SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 47
Downloaden Sie, um offline zu lesen
3 x 2 aktuelle Impulse
zum Prozess- und IT-Management
Andreas Gadatsch, Ayelt Komus, Jan vom Brocke
Höhr-Grenzhausen, 12. Juni 2018
2
Impuls #1
Potenziale durch Big Data –
BDIC Big Data Innovation Center
• 26.10.2011 Unterzeichnung Kooperationsvereinbarung zwischen der
Fachhochschule Dortmund, der Hochschule Niederrhein
sowie der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
• 2012-2015 Regelmäßiger Austausch der Partner innerhalb des SAP-Arbeitskreises
Gemeinsamer Auftritt bei Kongressen sowie Austausch von Lehrenden
• 28.04.2016 Gründung eines hochschulübergreifenden Big Data
Innovation Centers SAP als formlose Organisation
• 16.11.2017 1. Sitzung des Beirates
• 08.06.2018 2. Sitzung des Beirates
3
Big Data Innovation Center
4
Vision
5
Mission
6
Zielkatalog
Zertifikatskurse / Studiengang
7
Zielkatalog
Lehre
8
Beispiele für Lehrveranstaltungen
9
Beispiele für bisherige Theses
10
Zielkatalog
Forschung
11
Mitglieder des Beirats
Hochschulen + Industrie / Dienstleister
12
Ausgewählte Publikationen
13
Impuls #2
Prozess-Management Öffentlichen Dienst
14
Praxisprojekt mit der MACH AG
Prozessmanagement in der öffentlichen Verwaltung
2017 2018
Nov Dez Jan Feb Mrz Apr Mai Juni Juli Aug Sep
Präsentation Umfrage vor MACH
durch Studierende
Technische Umsetzung des
Fragenkaloges (EVASYS?)
Laufzeit der Studie
(Bewerbung durch MACH und H-BRS)
Mi 18.04.2018 16.45-17.45
Vertrag (SF)
19.04.18-08.05.18
Internes Kickoff (AG/SF und Studierende)
bis 31.01.2017Vorbereitung Fragenkatalog (AG/MACH)
Mi 11.04.2018 (16.45-17.45)
Kickoff mit Auftraggeber (MACH)
= Projektlaufzeit AG Andreas Gadatsch SF Stefan Freitag
09.05.2018
bis 31.01.2017
Überarbeitung Umfrage
durch Studierende
10.05.-13.05.18
14.05-04.06.18
Auswertung und Aufbereitung der Studie
(PPT/WORD) durch Studierende
05.06-03.07.18
Abschlusspräsentation vor MACH
durch Studierende
Mi 04.07.18
Jour Fixe: Mittwochs 16.45-17.45 Uhr, E115 (AG, SF, Studierende)
Okt Nov Dez Jan
Quelle:
Hochschule Bonn-
Rhein-Sieg und
MACH AG (Hrsg.)
Studie zum
Prozessmanagement
in der öffentlichen
Verwaltung,
Vorabauswertung
Sankt Augustin und
Lübeck, Juni, 2018
15
Projektteam
Studierende der BWL (BSc)
Kerem Alioglu Projektmitarbeiter
Nora Haberkorn Projektcontrolling
Christin Heister Tool-Verantwortliche
Eliada Kelmendi Projektmitarbeiterin
Florida Kuçana Projektmitarbeiterin
Carolin Lutze Projektmitarbeiterin
Lena Spiekers Tool-Verantwortliche
Özge Tetik Tool-Verantwortliche
Quelle:
Hochschule Bonn-
Rhein-Sieg und
MACH AG (Hrsg.)
Studie zum
Prozessmanagement
in der öffentlichen
Verwaltung,
Vorabauswertung
Sankt Augustin und
Lübeck, Juni, 2018
16
Stand des Prozessmanagements in der öffentlichen Verwaltung
Weiterentwicklungsbedarf der Abläufe durch Prozessmanagement erfassen
Erforschung bisher genutzter Methoden und Werkzeuge des
Projektmanagements
Ziele der Studie
Quelle:
Hochschule Bonn-
Rhein-Sieg und
MACH AG (Hrsg.)
Studie zum
Prozessmanagement
in der öffentlichen
Verwaltung,
Vorabauswertung
Sankt Augustin und
Lübeck, Juni, 2018
17
Die hohe Teilnehmerquote zeigt deutliches Interesse
17
Quelle: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und MACH AG (Hrsg.) Studie zum Prozessmanagement in der
öffentlichen Verwaltung, Vorabauswertung, Sankt Augustin und Lübeck, Juni, 2018
18
Prozessmanagementkenntnisse
18
Quelle: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und MACH AG
(Hrsg.) Studie zum Prozessmanagement in der
öffentlichen Verwaltung, Vorabauswertung, Sankt
Augustin und Lübeck, Juni, 2018
19
Prozessmanagement in Organisationen
19
Wenden Sie Methoden des Prozessmanagements (z. B. Dokumentation & Analyse von Ist-Prozessen) in
Ihrer Organisation an?
Quelle: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und MACH AG (Hrsg.) Studie zum Prozessmanagement in der
öffentlichen Verwaltung, Vorabauswertung, Sankt Augustin und Lübeck, Juni, 2018
20
Prozessmanagement in Organisationen
20
Ich bin mit dem Prozessmanagement in meiner Organisation zufrieden.
Hoher Entwicklungsbedarf vorhanden
Quelle: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und MACH AG (Hrsg.) Studie zum Prozessmanagement in der
öffentlichen Verwaltung, Vorabauswertung, Sankt Augustin und Lübeck, Juni, 2018
21
Prozessmanagement und Methoden
21
Die folgende Modellierungssprache ist für unsere Organisation relevant
3,65
4,19 4,1
4,47
0
0,5
1
1,5
2
2,5
3
3,5
4
4,5
5
1. BPMN 2.0 2. EPK 3. Picture 4. FaMoS
Quelle: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und MACH AG (Hrsg.) Studie zum Prozessmanagement in der
öffentlichen Verwaltung, Vorabauswertung, Sankt Augustin und Lübeck, Juni, 2018
22
Prozessmanagement und Technologie
22
Welche der Tools sind im Rahmen des Prozessmanagements im Einsatz?
8,00%
4,00%
2,00%
4,00%
1,00% 2,00%
40,00%
10,00%
1,00% 0,00%
7,00%
10,00%10,00%
0%
5%
10%
15%
20%
25%
30%
35%
40%
45%
Quelle: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und MACH AG (Hrsg.) Studie zum Prozessmanagement in der
öffentlichen Verwaltung, Vorabauswertung, Sankt Augustin und Lübeck, Juni, 2018
Impuls #3
Innovative Technologie nutzen
23
24
25
p1
ma
x
Performance
Time
…
26
p1
p2
p1
ma
x
Performance
Time
t1
Improvement Improvement
Innovation ...
Jump!
27
p1
p2
p3
p1
ma
x
Performance
Time
t1 t2
Improvement Improvement
Innovation Innovation
Improvement Improvement …
Innovation ...
Impuls #4
Jenseits der Technologie denken
28
30
yields
Source: adapted from Bakos (1987)
enables
Use Context
IT
Business Value
Process
Change
Task
People
enables
Digital Value Creation
31
BPM Framework
Task Technology People
Context
Strategy
Projects
32
BPM Framework
Strategic
Alignment
Gover-
nance
Methods Techno-
logy
People Culture
Context
Strategy
Projects
33
Impuls #5
Komplex ist nicht einfach nur kompliziert
34
Stacey-Matrix: Komplex oder nur kompliziert?
Geringe
Klarheit/
Übereinstimmung
Weitreichende
Klarheit/
Übereinstimmung
„Im Griff“ Unklar/ Unsicher
Anforderungen
Technik/
Methode
Wissen wir, was wir wollen?
Wissen wir, wie wir es
realisieren?
Nach: Ralph D. Stacey: Strategic Management And Organisational Dynamic: The Challenge of Complexity
35
Kompliziert
Geringe
Klarheit/
Übereinstimmung
Weitreichende
Klarheit/
Übereinstimmung
„Im Griff“ Unklar/ Unsicher
Anforderungen
Technik/
Methode
Komplex
Kompliziert
Simpel
Kompliziert
- Nicht einfach, aber
Ursache Wirkung
berechenbar
- Beplanbar im Detail
Nach: Ralph D. Stacey: Strategic Management And Organisational Dynamic: The Challenge of Complexity
36
Komplex
Geringe
Klarheit/
Übereinstimmung
Weitreichende
Klarheit/
Übereinstimmung
„Im Griff“ Unklar/ Unsicher
Anforderungen
Technik/
Methode
Komplex
Kompliziert
Simpel
Komplex
- Nicht nur kompliziert
- Ursache Wirkung
nicht mehr sicher
prognostizierbar
Arbeiten in kleinen
Schritten, Experimente
- Inspect and Adapt
Nach: Ralph D. Stacey: Strategic Management And Organisational Dynamic: The Challenge of Complexity
37
Stacey-Matrix
Geringe
Klarheit/
Übereinstimmung
Weitreichende
Klarheit/
Übereinstimmung
„Im Griff“ Unklar/ Unsicher
Anforderungen
Technik/
Methode
Komplex
Kompliziert
Simpel
Nach: Ralph D. Stacey: Strategic Management And Organisational Dynamic: The Challenge of Complexity
38
Projekterfolg – Methode und Komplexität (Gesamt)
Klassisches PM
Gemischt / Hybrid
Agil
Erfolgreich
Eher erfolgreich
Eher weniger erfolgreich
Weniger erfolgreich
www.process-and-project.net/spa
Basis: 77 Projekte aus 12 Unternehmen
39
Projekterfolg – Methode und Komplexität (Klassisch versus agil)
Klassisches PM Agile/Hybrid
Klassisches PM
Gemischt / Hybrid
Agil
Erfolgreich
Eher erfolgreich
Eher weniger erfolgreich
Weniger erfolgreich
www.process-and-project.net/spa
Basis: 77 Projekte aus 12 Unternehmen
40
Positionierung Aktivitäten auf der Stacey-Matrix
41
Unterschiedliche Komplexität
nach Projektmodulen
Unterschiedliche Komplexität
über den Projektverlauf
Auch in einem Projekt gibt es unterschiedliche Komplexität!
Courtesy of Simon Wardley
http://blog.gardeviance.org/2014/05/it-all-gone-bit-wardley-here.html
Initiali-
sierung
Proto-
typing
Reali-
sierung
Betrieb
Roll-
Out
Wardley-Map
Stacey-Heatmap
zur Project Value Chain
42
Impuls #6
S/4 HANA –
Renaissance des Prozessmanagements
43
SAP‘s Next Big Thing
© SAP via - www.com-magazin.de/
44
Agile Methoden und Digitalisierung erreichen aktuell die „Mühen der Ebene“
Neue Initiativen (und Budgets) nun mit Label „S/4 HANA“
Nutzen wir die Chance!
Potenziale von S/4 HANA nutzen
Lessons Learned (frühere Migrationen und Programme) berücksichtigen
Aufstellen für bessere Agilität, Digitalisierung, Operational Excellence
Den Impuls intelligent nutzen
44
Agile Methoden und Digitalisierung erreichen aktuell die „Mühen der Ebene“
Neue Initiativen (und Budgets) nun mit Label „S/4 HANA“
Nutzen wir die Chance!
Agile Methoden und Digitalisierung erreichen aktuell die „Mühen der Ebene“
Neue Initiativen (und Budgets) nun mit Label „S/4 HANA“
45
Simplificiation und „Principle of One“ - Prozesse, IT und Methoden entrümpeln
Von früheren Migrationen lernen!
Weniger ist mehr! Realistische Planung, Methoden, Tools
Nutzung agiler Prinzipien der Steuerung (→ u.a. SAP Activate)
Fokus auf Business-Nutzen, Menschen, Auftraggeber,
Testing, Daten, Lernen
Empirische Erkenntnisse Projekt- und Prozess-Management nutzen
S/4 HANA-Aktivitäten als Journey, nicht als Projekt
Start heute! (Aber nicht „all in“)
Die Chance nutzen
Simplificiation und „Principle of One“ - Prozesse, IT und Methoden entrümpeln
Von früheren Migrationen lernen!
Weniger ist mehr! Realistische Planung, Methoden, Tools
Nutzung agiler Prinzipien der Steuerung (→ u.a. SAP Activate)
Fokus auf Business-Nutzen, Menschen, Auftraggeber,
Testing, Daten, Lernen
Empirische Erkenntnisse Projekt- und Prozess-Management nutzen
46
Skalierte Agile Methoden sind Prozessmanagement!
SAVE THE DATE
21. & 22. Mai 2019
12. Praxisforum

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie 3x2 aktuelle Impulse zum Prozess- und IT-Management

Design Sprints in der öffentlichen Verwaltung
Design Sprints in der öffentlichen VerwaltungDesign Sprints in der öffentlichen Verwaltung
Design Sprints in der öffentlichen VerwaltungBettina Koebler
 
SAP Learning Hub bei Scheer
SAP Learning Hub bei ScheerSAP Learning Hub bei Scheer
SAP Learning Hub bei ScheerThomas Jenewein
 
Provadis Nr. 12 Oktober 2016
Provadis Nr. 12 Oktober 2016Provadis Nr. 12 Oktober 2016
Provadis Nr. 12 Oktober 2016Natasha Senn
 
Project Management - Projekte erfolgreich konzipieren, planen und umsetzen
Project Management - Projekte erfolgreich konzipieren, planen und umsetzenProject Management - Projekte erfolgreich konzipieren, planen und umsetzen
Project Management - Projekte erfolgreich konzipieren, planen und umsetzenPDAgroup
 
Agil als Organistations- und Arbeitsprinzip - auch für KMU
Agil als Organistations- und Arbeitsprinzip - auch für KMUAgil als Organistations- und Arbeitsprinzip - auch für KMU
Agil als Organistations- und Arbeitsprinzip - auch für KMUUniversity St. Gallen
 
Projektmanagement-Trends für 2023 – die wichtigsten Entwicklungen
Projektmanagement-Trends für 2023 – die wichtigsten EntwicklungenProjektmanagement-Trends für 2023 – die wichtigsten Entwicklungen
Projektmanagement-Trends für 2023 – die wichtigsten EntwicklungenAnnaPauels
 
Process Mining: Konzept und Anwendung
Process Mining: Konzept und AnwendungProcess Mining: Konzept und Anwendung
Process Mining: Konzept und AnwendungMichael Groeschel
 
Digitales Talentmanagement: Überblick und Erfahrungen aus einem MOOC mit über...
Digitales Talentmanagement: Überblick und Erfahrungen aus einem MOOC mit über...Digitales Talentmanagement: Überblick und Erfahrungen aus einem MOOC mit über...
Digitales Talentmanagement: Überblick und Erfahrungen aus einem MOOC mit über...Thomas Jenewein
 
Digital Leadership - Vortrag von der Zukunft Personal
Digital Leadership - Vortrag von der Zukunft PersonalDigital Leadership - Vortrag von der Zukunft Personal
Digital Leadership - Vortrag von der Zukunft PersonalThomas Jenewein
 
Warum ein traditioneller Ausschreibungsprozess (RFP) nicht mehr zeitgemäß ist.
Warum ein traditioneller Ausschreibungsprozess (RFP) nicht mehr zeitgemäß ist.Warum ein traditioneller Ausschreibungsprozess (RFP) nicht mehr zeitgemäß ist.
Warum ein traditioneller Ausschreibungsprozess (RFP) nicht mehr zeitgemäß ist.TechDivision GmbH
 
Methoden des Wissensmanagements zur Verbesserung der Projektarbeit im Unterne...
Methoden des Wissensmanagements zur Verbesserung der Projektarbeit im Unterne...Methoden des Wissensmanagements zur Verbesserung der Projektarbeit im Unterne...
Methoden des Wissensmanagements zur Verbesserung der Projektarbeit im Unterne...eBusiness-Lotse Darmstadt-Dieburg
 
Keynote Fachforum Personal 2018-10-30 Vs fuer scil-aktuell.pdf
Keynote Fachforum Personal 2018-10-30 Vs fuer scil-aktuell.pdfKeynote Fachforum Personal 2018-10-30 Vs fuer scil-aktuell.pdf
Keynote Fachforum Personal 2018-10-30 Vs fuer scil-aktuell.pdfChristoph Meier
 
Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]
Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]
Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]Stephan Schillerwein
 
Web 2.0 basierter Wissenstransfer
Web 2.0 basierter WissenstransferWeb 2.0 basierter Wissenstransfer
Web 2.0 basierter WissenstransferJenewein Haffner
 
Verstehen Sie Ihre Kunden Meetup Köln 08.10.2018
Verstehen Sie Ihre Kunden Meetup Köln 08.10.2018Verstehen Sie Ihre Kunden Meetup Köln 08.10.2018
Verstehen Sie Ihre Kunden Meetup Köln 08.10.2018Digital Analytics Institute
 
Social Media in Talententwicklung und Weiterbildung
Social Media in Talententwicklung und Weiterbildung Social Media in Talententwicklung und Weiterbildung
Social Media in Talententwicklung und Weiterbildung Thomas Jenewein
 
Vorschau zum Seminar "Strategisches Intranet-Projektmanagement" [DE]
Vorschau zum Seminar "Strategisches Intranet-Projektmanagement" [DE]Vorschau zum Seminar "Strategisches Intranet-Projektmanagement" [DE]
Vorschau zum Seminar "Strategisches Intranet-Projektmanagement" [DE]Stephan Schillerwein
 

Ähnlich wie 3x2 aktuelle Impulse zum Prozess- und IT-Management (20)

Design Sprints in der öffentlichen Verwaltung
Design Sprints in der öffentlichen VerwaltungDesign Sprints in der öffentlichen Verwaltung
Design Sprints in der öffentlichen Verwaltung
 
SAP Learning Hub bei Scheer
SAP Learning Hub bei ScheerSAP Learning Hub bei Scheer
SAP Learning Hub bei Scheer
 
Provadis Nr. 12 Oktober 2016
Provadis Nr. 12 Oktober 2016Provadis Nr. 12 Oktober 2016
Provadis Nr. 12 Oktober 2016
 
Project Management - Projekte erfolgreich konzipieren, planen und umsetzen
Project Management - Projekte erfolgreich konzipieren, planen und umsetzenProject Management - Projekte erfolgreich konzipieren, planen und umsetzen
Project Management - Projekte erfolgreich konzipieren, planen und umsetzen
 
HR Prototyping
HR PrototypingHR Prototyping
HR Prototyping
 
Tiba magazin pm4.0_wandel_im_projektmanagement
Tiba magazin pm4.0_wandel_im_projektmanagementTiba magazin pm4.0_wandel_im_projektmanagement
Tiba magazin pm4.0_wandel_im_projektmanagement
 
Agil als Organistations- und Arbeitsprinzip - auch für KMU
Agil als Organistations- und Arbeitsprinzip - auch für KMUAgil als Organistations- und Arbeitsprinzip - auch für KMU
Agil als Organistations- und Arbeitsprinzip - auch für KMU
 
Big Data Analytics Forum 2015: Wie gelingt der Schnellstart in die neue Infor...
Big Data Analytics Forum 2015: Wie gelingt der Schnellstart in die neue Infor...Big Data Analytics Forum 2015: Wie gelingt der Schnellstart in die neue Infor...
Big Data Analytics Forum 2015: Wie gelingt der Schnellstart in die neue Infor...
 
Projektmanagement-Trends für 2023 – die wichtigsten Entwicklungen
Projektmanagement-Trends für 2023 – die wichtigsten EntwicklungenProjektmanagement-Trends für 2023 – die wichtigsten Entwicklungen
Projektmanagement-Trends für 2023 – die wichtigsten Entwicklungen
 
Process Mining: Konzept und Anwendung
Process Mining: Konzept und AnwendungProcess Mining: Konzept und Anwendung
Process Mining: Konzept und Anwendung
 
Digitales Talentmanagement: Überblick und Erfahrungen aus einem MOOC mit über...
Digitales Talentmanagement: Überblick und Erfahrungen aus einem MOOC mit über...Digitales Talentmanagement: Überblick und Erfahrungen aus einem MOOC mit über...
Digitales Talentmanagement: Überblick und Erfahrungen aus einem MOOC mit über...
 
Digital Leadership - Vortrag von der Zukunft Personal
Digital Leadership - Vortrag von der Zukunft PersonalDigital Leadership - Vortrag von der Zukunft Personal
Digital Leadership - Vortrag von der Zukunft Personal
 
Warum ein traditioneller Ausschreibungsprozess (RFP) nicht mehr zeitgemäß ist.
Warum ein traditioneller Ausschreibungsprozess (RFP) nicht mehr zeitgemäß ist.Warum ein traditioneller Ausschreibungsprozess (RFP) nicht mehr zeitgemäß ist.
Warum ein traditioneller Ausschreibungsprozess (RFP) nicht mehr zeitgemäß ist.
 
Methoden des Wissensmanagements zur Verbesserung der Projektarbeit im Unterne...
Methoden des Wissensmanagements zur Verbesserung der Projektarbeit im Unterne...Methoden des Wissensmanagements zur Verbesserung der Projektarbeit im Unterne...
Methoden des Wissensmanagements zur Verbesserung der Projektarbeit im Unterne...
 
Keynote Fachforum Personal 2018-10-30 Vs fuer scil-aktuell.pdf
Keynote Fachforum Personal 2018-10-30 Vs fuer scil-aktuell.pdfKeynote Fachforum Personal 2018-10-30 Vs fuer scil-aktuell.pdf
Keynote Fachforum Personal 2018-10-30 Vs fuer scil-aktuell.pdf
 
Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]
Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]
Vorschau zum Seminar Intranet Strategie und Governance [DE]
 
Web 2.0 basierter Wissenstransfer
Web 2.0 basierter WissenstransferWeb 2.0 basierter Wissenstransfer
Web 2.0 basierter Wissenstransfer
 
Verstehen Sie Ihre Kunden Meetup Köln 08.10.2018
Verstehen Sie Ihre Kunden Meetup Köln 08.10.2018Verstehen Sie Ihre Kunden Meetup Köln 08.10.2018
Verstehen Sie Ihre Kunden Meetup Köln 08.10.2018
 
Social Media in Talententwicklung und Weiterbildung
Social Media in Talententwicklung und Weiterbildung Social Media in Talententwicklung und Weiterbildung
Social Media in Talententwicklung und Weiterbildung
 
Vorschau zum Seminar "Strategisches Intranet-Projektmanagement" [DE]
Vorschau zum Seminar "Strategisches Intranet-Projektmanagement" [DE]Vorschau zum Seminar "Strategisches Intranet-Projektmanagement" [DE]
Vorschau zum Seminar "Strategisches Intranet-Projektmanagement" [DE]
 

Mehr von Ayelt Komus

Game Changer AI - ChatGPT und Co bei den Hörnern packen
Game Changer AI - ChatGPT und Co bei den Hörnern packenGame Changer AI - ChatGPT und Co bei den Hörnern packen
Game Changer AI - ChatGPT und Co bei den Hörnern packenAyelt Komus
 
IT-Strategie im Mittelstand Große Konzepte für kleine Unternehmen(?)
IT-Strategie im Mittelstand Große Konzepte für kleine Unternehmen(?)IT-Strategie im Mittelstand Große Konzepte für kleine Unternehmen(?)
IT-Strategie im Mittelstand Große Konzepte für kleine Unternehmen(?)Ayelt Komus
 
Messung und Reifegrade Die ZDF-Illusion versus Potenziale und Erfolgsfaktore...
Messung und Reifegrade  Die ZDF-Illusion versus Potenziale und Erfolgsfaktore...Messung und Reifegrade  Die ZDF-Illusion versus Potenziale und Erfolgsfaktore...
Messung und Reifegrade Die ZDF-Illusion versus Potenziale und Erfolgsfaktore...Ayelt Komus
 
Die agile Transformation meistern
Die agile Transformation meistern Die agile Transformation meistern
Die agile Transformation meistern Ayelt Komus
 
Clash of Cultures? How to align and reconcile IT and physical product develop...
Clash of Cultures? How to align and reconcile IT and physical product develop...Clash of Cultures? How to align and reconcile IT and physical product develop...
Clash of Cultures? How to align and reconcile IT and physical product develop...Ayelt Komus
 
Erfolgsfaktoren guter CIO Arbeit
Erfolgsfaktoren guter CIO ArbeitErfolgsfaktoren guter CIO Arbeit
Erfolgsfaktoren guter CIO ArbeitAyelt Komus
 
IT-Produktorganisation-Wundermittel oder Zitronenfalter
IT-Produktorganisation-Wundermittel oder Zitronenfalter IT-Produktorganisation-Wundermittel oder Zitronenfalter
IT-Produktorganisation-Wundermittel oder Zitronenfalter Ayelt Komus
 
Studienergebnisse und Erkenntnisse zu negativem Multitasking
Studienergebnisse und Erkenntnisse zu negativem MultitaskingStudienergebnisse und Erkenntnisse zu negativem Multitasking
Studienergebnisse und Erkenntnisse zu negativem MultitaskingAyelt Komus
 
Workshop-CIO-Barometer
Workshop-CIO-BarometerWorkshop-CIO-Barometer
Workshop-CIO-BarometerAyelt Komus
 
Experten Circle “Kultur und Mitarbeiter im CIO-Bereich“ Podiumsdikussion „Pe...
Experten Circle “Kultur und Mitarbeiter im CIO-Bereich“  Podiumsdikussion „Pe...Experten Circle “Kultur und Mitarbeiter im CIO-Bereich“  Podiumsdikussion „Pe...
Experten Circle “Kultur und Mitarbeiter im CIO-Bereich“ Podiumsdikussion „Pe...Ayelt Komus
 
Methoden und Ansätze für die VUCA-Welt
Methoden und Ansätze für die VUCA-Welt Methoden und Ansätze für die VUCA-Welt
Methoden und Ansätze für die VUCA-Welt Ayelt Komus
 
"Paradigmenwechsel! Neue Denkweisen, neue Ansätze für Management und Qualit...
 "Paradigmenwechsel! Neue Denkweisen, neue Ansätze für  Management und Qualit... "Paradigmenwechsel! Neue Denkweisen, neue Ansätze für  Management und Qualit...
"Paradigmenwechsel! Neue Denkweisen, neue Ansätze für Management und Qualit...Ayelt Komus
 
Voice Erfahrungsaustausch CIO Barometer
Voice Erfahrungsaustausch CIO BarometerVoice Erfahrungsaustausch CIO Barometer
Voice Erfahrungsaustausch CIO BarometerAyelt Komus
 
BPM-Rollen Ownership
BPM-Rollen OwnershipBPM-Rollen Ownership
BPM-Rollen OwnershipAyelt Komus
 
Führung Allein zu Haus
Führung Allein zu Haus Führung Allein zu Haus
Führung Allein zu Haus Ayelt Komus
 
Multitasking und Agile in Theorie und Praxis Wie aus der Theorie gelebte Prax...
Multitasking und Agile in Theorie und Praxis Wie aus der Theorie gelebte Prax...Multitasking und Agile in Theorie und Praxis Wie aus der Theorie gelebte Prax...
Multitasking und Agile in Theorie und Praxis Wie aus der Theorie gelebte Prax...Ayelt Komus
 
Generalinventur - Führen, Leben und Arbeiten in der VUCA-Welt der Zukunft
Generalinventur - Führen, Leben und Arbeiten in der VUCA-Welt der ZukunftGeneralinventur - Führen, Leben und Arbeiten in der VUCA-Welt der Zukunft
Generalinventur - Führen, Leben und Arbeiten in der VUCA-Welt der ZukunftAyelt Komus
 
VOICE CIO Barometer
VOICE CIO BarometerVOICE CIO Barometer
VOICE CIO BarometerAyelt Komus
 
Von der Projekt-zur Produktorganisation
Von der Projekt-zur ProduktorganisationVon der Projekt-zur Produktorganisation
Von der Projekt-zur ProduktorganisationAyelt Komus
 
Von Pionieren, Siedlern und Stadtplanern –WardleyMaps und Persönlichkeitsprof...
Von Pionieren, Siedlern und Stadtplanern –WardleyMaps und Persönlichkeitsprof...Von Pionieren, Siedlern und Stadtplanern –WardleyMaps und Persönlichkeitsprof...
Von Pionieren, Siedlern und Stadtplanern –WardleyMaps und Persönlichkeitsprof...Ayelt Komus
 

Mehr von Ayelt Komus (20)

Game Changer AI - ChatGPT und Co bei den Hörnern packen
Game Changer AI - ChatGPT und Co bei den Hörnern packenGame Changer AI - ChatGPT und Co bei den Hörnern packen
Game Changer AI - ChatGPT und Co bei den Hörnern packen
 
IT-Strategie im Mittelstand Große Konzepte für kleine Unternehmen(?)
IT-Strategie im Mittelstand Große Konzepte für kleine Unternehmen(?)IT-Strategie im Mittelstand Große Konzepte für kleine Unternehmen(?)
IT-Strategie im Mittelstand Große Konzepte für kleine Unternehmen(?)
 
Messung und Reifegrade Die ZDF-Illusion versus Potenziale und Erfolgsfaktore...
Messung und Reifegrade  Die ZDF-Illusion versus Potenziale und Erfolgsfaktore...Messung und Reifegrade  Die ZDF-Illusion versus Potenziale und Erfolgsfaktore...
Messung und Reifegrade Die ZDF-Illusion versus Potenziale und Erfolgsfaktore...
 
Die agile Transformation meistern
Die agile Transformation meistern Die agile Transformation meistern
Die agile Transformation meistern
 
Clash of Cultures? How to align and reconcile IT and physical product develop...
Clash of Cultures? How to align and reconcile IT and physical product develop...Clash of Cultures? How to align and reconcile IT and physical product develop...
Clash of Cultures? How to align and reconcile IT and physical product develop...
 
Erfolgsfaktoren guter CIO Arbeit
Erfolgsfaktoren guter CIO ArbeitErfolgsfaktoren guter CIO Arbeit
Erfolgsfaktoren guter CIO Arbeit
 
IT-Produktorganisation-Wundermittel oder Zitronenfalter
IT-Produktorganisation-Wundermittel oder Zitronenfalter IT-Produktorganisation-Wundermittel oder Zitronenfalter
IT-Produktorganisation-Wundermittel oder Zitronenfalter
 
Studienergebnisse und Erkenntnisse zu negativem Multitasking
Studienergebnisse und Erkenntnisse zu negativem MultitaskingStudienergebnisse und Erkenntnisse zu negativem Multitasking
Studienergebnisse und Erkenntnisse zu negativem Multitasking
 
Workshop-CIO-Barometer
Workshop-CIO-BarometerWorkshop-CIO-Barometer
Workshop-CIO-Barometer
 
Experten Circle “Kultur und Mitarbeiter im CIO-Bereich“ Podiumsdikussion „Pe...
Experten Circle “Kultur und Mitarbeiter im CIO-Bereich“  Podiumsdikussion „Pe...Experten Circle “Kultur und Mitarbeiter im CIO-Bereich“  Podiumsdikussion „Pe...
Experten Circle “Kultur und Mitarbeiter im CIO-Bereich“ Podiumsdikussion „Pe...
 
Methoden und Ansätze für die VUCA-Welt
Methoden und Ansätze für die VUCA-Welt Methoden und Ansätze für die VUCA-Welt
Methoden und Ansätze für die VUCA-Welt
 
"Paradigmenwechsel! Neue Denkweisen, neue Ansätze für Management und Qualit...
 "Paradigmenwechsel! Neue Denkweisen, neue Ansätze für  Management und Qualit... "Paradigmenwechsel! Neue Denkweisen, neue Ansätze für  Management und Qualit...
"Paradigmenwechsel! Neue Denkweisen, neue Ansätze für Management und Qualit...
 
Voice Erfahrungsaustausch CIO Barometer
Voice Erfahrungsaustausch CIO BarometerVoice Erfahrungsaustausch CIO Barometer
Voice Erfahrungsaustausch CIO Barometer
 
BPM-Rollen Ownership
BPM-Rollen OwnershipBPM-Rollen Ownership
BPM-Rollen Ownership
 
Führung Allein zu Haus
Führung Allein zu Haus Führung Allein zu Haus
Führung Allein zu Haus
 
Multitasking und Agile in Theorie und Praxis Wie aus der Theorie gelebte Prax...
Multitasking und Agile in Theorie und Praxis Wie aus der Theorie gelebte Prax...Multitasking und Agile in Theorie und Praxis Wie aus der Theorie gelebte Prax...
Multitasking und Agile in Theorie und Praxis Wie aus der Theorie gelebte Prax...
 
Generalinventur - Führen, Leben und Arbeiten in der VUCA-Welt der Zukunft
Generalinventur - Führen, Leben und Arbeiten in der VUCA-Welt der ZukunftGeneralinventur - Führen, Leben und Arbeiten in der VUCA-Welt der Zukunft
Generalinventur - Führen, Leben und Arbeiten in der VUCA-Welt der Zukunft
 
VOICE CIO Barometer
VOICE CIO BarometerVOICE CIO Barometer
VOICE CIO Barometer
 
Von der Projekt-zur Produktorganisation
Von der Projekt-zur ProduktorganisationVon der Projekt-zur Produktorganisation
Von der Projekt-zur Produktorganisation
 
Von Pionieren, Siedlern und Stadtplanern –WardleyMaps und Persönlichkeitsprof...
Von Pionieren, Siedlern und Stadtplanern –WardleyMaps und Persönlichkeitsprof...Von Pionieren, Siedlern und Stadtplanern –WardleyMaps und Persönlichkeitsprof...
Von Pionieren, Siedlern und Stadtplanern –WardleyMaps und Persönlichkeitsprof...
 

Kürzlich hochgeladen

Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und Rebellen
Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und RebellenDie Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und Rebellen
Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und RebellenAlexander Kluge
 
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-Neckar
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-NeckarDas Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-Neckar
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-NeckarSpoontainable GmbH
 
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdf
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdfTypische Engpässe im Projektmanagement.pdf
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdfBettina Gawron
 
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich..."Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...Thomas Much
 
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...Brigitte73
 
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaaPETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaalawrenceads01
 

Kürzlich hochgeladen (6)

Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und Rebellen
Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und RebellenDie Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und Rebellen
Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und Rebellen
 
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-Neckar
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-NeckarDas Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-Neckar
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-Neckar
 
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdf
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdfTypische Engpässe im Projektmanagement.pdf
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdf
 
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich..."Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...
 
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...
 
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaaPETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
 

3x2 aktuelle Impulse zum Prozess- und IT-Management

  • 1. 3 x 2 aktuelle Impulse zum Prozess- und IT-Management Andreas Gadatsch, Ayelt Komus, Jan vom Brocke Höhr-Grenzhausen, 12. Juni 2018
  • 2. 2 Impuls #1 Potenziale durch Big Data – BDIC Big Data Innovation Center
  • 3. • 26.10.2011 Unterzeichnung Kooperationsvereinbarung zwischen der Fachhochschule Dortmund, der Hochschule Niederrhein sowie der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg • 2012-2015 Regelmäßiger Austausch der Partner innerhalb des SAP-Arbeitskreises Gemeinsamer Auftritt bei Kongressen sowie Austausch von Lehrenden • 28.04.2016 Gründung eines hochschulübergreifenden Big Data Innovation Centers SAP als formlose Organisation • 16.11.2017 1. Sitzung des Beirates • 08.06.2018 2. Sitzung des Beirates 3 Big Data Innovation Center
  • 11. 11 Mitglieder des Beirats Hochschulen + Industrie / Dienstleister
  • 14. 14 Praxisprojekt mit der MACH AG Prozessmanagement in der öffentlichen Verwaltung 2017 2018 Nov Dez Jan Feb Mrz Apr Mai Juni Juli Aug Sep Präsentation Umfrage vor MACH durch Studierende Technische Umsetzung des Fragenkaloges (EVASYS?) Laufzeit der Studie (Bewerbung durch MACH und H-BRS) Mi 18.04.2018 16.45-17.45 Vertrag (SF) 19.04.18-08.05.18 Internes Kickoff (AG/SF und Studierende) bis 31.01.2017Vorbereitung Fragenkatalog (AG/MACH) Mi 11.04.2018 (16.45-17.45) Kickoff mit Auftraggeber (MACH) = Projektlaufzeit AG Andreas Gadatsch SF Stefan Freitag 09.05.2018 bis 31.01.2017 Überarbeitung Umfrage durch Studierende 10.05.-13.05.18 14.05-04.06.18 Auswertung und Aufbereitung der Studie (PPT/WORD) durch Studierende 05.06-03.07.18 Abschlusspräsentation vor MACH durch Studierende Mi 04.07.18 Jour Fixe: Mittwochs 16.45-17.45 Uhr, E115 (AG, SF, Studierende) Okt Nov Dez Jan Quelle: Hochschule Bonn- Rhein-Sieg und MACH AG (Hrsg.) Studie zum Prozessmanagement in der öffentlichen Verwaltung, Vorabauswertung Sankt Augustin und Lübeck, Juni, 2018
  • 15. 15 Projektteam Studierende der BWL (BSc) Kerem Alioglu Projektmitarbeiter Nora Haberkorn Projektcontrolling Christin Heister Tool-Verantwortliche Eliada Kelmendi Projektmitarbeiterin Florida Kuçana Projektmitarbeiterin Carolin Lutze Projektmitarbeiterin Lena Spiekers Tool-Verantwortliche Özge Tetik Tool-Verantwortliche Quelle: Hochschule Bonn- Rhein-Sieg und MACH AG (Hrsg.) Studie zum Prozessmanagement in der öffentlichen Verwaltung, Vorabauswertung Sankt Augustin und Lübeck, Juni, 2018
  • 16. 16 Stand des Prozessmanagements in der öffentlichen Verwaltung Weiterentwicklungsbedarf der Abläufe durch Prozessmanagement erfassen Erforschung bisher genutzter Methoden und Werkzeuge des Projektmanagements Ziele der Studie Quelle: Hochschule Bonn- Rhein-Sieg und MACH AG (Hrsg.) Studie zum Prozessmanagement in der öffentlichen Verwaltung, Vorabauswertung Sankt Augustin und Lübeck, Juni, 2018
  • 17. 17 Die hohe Teilnehmerquote zeigt deutliches Interesse 17 Quelle: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und MACH AG (Hrsg.) Studie zum Prozessmanagement in der öffentlichen Verwaltung, Vorabauswertung, Sankt Augustin und Lübeck, Juni, 2018
  • 18. 18 Prozessmanagementkenntnisse 18 Quelle: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und MACH AG (Hrsg.) Studie zum Prozessmanagement in der öffentlichen Verwaltung, Vorabauswertung, Sankt Augustin und Lübeck, Juni, 2018
  • 19. 19 Prozessmanagement in Organisationen 19 Wenden Sie Methoden des Prozessmanagements (z. B. Dokumentation & Analyse von Ist-Prozessen) in Ihrer Organisation an? Quelle: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und MACH AG (Hrsg.) Studie zum Prozessmanagement in der öffentlichen Verwaltung, Vorabauswertung, Sankt Augustin und Lübeck, Juni, 2018
  • 20. 20 Prozessmanagement in Organisationen 20 Ich bin mit dem Prozessmanagement in meiner Organisation zufrieden. Hoher Entwicklungsbedarf vorhanden Quelle: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und MACH AG (Hrsg.) Studie zum Prozessmanagement in der öffentlichen Verwaltung, Vorabauswertung, Sankt Augustin und Lübeck, Juni, 2018
  • 21. 21 Prozessmanagement und Methoden 21 Die folgende Modellierungssprache ist für unsere Organisation relevant 3,65 4,19 4,1 4,47 0 0,5 1 1,5 2 2,5 3 3,5 4 4,5 5 1. BPMN 2.0 2. EPK 3. Picture 4. FaMoS Quelle: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und MACH AG (Hrsg.) Studie zum Prozessmanagement in der öffentlichen Verwaltung, Vorabauswertung, Sankt Augustin und Lübeck, Juni, 2018
  • 22. 22 Prozessmanagement und Technologie 22 Welche der Tools sind im Rahmen des Prozessmanagements im Einsatz? 8,00% 4,00% 2,00% 4,00% 1,00% 2,00% 40,00% 10,00% 1,00% 0,00% 7,00% 10,00%10,00% 0% 5% 10% 15% 20% 25% 30% 35% 40% 45% Quelle: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und MACH AG (Hrsg.) Studie zum Prozessmanagement in der öffentlichen Verwaltung, Vorabauswertung, Sankt Augustin und Lübeck, Juni, 2018
  • 24. 24
  • 27. 27 p1 p2 p3 p1 ma x Performance Time t1 t2 Improvement Improvement Innovation Innovation Improvement Improvement … Innovation ...
  • 28. Impuls #4 Jenseits der Technologie denken 28
  • 29.
  • 30. 30 yields Source: adapted from Bakos (1987) enables Use Context IT Business Value Process Change Task People enables Digital Value Creation
  • 31. 31 BPM Framework Task Technology People Context Strategy Projects
  • 33. 33 Impuls #5 Komplex ist nicht einfach nur kompliziert
  • 34. 34 Stacey-Matrix: Komplex oder nur kompliziert? Geringe Klarheit/ Übereinstimmung Weitreichende Klarheit/ Übereinstimmung „Im Griff“ Unklar/ Unsicher Anforderungen Technik/ Methode Wissen wir, was wir wollen? Wissen wir, wie wir es realisieren? Nach: Ralph D. Stacey: Strategic Management And Organisational Dynamic: The Challenge of Complexity
  • 35. 35 Kompliziert Geringe Klarheit/ Übereinstimmung Weitreichende Klarheit/ Übereinstimmung „Im Griff“ Unklar/ Unsicher Anforderungen Technik/ Methode Komplex Kompliziert Simpel Kompliziert - Nicht einfach, aber Ursache Wirkung berechenbar - Beplanbar im Detail Nach: Ralph D. Stacey: Strategic Management And Organisational Dynamic: The Challenge of Complexity
  • 36. 36 Komplex Geringe Klarheit/ Übereinstimmung Weitreichende Klarheit/ Übereinstimmung „Im Griff“ Unklar/ Unsicher Anforderungen Technik/ Methode Komplex Kompliziert Simpel Komplex - Nicht nur kompliziert - Ursache Wirkung nicht mehr sicher prognostizierbar Arbeiten in kleinen Schritten, Experimente - Inspect and Adapt Nach: Ralph D. Stacey: Strategic Management And Organisational Dynamic: The Challenge of Complexity
  • 37. 37 Stacey-Matrix Geringe Klarheit/ Übereinstimmung Weitreichende Klarheit/ Übereinstimmung „Im Griff“ Unklar/ Unsicher Anforderungen Technik/ Methode Komplex Kompliziert Simpel Nach: Ralph D. Stacey: Strategic Management And Organisational Dynamic: The Challenge of Complexity
  • 38. 38 Projekterfolg – Methode und Komplexität (Gesamt) Klassisches PM Gemischt / Hybrid Agil Erfolgreich Eher erfolgreich Eher weniger erfolgreich Weniger erfolgreich www.process-and-project.net/spa Basis: 77 Projekte aus 12 Unternehmen
  • 39. 39 Projekterfolg – Methode und Komplexität (Klassisch versus agil) Klassisches PM Agile/Hybrid Klassisches PM Gemischt / Hybrid Agil Erfolgreich Eher erfolgreich Eher weniger erfolgreich Weniger erfolgreich www.process-and-project.net/spa Basis: 77 Projekte aus 12 Unternehmen
  • 41. 41 Unterschiedliche Komplexität nach Projektmodulen Unterschiedliche Komplexität über den Projektverlauf Auch in einem Projekt gibt es unterschiedliche Komplexität! Courtesy of Simon Wardley http://blog.gardeviance.org/2014/05/it-all-gone-bit-wardley-here.html Initiali- sierung Proto- typing Reali- sierung Betrieb Roll- Out Wardley-Map Stacey-Heatmap zur Project Value Chain
  • 42. 42 Impuls #6 S/4 HANA – Renaissance des Prozessmanagements
  • 43. 43 SAP‘s Next Big Thing © SAP via - www.com-magazin.de/
  • 44. 44 Agile Methoden und Digitalisierung erreichen aktuell die „Mühen der Ebene“ Neue Initiativen (und Budgets) nun mit Label „S/4 HANA“ Nutzen wir die Chance! Potenziale von S/4 HANA nutzen Lessons Learned (frühere Migrationen und Programme) berücksichtigen Aufstellen für bessere Agilität, Digitalisierung, Operational Excellence Den Impuls intelligent nutzen 44 Agile Methoden und Digitalisierung erreichen aktuell die „Mühen der Ebene“ Neue Initiativen (und Budgets) nun mit Label „S/4 HANA“ Nutzen wir die Chance! Agile Methoden und Digitalisierung erreichen aktuell die „Mühen der Ebene“ Neue Initiativen (und Budgets) nun mit Label „S/4 HANA“
  • 45. 45 Simplificiation und „Principle of One“ - Prozesse, IT und Methoden entrümpeln Von früheren Migrationen lernen! Weniger ist mehr! Realistische Planung, Methoden, Tools Nutzung agiler Prinzipien der Steuerung (→ u.a. SAP Activate) Fokus auf Business-Nutzen, Menschen, Auftraggeber, Testing, Daten, Lernen Empirische Erkenntnisse Projekt- und Prozess-Management nutzen S/4 HANA-Aktivitäten als Journey, nicht als Projekt Start heute! (Aber nicht „all in“) Die Chance nutzen Simplificiation und „Principle of One“ - Prozesse, IT und Methoden entrümpeln Von früheren Migrationen lernen! Weniger ist mehr! Realistische Planung, Methoden, Tools Nutzung agiler Prinzipien der Steuerung (→ u.a. SAP Activate) Fokus auf Business-Nutzen, Menschen, Auftraggeber, Testing, Daten, Lernen Empirische Erkenntnisse Projekt- und Prozess-Management nutzen
  • 46. 46 Skalierte Agile Methoden sind Prozessmanagement!
  • 47. SAVE THE DATE 21. & 22. Mai 2019 12. Praxisforum