Gewerbeverein KMU LaufentalLunchreport vom 6. September 2012
Nicole Schnell. Beraterin. Coach.                            Dozentin. Referentin. Bloggerin.                            B...
Schnellkraft GmbH. Digitale                            Kommunikation mit Herz und                            Verstand. Soc...
Quelle: ethority.de© Schnellkraft GmbH | 6. September 2012   4
Wikipedia sagt.«Als Social Media (auch SozialeMedien) werden alle Medien(Plattformen) verstanden, die dieNutzer über digit...
Bild: Nicole Schnell© Schnellkraft GmbH | 6. September 2012   6
Unique Visitors in der Schweiz.Facebook                                  WordPress Tumblr4’600’000                        ...
Social Media Kanäle.© Schnellkraft GmbH | 6. September 2012   8
Chancen.Dialog.Wissensaustausch.Informationsaustausch.Selbstdarstellung.Networking.© Schnellkraft GmbH | 6. September 2012...
Chancen.                                     ets                                Budg                          kleine en.  ...
Chancen.                                                         rty                                               Auf der...
Gefahren.                                                            lung                                                 ...
it                                                     wen ig Ze                                                Zu        ...
Der Plan.Analysieren ➔ Ziele setzen➔ Planen ➔ Aufbauen ➔ Pflegenund Lernen ➔ Optimieren© Schnellkraft GmbH | 6. September 2...
Soci                                                a   l Me                                                        diaMit...
Schnellkraft GmbHkontakt@schnellkraft.chTwitter @schnellnicole und @schnellkraftFacebook facebook.com/schnellkraftXing xin...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Social Media – Chancen und Gefahren für KMU (Fokus Gewerbetreibende)

1.652 Aufrufe

Veröffentlicht am

30 Minuten Referat für den «Gewerbeverein KMU Laufental» anlässlich des 18. Lunchreports.

Veröffentlicht in: Business
2 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.652
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
873
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
2
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • Social Media – Chancen und Gefahren für KMU (Fokus Gewerbetreibende)

    1. 1. Gewerbeverein KMU LaufentalLunchreport vom 6. September 2012
    2. 2. Nicole Schnell. Beraterin. Coach. Dozentin. Referentin. Bloggerin. Bewegungsenthusiastin. Geniesserin. 13 Jahre Erfahrung in der Marketingkommunikation auf Kunden- und Agenturseite (klassisch/digital). Zuletzt Geschäftsführerin einer Webagentur. Inhaberin und Geschäftsführerin der Schnellkraft GmbH.© Schnellkraft GmbH | 6. September 2012 2
    3. 3. Schnellkraft GmbH. Digitale Kommunikation mit Herz und Verstand. Social Media aus Leidenschaft. Dienstleistungen. Strategieentwicklung, Beratung und Coaching, Referate, Workshops, Schulungen, Community Management. Produkte. Websites, Microsites, Mobile Sites, Online Kampagnen, Mobile Apps, Facebook Apps.© Schnellkraft GmbH | 6. September 2012 3
    4. 4. Quelle: ethority.de© Schnellkraft GmbH | 6. September 2012 4
    5. 5. Wikipedia sagt.«Als Social Media (auch SozialeMedien) werden alle Medien(Plattformen) verstanden, die dieNutzer über digitale Kanäle in dergegenseitigen Kommunikation undim interaktiven Austausch vonInformationen unterstützen.»© Schnellkraft GmbH | 6. September 2012 5
    6. 6. Bild: Nicole Schnell© Schnellkraft GmbH | 6. September 2012 6
    7. 7. Unique Visitors in der Schweiz.Facebook WordPress Tumblr4’600’000 380’000 170’000Twitter Flickr Vimeo420’000 200’000 100’000LinkedIn Xing Pinterest390’000 200’000 48’000 Quelle: alike.ch© Schnellkraft GmbH | 6. September 2012 7
    8. 8. Social Media Kanäle.© Schnellkraft GmbH | 6. September 2012 8
    9. 9. Chancen.Dialog.Wissensaustausch.Informationsaustausch.Selbstdarstellung.Networking.© Schnellkraft GmbH | 6. September 2012 9
    10. 10. Chancen. ets Budg kleine en. Auch n wirk e könn Quelle: flickr.com© Schnellkraft GmbH | 6. September 2012 10
    11. 11. Chancen. rty Auf der selben Pa zen. lgruppe tan wie die Zie Bildquelle: istock.com© Schnellkraft GmbH | 6. September 2012 11
    12. 12. Gefahren. lung z ette Ver© Schnellkraft GmbH | 6. September 2012 12
    13. 13. it wen ig Ze Zu Gefahren.© Schnellkraft GmbH | 6. September 2012 13
    14. 14. Der Plan.Analysieren ➔ Ziele setzen➔ Planen ➔ Aufbauen ➔ Pflegenund Lernen ➔ Optimieren© Schnellkraft GmbH | 6. September 2012 14
    15. 15. Soci a l Me diaMitLeidenschaft! Bildquelle: istock.com© Schnellkraft GmbH | 6. September 2012 15
    16. 16. Schnellkraft GmbHkontakt@schnellkraft.chTwitter @schnellnicole und @schnellkraftFacebook facebook.com/schnellkraftXing xing.com/profile/Nicole_Schnell2© Schnellkraft GmbH

    ×