SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
HÖHERE INNOVATIONSKRAFT IN
GROßKONZERNEN DURCH STARTUPS
07. Juli 2015 / Frankfurt am Main
Dr. Thilo Schumacher
Vorstand der AXA Konzern AG
Das Kundenverhalten ändert sich radikal
Seite 2 AXA Konzern AG
2020
?
?
??
?
?
?
Eins steht fest: DAMIT werden wir die Digitalisierung nicht meistern!
Seite 3 AXA Konzern AG
Erinnern Sie sich an diese Geschäftsmodelle?
Seite 4 AXA Konzern AG
MUSIKLÄDEN BUCHLÄDEN FOTOINDUSTRIE
VIDEOTHEKEN BANKEN TOURISMUS
Alle haben den durch Technologie getriebenen Wandel im
Kundenverhalten zu lange ignoriert
In der Vergangenheit haben wir immer alles alleine machen wollen
Seite 5 AXA Konzern AG
Stufe 1
Verbandsarbeit,
Networking,
Informationsaus-
tausch
Stufe 2
Beauftragung
von
spezialisierten
Dienstleistern
Stufe 3
Kooperationen zw.
Wettbewerbern
Unterstützungs-
aktivitäten der
Wertschöpfung
Stufe 4
Joint Ventures zw.
Wettbewerbern in
Primäraktivitäten der
Wertschöpfung
Versicherer Banken GKV
Automobil-
industrie
Fertigungstiefe 80-90% 65-70% 55%-75% < 25%
Marge € €€ --- €€€
Kooperation/ Sourcing < 3 Jahre > 5 Jahre > 5 Jahre > 10 Jahre
Quelle: IVW; Porsche Consulting; Capgemini; Deloitte
Porsche mit
einer Ferti-
gungstiefe
von 15-20%
50% des Effekts ist der kulturelle Wandel: Versicherungen müssen
mehr sein als nur ein Produktgeber
Seite 6 AXA Konzern AG
„Mobilität im Alltag statt Versicherung“
Verzahnung von Versicherung und Verkehrs-/Mobilitätsmittel
„Sorgenfreiheit statt ständiger Auseinandersetzung mit der
Versicherungsdeckung“
Versicherungsbedarf wird durch vertrauenswürdige Dritte geprüft und
gedeckt
„Mobilität im Alter statt Gefangener im Heim“
Selbstbestimmtes Leben durch innovative Technik bzw. Ambient
Assisted Living
„Gesundheit durch gesunde Ernährung und eine gesunde aktive
Lebensweise statt reines Heilen von Krankheiten“
Bewusstsein für die Bedeutung gesunder Ernährung wächst
Innovation @
AXA
Wir haben uns dazu entschieden, die digitale Transformation nicht
alleine zu lösen
Seite 7 AXA Konzern AG
1.
Startups
2.
Partnerschaften &
Kooperationen
3.
Universitäts-
kooperationen
4.
Mitarbeiterideen,
Spin-offs, BVW
Viele Unternehmen haben Corporate Incubators gegründet – mit
wenig Erfolg
Seite 8 AXA Konzern AG
Quelle: The US Incubator Forum 2012
1. Corporate Governance zu restriktiv
2. Anstellung von Managern statt Unternehmern
3. Fehlende digitale Unternehmer und
Visionäre
4. Komplexe Start-up / PoC
Infrastruktur
5. Keine echten Unternehmer-
Incentive- Modelle (z.B. Anteile)
6. Fehlende Ressourcen
für Proof-of-Concept
TOP 6 Gründe
warum Corporate Incubators nicht funktionieren
Die üblichen Corporate
Innovationsprozesse sind zu
kostenintensiv,
langsam und unflexibel
25. Fehlendes
Budget
..
..
Der AXA Innovation Campus
Seite 9 AXA Konzern AG
Ziele & Themenfelder
Identifizierung und Management
von innovativen Ideen in der
Versicherungsbranche
Investition in überzeugende
Ideen und Beteiligung an deren
Entwicklung & Skalierung
Wissens- und Kulturtransfer von
Startups auf AXA Mitarbeiter und
die Organisation
Unterstreichung der
Innovationsstärke und
Positionierung als innovatives
Unternehmen
Ziele des
AXA Innovation Campus
Primäre Themenfelder des
AXA Innovation Campus
Der AXA Innovation Campus
Seite 10 AXA Konzern AG
„Das Beste aus zwei Welten“
#1
Junge Gründer übermitteln ihre
innovativen Geschäftsideen
zu versicherungsnahen
Themenfeldern (eHealth, Mobile,
Big Data, Lead Generierung,
Ruhestandsplanung)
#2Das Team des „Global Innovation
Campus“ unterstützt die jungen Gründer in
allen Bereichen der Unternehmens-
gründung und stellt erfahrene sowie
erfolgreiche Gründer und Investoren als
Berater zur Seite
#3
Das Team des „AXA Innovation
Campus“ unterstützt die jungen Gründer
in allen fachbezogenen Themen und
stellt eine große Kundenbasis und ein
umfassendes Verkaufsnetzwerk -
bspw. für Pilotierungen - zur Verfügung
Den Gründern wird der erforderliche Freiraum gegeben, eine Idee “außerhalb” eines Großkonzerns mit Hilfe
von erfahrenen Gründern und Investoren zu entwickeln
Mit AXA haben die Gründer einen Partner, der ihre Ideen pilotieren, implementieren und in einem großen
Kunden- und Verkaufsnetzwerk ausreichend skalieren kann
Durch ein attraktives Anteilkonzept werden alle drei Parteien zusätzlich motiviert, die Idee erfolgreich
auszugründen und zu skalieren
Kurz und knapp: Was wir bieten und wen wir suchen
Seite 11 AXA Konzern AG
Zugriff auf ein einzigartiges Netzwerk aus
erfahrenen Unternehmern & Managern
die Nutzung des nationalen & globalen
Kunden- / Verkaufsnetzwerks der AXA
den direkten Dialog mit TOP-Entscheidern
(inkl. Vorständen der AXA Deutschland)
...Kapital aus dem nationalen & globalen AXA
Innovation-Fund (~200 Millionen EUR)
Wir bieten Gründern Wir suchen Gründer
die Spaß daran haben, ihre Idee mit einem
starken Großkonzern zu entwickeln
mit innovativen Ideen zu versicherungs-
nahen Themenfeldern
mit innovativen Ideen, für deren Umsetzung
eine Versicherungsleistung nötig ist
die zur Skalierung ihrer Idee unsere
„Corporate & Unternehmer Assets“ benötigen
Kontaktiert uns mit eurer Idee via:
team@axa-campus.dewww.axa-campus.de https://twitter.com/axa_ic
Warum müssen wir innovativer werden?
Seite 12 AXA Konzern AG
#2 Wenn wir diese Transformation nicht meistern, überholen uns andere
#4 Ein Aussitzen wird nicht funktionieren
#5 Speed & Convenience werden die Erfolgsfaktoren sein
#6 Wir müssen uns vernetzen, statt alles alleine machen zu wollen
#3 Wir müssen uns mit dem Markt beschäftigen, anstatt mit uns selbst
#1 Die Digitalisierung ändert mehr als jede Gesetzesänderung
Danke
Danke

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Value Keynote: Wohin geht das Marketing?
Value Keynote: Wohin geht das Marketing?Value Keynote: Wohin geht das Marketing?
Value Keynote: Wohin geht das Marketing?
Andreas Weber
 
Was Unternehmen von Startups lernen können und umgekehrt - Andreas Unger, Sta...
Was Unternehmen von Startups lernen können und umgekehrt - Andreas Unger, Sta...Was Unternehmen von Startups lernen können und umgekehrt - Andreas Unger, Sta...
Was Unternehmen von Startups lernen können und umgekehrt - Andreas Unger, Sta...
Vorname Nachname
 
Barrieren2007 Heiss
Barrieren2007 HeissBarrieren2007 Heiss
Barrieren2007 Heiss
Michael Heiss
 
Unternehmerisch innovieren trotz Widerstand
Unternehmerisch innovieren trotz WiderstandUnternehmerisch innovieren trotz Widerstand
Unternehmerisch innovieren trotz Widerstand
Corporate Startup Summit
 
Corporates lernen von Startups und werden bessere, innovativere Unternehmen –...
Corporates lernen von Startups und werden bessere, innovativere Unternehmen –...Corporates lernen von Startups und werden bessere, innovativere Unternehmen –...
Corporates lernen von Startups und werden bessere, innovativere Unternehmen –...
Corporate Startup Summit
 
Die 9 Felder Digitaler Transformation
Die 9 Felder Digitaler TransformationDie 9 Felder Digitaler Transformation
Die 9 Felder Digitaler Transformation
AGENTUR GERHARD
 
Certificate 2015 IT
Certificate 2015 ITCertificate 2015 IT
Certificate 2015 IT
Jeffrey Kleinpeter
 
Kurz Präsentation zu Open innovation
Kurz Präsentation zu Open innovationKurz Präsentation zu Open innovation
Kurz Präsentation zu Open innovation
Cihans
 
Growth Marketing - Wenn Marketing und Produktentwicklung Hand in Hand gehen
Growth Marketing - Wenn Marketing und Produktentwicklung Hand in Hand gehenGrowth Marketing - Wenn Marketing und Produktentwicklung Hand in Hand gehen
Growth Marketing - Wenn Marketing und Produktentwicklung Hand in Hand gehen
Corporate Startup Summit
 
Innovation - Entwicklung und Konzepte
Innovation - Entwicklung und KonzepteInnovation - Entwicklung und Konzepte
Innovation - Entwicklung und Konzepte
Theodor Beutel
 
Erfolgsmodell Hybrid Cloud - Mittelstandsrunde
Erfolgsmodell Hybrid Cloud - MittelstandsrundeErfolgsmodell Hybrid Cloud - Mittelstandsrunde
Erfolgsmodell Hybrid Cloud - Mittelstandsrunde
Inspirit Beraten+Prüfen GmbH
 
Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...
Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...
Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...
University St. Gallen
 
Corporate Startup - neue Möglichkeiten und Hürden
Corporate Startup - neue Möglichkeiten und HürdenCorporate Startup - neue Möglichkeiten und Hürden
Corporate Startup - neue Möglichkeiten und Hürden
Institute for Business Innovation
 
Personaler in der Digitalen Transformation - Motor oder Bremse?
Personaler in der Digitalen Transformation - Motor oder Bremse?Personaler in der Digitalen Transformation - Motor oder Bremse?
Personaler in der Digitalen Transformation - Motor oder Bremse?
Ingo Stoll
 
Digital Leadership - wenn Digitalisierung auf Führung trifft
Digital Leadership - wenn Digitalisierung auf Führung trifftDigital Leadership - wenn Digitalisierung auf Führung trifft
Digital Leadership - wenn Digitalisierung auf Führung trifft
crowdmedia GmbH
 
innosabi master class 08: Agile Innovation - ein Ansatz, viele Methoden
innosabi master class 08: Agile Innovation - ein Ansatz, viele Methodeninnosabi master class 08: Agile Innovation - ein Ansatz, viele Methoden
innosabi master class 08: Agile Innovation - ein Ansatz, viele Methoden
innosabi GmbH
 
Digitale Transformation - Herausforderungen und Ansatzpunkte
Digitale Transformation - Herausforderungen und AnsatzpunkteDigitale Transformation - Herausforderungen und Ansatzpunkte
Digitale Transformation - Herausforderungen und Ansatzpunkte
Nicolas Schobinger
 
99 Problems - Erfolg durch Fokussierung auf Probleme - Henrik Moessinger mm1
99 Problems - Erfolg durch Fokussierung auf Probleme - Henrik Moessinger mm199 Problems - Erfolg durch Fokussierung auf Probleme - Henrik Moessinger mm1
99 Problems - Erfolg durch Fokussierung auf Probleme - Henrik Moessinger mm1
Corporate Startup Summit
 
Innovationsmanagement_Intrexx_Conference_2018
Innovationsmanagement_Intrexx_Conference_2018Innovationsmanagement_Intrexx_Conference_2018
Innovationsmanagement_Intrexx_Conference_2018
Jörg Bofinger
 
Digital Workplace: Wie neue IT-Tools die Zusammenarbeit in Unternehmen transf...
Digital Workplace: Wie neue IT-Tools die Zusammenarbeit in Unternehmen transf...Digital Workplace: Wie neue IT-Tools die Zusammenarbeit in Unternehmen transf...
Digital Workplace: Wie neue IT-Tools die Zusammenarbeit in Unternehmen transf...
Stephan Schillerwein
 

Was ist angesagt? (20)

Value Keynote: Wohin geht das Marketing?
Value Keynote: Wohin geht das Marketing?Value Keynote: Wohin geht das Marketing?
Value Keynote: Wohin geht das Marketing?
 
Was Unternehmen von Startups lernen können und umgekehrt - Andreas Unger, Sta...
Was Unternehmen von Startups lernen können und umgekehrt - Andreas Unger, Sta...Was Unternehmen von Startups lernen können und umgekehrt - Andreas Unger, Sta...
Was Unternehmen von Startups lernen können und umgekehrt - Andreas Unger, Sta...
 
Barrieren2007 Heiss
Barrieren2007 HeissBarrieren2007 Heiss
Barrieren2007 Heiss
 
Unternehmerisch innovieren trotz Widerstand
Unternehmerisch innovieren trotz WiderstandUnternehmerisch innovieren trotz Widerstand
Unternehmerisch innovieren trotz Widerstand
 
Corporates lernen von Startups und werden bessere, innovativere Unternehmen –...
Corporates lernen von Startups und werden bessere, innovativere Unternehmen –...Corporates lernen von Startups und werden bessere, innovativere Unternehmen –...
Corporates lernen von Startups und werden bessere, innovativere Unternehmen –...
 
Die 9 Felder Digitaler Transformation
Die 9 Felder Digitaler TransformationDie 9 Felder Digitaler Transformation
Die 9 Felder Digitaler Transformation
 
Certificate 2015 IT
Certificate 2015 ITCertificate 2015 IT
Certificate 2015 IT
 
Kurz Präsentation zu Open innovation
Kurz Präsentation zu Open innovationKurz Präsentation zu Open innovation
Kurz Präsentation zu Open innovation
 
Growth Marketing - Wenn Marketing und Produktentwicklung Hand in Hand gehen
Growth Marketing - Wenn Marketing und Produktentwicklung Hand in Hand gehenGrowth Marketing - Wenn Marketing und Produktentwicklung Hand in Hand gehen
Growth Marketing - Wenn Marketing und Produktentwicklung Hand in Hand gehen
 
Innovation - Entwicklung und Konzepte
Innovation - Entwicklung und KonzepteInnovation - Entwicklung und Konzepte
Innovation - Entwicklung und Konzepte
 
Erfolgsmodell Hybrid Cloud - Mittelstandsrunde
Erfolgsmodell Hybrid Cloud - MittelstandsrundeErfolgsmodell Hybrid Cloud - Mittelstandsrunde
Erfolgsmodell Hybrid Cloud - Mittelstandsrunde
 
Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...
Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...
Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...
 
Corporate Startup - neue Möglichkeiten und Hürden
Corporate Startup - neue Möglichkeiten und HürdenCorporate Startup - neue Möglichkeiten und Hürden
Corporate Startup - neue Möglichkeiten und Hürden
 
Personaler in der Digitalen Transformation - Motor oder Bremse?
Personaler in der Digitalen Transformation - Motor oder Bremse?Personaler in der Digitalen Transformation - Motor oder Bremse?
Personaler in der Digitalen Transformation - Motor oder Bremse?
 
Digital Leadership - wenn Digitalisierung auf Führung trifft
Digital Leadership - wenn Digitalisierung auf Führung trifftDigital Leadership - wenn Digitalisierung auf Führung trifft
Digital Leadership - wenn Digitalisierung auf Führung trifft
 
innosabi master class 08: Agile Innovation - ein Ansatz, viele Methoden
innosabi master class 08: Agile Innovation - ein Ansatz, viele Methodeninnosabi master class 08: Agile Innovation - ein Ansatz, viele Methoden
innosabi master class 08: Agile Innovation - ein Ansatz, viele Methoden
 
Digitale Transformation - Herausforderungen und Ansatzpunkte
Digitale Transformation - Herausforderungen und AnsatzpunkteDigitale Transformation - Herausforderungen und Ansatzpunkte
Digitale Transformation - Herausforderungen und Ansatzpunkte
 
99 Problems - Erfolg durch Fokussierung auf Probleme - Henrik Moessinger mm1
99 Problems - Erfolg durch Fokussierung auf Probleme - Henrik Moessinger mm199 Problems - Erfolg durch Fokussierung auf Probleme - Henrik Moessinger mm1
99 Problems - Erfolg durch Fokussierung auf Probleme - Henrik Moessinger mm1
 
Innovationsmanagement_Intrexx_Conference_2018
Innovationsmanagement_Intrexx_Conference_2018Innovationsmanagement_Intrexx_Conference_2018
Innovationsmanagement_Intrexx_Conference_2018
 
Digital Workplace: Wie neue IT-Tools die Zusammenarbeit in Unternehmen transf...
Digital Workplace: Wie neue IT-Tools die Zusammenarbeit in Unternehmen transf...Digital Workplace: Wie neue IT-Tools die Zusammenarbeit in Unternehmen transf...
Digital Workplace: Wie neue IT-Tools die Zusammenarbeit in Unternehmen transf...
 

Andere mochten auch

Startups and Corporate Innovation
Startups and Corporate InnovationStartups and Corporate Innovation
Startups and Corporate Innovation
Michael Krigsman
 
Estufa Delfos: Manual de usuario
Estufa Delfos: Manual de usuarioEstufa Delfos: Manual de usuario
Estufa Delfos: Manual de usuario
Industrias Fireco/ Fuoco vivo
 
Carnavales tenerife
Carnavales tenerifeCarnavales tenerife
Carnavales tenerife
laurapejenaute
 
20130322 agenturpräsentation
20130322 agenturpräsentation20130322 agenturpräsentation
20130322 agenturpräsentation
Jürgen Wolf
 
Digital Renewal: Addressing Transformational Challenges and the Monetization ...
Digital Renewal: Addressing Transformational Challenges and the Monetization ...Digital Renewal: Addressing Transformational Challenges and the Monetization ...
Digital Renewal: Addressing Transformational Challenges and the Monetization ...
Capgemini
 
Latino hispanic americans
Latino hispanic americansLatino hispanic americans
Latino hispanic americans
jakrivos
 
Comunicaciones en Onda Larga y Onda Media
Comunicaciones en Onda Larga y Onda Media Comunicaciones en Onda Larga y Onda Media
Comunicaciones en Onda Larga y Onda Media
Eduardo Alonzo, looking new challenges
 
Diapositivas aprenda a decir no
Diapositivas aprenda a decir noDiapositivas aprenda a decir no
Diapositivas aprenda a decir no
esther cordero
 
Eros De Carolina
Eros De CarolinaEros De Carolina
Eros De Carolina
Tere Chacón
 
Teorias
TeoriasTeorias
Teorias
Paty Ortiz
 
Scout24 - NOAH12 London
Scout24 - NOAH12 LondonScout24 - NOAH12 London
Scout24 - NOAH12 London
Marco Rodzynek
 
1346784014 leamosjuntos.orientacionesparafomentarlalecturaenfamilia.bibliotec...
1346784014 leamosjuntos.orientacionesparafomentarlalecturaenfamilia.bibliotec...1346784014 leamosjuntos.orientacionesparafomentarlalecturaenfamilia.bibliotec...
1346784014 leamosjuntos.orientacionesparafomentarlalecturaenfamilia.bibliotec...
Paola Rojas arancibia
 
CKB-Workshop-2015-Report
CKB-Workshop-2015-ReportCKB-Workshop-2015-Report
CKB-Workshop-2015-Report
Quinn Reifmesser
 
DIPLOMADO EN NIC-NIIF - MODULO 1 - CLASE1
DIPLOMADO EN NIC-NIIF - MODULO 1 - CLASE1DIPLOMADO EN NIC-NIIF - MODULO 1 - CLASE1
DIPLOMADO EN NIC-NIIF - MODULO 1 - CLASE1
educonline
 
Guía a favor de la paz, tolerancia e igualdad
Guía a favor de la paz, tolerancia e igualdadGuía a favor de la paz, tolerancia e igualdad
Guía a favor de la paz, tolerancia e igualdad
Granadatur.es & Capacity.es
 
Los itutus como realizarlos
Los itutus como realizarlosLos itutus como realizarlos
Los itutus como realizarlos
ri_espinosa
 
Beer's Social Gets Loco with Mobile
Beer's Social Gets Loco with MobileBeer's Social Gets Loco with Mobile
Beer's Social Gets Loco with Mobile
Mark Silva
 
DotNetDeveloper (1)
DotNetDeveloper (1)DotNetDeveloper (1)
DotNetDeveloper (1)
ashwanitrip87
 
Thorsten Piening - Regionales Online Marketing
Thorsten Piening - Regionales Online MarketingThorsten Piening - Regionales Online Marketing
Thorsten Piening - Regionales Online Marketing
Wir sind das Kapital
 

Andere mochten auch (20)

Startups and Corporate Innovation
Startups and Corporate InnovationStartups and Corporate Innovation
Startups and Corporate Innovation
 
Estufa Delfos: Manual de usuario
Estufa Delfos: Manual de usuarioEstufa Delfos: Manual de usuario
Estufa Delfos: Manual de usuario
 
Carnavales tenerife
Carnavales tenerifeCarnavales tenerife
Carnavales tenerife
 
20130322 agenturpräsentation
20130322 agenturpräsentation20130322 agenturpräsentation
20130322 agenturpräsentation
 
Digital Renewal: Addressing Transformational Challenges and the Monetization ...
Digital Renewal: Addressing Transformational Challenges and the Monetization ...Digital Renewal: Addressing Transformational Challenges and the Monetization ...
Digital Renewal: Addressing Transformational Challenges and the Monetization ...
 
Latino hispanic americans
Latino hispanic americansLatino hispanic americans
Latino hispanic americans
 
Comunicaciones en Onda Larga y Onda Media
Comunicaciones en Onda Larga y Onda Media Comunicaciones en Onda Larga y Onda Media
Comunicaciones en Onda Larga y Onda Media
 
Diapositivas aprenda a decir no
Diapositivas aprenda a decir noDiapositivas aprenda a decir no
Diapositivas aprenda a decir no
 
Eros De Carolina
Eros De CarolinaEros De Carolina
Eros De Carolina
 
Teorias
TeoriasTeorias
Teorias
 
Scout24 - NOAH12 London
Scout24 - NOAH12 LondonScout24 - NOAH12 London
Scout24 - NOAH12 London
 
Zbiorniki na olej opałowy
Zbiorniki na olej opałowyZbiorniki na olej opałowy
Zbiorniki na olej opałowy
 
1346784014 leamosjuntos.orientacionesparafomentarlalecturaenfamilia.bibliotec...
1346784014 leamosjuntos.orientacionesparafomentarlalecturaenfamilia.bibliotec...1346784014 leamosjuntos.orientacionesparafomentarlalecturaenfamilia.bibliotec...
1346784014 leamosjuntos.orientacionesparafomentarlalecturaenfamilia.bibliotec...
 
CKB-Workshop-2015-Report
CKB-Workshop-2015-ReportCKB-Workshop-2015-Report
CKB-Workshop-2015-Report
 
DIPLOMADO EN NIC-NIIF - MODULO 1 - CLASE1
DIPLOMADO EN NIC-NIIF - MODULO 1 - CLASE1DIPLOMADO EN NIC-NIIF - MODULO 1 - CLASE1
DIPLOMADO EN NIC-NIIF - MODULO 1 - CLASE1
 
Guía a favor de la paz, tolerancia e igualdad
Guía a favor de la paz, tolerancia e igualdadGuía a favor de la paz, tolerancia e igualdad
Guía a favor de la paz, tolerancia e igualdad
 
Los itutus como realizarlos
Los itutus como realizarlosLos itutus como realizarlos
Los itutus como realizarlos
 
Beer's Social Gets Loco with Mobile
Beer's Social Gets Loco with MobileBeer's Social Gets Loco with Mobile
Beer's Social Gets Loco with Mobile
 
DotNetDeveloper (1)
DotNetDeveloper (1)DotNetDeveloper (1)
DotNetDeveloper (1)
 
Thorsten Piening - Regionales Online Marketing
Thorsten Piening - Regionales Online MarketingThorsten Piening - Regionales Online Marketing
Thorsten Piening - Regionales Online Marketing
 

Ähnlich wie Höhere Innovationskraft in Großkonzernen durch Startups

bwCon vortrag uni tuebingen
bwCon vortrag uni tuebingenbwCon vortrag uni tuebingen
bwCon vortrag uni tuebingen
tocario Holding
 
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Werbetreibende und Ihre Agenturen im Jahr...
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Werbetreibende und Ihre Agenturen im Jahr...Goldbach Group I Goldbach Seminar I Werbetreibende und Ihre Agenturen im Jahr...
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Werbetreibende und Ihre Agenturen im Jahr...
Goldbach Group AG
 
Zukunftswerkstatt 4.0
Zukunftswerkstatt 4.0Zukunftswerkstatt 4.0
Automotive Com 2012 Enterprise 2.0
Automotive Com 2012 Enterprise 2.0Automotive Com 2012 Enterprise 2.0
Automotive Com 2012 Enterprise 2.0JanAppl
 
Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)
Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)
Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)Ian Nguyen
 
Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.
Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.
Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.
Landeshauptstadt Stuttgart
 
IdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkte
IdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkteIdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkte
IdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkte
didijo
 
VDC Newsletter 2006-12
VDC Newsletter 2006-12VDC Newsletter 2006-12
Fast Forward - Innovationsberatung mit denkwerk (2013)
Fast Forward - Innovationsberatung mit denkwerk (2013)Fast Forward - Innovationsberatung mit denkwerk (2013)
Fast Forward - Innovationsberatung mit denkwerk (2013)
denkwerk GmbH
 
Venture-Capital-Broschüre. Wenn Ideen groß werden
Venture-Capital-Broschüre. Wenn Ideen groß werdenVenture-Capital-Broschüre. Wenn Ideen groß werden
Venture-Capital-Broschüre. Wenn Ideen groß werden
BVK
 
Workshop zu Crowdsourced Innovation auf dem Unternehmergipfel Innovation 2015...
Workshop zu Crowdsourced Innovation auf dem Unternehmergipfel Innovation 2015...Workshop zu Crowdsourced Innovation auf dem Unternehmergipfel Innovation 2015...
Workshop zu Crowdsourced Innovation auf dem Unternehmergipfel Innovation 2015...
innosabi GmbH
 
Tiba Magazin 2017
Tiba Magazin 2017 Tiba Magazin 2017
Tiba Magazin 2017
Tiba Managementberatung GmbH
 
Main Mailer DigIT Finance
Main Mailer DigIT FinanceMain Mailer DigIT Finance
Main Mailer DigIT FinanceKevin Beims
 
WISE Introduction DE
WISE Introduction DE WISE Introduction DE
WISE Introduction DE
caniceconsulting
 
Innovationen erfolgreich vermarkten_Koelner Marketingtag_Dr Claudia Hilker_30...
Innovationen erfolgreich vermarkten_Koelner Marketingtag_Dr Claudia Hilker_30...Innovationen erfolgreich vermarkten_Koelner Marketingtag_Dr Claudia Hilker_30...
Innovationen erfolgreich vermarkten_Koelner Marketingtag_Dr Claudia Hilker_30...
Claudia Hilker, Ph.D.
 
Die Digitalisierung braucht Know-how, nicht Bandbreite
Die Digitalisierung braucht Know-how, nicht BandbreiteDie Digitalisierung braucht Know-how, nicht Bandbreite
Die Digitalisierung braucht Know-how, nicht Bandbreite
Irina Wittmann
 
Jahresbericht 2013
Jahresbericht 2013Jahresbericht 2013
Jahresbericht 2013
Bernhard Weber
 
Zukunft und Vision in der Gesundheitslogistik
Zukunft und Vision in der GesundheitslogistikZukunft und Vision in der Gesundheitslogistik
Zukunft und Vision in der Gesundheitslogistik
Christoph Kalt
 

Ähnlich wie Höhere Innovationskraft in Großkonzernen durch Startups (20)

bwCon vortrag uni tuebingen
bwCon vortrag uni tuebingenbwCon vortrag uni tuebingen
bwCon vortrag uni tuebingen
 
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Werbetreibende und Ihre Agenturen im Jahr...
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Werbetreibende und Ihre Agenturen im Jahr...Goldbach Group I Goldbach Seminar I Werbetreibende und Ihre Agenturen im Jahr...
Goldbach Group I Goldbach Seminar I Werbetreibende und Ihre Agenturen im Jahr...
 
Zukunftswerkstatt 4.0
Zukunftswerkstatt 4.0Zukunftswerkstatt 4.0
Zukunftswerkstatt 4.0
 
Automotive Com 2012 Enterprise 2.0
Automotive Com 2012 Enterprise 2.0Automotive Com 2012 Enterprise 2.0
Automotive Com 2012 Enterprise 2.0
 
Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)
Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)
Match-Maker Ventures Company Presentation (Asia v1)
 
Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.
Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.
Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.
 
IdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkte
IdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkteIdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkte
IdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkte
 
VDC Newsletter 2006-12
VDC Newsletter 2006-12VDC Newsletter 2006-12
VDC Newsletter 2006-12
 
AMI Capital GmbH - Seed Investor, Business Angels
AMI Capital GmbH - Seed Investor, Business AngelsAMI Capital GmbH - Seed Investor, Business Angels
AMI Capital GmbH - Seed Investor, Business Angels
 
Fast Forward - Innovationsberatung mit denkwerk (2013)
Fast Forward - Innovationsberatung mit denkwerk (2013)Fast Forward - Innovationsberatung mit denkwerk (2013)
Fast Forward - Innovationsberatung mit denkwerk (2013)
 
Venture-Capital-Broschüre. Wenn Ideen groß werden
Venture-Capital-Broschüre. Wenn Ideen groß werdenVenture-Capital-Broschüre. Wenn Ideen groß werden
Venture-Capital-Broschüre. Wenn Ideen groß werden
 
Workshop zu Crowdsourced Innovation auf dem Unternehmergipfel Innovation 2015...
Workshop zu Crowdsourced Innovation auf dem Unternehmergipfel Innovation 2015...Workshop zu Crowdsourced Innovation auf dem Unternehmergipfel Innovation 2015...
Workshop zu Crowdsourced Innovation auf dem Unternehmergipfel Innovation 2015...
 
Tiba Magazin 2017
Tiba Magazin 2017 Tiba Magazin 2017
Tiba Magazin 2017
 
Main Mailer DigIT Finance
Main Mailer DigIT FinanceMain Mailer DigIT Finance
Main Mailer DigIT Finance
 
WISE Introduction DE
WISE Introduction DE WISE Introduction DE
WISE Introduction DE
 
Innovationen erfolgreich vermarkten_Koelner Marketingtag_Dr Claudia Hilker_30...
Innovationen erfolgreich vermarkten_Koelner Marketingtag_Dr Claudia Hilker_30...Innovationen erfolgreich vermarkten_Koelner Marketingtag_Dr Claudia Hilker_30...
Innovationen erfolgreich vermarkten_Koelner Marketingtag_Dr Claudia Hilker_30...
 
Die Digitalisierung braucht Know-how, nicht Bandbreite
Die Digitalisierung braucht Know-how, nicht BandbreiteDie Digitalisierung braucht Know-how, nicht Bandbreite
Die Digitalisierung braucht Know-how, nicht Bandbreite
 
Jahresbericht 2013
Jahresbericht 2013Jahresbericht 2013
Jahresbericht 2013
 
Jahresbericht 2013
Jahresbericht 2013Jahresbericht 2013
Jahresbericht 2013
 
Zukunft und Vision in der Gesundheitslogistik
Zukunft und Vision in der GesundheitslogistikZukunft und Vision in der Gesundheitslogistik
Zukunft und Vision in der Gesundheitslogistik
 

Mehr von Corporate Startup Summit

How we built an efficient program: Process of value creation for corporate & ...
How we built an efficient program: Process of value creation for corporate & ...How we built an efficient program: Process of value creation for corporate & ...
How we built an efficient program: Process of value creation for corporate & ...
Corporate Startup Summit
 
How to build a minimum viable innovation team
How to build a minimum viable innovation teamHow to build a minimum viable innovation team
How to build a minimum viable innovation team
Corporate Startup Summit
 
Rainbow and unicorns – the Startup fairy tale
Rainbow and unicorns – the Startup fairy taleRainbow and unicorns – the Startup fairy tale
Rainbow and unicorns – the Startup fairy tale
Corporate Startup Summit
 
Shaping the future of work in a multi-industry environment
Shaping the future of work in a multi-industry environmentShaping the future of work in a multi-industry environment
Shaping the future of work in a multi-industry environment
Corporate Startup Summit
 
Why an innovation culture is critical at the 5G network era
Why an innovation culture is critical at the 5G network eraWhy an innovation culture is critical at the 5G network era
Why an innovation culture is critical at the 5G network era
Corporate Startup Summit
 
Program 2018
Program 2018Program 2018
BPS "Innovation Insights"_Kaspersky
BPS "Innovation Insights"_KasperskyBPS "Innovation Insights"_Kaspersky
BPS "Innovation Insights"_Kaspersky
Corporate Startup Summit
 
BPS "Innovation Insights"_gravity_and_storm
BPS "Innovation Insights"_gravity_and_stormBPS "Innovation Insights"_gravity_and_storm
BPS "Innovation Insights"_gravity_and_storm
Corporate Startup Summit
 
BPS "Corporate Startup Engagement"_Philips
BPS "Corporate Startup Engagement"_PhilipsBPS "Corporate Startup Engagement"_Philips
BPS "Corporate Startup Engagement"_Philips
Corporate Startup Summit
 
BPS "Incubation and Acceleration"_PwC
BPS "Incubation and Acceleration"_PwCBPS "Incubation and Acceleration"_PwC
BPS "Incubation and Acceleration"_PwC
Corporate Startup Summit
 
BPS"Intrapreneurship"_Kickbox
BPS"Intrapreneurship"_KickboxBPS"Intrapreneurship"_Kickbox
BPS"Intrapreneurship"_Kickbox
Corporate Startup Summit
 
BPS "Intrapreneurship" by innogy and srt84wd
BPS "Intrapreneurship" by  innogy and srt84wdBPS "Intrapreneurship" by  innogy and srt84wd
BPS "Intrapreneurship" by innogy and srt84wd
Corporate Startup Summit
 
BPS_"Intrapreneurship"_S.Raetzer
BPS_"Intrapreneurship"_S.RaetzerBPS_"Intrapreneurship"_S.Raetzer
BPS_"Intrapreneurship"_S.Raetzer
Corporate Startup Summit
 
BPS "Incubation and Acceleration"_Siemens
BPS "Incubation and Acceleration"_SiemensBPS "Incubation and Acceleration"_Siemens
BPS "Incubation and Acceleration"_Siemens
Corporate Startup Summit
 
BPS "Corporate Startup Engagement"_Bosch
BPS "Corporate Startup Engagement"_BoschBPS "Corporate Startup Engagement"_Bosch
BPS "Corporate Startup Engagement"_Bosch
Corporate Startup Summit
 
BPS"Corporate Startup Engagement" _YouNoodle
BPS"Corporate Startup Engagement" _YouNoodleBPS"Corporate Startup Engagement" _YouNoodle
BPS"Corporate Startup Engagement" _YouNoodle
Corporate Startup Summit
 
BPS "Corporate Startup Engagement"_Generali
BPS "Corporate Startup Engagement"_GeneraliBPS "Corporate Startup Engagement"_Generali
BPS "Corporate Startup Engagement"_Generali
Corporate Startup Summit
 
BPS "Intrapreneurship"_Swisspost
BPS "Intrapreneurship"_SwisspostBPS "Intrapreneurship"_Swisspost
BPS "Intrapreneurship"_Swisspost
Corporate Startup Summit
 
BPS "Intrapreneurship"_Harman
BPS "Intrapreneurship"_HarmanBPS "Intrapreneurship"_Harman
BPS "Intrapreneurship"_Harman
Corporate Startup Summit
 
WS "Strategic sustaining innovation and beyond" by Pascal Miserez @evitive
WS "Strategic sustaining innovation and beyond" by Pascal Miserez @evitiveWS "Strategic sustaining innovation and beyond" by Pascal Miserez @evitive
WS "Strategic sustaining innovation and beyond" by Pascal Miserez @evitive
Corporate Startup Summit
 

Mehr von Corporate Startup Summit (20)

How we built an efficient program: Process of value creation for corporate & ...
How we built an efficient program: Process of value creation for corporate & ...How we built an efficient program: Process of value creation for corporate & ...
How we built an efficient program: Process of value creation for corporate & ...
 
How to build a minimum viable innovation team
How to build a minimum viable innovation teamHow to build a minimum viable innovation team
How to build a minimum viable innovation team
 
Rainbow and unicorns – the Startup fairy tale
Rainbow and unicorns – the Startup fairy taleRainbow and unicorns – the Startup fairy tale
Rainbow and unicorns – the Startup fairy tale
 
Shaping the future of work in a multi-industry environment
Shaping the future of work in a multi-industry environmentShaping the future of work in a multi-industry environment
Shaping the future of work in a multi-industry environment
 
Why an innovation culture is critical at the 5G network era
Why an innovation culture is critical at the 5G network eraWhy an innovation culture is critical at the 5G network era
Why an innovation culture is critical at the 5G network era
 
Program 2018
Program 2018Program 2018
Program 2018
 
BPS "Innovation Insights"_Kaspersky
BPS "Innovation Insights"_KasperskyBPS "Innovation Insights"_Kaspersky
BPS "Innovation Insights"_Kaspersky
 
BPS "Innovation Insights"_gravity_and_storm
BPS "Innovation Insights"_gravity_and_stormBPS "Innovation Insights"_gravity_and_storm
BPS "Innovation Insights"_gravity_and_storm
 
BPS "Corporate Startup Engagement"_Philips
BPS "Corporate Startup Engagement"_PhilipsBPS "Corporate Startup Engagement"_Philips
BPS "Corporate Startup Engagement"_Philips
 
BPS "Incubation and Acceleration"_PwC
BPS "Incubation and Acceleration"_PwCBPS "Incubation and Acceleration"_PwC
BPS "Incubation and Acceleration"_PwC
 
BPS"Intrapreneurship"_Kickbox
BPS"Intrapreneurship"_KickboxBPS"Intrapreneurship"_Kickbox
BPS"Intrapreneurship"_Kickbox
 
BPS "Intrapreneurship" by innogy and srt84wd
BPS "Intrapreneurship" by  innogy and srt84wdBPS "Intrapreneurship" by  innogy and srt84wd
BPS "Intrapreneurship" by innogy and srt84wd
 
BPS_"Intrapreneurship"_S.Raetzer
BPS_"Intrapreneurship"_S.RaetzerBPS_"Intrapreneurship"_S.Raetzer
BPS_"Intrapreneurship"_S.Raetzer
 
BPS "Incubation and Acceleration"_Siemens
BPS "Incubation and Acceleration"_SiemensBPS "Incubation and Acceleration"_Siemens
BPS "Incubation and Acceleration"_Siemens
 
BPS "Corporate Startup Engagement"_Bosch
BPS "Corporate Startup Engagement"_BoschBPS "Corporate Startup Engagement"_Bosch
BPS "Corporate Startup Engagement"_Bosch
 
BPS"Corporate Startup Engagement" _YouNoodle
BPS"Corporate Startup Engagement" _YouNoodleBPS"Corporate Startup Engagement" _YouNoodle
BPS"Corporate Startup Engagement" _YouNoodle
 
BPS "Corporate Startup Engagement"_Generali
BPS "Corporate Startup Engagement"_GeneraliBPS "Corporate Startup Engagement"_Generali
BPS "Corporate Startup Engagement"_Generali
 
BPS "Intrapreneurship"_Swisspost
BPS "Intrapreneurship"_SwisspostBPS "Intrapreneurship"_Swisspost
BPS "Intrapreneurship"_Swisspost
 
BPS "Intrapreneurship"_Harman
BPS "Intrapreneurship"_HarmanBPS "Intrapreneurship"_Harman
BPS "Intrapreneurship"_Harman
 
WS "Strategic sustaining innovation and beyond" by Pascal Miserez @evitive
WS "Strategic sustaining innovation and beyond" by Pascal Miserez @evitiveWS "Strategic sustaining innovation and beyond" by Pascal Miserez @evitive
WS "Strategic sustaining innovation and beyond" by Pascal Miserez @evitive
 

Höhere Innovationskraft in Großkonzernen durch Startups

  • 1. HÖHERE INNOVATIONSKRAFT IN GROßKONZERNEN DURCH STARTUPS 07. Juli 2015 / Frankfurt am Main Dr. Thilo Schumacher Vorstand der AXA Konzern AG
  • 2. Das Kundenverhalten ändert sich radikal Seite 2 AXA Konzern AG 2020 ? ? ?? ? ? ?
  • 3. Eins steht fest: DAMIT werden wir die Digitalisierung nicht meistern! Seite 3 AXA Konzern AG
  • 4. Erinnern Sie sich an diese Geschäftsmodelle? Seite 4 AXA Konzern AG MUSIKLÄDEN BUCHLÄDEN FOTOINDUSTRIE VIDEOTHEKEN BANKEN TOURISMUS Alle haben den durch Technologie getriebenen Wandel im Kundenverhalten zu lange ignoriert
  • 5. In der Vergangenheit haben wir immer alles alleine machen wollen Seite 5 AXA Konzern AG Stufe 1 Verbandsarbeit, Networking, Informationsaus- tausch Stufe 2 Beauftragung von spezialisierten Dienstleistern Stufe 3 Kooperationen zw. Wettbewerbern Unterstützungs- aktivitäten der Wertschöpfung Stufe 4 Joint Ventures zw. Wettbewerbern in Primäraktivitäten der Wertschöpfung Versicherer Banken GKV Automobil- industrie Fertigungstiefe 80-90% 65-70% 55%-75% < 25% Marge € €€ --- €€€ Kooperation/ Sourcing < 3 Jahre > 5 Jahre > 5 Jahre > 10 Jahre Quelle: IVW; Porsche Consulting; Capgemini; Deloitte Porsche mit einer Ferti- gungstiefe von 15-20%
  • 6. 50% des Effekts ist der kulturelle Wandel: Versicherungen müssen mehr sein als nur ein Produktgeber Seite 6 AXA Konzern AG „Mobilität im Alltag statt Versicherung“ Verzahnung von Versicherung und Verkehrs-/Mobilitätsmittel „Sorgenfreiheit statt ständiger Auseinandersetzung mit der Versicherungsdeckung“ Versicherungsbedarf wird durch vertrauenswürdige Dritte geprüft und gedeckt „Mobilität im Alter statt Gefangener im Heim“ Selbstbestimmtes Leben durch innovative Technik bzw. Ambient Assisted Living „Gesundheit durch gesunde Ernährung und eine gesunde aktive Lebensweise statt reines Heilen von Krankheiten“ Bewusstsein für die Bedeutung gesunder Ernährung wächst
  • 7. Innovation @ AXA Wir haben uns dazu entschieden, die digitale Transformation nicht alleine zu lösen Seite 7 AXA Konzern AG 1. Startups 2. Partnerschaften & Kooperationen 3. Universitäts- kooperationen 4. Mitarbeiterideen, Spin-offs, BVW
  • 8. Viele Unternehmen haben Corporate Incubators gegründet – mit wenig Erfolg Seite 8 AXA Konzern AG Quelle: The US Incubator Forum 2012 1. Corporate Governance zu restriktiv 2. Anstellung von Managern statt Unternehmern 3. Fehlende digitale Unternehmer und Visionäre 4. Komplexe Start-up / PoC Infrastruktur 5. Keine echten Unternehmer- Incentive- Modelle (z.B. Anteile) 6. Fehlende Ressourcen für Proof-of-Concept TOP 6 Gründe warum Corporate Incubators nicht funktionieren Die üblichen Corporate Innovationsprozesse sind zu kostenintensiv, langsam und unflexibel 25. Fehlendes Budget .. ..
  • 9. Der AXA Innovation Campus Seite 9 AXA Konzern AG Ziele & Themenfelder Identifizierung und Management von innovativen Ideen in der Versicherungsbranche Investition in überzeugende Ideen und Beteiligung an deren Entwicklung & Skalierung Wissens- und Kulturtransfer von Startups auf AXA Mitarbeiter und die Organisation Unterstreichung der Innovationsstärke und Positionierung als innovatives Unternehmen Ziele des AXA Innovation Campus Primäre Themenfelder des AXA Innovation Campus
  • 10. Der AXA Innovation Campus Seite 10 AXA Konzern AG „Das Beste aus zwei Welten“ #1 Junge Gründer übermitteln ihre innovativen Geschäftsideen zu versicherungsnahen Themenfeldern (eHealth, Mobile, Big Data, Lead Generierung, Ruhestandsplanung) #2Das Team des „Global Innovation Campus“ unterstützt die jungen Gründer in allen Bereichen der Unternehmens- gründung und stellt erfahrene sowie erfolgreiche Gründer und Investoren als Berater zur Seite #3 Das Team des „AXA Innovation Campus“ unterstützt die jungen Gründer in allen fachbezogenen Themen und stellt eine große Kundenbasis und ein umfassendes Verkaufsnetzwerk - bspw. für Pilotierungen - zur Verfügung Den Gründern wird der erforderliche Freiraum gegeben, eine Idee “außerhalb” eines Großkonzerns mit Hilfe von erfahrenen Gründern und Investoren zu entwickeln Mit AXA haben die Gründer einen Partner, der ihre Ideen pilotieren, implementieren und in einem großen Kunden- und Verkaufsnetzwerk ausreichend skalieren kann Durch ein attraktives Anteilkonzept werden alle drei Parteien zusätzlich motiviert, die Idee erfolgreich auszugründen und zu skalieren
  • 11. Kurz und knapp: Was wir bieten und wen wir suchen Seite 11 AXA Konzern AG Zugriff auf ein einzigartiges Netzwerk aus erfahrenen Unternehmern & Managern die Nutzung des nationalen & globalen Kunden- / Verkaufsnetzwerks der AXA den direkten Dialog mit TOP-Entscheidern (inkl. Vorständen der AXA Deutschland) ...Kapital aus dem nationalen & globalen AXA Innovation-Fund (~200 Millionen EUR) Wir bieten Gründern Wir suchen Gründer die Spaß daran haben, ihre Idee mit einem starken Großkonzern zu entwickeln mit innovativen Ideen zu versicherungs- nahen Themenfeldern mit innovativen Ideen, für deren Umsetzung eine Versicherungsleistung nötig ist die zur Skalierung ihrer Idee unsere „Corporate & Unternehmer Assets“ benötigen Kontaktiert uns mit eurer Idee via: team@axa-campus.dewww.axa-campus.de https://twitter.com/axa_ic
  • 12. Warum müssen wir innovativer werden? Seite 12 AXA Konzern AG #2 Wenn wir diese Transformation nicht meistern, überholen uns andere #4 Ein Aussitzen wird nicht funktionieren #5 Speed & Convenience werden die Erfolgsfaktoren sein #6 Wir müssen uns vernetzen, statt alles alleine machen zu wollen #3 Wir müssen uns mit dem Markt beschäftigen, anstatt mit uns selbst #1 Die Digitalisierung ändert mehr als jede Gesetzesänderung