Schulentwicklungstag 2011:                                                       Inhaltliche Einleitung                   ...
Direkte und indirekte Führung einer Schule„Auge-in-Auge“                        Schul-                Schul-              ...
Führung einer Schule transformational gedacht:Führen im und für den Wandel einer Schule!                                Tr...
Wirkfaktoren Schulführung:Maßgebliche und nachhaltige FaktorenVision, Charisma                                            ...
Direkte und indirekte Führung einer Schule„Auge-in-Auge“                           Schul-                    Schul-       ...
PLC: Professional Learning Community• Geteilte pädagogische Führung  Binde Führung als Merkmal der Organisation, nicht als...
Einige Workshops heute nachmittagAnspruchsgruppen,                                                     Artefakte,   Leistu...
Viel ErfolgDanke für Ihre Aufmerksamkeit!  beim Schulentwicklungstag!• Kontakt:   Prof. Dr. Karl Wilbers   FAU (Universitä...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Schulentwicklungstag 2011: Inhaltliche Einleitung

1.081 Aufrufe

Veröffentlicht am

Inhaltliche Einleitung zum Schulentwicklungstag 2011 (kurz!). Schulentwicklungstag Mittelfranken in Nürnberg an der FAU (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg) im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, 26.11.2011

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.081
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
18
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Schulentwicklungstag 2011: Inhaltliche Einleitung

  1. 1. Schulentwicklungstag 2011: Inhaltliche Einleitung Prof. Dr. Karl Wilbers Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und PersonalentwicklungLehrstuhl für Wirtschaftspädagogik Schulentwicklungstag Mittelfranken 2011und PersonalentwicklungProf. Dr. Karl Wilbers Nürnberg, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften FAU (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg) Fachbereich Wirtschaftswissenschaften 26.11.2011
  2. 2. Direkte und indirekte Führung einer Schule„Auge-in-Auge“ Schul- Schul- strategie kultur PLC Schul- struktur Wilbers (2011) Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
  3. 3. Führung einer Schule transformational gedacht:Führen im und für den Wandel einer Schule! Treiber des Wandels Schule Schule Transformation heute morgen Päd. Führung (leadership) Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
  4. 4. Wirkfaktoren Schulführung:Maßgebliche und nachhaltige FaktorenVision, Charisma MaßgeblichIntellektuelle Anregung & NachhaltigIndividuelle FörderungHohe Leistungserwartungen Weniger,Konsens über Ziele aber weit- reichendVorbild sein Leithwood, Jantzi & Steinbach (1999), Seitz & Capaul (2005) Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
  5. 5. Direkte und indirekte Führung einer Schule„Auge-in-Auge“ Schul- Schul- strategie kultur PLC Schul- struktur Wilbers (2011) Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
  6. 6. PLC: Professional Learning Community• Geteilte pädagogische Führung Binde Führung als Merkmal der Organisation, nicht als Merkmal einzelner Individuen ein!• Gemeinsame Werte und Leitbild Stelle sicher, dass sich gemeinsame Werte und das Leitbild in der täglichen Arbeit niederschlagen!• Gemeinsames Lernen und Anwenden Lerne und arbeite gemeinsam auf neuen Wegen!• Geteilte individuelle Praxis Arbeite mit anderen zusammen um den Erfolg der Lernenden zu gewährleisten!• Unterstützende Bedingungen (Beziehungen) Achte auf die Menschen in Deiner Organisation!• Unterstützende Bedingungen (Strukturen) Pflege unterstützende Strukturen und schaffe bei Bedarf neue! Hall & Hord (2011), Hord & Sommers (2008); Pankake, Abrego & Moller (2010) Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
  7. 7. Einige Workshops heute nachmittagAnspruchsgruppen, Artefakte, Leistungen, Schul- Schul- Werte Kooperationen, strategie kultur & Grund-Kernkompetenzen annahmen Schul- struktur Zuständigkeiten & Prozesse Schulentwicklung & Qualitätsmanagement Fachbereich 7 Wirtschaftswissenschaften
  8. 8. Viel ErfolgDanke für Ihre Aufmerksamkeit! beim Schulentwicklungstag!• Kontakt: Prof. Dr. Karl Wilbers FAU (Universität Erlangen-Nürnberg) Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung karl.wilbers@wiso.uni-erlangen.de http://www.wirtschaftspaedagogik.de• Download dieser Präsentation: http://www.facebook.com/karl.wilbers Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik Fachbereich und Personalentwicklung 8 Wirtschaftswissenschaften Prof. Dr. Karl Wilbers

×