Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
„ILIAS touch“<br />Konzeption und Evaluation einer mobilen Benutzeroberfläche unter Berücksichtigung erfolgsversprechender...
Agenda<br /><ul><li>Lernen im mobilen Zeitalter
Mobile LMS
Konzeption von „ILIAS touch“
Evaluation von „ILIAS touch“</li></li></ul><li>Geräte zur Internetnutzung (nach Alter)<br />Bitkom-Untersuchung „Netzgesel...
Heterogene Gerätelandschaft<br />Zielsetzung:<br />Benutzerfreundlicher Zugriff<br />von verschiedenen Gerätegattungen<br ...
LMS-Architektur<br />Mobile Anpassung der Inhalte-darstellenden Schicht<br />Mobile LMS<br />Benutzer<br />Kurse<br />Inst...
Berücksichtigung mobiler Limitationen*:<br />Konzeption von „ILIAS touch“<br />Bedienbarkeit<br />Anzeige<br />Ressourcen<...
Zwischenspeichern von Eingaben durch Browser</li></ul>Optimierte Nutzerführung<br /><ul><li>Angepasste Navigation
Fingerfreundlichkeit</li></ul>Anpassung Design<br /><ul><li>Ziel: Übersichtlichkeit
Verändern, Umstellen, Entfernen ausgewählter Elemente
Verhindern von horizontalem Scrollen</li></ul>Anpassung Inhalt<br /><ul><li>Didaktische Reduktion textlastiger Lernmodule
Multimediale Aufbereitung</li></ul>Verringerung Datenmenge<br /><ul><li>Komprimierung Grafiken
Zukünftig verringerte Problematik</li></ul>Verringerung Geräteauslastung<br /><ul><li>Verzicht auf leistungsfordernde Anwe...
Zukünftig verringerte Problematik</li></ul>*Christmann, Voigts, & Hagenhoff (2011)<br />
Festlegung der Mindestanforderungen (1)<br />Gegenwärtige Verbreitung des Android-Betriebssystems (Erhebungszeitraum: 21.6...
Gartner-Studie*: Kurz- und mittelfristig zwei mobile Betriebssysteme, die von nennenswerter Relevanz sind und die nächsten...
Festlegung der Mindestanforderungen (2)<br />Erscheinungsdatum  der Geräte vor ein bis zwei Jahren<br />Abwärtskompatibili...
Auflösung: 320x480 (Anpassung an höhere Auflösungen)
Betriebssystem:iOS 4, Android 2.1
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

ILIAS touch - Konzeption und Evaluation einer mobilen Benutzeroberfläche unter Berücksichtigung erfolgsversprechender Anwendungen

1.876 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

ILIAS touch - Konzeption und Evaluation einer mobilen Benutzeroberfläche unter Berücksichtigung erfolgsversprechender Anwendungen

  1. 1. „ILIAS touch“<br />Konzeption und Evaluation einer mobilen Benutzeroberfläche unter Berücksichtigung erfolgsversprechender Anwendungen<br />Hamburg, 7. September 2011<br />Fernausbildungskongress<br />Gerhard Stitz, M.Sc.<br />Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung<br />
  2. 2. Agenda<br /><ul><li>Lernen im mobilen Zeitalter
  3. 3. Mobile LMS
  4. 4. Konzeption von „ILIAS touch“
  5. 5. Evaluation von „ILIAS touch“</li></li></ul><li>Geräte zur Internetnutzung (nach Alter)<br />Bitkom-Untersuchung „Netzgesellschaft“ 2011<br />Lernen im mobilen Zeitalter<br />Bitkom (2011)<br />3<br />
  6. 6. Heterogene Gerätelandschaft<br />Zielsetzung:<br />Benutzerfreundlicher Zugriff<br />von verschiedenen Gerätegattungen<br />auf gleiche Inhalte<br />Mobile LMS<br />Tablet PCs<br />Subnotebooks<br />Netbooks<br />Smartphones<br />Handhelds<br />Mobil-telefone<br />PDAs<br />Laptops<br />Desktop<br />PCs<br />Mobilität<br />Größe<br />Armbrüster (2010)<br />Weiss (2002), Ernst (2008)<br />
  7. 7. LMS-Architektur<br />Mobile Anpassung der Inhalte-darstellenden Schicht<br />Mobile LMS<br />Benutzer<br />Kurse<br />Institutionen<br />Evaluation<br />Kurse<br />Kommunikation<br />Werkzeuge<br />Personalisierung<br />Interfacedesign<br />Lernobjekte<br />Aufgaben<br />Tests<br />Schnittstellen - API<br />extern<br />intern<br />Administration<br />Lernumgebung<br />Authoring<br />Repository - Datenbasis<br />Administration<br />Content Management<br />Benutzerdaten<br />Lernobjekte<br />Kursdaten<br />Metadaten<br />Schulmeister (2005)<br />
  8. 8. Berücksichtigung mobiler Limitationen*:<br />Konzeption von „ILIAS touch“<br />Bedienbarkeit<br />Anzeige<br />Ressourcen<br />Minimierung von Eingaben<br /><ul><li>Reduzierung auf ein notwendiges Minimum
  9. 9. Zwischenspeichern von Eingaben durch Browser</li></ul>Optimierte Nutzerführung<br /><ul><li>Angepasste Navigation
  10. 10. Fingerfreundlichkeit</li></ul>Anpassung Design<br /><ul><li>Ziel: Übersichtlichkeit
  11. 11. Verändern, Umstellen, Entfernen ausgewählter Elemente
  12. 12. Verhindern von horizontalem Scrollen</li></ul>Anpassung Inhalt<br /><ul><li>Didaktische Reduktion textlastiger Lernmodule
  13. 13. Multimediale Aufbereitung</li></ul>Verringerung Datenmenge<br /><ul><li>Komprimierung Grafiken
  14. 14. Zukünftig verringerte Problematik</li></ul>Verringerung Geräteauslastung<br /><ul><li>Verzicht auf leistungsfordernde Anwendungen oder browserexterne Plugins
  15. 15. Zukünftig verringerte Problematik</li></ul>*Christmann, Voigts, & Hagenhoff (2011)<br />
  16. 16. Festlegung der Mindestanforderungen (1)<br />Gegenwärtige Verbreitung des Android-Betriebssystems (Erhebungszeitraum: 21.6.-5.7.2011)<br />Konzeption von „ILIAS touch“<br />17,6%<br />59,4%<br />3,6%<br />17,5%<br /><ul><li>ErscheinungsdatumAndroid 2.1: Januar 2010
  17. 17. Gartner-Studie*: Kurz- und mittelfristig zwei mobile Betriebssysteme, die von nennenswerter Relevanz sind und die nächsten Jahre eine zentrale Rolle spielen werden:</li></ul>Google Inc. (2011)<br />*Hofmann (2011)<br />
  18. 18. Festlegung der Mindestanforderungen (2)<br />Erscheinungsdatum der Geräte vor ein bis zwei Jahren<br />Abwärtskompatibilität neuerer Endgeräte<br />Betriebssystem: Android oder iOS<br />Konzeption von „ILIAS touch“<br />iPhone 3GS<br />HTC Legend<br />T-Mobile Pulse (Huawei)<br />Zusammenfassung der Mindestanforderungen:<br /><ul><li>Display: 3,5‘‘ (=8,89 Diagonale)
  19. 19. Auflösung: 320x480 (Anpassung an höhere Auflösungen)
  20. 20. Betriebssystem:iOS 4, Android 2.1
  21. 21. Browser-Optimierung:Mobile Safari, Chrome Lite
  22. 22. Java-/Flash-Unterstützung:Nein</li></li></ul><li>Priorisieren von Anwendungen<br />Abwägen der mobilen Umsetzung der ILIAS-Funktionalitäten mit Hilfe von Prioritätsstufen<br />von notwendigen und / oder erfolgsversprechenden Anwendungen<br />unter der Berücksichtigung bisher genutzter ILIAS-Objekte in StudOn (dem LMS der FAU)<br />und dem mutmaßlichen Umsetzungs-Aufwand<br />Funktionen des lauffähigen Prototyps:<br />Grundlegende Navigation<br />Persönlicher Schreibtisch<br />Mail- und Nachrichten-Anzeige<br />Magazin (bzw. in StudOn: Online-Angebote)<br />Objekte: Container (Kategorien, Ordner, Kurs, Gruppe), Forum, Umfrage, Test, Datei, Weblink<br />Konzeption von „ILIAS touch“<br />
  23. 23. Demonstrationsprototyp<br />Konzeption von „ILIAS touch“<br />Anwendersicht<br />ExplorativesPrototyping: Prototyp als Kommunikationsmedium<br />Diskussionsbasis<br />Verfeinerung, Ergänzung und Klärung der Anforderungen<br />Reduktion von Missverständnissen<br />Ideen-Werkstatt<br />Realisierbarkeit notwendiger und wünschenswerter Funktionen für die kleinere mobile Anzeige<br />Universität Bremen (1998), Kappel & Nierstrasz (2002)<br />
  24. 24. Mixed Methods (Triangulationsdesign)<br />Erhebung quantitativer und qualitativer Daten<br />Umfassenderes Bild des Gegenstandes<br />Unterschiedliche Perspektiven auf den gleichen Untersuchungsgegenstand<br />Vorgehensweise<br />Sampling: E-Learning versierte Studierende (E-Learning Seminar)<br />Vorgeschaltet: Fragebogen zur Ermittlung der bisherigen Erfahrungen und Einstellungen zum mobilen Lernen und mobilen LMS<br />Einheitliche Aufgaben zu allen funktionierenden mobilen ILIAS-Objekten<br />Beobachtung von vier ausgewählten Studenten des E-Learning-Seminars (erfahrene und unerfahrene Studenten)<br />Test in dem gesamten Seminar<br />Abschließender Fragebogen zu den Erfahrungen und veränderten Einstellungen<br />Evaluation von „ILIAS touch“<br />
  25. 25. Durchführung<br />Evaluation von „ILIAS touch“<br />
  26. 26. Beispielhafte Ergebnisse<br />Evaluation von „ILIAS touch“<br />
  27. 27. Beispielhafte Ergebnisse<br />Evaluation von „ILIAS touch“<br />
  28. 28. Beispielhafte Ergebnisse<br />Evaluation von „ILIAS touch“<br />
  29. 29. Beispielhafte Ergebnisse<br />Evaluation von „ILIAS touch“<br />
  30. 30. Beispielhafte Ergebnisse<br />Evaluation von „ILIAS touch“<br />Frage 20i:Foren<br />Positive Anmerkungen<br />Kritische Anmerkungen<br />Anzahl<br />Nennungen<br />Anzahl<br />Nennungen<br />1<br /><ul><li>Unübersichtlichkeit bei längeren Forumsbeiträgen</li></ul>  1 Vorschlag für abgekürzte Beiträge (Überschrift und wenige Wörter mit einem Link zum Weiterlesen)<br /><ul><li>Prinzipiell gut</li></ul>5<br /><ul><li>Zusätzliche Antwortmöglichkeit fehlt</li></ul> 2 Vorschläge für einen weiteren Button unterhalb der Einträge<br />  1 Vorschlag für eine Antwortmöglichkeit per Klick auf den Eintrag<br />3<br />1<br /><ul><li>Umständliche Eingabe von Forumsbeiträgen</li></ul>1<br /><ul><li>Vorschlag über die Sortierung aktuellster Nachrichten nach oben</li></li></ul><li>Beispielhafte Ergebnisse<br />Evaluation von „ILIAS touch“<br />
  31. 31. Beispielhafte Ergebnisse<br />Evaluation von „ILIAS touch“<br />
  32. 32. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!<br />Kontakt<br />Gerhard Stitz, M.Sc.<br />Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und PersonalentwicklungLange Gasse 20D-90403 Nürnberg<br />Tel.: 0911-5302-322<br />E-Mail: gerhard.stitz@wiso.uni-erlangen.de<br />URL: http://www.wirtschaftspaedagogik.de<br />

×