SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Thomas Neumayer
Patrick Ringseis
Thomas Wusatiuk




                                                  Facebook

           Fakten, Analysen, Möglichkeiten, Kritiken, Case Studies
Agenda
 Facebook - das Unternehmen
 Facebook aus Sicht des Benutzers
 Einstellungen - Best Practice Workshop
 Möglichkeiten für Unternehmen
 Facebook Insights und Monitoring
 Facebook Ads
 Facebook Ad Engine Secrets
 Casestudy - 1.000.000 Fans für $ 150 und eine
  Menge Spass

                                   Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Unternehmensbeschreibung
Das Unternehmen hinter Facebook
    Facebook Inc.
        CEO: Mark Zuckerberg
        Headquarter: 1601 Willow Road, Menlo Park, California,
        Gründung: 4. Februar 2004
        Mitarbeiter: 3000 +
        Offices in Europa: Amsterdam, Brüssel, Dublin, Hamburg
        Jahreseinnahmen: 2 Mrd. USD

    Geschäftsmodell
        Direkte Erlöse durch Ads-Kampagnen
        Indirekte Erlöse durch Apps


    Quellen: newsroom.fb.com                      Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Das Unternehmen hinter Facebook [2]
   Börsengang
     Ankündigung Börsengang: Anfang Februar 2012
     Geplanter Börsengang: Mai 2012
     Voraussichtlich größter Börsengang der Geschichte
           Geschätzter Marktwert: 100 Mrd. USD

           Viele Kritiken an Börsegang
               Eigentlich zu spät, da UN nicht mehr im Wachstum,…




                                                                 Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Facebook in Zahlen…

 Verfügbar in 74 Sprachen
 Gesamtanzahl User 845 Mio.
 User die mobil zugreifen: 250 Mio.
 Österreicher auf Facebook: 2,76 Mio. (ca. 34%)
 Täglicher Fotoupload von 250 Mio.
 Geschlossene Freundschaften 100 Mrd.




Quellen: newsroom.fb.com, socialmediaradar.at   Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Wachstum bis 2010




Quelle: thomashutter.com   Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Wachstum aktuell




  Wachstum rückgängig

 Gesamtanzahl User aktuell: 845 Mio. (8,3%)

Quelle: comscore.com                          Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
News
   Facebook kauft Instagram (Fotodienst)
       1 Mrd USD

   Wer/was ist Instagram?
       Kostenlose Fotosharing-App
       Fotos machen und verfremden
       Anzahl MA: 13

   Strategische Hintergründe
       Verbesserung Fotodienst
       Drittanbieter reduzieren      Quelle: photojojo.com
       Mehr Content für Facebook

                                                              Neumayer, Ringseis,
                                                                       Wusatiuk
Quelle: vincos.it   Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Facebook Design & Aufbau
   aus Sicht des Benutzers
Anlegen eines Accounts
 Login mit gmail-Account
 Import sämtlicher Kontakte würde
  automatisch und manuell ohne größeren
  Aufwand funktionieren




                                Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Username




   E-Mail Adresse + Shortcut zum Profil
       username@facebook.com
       www.facebook.com/username
                                           Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Facebook Mail
 Chatdialoge, Nachrichten und E-Mails in einer
  Ansicht
 Allen Nachrichten können Bilder und diverse
  andere Anhänge hinzugefügt werden.
 Auch nicht registrierte Nutzer können somit
  Nachrichten an facebook-User versenden
 Möglichkeit einem User eine E-Mail zu
  senden, ohne dass dieser in der Friendslist ist


                                     Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Facebook Mainpage




                    Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Facebook EdgeRank / GraphRank
   EdgeRank
       Affinität
       Gewichtung
       Zeit

   Graph Rank (seit September 2011)
       Affinität
       Gewichtung
       Interaktion
       Zeit

                                       Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Facebook Gruppe




                  Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Facebook Page




                Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Facebook Page Timeline




                         Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Facebook Veranstaltungen




                           Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Facebook Veranstaltungen




                           Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Facebook Einstellungen
        (Best Practice)
Mitteilungen (Basiseinstellung)
                                               E-Mail
                                             Notifications




Quellen: newsroom.fb.com          Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
E-Mail Notifications




                       Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Privatsphäre (Basiseinstellung)




Quellen: newsroom.fb.com          Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Privatsphäre (Basiseinstellung)




Quellen: newsroom.fb.com          Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Privatsphäre (Basiseinstellung)




Quellen: newsroom.fb.com          Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Rechenbeispiel „Friends of Friends“
                                        FoF       FoF     FoF
                    Friend                                             FoF

                                                                        FoF
                                  Friend
Friend              User                                                   FoF

                             Friend                                         FoF
                                            FoF
                    Friend                                             FoF
                                      FoF         FoF FoF

Quellen: newsroom.fb.com                            Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Rechenbeispiel „Friends of Friends“
   Annahme
       1 User
       300 Freunde
       Jeder dieser 300 Freunde hat ebenfalls ca. 300
        Freunde
       50 pro User sind unbekannt (Überschneidungen
        etc.)

       50 * 300 = 15.000 User die Zugriff auf meine
        freigegebenen Daten haben.

Quellen: newsroom.fb.com                     Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Privatsphäre (SOLL-Einstellungen)
   Individuell von jedem festzulegen
       Like-Button – Datenweitergabe an Dritte
       Einstellungen der Facebook Apps (Zugriffsrechte auf
        Daten)
       Freunde an Datenweitergabe hindern (Check-Ins,
        Markierungen auf Bildern/Kommentaren etc.)
       Auffindbarkeit des Profils
       Berechtigungen für Fotoalben



                                            Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Privatsphäre (SOLL-Einstellungen)
   Möglichkeiten
       Eigene Liste für Freunde die Postings sehen sollen




                                             Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Privatsphäre (SOLL-Einstellungen)
   Möglichkeiten
       So kann jeder Post limitiert werden




                                              Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Achtung! Ausnahmen:
   Timeline Header
       Kann nur „public“ freigegeben werden (jeder hat
        Zugriff)




                                           Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Daten zu Accounts
    Maximal 5000 Freunde
    Unbegrenzte Subscribers
      Subscription muss freigegeben sein
      Posts müssen „public“ sein um diese als Subscriber
       sehen zu können
    Einsatz als kommerzielle Seite bei privaten Nutzer lt.
     Nutzervereinbarung (Punkt 4.4) verboten und kann zur
     Sperrung des Accounts führen (Beispiel Gastronomie,
     Kleinbetriebe etc.)
    Weitere Nachteile bei kommerzieller Nutzung
         Keine Social Plugins (Likebox, Likebutton etc.)
         Keine Statistiken, Anzeigenschaltung, Lieblingsseiten uvm.

    Quellen: newsroom.fb.com                           Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Beispiel Subscription




                        Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Möglichkeiten für Unternehmen
Chancen und Möglichkeiten im B2C- und B2B-
Bereich
B2C
 Stärkung der Kundenbindung
       Interaktionen mit User
   Social Commerce
   Kundenakquise mittels Facebook Ads
       Zielgruppendefinitionen
B2B
 Stärkung der Kundenbindung
       Interaktion mit User
   Kundenakquise mittels Facebook Ads
       Zielgruppendefinitionen
                                         Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Einsatzmöglichkeiten
 Social Commerce / F-Commerce
 Page
       Veranstaltungen
       User
 Applikation
 Gruppe




                                 Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
F-Commerce
    F-Commerce means seeling goods or services
     using Facebook



 „If I had to guess, social commerce is the next area to
 really blow up.“
 (Mark Zuckerburg, August 2010)



                                            Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
F-Commerce




Quelle: Alimeter Group   Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
F-Commerce
    Pro
      Facebook schafft Reichweite
      Facebook Fans sind treue Kunden
      Targeting Möglichkeiten
    Contra
      „Leasure Mode“ vs.   „Search Mode“
      „Geiz ist geil“
      Mehrwert?!



                                         Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Facebook Fanpage
   Der offizielle Unternehmenskanal
       Eigener Unternehmenslogin
           + Privatpersonen als Administratoren konfigurieren
       Statistiken




                                                   Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Design Fanpage




                 Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Adminpanel Fanpage




                     Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
User
    Nur für Privatpersonen
    Max. 5000 Freunde
    Unternehmen als User anlegen verstößt gegen
     Facebook Richtlinien




                                      Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Facebook Gruppen
    z.B. unternehmensinterner Kanal
    Kommunikationskanal für Projekte
    Interessensgruppen

    Beispiel
    Hersteller für Solaranlagen betreibt eine Facebook
     Gruppe zum Thema erneuerbare Energien




                                          Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Veranstaltungen
   Veranstaltung publizieren
   Freunde einladen
   Viraler Effekt (Freunde laden Freunde ein)

   Beispiel:
   Christoph B. wird von seiner Freundin verlassen, will
    mit seinen knapp 100 Freunden eine Party auf Sylt
    feiern.

   Endergebnis: 13.000 Zusagen und 4.500 partywütige
    Jugendliche auf Sylt, der arbeitslose Christoph B.
    bekommt einen Job in der Medienbranche.

                                             Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Veranstaltungen




                  Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Interaktion mit Fans
   Posts
       Im Newsfeed aller gelikten User
   Fotos
   Meilensteine
   Umfragen

   Veranstaltungen
       Persönliche Nachrichten an alle eingeladenen Gäste
           ausgenommen Absagen
       Nur zugesagten
       Vielleicht teilnehmenden
       Noch nicht geantwortet

     Interaktionen wichtig, wegen EdgeRank!!!



                                                             Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Apps
   Unterscheidung
       Page Tab (www.facebook.com/testapp/)
       Canvas age (apps.facebook.com/testapp/)




                           Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Page Tab




           Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Page Tab




           Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Canvas Page Application




Beinhaltet deinen Namen, dein Profilbild, dein
Geschlecht, deine Netzwerke, deine Freundesliste, und
alle anderen Informationen die du öffentlich zugänglich
gemacht hast.
                         Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Canvas Page Application




Zugriff auf:
Allgemein Informationen,
E-Mail Adresse und
darf unter deinem Namen posten
                      Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Was passiert mit deinen Daten?



   Sie werden verkauft – und das ganz offiziell
       Watch the Video




                                      Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Und zu welchem Preis?




                        Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Facebook Insights &
       Monitoring
Fanpage – Statistiken (Insights)
   Kennzahlen
       Likes
       Reach
       Talking About This
       Total Reach
       Virality

   Statistiken
       Auswertungen
       Download

                                   Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Insights - Overview




                      Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Insights - Likes
Externes Monitoring
   am Beispiel Google Analytics

       Facebook Traffic wird als Referral Traffic angezeigt
       Traffic über URL Shorteners (bit.ly) wird als Direct
        Traffic angezeigt

    Achtung – beim Reporting!!!




                              Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Externes Monitoring




                  Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Externes Monitoring




                  Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Facebook Ads
Facebook Ads
   Werbemöglichkeiten
       Standard / Sponsored Stories
 Targeting Optionen
 Facebook Ad Engine Insights
 Messung & Optimierung




                            Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Facebook Ads - Werbemöglichkeiten
   Marketplace Ads
       Pages, Gruppen, Veranstaltungen, Orte und Extern
        verfügbar
       Abrechnung auf CPC oder CPM
       Standard oder Sponsored Stories möglich


   Premium Ads
       Ab 10.000 € monatlichem Werbebudget
       Zusätzliche Formate & Möglichkeiten

                            Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Facebook Ads - Werbemöglichkeiten
   Standard Ads

   Sponsored Stories
       Page Like Story
       Page Post Story
       Page Post Like Story
       App Used and Game Played Story
       ...


                           Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Facebook Ads - Targeting Optionen
 Ort (Land, Stadt + Umkreis)
 Alter
 Geschlecht
 Interessen (Likes)
 Interessen nach Kategorien
  (verlobt, maximal 6 Monate)
 Geburtstag




                    Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Facebook Ads - Targeting Optionen
   Wenn jemand eine(n) neue(n) Freund(in)
    sucht...
       Linz, Umkreis 80km
       Zwischen 22 und 28
       Gern kocht
       Hochschule abgeschlossen hat




                           Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Facebook Ads - Targeting Optionen




                  Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Facebook Ad Engine Secrets
   Es gibt nur einen einzigen wichtigen Faktor


                      CTR

                                      Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Facebook Ad Engine Secrets




                  Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Facebook Ad Engine Secrets
 nur rund und 5% der Anzeigen sind
  „erfolgreich“
 CTR teilweise über 2% möglich (mit
  Automatisierung)
 Lebensdauer einer Anzeige: 2-7 Tage
 „Call to Action“, Fun, Mehrwert oder

 ... BIER


                     Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
Case Study
About
Diese Präsentation wurde von
  Thomas Neumayer
  Patrick Ringseis
  Thomas Wusatiuk
 im Rahmen des Studiums „Marketing und Electronic
 Business“ in der Fachhochschule Steyr für die
 Lehrveranstaltung Online Marketing erstellt.




                      Neumayer, Ringseis, Wusatiuk

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Social media and its Impacts on society
Social media and its Impacts on societySocial media and its Impacts on society
Social media and its Impacts on society
Urwa Shanza
 
Social Media
Social MediaSocial Media
Social Media
guest3c0ed63a
 
Social media for the Military
Social media for the MilitarySocial media for the Military
Social media for the Military
Ulrich Janßen
 
Role of social media in education
Role of social media in educationRole of social media in education
Role of social media in education
The Asian School
 
Awareness Of Social Media
Awareness Of Social MediaAwareness Of Social Media
Awareness Of Social Media
Akbar Kiani
 
impact of social media on mental health.pptx
impact of social media on mental health.pptximpact of social media on mental health.pptx
impact of social media on mental health.pptx
mutabarshahzenithcod
 
introduction of facebook
introduction of facebookintroduction of facebook
introduction of facebook
Cygnet Infotech Pvt. Ltd.
 
Social media
Social mediaSocial media
Social media
erwin marlon sario
 
Mental Illness, Teens & Social Media
Mental Illness, Teens & Social Media Mental Illness, Teens & Social Media
Mental Illness, Teens & Social Media
Virginia Toole
 
Social Networking
Social NetworkingSocial Networking
Social Networking
Cynthia Joseph
 
What is Social Media
What is Social MediaWhat is Social Media
What is Social Media
Jacqueline Feather
 
Social networks
Social networksSocial networks
Social networks
Walid Aitisha
 
Internet Activism & Hacktivism
Internet Activism & HacktivismInternet Activism & Hacktivism
Internet Activism & Hacktivism
aligi
 
Social networking ppt
Social networking pptSocial networking ppt
Social networking ppt
patricia
 
Social media marketing for schools (SBMAQ presentation)
Social media marketing for schools (SBMAQ presentation)Social media marketing for schools (SBMAQ presentation)
Social media marketing for schools (SBMAQ presentation)
Sarah Sloan
 
The effects of social media on children
The effects of social media on childrenThe effects of social media on children
The effects of social media on children
Chris Jones
 
Social media and mental health 5
Social media and mental health 5Social media and mental health 5
Social media and mental health 5
Laura Toth
 
Social media Advantages and Disadvantages
Social media Advantages and DisadvantagesSocial media Advantages and Disadvantages
Social media Advantages and Disadvantages
Jagmohan Singh
 
Introduction to Facebook
Introduction to FacebookIntroduction to Facebook
Introduction to Facebook
Sophia Guevara
 
Social media
Social mediaSocial media
Social media
Eeshan Mishra
 

Was ist angesagt? (20)

Social media and its Impacts on society
Social media and its Impacts on societySocial media and its Impacts on society
Social media and its Impacts on society
 
Social Media
Social MediaSocial Media
Social Media
 
Social media for the Military
Social media for the MilitarySocial media for the Military
Social media for the Military
 
Role of social media in education
Role of social media in educationRole of social media in education
Role of social media in education
 
Awareness Of Social Media
Awareness Of Social MediaAwareness Of Social Media
Awareness Of Social Media
 
impact of social media on mental health.pptx
impact of social media on mental health.pptximpact of social media on mental health.pptx
impact of social media on mental health.pptx
 
introduction of facebook
introduction of facebookintroduction of facebook
introduction of facebook
 
Social media
Social mediaSocial media
Social media
 
Mental Illness, Teens & Social Media
Mental Illness, Teens & Social Media Mental Illness, Teens & Social Media
Mental Illness, Teens & Social Media
 
Social Networking
Social NetworkingSocial Networking
Social Networking
 
What is Social Media
What is Social MediaWhat is Social Media
What is Social Media
 
Social networks
Social networksSocial networks
Social networks
 
Internet Activism & Hacktivism
Internet Activism & HacktivismInternet Activism & Hacktivism
Internet Activism & Hacktivism
 
Social networking ppt
Social networking pptSocial networking ppt
Social networking ppt
 
Social media marketing for schools (SBMAQ presentation)
Social media marketing for schools (SBMAQ presentation)Social media marketing for schools (SBMAQ presentation)
Social media marketing for schools (SBMAQ presentation)
 
The effects of social media on children
The effects of social media on childrenThe effects of social media on children
The effects of social media on children
 
Social media and mental health 5
Social media and mental health 5Social media and mental health 5
Social media and mental health 5
 
Social media Advantages and Disadvantages
Social media Advantages and DisadvantagesSocial media Advantages and Disadvantages
Social media Advantages and Disadvantages
 
Introduction to Facebook
Introduction to FacebookIntroduction to Facebook
Introduction to Facebook
 
Social media
Social mediaSocial media
Social media
 

Andere mochten auch

Facebook Ads für Onlineshops: zielorientierte Anzeigenschaltung und –Auswert...
Facebook Ads für Onlineshops: zielorientierte Anzeigenschaltung und –Auswert...Facebook Ads für Onlineshops: zielorientierte Anzeigenschaltung und –Auswert...
Facebook Ads für Onlineshops: zielorientierte Anzeigenschaltung und –Auswert...
AllFacebook.de
 
Same same but not different? – Wege aus der Facebook-Einbahnstraße
Same same but not different? – Wege aus der Facebook-EinbahnstraßeSame same but not different? – Wege aus der Facebook-Einbahnstraße
Same same but not different? – Wege aus der Facebook-Einbahnstraße
AllFacebook.de
 
Verflixter ROI - Microsofts Weg vom Optimieren der Fanseite zur Erfolgsmessun...
Verflixter ROI - Microsofts Weg vom Optimieren der Fanseite zur Erfolgsmessun...Verflixter ROI - Microsofts Weg vom Optimieren der Fanseite zur Erfolgsmessun...
Verflixter ROI - Microsofts Weg vom Optimieren der Fanseite zur Erfolgsmessun...
AllFacebook.de
 
Facebook ist tot. Eine Obduktion in sieben Akten. @ AllFacebook Marketing Con...
Facebook ist tot. Eine Obduktion in sieben Akten. @ AllFacebook Marketing Con...Facebook ist tot. Eine Obduktion in sieben Akten. @ AllFacebook Marketing Con...
Facebook ist tot. Eine Obduktion in sieben Akten. @ AllFacebook Marketing Con...
AllFacebook.de
 
Facebook Ads: Faktoren für das erfolgreiche Buchen von Werbekampagnen auf Fac...
Facebook Ads: Faktoren für das erfolgreiche Buchen von Werbekampagnen auf Fac...Facebook Ads: Faktoren für das erfolgreiche Buchen von Werbekampagnen auf Fac...
Facebook Ads: Faktoren für das erfolgreiche Buchen von Werbekampagnen auf Fac...
AllFacebook.de
 
Abschied vom Gewinnspiel-Tab: Integriertes Facebook Marketing mit Open Graph-...
Abschied vom Gewinnspiel-Tab: Integriertes Facebook Marketing mit Open Graph-...Abschied vom Gewinnspiel-Tab: Integriertes Facebook Marketing mit Open Graph-...
Abschied vom Gewinnspiel-Tab: Integriertes Facebook Marketing mit Open Graph-...
AllFacebook.de
 
Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI @ AllFacebook Marketing Conference
Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI @ AllFacebook Marketing ConferenceMit Conversion Tracking zum Facebook ROI @ AllFacebook Marketing Conference
Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI @ AllFacebook Marketing Conference
AllFacebook.de
 
Yes! Facebook sells! - The impact of Facebook paid media on reach and ROI @ A...
Yes! Facebook sells! - The impact of Facebook paid media on reach and ROI @ A...Yes! Facebook sells! - The impact of Facebook paid media on reach and ROI @ A...
Yes! Facebook sells! - The impact of Facebook paid media on reach and ROI @ A...
AllFacebook.de
 
Social SEO mit der Facebook Backdoor @ AllFacebook Marketing Conference
Social SEO mit der Facebook Backdoor @ AllFacebook Marketing ConferenceSocial SEO mit der Facebook Backdoor @ AllFacebook Marketing Conference
Social SEO mit der Facebook Backdoor @ AllFacebook Marketing Conference
AllFacebook.de
 
Social Retail Marketing: So wird Facebook zum Social Hub für den POS @ AllFac...
Social Retail Marketing: So wird Facebook zum Social Hub für den POS @ AllFac...Social Retail Marketing: So wird Facebook zum Social Hub für den POS @ AllFac...
Social Retail Marketing: So wird Facebook zum Social Hub für den POS @ AllFac...
AllFacebook.de
 
Social Media und die Sparkasse @ AllFacebook Marketing Conference
Social Media und die Sparkasse @ AllFacebook Marketing ConferenceSocial Media und die Sparkasse @ AllFacebook Marketing Conference
Social Media und die Sparkasse @ AllFacebook Marketing Conference
AllFacebook.de
 
Facebook Graph Search: Wird Facebook die größte Suchmaschine und was müssen U...
Facebook Graph Search: Wird Facebook die größte Suchmaschine und was müssen U...Facebook Graph Search: Wird Facebook die größte Suchmaschine und was müssen U...
Facebook Graph Search: Wird Facebook die größte Suchmaschine und was müssen U...
AllFacebook.de
 
10 Goldene Regeln für den gelungenen Facebook-Auftritt @ AllFacebook Marketin...
10 Goldene Regeln für den gelungenen Facebook-Auftritt @ AllFacebook Marketin...10 Goldene Regeln für den gelungenen Facebook-Auftritt @ AllFacebook Marketin...
10 Goldene Regeln für den gelungenen Facebook-Auftritt @ AllFacebook Marketin...
AllFacebook.de
 
Anleitung zum Unglücklichsein: 10 Regeln wie man als Marke und Agentur auf je...
Anleitung zum Unglücklichsein: 10 Regeln wie man als Marke und Agentur auf je...Anleitung zum Unglücklichsein: 10 Regeln wie man als Marke und Agentur auf je...
Anleitung zum Unglücklichsein: 10 Regeln wie man als Marke und Agentur auf je...
AllFacebook.de
 
Facebook B2B: Begeistern oder Belächeln? Lufthansa Cargo über vermeintliches...
Facebook B2B: Begeistern oder Belächeln?  Lufthansa Cargo über vermeintliches...Facebook B2B: Begeistern oder Belächeln?  Lufthansa Cargo über vermeintliches...
Facebook B2B: Begeistern oder Belächeln? Lufthansa Cargo über vermeintliches...
AllFacebook.de
 
Workshop: Social-Media-Recht Intensivsession @AllSocial Conference
Workshop: Social-Media-Recht Intensivsession @AllSocial ConferenceWorkshop: Social-Media-Recht Intensivsession @AllSocial Conference
Workshop: Social-Media-Recht Intensivsession @AllSocial Conference
AllFacebook.de
 
Kundendialog 2.0 – was wirklich dahinter steckt (@AllFacebook Marketing Konfe...
Kundendialog 2.0 – was wirklich dahinter steckt (@AllFacebook Marketing Konfe...Kundendialog 2.0 – was wirklich dahinter steckt (@AllFacebook Marketing Konfe...
Kundendialog 2.0 – was wirklich dahinter steckt (@AllFacebook Marketing Konfe...
AllFacebook.de
 
Facebook Powerpoint
Facebook PowerpointFacebook Powerpoint
Facebook Powerpoint
myra14
 
Wir sind nicht Nutella! Am Beispiel von ImmobilienScout24: Wie man auch mit w...
Wir sind nicht Nutella! Am Beispiel von ImmobilienScout24: Wie man auch mit w...Wir sind nicht Nutella! Am Beispiel von ImmobilienScout24: Wie man auch mit w...
Wir sind nicht Nutella! Am Beispiel von ImmobilienScout24: Wie man auch mit w...
AllFacebook.de
 
10 Facebook-Tipps für Unternehmen (Präsentation deutsch)
10 Facebook-Tipps für Unternehmen (Präsentation deutsch)10 Facebook-Tipps für Unternehmen (Präsentation deutsch)
10 Facebook-Tipps für Unternehmen (Präsentation deutsch)
kreativermoment
 

Andere mochten auch (20)

Facebook Ads für Onlineshops: zielorientierte Anzeigenschaltung und –Auswert...
Facebook Ads für Onlineshops: zielorientierte Anzeigenschaltung und –Auswert...Facebook Ads für Onlineshops: zielorientierte Anzeigenschaltung und –Auswert...
Facebook Ads für Onlineshops: zielorientierte Anzeigenschaltung und –Auswert...
 
Same same but not different? – Wege aus der Facebook-Einbahnstraße
Same same but not different? – Wege aus der Facebook-EinbahnstraßeSame same but not different? – Wege aus der Facebook-Einbahnstraße
Same same but not different? – Wege aus der Facebook-Einbahnstraße
 
Verflixter ROI - Microsofts Weg vom Optimieren der Fanseite zur Erfolgsmessun...
Verflixter ROI - Microsofts Weg vom Optimieren der Fanseite zur Erfolgsmessun...Verflixter ROI - Microsofts Weg vom Optimieren der Fanseite zur Erfolgsmessun...
Verflixter ROI - Microsofts Weg vom Optimieren der Fanseite zur Erfolgsmessun...
 
Facebook ist tot. Eine Obduktion in sieben Akten. @ AllFacebook Marketing Con...
Facebook ist tot. Eine Obduktion in sieben Akten. @ AllFacebook Marketing Con...Facebook ist tot. Eine Obduktion in sieben Akten. @ AllFacebook Marketing Con...
Facebook ist tot. Eine Obduktion in sieben Akten. @ AllFacebook Marketing Con...
 
Facebook Ads: Faktoren für das erfolgreiche Buchen von Werbekampagnen auf Fac...
Facebook Ads: Faktoren für das erfolgreiche Buchen von Werbekampagnen auf Fac...Facebook Ads: Faktoren für das erfolgreiche Buchen von Werbekampagnen auf Fac...
Facebook Ads: Faktoren für das erfolgreiche Buchen von Werbekampagnen auf Fac...
 
Abschied vom Gewinnspiel-Tab: Integriertes Facebook Marketing mit Open Graph-...
Abschied vom Gewinnspiel-Tab: Integriertes Facebook Marketing mit Open Graph-...Abschied vom Gewinnspiel-Tab: Integriertes Facebook Marketing mit Open Graph-...
Abschied vom Gewinnspiel-Tab: Integriertes Facebook Marketing mit Open Graph-...
 
Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI @ AllFacebook Marketing Conference
Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI @ AllFacebook Marketing ConferenceMit Conversion Tracking zum Facebook ROI @ AllFacebook Marketing Conference
Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI @ AllFacebook Marketing Conference
 
Yes! Facebook sells! - The impact of Facebook paid media on reach and ROI @ A...
Yes! Facebook sells! - The impact of Facebook paid media on reach and ROI @ A...Yes! Facebook sells! - The impact of Facebook paid media on reach and ROI @ A...
Yes! Facebook sells! - The impact of Facebook paid media on reach and ROI @ A...
 
Social SEO mit der Facebook Backdoor @ AllFacebook Marketing Conference
Social SEO mit der Facebook Backdoor @ AllFacebook Marketing ConferenceSocial SEO mit der Facebook Backdoor @ AllFacebook Marketing Conference
Social SEO mit der Facebook Backdoor @ AllFacebook Marketing Conference
 
Social Retail Marketing: So wird Facebook zum Social Hub für den POS @ AllFac...
Social Retail Marketing: So wird Facebook zum Social Hub für den POS @ AllFac...Social Retail Marketing: So wird Facebook zum Social Hub für den POS @ AllFac...
Social Retail Marketing: So wird Facebook zum Social Hub für den POS @ AllFac...
 
Social Media und die Sparkasse @ AllFacebook Marketing Conference
Social Media und die Sparkasse @ AllFacebook Marketing ConferenceSocial Media und die Sparkasse @ AllFacebook Marketing Conference
Social Media und die Sparkasse @ AllFacebook Marketing Conference
 
Facebook Graph Search: Wird Facebook die größte Suchmaschine und was müssen U...
Facebook Graph Search: Wird Facebook die größte Suchmaschine und was müssen U...Facebook Graph Search: Wird Facebook die größte Suchmaschine und was müssen U...
Facebook Graph Search: Wird Facebook die größte Suchmaschine und was müssen U...
 
10 Goldene Regeln für den gelungenen Facebook-Auftritt @ AllFacebook Marketin...
10 Goldene Regeln für den gelungenen Facebook-Auftritt @ AllFacebook Marketin...10 Goldene Regeln für den gelungenen Facebook-Auftritt @ AllFacebook Marketin...
10 Goldene Regeln für den gelungenen Facebook-Auftritt @ AllFacebook Marketin...
 
Anleitung zum Unglücklichsein: 10 Regeln wie man als Marke und Agentur auf je...
Anleitung zum Unglücklichsein: 10 Regeln wie man als Marke und Agentur auf je...Anleitung zum Unglücklichsein: 10 Regeln wie man als Marke und Agentur auf je...
Anleitung zum Unglücklichsein: 10 Regeln wie man als Marke und Agentur auf je...
 
Facebook B2B: Begeistern oder Belächeln? Lufthansa Cargo über vermeintliches...
Facebook B2B: Begeistern oder Belächeln?  Lufthansa Cargo über vermeintliches...Facebook B2B: Begeistern oder Belächeln?  Lufthansa Cargo über vermeintliches...
Facebook B2B: Begeistern oder Belächeln? Lufthansa Cargo über vermeintliches...
 
Workshop: Social-Media-Recht Intensivsession @AllSocial Conference
Workshop: Social-Media-Recht Intensivsession @AllSocial ConferenceWorkshop: Social-Media-Recht Intensivsession @AllSocial Conference
Workshop: Social-Media-Recht Intensivsession @AllSocial Conference
 
Kundendialog 2.0 – was wirklich dahinter steckt (@AllFacebook Marketing Konfe...
Kundendialog 2.0 – was wirklich dahinter steckt (@AllFacebook Marketing Konfe...Kundendialog 2.0 – was wirklich dahinter steckt (@AllFacebook Marketing Konfe...
Kundendialog 2.0 – was wirklich dahinter steckt (@AllFacebook Marketing Konfe...
 
Facebook Powerpoint
Facebook PowerpointFacebook Powerpoint
Facebook Powerpoint
 
Wir sind nicht Nutella! Am Beispiel von ImmobilienScout24: Wie man auch mit w...
Wir sind nicht Nutella! Am Beispiel von ImmobilienScout24: Wie man auch mit w...Wir sind nicht Nutella! Am Beispiel von ImmobilienScout24: Wie man auch mit w...
Wir sind nicht Nutella! Am Beispiel von ImmobilienScout24: Wie man auch mit w...
 
10 Facebook-Tipps für Unternehmen (Präsentation deutsch)
10 Facebook-Tipps für Unternehmen (Präsentation deutsch)10 Facebook-Tipps für Unternehmen (Präsentation deutsch)
10 Facebook-Tipps für Unternehmen (Präsentation deutsch)
 

Ähnlich wie Facebook-Präsentation: Analysen, Möglichkeiten, Kritiken, Case Studies

Facebook in Kultureinrichtungen
Facebook in KultureinrichtungenFacebook in Kultureinrichtungen
Facebook in Kultureinrichtungen
Alexander Stocker
 
Präsentation von Germar Tetzlaff auf dem Kick-off für den Virenschleuder-Prei...
Präsentation von Germar Tetzlaff auf dem Kick-off für den Virenschleuder-Prei...Präsentation von Germar Tetzlaff auf dem Kick-off für den Virenschleuder-Prei...
Präsentation von Germar Tetzlaff auf dem Kick-off für den Virenschleuder-Prei...
Virenschleuder-Preis
 
Web 2.0 im Kulturbereich - LAG Soziokultur Weimar
Web 2.0 im Kulturbereich - LAG Soziokultur WeimarWeb 2.0 im Kulturbereich - LAG Soziokultur Weimar
Web 2.0 im Kulturbereich - LAG Soziokultur WeimarKarin Janner
 
EinsteigerInnenworkshop Social Media - Schwerpunkt facebook
EinsteigerInnenworkshop Social Media - Schwerpunkt facebookEinsteigerInnenworkshop Social Media - Schwerpunkt facebook
EinsteigerInnenworkshop Social Media - Schwerpunkt facebook
Daniel Friesenecker
 
Social Media - Ausbilder - Lehrlinge
Social Media - Ausbilder - LehrlingeSocial Media - Ausbilder - Lehrlinge
Social Media - Ausbilder - Lehrlinge
Brands and Friends Markenmangement
 
Social Media für Lehrlingsausbildner
Social Media für LehrlingsausbildnerSocial Media für Lehrlingsausbildner
Social Media für Lehrlingsausbildner
Daniel Friesenecker
 
Basisinput: Social Media für Mitarbeiter
Basisinput: Social Media für MitarbeiterBasisinput: Social Media für Mitarbeiter
Basisinput: Social Media für Mitarbeiter
Daniel Friesenecker
 
Web2.0 anpacken innsbruck
Web2.0 anpacken innsbruckWeb2.0 anpacken innsbruck
Web2.0 anpacken innsbruck
Salzburger Bildungswerk
 
Social Media für Mitarbeiter
Social Media für MitarbeiterSocial Media für Mitarbeiter
Social Media für Mitarbeiter
Brands and Friends Markenmangement
 
Vortrag Anette Brandt Socialmedia13 4 1
Vortrag Anette Brandt Socialmedia13 4 1Vortrag Anette Brandt Socialmedia13 4 1
Vortrag Anette Brandt Socialmedia13 4 1
jekel & team
 
Facebook für Einstiger
Facebook für EinstigerFacebook für Einstiger
Facebook für Einstiger
Manfred Schütz
 
Soziale Netzwerke 2009
Soziale Netzwerke 2009Soziale Netzwerke 2009
Soziale Netzwerke 2009
Andreas Neumann
 
Workshop bühnenverein-januar2011
Workshop bühnenverein-januar2011Workshop bühnenverein-januar2011
Workshop bühnenverein-januar2011Karin Janner
 
Social Media Marketing_07 Facebook Fanseiten Strategien
Social Media Marketing_07 Facebook Fanseiten StrategienSocial Media Marketing_07 Facebook Fanseiten Strategien
Social Media Marketing_07 Facebook Fanseiten StrategienLeidig Information Services
 
Web 2.0 in der politischen Bildung
Web 2.0 in der politischen BildungWeb 2.0 in der politischen Bildung
Web 2.0 in der politischen BildungKarl Staudinger
 
Bayerische Museen im Web 2.0
Bayerische Museen im Web 2.0Bayerische Museen im Web 2.0
Bayerische Museen im Web 2.0
Sybille Greisinger
 
Facebook & Co, Schulung in Lemgo
Facebook & Co, Schulung in LemgoFacebook & Co, Schulung in Lemgo
Facebook & Co, Schulung in Lemgo
Mark Stocksmeyer
 
Facebook-Chronik (Timeline) für Unternehmer und Selsbstständige
Facebook-Chronik (Timeline) für Unternehmer und SelsbstständigeFacebook-Chronik (Timeline) für Unternehmer und Selsbstständige
Facebook-Chronik (Timeline) für Unternehmer und Selsbstständige
Monika Thoma
 

Ähnlich wie Facebook-Präsentation: Analysen, Möglichkeiten, Kritiken, Case Studies (20)

Facebook in Kultureinrichtungen
Facebook in KultureinrichtungenFacebook in Kultureinrichtungen
Facebook in Kultureinrichtungen
 
Präsentation von Germar Tetzlaff auf dem Kick-off für den Virenschleuder-Prei...
Präsentation von Germar Tetzlaff auf dem Kick-off für den Virenschleuder-Prei...Präsentation von Germar Tetzlaff auf dem Kick-off für den Virenschleuder-Prei...
Präsentation von Germar Tetzlaff auf dem Kick-off für den Virenschleuder-Prei...
 
Facebook Bandpage
Facebook BandpageFacebook Bandpage
Facebook Bandpage
 
Web 2.0 im Kulturbereich - LAG Soziokultur Weimar
Web 2.0 im Kulturbereich - LAG Soziokultur WeimarWeb 2.0 im Kulturbereich - LAG Soziokultur Weimar
Web 2.0 im Kulturbereich - LAG Soziokultur Weimar
 
Social Media Workshop
Social Media WorkshopSocial Media Workshop
Social Media Workshop
 
EinsteigerInnenworkshop Social Media - Schwerpunkt facebook
EinsteigerInnenworkshop Social Media - Schwerpunkt facebookEinsteigerInnenworkshop Social Media - Schwerpunkt facebook
EinsteigerInnenworkshop Social Media - Schwerpunkt facebook
 
Social Media - Ausbilder - Lehrlinge
Social Media - Ausbilder - LehrlingeSocial Media - Ausbilder - Lehrlinge
Social Media - Ausbilder - Lehrlinge
 
Social Media für Lehrlingsausbildner
Social Media für LehrlingsausbildnerSocial Media für Lehrlingsausbildner
Social Media für Lehrlingsausbildner
 
Basisinput: Social Media für Mitarbeiter
Basisinput: Social Media für MitarbeiterBasisinput: Social Media für Mitarbeiter
Basisinput: Social Media für Mitarbeiter
 
Web2.0 anpacken innsbruck
Web2.0 anpacken innsbruckWeb2.0 anpacken innsbruck
Web2.0 anpacken innsbruck
 
Social Media für Mitarbeiter
Social Media für MitarbeiterSocial Media für Mitarbeiter
Social Media für Mitarbeiter
 
Vortrag Anette Brandt Socialmedia13 4 1
Vortrag Anette Brandt Socialmedia13 4 1Vortrag Anette Brandt Socialmedia13 4 1
Vortrag Anette Brandt Socialmedia13 4 1
 
Facebook für Einstiger
Facebook für EinstigerFacebook für Einstiger
Facebook für Einstiger
 
Soziale Netzwerke 2009
Soziale Netzwerke 2009Soziale Netzwerke 2009
Soziale Netzwerke 2009
 
Workshop bühnenverein-januar2011
Workshop bühnenverein-januar2011Workshop bühnenverein-januar2011
Workshop bühnenverein-januar2011
 
Social Media Marketing_07 Facebook Fanseiten Strategien
Social Media Marketing_07 Facebook Fanseiten StrategienSocial Media Marketing_07 Facebook Fanseiten Strategien
Social Media Marketing_07 Facebook Fanseiten Strategien
 
Web 2.0 in der politischen Bildung
Web 2.0 in der politischen BildungWeb 2.0 in der politischen Bildung
Web 2.0 in der politischen Bildung
 
Bayerische Museen im Web 2.0
Bayerische Museen im Web 2.0Bayerische Museen im Web 2.0
Bayerische Museen im Web 2.0
 
Facebook & Co, Schulung in Lemgo
Facebook & Co, Schulung in LemgoFacebook & Co, Schulung in Lemgo
Facebook & Co, Schulung in Lemgo
 
Facebook-Chronik (Timeline) für Unternehmer und Selsbstständige
Facebook-Chronik (Timeline) für Unternehmer und SelsbstständigeFacebook-Chronik (Timeline) für Unternehmer und Selsbstständige
Facebook-Chronik (Timeline) für Unternehmer und Selsbstständige
 

Facebook-Präsentation: Analysen, Möglichkeiten, Kritiken, Case Studies

  • 1. Thomas Neumayer Patrick Ringseis Thomas Wusatiuk Facebook Fakten, Analysen, Möglichkeiten, Kritiken, Case Studies
  • 2. Agenda  Facebook - das Unternehmen  Facebook aus Sicht des Benutzers  Einstellungen - Best Practice Workshop  Möglichkeiten für Unternehmen  Facebook Insights und Monitoring  Facebook Ads  Facebook Ad Engine Secrets  Casestudy - 1.000.000 Fans für $ 150 und eine Menge Spass Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 4. Das Unternehmen hinter Facebook  Facebook Inc.  CEO: Mark Zuckerberg  Headquarter: 1601 Willow Road, Menlo Park, California,  Gründung: 4. Februar 2004  Mitarbeiter: 3000 +  Offices in Europa: Amsterdam, Brüssel, Dublin, Hamburg  Jahreseinnahmen: 2 Mrd. USD  Geschäftsmodell  Direkte Erlöse durch Ads-Kampagnen  Indirekte Erlöse durch Apps Quellen: newsroom.fb.com Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 5. Das Unternehmen hinter Facebook [2]  Börsengang  Ankündigung Börsengang: Anfang Februar 2012  Geplanter Börsengang: Mai 2012  Voraussichtlich größter Börsengang der Geschichte  Geschätzter Marktwert: 100 Mrd. USD  Viele Kritiken an Börsegang  Eigentlich zu spät, da UN nicht mehr im Wachstum,… Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 6. Facebook in Zahlen…  Verfügbar in 74 Sprachen  Gesamtanzahl User 845 Mio.  User die mobil zugreifen: 250 Mio.  Österreicher auf Facebook: 2,76 Mio. (ca. 34%)  Täglicher Fotoupload von 250 Mio.  Geschlossene Freundschaften 100 Mrd. Quellen: newsroom.fb.com, socialmediaradar.at Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 7. Wachstum bis 2010 Quelle: thomashutter.com Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 8. Wachstum aktuell  Wachstum rückgängig Gesamtanzahl User aktuell: 845 Mio. (8,3%) Quelle: comscore.com Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 9. News  Facebook kauft Instagram (Fotodienst)  1 Mrd USD  Wer/was ist Instagram?  Kostenlose Fotosharing-App  Fotos machen und verfremden  Anzahl MA: 13  Strategische Hintergründe  Verbesserung Fotodienst  Drittanbieter reduzieren Quelle: photojojo.com  Mehr Content für Facebook Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 10. Quelle: vincos.it Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 11. Facebook Design & Aufbau aus Sicht des Benutzers
  • 12. Anlegen eines Accounts  Login mit gmail-Account  Import sämtlicher Kontakte würde automatisch und manuell ohne größeren Aufwand funktionieren Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 13. Username  E-Mail Adresse + Shortcut zum Profil  username@facebook.com  www.facebook.com/username Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 14. Facebook Mail  Chatdialoge, Nachrichten und E-Mails in einer Ansicht  Allen Nachrichten können Bilder und diverse andere Anhänge hinzugefügt werden.  Auch nicht registrierte Nutzer können somit Nachrichten an facebook-User versenden  Möglichkeit einem User eine E-Mail zu senden, ohne dass dieser in der Friendslist ist Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 15. Facebook Mainpage Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 16. Facebook EdgeRank / GraphRank  EdgeRank  Affinität  Gewichtung  Zeit  Graph Rank (seit September 2011)  Affinität  Gewichtung  Interaktion  Zeit Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 17. Facebook Gruppe Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 18. Facebook Page Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 19. Facebook Page Timeline Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 20. Facebook Veranstaltungen Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 21. Facebook Veranstaltungen Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 22. Facebook Einstellungen (Best Practice)
  • 23. Mitteilungen (Basiseinstellung) E-Mail Notifications Quellen: newsroom.fb.com Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 24. E-Mail Notifications Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 28. Rechenbeispiel „Friends of Friends“ FoF FoF FoF Friend FoF FoF Friend Friend User FoF Friend FoF FoF Friend FoF FoF FoF FoF Quellen: newsroom.fb.com Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 29. Rechenbeispiel „Friends of Friends“  Annahme  1 User  300 Freunde  Jeder dieser 300 Freunde hat ebenfalls ca. 300 Freunde  50 pro User sind unbekannt (Überschneidungen etc.)  50 * 300 = 15.000 User die Zugriff auf meine freigegebenen Daten haben. Quellen: newsroom.fb.com Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 30. Privatsphäre (SOLL-Einstellungen)  Individuell von jedem festzulegen  Like-Button – Datenweitergabe an Dritte  Einstellungen der Facebook Apps (Zugriffsrechte auf Daten)  Freunde an Datenweitergabe hindern (Check-Ins, Markierungen auf Bildern/Kommentaren etc.)  Auffindbarkeit des Profils  Berechtigungen für Fotoalben Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 31. Privatsphäre (SOLL-Einstellungen)  Möglichkeiten  Eigene Liste für Freunde die Postings sehen sollen Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 32. Privatsphäre (SOLL-Einstellungen)  Möglichkeiten  So kann jeder Post limitiert werden Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 33. Achtung! Ausnahmen:  Timeline Header  Kann nur „public“ freigegeben werden (jeder hat Zugriff) Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 34. Daten zu Accounts  Maximal 5000 Freunde  Unbegrenzte Subscribers  Subscription muss freigegeben sein  Posts müssen „public“ sein um diese als Subscriber sehen zu können  Einsatz als kommerzielle Seite bei privaten Nutzer lt. Nutzervereinbarung (Punkt 4.4) verboten und kann zur Sperrung des Accounts führen (Beispiel Gastronomie, Kleinbetriebe etc.)  Weitere Nachteile bei kommerzieller Nutzung  Keine Social Plugins (Likebox, Likebutton etc.)  Keine Statistiken, Anzeigenschaltung, Lieblingsseiten uvm. Quellen: newsroom.fb.com Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 35. Beispiel Subscription Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 37. Chancen und Möglichkeiten im B2C- und B2B- Bereich B2C  Stärkung der Kundenbindung  Interaktionen mit User  Social Commerce  Kundenakquise mittels Facebook Ads  Zielgruppendefinitionen B2B  Stärkung der Kundenbindung  Interaktion mit User  Kundenakquise mittels Facebook Ads  Zielgruppendefinitionen Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 38. Einsatzmöglichkeiten  Social Commerce / F-Commerce  Page  Veranstaltungen  User  Applikation  Gruppe Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 39. F-Commerce  F-Commerce means seeling goods or services using Facebook „If I had to guess, social commerce is the next area to really blow up.“ (Mark Zuckerburg, August 2010) Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 40. F-Commerce Quelle: Alimeter Group Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 41. F-Commerce  Pro  Facebook schafft Reichweite  Facebook Fans sind treue Kunden  Targeting Möglichkeiten  Contra  „Leasure Mode“ vs. „Search Mode“  „Geiz ist geil“  Mehrwert?! Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 42. Facebook Fanpage  Der offizielle Unternehmenskanal  Eigener Unternehmenslogin  + Privatpersonen als Administratoren konfigurieren  Statistiken Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 43. Design Fanpage Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 44. Adminpanel Fanpage Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 45. User  Nur für Privatpersonen  Max. 5000 Freunde  Unternehmen als User anlegen verstößt gegen Facebook Richtlinien Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 46. Facebook Gruppen  z.B. unternehmensinterner Kanal  Kommunikationskanal für Projekte  Interessensgruppen  Beispiel  Hersteller für Solaranlagen betreibt eine Facebook Gruppe zum Thema erneuerbare Energien Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 47. Veranstaltungen  Veranstaltung publizieren  Freunde einladen  Viraler Effekt (Freunde laden Freunde ein)  Beispiel:  Christoph B. wird von seiner Freundin verlassen, will mit seinen knapp 100 Freunden eine Party auf Sylt feiern.  Endergebnis: 13.000 Zusagen und 4.500 partywütige Jugendliche auf Sylt, der arbeitslose Christoph B. bekommt einen Job in der Medienbranche. Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 48. Veranstaltungen Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 49. Interaktion mit Fans  Posts  Im Newsfeed aller gelikten User  Fotos  Meilensteine  Umfragen  Veranstaltungen  Persönliche Nachrichten an alle eingeladenen Gäste  ausgenommen Absagen  Nur zugesagten  Vielleicht teilnehmenden  Noch nicht geantwortet  Interaktionen wichtig, wegen EdgeRank!!! Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 50. Apps  Unterscheidung  Page Tab (www.facebook.com/testapp/)  Canvas age (apps.facebook.com/testapp/) Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 51. Page Tab Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 52. Page Tab Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 53. Canvas Page Application Beinhaltet deinen Namen, dein Profilbild, dein Geschlecht, deine Netzwerke, deine Freundesliste, und alle anderen Informationen die du öffentlich zugänglich gemacht hast. Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 54. Canvas Page Application Zugriff auf: Allgemein Informationen, E-Mail Adresse und darf unter deinem Namen posten Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 55. Was passiert mit deinen Daten?  Sie werden verkauft – und das ganz offiziell  Watch the Video Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 56. Und zu welchem Preis? Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 57. Facebook Insights & Monitoring
  • 58. Fanpage – Statistiken (Insights)  Kennzahlen  Likes  Reach  Talking About This  Total Reach  Virality  Statistiken  Auswertungen  Download Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 59. Insights - Overview Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 61. Externes Monitoring  am Beispiel Google Analytics  Facebook Traffic wird als Referral Traffic angezeigt  Traffic über URL Shorteners (bit.ly) wird als Direct Traffic angezeigt Achtung – beim Reporting!!! Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 62. Externes Monitoring Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 63. Externes Monitoring Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 65. Facebook Ads  Werbemöglichkeiten  Standard / Sponsored Stories  Targeting Optionen  Facebook Ad Engine Insights  Messung & Optimierung Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 66. Facebook Ads - Werbemöglichkeiten  Marketplace Ads  Pages, Gruppen, Veranstaltungen, Orte und Extern verfügbar  Abrechnung auf CPC oder CPM  Standard oder Sponsored Stories möglich  Premium Ads  Ab 10.000 € monatlichem Werbebudget  Zusätzliche Formate & Möglichkeiten Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 67. Facebook Ads - Werbemöglichkeiten  Standard Ads  Sponsored Stories  Page Like Story  Page Post Story  Page Post Like Story  App Used and Game Played Story  ... Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 68. Facebook Ads - Targeting Optionen  Ort (Land, Stadt + Umkreis)  Alter  Geschlecht  Interessen (Likes)  Interessen nach Kategorien (verlobt, maximal 6 Monate)  Geburtstag Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 69. Facebook Ads - Targeting Optionen  Wenn jemand eine(n) neue(n) Freund(in) sucht...  Linz, Umkreis 80km  Zwischen 22 und 28  Gern kocht  Hochschule abgeschlossen hat Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 70. Facebook Ads - Targeting Optionen Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 72. Es gibt nur einen einzigen wichtigen Faktor CTR Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 73. Facebook Ad Engine Secrets Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 74. Facebook Ad Engine Secrets  nur rund und 5% der Anzeigen sind „erfolgreich“  CTR teilweise über 2% möglich (mit Automatisierung)  Lebensdauer einer Anzeige: 2-7 Tage  „Call to Action“, Fun, Mehrwert oder  ... BIER Neumayer, Ringseis, Wusatiuk
  • 76. About Diese Präsentation wurde von  Thomas Neumayer  Patrick Ringseis  Thomas Wusatiuk im Rahmen des Studiums „Marketing und Electronic Business“ in der Fachhochschule Steyr für die Lehrveranstaltung Online Marketing erstellt. Neumayer, Ringseis, Wusatiuk