SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Soziale Netzwerke Andreas Neumann M.A.
Überblick Was wissen wir über soziale Netzwerke? Kurze Geschichte der sozialer Netzwerke Vorstellung bekannter Vertreter Was bieten SNS den Nutzern? (am Beispiel von Facebook und Lokalisten) Das Geschäft mit SNS Gefahren und wie man ihnen begegnen kann
Was weiß ich über (soziale) Netzwerke ? Austausch
Geschichtliches Begriff / Vorläufer / Einflüsse
Begriff: Soziales Netzwerk stammt aus der Soziologie Beschreibung einer sozialen Interaktion beliebigen Typs
Geschichtliches seit den 90er Jahren Eine Anwendung des WEB2.0-“Paradigmas“ auf YellowPages Durchbruch 2003 mit MySpace
Bekannte Vertreter sozialer Netzwerke
Facebook Gründung Februar 2004 300 Millionen Nutzer 6,2 Millionen in Deutschland Jahreseinnahmen ~150 Mio. Dollar http://www.facebook.com
Lokalisten Gründung 2005 als private Plattform c.a. 3 Millionen Mitglieder Hauptnutzergruppe München/Ausgsburg/Stuttgart Eigentümer / Anteilseigner lokalisten media GmbH, ProSiebenSat.1 Media AG (90% Beteiligung) http://www.lokalisten.de
Vz Netzwerke Verfügbar seit Gründung Oktober 2005 Nutzerprofile 15 Millionen  Eigentümer / Anteilseigner Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck SchülerVZ / MeinVZ http://www.studivz.de
Xing Verfügbar seit November 2003 (ehemals OpenBC) 7 Millionen Benutzer Eigentümer / Anteilseigner börsennotierte Aktiengesellschaft http://www.xing.de
Twitter seit März 2006 Microblogging Dienst politische Nutzung (Iran, Wahlkampf Obama) Nutzerzahlen unbekannt
Inhaltsplatformen YouTube Flickr WeRead LibraryThing ...
Was bieten soziale Netzwerke dem Nutzer?
Identitätsmanagement Selbstdarstellung über Profil: Profildaten Statusnachricht Fotos, die kommentiert werden können Gruppen und Foren Pinnwand/ Gästebuch Videos Musik Blog/ Bulletins  ->  Bewusste Präsentation der Masse ->  Stillung sozialer Bedürfnisse ->  einfach zu erstellende alternative zur persönlichen Web-Seite
Kontextawareness - „Zusammengehörigkeitsgefühl“ Mitgliedschaft als Zeichen der Zugehörigkeit gemeinsame Freunde/Kontakte gemeinsame Gruppen (Werte, Normen, Meinung, Interessen)  Visualisierung des sozialen Netzwerkes
Kontakte Überwindung räumlicher, zeitlicher und sozialer Faktoren Vernetzung mit anderen Nutzern (vgl. „Netzwerken“) Einfache Pflege der Kontakte durch integrierte Nutzerumgebung
Kontaktmanagement Integrierte Kommunikationswege Tagging Xing ermöglicht das Exportieren von Daten Aktualität, d.h. höhere Qualität der Kontaktdaten (Eigeninteresse!)
„Was gibt‘s neues?“ Statusnachrichten Wer ist online? Aktivitäten der Kontakte im Netzwerke Erinnerungsfunktionen (z.B. Geburtstage) Ständig aktualisierte Informationen über Vorgänge im „Freundes“-Kreis / Netzwerk
Kommunikationswege Nachrichtendienst Pinnwand / Gästebuch Gruppen und deren Foren  Kommentare zu Fotos Statusnachrichten Blog / Bulletin
Nutzung eines sozialen Netzwerks am Beispiel von Facebook und Lokalisten
Die Anmeldung
Anmeldebildschirm
Anmelden I
Anmelden: Suchunterstützung
Anmeldung : Vorschläge
Nach erfolgreicher Anmeldung
??? hier fehlt ein wichtiger Schritt, dazu später mehr
Das eigene Profil Die Selbstdarstellung
Profil erstellen
Kontakte knüpfen
„Freunde“ finden I
„Freunde“ suchen
„Freundschaftsanfrage“
Typische Komponenten sozialer Netzwerken am Beispiel verschiedener SNS
Das eigene Profil Dient zur Selbstdarstellung
Gruppen Zugehörigkeiten und Vorlieben zeigen Von anderen abgrenzen Erscheinen im Profil oft kaum Aktivität, wie Buttons
Blog öffentliches Journal steht meist unter einem speziellen Thema ist an eine breitere Leserschaft gerichtet von „Timeline“/ Microbloging verdrängt
Fotoalben Fotos im Freundeskreis teilen „Verlinken“ von Bildern und Kontakten Neurdings auch für Videos
Suche Andere Mitglieder finden kann nach speziellen Kriterien verfeinert werden mächtiges Feature
Kontakte I Liste der Kontakte mit denen man „Freundschaft geschlossen“ hat.
Kontakte II Visualisierung der Beziehung Bei unbekannten wird versucht kürzest Kontaktkette darzustellen.
Kommunikationsdienste Kommunikation innerhalb des Netzwerks Adressen werden automatisch bei „geschlossener Freundschaft“ eingefügt stets aktuell
Informationen über... Bekannte Dienen zum auf dem laufenden bleiben z.B. Geburtstage Aktionen im Netzwerk
Gästebücher / Pinnwand Hier können andere Nutzer des Netzwerks für alle sichtbare Nachrichten hinterlassen
Microblogging ursprünglich aus Twitter Kurze Nachrichten, aller mit denen man „befreundet“ ist
Das Geschäft mit SNS
„Kapital“ der SNS soziale Netzwerke haben die im Schnitt höchste Verweildauer der Nutzer personalisierte, aktuelle Daten der Nutzer großes Wachstumspotential
Geschäftsmodelle personalisierte Werbung kostenpflichtige Features Third-Party-Anwendungen Marktforschung (Verkauf der Nutzerdaten)
Gefahren und Probleme
Brainstorming Welche Gefahren bringe ich mit sozialen Netzwerken in Verbindung?
Schlagworte Stalking Cyber-Mobbing / Cyber-Bullying Identitätsdiebstahl Privatsphäre Urheberrecht Das Netz vergisst nichts
Gedanken soziale Netzwerke sind öffentlich Daten sind nicht/kaum zu löschen Verbreitung der Daten kann nicht reguliert/überwacht werden absolute Datensicherheit kann nicht gewährleistet werden
Datensicherheit
Sicherheit der Daten die Daten sind nicht sicherer als in üblichen Web-Anwendungen Phänomene wie Hoaxes und Phishing treten mittlerweile auch in SNS auf Viren sind (bis jetzt) noch kein Problem
Daten im Profil
Profil im Detail
Profil im Detail - kritische Daten
Profil im Detail - kritische Daten
Profil im Detail
Profil im Detail
Profil im Detail - kritisch
Profil im Detail
Schutzmechanismen ein Überblick
Umgang mit privaten Daten / Kontrolle der Freigabe Funktionalität nur von einem anderen Profil aus einsehbar oft lückenhaft oder zu grob Handhabung nicht immer einleuchtend Fraunhofer Institut SIT 2008
Schutzmechanismen am Beispiel Facebook
Privatsphäreeinstellungen  I
Privatsphäreeinstellungen  II
Privatsphäreeinstellungen  III
Anwendungen
Unangenehmes Verhalten im Falle von Belästigung
Verhalten bei Belästigung Unerwünschte Personen blockieren nicht reagieren, aber Beweise sammeln Belästigungen melden Anzeige bei der Polizei.
Beispiel Blocken : Twitter
Beispiel Melden :Facebook
Tips zum Umgang mit sozialen Netzwerken Faustregeln
Faustregeln I : Nutzung sparsamer Umgang mit privaten Daten Privatsphäreeinstellungen nutzen, sofort nach der Anmeldung geschäftliches und privates trennen nur „Freundschaft“ mit tatsächlich bekannten Personen schließen
Faustregeln II : Beiträge Könnte jemand die Daten zu meinem Nachteil verwenden? Können mir die Daten zu einem späteren Zeitpunkt peinlich sein? Könnten die Daten anderen zum Nachteil gereichen? Bin ich damit einverstanden, dass derzeitige oder zukünftige Arbeitgeber, Geschäftspartner usw. diese Daten zu Gesicht bekommen?
Faustregeln III : Fremdes Eigentum Urheberrechte beachten ! richtig zitieren
Faustregeln IV : Sicherheit sichere Passwörter nutzen Zugangsnahmen und Passwörter variieren Aliasse nutzen Für jede Anwendung eine Mailadresse
Soziale Netzwerke sind nichts neues, sie bilden bekannte Vorgänge im Internet nach. Das Internet ist ein öffentlicher Raum. Das Internet ist ein öffentlicher Raum.
Tips für Eltern
http://www.schau-hin.info
Helfen bei den ersten Schritten Helfen Sie Ihrem Kind bei Anmeldungen und Registrierungen im Internet.  Denken Sie sich z.B. gemeinsam eine E-Mail-Adresse oder einen Benutzernamen aus. Dies sollte nicht der echte Name sein.  Besser sind Fantasienamen. Quelle:  http://www.schau-hin.info
Nutzen Sie die Medien gemeinsam Fördern Sie gemeinsame Erlebnisse.  Bearbeiten Sie z.B. gemeinsam Fotos für das Internet.  Wählen Sie Bilder zusammen aus und erklären Sie, worauf zu achten ist. Quelle:  http://www.schau-hin.info
Achten Sie auf Ihre Vorbildfunktion Geben Sie selbst viele Daten im Internet preis, um z.B. im Internet ein „Schnäppchen“ zu bestellen?  Denken Sie daran, dass Sie für Ihre Kinder ein Vorbild sind. Zeigen Sie, wie es richtig geht! Quelle:  http://www.schau-hin.info
Lassen Sie Ihr Kind erklären Interessieren Sie sich für das, was Ihr Kind im Internet macht.  Fragen Sie nach und lassen Sie sich zeigen, welche Angebote Ihr Kind besonders mag. Quelle:  http://www.schau-hin.info
Schaffen Sie Vertrauen Quelle:  http://www.schau-hin.info
Geben Sie Ihrem Kind die Sicherheit, dass es zu Ihnen kommen kann, wenn etwas Ungewöhnliches oder Unangenehmes passiert. Reagieren Sie darauf nicht mit einem Internetverbot. Ihr Kind wird sein Problem sonst beim nächsten Mal für sich behalten. Quelle:  http://www.schau-hin.info
Sprechen Sie über das Verhalten im Internet Vermitteln Sie Ihrem Kind, dass auch im Internet ein respektvoller Umgang mit anderen wichtig ist. Niemand möchte beleidigt und gemobbt werden oder ein Foto von sich im Netz finden, ohne vorher zugestimmt zu haben. Quelle:  http://www.schau-hin.info
Diskussion
Hauptquellen Privatsphärenschutz in Soziale-Netzwerke-Plattformen, FraunhoferInstitut für Sichere Informationstechnologie SIT 2008 Facebook, MySpace & Co, Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation, 2009
Danke für ihre Aufmerksamkeit
Vortrag zum Download http://www.stbirgitta.de/

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Facebook, twitter...phdl 13102010
Facebook, twitter...phdl 13102010Facebook, twitter...phdl 13102010
Facebook, twitter...phdl 13102010
Tanja Jadin
 
Schulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur Hamburg
Schulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur HamburgSchulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur Hamburg
Schulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur Hamburg
Karin Janner
 
Saferinternet Präsentation für Lehrende
Saferinternet Präsentation für LehrendeSaferinternet Präsentation für Lehrende
Saferinternet Präsentation für Lehrende
Franz Strauss
 
Social Media Basics für Eltern
Social Media Basics für ElternSocial Media Basics für Eltern
Social Media Basics für Eltern
ThemaTisch
 
Web 2.0 im Kulturbereich - LAG Soziokultur Weimar
Web 2.0 im Kulturbereich - LAG Soziokultur WeimarWeb 2.0 im Kulturbereich - LAG Soziokultur Weimar
Web 2.0 im Kulturbereich - LAG Soziokultur Weimar
Karin Janner
 
Kulturmarketing im Rahmen der E-Video Weiterbildung Marketing 2.0 HTW Berlin ...
Kulturmarketing im Rahmen der E-Video Weiterbildung Marketing 2.0 HTW Berlin ...Kulturmarketing im Rahmen der E-Video Weiterbildung Marketing 2.0 HTW Berlin ...
Kulturmarketing im Rahmen der E-Video Weiterbildung Marketing 2.0 HTW Berlin ...
Karin Janner
 
Workshop bühnenverein-januar2011
Workshop bühnenverein-januar2011Workshop bühnenverein-januar2011
Workshop bühnenverein-januar2011
Karin Janner
 
Chancen und Risiken des Internets - für Senioren
Chancen und Risiken des Internets - für SeniorenChancen und Risiken des Internets - für Senioren
Chancen und Risiken des Internets - für Senioren
Anntheres
 
Workshop bühnenverein-feb11
Workshop bühnenverein-feb11Workshop bühnenverein-feb11
Workshop bühnenverein-feb11
Karin Janner
 
Chancen und Risiken von Facebook.Šance a rizika Facebooku
Chancen und Risiken von Facebook.Šance a rizika Facebooku Chancen und Risiken von Facebook.Šance a rizika Facebooku
Chancen und Risiken von Facebook.Šance a rizika Facebooku
Tahara Santl-Velder
 
Weber Shandwick Studie - Datenschutz im Social Web
Weber Shandwick Studie - Datenschutz im Social WebWeber Shandwick Studie - Datenschutz im Social Web
Weber Shandwick Studie - Datenschutz im Social Web
Weber Shandwick
 
Workshop Junge Ohren
Workshop Junge OhrenWorkshop Junge Ohren
Workshop Junge Ohren
Karin Janner
 
Facebook sucht (1)22222 [schreibgeschützt]
Facebook sucht (1)22222 [schreibgeschützt]Facebook sucht (1)22222 [schreibgeschützt]
Facebook sucht (1)22222 [schreibgeschützt]
lionnoel12
 
Gefahren im web
Gefahren im webGefahren im web
Gefahren im web
juepu
 
Information - Kommunikation - Vernetzung. Archive im sozialen Netzwerk Facebook.
Information - Kommunikation - Vernetzung. Archive im sozialen Netzwerk Facebook.Information - Kommunikation - Vernetzung. Archive im sozialen Netzwerk Facebook.
Information - Kommunikation - Vernetzung. Archive im sozialen Netzwerk Facebook.
BastianGillner
 
VHS Seminar: Facebook & Co
VHS Seminar: Facebook & CoVHS Seminar: Facebook & Co
VHS Seminar: Facebook & Co
vhshf
 
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-MarketingSocial Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
Simone Janson
 
Socialmedia n-der-hochschulkommunikation-htw
Socialmedia n-der-hochschulkommunikation-htwSocialmedia n-der-hochschulkommunikation-htw
Socialmedia n-der-hochschulkommunikation-htw
Karin Janner
 

Was ist angesagt? (18)

Facebook, twitter...phdl 13102010
Facebook, twitter...phdl 13102010Facebook, twitter...phdl 13102010
Facebook, twitter...phdl 13102010
 
Schulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur Hamburg
Schulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur HamburgSchulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur Hamburg
Schulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur Hamburg
 
Saferinternet Präsentation für Lehrende
Saferinternet Präsentation für LehrendeSaferinternet Präsentation für Lehrende
Saferinternet Präsentation für Lehrende
 
Social Media Basics für Eltern
Social Media Basics für ElternSocial Media Basics für Eltern
Social Media Basics für Eltern
 
Web 2.0 im Kulturbereich - LAG Soziokultur Weimar
Web 2.0 im Kulturbereich - LAG Soziokultur WeimarWeb 2.0 im Kulturbereich - LAG Soziokultur Weimar
Web 2.0 im Kulturbereich - LAG Soziokultur Weimar
 
Kulturmarketing im Rahmen der E-Video Weiterbildung Marketing 2.0 HTW Berlin ...
Kulturmarketing im Rahmen der E-Video Weiterbildung Marketing 2.0 HTW Berlin ...Kulturmarketing im Rahmen der E-Video Weiterbildung Marketing 2.0 HTW Berlin ...
Kulturmarketing im Rahmen der E-Video Weiterbildung Marketing 2.0 HTW Berlin ...
 
Workshop bühnenverein-januar2011
Workshop bühnenverein-januar2011Workshop bühnenverein-januar2011
Workshop bühnenverein-januar2011
 
Chancen und Risiken des Internets - für Senioren
Chancen und Risiken des Internets - für SeniorenChancen und Risiken des Internets - für Senioren
Chancen und Risiken des Internets - für Senioren
 
Workshop bühnenverein-feb11
Workshop bühnenverein-feb11Workshop bühnenverein-feb11
Workshop bühnenverein-feb11
 
Chancen und Risiken von Facebook.Šance a rizika Facebooku
Chancen und Risiken von Facebook.Šance a rizika Facebooku Chancen und Risiken von Facebook.Šance a rizika Facebooku
Chancen und Risiken von Facebook.Šance a rizika Facebooku
 
Weber Shandwick Studie - Datenschutz im Social Web
Weber Shandwick Studie - Datenschutz im Social WebWeber Shandwick Studie - Datenschutz im Social Web
Weber Shandwick Studie - Datenschutz im Social Web
 
Workshop Junge Ohren
Workshop Junge OhrenWorkshop Junge Ohren
Workshop Junge Ohren
 
Facebook sucht (1)22222 [schreibgeschützt]
Facebook sucht (1)22222 [schreibgeschützt]Facebook sucht (1)22222 [schreibgeschützt]
Facebook sucht (1)22222 [schreibgeschützt]
 
Gefahren im web
Gefahren im webGefahren im web
Gefahren im web
 
Information - Kommunikation - Vernetzung. Archive im sozialen Netzwerk Facebook.
Information - Kommunikation - Vernetzung. Archive im sozialen Netzwerk Facebook.Information - Kommunikation - Vernetzung. Archive im sozialen Netzwerk Facebook.
Information - Kommunikation - Vernetzung. Archive im sozialen Netzwerk Facebook.
 
VHS Seminar: Facebook & Co
VHS Seminar: Facebook & CoVHS Seminar: Facebook & Co
VHS Seminar: Facebook & Co
 
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-MarketingSocial Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
 
Socialmedia n-der-hochschulkommunikation-htw
Socialmedia n-der-hochschulkommunikation-htwSocialmedia n-der-hochschulkommunikation-htw
Socialmedia n-der-hochschulkommunikation-htw
 

Andere mochten auch

Defining Social Media in Switzerland - 02/2010 update
Defining Social Media in Switzerland - 02/2010 updateDefining Social Media in Switzerland - 02/2010 update
Defining Social Media in Switzerland - 02/2010 update
Sabine Dufaux
 
Tutorial compartir archivos googledocs
Tutorial compartir archivos googledocsTutorial compartir archivos googledocs
Tutorial compartir archivos googledocs
TICS & Partners
 
Soziale netzwerke 2010
Soziale netzwerke 2010Soziale netzwerke 2010
Soziale netzwerke 2010
Andreas Neumann
 
Getting Value From Social Media
Getting Value From Social MediaGetting Value From Social Media
Getting Value From Social Media
maria.grineva
 
Social Media Cheat Sheet for Switzerland
Social Media Cheat Sheet for SwitzerlandSocial Media Cheat Sheet for Switzerland
Social Media Cheat Sheet for Switzerland
Nemuk AG
 
Defining Social Media in Switzerland - June 2010
Defining Social Media in Switzerland - June 2010Defining Social Media in Switzerland - June 2010
Defining Social Media in Switzerland - June 2010
Sabine Dufaux
 
Word of Mouth: the Currency of Social Media
Word of Mouth: the Currency of Social MediaWord of Mouth: the Currency of Social Media
Word of Mouth: the Currency of Social Media
Willem Sodderland
 
Social Media Trends in Switzerland 2015: 13 Thoughts in 13 Minutes
Social Media Trends in Switzerland 2015: 13 Thoughts in 13 MinutesSocial Media Trends in Switzerland 2015: 13 Thoughts in 13 Minutes
Social Media Trends in Switzerland 2015: 13 Thoughts in 13 Minutes
German Ramirez
 
Soziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und Kommunalpolitik
Soziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und KommunalpolitikSoziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und Kommunalpolitik
Soziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und Kommunalpolitik
Social DNA GmbH
 
Defining Social Media in Switzerland - April 2010
Defining Social Media in Switzerland - April 2010Defining Social Media in Switzerland - April 2010
Defining Social Media in Switzerland - April 2010
Sabine Dufaux
 
Presence Switzerland - Web and Social Media activities
Presence Switzerland - Web and Social Media activities Presence Switzerland - Web and Social Media activities
Presence Switzerland - Web and Social Media activities
Yan Luong
 
How Social Is your Media - about tactics and strategy for Switzerland Convent...
How Social Is your Media - about tactics and strategy for Switzerland Convent...How Social Is your Media - about tactics and strategy for Switzerland Convent...
How Social Is your Media - about tactics and strategy for Switzerland Convent...
Ruud Janssen, DES, CMM
 
Bernet ZHAW Studie Social Media Schweiz 2016
Bernet ZHAW Studie Social Media Schweiz 2016Bernet ZHAW Studie Social Media Schweiz 2016
Bernet ZHAW Studie Social Media Schweiz 2016
Bernet Relations
 
2015 Trends
2015 Trends2015 Trends
2015 Trends
Ogilvy Consulting
 
Instagram users demographics in selected European countries
Instagram users demographics in selected European countriesInstagram users demographics in selected European countries
Instagram users demographics in selected European countries
NapoleonCat.com
 
Xing, Facebook, Twitter & Co. - Soziale Netzwerke im Firmeneinsatz
Xing, Facebook, Twitter & Co. - Soziale Netzwerke im FirmeneinsatzXing, Facebook, Twitter & Co. - Soziale Netzwerke im Firmeneinsatz
Xing, Facebook, Twitter & Co. - Soziale Netzwerke im Firmeneinsatz
Hessen-IT c/o HA Hessen Agentur GmbH
 
Digital, Social & Mobile in 2015
Digital, Social & Mobile in 2015Digital, Social & Mobile in 2015
Digital, Social & Mobile in 2015
We Are Social Singapore
 
Digital in 2017 Global Overview
Digital in 2017 Global OverviewDigital in 2017 Global Overview
Digital in 2017 Global Overview
We Are Social Singapore
 
Digital in 2016
Digital in 2016Digital in 2016
Digital in 2016
We Are Social Singapore
 

Andere mochten auch (19)

Defining Social Media in Switzerland - 02/2010 update
Defining Social Media in Switzerland - 02/2010 updateDefining Social Media in Switzerland - 02/2010 update
Defining Social Media in Switzerland - 02/2010 update
 
Tutorial compartir archivos googledocs
Tutorial compartir archivos googledocsTutorial compartir archivos googledocs
Tutorial compartir archivos googledocs
 
Soziale netzwerke 2010
Soziale netzwerke 2010Soziale netzwerke 2010
Soziale netzwerke 2010
 
Getting Value From Social Media
Getting Value From Social MediaGetting Value From Social Media
Getting Value From Social Media
 
Social Media Cheat Sheet for Switzerland
Social Media Cheat Sheet for SwitzerlandSocial Media Cheat Sheet for Switzerland
Social Media Cheat Sheet for Switzerland
 
Defining Social Media in Switzerland - June 2010
Defining Social Media in Switzerland - June 2010Defining Social Media in Switzerland - June 2010
Defining Social Media in Switzerland - June 2010
 
Word of Mouth: the Currency of Social Media
Word of Mouth: the Currency of Social MediaWord of Mouth: the Currency of Social Media
Word of Mouth: the Currency of Social Media
 
Social Media Trends in Switzerland 2015: 13 Thoughts in 13 Minutes
Social Media Trends in Switzerland 2015: 13 Thoughts in 13 MinutesSocial Media Trends in Switzerland 2015: 13 Thoughts in 13 Minutes
Social Media Trends in Switzerland 2015: 13 Thoughts in 13 Minutes
 
Soziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und Kommunalpolitik
Soziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und KommunalpolitikSoziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und Kommunalpolitik
Soziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und Kommunalpolitik
 
Defining Social Media in Switzerland - April 2010
Defining Social Media in Switzerland - April 2010Defining Social Media in Switzerland - April 2010
Defining Social Media in Switzerland - April 2010
 
Presence Switzerland - Web and Social Media activities
Presence Switzerland - Web and Social Media activities Presence Switzerland - Web and Social Media activities
Presence Switzerland - Web and Social Media activities
 
How Social Is your Media - about tactics and strategy for Switzerland Convent...
How Social Is your Media - about tactics and strategy for Switzerland Convent...How Social Is your Media - about tactics and strategy for Switzerland Convent...
How Social Is your Media - about tactics and strategy for Switzerland Convent...
 
Bernet ZHAW Studie Social Media Schweiz 2016
Bernet ZHAW Studie Social Media Schweiz 2016Bernet ZHAW Studie Social Media Schweiz 2016
Bernet ZHAW Studie Social Media Schweiz 2016
 
2015 Trends
2015 Trends2015 Trends
2015 Trends
 
Instagram users demographics in selected European countries
Instagram users demographics in selected European countriesInstagram users demographics in selected European countries
Instagram users demographics in selected European countries
 
Xing, Facebook, Twitter & Co. - Soziale Netzwerke im Firmeneinsatz
Xing, Facebook, Twitter & Co. - Soziale Netzwerke im FirmeneinsatzXing, Facebook, Twitter & Co. - Soziale Netzwerke im Firmeneinsatz
Xing, Facebook, Twitter & Co. - Soziale Netzwerke im Firmeneinsatz
 
Digital, Social & Mobile in 2015
Digital, Social & Mobile in 2015Digital, Social & Mobile in 2015
Digital, Social & Mobile in 2015
 
Digital in 2017 Global Overview
Digital in 2017 Global OverviewDigital in 2017 Global Overview
Digital in 2017 Global Overview
 
Digital in 2016
Digital in 2016Digital in 2016
Digital in 2016
 

Ähnlich wie Soziale Netzwerke 2009

Soziale Netzwerke 2008
Soziale Netzwerke 2008Soziale Netzwerke 2008
Soziale Netzwerke 2008
Andreas Neumann
 
DemokratieZweiNull: Dialog im Social Web
DemokratieZweiNull: Dialog im Social WebDemokratieZweiNull: Dialog im Social Web
DemokratieZweiNull: Dialog im Social Web
Sympra GmbH (GPRA)
 
Web20 socialmedia-kulturmarketing-karin-janner-nordkolleg-rendsburg-seminar-f...
Web20 socialmedia-kulturmarketing-karin-janner-nordkolleg-rendsburg-seminar-f...Web20 socialmedia-kulturmarketing-karin-janner-nordkolleg-rendsburg-seminar-f...
Web20 socialmedia-kulturmarketing-karin-janner-nordkolleg-rendsburg-seminar-f...
Karin Janner
 
Persönliche Öffentlichkeiten Berlin 2008
Persönliche Öffentlichkeiten Berlin 2008Persönliche Öffentlichkeiten Berlin 2008
Persönliche Öffentlichkeiten Berlin 2008
Jan Schmidt
 
Was ist der Reiz am neuen Netz?
Was ist der Reiz am neuen Netz?Was ist der Reiz am neuen Netz?
Was ist der Reiz am neuen Netz?
Jan Schmidt
 
Brandt someworkshop dt_22.12.10
Brandt someworkshop dt_22.12.10Brandt someworkshop dt_22.12.10
Brandt someworkshop dt_22.12.10
nettib
 
Social-Media Workshop beim Zentrum Innere Führung der Deutschen Bundeswehr
Social-Media Workshop beim Zentrum Innere Führung der Deutschen BundeswehrSocial-Media Workshop beim Zentrum Innere Führung der Deutschen Bundeswehr
Social-Media Workshop beim Zentrum Innere Führung der Deutschen Bundeswehr
Simone Janson
 
Wir sind dabei…Web 2.0-Kommunikation in der Praxis - Fortbildung Deutscher St...
Wir sind dabei…Web 2.0-Kommunikation in der Praxis - Fortbildung Deutscher St...Wir sind dabei…Web 2.0-Kommunikation in der Praxis - Fortbildung Deutscher St...
Wir sind dabei…Web 2.0-Kommunikation in der Praxis - Fortbildung Deutscher St...
Karin Janner
 
KFB Niederneukirchen Teil 2
KFB Niederneukirchen Teil 2 KFB Niederneukirchen Teil 2
KFB Niederneukirchen Teil 2
ThemaTisch
 
Präsentation rwi
Präsentation rwiPräsentation rwi
Präsentation rwi
clintmmd
 
Präsentation rwi
Präsentation rwiPräsentation rwi
Präsentation rwi
clintmmd
 
Was ist neu am Web 2.0?
Was ist neu am Web 2.0?Was ist neu am Web 2.0?
Was ist neu am Web 2.0?
Jan Schmidt
 
Internet - Entwicklung, Praktiken, Konsequenzen
Internet - Entwicklung, Praktiken, KonsequenzenInternet - Entwicklung, Praktiken, Konsequenzen
Internet - Entwicklung, Praktiken, Konsequenzen
Jan Schmidt
 
Das Neue Netz Berlin 2009
Das Neue Netz Berlin 2009Das Neue Netz Berlin 2009
Das Neue Netz Berlin 2009
Jan Schmidt
 
Netparty: Medenpädagogische Ansätze in Social Software
Netparty: Medenpädagogische Ansätze in Social SoftwareNetparty: Medenpädagogische Ansätze in Social Software
Netparty: Medenpädagogische Ansätze in Social Software
Björn Bertram
 
Fortbildung "Facebook, Twitter und Co." für Gemeindetreferentinnen und -refer...
Fortbildung "Facebook, Twitter und Co." für Gemeindetreferentinnen und -refer...Fortbildung "Facebook, Twitter und Co." für Gemeindetreferentinnen und -refer...
Fortbildung "Facebook, Twitter und Co." für Gemeindetreferentinnen und -refer...
Jens Albers
 
Öffentlichkeit Im Wandel Leipzig
Öffentlichkeit Im Wandel LeipzigÖffentlichkeit Im Wandel Leipzig
Öffentlichkeit Im Wandel Leipzig
Jan Schmidt
 
Welche Auswirkungen hat eine Veröffentlichung meiner Daten im Internet?
Welche Auswirkungen hat eine Veröffentlichung meiner Daten im Internet?Welche Auswirkungen hat eine Veröffentlichung meiner Daten im Internet?
Welche Auswirkungen hat eine Veröffentlichung meiner Daten im Internet?
Mag.Natascha Ljubic
 
Studienberatung im Social Web - Chance zur Interessentenbindung?
Studienberatung im Social Web - Chance zur Interessentenbindung?Studienberatung im Social Web - Chance zur Interessentenbindung?
Studienberatung im Social Web - Chance zur Interessentenbindung?
Laub & Partner GmbH
 

Ähnlich wie Soziale Netzwerke 2009 (20)

Soziale Netzwerke 2008
Soziale Netzwerke 2008Soziale Netzwerke 2008
Soziale Netzwerke 2008
 
DemokratieZweiNull: Dialog im Social Web
DemokratieZweiNull: Dialog im Social WebDemokratieZweiNull: Dialog im Social Web
DemokratieZweiNull: Dialog im Social Web
 
Web20 socialmedia-kulturmarketing-karin-janner-nordkolleg-rendsburg-seminar-f...
Web20 socialmedia-kulturmarketing-karin-janner-nordkolleg-rendsburg-seminar-f...Web20 socialmedia-kulturmarketing-karin-janner-nordkolleg-rendsburg-seminar-f...
Web20 socialmedia-kulturmarketing-karin-janner-nordkolleg-rendsburg-seminar-f...
 
Persönliche Öffentlichkeiten Berlin 2008
Persönliche Öffentlichkeiten Berlin 2008Persönliche Öffentlichkeiten Berlin 2008
Persönliche Öffentlichkeiten Berlin 2008
 
Was ist der Reiz am neuen Netz?
Was ist der Reiz am neuen Netz?Was ist der Reiz am neuen Netz?
Was ist der Reiz am neuen Netz?
 
Brandt someworkshop dt_22.12.10
Brandt someworkshop dt_22.12.10Brandt someworkshop dt_22.12.10
Brandt someworkshop dt_22.12.10
 
Social-Media Workshop beim Zentrum Innere Führung der Deutschen Bundeswehr
Social-Media Workshop beim Zentrum Innere Führung der Deutschen BundeswehrSocial-Media Workshop beim Zentrum Innere Führung der Deutschen Bundeswehr
Social-Media Workshop beim Zentrum Innere Führung der Deutschen Bundeswehr
 
Datenschutz im Web
Datenschutz im WebDatenschutz im Web
Datenschutz im Web
 
Wir sind dabei…Web 2.0-Kommunikation in der Praxis - Fortbildung Deutscher St...
Wir sind dabei…Web 2.0-Kommunikation in der Praxis - Fortbildung Deutscher St...Wir sind dabei…Web 2.0-Kommunikation in der Praxis - Fortbildung Deutscher St...
Wir sind dabei…Web 2.0-Kommunikation in der Praxis - Fortbildung Deutscher St...
 
KFB Niederneukirchen Teil 2
KFB Niederneukirchen Teil 2 KFB Niederneukirchen Teil 2
KFB Niederneukirchen Teil 2
 
Präsentation rwi
Präsentation rwiPräsentation rwi
Präsentation rwi
 
Präsentation rwi
Präsentation rwiPräsentation rwi
Präsentation rwi
 
Was ist neu am Web 2.0?
Was ist neu am Web 2.0?Was ist neu am Web 2.0?
Was ist neu am Web 2.0?
 
Internet - Entwicklung, Praktiken, Konsequenzen
Internet - Entwicklung, Praktiken, KonsequenzenInternet - Entwicklung, Praktiken, Konsequenzen
Internet - Entwicklung, Praktiken, Konsequenzen
 
Das Neue Netz Berlin 2009
Das Neue Netz Berlin 2009Das Neue Netz Berlin 2009
Das Neue Netz Berlin 2009
 
Netparty: Medenpädagogische Ansätze in Social Software
Netparty: Medenpädagogische Ansätze in Social SoftwareNetparty: Medenpädagogische Ansätze in Social Software
Netparty: Medenpädagogische Ansätze in Social Software
 
Fortbildung "Facebook, Twitter und Co." für Gemeindetreferentinnen und -refer...
Fortbildung "Facebook, Twitter und Co." für Gemeindetreferentinnen und -refer...Fortbildung "Facebook, Twitter und Co." für Gemeindetreferentinnen und -refer...
Fortbildung "Facebook, Twitter und Co." für Gemeindetreferentinnen und -refer...
 
Öffentlichkeit Im Wandel Leipzig
Öffentlichkeit Im Wandel LeipzigÖffentlichkeit Im Wandel Leipzig
Öffentlichkeit Im Wandel Leipzig
 
Welche Auswirkungen hat eine Veröffentlichung meiner Daten im Internet?
Welche Auswirkungen hat eine Veröffentlichung meiner Daten im Internet?Welche Auswirkungen hat eine Veröffentlichung meiner Daten im Internet?
Welche Auswirkungen hat eine Veröffentlichung meiner Daten im Internet?
 
Studienberatung im Social Web - Chance zur Interessentenbindung?
Studienberatung im Social Web - Chance zur Interessentenbindung?Studienberatung im Social Web - Chance zur Interessentenbindung?
Studienberatung im Social Web - Chance zur Interessentenbindung?
 

Mehr von Andreas Neumann

Building the perfect HolidaySearch for HolidayCheck with Elasticsearch
Building the perfect HolidaySearch for HolidayCheck with ElasticsearchBuilding the perfect HolidaySearch for HolidayCheck with Elasticsearch
Building the perfect HolidaySearch for HolidayCheck with Elasticsearch
Andreas Neumann
 
Testing with Style @ Holidaycheck
Testing with Style @ HolidaycheckTesting with Style @ Holidaycheck
Testing with Style @ Holidaycheck
Andreas Neumann
 
Introduction to Scala : Clueda
Introduction to Scala : CluedaIntroduction to Scala : Clueda
Introduction to Scala : Clueda
Andreas Neumann
 
Scala : Monads for the Pragmatic Programmer , Composition with Stackable Traits
Scala : Monads for the Pragmatic Programmer , Composition with Stackable TraitsScala : Monads for the Pragmatic Programmer , Composition with Stackable Traits
Scala : Monads for the Pragmatic Programmer , Composition with Stackable Traits
Andreas Neumann
 
Scala Workshop
Scala WorkshopScala Workshop
Scala Workshop
Andreas Neumann
 
Soziale Netzwerke in Bibliotheken
Soziale Netzwerke in BibliothekenSoziale Netzwerke in Bibliotheken
Soziale Netzwerke in Bibliotheken
Andreas Neumann
 
Mobiler opac verbundkonferenz
Mobiler opac verbundkonferenzMobiler opac verbundkonferenz
Mobiler opac verbundkonferenz
Andreas Neumann
 
Mobilfunk
MobilfunkMobilfunk
Mobilfunk
Andreas Neumann
 
Bayerische Staatsbibliothek: mobiler OPACplus
Bayerische Staatsbibliothek: mobiler OPACplusBayerische Staatsbibliothek: mobiler OPACplus
Bayerische Staatsbibliothek: mobiler OPACplus
Andreas Neumann
 

Mehr von Andreas Neumann (9)

Building the perfect HolidaySearch for HolidayCheck with Elasticsearch
Building the perfect HolidaySearch for HolidayCheck with ElasticsearchBuilding the perfect HolidaySearch for HolidayCheck with Elasticsearch
Building the perfect HolidaySearch for HolidayCheck with Elasticsearch
 
Testing with Style @ Holidaycheck
Testing with Style @ HolidaycheckTesting with Style @ Holidaycheck
Testing with Style @ Holidaycheck
 
Introduction to Scala : Clueda
Introduction to Scala : CluedaIntroduction to Scala : Clueda
Introduction to Scala : Clueda
 
Scala : Monads for the Pragmatic Programmer , Composition with Stackable Traits
Scala : Monads for the Pragmatic Programmer , Composition with Stackable TraitsScala : Monads for the Pragmatic Programmer , Composition with Stackable Traits
Scala : Monads for the Pragmatic Programmer , Composition with Stackable Traits
 
Scala Workshop
Scala WorkshopScala Workshop
Scala Workshop
 
Soziale Netzwerke in Bibliotheken
Soziale Netzwerke in BibliothekenSoziale Netzwerke in Bibliotheken
Soziale Netzwerke in Bibliotheken
 
Mobiler opac verbundkonferenz
Mobiler opac verbundkonferenzMobiler opac verbundkonferenz
Mobiler opac verbundkonferenz
 
Mobilfunk
MobilfunkMobilfunk
Mobilfunk
 
Bayerische Staatsbibliothek: mobiler OPACplus
Bayerische Staatsbibliothek: mobiler OPACplusBayerische Staatsbibliothek: mobiler OPACplus
Bayerische Staatsbibliothek: mobiler OPACplus
 

Soziale Netzwerke 2009