SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Web-Trends

      Herausforderungen
durch geänderte Mediennutzung
Internet-Nutzer weltweit
                                                                      Hochrechnung
  2.000 Mio.



  1.600 Mio.                                                                     1.641
                                                                       1.541
                                                              1.428

   1.200 Mio.                                         1.309
                                              1.185
                                      1.038
     800 Mio.
                              872

                       718

     400 Mio.604



        0 Mio.

                2002   2003   2004    2005    2006    2007    2008    2009     2010




                                                                               Quelle: EITO, IDC 2008

▸ Update Web-Trends ▸ Mediennutzung
Wandel der Mediennutzung



                        Anzahl der Befragten: 10.369; Angaben in Prozent

            Nutzung des Internets täglich                   Gestern Zeitung gelesen

100

 80

 60

 40

 20

  0

 14-19   20-24    25-29    30-34     35-39    40-44     45-49     50-54    55-59   60-64




  ▸ Update Web-Trends ▸ Mediennutzung
Internetnutzung im Tagesverlauf


                                      2005 -2008




                                                   Quelle: ARD/ZDF Online-Studie

▸ Update Web-Trends ▸ Mediennutzung
100 Einladungen = 5000 Gäste




Christoph S. (26)                       13. Juni 2009



  ▸ Update Web-Trends ▸ Mediennutzung
Bluewater City of California




▸ Update Web-Trends ▸ Mediennutzung
Berichterstattung




▸ Update Web-Trends ▸ Mediennutzung
Ergebnis




▸ Update Web-Trends ▸ Mediennutzung
Internet-Wahlkampf




Online-Spenden                                      Online-Spenden
 $750 Mil.                                           $370 Mil.



                                          Spenden




    ▸ Update Web-Trends ▸ Mediennutzung
Wirkung von Werbung im Netz




▸ Update Web-Trends ▸ Mediennutzung
Einfluss auf
Geschäftsmodelle
“Die Zeit, in der man sich eine
 hervorragende Enzyklopädie von
 anderthalb Meter Umfang ins Regal
 stellt, um sich dort herauszusuchen, was
 man wissen will, scheint vorbei zu sein.

Verlagssprecher Klaus Holoch




▸ Update Web-Trends ▸ Mediennutzung
Einfluss auf Geschäftsmodelle




▸ Update Web-Trends ▸ Mediennutzung
Einfluss auf Geschäftsmodelle


       Radio                          Podcasts




         TV




▸ Update Web-Trends ▸ Mediennutzung
Erfolgsfaktoren für den Relaunch 2.0

        Web-Trends
10 Erfolgsfaktoren für den Relaunch 2.0



1. Internet-Nutzer 2.0
2. E-Commerce
3. Personalisierung
4. Echtzeit
5. Transparenz
6. Social Media
7. Web-PR
8. Online-Marketing
9. Rich Media
10. Mobiles Internet

▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0
1. Internet-Nutzer 2.0
2. E-Commerce
3. Personalisierung
4. Echtzeit
5. Transparenz
6. Social Media
7. Web-PR
8. Online-Marketing
9. Rich Media
10. Mobiles Internet

▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0
Digital Natives vs. Immigrants



Gezielter Umgang mit                                 Arbeiten Suchergebnisse komplett
Zeitressourcen                                       durch

Systematisch erforschen                              Lesen seitenlange Mails
(Trial & Error)
                                                     Lesen Bedienungsanleitungen
Selektives Lesen

Keine Mails länger als 90 Zeilen

In Communities aktiv, mündig




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Internet-Nutzer 2.0
Informationsüberfluss

                                             Heute



                                                                 Problem der
                                                              Wahrnehmbarkeit
                                                               verschärft sich, je
                                                            kleiner und wertvoller
                                                           die Zielgruppen werden


                                                           Manche Quellen sprechen
                                                           gar von 3000 Werbe-
                                                           botschaften pro Tag.


                             Kunde




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Internet-Nutzer 2.0
Entwicklung des Dialogs im Web

                                 Dialog im Web

      Gestern                                Heute         Morgen
                                                            Heute




                                             Dialog        Konversation
       Broadcast                           (Rückkanal)     (Vernetzung)




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Internet-Nutzer 2.0
Wie werden Freundschaften gepflegt?
Weltweite Befragung von 17.000 Personen in 29 Ländern



                31,1 %                                                               79,4 %
                                                                                       E-Mail
             Persönlicher Blog
                                                               82,4 %
                          66,9 %                                Telefon
                       Instant Messenger



                                             45,7 %
                                           Social Network



                                 70,1 %
                              Text-Message
                                                              86,3 %
            39,2 %                                           Face-To-Face
               Brief



                             Quelle: Universal McCann (Sept 2008) When did we start trusting strangers?

▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Internet-Nutzer 2.0
Hohe Glaubwürdigkeit der Bewertungen
Basis: Bundesrepublik Deutschland, Private Internetnutzer 14 bis 64 Jahre




                                                 0% 12% 24%               36%       48%        60%

Produktinformationen auf
Herstellerseiten im Internet                               39%

Produktbewertungen auf
Internetseiten von Zeitungen                                 49%
oder Zeitschriften
Bewertungen und
Kommentare anderer Onliner                                    52%


                                       Quelle: Allensbacher Computer- und Technik-Analyse, ACTA 2008

▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Internet-Nutzer 2.0
Fazit für Ihren Relaunch




✓ Rückkanal zur Verfügung stellen
✓ Leistungen bewertbar machen
✓ Kunden mit Kunden vernetzen




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Internet-Nutzer 2.0
1. Internet-Nutzer 2.0

2. E-Commerce
3. Personalisierung
4. Echtzeit
5. Transparenz
6. Social Media
7. Web-PR
8. Online-Marketing
9. Rich Media
10. Mobiles Internet

▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ E-Commerce
Gesamtumsatz des Versandhandels

                                 Deutschland
                   Waren                          Digitale Dienstleistungen


 Mrd. €                                                         Gesamtvo
                                                                         lumen
                        Gesamtvo
                                                               rund 21,8
                                                                         Mrd. €   25
                                 lumen
                       rund 19,3
                                 Mrd. €                                           20
                                                              6,4
                 5,9                                                              15
                                                                                  10

                13,4                                         15,4                 5
                                                                                  0
                2008                                         2009

                                                                                  Quelle: bvh

▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ E-Commerce
Umfassende Produktrecherchen


           Basis: Bundesrepublik Deutschland, Private Internetnutzer 14 bis 64 Jahre



                                                                                                 60%
                                                                       17 Millionen             45%
                                                                        Menschen
                                                                                                30%
     58%                                                                                        15%
Es stellen Preis-
                       53%
 vergleiche an        Es nutzen          54%
                    Herstellerseiten     Es lesen           44%                                 0%
                                       Testberichte
                                                             Es berück-           19%
                                                      sichtigen Kommentare
                                                                              Es informieren
                                                          anderer Nutzer
                                                                                   sich in
                                                                             Disskusionsforen



                                            Quelle: Allensbacher Computer- und Technik-Analyse, ACTA 2008

 ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ E-Commerce
Fazit für Ihren Relaunch



✓ Geschäftsmodell internetfähig machen:
    ✓ Produkte und Leistungen bestellbar machen
    ✓ Online einkaufen leicht machen
    ✓ Erfolge messbar machen

✓ Weiterempfehlungsmöglichkeiten schaffen
✓ Einkaufsverhalten analysieren
✓ Up-/Cross-Selling Potentiale promoten


▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ E-Commerce
1. Internet-Nutzer 2.0
2. E-Commerce

3. Personalisierung
4. Echtzeit
5. Transparenz
6. Social Media
7. Web-PR
8. Online-Marketing
9. Rich Media
10. Mobiles Internet

▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0
Personalisierung




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Personalisierung
▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Personalisierung
Wertkette (traditionell)




Lieferanten           Hersteller           Distribution     Handel      Kunde

                                             Großhandel      Filiale
   Rohstoff
   Rohstoffe                               Einzelkaufleute              z.B. Sportler
                                                             Shop
                                               Ketten




                        Nike Town




 ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Personalisierung
Produkt-Personalisierung




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Personalisierung
Wertkette (mit Internet)




                                 Logistik: UPS, Hermes, DHL, FedEx, ...

          Hersteller           Distribution               Handel          Kunde

                               Großhandel                 Filiale
                             Einzelkaufleute                               z.B. Sportler
                                                          Shop
                                 Ketten




           Nike Town
           Nike Town




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Personalisierung
Alles personalisierbar (?)

                                        Autodach-Gestaltung
             Visitenkarten-Gestaltung                         Roman-Gestaltung




   Fahrzeug-Konfigurator                                                     Gürtel-Gestaltung




             T-Shirt-Gestaltung                                    Schuh-Gestaltung




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Personalisierung
Fazit für Ihren Relaunch




✓ Produkte konfigurierbar anbieten
✓ Kunden kennenlernen
    ✓ Wünsche/Präferenzen festhalten

    ✓ Soziodemographische Informationen gewinnen

✓ Marktplatz schaffen
✓ Prozesse des Kunden übernehmen


▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Personalisierung
1. Internet-Nutzer 2.0
2. E-Commerce
3. Personalisierung

4. Echtzeit
5. Transparenz
6. Social Media
7. Web-PR
8. Online-Marketing
9. Rich Media
10. Mobiles Internet

▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0
Response-Untersuchung



                                                Web-Anfrage über
                                                Kontaktformular an 100
                                                starke Marken

                                                Aufgabe: Spezifische
                                                Produktinformationen per
                                                PDF

                                                Messung: Abweichung in
                                                Tagen, Erfüllung der
                                                Aufgabe (ohne
                                                Medienbruch)


▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Echtzeit
Verteilung




                4%
                                                Aufgabe erfüllt
                                                Keine Reaktion
                                                Antwort mit Medienbruch
                                                Kein Kontaktformular
        13%


                                53%

  31%




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Echtzeit
Abweichung in Tagen



                                                                            40 %
                                                                            40 %

                       36 %

         32 %




                                                                           20 %
                                                                           20 %

                                     17 %


                                                         10 %


                                                                           0%
                                                                           0 %
                                                                   3 %
                                                 2 %
         < 1 Tag       1 Tag        2 Tage      3 Tage   4 Tage   4 Tage


                                  Abweichung in Tagen


▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Echtzeit
Fehlende Integration




                           e
                         ch
                       Su




                                                            nk -
                                                          ba en
                                           E-M
                                                ail




                                                             at
                CRM




                                                           D
                 eb-
                                                      Porta
              W se                                         l
              A nal
                    y
                                    C MS

CMS:                            Website-Portale:               CRM:
 • Inhalte                         • Web 2.0-Dienste               • Kundendaten
 • Schlüsselwörter                 • Suche                         • Status
 • Produktinfos                    • Nutzerprogile                 • Historie
 • Newsletter                      • ggf. Analyse                  • Wünsche
 • Statistiken                                                     • Analyse

▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Echtzeit
Fazit für Ihren Relaunch




✓ Schnelle Reaktion birgt Wettbewerbsvorteile
✓ Transparenz für den Kunden schaffen
    (Bearbeitungsstand sichtbar machen)

✓ Systeme integrieren und automatisieren
✓ Reaktionszeiten mit Wettbewerb vergleichen



▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Echtzeit
1.   Internet-Nutzer 2.0
2.   E-Commerce
3.   Personalisierung
4.   Echtzeit

5. Transparenz
6. Social Media
7. Web-PR
8. Online-Marketing
9. Rich Media
10. Mobiles Internet

▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0
Produkte vergleichen




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Transparenz
Dienstleistungen vergleichen




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Transparenz
Kommentare und Bewertungen

                   B2C                             B2B




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Transparenz
Alles transparent (?)




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Transparenz
Fazit für Ihren Relaunch




✓ Rückkanal für Kunden-Feedback schaffen
    ✓ Bewertungen

    ✓ Kommentare

    ✓ Kontakt-Möglichkeiten

✓ Portale einbinden und mit passendem Content
    versorgen

✓ Feedback auch auf 3rd-Party-Plattformen geben

▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Transparenz
Bewegungsdaten                                  Infopark Online
       im Portal                                   Marketing Cockpit




                                       Infopark
                                      CMS Fiona
▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Transparenz
1.   Internet-Nutzer 2.0
2.   E-Commerce
3.   Personalisierung
4.   Echtzeit
5.   Transparenz

6. Social Media
7. Web-PR
8. Online-Marketing
9. Rich Media
10. Mobiles Internet

▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0
Jede Stimme hat einen Einfluss…


                                                        Mir      1249     174.523
       Warum
                             o lles                   folgen    Leute      Leute
       erhalte         E in t kt !                     1749      lesen     haben
                              u
      ich keine         P rod                       Leute auf   meinen      mein
      Antwort                                        Twitter!    Blog!    Review
          ?                                                              gesehen!




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Social Media
Fremde Plattform nutzen, z.B. Facebook




750 Millionen Nutzer
weltweit




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Social Media
Marketing-Optionen



Anwendungen

Gruppen

Personalisierte Werbung

Profile/ Seiten

Events

Kunden kennenlernen
- sie sind schon da!


▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Social Media
Nachteile




Abhängigkeit von fremden
Standards

Wenig Kontrolle

Leadgenerierung im
Gegensatz zu eigener
Community schwer

Nur ein Baustein im Online-
Marketing …



▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Social Media
Eigene Plattform nutzen: MaxNet



Aufbau eines Ehemaligen-
Netzwerkes

Direkte Kommunikation mit
“Know-how-Trägern”

Verknüpfung von
geschlossener Community
und der Öffentlichkeit

Nach 3 Monaten (ohne
zusätzliche Kampagnen) 480
Mitglieder

▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Social Media
Mehrwerte




Differenzierung zur
Konkurrenz

Intelligenz des Kollektivs

Zugang/ Lead-Generierung

Sichtbarkeit




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Social Media
Fazit für Ihren Relaunch



✓ Externe Communities
    ✓ Über APIs einbinden

    ✓ Mit Content versorgen

    ✓ Kundenportal

✓ Aufbau einer eigenen Community
    ✓ Definition von Mehrwerten und Differenzierung

    ✓ Mit Content versorgen

▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Social Media
1.   Internet-Nutzer 2.0
2.   E-Commerce
3.   Personalisierung
4.   Echtzeit
5.   Transparenz
6. Social Media

7. Web-PR
8. Online-Marketing
9. Rich Media
10. Mobiles Internet

▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0
Das Cloud-Modell des Webs




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Social Media
Unternehmen im Cloud-Modell




         Podcasts                                            flickr


                                                Twitter


                                               YouTube


                                                          facebook

    Corporate Blog



▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Social Media
Social Media Newsroom




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Social Media
Social Media Newsroom




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Social Media
Unser Angebot



Bereitstellung der
technischen Plattform

Erstellung Social Media
Newsroom
  1 Tag

Social Media Schulung
  2 Tage

7.500,- Euro


▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Social Media
Fazit für Ihren Relaunch




✓ Aus CMS die Informationen automatisiert in Cloud
    verteilen

✓ Aktualisierung beachten
    ✓ Löschen
    ✓ Verändern

✓ Social Media Newsroom einrichten


▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Transparenz
1.   Internet-Nutzer 2.0
2.   E-Commerce
3.   Personalisierung
4.   Echtzeit
5.   Transparenz
6. Social Media
7. Web-PR

8. Online-Marketing
9. Rich Media
10. Mobiles Internet

▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0
Marketing: Classic und Online

          Bereich                Ein Beispiel Classic      Substitut Online
         Werbung                        Anzeige               Ad-Word
     Kundenbindung                       Event               Community
    Direktmarketing                   Serienbrief            Newsletter
          Verkauf                       Katalog                 Shop
     Public Relations              Pressemittelung         Social Networks
        Self Service                   Automat                  Portal
 Permission-Marketing                   Coupon              Registrierung
    Investor Relations         Versand Jahresbericht         Download
     Geo-Marketing                Verkehrsreklame       Location-based Service
         Collateral                       Print                  PDF
     Kundenbindung                    Adresskauf            Online-Leads
     Marktforschung             Markenbekanntheit              Rating
              ...                           ...                   ...


▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
Werbung
Anzeige/AdWords




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
Spots und Web-TV




Dies
oder
das?




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
Entwicklung der Werbekanäle


  1,8            1,7            1,6            1,4
  3,3            3,2            3,7            3,5      100   Fachzeitschriften
                               13,9            12,9           Plakat
 17,5           16,1                                          Publikumszeitschrriften
                                                        80    Zeitung
                                                19            Radio
                 22            21,4                           TV
  23                                                          Internet
                                               4,9      60
                                5,3
                 5,2
  5,5

                                              39,1      40
                36,9           37,8
 36,8
                                                        20

                14,8           16,5           19,2
 12,1                                                   0
 2007           2008           2009           2010
                                                                   Quelle: OVK Online-Report

▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
Verkauf
Printkosten für Kataloge/Download




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
Ladenfläche/POS




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
Wohin gehen?
Beratungsgespräch/Chat




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
Direct Marketing
Versandkosten/Newsletter




                                                        31




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
Entwicklung der Öffnungsraten



                                    Entwicklung der Öffnungsraten
         58,7%
 56,9%
60                                                      60
                                                             50,6%
                 45,9%                                               47%
48                                                      48
                         40%                                               41%
                               37,3%                                             38,1%
36                                     32,1%            36                               33,2%
                                                                                                 28,6%

24                                                      24


12                                                      12


0                                                        0




                     B2B                                                         B2C
     ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
Personalisierte Inhalte




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
Kundenbindung
Events/Community




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
Permission Marketing
Sales Promotion/Online Lead




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
CRM 2.0
Online Marketing


                                       Online-Marketing

            Gestern                                  Heute                               Morgen

            Web-Statistik                 CMS         Newsletter           Wiki
                              E-Mail




                                                                                    OMS
                                          Tracking
   Shop                                              Shop               Kampagnen
                                                                         Manager




                                                            Datenbank     eCRM
                  Datenbank
                                          News

                               ERP
  Website                                 Website                          CM




                                                Insellösungen                             Integration
Technik-fokussierte Lösung              nicht oder schlecht integriert              Online Marketing Suite




 ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
Fazit für Ihren Relaunch




✓ Kostenvorteile nutzen
✓ Online-Marketing-Maßnahmen und klassische
    Marketing-Maßnahmen neu aufeinander abstimmen

✓ Auch klassische Marketing-Maßnahmen mit Website
    integrieren (z.B. Event-Anmeldung)

✓ Permission-Marketing betreiben


▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
1.   Internet-Nutzer 2.0
2.   E-Commerce
3.   Personalisierung
4.   Echtzeit
5.   Transparenz
6. Social Media
7. Web-PR
8. Online-Marketing

9. Rich Media
10. Mobiles Internet

▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0
7%




Dr. Albert Mehrabian:
Die drei Elemente der
                                                                  38%
Kommunikation                                      55%




                 Words                            Tone   Visual

▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Rich Media
▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Rich Media
Breitband-Verfügbarkeit



                                                       unter 2 %

                                                        2 - 25 %
Techniken:
  DSL,                                                 25 - 50 %

  Stationärer Funk,                                    50 - 75 %
  HSDPA,
                                                        75 - 95%
  Kabel
                                                       über 95 %


                                                  Quelle: Breitbandatlas 2009

▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Rich Media
Fazit für Ihren Relaunch




✓ Einsatz von Bewegtbild auf der Website
✓ Keyvisual-Konzept einsetzen
✓ Rich Media zielgruppengerecht produzieren




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸Rich Media
1.   Internet-Nutzer 2.0
2.   E-Commerce
3.   Personalisierung
4.   Echtzeit
5.   Transparenz
6.   Social Media
7. Web-PR
8. Online-Marketing
9. Rich Media

10. Mobiles Internet
▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0
Mobiles Internet auf dem Vormarsch




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0
Mobiles Internet auf dem Vormarsch




▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0
Fazit für Ihren Relaunch




✓ Website mobil nutzbar machen
✓ Mobile Clients einsetzen
    ✓ Mehrwerte identifizieren

✓ Location-based Services anbieten



▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸Rich Media

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Revolution 2.0
Revolution 2.0Revolution 2.0
Revolution 2.0
MarketingClubBremen
 
BASE MDM
BASE MDMBASE MDM
Die Social Web Strategie
Die Social Web StrategieDie Social Web Strategie
Die Social Web Strategie
KMTO
 
Prof. Dr. Skibicki - Präsentation der aktuellsten Studie des DIKRI
Prof. Dr. Skibicki - Präsentation der aktuellsten Studie des DIKRIProf. Dr. Skibicki - Präsentation der aktuellsten Studie des DIKRI
Prof. Dr. Skibicki - Präsentation der aktuellsten Studie des DIKRIMichael Gebert
 
betterplace lab workshop fundraising kongress fulda 2011
betterplace lab workshop fundraising kongress fulda 2011betterplace lab workshop fundraising kongress fulda 2011
betterplace lab workshop fundraising kongress fulda 2011
betterplace lab
 
Marke, Vertrieb und Web 2.0
Marke, Vertrieb und Web 2.0Marke, Vertrieb und Web 2.0
Marke, Vertrieb und Web 2.0
Koerbler
 
Referat swiss banking
Referat swiss bankingReferat swiss banking
Brain Injection Skibicki Kreativ Dortmund 20090820
Brain Injection Skibicki Kreativ Dortmund 20090820Brain Injection Skibicki Kreativ Dortmund 20090820
Brain Injection Skibicki Kreativ Dortmund 20090820
Klemens Skibicki
 
Social media in der verbandskommunikation im verbändereport 08 2010
Social media in der verbandskommunikation im verbändereport 08 2010Social media in der verbandskommunikation im verbändereport 08 2010
Social media in der verbandskommunikation im verbändereport 08 2010Marc Rosenfeld
 
White Paper: Webciety – Trends und Chancen der Netzgesellschaft
White Paper: Webciety – Trends und Chancen der NetzgesellschaftWhite Paper: Webciety – Trends und Chancen der Netzgesellschaft
White Paper: Webciety – Trends und Chancen der Netzgesellschaft
JustRelate
 
Buzz Marketing Event Folien
Buzz Marketing Event FolienBuzz Marketing Event Folien
Buzz Marketing Event Folien
MarketingNatives
 
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den MittelstandFacebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Sondermann Marketing GmbH
 
Knallgrau Impulsreferat Web2.0 Managementclub 04.12.2007
Knallgrau Impulsreferat Web2.0 Managementclub 04.12.2007Knallgrau Impulsreferat Web2.0 Managementclub 04.12.2007
Knallgrau Impulsreferat Web2.0 Managementclub 04.12.2007
guest94d4c2
 
Social Media - Kurzfristiger Hype oder tiefgreifender Wandel in der Unternehm...
Social Media - Kurzfristiger Hype oder tiefgreifender Wandel in der Unternehm...Social Media - Kurzfristiger Hype oder tiefgreifender Wandel in der Unternehm...
Social Media - Kurzfristiger Hype oder tiefgreifender Wandel in der Unternehm...
Mario Max
 
Vortrag ledig cmc 2011-04-14
Vortrag ledig cmc 2011-04-14Vortrag ledig cmc 2011-04-14
Vortrag ledig cmc 2011-04-14
Dr. Matthias Ledig
 
Social Media und Communication Controlling
Social Media und Communication Controlling Social Media und Communication Controlling
Social Media und Communication Controlling
Michael Rottmann
 
Karin Janner: Internet-Marketing in Kulturbetrieben
Karin Janner: Internet-Marketing in KulturbetriebenKarin Janner: Internet-Marketing in Kulturbetrieben
Karin Janner: Internet-Marketing in KulturbetriebenRaabe Verlag
 
Prof. Dr. Raphaela Henze: Nutzung des Web 2.0 an deutschen Theatern und Schau...
Prof. Dr. Raphaela Henze: Nutzung des Web 2.0 an deutschen Theatern und Schau...Prof. Dr. Raphaela Henze: Nutzung des Web 2.0 an deutschen Theatern und Schau...
Prof. Dr. Raphaela Henze: Nutzung des Web 2.0 an deutschen Theatern und Schau...Raabe Verlag
 
Jenseits des Hypes – Verlagserfolg im Social Web
Jenseits des Hypes – Verlagserfolg im Social WebJenseits des Hypes – Verlagserfolg im Social Web
Jenseits des Hypes – Verlagserfolg im Social Web
LEANDER WATTIG
 

Was ist angesagt? (20)

Revolution 2.0
Revolution 2.0Revolution 2.0
Revolution 2.0
 
BASE MDM
BASE MDMBASE MDM
BASE MDM
 
Die Social Web Strategie
Die Social Web StrategieDie Social Web Strategie
Die Social Web Strategie
 
Prof. Dr. Skibicki - Präsentation der aktuellsten Studie des DIKRI
Prof. Dr. Skibicki - Präsentation der aktuellsten Studie des DIKRIProf. Dr. Skibicki - Präsentation der aktuellsten Studie des DIKRI
Prof. Dr. Skibicki - Präsentation der aktuellsten Studie des DIKRI
 
betterplace lab workshop fundraising kongress fulda 2011
betterplace lab workshop fundraising kongress fulda 2011betterplace lab workshop fundraising kongress fulda 2011
betterplace lab workshop fundraising kongress fulda 2011
 
Marke, Vertrieb und Web 2.0
Marke, Vertrieb und Web 2.0Marke, Vertrieb und Web 2.0
Marke, Vertrieb und Web 2.0
 
Referat swiss banking
Referat swiss bankingReferat swiss banking
Referat swiss banking
 
Social Media in NPO_Orange 8
Social Media in NPO_Orange 8Social Media in NPO_Orange 8
Social Media in NPO_Orange 8
 
Brain Injection Skibicki Kreativ Dortmund 20090820
Brain Injection Skibicki Kreativ Dortmund 20090820Brain Injection Skibicki Kreativ Dortmund 20090820
Brain Injection Skibicki Kreativ Dortmund 20090820
 
Social media in der verbandskommunikation im verbändereport 08 2010
Social media in der verbandskommunikation im verbändereport 08 2010Social media in der verbandskommunikation im verbändereport 08 2010
Social media in der verbandskommunikation im verbändereport 08 2010
 
White Paper: Webciety – Trends und Chancen der Netzgesellschaft
White Paper: Webciety – Trends und Chancen der NetzgesellschaftWhite Paper: Webciety – Trends und Chancen der Netzgesellschaft
White Paper: Webciety – Trends und Chancen der Netzgesellschaft
 
Buzz Marketing Event Folien
Buzz Marketing Event FolienBuzz Marketing Event Folien
Buzz Marketing Event Folien
 
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den MittelstandFacebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
 
Knallgrau Impulsreferat Web2.0 Managementclub 04.12.2007
Knallgrau Impulsreferat Web2.0 Managementclub 04.12.2007Knallgrau Impulsreferat Web2.0 Managementclub 04.12.2007
Knallgrau Impulsreferat Web2.0 Managementclub 04.12.2007
 
Social Media - Kurzfristiger Hype oder tiefgreifender Wandel in der Unternehm...
Social Media - Kurzfristiger Hype oder tiefgreifender Wandel in der Unternehm...Social Media - Kurzfristiger Hype oder tiefgreifender Wandel in der Unternehm...
Social Media - Kurzfristiger Hype oder tiefgreifender Wandel in der Unternehm...
 
Vortrag ledig cmc 2011-04-14
Vortrag ledig cmc 2011-04-14Vortrag ledig cmc 2011-04-14
Vortrag ledig cmc 2011-04-14
 
Social Media und Communication Controlling
Social Media und Communication Controlling Social Media und Communication Controlling
Social Media und Communication Controlling
 
Karin Janner: Internet-Marketing in Kulturbetrieben
Karin Janner: Internet-Marketing in KulturbetriebenKarin Janner: Internet-Marketing in Kulturbetrieben
Karin Janner: Internet-Marketing in Kulturbetrieben
 
Prof. Dr. Raphaela Henze: Nutzung des Web 2.0 an deutschen Theatern und Schau...
Prof. Dr. Raphaela Henze: Nutzung des Web 2.0 an deutschen Theatern und Schau...Prof. Dr. Raphaela Henze: Nutzung des Web 2.0 an deutschen Theatern und Schau...
Prof. Dr. Raphaela Henze: Nutzung des Web 2.0 an deutschen Theatern und Schau...
 
Jenseits des Hypes – Verlagserfolg im Social Web
Jenseits des Hypes – Verlagserfolg im Social WebJenseits des Hypes – Verlagserfolg im Social Web
Jenseits des Hypes – Verlagserfolg im Social Web
 

Andere mochten auch

Google Analytics Attribution - AMA
Google Analytics Attribution - AMAGoogle Analytics Attribution - AMA
Google Analytics Attribution - AMA
MashMetrics
 
Google Analytics vs WebTrends
Google Analytics vs WebTrendsGoogle Analytics vs WebTrends
Google Analytics vs WebTrends
MashMetrics
 
When excellence is not enough, or how to make 1 +1 = 3: Xesco Espar at TEDxReus
When excellence is not enough, or how to make 1 +1 = 3: Xesco Espar at TEDxReusWhen excellence is not enough, or how to make 1 +1 = 3: Xesco Espar at TEDxReus
When excellence is not enough, or how to make 1 +1 = 3: Xesco Espar at TEDxReus
TEDxReus
 
Foro de discusion De Mallorca En TripAdvisor
Foro de discusion De Mallorca En TripAdvisor
Foro de discusion De Mallorca En TripAdvisor
Foro de discusion De Mallorca En TripAdvisor
pastoralocclusi7
 
Veja a íntegra da delação premiada de Delcídio
Veja a íntegra da delação premiada de DelcídioVeja a íntegra da delação premiada de Delcídio
Veja a íntegra da delação premiada de Delcídio
OBlumenauense Notícias de Blumenau
 
Doña marina y don ramiro
Doña marina y don ramiroDoña marina y don ramiro
Doña marina y don ramiro
VeronicaCenera
 
Modelo de negocio de Huarachedeoro
Modelo de negocio de HuarachedeoroModelo de negocio de Huarachedeoro
Modelo de negocio de Huarachedeoro
mariaquinnc
 
Case Incrível - BRB
Case Incrível - BRBCase Incrível - BRB
Case Incrível - BRB
arcoscomunicacao
 
Imágenes curiosas mundo animal
Imágenes curiosas mundo animalImágenes curiosas mundo animal
Imágenes curiosas mundo animal
ortchaal
 
Mi guia video juegos
Mi guia video juegosMi guia video juegos
Mi guia video juegos
Jorge Loaiza
 
Revista Sort2010
Revista Sort2010Revista Sort2010
Revista Sort2010Sort2010
 
COMO ESCRIBIR PARA LA WEB
COMO ESCRIBIR PARA LA WEBCOMO ESCRIBIR PARA LA WEB
COMO ESCRIBIR PARA LA WEB
Carlos Alfonso Lopez Vargas
 
Séminaire novembre 2010 - Les CMS Open Source au service d'un web performant
Séminaire novembre 2010 - Les CMS Open Source au service d'un web performantSéminaire novembre 2010 - Les CMS Open Source au service d'un web performant
Séminaire novembre 2010 - Les CMS Open Source au service d'un web performant
LINAGORA
 
Living Naturally
Living NaturallyLiving Naturally
Living Naturally
Renee Frazier
 
Maná
ManáManá
Dieta dukan
Dieta dukanDieta dukan
Dieta dukan
grendijun
 
Blumin Warehouse Social Media 101: Getting Started on Facebook and Twitter
Blumin Warehouse Social Media 101: Getting Started on Facebook and TwitterBlumin Warehouse Social Media 101: Getting Started on Facebook and Twitter
Blumin Warehouse Social Media 101: Getting Started on Facebook and Twitter
Juliane Siu
 
Hidrotecnia 1 TP
Hidrotecnia 1 TPHidrotecnia 1 TP
Hidrotecnia 1 TP
Arturo Ruiz Díaz
 
Build Your IT Worker Pipeline
Build Your IT Worker PipelineBuild Your IT Worker Pipeline
Build Your IT Worker Pipeline
CompTIA
 
Radland
RadlandRadland

Andere mochten auch (20)

Google Analytics Attribution - AMA
Google Analytics Attribution - AMAGoogle Analytics Attribution - AMA
Google Analytics Attribution - AMA
 
Google Analytics vs WebTrends
Google Analytics vs WebTrendsGoogle Analytics vs WebTrends
Google Analytics vs WebTrends
 
When excellence is not enough, or how to make 1 +1 = 3: Xesco Espar at TEDxReus
When excellence is not enough, or how to make 1 +1 = 3: Xesco Espar at TEDxReusWhen excellence is not enough, or how to make 1 +1 = 3: Xesco Espar at TEDxReus
When excellence is not enough, or how to make 1 +1 = 3: Xesco Espar at TEDxReus
 
Foro de discusion De Mallorca En TripAdvisor
Foro de discusion De Mallorca En TripAdvisor
Foro de discusion De Mallorca En TripAdvisor
Foro de discusion De Mallorca En TripAdvisor
 
Veja a íntegra da delação premiada de Delcídio
Veja a íntegra da delação premiada de DelcídioVeja a íntegra da delação premiada de Delcídio
Veja a íntegra da delação premiada de Delcídio
 
Doña marina y don ramiro
Doña marina y don ramiroDoña marina y don ramiro
Doña marina y don ramiro
 
Modelo de negocio de Huarachedeoro
Modelo de negocio de HuarachedeoroModelo de negocio de Huarachedeoro
Modelo de negocio de Huarachedeoro
 
Case Incrível - BRB
Case Incrível - BRBCase Incrível - BRB
Case Incrível - BRB
 
Imágenes curiosas mundo animal
Imágenes curiosas mundo animalImágenes curiosas mundo animal
Imágenes curiosas mundo animal
 
Mi guia video juegos
Mi guia video juegosMi guia video juegos
Mi guia video juegos
 
Revista Sort2010
Revista Sort2010Revista Sort2010
Revista Sort2010
 
COMO ESCRIBIR PARA LA WEB
COMO ESCRIBIR PARA LA WEBCOMO ESCRIBIR PARA LA WEB
COMO ESCRIBIR PARA LA WEB
 
Séminaire novembre 2010 - Les CMS Open Source au service d'un web performant
Séminaire novembre 2010 - Les CMS Open Source au service d'un web performantSéminaire novembre 2010 - Les CMS Open Source au service d'un web performant
Séminaire novembre 2010 - Les CMS Open Source au service d'un web performant
 
Living Naturally
Living NaturallyLiving Naturally
Living Naturally
 
Maná
ManáManá
Maná
 
Dieta dukan
Dieta dukanDieta dukan
Dieta dukan
 
Blumin Warehouse Social Media 101: Getting Started on Facebook and Twitter
Blumin Warehouse Social Media 101: Getting Started on Facebook and TwitterBlumin Warehouse Social Media 101: Getting Started on Facebook and Twitter
Blumin Warehouse Social Media 101: Getting Started on Facebook and Twitter
 
Hidrotecnia 1 TP
Hidrotecnia 1 TPHidrotecnia 1 TP
Hidrotecnia 1 TP
 
Build Your IT Worker Pipeline
Build Your IT Worker PipelineBuild Your IT Worker Pipeline
Build Your IT Worker Pipeline
 
Radland
RadlandRadland
Radland
 

Ähnlich wie Web Trends - Herausforderung durch geänderte Mediennutzung

Social Media 2.5 Conference | Social Marketing: Optimierung des Share of Wallet
Social Media 2.5 Conference | Social Marketing: Optimierung des Share of WalletSocial Media 2.5 Conference | Social Marketing: Optimierung des Share of Wallet
Social Media 2.5 Conference | Social Marketing: Optimierung des Share of Wallet
Social Media Schweiz
 
Social Network Marketing - Swiss Online Marketing Messe
Social Network Marketing - Swiss Online Marketing MesseSocial Network Marketing - Swiss Online Marketing Messe
Social Network Marketing - Swiss Online Marketing Messexeit AG
 
Social Media Analyse mit InsightBench
Social Media Analyse mit InsightBenchSocial Media Analyse mit InsightBench
Social Media Analyse mit InsightBench
Trendbüro
 
Handout Workshop Web2 0 im Kulturbetrieb, Karin Janner + Frank Tentler für ne...
Handout Workshop Web2 0 im Kulturbetrieb, Karin Janner + Frank Tentler für ne...Handout Workshop Web2 0 im Kulturbetrieb, Karin Janner + Frank Tentler für ne...
Handout Workshop Web2 0 im Kulturbetrieb, Karin Janner + Frank Tentler für ne...
Karin Janner
 
Vortrag woll sm_20120611
Vortrag woll sm_20120611Vortrag woll sm_20120611
Vortrag woll sm_20120611
Social Event GmbH
 
Dialogtrends in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...
Dialogtrends in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...Dialogtrends in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...
Dialogtrends in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Keynote: Aktuelle Web-Trends - Bernd Völcker
Keynote: Aktuelle Web-Trends - Bernd VölckerKeynote: Aktuelle Web-Trends - Bernd Völcker
Keynote: Aktuelle Web-Trends - Bernd Völcker
JustRelate
 
Newsletter 2/2010 - Web 2.0 und Social Media
Newsletter 2/2010 - Web 2.0 und Social MediaNewsletter 2/2010 - Web 2.0 und Social Media
Newsletter 2/2010 - Web 2.0 und Social Mediaemotion banking
 
Social Media Einführung und Überblick
Social Media Einführung und ÜberblickSocial Media Einführung und Überblick
Social Media Einführung und Überblick
Social DNA GmbH
 
Einführung Web2.0
Einführung Web2.0Einführung Web2.0
Einführung Web2.0Martin Hahn
 
eMarketing 2.0
eMarketing 2.0eMarketing 2.0
eMarketing 2.0
Angelika Röck
 
David Kauer: Die digitale Revolution
David Kauer: Die digitale RevolutionDavid Kauer: Die digitale Revolution
David Kauer: Die digitale Revolution
Digicomp Academy AG
 
Praesi Wim Web 20 071206 3
Praesi Wim Web 20 071206 3Praesi Wim Web 20 071206 3
Praesi Wim Web 20 071206 3
guestc92486
 
Finanzprodukte und Vermögensverwaltung 2.0 Strukiforum 24.10.13
Finanzprodukte und Vermögensverwaltung 2.0 Strukiforum 24.10.13Finanzprodukte und Vermögensverwaltung 2.0 Strukiforum 24.10.13
Finanzprodukte und Vermögensverwaltung 2.0 Strukiforum 24.10.13Christian König
 
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Social Event GmbH
 
Social Media für Verlage
Social Media für VerlageSocial Media für Verlage
Social Media für Verlage
Ibrahim Evsan
 
Live Communication und Social Media - die perfekte Symbiose
Live Communication und Social Media - die perfekte SymbioseLive Communication und Social Media - die perfekte Symbiose
Live Communication und Social Media - die perfekte Symbiose
Dagobert Hartmann
 
Part II: IR Quo Vadis? – Die Folgen von Social Media & Co. für die Zukunft de...
Part II: IR Quo Vadis? – Die Folgen von Social Media & Co. für die Zukunft de...Part II: IR Quo Vadis? – Die Folgen von Social Media & Co. für die Zukunft de...
Part II: IR Quo Vadis? – Die Folgen von Social Media & Co. für die Zukunft de...
NetFederation GmbH
 
Awareness durch Microinformationen
Awareness durch MicroinformationenAwareness durch Microinformationen
Awareness durch Microinformationen
Communardo GmbH
 

Ähnlich wie Web Trends - Herausforderung durch geänderte Mediennutzung (20)

Social Media 2.5 Conference | Social Marketing: Optimierung des Share of Wallet
Social Media 2.5 Conference | Social Marketing: Optimierung des Share of WalletSocial Media 2.5 Conference | Social Marketing: Optimierung des Share of Wallet
Social Media 2.5 Conference | Social Marketing: Optimierung des Share of Wallet
 
Social Network Marketing - Swiss Online Marketing Messe
Social Network Marketing - Swiss Online Marketing MesseSocial Network Marketing - Swiss Online Marketing Messe
Social Network Marketing - Swiss Online Marketing Messe
 
Social Media Analyse mit InsightBench
Social Media Analyse mit InsightBenchSocial Media Analyse mit InsightBench
Social Media Analyse mit InsightBench
 
Handout Workshop Web2 0 im Kulturbetrieb, Karin Janner + Frank Tentler für ne...
Handout Workshop Web2 0 im Kulturbetrieb, Karin Janner + Frank Tentler für ne...Handout Workshop Web2 0 im Kulturbetrieb, Karin Janner + Frank Tentler für ne...
Handout Workshop Web2 0 im Kulturbetrieb, Karin Janner + Frank Tentler für ne...
 
Vortrag woll sm_20120611
Vortrag woll sm_20120611Vortrag woll sm_20120611
Vortrag woll sm_20120611
 
Dialogtrends in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...
Dialogtrends in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...Dialogtrends in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...
Dialogtrends in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...
 
Keynote: Aktuelle Web-Trends - Bernd Völcker
Keynote: Aktuelle Web-Trends - Bernd VölckerKeynote: Aktuelle Web-Trends - Bernd Völcker
Keynote: Aktuelle Web-Trends - Bernd Völcker
 
Newsletter 2/2010 - Web 2.0 und Social Media
Newsletter 2/2010 - Web 2.0 und Social MediaNewsletter 2/2010 - Web 2.0 und Social Media
Newsletter 2/2010 - Web 2.0 und Social Media
 
Social Media Einführung und Überblick
Social Media Einführung und ÜberblickSocial Media Einführung und Überblick
Social Media Einführung und Überblick
 
Einführung Web2.0
Einführung Web2.0Einführung Web2.0
Einführung Web2.0
 
eMarketing 2.0
eMarketing 2.0eMarketing 2.0
eMarketing 2.0
 
David Kauer: Die digitale Revolution
David Kauer: Die digitale RevolutionDavid Kauer: Die digitale Revolution
David Kauer: Die digitale Revolution
 
Praesi Wim Web 20 071206 3
Praesi Wim Web 20 071206 3Praesi Wim Web 20 071206 3
Praesi Wim Web 20 071206 3
 
Finanzprodukte und Vermögensverwaltung 2.0 Strukiforum 24.10.13
Finanzprodukte und Vermögensverwaltung 2.0 Strukiforum 24.10.13Finanzprodukte und Vermögensverwaltung 2.0 Strukiforum 24.10.13
Finanzprodukte und Vermögensverwaltung 2.0 Strukiforum 24.10.13
 
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
 
Social Media für Verlage
Social Media für VerlageSocial Media für Verlage
Social Media für Verlage
 
Live Communication und Social Media - die perfekte Symbiose
Live Communication und Social Media - die perfekte SymbioseLive Communication und Social Media - die perfekte Symbiose
Live Communication und Social Media - die perfekte Symbiose
 
Part II: IR Quo Vadis? – Die Folgen von Social Media & Co. für die Zukunft de...
Part II: IR Quo Vadis? – Die Folgen von Social Media & Co. für die Zukunft de...Part II: IR Quo Vadis? – Die Folgen von Social Media & Co. für die Zukunft de...
Part II: IR Quo Vadis? – Die Folgen von Social Media & Co. für die Zukunft de...
 
Business is Social
Business is SocialBusiness is Social
Business is Social
 
Awareness durch Microinformationen
Awareness durch MicroinformationenAwareness durch Microinformationen
Awareness durch Microinformationen
 

Mehr von JustRelate

Mid-Size Projects Scrum
Mid-Size Projects ScrumMid-Size Projects Scrum
Mid-Size Projects Scrum
JustRelate
 
Ruby and the Cloud - Florian Gilcher @Cloud Developer Camp (English Version)
Ruby and the Cloud - Florian Gilcher @Cloud Developer Camp (English Version)Ruby and the Cloud - Florian Gilcher @Cloud Developer Camp (English Version)
Ruby and the Cloud - Florian Gilcher @Cloud Developer Camp (English Version)
JustRelate
 
Ruby and the Cloud - Florian Gilcher @Cloud Developer Camp (German Slides)
Ruby and the Cloud - Florian Gilcher @Cloud Developer Camp (German Slides)Ruby and the Cloud - Florian Gilcher @Cloud Developer Camp (German Slides)
Ruby and the Cloud - Florian Gilcher @Cloud Developer Camp (German Slides)
JustRelate
 
Web Architecture with Infopark's Cloud Platform - Thomas Witt @Cloud Develope...
Web Architecture with Infopark's Cloud Platform - Thomas Witt @Cloud Develope...Web Architecture with Infopark's Cloud Platform - Thomas Witt @Cloud Develope...
Web Architecture with Infopark's Cloud Platform - Thomas Witt @Cloud Develope...
JustRelate
 
Web Architecture with Infopark's Cloud Platform - Kristian Hanekamp @Cloud De...
Web Architecture with Infopark's Cloud Platform - Kristian Hanekamp @Cloud De...Web Architecture with Infopark's Cloud Platform - Kristian Hanekamp @Cloud De...
Web Architecture with Infopark's Cloud Platform - Kristian Hanekamp @Cloud De...
JustRelate
 
Agil ins Web - Adam Musial-Bright und Detlef Pirnack
Agil ins Web - Adam Musial-Bright und Detlef PirnackAgil ins Web - Adam Musial-Bright und Detlef Pirnack
Agil ins Web - Adam Musial-Bright und Detlef Pirnack
JustRelate
 
Product Update: Infopark Cloud Express - Thomas Witt
Product Update: Infopark Cloud Express - Thomas WittProduct Update: Infopark Cloud Express - Thomas Witt
Product Update: Infopark Cloud Express - Thomas Witt
JustRelate
 
Whitepaper Infopark Cloud Express
Whitepaper Infopark Cloud ExpressWhitepaper Infopark Cloud Express
Whitepaper Infopark Cloud Express
JustRelate
 
BITKOM-Studie: Soziale Netzwerke
BITKOM-Studie: Soziale NetzwerkeBITKOM-Studie: Soziale Netzwerke
BITKOM-Studie: Soziale Netzwerke
JustRelate
 
So planen, kontrollieren und steuern Sie die Kundenkommunikation über Ihre We...
So planen, kontrollieren und steuern Sie die Kundenkommunikation über Ihre We...So planen, kontrollieren und steuern Sie die Kundenkommunikation über Ihre We...
So planen, kontrollieren und steuern Sie die Kundenkommunikation über Ihre We...
JustRelate
 
Agiles Management für erfolgreiche IT-Projekte
Agiles Management für erfolgreiche IT-ProjekteAgiles Management für erfolgreiche IT-Projekte
Agiles Management für erfolgreiche IT-Projekte
JustRelate
 
Whitepaper Wissensmanagement
Whitepaper WissensmanagementWhitepaper Wissensmanagement
Whitepaper Wissensmanagement
JustRelate
 
Das CMS der Zukunft - Wie soll's sein?
Das CMS der Zukunft - Wie soll's sein?Das CMS der Zukunft - Wie soll's sein?
Das CMS der Zukunft - Wie soll's sein?
JustRelate
 
Internet ohne Grenzen - Wird alles digital?
Internet ohne Grenzen - Wird alles digital?Internet ohne Grenzen - Wird alles digital?
Internet ohne Grenzen - Wird alles digital?
JustRelate
 
Workshop "Überblick Web-Strategie"
Workshop "Überblick Web-Strategie"Workshop "Überblick Web-Strategie"
Workshop "Überblick Web-Strategie"
JustRelate
 
Infopark CMS Fiona mit Ruby on Rails
Infopark CMS Fiona mit Ruby on RailsInfopark CMS Fiona mit Ruby on Rails
Infopark CMS Fiona mit Ruby on Rails
JustRelate
 
Eröffnung des iico2011 von Bernd Völcker
Eröffnung des iico2011 von Bernd VölckerEröffnung des iico2011 von Bernd Völcker
Eröffnung des iico2011 von Bernd VölckerJustRelate
 
BITKOM - Soziale Netzwerke in Deutschland
BITKOM - Soziale Netzwerke in DeutschlandBITKOM - Soziale Netzwerke in Deutschland
BITKOM - Soziale Netzwerke in DeutschlandJustRelate
 
Online-Studie "Web-Aktivität und Erfolg von Direktkandidaten zur Bundestagsw...
Online-Studie "Web-Aktivität und Erfolg von Direktkandidaten zur Bundestagsw...Online-Studie "Web-Aktivität und Erfolg von Direktkandidaten zur Bundestagsw...
Online-Studie "Web-Aktivität und Erfolg von Direktkandidaten zur Bundestagsw...
JustRelate
 
White Paper Web 2.0 – Technologien, Anwendungen und Nutzen
White Paper Web 2.0 – Technologien, Anwendungen und NutzenWhite Paper Web 2.0 – Technologien, Anwendungen und Nutzen
White Paper Web 2.0 – Technologien, Anwendungen und Nutzen
JustRelate
 

Mehr von JustRelate (20)

Mid-Size Projects Scrum
Mid-Size Projects ScrumMid-Size Projects Scrum
Mid-Size Projects Scrum
 
Ruby and the Cloud - Florian Gilcher @Cloud Developer Camp (English Version)
Ruby and the Cloud - Florian Gilcher @Cloud Developer Camp (English Version)Ruby and the Cloud - Florian Gilcher @Cloud Developer Camp (English Version)
Ruby and the Cloud - Florian Gilcher @Cloud Developer Camp (English Version)
 
Ruby and the Cloud - Florian Gilcher @Cloud Developer Camp (German Slides)
Ruby and the Cloud - Florian Gilcher @Cloud Developer Camp (German Slides)Ruby and the Cloud - Florian Gilcher @Cloud Developer Camp (German Slides)
Ruby and the Cloud - Florian Gilcher @Cloud Developer Camp (German Slides)
 
Web Architecture with Infopark's Cloud Platform - Thomas Witt @Cloud Develope...
Web Architecture with Infopark's Cloud Platform - Thomas Witt @Cloud Develope...Web Architecture with Infopark's Cloud Platform - Thomas Witt @Cloud Develope...
Web Architecture with Infopark's Cloud Platform - Thomas Witt @Cloud Develope...
 
Web Architecture with Infopark's Cloud Platform - Kristian Hanekamp @Cloud De...
Web Architecture with Infopark's Cloud Platform - Kristian Hanekamp @Cloud De...Web Architecture with Infopark's Cloud Platform - Kristian Hanekamp @Cloud De...
Web Architecture with Infopark's Cloud Platform - Kristian Hanekamp @Cloud De...
 
Agil ins Web - Adam Musial-Bright und Detlef Pirnack
Agil ins Web - Adam Musial-Bright und Detlef PirnackAgil ins Web - Adam Musial-Bright und Detlef Pirnack
Agil ins Web - Adam Musial-Bright und Detlef Pirnack
 
Product Update: Infopark Cloud Express - Thomas Witt
Product Update: Infopark Cloud Express - Thomas WittProduct Update: Infopark Cloud Express - Thomas Witt
Product Update: Infopark Cloud Express - Thomas Witt
 
Whitepaper Infopark Cloud Express
Whitepaper Infopark Cloud ExpressWhitepaper Infopark Cloud Express
Whitepaper Infopark Cloud Express
 
BITKOM-Studie: Soziale Netzwerke
BITKOM-Studie: Soziale NetzwerkeBITKOM-Studie: Soziale Netzwerke
BITKOM-Studie: Soziale Netzwerke
 
So planen, kontrollieren und steuern Sie die Kundenkommunikation über Ihre We...
So planen, kontrollieren und steuern Sie die Kundenkommunikation über Ihre We...So planen, kontrollieren und steuern Sie die Kundenkommunikation über Ihre We...
So planen, kontrollieren und steuern Sie die Kundenkommunikation über Ihre We...
 
Agiles Management für erfolgreiche IT-Projekte
Agiles Management für erfolgreiche IT-ProjekteAgiles Management für erfolgreiche IT-Projekte
Agiles Management für erfolgreiche IT-Projekte
 
Whitepaper Wissensmanagement
Whitepaper WissensmanagementWhitepaper Wissensmanagement
Whitepaper Wissensmanagement
 
Das CMS der Zukunft - Wie soll's sein?
Das CMS der Zukunft - Wie soll's sein?Das CMS der Zukunft - Wie soll's sein?
Das CMS der Zukunft - Wie soll's sein?
 
Internet ohne Grenzen - Wird alles digital?
Internet ohne Grenzen - Wird alles digital?Internet ohne Grenzen - Wird alles digital?
Internet ohne Grenzen - Wird alles digital?
 
Workshop "Überblick Web-Strategie"
Workshop "Überblick Web-Strategie"Workshop "Überblick Web-Strategie"
Workshop "Überblick Web-Strategie"
 
Infopark CMS Fiona mit Ruby on Rails
Infopark CMS Fiona mit Ruby on RailsInfopark CMS Fiona mit Ruby on Rails
Infopark CMS Fiona mit Ruby on Rails
 
Eröffnung des iico2011 von Bernd Völcker
Eröffnung des iico2011 von Bernd VölckerEröffnung des iico2011 von Bernd Völcker
Eröffnung des iico2011 von Bernd Völcker
 
BITKOM - Soziale Netzwerke in Deutschland
BITKOM - Soziale Netzwerke in DeutschlandBITKOM - Soziale Netzwerke in Deutschland
BITKOM - Soziale Netzwerke in Deutschland
 
Online-Studie "Web-Aktivität und Erfolg von Direktkandidaten zur Bundestagsw...
Online-Studie "Web-Aktivität und Erfolg von Direktkandidaten zur Bundestagsw...Online-Studie "Web-Aktivität und Erfolg von Direktkandidaten zur Bundestagsw...
Online-Studie "Web-Aktivität und Erfolg von Direktkandidaten zur Bundestagsw...
 
White Paper Web 2.0 – Technologien, Anwendungen und Nutzen
White Paper Web 2.0 – Technologien, Anwendungen und NutzenWhite Paper Web 2.0 – Technologien, Anwendungen und Nutzen
White Paper Web 2.0 – Technologien, Anwendungen und Nutzen
 

Web Trends - Herausforderung durch geänderte Mediennutzung

  • 1. Web-Trends Herausforderungen durch geänderte Mediennutzung
  • 2. Internet-Nutzer weltweit Hochrechnung 2.000 Mio. 1.600 Mio. 1.641 1.541 1.428 1.200 Mio. 1.309 1.185 1.038 800 Mio. 872 718 400 Mio.604 0 Mio. 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 Quelle: EITO, IDC 2008 ▸ Update Web-Trends ▸ Mediennutzung
  • 3. Wandel der Mediennutzung Anzahl der Befragten: 10.369; Angaben in Prozent Nutzung des Internets täglich Gestern Zeitung gelesen 100 80 60 40 20 0 14-19 20-24 25-29 30-34 35-39 40-44 45-49 50-54 55-59 60-64 ▸ Update Web-Trends ▸ Mediennutzung
  • 4. Internetnutzung im Tagesverlauf 2005 -2008 Quelle: ARD/ZDF Online-Studie ▸ Update Web-Trends ▸ Mediennutzung
  • 5. 100 Einladungen = 5000 Gäste Christoph S. (26) 13. Juni 2009 ▸ Update Web-Trends ▸ Mediennutzung
  • 6. Bluewater City of California ▸ Update Web-Trends ▸ Mediennutzung
  • 8. Ergebnis ▸ Update Web-Trends ▸ Mediennutzung
  • 9. Internet-Wahlkampf Online-Spenden Online-Spenden $750 Mil. $370 Mil. Spenden ▸ Update Web-Trends ▸ Mediennutzung
  • 10. Wirkung von Werbung im Netz ▸ Update Web-Trends ▸ Mediennutzung
  • 12. “Die Zeit, in der man sich eine hervorragende Enzyklopädie von anderthalb Meter Umfang ins Regal stellt, um sich dort herauszusuchen, was man wissen will, scheint vorbei zu sein. Verlagssprecher Klaus Holoch ▸ Update Web-Trends ▸ Mediennutzung
  • 13. Einfluss auf Geschäftsmodelle ▸ Update Web-Trends ▸ Mediennutzung
  • 14. Einfluss auf Geschäftsmodelle Radio Podcasts TV ▸ Update Web-Trends ▸ Mediennutzung
  • 15. Erfolgsfaktoren für den Relaunch 2.0 Web-Trends
  • 16. 10 Erfolgsfaktoren für den Relaunch 2.0 1. Internet-Nutzer 2.0 2. E-Commerce 3. Personalisierung 4. Echtzeit 5. Transparenz 6. Social Media 7. Web-PR 8. Online-Marketing 9. Rich Media 10. Mobiles Internet ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0
  • 17. 1. Internet-Nutzer 2.0 2. E-Commerce 3. Personalisierung 4. Echtzeit 5. Transparenz 6. Social Media 7. Web-PR 8. Online-Marketing 9. Rich Media 10. Mobiles Internet ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0
  • 18. Digital Natives vs. Immigrants Gezielter Umgang mit Arbeiten Suchergebnisse komplett Zeitressourcen durch Systematisch erforschen Lesen seitenlange Mails (Trial & Error) Lesen Bedienungsanleitungen Selektives Lesen Keine Mails länger als 90 Zeilen In Communities aktiv, mündig ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Internet-Nutzer 2.0
  • 19. Informationsüberfluss Heute Problem der Wahrnehmbarkeit verschärft sich, je kleiner und wertvoller die Zielgruppen werden Manche Quellen sprechen gar von 3000 Werbe- botschaften pro Tag. Kunde ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Internet-Nutzer 2.0
  • 20. Entwicklung des Dialogs im Web Dialog im Web Gestern Heute Morgen Heute Dialog Konversation Broadcast (Rückkanal) (Vernetzung) ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Internet-Nutzer 2.0
  • 21. Wie werden Freundschaften gepflegt? Weltweite Befragung von 17.000 Personen in 29 Ländern 31,1 % 79,4 % E-Mail Persönlicher Blog 82,4 % 66,9 % Telefon Instant Messenger 45,7 % Social Network 70,1 % Text-Message 86,3 % 39,2 % Face-To-Face Brief Quelle: Universal McCann (Sept 2008) When did we start trusting strangers? ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Internet-Nutzer 2.0
  • 22. Hohe Glaubwürdigkeit der Bewertungen Basis: Bundesrepublik Deutschland, Private Internetnutzer 14 bis 64 Jahre 0% 12% 24% 36% 48% 60% Produktinformationen auf Herstellerseiten im Internet 39% Produktbewertungen auf Internetseiten von Zeitungen 49% oder Zeitschriften Bewertungen und Kommentare anderer Onliner 52% Quelle: Allensbacher Computer- und Technik-Analyse, ACTA 2008 ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Internet-Nutzer 2.0
  • 23. Fazit für Ihren Relaunch ✓ Rückkanal zur Verfügung stellen ✓ Leistungen bewertbar machen ✓ Kunden mit Kunden vernetzen ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Internet-Nutzer 2.0
  • 24. 1. Internet-Nutzer 2.0 2. E-Commerce 3. Personalisierung 4. Echtzeit 5. Transparenz 6. Social Media 7. Web-PR 8. Online-Marketing 9. Rich Media 10. Mobiles Internet ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ E-Commerce
  • 25. Gesamtumsatz des Versandhandels Deutschland Waren Digitale Dienstleistungen Mrd. € Gesamtvo lumen Gesamtvo rund 21,8 Mrd. € 25 lumen rund 19,3 Mrd. € 20 6,4 5,9 15 10 13,4 15,4 5 0 2008 2009 Quelle: bvh ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ E-Commerce
  • 26. Umfassende Produktrecherchen Basis: Bundesrepublik Deutschland, Private Internetnutzer 14 bis 64 Jahre 60% 17 Millionen 45% Menschen 30% 58% 15% Es stellen Preis- 53% vergleiche an Es nutzen 54% Herstellerseiten Es lesen 44% 0% Testberichte Es berück- 19% sichtigen Kommentare Es informieren anderer Nutzer sich in Disskusionsforen Quelle: Allensbacher Computer- und Technik-Analyse, ACTA 2008 ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ E-Commerce
  • 27. Fazit für Ihren Relaunch ✓ Geschäftsmodell internetfähig machen: ✓ Produkte und Leistungen bestellbar machen ✓ Online einkaufen leicht machen ✓ Erfolge messbar machen ✓ Weiterempfehlungsmöglichkeiten schaffen ✓ Einkaufsverhalten analysieren ✓ Up-/Cross-Selling Potentiale promoten ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ E-Commerce
  • 28. 1. Internet-Nutzer 2.0 2. E-Commerce 3. Personalisierung 4. Echtzeit 5. Transparenz 6. Social Media 7. Web-PR 8. Online-Marketing 9. Rich Media 10. Mobiles Internet ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0
  • 29. Personalisierung ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Personalisierung
  • 30. ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Personalisierung
  • 31. Wertkette (traditionell) Lieferanten Hersteller Distribution Handel Kunde Großhandel Filiale Rohstoff Rohstoffe Einzelkaufleute z.B. Sportler Shop Ketten Nike Town ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Personalisierung
  • 32. Produkt-Personalisierung ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Personalisierung
  • 33. Wertkette (mit Internet) Logistik: UPS, Hermes, DHL, FedEx, ... Hersteller Distribution Handel Kunde Großhandel Filiale Einzelkaufleute z.B. Sportler Shop Ketten Nike Town Nike Town ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Personalisierung
  • 34. Alles personalisierbar (?) Autodach-Gestaltung Visitenkarten-Gestaltung Roman-Gestaltung Fahrzeug-Konfigurator Gürtel-Gestaltung T-Shirt-Gestaltung Schuh-Gestaltung ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Personalisierung
  • 35. Fazit für Ihren Relaunch ✓ Produkte konfigurierbar anbieten ✓ Kunden kennenlernen ✓ Wünsche/Präferenzen festhalten ✓ Soziodemographische Informationen gewinnen ✓ Marktplatz schaffen ✓ Prozesse des Kunden übernehmen ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Personalisierung
  • 36. 1. Internet-Nutzer 2.0 2. E-Commerce 3. Personalisierung 4. Echtzeit 5. Transparenz 6. Social Media 7. Web-PR 8. Online-Marketing 9. Rich Media 10. Mobiles Internet ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0
  • 37. Response-Untersuchung Web-Anfrage über Kontaktformular an 100 starke Marken Aufgabe: Spezifische Produktinformationen per PDF Messung: Abweichung in Tagen, Erfüllung der Aufgabe (ohne Medienbruch) ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Echtzeit
  • 38. Verteilung 4% Aufgabe erfüllt Keine Reaktion Antwort mit Medienbruch Kein Kontaktformular 13% 53% 31% ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Echtzeit
  • 39. Abweichung in Tagen 40 % 40 % 36 % 32 % 20 % 20 % 17 % 10 % 0% 0 % 3 % 2 % < 1 Tag 1 Tag 2 Tage 3 Tage 4 Tage 4 Tage Abweichung in Tagen ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Echtzeit
  • 40. Fehlende Integration e ch Su nk - ba en E-M ail at CRM D eb- Porta W se l A nal y C MS CMS: Website-Portale: CRM: • Inhalte • Web 2.0-Dienste • Kundendaten • Schlüsselwörter • Suche • Status • Produktinfos • Nutzerprogile • Historie • Newsletter • ggf. Analyse • Wünsche • Statistiken • Analyse ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Echtzeit
  • 41. Fazit für Ihren Relaunch ✓ Schnelle Reaktion birgt Wettbewerbsvorteile ✓ Transparenz für den Kunden schaffen (Bearbeitungsstand sichtbar machen) ✓ Systeme integrieren und automatisieren ✓ Reaktionszeiten mit Wettbewerb vergleichen ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Echtzeit
  • 42. 1. Internet-Nutzer 2.0 2. E-Commerce 3. Personalisierung 4. Echtzeit 5. Transparenz 6. Social Media 7. Web-PR 8. Online-Marketing 9. Rich Media 10. Mobiles Internet ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0
  • 43. Produkte vergleichen ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Transparenz
  • 44. Dienstleistungen vergleichen ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Transparenz
  • 45. Kommentare und Bewertungen B2C B2B ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Transparenz
  • 46. Alles transparent (?) ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Transparenz
  • 47. Fazit für Ihren Relaunch ✓ Rückkanal für Kunden-Feedback schaffen ✓ Bewertungen ✓ Kommentare ✓ Kontakt-Möglichkeiten ✓ Portale einbinden und mit passendem Content versorgen ✓ Feedback auch auf 3rd-Party-Plattformen geben ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Transparenz
  • 48. Bewegungsdaten Infopark Online im Portal Marketing Cockpit Infopark CMS Fiona ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Transparenz
  • 49. 1. Internet-Nutzer 2.0 2. E-Commerce 3. Personalisierung 4. Echtzeit 5. Transparenz 6. Social Media 7. Web-PR 8. Online-Marketing 9. Rich Media 10. Mobiles Internet ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0
  • 50. Jede Stimme hat einen Einfluss… Mir 1249 174.523 Warum o lles folgen Leute Leute erhalte E in t kt ! 1749 lesen haben u ich keine P rod Leute auf meinen mein Antwort Twitter! Blog! Review ? gesehen! ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Social Media
  • 51. Fremde Plattform nutzen, z.B. Facebook 750 Millionen Nutzer weltweit ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Social Media
  • 52. Marketing-Optionen Anwendungen Gruppen Personalisierte Werbung Profile/ Seiten Events Kunden kennenlernen - sie sind schon da! ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Social Media
  • 53. Nachteile Abhängigkeit von fremden Standards Wenig Kontrolle Leadgenerierung im Gegensatz zu eigener Community schwer Nur ein Baustein im Online- Marketing … ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Social Media
  • 54. Eigene Plattform nutzen: MaxNet Aufbau eines Ehemaligen- Netzwerkes Direkte Kommunikation mit “Know-how-Trägern” Verknüpfung von geschlossener Community und der Öffentlichkeit Nach 3 Monaten (ohne zusätzliche Kampagnen) 480 Mitglieder ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Social Media
  • 55. Mehrwerte Differenzierung zur Konkurrenz Intelligenz des Kollektivs Zugang/ Lead-Generierung Sichtbarkeit ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Social Media
  • 56. Fazit für Ihren Relaunch ✓ Externe Communities ✓ Über APIs einbinden ✓ Mit Content versorgen ✓ Kundenportal ✓ Aufbau einer eigenen Community ✓ Definition von Mehrwerten und Differenzierung ✓ Mit Content versorgen ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Social Media
  • 57. 1. Internet-Nutzer 2.0 2. E-Commerce 3. Personalisierung 4. Echtzeit 5. Transparenz 6. Social Media 7. Web-PR 8. Online-Marketing 9. Rich Media 10. Mobiles Internet ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0
  • 58. Das Cloud-Modell des Webs ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Social Media
  • 59. Unternehmen im Cloud-Modell Podcasts flickr Twitter YouTube facebook Corporate Blog ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Social Media
  • 60. Social Media Newsroom ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Social Media
  • 61. Social Media Newsroom ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Social Media
  • 62. Unser Angebot Bereitstellung der technischen Plattform Erstellung Social Media Newsroom 1 Tag Social Media Schulung 2 Tage 7.500,- Euro ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Social Media
  • 63. Fazit für Ihren Relaunch ✓ Aus CMS die Informationen automatisiert in Cloud verteilen ✓ Aktualisierung beachten ✓ Löschen ✓ Verändern ✓ Social Media Newsroom einrichten ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Transparenz
  • 64. 1. Internet-Nutzer 2.0 2. E-Commerce 3. Personalisierung 4. Echtzeit 5. Transparenz 6. Social Media 7. Web-PR 8. Online-Marketing 9. Rich Media 10. Mobiles Internet ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0
  • 65. Marketing: Classic und Online Bereich Ein Beispiel Classic Substitut Online Werbung Anzeige Ad-Word Kundenbindung Event Community Direktmarketing Serienbrief Newsletter Verkauf Katalog Shop Public Relations Pressemittelung Social Networks Self Service Automat Portal Permission-Marketing Coupon Registrierung Investor Relations Versand Jahresbericht Download Geo-Marketing Verkehrsreklame Location-based Service Collateral Print PDF Kundenbindung Adresskauf Online-Leads Marktforschung Markenbekanntheit Rating ... ... ... ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
  • 67. Anzeige/AdWords ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
  • 68. Spots und Web-TV Dies oder das? ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
  • 69. Entwicklung der Werbekanäle 1,8 1,7 1,6 1,4 3,3 3,2 3,7 3,5 100 Fachzeitschriften 13,9 12,9 Plakat 17,5 16,1 Publikumszeitschrriften 80 Zeitung 19 Radio 22 21,4 TV 23 Internet 4,9 60 5,3 5,2 5,5 39,1 40 36,9 37,8 36,8 20 14,8 16,5 19,2 12,1 0 2007 2008 2009 2010 Quelle: OVK Online-Report ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
  • 71. Printkosten für Kataloge/Download ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
  • 72. Ladenfläche/POS ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
  • 74. Beratungsgespräch/Chat ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
  • 76. Versandkosten/Newsletter 31 ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
  • 77. Entwicklung der Öffnungsraten Entwicklung der Öffnungsraten 58,7% 56,9% 60 60 50,6% 45,9% 47% 48 48 40% 41% 37,3% 38,1% 36 32,1% 36 33,2% 28,6% 24 24 12 12 0 0 B2B B2C ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
  • 78. Personalisierte Inhalte ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
  • 80. Events/Community ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
  • 82. Sales Promotion/Online Lead ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
  • 84. Online Marketing Online-Marketing Gestern Heute Morgen Web-Statistik CMS Newsletter Wiki E-Mail OMS Tracking Shop Shop Kampagnen Manager Datenbank eCRM Datenbank News ERP Website Website CM Insellösungen Integration Technik-fokussierte Lösung nicht oder schlecht integriert Online Marketing Suite ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
  • 85. Fazit für Ihren Relaunch ✓ Kostenvorteile nutzen ✓ Online-Marketing-Maßnahmen und klassische Marketing-Maßnahmen neu aufeinander abstimmen ✓ Auch klassische Marketing-Maßnahmen mit Website integrieren (z.B. Event-Anmeldung) ✓ Permission-Marketing betreiben ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Online-Marketing
  • 86. 1. Internet-Nutzer 2.0 2. E-Commerce 3. Personalisierung 4. Echtzeit 5. Transparenz 6. Social Media 7. Web-PR 8. Online-Marketing 9. Rich Media 10. Mobiles Internet ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0
  • 87. 7% Dr. Albert Mehrabian: Die drei Elemente der 38% Kommunikation 55% Words Tone Visual ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Rich Media
  • 88. ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Rich Media
  • 89. Breitband-Verfügbarkeit unter 2 % 2 - 25 % Techniken: DSL, 25 - 50 % Stationärer Funk, 50 - 75 % HSDPA, 75 - 95% Kabel über 95 % Quelle: Breitbandatlas 2009 ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸ Rich Media
  • 90. Fazit für Ihren Relaunch ✓ Einsatz von Bewegtbild auf der Website ✓ Keyvisual-Konzept einsetzen ✓ Rich Media zielgruppengerecht produzieren ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸Rich Media
  • 91. 1. Internet-Nutzer 2.0 2. E-Commerce 3. Personalisierung 4. Echtzeit 5. Transparenz 6. Social Media 7. Web-PR 8. Online-Marketing 9. Rich Media 10. Mobiles Internet ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0
  • 92. Mobiles Internet auf dem Vormarsch ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0
  • 93. Mobiles Internet auf dem Vormarsch ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0
  • 94. Fazit für Ihren Relaunch ✓ Website mobil nutzbar machen ✓ Mobile Clients einsetzen ✓ Mehrwerte identifizieren ✓ Location-based Services anbieten ▸ Update Web-Trends ▸ Relaunch 2.0 ▸Rich Media