SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Marianne Grobner
Wirtschaftlicher Turnaround
durch Veränderung
der Unternehmenskultur
Österreichischer IT & Beratertag
www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 1
• Fusion zweier Aluminium-Konzerne
• Polen: 1 neue Tochterfirma „sapa“ mit 4 Werken (ca. 1000 MA)
• Schlechte Performance
(Lieferverzögerungen, Qualitätsmängel, Kundenunzufriedenheit, Delegation der
Probleme „nach oben“, Unzufriedenheit in den Teams, Konkurrenz der Werke...)
• 2015 EBIT (aller 4 Werke): € - 2.072.000
Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 2
Hinweis: Dieses Projekt wurde für den Constantinus
Project Award nominiert. Die auf den Folien
präsentierten Details wurden im Rahmen des
Wettbewerbs mit Zustimmung des Unternehmens
veröffentlicht.
Veränderungsstrategien
3Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner
Grobner, Marianne(2016 : Lust auf Führung, Hamburg: Kreutzfeldt
Entscheidung des Topmanagements
(Vice President East Europe):
Erstes Handlungsfeld:
Kulturentwicklung statt Cost Cutting!
Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 4
Start im Management Team:
Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 5
Workshop 2,5 Tage in Bad Goisern
- Outdoor
- Vertrauensbildende Übungen
- Dialoge
- Vermittlung der Idee: „Championship“
Start im Management Team:
Beispiel: Outdoor Challenge „Team Bridge“
Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 6
Workshop Steuergruppe Juli 2016
Gemeinsame Definition
- der Projektziele und messbarer Key Performance Indicators - KPIs
- der Projektstruktur
- des Projektauftrags
Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 7
Projektstruktur
8
Staff-group in every plant
Manager of Eastern Europe
2 Management Directors Poland
Director HR Poland
ConsultantsSteering Committee
Project Team
Internal Project Leader: HR Director Poland
8 Management Directors
Communication
Consultants
support the project
Ó www.grobner.com
„Projektarchitektur“
9
ProjektstartOutdoor
WorkshopSteuergruppe
2015 December 2017
Reflexions-Workshopmitder
Steuergruppe0,5Tage
July 2016
IstAnalyseanjedemStandort
mitTeams3Std
RTSCGroßgruppen-Konferenz
1,5Tage
mitallen180Führungskräften
WorkshopProjektgruppe2Tage
KonzeptImplementierung,nächste
Schritte,Projekteund“Quickwins“
ImplementierungderMaßnahmen
Umsetzungsprojekte
December 2016 | January 2017
I Standortbestimmung II Zukunftsbild III: Implementierung Reflexion
-WorkshopProjektgruppe1Tag
EvaluationCulture&Leadership
DevelopmentProgram
1.WorkshopManagementTeam
Projektgruppenstart1,5Tage
2.WorkshopManagementTeam
EntwicklungZukunftsbild1,5Tage
Ó www.grobner.com
EinzelcoachingRegionalDirector
Kommunikation (Intranet, Stand-Up-Meetings, Videos, Mails,…
IST-Analyse an jedem Standort mit Teams
• Treffen mit den lokalen Leitungsteams und
• Promotion des Projekts: Stand-Up-Meeting im Shopfloor mit allen Arbeitern
Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 10
Workshop Management Team: Projektgruppenstart
Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 11
Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 12
Workshop Management Team:
Entwicklung eines attraktiven Zukunftsbildes
4 Werke
3 Standorte
2 Geschäftsfelder
1 erfolgreiche Firma
Champions = beste Performance in
Osteuropa innerhalb des Konzerns
RTSC Großgruppen-Konferenz mit allen 180 Führungskräften
• Teilnehmer und Teilnehmerinnen:
Werksleiter, Abteilungsleiter, Teamleiter, Schichtführer aus allen 4 Werken
• Sitzordnung:
Mix-Max-Gruppen (Hierarchien, Werke, Bereiche, Alter…) an jedem Tisch
• Interaktives Programm nach Methode Real Time Strategic Change (RTSC):
Impulse “von vorne“ (Topmanagement) – Dialoge an den Tischen –
Sammlung im Plenum
• detailliertes Programm mit Arbeitsblättern und ppt-Präsentation in Polnisch
• detailliertes Briefing der Simultan-Dolmetscher
Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 13
RTSC Großgruppen-Konferenz mit allen 180 Führungskräften
Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 14
RTSC Großgruppen-Konferenz mit allen 180 Führungskräften
Aufbau:
1. Standortbestimmung:
„Need to Change“ bewusst machen und Aufbruchsstimmung erzeugen
Videos von Kundeninterviews mit kritischen und wertschätzenden Kommentaren
Dialoge über Stärken, Schwächen, Entwicklungsfelder
2. Attraktives Zukunftsbild vorstellen und gemeinsam im Detail entwickeln
„Zukunfts-Sprung“: Die beiden Topmanager berichten, was SAPA PL 2018 erreicht hat
3. Implementierung planen:
Ideen für Quick-Wins, Definition von Projektaufträgen
Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 15
RTSC Großgruppen-Konferenz mit allen 180 Führungskräften
„Rahmenprogramm“ und Verwendung des Projektmottos „Champions League“
• Tischgruppen nach Fußball-Vereinen der CL
• Musik und Bilder der Champions League bei Präsentationen
• Millionen-Quiz am Abend
• Fußballer als Gast am Abend
• Morgenaktivität mit dem Fußballer (Jacken als Erinnerung)
• Aufstellung des Firmennamens und Drohnen-Foto
Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 16
Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 17
RTSC Großgruppen-Konferenz mit allen 180 Führungskräften
Reflexions-Workshop mit der Projektgruppe:
• Konzept für die Implementierung
• Kommunikationskonzept
• Koordination der Projekte und
• Entscheidung “Quick wins“
Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 18
Implementierung der Maßnahmen
• Train the Trainer Workshop
• Team Workshops „Radical Collaboration“
• Action Learning: Umsetzungsprojekte als PE-Maßnahme
• Projekte zur Implementierung)
• Personal Coachings
• Veränderung von Prozessen
• Definition von Prinzipien
• …
Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 19
Evaluations-Workshop der Projektgruppe nach 1 Jahr:
Blick auf
- Erfolge
- KPI´s
- Veränderungen
- Lernerfahrungen
Planung weitere Entwicklungsschritte
Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 20
Ergebnisse der Transformation
Implementierung zahlreicher Mitarbeitervorschläge für Verbesserungen:
• Sitzungsregeln, Sitzungsstruktur, Berichtswesen, E-Mail Etikette,
• Klärung interner Prozesse und Verantwortlichkeiten
• Aufbau Erfahrungsaustausch und Wissensmanagement zwischen den 4 Werken
• Qualitätsverbesserung
• Vertrauenskultur
• Collaboration - Kultur
Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 21
Ergebnisse der Transformation
Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 22
(€2.072)
€3.430
€9.984
€13.600
2015 2016 2017 2018
EBIT ALLER 4 WERKE TSD €
Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 23
Prinzipien
von
Organisations-
Entwicklung
Aktive Beteiligung und Empowerment
Entwicklungsorientierung
Offener Dialog über ein attraktives Zukunftsbild & Führung
Entwicklung beginnt im Topmanagement!
Notwendige Strukturen schaffen
Kontinuierlicher Prozess
Kopf – Herz - Hand
Konsequenz und mutige Entscheidungen
Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 24
Learnings
v Ohne Arbeit an der Kultur greift keine Transformation.
v Kulturveränderung kann man nicht von oben „managen“ –
sie erfordert einen gemeinsamen Entwicklungsprozess.
v Entwicklung beginnt im Topmanagement.
v Kulturveränderung erfordert immer auch Veränderung von Strukturen.
v Unternehmensweite Kommunikation in beide Richtungen (nicht nur „Top-Down“)
unterstützt die Transformation.
v Arbeit an Emotionen und Anliegen (wenn es persönlich wird…) in der Muttersprache !
Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 25
Vielen Dank fürs
Zuhören und Teilen!
Grobner Consulting auf:
Buch zu bestellen unter www.grobner.com

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Vortrag Grobner_Wirtschaftlicher Turnaround durch Kulturentwicklung

BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - AnmeldungBIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
Ulf-Günter Krause
 
Einbindung von Mitarbeitern beim Skalieren von agilen Teams – Ein Praxisberic...
Einbindung von Mitarbeitern beim Skalieren von agilen Teams – Ein Praxisberic...Einbindung von Mitarbeitern beim Skalieren von agilen Teams – Ein Praxisberic...
Einbindung von Mitarbeitern beim Skalieren von agilen Teams – Ein Praxisberic...
Carsten Rasche
 
All about Process Management
All about Process ManagementAll about Process Management
All about Process Management
UiPathCommunity
 
Infogem vortrag pohle_v1
Infogem vortrag pohle_v1Infogem vortrag pohle_v1
Infogem vortrag pohle_v1
Matthias Pohle
 
Projektleiter ärgere dich nicht
Projektleiter ärgere dich nichtProjektleiter ärgere dich nicht
Projektleiter ärgere dich nicht
FCT Akademie GmbH
 
Die agile Organisation: Inhalt, Wege und Hürden aus Sicht eines CEO – der Fal...
Die agile Organisation: Inhalt, Wege und Hürden aus Sicht eines CEO – der Fal...Die agile Organisation: Inhalt, Wege und Hürden aus Sicht eines CEO – der Fal...
Die agile Organisation: Inhalt, Wege und Hürden aus Sicht eines CEO – der Fal...
marcus evans Network
 
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei DeteconKnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
Michael Schomisch
 
IdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkte
IdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkteIdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkte
IdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkte
didijo
 
Content für Kleine, die hoch hinaus wollen. Content Strategie für KMUs.
Content für Kleine, die hoch hinaus wollen. Content Strategie für KMUs.Content für Kleine, die hoch hinaus wollen. Content Strategie für KMUs.
Content für Kleine, die hoch hinaus wollen. Content Strategie für KMUs.
Bernadette Bisculm
 
UpStart FHNW Olten
UpStart FHNW OltenUpStart FHNW Olten
UpStart FHNW Olten
Atizo AG
 
ShareConf 2013 - Microsoft SharePoint und Office 365 Konferenz & Workshops
ShareConf 2013 - Microsoft SharePoint und Office 365 Konferenz & WorkshopsShareConf 2013 - Microsoft SharePoint und Office 365 Konferenz & Workshops
ShareConf 2013 - Microsoft SharePoint und Office 365 Konferenz & Workshops
HLMC Events GmbH
 
Kreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-A
Kreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-AKreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-A
Kreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-A
MCP Deutschland GmbH
 
Kreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-A
Kreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-AKreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-A
Kreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-A
dankl+partner consulting gmbh
 
Über Service Design @ Plexgroup Open
Über Service Design @ Plexgroup OpenÜber Service Design @ Plexgroup Open
Über Service Design @ Plexgroup Open
Jens Otto Lange
 
Working, Collaborating and Leading in the Digital Age (blp17)
Working, Collaborating and Leading in the Digital Age (blp17)Working, Collaborating and Leading in the Digital Age (blp17)
Working, Collaborating and Leading in the Digital Age (blp17)
Cogneon Akademie
 
Der ultimative Werkzeugkoffer für Digital Leaders
Der ultimative Werkzeugkoffer für Digital LeadersDer ultimative Werkzeugkoffer für Digital Leaders
Der ultimative Werkzeugkoffer für Digital Leaders
Dr. Hendrik Voigt
 
Der ultimative Werkzeugkoffer für Digital Leaders
Der ultimative Werkzeugkoffer für Digital LeadersDer ultimative Werkzeugkoffer für Digital Leaders
Der ultimative Werkzeugkoffer für Digital Leaders
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Credentials sayang.gmbh slide share
Credentials sayang.gmbh slide shareCredentials sayang.gmbh slide share
Credentials sayang.gmbh slide share
sayang.gmbh
 
code.talks 2019 - Schneller vom Problem zum Prototypen mit Design Sprints
code.talks 2019 - Schneller vom Problem  zum Prototypen  mit Design Sprintscode.talks 2019 - Schneller vom Problem  zum Prototypen  mit Design Sprints
code.talks 2019 - Schneller vom Problem zum Prototypen mit Design Sprints
Andreas Behrens
 
Agiles definieren einer Produktstrategie
Agiles definieren einer ProduktstrategieAgiles definieren einer Produktstrategie
Agiles definieren einer Produktstrategie
Cem Kulac
 

Ähnlich wie Vortrag Grobner_Wirtschaftlicher Turnaround durch Kulturentwicklung (20)

BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - AnmeldungBIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
 
Einbindung von Mitarbeitern beim Skalieren von agilen Teams – Ein Praxisberic...
Einbindung von Mitarbeitern beim Skalieren von agilen Teams – Ein Praxisberic...Einbindung von Mitarbeitern beim Skalieren von agilen Teams – Ein Praxisberic...
Einbindung von Mitarbeitern beim Skalieren von agilen Teams – Ein Praxisberic...
 
All about Process Management
All about Process ManagementAll about Process Management
All about Process Management
 
Infogem vortrag pohle_v1
Infogem vortrag pohle_v1Infogem vortrag pohle_v1
Infogem vortrag pohle_v1
 
Projektleiter ärgere dich nicht
Projektleiter ärgere dich nichtProjektleiter ärgere dich nicht
Projektleiter ärgere dich nicht
 
Die agile Organisation: Inhalt, Wege und Hürden aus Sicht eines CEO – der Fal...
Die agile Organisation: Inhalt, Wege und Hürden aus Sicht eines CEO – der Fal...Die agile Organisation: Inhalt, Wege und Hürden aus Sicht eines CEO – der Fal...
Die agile Organisation: Inhalt, Wege und Hürden aus Sicht eines CEO – der Fal...
 
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei DeteconKnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
KnowTech 2010 - 10 Jahre KM bei Detecon
 
IdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkte
IdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkteIdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkte
IdeenRäume/-Märkte und PrognoseMärkte
 
Content für Kleine, die hoch hinaus wollen. Content Strategie für KMUs.
Content für Kleine, die hoch hinaus wollen. Content Strategie für KMUs.Content für Kleine, die hoch hinaus wollen. Content Strategie für KMUs.
Content für Kleine, die hoch hinaus wollen. Content Strategie für KMUs.
 
UpStart FHNW Olten
UpStart FHNW OltenUpStart FHNW Olten
UpStart FHNW Olten
 
ShareConf 2013 - Microsoft SharePoint und Office 365 Konferenz & Workshops
ShareConf 2013 - Microsoft SharePoint und Office 365 Konferenz & WorkshopsShareConf 2013 - Microsoft SharePoint und Office 365 Konferenz & Workshops
ShareConf 2013 - Microsoft SharePoint und Office 365 Konferenz & Workshops
 
Kreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-A
Kreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-AKreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-A
Kreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-A
 
Kreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-A
Kreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-AKreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-A
Kreativitätstechniken für Instandhalter_TA03-31b-A
 
Über Service Design @ Plexgroup Open
Über Service Design @ Plexgroup OpenÜber Service Design @ Plexgroup Open
Über Service Design @ Plexgroup Open
 
Working, Collaborating and Leading in the Digital Age (blp17)
Working, Collaborating and Leading in the Digital Age (blp17)Working, Collaborating and Leading in the Digital Age (blp17)
Working, Collaborating and Leading in the Digital Age (blp17)
 
Der ultimative Werkzeugkoffer für Digital Leaders
Der ultimative Werkzeugkoffer für Digital LeadersDer ultimative Werkzeugkoffer für Digital Leaders
Der ultimative Werkzeugkoffer für Digital Leaders
 
Der ultimative Werkzeugkoffer für Digital Leaders
Der ultimative Werkzeugkoffer für Digital LeadersDer ultimative Werkzeugkoffer für Digital Leaders
Der ultimative Werkzeugkoffer für Digital Leaders
 
Credentials sayang.gmbh slide share
Credentials sayang.gmbh slide shareCredentials sayang.gmbh slide share
Credentials sayang.gmbh slide share
 
code.talks 2019 - Schneller vom Problem zum Prototypen mit Design Sprints
code.talks 2019 - Schneller vom Problem  zum Prototypen  mit Design Sprintscode.talks 2019 - Schneller vom Problem  zum Prototypen  mit Design Sprints
code.talks 2019 - Schneller vom Problem zum Prototypen mit Design Sprints
 
Agiles definieren einer Produktstrategie
Agiles definieren einer ProduktstrategieAgiles definieren einer Produktstrategie
Agiles definieren einer Produktstrategie
 

Mehr von Marianne Grobner

2023_Loos_Führung in der Krise_2.0.pdf
2023_Loos_Führung in der Krise_2.0.pdf2023_Loos_Führung in der Krise_2.0.pdf
2023_Loos_Führung in der Krise_2.0.pdf
Marianne Grobner
 
2023_IAW_Grobner_Feedback als Gamechanger.pdf
2023_IAW_Grobner_Feedback als Gamechanger.pdf2023_IAW_Grobner_Feedback als Gamechanger.pdf
2023_IAW_Grobner_Feedback als Gamechanger.pdf
Marianne Grobner
 
2022_IAW_Menschen für Veränderungen gewinnen_slideshare.pdf
2022_IAW_Menschen für Veränderungen gewinnen_slideshare.pdf2022_IAW_Menschen für Veränderungen gewinnen_slideshare.pdf
2022_IAW_Menschen für Veränderungen gewinnen_slideshare.pdf
Marianne Grobner
 
2022_IAW_TheGreatResignation_Slideshare.pdf
2022_IAW_TheGreatResignation_Slideshare.pdf2022_IAW_TheGreatResignation_Slideshare.pdf
2022_IAW_TheGreatResignation_Slideshare.pdf
Marianne Grobner
 
New Work - digital, agil, selbstorganisiert?
New Work - digital, agil, selbstorganisiert?New Work - digital, agil, selbstorganisiert?
New Work - digital, agil, selbstorganisiert?
Marianne Grobner
 
Grobner - Agiles Management - Interactive West 20
Grobner - Agiles Management -  Interactive West 20 Grobner - Agiles Management -  Interactive West 20
Grobner - Agiles Management - Interactive West 20
Marianne Grobner
 
Working@home iaw new work day 2020_slideshare
Working@home iaw new work day 2020_slideshareWorking@home iaw new work day 2020_slideshare
Working@home iaw new work day 2020_slideshare
Marianne Grobner
 
Keynote M.Grobner - Business Summit 2018
Keynote M.Grobner - Business Summit 2018Keynote M.Grobner - Business Summit 2018
Keynote M.Grobner - Business Summit 2018
Marianne Grobner
 
Vortrag Genug vom Change?
Vortrag Genug vom Change?Vortrag Genug vom Change?
Vortrag Genug vom Change?
Marianne Grobner
 
gut beraten – Persönliche Notizen einer Beraterin
gut beraten – Persönliche Notizen einer Berateringut beraten – Persönliche Notizen einer Beraterin
gut beraten – Persönliche Notizen einer Beraterin
Marianne Grobner
 
Sind die klassischen "Führungstrainings" gescheitert? - Vortrag 2 Alchimedus ...
Sind die klassischen "Führungstrainings" gescheitert? - Vortrag 2 Alchimedus ...Sind die klassischen "Führungstrainings" gescheitert? - Vortrag 2 Alchimedus ...
Sind die klassischen "Führungstrainings" gescheitert? - Vortrag 2 Alchimedus ...
Marianne Grobner
 
Vortrag 1 Alchimedus Inspirationstag 2016
Vortrag 1 Alchimedus Inspirationstag 2016Vortrag 1 Alchimedus Inspirationstag 2016
Vortrag 1 Alchimedus Inspirationstag 2016
Marianne Grobner
 
9. Unternehmerinnenforum 2016
9. Unternehmerinnenforum 20169. Unternehmerinnenforum 2016
9. Unternehmerinnenforum 2016
Marianne Grobner
 
Lust auf führung opm schmiede
Lust auf führung opm schmiedeLust auf führung opm schmiede
Lust auf führung opm schmiede
Marianne Grobner
 
33 Erfahrungen in 33 Jahren
33 Erfahrungen in 33 Jahren33 Erfahrungen in 33 Jahren
33 Erfahrungen in 33 Jahren
Marianne Grobner
 

Mehr von Marianne Grobner (15)

2023_Loos_Führung in der Krise_2.0.pdf
2023_Loos_Führung in der Krise_2.0.pdf2023_Loos_Führung in der Krise_2.0.pdf
2023_Loos_Führung in der Krise_2.0.pdf
 
2023_IAW_Grobner_Feedback als Gamechanger.pdf
2023_IAW_Grobner_Feedback als Gamechanger.pdf2023_IAW_Grobner_Feedback als Gamechanger.pdf
2023_IAW_Grobner_Feedback als Gamechanger.pdf
 
2022_IAW_Menschen für Veränderungen gewinnen_slideshare.pdf
2022_IAW_Menschen für Veränderungen gewinnen_slideshare.pdf2022_IAW_Menschen für Veränderungen gewinnen_slideshare.pdf
2022_IAW_Menschen für Veränderungen gewinnen_slideshare.pdf
 
2022_IAW_TheGreatResignation_Slideshare.pdf
2022_IAW_TheGreatResignation_Slideshare.pdf2022_IAW_TheGreatResignation_Slideshare.pdf
2022_IAW_TheGreatResignation_Slideshare.pdf
 
New Work - digital, agil, selbstorganisiert?
New Work - digital, agil, selbstorganisiert?New Work - digital, agil, selbstorganisiert?
New Work - digital, agil, selbstorganisiert?
 
Grobner - Agiles Management - Interactive West 20
Grobner - Agiles Management -  Interactive West 20 Grobner - Agiles Management -  Interactive West 20
Grobner - Agiles Management - Interactive West 20
 
Working@home iaw new work day 2020_slideshare
Working@home iaw new work day 2020_slideshareWorking@home iaw new work day 2020_slideshare
Working@home iaw new work day 2020_slideshare
 
Keynote M.Grobner - Business Summit 2018
Keynote M.Grobner - Business Summit 2018Keynote M.Grobner - Business Summit 2018
Keynote M.Grobner - Business Summit 2018
 
Vortrag Genug vom Change?
Vortrag Genug vom Change?Vortrag Genug vom Change?
Vortrag Genug vom Change?
 
gut beraten – Persönliche Notizen einer Beraterin
gut beraten – Persönliche Notizen einer Berateringut beraten – Persönliche Notizen einer Beraterin
gut beraten – Persönliche Notizen einer Beraterin
 
Sind die klassischen "Führungstrainings" gescheitert? - Vortrag 2 Alchimedus ...
Sind die klassischen "Führungstrainings" gescheitert? - Vortrag 2 Alchimedus ...Sind die klassischen "Führungstrainings" gescheitert? - Vortrag 2 Alchimedus ...
Sind die klassischen "Führungstrainings" gescheitert? - Vortrag 2 Alchimedus ...
 
Vortrag 1 Alchimedus Inspirationstag 2016
Vortrag 1 Alchimedus Inspirationstag 2016Vortrag 1 Alchimedus Inspirationstag 2016
Vortrag 1 Alchimedus Inspirationstag 2016
 
9. Unternehmerinnenforum 2016
9. Unternehmerinnenforum 20169. Unternehmerinnenforum 2016
9. Unternehmerinnenforum 2016
 
Lust auf führung opm schmiede
Lust auf führung opm schmiedeLust auf führung opm schmiede
Lust auf führung opm schmiede
 
33 Erfahrungen in 33 Jahren
33 Erfahrungen in 33 Jahren33 Erfahrungen in 33 Jahren
33 Erfahrungen in 33 Jahren
 

Vortrag Grobner_Wirtschaftlicher Turnaround durch Kulturentwicklung

  • 1. Marianne Grobner Wirtschaftlicher Turnaround durch Veränderung der Unternehmenskultur Österreichischer IT & Beratertag www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 1
  • 2. • Fusion zweier Aluminium-Konzerne • Polen: 1 neue Tochterfirma „sapa“ mit 4 Werken (ca. 1000 MA) • Schlechte Performance (Lieferverzögerungen, Qualitätsmängel, Kundenunzufriedenheit, Delegation der Probleme „nach oben“, Unzufriedenheit in den Teams, Konkurrenz der Werke...) • 2015 EBIT (aller 4 Werke): € - 2.072.000 Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 2 Hinweis: Dieses Projekt wurde für den Constantinus Project Award nominiert. Die auf den Folien präsentierten Details wurden im Rahmen des Wettbewerbs mit Zustimmung des Unternehmens veröffentlicht.
  • 3. Veränderungsstrategien 3Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner Grobner, Marianne(2016 : Lust auf Führung, Hamburg: Kreutzfeldt
  • 4. Entscheidung des Topmanagements (Vice President East Europe): Erstes Handlungsfeld: Kulturentwicklung statt Cost Cutting! Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 4
  • 5. Start im Management Team: Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 5 Workshop 2,5 Tage in Bad Goisern - Outdoor - Vertrauensbildende Übungen - Dialoge - Vermittlung der Idee: „Championship“
  • 6. Start im Management Team: Beispiel: Outdoor Challenge „Team Bridge“ Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 6
  • 7. Workshop Steuergruppe Juli 2016 Gemeinsame Definition - der Projektziele und messbarer Key Performance Indicators - KPIs - der Projektstruktur - des Projektauftrags Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 7
  • 8. Projektstruktur 8 Staff-group in every plant Manager of Eastern Europe 2 Management Directors Poland Director HR Poland ConsultantsSteering Committee Project Team Internal Project Leader: HR Director Poland 8 Management Directors Communication Consultants support the project Ó www.grobner.com
  • 9. „Projektarchitektur“ 9 ProjektstartOutdoor WorkshopSteuergruppe 2015 December 2017 Reflexions-Workshopmitder Steuergruppe0,5Tage July 2016 IstAnalyseanjedemStandort mitTeams3Std RTSCGroßgruppen-Konferenz 1,5Tage mitallen180Führungskräften WorkshopProjektgruppe2Tage KonzeptImplementierung,nächste Schritte,Projekteund“Quickwins“ ImplementierungderMaßnahmen Umsetzungsprojekte December 2016 | January 2017 I Standortbestimmung II Zukunftsbild III: Implementierung Reflexion -WorkshopProjektgruppe1Tag EvaluationCulture&Leadership DevelopmentProgram 1.WorkshopManagementTeam Projektgruppenstart1,5Tage 2.WorkshopManagementTeam EntwicklungZukunftsbild1,5Tage Ó www.grobner.com EinzelcoachingRegionalDirector Kommunikation (Intranet, Stand-Up-Meetings, Videos, Mails,…
  • 10. IST-Analyse an jedem Standort mit Teams • Treffen mit den lokalen Leitungsteams und • Promotion des Projekts: Stand-Up-Meeting im Shopfloor mit allen Arbeitern Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 10
  • 11. Workshop Management Team: Projektgruppenstart Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 11
  • 12. Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 12 Workshop Management Team: Entwicklung eines attraktiven Zukunftsbildes 4 Werke 3 Standorte 2 Geschäftsfelder 1 erfolgreiche Firma Champions = beste Performance in Osteuropa innerhalb des Konzerns
  • 13. RTSC Großgruppen-Konferenz mit allen 180 Führungskräften • Teilnehmer und Teilnehmerinnen: Werksleiter, Abteilungsleiter, Teamleiter, Schichtführer aus allen 4 Werken • Sitzordnung: Mix-Max-Gruppen (Hierarchien, Werke, Bereiche, Alter…) an jedem Tisch • Interaktives Programm nach Methode Real Time Strategic Change (RTSC): Impulse “von vorne“ (Topmanagement) – Dialoge an den Tischen – Sammlung im Plenum • detailliertes Programm mit Arbeitsblättern und ppt-Präsentation in Polnisch • detailliertes Briefing der Simultan-Dolmetscher Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 13
  • 14. RTSC Großgruppen-Konferenz mit allen 180 Führungskräften Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 14
  • 15. RTSC Großgruppen-Konferenz mit allen 180 Führungskräften Aufbau: 1. Standortbestimmung: „Need to Change“ bewusst machen und Aufbruchsstimmung erzeugen Videos von Kundeninterviews mit kritischen und wertschätzenden Kommentaren Dialoge über Stärken, Schwächen, Entwicklungsfelder 2. Attraktives Zukunftsbild vorstellen und gemeinsam im Detail entwickeln „Zukunfts-Sprung“: Die beiden Topmanager berichten, was SAPA PL 2018 erreicht hat 3. Implementierung planen: Ideen für Quick-Wins, Definition von Projektaufträgen Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 15
  • 16. RTSC Großgruppen-Konferenz mit allen 180 Führungskräften „Rahmenprogramm“ und Verwendung des Projektmottos „Champions League“ • Tischgruppen nach Fußball-Vereinen der CL • Musik und Bilder der Champions League bei Präsentationen • Millionen-Quiz am Abend • Fußballer als Gast am Abend • Morgenaktivität mit dem Fußballer (Jacken als Erinnerung) • Aufstellung des Firmennamens und Drohnen-Foto Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 16
  • 17. Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 17 RTSC Großgruppen-Konferenz mit allen 180 Führungskräften
  • 18. Reflexions-Workshop mit der Projektgruppe: • Konzept für die Implementierung • Kommunikationskonzept • Koordination der Projekte und • Entscheidung “Quick wins“ Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 18
  • 19. Implementierung der Maßnahmen • Train the Trainer Workshop • Team Workshops „Radical Collaboration“ • Action Learning: Umsetzungsprojekte als PE-Maßnahme • Projekte zur Implementierung) • Personal Coachings • Veränderung von Prozessen • Definition von Prinzipien • … Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 19
  • 20. Evaluations-Workshop der Projektgruppe nach 1 Jahr: Blick auf - Erfolge - KPI´s - Veränderungen - Lernerfahrungen Planung weitere Entwicklungsschritte Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 20
  • 21. Ergebnisse der Transformation Implementierung zahlreicher Mitarbeitervorschläge für Verbesserungen: • Sitzungsregeln, Sitzungsstruktur, Berichtswesen, E-Mail Etikette, • Klärung interner Prozesse und Verantwortlichkeiten • Aufbau Erfahrungsaustausch und Wissensmanagement zwischen den 4 Werken • Qualitätsverbesserung • Vertrauenskultur • Collaboration - Kultur Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 21
  • 22. Ergebnisse der Transformation Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 22 (€2.072) €3.430 €9.984 €13.600 2015 2016 2017 2018 EBIT ALLER 4 WERKE TSD €
  • 23. Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 23
  • 24. Prinzipien von Organisations- Entwicklung Aktive Beteiligung und Empowerment Entwicklungsorientierung Offener Dialog über ein attraktives Zukunftsbild & Führung Entwicklung beginnt im Topmanagement! Notwendige Strukturen schaffen Kontinuierlicher Prozess Kopf – Herz - Hand Konsequenz und mutige Entscheidungen Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 24
  • 25. Learnings v Ohne Arbeit an der Kultur greift keine Transformation. v Kulturveränderung kann man nicht von oben „managen“ – sie erfordert einen gemeinsamen Entwicklungsprozess. v Entwicklung beginnt im Topmanagement. v Kulturveränderung erfordert immer auch Veränderung von Strukturen. v Unternehmensweite Kommunikation in beide Richtungen (nicht nur „Top-Down“) unterstützt die Transformation. v Arbeit an Emotionen und Anliegen (wenn es persönlich wird…) in der Muttersprache ! Ó www.grobner.com Österreichischer IT & Beratertag | Vortrag Marianne Grobner 25
  • 26. Vielen Dank fürs Zuhören und Teilen! Grobner Consulting auf: Buch zu bestellen unter www.grobner.com