SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Videobasiertes Workplace Learning
                                                                                         Auf dem Siegeszug 2.0
                                                                                         Prof. Dr. Andrea Back , Learning Center IWI-HSG
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 1




                                                                                                                              Live Demo SeLC 2011, Zürich
                                                                                                                              andrea.back@unisg.ch
Das Mitmach-Web (Web 2.0) erfasst Video
                                                                                         Eine Siegeszug-Geschichte über nutzergenerierte Videos fürs Lernen
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 2
Das Mitmach-Web (Web 2.0) erfasst Video
                                          Demo: The Angle Game, www.khanacademy.org
                                                                                      Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 3
Wer ich bin und was ich mache
Professor Back: Do you Practice What you Preach?
                                                                               Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 4
Learning Center IWI-HSG, Uni St. Gallen
                                                                                         Im Forschungssemester Korrespondentin bei rebell.tv, dann Video-Bloggerin
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 5




                                                                                                   2006 rebell.tv                      2007 Business20 Blog
                                                                                                „Amateur-Journalistin“                  Video-Interviews als
                                                                                                     aus Spass                            Lernhäppchen
Meine alternativen Ausrüstungen für Videoaufnahmen
                                                     Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 6
Mobil und spontan Videos Aufnehmen
                                                                                         Damals die Kodak-Revolution, heute die Youtube-, FlipVideo-, iPad
                                                                                         Revolution
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 7
Video „Workplace“-Learning an einer Tagung
                                                                                         Kurzinterviews von Experten: What is Cloud Computing ?
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 8
Bedeutung von Video 2.0 und Mobile
Zahlen
                                          Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 9
Das Mitmach-Web (Web 2.0) erfasst Video
                                                                                          Veni – VIDEO – Vici: Videobasiertes eLearning auf dem Siegeszug 2.0
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 10




                                                                                                                                 Quelle: Did You Know 4.0, Min. 1:12, Sept. 2009
                                                                                                                                 http://www.youtube.com/watch?v=6ILQrUrEWe8
Online-Video mit Lernkontext (Studie 2009/10)
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 11




                                                                                                                       Quelle: Did You Know 4.0, Min. 1:12, Sept. 2009
                                                                                                                       http://www.youtube.com/watch?v=6ILQrUrEWe8
Was Unternehmen machen, im und über Learning hinaus
                                                                                          Demos und Beispiele für Einsatzfelder
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 12
PERSONEN
  STELLEN
   (SICH )
    VOR
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 13
VBZ Jobvideos – Stelleninserat 2.0
                                                                                          Chefinnen und Chefs bewerben sich persönlich bei den Stellensuchenden

                                                                                                                                           Mut zum Video !
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 14
Risiken und Befürchtungen
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 15




                                                                                                                      Quelle: Did You Know 4.0, Min. 1:12, Sept. 2009
                                                                                                                      http://www.youtube.com/watch?v=6ILQrUrEWe8
Begrüssung zum (Blended Learning) Kurs
                                                                                          Hier als Erstkontakt zu den Teilnehmern von Education, Danube, Krems
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 16




                                                                                                               1:17 Min
Abstrakte Konzepte und
                Softwareanwendungen
                     Erklärvideos:
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 17
Viel „zitierter“ (imitierter) Erklärvideo-Stil
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 18




                                                                                               Erklärvideos – in klarem Deutsch – in Plain English
Wissen Sie schon das über die Web 2.0 Bewegung?




                                                                                                                                            Technik: Animation
                                                  Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 19
Sicheres E-Finance erklärt von PostFinance
Erklär- und How-to-Video
                                             Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 20
Technik: Real
IT-Unternehmen erklären Produkt und Bedienung
                                                Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 21
Ergebnis
How-to-do Videos
                       Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 22
Kann man in 1:59 Minuten etwas lernen?
                                         How-to-Video: Filmaufnahmen machen
                                                                              Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 23
- Knowledge Snacks -
                                                     - Learning Nuggets -
              Lernhäppchen
                Serien von
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 24
Sales-Stories Videopodcasts für den Vertrieb
                                                                                          Unterstützung der Vertriebspartner von SwissLife (PartnerBlog)
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 25
Credit Suisse Group „Learning Nuggets“
                                         Serie kurzer Lernfilme Management in a Nutshell
                                                                                           Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 26
Video-Tutorial-Serie: Kochen mit Shibby




                                                                                                                        Video-Tutorial Serie: Kochen mit …
                                          Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 27
Studierenden zum Stoff
               z.B. im Gespräch mit
                Selbstüberprüfung
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 28
Stanford University – Sprechstunde zum Kurs
                                              Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 29
Clip als Prüfungsarbeit:
                Video-Präsentation
                      statt PPT
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 30
Was macht ein Kurs an der HSG mit Studierenden?
                                                                                          Vimeo-Kanal zum Kurs
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 31




                                                                                                   Student produziert Clip für Kursprojekt
Clip als Kundenfeedback:

                   im offenen Web
                     Beschwerde
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 32
United Breaks Guitars
                        Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 33
Typische Fragen von Unternehmen
!
                          ?
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 34
Fragen aus meinem Video Workshop für Unternehmen
                                                                                          Was bewegt Sie als „Macher & Initiatoren“ im Unternehmen besonders?



                                                                                          1   Ist die Seriösität einer Marke gefährdet ? Wann ja, wann nein?
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 35




                                                                                          2   Kostenaspekte: Produktionskosten zwischen wenig und sehr viel

                                                                                          3   Netzbelastung und Missbrauch? „Bei uns sind diese Sites gesperrt“

                                                                                          4   Wie definiert man Erfolg, wie misst man den Erfolg?

                                                                                          5   Risiken der Partizipation und nutzergenerierter Videos?

                                                                                          6   Soll man Videos öffentlich ins Netz stellen?

                                                                                          7   …

                                                                                          8   …
Web-2.0-ness auch bei Video-Lerninhalten
                                                                                          Was bietet Video in Blogs oder Videosites verglichen mit 1.0 - Website/CMS ?


                                                                                          1: Weiterver-
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 36




                                                                                          wendbarkeit
                                                                                          2: offen für
                                                                                          andere Inhalte
                                                                                          3: Leute ver-
                                                                                          netzend
                                                                                          4: Inhalte ver-
                                                                                          netzend
                                                                                          5: offene Per-
                                                                                          formance-Info
                                                                                          6: Findbarkeit
                                                                                          (Suche)
Web-Video als Microcontent-Objekt
                                                                                          Link-to-it – Embed-it – Mash-it-up - … (für Blogs etc.)
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 37
Fazit
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 38
Fazit: Warum (Web / Online) Video ?

                                                                                                        Video ist eine effektive und universale Sprache
                                                                                                         Visual Thinking vermittelt Inhalte effektiver
                                                                                                         Visual Literacy Fähigkeitsniveau steigt
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 39




                                                                                                        …

                                                                                                        Videos sind machbar
                                                                                                         Nutzergenerierte Inhalte werden akzeptiert
                                                                                                         In der Kürze liegt die Würze: Video-Snacks
                                                                                                        …

                                                                                                        2.0-ness und Mobile sorgen für Wachstum
                                                                                                         Online Videoplattformen und WebTV
                                                                                                         Mobile Geräte wie iPad und Smartphones
                                                                                                        …


                                                                                          Es können auch Gründe dagegen sprechen:
                                                                                          Zielgruppe – Editieranforderungen – Komplexität – gefilmte Person - …
und Projekte aus unserer Forschung
                                                               Lernhinweise,
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 40
Aus unserer Forschung und aus Praxisprojekten
                                                                                          Mobile Video-Learning (Start mit UniApp-Projekt , NZZ Online 6.4.2011)
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 41
Aus unserer Forschung und aus Praxisprojekten
                                                                                          Theoriebildung, Berichte, Methodenentwicklung, Workshops u.a.:
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 42




                                                                                                                        ……
Selbstlern- und Weiterlernmaterialien
                                                                                          Einfach und schnell gelernt mit:
                                                                                           Larry Kless, multimediacommunications, PPT-Slides:
                                                                                             http://www.slideshare.net/klessblog/video-production-tips-for-interviews
                                                                                              http://www.slideshare.net/klessblog/how-to-produce-flip-videos-that-inform-engage-and-
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 43




                                                                                             entertain-your-employees
                                                                                           Lehrvideos von flipspotlight, YouTube-Channel-Playlist „Production Tips“
                                                                                              http://www.youtube.com/user/flipvideospotlight#grid/user/8F1F41D00E93BF6B
                                                                                          Fortgeschrittene lernen mit:
                                                                                           SF Wissen Videoguide: http://www.sf.tv/var/VideoGuide
                                                                                             Vimeo Video School: http://www.vimeo.com/videoschool/lessons

                                                                                          Übersicht und Bewertung von Tools:
                                                                                           Jane Hart, C4LPT, Tool Directory: http://c4lpt.co.uk/Directory/index.html
                                                                                           Socialbrite: Zu Video & Multimedia scrollen: http://www.socialbrite.org/sharing-
                                                                                             center/tutorials/?d=1
                                                                                          Tags von A. Back: Social Bookmarks von A. Back, insb.:
                                                                                           http://www.diigo.com/user/andreaback/video-workshop
                                                                                          Horizon Report (Trendreport p.a.) 2008: Grassroots Video
                                                                                          Back, A.: Veni – VIDEO – Vici: Videobasiertes E-Learning auf dem Siegeszug 2.0
                                                                                             Arbetisbericht: http://de.calameo.com/books/0000227737825c590215b
Exzerpte aus einem Vortragsmitschnitt
                                                                                          Nehmen Sie sich 8 Min. für „Storytelling – wie aufnehmen und schneiden“
Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 44




                                                                                                                                 Quelle: N. Rekece, Mitschnitt eiines Vortrags beim Internet Briefing
Videobasiertes Workplace Learning

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Improve the chances of success of your organization with Resilience and Antif...
Improve the chances of success of your organization with Resilience and Antif...Improve the chances of success of your organization with Resilience and Antif...
Improve the chances of success of your organization with Resilience and Antif...
Andrea Tomasini
 
Social learning-06-09-2012
Social learning-06-09-2012Social learning-06-09-2012
Social learning-06-09-2012
Volkmar Langer
 
The Anatomy of an Agile Organization
The Anatomy of an Agile OrganizationThe Anatomy of an Agile Organization
The Anatomy of an Agile Organization
Andrea Tomasini
 
Espiritualidad Cristiana 2
Espiritualidad Cristiana 2Espiritualidad Cristiana 2
Espiritualidad Cristiana 2
Adriana Delgadillo
 
WOLLEN SIE Q1 SCHAUEN?
WOLLEN SIE Q1 SCHAUEN?WOLLEN SIE Q1 SCHAUEN?
WOLLEN SIE Q1 SCHAUEN?
marco678
 
Samsung mp3 YP-S3
Samsung mp3 YP-S3Samsung mp3 YP-S3
Samsung mp3 YP-S3
marco678
 
Gesamtschule Battenberg 2010
Gesamtschule Battenberg 2010Gesamtschule Battenberg 2010
Gesamtschule Battenberg 2010HeFre
 
ZOEPEKES
ZOEPEKESZOEPEKES
ZOEPEKES
ZOEPEKES
 
Social Software - Neue Ansaetze im Wissensmanagement Xinnovations 2008
Social Software - Neue Ansaetze im Wissensmanagement Xinnovations 2008Social Software - Neue Ansaetze im Wissensmanagement Xinnovations 2008
Social Software - Neue Ansaetze im Wissensmanagement Xinnovations 2008
EsPresto AG
 
Das Forster Tuch
Das Forster TuchDas Forster Tuch
Das Forster Tuch
SPACEWALK
 
Balanzas Fiscales
Balanzas FiscalesBalanzas Fiscales
Balanzas Fiscales
Felipe Sánchez
 
ODMF Präsentation 2006
ODMF Präsentation 2006ODMF Präsentation 2006
ODMF Präsentation 2006
Philipp Sauber
 
AndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture Lösung
AndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture LösungAndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture Lösung
AndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture Lösung
Eduard Hildebrandt
 
ATIX02
ATIX02ATIX02
ODMF Präsentation 2005
ODMF Präsentation 2005ODMF Präsentation 2005
ODMF Präsentation 2005
Philipp Sauber
 
ATIX09
ATIX09ATIX09
Duesseldorf Lidia+Asun
Duesseldorf Lidia+AsunDuesseldorf Lidia+Asun
Duesseldorf Lidia+Asun
Rocio Ramos
 
Energieversorgung
EnergieversorgungEnergieversorgung
Energieversorgunggueste46cd8
 

Andere mochten auch (20)

Improve the chances of success of your organization with Resilience and Antif...
Improve the chances of success of your organization with Resilience and Antif...Improve the chances of success of your organization with Resilience and Antif...
Improve the chances of success of your organization with Resilience and Antif...
 
Social learning-06-09-2012
Social learning-06-09-2012Social learning-06-09-2012
Social learning-06-09-2012
 
The Anatomy of an Agile Organization
The Anatomy of an Agile OrganizationThe Anatomy of an Agile Organization
The Anatomy of an Agile Organization
 
Espiritualidad Cristiana 2
Espiritualidad Cristiana 2Espiritualidad Cristiana 2
Espiritualidad Cristiana 2
 
WOLLEN SIE Q1 SCHAUEN?
WOLLEN SIE Q1 SCHAUEN?WOLLEN SIE Q1 SCHAUEN?
WOLLEN SIE Q1 SCHAUEN?
 
Samsung mp3 YP-S3
Samsung mp3 YP-S3Samsung mp3 YP-S3
Samsung mp3 YP-S3
 
Gesamtschule Battenberg 2010
Gesamtschule Battenberg 2010Gesamtschule Battenberg 2010
Gesamtschule Battenberg 2010
 
ZOEPEKES
ZOEPEKESZOEPEKES
ZOEPEKES
 
Social Software - Neue Ansaetze im Wissensmanagement Xinnovations 2008
Social Software - Neue Ansaetze im Wissensmanagement Xinnovations 2008Social Software - Neue Ansaetze im Wissensmanagement Xinnovations 2008
Social Software - Neue Ansaetze im Wissensmanagement Xinnovations 2008
 
Das Forster Tuch
Das Forster TuchDas Forster Tuch
Das Forster Tuch
 
Balanzas Fiscales
Balanzas FiscalesBalanzas Fiscales
Balanzas Fiscales
 
ODMF Präsentation 2006
ODMF Präsentation 2006ODMF Präsentation 2006
ODMF Präsentation 2006
 
AndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture Lösung
AndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture LösungAndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture Lösung
AndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture Lösung
 
ATIX02
ATIX02ATIX02
ATIX02
 
ODMF Präsentation 2005
ODMF Präsentation 2005ODMF Präsentation 2005
ODMF Präsentation 2005
 
Decaleg cassany
Decaleg cassanyDecaleg cassany
Decaleg cassany
 
Einführung in Fachrecherche
Einführung in FachrechercheEinführung in Fachrecherche
Einführung in Fachrecherche
 
ATIX09
ATIX09ATIX09
ATIX09
 
Duesseldorf Lidia+Asun
Duesseldorf Lidia+AsunDuesseldorf Lidia+Asun
Duesseldorf Lidia+Asun
 
Energieversorgung
EnergieversorgungEnergieversorgung
Energieversorgung
 

Ähnlich wie Videobasiertes Workplace Learning

Social Media im Unternehmen und in der Arbeit
Social Media im Unternehmen und in der ArbeitSocial Media im Unternehmen und in der Arbeit
Social Media im Unternehmen und in der Arbeit
University St. Gallen
 
Webbased Open Innovation
Webbased Open InnovationWebbased Open Innovation
Webbased Open Innovation
University St. Gallen
 
Videobasiertes E Learning Prof. Dr. A. Back Nov2009
Videobasiertes E Learning Prof. Dr. A. Back Nov2009Videobasiertes E Learning Prof. Dr. A. Back Nov2009
Videobasiertes E Learning Prof. Dr. A. Back Nov2009
University St. Gallen
 
Social Media und Management 2.0 - Kann es im Management beim Alten bleiben?
Social Media und Management 2.0 - Kann es im Management beim Alten bleiben? Social Media und Management 2.0 - Kann es im Management beim Alten bleiben?
Social Media und Management 2.0 - Kann es im Management beim Alten bleiben?
University St. Gallen
 
Collaboration Revolution 2.0
Collaboration Revolution 2.0Collaboration Revolution 2.0
Collaboration Revolution 2.0
University St. Gallen
 
draufhaber.tv - Flyer
draufhaber.tv - Flyerdraufhaber.tv - Flyer
draufhaber.tv - FlyerKlaus Rummler
 

Ähnlich wie Videobasiertes Workplace Learning (6)

Social Media im Unternehmen und in der Arbeit
Social Media im Unternehmen und in der ArbeitSocial Media im Unternehmen und in der Arbeit
Social Media im Unternehmen und in der Arbeit
 
Webbased Open Innovation
Webbased Open InnovationWebbased Open Innovation
Webbased Open Innovation
 
Videobasiertes E Learning Prof. Dr. A. Back Nov2009
Videobasiertes E Learning Prof. Dr. A. Back Nov2009Videobasiertes E Learning Prof. Dr. A. Back Nov2009
Videobasiertes E Learning Prof. Dr. A. Back Nov2009
 
Social Media und Management 2.0 - Kann es im Management beim Alten bleiben?
Social Media und Management 2.0 - Kann es im Management beim Alten bleiben? Social Media und Management 2.0 - Kann es im Management beim Alten bleiben?
Social Media und Management 2.0 - Kann es im Management beim Alten bleiben?
 
Collaboration Revolution 2.0
Collaboration Revolution 2.0Collaboration Revolution 2.0
Collaboration Revolution 2.0
 
draufhaber.tv - Flyer
draufhaber.tv - Flyerdraufhaber.tv - Flyer
draufhaber.tv - Flyer
 

Mehr von University St. Gallen

24 Digital Strategy Ansätze - Literaturstudie Mitte 2020
24 Digital Strategy Ansätze - Literaturstudie Mitte 202024 Digital Strategy Ansätze - Literaturstudie Mitte 2020
24 Digital Strategy Ansätze - Literaturstudie Mitte 2020
University St. Gallen
 
Agile Innovation - A Study of Practices and Challenges
Agile Innovation - A Study of Practices and ChallengesAgile Innovation - A Study of Practices and Challenges
Agile Innovation - A Study of Practices and Challenges
University St. Gallen
 
Corporate Company Builders - Next Generation Corporate Venturing
Corporate Company Builders - Next Generation Corporate VenturingCorporate Company Builders - Next Generation Corporate Venturing
Corporate Company Builders - Next Generation Corporate Venturing
University St. Gallen
 
Agil als Organistations- und Arbeitsprinzip - auch für KMU
Agil als Organistations- und Arbeitsprinzip - auch für KMUAgil als Organistations- und Arbeitsprinzip - auch für KMU
Agil als Organistations- und Arbeitsprinzip - auch für KMU
University St. Gallen
 
Homo Deus Book Abstract in Pecha Kucha Format
Homo Deus Book Abstract in Pecha Kucha FormatHomo Deus Book Abstract in Pecha Kucha Format
Homo Deus Book Abstract in Pecha Kucha Format
University St. Gallen
 
Kinderuni UniSG Wer hatte die Idee für Google und Facebook
Kinderuni UniSG Wer hatte die Idee für Google und FacebookKinderuni UniSG Wer hatte die Idee für Google und Facebook
Kinderuni UniSG Wer hatte die Idee für Google und Facebook
University St. Gallen
 
Mit agiler Innovation zu Next Generation Mobile Business - Studienkeynote 6. ...
Mit agiler Innovation zu Next Generation Mobile Business - Studienkeynote 6. ...Mit agiler Innovation zu Next Generation Mobile Business - Studienkeynote 6. ...
Mit agiler Innovation zu Next Generation Mobile Business - Studienkeynote 6. ...
University St. Gallen
 
Reise ins Epizentrum der digitalen Innovation - 6 Wochen Silicon Valley
Reise ins Epizentrum der digitalen Innovation - 6 Wochen Silicon ValleyReise ins Epizentrum der digitalen Innovation - 6 Wochen Silicon Valley
Reise ins Epizentrum der digitalen Innovation - 6 Wochen Silicon Valley
University St. Gallen
 
Smart - Augmented - Connected: Die nächste Stufe von Mobile Business Innovation
Smart - Augmented - Connected: Die nächste Stufe von Mobile Business InnovationSmart - Augmented - Connected: Die nächste Stufe von Mobile Business Innovation
Smart - Augmented - Connected: Die nächste Stufe von Mobile Business Innovation
University St. Gallen
 
Enterprise Applications of Text Intelligence - Lecture slides
Enterprise Applications of Text Intelligence - Lecture slidesEnterprise Applications of Text Intelligence - Lecture slides
Enterprise Applications of Text Intelligence - Lecture slides
University St. Gallen
 
Das neue Arbeiten - das Neue lernen
Das neue Arbeiten - das Neue lernenDas neue Arbeiten - das Neue lernen
Das neue Arbeiten - das Neue lernen
University St. Gallen
 
Marktstudie App Economy Schweiz - 2015
Marktstudie App Economy Schweiz - 2015Marktstudie App Economy Schweiz - 2015
Marktstudie App Economy Schweiz - 2015
University St. Gallen
 
Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...
Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...
Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...
University St. Gallen
 
Messbarkeit von Social Collaboration - Ansätze im Überblick
Messbarkeit von Social Collaboration - Ansätze im ÜberblickMessbarkeit von Social Collaboration - Ansätze im Überblick
Messbarkeit von Social Collaboration - Ansätze im Überblick
University St. Gallen
 
MOOCs Ornament oder Fundament der Hochschulentwicklung - 10 Thesen in 10 Minuten
MOOCs Ornament oder Fundament der Hochschulentwicklung - 10 Thesen in 10 MinutenMOOCs Ornament oder Fundament der Hochschulentwicklung - 10 Thesen in 10 Minuten
MOOCs Ornament oder Fundament der Hochschulentwicklung - 10 Thesen in 10 Minuten
University St. Gallen
 
Future Workplace: Was adidas Group Mitarbeitende, Studierende und Jungunterne...
Future Workplace: Was adidas Group Mitarbeitende, Studierende und Jungunterne...Future Workplace: Was adidas Group Mitarbeitende, Studierende und Jungunterne...
Future Workplace: Was adidas Group Mitarbeitende, Studierende und Jungunterne...
University St. Gallen
 
Arbeitspraxis 2.0 - Wie wir heute arbeiten.
Arbeitspraxis 2.0 - Wie wir heute arbeiten. Arbeitspraxis 2.0 - Wie wir heute arbeiten.
Arbeitspraxis 2.0 - Wie wir heute arbeiten.
University St. Gallen
 
User-generated Video: Relevante Unternehmensanwendung?
User-generated Video: Relevante Unternehmensanwendung?User-generated Video: Relevante Unternehmensanwendung?
User-generated Video: Relevante Unternehmensanwendung?University St. Gallen
 
Mobile Business 2013: Chancen und Herausforderungen
Mobile Business 2013: Chancen und HerausforderungenMobile Business 2013: Chancen und Herausforderungen
Mobile Business 2013: Chancen und Herausforderungen
University St. Gallen
 
Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...
Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...
Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...
University St. Gallen
 

Mehr von University St. Gallen (20)

24 Digital Strategy Ansätze - Literaturstudie Mitte 2020
24 Digital Strategy Ansätze - Literaturstudie Mitte 202024 Digital Strategy Ansätze - Literaturstudie Mitte 2020
24 Digital Strategy Ansätze - Literaturstudie Mitte 2020
 
Agile Innovation - A Study of Practices and Challenges
Agile Innovation - A Study of Practices and ChallengesAgile Innovation - A Study of Practices and Challenges
Agile Innovation - A Study of Practices and Challenges
 
Corporate Company Builders - Next Generation Corporate Venturing
Corporate Company Builders - Next Generation Corporate VenturingCorporate Company Builders - Next Generation Corporate Venturing
Corporate Company Builders - Next Generation Corporate Venturing
 
Agil als Organistations- und Arbeitsprinzip - auch für KMU
Agil als Organistations- und Arbeitsprinzip - auch für KMUAgil als Organistations- und Arbeitsprinzip - auch für KMU
Agil als Organistations- und Arbeitsprinzip - auch für KMU
 
Homo Deus Book Abstract in Pecha Kucha Format
Homo Deus Book Abstract in Pecha Kucha FormatHomo Deus Book Abstract in Pecha Kucha Format
Homo Deus Book Abstract in Pecha Kucha Format
 
Kinderuni UniSG Wer hatte die Idee für Google und Facebook
Kinderuni UniSG Wer hatte die Idee für Google und FacebookKinderuni UniSG Wer hatte die Idee für Google und Facebook
Kinderuni UniSG Wer hatte die Idee für Google und Facebook
 
Mit agiler Innovation zu Next Generation Mobile Business - Studienkeynote 6. ...
Mit agiler Innovation zu Next Generation Mobile Business - Studienkeynote 6. ...Mit agiler Innovation zu Next Generation Mobile Business - Studienkeynote 6. ...
Mit agiler Innovation zu Next Generation Mobile Business - Studienkeynote 6. ...
 
Reise ins Epizentrum der digitalen Innovation - 6 Wochen Silicon Valley
Reise ins Epizentrum der digitalen Innovation - 6 Wochen Silicon ValleyReise ins Epizentrum der digitalen Innovation - 6 Wochen Silicon Valley
Reise ins Epizentrum der digitalen Innovation - 6 Wochen Silicon Valley
 
Smart - Augmented - Connected: Die nächste Stufe von Mobile Business Innovation
Smart - Augmented - Connected: Die nächste Stufe von Mobile Business InnovationSmart - Augmented - Connected: Die nächste Stufe von Mobile Business Innovation
Smart - Augmented - Connected: Die nächste Stufe von Mobile Business Innovation
 
Enterprise Applications of Text Intelligence - Lecture slides
Enterprise Applications of Text Intelligence - Lecture slidesEnterprise Applications of Text Intelligence - Lecture slides
Enterprise Applications of Text Intelligence - Lecture slides
 
Das neue Arbeiten - das Neue lernen
Das neue Arbeiten - das Neue lernenDas neue Arbeiten - das Neue lernen
Das neue Arbeiten - das Neue lernen
 
Marktstudie App Economy Schweiz - 2015
Marktstudie App Economy Schweiz - 2015Marktstudie App Economy Schweiz - 2015
Marktstudie App Economy Schweiz - 2015
 
Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...
Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...
Die neue Digitale Realität - Wie die Digitale Transformation Strategie, Proze...
 
Messbarkeit von Social Collaboration - Ansätze im Überblick
Messbarkeit von Social Collaboration - Ansätze im ÜberblickMessbarkeit von Social Collaboration - Ansätze im Überblick
Messbarkeit von Social Collaboration - Ansätze im Überblick
 
MOOCs Ornament oder Fundament der Hochschulentwicklung - 10 Thesen in 10 Minuten
MOOCs Ornament oder Fundament der Hochschulentwicklung - 10 Thesen in 10 MinutenMOOCs Ornament oder Fundament der Hochschulentwicklung - 10 Thesen in 10 Minuten
MOOCs Ornament oder Fundament der Hochschulentwicklung - 10 Thesen in 10 Minuten
 
Future Workplace: Was adidas Group Mitarbeitende, Studierende und Jungunterne...
Future Workplace: Was adidas Group Mitarbeitende, Studierende und Jungunterne...Future Workplace: Was adidas Group Mitarbeitende, Studierende und Jungunterne...
Future Workplace: Was adidas Group Mitarbeitende, Studierende und Jungunterne...
 
Arbeitspraxis 2.0 - Wie wir heute arbeiten.
Arbeitspraxis 2.0 - Wie wir heute arbeiten. Arbeitspraxis 2.0 - Wie wir heute arbeiten.
Arbeitspraxis 2.0 - Wie wir heute arbeiten.
 
User-generated Video: Relevante Unternehmensanwendung?
User-generated Video: Relevante Unternehmensanwendung?User-generated Video: Relevante Unternehmensanwendung?
User-generated Video: Relevante Unternehmensanwendung?
 
Mobile Business 2013: Chancen und Herausforderungen
Mobile Business 2013: Chancen und HerausforderungenMobile Business 2013: Chancen und Herausforderungen
Mobile Business 2013: Chancen und Herausforderungen
 
Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...
Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...
Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...
 

Videobasiertes Workplace Learning

  • 1. Videobasiertes Workplace Learning Auf dem Siegeszug 2.0 Prof. Dr. Andrea Back , Learning Center IWI-HSG Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 1 Live Demo SeLC 2011, Zürich andrea.back@unisg.ch
  • 2. Das Mitmach-Web (Web 2.0) erfasst Video Eine Siegeszug-Geschichte über nutzergenerierte Videos fürs Lernen Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 2
  • 3. Das Mitmach-Web (Web 2.0) erfasst Video Demo: The Angle Game, www.khanacademy.org Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 3
  • 4. Wer ich bin und was ich mache Professor Back: Do you Practice What you Preach? Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 4
  • 5. Learning Center IWI-HSG, Uni St. Gallen Im Forschungssemester Korrespondentin bei rebell.tv, dann Video-Bloggerin Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 5 2006 rebell.tv 2007 Business20 Blog „Amateur-Journalistin“ Video-Interviews als aus Spass Lernhäppchen
  • 6. Meine alternativen Ausrüstungen für Videoaufnahmen Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 6
  • 7. Mobil und spontan Videos Aufnehmen Damals die Kodak-Revolution, heute die Youtube-, FlipVideo-, iPad Revolution Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 7
  • 8. Video „Workplace“-Learning an einer Tagung Kurzinterviews von Experten: What is Cloud Computing ? Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 8
  • 9. Bedeutung von Video 2.0 und Mobile Zahlen Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 9
  • 10. Das Mitmach-Web (Web 2.0) erfasst Video Veni – VIDEO – Vici: Videobasiertes eLearning auf dem Siegeszug 2.0 Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 10 Quelle: Did You Know 4.0, Min. 1:12, Sept. 2009 http://www.youtube.com/watch?v=6ILQrUrEWe8
  • 11. Online-Video mit Lernkontext (Studie 2009/10) Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 11 Quelle: Did You Know 4.0, Min. 1:12, Sept. 2009 http://www.youtube.com/watch?v=6ILQrUrEWe8
  • 12. Was Unternehmen machen, im und über Learning hinaus Demos und Beispiele für Einsatzfelder Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 12
  • 13. PERSONEN STELLEN (SICH ) VOR Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 13
  • 14. VBZ Jobvideos – Stelleninserat 2.0 Chefinnen und Chefs bewerben sich persönlich bei den Stellensuchenden Mut zum Video ! Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 14
  • 15. Risiken und Befürchtungen Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 15 Quelle: Did You Know 4.0, Min. 1:12, Sept. 2009 http://www.youtube.com/watch?v=6ILQrUrEWe8
  • 16. Begrüssung zum (Blended Learning) Kurs Hier als Erstkontakt zu den Teilnehmern von Education, Danube, Krems Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 16 1:17 Min
  • 17. Abstrakte Konzepte und Softwareanwendungen Erklärvideos: Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 17
  • 18. Viel „zitierter“ (imitierter) Erklärvideo-Stil Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 18 Erklärvideos – in klarem Deutsch – in Plain English
  • 19. Wissen Sie schon das über die Web 2.0 Bewegung? Technik: Animation Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 19
  • 20. Sicheres E-Finance erklärt von PostFinance Erklär- und How-to-Video Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 20
  • 21. Technik: Real IT-Unternehmen erklären Produkt und Bedienung Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 21
  • 22. Ergebnis How-to-do Videos Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 22
  • 23. Kann man in 1:59 Minuten etwas lernen? How-to-Video: Filmaufnahmen machen Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 23
  • 24. - Knowledge Snacks - - Learning Nuggets - Lernhäppchen Serien von Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 24
  • 25. Sales-Stories Videopodcasts für den Vertrieb Unterstützung der Vertriebspartner von SwissLife (PartnerBlog) Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 25
  • 26. Credit Suisse Group „Learning Nuggets“ Serie kurzer Lernfilme Management in a Nutshell Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 26
  • 27. Video-Tutorial-Serie: Kochen mit Shibby Video-Tutorial Serie: Kochen mit … Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 27
  • 28. Studierenden zum Stoff z.B. im Gespräch mit Selbstüberprüfung Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 28
  • 29. Stanford University – Sprechstunde zum Kurs Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 29
  • 30. Clip als Prüfungsarbeit: Video-Präsentation statt PPT Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 30
  • 31. Was macht ein Kurs an der HSG mit Studierenden? Vimeo-Kanal zum Kurs Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 31 Student produziert Clip für Kursprojekt
  • 32. Clip als Kundenfeedback: im offenen Web Beschwerde Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 32
  • 33. United Breaks Guitars Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 33
  • 34. Typische Fragen von Unternehmen ! ? Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 34
  • 35. Fragen aus meinem Video Workshop für Unternehmen Was bewegt Sie als „Macher & Initiatoren“ im Unternehmen besonders? 1 Ist die Seriösität einer Marke gefährdet ? Wann ja, wann nein? Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 35 2 Kostenaspekte: Produktionskosten zwischen wenig und sehr viel 3 Netzbelastung und Missbrauch? „Bei uns sind diese Sites gesperrt“ 4 Wie definiert man Erfolg, wie misst man den Erfolg? 5 Risiken der Partizipation und nutzergenerierter Videos? 6 Soll man Videos öffentlich ins Netz stellen? 7 … 8 …
  • 36. Web-2.0-ness auch bei Video-Lerninhalten Was bietet Video in Blogs oder Videosites verglichen mit 1.0 - Website/CMS ? 1: Weiterver- Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 36 wendbarkeit 2: offen für andere Inhalte 3: Leute ver- netzend 4: Inhalte ver- netzend 5: offene Per- formance-Info 6: Findbarkeit (Suche)
  • 37. Web-Video als Microcontent-Objekt Link-to-it – Embed-it – Mash-it-up - … (für Blogs etc.) Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 37
  • 38. Fazit Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 38
  • 39. Fazit: Warum (Web / Online) Video ? Video ist eine effektive und universale Sprache  Visual Thinking vermittelt Inhalte effektiver  Visual Literacy Fähigkeitsniveau steigt Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 39 … Videos sind machbar  Nutzergenerierte Inhalte werden akzeptiert  In der Kürze liegt die Würze: Video-Snacks … 2.0-ness und Mobile sorgen für Wachstum  Online Videoplattformen und WebTV  Mobile Geräte wie iPad und Smartphones … Es können auch Gründe dagegen sprechen: Zielgruppe – Editieranforderungen – Komplexität – gefilmte Person - …
  • 40. und Projekte aus unserer Forschung Lernhinweise, Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 40
  • 41. Aus unserer Forschung und aus Praxisprojekten Mobile Video-Learning (Start mit UniApp-Projekt , NZZ Online 6.4.2011) Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 41
  • 42. Aus unserer Forschung und aus Praxisprojekten Theoriebildung, Berichte, Methodenentwicklung, Workshops u.a.: Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 42 ……
  • 43. Selbstlern- und Weiterlernmaterialien Einfach und schnell gelernt mit:  Larry Kless, multimediacommunications, PPT-Slides: http://www.slideshare.net/klessblog/video-production-tips-for-interviews http://www.slideshare.net/klessblog/how-to-produce-flip-videos-that-inform-engage-and- Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 43 entertain-your-employees  Lehrvideos von flipspotlight, YouTube-Channel-Playlist „Production Tips“ http://www.youtube.com/user/flipvideospotlight#grid/user/8F1F41D00E93BF6B Fortgeschrittene lernen mit:  SF Wissen Videoguide: http://www.sf.tv/var/VideoGuide  Vimeo Video School: http://www.vimeo.com/videoschool/lessons Übersicht und Bewertung von Tools:  Jane Hart, C4LPT, Tool Directory: http://c4lpt.co.uk/Directory/index.html  Socialbrite: Zu Video & Multimedia scrollen: http://www.socialbrite.org/sharing- center/tutorials/?d=1 Tags von A. Back: Social Bookmarks von A. Back, insb.:  http://www.diigo.com/user/andreaback/video-workshop Horizon Report (Trendreport p.a.) 2008: Grassroots Video Back, A.: Veni – VIDEO – Vici: Videobasiertes E-Learning auf dem Siegeszug 2.0 Arbetisbericht: http://de.calameo.com/books/0000227737825c590215b
  • 44. Exzerpte aus einem Vortragsmitschnitt Nehmen Sie sich 8 Min. für „Storytelling – wie aufnehmen und schneiden“ Universität St. Gallen, Prof. Dr. Andrea Back, Competence Network Business 2.0 Seite 44 Quelle: N. Rekece, Mitschnitt eiines Vortrags beim Internet Briefing