SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Trends bei
   Mobile-Apps
     Hamburg, 17.01.2012
André M. Bajorat / ambconsult
                  /
Aufgabe


          Trends aufzeigen

          Erfolgsfaktoren identifizieren

          Ableitungen




amb consult - Trends bei mobilen Diensten             2
Herausforderung:
                 Die App-Econonmy
          Es gibt nahezu unzählige Apps die genutzt
          werden wollen

                 > 550.000 Apple Appstore

                 > 400.000 Android Marketplace

          Was unterscheidet die wirklich erfolgreichen
          Apps von den vielen anderen Apps?


amb consult - Trends bei mobilen Diensten                3
Blick auf einige
         erfolgreiche Beispiele
          Evernote - Notizzettel:           Dropbox - Online-Festplatte :
          8 Mio iPhone, 2,5 Mio iPad,       3,4 Mio iPhone, 1,2 Mio iPad,
          8 Mio Android, 230k WP7           5,4 Mio Android

          Instagram - Bildbearbeitung:      Foursquare - L-B-S-Dienst:
          24 Millionen iPhone               4,3 Mio iPhone, 5 Mio Android,
                                            230k WP7
          Wunderlist - Taskmanager:
          4 Mio iPhone, 370k iPad,          Facebook:
          350k Android                      68 Mio iPhone, 5 Mio iPad,
                                            107 Mio Android, 5 Mio WP7
          Readitlater -
          Newsaggregator und Reader:        finanzblick - Social Banking:
          100k iPhone                       32k iPad

amb consult - Trends bei mobilen Diensten        Quelle: http://xyologic.com/   4
Cloud Vorreiter
                                                                            Produkt- und
                        API für Dritte als                              geräteübergreifender
                         Grundlage eines                                Zugriff auf alle Daten
                           Ökosystems

                                                                               perfekter
                                                                         Kombination aus On-
                                                                          und Offline - Gute
                                                                           devicespezifische
                     Verbindung über alle                                      Angebote
                     Geräte und sehr gute
                        Integration in
                         Drittdienste

                                             UI und UE sind ein          erste Banking-Lösung
                                               großer Faktor                die kein Silo ist




                        Der Faktor Spiel
                       gepaart mit einer                          Das Paradebeispiel
                       beispielhaften API                          einer Plattform
amb consult - Trends bei mobilen Diensten                                              5
Was eint diese Dienste?
          Aus kleinen Apps wurden Services und Ecosysteme
                 Die Plattform als Grundgedanke / Cross Plattform Lösungen
                                                 /
                 Preis für den Service nicht pro App / Freemium-Gedanke
                                                      /
                 APIs als elementarer Bestandteil - zur viralen Verbreitung,
                 Erweiterung und Weiterverarbeitung
                 Dritte sollen helfen den Service noch besser zu machen und zu
                 skalieren
          Kundenbedürfnisse im Fokus
                 Klarer und schnell erkennbare Nutzen für den User
                 Soziale Komponenten
          Die mitgelieferten Funktionen des Smartphones werden genutzt
                 Kamera, GPS, L-B-S, iCloud, Adressbuch


amb consult - Trends bei mobilen Diensten                                        6
Welche Rolle spielt
                    mobile?
          Alle vorgestellten Dienste existieren auch
          „stationär“

          Dennoch nimmt mobile die zentrale Rolle ein

          „Mobile First“* ist die Geisteshaltung die den
          Diensten inne wohnt und Grundlage jeder
          Weiterentwicklung

          Mobile fungiert als Brücke zwischen den Welten

amb consult - Trends bei mobilen Diensten   *Luke Wroblewski   7
„mobile first“ folgt einem guten Grund - der Akzeptanz
amb consult - Trends bei mobilen Diensten               8
Was kann man daraus
             ableiten?
          Die Zeit der Datensilos ist vorbei

          Freemium funktioniert

          Ein Preis pro Service nicht pro App

          APIs sind fester Bestandteil der App-Economy

          Kunden nutzen „Bedürfnisbefriediger“

          Mehrwerte müssen einfach verständlich und schnell zugänglich sein

          Eine App ist keine Strategie

          UI und UE schlagen Funktionen

          „Mobile First“ wird „auch mobile fähig“ verdrängen


amb consult - Trends bei mobilen Diensten                                 9
Vielen Dank


          André M. Bajorat - ambconsult
          Mobile: 0172 4574783
          eMail: info@ambconsult.de
          Blog: ambajorat.wordpress.com
          Twitter: www.twitter.com/ambconsult




amb consult - Trends bei mobilen Diensten       10

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Dialog Marketing with Digital Media
Dialog Marketing with Digital MediaDialog Marketing with Digital Media
Dialog Marketing with Digital Media
Dr. Ute Hillmer (PhD)
 
Online-Banking Apps Deutschland Übersicht 2015
Online-Banking Apps Deutschland Übersicht 2015Online-Banking Apps Deutschland Übersicht 2015
Online-Banking Apps Deutschland Übersicht 2015
Maik Klotz
 
Social media and customer dialog management at Starbucks
Social media and customer dialog management at StarbucksSocial media and customer dialog management at Starbucks
Social media and customer dialog management at Starbucks
Parth Acharya
 
APIdays Open Banking & Fintech: Workshop - Financial Services Use Cases for APIs
APIdays Open Banking & Fintech: Workshop - Financial Services Use Cases for APIsAPIdays Open Banking & Fintech: Workshop - Financial Services Use Cases for APIs
APIdays Open Banking & Fintech: Workshop - Financial Services Use Cases for APIs
Jeremy Brown
 
figos Innovators Pitch hub conference 2015
figos Innovators Pitch hub conference 2015figos Innovators Pitch hub conference 2015
figos Innovators Pitch hub conference 2015
figo GmbH
 
figo auf der BIT 2015 Retail Banking, Private Banking und Zahlungsverkehr
figo auf der BIT 2015 Retail Banking, Private Banking und Zahlungsverkehrfigo auf der BIT 2015 Retail Banking, Private Banking und Zahlungsverkehr
figo auf der BIT 2015 Retail Banking, Private Banking und Zahlungsverkehr
figo GmbH
 
APIs als Treiber im Banking der Zukunft
APIs als Treiber im Banking der ZukunftAPIs als Treiber im Banking der Zukunft
APIs als Treiber im Banking der Zukunft
figo GmbH
 
Was ist figo? Der Banking Service Provider
Was ist figo? Der Banking Service ProviderWas ist figo? Der Banking Service Provider
Was ist figo? Der Banking Service Provider
figo GmbH
 
Wie Open APIs das Banking der Zukunft verändern (figo)
Wie Open APIs das Banking der Zukunft verändern (figo)Wie Open APIs das Banking der Zukunft verändern (figo)
Wie Open APIs das Banking der Zukunft verändern (figo)
figo GmbH
 
figo: OUR WAY FROM ENEMY TO SUPPLIER AND PART OF THE „SYSTEM“
figo: OUR WAY FROM ENEMY TO SUPPLIER AND PART OF THE „SYSTEM“figo: OUR WAY FROM ENEMY TO SUPPLIER AND PART OF THE „SYSTEM“
figo: OUR WAY FROM ENEMY TO SUPPLIER AND PART OF THE „SYSTEM“
figo GmbH
 
APIs als Treiber im Banking der Zukunft
APIs als Treiber im Banking der ZukunftAPIs als Treiber im Banking der Zukunft
APIs als Treiber im Banking der Zukunft
figo GmbH
 
Was ist figo? Der Banking Service Provider
Was ist figo? Der Banking Service ProviderWas ist figo? Der Banking Service Provider
Was ist figo? Der Banking Service Providerfigo GmbH
 
figo - OFFENE BANKING PLATTFORM - Digital Finance Konferenz
figo - OFFENE BANKING PLATTFORM - Digital Finance Konferenzfigo - OFFENE BANKING PLATTFORM - Digital Finance Konferenz
figo - OFFENE BANKING PLATTFORM - Digital Finance Konferenz
figo GmbH
 
Wie Banking Banken neu definiert - 
Banking ist Alltag, Banken sind es nicht!
Wie Banking Banken neu definiert - 
Banking ist Alltag, Banken sind es nicht!Wie Banking Banken neu definiert - 
Banking ist Alltag, Banken sind es nicht!
Wie Banking Banken neu definiert - 
Banking ist Alltag, Banken sind es nicht!
figo GmbH
 
HOW OPEN APIS WILL CHANGE THE FUTURE OF BANKING
HOW OPEN APIS WILL CHANGE THE FUTURE OF BANKINGHOW OPEN APIS WILL CHANGE THE FUTURE OF BANKING
HOW OPEN APIS WILL CHANGE THE FUTURE OF BANKING
figo GmbH
 
Comic jmj-2013
Comic jmj-2013Comic jmj-2013
Comic jmj-2013
Carlos García Freita
 
Fundamentos de la teria de la agencia. 1 semana
Fundamentos de la teria de la agencia. 1 semanaFundamentos de la teria de la agencia. 1 semana
Fundamentos de la teria de la agencia. 1 semana
Alexander Molina
 
El numero de oro Andrés Rivadeneira
El numero de oro Andrés RivadeneiraEl numero de oro Andrés Rivadeneira
El numero de oro Andrés Rivadeneira
Andrés Santy
 
ACTIVITAS VS GOMINOLIS
ACTIVITAS VS GOMINOLISACTIVITAS VS GOMINOLIS
ACTIVITAS VS GOMINOLIS
ceipcruceiro
 
Nette Worte
Nette WorteNette Worte
Nette WorteSylvi O.
 

Andere mochten auch (20)

Dialog Marketing with Digital Media
Dialog Marketing with Digital MediaDialog Marketing with Digital Media
Dialog Marketing with Digital Media
 
Online-Banking Apps Deutschland Übersicht 2015
Online-Banking Apps Deutschland Übersicht 2015Online-Banking Apps Deutschland Übersicht 2015
Online-Banking Apps Deutschland Übersicht 2015
 
Social media and customer dialog management at Starbucks
Social media and customer dialog management at StarbucksSocial media and customer dialog management at Starbucks
Social media and customer dialog management at Starbucks
 
APIdays Open Banking & Fintech: Workshop - Financial Services Use Cases for APIs
APIdays Open Banking & Fintech: Workshop - Financial Services Use Cases for APIsAPIdays Open Banking & Fintech: Workshop - Financial Services Use Cases for APIs
APIdays Open Banking & Fintech: Workshop - Financial Services Use Cases for APIs
 
figos Innovators Pitch hub conference 2015
figos Innovators Pitch hub conference 2015figos Innovators Pitch hub conference 2015
figos Innovators Pitch hub conference 2015
 
figo auf der BIT 2015 Retail Banking, Private Banking und Zahlungsverkehr
figo auf der BIT 2015 Retail Banking, Private Banking und Zahlungsverkehrfigo auf der BIT 2015 Retail Banking, Private Banking und Zahlungsverkehr
figo auf der BIT 2015 Retail Banking, Private Banking und Zahlungsverkehr
 
APIs als Treiber im Banking der Zukunft
APIs als Treiber im Banking der ZukunftAPIs als Treiber im Banking der Zukunft
APIs als Treiber im Banking der Zukunft
 
Was ist figo? Der Banking Service Provider
Was ist figo? Der Banking Service ProviderWas ist figo? Der Banking Service Provider
Was ist figo? Der Banking Service Provider
 
Wie Open APIs das Banking der Zukunft verändern (figo)
Wie Open APIs das Banking der Zukunft verändern (figo)Wie Open APIs das Banking der Zukunft verändern (figo)
Wie Open APIs das Banking der Zukunft verändern (figo)
 
figo: OUR WAY FROM ENEMY TO SUPPLIER AND PART OF THE „SYSTEM“
figo: OUR WAY FROM ENEMY TO SUPPLIER AND PART OF THE „SYSTEM“figo: OUR WAY FROM ENEMY TO SUPPLIER AND PART OF THE „SYSTEM“
figo: OUR WAY FROM ENEMY TO SUPPLIER AND PART OF THE „SYSTEM“
 
APIs als Treiber im Banking der Zukunft
APIs als Treiber im Banking der ZukunftAPIs als Treiber im Banking der Zukunft
APIs als Treiber im Banking der Zukunft
 
Was ist figo? Der Banking Service Provider
Was ist figo? Der Banking Service ProviderWas ist figo? Der Banking Service Provider
Was ist figo? Der Banking Service Provider
 
figo - OFFENE BANKING PLATTFORM - Digital Finance Konferenz
figo - OFFENE BANKING PLATTFORM - Digital Finance Konferenzfigo - OFFENE BANKING PLATTFORM - Digital Finance Konferenz
figo - OFFENE BANKING PLATTFORM - Digital Finance Konferenz
 
Wie Banking Banken neu definiert - 
Banking ist Alltag, Banken sind es nicht!
Wie Banking Banken neu definiert - 
Banking ist Alltag, Banken sind es nicht!Wie Banking Banken neu definiert - 
Banking ist Alltag, Banken sind es nicht!
Wie Banking Banken neu definiert - 
Banking ist Alltag, Banken sind es nicht!
 
HOW OPEN APIS WILL CHANGE THE FUTURE OF BANKING
HOW OPEN APIS WILL CHANGE THE FUTURE OF BANKINGHOW OPEN APIS WILL CHANGE THE FUTURE OF BANKING
HOW OPEN APIS WILL CHANGE THE FUTURE OF BANKING
 
Comic jmj-2013
Comic jmj-2013Comic jmj-2013
Comic jmj-2013
 
Fundamentos de la teria de la agencia. 1 semana
Fundamentos de la teria de la agencia. 1 semanaFundamentos de la teria de la agencia. 1 semana
Fundamentos de la teria de la agencia. 1 semana
 
El numero de oro Andrés Rivadeneira
El numero de oro Andrés RivadeneiraEl numero de oro Andrés Rivadeneira
El numero de oro Andrés Rivadeneira
 
ACTIVITAS VS GOMINOLIS
ACTIVITAS VS GOMINOLISACTIVITAS VS GOMINOLIS
ACTIVITAS VS GOMINOLIS
 
Nette Worte
Nette WorteNette Worte
Nette Worte
 

Ähnlich wie Trends bei mobilen Apps

OnMobile Befragung - AppRadar
OnMobile Befragung - AppRadarOnMobile Befragung - AppRadar
OnMobile Befragung - AppRadar
aperto move
 
Mobile Apps und die Bedeutung für den Handel
Mobile Apps und die Bedeutung für den HandelMobile Apps und die Bedeutung für den Handel
Mobile Apps und die Bedeutung für den Handel
getContext management consultants
 
HTW/SS2011 SocialMedia in der Ukomm der Messe Frankfurt
HTW/SS2011 SocialMedia in der Ukomm der Messe FrankfurtHTW/SS2011 SocialMedia in der Ukomm der Messe Frankfurt
HTW/SS2011 SocialMedia in der Ukomm der Messe Frankfurt
HTW Berlin: Social Media und Reputation Management
 
Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]
Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]
Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]
M-Way Consulting
 
vi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. App
vi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. Appvi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. App
vi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. App
vi knallgrau
 
5 Mobile App Trends 2011
5 Mobile App Trends 2011 5 Mobile App Trends 2011
5 Mobile App Trends 2011
TWT
 
Multiscreen Experience (Mai 2012, IA Konferenz, Essen)
Multiscreen Experience (Mai 2012, IA Konferenz, Essen)Multiscreen Experience (Mai 2012, IA Konferenz, Essen)
Multiscreen Experience (Mai 2012, IA Konferenz, Essen)
Wolfram Nagel
 
AppEconomy
AppEconomyAppEconomy
AppEconomykmfde
 
Praxisleitfaden für Business Apps - Potenziale, Technologien, Kosten, Vorbere...
Praxisleitfaden für Business Apps - Potenziale, Technologien, Kosten, Vorbere...Praxisleitfaden für Business Apps - Potenziale, Technologien, Kosten, Vorbere...
Praxisleitfaden für Business Apps - Potenziale, Technologien, Kosten, Vorbere...
FLYACTS GmbH
 
Consumer Content Conference, 6. Juli 2011: "Arbeiten in der Cloud: Social Net...
Consumer Content Conference, 6. Juli 2011: "Arbeiten in der Cloud: Social Net...Consumer Content Conference, 6. Juli 2011: "Arbeiten in der Cloud: Social Net...
Consumer Content Conference, 6. Juli 2011: "Arbeiten in der Cloud: Social Net...Stefan Pfeiffer
 
Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source Software
Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source SoftwareStandardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source Software
Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source Software
Matthias Stürmer
 
Mobile Applikationen: Es gibt für alles eine App! - Auch für Sie?
Mobile Applikationen: Es gibt für alles eine App! - Auch für Sie?Mobile Applikationen: Es gibt für alles eine App! - Auch für Sie?
Mobile Applikationen: Es gibt für alles eine App! - Auch für Sie?
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
APPsolut praktisch?! – Wie mobil optimierte Websites und Apps die Rezeption v...
APPsolut praktisch?! – Wie mobil optimierte Websites und Apps die Rezeption v...APPsolut praktisch?! – Wie mobil optimierte Websites und Apps die Rezeption v...
APPsolut praktisch?! – Wie mobil optimierte Websites und Apps die Rezeption v...
Martin Krieg
 
Mobile Suche und Mobile SEO 2011
Mobile Suche und Mobile SEO 2011Mobile Suche und Mobile SEO 2011
Mobile Suche und Mobile SEO 2011
Hanns Kronenberg
 
2012 - Mobile Ausblick auf das "Jahr 2015"
2012 - Mobile Ausblick auf das "Jahr 2015"2012 - Mobile Ausblick auf das "Jahr 2015"
2012 - Mobile Ausblick auf das "Jahr 2015"
Johannes Waibel
 
Fruehling fuers iPhone
Fruehling fuers iPhoneFruehling fuers iPhone
Fruehling fuers iPhone
Stefan Scheidt
 
App Day - Show Your App Award - LOCA
App Day - Show Your App Award - LOCAApp Day - Show Your App Award - LOCA
App Day - Show Your App Award - LOCA
Feigl
 
Open Source Software: Reif für den typischen CH KMU?
Open Source Software: Reif für den typischen CH KMU?Open Source Software: Reif für den typischen CH KMU?
Open Source Software: Reif für den typischen CH KMU?
Matthias Stürmer
 
Hybrid-Apps 2.0 - Status Quo & Performance
Hybrid-Apps 2.0 - Status Quo & PerformanceHybrid-Apps 2.0 - Status Quo & Performance
Hybrid-Apps 2.0 - Status Quo & Performance
FLYACTS GmbH
 

Ähnlich wie Trends bei mobilen Apps (20)

OnMobile Befragung - AppRadar
OnMobile Befragung - AppRadarOnMobile Befragung - AppRadar
OnMobile Befragung - AppRadar
 
Zeitungen mobile - BDZV Conference
Zeitungen mobile - BDZV ConferenceZeitungen mobile - BDZV Conference
Zeitungen mobile - BDZV Conference
 
Mobile Apps und die Bedeutung für den Handel
Mobile Apps und die Bedeutung für den HandelMobile Apps und die Bedeutung für den Handel
Mobile Apps und die Bedeutung für den Handel
 
HTW/SS2011 SocialMedia in der Ukomm der Messe Frankfurt
HTW/SS2011 SocialMedia in der Ukomm der Messe FrankfurtHTW/SS2011 SocialMedia in der Ukomm der Messe Frankfurt
HTW/SS2011 SocialMedia in der Ukomm der Messe Frankfurt
 
Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]
Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]
Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]
 
vi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. App
vi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. Appvi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. App
vi knallgrau Mobile Nutzung: Website vs. App
 
5 Mobile App Trends 2011
5 Mobile App Trends 2011 5 Mobile App Trends 2011
5 Mobile App Trends 2011
 
Multiscreen Experience (Mai 2012, IA Konferenz, Essen)
Multiscreen Experience (Mai 2012, IA Konferenz, Essen)Multiscreen Experience (Mai 2012, IA Konferenz, Essen)
Multiscreen Experience (Mai 2012, IA Konferenz, Essen)
 
AppEconomy
AppEconomyAppEconomy
AppEconomy
 
Praxisleitfaden für Business Apps - Potenziale, Technologien, Kosten, Vorbere...
Praxisleitfaden für Business Apps - Potenziale, Technologien, Kosten, Vorbere...Praxisleitfaden für Business Apps - Potenziale, Technologien, Kosten, Vorbere...
Praxisleitfaden für Business Apps - Potenziale, Technologien, Kosten, Vorbere...
 
Consumer Content Conference, 6. Juli 2011: "Arbeiten in der Cloud: Social Net...
Consumer Content Conference, 6. Juli 2011: "Arbeiten in der Cloud: Social Net...Consumer Content Conference, 6. Juli 2011: "Arbeiten in der Cloud: Social Net...
Consumer Content Conference, 6. Juli 2011: "Arbeiten in der Cloud: Social Net...
 
Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source Software
Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source SoftwareStandardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source Software
Standardisierung, Herstellerabhängigkeiten und Open Source Software
 
Mobile Applikationen: Es gibt für alles eine App! - Auch für Sie?
Mobile Applikationen: Es gibt für alles eine App! - Auch für Sie?Mobile Applikationen: Es gibt für alles eine App! - Auch für Sie?
Mobile Applikationen: Es gibt für alles eine App! - Auch für Sie?
 
APPsolut praktisch?! – Wie mobil optimierte Websites und Apps die Rezeption v...
APPsolut praktisch?! – Wie mobil optimierte Websites und Apps die Rezeption v...APPsolut praktisch?! – Wie mobil optimierte Websites und Apps die Rezeption v...
APPsolut praktisch?! – Wie mobil optimierte Websites und Apps die Rezeption v...
 
Mobile Suche und Mobile SEO 2011
Mobile Suche und Mobile SEO 2011Mobile Suche und Mobile SEO 2011
Mobile Suche und Mobile SEO 2011
 
2012 - Mobile Ausblick auf das "Jahr 2015"
2012 - Mobile Ausblick auf das "Jahr 2015"2012 - Mobile Ausblick auf das "Jahr 2015"
2012 - Mobile Ausblick auf das "Jahr 2015"
 
Fruehling fuers iPhone
Fruehling fuers iPhoneFruehling fuers iPhone
Fruehling fuers iPhone
 
App Day - Show Your App Award - LOCA
App Day - Show Your App Award - LOCAApp Day - Show Your App Award - LOCA
App Day - Show Your App Award - LOCA
 
Open Source Software: Reif für den typischen CH KMU?
Open Source Software: Reif für den typischen CH KMU?Open Source Software: Reif für den typischen CH KMU?
Open Source Software: Reif für den typischen CH KMU?
 
Hybrid-Apps 2.0 - Status Quo & Performance
Hybrid-Apps 2.0 - Status Quo & PerformanceHybrid-Apps 2.0 - Status Quo & Performance
Hybrid-Apps 2.0 - Status Quo & Performance
 

Mehr von figo GmbH

Open Banking History in Germany
Open Banking History in GermanyOpen Banking History in Germany
Open Banking History in Germany
figo GmbH
 
13 THESEN ZUM STATUS UND PERSPEKTIVEN DER FINTECH-ENTWICKLUNG IN DEUTSCHLAND
13 THESEN ZUM STATUS UND PERSPEKTIVEN DER   FINTECH-ENTWICKLUNG IN DEUTSCHLAND13 THESEN ZUM STATUS UND PERSPEKTIVEN DER   FINTECH-ENTWICKLUNG IN DEUTSCHLAND
13 THESEN ZUM STATUS UND PERSPEKTIVEN DER FINTECH-ENTWICKLUNG IN DEUTSCHLAND
figo GmbH
 
FinTech StartUp des Jahres 2015
FinTech StartUp des Jahres 2015FinTech StartUp des Jahres 2015
FinTech StartUp des Jahres 2015
figo GmbH
 
FinTech des Jahres 2014
FinTech des Jahres 2014FinTech des Jahres 2014
FinTech des Jahres 2014
figo GmbH
 
Open apis are changing the next Generation of Financial services - Startplatz...
Open apis are changing the next Generation of Financial services - Startplatz...Open apis are changing the next Generation of Financial services - Startplatz...
Open apis are changing the next Generation of Financial services - Startplatz...
figo GmbH
 
Open APIs are changing the next generation of financial services
Open APIs are changing the next generation of financial servicesOpen APIs are changing the next generation of financial services
Open APIs are changing the next generation of financial services
figo GmbH
 
figo the Backbone of next generation financial services
figo the Backbone of next generation financial servicesfigo the Backbone of next generation financial services
figo the Backbone of next generation financial services
figo GmbH
 
Awesome Banking Jam III
Awesome Banking Jam IIIAwesome Banking Jam III
Awesome Banking Jam III
figo GmbH
 
Die Bank als Plattform oder was von Banken über bleibt
Die Bank als Plattform oder was von Banken über bleibtDie Bank als Plattform oder was von Banken über bleibt
Die Bank als Plattform oder was von Banken über bleibt
figo GmbH
 
Swisscom Round Table «Innovate Banking»
Swisscom Round Table «Innovate Banking»Swisscom Round Table «Innovate Banking»
Swisscom Round Table «Innovate Banking»
figo GmbH
 
figo für und mit Banken - Zürich 020714
figo für und mit Banken - Zürich 020714figo für und mit Banken - Zürich 020714
figo für und mit Banken - Zürich 020714
figo GmbH
 
Awesome Banking Jam - Juni 2014 Retail Banking Tagung
Awesome Banking Jam - Juni 2014 Retail Banking TagungAwesome Banking Jam - Juni 2014 Retail Banking Tagung
Awesome Banking Jam - Juni 2014 Retail Banking Tagung
figo GmbH
 
Auswirkungen von Mobile auf Kreditkarten
Auswirkungen von Mobile auf KreditkartenAuswirkungen von Mobile auf Kreditkarten
Auswirkungen von Mobile auf Kreditkarten
figo GmbH
 
Grundstrukturen des mobile Wallets
Grundstrukturen des mobile WalletsGrundstrukturen des mobile Wallets
Grundstrukturen des mobile Wallets
figo GmbH
 
figo für Banken
figo für Bankenfigo für Banken
figo für Banken
figo GmbH
 

Mehr von figo GmbH (15)

Open Banking History in Germany
Open Banking History in GermanyOpen Banking History in Germany
Open Banking History in Germany
 
13 THESEN ZUM STATUS UND PERSPEKTIVEN DER FINTECH-ENTWICKLUNG IN DEUTSCHLAND
13 THESEN ZUM STATUS UND PERSPEKTIVEN DER   FINTECH-ENTWICKLUNG IN DEUTSCHLAND13 THESEN ZUM STATUS UND PERSPEKTIVEN DER   FINTECH-ENTWICKLUNG IN DEUTSCHLAND
13 THESEN ZUM STATUS UND PERSPEKTIVEN DER FINTECH-ENTWICKLUNG IN DEUTSCHLAND
 
FinTech StartUp des Jahres 2015
FinTech StartUp des Jahres 2015FinTech StartUp des Jahres 2015
FinTech StartUp des Jahres 2015
 
FinTech des Jahres 2014
FinTech des Jahres 2014FinTech des Jahres 2014
FinTech des Jahres 2014
 
Open apis are changing the next Generation of Financial services - Startplatz...
Open apis are changing the next Generation of Financial services - Startplatz...Open apis are changing the next Generation of Financial services - Startplatz...
Open apis are changing the next Generation of Financial services - Startplatz...
 
Open APIs are changing the next generation of financial services
Open APIs are changing the next generation of financial servicesOpen APIs are changing the next generation of financial services
Open APIs are changing the next generation of financial services
 
figo the Backbone of next generation financial services
figo the Backbone of next generation financial servicesfigo the Backbone of next generation financial services
figo the Backbone of next generation financial services
 
Awesome Banking Jam III
Awesome Banking Jam IIIAwesome Banking Jam III
Awesome Banking Jam III
 
Die Bank als Plattform oder was von Banken über bleibt
Die Bank als Plattform oder was von Banken über bleibtDie Bank als Plattform oder was von Banken über bleibt
Die Bank als Plattform oder was von Banken über bleibt
 
Swisscom Round Table «Innovate Banking»
Swisscom Round Table «Innovate Banking»Swisscom Round Table «Innovate Banking»
Swisscom Round Table «Innovate Banking»
 
figo für und mit Banken - Zürich 020714
figo für und mit Banken - Zürich 020714figo für und mit Banken - Zürich 020714
figo für und mit Banken - Zürich 020714
 
Awesome Banking Jam - Juni 2014 Retail Banking Tagung
Awesome Banking Jam - Juni 2014 Retail Banking TagungAwesome Banking Jam - Juni 2014 Retail Banking Tagung
Awesome Banking Jam - Juni 2014 Retail Banking Tagung
 
Auswirkungen von Mobile auf Kreditkarten
Auswirkungen von Mobile auf KreditkartenAuswirkungen von Mobile auf Kreditkarten
Auswirkungen von Mobile auf Kreditkarten
 
Grundstrukturen des mobile Wallets
Grundstrukturen des mobile WalletsGrundstrukturen des mobile Wallets
Grundstrukturen des mobile Wallets
 
figo für Banken
figo für Bankenfigo für Banken
figo für Banken
 

Trends bei mobilen Apps

  • 1. Trends bei Mobile-Apps Hamburg, 17.01.2012 André M. Bajorat / ambconsult /
  • 2. Aufgabe Trends aufzeigen Erfolgsfaktoren identifizieren Ableitungen amb consult - Trends bei mobilen Diensten 2
  • 3. Herausforderung: Die App-Econonmy Es gibt nahezu unzählige Apps die genutzt werden wollen > 550.000 Apple Appstore > 400.000 Android Marketplace Was unterscheidet die wirklich erfolgreichen Apps von den vielen anderen Apps? amb consult - Trends bei mobilen Diensten 3
  • 4. Blick auf einige erfolgreiche Beispiele Evernote - Notizzettel: Dropbox - Online-Festplatte : 8 Mio iPhone, 2,5 Mio iPad, 3,4 Mio iPhone, 1,2 Mio iPad, 8 Mio Android, 230k WP7 5,4 Mio Android Instagram - Bildbearbeitung: Foursquare - L-B-S-Dienst: 24 Millionen iPhone 4,3 Mio iPhone, 5 Mio Android, 230k WP7 Wunderlist - Taskmanager: 4 Mio iPhone, 370k iPad, Facebook: 350k Android 68 Mio iPhone, 5 Mio iPad, 107 Mio Android, 5 Mio WP7 Readitlater - Newsaggregator und Reader: finanzblick - Social Banking: 100k iPhone 32k iPad amb consult - Trends bei mobilen Diensten Quelle: http://xyologic.com/ 4
  • 5. Cloud Vorreiter Produkt- und API für Dritte als geräteübergreifender Grundlage eines Zugriff auf alle Daten Ökosystems perfekter Kombination aus On- und Offline - Gute devicespezifische Verbindung über alle Angebote Geräte und sehr gute Integration in Drittdienste UI und UE sind ein erste Banking-Lösung großer Faktor die kein Silo ist Der Faktor Spiel gepaart mit einer Das Paradebeispiel beispielhaften API einer Plattform amb consult - Trends bei mobilen Diensten 5
  • 6. Was eint diese Dienste? Aus kleinen Apps wurden Services und Ecosysteme Die Plattform als Grundgedanke / Cross Plattform Lösungen / Preis für den Service nicht pro App / Freemium-Gedanke / APIs als elementarer Bestandteil - zur viralen Verbreitung, Erweiterung und Weiterverarbeitung Dritte sollen helfen den Service noch besser zu machen und zu skalieren Kundenbedürfnisse im Fokus Klarer und schnell erkennbare Nutzen für den User Soziale Komponenten Die mitgelieferten Funktionen des Smartphones werden genutzt Kamera, GPS, L-B-S, iCloud, Adressbuch amb consult - Trends bei mobilen Diensten 6
  • 7. Welche Rolle spielt mobile? Alle vorgestellten Dienste existieren auch „stationär“ Dennoch nimmt mobile die zentrale Rolle ein „Mobile First“* ist die Geisteshaltung die den Diensten inne wohnt und Grundlage jeder Weiterentwicklung Mobile fungiert als Brücke zwischen den Welten amb consult - Trends bei mobilen Diensten *Luke Wroblewski 7
  • 8. „mobile first“ folgt einem guten Grund - der Akzeptanz amb consult - Trends bei mobilen Diensten 8
  • 9. Was kann man daraus ableiten? Die Zeit der Datensilos ist vorbei Freemium funktioniert Ein Preis pro Service nicht pro App APIs sind fester Bestandteil der App-Economy Kunden nutzen „Bedürfnisbefriediger“ Mehrwerte müssen einfach verständlich und schnell zugänglich sein Eine App ist keine Strategie UI und UE schlagen Funktionen „Mobile First“ wird „auch mobile fähig“ verdrängen amb consult - Trends bei mobilen Diensten 9
  • 10. Vielen Dank André M. Bajorat - ambconsult Mobile: 0172 4574783 eMail: info@ambconsult.de Blog: ambajorat.wordpress.com Twitter: www.twitter.com/ambconsult amb consult - Trends bei mobilen Diensten 10