SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
The Long Tail

Das Buch von Chris Anderson
    im Schnelldurchlauf



   Anja C. Wagner, eduFuture
The Long Tail

Das Buch von Chris Anderson
    im Schnelldurchlauf



   Anja C. Wagner, eduFuture
Kap. 1


Der Long Tail
FRÜHER
Gesetz der Knappheit
Gesetz der Knappheit




HITS
HEUTE
Welt des Überflusses
Welt des Überflusses




NISCHEN
Jeder
Song

findet
mindestens


einen
Abnehmer
Kap. 2


Aufstieg & Niedergang des Hits
Musikindustrie
Musikindustrie

Gesamtabsatz sank um 25%
Musikindustrie

Gesamtabsatz sank um 25%


  Radiosender in der Depression
Kap. 3


Kurze Geschichte des LT
Das Web
als

historischer

Aggregator
Kap. 4


3 Wirkmechanismen des LT
6 Kernelemente des Long Tail
6 Kernelemente des Long Tail

1. mehr Nischenprodukte als Hits
6 Kernelemente des Long Tail

1. mehr Nischenprodukte als Hits
2. Produktions- und Distributionskosten
   sinken
6 Kernelemente des Long Tail

1. mehr Nischenprodukte als Hits
2. Produktions- und Distributionskosten
   sinken
3. Filter können den Long Tail verlängern
6 Kernelemente des Long Tail

1. mehr Nischenprodukte als Hits
2. Produktions- und Distributionskosten
   sinken
3. Filter können den Long Tail verlängern
4. Nachfragekurve wird flacher
6 Kernelemente des Long Tail

1. mehr Nischenprodukte als Hits
2. Produktions- und Distributionskosten
   sinken
3. Filter können den Long Tail verlängern
4. Nachfragekurve wird flacher
5. Summation der Nischen macht den Hits
   Konkurrenz
6 Kernelemente des Long Tail

1. mehr Nischenprodukte als Hits
2. Produktions- und Distributionskosten
   sinken
3. Filter können den Long Tail verlängern
4. Nachfragekurve wird flacher
5. Summation der Nischen macht den Hits
   Konkurrenz
6. natürliche Nachfragekurve
Wie entsteht ein Long Tail?
1. Demokratisierung der
 Produktionsmittel




      Wie entsteht ein Long Tail?
1. Demokratisierung der
 Produktionsmittel
. Demokratisierung des
 Vertriebs




      Wie entsteht ein Long Tail?
1. Demokratisierung der
 Produktionsmittel
. Demokratisierung des
 Vertriebs
. Verbindung von Angebot und
 Nachfrage

      Wie entsteht ein Long Tail?
Kap. 5


Die neuen Produzenten
Demokratisierung
       der
Produktionsmittel
Kult des Amateurs
Kult des Amateurs
Verlagerung

vom
konsumorientierten Denken
hin zum
partizipierenden Produzieren
Beispiel Wikipedia
Beispiel Wikipedia


    HITS
       +
NISCHEN
Urheberschutz?
Urheberschutz?


  Perspektive
   abhängig von


   Position
      in der
Long Tail-Kurve
Kap. 6


Die neuen Märkte
Demokratisierung
     des
  Vertriebs
Entstehung vieler Aggregatoren
Entstehung vieler Aggregatoren

1. Sachgüter (Amazon, eBay)
Entstehung vieler Aggregatoren

1. Sachgüter (Amazon, eBay)
2. digitale Güter (iTunes, iFilm)
Entstehung vieler Aggregatoren

1. Sachgüter (Amazon, eBay)
2. digitale Güter (iTunes, iFilm)
3. Werbung / Dienstleistungen (Google,
  Craigslist)
Entstehung vieler Aggregatoren

1. Sachgüter (Amazon, eBay)
2. digitale Güter (iTunes, iFilm)
3. Werbung / Dienstleistungen (Google,
  Craigslist)
4. Information (Google, Wikipedia)
Entstehung vieler Aggregatoren

1. Sachgüter (Amazon, eBay)
2. digitale Güter (iTunes, iFilm)
3. Werbung / Dienstleistungen (Google,
  Craigslist)
4. Information (Google, Wikipedia)
5. Communitys /UGC (MySpace, Bloglines)
Trend
Trend
Verzicht auf materielle
Güter
statt dessen:
Handel mit Bits
Kap. 7


Die neuen Geschmacks-
Trendsetter
Verbindung
   von
 Angebot
   und
Nachfrage
Informationszeitalter
Informationszeitalter
     war gestern
Informationszeitalter
     war gestern

      HEUTE
Informationszeitalter
         war gestern

          HEUTE

Zeitalter der Empfehlungen
Filter als Empfehlung
Filter als Empfehlung

1.Systematik auf mehreren
  Ebenen
Filter als Empfehlung

1.Systematik auf mehreren
  Ebenen
 .Bestsellerlisten
Filter als Empfehlung

1.Systematik auf mehreren
  Ebenen
 .Bestsellerlisten
 .Pattern Matching
Filter als Empfehlung

1.Systematik auf mehreren
  Ebenen
 .Bestsellerlisten
 .Pattern Matching
 .Empfehlungen der Redaktion
Filter als Empfehlung

1.Systematik auf mehreren
  Ebenen
 .Bestsellerlisten
 .Pattern Matching
 .Empfehlungen der Redaktion
 .kollaborativer Filter
Filter im Long Tail
Filter im Long Tail

            keine
vertriebsbedingte Vorabfilter
Filter im Long Tail

            keine
vertriebsbedingte Vorabfilter

           sondern
    nachträgliche Filter
Signal-Rausch-Verhältnis

     verschlechtert sich
Kap. 8


Die Wirtschaft des Long Tail
Paretoverteilungen
Paretoverteilungen
konnten bislang
die Welt erklären
Paretoverteilungen
Paretoverteilungen
1. Vielfalt
2. Ungleichheit
3. Netzwerkeffekte
Long Tail

         =

Ende der 80:20-Regel
Der

HIT
von heute
ist das

N I S C H E Nprodukt
von morgen.
Kap. 9


Die schmale Spitze
Erfolg
Erfolg
  Riesige Auswahl
        mit


guten Filtersystemen
Klassische
Medien- und Unterhaltungsindustrie
Klassische
Medien- und Unterhaltungsindustrie

Einheitsprodukte
Voraussage der Nachfrage
Entfernung von Misserfolgen
begrenzte Auswahl
Politik
Politik

orientiert sich an
  Hitverwaltern
Kap. 10


Das Auswahlparadies
Auswahl + Filter
Auswahl + Filter

       =
Entscheidung
Kap. 11


Nischenkultur
Kultur
Kultur

 Mischung

   aus
 HITS
   und
NISCHEN
Kultur

Mischung

  aus
 Spitze
  und
 Tails
Kultur

  Mischung

     aus
Institutionen
     und
 Individuen
Kultur

 Mischung

   aus
  Profis
   und
Amateuren
Kultur

  Umwandlung

      einer
 Massenkultur
      in eine
massiv parallele
    Kultur
Oder-Kultur
entwickelt sich zur



Und-Kultur
Kap. 12


Der grenzenlose Bildschirm
Videos lösen das TV ab
Kap. 13


Über die Unterhaltung hinaus
Long Tail-Taktik
auf allen Ebenen
Long Tail-Taktik
auf allen Ebenen
Herausforderung:
bessere Filter
beste Ausnutzung des
Long Tails
beste Ausnutzung des
Long Tails
  Infoaggregator
  Werbungsaggregator
  Aggregator
  werbefinanzierter
  Webpublikationen
  vertikale Suchformen
Kap. 14


Die Regeln des Long Tail
1.Mache alles verfügbar.

2.Hilf mir, es zu finden.
9 Regeln für erfolgreiche LT-Aggregatoren:
9 Regeln für erfolgreiche LT-Aggregatoren:

1. Konzentration des Warenbestands
9 Regeln für erfolgreiche LT-Aggregatoren:

1. Konzentration des Warenbestands
2. Crowdsourcing
9 Regeln für erfolgreiche LT-Aggregatoren:

1. Konzentration des Warenbestands
2. Crowdsourcing
3. Vielfalt der Absatzkanäle
9 Regeln für erfolgreiche LT-Aggregatoren:

1. Konzentration des Warenbestands
2. Crowdsourcing
3. Vielfalt der Absatzkanäle
4. Microchunking
9 Regeln für erfolgreiche LT-Aggregatoren:

1. Konzentration des Warenbestands
2. Crowdsourcing
3. Vielfalt der Absatzkanäle
4. Microchunking
5. Preisvariabilität
9 Regeln für erfolgreiche LT-Aggregatoren:

1. Konzentration des Warenbestands
2. Crowdsourcing
3. Vielfalt der Absatzkanäle
4. Microchunking
5. Preisvariabilität
6. Information-Sharing
9 Regeln für erfolgreiche LT-Aggregatoren:

1. Konzentration des Warenbestands
2. Crowdsourcing
3. Vielfalt der Absatzkanäle
4. Microchunking
5. Preisvariabilität
6. Information-Sharing
7. Und statt oder
9 Regeln für erfolgreiche LT-Aggregatoren:

1. Konzentration des Warenbestands
2. Crowdsourcing
3. Vielfalt der Absatzkanäle
4. Microchunking
5. Preisvariabilität
6. Information-Sharing
7. Und statt oder
8. kollaborative Filter
9 Regeln für erfolgreiche LT-Aggregatoren:

1. Konzentration des Warenbestands
2. Crowdsourcing
3. Vielfalt der Absatzkanäle
4. Microchunking
5. Preisvariabilität
6. Information-Sharing
7. Und statt oder
8. kollaborative Filter
9. Freies Basisangebot
Koda


Der Tail von morgen
Umwandlung
           Bits
     der

     Atome
in
The End.
Namensnennung - Keine kommerzielle Nutzung -
          Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.0 -
                         Deutschland
Sie dürfen:

      das Werk vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen

      Bearbeitungen des Werkes anfertigen

Zu den folgenden Bedingungen:
      Namensnennung. Sie müssen den Namen des Autors/Rechteinhabers in der
      von ihm festgelegten Weise nennen (wodurch aber nicht der Eindruck entstehen
      darf, Sie oder die Nutzung des Werkes durch Sie würden entlohnt).
      Keine kommerzielle Nutzung. Dieses Werk darf nicht für kommerzielle
      Zwecke verwendet werden.

      Weitergabe unter gleichen Bedingungen. Wenn Sie dieses Werk bearbeiten
      oder in anderer Weise umgestalten, verändern oder als Grundlage für ein anderes
      Werk verwenden, dürfen Sie das neu entstandene Werk nur unter Verwendung
      von Lizenzbedingungen weitergeben, die mit denen dieses Lizenzvertrages
      identisch oder vergleichbar sind.

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

5
55
Moodlemoot2008
Moodlemoot2008Moodlemoot2008
Moodlemoot2008akoenig
 
Adam und Eva
Adam und EvaAdam und Eva
Adam und Eva
braten
 
Massenhafte Medien statt Massenmedien
Massenhafte Medien statt MassenmedienMassenhafte Medien statt Massenmedien
Massenhafte Medien statt Massenmedien
Wolfgang Luenenbuerger-Reidenbach
 
Open Learning - Power to the people
Open Learning - Power to the peopleOpen Learning - Power to the people
Open Learning - Power to the people
Anja C. Wagner
 
Slidecasting und "digitales Storytelling"
Slidecasting und "digitales Storytelling"Slidecasting und "digitales Storytelling"
Slidecasting und "digitales Storytelling"
akoenig
 
Netzpolitik GAL2011
Netzpolitik GAL2011Netzpolitik GAL2011
Wennmaneinmalfremdgeht
WennmaneinmalfremdgehtWennmaneinmalfremdgeht
Wennmaneinmalfremdgehtdokeos
 
Automated Web 2.0 Testing
Automated Web 2.0 TestingAutomated Web 2.0 Testing
Automated Web 2.0 Testing
jlink
 
De Mees 2
De Mees 2De Mees 2
De Mees 2
elke
 
Stochastik Grundlagen
Stochastik GrundlagenStochastik Grundlagen
Social Media und Jobs. Warum wir keine Social-Media-Rockstars einstellen
Social Media und Jobs. Warum wir keine Social-Media-Rockstars einstellenSocial Media und Jobs. Warum wir keine Social-Media-Rockstars einstellen
Social Media und Jobs. Warum wir keine Social-Media-Rockstars einstellen
Wolfgang Luenenbuerger-Reidenbach
 
Wikis im Unterricht: Einsatzszenarien aus dem Fach Geschichte
Wikis im Unterricht: Einsatzszenarien aus dem Fach GeschichteWikis im Unterricht: Einsatzszenarien aus dem Fach Geschichte
Wikis im Unterricht: Einsatzszenarien aus dem Fach Geschichte
akoenig
 
Ein interaktives Schulbuch für den Geschichtsunterricht
Ein interaktives Schulbuch für den GeschichtsunterrichtEin interaktives Schulbuch für den Geschichtsunterricht
Ein interaktives Schulbuch für den Geschichtsunterricht
akoenig
 
Wer glaubt, mit Facebook Jugendliche zu erreichen, schreibt denen auch noch SMS
Wer glaubt, mit Facebook Jugendliche zu erreichen, schreibt denen auch noch SMSWer glaubt, mit Facebook Jugendliche zu erreichen, schreibt denen auch noch SMS
Wer glaubt, mit Facebook Jugendliche zu erreichen, schreibt denen auch noch SMS
Wolfgang Luenenbuerger-Reidenbach
 
Define
DefineDefine
Define
TRIUMARIO
 

Andere mochten auch (20)

5
55
5
 
Moodlemoot2008
Moodlemoot2008Moodlemoot2008
Moodlemoot2008
 
Adam und Eva
Adam und EvaAdam und Eva
Adam und Eva
 
Massenhafte Medien statt Massenmedien
Massenhafte Medien statt MassenmedienMassenhafte Medien statt Massenmedien
Massenhafte Medien statt Massenmedien
 
Open Learning - Power to the people
Open Learning - Power to the peopleOpen Learning - Power to the people
Open Learning - Power to the people
 
Slidecasting und "digitales Storytelling"
Slidecasting und "digitales Storytelling"Slidecasting und "digitales Storytelling"
Slidecasting und "digitales Storytelling"
 
Netzpolitik GAL2011
Netzpolitik GAL2011Netzpolitik GAL2011
Netzpolitik GAL2011
 
Empfehlungen
EmpfehlungenEmpfehlungen
Empfehlungen
 
Wennmaneinmalfremdgeht
WennmaneinmalfremdgehtWennmaneinmalfremdgeht
Wennmaneinmalfremdgeht
 
Automated Web 2.0 Testing
Automated Web 2.0 TestingAutomated Web 2.0 Testing
Automated Web 2.0 Testing
 
Social Media ist für eine missionarische Kirche notwendig
Social Media ist für eine missionarische Kirche notwendigSocial Media ist für eine missionarische Kirche notwendig
Social Media ist für eine missionarische Kirche notwendig
 
De Mees 2
De Mees 2De Mees 2
De Mees 2
 
Bruges
BrugesBruges
Bruges
 
Stochastik Grundlagen
Stochastik GrundlagenStochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
 
Social Media und Jobs. Warum wir keine Social-Media-Rockstars einstellen
Social Media und Jobs. Warum wir keine Social-Media-Rockstars einstellenSocial Media und Jobs. Warum wir keine Social-Media-Rockstars einstellen
Social Media und Jobs. Warum wir keine Social-Media-Rockstars einstellen
 
Wikis im Unterricht: Einsatzszenarien aus dem Fach Geschichte
Wikis im Unterricht: Einsatzszenarien aus dem Fach GeschichteWikis im Unterricht: Einsatzszenarien aus dem Fach Geschichte
Wikis im Unterricht: Einsatzszenarien aus dem Fach Geschichte
 
Ein interaktives Schulbuch für den Geschichtsunterricht
Ein interaktives Schulbuch für den GeschichtsunterrichtEin interaktives Schulbuch für den Geschichtsunterricht
Ein interaktives Schulbuch für den Geschichtsunterricht
 
Wer glaubt, mit Facebook Jugendliche zu erreichen, schreibt denen auch noch SMS
Wer glaubt, mit Facebook Jugendliche zu erreichen, schreibt denen auch noch SMSWer glaubt, mit Facebook Jugendliche zu erreichen, schreibt denen auch noch SMS
Wer glaubt, mit Facebook Jugendliche zu erreichen, schreibt denen auch noch SMS
 
Define
DefineDefine
Define
 
Bescheinigung Cara
Bescheinigung CaraBescheinigung Cara
Bescheinigung Cara
 

Ähnlich wie The Long Tail

Montagsseminar, Popbüro Stuttgart: Individualisiertes Marketing
Montagsseminar, Popbüro Stuttgart: Individualisiertes MarketingMontagsseminar, Popbüro Stuttgart: Individualisiertes Marketing
Montagsseminar, Popbüro Stuttgart: Individualisiertes Marketing
derjonathan
 
121102 bchh lsr_urh_g
121102 bchh lsr_urh_g121102 bchh lsr_urh_g
121102 bchh lsr_urh_g
Nina Galla
 
Plattform Geschäftsmodelle: DNA von Airbnb, eBay, UBER, Meetup & Co.
Plattform Geschäftsmodelle: DNA von Airbnb, eBay, UBER, Meetup & Co.Plattform Geschäftsmodelle: DNA von Airbnb, eBay, UBER, Meetup & Co.
Plattform Geschäftsmodelle: DNA von Airbnb, eBay, UBER, Meetup & Co.
Bastian Wilkat
 
Commons provadis märz 2013
Commons provadis märz 2013Commons provadis märz 2013
Commons provadis märz 2013
Silke Helfrich
 
Youtube Playbook für Werbung
Youtube Playbook für WerbungYoutube Playbook für Werbung
Youtube Playbook für Werbung
SandroHaag1
 
Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011
Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011
Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011
Ulrike Langer
 
Weiterentwicklung des Verwertungskettenmanagements bei der Bertelsmann Music ...
Weiterentwicklung des Verwertungskettenmanagements bei der Bertelsmann Music ...Weiterentwicklung des Verwertungskettenmanagements bei der Bertelsmann Music ...
Weiterentwicklung des Verwertungskettenmanagements bei der Bertelsmann Music ...
digitalwaveriding
 
Crowdfunding & Filme - Filmhaus Köln
Crowdfunding & Filme - Filmhaus KölnCrowdfunding & Filme - Filmhaus Köln
Crowdfunding & Filme - Filmhaus Köln
Dennis Schenkel
 
Maximilian Knop & Hermann del Campo von Multicast Media - media.innovations 2017
Maximilian Knop & Hermann del Campo von Multicast Media - media.innovations 2017Maximilian Knop & Hermann del Campo von Multicast Media - media.innovations 2017
Maximilian Knop & Hermann del Campo von Multicast Media - media.innovations 2017
Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM)
 
Joerg Sprave - The Slingshot Channel - Deutscher Social TV Summit 2016
Joerg Sprave - The Slingshot Channel - Deutscher Social TV Summit 2016Joerg Sprave - The Slingshot Channel - Deutscher Social TV Summit 2016
Joerg Sprave - The Slingshot Channel - Deutscher Social TV Summit 2016
Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM)
 
Strategisches Content Marketing und Content Operations
Strategisches Content Marketing und Content OperationsStrategisches Content Marketing und Content Operations
Strategisches Content Marketing und Content Operations
ScribbleLive
 
Bündelung statt Entbündelung - Eine These zur Preispolitik in der Musikindustrie
Bündelung statt Entbündelung - Eine These zur Preispolitik in der MusikindustrieBündelung statt Entbündelung - Eine These zur Preispolitik in der Musikindustrie
Bündelung statt Entbündelung - Eine These zur Preispolitik in der Musikindustriedigitalwaveriding
 
4 arten des crowdfundings
4 arten des crowdfundings4 arten des crowdfundings
4 arten des crowdfundings
Dennis Schenkel
 
Web 2.0 Vortrag Fi W
Web 2.0 Vortrag Fi WWeb 2.0 Vortrag Fi W
Web 2.0 Vortrag Fi W
strafinger.at
 
Einführung in die Welt des Social Film Marketing
Einführung in die Welt des Social Film Marketing Einführung in die Welt des Social Film Marketing
Einführung in die Welt des Social Film Marketing
Wolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Präsentation "Social Media Marketing" von Roman Anlanger
Präsentation "Social Media Marketing" von Roman AnlangerPräsentation "Social Media Marketing" von Roman Anlanger
Präsentation "Social Media Marketing" von Roman Anlanger
Trojanisches Marketing
 
Social Media Marketing Präsentation von Roman Anlanger
Social Media Marketing Präsentation von Roman AnlangerSocial Media Marketing Präsentation von Roman Anlanger
Social Media Marketing Präsentation von Roman Anlanger
Trojanisches Marketing
 
Crowdfunding Einführung
Crowdfunding EinführungCrowdfunding Einführung
Crowdfunding Einführung
Dennis Schenkel
 
Search Driven Content - OMTmeetsSEO 2017 - Artur Kosch
Search Driven Content - OMTmeetsSEO 2017 - Artur KoschSearch Driven Content - OMTmeetsSEO 2017 - Artur Kosch
Search Driven Content - OMTmeetsSEO 2017 - Artur Kosch
Artur Kosch
 

Ähnlich wie The Long Tail (20)

Montagsseminar, Popbüro Stuttgart: Individualisiertes Marketing
Montagsseminar, Popbüro Stuttgart: Individualisiertes MarketingMontagsseminar, Popbüro Stuttgart: Individualisiertes Marketing
Montagsseminar, Popbüro Stuttgart: Individualisiertes Marketing
 
121102 bchh lsr_urh_g
121102 bchh lsr_urh_g121102 bchh lsr_urh_g
121102 bchh lsr_urh_g
 
Plattform Geschäftsmodelle: DNA von Airbnb, eBay, UBER, Meetup & Co.
Plattform Geschäftsmodelle: DNA von Airbnb, eBay, UBER, Meetup & Co.Plattform Geschäftsmodelle: DNA von Airbnb, eBay, UBER, Meetup & Co.
Plattform Geschäftsmodelle: DNA von Airbnb, eBay, UBER, Meetup & Co.
 
Commons provadis märz 2013
Commons provadis märz 2013Commons provadis märz 2013
Commons provadis märz 2013
 
Youtube Playbook für Werbung
Youtube Playbook für WerbungYoutube Playbook für Werbung
Youtube Playbook für Werbung
 
Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011
Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011
Digitale Selbstvermarktung Scoopcamp 2011
 
Weiterentwicklung des Verwertungskettenmanagements bei der Bertelsmann Music ...
Weiterentwicklung des Verwertungskettenmanagements bei der Bertelsmann Music ...Weiterentwicklung des Verwertungskettenmanagements bei der Bertelsmann Music ...
Weiterentwicklung des Verwertungskettenmanagements bei der Bertelsmann Music ...
 
Crowdfunding & Filme - Filmhaus Köln
Crowdfunding & Filme - Filmhaus KölnCrowdfunding & Filme - Filmhaus Köln
Crowdfunding & Filme - Filmhaus Köln
 
Maximilian Knop & Hermann del Campo von Multicast Media - media.innovations 2017
Maximilian Knop & Hermann del Campo von Multicast Media - media.innovations 2017Maximilian Knop & Hermann del Campo von Multicast Media - media.innovations 2017
Maximilian Knop & Hermann del Campo von Multicast Media - media.innovations 2017
 
Joerg Sprave - The Slingshot Channel - Deutscher Social TV Summit 2016
Joerg Sprave - The Slingshot Channel - Deutscher Social TV Summit 2016Joerg Sprave - The Slingshot Channel - Deutscher Social TV Summit 2016
Joerg Sprave - The Slingshot Channel - Deutscher Social TV Summit 2016
 
Barcamps
BarcampsBarcamps
Barcamps
 
Strategisches Content Marketing und Content Operations
Strategisches Content Marketing und Content OperationsStrategisches Content Marketing und Content Operations
Strategisches Content Marketing und Content Operations
 
Bündelung statt Entbündelung - Eine These zur Preispolitik in der Musikindustrie
Bündelung statt Entbündelung - Eine These zur Preispolitik in der MusikindustrieBündelung statt Entbündelung - Eine These zur Preispolitik in der Musikindustrie
Bündelung statt Entbündelung - Eine These zur Preispolitik in der Musikindustrie
 
4 arten des crowdfundings
4 arten des crowdfundings4 arten des crowdfundings
4 arten des crowdfundings
 
Web 2.0 Vortrag Fi W
Web 2.0 Vortrag Fi WWeb 2.0 Vortrag Fi W
Web 2.0 Vortrag Fi W
 
Einführung in die Welt des Social Film Marketing
Einführung in die Welt des Social Film Marketing Einführung in die Welt des Social Film Marketing
Einführung in die Welt des Social Film Marketing
 
Präsentation "Social Media Marketing" von Roman Anlanger
Präsentation "Social Media Marketing" von Roman AnlangerPräsentation "Social Media Marketing" von Roman Anlanger
Präsentation "Social Media Marketing" von Roman Anlanger
 
Social Media Marketing Präsentation von Roman Anlanger
Social Media Marketing Präsentation von Roman AnlangerSocial Media Marketing Präsentation von Roman Anlanger
Social Media Marketing Präsentation von Roman Anlanger
 
Crowdfunding Einführung
Crowdfunding EinführungCrowdfunding Einführung
Crowdfunding Einführung
 
Search Driven Content - OMTmeetsSEO 2017 - Artur Kosch
Search Driven Content - OMTmeetsSEO 2017 - Artur KoschSearch Driven Content - OMTmeetsSEO 2017 - Artur Kosch
Search Driven Content - OMTmeetsSEO 2017 - Artur Kosch
 

Mehr von Anja C. Wagner

Open Education für Selbstlernende
Open Education für SelbstlernendeOpen Education für Selbstlernende
Open Education für Selbstlernende
Anja C. Wagner
 
Game based Flow
Game based FlowGame based Flow
Game based Flow
Anja C. Wagner
 
Netzkompetenz in der Netzwerkgesellschaft
Netzkompetenz in der NetzwerkgesellschaftNetzkompetenz in der Netzwerkgesellschaft
Netzkompetenz in der Netzwerkgesellschaft
Anja C. Wagner
 
Kompetente digitale Identität in der Web 2.0-Kultur
Kompetente digitale Identität in der Web 2.0-KulturKompetente digitale Identität in der Web 2.0-Kultur
Kompetente digitale Identität in der Web 2.0-Kultur
Anja C. Wagner
 
Das Verhältnis zwischen Identität & digitaler Identität
Das Verhältnis zwischen Identität & digitaler IdentitätDas Verhältnis zwischen Identität & digitaler Identität
Das Verhältnis zwischen Identität & digitaler Identität
Anja C. Wagner
 
eVideo 2.0 präsentiert: Gaming 2.0
eVideo 2.0 präsentiert: Gaming 2.0eVideo 2.0 präsentiert: Gaming 2.0
eVideo 2.0 präsentiert: Gaming 2.0
Anja C. Wagner
 
Wie schwimmt man im Informationsüberfluss?
Wie schwimmt man im Informationsüberfluss?Wie schwimmt man im Informationsüberfluss?
Wie schwimmt man im Informationsüberfluss?
Anja C. Wagner
 
Wikinomics
WikinomicsWikinomics
Wikinomics
Anja C. Wagner
 
Was ist Game based eVideo?
Was ist Game based eVideo?Was ist Game based eVideo?
Was ist Game based eVideo?
Anja C. Wagner
 
Game based eVideo Learning
Game based eVideo LearningGame based eVideo Learning
Game based eVideo Learning
Anja C. Wagner
 
Modern Teaching Scenarios Using Distributed
Modern Teaching Scenarios Using DistributedModern Teaching Scenarios Using Distributed
Modern Teaching Scenarios Using Distributed
Anja C. Wagner
 
Sightseeing: Web 2.0 - Teaser
Sightseeing: Web 2.0 - TeaserSightseeing: Web 2.0 - Teaser
Sightseeing: Web 2.0 - Teaser
Anja C. Wagner
 
Online Round Table: E-Learning 2.0
Online Round Table: E-Learning 2.0Online Round Table: E-Learning 2.0
Online Round Table: E-Learning 2.0
Anja C. Wagner
 

Mehr von Anja C. Wagner (13)

Open Education für Selbstlernende
Open Education für SelbstlernendeOpen Education für Selbstlernende
Open Education für Selbstlernende
 
Game based Flow
Game based FlowGame based Flow
Game based Flow
 
Netzkompetenz in der Netzwerkgesellschaft
Netzkompetenz in der NetzwerkgesellschaftNetzkompetenz in der Netzwerkgesellschaft
Netzkompetenz in der Netzwerkgesellschaft
 
Kompetente digitale Identität in der Web 2.0-Kultur
Kompetente digitale Identität in der Web 2.0-KulturKompetente digitale Identität in der Web 2.0-Kultur
Kompetente digitale Identität in der Web 2.0-Kultur
 
Das Verhältnis zwischen Identität & digitaler Identität
Das Verhältnis zwischen Identität & digitaler IdentitätDas Verhältnis zwischen Identität & digitaler Identität
Das Verhältnis zwischen Identität & digitaler Identität
 
eVideo 2.0 präsentiert: Gaming 2.0
eVideo 2.0 präsentiert: Gaming 2.0eVideo 2.0 präsentiert: Gaming 2.0
eVideo 2.0 präsentiert: Gaming 2.0
 
Wie schwimmt man im Informationsüberfluss?
Wie schwimmt man im Informationsüberfluss?Wie schwimmt man im Informationsüberfluss?
Wie schwimmt man im Informationsüberfluss?
 
Wikinomics
WikinomicsWikinomics
Wikinomics
 
Was ist Game based eVideo?
Was ist Game based eVideo?Was ist Game based eVideo?
Was ist Game based eVideo?
 
Game based eVideo Learning
Game based eVideo LearningGame based eVideo Learning
Game based eVideo Learning
 
Modern Teaching Scenarios Using Distributed
Modern Teaching Scenarios Using DistributedModern Teaching Scenarios Using Distributed
Modern Teaching Scenarios Using Distributed
 
Sightseeing: Web 2.0 - Teaser
Sightseeing: Web 2.0 - TeaserSightseeing: Web 2.0 - Teaser
Sightseeing: Web 2.0 - Teaser
 
Online Round Table: E-Learning 2.0
Online Round Table: E-Learning 2.0Online Round Table: E-Learning 2.0
Online Round Table: E-Learning 2.0
 

The Long Tail