SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 23
Herzlich Willkommen
Social Media für die Recherchegamma
Jens Wonke-Stehle
30.6.2017, SUB Hamburg
Schlusspointe ;TLDL
Zusätzlich zu konventionellen
Recherchemethoden
im Internet
auf die Arbeit anderer aufzubauen
und mit Ihnen zusammenzuarbeiten
um umfassender informiert zu sein
und (nebenbei) selber wahrgenommen
zu werden.
30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche2
Mit anderen zusammen…
z.B. auf einer Tagung, oder in einer Schulung…
https://pad.okfn.org/p/socialmediarecherche
Welche Fragen haben Sie?
30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche3
Konventielle Recherchemethoden
Wie?
Wo?
Was?
 In unseren Recherchekursen geht
es meist um von Bibliotheken
angebotene
Rechercheinstrumente.
 Diese zu verwenden bleibt
unerlässlich.
 Sie zielen auf das Ableiten von
Suchtermen aus Forschungsfragen
und deren Verfeinerung im Verlauf
der Recherche.
 Ein aktiver Umgang mit einem
passiven Medium.
30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche4
Social Media für die Recherche? SRSL?
Über das Internet kann ein unbegrenzter Empfängerkreis erreicht werden.
Ins Internet zu schreiben und sich zu vernetzen erfordert kein technisches
Wissen mehr
Das ermöglicht Echtzeitkommunikation unter weltweit verteilten
„Menschen mit besonderen Interessen“, z.B. HistorikerInnen.
Oder BibliothekarInnen .
Grenze zwischen AutorInnen und LeserInnen verwischt.
 Ein aktiver Umgang mit anderen in einem interaktiven Medium.
30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche5
Im Vergleich
Kataloge, Datenbanken, …
 Suchterme in Datenbank/Katalog
eingeben
 Relevante Treffer sichern
 Suche modifizieren
 Ergebnisse auswerten
 Einen Plan ausführen um ein vorher
bekanntes Informationsdefizit zu
bearbeiten.
 Kontrolle
 Informationen stehen verzögert zur
Verfügung
Soziale Netze u.ä.
 Profile abonnieren / Vernetzen
 Timeline lesen
 Bewahrenswerte Treffer sichern
 Verknüpfungen folgen
 Stream pflegen
 Einen Informationskanal für
ungeplante Informationen
(Serendipity) öffnen und pflegen.
 Kontrollverlust
 Informationen in Echtzeit
30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche6
Serendipity, in Ihren Worten:
„[…] Twitter lebt davon, dass
man bei gut kuratierter
Timeline viel Neues ins Haus
geliefert bekommt.“
@JW_FR, 7.9.2016, 10:06
https://twitter.com/JW_Fr/status/773568023072501760
30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche7
Scylla und Charybdis
03.07.2017 <Name und/oder Titel der Veranstaltung>8
Zu viel
Information /
Rauschen
Prokraszination,
schlimme.
image source
Wahrgenommen werden
30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche9
Finden und gefunden werden…
“If you tell people about your research, they
look at it. Your research will get looked at
more than papers which are not promoted via
social media.”
Terras , Melissa (2012): Is blogging and tweeting about research papers worth it? The
Verdict. http://melissaterras.blogspot.de/2012/04/is-blogging-and-tweeting-about-
research.html
30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche10
Mit anderen zusammen…
z.B. auf einer Tagung, oder in einer Schulung…
https://pad.lqdn.fr/p/twitteralsrecherchemittel
Was sind Ihre Vorerfahrungen?
30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche11
Wo anfangen???
Neben den übergreifenden Netzen (FB, Twitter, …)gibt es für fast jeden
Bereich des Lebens special interest Netze…
Bsp.: Programmieren
Ein paar Ideen für den
Start stehen im
Etherpad.
30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche12
Es ist nicht nur der Tweet, das Update…
1.
Konferenz-
Hashtags
.
2. Der LINK!
30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche13
Schneeball im Netz
Accounts, die diesem Account folgen
Accounts mit denen dieser Account interagiert
Hashtags, die von diesen Accounts verwendet werden
Posts zu diesem Hashtag
Der Account zu diesem Post
Accounts, die diesem Account folgen
Accounts mit denen dieser Account interagiert
Hashtags, die von diesen Accounts verwendet werden
Posts zu diesem Hashtag
Der Account zu diesem Post
Accounts, die diesem Account folgen
Accounts mit denen dieser Account interagiert
Hashtags, die von diesen Accounts verwendet werden
Posts zu diesem Hashtag
Der Account zu diesem Post
Accounts, die diesem Account folgen
Accounts mit denen dieser Account interagiert
Hashtags, die von diesen Accounts verwendet werden
Posts zu diesem Hashtag
Der Account zu diesem Post
30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche14
Mit anderen zusammen…
z.B. auf einer Tagung, oder in einer Schulung…
https://pad.lqdn.fr/p/twitteralsrecherchemittel
Sie haben nun Ressourcen gefunden.
Wie kann man wissenschaftliche Relevanz
im Netz bewerten?
30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche15
Verkettung von Arbeitsschritten
Mindestens:
Entdecken, Bewerten,
Sichern, Verarbeiten
Weitere Beispiele: 101 Innovations in Scholarly Communication
Quelle:
Jeroen Bosman
Utrecht University Library
Twitter: @jeroenbosman
Bianca Kramer
Utrecht University Library
Twitter: @MsPhelps
01 Innovations in Scholarly
Communication
http://innoscholcomm.silk.co
http://innoscholcomm.silk.co/
NB All logos and icons are excluded from this CC-license
30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche16
In der Praxis
Blog
Youtube-Kanal
RSS-Reader,
z.B. Digg
Bookmarking-
Dienst oder
Literatur-
verwaltung
Text-
verarbeitung
…
Entdecken Bewerten Sichern Verarbeiten
30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche17
In der meiner Praxis
03.07.2017 <Name und/oder Titel der Veranstaltung>18
twitter
pinboard
Bookmarklet
im Browser
Office
Entdecken Bewerten Sichern Verarbeiten
Und wenn man das ganze weiter denkt?
03.07.2017 <Name und/oder Titel der Veranstaltung>19
Open Science in der Soziologie
30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche20
Weiterlesen
 Herb, Ulrich (2015): Open Science in der Soziologie: Eine interdisziplinäre
Bestandsaufnahme zur offenen Wissenschaft und eine Untersuchung ihrer
Verbreitung in der Soziologie. Schriften zur Informationswissenschaft; Bd.
67 [Zugleich: Diss., Univ. des Saarlandes, 2015]. Verlag Werner Hülsbusch :
Glückstadt. ISBN 978-3-86488-083-4 . http://doi.org/10.5281/zenodo.31234
oder http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:291-scidok-62565
 Müller, Ragnar und Jürgen Plieninger, Christian Rapp (2013): Recherche 2.0
Finden und Weiterverarbeiten in Studium und Beruf. http://beluga.sub.uni-
hamburg.de/vufind/Record/769195024
 Siegfried, Doreen; Athanasios Mazarakis und Isabella Peters (2014):
Nutzung von Social-Media-Diensten in den Wirtschaftswissenschaften.
Ergebnisbericht einer Online-Befragung unter wissenschaftlich Tätigen der
Wirtschaftswissenschaften an deutschen Hochschulen und
Forschungseinrichtungen 2013. Eine empirische Untersuchung im Rahmen
des Leibniz-Forschungsverbundes Science 2.0.
http://www.zbw.eu/fileadmin/pdf/presse/2014-zbw-studie-nutzung-social-
media.pdf
30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche21
Fragen
 Einstieg: Wo würden Sie starten?
Profile? Hashtags? Aufbau eines eigenen
Accounts?
 Bewertung: Was sind sinnvolle Relevanzkriterien?
 Sicherung: Was ist es wert, festgehalten zu
werden? Wie?
 Integration: Wie kann Recherche in Social Media in
den Arbeitsalltag integriert werden?
03.07.2017 <Name und/oder Titel der Veranstaltung>22
Vielen Dank
Jens Wonke-Stehle
Von-Melle-Park 3
20146 Hamburg
040 / 4 28 38-22 44
jens.wonke-stehle@sub.uni-hamburg.de
www.sub.uni-hamburg.de
facebook.com/stabihh
twitter.com/stabihh
30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche23

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Social Media fuer die Recherche (gamma)

EDINGER KLAMMER Impulsseminar: Rezipieren, Ausprobieren, Reflektieren (Social...
EDINGER KLAMMER Impulsseminar: Rezipieren, Ausprobieren, Reflektieren (Social...EDINGER KLAMMER Impulsseminar: Rezipieren, Ausprobieren, Reflektieren (Social...
EDINGER KLAMMER Impulsseminar: Rezipieren, Ausprobieren, Reflektieren (Social...
Eva-Christina Edinger
 
Eichstätt 4 strategie
Eichstätt 4 strategieEichstätt 4 strategie
Eichstätt 4 strategie
Maria Herrmann
 
Refererat social collaboration 04042013
Refererat social collaboration 04042013Refererat social collaboration 04042013
Refererat social collaboration 04042013
Social Hub Zürich
 

Ähnlich wie Social Media fuer die Recherche (gamma) (20)

Wissenschaft und Wissen schaffen - Informationskompetenz als Metakompetenz
Wissenschaft und Wissen schaffen - Informationskompetenz als MetakompetenzWissenschaft und Wissen schaffen - Informationskompetenz als Metakompetenz
Wissenschaft und Wissen schaffen - Informationskompetenz als Metakompetenz
 
Workshop "Tag der Befreiung der verlorenen Seminararbeiten"
Workshop "Tag der Befreiung der verlorenen Seminararbeiten"Workshop "Tag der Befreiung der verlorenen Seminararbeiten"
Workshop "Tag der Befreiung der verlorenen Seminararbeiten"
 
EDINGER KLAMMER Impulsseminar: Rezipieren, Ausprobieren, Reflektieren (Social...
EDINGER KLAMMER Impulsseminar: Rezipieren, Ausprobieren, Reflektieren (Social...EDINGER KLAMMER Impulsseminar: Rezipieren, Ausprobieren, Reflektieren (Social...
EDINGER KLAMMER Impulsseminar: Rezipieren, Ausprobieren, Reflektieren (Social...
 
Kooperation und social media in der forschung
Kooperation und social media in der forschungKooperation und social media in der forschung
Kooperation und social media in der forschung
 
Community Research am Beispiel des deutschen Biermarkts
Community Research am Beispiel des deutschen BiermarktsCommunity Research am Beispiel des deutschen Biermarkts
Community Research am Beispiel des deutschen Biermarkts
 
Unsere forschungskultur neu denken
Unsere forschungskultur neu denkenUnsere forschungskultur neu denken
Unsere forschungskultur neu denken
 
Eichstätt 4 strategie
Eichstätt 4 strategieEichstätt 4 strategie
Eichstätt 4 strategie
 
Orientierung in Öffentlichkeiten des Social Web
Orientierung in Öffentlichkeiten des Social WebOrientierung in Öffentlichkeiten des Social Web
Orientierung in Öffentlichkeiten des Social Web
 
Refererat social collaboration 04042013
Refererat social collaboration 04042013Refererat social collaboration 04042013
Refererat social collaboration 04042013
 
Social media für freelancer was bringt was
Social media für freelancer   was bringt wasSocial media für freelancer   was bringt was
Social media für freelancer was bringt was
 
Corporate Media 2.0/ Nov2010
Corporate Media 2.0/ Nov2010Corporate Media 2.0/ Nov2010
Corporate Media 2.0/ Nov2010
 
YouTube, WhatsApp, EduCamps, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?
YouTube, WhatsApp, EduCamps, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?YouTube, WhatsApp, EduCamps, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?
YouTube, WhatsApp, EduCamps, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?
 
Social Learning: Die Lernenden als Teilnehmer und Ideengeber
Social Learning: Die Lernenden als Teilnehmer und IdeengeberSocial Learning: Die Lernenden als Teilnehmer und Ideengeber
Social Learning: Die Lernenden als Teilnehmer und Ideengeber
 
Onlinehelden: Fit für Facebook
Onlinehelden: Fit für FacebookOnlinehelden: Fit für Facebook
Onlinehelden: Fit für Facebook
 
Lernkultur LLL Kolleg November 2013
Lernkultur LLL Kolleg November 2013Lernkultur LLL Kolleg November 2013
Lernkultur LLL Kolleg November 2013
 
Workshop Medienkompetenz BM Bildung Forschung Kathrin Koehler 140921
Workshop Medienkompetenz BM Bildung Forschung Kathrin Koehler 140921Workshop Medienkompetenz BM Bildung Forschung Kathrin Koehler 140921
Workshop Medienkompetenz BM Bildung Forschung Kathrin Koehler 140921
 
Social Media Basics_Soziale Arbeit
Social Media Basics_Soziale ArbeitSocial Media Basics_Soziale Arbeit
Social Media Basics_Soziale Arbeit
 
Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4
Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4 Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4
Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4
 
OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Wer braucht noch Learning & Development?
OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Wer braucht noch Learning & Development?OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Wer braucht noch Learning & Development?
OFFEN, VERNETZT, DIGITAL: Wer braucht noch Learning & Development?
 
Soziale Netzwerke für Einsteiger
Soziale Netzwerke für EinsteigerSoziale Netzwerke für Einsteiger
Soziale Netzwerke für Einsteiger
 

Social Media fuer die Recherche (gamma)

  • 1. Herzlich Willkommen Social Media für die Recherchegamma Jens Wonke-Stehle 30.6.2017, SUB Hamburg
  • 2. Schlusspointe ;TLDL Zusätzlich zu konventionellen Recherchemethoden im Internet auf die Arbeit anderer aufzubauen und mit Ihnen zusammenzuarbeiten um umfassender informiert zu sein und (nebenbei) selber wahrgenommen zu werden. 30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche2
  • 3. Mit anderen zusammen… z.B. auf einer Tagung, oder in einer Schulung… https://pad.okfn.org/p/socialmediarecherche Welche Fragen haben Sie? 30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche3
  • 4. Konventielle Recherchemethoden Wie? Wo? Was?  In unseren Recherchekursen geht es meist um von Bibliotheken angebotene Rechercheinstrumente.  Diese zu verwenden bleibt unerlässlich.  Sie zielen auf das Ableiten von Suchtermen aus Forschungsfragen und deren Verfeinerung im Verlauf der Recherche.  Ein aktiver Umgang mit einem passiven Medium. 30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche4
  • 5. Social Media für die Recherche? SRSL? Über das Internet kann ein unbegrenzter Empfängerkreis erreicht werden. Ins Internet zu schreiben und sich zu vernetzen erfordert kein technisches Wissen mehr Das ermöglicht Echtzeitkommunikation unter weltweit verteilten „Menschen mit besonderen Interessen“, z.B. HistorikerInnen. Oder BibliothekarInnen . Grenze zwischen AutorInnen und LeserInnen verwischt.  Ein aktiver Umgang mit anderen in einem interaktiven Medium. 30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche5
  • 6. Im Vergleich Kataloge, Datenbanken, …  Suchterme in Datenbank/Katalog eingeben  Relevante Treffer sichern  Suche modifizieren  Ergebnisse auswerten  Einen Plan ausführen um ein vorher bekanntes Informationsdefizit zu bearbeiten.  Kontrolle  Informationen stehen verzögert zur Verfügung Soziale Netze u.ä.  Profile abonnieren / Vernetzen  Timeline lesen  Bewahrenswerte Treffer sichern  Verknüpfungen folgen  Stream pflegen  Einen Informationskanal für ungeplante Informationen (Serendipity) öffnen und pflegen.  Kontrollverlust  Informationen in Echtzeit 30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche6
  • 7. Serendipity, in Ihren Worten: „[…] Twitter lebt davon, dass man bei gut kuratierter Timeline viel Neues ins Haus geliefert bekommt.“ @JW_FR, 7.9.2016, 10:06 https://twitter.com/JW_Fr/status/773568023072501760 30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche7
  • 8. Scylla und Charybdis 03.07.2017 <Name und/oder Titel der Veranstaltung>8 Zu viel Information / Rauschen Prokraszination, schlimme. image source
  • 9. Wahrgenommen werden 30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche9
  • 10. Finden und gefunden werden… “If you tell people about your research, they look at it. Your research will get looked at more than papers which are not promoted via social media.” Terras , Melissa (2012): Is blogging and tweeting about research papers worth it? The Verdict. http://melissaterras.blogspot.de/2012/04/is-blogging-and-tweeting-about- research.html 30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche10
  • 11. Mit anderen zusammen… z.B. auf einer Tagung, oder in einer Schulung… https://pad.lqdn.fr/p/twitteralsrecherchemittel Was sind Ihre Vorerfahrungen? 30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche11
  • 12. Wo anfangen??? Neben den übergreifenden Netzen (FB, Twitter, …)gibt es für fast jeden Bereich des Lebens special interest Netze… Bsp.: Programmieren Ein paar Ideen für den Start stehen im Etherpad. 30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche12
  • 13. Es ist nicht nur der Tweet, das Update… 1. Konferenz- Hashtags . 2. Der LINK! 30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche13
  • 14. Schneeball im Netz Accounts, die diesem Account folgen Accounts mit denen dieser Account interagiert Hashtags, die von diesen Accounts verwendet werden Posts zu diesem Hashtag Der Account zu diesem Post Accounts, die diesem Account folgen Accounts mit denen dieser Account interagiert Hashtags, die von diesen Accounts verwendet werden Posts zu diesem Hashtag Der Account zu diesem Post Accounts, die diesem Account folgen Accounts mit denen dieser Account interagiert Hashtags, die von diesen Accounts verwendet werden Posts zu diesem Hashtag Der Account zu diesem Post Accounts, die diesem Account folgen Accounts mit denen dieser Account interagiert Hashtags, die von diesen Accounts verwendet werden Posts zu diesem Hashtag Der Account zu diesem Post 30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche14
  • 15. Mit anderen zusammen… z.B. auf einer Tagung, oder in einer Schulung… https://pad.lqdn.fr/p/twitteralsrecherchemittel Sie haben nun Ressourcen gefunden. Wie kann man wissenschaftliche Relevanz im Netz bewerten? 30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche15
  • 16. Verkettung von Arbeitsschritten Mindestens: Entdecken, Bewerten, Sichern, Verarbeiten Weitere Beispiele: 101 Innovations in Scholarly Communication Quelle: Jeroen Bosman Utrecht University Library Twitter: @jeroenbosman Bianca Kramer Utrecht University Library Twitter: @MsPhelps 01 Innovations in Scholarly Communication http://innoscholcomm.silk.co http://innoscholcomm.silk.co/ NB All logos and icons are excluded from this CC-license 30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche16
  • 17. In der Praxis Blog Youtube-Kanal RSS-Reader, z.B. Digg Bookmarking- Dienst oder Literatur- verwaltung Text- verarbeitung … Entdecken Bewerten Sichern Verarbeiten 30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche17
  • 18. In der meiner Praxis 03.07.2017 <Name und/oder Titel der Veranstaltung>18 twitter pinboard Bookmarklet im Browser Office Entdecken Bewerten Sichern Verarbeiten
  • 19. Und wenn man das ganze weiter denkt? 03.07.2017 <Name und/oder Titel der Veranstaltung>19
  • 20. Open Science in der Soziologie 30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche20
  • 21. Weiterlesen  Herb, Ulrich (2015): Open Science in der Soziologie: Eine interdisziplinäre Bestandsaufnahme zur offenen Wissenschaft und eine Untersuchung ihrer Verbreitung in der Soziologie. Schriften zur Informationswissenschaft; Bd. 67 [Zugleich: Diss., Univ. des Saarlandes, 2015]. Verlag Werner Hülsbusch : Glückstadt. ISBN 978-3-86488-083-4 . http://doi.org/10.5281/zenodo.31234 oder http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:291-scidok-62565  Müller, Ragnar und Jürgen Plieninger, Christian Rapp (2013): Recherche 2.0 Finden und Weiterverarbeiten in Studium und Beruf. http://beluga.sub.uni- hamburg.de/vufind/Record/769195024  Siegfried, Doreen; Athanasios Mazarakis und Isabella Peters (2014): Nutzung von Social-Media-Diensten in den Wirtschaftswissenschaften. Ergebnisbericht einer Online-Befragung unter wissenschaftlich Tätigen der Wirtschaftswissenschaften an deutschen Hochschulen und Forschungseinrichtungen 2013. Eine empirische Untersuchung im Rahmen des Leibniz-Forschungsverbundes Science 2.0. http://www.zbw.eu/fileadmin/pdf/presse/2014-zbw-studie-nutzung-social- media.pdf 30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche21
  • 22. Fragen  Einstieg: Wo würden Sie starten? Profile? Hashtags? Aufbau eines eigenen Accounts?  Bewertung: Was sind sinnvolle Relevanzkriterien?  Sicherung: Was ist es wert, festgehalten zu werden? Wie?  Integration: Wie kann Recherche in Social Media in den Arbeitsalltag integriert werden? 03.07.2017 <Name und/oder Titel der Veranstaltung>22
  • 23. Vielen Dank Jens Wonke-Stehle Von-Melle-Park 3 20146 Hamburg 040 / 4 28 38-22 44 jens.wonke-stehle@sub.uni-hamburg.de www.sub.uni-hamburg.de facebook.com/stabihh twitter.com/stabihh 30.6.2017 Wonke-Stehle - Social Media für die Recherche23

Hinweis der Redaktion

  1. (en) HB Sketches No.685. Steering between Scylla & Charybdis. Rather an awkward navigation (caricature); - http://europeana.eu/portal/record/2022362/_Royal_Museums_Greenwich__http___collections_rmg_co_uk_collections_objects_128044.html. Royal Museums Greenwich. Rights Reserved - Free Access - http://www.europeana.eu/rights/rr-f/
  2. https://twitter.com/eiratansey/status/774081361476890625 https://twitter.com/tjowens/status/774070720863232001 https://www.insidehighered.com/news/2016/09/08/sociologists-discuss-how-departments-should-consider-social-media-activity-and-other