Soziale Suche und Zusammenarbeit im Netz
Social Media für die Recherche
Jens Wonke-Stehle
SUB Hamburg
Hamburg, 28.01.2015
Ablauf
 Intro: Recherche und web2.0
 Ihre Erwartungen?
 Praxis
 Vertiefung
 Verkettung
 Outro: science2.0
28.01.2015...
28.01.2015
Social Media für die Recherche
Der Rechercheprozess
Wie
Wo
Was
suche ich:
Formulierung des
Informationsbedarfs
suche ich: Ermittlung
geeigneter Hilfsmitt...
Passende Suchinstrumente finden
Internet!!!
soziale Netzwerke,
Messaging-Dienste,
Literatuverwaltung,
Alerting-Dienste, RS...
Social Media / Web2.0
 Über das Internet kann ein unbegrenzter Empfängerkreis erreicht
werden.
 Erleichtert wird das dur...
Gemeinsame Notizen im Etherpad
Social Media für die Recherche7
https://pad.okfn.org/p/socialmediarecherche
28.01.2015
Was kennen Sie, was erwarten Sie?
 …
Social Media für die Recherche - Markus Trapp828.01.2015
Beispiele zum Starten
Präsentationen, Tagungsdokumentationen
 http://de.slideshare.net
 http://www.scivee.tv/user/swib
A...
Praxis 1
A)
 Wählen Sie einen Dienst ihrer Wahl
 Recherchieren sie zu einem Thema ihrer Wahl, oder zu „realtime
journali...
Veriefung: twitter
28.01.2015 <Name und/oder Titel der Veranstaltung>11
Profile
Timeline
Gemeinsamkeiten mit vielen Diensten:
 Profile
 Vernetzung (Folgen, Abonnieren, Befreunden)
 Timeline / Stream
Resultat:...
Verkettung von Arbeitschritten
Social Media für die Recherche - Markus Trapp13
Mindestens:
Entdecken, Bewerten,
Sichern, V...
In der Praxis
Social Media für die Recherche - Markus Trapp14
Blog
Youtube-Kanal
RSS-Reader,
z.B. Digg
Bookmarking
Dienst ...
In der Praxis bei mir
Social Media für die Recherche - Markus Trapp15
twitter
Blogs Digg (Pocket) pinboard
Bookmarklet
im ...
Und wenn man das ganze weiter denkt?
28.01.2015 <Name und/oder Titel der Veranstaltung>16
Worauf man achten sollte…
Wenn man einen Dienst aussprobiert lohnt es sich ein paar Dinge zu
untersuchen:
 Was ist das Ge...
Vielen Dank
18
Jens Wonke-Stehle
Von-Melle-Park 3
20146 Hamburg
040 / 4 28 38-22 24
Jens.wonke-stehle@sub.uni-
hamburg.de
...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Social Media für die Recherche (beta)

967 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das Netz für die Recherche nutzen und im Netz wissenschaftlich zusammenarbeiten.

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

Social Media für die Recherche (beta)

  1. 1. Soziale Suche und Zusammenarbeit im Netz Social Media für die Recherche Jens Wonke-Stehle SUB Hamburg Hamburg, 28.01.2015
  2. 2. Ablauf  Intro: Recherche und web2.0  Ihre Erwartungen?  Praxis  Vertiefung  Verkettung  Outro: science2.0 28.01.2015 Social Media für die Recherche
  3. 3. 28.01.2015 Social Media für die Recherche
  4. 4. Der Rechercheprozess Wie Wo Was suche ich: Formulierung des Informationsbedarfs suche ich: Ermittlung geeigneter Hilfsmittel für die Recherche suche ich: Formulierung der Suchanfrage 28.01.2015 Literaturrecherche zu meinem Thema
  5. 5. Passende Suchinstrumente finden Internet!!! soziale Netzwerke, Messaging-Dienste, Literatuverwaltung, Alerting-Dienste, RSS Nachschlagewerke Lexika Handbücher / Übersichtsartikel Lehrbücher Bibliothekskataloge Online-Kataloge Verbundkataloge KVK (Karlsruher Virtueller Katalog) WorldCat Datenbanken Referenzdatenbanken Volltextdatenbanken Aufsatzdatenbanken Faktendatenbanken Wo ? 28.01.2015 Literaturrecherche zu meinem Thema
  6. 6. Social Media / Web2.0  Über das Internet kann ein unbegrenzter Empfängerkreis erreicht werden.  Erleichtert wird das durch Diensten, die das Vernetzen mit anderen und das Veröffentlichen von Beiträgen technisch so stark vereinfachen, dass kein Spezialwissen mehr nötig ist (web2.0)  Menschen mit besonderen Interessen können sich weltweit austauschen und von den Erkenntnissen der anderen profitieren. 28.01.2015 <Name und/oder Titel der Veranstaltung>6
  7. 7. Gemeinsame Notizen im Etherpad Social Media für die Recherche7 https://pad.okfn.org/p/socialmediarecherche 28.01.2015
  8. 8. Was kennen Sie, was erwarten Sie?  … Social Media für die Recherche - Markus Trapp828.01.2015
  9. 9. Beispiele zum Starten Präsentationen, Tagungsdokumentationen  http://de.slideshare.net  http://www.scivee.tv/user/swib Akademische soziale Netze  http://www.researchgate.net/topic/journalism  http://uni-hamburg.academia.edu/ Blogplattformen / -aggregatoren  http://de.hypotheses.org/  http://www.bloggingportal.eu Allgemeine soziale Netze  https://twitter.com/search?f=realtime&q=%23openaire_eu&src=typddf  https://de-de.facebook.com/jourFHWien Google  http://scholar.google.de/scholar?hl=de&q=ITIL&btnG=&lr= Social Media für die Recherche - Markus Trapp928.01.2015
  10. 10. Praxis 1 A)  Wählen Sie einen Dienst ihrer Wahl  Recherchieren sie zu einem Thema ihrer Wahl, oder zu „realtime journalism“  Was für Ergebnisse bekommen Sie?  Was haben sie für Bewertungskriterien? B)  Folgen Sie verlinkten AutorInnenprofilen etc C)  Notieren sie eine knappe Beurteilung im Etherpad Social Media für die Recherche - Markus Trapp1028.01.2015
  11. 11. Veriefung: twitter 28.01.2015 <Name und/oder Titel der Veranstaltung>11 Profile Timeline
  12. 12. Gemeinsamkeiten mit vielen Diensten:  Profile  Vernetzung (Folgen, Abonnieren, Befreunden)  Timeline / Stream Resultat: Man kuratiert einen Strom an Neuigkeiten, aus dem Bewahrenwertes gesichert wird. 28.01.2015 <Name und/oder Titel der Veranstaltung>12
  13. 13. Verkettung von Arbeitschritten Social Media für die Recherche - Markus Trapp13 Mindestens: Entdecken, Bewerten, Sichern, Verarbeiten Weitere Beispiele: 101 Innovations in Scholarly Communication Quelle: Jeroen Bosman Utrecht University Library Twitter: @jeroenbosman Bianca Kramer Utrecht University Library Twitter: @MsPhelps 01 Innovations in Scholarly Communication http://innoscholcomm.silk.co http://innoscholcomm.silk.co/ 28.01.2015 NB All logos and icons are excluded from this CC-license
  14. 14. In der Praxis Social Media für die Recherche - Markus Trapp14 Blog Youtube-Kanal RSS-Reader, z.B. Digg Bookmarking Dienst oder Literatur- verwaltung Text- verarbeitung … 28.01.2015 Entdecken Bewerten Sichern Verarbeiten
  15. 15. In der Praxis bei mir Social Media für die Recherche - Markus Trapp15 twitter Blogs Digg (Pocket) pinboard Bookmarklet im Browser 28.01.2015 Office Entdecken Bewerten Sichern Verarbeiten
  16. 16. Und wenn man das ganze weiter denkt? 28.01.2015 <Name und/oder Titel der Veranstaltung>16
  17. 17. Worauf man achten sollte… Wenn man einen Dienst aussprobiert lohnt es sich ein paar Dinge zu untersuchen:  Was ist das Geschäftsmodell? Geht der sofort wieder pleite?  Lock-In: Bekomme ich meine Daten wieder aus einem Dienst?  Verhältnis Serendipity zu Prokraszination (-; Social Media für die Recherche - Markus Trapp17
  18. 18. Vielen Dank 18 Jens Wonke-Stehle Von-Melle-Park 3 20146 Hamburg 040 / 4 28 38-22 24 Jens.wonke-stehle@sub.uni- hamburg.de www.sub.uni-hamburg.de facebook.com/stabihh twitter.com/stabihh Social Media für die Recherche28.01.2015

×