SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Abrechnung von Provisionen und leistungsorientierten
Vergütungen mit FABIS-Vertriebssoftware
Mit uns können Sie rechnen!
2 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen!
FABIS – Ihr Spezialist für flexible Vertriebslösungen und Abrechnung
Kompetenz und Expertise seit 1988
• Kombination aus Expertise im Vertrieb und IT-Kompetenz
Kenntnisse der Steuerungsmechanismen im Vergütungsmanagement, bei
unterschiedlichsten Provisionsmodellen und Vertriebskonzepten
• Konzeption, Entwicklung, Betreuung aus einer Hand
Direkte, unkomplizierte Kommunikation sorgt für schnelle Lösungen auf kurzem Weg
• Detaillierte Branchenkenntnisse bei Finanzdienstleistung, Messeveranstaltung,
Telekommunikation, Energieversorgung, Fertighausbau, Handel, Dienstleistung
• Erfahrener Projektspezialist
3 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen!
FABIS – Ihr Spezialist für flexible Vertriebslösungen und Abrechnung
Meilensteine der Unternehmensentwicklung
• 1988 Gründung von FABIS
• 1990 präsentiert sich die FABIS-Vertriebsserie erstmals auf der CeBIT
• 1995 Start der Projektarbeit auf Basis der bestehenden Softwaremodule
• 2000 Einstieg in die Java-Entwicklung
• 2001 erstes Projekt mit über 50.000.000 Datensätzen in der Buchungstabelle
• 2003 Projekt im Bankenbereich
• 2009 Projekt in der Telekommunikation
• 2010 Einstieg in die Web-Entwicklung
• 2013 Internationales Projekt in der Messebranche
• 2014 FABIS-Vertriebsserie als Cloud-Lösung
• 2016 Internationales Projekt im Tourismus
4 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen!
Highlights der FABIS Provisionsabrechnung
Die wichtigsten Features im Überblick
Beliebige Provisionsarten
Individuell einstellbar, z.B. Abschluss,
Bestand, Aktion, Beteiligung,
einmalig oder wiederkehren…..
Unbegrenzte Anzahl an
Provisionsstufen
Hierarchien in beliebiger Tiefe
abrechnen
Frei definierbare Berechnung
Stückzahlen, Umsätze, Zahlbeiträge des
Kunden, Vertragslaufzeiten, variable
Anteile, Serviceleistungen…
Gut-, Lastschriften verrechnen
Individuelle Sondervereinbarungen
mit einem Vertriebspartnern direkt
mit Provisionen verrechnen
Umsatzstatistik
Offenes / abgerechnetes Geschäft,
Produktpartner, Sparten, Produkte,
Produktgruppen, Vertriebspartner…
Firmenabrechnung
Abgerechneter und nicht
abgerechneter Umsatz, Cashflow, nach
Vertriebsstufe, Produktionszahlen…
5 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen!
Highlights der FABIS Provisionsabrechnung
Die wichtigsten Features im Überblick
Entscheidende Extras
Internationale Oberfläche,
Währungen, Umsatzsteuer, Import-,
Exportschnittstellen, JAVA
Reports und Statistiken
Über Parameterdateien definierbar,
mit Zugriffsrechten und als Cronjob
ausführbar mit Sharepoint Ablage.
Mandantenfähig
Vertriebswege, Produkte, Provisions-
arten, Multikanalvertrieb, Service-
abrechnungen, Tochtergesellschaften
Produktverwaltung
Produkte, Provisionsarten, Formeln,
Einheiten- und Punktesystem,
Kategorien
Anbindung des Außendienstes
Onlinezugriff für Vertriebsmitarbeiter
mit hierarchischem Zugriff reduziert
Nachfragen und Aufwand
Revisionssicherheit
GoB, GDPdU, Archivierung, Historien,
Protokollierung, rückwirkende
Ausdrucke, Buchauszug
6 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen!
Entscheidende Extras
Unverzichtbare Details für Ihre Zukunftssicherheit
• Damit Sie international ohne Kommunikationsprobleme tätig sind, stellen Sie einfach
beim jeweiligen Anwender die gewünschte Sprache ein.
• Ihre Geschäfte außerhalb des Euro-Raumes unterstützen wir durch die Umrechnung
in beliebige Währungen und die länderübergreifende Umsatzsteuerberechnung.
• Für die optimale Akzeptanz bei Ihren Anwendern sorgt die anpassbare Oberfläche.
Die gesamte Oberflächenbeschriftung inklusive der Listboxen und Menüs lässt sich
über Dialoge, an Ihren unternehmensspezifischen Sprachgebrauch anpassen.
• Für maximale Automatisierung und ROI sorgen die bereits vorhandenen, leicht
anpassbaren Import- und Exportschnittstellen.
• Damit Sie auch technisch unabhängig bleiben, wurde die FABIS Vertriebsserie zu
100% in JAVA entwickelt und unterstützt die gängigsten Datenbanken.
7 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen!
Mandantenfähigkeit, Vertriebswege
Beliebig viele Vertriebswege mit jeweils eigenen Provisionsvereinbarungen parallel abrechnen
Über die Definition von Vertriebswegen:
• Bilden Sie Ihren (Multikanal)Vertrieb ohne großen Aufwand ab.
• Erstellen Sie problemlos Serviceabrechnungen für Vertriebsorganisationen, die für
Sie vermitteln.
• Rechnen Sie ein und dasselbe Produkt nach unterschiedlichen Modellen ab.
• Unterscheiden Sie z.B. einfach zwischen dem Produktvertrieb und der After Sales
Organisation.
• Können Sie auch Servicetechnikern eine Provision bezahlen, wenn diese bei einem
Servicetermin eine Garantieverlängerung oder Dauergarantie vermitteln.
• Rechnen Sie unterschiedliche Vertriebswege auch dann richtig ab, wenn es sich um
selbständige Tochtergesellschaften handelt.
8 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen!
Produktverwaltung
Produkte über die Oberfläche nach Bedarf definieren
Durch die flexible Produktdefinition:
• Definieren Sie die Produkte in jeder Anzahl und mit den notwendigen Einstellungen.
• Lassen sich die Produkte nach Sparte, Kategorie und Unterkategorie entsprechend
Ihren Zielvorgaben zusammen fassen.
• Legen Sie je Produkt die gewünschten Provisionsarten wie Abschluss, Einmal-,
Bestands-, Storno- oder Incentiveprovision fest.
• Bestimmen Sie die Regeln für die Rückrechnung im Stornofall. Der Rückgriff auf die
Definitionen zum Zeitpunkt des Abschlusses ist hierbei zeitlich unbegrenzt möglich.
• Geben Sie die Formeln zur Ermittlung sämtlicher Berechnungsgrundlagen der
verschiedenen Provisionsarten über die Oberfläche ein.
• Entscheiden Sie, ob die Umrechnung in ein Einheiten- oder Punktesystem erfolgen
soll und wie dieses System ggf. festgelegt ist.
9 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen!
Reports und Statistiken
… unterstützen Sie in der Planung, im Controlling und in der Führung Ihrer Vertriebsorganisation
Über die integrierten Report- und Statistikfunktionen erstellte Reports:
• Berücksichtigen Ihre inhaltlichen Vorgaben.
• Unterstützen Ihr Corporate Identity, weil sie auf Ihren Layoutvorgaben basieren.
• Unterliegen Ihren Vorgaben hinsichtlich der Zugriffsberechtigungen.
• Beachten die von Ihnen vorgenommen Einstellungen bezüglich des Onlinezugriffs
Ihrer Vertriebsmitarbeiter.
• Werden automatisch archiviert (GDPdU).
• Lassen sich zeitgesteuert automatisch auf Ihren Sharepoint Server ablegen.
• Sind auch bei großen Datenbeständen performant, weil bei der Erstellung die
Optimierungsmöglichkeiten der verwendeten Datenbank genutzt werden.
10 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen!
Außendienst Anbindung
Online-Zugriff für Vertriebsmitarbeiter über funktionales und hierarchisches Zugriffskonzept
Über das funktionale Zugriffskonzept:
• Passen Sie die Menüstruktur der Software an die Erfordernisse des Anwenders an,
indem Sie Programmpunkte die er nicht benötigt komplett ausblenden.
• Bestimmen Sie, welche Aktionen der Anwender auf den einzelnen
Programmpunkten ausführen darf, wie z.B. Anfügen, Ändern, Löschen, …
• Entlasten Sie Ihren Innendienst, indem Sie dem Vertriebsmitarbeiter z.B. erlauben
seine Gesprächs- und Beratungsprotokolle selbst einzupflegen.
Über das hierarchische Zugriffskonzept:
• Verkürzen Sie Reaktionszeiten, wenn Sie einer Führungskraft erlauben nicht nur
die eigenen Daten, sondern auch zusätzlich die Daten der Ihr unterstellten
Hierarchieknoten einzusehen.
11 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen!
Revisionssicherheit nach GoB und GDPdU
Stellen Sie sich auf die sichere Seite
GoB bedeutet für Sie:
• Die FABIS Provisionsabrechnung verhält sich wie eine Finanzbuchhaltung.
• Jede Provisionsbuchung ist für Sie dauerhaft nachvollziehbar.
• Nach Abschluss einer Abrechnungsperiode sind sämtliche Buchungen und damit
verbundene Definitionen für die Bearbeitung gesperrt.
GDPdU bedeutet für Sie:
• Der finale Abrechnungsoutput wird archiviert. Benötigen Sie z.B. den Nachdruck
einer alten Abrechnung wird auf die archivierte Version zurückgegriffen.
• Jede Veränderung am Datenbestand wird protokolliert und kann beliebig lange
nachvollzogen und ggf. rückgängig gemacht werden.
• Kein Problem bei einem Rechtsstreit, die Abrechnung ist buchauszugsfähig.
12 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen!
Übersicht
Die wichtigsten Schritte im Überblick
Provisionsdefinition
• Definitionsmöglichkeiten der Vertriebswege, Provisionsvereinbarungen, Produkte,
Provisionsarten, Faktoren und Provisionssätze, sowie der Importschnittstellen.
• Zusammenhang zwischen den Provisionsdefinitionen und Provisionsvereinbarungen
Vertriebsmitarbeiter Management
• Zusammenhang zwischen den Vertriebsmitarbeitern und Vertriebswegen
• Zusammenhang zwischen den Vertriebsmitarbeitern und Provisionsvereinbarungen
Abrechnungverarbeitung
• Grobdarstellung der notwendigen Schritte, um die Abrechnungsverarbeitung
anzupassen, wer diese Schritte durchführen kann und wie oft diese Schritte
durchgeführt werden müssen bzw. können.
13 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen!
Definitionsdialoge für
die Importschnittstellen
Provisionsdefinition
Vertriebsweg
Provisionsvereinbarung
Produkt
Provisionart
Provisionssätze
Faktoren
Faktordetails
Es können beliebig viele
Vertriebswege definiert werden
Es können beliebig viele
Produkte definiert werden
Es können beliebig viele
Provisionsarten definiert werden
Es können beliebig viele
Faktoren definiert werden
Es können beliebig viele
Faktordetails definiert werden
Pro
• Vertriebsweg
• Produkt,
• Provisionsart
• Provisionsvereinbarung
kann ein Provisionssatz
hinterlegt werden
Es können beliebig viele Provisions-
vereinbarungen definiert werden
Auslöser
Vertrags-, Leistungsart
Es können beliebig viele
Auslöser definiert werden
Es können beliebig viele Vertrags-,
Leistungsarten definiert werden
14 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen!
Vertriebsmitarbeiter Management
Vertriebsweg
Provisionsvereinbarung
Produkt
Provisionart
Provisionssätze
Faktoren
Faktordetails
Zu einem Stammsatz können beliebig
viele Vertriebsmitarbeiternummern
vergeben werden
Jeder Vertriebsmitarbeiternummer
wird ein Vertriebsweg zugeordnet Jeder Vertriebsmitarbeiternummer
wird eine Provisionsvereinbarung
zugeordnet
Stammdaten
Vertriebsmitarbeiter
Über die Provisionsvereinbarung
wird die Verbindung zum
Provisionssatz hergestellt
15 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen!
Weitere FABIS-Module in der Übersicht
Die wichtigsten Highlights im Überblick
Kampagnenmanagement - Zielgruppen gezielt erreichen
• Keine IT-Kenntnisse notwendig
Ohne IT-Kenntnisse können Sie Kampagnen planen, durchführen und
auswerten. Über Kombinationen der Selektionskriterien stellen Sie treffsicher
die gewünschte Zielgruppe in benutzerfreundlichen Listen zusammen und
können diese manuell nachbearbeiten und weiterverarbeiten.
• Nur noch willkommene Werbebotschaften
Werbesperren, sogar mit zeitlicher Begrenzung, sorgen dafür, dass Sie nur
Personen, die Werbebriefe, E-Mails, oder Telefonkontakt erhalten möchten,
kontaktieren.
• Erfolgskontrolle zur Optimierung
Über die Rückläufer lassen sich die Erfolgsquoten erstellen, um den Erfolg Ihrer
Kampagnen zu messen.
16 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen!
Weitere FABIS-Module in der Übersicht
Die wichtigsten Highlights im Überblick
Produktmanagement - Planung, Steuerung und Kontrolle
• Produktinformationen auf Knopfdruck beim Kunden sichtbar
Übersichtliche Erfassungsmasken sorgen dafür, dass Sie bei jedem Produkt die wichtigsten
Fakten sofort sehen: Produkt- bzw. Vertragslaufzeiten, Zustand, Zahldauer, Vermittler
• Provisionsanbindung
Jede Produktmaske ist mit den Modulen Provisionsabrechnung, Zielvereinbarung und
Kampagnenmanagement verknüpft. Setzen Sie eines oder mehrere dieser Module ein, steht
Ihnen der gesamte Funktionsumfang dieser Module für das neue Produkt zur Verfügung.
• Spezifische Masken für folgende Branchen
Energie, Immobilien, Handel/ Dienstleistungen, Telekommunikation,
Finanzdienstleistungen, Bankprodukte, Bausparprodukte und Versicherungsprodukte. Neue
Masken erhalten Sie nach Ihren Wünschen und Vorgaben.
17 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen!
Weitere FABIS-Module in der Übersicht
Die wichtigsten Highlights im Überblick
Zielvereinbarungen - Zielprämien als leistungsabhängige Vergütung
• Mit Zielvereinbarungen Selbständige und Angestellte motivieren
Über Zielprämien als leistungsabhängige Vergütung können Sie in allen Abteilungen
Anreiz schaffen, um aktuelle Unternehmensziele zukunftsnah zu erreichen und
auszuwerten.
• Individuelle Regeln für Zielvereinbarungen
Sicherlich gibt es auch in Ihrem Unternehmen höchst individuelle Regeln. Damit Ihre
individuellen Regeln zeitnah abzubilden sind, hat FABIS spezielle Funktionen integriert:
FABIS kann Ihre spezifischen Regeln definieren und über die Oberfläche laden.
• Gerechte Vergütung für langfristige Zusammenarbeit
FABIS kann das Potential eines Verkaufsgebiets oder eines Kundensegments bei den
Zielvereinbarungen berücksichtigen. Die Ziele neuer, unerfahrener Mitarbeiter können
bescheidener sein, als die der erfahrenen Mitarbeiter.
18 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen!
Vielen Dank für Ihr Interesse
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.
Homepage
Google+ folgen
FABIS
Ottostr. 15
96047 Bamberg
Tel.: +49 +951 98046-200
E-Mail: vertrieb@fabis.de
Blog ansehen
Newsletter bestellen

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

VOM SYSTEMHAUS FÜR SYSTEMHÄUSER
VOM SYSTEMHAUS FÜR SYSTEMHÄUSERVOM SYSTEMHAUS FÜR SYSTEMHÄUSER
VOM SYSTEMHAUS FÜR SYSTEMHÄUSER
Corina Castañeda
 
Moneysoft Presentation
Moneysoft PresentationMoneysoft Presentation
Moneysoft Presentation
Victor Meier
 
Auftragsschnellerfassung in SAP ERP
Auftragsschnellerfassung in SAP ERPAuftragsschnellerfassung in SAP ERP
Auftragsschnellerfassung in SAP ERP
SERKEM GmbH
 
Ing. Karl G. Aller (Mesonic)
Ing. Karl G. Aller (Mesonic)Ing. Karl G. Aller (Mesonic)
Ing. Karl G. Aller (Mesonic)
Praxistage
 
ECR Supply Planner in SAP
ECR Supply Planner in SAPECR Supply Planner in SAP
ECR Supply Planner in SAP
SERKEM GmbH
 
Helmuth Rath (proALPHA)
Helmuth Rath (proALPHA)Helmuth Rath (proALPHA)
Helmuth Rath (proALPHA)
Praxistage
 

Was ist angesagt? (6)

VOM SYSTEMHAUS FÜR SYSTEMHÄUSER
VOM SYSTEMHAUS FÜR SYSTEMHÄUSERVOM SYSTEMHAUS FÜR SYSTEMHÄUSER
VOM SYSTEMHAUS FÜR SYSTEMHÄUSER
 
Moneysoft Presentation
Moneysoft PresentationMoneysoft Presentation
Moneysoft Presentation
 
Auftragsschnellerfassung in SAP ERP
Auftragsschnellerfassung in SAP ERPAuftragsschnellerfassung in SAP ERP
Auftragsschnellerfassung in SAP ERP
 
Ing. Karl G. Aller (Mesonic)
Ing. Karl G. Aller (Mesonic)Ing. Karl G. Aller (Mesonic)
Ing. Karl G. Aller (Mesonic)
 
ECR Supply Planner in SAP
ECR Supply Planner in SAPECR Supply Planner in SAP
ECR Supply Planner in SAP
 
Helmuth Rath (proALPHA)
Helmuth Rath (proALPHA)Helmuth Rath (proALPHA)
Helmuth Rath (proALPHA)
 

Andere mochten auch

work place ppt khulood h00299924
work place ppt khulood h00299924work place ppt khulood h00299924
work place ppt khulood h00299924
Khulood Almaskari
 
Ik.2011.33. trident trient
Ik.2011.33. trident trientIk.2011.33. trident trient
Ik.2011.33. trident trienteorsianna
 
Do Maternity Policies in the UK in practice enable and empower women to make ...
Do Maternity Policies in the UK in practice enable and empower women to make ...Do Maternity Policies in the UK in practice enable and empower women to make ...
Do Maternity Policies in the UK in practice enable and empower women to make ...
Claire Carey
 
Seafood Futures Forum: growing consumer demand and trust
Seafood Futures Forum: growing consumer demand and trustSeafood Futures Forum: growing consumer demand and trust
Seafood Futures Forum: growing consumer demand and trust
Marine Stewardship Council
 
VTHS Career and Technical Program Feb 2016
VTHS Career and Technical Program Feb 2016VTHS Career and Technical Program Feb 2016
VTHS Career and Technical Program Feb 2016
Matt Shea
 
Derechos de autor y acceso al conocimiento del Siglo XXI
Derechos de autor y acceso al conocimiento del Siglo XXIDerechos de autor y acceso al conocimiento del Siglo XXI
Derechos de autor y acceso al conocimiento del Siglo XXI
Conectarnos Soluciones de Internet
 
Teacher Education E-portfolios
Teacher Education E-portfoliosTeacher Education E-portfolios
Teacher Education E-portfolios
Joe Fahs
 
Municipal wastewater treatment
Municipal wastewater treatmentMunicipal wastewater treatment
Municipal wastewater treatment
Marco Henry
 
Scratch en el aula primaria desde cero. Pensamiento computacional y algorítmi...
Scratch en el aula primaria desde cero. Pensamiento computacional y algorítmi...Scratch en el aula primaria desde cero. Pensamiento computacional y algorítmi...
Scratch en el aula primaria desde cero. Pensamiento computacional y algorítmi...
Luis Miguel Iglesias Albarrán
 
Guía de uso de Cuadernia
Guía de uso de CuaderniaGuía de uso de Cuadernia
Guía de uso de Cuadernia
Víctor Barbero
 
Approaches TO HRD
Approaches TO HRDApproaches TO HRD
Approaches TO HRD
abhinandnandakumar
 
DTNA - Produktionsjubiläum mit 500.000 Lkw in Mount Holly_Deutsch.pdf
DTNA - Produktionsjubiläum mit 500.000 Lkw in Mount Holly_Deutsch.pdfDTNA - Produktionsjubiläum mit 500.000 Lkw in Mount Holly_Deutsch.pdf
DTNA - Produktionsjubiläum mit 500.000 Lkw in Mount Holly_Deutsch.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
ESTRATEGÍAS DIDÁCTICAS A NIVEL SUPERIOR
ESTRATEGÍAS DIDÁCTICAS A NIVEL SUPERIORESTRATEGÍAS DIDÁCTICAS A NIVEL SUPERIOR
ESTRATEGÍAS DIDÁCTICAS A NIVEL SUPERIOR
LisbethFigueroa
 
Pressemeldung goldmedia aufmerksamkeitsindex_2012
Pressemeldung goldmedia aufmerksamkeitsindex_2012Pressemeldung goldmedia aufmerksamkeitsindex_2012
Pressemeldung goldmedia aufmerksamkeitsindex_2012
Goldmedia Group
 
Historia del internet
Historia del internetHistoria del internet
Historia del internet
GuiJosue4
 
Kapitel 8 Raising Venture Capital Michael Altendorf FH Salzburg SS2010
Kapitel 8 Raising Venture Capital Michael Altendorf FH Salzburg SS2010Kapitel 8 Raising Venture Capital Michael Altendorf FH Salzburg SS2010
Kapitel 8 Raising Venture Capital Michael Altendorf FH Salzburg SS2010
Michael Altendorf
 
20120229 ILIAS von morgen, für die Lehre von heute
20120229 ILIAS von morgen, für die Lehre von heute20120229 ILIAS von morgen, für die Lehre von heute
20120229 ILIAS von morgen, für die Lehre von heute
Martin Studer
 

Andere mochten auch (17)

work place ppt khulood h00299924
work place ppt khulood h00299924work place ppt khulood h00299924
work place ppt khulood h00299924
 
Ik.2011.33. trident trient
Ik.2011.33. trident trientIk.2011.33. trident trient
Ik.2011.33. trident trient
 
Do Maternity Policies in the UK in practice enable and empower women to make ...
Do Maternity Policies in the UK in practice enable and empower women to make ...Do Maternity Policies in the UK in practice enable and empower women to make ...
Do Maternity Policies in the UK in practice enable and empower women to make ...
 
Seafood Futures Forum: growing consumer demand and trust
Seafood Futures Forum: growing consumer demand and trustSeafood Futures Forum: growing consumer demand and trust
Seafood Futures Forum: growing consumer demand and trust
 
VTHS Career and Technical Program Feb 2016
VTHS Career and Technical Program Feb 2016VTHS Career and Technical Program Feb 2016
VTHS Career and Technical Program Feb 2016
 
Derechos de autor y acceso al conocimiento del Siglo XXI
Derechos de autor y acceso al conocimiento del Siglo XXIDerechos de autor y acceso al conocimiento del Siglo XXI
Derechos de autor y acceso al conocimiento del Siglo XXI
 
Teacher Education E-portfolios
Teacher Education E-portfoliosTeacher Education E-portfolios
Teacher Education E-portfolios
 
Municipal wastewater treatment
Municipal wastewater treatmentMunicipal wastewater treatment
Municipal wastewater treatment
 
Scratch en el aula primaria desde cero. Pensamiento computacional y algorítmi...
Scratch en el aula primaria desde cero. Pensamiento computacional y algorítmi...Scratch en el aula primaria desde cero. Pensamiento computacional y algorítmi...
Scratch en el aula primaria desde cero. Pensamiento computacional y algorítmi...
 
Guía de uso de Cuadernia
Guía de uso de CuaderniaGuía de uso de Cuadernia
Guía de uso de Cuadernia
 
Approaches TO HRD
Approaches TO HRDApproaches TO HRD
Approaches TO HRD
 
DTNA - Produktionsjubiläum mit 500.000 Lkw in Mount Holly_Deutsch.pdf
DTNA - Produktionsjubiläum mit 500.000 Lkw in Mount Holly_Deutsch.pdfDTNA - Produktionsjubiläum mit 500.000 Lkw in Mount Holly_Deutsch.pdf
DTNA - Produktionsjubiläum mit 500.000 Lkw in Mount Holly_Deutsch.pdf
 
ESTRATEGÍAS DIDÁCTICAS A NIVEL SUPERIOR
ESTRATEGÍAS DIDÁCTICAS A NIVEL SUPERIORESTRATEGÍAS DIDÁCTICAS A NIVEL SUPERIOR
ESTRATEGÍAS DIDÁCTICAS A NIVEL SUPERIOR
 
Pressemeldung goldmedia aufmerksamkeitsindex_2012
Pressemeldung goldmedia aufmerksamkeitsindex_2012Pressemeldung goldmedia aufmerksamkeitsindex_2012
Pressemeldung goldmedia aufmerksamkeitsindex_2012
 
Historia del internet
Historia del internetHistoria del internet
Historia del internet
 
Kapitel 8 Raising Venture Capital Michael Altendorf FH Salzburg SS2010
Kapitel 8 Raising Venture Capital Michael Altendorf FH Salzburg SS2010Kapitel 8 Raising Venture Capital Michael Altendorf FH Salzburg SS2010
Kapitel 8 Raising Venture Capital Michael Altendorf FH Salzburg SS2010
 
20120229 ILIAS von morgen, für die Lehre von heute
20120229 ILIAS von morgen, für die Lehre von heute20120229 ILIAS von morgen, für die Lehre von heute
20120229 ILIAS von morgen, für die Lehre von heute
 

Ähnlich wie Abrechnung von variablen Vergütungen, Provisonen, Zielvereinbarungen

BüroWARE ERP & WEBWARE ERP2 - Preislisten-Information
BüroWARE ERP & WEBWARE ERP2 - Preislisten-InformationBüroWARE ERP & WEBWARE ERP2 - Preislisten-Information
BüroWARE ERP & WEBWARE ERP2 - Preislisten-Information
softenginegmbh
 
Provisionsabrechnungssystem für Vertriebsorganisationen
Provisionsabrechnungssystem für VertriebsorganisationenProvisionsabrechnungssystem für Vertriebsorganisationen
Provisionsabrechnungssystem für Vertriebsorganisationen
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Warum-PIM_Argumente-fuer-Stakeholder.pptx
Warum-PIM_Argumente-fuer-Stakeholder.pptxWarum-PIM_Argumente-fuer-Stakeholder.pptx
Warum-PIM_Argumente-fuer-Stakeholder.pptx
Hublify
 
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
topsoft - inspiring digital business
 
FABIS Vertriebsberatung, Provisionsberatung, Vergütungsberatung
FABIS Vertriebsberatung, Provisionsberatung, VergütungsberatungFABIS Vertriebsberatung, Provisionsberatung, Vergütungsberatung
FABIS Vertriebsberatung, Provisionsberatung, Vergütungsberatung
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Cloud-ERP-System mit TCPOS-Schnittstelle
Cloud-ERP-System mit TCPOS-SchnittstelleCloud-ERP-System mit TCPOS-Schnittstelle
Cloud-ERP-System mit TCPOS-Schnittstelle
wolter & works - die web manufaktur
 
easyJOB Agentursoftware von Because Software - perfektes Projektmanagement fü...
easyJOB Agentursoftware von Because Software - perfektes Projektmanagement fü...easyJOB Agentursoftware von Because Software - perfektes Projektmanagement fü...
easyJOB Agentursoftware von Because Software - perfektes Projektmanagement fü...
Because Software
 
B2B e-Commerce: Face's Erfahrungsbericht mit Sana
B2B e-Commerce: Face's Erfahrungsbericht mit SanaB2B e-Commerce: Face's Erfahrungsbericht mit Sana
B2B e-Commerce: Face's Erfahrungsbericht mit Sana
Sana Commerce
 
Call Center Software für Telesales & Kundenservice
Call Center Software für Telesales & KundenserviceCall Center Software für Telesales & Kundenservice
Call Center Software für Telesales & Kundenservice
LeadDesk
 
Produktinfo Bison BI mit Qlik Filial Cockpit
Produktinfo Bison BI mit Qlik Filial CockpitProduktinfo Bison BI mit Qlik Filial Cockpit
Produktinfo Bison BI mit Qlik Filial Cockpit
Dragan Angjeleski
 
Produktinfo Bison BI mit Qlik Logistik Cockpit
Produktinfo Bison BI mit Qlik Logistik CockpitProduktinfo Bison BI mit Qlik Logistik Cockpit
Produktinfo Bison BI mit Qlik Logistik Cockpit
Dragan Angjeleski
 
2009 11 04 Anwendungen Und LöSungen FüR D
2009 11 04 Anwendungen Und LöSungen FüR D2009 11 04 Anwendungen Und LöSungen FüR D
2009 11 04 Anwendungen Und LöSungen FüR D
Friedel Jonker
 
Mobiles Kassensystem mit Zeiterfassung
Mobiles Kassensystem mit ZeiterfassungMobiles Kassensystem mit Zeiterfassung
Mobiles Kassensystem mit Zeiterfassung
wolter & works - die web manufaktur
 
Api flyer 2013
Api flyer 2013Api flyer 2013
Api flyer 2013epspeter
 
Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...
	 Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...	 Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...
Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...
IBsolution GmbH
 
WEB2Print - ERP für die Druckindustrie: CRM Kalkulation Warenwirtschaft Ferti...
WEB2Print - ERP für die Druckindustrie: CRM Kalkulation Warenwirtschaft Ferti...WEB2Print - ERP für die Druckindustrie: CRM Kalkulation Warenwirtschaft Ferti...
WEB2Print - ERP für die Druckindustrie: CRM Kalkulation Warenwirtschaft Ferti...
softenginegmbh
 
Mag. Maximilian Gschwandtner (Grothusen)
Mag. Maximilian Gschwandtner (Grothusen)Mag. Maximilian Gschwandtner (Grothusen)
Mag. Maximilian Gschwandtner (Grothusen)
Praxistage
 
Factsheet Lösung CRM Basic
Factsheet Lösung CRM BasicFactsheet Lösung CRM Basic
Factsheet Lösung CRM Basic
IOZ AG
 
BüroWARE ERP medium - Mehr Leistung durch gute Organisation
BüroWARE ERP medium - Mehr Leistung durch gute OrganisationBüroWARE ERP medium - Mehr Leistung durch gute Organisation
BüroWARE ERP medium - Mehr Leistung durch gute Organisation
softenginegmbh
 
Vorstellung der Provisionsabrechnungssoftware STAB C/S
Vorstellung der Provisionsabrechnungssoftware STAB C/SVorstellung der Provisionsabrechnungssoftware STAB C/S
Vorstellung der Provisionsabrechnungssoftware STAB C/S
Nord-Soft EDV-Unternehmensberatung GmbH
 

Ähnlich wie Abrechnung von variablen Vergütungen, Provisonen, Zielvereinbarungen (20)

BüroWARE ERP & WEBWARE ERP2 - Preislisten-Information
BüroWARE ERP & WEBWARE ERP2 - Preislisten-InformationBüroWARE ERP & WEBWARE ERP2 - Preislisten-Information
BüroWARE ERP & WEBWARE ERP2 - Preislisten-Information
 
Provisionsabrechnungssystem für Vertriebsorganisationen
Provisionsabrechnungssystem für VertriebsorganisationenProvisionsabrechnungssystem für Vertriebsorganisationen
Provisionsabrechnungssystem für Vertriebsorganisationen
 
Warum-PIM_Argumente-fuer-Stakeholder.pptx
Warum-PIM_Argumente-fuer-Stakeholder.pptxWarum-PIM_Argumente-fuer-Stakeholder.pptx
Warum-PIM_Argumente-fuer-Stakeholder.pptx
 
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
 
FABIS Vertriebsberatung, Provisionsberatung, Vergütungsberatung
FABIS Vertriebsberatung, Provisionsberatung, VergütungsberatungFABIS Vertriebsberatung, Provisionsberatung, Vergütungsberatung
FABIS Vertriebsberatung, Provisionsberatung, Vergütungsberatung
 
Cloud-ERP-System mit TCPOS-Schnittstelle
Cloud-ERP-System mit TCPOS-SchnittstelleCloud-ERP-System mit TCPOS-Schnittstelle
Cloud-ERP-System mit TCPOS-Schnittstelle
 
easyJOB Agentursoftware von Because Software - perfektes Projektmanagement fü...
easyJOB Agentursoftware von Because Software - perfektes Projektmanagement fü...easyJOB Agentursoftware von Because Software - perfektes Projektmanagement fü...
easyJOB Agentursoftware von Because Software - perfektes Projektmanagement fü...
 
B2B e-Commerce: Face's Erfahrungsbericht mit Sana
B2B e-Commerce: Face's Erfahrungsbericht mit SanaB2B e-Commerce: Face's Erfahrungsbericht mit Sana
B2B e-Commerce: Face's Erfahrungsbericht mit Sana
 
Call Center Software für Telesales & Kundenservice
Call Center Software für Telesales & KundenserviceCall Center Software für Telesales & Kundenservice
Call Center Software für Telesales & Kundenservice
 
Produktinfo Bison BI mit Qlik Filial Cockpit
Produktinfo Bison BI mit Qlik Filial CockpitProduktinfo Bison BI mit Qlik Filial Cockpit
Produktinfo Bison BI mit Qlik Filial Cockpit
 
Produktinfo Bison BI mit Qlik Logistik Cockpit
Produktinfo Bison BI mit Qlik Logistik CockpitProduktinfo Bison BI mit Qlik Logistik Cockpit
Produktinfo Bison BI mit Qlik Logistik Cockpit
 
2009 11 04 Anwendungen Und LöSungen FüR D
2009 11 04 Anwendungen Und LöSungen FüR D2009 11 04 Anwendungen Und LöSungen FüR D
2009 11 04 Anwendungen Und LöSungen FüR D
 
Mobiles Kassensystem mit Zeiterfassung
Mobiles Kassensystem mit ZeiterfassungMobiles Kassensystem mit Zeiterfassung
Mobiles Kassensystem mit Zeiterfassung
 
Api flyer 2013
Api flyer 2013Api flyer 2013
Api flyer 2013
 
Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...
	 Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...	 Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...
Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...
 
WEB2Print - ERP für die Druckindustrie: CRM Kalkulation Warenwirtschaft Ferti...
WEB2Print - ERP für die Druckindustrie: CRM Kalkulation Warenwirtschaft Ferti...WEB2Print - ERP für die Druckindustrie: CRM Kalkulation Warenwirtschaft Ferti...
WEB2Print - ERP für die Druckindustrie: CRM Kalkulation Warenwirtschaft Ferti...
 
Mag. Maximilian Gschwandtner (Grothusen)
Mag. Maximilian Gschwandtner (Grothusen)Mag. Maximilian Gschwandtner (Grothusen)
Mag. Maximilian Gschwandtner (Grothusen)
 
Factsheet Lösung CRM Basic
Factsheet Lösung CRM BasicFactsheet Lösung CRM Basic
Factsheet Lösung CRM Basic
 
BüroWARE ERP medium - Mehr Leistung durch gute Organisation
BüroWARE ERP medium - Mehr Leistung durch gute OrganisationBüroWARE ERP medium - Mehr Leistung durch gute Organisation
BüroWARE ERP medium - Mehr Leistung durch gute Organisation
 
Vorstellung der Provisionsabrechnungssoftware STAB C/S
Vorstellung der Provisionsabrechnungssoftware STAB C/SVorstellung der Provisionsabrechnungssoftware STAB C/S
Vorstellung der Provisionsabrechnungssoftware STAB C/S
 

Mehr von FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG

CRM mit Beziehungsmanagement im B2B und Key Accountmanagement
CRM mit Beziehungsmanagement im B2B und Key AccountmanagementCRM mit Beziehungsmanagement im B2B und Key Accountmanagement
CRM mit Beziehungsmanagement im B2B und Key Accountmanagement
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Vergütung zum Anreizsystem machen
Vergütung zum Anreizsystem machenVergütung zum Anreizsystem machen
Vergütung zum Anreizsystem machen
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Kampagnenmanagement im FABIS CRM und Vertriebssystem integriert
Kampagnenmanagement im FABIS CRM und Vertriebssystem integriertKampagnenmanagement im FABIS CRM und Vertriebssystem integriert
Kampagnenmanagement im FABIS CRM und Vertriebssystem integriert
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Studienergebnisse vertriebsklima-Index
Studienergebnisse vertriebsklima-IndexStudienergebnisse vertriebsklima-Index
Studienergebnisse vertriebsklima-Index
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Standortunabhängiges CRM im FABIS Vertriebssystem
Standortunabhängiges CRM im FABIS VertriebssystemStandortunabhängiges CRM im FABIS Vertriebssystem
Standortunabhängiges CRM im FABIS Vertriebssystem
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Crm und Vertriebssteuerung in der Cloud oder im eigenen Rechenzentrum nach Wahl
Crm und Vertriebssteuerung in der Cloud oder im eigenen Rechenzentrum nach WahlCrm und Vertriebssteuerung in der Cloud oder im eigenen Rechenzentrum nach Wahl
Crm und Vertriebssteuerung in der Cloud oder im eigenen Rechenzentrum nach Wahl
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
FABIS CRM & Vertriebssystem als Cloud Lösung
FABIS CRM & Vertriebssystem als Cloud LösungFABIS CRM & Vertriebssystem als Cloud Lösung
FABIS CRM & Vertriebssystem als Cloud Lösung
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Definierbare Schnittstellen für CRM und Vertriebssystem schonen Resourcen
Definierbare Schnittstellen für CRM und Vertriebssystem schonen ResourcenDefinierbare Schnittstellen für CRM und Vertriebssystem schonen Resourcen
Definierbare Schnittstellen für CRM und Vertriebssystem schonen Resourcen
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Provision auf Deckungsbeitrag zahlen und Preis durchsetzen
Provision auf Deckungsbeitrag zahlen und Preis durchsetzenProvision auf Deckungsbeitrag zahlen und Preis durchsetzen
Provision auf Deckungsbeitrag zahlen und Preis durchsetzen
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Definierbare Schnittstellen der FABIS Provisionsabrechnung
Definierbare Schnittstellen der FABIS ProvisionsabrechnungDefinierbare Schnittstellen der FABIS Provisionsabrechnung
Definierbare Schnittstellen der FABIS Provisionsabrechnung
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Provisionskontrolle für Makler und Finanzdienstleister
Provisionskontrolle für Makler und FinanzdienstleisterProvisionskontrolle für Makler und Finanzdienstleister
Provisionskontrolle für Makler und Finanzdienstleister
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Automatisierung der Abrechnungn von Provisionen, Zielvereinbarungen & variabl...
Automatisierung der Abrechnungn von Provisionen, Zielvereinbarungen & variabl...Automatisierung der Abrechnungn von Provisionen, Zielvereinbarungen & variabl...
Automatisierung der Abrechnungn von Provisionen, Zielvereinbarungen & variabl...
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Was Anwender der FABIS Vertriebssteuerungen schätzen
Was Anwender der FABIS Vertriebssteuerungen schätzenWas Anwender der FABIS Vertriebssteuerungen schätzen
Was Anwender der FABIS Vertriebssteuerungen schätzen
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Umsatz im Visier: Wie Vertriebspartner zu mehr Umsatz motivieren?
Umsatz im Visier: Wie Vertriebspartner zu mehr Umsatz motivieren?Umsatz im Visier: Wie Vertriebspartner zu mehr Umsatz motivieren?
Umsatz im Visier: Wie Vertriebspartner zu mehr Umsatz motivieren?
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Vom Strukturvertrieb lernen
Vom Strukturvertrieb lernenVom Strukturvertrieb lernen
Vom Strukturvertrieb lernen
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Vom Strukturvertrieb lernen
Vom Strukturvertrieb lernenVom Strukturvertrieb lernen
Vom Strukturvertrieb lernen
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
FABIS Incentives im Vertrieb ausschreiben und abrechnen
FABIS Incentives im Vertrieb ausschreiben und abrechnenFABIS Incentives im Vertrieb ausschreiben und abrechnen
FABIS Incentives im Vertrieb ausschreiben und abrechnen
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
FABIS Beziehungsmanagement: korrekten Ansprechpartner am Standort und in der ...
FABIS Beziehungsmanagement: korrekten Ansprechpartner am Standort und in der ...FABIS Beziehungsmanagement: korrekten Ansprechpartner am Standort und in der ...
FABIS Beziehungsmanagement: korrekten Ansprechpartner am Standort und in der ...
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
FABIS Muster für eine Provisionsabrechnung mit Ausdruck für Vertriebsmitarbeiter
FABIS Muster für eine Provisionsabrechnung mit Ausdruck für VertriebsmitarbeiterFABIS Muster für eine Provisionsabrechnung mit Ausdruck für Vertriebsmitarbeiter
FABIS Muster für eine Provisionsabrechnung mit Ausdruck für Vertriebsmitarbeiter
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Vertriebssystem und Provisionsabrechnungssystem mit Anbindung Ihres Sharepoin...
Vertriebssystem und Provisionsabrechnungssystem mit Anbindung Ihres Sharepoin...Vertriebssystem und Provisionsabrechnungssystem mit Anbindung Ihres Sharepoin...
Vertriebssystem und Provisionsabrechnungssystem mit Anbindung Ihres Sharepoin...
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 

Mehr von FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG (20)

CRM mit Beziehungsmanagement im B2B und Key Accountmanagement
CRM mit Beziehungsmanagement im B2B und Key AccountmanagementCRM mit Beziehungsmanagement im B2B und Key Accountmanagement
CRM mit Beziehungsmanagement im B2B und Key Accountmanagement
 
Vergütung zum Anreizsystem machen
Vergütung zum Anreizsystem machenVergütung zum Anreizsystem machen
Vergütung zum Anreizsystem machen
 
Kampagnenmanagement im FABIS CRM und Vertriebssystem integriert
Kampagnenmanagement im FABIS CRM und Vertriebssystem integriertKampagnenmanagement im FABIS CRM und Vertriebssystem integriert
Kampagnenmanagement im FABIS CRM und Vertriebssystem integriert
 
Studienergebnisse vertriebsklima-Index
Studienergebnisse vertriebsklima-IndexStudienergebnisse vertriebsklima-Index
Studienergebnisse vertriebsklima-Index
 
Standortunabhängiges CRM im FABIS Vertriebssystem
Standortunabhängiges CRM im FABIS VertriebssystemStandortunabhängiges CRM im FABIS Vertriebssystem
Standortunabhängiges CRM im FABIS Vertriebssystem
 
Crm und Vertriebssteuerung in der Cloud oder im eigenen Rechenzentrum nach Wahl
Crm und Vertriebssteuerung in der Cloud oder im eigenen Rechenzentrum nach WahlCrm und Vertriebssteuerung in der Cloud oder im eigenen Rechenzentrum nach Wahl
Crm und Vertriebssteuerung in der Cloud oder im eigenen Rechenzentrum nach Wahl
 
FABIS CRM & Vertriebssystem als Cloud Lösung
FABIS CRM & Vertriebssystem als Cloud LösungFABIS CRM & Vertriebssystem als Cloud Lösung
FABIS CRM & Vertriebssystem als Cloud Lösung
 
Definierbare Schnittstellen für CRM und Vertriebssystem schonen Resourcen
Definierbare Schnittstellen für CRM und Vertriebssystem schonen ResourcenDefinierbare Schnittstellen für CRM und Vertriebssystem schonen Resourcen
Definierbare Schnittstellen für CRM und Vertriebssystem schonen Resourcen
 
Provision auf Deckungsbeitrag zahlen und Preis durchsetzen
Provision auf Deckungsbeitrag zahlen und Preis durchsetzenProvision auf Deckungsbeitrag zahlen und Preis durchsetzen
Provision auf Deckungsbeitrag zahlen und Preis durchsetzen
 
Definierbare Schnittstellen der FABIS Provisionsabrechnung
Definierbare Schnittstellen der FABIS ProvisionsabrechnungDefinierbare Schnittstellen der FABIS Provisionsabrechnung
Definierbare Schnittstellen der FABIS Provisionsabrechnung
 
Provisionskontrolle für Makler und Finanzdienstleister
Provisionskontrolle für Makler und FinanzdienstleisterProvisionskontrolle für Makler und Finanzdienstleister
Provisionskontrolle für Makler und Finanzdienstleister
 
Automatisierung der Abrechnungn von Provisionen, Zielvereinbarungen & variabl...
Automatisierung der Abrechnungn von Provisionen, Zielvereinbarungen & variabl...Automatisierung der Abrechnungn von Provisionen, Zielvereinbarungen & variabl...
Automatisierung der Abrechnungn von Provisionen, Zielvereinbarungen & variabl...
 
Was Anwender der FABIS Vertriebssteuerungen schätzen
Was Anwender der FABIS Vertriebssteuerungen schätzenWas Anwender der FABIS Vertriebssteuerungen schätzen
Was Anwender der FABIS Vertriebssteuerungen schätzen
 
Umsatz im Visier: Wie Vertriebspartner zu mehr Umsatz motivieren?
Umsatz im Visier: Wie Vertriebspartner zu mehr Umsatz motivieren?Umsatz im Visier: Wie Vertriebspartner zu mehr Umsatz motivieren?
Umsatz im Visier: Wie Vertriebspartner zu mehr Umsatz motivieren?
 
Vom Strukturvertrieb lernen
Vom Strukturvertrieb lernenVom Strukturvertrieb lernen
Vom Strukturvertrieb lernen
 
Vom Strukturvertrieb lernen
Vom Strukturvertrieb lernenVom Strukturvertrieb lernen
Vom Strukturvertrieb lernen
 
FABIS Incentives im Vertrieb ausschreiben und abrechnen
FABIS Incentives im Vertrieb ausschreiben und abrechnenFABIS Incentives im Vertrieb ausschreiben und abrechnen
FABIS Incentives im Vertrieb ausschreiben und abrechnen
 
FABIS Beziehungsmanagement: korrekten Ansprechpartner am Standort und in der ...
FABIS Beziehungsmanagement: korrekten Ansprechpartner am Standort und in der ...FABIS Beziehungsmanagement: korrekten Ansprechpartner am Standort und in der ...
FABIS Beziehungsmanagement: korrekten Ansprechpartner am Standort und in der ...
 
FABIS Muster für eine Provisionsabrechnung mit Ausdruck für Vertriebsmitarbeiter
FABIS Muster für eine Provisionsabrechnung mit Ausdruck für VertriebsmitarbeiterFABIS Muster für eine Provisionsabrechnung mit Ausdruck für Vertriebsmitarbeiter
FABIS Muster für eine Provisionsabrechnung mit Ausdruck für Vertriebsmitarbeiter
 
Vertriebssystem und Provisionsabrechnungssystem mit Anbindung Ihres Sharepoin...
Vertriebssystem und Provisionsabrechnungssystem mit Anbindung Ihres Sharepoin...Vertriebssystem und Provisionsabrechnungssystem mit Anbindung Ihres Sharepoin...
Vertriebssystem und Provisionsabrechnungssystem mit Anbindung Ihres Sharepoin...
 

Abrechnung von variablen Vergütungen, Provisonen, Zielvereinbarungen

  • 1. Abrechnung von Provisionen und leistungsorientierten Vergütungen mit FABIS-Vertriebssoftware Mit uns können Sie rechnen!
  • 2. 2 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen! FABIS – Ihr Spezialist für flexible Vertriebslösungen und Abrechnung Kompetenz und Expertise seit 1988 • Kombination aus Expertise im Vertrieb und IT-Kompetenz Kenntnisse der Steuerungsmechanismen im Vergütungsmanagement, bei unterschiedlichsten Provisionsmodellen und Vertriebskonzepten • Konzeption, Entwicklung, Betreuung aus einer Hand Direkte, unkomplizierte Kommunikation sorgt für schnelle Lösungen auf kurzem Weg • Detaillierte Branchenkenntnisse bei Finanzdienstleistung, Messeveranstaltung, Telekommunikation, Energieversorgung, Fertighausbau, Handel, Dienstleistung • Erfahrener Projektspezialist
  • 3. 3 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen! FABIS – Ihr Spezialist für flexible Vertriebslösungen und Abrechnung Meilensteine der Unternehmensentwicklung • 1988 Gründung von FABIS • 1990 präsentiert sich die FABIS-Vertriebsserie erstmals auf der CeBIT • 1995 Start der Projektarbeit auf Basis der bestehenden Softwaremodule • 2000 Einstieg in die Java-Entwicklung • 2001 erstes Projekt mit über 50.000.000 Datensätzen in der Buchungstabelle • 2003 Projekt im Bankenbereich • 2009 Projekt in der Telekommunikation • 2010 Einstieg in die Web-Entwicklung • 2013 Internationales Projekt in der Messebranche • 2014 FABIS-Vertriebsserie als Cloud-Lösung • 2016 Internationales Projekt im Tourismus
  • 4. 4 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen! Highlights der FABIS Provisionsabrechnung Die wichtigsten Features im Überblick Beliebige Provisionsarten Individuell einstellbar, z.B. Abschluss, Bestand, Aktion, Beteiligung, einmalig oder wiederkehren….. Unbegrenzte Anzahl an Provisionsstufen Hierarchien in beliebiger Tiefe abrechnen Frei definierbare Berechnung Stückzahlen, Umsätze, Zahlbeiträge des Kunden, Vertragslaufzeiten, variable Anteile, Serviceleistungen… Gut-, Lastschriften verrechnen Individuelle Sondervereinbarungen mit einem Vertriebspartnern direkt mit Provisionen verrechnen Umsatzstatistik Offenes / abgerechnetes Geschäft, Produktpartner, Sparten, Produkte, Produktgruppen, Vertriebspartner… Firmenabrechnung Abgerechneter und nicht abgerechneter Umsatz, Cashflow, nach Vertriebsstufe, Produktionszahlen…
  • 5. 5 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen! Highlights der FABIS Provisionsabrechnung Die wichtigsten Features im Überblick Entscheidende Extras Internationale Oberfläche, Währungen, Umsatzsteuer, Import-, Exportschnittstellen, JAVA Reports und Statistiken Über Parameterdateien definierbar, mit Zugriffsrechten und als Cronjob ausführbar mit Sharepoint Ablage. Mandantenfähig Vertriebswege, Produkte, Provisions- arten, Multikanalvertrieb, Service- abrechnungen, Tochtergesellschaften Produktverwaltung Produkte, Provisionsarten, Formeln, Einheiten- und Punktesystem, Kategorien Anbindung des Außendienstes Onlinezugriff für Vertriebsmitarbeiter mit hierarchischem Zugriff reduziert Nachfragen und Aufwand Revisionssicherheit GoB, GDPdU, Archivierung, Historien, Protokollierung, rückwirkende Ausdrucke, Buchauszug
  • 6. 6 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen! Entscheidende Extras Unverzichtbare Details für Ihre Zukunftssicherheit • Damit Sie international ohne Kommunikationsprobleme tätig sind, stellen Sie einfach beim jeweiligen Anwender die gewünschte Sprache ein. • Ihre Geschäfte außerhalb des Euro-Raumes unterstützen wir durch die Umrechnung in beliebige Währungen und die länderübergreifende Umsatzsteuerberechnung. • Für die optimale Akzeptanz bei Ihren Anwendern sorgt die anpassbare Oberfläche. Die gesamte Oberflächenbeschriftung inklusive der Listboxen und Menüs lässt sich über Dialoge, an Ihren unternehmensspezifischen Sprachgebrauch anpassen. • Für maximale Automatisierung und ROI sorgen die bereits vorhandenen, leicht anpassbaren Import- und Exportschnittstellen. • Damit Sie auch technisch unabhängig bleiben, wurde die FABIS Vertriebsserie zu 100% in JAVA entwickelt und unterstützt die gängigsten Datenbanken.
  • 7. 7 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen! Mandantenfähigkeit, Vertriebswege Beliebig viele Vertriebswege mit jeweils eigenen Provisionsvereinbarungen parallel abrechnen Über die Definition von Vertriebswegen: • Bilden Sie Ihren (Multikanal)Vertrieb ohne großen Aufwand ab. • Erstellen Sie problemlos Serviceabrechnungen für Vertriebsorganisationen, die für Sie vermitteln. • Rechnen Sie ein und dasselbe Produkt nach unterschiedlichen Modellen ab. • Unterscheiden Sie z.B. einfach zwischen dem Produktvertrieb und der After Sales Organisation. • Können Sie auch Servicetechnikern eine Provision bezahlen, wenn diese bei einem Servicetermin eine Garantieverlängerung oder Dauergarantie vermitteln. • Rechnen Sie unterschiedliche Vertriebswege auch dann richtig ab, wenn es sich um selbständige Tochtergesellschaften handelt.
  • 8. 8 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen! Produktverwaltung Produkte über die Oberfläche nach Bedarf definieren Durch die flexible Produktdefinition: • Definieren Sie die Produkte in jeder Anzahl und mit den notwendigen Einstellungen. • Lassen sich die Produkte nach Sparte, Kategorie und Unterkategorie entsprechend Ihren Zielvorgaben zusammen fassen. • Legen Sie je Produkt die gewünschten Provisionsarten wie Abschluss, Einmal-, Bestands-, Storno- oder Incentiveprovision fest. • Bestimmen Sie die Regeln für die Rückrechnung im Stornofall. Der Rückgriff auf die Definitionen zum Zeitpunkt des Abschlusses ist hierbei zeitlich unbegrenzt möglich. • Geben Sie die Formeln zur Ermittlung sämtlicher Berechnungsgrundlagen der verschiedenen Provisionsarten über die Oberfläche ein. • Entscheiden Sie, ob die Umrechnung in ein Einheiten- oder Punktesystem erfolgen soll und wie dieses System ggf. festgelegt ist.
  • 9. 9 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen! Reports und Statistiken … unterstützen Sie in der Planung, im Controlling und in der Führung Ihrer Vertriebsorganisation Über die integrierten Report- und Statistikfunktionen erstellte Reports: • Berücksichtigen Ihre inhaltlichen Vorgaben. • Unterstützen Ihr Corporate Identity, weil sie auf Ihren Layoutvorgaben basieren. • Unterliegen Ihren Vorgaben hinsichtlich der Zugriffsberechtigungen. • Beachten die von Ihnen vorgenommen Einstellungen bezüglich des Onlinezugriffs Ihrer Vertriebsmitarbeiter. • Werden automatisch archiviert (GDPdU). • Lassen sich zeitgesteuert automatisch auf Ihren Sharepoint Server ablegen. • Sind auch bei großen Datenbeständen performant, weil bei der Erstellung die Optimierungsmöglichkeiten der verwendeten Datenbank genutzt werden.
  • 10. 10 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen! Außendienst Anbindung Online-Zugriff für Vertriebsmitarbeiter über funktionales und hierarchisches Zugriffskonzept Über das funktionale Zugriffskonzept: • Passen Sie die Menüstruktur der Software an die Erfordernisse des Anwenders an, indem Sie Programmpunkte die er nicht benötigt komplett ausblenden. • Bestimmen Sie, welche Aktionen der Anwender auf den einzelnen Programmpunkten ausführen darf, wie z.B. Anfügen, Ändern, Löschen, … • Entlasten Sie Ihren Innendienst, indem Sie dem Vertriebsmitarbeiter z.B. erlauben seine Gesprächs- und Beratungsprotokolle selbst einzupflegen. Über das hierarchische Zugriffskonzept: • Verkürzen Sie Reaktionszeiten, wenn Sie einer Führungskraft erlauben nicht nur die eigenen Daten, sondern auch zusätzlich die Daten der Ihr unterstellten Hierarchieknoten einzusehen.
  • 11. 11 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen! Revisionssicherheit nach GoB und GDPdU Stellen Sie sich auf die sichere Seite GoB bedeutet für Sie: • Die FABIS Provisionsabrechnung verhält sich wie eine Finanzbuchhaltung. • Jede Provisionsbuchung ist für Sie dauerhaft nachvollziehbar. • Nach Abschluss einer Abrechnungsperiode sind sämtliche Buchungen und damit verbundene Definitionen für die Bearbeitung gesperrt. GDPdU bedeutet für Sie: • Der finale Abrechnungsoutput wird archiviert. Benötigen Sie z.B. den Nachdruck einer alten Abrechnung wird auf die archivierte Version zurückgegriffen. • Jede Veränderung am Datenbestand wird protokolliert und kann beliebig lange nachvollzogen und ggf. rückgängig gemacht werden. • Kein Problem bei einem Rechtsstreit, die Abrechnung ist buchauszugsfähig.
  • 12. 12 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen! Übersicht Die wichtigsten Schritte im Überblick Provisionsdefinition • Definitionsmöglichkeiten der Vertriebswege, Provisionsvereinbarungen, Produkte, Provisionsarten, Faktoren und Provisionssätze, sowie der Importschnittstellen. • Zusammenhang zwischen den Provisionsdefinitionen und Provisionsvereinbarungen Vertriebsmitarbeiter Management • Zusammenhang zwischen den Vertriebsmitarbeitern und Vertriebswegen • Zusammenhang zwischen den Vertriebsmitarbeitern und Provisionsvereinbarungen Abrechnungverarbeitung • Grobdarstellung der notwendigen Schritte, um die Abrechnungsverarbeitung anzupassen, wer diese Schritte durchführen kann und wie oft diese Schritte durchgeführt werden müssen bzw. können.
  • 13. 13 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen! Definitionsdialoge für die Importschnittstellen Provisionsdefinition Vertriebsweg Provisionsvereinbarung Produkt Provisionart Provisionssätze Faktoren Faktordetails Es können beliebig viele Vertriebswege definiert werden Es können beliebig viele Produkte definiert werden Es können beliebig viele Provisionsarten definiert werden Es können beliebig viele Faktoren definiert werden Es können beliebig viele Faktordetails definiert werden Pro • Vertriebsweg • Produkt, • Provisionsart • Provisionsvereinbarung kann ein Provisionssatz hinterlegt werden Es können beliebig viele Provisions- vereinbarungen definiert werden Auslöser Vertrags-, Leistungsart Es können beliebig viele Auslöser definiert werden Es können beliebig viele Vertrags-, Leistungsarten definiert werden
  • 14. 14 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen! Vertriebsmitarbeiter Management Vertriebsweg Provisionsvereinbarung Produkt Provisionart Provisionssätze Faktoren Faktordetails Zu einem Stammsatz können beliebig viele Vertriebsmitarbeiternummern vergeben werden Jeder Vertriebsmitarbeiternummer wird ein Vertriebsweg zugeordnet Jeder Vertriebsmitarbeiternummer wird eine Provisionsvereinbarung zugeordnet Stammdaten Vertriebsmitarbeiter Über die Provisionsvereinbarung wird die Verbindung zum Provisionssatz hergestellt
  • 15. 15 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen! Weitere FABIS-Module in der Übersicht Die wichtigsten Highlights im Überblick Kampagnenmanagement - Zielgruppen gezielt erreichen • Keine IT-Kenntnisse notwendig Ohne IT-Kenntnisse können Sie Kampagnen planen, durchführen und auswerten. Über Kombinationen der Selektionskriterien stellen Sie treffsicher die gewünschte Zielgruppe in benutzerfreundlichen Listen zusammen und können diese manuell nachbearbeiten und weiterverarbeiten. • Nur noch willkommene Werbebotschaften Werbesperren, sogar mit zeitlicher Begrenzung, sorgen dafür, dass Sie nur Personen, die Werbebriefe, E-Mails, oder Telefonkontakt erhalten möchten, kontaktieren. • Erfolgskontrolle zur Optimierung Über die Rückläufer lassen sich die Erfolgsquoten erstellen, um den Erfolg Ihrer Kampagnen zu messen.
  • 16. 16 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen! Weitere FABIS-Module in der Übersicht Die wichtigsten Highlights im Überblick Produktmanagement - Planung, Steuerung und Kontrolle • Produktinformationen auf Knopfdruck beim Kunden sichtbar Übersichtliche Erfassungsmasken sorgen dafür, dass Sie bei jedem Produkt die wichtigsten Fakten sofort sehen: Produkt- bzw. Vertragslaufzeiten, Zustand, Zahldauer, Vermittler • Provisionsanbindung Jede Produktmaske ist mit den Modulen Provisionsabrechnung, Zielvereinbarung und Kampagnenmanagement verknüpft. Setzen Sie eines oder mehrere dieser Module ein, steht Ihnen der gesamte Funktionsumfang dieser Module für das neue Produkt zur Verfügung. • Spezifische Masken für folgende Branchen Energie, Immobilien, Handel/ Dienstleistungen, Telekommunikation, Finanzdienstleistungen, Bankprodukte, Bausparprodukte und Versicherungsprodukte. Neue Masken erhalten Sie nach Ihren Wünschen und Vorgaben.
  • 17. 17 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen! Weitere FABIS-Module in der Übersicht Die wichtigsten Highlights im Überblick Zielvereinbarungen - Zielprämien als leistungsabhängige Vergütung • Mit Zielvereinbarungen Selbständige und Angestellte motivieren Über Zielprämien als leistungsabhängige Vergütung können Sie in allen Abteilungen Anreiz schaffen, um aktuelle Unternehmensziele zukunftsnah zu erreichen und auszuwerten. • Individuelle Regeln für Zielvereinbarungen Sicherlich gibt es auch in Ihrem Unternehmen höchst individuelle Regeln. Damit Ihre individuellen Regeln zeitnah abzubilden sind, hat FABIS spezielle Funktionen integriert: FABIS kann Ihre spezifischen Regeln definieren und über die Oberfläche laden. • Gerechte Vergütung für langfristige Zusammenarbeit FABIS kann das Potential eines Verkaufsgebiets oder eines Kundensegments bei den Zielvereinbarungen berücksichtigen. Die Ziele neuer, unerfahrener Mitarbeiter können bescheidener sein, als die der erfahrenen Mitarbeiter.
  • 18. 18 FABIS Provisionsabrechnung - Mit uns können Sie rechnen! Vielen Dank für Ihr Interesse Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail. Homepage Google+ folgen FABIS Ottostr. 15 96047 Bamberg Tel.: +49 +951 98046-200 E-Mail: vertrieb@fabis.de Blog ansehen Newsletter bestellen

Hinweis der Redaktion

  1. 1