SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
TEST REPORT                   Jiuzhou Monoblock LNB




Jiuzhou
BSB11

                                            06-07/2007
                                  JIUZHOU BSB11
                        Bester für ASTRA und EUTELSAT in
                        Europa getesteter Monoblock Single




Monoblock                                                                    Der Haupteinsatzbereich des Jiuzhou Monoblock-LNBs mit 6°-Distanz ist
                                                                             für ASTRA und HOTBIRD in Europa. Aber auch jedes andere Satellitenpaar
                                                                             mit einer gleichen Distanz und einer ähnlichen Sendeleistung bietet sich



Single LNB
                                                                             an.




2 Satelliten an
einer Antenne
In der vorigen Ausgabe der TELE-satellit hat mein Kollege Heinz
Koppitz einen Artikel über die möglichen Probleme mit einem Monoblock-
LNB veröffentlicht. Da dieser Beitrag eher für Neulinge und nicht für alt-
eingesessene Satellitenfreaks gedacht war (er erschien ja immerhin auch
im Beginner-Bereich unseres Magazins) enthielt er natürlich keine Mess-
                                                                                                                              Abbildung 2.
ergebnisse. Als der Monoblock-LNB von Jiuzhou bei uns eintraf, dachte                                                         Leistungsvergleich für
ich sofort, dass dieser Testbericht – mit Ausnahme der Produktbewer-                                                          die zwei möglichen
tung – eine ideale Ergänzung zum Beitrag von Heinz sein könnte.                                                               Montagearten      des
                                                                                                                              Monoblocks.




                                                                                                                              Abbildung 3.
                                                                                                                              Einer der beiden Mono-
                                                                                                                              block-LNBs in verschie-
Abbildung 1. Rauschwerte des BSB11 im Vergleich zu Referenz-LNBs.                                                             denen Einsatzarten



    TELE-satellite & Broadband — 06-07/2007 — www.TELE-satellite.com
Der BSB11 macht einen soliden Eindruck,         persönlich empfehlen, den ASTRA-LNB in den
wenn man ihn zum ersten Mal in die Hand            Fokus zu setzen und den HOTBIRD-LNB aus
nimmt. Naturgemäß ist er schwerer als ein          dem Fokus zu montieren.
Single-LNB, vergleichbar mit einem Twin-              Wie aus Abbildung 2 ersichtlich ist, ver-
oder Quad-LNB. Der F-Anschluss hat keiner-         schlechtert sich das Signal wenn ein LNB
lei Schutz vor Wettereinflüssen und auf der         exzentrisch ausgerichtet ist. Aber wie stark
Unterseite befinden sich zwei kleine Löcher,        ist diese Verschlechterung wirklich spürbar?
durch die kondensierter Wasserdampf ent-           Um Ihnen hier eine Vergleichsmöglichkeit zu
weichen kann. Dies ist eine klassische aber        bieten, haben wir die Leistung des exzentrisch
immerhin sehr effiziente Möglichkeit, Lei-          montierten LNBs mit jener Leistung verglichen,
stungseinbußen des LNBs durch Feuchtigkeit         die derselbe LNB perfekt ausgerichtet an einer
innerhalb des Gehäuses zu vermeiden.               65 cm Antenne liefern würde. Diese Resultate
   Auf der Oberseite sind auf den Feeds zwei       sind in Abbildung 3 zusammengefasst.
Markierungen eingraviert, nämlich für ASTRA           Der linke (gelbe) Balken steht für den per-
und HOTBIRD. Für Neulinge ist das bestimmt         fekt an einer 85 cm Offsetantenne eingerich-
hilfreich, denn wenn der derzeit verwendete        teten LNB (die Leistung der zweiten Hälfte
LNB auf ASTRA (19,2° Ost) ausgerichtet ist,        des Monoblock-LNBs wird dabei komplett
dann wird der ASTRA-Feed des Monoblocks            ignoriert). Der nächste (grüne) Balken zeigt
in die Halterung eingesetzt. Wenn Sie derzeit      das Ergebnis, wenn der LNB zwar nach wie vor
Ihren LNB auf HOTBIRD (13° Ost) eingestellt        im Fokus ist, die Ausrichtung aber so gewählt
haben, dann machen Sie es eben andersrum.          wird, dass der nicht im Fokus befindliche Teil
Handelt es sich bei diesem LNB tatsächlich         – also in diesem Fall der HOTBIRD-LNB – das
um die klassische ASTRA-HOTBIRD Kombina-           bestmögliche Signal liefert. De dritte (beige)
tion mit einer Distanz von 6,2°? Wir würden        Balken zeigt die Leistung des exzentrischen
eher meinen, diese Lösung bietet sich für          LNBs an, wenn die Antenne so ausgerichtet               Die Löcher an der Unterseite lassen Konden-
jedes Satellitenpaar mit einem Abstand von         ist, dass dieser LNB das beste Ergebnis lie-            swasser abtropfen und halten das Innere des
rund 6 Grad an. Natürlich werden sich Kunden       fert. Der rechte (blaue) Balken schließlich
                                                                                                           Monoblock trocken
in Europa in erster Linie auf die beiden oben      zeigt die Leistung desselben LNBs an, wenn
genannten Satellitenpositionen stürzen.            dieses fokussiert an einer 65 cm Antenne ver-                  ist. Wenn Sie sich ebenfalls an die-ses Pro-
   Wie bei jedem Universal-LNB sind die            wendet wird.                                                   zedere halten und eine 85 cm Antenne besit-
beiden Zwischenfrequenzen mit 9,75 und                Unser Setup gestaltete sich dabei folgen-                   zen, dann können Sie damit rechnen, dass
10,6 GHz festgesetzt. Laut Angaben von             dermaßen:                                                      der zentrale LNB gleich leistungsstark ist, als
Jiuzhou beträgt das typische Rauschmaß des            • Ausrichtung des zentralen LNBs, um das                    wäre er auf einer 75 cm Antenne montiert,
LNBs 0,6 dB, was heutzutage nicht sonderlich       bestmögliche Signal zu erhalten                                und der exzentrische LNB eine Leistung wie
beeindruckend klingt. Bevor Sie aber ein end-         • Umschaltung auf den exzentrischen LNB                     an einer 65 cm Antenne liefert. Berücksich-
gültiges Urteil fällen sollten Sie auf unsere      und Ändern der Ausrichtung, um das best-                       tigen Sie auf alle Fälle auch, dass wir die
tatsächlichen Messergebnisse warten.               mögliche Signal von diesem LNB zu erhalten                     Ausrichtung mit einem speziellen Satelliten-
   Monoblock-LNBs sind für den Einsatz an Off-     (Drehen der Antenne und Neigen des Mono-                       messgerät durchgeführt haben und Sie wahr-
setantennen mit einem Durchmesser von rund         blocks)                                                        scheinlich ohne ein solches Gerät wesentlich
80 cm konzipiert. Manche Anwender behaup-             • Überprüfen, ob der zentrale LNB nach                      mehr Geduld aufbringen müssen, bis Sie die
ten auch, dass sie diese LNBs erfolgreich an       wie vor ein Signal empfängt, aber keine Neu-                   optimale Ausrichtung gefunden haben.
Spiegeln mit Durchmessern zwischen 75 und                                       ausrichtung des                      Nachdem wir also festgestellt hatten, mit
90 cm verwenden. Für unseren Test haben wir
eine Antenne mit 85 cm herangezogen.
                                                        TECHNIC                 Systems – es
                                                                                bleibt so wie es
                                                                                                                  welcher Leistungsausbeute des exzentrischen
                                                                                                                  LNBs wir rechnen konnten, musste dies auch
   Bevor wir nun mit dem Messen der tat-                       DATA                                                                      noch gegengecheckt
                                                    Hersteller                       Shenzhen Xiangcheng Electronic Science &Technology
sächlichen Werte bei einer Konfiguration mit                                          Co. Ltd, China, a unit of Jiuzhou                   werden. Dafür war
zwei Satelliten beginnen, wollten wir zuerst                                                                                             dieses Mal das HOT-
                                                    Internet                         www.skytrack.cn
die Rauschwerte jeder der beiden Hälften des                                                                                             BIRD-LNB exzentrisch
                                                    E-mail                           liujun755@163.com
BSB11 mit den Referenzwerten vergleichen.                                                                                                montiert und wir häng-
Abbildung 1 zeigt die Ergebnisse der beiden         Telefon                          +86 (755) 27495436 EXT: 1033
                                                                                                                                         ten es an jenen Recei-
Monoblock-LNBs in Vergleich mit Single-LNBs         Fax                              +86 (755) 27496486                                  ver, der normalerweise
mit 0,2 dB bzw. 0,6 dB. Dabei war die Antenne       Modell                           BSB11                                               mit dem 65 cm Spiegel
auf den HOTBIRD (13° Ost) ausgerichtet. Je          Funktion                         Universal Ku-Band Monoblock Single LNB              mit Fixausrichtung auf
höher der C/N-Wert, desto besser die Signal-        Rauschmaß                        0.6 dB (typ.)                                       den HOTBIRD (13°
qualität und desto größer die Schlechtwetter-       Zwischenfrequenz                 9,750 und 10,600 GHz                                Ost) verbunden ist.
reserven.                                                                                                                                Der Receiver konnte
                                                    DiSEqC-Umschaltung               Satellit A = HOT BIRD, Satellit B = ASTRA
   Die Ergebnisse für die niedrigen Frequen-                                                                                             problemlos alle jene
                                                    Frequenzstabilität               +/- 1 MHz max. / T=const.
zen des Ku-Bandes konnten uns nicht über-                                                                                                Kanäle     empfangen,
raschen: der 0,2 dB LNB hatte eine sichtbar                                          +/- 3 MHz / T= –30…+70°C
                                                                                                                                         der er normalerweise
bessere Signalqualität. Dies war jedoch für         Verstärkung                      50 dB (min.)                                        mit der 65 cm Antenne
das obere Ende des Frequenzbereiches nicht          Verstärkungsabweichung (P-P) 5 dB (typ.)                                             hereinbekommt. Auch
so offensichtlich. Tatsächlich lieferte der         Kreuzpolarisierungstrennung      25 dB (typ.), 20dB (min.)                           der ASTRA-Empfang
ASTRA-LNB des BSB11 ein geringfügig bes-            Phasenrauschen bei 1 kHz Offset -60 dBc/Hz                                           war problemlos mög-
seres Ergebnis als der 0,2 dB Single-LNB!           Phasenrauschen bei 10 kHz Offset -80 dBc/Hz                                          lich, da sich ja der
   Schon alleine aus diesem Grund haben                                                                                                  entsprechende      LNB
                                                    Phasenrauschen 100 kHz Offset -100 dBc/Hz
wir unsere Leser zuvor gebeten, keine vor-                                                                                               bei diesem Aufbau im
                                                    Gleichstromaufnahme              220 mA (max.)
eiligen Schlüsse zu ziehen, denn die Gesamt-                                                                                             Fokus befand.
                                                    Umgebungstemperatur             -30…+70°C
leistungsfähigkeit eines LNB kann niemals
aufgrund der angegebenen Rauschzahl
bewertet werden, noch dazu wo diese ledig-                                                          Expertenmeinung
lich einen typischen Wert darstellt.
   Unser nächster Test wollte herausfinden,
                                                        +
                                                        Obwohl eine Rauschzahl von 0,6 dB spezifiziert ist, war die Leistung des
welcher der beiden möglichen Einsatzarten
                                                     BSB11 nur im unteren Bereich des Ku-Bandes jener eines 0,2 dB LNBs unterle-
spürbar bessere Ergebnisse bringt: der HOT-          gen. Im oberen Bereich waren die Messergebnisse absolut gleichwertig. Auch
BIRD-LNB im Fokus oder der ASTRA-LNB                 beim gleichzeitigen Empfang von ASTRA und HOTBIRD – wofür dieser LNB ja
im Fokus. Die Ergebnisse sind in Abbildung           eigentlich konzipiert ist – konnten wir zufrieden stellende Ergebnisse erzie-
2 aufgeschlüsselt. Wie Sie sehen, kann man           len. Abgesehen von der Rauschzahl entsprechen alle anderen Leistungsdaten
                                                     jenen von derzeit erhältlichen vergleichbaren Produkten.                                     Peter Miller
darüber kein klares Urteil fällen, außer dass                                                                                                    TELE-satellite
logischerweise der exzentrisch ausgerichtete
LNB schlechtere Signalwerte liefert, als der            - Hersteller könnte einen Wetterschutz für die F-Anschlüsse in Erwägung
                                                        Der
                                                                                                                                                   Test Center
                                                                                                                                                        Polen

zentrisch ausgerichtete. Basierend auf unse-         ziehen.
rem Test mit vier Transpondern würde ich


    TELE-satellite & Broadband — 06-07/2007 — www.TELE-satellite.com

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt? (20)

Gtsat
GtsatGtsat
Gtsat
 
Optiscan
OptiscanOptiscan
Optiscan
 
Beginner
BeginnerBeginner
Beginner
 
Jiuzhou
JiuzhouJiuzhou
Jiuzhou
 
Kathrein
KathreinKathrein
Kathrein
 
Maxcommunication
MaxcommunicationMaxcommunication
Maxcommunication
 
Ist Verständlichkeit Glückssache?
Ist Verständlichkeit Glückssache?Ist Verständlichkeit Glückssache?
Ist Verständlichkeit Glückssache?
 
Der Bündelungsfaktor, eine sehr wichtige Kenngröße in der Beschallungstechnik
Der Bündelungsfaktor, eine sehr wichtige Kenngröße in der BeschallungstechnikDer Bündelungsfaktor, eine sehr wichtige Kenngröße in der Beschallungstechnik
Der Bündelungsfaktor, eine sehr wichtige Kenngröße in der Beschallungstechnik
 
Lösung komplexer Beschallungsaufgaben durch Hybridsysteme
Lösung komplexer Beschallungsaufgaben durch HybridsystemeLösung komplexer Beschallungsaufgaben durch Hybridsysteme
Lösung komplexer Beschallungsaufgaben durch Hybridsysteme
 
Beginner
BeginnerBeginner
Beginner
 
Global Invacom
Global InvacomGlobal Invacom
Global Invacom
 
Gi
GiGi
Gi
 
Elektroakustik - Basics
Elektroakustik - BasicsElektroakustik - Basics
Elektroakustik - Basics
 
Mti
MtiMti
Mti
 
Dsn
DsnDsn
Dsn
 
Beginner
BeginnerBeginner
Beginner
 
Fagor
FagorFagor
Fagor
 
Praxis
PraxisPraxis
Praxis
 
Gtsat
GtsatGtsat
Gtsat
 
Cheap Trick Ct 235
Cheap Trick Ct 235Cheap Trick Ct 235
Cheap Trick Ct 235
 

Ähnlich wie Jiuzhou (14)

Skyvision
SkyvisionSkyvision
Skyvision
 
Beginner
BeginnerBeginner
Beginner
 
Spaun
SpaunSpaun
Spaun
 
Spaun
SpaunSpaun
Spaun
 
Megasat
MegasatMegasat
Megasat
 
Spaun
SpaunSpaun
Spaun
 
Ingo Cku
Ingo CkuIngo Cku
Ingo Cku
 
Maxcommunication
MaxcommunicationMaxcommunication
Maxcommunication
 
Spaun
SpaunSpaun
Spaun
 
Hubersuhner clik
Hubersuhner clikHubersuhner clik
Hubersuhner clik
 
Unicabel sat anschluss
Unicabel sat anschlussUnicabel sat anschluss
Unicabel sat anschluss
 
deu TELE-satellite 0909
deu TELE-satellite 0909deu TELE-satellite 0909
deu TELE-satellite 0909
 
Jiuzhou
JiuzhouJiuzhou
Jiuzhou
 
Inpax
InpaxInpax
Inpax
 

Mehr von TELE-satellite deu

deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311
TELE-satellite deu
 
Globalinvacom
GlobalinvacomGlobalinvacom
Globalinvacom
TELE-satellite deu
 
Feature dvbs3
Feature dvbs3Feature dvbs3
Feature dvbs3
TELE-satellite deu
 
deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309
TELE-satellite deu
 
Feature uhdtv
Feature uhdtvFeature uhdtv
Feature uhdtv
TELE-satellite deu
 

Mehr von TELE-satellite deu (20)

deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311deu TELE-audiovision-1311
deu TELE-audiovision-1311
 
Spaun
SpaunSpaun
Spaun
 
Mfc
MfcMfc
Mfc
 
Icecrypt
IcecryptIcecrypt
Icecrypt
 
Globalinvacom
GlobalinvacomGlobalinvacom
Globalinvacom
 
Feature satip4
Feature satip4Feature satip4
Feature satip4
 
Feature dvbs3
Feature dvbs3Feature dvbs3
Feature dvbs3
 
Elnet
ElnetElnet
Elnet
 
Editorial
EditorialEditorial
Editorial
 
Deviser2
Deviser2Deviser2
Deviser2
 
Bsd
BsdBsd
Bsd
 
Amiko
AmikoAmiko
Amiko
 
Abipbox
AbipboxAbipbox
Abipbox
 
Work microwave
Work microwaveWork microwave
Work microwave
 
deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309deu TELE-audiovision-1309
deu TELE-audiovision-1309
 
Tivi+
Tivi+Tivi+
Tivi+
 
Speedcast
SpeedcastSpeedcast
Speedcast
 
Mktech
MktechMktech
Mktech
 
Horizon
HorizonHorizon
Horizon
 
Feature uhdtv
Feature uhdtvFeature uhdtv
Feature uhdtv
 

Jiuzhou

  • 1. TEST REPORT Jiuzhou Monoblock LNB Jiuzhou BSB11 06-07/2007 JIUZHOU BSB11 Bester für ASTRA und EUTELSAT in Europa getesteter Monoblock Single Monoblock Der Haupteinsatzbereich des Jiuzhou Monoblock-LNBs mit 6°-Distanz ist für ASTRA und HOTBIRD in Europa. Aber auch jedes andere Satellitenpaar mit einer gleichen Distanz und einer ähnlichen Sendeleistung bietet sich Single LNB an. 2 Satelliten an einer Antenne In der vorigen Ausgabe der TELE-satellit hat mein Kollege Heinz Koppitz einen Artikel über die möglichen Probleme mit einem Monoblock- LNB veröffentlicht. Da dieser Beitrag eher für Neulinge und nicht für alt- eingesessene Satellitenfreaks gedacht war (er erschien ja immerhin auch im Beginner-Bereich unseres Magazins) enthielt er natürlich keine Mess- Abbildung 2. ergebnisse. Als der Monoblock-LNB von Jiuzhou bei uns eintraf, dachte Leistungsvergleich für ich sofort, dass dieser Testbericht – mit Ausnahme der Produktbewer- die zwei möglichen tung – eine ideale Ergänzung zum Beitrag von Heinz sein könnte. Montagearten des Monoblocks. Abbildung 3. Einer der beiden Mono- block-LNBs in verschie- Abbildung 1. Rauschwerte des BSB11 im Vergleich zu Referenz-LNBs. denen Einsatzarten TELE-satellite & Broadband — 06-07/2007 — www.TELE-satellite.com
  • 2. Der BSB11 macht einen soliden Eindruck, persönlich empfehlen, den ASTRA-LNB in den wenn man ihn zum ersten Mal in die Hand Fokus zu setzen und den HOTBIRD-LNB aus nimmt. Naturgemäß ist er schwerer als ein dem Fokus zu montieren. Single-LNB, vergleichbar mit einem Twin- Wie aus Abbildung 2 ersichtlich ist, ver- oder Quad-LNB. Der F-Anschluss hat keiner- schlechtert sich das Signal wenn ein LNB lei Schutz vor Wettereinflüssen und auf der exzentrisch ausgerichtet ist. Aber wie stark Unterseite befinden sich zwei kleine Löcher, ist diese Verschlechterung wirklich spürbar? durch die kondensierter Wasserdampf ent- Um Ihnen hier eine Vergleichsmöglichkeit zu weichen kann. Dies ist eine klassische aber bieten, haben wir die Leistung des exzentrisch immerhin sehr effiziente Möglichkeit, Lei- montierten LNBs mit jener Leistung verglichen, stungseinbußen des LNBs durch Feuchtigkeit die derselbe LNB perfekt ausgerichtet an einer innerhalb des Gehäuses zu vermeiden. 65 cm Antenne liefern würde. Diese Resultate Auf der Oberseite sind auf den Feeds zwei sind in Abbildung 3 zusammengefasst. Markierungen eingraviert, nämlich für ASTRA Der linke (gelbe) Balken steht für den per- und HOTBIRD. Für Neulinge ist das bestimmt fekt an einer 85 cm Offsetantenne eingerich- hilfreich, denn wenn der derzeit verwendete teten LNB (die Leistung der zweiten Hälfte LNB auf ASTRA (19,2° Ost) ausgerichtet ist, des Monoblock-LNBs wird dabei komplett dann wird der ASTRA-Feed des Monoblocks ignoriert). Der nächste (grüne) Balken zeigt in die Halterung eingesetzt. Wenn Sie derzeit das Ergebnis, wenn der LNB zwar nach wie vor Ihren LNB auf HOTBIRD (13° Ost) eingestellt im Fokus ist, die Ausrichtung aber so gewählt haben, dann machen Sie es eben andersrum. wird, dass der nicht im Fokus befindliche Teil Handelt es sich bei diesem LNB tatsächlich – also in diesem Fall der HOTBIRD-LNB – das um die klassische ASTRA-HOTBIRD Kombina- bestmögliche Signal liefert. De dritte (beige) tion mit einer Distanz von 6,2°? Wir würden Balken zeigt die Leistung des exzentrischen eher meinen, diese Lösung bietet sich für LNBs an, wenn die Antenne so ausgerichtet Die Löcher an der Unterseite lassen Konden- jedes Satellitenpaar mit einem Abstand von ist, dass dieser LNB das beste Ergebnis lie- swasser abtropfen und halten das Innere des rund 6 Grad an. Natürlich werden sich Kunden fert. Der rechte (blaue) Balken schließlich Monoblock trocken in Europa in erster Linie auf die beiden oben zeigt die Leistung desselben LNBs an, wenn genannten Satellitenpositionen stürzen. dieses fokussiert an einer 65 cm Antenne ver- ist. Wenn Sie sich ebenfalls an die-ses Pro- Wie bei jedem Universal-LNB sind die wendet wird. zedere halten und eine 85 cm Antenne besit- beiden Zwischenfrequenzen mit 9,75 und Unser Setup gestaltete sich dabei folgen- zen, dann können Sie damit rechnen, dass 10,6 GHz festgesetzt. Laut Angaben von dermaßen: der zentrale LNB gleich leistungsstark ist, als Jiuzhou beträgt das typische Rauschmaß des • Ausrichtung des zentralen LNBs, um das wäre er auf einer 75 cm Antenne montiert, LNBs 0,6 dB, was heutzutage nicht sonderlich bestmögliche Signal zu erhalten und der exzentrische LNB eine Leistung wie beeindruckend klingt. Bevor Sie aber ein end- • Umschaltung auf den exzentrischen LNB an einer 65 cm Antenne liefert. Berücksich- gültiges Urteil fällen sollten Sie auf unsere und Ändern der Ausrichtung, um das best- tigen Sie auf alle Fälle auch, dass wir die tatsächlichen Messergebnisse warten. mögliche Signal von diesem LNB zu erhalten Ausrichtung mit einem speziellen Satelliten- Monoblock-LNBs sind für den Einsatz an Off- (Drehen der Antenne und Neigen des Mono- messgerät durchgeführt haben und Sie wahr- setantennen mit einem Durchmesser von rund blocks) scheinlich ohne ein solches Gerät wesentlich 80 cm konzipiert. Manche Anwender behaup- • Überprüfen, ob der zentrale LNB nach mehr Geduld aufbringen müssen, bis Sie die ten auch, dass sie diese LNBs erfolgreich an wie vor ein Signal empfängt, aber keine Neu- optimale Ausrichtung gefunden haben. Spiegeln mit Durchmessern zwischen 75 und ausrichtung des Nachdem wir also festgestellt hatten, mit 90 cm verwenden. Für unseren Test haben wir eine Antenne mit 85 cm herangezogen. TECHNIC Systems – es bleibt so wie es welcher Leistungsausbeute des exzentrischen LNBs wir rechnen konnten, musste dies auch Bevor wir nun mit dem Messen der tat- DATA noch gegengecheckt Hersteller Shenzhen Xiangcheng Electronic Science &Technology sächlichen Werte bei einer Konfiguration mit Co. Ltd, China, a unit of Jiuzhou werden. Dafür war zwei Satelliten beginnen, wollten wir zuerst dieses Mal das HOT- Internet www.skytrack.cn die Rauschwerte jeder der beiden Hälften des BIRD-LNB exzentrisch E-mail liujun755@163.com BSB11 mit den Referenzwerten vergleichen. montiert und wir häng- Abbildung 1 zeigt die Ergebnisse der beiden Telefon +86 (755) 27495436 EXT: 1033 ten es an jenen Recei- Monoblock-LNBs in Vergleich mit Single-LNBs Fax +86 (755) 27496486 ver, der normalerweise mit 0,2 dB bzw. 0,6 dB. Dabei war die Antenne Modell BSB11 mit dem 65 cm Spiegel auf den HOTBIRD (13° Ost) ausgerichtet. Je Funktion Universal Ku-Band Monoblock Single LNB mit Fixausrichtung auf höher der C/N-Wert, desto besser die Signal- Rauschmaß 0.6 dB (typ.) den HOTBIRD (13° qualität und desto größer die Schlechtwetter- Zwischenfrequenz 9,750 und 10,600 GHz Ost) verbunden ist. reserven. Der Receiver konnte DiSEqC-Umschaltung Satellit A = HOT BIRD, Satellit B = ASTRA Die Ergebnisse für die niedrigen Frequen- problemlos alle jene Frequenzstabilität +/- 1 MHz max. / T=const. zen des Ku-Bandes konnten uns nicht über- Kanäle empfangen, raschen: der 0,2 dB LNB hatte eine sichtbar +/- 3 MHz / T= –30…+70°C der er normalerweise bessere Signalqualität. Dies war jedoch für Verstärkung 50 dB (min.) mit der 65 cm Antenne das obere Ende des Frequenzbereiches nicht Verstärkungsabweichung (P-P) 5 dB (typ.) hereinbekommt. Auch so offensichtlich. Tatsächlich lieferte der Kreuzpolarisierungstrennung 25 dB (typ.), 20dB (min.) der ASTRA-Empfang ASTRA-LNB des BSB11 ein geringfügig bes- Phasenrauschen bei 1 kHz Offset -60 dBc/Hz war problemlos mög- seres Ergebnis als der 0,2 dB Single-LNB! Phasenrauschen bei 10 kHz Offset -80 dBc/Hz lich, da sich ja der Schon alleine aus diesem Grund haben entsprechende LNB Phasenrauschen 100 kHz Offset -100 dBc/Hz wir unsere Leser zuvor gebeten, keine vor- bei diesem Aufbau im Gleichstromaufnahme 220 mA (max.) eiligen Schlüsse zu ziehen, denn die Gesamt- Fokus befand. Umgebungstemperatur -30…+70°C leistungsfähigkeit eines LNB kann niemals aufgrund der angegebenen Rauschzahl bewertet werden, noch dazu wo diese ledig- Expertenmeinung lich einen typischen Wert darstellt. Unser nächster Test wollte herausfinden, + Obwohl eine Rauschzahl von 0,6 dB spezifiziert ist, war die Leistung des welcher der beiden möglichen Einsatzarten BSB11 nur im unteren Bereich des Ku-Bandes jener eines 0,2 dB LNBs unterle- spürbar bessere Ergebnisse bringt: der HOT- gen. Im oberen Bereich waren die Messergebnisse absolut gleichwertig. Auch BIRD-LNB im Fokus oder der ASTRA-LNB beim gleichzeitigen Empfang von ASTRA und HOTBIRD – wofür dieser LNB ja im Fokus. Die Ergebnisse sind in Abbildung eigentlich konzipiert ist – konnten wir zufrieden stellende Ergebnisse erzie- 2 aufgeschlüsselt. Wie Sie sehen, kann man len. Abgesehen von der Rauschzahl entsprechen alle anderen Leistungsdaten jenen von derzeit erhältlichen vergleichbaren Produkten. Peter Miller darüber kein klares Urteil fällen, außer dass TELE-satellite logischerweise der exzentrisch ausgerichtete LNB schlechtere Signalwerte liefert, als der - Hersteller könnte einen Wetterschutz für die F-Anschlüsse in Erwägung Der Test Center Polen zentrisch ausgerichtete. Basierend auf unse- ziehen. rem Test mit vier Transpondern würde ich TELE-satellite & Broadband — 06-07/2007 — www.TELE-satellite.com