SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 1
Downloaden Sie, um offline zu lesen
WISSEN GANZ KOMPAKT I - INFOGRAFIKEN ZU DIGITAL HR
Infografiken zu DigitalHR
RELEVANZ der Digitalisierung der HR
In Anlehnung an: DGFP e.V., DGFP-STUDIE MEGATRENDS 2015
Was sind die wichtigsten Themen für Personalmanager?
Knappe Ressourcen/ Energiewende
Digitalisierung und Virtualisierung von Arbeit
Wertewandel
Demografischer Wandel
Globalisierung
starksehr stark
n = 134
n = 142
n = 141
n = 142
n = 9324,8%
37,2%29,1%
56,8%13,7%
45,9%23,6%
33,1%17,6%
Wie entwickt sich die Bedeutung der Themen?
2011 (n = 139 bis 140)
2015 (n = 144 bis 148)
Digitalisierung und Virtualisierung von Arbeit +33%
Demografischer Wandel -21%
Wertewandel
+/-
0%
Globalisierung +7%
64
482011
2015
68
822011
2015
70
702011
2015
48
452011
2015
Knappe Ressourcen/ Energiewende
22
322011
2015
-10%
In Anlehnung an: DGFP e.V., DGFP-STUDIE MEGATRENDS 2015
STATUS-QUO der Digitalisierung der HR
Die Strategie wurde bereits implementiert.
Der Strategieprozess befindet
sich ganz am Anfang.
Die Strategie wird gerade entwickelt.Die Strategie wird gerade implementiert.
Existiert in Ihrem Unternehmen eine Digitalisierungsstrategie für HR?
In Anlehnung an: Bitkom/Kienbaum veröffentlicht im Personalmagazin Ausgabe 04/2016
Wie bewerten Sie die Digitalisierung (der HR) für Ihr Unternehmen?
373430
Mein Unternehmen ist bereit für den digitalen Wandel und
erkennt den diesbezüglichen Handlungsdruck.
2751 23
Burnout und erhöhte Fehlzeiten führen wir nicht auf
die Digitalisierung in unserem Unternehmen zurück.
3235 33
Aus unserer Perspektive bietet die fortschreitende Digitalisierung
nur Vorteile für den HR-Bereich.
Die meisten Mitarbeiter meines Unternehmens nehmen es als
Erleichterung wahr, wenn Prozesse digitalisiert werden. 233344
trifft eher zu trifft voll zutrifft wenig bis gar nicht zu
Angaben in %
In Anlehnung an: Kienbaum, Ergebnisbericht HR-Trendstudie 2015
24%
20%
26%
29%
n = 211
n = 187
In Anlehnung an: Edenred-Ipsos-Barometer 2015, Wohlbefinden & Motivation der Arbeitnehmer
Maßnahmen zur Digitalisierung
Welcher der folgenden Maßnahmen hat Ihr Unternehmen in den vergangenen Jahren umgesetzt?
Mehrfachnennung möglich
Digitales Management der Personalverwaltung
Virtueller Arbeitsplatz
Soziales Firmennetzwerk
E-Learning
Sonstige
Vereinbarung zu Telearbeit
Webseite
„BYOD“ Politik
Keine dieser Maßnahmen wurde umgesetzt
34%
28%
25%
25%
13%
18%
16%
5%
33%
MAßNAHMEN der Digitalisierung der HR
Ist Ihr Unternehmen von Transformationsprozessen betroffen?
Ja, für die kommenden drei Jahre ist
mindestens ein Transformationsprozess geplant.
23%
Weiß nicht 5%
Nein 18%
Ja, derzeit gibt es mindestens
einen Transformationsprozess
35%
Ja, in den vergangenen drei Jahren gab es mindestens
einen Transformationsprozess
38%
n = 140
In Anlehnung an: DGFP e.V., DGFP-STUDIE MEGATRENDS 2015
Welche Maßnahmen wurden schon ergriffen?
551827
Wir machen eine flexible Arbeitsplatzgestaltung möglich (i.S.v.
mobilen/flexiblen Arbeitsplätzen, Home Office).
3134 36
Wir fördern digitale Schulungen, um unseren Mitarbeitern die
Möglichkeit einer möglichst flexiblen Weiterbildung zu geben.
2557 18Wir setzen auf einen rein virtuellen Bewerbungsprozess.
4349 9
Mein Unternehmen ist sich der Herausforderung des „digitalen
Stresses“ bewusst (aufgrund permanenter Erreichbarkeit, Be-
schleunigung der Arbeit, Informationsflut etc.) und erarbeitet
Maßnahmen, um diesen zu reduzieren.
trifft eher zu trifft voll zutrifft wenig bis gar nicht zu
Angaben in %
In Anlehnung an: Kienbaum, Ergebnisbericht HR-Trendstudie 2015
n = 187
In Anlehnung an: Kienbaum, Ergebnisbericht HR-Trendstudie 2015
Welche digitalen Formate nutzen Sie sehr stark / stark?
gegenwärtig
zukünftig
Social Media
68%
28%
Cloud
39%
21%
Mobile
50%
21%
Data Analytics
33%
7%
KI
22%
4%
n = 187
KONSEQUENZEN der Digitalisierung der HR
Bedeutung von HR-Prozessen im Rahmen der Digitalisierung?
Performancemanagement/Zielvereinbarungsprozess
Personaladministration
und -abrechnung
Compension
und Benefits
Strategische PersonalplanungFührung und Kultur-Managmenet
Organisationsentwicklung und
Transformation Managament
HR-Prozesse und Systemmanagement- interne Digitalisierung
Employer Branding/Sourcing
Learning- Aus- und Weiterbildung
Rekrutierung und Onboarding
HR-Strategie Controlling
HR-Kommunikation
Gesundheitsmanagement
Mitbestimmungs- und Geremien-Management
Karriere- und Nachfolgeplanung
HR-Berichtwesen
2
48 46
9 7
1313
20222628
353737
65
59
Angaben in %
In Anlehnung an: Kienbaum, Ergebnisbericht HR-Trendstudie 2015
n = 187
Förderung informellen Austauschs
Projektmanagment
Intellektuelle Förderung
der Mitarbeiter
Förderung von Zwei-
wegkommunikation
Durchsetz-
ungsfähigkeit
Relationship Management
Change
Management
Vernetzung/Komminikation
Wertschätzung des Individuums
Feedbackkompetenz
Wissengierde/Lernbreitschaft
Flexibilität
Vermittlung und Kommunikation von Visionen
Förderung kontinuierlichen Lernens der Mitarbeiter
Mitarbeitermotivation
Entscheidungsfähigkeit
Technisches Know-How/Technikaffinität
Engangement und Commitment
Teamorienterung
40
35
23
17 17
8 8
25252729 293131333535
73
54
Über welche Kompetenzen müssen Führungskräfte im Rahmen
der Digitaliserung verstärk verfügen?
Angaben in %
In Anlehnung an: Kienbaum, Ergebnisbericht HR-Trendstudie 2015
n = 187
Eigenständigkeit in der Arbeit 47%
Zusammenarbeit unter den Teams 45%
Lebensqualität bei der Arbeit 43%
Gestaltungsfreiheit und innovationsmöglichkeiten bei der Arbeit 41%
Kompetenzen 40%
Arbeitsmotivation 40%
Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben 34%
Führungskräfteverhalten 28%
Auf welche Bereiche der Arbeit / HR hat die Digitalisierung
einen positiven Einfluss
In Anlehnung an: Edenred-Ipsos-Barometer 2015, Wohlbefinden & Motivation der Arbeitnehmer
Nutzung von Social Media in Ihrem Unternehmen
gegenwärtig
1
26
43
15
13
zukünftig
2
4
26
32
36
gar nicht sehr stark
In Anlehnung an: Kienbaum, Ergebnisbericht HR-Trendstudie 2015, 14.Kienbaum Jahrestagung
%
n = 187
%

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Let me entertain you lyrics
Let me entertain you lyricsLet me entertain you lyrics
Let me entertain you lyricsJB047826
 
Change management in disruptiven maerkten
Change management in disruptiven maerktenChange management in disruptiven maerkten
Change management in disruptiven maerktenJoachim Graf
 
Von der Vernetzung zur Vernunft
Von der Vernetzung zur VernunftVon der Vernetzung zur Vernunft
Von der Vernetzung zur VernunftEd Wohlfahrt
 
NZ3 Research Presentation
NZ3  Research  PresentationNZ3  Research  Presentation
NZ3 Research PresentationNZ3
 
Verbraucher richtig informiert - Herausforderungen und Chancen für den Handel
Verbraucher richtig informiert - Herausforderungen und Chancen für den HandelVerbraucher richtig informiert - Herausforderungen und Chancen für den Handel
Verbraucher richtig informiert - Herausforderungen und Chancen für den HandelConnected-Blog
 
Aktuelle Rechtsprechung zur Google AdWords, SEO und Emailmarketing
Aktuelle Rechtsprechung zur Google AdWords, SEO und EmailmarketingAktuelle Rechtsprechung zur Google AdWords, SEO und Emailmarketing
Aktuelle Rechtsprechung zur Google AdWords, SEO und EmailmarketingConnected-Blog
 
Identive | Investor Relations | Identive Group Announces Third Quarter 2011 R...
Identive | Investor Relations | Identive Group Announces Third Quarter 2011 R...Identive | Investor Relations | Identive Group Announces Third Quarter 2011 R...
Identive | Investor Relations | Identive Group Announces Third Quarter 2011 R...Identive
 
Industrie 4.0 - Roundtable mit führenden Köpfen der Branche
Industrie 4.0 - Roundtable mit führenden Köpfen der BrancheIndustrie 4.0 - Roundtable mit führenden Köpfen der Branche
Industrie 4.0 - Roundtable mit führenden Köpfen der BrancheCompetence Books
 
Best practices im Frontend -Barcamp Mainz 2011
Best practices im Frontend -Barcamp Mainz 2011Best practices im Frontend -Barcamp Mainz 2011
Best practices im Frontend -Barcamp Mainz 2011Jens Grochtdreis
 
Cross-Channel-Tracking: Customer Journey – Wo steht Search?
Cross-Channel-Tracking: Customer Journey – Wo steht Search?Cross-Channel-Tracking: Customer Journey – Wo steht Search?
Cross-Channel-Tracking: Customer Journey – Wo steht Search?Connected-Blog
 
Cross-Channeldialogue Marketing
Cross-Channeldialogue MarketingCross-Channeldialogue Marketing
Cross-Channeldialogue MarketingConnected-Blog
 

Andere mochten auch (14)

Let me entertain you lyrics
Let me entertain you lyricsLet me entertain you lyrics
Let me entertain you lyrics
 
Das Werkzeug
Das WerkzeugDas Werkzeug
Das Werkzeug
 
Software-Ergonomie Tag4
Software-Ergonomie Tag4Software-Ergonomie Tag4
Software-Ergonomie Tag4
 
eTourismus
eTourismuseTourismus
eTourismus
 
Change management in disruptiven maerkten
Change management in disruptiven maerktenChange management in disruptiven maerkten
Change management in disruptiven maerkten
 
Von der Vernetzung zur Vernunft
Von der Vernetzung zur VernunftVon der Vernetzung zur Vernunft
Von der Vernetzung zur Vernunft
 
NZ3 Research Presentation
NZ3  Research  PresentationNZ3  Research  Presentation
NZ3 Research Presentation
 
Verbraucher richtig informiert - Herausforderungen und Chancen für den Handel
Verbraucher richtig informiert - Herausforderungen und Chancen für den HandelVerbraucher richtig informiert - Herausforderungen und Chancen für den Handel
Verbraucher richtig informiert - Herausforderungen und Chancen für den Handel
 
Aktuelle Rechtsprechung zur Google AdWords, SEO und Emailmarketing
Aktuelle Rechtsprechung zur Google AdWords, SEO und EmailmarketingAktuelle Rechtsprechung zur Google AdWords, SEO und Emailmarketing
Aktuelle Rechtsprechung zur Google AdWords, SEO und Emailmarketing
 
Identive | Investor Relations | Identive Group Announces Third Quarter 2011 R...
Identive | Investor Relations | Identive Group Announces Third Quarter 2011 R...Identive | Investor Relations | Identive Group Announces Third Quarter 2011 R...
Identive | Investor Relations | Identive Group Announces Third Quarter 2011 R...
 
Industrie 4.0 - Roundtable mit führenden Köpfen der Branche
Industrie 4.0 - Roundtable mit führenden Köpfen der BrancheIndustrie 4.0 - Roundtable mit führenden Köpfen der Branche
Industrie 4.0 - Roundtable mit führenden Köpfen der Branche
 
Best practices im Frontend -Barcamp Mainz 2011
Best practices im Frontend -Barcamp Mainz 2011Best practices im Frontend -Barcamp Mainz 2011
Best practices im Frontend -Barcamp Mainz 2011
 
Cross-Channel-Tracking: Customer Journey – Wo steht Search?
Cross-Channel-Tracking: Customer Journey – Wo steht Search?Cross-Channel-Tracking: Customer Journey – Wo steht Search?
Cross-Channel-Tracking: Customer Journey – Wo steht Search?
 
Cross-Channeldialogue Marketing
Cross-Channeldialogue MarketingCross-Channeldialogue Marketing
Cross-Channeldialogue Marketing
 

Ähnlich wie Infografik zu Digital HR - digitale Transformation im Personalmanagement

Digitaler Wandel - Competence Book - infografiken
Digitaler Wandel - Competence Book - infografikenDigitaler Wandel - Competence Book - infografiken
Digitaler Wandel - Competence Book - infografikenCompetence Books
 
Warum der Chief Digital Officer sich selber abschafft
Warum der Chief Digital Officer sich selber abschafftWarum der Chief Digital Officer sich selber abschafft
Warum der Chief Digital Officer sich selber abschafftRoger L. Basler de Roca
 
Digital Fitness Studie 2017
Digital Fitness Studie 2017Digital Fitness Studie 2017
Digital Fitness Studie 2017Lautenbach Sass
 
VER-RÜCKTE WELT - Ist die Digitalisierung ein Frage von 0 und 1? Oder mehr?
VER-RÜCKTE WELT - Ist die Digitalisierung ein Frage von 0 und 1? Oder mehr?VER-RÜCKTE WELT - Ist die Digitalisierung ein Frage von 0 und 1? Oder mehr?
VER-RÜCKTE WELT - Ist die Digitalisierung ein Frage von 0 und 1? Oder mehr?Digital Transformation Network Nachname
 
HR-Report 2017. Schwerpunkt Kompetenzen für eine digitale Welt
HR-Report 2017. Schwerpunkt Kompetenzen für eine digitale WeltHR-Report 2017. Schwerpunkt Kompetenzen für eine digitale Welt
HR-Report 2017. Schwerpunkt Kompetenzen für eine digitale WeltHays
 
3 x 2 Impulse zum digitalen Prozess und It-Management-
3 x 2 Impulse zum digitalen Prozess und It-Management-3 x 2 Impulse zum digitalen Prozess und It-Management-
3 x 2 Impulse zum digitalen Prozess und It-Management-Ayelt Komus
 
Digital Agility Studie 2017 by Bloom Partners (Deutsch)
Digital Agility Studie 2017 by Bloom Partners (Deutsch)Digital Agility Studie 2017 by Bloom Partners (Deutsch)
Digital Agility Studie 2017 by Bloom Partners (Deutsch)Bloom Partners GmbH
 
Hays HR-Report 2019
Hays  HR-Report 2019Hays  HR-Report 2019
Hays HR-Report 2019Hays
 
procon_Digitale Transformation_Digitalisierung
procon_Digitale Transformation_Digitalisierungprocon_Digitale Transformation_Digitalisierung
procon_Digitale Transformation_DigitalisierungAndreas Sattlberger
 
Vorgehensmodell "Digital Excellence" für Finanzdienstleister
Vorgehensmodell "Digital Excellence" für FinanzdienstleisterVorgehensmodell "Digital Excellence" für Finanzdienstleister
Vorgehensmodell "Digital Excellence" für FinanzdienstleisterWG-DATA GmbH
 
Einführung von Hoshin Kanri in einer Zeit des geplanten Kulturwandels des Unt...
Einführung von Hoshin Kanri in einer Zeit des geplanten Kulturwandels des Unt...Einführung von Hoshin Kanri in einer Zeit des geplanten Kulturwandels des Unt...
Einführung von Hoshin Kanri in einer Zeit des geplanten Kulturwandels des Unt...Lean Knowledge Base UG
 
Storymaker-Umfrage: IT-B2B-Kommunikation - Quo Vadis?
Storymaker-Umfrage: IT-B2B-Kommunikation - Quo Vadis? Storymaker-Umfrage: IT-B2B-Kommunikation - Quo Vadis?
Storymaker-Umfrage: IT-B2B-Kommunikation - Quo Vadis? Storymaker GmbH
 
Zukunft des Personalmanagements - Auswirkungen der Digitalisierung
Zukunft des Personalmanagements - Auswirkungen der DigitalisierungZukunft des Personalmanagements - Auswirkungen der Digitalisierung
Zukunft des Personalmanagements - Auswirkungen der Digitalisierungpludoni GmbH
 
go[ing] mad Reifegrad Digitalisierung 2018
go[ing] mad Reifegrad Digitalisierung 2018go[ing] mad Reifegrad Digitalisierung 2018
go[ing] mad Reifegrad Digitalisierung 2018addWings Services
 
Digital Fitness-Studie von Lautenbach Sass und PRCC
Digital Fitness-Studie von Lautenbach Sass und PRCCDigital Fitness-Studie von Lautenbach Sass und PRCC
Digital Fitness-Studie von Lautenbach Sass und PRCCLautenbach
 
Digital Fitness-Studie von Lautenbach Sass und PRCC
Digital Fitness-Studie von Lautenbach Sass und PRCCDigital Fitness-Studie von Lautenbach Sass und PRCC
Digital Fitness-Studie von Lautenbach Sass und PRCCLautenbach
 
Digital Fitness Studie 2016
Digital Fitness Studie 2016Digital Fitness Studie 2016
Digital Fitness Studie 2016Lautenbach Sass
 
Digital Fitness-Studie von Lautenbach Sass und PRCC
Digital Fitness-Studie von Lautenbach Sass und PRCCDigital Fitness-Studie von Lautenbach Sass und PRCC
Digital Fitness-Studie von Lautenbach Sass und PRCCLautenbach
 
8 Schritte zur digitalen Transformation
8 Schritte zur digitalen Transformation8 Schritte zur digitalen Transformation
8 Schritte zur digitalen TransformationHMP Beratung
 

Ähnlich wie Infografik zu Digital HR - digitale Transformation im Personalmanagement (20)

Digitaler Wandel - Competence Book - infografiken
Digitaler Wandel - Competence Book - infografikenDigitaler Wandel - Competence Book - infografiken
Digitaler Wandel - Competence Book - infografiken
 
Warum der Chief Digital Officer sich selber abschafft
Warum der Chief Digital Officer sich selber abschafftWarum der Chief Digital Officer sich selber abschafft
Warum der Chief Digital Officer sich selber abschafft
 
Digital Fitness Studie 2017
Digital Fitness Studie 2017Digital Fitness Studie 2017
Digital Fitness Studie 2017
 
VER-RÜCKTE WELT - Ist die Digitalisierung ein Frage von 0 und 1? Oder mehr?
VER-RÜCKTE WELT - Ist die Digitalisierung ein Frage von 0 und 1? Oder mehr?VER-RÜCKTE WELT - Ist die Digitalisierung ein Frage von 0 und 1? Oder mehr?
VER-RÜCKTE WELT - Ist die Digitalisierung ein Frage von 0 und 1? Oder mehr?
 
HR-Report 2017. Schwerpunkt Kompetenzen für eine digitale Welt
HR-Report 2017. Schwerpunkt Kompetenzen für eine digitale WeltHR-Report 2017. Schwerpunkt Kompetenzen für eine digitale Welt
HR-Report 2017. Schwerpunkt Kompetenzen für eine digitale Welt
 
3 x 2 Impulse zum digitalen Prozess und It-Management-
3 x 2 Impulse zum digitalen Prozess und It-Management-3 x 2 Impulse zum digitalen Prozess und It-Management-
3 x 2 Impulse zum digitalen Prozess und It-Management-
 
Digital Agility Studie 2017 by Bloom Partners (Deutsch)
Digital Agility Studie 2017 by Bloom Partners (Deutsch)Digital Agility Studie 2017 by Bloom Partners (Deutsch)
Digital Agility Studie 2017 by Bloom Partners (Deutsch)
 
Hays HR-Report 2019
Hays  HR-Report 2019Hays  HR-Report 2019
Hays HR-Report 2019
 
procon_Digitale Transformation_Digitalisierung
procon_Digitale Transformation_Digitalisierungprocon_Digitale Transformation_Digitalisierung
procon_Digitale Transformation_Digitalisierung
 
Vorgehensmodell "Digital Excellence" für Finanzdienstleister
Vorgehensmodell "Digital Excellence" für FinanzdienstleisterVorgehensmodell "Digital Excellence" für Finanzdienstleister
Vorgehensmodell "Digital Excellence" für Finanzdienstleister
 
Einführung von Hoshin Kanri in einer Zeit des geplanten Kulturwandels des Unt...
Einführung von Hoshin Kanri in einer Zeit des geplanten Kulturwandels des Unt...Einführung von Hoshin Kanri in einer Zeit des geplanten Kulturwandels des Unt...
Einführung von Hoshin Kanri in einer Zeit des geplanten Kulturwandels des Unt...
 
Storymaker-Umfrage: IT-B2B-Kommunikation - Quo Vadis?
Storymaker-Umfrage: IT-B2B-Kommunikation - Quo Vadis? Storymaker-Umfrage: IT-B2B-Kommunikation - Quo Vadis?
Storymaker-Umfrage: IT-B2B-Kommunikation - Quo Vadis?
 
Zukunft des Personalmanagements - Auswirkungen der Digitalisierung
Zukunft des Personalmanagements - Auswirkungen der DigitalisierungZukunft des Personalmanagements - Auswirkungen der Digitalisierung
Zukunft des Personalmanagements - Auswirkungen der Digitalisierung
 
go[ing] mad Reifegrad Digitalisierung 2018
go[ing] mad Reifegrad Digitalisierung 2018go[ing] mad Reifegrad Digitalisierung 2018
go[ing] mad Reifegrad Digitalisierung 2018
 
Digital Fitness-Studie von Lautenbach Sass und PRCC
Digital Fitness-Studie von Lautenbach Sass und PRCCDigital Fitness-Studie von Lautenbach Sass und PRCC
Digital Fitness-Studie von Lautenbach Sass und PRCC
 
Digital Fitness-Studie von Lautenbach Sass und PRCC
Digital Fitness-Studie von Lautenbach Sass und PRCCDigital Fitness-Studie von Lautenbach Sass und PRCC
Digital Fitness-Studie von Lautenbach Sass und PRCC
 
Digital Fitness Studie 2016
Digital Fitness Studie 2016Digital Fitness Studie 2016
Digital Fitness Studie 2016
 
Digital Fitness-Studie von Lautenbach Sass und PRCC
Digital Fitness-Studie von Lautenbach Sass und PRCCDigital Fitness-Studie von Lautenbach Sass und PRCC
Digital Fitness-Studie von Lautenbach Sass und PRCC
 
8 Schritte zur digitalen Transformation
8 Schritte zur digitalen Transformation8 Schritte zur digitalen Transformation
8 Schritte zur digitalen Transformation
 
Digitale Transformation
Digitale TransformationDigitale Transformation
Digitale Transformation
 

Mehr von Competence Books

Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2Competence Books
 
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 1
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 1Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 1
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 1Competence Books
 
Next Generation SAP S4/HANA Cloud
Next Generation SAP S4/HANA CloudNext Generation SAP S4/HANA Cloud
Next Generation SAP S4/HANA CloudCompetence Books
 
Gewinnmaximierung riskiert Zukunft und warum wir deshalb New Work brauchen
Gewinnmaximierung riskiert Zukunft und warum wir deshalb New Work brauchenGewinnmaximierung riskiert Zukunft und warum wir deshalb New Work brauchen
Gewinnmaximierung riskiert Zukunft und warum wir deshalb New Work brauchenCompetence Books
 
Roundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - Eurodata
Roundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - EurodataRoundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - Eurodata
Roundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - EurodataCompetence Books
 
Dicke Fische fangen mit einem dichten Beziehungsnetz Walter Knoll setzt auch ...
Dicke Fische fangen mit einem dichten Beziehungsnetz Walter Knoll setzt auch ...Dicke Fische fangen mit einem dichten Beziehungsnetz Walter Knoll setzt auch ...
Dicke Fische fangen mit einem dichten Beziehungsnetz Walter Knoll setzt auch ...Competence Books
 
Roundtable Digitale Transformation - Clemens Lutsch - Centigrade
Roundtable Digitale Transformation - Clemens Lutsch - CentigradeRoundtable Digitale Transformation - Clemens Lutsch - Centigrade
Roundtable Digitale Transformation - Clemens Lutsch - CentigradeCompetence Books
 
MES – mehr als nur Software! Zukunftsbild von Prof. Dr. Jürgen Kletti, MPDV M...
MES – mehr als nur Software! Zukunftsbild von Prof. Dr. Jürgen Kletti, MPDV M...MES – mehr als nur Software! Zukunftsbild von Prof. Dr. Jürgen Kletti, MPDV M...
MES – mehr als nur Software! Zukunftsbild von Prof. Dr. Jürgen Kletti, MPDV M...Competence Books
 
New Work weiter denken, Kai Anderson, Promerit AG
New Work weiter denken, Kai Anderson, Promerit AGNew Work weiter denken, Kai Anderson, Promerit AG
New Work weiter denken, Kai Anderson, Promerit AGCompetence Books
 
New Work - Wie wir zu Organisationsrebellen wurden, Joachim Rotzinger Haufe G...
New Work - Wie wir zu Organisationsrebellen wurden, Joachim Rotzinger Haufe G...New Work - Wie wir zu Organisationsrebellen wurden, Joachim Rotzinger Haufe G...
New Work - Wie wir zu Organisationsrebellen wurden, Joachim Rotzinger Haufe G...Competence Books
 
#NextMES – Produktionssteuerung im Zeitalter neuer Technologien und Paradigmen
#NextMES – Produktionssteuerung im Zeitalter neuer Technologien und Paradigmen#NextMES – Produktionssteuerung im Zeitalter neuer Technologien und Paradigmen
#NextMES – Produktionssteuerung im Zeitalter neuer Technologien und ParadigmenCompetence Books
 
Digitale Transformation - HMI Styleguides im Unternehmen etablieren
Digitale Transformation - HMI Styleguides im Unternehmen etablierenDigitale Transformation - HMI Styleguides im Unternehmen etablieren
Digitale Transformation - HMI Styleguides im Unternehmen etablierenCompetence Books
 
Zukunftsvision MES - Was hat eigentlich Industrie 4.0 mit einer Pralinenschac...
Zukunftsvision MES - Was hat eigentlich Industrie 4.0 mit einer Pralinenschac...Zukunftsvision MES - Was hat eigentlich Industrie 4.0 mit einer Pralinenschac...
Zukunftsvision MES - Was hat eigentlich Industrie 4.0 mit einer Pralinenschac...Competence Books
 
New Work Impulse Teil 2 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...
New Work Impulse Teil 2 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...New Work Impulse Teil 2 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...
New Work Impulse Teil 2 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...Competence Books
 
New Work Impulse Teil 1 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...
New Work Impulse Teil 1 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...New Work Impulse Teil 1 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...
New Work Impulse Teil 1 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...Competence Books
 
Infografiken zum Thema MES Kompakt II – aus dem Competence Book Manufacturing...
Infografiken zum Thema MES Kompakt II – aus dem Competence Book Manufacturing...Infografiken zum Thema MES Kompakt II – aus dem Competence Book Manufacturing...
Infografiken zum Thema MES Kompakt II – aus dem Competence Book Manufacturing...Competence Books
 
New Work zwischen Arbeitsplatz- Hedonismus und neuer System- Logik – was brin...
New Work zwischen Arbeitsplatz- Hedonismus und neuer System- Logik – was brin...New Work zwischen Arbeitsplatz- Hedonismus und neuer System- Logik – was brin...
New Work zwischen Arbeitsplatz- Hedonismus und neuer System- Logik – was brin...Competence Books
 
Infografiken zum Thema New Work aus dem Competence Book New Work Impulse
Infografiken zum Thema New Work aus dem Competence Book New Work ImpulseInfografiken zum Thema New Work aus dem Competence Book New Work Impulse
Infografiken zum Thema New Work aus dem Competence Book New Work ImpulseCompetence Books
 
MES Kompakt II - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4...
MES Kompakt II - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4...MES Kompakt II - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4...
MES Kompakt II - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4...Competence Books
 
Zeit & Zutritt Kompakt - für Lösungen für Sicherheit und Steuerbarkeit für da...
Zeit & Zutritt Kompakt - für Lösungen für Sicherheit und Steuerbarkeit für da...Zeit & Zutritt Kompakt - für Lösungen für Sicherheit und Steuerbarkeit für da...
Zeit & Zutritt Kompakt - für Lösungen für Sicherheit und Steuerbarkeit für da...Competence Books
 

Mehr von Competence Books (20)

Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2
 
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 1
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 1Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 1
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 1
 
Next Generation SAP S4/HANA Cloud
Next Generation SAP S4/HANA CloudNext Generation SAP S4/HANA Cloud
Next Generation SAP S4/HANA Cloud
 
Gewinnmaximierung riskiert Zukunft und warum wir deshalb New Work brauchen
Gewinnmaximierung riskiert Zukunft und warum wir deshalb New Work brauchenGewinnmaximierung riskiert Zukunft und warum wir deshalb New Work brauchen
Gewinnmaximierung riskiert Zukunft und warum wir deshalb New Work brauchen
 
Roundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - Eurodata
Roundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - EurodataRoundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - Eurodata
Roundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - Eurodata
 
Dicke Fische fangen mit einem dichten Beziehungsnetz Walter Knoll setzt auch ...
Dicke Fische fangen mit einem dichten Beziehungsnetz Walter Knoll setzt auch ...Dicke Fische fangen mit einem dichten Beziehungsnetz Walter Knoll setzt auch ...
Dicke Fische fangen mit einem dichten Beziehungsnetz Walter Knoll setzt auch ...
 
Roundtable Digitale Transformation - Clemens Lutsch - Centigrade
Roundtable Digitale Transformation - Clemens Lutsch - CentigradeRoundtable Digitale Transformation - Clemens Lutsch - Centigrade
Roundtable Digitale Transformation - Clemens Lutsch - Centigrade
 
MES – mehr als nur Software! Zukunftsbild von Prof. Dr. Jürgen Kletti, MPDV M...
MES – mehr als nur Software! Zukunftsbild von Prof. Dr. Jürgen Kletti, MPDV M...MES – mehr als nur Software! Zukunftsbild von Prof. Dr. Jürgen Kletti, MPDV M...
MES – mehr als nur Software! Zukunftsbild von Prof. Dr. Jürgen Kletti, MPDV M...
 
New Work weiter denken, Kai Anderson, Promerit AG
New Work weiter denken, Kai Anderson, Promerit AGNew Work weiter denken, Kai Anderson, Promerit AG
New Work weiter denken, Kai Anderson, Promerit AG
 
New Work - Wie wir zu Organisationsrebellen wurden, Joachim Rotzinger Haufe G...
New Work - Wie wir zu Organisationsrebellen wurden, Joachim Rotzinger Haufe G...New Work - Wie wir zu Organisationsrebellen wurden, Joachim Rotzinger Haufe G...
New Work - Wie wir zu Organisationsrebellen wurden, Joachim Rotzinger Haufe G...
 
#NextMES – Produktionssteuerung im Zeitalter neuer Technologien und Paradigmen
#NextMES – Produktionssteuerung im Zeitalter neuer Technologien und Paradigmen#NextMES – Produktionssteuerung im Zeitalter neuer Technologien und Paradigmen
#NextMES – Produktionssteuerung im Zeitalter neuer Technologien und Paradigmen
 
Digitale Transformation - HMI Styleguides im Unternehmen etablieren
Digitale Transformation - HMI Styleguides im Unternehmen etablierenDigitale Transformation - HMI Styleguides im Unternehmen etablieren
Digitale Transformation - HMI Styleguides im Unternehmen etablieren
 
Zukunftsvision MES - Was hat eigentlich Industrie 4.0 mit einer Pralinenschac...
Zukunftsvision MES - Was hat eigentlich Industrie 4.0 mit einer Pralinenschac...Zukunftsvision MES - Was hat eigentlich Industrie 4.0 mit einer Pralinenschac...
Zukunftsvision MES - Was hat eigentlich Industrie 4.0 mit einer Pralinenschac...
 
New Work Impulse Teil 2 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...
New Work Impulse Teil 2 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...New Work Impulse Teil 2 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...
New Work Impulse Teil 2 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...
 
New Work Impulse Teil 1 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...
New Work Impulse Teil 1 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...New Work Impulse Teil 1 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...
New Work Impulse Teil 1 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...
 
Infografiken zum Thema MES Kompakt II – aus dem Competence Book Manufacturing...
Infografiken zum Thema MES Kompakt II – aus dem Competence Book Manufacturing...Infografiken zum Thema MES Kompakt II – aus dem Competence Book Manufacturing...
Infografiken zum Thema MES Kompakt II – aus dem Competence Book Manufacturing...
 
New Work zwischen Arbeitsplatz- Hedonismus und neuer System- Logik – was brin...
New Work zwischen Arbeitsplatz- Hedonismus und neuer System- Logik – was brin...New Work zwischen Arbeitsplatz- Hedonismus und neuer System- Logik – was brin...
New Work zwischen Arbeitsplatz- Hedonismus und neuer System- Logik – was brin...
 
Infografiken zum Thema New Work aus dem Competence Book New Work Impulse
Infografiken zum Thema New Work aus dem Competence Book New Work ImpulseInfografiken zum Thema New Work aus dem Competence Book New Work Impulse
Infografiken zum Thema New Work aus dem Competence Book New Work Impulse
 
MES Kompakt II - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4...
MES Kompakt II - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4...MES Kompakt II - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4...
MES Kompakt II - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4...
 
Zeit & Zutritt Kompakt - für Lösungen für Sicherheit und Steuerbarkeit für da...
Zeit & Zutritt Kompakt - für Lösungen für Sicherheit und Steuerbarkeit für da...Zeit & Zutritt Kompakt - für Lösungen für Sicherheit und Steuerbarkeit für da...
Zeit & Zutritt Kompakt - für Lösungen für Sicherheit und Steuerbarkeit für da...
 

Infografik zu Digital HR - digitale Transformation im Personalmanagement

  • 1. WISSEN GANZ KOMPAKT I - INFOGRAFIKEN ZU DIGITAL HR Infografiken zu DigitalHR RELEVANZ der Digitalisierung der HR In Anlehnung an: DGFP e.V., DGFP-STUDIE MEGATRENDS 2015 Was sind die wichtigsten Themen für Personalmanager? Knappe Ressourcen/ Energiewende Digitalisierung und Virtualisierung von Arbeit Wertewandel Demografischer Wandel Globalisierung starksehr stark n = 134 n = 142 n = 141 n = 142 n = 9324,8% 37,2%29,1% 56,8%13,7% 45,9%23,6% 33,1%17,6% Wie entwickt sich die Bedeutung der Themen? 2011 (n = 139 bis 140) 2015 (n = 144 bis 148) Digitalisierung und Virtualisierung von Arbeit +33% Demografischer Wandel -21% Wertewandel +/- 0% Globalisierung +7% 64 482011 2015 68 822011 2015 70 702011 2015 48 452011 2015 Knappe Ressourcen/ Energiewende 22 322011 2015 -10% In Anlehnung an: DGFP e.V., DGFP-STUDIE MEGATRENDS 2015 STATUS-QUO der Digitalisierung der HR Die Strategie wurde bereits implementiert. Der Strategieprozess befindet sich ganz am Anfang. Die Strategie wird gerade entwickelt.Die Strategie wird gerade implementiert. Existiert in Ihrem Unternehmen eine Digitalisierungsstrategie für HR? In Anlehnung an: Bitkom/Kienbaum veröffentlicht im Personalmagazin Ausgabe 04/2016 Wie bewerten Sie die Digitalisierung (der HR) für Ihr Unternehmen? 373430 Mein Unternehmen ist bereit für den digitalen Wandel und erkennt den diesbezüglichen Handlungsdruck. 2751 23 Burnout und erhöhte Fehlzeiten führen wir nicht auf die Digitalisierung in unserem Unternehmen zurück. 3235 33 Aus unserer Perspektive bietet die fortschreitende Digitalisierung nur Vorteile für den HR-Bereich. Die meisten Mitarbeiter meines Unternehmens nehmen es als Erleichterung wahr, wenn Prozesse digitalisiert werden. 233344 trifft eher zu trifft voll zutrifft wenig bis gar nicht zu Angaben in % In Anlehnung an: Kienbaum, Ergebnisbericht HR-Trendstudie 2015 24% 20% 26% 29% n = 211 n = 187 In Anlehnung an: Edenred-Ipsos-Barometer 2015, Wohlbefinden & Motivation der Arbeitnehmer Maßnahmen zur Digitalisierung Welcher der folgenden Maßnahmen hat Ihr Unternehmen in den vergangenen Jahren umgesetzt? Mehrfachnennung möglich Digitales Management der Personalverwaltung Virtueller Arbeitsplatz Soziales Firmennetzwerk E-Learning Sonstige Vereinbarung zu Telearbeit Webseite „BYOD“ Politik Keine dieser Maßnahmen wurde umgesetzt 34% 28% 25% 25% 13% 18% 16% 5% 33% MAßNAHMEN der Digitalisierung der HR Ist Ihr Unternehmen von Transformationsprozessen betroffen? Ja, für die kommenden drei Jahre ist mindestens ein Transformationsprozess geplant. 23% Weiß nicht 5% Nein 18% Ja, derzeit gibt es mindestens einen Transformationsprozess 35% Ja, in den vergangenen drei Jahren gab es mindestens einen Transformationsprozess 38% n = 140 In Anlehnung an: DGFP e.V., DGFP-STUDIE MEGATRENDS 2015 Welche Maßnahmen wurden schon ergriffen? 551827 Wir machen eine flexible Arbeitsplatzgestaltung möglich (i.S.v. mobilen/flexiblen Arbeitsplätzen, Home Office). 3134 36 Wir fördern digitale Schulungen, um unseren Mitarbeitern die Möglichkeit einer möglichst flexiblen Weiterbildung zu geben. 2557 18Wir setzen auf einen rein virtuellen Bewerbungsprozess. 4349 9 Mein Unternehmen ist sich der Herausforderung des „digitalen Stresses“ bewusst (aufgrund permanenter Erreichbarkeit, Be- schleunigung der Arbeit, Informationsflut etc.) und erarbeitet Maßnahmen, um diesen zu reduzieren. trifft eher zu trifft voll zutrifft wenig bis gar nicht zu Angaben in % In Anlehnung an: Kienbaum, Ergebnisbericht HR-Trendstudie 2015 n = 187 In Anlehnung an: Kienbaum, Ergebnisbericht HR-Trendstudie 2015 Welche digitalen Formate nutzen Sie sehr stark / stark? gegenwärtig zukünftig Social Media 68% 28% Cloud 39% 21% Mobile 50% 21% Data Analytics 33% 7% KI 22% 4% n = 187 KONSEQUENZEN der Digitalisierung der HR Bedeutung von HR-Prozessen im Rahmen der Digitalisierung? Performancemanagement/Zielvereinbarungsprozess Personaladministration und -abrechnung Compension und Benefits Strategische PersonalplanungFührung und Kultur-Managmenet Organisationsentwicklung und Transformation Managament HR-Prozesse und Systemmanagement- interne Digitalisierung Employer Branding/Sourcing Learning- Aus- und Weiterbildung Rekrutierung und Onboarding HR-Strategie Controlling HR-Kommunikation Gesundheitsmanagement Mitbestimmungs- und Geremien-Management Karriere- und Nachfolgeplanung HR-Berichtwesen 2 48 46 9 7 1313 20222628 353737 65 59 Angaben in % In Anlehnung an: Kienbaum, Ergebnisbericht HR-Trendstudie 2015 n = 187 Förderung informellen Austauschs Projektmanagment Intellektuelle Förderung der Mitarbeiter Förderung von Zwei- wegkommunikation Durchsetz- ungsfähigkeit Relationship Management Change Management Vernetzung/Komminikation Wertschätzung des Individuums Feedbackkompetenz Wissengierde/Lernbreitschaft Flexibilität Vermittlung und Kommunikation von Visionen Förderung kontinuierlichen Lernens der Mitarbeiter Mitarbeitermotivation Entscheidungsfähigkeit Technisches Know-How/Technikaffinität Engangement und Commitment Teamorienterung 40 35 23 17 17 8 8 25252729 293131333535 73 54 Über welche Kompetenzen müssen Führungskräfte im Rahmen der Digitaliserung verstärk verfügen? Angaben in % In Anlehnung an: Kienbaum, Ergebnisbericht HR-Trendstudie 2015 n = 187 Eigenständigkeit in der Arbeit 47% Zusammenarbeit unter den Teams 45% Lebensqualität bei der Arbeit 43% Gestaltungsfreiheit und innovationsmöglichkeiten bei der Arbeit 41% Kompetenzen 40% Arbeitsmotivation 40% Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben 34% Führungskräfteverhalten 28% Auf welche Bereiche der Arbeit / HR hat die Digitalisierung einen positiven Einfluss In Anlehnung an: Edenred-Ipsos-Barometer 2015, Wohlbefinden & Motivation der Arbeitnehmer Nutzung von Social Media in Ihrem Unternehmen gegenwärtig 1 26 43 15 13 zukünftig 2 4 26 32 36 gar nicht sehr stark In Anlehnung an: Kienbaum, Ergebnisbericht HR-Trendstudie 2015, 14.Kienbaum Jahrestagung % n = 187 %