Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
MARKANT Handels und ServiceGmbHVerbraucher richtig informiert -Herausforderungen und Chancen für denHandelm-days06.02.2013...
ThemenfelderVerbraucher richtig informiert – Herausforderungen und Chancenfür den Handel   I.   MARKANT Gruppe   II. Herau...
ThemenfelderVerbraucher richtig informiert – Herausforderungen und Chancenfür den Handel   I.   MARKANT Gruppe   II. Herau...
I. MARKANT Gruppe             MARKANT Handels- und Industriewaren-Vermittlungs AG                          Pfäffikon / Bas...
I. MARKANT Gruppe     Germany*       Austria*   Switzerland*   Czech Rep.*                                               S...
Themenfelder Verbraucher richtig informiert – Herausforderungen und Chancen für den Handel    I.   MARKANT Gruppe    II. H...
II. Herausforderungen Strategie/    Verwendung/Einsatz erweiterter Produktinformationen  Konzept          Passend, authe...
II. Herausforderungen     Daten-     Vollständig, aktuell, korrekt…    qualität        Kostenvorteil in den EDI Folgepro...
II. Herausforderungen Prozesse    Produktänderungen                 Gleiches Produkt aber neue Rezeptur (z.B. Allergene)...
Themenfelder Verbraucher richtig informiert – Herausforderungen und Chancen für den Handel    I.   MARKANT Gruppe    II. H...
III. Chancen     Neue       Neue StrategienGeschäfts-          E-Commerce/M-Commerce (z.B. Multi-channel…)    felder    ...
III. Chancen    Image       Wahrnehmung in der Öffentlichkeit                    Ökologisch, nachhaltig, sozial         ...
III. Chancen   Rechts-      Entsprechung der gesetzlichen Anforderungenkonformität         Lebensmittelinformationsveror...
Themenfelder Verbraucher richtig informiert – Herausforderungen und Chancen für den Handel    I.   MARKANT Gruppe    II. H...
IV. Statement      Verkaufen oder nicht Verkaufen      – Produktinformationen werden      immer entscheidender            ...
Herzlichen Dank!m-days06.02.2013 in Frankfurt
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Verbraucher richtig informiert - Herausforderungen und Chancen für den Handel

1.012 Aufrufe

Veröffentlicht am

Stefan Dunkel, Verbraucher richtig informiert - Herausforderungen und Chancen für den Handel, MARKANT Handels und Service GmbH

M-Days 2013
Das Blog der Messe Frankfurt zur Digitalisierung des Geschäftslebens:
http://connected.messefrankfurt.com/de/

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Verbraucher richtig informiert - Herausforderungen und Chancen für den Handel

  1. 1. MARKANT Handels und ServiceGmbHVerbraucher richtig informiert -Herausforderungen und Chancen für denHandelm-days06.02.2013 in Frankfurt
  2. 2. ThemenfelderVerbraucher richtig informiert – Herausforderungen und Chancenfür den Handel I. MARKANT Gruppe II. Herausforderungen für den Handel III. Chancen für den Handel IV. Statement 2
  3. 3. ThemenfelderVerbraucher richtig informiert – Herausforderungen und Chancenfür den Handel I. MARKANT Gruppe II. Herausforderungen für den Handel III. Chancen für den Handel IV. Statement 3
  4. 4. I. MARKANT Gruppe MARKANT Handels- und Industriewaren-Vermittlungs AG Pfäffikon / Basel (CH) Ländergesellschaften Dienstleistungen Belgium Denmark Hungary
  5. 5. I. MARKANT Gruppe Germany* Austria* Switzerland* Czech Rep.* Slovakia* Denmark *Auszug
  6. 6. Themenfelder Verbraucher richtig informiert – Herausforderungen und Chancen für den Handel I. MARKANT Gruppe II. Herausforderungen für den Handel III. Chancen für den Handel IV. Statement 6
  7. 7. II. Herausforderungen Strategie/  Verwendung/Einsatz erweiterter Produktinformationen Konzept  Passend, authentisch zum Unternehmen  Zukunftsfähige, flexible Lösungen  …  Abgrenzung, Alleinstellungsmerkmal  Aufmerksamkeit/Interesse erregen  Cross-channel, Multi-channel, Omni-channel  … Globaler  Global Data Synchronisation Network Standard/  Internationaler Handel bedingt internationalen Standard GDSN  Informationsvolumen ohne IT/Technik nicht mehr zu managen  …  1Worldsync Migration auf neuen GDSN Standard in D  Sicherstellung Standardkonformität  Anpassung von Systemen und elektronischen Prozessen  … 7
  8. 8. II. Herausforderungen Daten-  Vollständig, aktuell, korrekt… qualität  Kostenvorteil in den EDI Folgeprozessen  Valide Basis für Produktinformationen (Online, Print…)  …  Teilnahme Hersteller/Handel am GS1 Standard  Erhöht die Datenqualität  Vermeidung von Parallelprozessen, steigert Effizienz  … Gesetz-  Gesetzliche Anforderungen geber/  Nehmen permanent zu auf nationaler und internationaler EbeneVerbraucher  Handel wird zunehmend in die Pflicht genommen ("Hilfsscheriff")  …  Bedarfe der Verbraucher  Immer stärker sensibilisiert ("Internet-Pranger", öffentliche Medien…)  Multimediale Informationsbeschaffung beeinflusst Kaufentscheidung  … 8
  9. 9. II. Herausforderungen Prozesse  Produktänderungen  Gleiches Produkt aber neue Rezeptur (z.B. Allergene)?  Abgrenzung in der Prozesskette (z.B. Onlineshop)?  … Haftung  Auslobung/Deklarationspflicht von Produkten  Problem Fernabsatz (z.B. falsche Angabe bei Allergenen)  Haftungskette/Haftungsausschluss?  … Kosten  Rendite  Ermittlung des Kostenvorteils?  Return on Investment (ROI)?  … 9
  10. 10. Themenfelder Verbraucher richtig informiert – Herausforderungen und Chancen für den Handel I. MARKANT Gruppe II. Herausforderungen für den Handel III. Chancen für den Handel IV. Statement 10
  11. 11. III. Chancen Neue  Neue StrategienGeschäfts-  E-Commerce/M-Commerce (z.B. Multi-channel…) felder  Kundenbindung (z.B. Informationsportale, Apps…)  …  Neue Dienstleistungen, Vertriebskanäle  Onlineshop, Drive In  Beratung, Service  …Wachstum  Steigerung Absatz/Umsatz  Mengenbündelung, Preisvorteile  Maßnahmen zur Absatzförderung (z.B. Zielgruppenansprache)  … 11
  12. 12. III. Chancen Image  Wahrnehmung in der Öffentlichkeit  Ökologisch, nachhaltig, sozial  Schnelle und transparente Informationsbereitstellung  …  Öffentliche Medien, Kampagnen  z.B. ARD Marktcheck, Stiftung Warentest  Nachweis der Sorgfaltspflicht  … Prozess-  Automatisierung der Abläufe kosten  B2B und B2C Prozesse  Weniger Kosten, höhere Effizienz  … 12
  13. 13. III. Chancen Rechts-  Entsprechung der gesetzlichen Anforderungenkonformität  Lebensmittelinformationsverordnung, REACH…  z.B. via Plausibilitätsprüfungen, Nachweis der Sorgfaltspflicht  … 13
  14. 14. Themenfelder Verbraucher richtig informiert – Herausforderungen und Chancen für den Handel I. MARKANT Gruppe II. Herausforderungen für den Handel III. Chancen für den Handel IV. Statement 14
  15. 15. IV. Statement Verkaufen oder nicht Verkaufen – Produktinformationen werden immer entscheidender 15
  16. 16. Herzlichen Dank!m-days06.02.2013 in Frankfurt

×