SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Die Zukunft des Handels
Wie Ebay die Beziehung zwischen Kunde und Händler
DIE ZUKUNFT DES HANDELS - TRENDS UND ENTWICKLUNGEN
Im Jahr 2012 startete eBay gemeinsam mit anerkannten Handelsexperten und der Wirtschaftsprüfungs-
gesellschaft Deloitte die Studie „Die Zukunft des Handels“. Ihr Ziel war es, einen Einblick in die zukünftige
Entwicklung des Handels in Deutschland zu geben. Mithilfe von repräsentativen Verbraucherumfragen,
Experteninterviews und Workshops wurden Informationen gesammelt und aufbereitet. Die vorab von den
Experten aufgestellten Thesen bestätigten sich: Der Handel wird sich in den kommenden Jahren rasant und
stark verändern, befindet sich schon jetzt in einem massiven Umbruch. Individualisierung spielt ebenso eine
wichtige Rolle wie neue, inspirative Einkaufserlebnisse.
Das neue Handelsumfeld ist verbraucher- und
technologiegetrieben. Kunden haben heute an-
dere Erwartungen an das Einkaufen, sie möchten
emotional angesprochen und begeistert werden.
Als eine der führenden Handelsplattformen welt-
weit unterstützt eBay Händler dabei, im globalen
Wettbewerb erfolgreich zu sein. Deshalb wurden
die Ergebnisse der Studie „Die Zukunft des
Handels“ von Beginn an öffentlich zugänglich
gemacht.
eBay nimmt sich die Untersuchungsergebnisse
aber auch selbst zu Herzen: So bietet der welt-
weite Online-Marktplatz seit Anfang 2014 mit
den eBay-Kollektionen ein neues, individuelles
Einkaufserlebnis an. Hier können Nutzer eigene
Kollektionen aus eBay-Artikeln zu einem aus-
gewählten Thema erstellen, den Kollektionen
anderer Nutzer folgen und sie in sozialen Netzw-
erken teilen. Damit wird das Suchen und Kaufen
bei eBay zu einer inspirierenden Entdeckungs-
reise.
Ein weiteres innovatives Projekte stellte eBay mit
Metro Group und PayPal im Oktober 2014 vor:
Der „Inspiration Store“ im Bremer Einkaufscenter
Weserpark ist ein neues Omnichannel-Konzept,
in dem alle Verkaufskanäle miteinander vernetzt
werden. eBay greift hier unter anderem das
Bedürfnis der Kunden nach einer Verknüpfung
aller Online- und Offline-Kanäle auf. Hintergrund
waren auch hier die Ergebnisse der Studie „Die
Zukunft des Handels“. Die Verbraucher macht-
en deutlich, dass sie sich sowohl bei kleinen als
auch großen Artikel, wie zum Beispiel Möbeln,
Multichannel-Angebote wünschen. Hierzu zählt
auch Click & Collect – ein komfortabler Abholser-
vice, bei dem Kunden online einkaufen, um ihre
Ware kurze Zeit später in einem Geschäft in ihrer
Nähe abzuholen. Versandkosten und Wartezeit-
en entfallen, genauso wie lange Aufenthalte im
Ladengeschäft.
Damit ist allerdings nur ein Bruchteil der span-
nenden, teils überraschenden und vor allem
nützlichen Ergebnisse der Studie genannt. Einen
breiten Überblick zur Zukunft des Handels in
Deutschland und weltweit geben die Infografik-
en auf den folgenden Seiten.
www.Digit-Transform.de
$
DigIT
Die Zukunft des Handels
Wie Ebay die Beziehung zwischen Kunde und Händler
MÖBEL UND OMNICHANNEL
www.Digit-Transform.de
$
DigIT
Die Zukunft des Handels
Wie Ebay die Beziehung zwischen Kunde und Händler
CLICK & COLLECT
www.Digit-Transform.de
$
DigIT
Die Zukunft des Handels
Wie Ebay die Beziehung zwischen Kunde und Händler
ERWARTUNGEN DER VERBRAUCHER
www.Digit-Transform.de
$
DigIT
Die Zukunft des Handels
Wie Ebay die Beziehung zwischen Kunde und Händler
INSPIRATION BEIM EINKAUFEN
www.Digit-Transform.de
$
DigIT
Die Zukunft des Handels
Wie Ebay die Beziehung zwischen Kunde und Händler
Weitere Informationen und Bildmaterial finden Sie unter: presse.eBay.de
Über eBay:
eBay zählt mit 157 Millionen aktiven Käufern zu den größten Online-Marktplätzen weltweit und
verbindet die Menschen mit den Dingen, die sie brauchen und mögen – jederzeit und überall. Das
ständige Angebot auf dem weltweiten eBay-Marktplatz umfasst mehr als 800 Millionen Artikel von
privaten und gewerblichen Verkäufern. Bei der Mehrheit der Artikel handelt es sich um Neuware,
die zu Festpreisen angeboten wird. Mit mobilen Apps, die in 190 Ländern erhältlich sind, bietet eBay
einfachen Zugriff auf Waren von regional ansässigen Händlern ebenso wie von Anbietern aus der
ganzen Welt. Durch branchenspezifische Einkaufswelten wie eBay Fashion und eBay Motors schafft
eBay auf einzelne Kategorien individuell zugeschnittene Einkaufserfahrungen. Verkäufer können
über eBay ihre Artikel Verbrauchern in der ganzen Welt über eine Vielzahl von Kanälen anbieten –
online, mobil und stationär. Weitere Informationen finden Sie unter
www.ebay.de
sowie www.ebay.com.
www.Digit-Transform.de
$
DigIT
WEITERE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE:
eBay Corporate Services GmbH l
Unternehmenskommunikation
Marktplatz 1, 14532 Kleinmachnow l Germany
Tel: +49 (0)30. 8019 5161 | Mail: presse@ebay.de
Auf unserer Website: presse.ebay.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Museos
MuseosMuseos
Museos
rdiezmf
 
Presentación organizacion herramienta gerenciales
Presentación organizacion herramienta gerencialesPresentación organizacion herramienta gerenciales
Presentación organizacion herramienta gerenciales
erlismonteblack
 
Facebook als Corporate Web? Vortrag CeBit 2011
Facebook als Corporate Web? Vortrag CeBit 2011Facebook als Corporate Web? Vortrag CeBit 2011
Facebook als Corporate Web? Vortrag CeBit 2011
Futurebiz
 
Newsletter Oktober
Newsletter OktoberNewsletter Oktober
Newsletter Oktober
Go Ahead!
 
change.project presentation welcome.kit_german
change.project presentation welcome.kit_germanchange.project presentation welcome.kit_german
change.project presentation welcome.kit_german
change.project gmbh
 
Baufachkongress Kongressführer 2014
Baufachkongress Kongressführer 2014Baufachkongress Kongressführer 2014
Baufachkongress Kongressführer 2014
Eugen Aschenbrenner
 
Wiki 8 ii sem 2014
Wiki 8 ii sem 2014Wiki 8 ii sem 2014
Wiki 8 ii sem 2014
yennifermm
 
Bnhs Annex Batch 92’
Bnhs Annex       Batch  92’Bnhs Annex       Batch  92’
Bnhs Annex Batch 92’
abkdegh
 
Sog 2013
Sog 2013Sog 2013
Sog 2013
schwartz:PLAN
 
amor eterno
amor eternoamor eterno
Socialbar 20101115
Socialbar 20101115Socialbar 20101115
Socialbar 20101115
Markus Vollmert
 
Blended Learning
Blended LearningBlended Learning
Blended Learning
ICLCA
 
Innova school-Design Thinking
Innova school-Design ThinkingInnova school-Design Thinking
Innova school-Design Thinking
Estefani Cajahuaringa Astete
 
Erholungsorte in Estland Ilja
Erholungsorte in Estland IljaErholungsorte in Estland Ilja
Erholungsorte in Estland Ilja
copine09
 
Base de datos
Base de datosBase de datos
Base de datos
Silvia Calderón
 
Literaturunterricht und medien d 2010
Literaturunterricht und medien d  2010Literaturunterricht und medien d  2010
Literaturunterricht und medien d 2010
kleemans
 
Ppescccolombiaunesco (1)
Ppescccolombiaunesco (1)Ppescccolombiaunesco (1)
Ppescccolombiaunesco (1)
lizgarcia17
 
historieta
historietahistorieta
historieta
tomas pulgarin
 
Informatica tarea2
Informatica tarea2Informatica tarea2
Informatica tarea2
MartithaYaguana
 

Andere mochten auch (20)

Museos
MuseosMuseos
Museos
 
Presentación organizacion herramienta gerenciales
Presentación organizacion herramienta gerencialesPresentación organizacion herramienta gerenciales
Presentación organizacion herramienta gerenciales
 
Facebook als Corporate Web? Vortrag CeBit 2011
Facebook als Corporate Web? Vortrag CeBit 2011Facebook als Corporate Web? Vortrag CeBit 2011
Facebook als Corporate Web? Vortrag CeBit 2011
 
Newsletter Oktober
Newsletter OktoberNewsletter Oktober
Newsletter Oktober
 
change.project presentation welcome.kit_german
change.project presentation welcome.kit_germanchange.project presentation welcome.kit_german
change.project presentation welcome.kit_german
 
Baufachkongress Kongressführer 2014
Baufachkongress Kongressführer 2014Baufachkongress Kongressführer 2014
Baufachkongress Kongressführer 2014
 
Wiki 8 ii sem 2014
Wiki 8 ii sem 2014Wiki 8 ii sem 2014
Wiki 8 ii sem 2014
 
Bnhs Annex Batch 92’
Bnhs Annex       Batch  92’Bnhs Annex       Batch  92’
Bnhs Annex Batch 92’
 
Sog 2013
Sog 2013Sog 2013
Sog 2013
 
amor eterno
amor eternoamor eterno
amor eterno
 
Socialbar 20101115
Socialbar 20101115Socialbar 20101115
Socialbar 20101115
 
Blended Learning
Blended LearningBlended Learning
Blended Learning
 
Innova school-Design Thinking
Innova school-Design ThinkingInnova school-Design Thinking
Innova school-Design Thinking
 
Erholungsorte in Estland Ilja
Erholungsorte in Estland IljaErholungsorte in Estland Ilja
Erholungsorte in Estland Ilja
 
Base de datos
Base de datosBase de datos
Base de datos
 
Experiment1
Experiment1Experiment1
Experiment1
 
Literaturunterricht und medien d 2010
Literaturunterricht und medien d  2010Literaturunterricht und medien d  2010
Literaturunterricht und medien d 2010
 
Ppescccolombiaunesco (1)
Ppescccolombiaunesco (1)Ppescccolombiaunesco (1)
Ppescccolombiaunesco (1)
 
historieta
historietahistorieta
historieta
 
Informatica tarea2
Informatica tarea2Informatica tarea2
Informatica tarea2
 

Ähnlich wie DIE ZUKUNFT DES HANDELS

Online Karrieretag Hamburg 2013 - eBay, Inc overview for young professionals
Online Karrieretag Hamburg 2013 - eBay, Inc overview for young professionalsOnline Karrieretag Hamburg 2013 - eBay, Inc overview for young professionals
Online Karrieretag Hamburg 2013 - eBay, Inc overview for young professionals
Holger Spielberg
 
Branchenreport "Handel" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Handel" Marketingzugang dieleute2011Branchenreport "Handel" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Handel" Marketingzugang dieleute2011
dieleutefürkommunikation AG
 
[Mobile Usability Study] Tablet-Nutzer auf Shopping-Tour in Mode-Webshops
[Mobile Usability Study] Tablet-Nutzer auf Shopping-Tour in Mode-Webshops[Mobile Usability Study] Tablet-Nutzer auf Shopping-Tour in Mode-Webshops
[Mobile Usability Study] Tablet-Nutzer auf Shopping-Tour in Mode-Webshops
UserZoom Deutschland
 
Wie verändert sich der Vertrieb im Netz - und was kann der Tourismus daraus ...
Wie verändert sich der Vertrieb im Netz  - und was kann der Tourismus daraus ...Wie verändert sich der Vertrieb im Netz  - und was kann der Tourismus daraus ...
Wie verändert sich der Vertrieb im Netz - und was kann der Tourismus daraus ...
Jochen Krisch
 
Käuferportal-Studie: Kaufverhalten im Internet 2014
Käuferportal-Studie: Kaufverhalten im Internet 2014Käuferportal-Studie: Kaufverhalten im Internet 2014
Käuferportal-Studie: Kaufverhalten im Internet 2014
Beko Käuferportal GmbH
 
Online-Handel 2010 - Fakten, Trends und Prognosen
Online-Handel 2010 - Fakten, Trends und PrognosenOnline-Handel 2010 - Fakten, Trends und Prognosen
Online-Handel 2010 - Fakten, Trends und Prognosen
Trusted Shops
 
Mit einem Liveshopping Konzept die Swiss Marketing-Trophy gewinnen
Mit einem Liveshopping Konzept die Swiss Marketing-Trophy gewinnen Mit einem Liveshopping Konzept die Swiss Marketing-Trophy gewinnen
Mit einem Liveshopping Konzept die Swiss Marketing-Trophy gewinnen
eCommerce Lounge
 
Mit einem Liveshopping-Konzept die Swiss Marketing-Trophy gewinnen
Mit einem Liveshopping-Konzept die Swiss Marketing-Trophy gewinnenMit einem Liveshopping-Konzept die Swiss Marketing-Trophy gewinnen
Mit einem Liveshopping-Konzept die Swiss Marketing-Trophy gewinnen
Brack.ch
 
Vorschau "Innovative Technologien im eCommerce"
Vorschau "Innovative Technologien im eCommerce"Vorschau "Innovative Technologien im eCommerce"
Vorschau "Innovative Technologien im eCommerce"
OXID eSales AG
 
ECC Handel Mobile Commerce in Deutschland 2012
ECC Handel Mobile Commerce in Deutschland 2012ECC Handel Mobile Commerce in Deutschland 2012
ECC Handel Mobile Commerce in Deutschland 2012
Ad6Media Germany
 
Epaper und Epaper Apps
Epaper und Epaper AppsEpaper und Epaper Apps
Epaper und Epaper Apps
Manuel Leinung
 
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile AppsMindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
André Richter
 
Omnishopper 2107 - Die Psychologie des vernetzten Konsumenten
Omnishopper 2107 - Die Psychologie des vernetzten KonsumentenOmnishopper 2107 - Die Psychologie des vernetzten Konsumenten
Omnishopper 2107 - Die Psychologie des vernetzten Konsumenten
Serviceplan Consulting Group
 
Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"
Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"
Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"
Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM)
 
Stylight: Sieben Jahre Modeangebot und Inspiration - Case Study
Stylight: Sieben Jahre Modeangebot und Inspiration - Case StudyStylight: Sieben Jahre Modeangebot und Inspiration - Case Study
Stylight: Sieben Jahre Modeangebot und Inspiration - Case Study
Stylight
 
Online-Sportshops im Vergleich - Usabilityanalyse 2016
Online-Sportshops im Vergleich - Usabilityanalyse 2016Online-Sportshops im Vergleich - Usabilityanalyse 2016
Online-Sportshops im Vergleich - Usabilityanalyse 2016
TechDivision GmbH
 
Buchtipp: Einkaufen und Verkaufen im Internet
Buchtipp: Einkaufen und Verkaufen im InternetBuchtipp: Einkaufen und Verkaufen im Internet
Buchtipp: Einkaufen und Verkaufen im Internet
ADENION GmbH
 
Mobility Data Lab: Vom Marktschreier zum intelligenten Advertising
Mobility Data Lab: Vom Marktschreier zum intelligenten AdvertisingMobility Data Lab: Vom Marktschreier zum intelligenten Advertising
Mobility Data Lab: Vom Marktschreier zum intelligenten Advertising
olik88
 
Think Tank NEXT GENERATION FOOD 2014
Think Tank NEXT GENERATION FOOD 2014Think Tank NEXT GENERATION FOOD 2014
Think Tank NEXT GENERATION FOOD 2014
Franziska Thiele
 
NEXT Year (deutsch)
NEXT Year (deutsch)NEXT Year (deutsch)
NEXT Year (deutsch)
sinnerschrader
 

Ähnlich wie DIE ZUKUNFT DES HANDELS (20)

Online Karrieretag Hamburg 2013 - eBay, Inc overview for young professionals
Online Karrieretag Hamburg 2013 - eBay, Inc overview for young professionalsOnline Karrieretag Hamburg 2013 - eBay, Inc overview for young professionals
Online Karrieretag Hamburg 2013 - eBay, Inc overview for young professionals
 
Branchenreport "Handel" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Handel" Marketingzugang dieleute2011Branchenreport "Handel" Marketingzugang dieleute2011
Branchenreport "Handel" Marketingzugang dieleute2011
 
[Mobile Usability Study] Tablet-Nutzer auf Shopping-Tour in Mode-Webshops
[Mobile Usability Study] Tablet-Nutzer auf Shopping-Tour in Mode-Webshops[Mobile Usability Study] Tablet-Nutzer auf Shopping-Tour in Mode-Webshops
[Mobile Usability Study] Tablet-Nutzer auf Shopping-Tour in Mode-Webshops
 
Wie verändert sich der Vertrieb im Netz - und was kann der Tourismus daraus ...
Wie verändert sich der Vertrieb im Netz  - und was kann der Tourismus daraus ...Wie verändert sich der Vertrieb im Netz  - und was kann der Tourismus daraus ...
Wie verändert sich der Vertrieb im Netz - und was kann der Tourismus daraus ...
 
Käuferportal-Studie: Kaufverhalten im Internet 2014
Käuferportal-Studie: Kaufverhalten im Internet 2014Käuferportal-Studie: Kaufverhalten im Internet 2014
Käuferportal-Studie: Kaufverhalten im Internet 2014
 
Online-Handel 2010 - Fakten, Trends und Prognosen
Online-Handel 2010 - Fakten, Trends und PrognosenOnline-Handel 2010 - Fakten, Trends und Prognosen
Online-Handel 2010 - Fakten, Trends und Prognosen
 
Mit einem Liveshopping Konzept die Swiss Marketing-Trophy gewinnen
Mit einem Liveshopping Konzept die Swiss Marketing-Trophy gewinnen Mit einem Liveshopping Konzept die Swiss Marketing-Trophy gewinnen
Mit einem Liveshopping Konzept die Swiss Marketing-Trophy gewinnen
 
Mit einem Liveshopping-Konzept die Swiss Marketing-Trophy gewinnen
Mit einem Liveshopping-Konzept die Swiss Marketing-Trophy gewinnenMit einem Liveshopping-Konzept die Swiss Marketing-Trophy gewinnen
Mit einem Liveshopping-Konzept die Swiss Marketing-Trophy gewinnen
 
Vorschau "Innovative Technologien im eCommerce"
Vorschau "Innovative Technologien im eCommerce"Vorschau "Innovative Technologien im eCommerce"
Vorschau "Innovative Technologien im eCommerce"
 
ECC Handel Mobile Commerce in Deutschland 2012
ECC Handel Mobile Commerce in Deutschland 2012ECC Handel Mobile Commerce in Deutschland 2012
ECC Handel Mobile Commerce in Deutschland 2012
 
Epaper und Epaper Apps
Epaper und Epaper AppsEpaper und Epaper Apps
Epaper und Epaper Apps
 
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile AppsMindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
 
Omnishopper 2107 - Die Psychologie des vernetzten Konsumenten
Omnishopper 2107 - Die Psychologie des vernetzten KonsumentenOmnishopper 2107 - Die Psychologie des vernetzten Konsumenten
Omnishopper 2107 - Die Psychologie des vernetzten Konsumenten
 
Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"
Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"
Klaus Lehner - "Online-Channel, Multi-Channel - Die Zukunft des Handels"
 
Stylight: Sieben Jahre Modeangebot und Inspiration - Case Study
Stylight: Sieben Jahre Modeangebot und Inspiration - Case StudyStylight: Sieben Jahre Modeangebot und Inspiration - Case Study
Stylight: Sieben Jahre Modeangebot und Inspiration - Case Study
 
Online-Sportshops im Vergleich - Usabilityanalyse 2016
Online-Sportshops im Vergleich - Usabilityanalyse 2016Online-Sportshops im Vergleich - Usabilityanalyse 2016
Online-Sportshops im Vergleich - Usabilityanalyse 2016
 
Buchtipp: Einkaufen und Verkaufen im Internet
Buchtipp: Einkaufen und Verkaufen im InternetBuchtipp: Einkaufen und Verkaufen im Internet
Buchtipp: Einkaufen und Verkaufen im Internet
 
Mobility Data Lab: Vom Marktschreier zum intelligenten Advertising
Mobility Data Lab: Vom Marktschreier zum intelligenten AdvertisingMobility Data Lab: Vom Marktschreier zum intelligenten Advertising
Mobility Data Lab: Vom Marktschreier zum intelligenten Advertising
 
Think Tank NEXT GENERATION FOOD 2014
Think Tank NEXT GENERATION FOOD 2014Think Tank NEXT GENERATION FOOD 2014
Think Tank NEXT GENERATION FOOD 2014
 
NEXT Year (deutsch)
NEXT Year (deutsch)NEXT Year (deutsch)
NEXT Year (deutsch)
 

Mehr von Torben Haagh

Siemens Gamesaa, RCAM Tecnologies, Goldwind, Nabrawind, ESTEYO confirmed spea...
Siemens Gamesaa, RCAM Tecnologies, Goldwind, Nabrawind, ESTEYO confirmed spea...Siemens Gamesaa, RCAM Tecnologies, Goldwind, Nabrawind, ESTEYO confirmed spea...
Siemens Gamesaa, RCAM Tecnologies, Goldwind, Nabrawind, ESTEYO confirmed spea...
Torben Haagh
 
ISO26262 Conference 2019
ISO26262 Conference 2019ISO26262 Conference 2019
ISO26262 Conference 2019
Torben Haagh
 
SOTIF Conference 2019 - APTIV, Toyota, Delphi Tech, Texas Instruments
SOTIF Conference 2019 - APTIV, Toyota, Delphi Tech, Texas InstrumentsSOTIF Conference 2019 - APTIV, Toyota, Delphi Tech, Texas Instruments
SOTIF Conference 2019 - APTIV, Toyota, Delphi Tech, Texas Instruments
Torben Haagh
 
Daimler, Audi, and Volvo, at Advanced E-Motor - Advanced E-Motor Technology C...
Daimler, Audi, and Volvo, at Advanced E-Motor - Advanced E-Motor Technology C...Daimler, Audi, and Volvo, at Advanced E-Motor - Advanced E-Motor Technology C...
Daimler, Audi, and Volvo, at Advanced E-Motor - Advanced E-Motor Technology C...
Torben Haagh
 
Volkswagen, Ford, and PSA Group - Intelligent Automotive Lighting Agenda 2019
Volkswagen, Ford, and PSA Group - Intelligent Automotive Lighting Agenda 2019Volkswagen, Ford, and PSA Group - Intelligent Automotive Lighting Agenda 2019
Volkswagen, Ford, and PSA Group - Intelligent Automotive Lighting Agenda 2019
Torben Haagh
 
14th International Conference Innovative Seating 2019
14th International Conference Innovative Seating 201914th International Conference Innovative Seating 2019
14th International Conference Innovative Seating 2019
Torben Haagh
 
Agenda - Airport Operational Excellence and Automation 2019, Frankfurt Am Ma...
Agenda  - Airport Operational Excellence and Automation 2019, Frankfurt Am Ma...Agenda  - Airport Operational Excellence and Automation 2019, Frankfurt Am Ma...
Agenda - Airport Operational Excellence and Automation 2019, Frankfurt Am Ma...
Torben Haagh
 
Agenda: Interior Cabin Innovation for Automated Vehicles 2019
Agenda: Interior Cabin Innovation for Automated Vehicles 2019Agenda: Interior Cabin Innovation for Automated Vehicles 2019
Agenda: Interior Cabin Innovation for Automated Vehicles 2019
Torben Haagh
 
Cognitive Automation 2019, Berlin, Germany
Cognitive Automation 2019, Berlin, GermanyCognitive Automation 2019, Berlin, Germany
Cognitive Automation 2019, Berlin, Germany
Torben Haagh
 
Präsentation zu Roll-Out Messsysteme Infrastruktur bei EnBW
Präsentation zu Roll-Out Messsysteme Infrastruktur bei EnBWPräsentation zu Roll-Out Messsysteme Infrastruktur bei EnBW
Präsentation zu Roll-Out Messsysteme Infrastruktur bei EnBW
Torben Haagh
 
Is there potential for robotics in finance and accounting?
Is there potential for robotics in finance and accounting?Is there potential for robotics in finance and accounting?
Is there potential for robotics in finance and accounting?
Torben Haagh
 
Mythos und Realität des ERF
Mythos und Realität des ERFMythos und Realität des ERF
Mythos und Realität des ERF
Torben Haagh
 
Expert interview with Nexans - the 66kV cabling technology
Expert interview with Nexans - the 66kV cabling technologyExpert interview with Nexans - the 66kV cabling technology
Expert interview with Nexans - the 66kV cabling technology
Torben Haagh
 
ENERCON - Energy System Change: Era of Feed-in Tariffs is coming to an end
ENERCON - Energy System Change: Era of Feed-in Tariffs is coming to an endENERCON - Energy System Change: Era of Feed-in Tariffs is coming to an end
ENERCON - Energy System Change: Era of Feed-in Tariffs is coming to an end
Torben Haagh
 
Innovative Ansätze im Mahn- und Inkassoprozess - Kundenorientiertes Mahnen in...
Innovative Ansätze im Mahn- und Inkassoprozess - Kundenorientiertes Mahnen in...Innovative Ansätze im Mahn- und Inkassoprozess - Kundenorientiertes Mahnen in...
Innovative Ansätze im Mahn- und Inkassoprozess - Kundenorientiertes Mahnen in...
Torben Haagh
 
Letzte Chance auf Ihr Konferenzticket
Letzte Chance auf Ihr KonferenzticketLetzte Chance auf Ihr Konferenzticket
Letzte Chance auf Ihr Konferenzticket
Torben Haagh
 
Effizienter mit Kooperationen bei Integra-Partnern
Effizienter mit Kooperationen bei Integra-PartnernEffizienter mit Kooperationen bei Integra-Partnern
Effizienter mit Kooperationen bei Integra-Partnern
Torben Haagh
 
Digitalisierte bAV
Digitalisierte bAV Digitalisierte bAV
Digitalisierte bAV
Torben Haagh
 
Die Bank von morgen
Die Bank von morgenDie Bank von morgen
Die Bank von morgen
Torben Haagh
 
"Die Zeit-Zielscheibe" von Zach Davis
"Die Zeit-Zielscheibe" von Zach Davis"Die Zeit-Zielscheibe" von Zach Davis
"Die Zeit-Zielscheibe" von Zach Davis
Torben Haagh
 

Mehr von Torben Haagh (20)

Siemens Gamesaa, RCAM Tecnologies, Goldwind, Nabrawind, ESTEYO confirmed spea...
Siemens Gamesaa, RCAM Tecnologies, Goldwind, Nabrawind, ESTEYO confirmed spea...Siemens Gamesaa, RCAM Tecnologies, Goldwind, Nabrawind, ESTEYO confirmed spea...
Siemens Gamesaa, RCAM Tecnologies, Goldwind, Nabrawind, ESTEYO confirmed spea...
 
ISO26262 Conference 2019
ISO26262 Conference 2019ISO26262 Conference 2019
ISO26262 Conference 2019
 
SOTIF Conference 2019 - APTIV, Toyota, Delphi Tech, Texas Instruments
SOTIF Conference 2019 - APTIV, Toyota, Delphi Tech, Texas InstrumentsSOTIF Conference 2019 - APTIV, Toyota, Delphi Tech, Texas Instruments
SOTIF Conference 2019 - APTIV, Toyota, Delphi Tech, Texas Instruments
 
Daimler, Audi, and Volvo, at Advanced E-Motor - Advanced E-Motor Technology C...
Daimler, Audi, and Volvo, at Advanced E-Motor - Advanced E-Motor Technology C...Daimler, Audi, and Volvo, at Advanced E-Motor - Advanced E-Motor Technology C...
Daimler, Audi, and Volvo, at Advanced E-Motor - Advanced E-Motor Technology C...
 
Volkswagen, Ford, and PSA Group - Intelligent Automotive Lighting Agenda 2019
Volkswagen, Ford, and PSA Group - Intelligent Automotive Lighting Agenda 2019Volkswagen, Ford, and PSA Group - Intelligent Automotive Lighting Agenda 2019
Volkswagen, Ford, and PSA Group - Intelligent Automotive Lighting Agenda 2019
 
14th International Conference Innovative Seating 2019
14th International Conference Innovative Seating 201914th International Conference Innovative Seating 2019
14th International Conference Innovative Seating 2019
 
Agenda - Airport Operational Excellence and Automation 2019, Frankfurt Am Ma...
Agenda  - Airport Operational Excellence and Automation 2019, Frankfurt Am Ma...Agenda  - Airport Operational Excellence and Automation 2019, Frankfurt Am Ma...
Agenda - Airport Operational Excellence and Automation 2019, Frankfurt Am Ma...
 
Agenda: Interior Cabin Innovation for Automated Vehicles 2019
Agenda: Interior Cabin Innovation for Automated Vehicles 2019Agenda: Interior Cabin Innovation for Automated Vehicles 2019
Agenda: Interior Cabin Innovation for Automated Vehicles 2019
 
Cognitive Automation 2019, Berlin, Germany
Cognitive Automation 2019, Berlin, GermanyCognitive Automation 2019, Berlin, Germany
Cognitive Automation 2019, Berlin, Germany
 
Präsentation zu Roll-Out Messsysteme Infrastruktur bei EnBW
Präsentation zu Roll-Out Messsysteme Infrastruktur bei EnBWPräsentation zu Roll-Out Messsysteme Infrastruktur bei EnBW
Präsentation zu Roll-Out Messsysteme Infrastruktur bei EnBW
 
Is there potential for robotics in finance and accounting?
Is there potential for robotics in finance and accounting?Is there potential for robotics in finance and accounting?
Is there potential for robotics in finance and accounting?
 
Mythos und Realität des ERF
Mythos und Realität des ERFMythos und Realität des ERF
Mythos und Realität des ERF
 
Expert interview with Nexans - the 66kV cabling technology
Expert interview with Nexans - the 66kV cabling technologyExpert interview with Nexans - the 66kV cabling technology
Expert interview with Nexans - the 66kV cabling technology
 
ENERCON - Energy System Change: Era of Feed-in Tariffs is coming to an end
ENERCON - Energy System Change: Era of Feed-in Tariffs is coming to an endENERCON - Energy System Change: Era of Feed-in Tariffs is coming to an end
ENERCON - Energy System Change: Era of Feed-in Tariffs is coming to an end
 
Innovative Ansätze im Mahn- und Inkassoprozess - Kundenorientiertes Mahnen in...
Innovative Ansätze im Mahn- und Inkassoprozess - Kundenorientiertes Mahnen in...Innovative Ansätze im Mahn- und Inkassoprozess - Kundenorientiertes Mahnen in...
Innovative Ansätze im Mahn- und Inkassoprozess - Kundenorientiertes Mahnen in...
 
Letzte Chance auf Ihr Konferenzticket
Letzte Chance auf Ihr KonferenzticketLetzte Chance auf Ihr Konferenzticket
Letzte Chance auf Ihr Konferenzticket
 
Effizienter mit Kooperationen bei Integra-Partnern
Effizienter mit Kooperationen bei Integra-PartnernEffizienter mit Kooperationen bei Integra-Partnern
Effizienter mit Kooperationen bei Integra-Partnern
 
Digitalisierte bAV
Digitalisierte bAV Digitalisierte bAV
Digitalisierte bAV
 
Die Bank von morgen
Die Bank von morgenDie Bank von morgen
Die Bank von morgen
 
"Die Zeit-Zielscheibe" von Zach Davis
"Die Zeit-Zielscheibe" von Zach Davis"Die Zeit-Zielscheibe" von Zach Davis
"Die Zeit-Zielscheibe" von Zach Davis
 

DIE ZUKUNFT DES HANDELS

  • 1. Die Zukunft des Handels Wie Ebay die Beziehung zwischen Kunde und Händler DIE ZUKUNFT DES HANDELS - TRENDS UND ENTWICKLUNGEN Im Jahr 2012 startete eBay gemeinsam mit anerkannten Handelsexperten und der Wirtschaftsprüfungs- gesellschaft Deloitte die Studie „Die Zukunft des Handels“. Ihr Ziel war es, einen Einblick in die zukünftige Entwicklung des Handels in Deutschland zu geben. Mithilfe von repräsentativen Verbraucherumfragen, Experteninterviews und Workshops wurden Informationen gesammelt und aufbereitet. Die vorab von den Experten aufgestellten Thesen bestätigten sich: Der Handel wird sich in den kommenden Jahren rasant und stark verändern, befindet sich schon jetzt in einem massiven Umbruch. Individualisierung spielt ebenso eine wichtige Rolle wie neue, inspirative Einkaufserlebnisse. Das neue Handelsumfeld ist verbraucher- und technologiegetrieben. Kunden haben heute an- dere Erwartungen an das Einkaufen, sie möchten emotional angesprochen und begeistert werden. Als eine der führenden Handelsplattformen welt- weit unterstützt eBay Händler dabei, im globalen Wettbewerb erfolgreich zu sein. Deshalb wurden die Ergebnisse der Studie „Die Zukunft des Handels“ von Beginn an öffentlich zugänglich gemacht. eBay nimmt sich die Untersuchungsergebnisse aber auch selbst zu Herzen: So bietet der welt- weite Online-Marktplatz seit Anfang 2014 mit den eBay-Kollektionen ein neues, individuelles Einkaufserlebnis an. Hier können Nutzer eigene Kollektionen aus eBay-Artikeln zu einem aus- gewählten Thema erstellen, den Kollektionen anderer Nutzer folgen und sie in sozialen Netzw- erken teilen. Damit wird das Suchen und Kaufen bei eBay zu einer inspirierenden Entdeckungs- reise. Ein weiteres innovatives Projekte stellte eBay mit Metro Group und PayPal im Oktober 2014 vor: Der „Inspiration Store“ im Bremer Einkaufscenter Weserpark ist ein neues Omnichannel-Konzept, in dem alle Verkaufskanäle miteinander vernetzt werden. eBay greift hier unter anderem das Bedürfnis der Kunden nach einer Verknüpfung aller Online- und Offline-Kanäle auf. Hintergrund waren auch hier die Ergebnisse der Studie „Die Zukunft des Handels“. Die Verbraucher macht- en deutlich, dass sie sich sowohl bei kleinen als auch großen Artikel, wie zum Beispiel Möbeln, Multichannel-Angebote wünschen. Hierzu zählt auch Click & Collect – ein komfortabler Abholser- vice, bei dem Kunden online einkaufen, um ihre Ware kurze Zeit später in einem Geschäft in ihrer Nähe abzuholen. Versandkosten und Wartezeit- en entfallen, genauso wie lange Aufenthalte im Ladengeschäft. Damit ist allerdings nur ein Bruchteil der span- nenden, teils überraschenden und vor allem nützlichen Ergebnisse der Studie genannt. Einen breiten Überblick zur Zukunft des Handels in Deutschland und weltweit geben die Infografik- en auf den folgenden Seiten. www.Digit-Transform.de $ DigIT
  • 2. Die Zukunft des Handels Wie Ebay die Beziehung zwischen Kunde und Händler MÖBEL UND OMNICHANNEL www.Digit-Transform.de $ DigIT
  • 3. Die Zukunft des Handels Wie Ebay die Beziehung zwischen Kunde und Händler CLICK & COLLECT www.Digit-Transform.de $ DigIT
  • 4. Die Zukunft des Handels Wie Ebay die Beziehung zwischen Kunde und Händler ERWARTUNGEN DER VERBRAUCHER www.Digit-Transform.de $ DigIT
  • 5. Die Zukunft des Handels Wie Ebay die Beziehung zwischen Kunde und Händler INSPIRATION BEIM EINKAUFEN www.Digit-Transform.de $ DigIT
  • 6. Die Zukunft des Handels Wie Ebay die Beziehung zwischen Kunde und Händler Weitere Informationen und Bildmaterial finden Sie unter: presse.eBay.de Über eBay: eBay zählt mit 157 Millionen aktiven Käufern zu den größten Online-Marktplätzen weltweit und verbindet die Menschen mit den Dingen, die sie brauchen und mögen – jederzeit und überall. Das ständige Angebot auf dem weltweiten eBay-Marktplatz umfasst mehr als 800 Millionen Artikel von privaten und gewerblichen Verkäufern. Bei der Mehrheit der Artikel handelt es sich um Neuware, die zu Festpreisen angeboten wird. Mit mobilen Apps, die in 190 Ländern erhältlich sind, bietet eBay einfachen Zugriff auf Waren von regional ansässigen Händlern ebenso wie von Anbietern aus der ganzen Welt. Durch branchenspezifische Einkaufswelten wie eBay Fashion und eBay Motors schafft eBay auf einzelne Kategorien individuell zugeschnittene Einkaufserfahrungen. Verkäufer können über eBay ihre Artikel Verbrauchern in der ganzen Welt über eine Vielzahl von Kanälen anbieten – online, mobil und stationär. Weitere Informationen finden Sie unter www.ebay.de sowie www.ebay.com. www.Digit-Transform.de $ DigIT WEITERE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE: eBay Corporate Services GmbH l Unternehmenskommunikation Marktplatz 1, 14532 Kleinmachnow l Germany Tel: +49 (0)30. 8019 5161 | Mail: presse@ebay.de Auf unserer Website: presse.ebay.de