SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Erfolgsmessung –
ROI von Social Collaboration
Erfolgsmessung –
ROI von Social Collaboration

Tobias Mitter, IBM Verse Service Leader, Social Business Center of Competence
2
Direkt vs. indirekt
3
Geschäftsbereiche überzeugen
Supplier
Collaboration
1. Improve
Margin
1.1 Reduce 

procurement
costs
1.2 Reduce
operating costs
2. Manage Risk
2.1 Improve 

Follow-Up Cost
Calculation
2.2 Improve 

Supplier Ranking
and Rating
3. Increase
Operational
Efficiency
3.1 Improve
Collaboration
3.2 Improve 

Time-to-procure
*
*
*
Used for Quantitative Evaluation in this case 
*
•  Improve pooled procurement
•  Better purchasing decisions based on accurate supplier
ratings
•  Reduce time spent on manual integration of procurement
data for reports
*
Examples from IBM’s Industry Experience
•  Foster continuous feedback from employee touch points with
suppliers
•  Reduce time spent on submitting feedback with mobile apps 
•  Reduce “black box” issues 
•  Increase efficiency of Procurement dialogues with business
•  Improve access to relevant innovation from suppliers
4
Mit Interviews + Industriebenchmarks zu solidem ROI
Analysis
 Initial
 Year 1
 Year 2
 Year 3
Benefits
 0€
 423,000€
 896,000€
 896,000€
Cumulative Benefits
 423,000€
 1,319,000€
 2,215,000€
Investment
 600,000 €
 282,519 €
 282,519 €
 282,519 €
Cumulative Investment
 600,000 €
 832,519 €
 1.115.038 €
 1.397.557 €
0.00 €
500,000.00 €
1,000,000.00 €
1,500,000.00 €
2,000,000.00 €
2,500,000.00 €
Y1
 Y2
 Y3
Benefits
 Investments
5
Aufwand für Erfolgsmessung
Aussagekraft für Kunden
 Genauigkeit
Balance
6
Erfolgsmessung
mit Disziplin
7
8
Checkliste Erfolgsmessung
§ Direkte Benefits über Interviews,
Fokusgruppen, User Stories finden


§ Komplexität der Erfolgsmessung mit eigenen
Ressourcen ausbalancieren
§ Social Collaboration Metrics mit Business
Metrics verbinden


§ Erfolgsmessung als Disziplin etablieren

Tobias Mitter, 

IBM Verse Services Lead, Social Business Center of Competence

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Erfolgsmessung - Der ROI von Social Collaboration - CeBIT 17.03.2015

Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das?
 Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das? Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das?
Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das?
IBsolution GmbH
 
Wertschöpfung durch ITIL®-Prozesse
Wertschöpfung durch ITIL®-ProzesseWertschöpfung durch ITIL®-Prozesse
Wertschöpfung durch ITIL®-Prozesse
Digicomp Academy AG
 
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Wolfgang Schmidt
 
Real-Time Marketing und datengetriebene Management-Entscheidungen
Real-Time Marketing und datengetriebene Management-EntscheidungenReal-Time Marketing und datengetriebene Management-Entscheidungen
Real-Time Marketing und datengetriebene Management-Entscheidungen
jradisson
 
eControl - Identity Management als SaaS - German
eControl - Identity Management als SaaS - GermaneControl - Identity Management als SaaS - German
eControl - Identity Management als SaaS - German
Omni - www.omni-ts.com
 
Energiemonitoring System bit.B von innogy
Energiemonitoring System bit.B von innogyEnergiemonitoring System bit.B von innogy
Energiemonitoring System bit.B von innogy
SnkeMeschkat
 
B2B E-Commerce - Neue Chancen für Industrieunternehmen
B2B E-Commerce - Neue Chancen für IndustrieunternehmenB2B E-Commerce - Neue Chancen für Industrieunternehmen
B2B E-Commerce - Neue Chancen für Industrieunternehmen
Frederic Sell
 
Dr. Georg Tichy (FinComm)
Dr. Georg Tichy (FinComm)Dr. Georg Tichy (FinComm)
Dr. Georg Tichy (FinComm)
Praxistage
 
Thomas Dieringer (Selected Services)
Thomas Dieringer (Selected Services)Thomas Dieringer (Selected Services)
Thomas Dieringer (Selected Services)
Praxistage
 
IBP_Whitepaper Customer Experience a la Amazon und Google
IBP_Whitepaper Customer Experience a la Amazon und GoogleIBP_Whitepaper Customer Experience a la Amazon und Google
IBP_Whitepaper Customer Experience a la Amazon und Google
Iskander Business Partner GmbH
 
Bsc mehr als ein kennzahlensystem- 4. auflage
Bsc mehr als ein kennzahlensystem- 4. auflageBsc mehr als ein kennzahlensystem- 4. auflage
Bsc mehr als ein kennzahlensystem- 4. auflage
ICV
 
victor Modul Multi-Kunden
victor Modul Multi-Kundenvictor Modul Multi-Kunden
victor Modul Multi-Kunden
emotion banking
 
Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld
Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld
Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld
PPI AG
 
TRANSCONNECT® auf der 8. Aachener Informationsmanagement-Tagung
TRANSCONNECT® auf der 8. Aachener Informationsmanagement-TagungTRANSCONNECT® auf der 8. Aachener Informationsmanagement-Tagung
TRANSCONNECT® auf der 8. Aachener Informationsmanagement-Tagung
SQL Projekt AG
 
Digitale Transformation für KMU
Digitale Transformation für KMUDigitale Transformation für KMU
Digitale Transformation für KMU
Gernot Sauerborn
 
Wie Sie bei A-Lieferanten versteckte Gewinne aufdecken
Wie Sie bei A-Lieferanten versteckte Gewinne aufdeckenWie Sie bei A-Lieferanten versteckte Gewinne aufdecken
Wie Sie bei A-Lieferanten versteckte Gewinne aufdecken
costdata GmbH
 
USECON_RoX_Workshop_Experience-Strategy_und_Change
USECON_RoX_Workshop_Experience-Strategy_und_ChangeUSECON_RoX_Workshop_Experience-Strategy_und_Change
USECON_RoX_Workshop_Experience-Strategy_und_Change
USECON
 
Vertriebsstrukturen erfolgreich digitalisieren
Vertriebsstrukturen erfolgreich digitalisierenVertriebsstrukturen erfolgreich digitalisieren
Vertriebsstrukturen erfolgreich digitalisieren
Industrystock.com
 
Sieber&partners unternehmenspräsentation-v10
Sieber&partners unternehmenspräsentation-v10Sieber&partners unternehmenspräsentation-v10
Sieber&partners unternehmenspräsentation-v10
Frederico Baumann
 
Co-Creation – business case by bsa Marketing
Co-Creation – business case by bsa MarketingCo-Creation – business case by bsa Marketing
Co-Creation – business case by bsa Marketing
bsa Marketing
 

Ähnlich wie Erfolgsmessung - Der ROI von Social Collaboration - CeBIT 17.03.2015 (20)

Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das?
 Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das? Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das?
Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das?
 
Wertschöpfung durch ITIL®-Prozesse
Wertschöpfung durch ITIL®-ProzesseWertschöpfung durch ITIL®-Prozesse
Wertschöpfung durch ITIL®-Prozesse
 
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
 
Real-Time Marketing und datengetriebene Management-Entscheidungen
Real-Time Marketing und datengetriebene Management-EntscheidungenReal-Time Marketing und datengetriebene Management-Entscheidungen
Real-Time Marketing und datengetriebene Management-Entscheidungen
 
eControl - Identity Management als SaaS - German
eControl - Identity Management als SaaS - GermaneControl - Identity Management als SaaS - German
eControl - Identity Management als SaaS - German
 
Energiemonitoring System bit.B von innogy
Energiemonitoring System bit.B von innogyEnergiemonitoring System bit.B von innogy
Energiemonitoring System bit.B von innogy
 
B2B E-Commerce - Neue Chancen für Industrieunternehmen
B2B E-Commerce - Neue Chancen für IndustrieunternehmenB2B E-Commerce - Neue Chancen für Industrieunternehmen
B2B E-Commerce - Neue Chancen für Industrieunternehmen
 
Dr. Georg Tichy (FinComm)
Dr. Georg Tichy (FinComm)Dr. Georg Tichy (FinComm)
Dr. Georg Tichy (FinComm)
 
Thomas Dieringer (Selected Services)
Thomas Dieringer (Selected Services)Thomas Dieringer (Selected Services)
Thomas Dieringer (Selected Services)
 
IBP_Whitepaper Customer Experience a la Amazon und Google
IBP_Whitepaper Customer Experience a la Amazon und GoogleIBP_Whitepaper Customer Experience a la Amazon und Google
IBP_Whitepaper Customer Experience a la Amazon und Google
 
Bsc mehr als ein kennzahlensystem- 4. auflage
Bsc mehr als ein kennzahlensystem- 4. auflageBsc mehr als ein kennzahlensystem- 4. auflage
Bsc mehr als ein kennzahlensystem- 4. auflage
 
victor Modul Multi-Kunden
victor Modul Multi-Kundenvictor Modul Multi-Kunden
victor Modul Multi-Kunden
 
Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld
Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld
Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld
 
TRANSCONNECT® auf der 8. Aachener Informationsmanagement-Tagung
TRANSCONNECT® auf der 8. Aachener Informationsmanagement-TagungTRANSCONNECT® auf der 8. Aachener Informationsmanagement-Tagung
TRANSCONNECT® auf der 8. Aachener Informationsmanagement-Tagung
 
Digitale Transformation für KMU
Digitale Transformation für KMUDigitale Transformation für KMU
Digitale Transformation für KMU
 
Wie Sie bei A-Lieferanten versteckte Gewinne aufdecken
Wie Sie bei A-Lieferanten versteckte Gewinne aufdeckenWie Sie bei A-Lieferanten versteckte Gewinne aufdecken
Wie Sie bei A-Lieferanten versteckte Gewinne aufdecken
 
USECON_RoX_Workshop_Experience-Strategy_und_Change
USECON_RoX_Workshop_Experience-Strategy_und_ChangeUSECON_RoX_Workshop_Experience-Strategy_und_Change
USECON_RoX_Workshop_Experience-Strategy_und_Change
 
Vertriebsstrukturen erfolgreich digitalisieren
Vertriebsstrukturen erfolgreich digitalisierenVertriebsstrukturen erfolgreich digitalisieren
Vertriebsstrukturen erfolgreich digitalisieren
 
Sieber&partners unternehmenspräsentation-v10
Sieber&partners unternehmenspräsentation-v10Sieber&partners unternehmenspräsentation-v10
Sieber&partners unternehmenspräsentation-v10
 
Co-Creation – business case by bsa Marketing
Co-Creation – business case by bsa MarketingCo-Creation – business case by bsa Marketing
Co-Creation – business case by bsa Marketing
 

Mehr von Tobias Mitter

Entwicklungen und Trends bei Datenschutz und Onlineverhalten, Tobias Mitter, ...
Entwicklungen und Trends bei Datenschutz und Onlineverhalten, Tobias Mitter, ...Entwicklungen und Trends bei Datenschutz und Onlineverhalten, Tobias Mitter, ...
Entwicklungen und Trends bei Datenschutz und Onlineverhalten, Tobias Mitter, ...
Tobias Mitter
 
Social Media Innovationen, die alles verändern (Social Media Night DUS)
Social Media Innovationen, die alles verändern (Social Media Night DUS)Social Media Innovationen, die alles verändern (Social Media Night DUS)
Social Media Innovationen, die alles verändern (Social Media Night DUS)
Tobias Mitter
 
Erfolgsmessung Für die Social Initiative (CeBIT 2014)
Erfolgsmessung Für die Social Initiative (CeBIT 2014)Erfolgsmessung Für die Social Initiative (CeBIT 2014)
Erfolgsmessung Für die Social Initiative (CeBIT 2014)
Tobias Mitter
 
Akzeptanz für Social Software schaffen - ein Vorgehensmodell und 3 Erfahrung...
Akzeptanz für Social Software schaffen - ein Vorgehensmodell und 3 Erfahrung...Akzeptanz für Social Software schaffen - ein Vorgehensmodell und 3 Erfahrung...
Akzeptanz für Social Software schaffen - ein Vorgehensmodell und 3 Erfahrung...
Tobias Mitter
 
Social Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der BetriebsorganiationSocial Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der Betriebsorganiation
Tobias Mitter
 
Sparkasse - Mitarbeiter gestalten Veränderungsprozesse - Knowtech 2011
Sparkasse - Mitarbeiter gestalten Veränderungsprozesse - Knowtech 2011Sparkasse - Mitarbeiter gestalten Veränderungsprozesse - Knowtech 2011
Sparkasse - Mitarbeiter gestalten Veränderungsprozesse - Knowtech 2011
Tobias Mitter
 
Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG München 2010)
Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG München 2010)Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG München 2010)
Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG München 2010)
Tobias Mitter
 
Social Media mit Open Text - netmedia auf der Red Dot Usergroup
Social Media mit Open Text - netmedia auf der Red Dot UsergroupSocial Media mit Open Text - netmedia auf der Red Dot Usergroup
Social Media mit Open Text - netmedia auf der Red Dot Usergroup
Tobias Mitter
 
Best Practice - Integration Von Open Text Web Solutions Mit Livelink Dm
Best Practice - Integration Von Open Text Web Solutions Mit Livelink DmBest Practice - Integration Von Open Text Web Solutions Mit Livelink Dm
Best Practice - Integration Von Open Text Web Solutions Mit Livelink Dm
Tobias Mitter
 

Mehr von Tobias Mitter (9)

Entwicklungen und Trends bei Datenschutz und Onlineverhalten, Tobias Mitter, ...
Entwicklungen und Trends bei Datenschutz und Onlineverhalten, Tobias Mitter, ...Entwicklungen und Trends bei Datenschutz und Onlineverhalten, Tobias Mitter, ...
Entwicklungen und Trends bei Datenschutz und Onlineverhalten, Tobias Mitter, ...
 
Social Media Innovationen, die alles verändern (Social Media Night DUS)
Social Media Innovationen, die alles verändern (Social Media Night DUS)Social Media Innovationen, die alles verändern (Social Media Night DUS)
Social Media Innovationen, die alles verändern (Social Media Night DUS)
 
Erfolgsmessung Für die Social Initiative (CeBIT 2014)
Erfolgsmessung Für die Social Initiative (CeBIT 2014)Erfolgsmessung Für die Social Initiative (CeBIT 2014)
Erfolgsmessung Für die Social Initiative (CeBIT 2014)
 
Akzeptanz für Social Software schaffen - ein Vorgehensmodell und 3 Erfahrung...
Akzeptanz für Social Software schaffen - ein Vorgehensmodell und 3 Erfahrung...Akzeptanz für Social Software schaffen - ein Vorgehensmodell und 3 Erfahrung...
Akzeptanz für Social Software schaffen - ein Vorgehensmodell und 3 Erfahrung...
 
Social Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der BetriebsorganiationSocial Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der Betriebsorganiation
 
Sparkasse - Mitarbeiter gestalten Veränderungsprozesse - Knowtech 2011
Sparkasse - Mitarbeiter gestalten Veränderungsprozesse - Knowtech 2011Sparkasse - Mitarbeiter gestalten Veränderungsprozesse - Knowtech 2011
Sparkasse - Mitarbeiter gestalten Veränderungsprozesse - Knowtech 2011
 
Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG München 2010)
Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG München 2010)Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG München 2010)
Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG München 2010)
 
Social Media mit Open Text - netmedia auf der Red Dot Usergroup
Social Media mit Open Text - netmedia auf der Red Dot UsergroupSocial Media mit Open Text - netmedia auf der Red Dot Usergroup
Social Media mit Open Text - netmedia auf der Red Dot Usergroup
 
Best Practice - Integration Von Open Text Web Solutions Mit Livelink Dm
Best Practice - Integration Von Open Text Web Solutions Mit Livelink DmBest Practice - Integration Von Open Text Web Solutions Mit Livelink Dm
Best Practice - Integration Von Open Text Web Solutions Mit Livelink Dm
 

Erfolgsmessung - Der ROI von Social Collaboration - CeBIT 17.03.2015

  • 1. Erfolgsmessung – ROI von Social Collaboration Erfolgsmessung – ROI von Social Collaboration Tobias Mitter, IBM Verse Service Leader, Social Business Center of Competence
  • 3. 3 Geschäftsbereiche überzeugen Supplier Collaboration 1. Improve Margin 1.1 Reduce 
 procurement costs 1.2 Reduce operating costs 2. Manage Risk 2.1 Improve 
 Follow-Up Cost Calculation 2.2 Improve 
 Supplier Ranking and Rating 3. Increase Operational Efficiency 3.1 Improve Collaboration 3.2 Improve 
 Time-to-procure * * * Used for Quantitative Evaluation in this case * •  Improve pooled procurement •  Better purchasing decisions based on accurate supplier ratings •  Reduce time spent on manual integration of procurement data for reports * Examples from IBM’s Industry Experience •  Foster continuous feedback from employee touch points with suppliers •  Reduce time spent on submitting feedback with mobile apps •  Reduce “black box” issues •  Increase efficiency of Procurement dialogues with business •  Improve access to relevant innovation from suppliers
  • 4. 4 Mit Interviews + Industriebenchmarks zu solidem ROI Analysis Initial Year 1 Year 2 Year 3 Benefits 0€ 423,000€ 896,000€ 896,000€ Cumulative Benefits 423,000€ 1,319,000€ 2,215,000€ Investment 600,000 € 282,519 € 282,519 € 282,519 € Cumulative Investment 600,000 € 832,519 € 1.115.038 € 1.397.557 € 0.00 € 500,000.00 € 1,000,000.00 € 1,500,000.00 € 2,000,000.00 € 2,500,000.00 € Y1 Y2 Y3 Benefits Investments
  • 5. 5 Aufwand für Erfolgsmessung Aussagekraft für Kunden Genauigkeit Balance
  • 7. 7
  • 8. 8 Checkliste Erfolgsmessung § Direkte Benefits über Interviews, Fokusgruppen, User Stories finden
 § Komplexität der Erfolgsmessung mit eigenen Ressourcen ausbalancieren § Social Collaboration Metrics mit Business Metrics verbinden
 § Erfolgsmessung als Disziplin etablieren Tobias Mitter, 
 IBM Verse Services Lead, Social Business Center of Competence