SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Akzeptanz für Social Software schaffen
Ein Vorgehensmodell und drei Erfahrungsberichte
Enterprise 2.0 kann ganz unterschiedlich aussehen

„Internes Facebook“ am PC

Mobiler Zugang

Spezialisierte Apps

Terminals etc.
Einsatzbereiche von Enterprise 2.0 (Auswahl)
Supply Chain
Management

Produkt
Verbesserung

Personal (HR)

Prozessoptimierung

Forschung &
Entwicklung

Bessere interne
Kommunikation

Veränderungsprozesse begleiten

Wissen teilen

Meetings

Projektmanagement

Experten finden

Vertrieb

Weiterbildung

Innovation

Flexibilisierung der
Arbeit

Zusammenarbeit in
Echtzeit
Einsatzbereiche mit hohem wirtschaftlichen Effekt
für den Maschinen- & Anlagenbau

Supply Chain
Management

Produkt
Verbesserung

Bessere interne
Kommunikation

Prozessoptimierung
Warum Akzeptanz die eigentliche Herausforderung ist
Aktive Nutzer
Business Mehrwert

Etablierung

Einführung

10-20% Nutzer
Zu viel Beteiligung /
„Zeitverschwendung“
ist nicht das Problem

Gartner: 80% der
Social Software
Projekte scheitern

Zeit
Menschen

Technologie

Business

• 
• 
• 
• 
• 
• 

ERP
LVS
SCM
eShops
Industrie 4.0
etc.
Viele Silos
Social Software braucht die Menschen

Erfolg

Business
Social Workplace Adoption Framework

Kultureller Change

Kommunikation & Training
Plattformkonzept

User Experience

Stakeholder &
Multiplikatoren
Mobiliy

Wertschätzung

Community Management
Design

Mehrwert Analyse

Strategie Fokus & Vision

Anwendungsfälle & KPIs

Change Management

Regeln & Hilfen

Messen & Optimieren

Enterprise Integration

Rollout

Deployment
Supply Chain
Verbesserung der Termintreue auf 95% bei Ratiopharm
Innovation und Produktoptimierung
Mehr Ideen und geringere Time-to-market bei B. Braun
Interne Kommunikation
Mitarbeiterbindung & Vernetzung bei Fronius
Social ist ein Wettbewerbsvorsprung für
Maschinen- und Anlagenbauern
Kritischer Faktor Akzeptanz: Zeit für Mensch & Kultur planen!
Potential interne Kommunikation: z. B. bei Markterschließung
Mehr Produktionspotentiale durch Beteiligung von mehr
Mitarbeitern heben, Innovationskraft stärken
Dem Schreibtisch entwachsen > gewerbliche Mitarbeiter

Und der
ROI?

Social Software ist
eine unternehmerische Entscheidung
Zeit für Ihre Fragen & Anmerkungen

Tobias Mitter
netmedia
mitter@netmedia.de

XING/LinkedIn: Tobias Mitter

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Web20
Web20Web20
Web20
porta_e
 
Referat Volatilität
Referat VolatilitätReferat Volatilität
Referat Volatilität
Daniel Winter
 
Tema 1 Quecemento
Tema 1 QuecementoTema 1 Quecemento
Tema 1 Quecemento
guestd1916a
 
Adivina
AdivinaAdivina
Adivina
Melisking
 
LucíA CéSar
LucíA CéSarLucíA CéSar
LucíA CéSarecursocig
 
Curiositats Del Mon
Curiositats Del MonCuriositats Del Mon
Curiositats Del Mon
Ramon Pons
 
Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 04_Grundlagen IV
Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 04_Grundlagen IVBasisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 04_Grundlagen IV
Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 04_Grundlagen IV
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Lighting Magazine - Candela 08
Lighting Magazine - Candela 08Lighting Magazine - Candela 08
Lighting Magazine - Candela 08
David Aloi
 
ventajas del internet
ventajas del internetventajas del internet
ventajas del internet
msolorzano
 
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-09_Software-Entwicklung
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-09_Software-EntwicklungBit wisem 2015-wieners-sitzung-09_Software-Entwicklung
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-09_Software-Entwicklung
Institute for Digital Humanities, University of Cologne
 
Sicheres Arbeiten mit Nanomaterialien
Sicheres Arbeiten mit NanomaterialienSicheres Arbeiten mit Nanomaterialien
Sicheres Arbeiten mit NanomaterialienSwissNanoCube
 
Proyecto "pa' madrid"
Proyecto "pa' madrid"Proyecto "pa' madrid"
Proyecto "pa' madrid"
eudlf
 
Tag der offenen Tür
Tag der offenen TürTag der offenen Tür
Tag der offenen Türhajoz
 
Verwechslungsgefahr 1
Verwechslungsgefahr 1Verwechslungsgefahr 1
Verwechslungsgefahr 1chillimann
 
Fensterdeko.Pps
Fensterdeko.PpsFensterdeko.Pps
Fensterdeko.Ppsisalegui
 

Andere mochten auch (15)

Web20
Web20Web20
Web20
 
Referat Volatilität
Referat VolatilitätReferat Volatilität
Referat Volatilität
 
Tema 1 Quecemento
Tema 1 QuecementoTema 1 Quecemento
Tema 1 Quecemento
 
Adivina
AdivinaAdivina
Adivina
 
LucíA CéSar
LucíA CéSarLucíA CéSar
LucíA CéSar
 
Curiositats Del Mon
Curiositats Del MonCuriositats Del Mon
Curiositats Del Mon
 
Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 04_Grundlagen IV
Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 04_Grundlagen IVBasisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 04_Grundlagen IV
Basisinformationstechnologie I WiSem 2015 / 2016 | 04_Grundlagen IV
 
Lighting Magazine - Candela 08
Lighting Magazine - Candela 08Lighting Magazine - Candela 08
Lighting Magazine - Candela 08
 
ventajas del internet
ventajas del internetventajas del internet
ventajas del internet
 
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-09_Software-Entwicklung
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-09_Software-EntwicklungBit wisem 2015-wieners-sitzung-09_Software-Entwicklung
Bit wisem 2015-wieners-sitzung-09_Software-Entwicklung
 
Sicheres Arbeiten mit Nanomaterialien
Sicheres Arbeiten mit NanomaterialienSicheres Arbeiten mit Nanomaterialien
Sicheres Arbeiten mit Nanomaterialien
 
Proyecto "pa' madrid"
Proyecto "pa' madrid"Proyecto "pa' madrid"
Proyecto "pa' madrid"
 
Tag der offenen Tür
Tag der offenen TürTag der offenen Tür
Tag der offenen Tür
 
Verwechslungsgefahr 1
Verwechslungsgefahr 1Verwechslungsgefahr 1
Verwechslungsgefahr 1
 
Fensterdeko.Pps
Fensterdeko.PpsFensterdeko.Pps
Fensterdeko.Pps
 

Ähnlich wie Akzeptanz für Social Software schaffen - ein Vorgehensmodell und 3 Erfahrungsberichte (VDMA Vortrag)

Webinar wie social collaboration auf die unternehmensziele einzahlt teil 1 vo...
Webinar wie social collaboration auf die unternehmensziele einzahlt teil 1 vo...Webinar wie social collaboration auf die unternehmensziele einzahlt teil 1 vo...
Webinar wie social collaboration auf die unternehmensziele einzahlt teil 1 vo...netmedianer GmbH
 
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Wolfgang Schmidt
 
SOA im Kontext anderer IT-Trends
SOA im Kontext anderer IT-TrendsSOA im Kontext anderer IT-Trends
SOA im Kontext anderer IT-Trends
Martina Goehring
 
Business Turbo Web 2.0
Business Turbo Web 2.0Business Turbo Web 2.0
Business Turbo Web 2.0
AndraeM
 
Vom Hype zur gelebten Normalität Wie entsteht echter Nutzen durch Web 2.0 im...
Vom Hype zur gelebten NormalitätWie entsteht echter Nutzen durch Web 2.0 im...Vom Hype zur gelebten NormalitätWie entsteht echter Nutzen durch Web 2.0 im...
Vom Hype zur gelebten Normalität Wie entsteht echter Nutzen durch Web 2.0 im...
Telekom MMS
 
Best Practices bei der Einführung und Administration von Connections
Best Practices bei der Einführung und Administration von ConnectionsBest Practices bei der Einführung und Administration von Connections
Best Practices bei der Einführung und Administration von Connections
TIMETOACT GROUP
 
Tagesseminar Change Management Digital Workplace (KURZVERSION)
Tagesseminar Change Management Digital Workplace (KURZVERSION)Tagesseminar Change Management Digital Workplace (KURZVERSION)
Tagesseminar Change Management Digital Workplace (KURZVERSION)
Matthias Lorentz
 
Main Session Lotus Software
Main Session Lotus SoftwareMain Session Lotus Software
Main Session Lotus Software
Andreas Schulte
 
Communardo E20 Solution Guide - Lösungen, Leistungen und Technologien
Communardo E20 Solution Guide - Lösungen, Leistungen und TechnologienCommunardo E20 Solution Guide - Lösungen, Leistungen und Technologien
Communardo E20 Solution Guide - Lösungen, Leistungen und Technologien
Communardo GmbH
 
Communardo Enterprise 2.0 Solution Guide
Communardo Enterprise 2.0 Solution GuideCommunardo Enterprise 2.0 Solution Guide
Communardo Enterprise 2.0 Solution Guide
Communardo GmbH
 
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
Manuel Aghamanoukjan
 
Vorlesung Enterprise 2.0
Vorlesung Enterprise 2.0 Vorlesung Enterprise 2.0
Vorlesung Enterprise 2.0
Alexander Stocker
 
Change Management geht Web 2.0: Urknall oder Irrweg?
Change Management geht Web 2.0: Urknall oder Irrweg?Change Management geht Web 2.0: Urknall oder Irrweg?
Change Management geht Web 2.0: Urknall oder Irrweg?
Joachim Niemeier
 
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMSGentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS
Manuel Aghamanoukjan
 
#knt18 Vortrag: Vom Wiki-Hype bis zur integrierten digitalen Arbeitsplattform
#knt18 Vortrag: Vom Wiki-Hype bis zur integrierten digitalen Arbeitsplattform#knt18 Vortrag: Vom Wiki-Hype bis zur integrierten digitalen Arbeitsplattform
#knt18 Vortrag: Vom Wiki-Hype bis zur integrierten digitalen Arbeitsplattform
Bjoern Negelmann
 
KnowTouch Vortrag / Rückblick 10 Jahre E20/Digital Workplace Diskussionen
KnowTouch Vortrag / Rückblick 10 Jahre E20/Digital Workplace DiskussionenKnowTouch Vortrag / Rückblick 10 Jahre E20/Digital Workplace Diskussionen
KnowTouch Vortrag / Rückblick 10 Jahre E20/Digital Workplace Diskussionen
Bjoern Negelmann
 
Powersphere Lotus Connections
Powersphere Lotus ConnectionsPowersphere Lotus Connections
Powersphere Lotus Connections
Andreas Schulte
 
Digital Workplace: Wie neue IT-Tools die Zusammenarbeit in Unternehmen transf...
Digital Workplace: Wie neue IT-Tools die Zusammenarbeit in Unternehmen transf...Digital Workplace: Wie neue IT-Tools die Zusammenarbeit in Unternehmen transf...
Digital Workplace: Wie neue IT-Tools die Zusammenarbeit in Unternehmen transf...
Stephan Schillerwein
 
Virtual Workplace Evolution 2017
Virtual Workplace Evolution 2017Virtual Workplace Evolution 2017
Virtual Workplace Evolution 2017
Ramona Kohrs
 
Erfahrungsschatz für interne Social Media Projekte: 
Mitarbeiterblogs bei der...
Erfahrungsschatz für interne Social Media Projekte: 
Mitarbeiterblogs bei der...Erfahrungsschatz für interne Social Media Projekte: 
Mitarbeiterblogs bei der...
Erfahrungsschatz für interne Social Media Projekte: 
Mitarbeiterblogs bei der...
Alexander Derno
 

Ähnlich wie Akzeptanz für Social Software schaffen - ein Vorgehensmodell und 3 Erfahrungsberichte (VDMA Vortrag) (20)

Webinar wie social collaboration auf die unternehmensziele einzahlt teil 1 vo...
Webinar wie social collaboration auf die unternehmensziele einzahlt teil 1 vo...Webinar wie social collaboration auf die unternehmensziele einzahlt teil 1 vo...
Webinar wie social collaboration auf die unternehmensziele einzahlt teil 1 vo...
 
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
 
SOA im Kontext anderer IT-Trends
SOA im Kontext anderer IT-TrendsSOA im Kontext anderer IT-Trends
SOA im Kontext anderer IT-Trends
 
Business Turbo Web 2.0
Business Turbo Web 2.0Business Turbo Web 2.0
Business Turbo Web 2.0
 
Vom Hype zur gelebten Normalität Wie entsteht echter Nutzen durch Web 2.0 im...
Vom Hype zur gelebten NormalitätWie entsteht echter Nutzen durch Web 2.0 im...Vom Hype zur gelebten NormalitätWie entsteht echter Nutzen durch Web 2.0 im...
Vom Hype zur gelebten Normalität Wie entsteht echter Nutzen durch Web 2.0 im...
 
Best Practices bei der Einführung und Administration von Connections
Best Practices bei der Einführung und Administration von ConnectionsBest Practices bei der Einführung und Administration von Connections
Best Practices bei der Einführung und Administration von Connections
 
Tagesseminar Change Management Digital Workplace (KURZVERSION)
Tagesseminar Change Management Digital Workplace (KURZVERSION)Tagesseminar Change Management Digital Workplace (KURZVERSION)
Tagesseminar Change Management Digital Workplace (KURZVERSION)
 
Main Session Lotus Software
Main Session Lotus SoftwareMain Session Lotus Software
Main Session Lotus Software
 
Communardo E20 Solution Guide - Lösungen, Leistungen und Technologien
Communardo E20 Solution Guide - Lösungen, Leistungen und TechnologienCommunardo E20 Solution Guide - Lösungen, Leistungen und Technologien
Communardo E20 Solution Guide - Lösungen, Leistungen und Technologien
 
Communardo Enterprise 2.0 Solution Guide
Communardo Enterprise 2.0 Solution GuideCommunardo Enterprise 2.0 Solution Guide
Communardo Enterprise 2.0 Solution Guide
 
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
 
Vorlesung Enterprise 2.0
Vorlesung Enterprise 2.0 Vorlesung Enterprise 2.0
Vorlesung Enterprise 2.0
 
Change Management geht Web 2.0: Urknall oder Irrweg?
Change Management geht Web 2.0: Urknall oder Irrweg?Change Management geht Web 2.0: Urknall oder Irrweg?
Change Management geht Web 2.0: Urknall oder Irrweg?
 
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMSGentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS
 
#knt18 Vortrag: Vom Wiki-Hype bis zur integrierten digitalen Arbeitsplattform
#knt18 Vortrag: Vom Wiki-Hype bis zur integrierten digitalen Arbeitsplattform#knt18 Vortrag: Vom Wiki-Hype bis zur integrierten digitalen Arbeitsplattform
#knt18 Vortrag: Vom Wiki-Hype bis zur integrierten digitalen Arbeitsplattform
 
KnowTouch Vortrag / Rückblick 10 Jahre E20/Digital Workplace Diskussionen
KnowTouch Vortrag / Rückblick 10 Jahre E20/Digital Workplace DiskussionenKnowTouch Vortrag / Rückblick 10 Jahre E20/Digital Workplace Diskussionen
KnowTouch Vortrag / Rückblick 10 Jahre E20/Digital Workplace Diskussionen
 
Powersphere Lotus Connections
Powersphere Lotus ConnectionsPowersphere Lotus Connections
Powersphere Lotus Connections
 
Digital Workplace: Wie neue IT-Tools die Zusammenarbeit in Unternehmen transf...
Digital Workplace: Wie neue IT-Tools die Zusammenarbeit in Unternehmen transf...Digital Workplace: Wie neue IT-Tools die Zusammenarbeit in Unternehmen transf...
Digital Workplace: Wie neue IT-Tools die Zusammenarbeit in Unternehmen transf...
 
Virtual Workplace Evolution 2017
Virtual Workplace Evolution 2017Virtual Workplace Evolution 2017
Virtual Workplace Evolution 2017
 
Erfahrungsschatz für interne Social Media Projekte: 
Mitarbeiterblogs bei der...
Erfahrungsschatz für interne Social Media Projekte: 
Mitarbeiterblogs bei der...Erfahrungsschatz für interne Social Media Projekte: 
Mitarbeiterblogs bei der...
Erfahrungsschatz für interne Social Media Projekte: 
Mitarbeiterblogs bei der...
 

Mehr von Tobias Mitter

Entwicklungen und Trends bei Datenschutz und Onlineverhalten, Tobias Mitter, ...
Entwicklungen und Trends bei Datenschutz und Onlineverhalten, Tobias Mitter, ...Entwicklungen und Trends bei Datenschutz und Onlineverhalten, Tobias Mitter, ...
Entwicklungen und Trends bei Datenschutz und Onlineverhalten, Tobias Mitter, ...
Tobias Mitter
 
Erfolgsmessung - Der ROI von Social Collaboration - CeBIT 17.03.2015
Erfolgsmessung - Der ROI von Social Collaboration - CeBIT 17.03.2015Erfolgsmessung - Der ROI von Social Collaboration - CeBIT 17.03.2015
Erfolgsmessung - Der ROI von Social Collaboration - CeBIT 17.03.2015Tobias Mitter
 
Social Media Innovationen, die alles verändern (Social Media Night DUS)
Social Media Innovationen, die alles verändern (Social Media Night DUS)Social Media Innovationen, die alles verändern (Social Media Night DUS)
Social Media Innovationen, die alles verändern (Social Media Night DUS)
Tobias Mitter
 
Erfolgsmessung Für die Social Initiative (CeBIT 2014)
Erfolgsmessung Für die Social Initiative (CeBIT 2014)Erfolgsmessung Für die Social Initiative (CeBIT 2014)
Erfolgsmessung Für die Social Initiative (CeBIT 2014)
Tobias Mitter
 
Social Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der BetriebsorganiationSocial Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der Betriebsorganiation
Tobias Mitter
 
Sparkasse - Mitarbeiter gestalten Veränderungsprozesse - Knowtech 2011
Sparkasse - Mitarbeiter gestalten Veränderungsprozesse - Knowtech 2011Sparkasse - Mitarbeiter gestalten Veränderungsprozesse - Knowtech 2011
Sparkasse - Mitarbeiter gestalten Veränderungsprozesse - Knowtech 2011
Tobias Mitter
 
Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG München 2010)
Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG München 2010)Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG München 2010)
Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG München 2010)
Tobias Mitter
 
Social Media mit Open Text - netmedia auf der Red Dot Usergroup
Social Media mit Open Text - netmedia auf der Red Dot UsergroupSocial Media mit Open Text - netmedia auf der Red Dot Usergroup
Social Media mit Open Text - netmedia auf der Red Dot UsergroupTobias Mitter
 
Best Practice - Integration Von Open Text Web Solutions Mit Livelink Dm
Best Practice - Integration Von Open Text Web Solutions Mit Livelink DmBest Practice - Integration Von Open Text Web Solutions Mit Livelink Dm
Best Practice - Integration Von Open Text Web Solutions Mit Livelink Dm
Tobias Mitter
 

Mehr von Tobias Mitter (9)

Entwicklungen und Trends bei Datenschutz und Onlineverhalten, Tobias Mitter, ...
Entwicklungen und Trends bei Datenschutz und Onlineverhalten, Tobias Mitter, ...Entwicklungen und Trends bei Datenschutz und Onlineverhalten, Tobias Mitter, ...
Entwicklungen und Trends bei Datenschutz und Onlineverhalten, Tobias Mitter, ...
 
Erfolgsmessung - Der ROI von Social Collaboration - CeBIT 17.03.2015
Erfolgsmessung - Der ROI von Social Collaboration - CeBIT 17.03.2015Erfolgsmessung - Der ROI von Social Collaboration - CeBIT 17.03.2015
Erfolgsmessung - Der ROI von Social Collaboration - CeBIT 17.03.2015
 
Social Media Innovationen, die alles verändern (Social Media Night DUS)
Social Media Innovationen, die alles verändern (Social Media Night DUS)Social Media Innovationen, die alles verändern (Social Media Night DUS)
Social Media Innovationen, die alles verändern (Social Media Night DUS)
 
Erfolgsmessung Für die Social Initiative (CeBIT 2014)
Erfolgsmessung Für die Social Initiative (CeBIT 2014)Erfolgsmessung Für die Social Initiative (CeBIT 2014)
Erfolgsmessung Für die Social Initiative (CeBIT 2014)
 
Social Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der BetriebsorganiationSocial Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der Betriebsorganiation
 
Sparkasse - Mitarbeiter gestalten Veränderungsprozesse - Knowtech 2011
Sparkasse - Mitarbeiter gestalten Veränderungsprozesse - Knowtech 2011Sparkasse - Mitarbeiter gestalten Veränderungsprozesse - Knowtech 2011
Sparkasse - Mitarbeiter gestalten Veränderungsprozesse - Knowtech 2011
 
Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG München 2010)
Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG München 2010)Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG München 2010)
Enterprise 2.0 - Anwendungsfälle im Social Workplace (OTWSUG München 2010)
 
Social Media mit Open Text - netmedia auf der Red Dot Usergroup
Social Media mit Open Text - netmedia auf der Red Dot UsergroupSocial Media mit Open Text - netmedia auf der Red Dot Usergroup
Social Media mit Open Text - netmedia auf der Red Dot Usergroup
 
Best Practice - Integration Von Open Text Web Solutions Mit Livelink Dm
Best Practice - Integration Von Open Text Web Solutions Mit Livelink DmBest Practice - Integration Von Open Text Web Solutions Mit Livelink Dm
Best Practice - Integration Von Open Text Web Solutions Mit Livelink Dm
 

Akzeptanz für Social Software schaffen - ein Vorgehensmodell und 3 Erfahrungsberichte (VDMA Vortrag)

  • 1. Akzeptanz für Social Software schaffen Ein Vorgehensmodell und drei Erfahrungsberichte
  • 2.
  • 3.
  • 4. Enterprise 2.0 kann ganz unterschiedlich aussehen „Internes Facebook“ am PC Mobiler Zugang Spezialisierte Apps Terminals etc.
  • 5. Einsatzbereiche von Enterprise 2.0 (Auswahl) Supply Chain Management Produkt Verbesserung Personal (HR) Prozessoptimierung Forschung & Entwicklung Bessere interne Kommunikation Veränderungsprozesse begleiten Wissen teilen Meetings Projektmanagement Experten finden Vertrieb Weiterbildung Innovation Flexibilisierung der Arbeit Zusammenarbeit in Echtzeit
  • 6. Einsatzbereiche mit hohem wirtschaftlichen Effekt für den Maschinen- & Anlagenbau Supply Chain Management Produkt Verbesserung Bessere interne Kommunikation Prozessoptimierung
  • 7. Warum Akzeptanz die eigentliche Herausforderung ist Aktive Nutzer Business Mehrwert Etablierung Einführung 10-20% Nutzer Zu viel Beteiligung / „Zeitverschwendung“ ist nicht das Problem Gartner: 80% der Social Software Projekte scheitern Zeit
  • 9. Social Software braucht die Menschen Erfolg Business
  • 10. Social Workplace Adoption Framework Kultureller Change Kommunikation & Training Plattformkonzept User Experience Stakeholder & Multiplikatoren Mobiliy Wertschätzung Community Management Design Mehrwert Analyse Strategie Fokus & Vision Anwendungsfälle & KPIs Change Management Regeln & Hilfen Messen & Optimieren Enterprise Integration Rollout Deployment
  • 11. Supply Chain Verbesserung der Termintreue auf 95% bei Ratiopharm
  • 12. Innovation und Produktoptimierung Mehr Ideen und geringere Time-to-market bei B. Braun
  • 13.
  • 15. Social ist ein Wettbewerbsvorsprung für Maschinen- und Anlagenbauern Kritischer Faktor Akzeptanz: Zeit für Mensch & Kultur planen! Potential interne Kommunikation: z. B. bei Markterschließung Mehr Produktionspotentiale durch Beteiligung von mehr Mitarbeitern heben, Innovationskraft stärken Dem Schreibtisch entwachsen > gewerbliche Mitarbeiter Und der ROI? Social Software ist eine unternehmerische Entscheidung
  • 16. Zeit für Ihre Fragen & Anmerkungen Tobias Mitter netmedia mitter@netmedia.de XING/LinkedIn: Tobias Mitter