SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 21
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Digitale Unabhängigkeit
Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten:
Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit
Warum Industrie 4.0?
 Starke Produktindividualisierung (bis zur Losgröße 1)
 Stetig steigende Anforderungen an Effektivität in Vertrieb, Service, Planung, Einkauf,
Konstruktion, Produktion, Logistik/Lager
 Immer tiefere Integration von Partnern und Lieferanten
 Digitalisierung bietet Freiräume für Innovationen im Kerngeschäft!
 Steigende Energiekosten
 Latenter Fachkräftemangel
Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit15.11.2017
Warum Industrie 4.0?
auf das Tagesgeschäft konzentrieren, dies als maßgeblichen Motiva-
tionsfaktor erachten, dann ist das ein ermutigendes Zeichen.
Abb. 4: Motivationsfaktoren, um das IoT-Konzept voranzutreiben
28%
52%
54%
71%
73%
77%
43%
39%
38%
21%
19%
17%
0% 20% 40% 60% 80% 100%
Neue Märkte erschließen
Innovationsfähigkeit steigern
Kostenreduktion
Agilität und Flexibilität erhöhen
Wettbewerbsfähigkeit steigern
Effizienzdruck
Maßgeblicher Motivationsfaktor
Geringer Motivationsfaktor
(n = 150) ("kein Motivationsfaktor" nicht dargestellt)
©PAC-aCXPGroupCompany,2016
15.11.2017 Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit
IoTinProduktionunTrendstudiedLogistik:„Endlichistesda!“
Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit
Warum Industrial Analytics?
15.11.2017
Quelle: Sponsored Report „INDUSTRIAL ANALYTICS 2016/2017“ |
Digital Analytics Association Germany |
http://www.blog.it2industry.de/2017/01/26/industrial-analytics-
study-how-real-time-integration-leverages-industrial-internet-of-
things/
Steigerung der
Einnahmen,
Kundenzufriedenheit &
Produktqualität
sind die Werteversprechen
in der Industrie.
Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit
Anwendungsfälle Industrial Analytics?
67% der Unternehmen
stufen die Messung von
Qualitätsdaten als
extrem & sehr wichtig
ein.
15.11.2017
Quelle: Sponsored Report „INDUSTRIAL ANALYTICS 2016/2017“ |
Digital Analytics Association Germany |
http://www.blog.it2industry.de/2017/01/26/industrial-analytics-
study-how-real-time-integration-leverages-industrial-internet-of-
things/
Warum Industrie 4.0?
Es geht um Wettbewerbsfähigkeit!
Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit15.11.2017
Datenflüsse entlang der Produktion
Unvollständig ;)
Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit15.11.2017
CRM ERP PLM CRMERPMES QMS
Herausforderungen Industrie 4.0
Daten Integration Anlagen-
Lifecycle-
Management
Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit15.11.2017
Herausforderungen Industrie 4.0
Daten Integration Anlagen-
Lifecycle-
Management
Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit15.11.2017
UnternehmensdatenMaschinendaten
SimulationMachine Learning
Industrial Analytics - Überblick
Die Zusammenarbeit zwischen Unternehmens-IT und Produktions-IT ist zwingend erforderlich.
Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit
Daten Abweichungen
erklärenAbweichungen
feststellen
Handlungs-
empfehlungen
Ergebnisse
vorhersagen
Vergangenheit Zukunft
15.11.2017
Herausforderungen Industrie 4.0
Daten Integration Anlagen-
Lifecycle-
Management
Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit15.11.2017
Herausforderung Industrie 4.0
Die Zusammenarbeit zwischen Unternehmens-IT und Produktions-IT ist zwingend erforderlich.
Integration
Complex Event Processing
Automatisch Zustände
erkennen & Aktionen
auslösen
Datenintegration
ELT/ETL
Replikation
Prozessintegration
Modellierung von
Abläufen
Ausführung über
verschiedene Systeme
Applikationsintegration
Aufruf von Funktionen
in verschiedenen
Systemen
15.11.2017 Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit
Instandhaltung neu gedacht!
Qualität von Qualitätsdaten?
Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit15.11.2017
CRM ERP PLM MES CRMERPQMS
Herausforderungen Industrie 4.0
Daten Integration Anlagen-
Lifecycle-
Management
Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit15.11.2017
Herausforderung Industrie 4.0
Anlagen-
Lifecycle-
Management
ohne IIoT (nur Maschinen, Gebäude etc.) mit IIoT (zzgl. Sensorik)
Anzahl Anlagen & Komponenten in der Instandhaltung
 Zusätzliche Sensorik wird genauso produktionskritisch wie die Maschinen
selbst.
 Einbeziehung von zusätzlichen Sensordaten erhöht statistisch die
Ausfallwahrscheinlichkeit. Risikoaggregation!
 Sensorik & M2M-Komponenten müssen (sollten) analog
Instandhaltungsprozessen unterliegen.
15.11.2017 Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit
 Maße
 Dichte
 Gewicht
 Oberflächengüte
 Stabilität/Bruchsicherheit
 Reaktionszeiten
 Angebotserstellungszeiten
 Korrekturzyklen
 Planungszeiten
 Durchlaufzeiten ...
Potenziale:
 SOLL-IST-Vergleiche
 Ursachenanalyse
 Automatische & erweiterte
Korrelationsanalysen
 Vorhersagen
Kennzahlen
Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit15.11.2017
CRM
ERP
PLM
CAD
MES
QMS
Legacy
...
Einfache Qualitätsdatenerfassung & -auswertung
Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit
Sensorik
IoT-Gateways
Prozessdaten
Reporting &
Auswertungen
(Standard-Software)
Instandhaltung
Integrationsserver TRANSCONNECT®
1
2
3 4
15.11.2017
5
Selektive Auslagerung rechenintensiver Auswertungen
Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit
Sensorik
IoT-Gateways
Prozessdaten
CRM
ERP
PLM
CAD
MES
QMS
Legacy
...
Instandhaltung
Integrationsserver TRANSCONNECT®
15.11.2017
Spezial-
Auswertungen
(Machine Learning)
Reporting &
Auswertungen
(Standard-Software)
Beispiel-Dashboard
(Live-Demo Messestand inTEC17)
15.11.2017 Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit
Vorteile
 Komplexitätsreduktion: Fertige Lösungen anstatt einer Software-Entwicklungs-
Plattform, Integration durch Konfiguration
 Risikoreduktion: Stufenweise und einfache Integration aller am Produktionsprozess
beteiligten Systeme und Kompontenten
 Standards: Nutzung von Standard-BI-Software, keine proprietären Lösungen
 Langfristigkeit: Eine Plattform für alle Ausbaustufen der digitalen Produktion
 Investitionssicherheit: Nutzung vorhandener Quellen oder einfache Nachrüstung
laufender Maschinen & Anlagen
 Informationssicherheit: Wählbare Balance zw. cloud und OnPrem
Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit15.11.2017
Danke!
Stefan Ehrlich
Vorstand
SQL Projekt AG Fon +49 351 876 19 0
Franklinstraße 25a Fax +49 351 876 19 99
01069 Dresden Mobile +49 160 475 3828
Mail: stefan.ehrlich@sql-ag.de

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Everything as-a-service Modelle: Als Industriedienstleister die "Fabrik der Z...
Everything as-a-service Modelle: Als Industriedienstleister die "Fabrik der Z...Everything as-a-service Modelle: Als Industriedienstleister die "Fabrik der Z...
Everything as-a-service Modelle: Als Industriedienstleister die "Fabrik der Z...Leadec
 
BOARD Broschüre
BOARD BroschüreBOARD Broschüre
BOARD BroschüreSDG Group
 
Mobile Instandhaltung fuer SAP PM/SAP EAM mit argvis; DO
Mobile Instandhaltung fuer SAP PM/SAP EAM mit argvis; DOMobile Instandhaltung fuer SAP PM/SAP EAM mit argvis; DO
Mobile Instandhaltung fuer SAP PM/SAP EAM mit argvis; DOargvis GmbH
 
Mag. Andrea Arlow (Canon Österreich)
Mag. Andrea Arlow (Canon Österreich)Mag. Andrea Arlow (Canon Österreich)
Mag. Andrea Arlow (Canon Österreich)Praxistage
 
Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Fröhlich (Anecon)
Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Fröhlich (Anecon)Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Fröhlich (Anecon)
Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Fröhlich (Anecon)Praxistage
 
Die ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die Teilnehmer
Die ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die TeilnehmerDie ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die Teilnehmer
Die ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die TeilnehmerICV_eV
 
Roland Böhme (Solitas)
Roland Böhme (Solitas)Roland Böhme (Solitas)
Roland Böhme (Solitas)Praxistage
 
professionalView Business Brunch
professionalView Business BrunchprofessionalView Business Brunch
professionalView Business Brunchgst1984
 
Produktinformationsmanagement in Microsoft Dynamics NAV mit Perfion AX
Produktinformationsmanagement in Microsoft Dynamics NAV mit Perfion AXProduktinformationsmanagement in Microsoft Dynamics NAV mit Perfion AX
Produktinformationsmanagement in Microsoft Dynamics NAV mit Perfion AXPerfion
 
Wertstromanalyse 4.0 –Startpunkt und Roadmap zur Smart Factory
Wertstromanalyse 4.0 –Startpunkt und Roadmap zur Smart FactoryWertstromanalyse 4.0 –Startpunkt und Roadmap zur Smart Factory
Wertstromanalyse 4.0 –Startpunkt und Roadmap zur Smart FactoryLean Knowledge Base UG
 
MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...
MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...
MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...Filipe Felix
 
Daniel Schmid: Mehr Transparenz über Ihr internationales ERP-System: Microsof...
Daniel Schmid: Mehr Transparenz über Ihr internationales ERP-System: Microsof...Daniel Schmid: Mehr Transparenz über Ihr internationales ERP-System: Microsof...
Daniel Schmid: Mehr Transparenz über Ihr internationales ERP-System: Microsof...InboundLabs (ex mon.ki inc)
 
Practice-oriented Industry40 Overview - Jalal Hammari
Practice-oriented Industry40 Overview - Jalal HammariPractice-oriented Industry40 Overview - Jalal Hammari
Practice-oriented Industry40 Overview - Jalal HammariJalalHammari
 

Was ist angesagt? (20)

Everything as-a-service Modelle: Als Industriedienstleister die "Fabrik der Z...
Everything as-a-service Modelle: Als Industriedienstleister die "Fabrik der Z...Everything as-a-service Modelle: Als Industriedienstleister die "Fabrik der Z...
Everything as-a-service Modelle: Als Industriedienstleister die "Fabrik der Z...
 
BOARD Broschüre
BOARD BroschüreBOARD Broschüre
BOARD Broschüre
 
Webinar Geschäftsmodellinnovationen durch Industrie 4.0 und Digitalisierung
Webinar Geschäftsmodellinnovationen durch Industrie 4.0 und Digitalisierung Webinar Geschäftsmodellinnovationen durch Industrie 4.0 und Digitalisierung
Webinar Geschäftsmodellinnovationen durch Industrie 4.0 und Digitalisierung
 
Webinar: Intelligente Fabriken brauchen smarte Architekturen
Webinar: Intelligente Fabriken brauchen smarte ArchitekturenWebinar: Intelligente Fabriken brauchen smarte Architekturen
Webinar: Intelligente Fabriken brauchen smarte Architekturen
 
Mobile Instandhaltung fuer SAP PM/SAP EAM mit argvis; DO
Mobile Instandhaltung fuer SAP PM/SAP EAM mit argvis; DOMobile Instandhaltung fuer SAP PM/SAP EAM mit argvis; DO
Mobile Instandhaltung fuer SAP PM/SAP EAM mit argvis; DO
 
Mag. Andrea Arlow (Canon Österreich)
Mag. Andrea Arlow (Canon Österreich)Mag. Andrea Arlow (Canon Österreich)
Mag. Andrea Arlow (Canon Österreich)
 
Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Fröhlich (Anecon)
Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Fröhlich (Anecon)Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Fröhlich (Anecon)
Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Fröhlich (Anecon)
 
Webinar: Digital Manufacturing aus der Cloud – Live-Demo SAP Cloud MES
Webinar: Digital Manufacturing aus der Cloud – Live-Demo SAP Cloud MESWebinar: Digital Manufacturing aus der Cloud – Live-Demo SAP Cloud MES
Webinar: Digital Manufacturing aus der Cloud – Live-Demo SAP Cloud MES
 
Die ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die Teilnehmer
Die ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die TeilnehmerDie ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die Teilnehmer
Die ICV-Digitalisierungsoffensive - das sagen die Teilnehmer
 
OEE & Co. - Management mit Produktionskennzahlen richtig einführen
OEE & Co. - Management mit Produktionskennzahlen richtig einführenOEE & Co. - Management mit Produktionskennzahlen richtig einführen
OEE & Co. - Management mit Produktionskennzahlen richtig einführen
 
Webinar: Mit Drag & Drop die Produktionsplanung flexibel gestalten
Webinar: Mit Drag & Drop die Produktionsplanung flexibel gestaltenWebinar: Mit Drag & Drop die Produktionsplanung flexibel gestalten
Webinar: Mit Drag & Drop die Produktionsplanung flexibel gestalten
 
Roland Böhme (Solitas)
Roland Böhme (Solitas)Roland Böhme (Solitas)
Roland Böhme (Solitas)
 
professionalView Business Brunch
professionalView Business BrunchprofessionalView Business Brunch
professionalView Business Brunch
 
Pro.Lean de
Pro.Lean dePro.Lean de
Pro.Lean de
 
Produktinformationsmanagement in Microsoft Dynamics NAV mit Perfion AX
Produktinformationsmanagement in Microsoft Dynamics NAV mit Perfion AXProduktinformationsmanagement in Microsoft Dynamics NAV mit Perfion AX
Produktinformationsmanagement in Microsoft Dynamics NAV mit Perfion AX
 
Wertstromanalyse 4.0 –Startpunkt und Roadmap zur Smart Factory
Wertstromanalyse 4.0 –Startpunkt und Roadmap zur Smart FactoryWertstromanalyse 4.0 –Startpunkt und Roadmap zur Smart Factory
Wertstromanalyse 4.0 –Startpunkt und Roadmap zur Smart Factory
 
MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...
MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...
MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...
 
Daniel Schmid: Mehr Transparenz über Ihr internationales ERP-System: Microsof...
Daniel Schmid: Mehr Transparenz über Ihr internationales ERP-System: Microsof...Daniel Schmid: Mehr Transparenz über Ihr internationales ERP-System: Microsof...
Daniel Schmid: Mehr Transparenz über Ihr internationales ERP-System: Microsof...
 
Webinar: Kennzahlen in der Produktion - gewusst wie!
Webinar: Kennzahlen in der Produktion - gewusst wie!Webinar: Kennzahlen in der Produktion - gewusst wie!
Webinar: Kennzahlen in der Produktion - gewusst wie!
 
Practice-oriented Industry40 Overview - Jalal Hammari
Practice-oriented Industry40 Overview - Jalal HammariPractice-oriented Industry40 Overview - Jalal Hammari
Practice-oriented Industry40 Overview - Jalal Hammari
 

Ähnlich wie TRANSCONNECT® auf der 8. Aachener Informationsmanagement-Tagung

Mit TransConnect® erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit ausw...
Mit TransConnect® erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit ausw...Mit TransConnect® erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit ausw...
Mit TransConnect® erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit ausw...Stefan Ehrlich
 
BARC Was Datenmanagement Messbar Dazu Beitragen Kann
BARC Was Datenmanagement Messbar Dazu Beitragen KannBARC Was Datenmanagement Messbar Dazu Beitragen Kann
BARC Was Datenmanagement Messbar Dazu Beitragen KannDataValueTalk
 
Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architek...
Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architek...Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architek...
Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architek...LeanIX GmbH
 
santix Application Management Lösungsansatz
santix Application Management Lösungsansatzsantix Application Management Lösungsansatz
santix Application Management LösungsansatzMichael Santifaller
 
Luftfahrtindustrie 4.0 - Digitalisierung und Prozessoptimierung
Luftfahrtindustrie 4.0 - Digitalisierung und ProzessoptimierungLuftfahrtindustrie 4.0 - Digitalisierung und Prozessoptimierung
Luftfahrtindustrie 4.0 - Digitalisierung und ProzessoptimierungARTS Holding SE
 
Digitalisierung leicht gemacht - Keynote
Digitalisierung leicht gemacht - KeynoteDigitalisierung leicht gemacht - Keynote
Digitalisierung leicht gemacht - KeynoteDetlev Sandel
 
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...Praxistage
 
"Mit HP zum Rechenzentrum der Zukunft". Wolfgang Egger at HP Ideas 2008
"Mit HP zum Rechenzentrum der Zukunft". Wolfgang Egger at HP Ideas 2008"Mit HP zum Rechenzentrum der Zukunft". Wolfgang Egger at HP Ideas 2008
"Mit HP zum Rechenzentrum der Zukunft". Wolfgang Egger at HP Ideas 2008hpaustria
 
Erfolgsfaktoren einer datengetriebenen Customer-Care-Optimierung
Erfolgsfaktoren einer datengetriebenen Customer-Care-OptimierungErfolgsfaktoren einer datengetriebenen Customer-Care-Optimierung
Erfolgsfaktoren einer datengetriebenen Customer-Care-Optimierunginovex GmbH
 
The Digital Tomorrow - Innovations on the Business Intelligence Market
The Digital Tomorrow - Innovations on the Business Intelligence MarketThe Digital Tomorrow - Innovations on the Business Intelligence Market
The Digital Tomorrow - Innovations on the Business Intelligence MarketRalf Heim
 
Digitale Transformation für KMU
Digitale Transformation für KMUDigitale Transformation für KMU
Digitale Transformation für KMUGernot Sauerborn
 
Digital meets Bottom line - Wie und warum Chief Digital Officers das Sparen l...
Digital meets Bottom line - Wie und warum Chief Digital Officers das Sparen l...Digital meets Bottom line - Wie und warum Chief Digital Officers das Sparen l...
Digital meets Bottom line - Wie und warum Chief Digital Officers das Sparen l...FlorianEisermann
 
Trusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success Story
Trusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success StoryTrusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success Story
Trusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success StoryLeanIX GmbH
 
AGILITA TechTrends 2023
AGILITA TechTrends 2023AGILITA TechTrends 2023
AGILITA TechTrends 2023Thomas Neuhaus
 
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Wolfgang Schmidt
 
«Schnittstellen sind kompliziert, darum kann ich die Digitalisierung nicht mi...
«Schnittstellen sind kompliziert, darum kann ich die Digitalisierung nicht mi...«Schnittstellen sind kompliziert, darum kann ich die Digitalisierung nicht mi...
«Schnittstellen sind kompliziert, darum kann ich die Digitalisierung nicht mi...Intelliact AG
 
Roadmap 'Servicialisierung' V01.00.04
Roadmap 'Servicialisierung' V01.00.04Roadmap 'Servicialisierung' V01.00.04
Roadmap 'Servicialisierung' V01.00.04Paul G. Huppertz
 

Ähnlich wie TRANSCONNECT® auf der 8. Aachener Informationsmanagement-Tagung (20)

Mit TransConnect® erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit ausw...
Mit TransConnect® erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit ausw...Mit TransConnect® erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit ausw...
Mit TransConnect® erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit ausw...
 
BARC Was Datenmanagement Messbar Dazu Beitragen Kann
BARC Was Datenmanagement Messbar Dazu Beitragen KannBARC Was Datenmanagement Messbar Dazu Beitragen Kann
BARC Was Datenmanagement Messbar Dazu Beitragen Kann
 
Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architek...
Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architek...Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architek...
Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architek...
 
santix Application Management Lösungsansatz
santix Application Management Lösungsansatzsantix Application Management Lösungsansatz
santix Application Management Lösungsansatz
 
Luftfahrtindustrie 4.0 - Digitalisierung und Prozessoptimierung
Luftfahrtindustrie 4.0 - Digitalisierung und ProzessoptimierungLuftfahrtindustrie 4.0 - Digitalisierung und Prozessoptimierung
Luftfahrtindustrie 4.0 - Digitalisierung und Prozessoptimierung
 
Digitalisierung leicht gemacht - Keynote
Digitalisierung leicht gemacht - KeynoteDigitalisierung leicht gemacht - Keynote
Digitalisierung leicht gemacht - Keynote
 
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
 
"Mit HP zum Rechenzentrum der Zukunft". Wolfgang Egger at HP Ideas 2008
"Mit HP zum Rechenzentrum der Zukunft". Wolfgang Egger at HP Ideas 2008"Mit HP zum Rechenzentrum der Zukunft". Wolfgang Egger at HP Ideas 2008
"Mit HP zum Rechenzentrum der Zukunft". Wolfgang Egger at HP Ideas 2008
 
Erfolgsfaktoren einer datengetriebenen Customer-Care-Optimierung
Erfolgsfaktoren einer datengetriebenen Customer-Care-OptimierungErfolgsfaktoren einer datengetriebenen Customer-Care-Optimierung
Erfolgsfaktoren einer datengetriebenen Customer-Care-Optimierung
 
The Digital Tomorrow - Innovations on the Business Intelligence Market
The Digital Tomorrow - Innovations on the Business Intelligence MarketThe Digital Tomorrow - Innovations on the Business Intelligence Market
The Digital Tomorrow - Innovations on the Business Intelligence Market
 
Digitale Transformation für KMU
Digitale Transformation für KMUDigitale Transformation für KMU
Digitale Transformation für KMU
 
Modellierung integrierter SAP System Landschaften
Modellierung integrierter SAP System LandschaftenModellierung integrierter SAP System Landschaften
Modellierung integrierter SAP System Landschaften
 
Digital meets Bottom line - Wie und warum Chief Digital Officers das Sparen l...
Digital meets Bottom line - Wie und warum Chief Digital Officers das Sparen l...Digital meets Bottom line - Wie und warum Chief Digital Officers das Sparen l...
Digital meets Bottom line - Wie und warum Chief Digital Officers das Sparen l...
 
Trusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success Story
Trusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success StoryTrusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success Story
Trusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success Story
 
AGILITA TechTrends 2023
AGILITA TechTrends 2023AGILITA TechTrends 2023
AGILITA TechTrends 2023
 
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
 
«Schnittstellen sind kompliziert, darum kann ich die Digitalisierung nicht mi...
«Schnittstellen sind kompliziert, darum kann ich die Digitalisierung nicht mi...«Schnittstellen sind kompliziert, darum kann ich die Digitalisierung nicht mi...
«Schnittstellen sind kompliziert, darum kann ich die Digitalisierung nicht mi...
 
Roadmap 'Servicialisierung' V01.00.04
Roadmap 'Servicialisierung' V01.00.04Roadmap 'Servicialisierung' V01.00.04
Roadmap 'Servicialisierung' V01.00.04
 
Agiles Enterprise Big Data Testmanagement
Agiles Enterprise Big Data TestmanagementAgiles Enterprise Big Data Testmanagement
Agiles Enterprise Big Data Testmanagement
 
2010 09 29 13-30 michael gniffke
2010 09 29 13-30 michael gniffke2010 09 29 13-30 michael gniffke
2010 09 29 13-30 michael gniffke
 

Mehr von SQL Projekt AG

TRANSCONNECT 2.3.2 product presentation
TRANSCONNECT  2.3.2 product presentationTRANSCONNECT  2.3.2 product presentation
TRANSCONNECT 2.3.2 product presentationSQL Projekt AG
 
So geht digital - agil zur digitalen Fertigung - mafrino
So geht digital - agil zur digitalen Fertigung - mafrinoSo geht digital - agil zur digitalen Fertigung - mafrino
So geht digital - agil zur digitalen Fertigung - mafrinoSQL Projekt AG
 
Business Platform 3DEXPERIENCE 2019
Business Platform 3DEXPERIENCE 2019Business Platform 3DEXPERIENCE 2019
Business Platform 3DEXPERIENCE 2019SQL Projekt AG
 
Smart City Dresden – Datenintegration für Parkplätze, Museen und Schulen (TRA...
Smart City Dresden – Datenintegration für Parkplätze, Museen und Schulen (TRA...Smart City Dresden – Datenintegration für Parkplätze, Museen und Schulen (TRA...
Smart City Dresden – Datenintegration für Parkplätze, Museen und Schulen (TRA...SQL Projekt AG
 
Automatisierung von Geschäftsprozessen am Beispiel des Landratsamtes Meißen (...
Automatisierung von Geschäftsprozessen am Beispiel des Landratsamtes Meißen (...Automatisierung von Geschäftsprozessen am Beispiel des Landratsamtes Meißen (...
Automatisierung von Geschäftsprozessen am Beispiel des Landratsamtes Meißen (...SQL Projekt AG
 
TRANSCONNECT® als Rückgrat für die Industrie 4.0 (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2...
TRANSCONNECT® als Rückgrat für die Industrie 4.0 (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2...TRANSCONNECT® als Rückgrat für die Industrie 4.0 (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2...
TRANSCONNECT® als Rückgrat für die Industrie 4.0 (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2...SQL Projekt AG
 
TRANSCONNECT® als Integrationslayer in einem Master-Data-Management-Projekt (...
TRANSCONNECT® als Integrationslayer in einem Master-Data-Management-Projekt (...TRANSCONNECT® als Integrationslayer in einem Master-Data-Management-Projekt (...
TRANSCONNECT® als Integrationslayer in einem Master-Data-Management-Projekt (...SQL Projekt AG
 
Produkt-RoadMap 2019ff. (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2018)
Produkt-RoadMap 2019ff. (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2018)Produkt-RoadMap 2019ff. (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2018)
Produkt-RoadMap 2019ff. (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2018)SQL Projekt AG
 
Neuerungen in der TRANSCONNECT® Version 2.3.2 (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2018)
Neuerungen in der TRANSCONNECT® Version 2.3.2 (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2018)Neuerungen in der TRANSCONNECT® Version 2.3.2 (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2018)
Neuerungen in der TRANSCONNECT® Version 2.3.2 (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2018)SQL Projekt AG
 
DSGVO-konform arbeiten mit TRANSCONNECT® und intergator (TRANSCONNECT®-ANWEND...
DSGVO-konform arbeiten mit TRANSCONNECT® und intergator (TRANSCONNECT®-ANWEND...DSGVO-konform arbeiten mit TRANSCONNECT® und intergator (TRANSCONNECT®-ANWEND...
DSGVO-konform arbeiten mit TRANSCONNECT® und intergator (TRANSCONNECT®-ANWEND...SQL Projekt AG
 
DSGVO-konform arbeiten mit TRANSCONNECT® und intergator (TRANSCONNECT®-ANWEND...
DSGVO-konform arbeiten mit TRANSCONNECT® und intergator (TRANSCONNECT®-ANWEND...DSGVO-konform arbeiten mit TRANSCONNECT® und intergator (TRANSCONNECT®-ANWEND...
DSGVO-konform arbeiten mit TRANSCONNECT® und intergator (TRANSCONNECT®-ANWEND...SQL Projekt AG
 
Mit TRANSCONNECT® in die Cloud – Anwendungsbeispiele bei der DuMont Mediengru...
Mit TRANSCONNECT® in die Cloud – Anwendungsbeispiele bei der DuMont Mediengru...Mit TRANSCONNECT® in die Cloud – Anwendungsbeispiele bei der DuMont Mediengru...
Mit TRANSCONNECT® in die Cloud – Anwendungsbeispiele bei der DuMont Mediengru...SQL Projekt AG
 
Automatisierung von Geschäftsprozessen am Beispiel des Landratsamtes Meißen (...
Automatisierung von Geschäftsprozessen am Beispiel des Landratsamtes Meißen (...Automatisierung von Geschäftsprozessen am Beispiel des Landratsamtes Meißen (...
Automatisierung von Geschäftsprozessen am Beispiel des Landratsamtes Meißen (...SQL Projekt AG
 
Begrüßung & Eröffnungsvortrag (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2018)
Begrüßung & Eröffnungsvortrag (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2018)Begrüßung & Eröffnungsvortrag (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2018)
Begrüßung & Eröffnungsvortrag (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2018)SQL Projekt AG
 
TRANSCONNECT® Whitepaper DE
TRANSCONNECT® Whitepaper DETRANSCONNECT® Whitepaper DE
TRANSCONNECT® Whitepaper DESQL Projekt AG
 
Whitepaper TRANSCONNECT - EN | SQL Projekt AG
Whitepaper TRANSCONNECT - EN | SQL Projekt AG Whitepaper TRANSCONNECT - EN | SQL Projekt AG
Whitepaper TRANSCONNECT - EN | SQL Projekt AG SQL Projekt AG
 
Produktblatt TRANSCONNECT - DE | SQL Projekt AG
Produktblatt TRANSCONNECT - DE | SQL Projekt AGProduktblatt TRANSCONNECT - DE | SQL Projekt AG
Produktblatt TRANSCONNECT - DE | SQL Projekt AGSQL Projekt AG
 
Product Presentation IIoT-SAP TRANSCONNECT 2.3.0 - EN
Product Presentation IIoT-SAP TRANSCONNECT 2.3.0 - ENProduct Presentation IIoT-SAP TRANSCONNECT 2.3.0 - EN
Product Presentation IIoT-SAP TRANSCONNECT 2.3.0 - ENSQL Projekt AG
 
Product Presentation TRANSCONNECT 2.3.0 - EN
Product Presentation TRANSCONNECT 2.3.0 - ENProduct Presentation TRANSCONNECT 2.3.0 - EN
Product Presentation TRANSCONNECT 2.3.0 - ENSQL Projekt AG
 
7) Produkt-RoadMap TRANSCONNECT® - TRANSCONNECT®-Tag 2017
7) Produkt-RoadMap TRANSCONNECT® - TRANSCONNECT®-Tag 20177) Produkt-RoadMap TRANSCONNECT® - TRANSCONNECT®-Tag 2017
7) Produkt-RoadMap TRANSCONNECT® - TRANSCONNECT®-Tag 2017SQL Projekt AG
 

Mehr von SQL Projekt AG (20)

TRANSCONNECT 2.3.2 product presentation
TRANSCONNECT  2.3.2 product presentationTRANSCONNECT  2.3.2 product presentation
TRANSCONNECT 2.3.2 product presentation
 
So geht digital - agil zur digitalen Fertigung - mafrino
So geht digital - agil zur digitalen Fertigung - mafrinoSo geht digital - agil zur digitalen Fertigung - mafrino
So geht digital - agil zur digitalen Fertigung - mafrino
 
Business Platform 3DEXPERIENCE 2019
Business Platform 3DEXPERIENCE 2019Business Platform 3DEXPERIENCE 2019
Business Platform 3DEXPERIENCE 2019
 
Smart City Dresden – Datenintegration für Parkplätze, Museen und Schulen (TRA...
Smart City Dresden – Datenintegration für Parkplätze, Museen und Schulen (TRA...Smart City Dresden – Datenintegration für Parkplätze, Museen und Schulen (TRA...
Smart City Dresden – Datenintegration für Parkplätze, Museen und Schulen (TRA...
 
Automatisierung von Geschäftsprozessen am Beispiel des Landratsamtes Meißen (...
Automatisierung von Geschäftsprozessen am Beispiel des Landratsamtes Meißen (...Automatisierung von Geschäftsprozessen am Beispiel des Landratsamtes Meißen (...
Automatisierung von Geschäftsprozessen am Beispiel des Landratsamtes Meißen (...
 
TRANSCONNECT® als Rückgrat für die Industrie 4.0 (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2...
TRANSCONNECT® als Rückgrat für die Industrie 4.0 (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2...TRANSCONNECT® als Rückgrat für die Industrie 4.0 (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2...
TRANSCONNECT® als Rückgrat für die Industrie 4.0 (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2...
 
TRANSCONNECT® als Integrationslayer in einem Master-Data-Management-Projekt (...
TRANSCONNECT® als Integrationslayer in einem Master-Data-Management-Projekt (...TRANSCONNECT® als Integrationslayer in einem Master-Data-Management-Projekt (...
TRANSCONNECT® als Integrationslayer in einem Master-Data-Management-Projekt (...
 
Produkt-RoadMap 2019ff. (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2018)
Produkt-RoadMap 2019ff. (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2018)Produkt-RoadMap 2019ff. (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2018)
Produkt-RoadMap 2019ff. (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2018)
 
Neuerungen in der TRANSCONNECT® Version 2.3.2 (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2018)
Neuerungen in der TRANSCONNECT® Version 2.3.2 (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2018)Neuerungen in der TRANSCONNECT® Version 2.3.2 (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2018)
Neuerungen in der TRANSCONNECT® Version 2.3.2 (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2018)
 
DSGVO-konform arbeiten mit TRANSCONNECT® und intergator (TRANSCONNECT®-ANWEND...
DSGVO-konform arbeiten mit TRANSCONNECT® und intergator (TRANSCONNECT®-ANWEND...DSGVO-konform arbeiten mit TRANSCONNECT® und intergator (TRANSCONNECT®-ANWEND...
DSGVO-konform arbeiten mit TRANSCONNECT® und intergator (TRANSCONNECT®-ANWEND...
 
DSGVO-konform arbeiten mit TRANSCONNECT® und intergator (TRANSCONNECT®-ANWEND...
DSGVO-konform arbeiten mit TRANSCONNECT® und intergator (TRANSCONNECT®-ANWEND...DSGVO-konform arbeiten mit TRANSCONNECT® und intergator (TRANSCONNECT®-ANWEND...
DSGVO-konform arbeiten mit TRANSCONNECT® und intergator (TRANSCONNECT®-ANWEND...
 
Mit TRANSCONNECT® in die Cloud – Anwendungsbeispiele bei der DuMont Mediengru...
Mit TRANSCONNECT® in die Cloud – Anwendungsbeispiele bei der DuMont Mediengru...Mit TRANSCONNECT® in die Cloud – Anwendungsbeispiele bei der DuMont Mediengru...
Mit TRANSCONNECT® in die Cloud – Anwendungsbeispiele bei der DuMont Mediengru...
 
Automatisierung von Geschäftsprozessen am Beispiel des Landratsamtes Meißen (...
Automatisierung von Geschäftsprozessen am Beispiel des Landratsamtes Meißen (...Automatisierung von Geschäftsprozessen am Beispiel des Landratsamtes Meißen (...
Automatisierung von Geschäftsprozessen am Beispiel des Landratsamtes Meißen (...
 
Begrüßung & Eröffnungsvortrag (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2018)
Begrüßung & Eröffnungsvortrag (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2018)Begrüßung & Eröffnungsvortrag (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2018)
Begrüßung & Eröffnungsvortrag (TRANSCONNECT®-ANWENDERTAG 2018)
 
TRANSCONNECT® Whitepaper DE
TRANSCONNECT® Whitepaper DETRANSCONNECT® Whitepaper DE
TRANSCONNECT® Whitepaper DE
 
Whitepaper TRANSCONNECT - EN | SQL Projekt AG
Whitepaper TRANSCONNECT - EN | SQL Projekt AG Whitepaper TRANSCONNECT - EN | SQL Projekt AG
Whitepaper TRANSCONNECT - EN | SQL Projekt AG
 
Produktblatt TRANSCONNECT - DE | SQL Projekt AG
Produktblatt TRANSCONNECT - DE | SQL Projekt AGProduktblatt TRANSCONNECT - DE | SQL Projekt AG
Produktblatt TRANSCONNECT - DE | SQL Projekt AG
 
Product Presentation IIoT-SAP TRANSCONNECT 2.3.0 - EN
Product Presentation IIoT-SAP TRANSCONNECT 2.3.0 - ENProduct Presentation IIoT-SAP TRANSCONNECT 2.3.0 - EN
Product Presentation IIoT-SAP TRANSCONNECT 2.3.0 - EN
 
Product Presentation TRANSCONNECT 2.3.0 - EN
Product Presentation TRANSCONNECT 2.3.0 - ENProduct Presentation TRANSCONNECT 2.3.0 - EN
Product Presentation TRANSCONNECT 2.3.0 - EN
 
7) Produkt-RoadMap TRANSCONNECT® - TRANSCONNECT®-Tag 2017
7) Produkt-RoadMap TRANSCONNECT® - TRANSCONNECT®-Tag 20177) Produkt-RoadMap TRANSCONNECT® - TRANSCONNECT®-Tag 2017
7) Produkt-RoadMap TRANSCONNECT® - TRANSCONNECT®-Tag 2017
 

TRANSCONNECT® auf der 8. Aachener Informationsmanagement-Tagung

  • 1. Digitale Unabhängigkeit Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit
  • 2. Warum Industrie 4.0?  Starke Produktindividualisierung (bis zur Losgröße 1)  Stetig steigende Anforderungen an Effektivität in Vertrieb, Service, Planung, Einkauf, Konstruktion, Produktion, Logistik/Lager  Immer tiefere Integration von Partnern und Lieferanten  Digitalisierung bietet Freiräume für Innovationen im Kerngeschäft!  Steigende Energiekosten  Latenter Fachkräftemangel Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit15.11.2017
  • 3. Warum Industrie 4.0? auf das Tagesgeschäft konzentrieren, dies als maßgeblichen Motiva- tionsfaktor erachten, dann ist das ein ermutigendes Zeichen. Abb. 4: Motivationsfaktoren, um das IoT-Konzept voranzutreiben 28% 52% 54% 71% 73% 77% 43% 39% 38% 21% 19% 17% 0% 20% 40% 60% 80% 100% Neue Märkte erschließen Innovationsfähigkeit steigern Kostenreduktion Agilität und Flexibilität erhöhen Wettbewerbsfähigkeit steigern Effizienzdruck Maßgeblicher Motivationsfaktor Geringer Motivationsfaktor (n = 150) ("kein Motivationsfaktor" nicht dargestellt) ©PAC-aCXPGroupCompany,2016 15.11.2017 Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit IoTinProduktionunTrendstudiedLogistik:„Endlichistesda!“
  • 4. Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit Warum Industrial Analytics? 15.11.2017 Quelle: Sponsored Report „INDUSTRIAL ANALYTICS 2016/2017“ | Digital Analytics Association Germany | http://www.blog.it2industry.de/2017/01/26/industrial-analytics- study-how-real-time-integration-leverages-industrial-internet-of- things/ Steigerung der Einnahmen, Kundenzufriedenheit & Produktqualität sind die Werteversprechen in der Industrie.
  • 5. Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit Anwendungsfälle Industrial Analytics? 67% der Unternehmen stufen die Messung von Qualitätsdaten als extrem & sehr wichtig ein. 15.11.2017 Quelle: Sponsored Report „INDUSTRIAL ANALYTICS 2016/2017“ | Digital Analytics Association Germany | http://www.blog.it2industry.de/2017/01/26/industrial-analytics- study-how-real-time-integration-leverages-industrial-internet-of- things/
  • 6. Warum Industrie 4.0? Es geht um Wettbewerbsfähigkeit! Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit15.11.2017
  • 7. Datenflüsse entlang der Produktion Unvollständig ;) Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit15.11.2017 CRM ERP PLM CRMERPMES QMS
  • 8. Herausforderungen Industrie 4.0 Daten Integration Anlagen- Lifecycle- Management Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit15.11.2017
  • 9. Herausforderungen Industrie 4.0 Daten Integration Anlagen- Lifecycle- Management Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit15.11.2017
  • 10. UnternehmensdatenMaschinendaten SimulationMachine Learning Industrial Analytics - Überblick Die Zusammenarbeit zwischen Unternehmens-IT und Produktions-IT ist zwingend erforderlich. Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit Daten Abweichungen erklärenAbweichungen feststellen Handlungs- empfehlungen Ergebnisse vorhersagen Vergangenheit Zukunft 15.11.2017
  • 11. Herausforderungen Industrie 4.0 Daten Integration Anlagen- Lifecycle- Management Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit15.11.2017
  • 12. Herausforderung Industrie 4.0 Die Zusammenarbeit zwischen Unternehmens-IT und Produktions-IT ist zwingend erforderlich. Integration Complex Event Processing Automatisch Zustände erkennen & Aktionen auslösen Datenintegration ELT/ETL Replikation Prozessintegration Modellierung von Abläufen Ausführung über verschiedene Systeme Applikationsintegration Aufruf von Funktionen in verschiedenen Systemen 15.11.2017 Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit
  • 13. Instandhaltung neu gedacht! Qualität von Qualitätsdaten? Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit15.11.2017 CRM ERP PLM MES CRMERPQMS
  • 14. Herausforderungen Industrie 4.0 Daten Integration Anlagen- Lifecycle- Management Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit15.11.2017
  • 15. Herausforderung Industrie 4.0 Anlagen- Lifecycle- Management ohne IIoT (nur Maschinen, Gebäude etc.) mit IIoT (zzgl. Sensorik) Anzahl Anlagen & Komponenten in der Instandhaltung  Zusätzliche Sensorik wird genauso produktionskritisch wie die Maschinen selbst.  Einbeziehung von zusätzlichen Sensordaten erhöht statistisch die Ausfallwahrscheinlichkeit. Risikoaggregation!  Sensorik & M2M-Komponenten müssen (sollten) analog Instandhaltungsprozessen unterliegen. 15.11.2017 Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit
  • 16.  Maße  Dichte  Gewicht  Oberflächengüte  Stabilität/Bruchsicherheit  Reaktionszeiten  Angebotserstellungszeiten  Korrekturzyklen  Planungszeiten  Durchlaufzeiten ... Potenziale:  SOLL-IST-Vergleiche  Ursachenanalyse  Automatische & erweiterte Korrelationsanalysen  Vorhersagen Kennzahlen Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit15.11.2017
  • 17. CRM ERP PLM CAD MES QMS Legacy ... Einfache Qualitätsdatenerfassung & -auswertung Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit Sensorik IoT-Gateways Prozessdaten Reporting & Auswertungen (Standard-Software) Instandhaltung Integrationsserver TRANSCONNECT® 1 2 3 4 15.11.2017 5
  • 18. Selektive Auslagerung rechenintensiver Auswertungen Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit Sensorik IoT-Gateways Prozessdaten CRM ERP PLM CAD MES QMS Legacy ... Instandhaltung Integrationsserver TRANSCONNECT® 15.11.2017 Spezial- Auswertungen (Machine Learning) Reporting & Auswertungen (Standard-Software)
  • 19. Beispiel-Dashboard (Live-Demo Messestand inTEC17) 15.11.2017 Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit
  • 20. Vorteile  Komplexitätsreduktion: Fertige Lösungen anstatt einer Software-Entwicklungs- Plattform, Integration durch Konfiguration  Risikoreduktion: Stufenweise und einfache Integration aller am Produktionsprozess beteiligten Systeme und Kompontenten  Standards: Nutzung von Standard-BI-Software, keine proprietären Lösungen  Langfristigkeit: Eine Plattform für alle Ausbaustufen der digitalen Produktion  Investitionssicherheit: Nutzung vorhandener Quellen oder einfache Nachrüstung laufender Maschinen & Anlagen  Informationssicherheit: Wählbare Balance zw. cloud und OnPrem Erfolgreich Qualitätsdaten integrieren und in Echtzeit auswerten: Reduktion von Ausschuss während der Laufzeit15.11.2017
  • 21. Danke! Stefan Ehrlich Vorstand SQL Projekt AG Fon +49 351 876 19 0 Franklinstraße 25a Fax +49 351 876 19 99 01069 Dresden Mobile +49 160 475 3828 Mail: stefan.ehrlich@sql-ag.de