SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Individuelle Lösungen zum Preis von Standardsoftware Daniel Stuber
Individualität ist gefragt Jedes Individuum hat individuelle Bedürfnisse
Individualität ist gefragt Jedes Individuum hat individuelle Bedürfnisse
Individualität ist gefragt Jedes Individuum hat individuelle Bedürfnisse
Individualität ist gefragt Jedes Individuum hat individuelle Bedürfnisse
Individualität ist gefragt Jedes Individuum hat individuelle Bedürfnisse
Individualität ist gefragt Jedes Individuum hat individuelle Bedürfnisse
Individualität ist gefragt Jedes Individuum hat individuelle Bedürfnisse
Individualität ist gefragt Bei Software ist dies nicht anders. ?
Individualität ist gefragt Bei Software ist dies nicht anders. Erst recht nicht bei Business-Software!
Untergeordnete Prozesse Wettbewerbs-entscheidend Individualität bei Business Software Fibu Lohn Debi Auf-trag Zeit Kredi CRM BDE MIS Kasse
Innovationskiller Ihre Ideen lassen sich nicht abbilden Die Ideen Ihrer Kunden lassen sich nicht verwirklichen Zeitfresser, Kostentreiber, Quellen von Qualitätsproblemen Excel Listen, die von mehreren Mitarbeitern oder über eine längere Zeit gepflegt werden müssen Fremdlösungen, die schlecht integriert sind (Access, Outlook, Dokumente, etc.) Checkliste für den Grad an Individualität
corix FLEX – Individualität wo nötig corix FLEX ist ein ERP(Auftrag, Debi, Kredi, Lohn, Fibu, Zeit, …) ein Dokumenten Management System eine Methodik für die Analyse und Spezifi-kation von individuellen Anforderungen ein Werkzeug, um daraus in kurzer Zeit eine fix fertig integrierte Applikation zu entwickeln die Garantie, dass Ihre Software mit Ihrem Betrieb beliebig mitwächst
corix FLEX - Analysemethode Demo
corix FLEX - Applikationsplattform
corix FLEX als Applikationsplattform
corix FLEX als Applikationsplattform FWS WT SWS Finish
Und die Kosten? corix FLEX ist für Individual-Software designt und optimiert. Wenn mindestens ein Punkt auf Ihr Unternehmen zutrifft, lohnt sich ein individuelles ERP auch finanziell. Übrigens lässt corix FLEX sich an andere ERPs anbinden.
corix FLEX – gleich nebenan Fragen?

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

PIERRE COUBERTIN
PIERRE COUBERTINPIERRE COUBERTIN
PIERRE COUBERTINEscomay
 
Onlinemarketing 2.0 - Teil 2
Onlinemarketing 2.0 - Teil 2Onlinemarketing 2.0 - Teil 2
Onlinemarketing 2.0 - Teil 2Christoph Deeg
 
Biowind Group - Présentation de l'entreprise
Biowind Group - Présentation de l'entrepriseBiowind Group - Présentation de l'entreprise
Biowind Group - Présentation de l'entreprise
biowindgroup
 
Catalogue going to digital
Catalogue   going to digitalCatalogue   going to digital
Catalogue going to digitalNaziha Hajla
 
Les Collectivités et les Réseaux Sociaux - Etudes 2013
Les Collectivités et les Réseaux Sociaux - Etudes 2013Les Collectivités et les Réseaux Sociaux - Etudes 2013
Les Collectivités et les Réseaux Sociaux - Etudes 2013Aurélia Ledoux
 
L’Agilité à l’état mûr ou le fruit de plus de 30 ans de réflexion
L’Agilité à l’état mûr ou le fruit de plus de 30 ans de réflexionL’Agilité à l’état mûr ou le fruit de plus de 30 ans de réflexion
L’Agilité à l’état mûr ou le fruit de plus de 30 ans de réflexion
Agile Partner S.A.
 
$ocial $elling Impuls anlässlich des XING Zürich Starterpoint vom 10. Mai 2012
$ocial $elling Impuls anlässlich des XING Zürich Starterpoint vom 10. Mai 2012$ocial $elling Impuls anlässlich des XING Zürich Starterpoint vom 10. Mai 2012
$ocial $elling Impuls anlässlich des XING Zürich Starterpoint vom 10. Mai 2012
beeq
 
Présentation du framework Titanium
Présentation du framework TitaniumPrésentation du framework Titanium
Présentation du framework Titanium
Damien Laureaux
 
Tome 1 : L'acces aux services publics
Tome 1 : L'acces aux services publicsTome 1 : L'acces aux services publics
Tome 1 : L'acces aux services publicsparoles d'élus
 
Lecture1
Lecture1Lecture1
Mosques2
Mosques2Mosques2
Mosques2
marialleida10
 
Tome 2 : Pour aller plus loin
Tome 2 : Pour aller plus loinTome 2 : Pour aller plus loin
Tome 2 : Pour aller plus loinparoles d'élus
 
Brochure Eastrategies
Brochure EastrategiesBrochure Eastrategies
Brochure Eastrategies
Eastrategies - Bucarest, Roumanie
 
FG Xpress Powerstrips german deutsch
FG Xpress Powerstrips german deutschFG Xpress Powerstrips german deutsch
FG Xpress Powerstrips german deutsch
edelweis999
 
Programmbroschüre 2014
Programmbroschüre 2014Programmbroschüre 2014
Programmbroschüre 2014
Fundraising Verband Austria
 
Zehn Thesen zum Thema Innovation
Zehn Thesen zum Thema InnovationZehn Thesen zum Thema Innovation
Zehn Thesen zum Thema Innovation
ZFF - Zentrum für Führung GmbH
 

Andere mochten auch (20)

PIERRE COUBERTIN
PIERRE COUBERTINPIERRE COUBERTIN
PIERRE COUBERTIN
 
Onlinemarketing 2.0 - Teil 2
Onlinemarketing 2.0 - Teil 2Onlinemarketing 2.0 - Teil 2
Onlinemarketing 2.0 - Teil 2
 
2011 05 11 15-45 referat top_soft v1
2011 05 11 15-45 referat top_soft v12011 05 11 15-45 referat top_soft v1
2011 05 11 15-45 referat top_soft v1
 
Biowind Group - Présentation de l'entreprise
Biowind Group - Présentation de l'entrepriseBiowind Group - Présentation de l'entreprise
Biowind Group - Présentation de l'entreprise
 
Autism europe
Autism europeAutism europe
Autism europe
 
Catalogue going to digital
Catalogue   going to digitalCatalogue   going to digital
Catalogue going to digital
 
Les Collectivités et les Réseaux Sociaux - Etudes 2013
Les Collectivités et les Réseaux Sociaux - Etudes 2013Les Collectivités et les Réseaux Sociaux - Etudes 2013
Les Collectivités et les Réseaux Sociaux - Etudes 2013
 
L’Agilité à l’état mûr ou le fruit de plus de 30 ans de réflexion
L’Agilité à l’état mûr ou le fruit de plus de 30 ans de réflexionL’Agilité à l’état mûr ou le fruit de plus de 30 ans de réflexion
L’Agilité à l’état mûr ou le fruit de plus de 30 ans de réflexion
 
Bibeltreff1
Bibeltreff1Bibeltreff1
Bibeltreff1
 
$ocial $elling Impuls anlässlich des XING Zürich Starterpoint vom 10. Mai 2012
$ocial $elling Impuls anlässlich des XING Zürich Starterpoint vom 10. Mai 2012$ocial $elling Impuls anlässlich des XING Zürich Starterpoint vom 10. Mai 2012
$ocial $elling Impuls anlässlich des XING Zürich Starterpoint vom 10. Mai 2012
 
Présentation du framework Titanium
Présentation du framework TitaniumPrésentation du framework Titanium
Présentation du framework Titanium
 
Tome 1 : L'acces aux services publics
Tome 1 : L'acces aux services publicsTome 1 : L'acces aux services publics
Tome 1 : L'acces aux services publics
 
Lecture1
Lecture1Lecture1
Lecture1
 
Mosques2
Mosques2Mosques2
Mosques2
 
Tome 2 : Pour aller plus loin
Tome 2 : Pour aller plus loinTome 2 : Pour aller plus loin
Tome 2 : Pour aller plus loin
 
Brochure Eastrategies
Brochure EastrategiesBrochure Eastrategies
Brochure Eastrategies
 
Vaze Degardo
Vaze DegardoVaze Degardo
Vaze Degardo
 
FG Xpress Powerstrips german deutsch
FG Xpress Powerstrips german deutschFG Xpress Powerstrips german deutsch
FG Xpress Powerstrips german deutsch
 
Programmbroschüre 2014
Programmbroschüre 2014Programmbroschüre 2014
Programmbroschüre 2014
 
Zehn Thesen zum Thema Innovation
Zehn Thesen zum Thema InnovationZehn Thesen zum Thema Innovation
Zehn Thesen zum Thema Innovation
 

Ähnlich wie 2011 05 12 09-45 top_soft

eEvolution DMS - Dokumenten Management & Office Produktivität
eEvolution DMS - Dokumenten Management & Office ProduktivitäteEvolution DMS - Dokumenten Management & Office Produktivität
eEvolution DMS - Dokumenten Management & Office Produktivität
eEvolution GmbH & Co. KG
 
Portaleinfuehrung mit Lean Startup Ansatz im komplexen internationalen Umfeld
Portaleinfuehrung mit Lean Startup Ansatz im komplexen internationalen UmfeldPortaleinfuehrung mit Lean Startup Ansatz im komplexen internationalen Umfeld
Portaleinfuehrung mit Lean Startup Ansatz im komplexen internationalen Umfeld
empulse GmbH
 
Business Turbo Web 2.0
Business Turbo Web 2.0Business Turbo Web 2.0
Business Turbo Web 2.0
AndraeM
 
Webinar: Erfolgsfaktoren und Akzeptanzmaßnahmen bei der Einführung von ShareP...
Webinar: Erfolgsfaktoren und Akzeptanzmaßnahmen bei der Einführung von ShareP...Webinar: Erfolgsfaktoren und Akzeptanzmaßnahmen bei der Einführung von ShareP...
Webinar: Erfolgsfaktoren und Akzeptanzmaßnahmen bei der Einführung von ShareP...
netmedianer GmbH
 
Marc Kroll (SERgroup Holding International GmbH)
Marc Kroll (SERgroup Holding International GmbH)Marc Kroll (SERgroup Holding International GmbH)
Marc Kroll (SERgroup Holding International GmbH)
Praxistage
 
Liquid work petra wolkenstein eday13 slideshare
Liquid work petra wolkenstein eday13 slideshareLiquid work petra wolkenstein eday13 slideshare
Liquid work petra wolkenstein eday13 slideshare
konsultori
 
Portalsymposium City&Bits - Usability in Internet- und Mitarbeiterportalen
Portalsymposium City&Bits - Usability in Internet- und Mitarbeiterportalen Portalsymposium City&Bits - Usability in Internet- und Mitarbeiterportalen
Portalsymposium City&Bits - Usability in Internet- und Mitarbeiterportalen
City & Bits GmbH
 
Main Session Lotus Software
Main Session Lotus SoftwareMain Session Lotus Software
Main Session Lotus Software
Andreas Schulte
 
Die 7 wichtigsten Erfolgsfaktoren für Enterprise 2.0 Projekte
Die 7 wichtigsten Erfolgsfaktoren für Enterprise 2.0 ProjekteDie 7 wichtigsten Erfolgsfaktoren für Enterprise 2.0 Projekte
Die 7 wichtigsten Erfolgsfaktoren für Enterprise 2.0 Projekte
netmedianer GmbH
 
Kundenbegeisterndes ERP von Übermorgen
Kundenbegeisterndes ERP von ÜbermorgenKundenbegeisterndes ERP von Übermorgen
Kundenbegeisterndes ERP von Übermorgen
Marco Pietsch
 
Cen xchange crm trends 2013
Cen xchange crm trends 2013Cen xchange crm trends 2013
Cen xchange crm trends 2013
Nils Hafner
 
Firmenprofil YUHIRO
Firmenprofil YUHIROFirmenprofil YUHIRO
Firmenprofil YUHIRO
YUHIRO
 
Usability / Designtrends in Kommunalen Internetportalen - Nicole Armbruster
Usability / Designtrends in Kommunalen Internetportalen - Nicole ArmbrusterUsability / Designtrends in Kommunalen Internetportalen - Nicole Armbruster
Usability / Designtrends in Kommunalen Internetportalen - Nicole Armbruster
City & Bits GmbH
 
Individuelle Software Entwicklung
Individuelle Software EntwicklungIndividuelle Software Entwicklung
Individuelle Software Entwicklung
Dorie Fehlmann
 
Smarter arbeiten v1.1
Smarter arbeiten v1.1Smarter arbeiten v1.1
Smarter arbeiten v1.1
TwentyOne AG
 
Mach Deinen Nutzer happy! Usability und UX
Mach Deinen Nutzer happy! Usability und UXMach Deinen Nutzer happy! Usability und UX
Mach Deinen Nutzer happy! Usability und UX
Astrid Beck
 

Ähnlich wie 2011 05 12 09-45 top_soft (16)

eEvolution DMS - Dokumenten Management & Office Produktivität
eEvolution DMS - Dokumenten Management & Office ProduktivitäteEvolution DMS - Dokumenten Management & Office Produktivität
eEvolution DMS - Dokumenten Management & Office Produktivität
 
Portaleinfuehrung mit Lean Startup Ansatz im komplexen internationalen Umfeld
Portaleinfuehrung mit Lean Startup Ansatz im komplexen internationalen UmfeldPortaleinfuehrung mit Lean Startup Ansatz im komplexen internationalen Umfeld
Portaleinfuehrung mit Lean Startup Ansatz im komplexen internationalen Umfeld
 
Business Turbo Web 2.0
Business Turbo Web 2.0Business Turbo Web 2.0
Business Turbo Web 2.0
 
Webinar: Erfolgsfaktoren und Akzeptanzmaßnahmen bei der Einführung von ShareP...
Webinar: Erfolgsfaktoren und Akzeptanzmaßnahmen bei der Einführung von ShareP...Webinar: Erfolgsfaktoren und Akzeptanzmaßnahmen bei der Einführung von ShareP...
Webinar: Erfolgsfaktoren und Akzeptanzmaßnahmen bei der Einführung von ShareP...
 
Marc Kroll (SERgroup Holding International GmbH)
Marc Kroll (SERgroup Holding International GmbH)Marc Kroll (SERgroup Holding International GmbH)
Marc Kroll (SERgroup Holding International GmbH)
 
Liquid work petra wolkenstein eday13 slideshare
Liquid work petra wolkenstein eday13 slideshareLiquid work petra wolkenstein eday13 slideshare
Liquid work petra wolkenstein eday13 slideshare
 
Portalsymposium City&Bits - Usability in Internet- und Mitarbeiterportalen
Portalsymposium City&Bits - Usability in Internet- und Mitarbeiterportalen Portalsymposium City&Bits - Usability in Internet- und Mitarbeiterportalen
Portalsymposium City&Bits - Usability in Internet- und Mitarbeiterportalen
 
Main Session Lotus Software
Main Session Lotus SoftwareMain Session Lotus Software
Main Session Lotus Software
 
Die 7 wichtigsten Erfolgsfaktoren für Enterprise 2.0 Projekte
Die 7 wichtigsten Erfolgsfaktoren für Enterprise 2.0 ProjekteDie 7 wichtigsten Erfolgsfaktoren für Enterprise 2.0 Projekte
Die 7 wichtigsten Erfolgsfaktoren für Enterprise 2.0 Projekte
 
Kundenbegeisterndes ERP von Übermorgen
Kundenbegeisterndes ERP von ÜbermorgenKundenbegeisterndes ERP von Übermorgen
Kundenbegeisterndes ERP von Übermorgen
 
Cen xchange crm trends 2013
Cen xchange crm trends 2013Cen xchange crm trends 2013
Cen xchange crm trends 2013
 
Firmenprofil YUHIRO
Firmenprofil YUHIROFirmenprofil YUHIRO
Firmenprofil YUHIRO
 
Usability / Designtrends in Kommunalen Internetportalen - Nicole Armbruster
Usability / Designtrends in Kommunalen Internetportalen - Nicole ArmbrusterUsability / Designtrends in Kommunalen Internetportalen - Nicole Armbruster
Usability / Designtrends in Kommunalen Internetportalen - Nicole Armbruster
 
Individuelle Software Entwicklung
Individuelle Software EntwicklungIndividuelle Software Entwicklung
Individuelle Software Entwicklung
 
Smarter arbeiten v1.1
Smarter arbeiten v1.1Smarter arbeiten v1.1
Smarter arbeiten v1.1
 
Mach Deinen Nutzer happy! Usability und UX
Mach Deinen Nutzer happy! Usability und UXMach Deinen Nutzer happy! Usability und UX
Mach Deinen Nutzer happy! Usability und UX
 

Mehr von topsoft - inspiring digital business

BOARD: Predictive Analytics, Advanced Budgeting
BOARD: Predictive Analytics, Advanced BudgetingBOARD: Predictive Analytics, Advanced Budgeting
BOARD: Predictive Analytics, Advanced Budgeting
topsoft - inspiring digital business
 
topsoft 2015 | Aussteller-Einladung
topsoft 2015 | Aussteller-Einladungtopsoft 2015 | Aussteller-Einladung
topsoft 2015 | Aussteller-Einladung
topsoft - inspiring digital business
 
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
topsoft - inspiring digital business
 
Swiss Cloud Conference 2014: Tesla Motors - verbunden mit der Zukunft des Aut...
Swiss Cloud Conference 2014: Tesla Motors - verbunden mit der Zukunft des Aut...Swiss Cloud Conference 2014: Tesla Motors - verbunden mit der Zukunft des Aut...
Swiss Cloud Conference 2014: Tesla Motors - verbunden mit der Zukunft des Aut...
topsoft - inspiring digital business
 
Swiss Cloud Conference 2014: Next Generation Cloud Security
Swiss Cloud Conference 2014: Next Generation Cloud SecuritySwiss Cloud Conference 2014: Next Generation Cloud Security
Swiss Cloud Conference 2014: Next Generation Cloud Security
topsoft - inspiring digital business
 
Swiss Cloud Conference 2014: GovCloud - der Weg in die transparente und siche...
Swiss Cloud Conference 2014: GovCloud - der Weg in die transparente und siche...Swiss Cloud Conference 2014: GovCloud - der Weg in die transparente und siche...
Swiss Cloud Conference 2014: GovCloud - der Weg in die transparente und siche...
topsoft - inspiring digital business
 
Swiss Cloud Conference 2014: Einleitung
Swiss Cloud Conference 2014: EinleitungSwiss Cloud Conference 2014: Einleitung
Swiss Cloud Conference 2014: Einleitung
topsoft - inspiring digital business
 
Swiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud Anbieters
Swiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud AnbietersSwiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud Anbieters
Swiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud Anbieters
topsoft - inspiring digital business
 
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom OutsourcingSwiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
topsoft - inspiring digital business
 
Self Service BI mit Qlik View
Self Service BI mit Qlik ViewSelf Service BI mit Qlik View
Self Service BI mit Qlik View
topsoft - inspiring digital business
 
Salesforce.com mit Lokal gespeicherten Daten. Aber sicher!
Salesforce.com mit Lokal gespeicherten Daten. Aber sicher!Salesforce.com mit Lokal gespeicherten Daten. Aber sicher!
Salesforce.com mit Lokal gespeicherten Daten. Aber sicher!
topsoft - inspiring digital business
 
Operational Intelligence aus der cloud
Operational Intelligence aus der cloudOperational Intelligence aus der cloud
Operational Intelligence aus der cloud
topsoft - inspiring digital business
 
Kolma & Comarch ERP - von der Evaluation bis zum erfolgreichen Live-Betrieb
Kolma & Comarch ERP - von der Evaluation bis zum erfolgreichen Live-BetriebKolma & Comarch ERP - von der Evaluation bis zum erfolgreichen Live-Betrieb
Kolma & Comarch ERP - von der Evaluation bis zum erfolgreichen Live-Betrieb
topsoft - inspiring digital business
 
Die Nadel im Heuhaufen finden mit der SIEM Technologie
Die Nadel im Heuhaufen finden mit der SIEM TechnologieDie Nadel im Heuhaufen finden mit der SIEM Technologie
Die Nadel im Heuhaufen finden mit der SIEM Technologie
topsoft - inspiring digital business
 
Die 5 Säulen der modernen ERP
Die 5 Säulen der modernen ERPDie 5 Säulen der modernen ERP
Die 5 Säulen der modernen ERP
topsoft - inspiring digital business
 
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
topsoft - inspiring digital business
 
Datenmanagement 2.0: Active Datamanagement (ADM)
Datenmanagement 2.0: Active Datamanagement (ADM)Datenmanagement 2.0: Active Datamanagement (ADM)
Datenmanagement 2.0: Active Datamanagement (ADM)
topsoft - inspiring digital business
 
Das ERP-Sytem aus dem App-Store - Fakt oder Fiktion
Das ERP-Sytem aus dem App-Store - Fakt oder FiktionDas ERP-Sytem aus dem App-Store - Fakt oder Fiktion
Das ERP-Sytem aus dem App-Store - Fakt oder Fiktion
topsoft - inspiring digital business
 
Spirit4M - Entreprise Mobile Device Management im Griff
Spirit4M - Entreprise Mobile Device Management im GriffSpirit4M - Entreprise Mobile Device Management im Griff
Spirit4M - Entreprise Mobile Device Management im Griff
topsoft - inspiring digital business
 
abaCal revolutioniert die Formel-Berechnungen im Unternehmen
abaCal revolutioniert die Formel-Berechnungen im UnternehmenabaCal revolutioniert die Formel-Berechnungen im Unternehmen
abaCal revolutioniert die Formel-Berechnungen im Unternehmen
topsoft - inspiring digital business
 

Mehr von topsoft - inspiring digital business (20)

BOARD: Predictive Analytics, Advanced Budgeting
BOARD: Predictive Analytics, Advanced BudgetingBOARD: Predictive Analytics, Advanced Budgeting
BOARD: Predictive Analytics, Advanced Budgeting
 
topsoft 2015 | Aussteller-Einladung
topsoft 2015 | Aussteller-Einladungtopsoft 2015 | Aussteller-Einladung
topsoft 2015 | Aussteller-Einladung
 
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
 
Swiss Cloud Conference 2014: Tesla Motors - verbunden mit der Zukunft des Aut...
Swiss Cloud Conference 2014: Tesla Motors - verbunden mit der Zukunft des Aut...Swiss Cloud Conference 2014: Tesla Motors - verbunden mit der Zukunft des Aut...
Swiss Cloud Conference 2014: Tesla Motors - verbunden mit der Zukunft des Aut...
 
Swiss Cloud Conference 2014: Next Generation Cloud Security
Swiss Cloud Conference 2014: Next Generation Cloud SecuritySwiss Cloud Conference 2014: Next Generation Cloud Security
Swiss Cloud Conference 2014: Next Generation Cloud Security
 
Swiss Cloud Conference 2014: GovCloud - der Weg in die transparente und siche...
Swiss Cloud Conference 2014: GovCloud - der Weg in die transparente und siche...Swiss Cloud Conference 2014: GovCloud - der Weg in die transparente und siche...
Swiss Cloud Conference 2014: GovCloud - der Weg in die transparente und siche...
 
Swiss Cloud Conference 2014: Einleitung
Swiss Cloud Conference 2014: EinleitungSwiss Cloud Conference 2014: Einleitung
Swiss Cloud Conference 2014: Einleitung
 
Swiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud Anbieters
Swiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud AnbietersSwiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud Anbieters
Swiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud Anbieters
 
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom OutsourcingSwiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
 
Self Service BI mit Qlik View
Self Service BI mit Qlik ViewSelf Service BI mit Qlik View
Self Service BI mit Qlik View
 
Salesforce.com mit Lokal gespeicherten Daten. Aber sicher!
Salesforce.com mit Lokal gespeicherten Daten. Aber sicher!Salesforce.com mit Lokal gespeicherten Daten. Aber sicher!
Salesforce.com mit Lokal gespeicherten Daten. Aber sicher!
 
Operational Intelligence aus der cloud
Operational Intelligence aus der cloudOperational Intelligence aus der cloud
Operational Intelligence aus der cloud
 
Kolma & Comarch ERP - von der Evaluation bis zum erfolgreichen Live-Betrieb
Kolma & Comarch ERP - von der Evaluation bis zum erfolgreichen Live-BetriebKolma & Comarch ERP - von der Evaluation bis zum erfolgreichen Live-Betrieb
Kolma & Comarch ERP - von der Evaluation bis zum erfolgreichen Live-Betrieb
 
Die Nadel im Heuhaufen finden mit der SIEM Technologie
Die Nadel im Heuhaufen finden mit der SIEM TechnologieDie Nadel im Heuhaufen finden mit der SIEM Technologie
Die Nadel im Heuhaufen finden mit der SIEM Technologie
 
Die 5 Säulen der modernen ERP
Die 5 Säulen der modernen ERPDie 5 Säulen der modernen ERP
Die 5 Säulen der modernen ERP
 
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
 
Datenmanagement 2.0: Active Datamanagement (ADM)
Datenmanagement 2.0: Active Datamanagement (ADM)Datenmanagement 2.0: Active Datamanagement (ADM)
Datenmanagement 2.0: Active Datamanagement (ADM)
 
Das ERP-Sytem aus dem App-Store - Fakt oder Fiktion
Das ERP-Sytem aus dem App-Store - Fakt oder FiktionDas ERP-Sytem aus dem App-Store - Fakt oder Fiktion
Das ERP-Sytem aus dem App-Store - Fakt oder Fiktion
 
Spirit4M - Entreprise Mobile Device Management im Griff
Spirit4M - Entreprise Mobile Device Management im GriffSpirit4M - Entreprise Mobile Device Management im Griff
Spirit4M - Entreprise Mobile Device Management im Griff
 
abaCal revolutioniert die Formel-Berechnungen im Unternehmen
abaCal revolutioniert die Formel-Berechnungen im UnternehmenabaCal revolutioniert die Formel-Berechnungen im Unternehmen
abaCal revolutioniert die Formel-Berechnungen im Unternehmen
 

2011 05 12 09-45 top_soft