Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Das ERP-System aus dem
App-Store – Fakt oder
Fiktion?
Inhalt:
 Vorstellung
 App = App = App?
 Probleme über Probleme
 Konklusionen
 Fragen
Das ERP-System aus dem
App-Store...
 Vorstellung
Fr. 400’000’000 Kostenvolumen
11’000 Studierende
2’700 Mitarbeitende
8 Departemente
 Vorstellung
A Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen
G Gesundheit
L Angewandte Linguistik
N Live Sciences und Fac...
T School of Engineering
 Vorstellung
2’000 Studierende
600 Mitarbeitende
8 Bachelor-Studiengänge
13 Institute und Zentren
 Vorstellung
• Institut für Angewandte Informationstechnologie
• Institut für Angewandte Mathematik und Physik
• Institut...
 Vorstellung
70 Mitarbeitende
5 Schwerpunkte:
Distributed Software Systems
• Human-Information Interaction
• Information ...
Dieser Schwerpunkt befasst sich mit
der Entwicklung von verteilten
Systemen und der Integration von
Informationen in verte...
Inhalt:
 Vorstellung
 App = App = App?
 Probleme über Probleme
 Konklusionen
 Fragen
Die Lohnbuchhaltung
für Fr. 10.-...
Native App
Web App
Rich-Client App
 App = App = App?
App-/DB-
ServerWeb-
Server
On Premise
Store
On Demand
On Demand
Cloud
Inhalt:
 Vorstellung
 App = App = App?
 Probleme über Probleme
 Konklusionen
 Fragen
Das ERP-System aus dem
App-Store...
 Probleme über Probleme
Die Lohnbuchhaltung für Fr. 10.- aus dem App-
Store, das CRM für Fr. 2.-, die Auftragsbearbeitung...
 Probleme über Probleme
Die Lohnbuchhaltung für Fr. 10.- aus dem App-
Store, das CRM für Fr. 2.-, die Auftragsbearbeitung...
 Probleme über Probleme
Komplexität
Wiederverwendung
SW-
Engineering
Technologie-
Analogien
Teile und
Herrsche
 Probleme über Probleme
Komplexität wächst exponentiell
100’000 1’000’000 100 100’000’000
Barry
Boehm
Aufwand ≈ const⋅(Li...
 Probleme über Probleme
Komplexität
Wiederverwendung
SW-
Engineering
Technologie-
Analogien
Komplexität
aus dem
Nichts
Te...
Employees
ERP Server
Approve
Contacts
Accounts
Reports
 Probleme über Probleme
Leads
Hersteller A
Leads
Leads
Employees
Approve
AccountsAccounts
ERP Server
Reports
 Probleme über Probleme
Leads
Hersteller B
ERP Server
H...
Leads
Leads
Leads
Employees
AccountsAccounts
ERP Server
Reports
 Probleme über Probleme
Hersteller B
ERP Server
Herstelle...
Leads
Leads
Leads
Leads
Employees
AccountsAccounts
ERP Server
Reports
 Probleme über Probleme
Leads
Hersteller B
ERP Serv...
 Probleme über Probleme
Komplexität
Wiederverwendung
SW-
Engineering
Technologie-
Analogien
Teile und
Herrsche
Komponente...
Wage
Accouting CH
Employees
Contacts
Accounts
Reports
 Probleme über Probleme
Leads
ERP Server
 Probleme über Probleme
In Zahlen:
Bei 100 Apps ergeben sich potentiell:
2100 ≈ 1’267’650’600’228’229’401’496’703’205’376...
 Probleme über Probleme
Komplexität
Wiederverwendung
SW-
Engineering
Technologie-
Analogien
Teile und
Herrsche
Komplexitä...
 Probleme über Probleme
Inhalt:
 Vorstellung
 App = App = App?
 Probleme über Probleme
 Konklusionen
 Fragen
Die Lohnbuchhaltung
für Fr. 10.-...
 Konklusionen
1. Apps werden in aller Regel für ein ERP-System eines bestimmten
Herstellers und nur für diesen geeignet s...
 Konklusionen
Zum
Nachdenken
 Konklusionen
Native App
Rich-Client App
1. Wo sind die Unterschiede
zwischen Richt-Client Apps in
der Cloud und Web Apps...
Inhalt:
 Vorstellung
 App = App = App?
 Probleme über Probleme
 Konklusionen
 Fragen
Die Lohnbuchhaltung
für Fr. 10.-...
 Fragen
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Das ERP-Sytem aus dem App-Store - Fakt oder Fiktion

645 Aufrufe

Veröffentlicht am

Referat von Herr Jürgen Spielberger, ZHAW Institut für angewandte Informationstechnologie, im Rahmen der topsoft 2014 in Zürich.

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Das ERP-Sytem aus dem App-Store - Fakt oder Fiktion

  1. 1. Das ERP-System aus dem App-Store – Fakt oder Fiktion?
  2. 2. Inhalt:  Vorstellung  App = App = App?  Probleme über Probleme  Konklusionen  Fragen Das ERP-System aus dem App-Store – Fakt oder Fiktion? Die Lohnbuchhaltung für Fr. 10.- aus dem App-Store, das CRM für Fr. 2.-, die Auftrags- bearbeitung, klick klick klick… und fertig ist das ERP-System. Was ist möglich, was bringt die Zukunft?
  3. 3.  Vorstellung Fr. 400’000’000 Kostenvolumen 11’000 Studierende 2’700 Mitarbeitende 8 Departemente
  4. 4.  Vorstellung A Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen G Gesundheit L Angewandte Linguistik N Live Sciences und Facility Management P Angewandte Psychologie S Soziale Arbeit T School of Engineering W School of Management and Law 8 Departemente
  5. 5. T School of Engineering  Vorstellung 2’000 Studierende 600 Mitarbeitende 8 Bachelor-Studiengänge 13 Institute und Zentren
  6. 6.  Vorstellung • Institut für Angewandte Informationstechnologie • Institut für Angewandte Mathematik und Physik • Institut für Datenanalyse und Prozessdesign • Institut für Energiesysteme und Fluid-Engineering • Institut für Mechatronische Systeme • Institut für Mechanische Systeme • Institut für Nachhaltige Entwicklung • Institute of Computational Physics • Institute of Embedded Systems • Institute of Materials and Process Engineering • Zentrum für Aviatik • Zentrum für Produkt- und Prozessentwicklung • Zentrum für Signalverarbeitung und Nachrichtentechnik 13 Institute und Zentren
  7. 7.  Vorstellung 70 Mitarbeitende 5 Schwerpunkte: Distributed Software Systems • Human-Information Interaction • Information Security • Information Engineering • Service Engineering •
  8. 8. Dieser Schwerpunkt befasst sich mit der Entwicklung von verteilten Systemen und der Integration von Informationen in verteilten Systemen.  Vorstellung Distributed Software Systems
  9. 9. Inhalt:  Vorstellung  App = App = App?  Probleme über Probleme  Konklusionen  Fragen Die Lohnbuchhaltung für Fr. 10.- aus dem App-Store, das CRM für Fr. 2.-, die Auftrags- bearbeitung, klick klick klick… und fertig ist das ERP-System. Was ist möglich, was bringt die Zukunft? Das ERP-System aus dem App-Store – Fakt oder Fiktion?
  10. 10. Native App Web App Rich-Client App  App = App = App? App-/DB- ServerWeb- Server On Premise Store On Demand On Demand Cloud
  11. 11. Inhalt:  Vorstellung  App = App = App?  Probleme über Probleme  Konklusionen  Fragen Das ERP-System aus dem App-Store – Fakt oder Fiktion? Die Lohnbuchhaltung für Fr. 10.- aus dem App-Store, das CRM für Fr. 2.-, die Auftrags- bearbeitung, klick klick klick… und fertig ist das ERP-System. Was ist möglich, was bringt die Zukunft?
  12. 12.  Probleme über Probleme Die Lohnbuchhaltung für Fr. 10.- aus dem App- Store, das CRM für Fr. 2.-, die Auftragsbearbeitung, klick klick klick… und fertig ist das ERP-System. Eindruck: Apps aus dem Store befreien uns von der Komplexität früherer Software und können problemlos wiederverwendet werden.
  13. 13.  Probleme über Probleme Die Lohnbuchhaltung für Fr. 10.- aus dem App- Store, das CRM für Fr. 2.-, die Auftragsbearbeitung, klick klick klick… und fertig ist das ERP-System. Eindruck: Apps aus dem Store befreien uns von der Komplexität früherer Software und können problemlos wiederverwendet werden. Komplexität Wiederverwendung
  14. 14.  Probleme über Probleme Komplexität Wiederverwendung SW- Engineering Technologie- Analogien Teile und Herrsche
  15. 15.  Probleme über Probleme Komplexität wächst exponentiell 100’000 1’000’000 100 100’000’000 Barry Boehm Aufwand ≈ const⋅(Lines Of Code ^1.2) Lines Of Code Aufwand Anz. Apps Gesamtaufwand 10’000’000 251’188’643 1 251’188’643
  16. 16.  Probleme über Probleme Komplexität Wiederverwendung SW- Engineering Technologie- Analogien Komplexität aus dem Nichts Teile und Herrsche
  17. 17. Employees ERP Server Approve Contacts Accounts Reports  Probleme über Probleme Leads Hersteller A
  18. 18. Leads Leads Employees Approve AccountsAccounts ERP Server Reports  Probleme über Probleme Leads Hersteller B ERP Server Hersteller A2. Kunde Zusätzliche Komplexität
  19. 19. Leads Leads Leads Employees AccountsAccounts ERP Server Reports  Probleme über Probleme Hersteller B ERP Server Hersteller A ERP Server Hersteller C3. Kunde
  20. 20. Leads Leads Leads Leads Employees AccountsAccounts ERP Server Reports  Probleme über Probleme Leads Hersteller B ERP Server Hersteller A ERP Server Hersteller C
  21. 21.  Probleme über Probleme Komplexität Wiederverwendung SW- Engineering Technologie- Analogien Teile und Herrsche Komponenten- Modell Komplexität aus dem Nichts
  22. 22. Wage Accouting CH Employees Contacts Accounts Reports  Probleme über Probleme Leads ERP Server
  23. 23.  Probleme über Probleme In Zahlen: Bei 100 Apps ergeben sich potentiell: 2100 ≈ 1’267’650’600’228’229’401’496’703’205’376 Varianten 210 ≈ 1’024 Varianten
  24. 24.  Probleme über Probleme Komplexität Wiederverwendung SW- Engineering Technologie- Analogien Teile und Herrsche Komplexität aus dem Nichts Komponenten- Modell Apps = Puzzle
  25. 25.  Probleme über Probleme
  26. 26. Inhalt:  Vorstellung  App = App = App?  Probleme über Probleme  Konklusionen  Fragen Die Lohnbuchhaltung für Fr. 10.- aus dem App-Store, das CRM für Fr. 2.-, die Auftrags- bearbeitung, klick klick klick… und fertig ist das ERP-System. Was ist möglich, was bringt die Zukunft? Das ERP-System aus dem App-Store – Fakt oder Fiktion?
  27. 27.  Konklusionen 1. Apps werden in aller Regel für ein ERP-System eines bestimmten Herstellers und nur für diesen geeignet sein. Daher lässt sich mittels Apps auch kein ERP-System ‚wild‘ zusammenklicken. 2. Apps werden bestehende ERP-Systeme nicht verdrängen oder überflüssig machen. Apps ergänzen bestehende ERP-Systeme in ganz spezifischen Prozessschritten. 3. Hersteller können durchaus Apps mit erweiterter Funktionalität als Ergänzung zu bestehenden ERP-Systemen anbieten. Diese Apps werden aber, wie unter erstens aufgeführt, in aller Regel für ein bestimmtes ERP- System gebaut sein.
  28. 28.  Konklusionen Zum Nachdenken
  29. 29.  Konklusionen Native App Rich-Client App 1. Wo sind die Unterschiede zwischen Richt-Client Apps in der Cloud und Web Apps. 2. Wieso sollte das was mit Apps möglich erscheint nicht mit Richt-Client Apps möglich sein.
  30. 30. Inhalt:  Vorstellung  App = App = App?  Probleme über Probleme  Konklusionen  Fragen Die Lohnbuchhaltung für Fr. 10.- aus dem App-Store, das CRM für Fr. 2.-, die Auftrags- bearbeitung, klick klick klick… und fertig ist das ERP-System. Was ist möglich, was bringt die Zukunft? Das ERP-System aus dem App-Store – Fakt oder Fiktion?
  31. 31.  Fragen

×