Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und relevantere Anzeigen zu schalten. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Dr. Sandra Schaffert, SS 2010, Seminar „Lernarrangements & Lebens- begleitendes Lernen“, FH Hagenberg, Kontakt: sandra.sch...
Inhalte <ul><li>Inhalt:  </li></ul><ul><ul><li>offenes </li></ul></ul><ul><ul><li>Projektplanung </li></ul></ul><ul><ul><l...
Offene Fragen
Offene Fragen und freie Bearbeitung – Selbstorganisation bitte! <ul><li>Projektteams </li></ul>A B C D E F G H I J <ul><li...
Projektplan und Kalkulation
Gruppenaufteilung <ul><li>Projektteams </li></ul>A B C D E F G H I J <ul><li>Bilden von zwei Gruppen </li></ul>A B C D E F...
Gruppenarbeit <ul><li>Die Gruppen sammeln Ihre Fragen, die sie im Bezug auf Projektplan und Kalkulation haben </li></ul><u...
Projektarbeit Fortsetzung  (Projektplan, Kalkulation)
Rückkehr in Kernteams ... <ul><li>Bitte wieder in die Projektteams </li></ul>A B C D E F G H I J <ul><li>Aus den zwei Grup...
Partnerarbeit im Projektteam <ul><li>Gemeinsam Projektplan, Kalkulation erstellen </li></ul><ul><li>Bei offenen Fragen, Rü...
Reflexion
Reflexion <ul><li>Was haben Sie gelernt? </li></ul><ul><li>Was war gut, was war schlecht? </li></ul>
Dr. Sandra Schaffert Salzburg Research Forschungsgesellschaft FH Hagenberg Kontakt: sandra.schaffert@fh-hagenberg.at,  htt...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

[lehre] Projektentwicklung Projektplanung

802 Aufrufe

Veröffentlicht am

[lehre] Seminarunterlagen zu „Lernarrangements & Lebensbegleitendes Lernen“, FH Hagenberg, SS 2010, KWM550 - Tag 5

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie, Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

[lehre] Projektentwicklung Projektplanung

  1. 1. Dr. Sandra Schaffert, SS 2010, Seminar „Lernarrangements & Lebens- begleitendes Lernen“, FH Hagenberg, Kontakt: sandra.schaffert@fh-hagenberg.at, http://sansch.wordpress.com Planung und Kalkulation der Projekte zur Kompetenzentwicklung in Unternehmen http://www.flickr.com/photos/23065375@N05/2247354856/sizes/o/ thinkpanama
  2. 2. Inhalte <ul><li>Inhalt: </li></ul><ul><ul><li>offenes </li></ul></ul><ul><ul><li>Projektplanung </li></ul></ul><ul><ul><li>Kalkulation </li></ul></ul><ul><li>Voraussetzung: </li></ul><ul><ul><li>Didaktisches Konzept für Projekt steht </li></ul></ul>
  3. 3. Offene Fragen
  4. 4. Offene Fragen und freie Bearbeitung – Selbstorganisation bitte! <ul><li>Projektteams </li></ul>A B C D E F G H I J <ul><li>Zusammenschlüsse erwünscht, wie es Sinn macht! </li></ul><ul><li>Kurzpräsentation im Plenum </li></ul><ul><li>Im Anschluss: Einarbeitung in die Projektskizze </li></ul>Frage 1 A C D E F G H I J Frage 2 Frage 3 Frage 4 B Frage 5 A B C D E F G H I J
  5. 5. Projektplan und Kalkulation
  6. 6. Gruppenaufteilung <ul><li>Projektteams </li></ul>A B C D E F G H I J <ul><li>Bilden von zwei Gruppen </li></ul>A B C D E F G H I J Projektplan Kalkulation
  7. 7. Gruppenarbeit <ul><li>Die Gruppen sammeln Ihre Fragen, die sie im Bezug auf Projektplan und Kalkulation haben </li></ul><ul><li>Organisieren sich die Recherche </li></ul><ul><li>Präsentieren/Sammeln die Ergebnisse </li></ul><ul><ul><li>in Etherpad (etherpad.tugraz.at), dann Kopie in Moodle </li></ul></ul><ul><ul><li>Vorstellung in der Gruppe, z. B. Gute Tipps, Hinweise, ... </li></ul></ul>
  8. 8. Projektarbeit Fortsetzung (Projektplan, Kalkulation)
  9. 9. Rückkehr in Kernteams ... <ul><li>Bitte wieder in die Projektteams </li></ul>A B C D E F G H I J <ul><li>Aus den zwei Gruppen </li></ul>A B C D E F G H I J Projektplan Kalkulation
  10. 10. Partnerarbeit im Projektteam <ul><li>Gemeinsam Projektplan, Kalkulation erstellen </li></ul><ul><li>Bei offenen Fragen, Rückfragen an die anderen Experten: GERNE </li></ul>Quelle: http://elearn.jku.at/wiki/index.php/Gestalten_und_Evaluieren_von_eLearning_Szenarien/Didaktische_Entscheidungen_beim_Entwicklungsprozess_einer_Web-basierten_Lernumgebung
  11. 11. Reflexion
  12. 12. Reflexion <ul><li>Was haben Sie gelernt? </li></ul><ul><li>Was war gut, was war schlecht? </li></ul>
  13. 13. Dr. Sandra Schaffert Salzburg Research Forschungsgesellschaft FH Hagenberg Kontakt: sandra.schaffert@fh-hagenberg.at, http://sansch.wordpress.com Unterlagen für SS 2010 Seminar „Lernarrangements & Lebensbegleitendes Lernen“ Die Unterlagen können frei kopiert, genutzt und modifiziert werden, sofern (auch) der Name der Urheberin entsprechend genannt wird. Kontakt

×