Exposé-Entwurf

1.857 Aufrufe

Veröffentlicht am

Entwurf

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Exposé-Entwurf

  1. 1. Exposé zur Masterthese Lehrgang: eEducation 7 |2013 - 2015 Betreuer: Dr. Alexander Florian |München Studentin: Elfi Lutz
  2. 2. Web 2.0 Arbeitstitel Web 2.0 in Berufsbildenden Höheren Schulen Lernkompetenzförderung im Fokus der neuen Reife- und Diplomprüfung WAS? Exposé | Elfi Lutz | 28. August 2014 2
  3. 3. Problemstellung – Relevanz Lebenslanges Lernen Neue Reife- und Diplomprüfung WARUM? Schlüsselqualifikationen Web 2.0 – Social Media Thema der Masterthesis Exposé | Elfi Lutz | 28. August 2014 3
  4. 4. Forschungsfrage „Das Web 2.0 auf dem Weg zur neuen Reife- und Diplomprüfung an Berufsbildenden Höheren Schulen“ – oder welches Potenzial steckt in Web 2.0-Technologien im Fokus der Lernkompetenzvermittlung WAS? Exposé | Elfi Lutz | 28. August 2014 4
  5. 5. Subfragen • Welche Möglichkeiten eröffnen und welche Leistungen bieten Web 2.0- Werkzeuge im Hinblick auf die Lernkompetenzförderung für die neue Reife- und Diplomprüfung? WAS? Exposé | Elfi Lutz | 28. August 2014 5
  6. 6. Subfragen WAS? • Wie ist eine didaktische Konzeption für den Einsatz von Web 2.0-Tools im Fokus der neuen RDP zu gestalten? Exposé | Elfi Lutz | 28. August 2014 6
  7. 7. Gliederung 1 | Schule im Kontext zu lebenslangem Lernen – Schlüsselqualifikationen: EU, national – nRDP: Zielgruppe, Richtlinien, Anforderungen, Standards, Zieldefinition – Lernkompetenz: Sach-/Methodenkompetenz, Sozialkompetenz, Selbstkompetenz  Relation zur nRDP herstellen WIE? Exposé | Elfi Lutz | 28. August 2014 7
  8. 8. Gliederung WIE? 2 | Potenzial – Charakterisierung – Kategorisierung Web 2.0-Tools – Definitionen – Tool-Merkmale – Kategorien und Zuordnung Exposé | Elfi Lutz | 28. August 2014 8
  9. 9. Gliederung WIE? 3 | Akzeptanzfaktoren – Bewertungskriterien – für eine Integration in den Schulalltag – im Hinblick auf die Lernkompetenzförderung Exposé | Elfi Lutz | 28. August 2014 9
  10. 10. Gliederung WIE? 4 | Didaktische Konzeption zum Einsatz des Web 2.0 – Exemplarische Mediendidaktische Modelle – Lehr-/Lernszenarien – Folgerungen für eine Implementierung in den Unterricht Exposé | Elfi Lutz | 28. August 2014 10
  11. 11. Methode Zur Bearbeitung der Forschungsfrage wird die Masterthesis in Form einer Literaturarbeit verfasst. WIE? Exposé | Elfi Lutz | 28. August 2014 11
  12. 12. Ziele • Vorbereitung und Absolvierung der nRDP mit Hilfe von zeitgemäßenWerkzeugen und Instrumenten • Im Sinne von lebenslangem Lernen: Verwendung und Implementierung von Web 2.0-Tools in den Arbeitsalltag • (Lern-)Kompetenz fördern WIESO? Exposé | Elfi Lutz | 28. August 2014 12
  13. 13. Fragen Hilfestellungen Tipps Danke! ? ! ?

×