Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
BWL-Studiengang in MoodleChancen und Risiken der Einführung eines Online-Studienganges <br />Stefanie Herbst, Produktmanag...
Agenda<br />History Virtuelle Fachhochschule (VFH)<br />Zahlen und Fakten<br />Studiengangskonzept<br />VFH-Struktur in Mo...
History<br />1998: Bundesleitprojekt Virtuelle Fachhochschule<br />7 Fachhochschulen aus 6 Bundesländern<br />2001: Start ...
Zahlen und Fakten (2010)<br />Online-Studiengänge<br />Online-Weiterbildung<br />Soft Skills<br />Health Management<br />H...
Zahlen und Fakten (2010)<br />22.000 Kursbelegungen <br />2.400 Studierende im Online-Studium <br />4.500 Teilnehmer in de...
Studiengangskonzept<br />ca. 80% online<br />Selbstlernmaterialien<br />Online-Betreuung (First and Second Level)<br />Web...
Fußzeile bitte im Folienmaster ändern. (Name der/des Vortragenden, SeminarleiterIn …)<br />VFH-Struktur in Moodle<br />
Fachverbund in Moodle<br />Erfahrung im Online-Studium und in der 	hochschulübergreifenden Zusammenarbeit <br />			seit 19...
Fachverbund – VWL I Feedback<br />Erfahrung im Online-Studium und in der 	hochschulübergreifenden Zusammenarbeit <br />			...
Prozess – Einführung Studiengang<br />2008<br />2010<br />
Prozess – Einführung Studiengang<br />WS 2010<br />
Evaluation<br />Moodle-Block (link zu EvaSys)<br /> Lehrevaluation durch Studierende<br /> Lehrevaluation durch Mentoren<b...
Risiken<br />Keine/n Fürsprecher <br />   im Fachbereich <br />Keine Ressourcen: <br />   Programmverantwortliche und Onli...
Risiken vermeiden<br />->Transparenz, <br />	Information, <br />	      Kommunikation<br />
Chancen<br />Bestehende VFH-Strukturen <br />   und VFH-Erfahrung nutzen<br />Gute Vorbereitung und<br />	Einarbeitung des...
Stärken der VFH<br />Zentralisierte / <br />   standardisierte Contentproduktion<br />Zentrale Administration <br />Hochsc...
Stärken der VFH<br />Keine Investition in Infrastruktur: Nutzung der Raumkapazitäten am Wochenende<br />Hochschulübergreif...
Fazit<br /><ul><li>aus Fehlern / der (VFH-)Erfahrungen lernen
Kommunikation / Motivation</li></ul>->Moodle zur Unterstützung<br />
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

BWL Online-Studium Chancen und Risiken

2.266 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag auf der Moodlemoot 2011 über die Einführung des Online-Studiengangs BWL an der FH Kiel

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

BWL Online-Studium Chancen und Risiken

  1. 1. BWL-Studiengang in MoodleChancen und Risiken der Einführung eines Online-Studienganges <br />Stefanie Herbst, Produktmanagerin<br />MoodleMoot Elmshorn, 15. April 2011<br />
  2. 2. Agenda<br />History Virtuelle Fachhochschule (VFH)<br />Zahlen und Fakten<br />Studiengangskonzept<br />VFH-Struktur in Moodle<br />Einführungsprozess<br />Chancen und Risiken<br />Fazit<br />
  3. 3. History<br />1998: Bundesleitprojekt Virtuelle Fachhochschule<br />7 Fachhochschulen aus 6 Bundesländern<br />2001: Start des Online-Studienbetriebes<br />2003: Gründung oncampus GmbH<br />2008: Projektbewilligung BWL<br />2010: Einführung BWL – FH Kiel<br />2011: 9 Standorte – Deutschland, <br /> 1 Standort – Schweiz <br /> 2.400 Studierende<br />www.vfh.de / www.oncampus.de<br />
  4. 4. Zahlen und Fakten (2010)<br />Online-Studiengänge<br />Online-Weiterbildung<br />Soft Skills<br />Health Management<br />Hygiene<br />
  5. 5. Zahlen und Fakten (2010)<br />22.000 Kursbelegungen <br />2.400 Studierende im Online-Studium <br />4.500 Teilnehmer in der Weiterbildung<br /> 30.000 Stunden Kursmaterial<br />63.000 HTML Seiten<br />15.000 Multimediaobjekte<br />23.000 Statische Objekte<br />Moodle-Nutzung 2010<br />174 GB Download/Monat<br />2 Million Pageview/Monat<br />
  6. 6. Studiengangskonzept<br />ca. 80% online<br />Selbstlernmaterialien<br />Online-Betreuung (First and Second Level)<br />Webkonferenz<br />Kollaboration <br /> ca. 20% Präsenz (an 3 – 4 Wochenenden)<br />Seminare, Labore<br />Prüfungen<br />->Berufsbegleitendes Studium<br />
  7. 7. Fußzeile bitte im Folienmaster ändern. (Name der/des Vortragenden, SeminarleiterIn …)<br />VFH-Struktur in Moodle<br />
  8. 8. Fachverbund in Moodle<br />Erfahrung im Online-Studium und in der hochschulübergreifenden Zusammenarbeit <br /> seit 1998<br />
  9. 9. Fachverbund – VWL I Feedback<br />Erfahrung im Online-Studium und in der hochschulübergreifenden Zusammenarbeit <br /> seit 1998<br />
  10. 10. Prozess – Einführung Studiengang<br />2008<br />2010<br />
  11. 11. Prozess – Einführung Studiengang<br />WS 2010<br />
  12. 12. Evaluation<br />Moodle-Block (link zu EvaSys)<br /> Lehrevaluation durch Studierende<br /> Lehrevaluation durch Mentoren<br />
  13. 13. Risiken<br />Keine/n Fürsprecher <br /> im Fachbereich <br />Keine Ressourcen: <br /> Programmverantwortliche und Online-Team<br />Bedenken seitens der Dozenten:<br />„Mein Unterricht soll nicht durch E-Learning ersetzt werden.“ <br />„Ich bin ein typischer Präsenz-Dozent.“<br />„Ich kenne mich mit Technik nicht aus.“<br />
  14. 14. Risiken vermeiden<br />->Transparenz, <br /> Information, <br /> Kommunikation<br />
  15. 15. Chancen<br />Bestehende VFH-Strukturen <br /> und VFH-Erfahrung nutzen<br />Gute Vorbereitung und<br /> Einarbeitung des Teams<br />„Leuchttürme“ in der <br /> Betreuung als Vorbildfunktion<br />-> Unterstützung bei der <br />Studiengangseinführung<br />
  16. 16. Stärken der VFH<br />Zentralisierte / <br /> standardisierte Contentproduktion<br />Zentrale Administration <br />Hochschulübergreifende <br /> Qualitätssicherung / <br /> Weiterentwicklung<br />Austausch zwischen den Mentoren der Standorte<br />
  17. 17. Stärken der VFH<br />Keine Investition in Infrastruktur: Nutzung der Raumkapazitäten am Wochenende<br />Hochschulübergreifende Einführung von Studiengängen / Akkreditierung<br />->Erfahrung im Online-Studium und in der hochschulübergreifenden Zusammenarbeit <br />
  18. 18. Fazit<br /><ul><li>aus Fehlern / der (VFH-)Erfahrungen lernen
  19. 19. Kommunikation / Motivation</li></ul>->Moodle zur Unterstützung<br />
  20. 20. Fragen?<br />Stefanie Herbst<br />herbst@fh-luebeck.de<br />www.oncampus.de <br />www.facebook.com/oncampusfhl<br />Fotos: www.LFRG.de, www.LRG1885.de<br />

×