SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 25
Didaktische Reflexionen zum  Unterrichtseinsatz von Moodle RSL Christian Czaputa, MSc Ref. 4.7: eLearning Kompetenzzentrum Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen [email_address] Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung
Interaktionen über Etherpad!   ,[object Object]
Aktueller Bedarf: didaktische Orientierung  für den unterrichtlichen Moodle-Einsatz ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Aktueller Bedarf: didaktische Orientierung  für den unterrichtlichen Moodle-Einsatz ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Didaktische Reflexionspunkte ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Reflexion 1: Sind Lernplattformen pädagogisch neutral – oder hole ich mir damit auch eine bestimmte Pädagogik/Didaktik in den Unterricht?
 
 
 
 
[object Object],[object Object],[object Object],Reflexion 1: Sind Lernplattformen pädagogisch neutral – oder hole ich mir damit auch eine bestimmte Pädagogik/Didaktik in den Unterricht?
Didaktische Grundorientierung  von Moodle ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Reflexion 2: In welcher Weise lassen sich die unterschiedliche Einsatzszenarien von Moodle klassifizieren? ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Reflexion 2: In welcher Weise lassen sich die unterschiedliche Einsatzszenarien von Moodle klassifizieren? Quelle: Bremer, Claudia: Überblick über die Szenarien netzbasierten Lehrens  und Lernens,  http:// www.bremer.cx /material/ Bremer_Szenarien.pdf
Reflexion 2: In welcher Weise lassen sich die unterschiedliche Einsatzszenarien von Moodle klassifizieren? Quelle: Bremer, Claudia: Überblick über die Szenarien netzbasierten Lehrens  und Lernens,  http:// www.bremer.cx /material/ Bremer_Szenarien.pdf 1
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Beispiele zu den Einsatzszenarien von Moodle
Reflexion 3: Herausforderungen für die Unterrichts-gestaltung - Potenziale für den Moodle-Einsatz? ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Reflexion 3: Herausforderungen für die Unterrichts-gestaltung - Potenziale für den Moodle-Einsatz? ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Fokus auf Lernaktivitäten… ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
[object Object],[object Object],Fokus auf kognitiv anregende Lernaktivitäten… 2
Reflexion 3: Herausforderungen für die Unterrichts-gestaltung - Potenziale für den Moodle-Einsatz? ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Gestaltung aktivierender onlinegestützer Lernumgebungen – ein Rahmenmodell Learning Resources Learning Supports The content, information and resources with the underpinning knowledge and with which the learners interact The schedules, scaffolds, structures, encouragements, motivations, assistances and connections used to support learning Learning Tasks The activities, problems, interactions used to engage the learners and on which learning is based Quelle: Oliver, Herrington (2002):  Online Learning Design for Dummies,  http://bit.ly/4gJw1e
Quelle: Littlejohn,A; Pegler, C. (2007): Preparing for Blended e-Learning
Planungsraster für aktivierende onlinegestütze Lernumgebungen   3 Lernunterstützung Lernressourcen Lernaufgaben/ Lernaktivitäten
Danke für Ihre Aufmerksamkeit! Kontakt:  [email_address] Didaktische Reflexionen  zum Unterrichtseinsatz von Moodle

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Ubuntu Softwarecenter
Ubuntu SoftwarecenterUbuntu Softwarecenter
Ubuntu Softwarecenter
m4r1p0z4
 
KEY-Unit-7 Quiz 0208
KEY-Unit-7 Quiz 0208KEY-Unit-7 Quiz 0208
KEY-Unit-7 Quiz 0208
Thea Moore
 
El baile de la vida
El baile de la vidaEl baile de la vida
El baile de la vida
bernal27
 
Taller de redaccion no. 3
Taller de redaccion no. 3Taller de redaccion no. 3
Taller de redaccion no. 3
susana vega
 
Lmjsm sarah diaporama 2
Lmjsm sarah diaporama 2Lmjsm sarah diaporama 2
Lmjsm sarah diaporama 2
lili387
 
6 jan kochanowski (1)
6 jan kochanowski (1)6 jan kochanowski (1)
6 jan kochanowski (1)
LITTPOL
 

Andere mochten auch (20)

Fulan
FulanFulan
Fulan
 
Webinar inforverhalten entscheider_juni2011_dieleute
Webinar inforverhalten entscheider_juni2011_dieleuteWebinar inforverhalten entscheider_juni2011_dieleute
Webinar inforverhalten entscheider_juni2011_dieleute
 
Ubuntu Softwarecenter
Ubuntu SoftwarecenterUbuntu Softwarecenter
Ubuntu Softwarecenter
 
KEY-Unit-7 Quiz 0208
KEY-Unit-7 Quiz 0208KEY-Unit-7 Quiz 0208
KEY-Unit-7 Quiz 0208
 
Abipbox
AbipboxAbipbox
Abipbox
 
Cómo imaginamos el futuro?
Cómo imaginamos el futuro?Cómo imaginamos el futuro?
Cómo imaginamos el futuro?
 
Our inspiration
Our inspirationOur inspiration
Our inspiration
 
Productos 1 a 5
Productos 1 a 5Productos 1 a 5
Productos 1 a 5
 
El baile de la vida
El baile de la vidaEl baile de la vida
El baile de la vida
 
Taller de redaccion no. 3
Taller de redaccion no. 3Taller de redaccion no. 3
Taller de redaccion no. 3
 
Mozilla @ CeBIT 2011 - Firefox 4 Presentation
Mozilla @ CeBIT 2011 - Firefox 4 PresentationMozilla @ CeBIT 2011 - Firefox 4 Presentation
Mozilla @ CeBIT 2011 - Firefox 4 Presentation
 
Tereus 2
Tereus 2Tereus 2
Tereus 2
 
Selfpublishing und Barrierefreiheit - eine Odyssee?!
Selfpublishing und Barrierefreiheit - eine Odyssee?!Selfpublishing und Barrierefreiheit - eine Odyssee?!
Selfpublishing und Barrierefreiheit - eine Odyssee?!
 
Lmjsm sarah diaporama 2
Lmjsm sarah diaporama 2Lmjsm sarah diaporama 2
Lmjsm sarah diaporama 2
 
Enlace Ciudadano Nro. 258 - Artículo 115
Enlace Ciudadano Nro. 258 - Artículo 115Enlace Ciudadano Nro. 258 - Artículo 115
Enlace Ciudadano Nro. 258 - Artículo 115
 
020511 - soship Workshop #1 PLA
020511 - soship Workshop #1 PLA020511 - soship Workshop #1 PLA
020511 - soship Workshop #1 PLA
 
Panneau mural design en 3D relief
Panneau mural design en 3D reliefPanneau mural design en 3D relief
Panneau mural design en 3D relief
 
Prix Du Meilleur Reportage 2006 07 1
Prix Du Meilleur Reportage 2006 07 1Prix Du Meilleur Reportage 2006 07 1
Prix Du Meilleur Reportage 2006 07 1
 
Tandem célèbre les futurs mariés-Mai 2014
Tandem célèbre les futurs mariés-Mai 2014Tandem célèbre les futurs mariés-Mai 2014
Tandem célèbre les futurs mariés-Mai 2014
 
6 jan kochanowski (1)
6 jan kochanowski (1)6 jan kochanowski (1)
6 jan kochanowski (1)
 

Ähnlich wie 2009 Czaputa Didaktische Reflexionen Moodle Einsatz Ilmenau

O3 201007011 M09 Zusammenfassung Persoenliche Lernumgebung Grunlagen Moeglich...
O3 201007011 M09 Zusammenfassung Persoenliche Lernumgebung Grunlagen Moeglich...O3 201007011 M09 Zusammenfassung Persoenliche Lernumgebung Grunlagen Moeglich...
O3 201007011 M09 Zusammenfassung Persoenliche Lernumgebung Grunlagen Moeglich...
heiko.vogl
 
O3 201007011 m09_zusammenfassung_persoenliche_lernumgebung_grunlagen_moeglich...
O3 201007011 m09_zusammenfassung_persoenliche_lernumgebung_grunlagen_moeglich...O3 201007011 m09_zusammenfassung_persoenliche_lernumgebung_grunlagen_moeglich...
O3 201007011 m09_zusammenfassung_persoenliche_lernumgebung_grunlagen_moeglich...
heiko.vogl
 
E-Learning-Werkzeuge im Deutschunterricht Teil 1
E-Learning-Werkzeuge im Deutschunterricht Teil 1E-Learning-Werkzeuge im Deutschunterricht Teil 1
E-Learning-Werkzeuge im Deutschunterricht Teil 1
Melanie Unbekannt
 
Projekt-Praesentation Moodle 2.0
Projekt-Praesentation Moodle 2.0Projekt-Praesentation Moodle 2.0
Projekt-Praesentation Moodle 2.0
san0san
 
Planung von Lehrveranstaltungen
Planung von LehrveranstaltungenPlanung von Lehrveranstaltungen
Planung von Lehrveranstaltungen
Jan Fendler
 
Modulares Konzept für die Tutorenschulung in der universitären Informatikausb...
Modulares Konzept für die Tutorenschulung in der universitären Informatikausb...Modulares Konzept für die Tutorenschulung in der universitären Informatikausb...
Modulares Konzept für die Tutorenschulung in der universitären Informatikausb...
Wolfgang Reinhardt
 

Ähnlich wie 2009 Czaputa Didaktische Reflexionen Moodle Einsatz Ilmenau (20)

201007011 m09 zusammenfassung_persoenliche_lernumgebung_grunlagen_moeglichkei...
201007011 m09 zusammenfassung_persoenliche_lernumgebung_grunlagen_moeglichkei...201007011 m09 zusammenfassung_persoenliche_lernumgebung_grunlagen_moeglichkei...
201007011 m09 zusammenfassung_persoenliche_lernumgebung_grunlagen_moeglichkei...
 
Modul 1
Modul 1Modul 1
Modul 1
 
O3 201007011 M09 Zusammenfassung Persoenliche Lernumgebung Grunlagen Moeglich...
O3 201007011 M09 Zusammenfassung Persoenliche Lernumgebung Grunlagen Moeglich...O3 201007011 M09 Zusammenfassung Persoenliche Lernumgebung Grunlagen Moeglich...
O3 201007011 M09 Zusammenfassung Persoenliche Lernumgebung Grunlagen Moeglich...
 
O3 201007011 m09_zusammenfassung_persoenliche_lernumgebung_grunlagen_moeglich...
O3 201007011 m09_zusammenfassung_persoenliche_lernumgebung_grunlagen_moeglich...O3 201007011 m09_zusammenfassung_persoenliche_lernumgebung_grunlagen_moeglich...
O3 201007011 m09_zusammenfassung_persoenliche_lernumgebung_grunlagen_moeglich...
 
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning DesignsCoaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
 
2009 Czaputa Didaktische Reflexionen Zum Einsatz Von Lernplattformen
2009 Czaputa Didaktische Reflexionen Zum Einsatz Von Lernplattformen2009 Czaputa Didaktische Reflexionen Zum Einsatz Von Lernplattformen
2009 Czaputa Didaktische Reflexionen Zum Einsatz Von Lernplattformen
 
Modul 2
Modul 2Modul 2
Modul 2
 
Präsentation E-Teaching - Was steckt dahinter?
Präsentation E-Teaching - Was steckt dahinter?Präsentation E-Teaching - Was steckt dahinter?
Präsentation E-Teaching - Was steckt dahinter?
 
"¿Hablas Moodle?" - Präsentation Moodlemoot 2009
"¿Hablas Moodle?" - Präsentation Moodlemoot 2009"¿Hablas Moodle?" - Präsentation Moodlemoot 2009
"¿Hablas Moodle?" - Präsentation Moodlemoot 2009
 
E-Learning-Werkzeuge im Deutschunterricht Teil 1
E-Learning-Werkzeuge im Deutschunterricht Teil 1E-Learning-Werkzeuge im Deutschunterricht Teil 1
E-Learning-Werkzeuge im Deutschunterricht Teil 1
 
Einsatz Von Lernplattformen In Sozialschulen
Einsatz Von Lernplattformen In SozialschulenEinsatz Von Lernplattformen In Sozialschulen
Einsatz Von Lernplattformen In Sozialschulen
 
Projekt-Praesentation Moodle 2.0
Projekt-Praesentation Moodle 2.0Projekt-Praesentation Moodle 2.0
Projekt-Praesentation Moodle 2.0
 
SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Evaluation of the Learning Resource...
SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Evaluation of the Learning Resource...SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Evaluation of the Learning Resource...
SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Evaluation of the Learning Resource...
 
Planung von Lehrveranstaltungen
Planung von LehrveranstaltungenPlanung von Lehrveranstaltungen
Planung von Lehrveranstaltungen
 
Präsentation DGHD 2014 von Andrea Lißner und Marlen Dubrau
Präsentation DGHD 2014 von Andrea Lißner und Marlen DubrauPräsentation DGHD 2014 von Andrea Lißner und Marlen Dubrau
Präsentation DGHD 2014 von Andrea Lißner und Marlen Dubrau
 
Modulares Konzept für die Tutorenschulung in der universitären Informatikausb...
Modulares Konzept für die Tutorenschulung in der universitären Informatikausb...Modulares Konzept für die Tutorenschulung in der universitären Informatikausb...
Modulares Konzept für die Tutorenschulung in der universitären Informatikausb...
 
Potenziale von MOOCs für Hochschulen und Studierende
Potenziale von MOOCs für Hochschulen und StudierendePotenziale von MOOCs für Hochschulen und Studierende
Potenziale von MOOCs für Hochschulen und Studierende
 
Didaktische Dimensionen des eLearning als Bestandteil eines Hochschul-Qualitä...
Didaktische Dimensionen des eLearning als Bestandteil eines Hochschul-Qualitä...Didaktische Dimensionen des eLearning als Bestandteil eines Hochschul-Qualitä...
Didaktische Dimensionen des eLearning als Bestandteil eines Hochschul-Qualitä...
 
Curriculum 4.0
Curriculum 4.0Curriculum 4.0
Curriculum 4.0
 
SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Evaluation of the Environment (GERMAN)
SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Evaluation of the Environment (GERMAN)SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Evaluation of the Environment (GERMAN)
SYNERGY Induction to Pedagogy Programme - Evaluation of the Environment (GERMAN)
 

2009 Czaputa Didaktische Reflexionen Moodle Einsatz Ilmenau

  • 1. Didaktische Reflexionen zum Unterrichtseinsatz von Moodle RSL Christian Czaputa, MSc Ref. 4.7: eLearning Kompetenzzentrum Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen [email_address] Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung
  • 2.
  • 3.
  • 4.
  • 5.
  • 6. Reflexion 1: Sind Lernplattformen pädagogisch neutral – oder hole ich mir damit auch eine bestimmte Pädagogik/Didaktik in den Unterricht?
  • 7.  
  • 8.  
  • 9.  
  • 10.  
  • 11.
  • 12.
  • 13.
  • 14. Reflexion 2: In welcher Weise lassen sich die unterschiedliche Einsatzszenarien von Moodle klassifizieren? Quelle: Bremer, Claudia: Überblick über die Szenarien netzbasierten Lehrens und Lernens, http:// www.bremer.cx /material/ Bremer_Szenarien.pdf
  • 15. Reflexion 2: In welcher Weise lassen sich die unterschiedliche Einsatzszenarien von Moodle klassifizieren? Quelle: Bremer, Claudia: Überblick über die Szenarien netzbasierten Lehrens und Lernens, http:// www.bremer.cx /material/ Bremer_Szenarien.pdf 1
  • 16.
  • 17.
  • 18.
  • 19.
  • 20.
  • 21.
  • 22. Gestaltung aktivierender onlinegestützer Lernumgebungen – ein Rahmenmodell Learning Resources Learning Supports The content, information and resources with the underpinning knowledge and with which the learners interact The schedules, scaffolds, structures, encouragements, motivations, assistances and connections used to support learning Learning Tasks The activities, problems, interactions used to engage the learners and on which learning is based Quelle: Oliver, Herrington (2002): Online Learning Design for Dummies, http://bit.ly/4gJw1e
  • 23. Quelle: Littlejohn,A; Pegler, C. (2007): Preparing for Blended e-Learning
  • 24. Planungsraster für aktivierende onlinegestütze Lernumgebungen 3 Lernunterstützung Lernressourcen Lernaufgaben/ Lernaktivitäten
  • 25. Danke für Ihre Aufmerksamkeit! Kontakt: [email_address] Didaktische Reflexionen zum Unterrichtseinsatz von Moodle