SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 11
SchulCommSy: 23.10.2012. Schilf Sophie-Barat-Schule




                           Willkommen!




                   LI: Anja Frotscher (Referat Medienpädagogik)
Wie und mit welcher Zielsetzung lässt sich SchulCommSy
                           nutzen?

Ablauf:

11:00 – 11:15 Uhr:   Was ist SchulCommmSy?
                     Ein kleiner Überblick.

11:15 – 12:15 Uhr:   Mini-Kurs CommSy8.

12:15 – 12:30 Uhr:   Die LehrerInnenkonferenz in
SchulCommSy.
                     Ein Beispiel.

12:30 – 13:00 Uhr:   SchulCommSy in der Sophie-Barat-Schule.
                     Perspektiven.
Wie und mit welcher Zielsetzung lässt sich SchulCommSy
                           nutzen?

Ablauf:

13:45 – 14:00 Uhr:   Was ist SchulCommmSy?
                     Ein kleiner Überblick.

14:00 – 15:00 Uhr:   Mini-Kurs CommSy8.

15:00 – 15:15 Uhr:   Die LehrerInnenkonferenz in
SchulCommSy.
                     Ein Beispiel.

15:15 – 15:45 Uhr:   SchulCommSy in der Sophie-Barat-Schule.
                     Perspektiven.
SchulCommSy – was ist das eigentlich?

Was ist eine webbasierte Plattform?




Was ist das Besondere an SchulCommSy?

●
  Hamburger Entwicklung
●
  Open Source
●
  Bereitgestellt im Auftrag der BSB
●
  Kaum Hierarchien – wie ist CommSy aufgebaut?
SchulCommSy in Hamburg:

  Schulformen, Nutzungsformen, Zahlen...




 2012:
         230 Schulen, ca. 32.000 aktive Kennungen,
         ca. 10.000 Räume
SchulCommSy – was nützt mir das?



           Erleichterung der
      (eigenen oder kollegialen)
          Arbeitsorganisation




                    Nutzung in unterrichtlichen Kontexten
Erleichterung der (eigenen oder kollegialen)
            Arbeitsorganisation
 Ein digitales LehrerInnenzimmer, darin z.B.:

 Materialsammlungen anlegen
    Dokumente bereitstellen
        Links sammeln
            Kollaborativ arbeiten
               Termine koordinieren
                  In Gruppen organisieren
                     Arbeitsergebnisse veröffentlichen
 Oder:
 Elternarbeit
    ...
        ...
Nutzung in unterrichtlichen Kontexten
Klassen- oder Fachräume

  Vollständig vorstrukturierte Unterrichtsarbeit zu einem Thema

     Individuelle oder Gruppenarbeit zu einem Thema

        Austausch mit Partnerklasse im Ausland
        (SchulCommSy in Englisch)

           Schulübergreifende Arbeit

              Schülerzeitung

                 Führen eines Lerntagebuches
Mini-Kurse heute.

  Eine Kennung anlegen.

  Zeigen, dass man zu einer Gruppe gehört und
  zu einem Termin kommen wird.

  Ein Material anlegen.

  Dateien an Material anhängen.

  Anmerkungen schreiben.

  Diskussionen führen.
Sahnehäubchen.

  Arbeit mit Kopien.

  Arbeit mit Raumvorlagen.

  Gemeinsam an Material arbeiten.

  Aufgabenmanagement.

  Das Wordpress-Blog in SchulCommSy.

  Kalender führen.

  Die eigene Ablage.
23.10.2012 schilf sophie barat

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Was ist angesagt? (10)

24112013 daf lehreronline
24112013 daf lehreronline24112013 daf lehreronline
24112013 daf lehreronline
 
Euromission- Umwelt & Nachhaltigkeit
Euromission- Umwelt & NachhaltigkeitEuromission- Umwelt & Nachhaltigkeit
Euromission- Umwelt & Nachhaltigkeit
 
Elc2014 Bericht
Elc2014 BerichtElc2014 Bericht
Elc2014 Bericht
 
Präsentation Fachdidaktik II - 2016
Präsentation Fachdidaktik II - 2016Präsentation Fachdidaktik II - 2016
Präsentation Fachdidaktik II - 2016
 
Weblogs unterricht 2017
Weblogs unterricht 2017Weblogs unterricht 2017
Weblogs unterricht 2017
 
Weblogs unterricht 2014
Weblogs unterricht 2014Weblogs unterricht 2014
Weblogs unterricht 2014
 
Wikis im Bildungskontext
Wikis im BildungskontextWikis im Bildungskontext
Wikis im Bildungskontext
 
chardaloupa_last_Sektion_F1_IDT2013
chardaloupa_last_Sektion_F1_IDT2013chardaloupa_last_Sektion_F1_IDT2013
chardaloupa_last_Sektion_F1_IDT2013
 
Förderung kommunikativer Kompetenzen mit iPads
Förderung kommunikativer Kompetenzen mit iPadsFörderung kommunikativer Kompetenzen mit iPads
Förderung kommunikativer Kompetenzen mit iPads
 
Eucanet Im Unterricht
Eucanet Im UnterrichtEucanet Im Unterricht
Eucanet Im Unterricht
 

Andere mochten auch

Séminaire clientèle britannique
Séminaire clientèle britanniqueSéminaire clientèle britannique
Séminaire clientèle britanniqueAnjou tourisme
 
Ppt77 A.Pptm [Automatisch Gespeichert]
Ppt77 A.Pptm [Automatisch Gespeichert]Ppt77 A.Pptm [Automatisch Gespeichert]
Ppt77 A.Pptm [Automatisch Gespeichert]julchen1708
 
DSHS Köln: Inländereffekt der Basketball Bundesliga
DSHS Köln: Inländereffekt der Basketball BundesligaDSHS Köln: Inländereffekt der Basketball Bundesliga
DSHS Köln: Inländereffekt der Basketball BundesligawknD
 
Computadoras ecológicas unidad 2
Computadoras ecológicas unidad 2Computadoras ecológicas unidad 2
Computadoras ecológicas unidad 2Roxane Miller Sanz
 
Comunicar 36-rincón-43-50 (1)
Comunicar 36-rincón-43-50 (1)Comunicar 36-rincón-43-50 (1)
Comunicar 36-rincón-43-50 (1)Guadalupe Martinez
 
Ähre wem Ähre gebührt
Ähre wem Ähre gebührtÄhre wem Ähre gebührt
Ähre wem Ähre gebührtguest064500c
 
Escuela sitio en construcción - espacio en mantenimiento - no disponible
Escuela sitio en construcción - espacio en mantenimiento - no disponibleEscuela sitio en construcción - espacio en mantenimiento - no disponible
Escuela sitio en construcción - espacio en mantenimiento - no disponibleEnrique Moscetta
 
Strategie Kommunikation Version Mai 2009
Strategie Kommunikation Version Mai 2009Strategie Kommunikation Version Mai 2009
Strategie Kommunikation Version Mai 2009Gebhard Borck
 
DSHS Köln: Inländereffekt der Basketball Bundesliga
DSHS Köln: Inländereffekt der Basketball BundesligaDSHS Köln: Inländereffekt der Basketball Bundesliga
DSHS Köln: Inländereffekt der Basketball BundesligawknD
 
DSHS Köln: Inländereffekt der Basketball Bundesliga
DSHS Köln: Inländereffekt der Basketball BundesligaDSHS Köln: Inländereffekt der Basketball Bundesliga
DSHS Köln: Inländereffekt der Basketball BundesligawknD
 
Programas de formación continua memoriadocx
Programas de formación continua memoriadocxProgramas de formación continua memoriadocx
Programas de formación continua memoriadocxUPN
 
Butirofenonas1
Butirofenonas1Butirofenonas1
Butirofenonas1Gaby Mani
 

Andere mochten auch (20)

Séminaire clientèle britannique
Séminaire clientèle britanniqueSéminaire clientèle britannique
Séminaire clientèle britannique
 
Ppt77 A.Pptm [Automatisch Gespeichert]
Ppt77 A.Pptm [Automatisch Gespeichert]Ppt77 A.Pptm [Automatisch Gespeichert]
Ppt77 A.Pptm [Automatisch Gespeichert]
 
Medios digitales
Medios digitalesMedios digitales
Medios digitales
 
L’environnement technique et de travail des AAR : évolutions et enjeux, Franc...
L’environnement technique et de travail des AAR : évolutions et enjeux, Franc...L’environnement technique et de travail des AAR : évolutions et enjeux, Franc...
L’environnement technique et de travail des AAR : évolutions et enjeux, Franc...
 
DSHS Köln: Inländereffekt der Basketball Bundesliga
DSHS Köln: Inländereffekt der Basketball BundesligaDSHS Köln: Inländereffekt der Basketball Bundesliga
DSHS Köln: Inländereffekt der Basketball Bundesliga
 
Computadoras ecológicas unidad 2
Computadoras ecológicas unidad 2Computadoras ecológicas unidad 2
Computadoras ecológicas unidad 2
 
Comunicar 36-rincón-43-50 (1)
Comunicar 36-rincón-43-50 (1)Comunicar 36-rincón-43-50 (1)
Comunicar 36-rincón-43-50 (1)
 
Ähre wem Ähre gebührt
Ähre wem Ähre gebührtÄhre wem Ähre gebührt
Ähre wem Ähre gebührt
 
Etapa garabato
Etapa garabatoEtapa garabato
Etapa garabato
 
Wiki o blog
Wiki o blogWiki o blog
Wiki o blog
 
Escuela sitio en construcción - espacio en mantenimiento - no disponible
Escuela sitio en construcción - espacio en mantenimiento - no disponibleEscuela sitio en construcción - espacio en mantenimiento - no disponible
Escuela sitio en construcción - espacio en mantenimiento - no disponible
 
Strategie Kommunikation Version Mai 2009
Strategie Kommunikation Version Mai 2009Strategie Kommunikation Version Mai 2009
Strategie Kommunikation Version Mai 2009
 
Empaques
EmpaquesEmpaques
Empaques
 
DSHS Köln: Inländereffekt der Basketball Bundesliga
DSHS Köln: Inländereffekt der Basketball BundesligaDSHS Köln: Inländereffekt der Basketball Bundesliga
DSHS Köln: Inländereffekt der Basketball Bundesliga
 
Tragewegen
TragewegenTragewegen
Tragewegen
 
Enu
EnuEnu
Enu
 
DSHS Köln: Inländereffekt der Basketball Bundesliga
DSHS Köln: Inländereffekt der Basketball BundesligaDSHS Köln: Inländereffekt der Basketball Bundesliga
DSHS Köln: Inländereffekt der Basketball Bundesliga
 
Voltaire
VoltaireVoltaire
Voltaire
 
Programas de formación continua memoriadocx
Programas de formación continua memoriadocxProgramas de formación continua memoriadocx
Programas de formación continua memoriadocx
 
Butirofenonas1
Butirofenonas1Butirofenonas1
Butirofenonas1
 

Ähnlich wie 23.10.2012 schilf sophie barat

Seminar Technology Enhanced Learning SS 2014 - Einheit 5
Seminar Technology Enhanced Learning SS 2014 - Einheit 5Seminar Technology Enhanced Learning SS 2014 - Einheit 5
Seminar Technology Enhanced Learning SS 2014 - Einheit 5Martin Ebner
 
Kooperatives Lernen mit Technologien (Seminar Technology Enhanced Learning - ...
Kooperatives Lernen mit Technologien (Seminar Technology Enhanced Learning - ...Kooperatives Lernen mit Technologien (Seminar Technology Enhanced Learning - ...
Kooperatives Lernen mit Technologien (Seminar Technology Enhanced Learning - ...Martin Ebner
 
E-Learning-Werkzeuge im Deutschunterricht Teil 1
E-Learning-Werkzeuge im Deutschunterricht Teil 1E-Learning-Werkzeuge im Deutschunterricht Teil 1
E-Learning-Werkzeuge im Deutschunterricht Teil 1Melanie Unbekannt
 
Die Zukunft des Organisationslernens ist diskursiv & selbstorganisiert
Die Zukunft des Organisationslernens ist diskursiv & selbstorganisiertDie Zukunft des Organisationslernens ist diskursiv & selbstorganisiert
Die Zukunft des Organisationslernens ist diskursiv & selbstorganisiertNiels Pflaeging
 
Austausch macht Schule Programm Übersicht 2013
Austausch macht Schule Programm Übersicht 2013Austausch macht Schule Programm Übersicht 2013
Austausch macht Schule Programm Übersicht 2013thomas staehelin
 
YouTube, WhatsApp, EduCamps, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?
YouTube, WhatsApp, EduCamps, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?YouTube, WhatsApp, EduCamps, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?
YouTube, WhatsApp, EduCamps, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?Jochen Robes
 
Learnify Workshop
Learnify Workshop Learnify Workshop
Learnify Workshop learnify
 
Mini-Zukunftswerkstatt_Doppelstunde_Ablaufplan und Inhalte Gruppe Lernen_mitA...
Mini-Zukunftswerkstatt_Doppelstunde_Ablaufplan und Inhalte Gruppe Lernen_mitA...Mini-Zukunftswerkstatt_Doppelstunde_Ablaufplan und Inhalte Gruppe Lernen_mitA...
Mini-Zukunftswerkstatt_Doppelstunde_Ablaufplan und Inhalte Gruppe Lernen_mitA...GeorgNal
 
Die Schulbibliothek - Klassenzimmer des 21. Jahrhunderts. Praesentation fuer ...
Die Schulbibliothek - Klassenzimmer des 21. Jahrhunderts. Praesentation fuer ...Die Schulbibliothek - Klassenzimmer des 21. Jahrhunderts. Praesentation fuer ...
Die Schulbibliothek - Klassenzimmer des 21. Jahrhunderts. Praesentation fuer ...Guenter K. Schlamp
 
Schule im 21. Jahrhundert
Schule im 21. JahrhundertSchule im 21. Jahrhundert
Schule im 21. JahrhundertKároly Novák
 
130313 oer-schulbuchomat
130313 oer-schulbuchomat130313 oer-schulbuchomat
130313 oer-schulbuchomatMartin Schön
 
SpeakApps Workshop und Onlinetraining
SpeakApps Workshop und OnlinetrainingSpeakApps Workshop und Onlinetraining
SpeakApps Workshop und OnlinetrainingSpeakApps Project
 
Hftm blended learning workshop 2 sc moodle 20160628
Hftm blended learning workshop 2 sc moodle 20160628Hftm blended learning workshop 2 sc moodle 20160628
Hftm blended learning workshop 2 sc moodle 20160628Christian Schlegel
 

Ähnlich wie 23.10.2012 schilf sophie barat (20)

Seminar Technology Enhanced Learning SS 2014 - Einheit 5
Seminar Technology Enhanced Learning SS 2014 - Einheit 5Seminar Technology Enhanced Learning SS 2014 - Einheit 5
Seminar Technology Enhanced Learning SS 2014 - Einheit 5
 
Kooperatives Lernen mit Technologien (Seminar Technology Enhanced Learning - ...
Kooperatives Lernen mit Technologien (Seminar Technology Enhanced Learning - ...Kooperatives Lernen mit Technologien (Seminar Technology Enhanced Learning - ...
Kooperatives Lernen mit Technologien (Seminar Technology Enhanced Learning - ...
 
E-Learning-Werkzeuge im Deutschunterricht Teil 1
E-Learning-Werkzeuge im Deutschunterricht Teil 1E-Learning-Werkzeuge im Deutschunterricht Teil 1
E-Learning-Werkzeuge im Deutschunterricht Teil 1
 
Die Zukunft des Organisationslernens ist diskursiv & selbstorganisiert
Die Zukunft des Organisationslernens ist diskursiv & selbstorganisiertDie Zukunft des Organisationslernens ist diskursiv & selbstorganisiert
Die Zukunft des Organisationslernens ist diskursiv & selbstorganisiert
 
Austausch macht Schule Programm Übersicht 2013
Austausch macht Schule Programm Übersicht 2013Austausch macht Schule Programm Übersicht 2013
Austausch macht Schule Programm Übersicht 2013
 
YouTube, WhatsApp, EduCamps, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?
YouTube, WhatsApp, EduCamps, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?YouTube, WhatsApp, EduCamps, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?
YouTube, WhatsApp, EduCamps, MOOCs und Co.: Wo und wie lernen wir morgen?
 
Learnify Workshop
Learnify Workshop Learnify Workshop
Learnify Workshop
 
Mini-Zukunftswerkstatt_Doppelstunde_Ablaufplan und Inhalte Gruppe Lernen_mitA...
Mini-Zukunftswerkstatt_Doppelstunde_Ablaufplan und Inhalte Gruppe Lernen_mitA...Mini-Zukunftswerkstatt_Doppelstunde_Ablaufplan und Inhalte Gruppe Lernen_mitA...
Mini-Zukunftswerkstatt_Doppelstunde_Ablaufplan und Inhalte Gruppe Lernen_mitA...
 
Die Schulbibliothek - Klassenzimmer des 21. Jahrhunderts. Praesentation fuer ...
Die Schulbibliothek - Klassenzimmer des 21. Jahrhunderts. Praesentation fuer ...Die Schulbibliothek - Klassenzimmer des 21. Jahrhunderts. Praesentation fuer ...
Die Schulbibliothek - Klassenzimmer des 21. Jahrhunderts. Praesentation fuer ...
 
Blended learning deutsch 2013
Blended learning deutsch 2013Blended learning deutsch 2013
Blended learning deutsch 2013
 
Schule im 21. Jahrhundert
Schule im 21. JahrhundertSchule im 21. Jahrhundert
Schule im 21. Jahrhundert
 
Kooperatives Lernen mit Technologien
Kooperatives Lernen mit TechnologienKooperatives Lernen mit Technologien
Kooperatives Lernen mit Technologien
 
Protokoll werkstatt treffen april 2013
Protokoll werkstatt treffen april 2013Protokoll werkstatt treffen april 2013
Protokoll werkstatt treffen april 2013
 
Einsatz Von Lernplattformen In Sozialschulen
Einsatz Von Lernplattformen In SozialschulenEinsatz Von Lernplattformen In Sozialschulen
Einsatz Von Lernplattformen In Sozialschulen
 
130313 oer-schulbuchomat
130313 oer-schulbuchomat130313 oer-schulbuchomat
130313 oer-schulbuchomat
 
Protokoll Werkstatt-Treffen April 2013
Protokoll Werkstatt-Treffen April 2013Protokoll Werkstatt-Treffen April 2013
Protokoll Werkstatt-Treffen April 2013
 
SpeakApps Workshop und Onlinetraining
SpeakApps Workshop und OnlinetrainingSpeakApps Workshop und Onlinetraining
SpeakApps Workshop und Onlinetraining
 
Hftm blended learning workshop 2 sc moodle 20160628
Hftm blended learning workshop 2 sc moodle 20160628Hftm blended learning workshop 2 sc moodle 20160628
Hftm blended learning workshop 2 sc moodle 20160628
 
Praesentation 2011-2013
Praesentation 2011-2013Praesentation 2011-2013
Praesentation 2011-2013
 
E-Learning - Überblick
E-Learning - ÜberblickE-Learning - Überblick
E-Learning - Überblick
 

23.10.2012 schilf sophie barat

  • 1. SchulCommSy: 23.10.2012. Schilf Sophie-Barat-Schule Willkommen! LI: Anja Frotscher (Referat Medienpädagogik)
  • 2. Wie und mit welcher Zielsetzung lässt sich SchulCommSy nutzen? Ablauf: 11:00 – 11:15 Uhr: Was ist SchulCommmSy? Ein kleiner Überblick. 11:15 – 12:15 Uhr: Mini-Kurs CommSy8. 12:15 – 12:30 Uhr: Die LehrerInnenkonferenz in SchulCommSy. Ein Beispiel. 12:30 – 13:00 Uhr: SchulCommSy in der Sophie-Barat-Schule. Perspektiven.
  • 3. Wie und mit welcher Zielsetzung lässt sich SchulCommSy nutzen? Ablauf: 13:45 – 14:00 Uhr: Was ist SchulCommmSy? Ein kleiner Überblick. 14:00 – 15:00 Uhr: Mini-Kurs CommSy8. 15:00 – 15:15 Uhr: Die LehrerInnenkonferenz in SchulCommSy. Ein Beispiel. 15:15 – 15:45 Uhr: SchulCommSy in der Sophie-Barat-Schule. Perspektiven.
  • 4. SchulCommSy – was ist das eigentlich? Was ist eine webbasierte Plattform? Was ist das Besondere an SchulCommSy? ● Hamburger Entwicklung ● Open Source ● Bereitgestellt im Auftrag der BSB ● Kaum Hierarchien – wie ist CommSy aufgebaut?
  • 5. SchulCommSy in Hamburg: Schulformen, Nutzungsformen, Zahlen... 2012: 230 Schulen, ca. 32.000 aktive Kennungen, ca. 10.000 Räume
  • 6. SchulCommSy – was nützt mir das? Erleichterung der (eigenen oder kollegialen) Arbeitsorganisation Nutzung in unterrichtlichen Kontexten
  • 7. Erleichterung der (eigenen oder kollegialen) Arbeitsorganisation Ein digitales LehrerInnenzimmer, darin z.B.: Materialsammlungen anlegen Dokumente bereitstellen Links sammeln Kollaborativ arbeiten Termine koordinieren In Gruppen organisieren Arbeitsergebnisse veröffentlichen Oder: Elternarbeit ... ...
  • 8. Nutzung in unterrichtlichen Kontexten Klassen- oder Fachräume Vollständig vorstrukturierte Unterrichtsarbeit zu einem Thema Individuelle oder Gruppenarbeit zu einem Thema Austausch mit Partnerklasse im Ausland (SchulCommSy in Englisch) Schulübergreifende Arbeit Schülerzeitung Führen eines Lerntagebuches
  • 9. Mini-Kurse heute. Eine Kennung anlegen. Zeigen, dass man zu einer Gruppe gehört und zu einem Termin kommen wird. Ein Material anlegen. Dateien an Material anhängen. Anmerkungen schreiben. Diskussionen führen.
  • 10. Sahnehäubchen. Arbeit mit Kopien. Arbeit mit Raumvorlagen. Gemeinsam an Material arbeiten. Aufgabenmanagement. Das Wordpress-Blog in SchulCommSy. Kalender führen. Die eigene Ablage.