SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Agile und Projektmanagement - Kein entweder-oder sondern anders

Mittlerweile wendet so ziemlich jede Organisation agile Vorgehensweisen für die Durchführung ihrer Projekte und Produktentwicklungen an. Agile ist State of the Art geworden. Insbesondere auch durch die Verbreitung in großen Firmen mit anderen Ansprüchen zum Beispiel an Dokumentationen hat sich eine Diskussion entwickelt, wie Agile und Projektmanagement zusammen passen bzw. ob dies überhaupt funktioniert. Ich bin der Meinung, dass auch agile Vorgehensweisen ein Projektmanagement benötigen, denn die Aufgaben eines Managers fallen ja nicht plötzlich weg, nur weil man nun Agile macht. In diesem Vortrag möchte ich Denkanstöße geben was Agile für mich als Projektmanager und die Organisation bedeutet.

1 von 59
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Agile und Projektmanagement – Kein entweder-oder sondern anders!
Zu meiner Person 
• In der IT seit ca. 15 Jahren 
• Meistens Berater 
• Unterschiedliche Rollen 
• Viele Branchen 
• Oft große Vorhaben/Projekte 
• CSM, CSPO, SA 
*) 
, GPM/IPMA 
• Wendete früher RUP, V-Modell XT, W… an 
• Seit vielen Jahren nur noch „Agile“ 
*) certified Scaled Agile Framework Agilist 
codecentric AG
Fahrplan 
Aus Sicht eines (Projekt-)Managers 
• Warum Agile? 
• Was bedeutet Agile (für mich)? 
• Was benötige ich für Agile? 
• Was kann ich für Projekte verwenden? 
codecentric AG
Ein Wort vorab … 
© Jon Bowen, Creative Commons 2.0 | www.flickr.com/photos/localsurfer/9137011324 
codecentric AG
Produkt versus Projekt 
http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Sodabrücke_Ramsenthal.JPG 
codecentric AG
© Daniel James, Creative Commons 2.0 | www.flickr.com/photos/revjim/2157610777 
Ralph Stacey Model 
codecentric AG
Anzeige

Recomendados

Die agile Organisation: Inhalt, Wege und Hürden aus Sicht eines CEO – der Fal...
Die agile Organisation: Inhalt, Wege und Hürden aus Sicht eines CEO – der Fal...Die agile Organisation: Inhalt, Wege und Hürden aus Sicht eines CEO – der Fal...
Die agile Organisation: Inhalt, Wege und Hürden aus Sicht eines CEO – der Fal...marcus evans Network
 
Strato Vortrag agile-hr_conference_2016
Strato Vortrag agile-hr_conference_2016Strato Vortrag agile-hr_conference_2016
Strato Vortrag agile-hr_conference_2016nicol dierkes
 
Agilität im Systems Engineering – geht das?
Agilität im Systems Engineering – geht das?Agilität im Systems Engineering – geht das?
Agilität im Systems Engineering – geht das?HOOD Group
 
Agile Management Hysterese, Agile World 2014
Agile Management Hysterese, Agile World 2014Agile Management Hysterese, Agile World 2014
Agile Management Hysterese, Agile World 2014Rolf Dräther
 
AGILE BEYOND BUZZWORD BINGO (MAGAZIN)
AGILE BEYOND BUZZWORD BINGO (MAGAZIN)AGILE BEYOND BUZZWORD BINGO (MAGAZIN)
AGILE BEYOND BUZZWORD BINGO (MAGAZIN)Marc Wagner
 
Future HR - Employee Experience im Zentrum der digitalen Transformation
Future HR - Employee Experience im Zentrum der digitalen TransformationFuture HR - Employee Experience im Zentrum der digitalen Transformation
Future HR - Employee Experience im Zentrum der digitalen TransformationMarc Wagner
 
AAC2018_Die fehlenden Teile im Scrum-Puzzle mit Reinhard Wagner & Ricco Nourzad
AAC2018_Die fehlenden Teile im Scrum-Puzzle mit Reinhard Wagner & Ricco NourzadAAC2018_Die fehlenden Teile im Scrum-Puzzle mit Reinhard Wagner & Ricco Nourzad
AAC2018_Die fehlenden Teile im Scrum-Puzzle mit Reinhard Wagner & Ricco NourzadAgile Austria Conference
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

3 x 2 Impulse zum digitalen Prozess und It-Management-
3 x 2 Impulse zum digitalen Prozess und It-Management-3 x 2 Impulse zum digitalen Prozess und It-Management-
3 x 2 Impulse zum digitalen Prozess und It-Management-Ayelt Komus
 
Agile Organisationsstruktur - Ein Überblick
Agile Organisationsstruktur - Ein ÜberblickAgile Organisationsstruktur - Ein Überblick
Agile Organisationsstruktur - Ein ÜberblickMarc Wagner
 
CompanyReBuilding DayOne Workshop: "Goodbye to the old One"
CompanyReBuilding DayOne Workshop: "Goodbye to the old One"CompanyReBuilding DayOne Workshop: "Goodbye to the old One"
CompanyReBuilding DayOne Workshop: "Goodbye to the old One"Marc Wagner
 
How to Team Break Out in a PI-Planning
How to Team Break Out in a PI-PlanningHow to Team Break Out in a PI-Planning
How to Team Break Out in a PI-PlanningJoël Krapf
 
NEW WORK DETECON - HERLEITUNG, ANSATZ, REFERENZEN
NEW WORK DETECON - HERLEITUNG, ANSATZ, REFERENZENNEW WORK DETECON - HERLEITUNG, ANSATZ, REFERENZEN
NEW WORK DETECON - HERLEITUNG, ANSATZ, REFERENZENMarc Wagner
 
Future Learning Studie - Kein organisationales Lernen, keine zukunftsfähige O...
Future Learning Studie - Kein organisationales Lernen, keine zukunftsfähige O...Future Learning Studie - Kein organisationales Lernen, keine zukunftsfähige O...
Future Learning Studie - Kein organisationales Lernen, keine zukunftsfähige O...Marc Wagner
 
IV. Symposium Change to Kaizen [Broschüre]
IV. Symposium Change to Kaizen [Broschüre]IV. Symposium Change to Kaizen [Broschüre]
IV. Symposium Change to Kaizen [Broschüre]Learning Factory
 
New Work & Virtuelle Zusammenarbeit
New Work & Virtuelle ZusammenarbeitNew Work & Virtuelle Zusammenarbeit
New Work & Virtuelle ZusammenarbeitMarc Wagner
 
Organisationsstrukturen und Führung für Agilität
Organisationsstrukturen und Führung für AgilitätOrganisationsstrukturen und Führung für Agilität
Organisationsstrukturen und Führung für AgilitätLearning Factory
 
Employee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GAD
Employee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GADEmployee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GAD
Employee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GADMarc Wagner
 
#CompanyReBuilding - Agile Organisation(-skultur)
#CompanyReBuilding - Agile Organisation(-skultur)#CompanyReBuilding - Agile Organisation(-skultur)
#CompanyReBuilding - Agile Organisation(-skultur)Marc Wagner
 
Agilität und Mitarbeiterführung - wie passt dies zusammen - final
Agilität und Mitarbeiterführung - wie passt dies zusammen - finalAgilität und Mitarbeiterführung - wie passt dies zusammen - final
Agilität und Mitarbeiterführung - wie passt dies zusammen - finalHRM - HTWK Leipzig
 
Pattern Libraries als Schnittstelle zwischen Design & Development
Pattern Libraries als Schnittstelle zwischen Design & DevelopmentPattern Libraries als Schnittstelle zwischen Design & Development
Pattern Libraries als Schnittstelle zwischen Design & DevelopmentMatthias Feit
 
Re-/UpSkill für Digitale Transformation - Ein Fallbeispiel
Re-/UpSkill für Digitale Transformation - Ein FallbeispielRe-/UpSkill für Digitale Transformation - Ein Fallbeispiel
Re-/UpSkill für Digitale Transformation - Ein FallbeispielJoël Krapf
 
Project Management Office
Project Management OfficeProject Management Office
Project Management OfficeHeiko Bartlog
 
#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)
#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)
#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)Marc Wagner
 
Agile Ways of Working @ Migros
Agile Ways of Working @ MigrosAgile Ways of Working @ Migros
Agile Ways of Working @ MigrosJoël Krapf
 
Wie Agilität im Unternehmen zum Risiko werden kann_AAC2019
Wie Agilität im Unternehmen zum Risiko werden kann_AAC2019 Wie Agilität im Unternehmen zum Risiko werden kann_AAC2019
Wie Agilität im Unternehmen zum Risiko werden kann_AAC2019 Agile Austria Conference
 
OKR, Ziele und Zielsysteme im Agilen
OKR, Ziele und Zielsysteme im AgilenOKR, Ziele und Zielsysteme im Agilen
OKR, Ziele und Zielsysteme im AgilenBjörn Schotte
 

Was ist angesagt? (20)

3 x 2 Impulse zum digitalen Prozess und It-Management-
3 x 2 Impulse zum digitalen Prozess und It-Management-3 x 2 Impulse zum digitalen Prozess und It-Management-
3 x 2 Impulse zum digitalen Prozess und It-Management-
 
Agile Organisationsstruktur - Ein Überblick
Agile Organisationsstruktur - Ein ÜberblickAgile Organisationsstruktur - Ein Überblick
Agile Organisationsstruktur - Ein Überblick
 
CompanyReBuilding DayOne Workshop: "Goodbye to the old One"
CompanyReBuilding DayOne Workshop: "Goodbye to the old One"CompanyReBuilding DayOne Workshop: "Goodbye to the old One"
CompanyReBuilding DayOne Workshop: "Goodbye to the old One"
 
How to Team Break Out in a PI-Planning
How to Team Break Out in a PI-PlanningHow to Team Break Out in a PI-Planning
How to Team Break Out in a PI-Planning
 
NEW WORK DETECON - HERLEITUNG, ANSATZ, REFERENZEN
NEW WORK DETECON - HERLEITUNG, ANSATZ, REFERENZENNEW WORK DETECON - HERLEITUNG, ANSATZ, REFERENZEN
NEW WORK DETECON - HERLEITUNG, ANSATZ, REFERENZEN
 
Future Learning Studie - Kein organisationales Lernen, keine zukunftsfähige O...
Future Learning Studie - Kein organisationales Lernen, keine zukunftsfähige O...Future Learning Studie - Kein organisationales Lernen, keine zukunftsfähige O...
Future Learning Studie - Kein organisationales Lernen, keine zukunftsfähige O...
 
IV. Symposium Change to Kaizen [Broschüre]
IV. Symposium Change to Kaizen [Broschüre]IV. Symposium Change to Kaizen [Broschüre]
IV. Symposium Change to Kaizen [Broschüre]
 
New Work & Virtuelle Zusammenarbeit
New Work & Virtuelle ZusammenarbeitNew Work & Virtuelle Zusammenarbeit
New Work & Virtuelle Zusammenarbeit
 
Organisationsstrukturen und Führung für Agilität
Organisationsstrukturen und Führung für AgilitätOrganisationsstrukturen und Führung für Agilität
Organisationsstrukturen und Führung für Agilität
 
Employee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GAD
Employee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GADEmployee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GAD
Employee Experience in action ... am Beispiel #MaX der Fiducia & GAD
 
#CompanyReBuilding - Agile Organisation(-skultur)
#CompanyReBuilding - Agile Organisation(-skultur)#CompanyReBuilding - Agile Organisation(-skultur)
#CompanyReBuilding - Agile Organisation(-skultur)
 
Agilität und Mitarbeiterführung - wie passt dies zusammen - final
Agilität und Mitarbeiterführung - wie passt dies zusammen - finalAgilität und Mitarbeiterführung - wie passt dies zusammen - final
Agilität und Mitarbeiterführung - wie passt dies zusammen - final
 
Pattern Libraries als Schnittstelle zwischen Design & Development
Pattern Libraries als Schnittstelle zwischen Design & DevelopmentPattern Libraries als Schnittstelle zwischen Design & Development
Pattern Libraries als Schnittstelle zwischen Design & Development
 
Re-/UpSkill für Digitale Transformation - Ein Fallbeispiel
Re-/UpSkill für Digitale Transformation - Ein FallbeispielRe-/UpSkill für Digitale Transformation - Ein Fallbeispiel
Re-/UpSkill für Digitale Transformation - Ein Fallbeispiel
 
Project Management Office
Project Management OfficeProject Management Office
Project Management Office
 
#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)
#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)
#ReBuildLearning - THE Detecon Academy (in Koop mit HUMOVO & DEC)
 
HR Prototyping
HR PrototypingHR Prototyping
HR Prototyping
 
Agile Ways of Working @ Migros
Agile Ways of Working @ MigrosAgile Ways of Working @ Migros
Agile Ways of Working @ Migros
 
Wie Agilität im Unternehmen zum Risiko werden kann_AAC2019
Wie Agilität im Unternehmen zum Risiko werden kann_AAC2019 Wie Agilität im Unternehmen zum Risiko werden kann_AAC2019
Wie Agilität im Unternehmen zum Risiko werden kann_AAC2019
 
OKR, Ziele und Zielsysteme im Agilen
OKR, Ziele und Zielsysteme im AgilenOKR, Ziele und Zielsysteme im Agilen
OKR, Ziele und Zielsysteme im Agilen
 

Ähnlich wie Agile und Projektmanagement - Kein entweder-oder sondern anders

Scrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für ProgrammiererScrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für ProgrammiererTobias Schlüter
 
Das Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-Umgebung
Das Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-UmgebungDas Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-Umgebung
Das Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-UmgebungOPITZ CONSULTING Deutschland
 
Agile, klassisch oder hybrid: Welche Projektmanagement-Methode ust die Richtige?
Agile, klassisch oder hybrid: Welche Projektmanagement-Methode ust die Richtige?Agile, klassisch oder hybrid: Welche Projektmanagement-Methode ust die Richtige?
Agile, klassisch oder hybrid: Welche Projektmanagement-Methode ust die Richtige?TPG The Project Group
 
Hybrides Projektmanagement – Wie Sie agile und klassische Methoden verbinden
Hybrides Projektmanagement – Wie Sie agile und klassische Methoden verbindenHybrides Projektmanagement – Wie Sie agile und klassische Methoden verbinden
Hybrides Projektmanagement – Wie Sie agile und klassische Methoden verbindenAchim Schmidt-Sibeth
 
UX & AGILE vom SCRUM Stammtisch Graz
UX & AGILE vom SCRUM Stammtisch GrazUX & AGILE vom SCRUM Stammtisch Graz
UX & AGILE vom SCRUM Stammtisch GrazHAnnes Robier
 
UX in Agile Session, UX Meetup FFM
UX in Agile Session, UX Meetup FFMUX in Agile Session, UX Meetup FFM
UX in Agile Session, UX Meetup FFMWolf Noeding
 
Lean development 04
Lean development 04Lean development 04
Lean development 04SuperB2
 
NRWConf 2013 - Effort Estimation in Agile Projects
NRWConf 2013 - Effort Estimation in Agile ProjectsNRWConf 2013 - Effort Estimation in Agile Projects
NRWConf 2013 - Effort Estimation in Agile ProjectsRainer Stropek
 
Die unendliche User Story - agiles Anforderungsmanagement
Die unendliche User Story - agiles AnforderungsmanagementDie unendliche User Story - agiles Anforderungsmanagement
Die unendliche User Story - agiles AnforderungsmanagementThomas Moedl
 
POEM - Product Ownership Evolution Model - Tools4AgileTeams2017
POEM - Product Ownership Evolution Model - Tools4AgileTeams2017POEM - Product Ownership Evolution Model - Tools4AgileTeams2017
POEM - Product Ownership Evolution Model - Tools4AgileTeams2017Tim Klein
 
Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...
Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...
Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...HOOD Group
 
Softwerkskammer Chemnitz Special Pecha Kucha Night
Softwerkskammer Chemnitz Special Pecha Kucha NightSoftwerkskammer Chemnitz Special Pecha Kucha Night
Softwerkskammer Chemnitz Special Pecha Kucha NightChristinaLerch1
 
Lean Development / Standardisierte Software-Entwicklung
Lean Development / Standardisierte Software-EntwicklungLean Development / Standardisierte Software-Entwicklung
Lean Development / Standardisierte Software-EntwicklungSuperB2
 
Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?
Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?
Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?AnnaPauels
 
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht'sRoadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht'scamunda services GmbH
 
Agile UX, Ideation and Scrum Workshop, ditact Nov 2013 (German)
Agile UX, Ideation and Scrum Workshop, ditact Nov 2013 (German)Agile UX, Ideation and Scrum Workshop, ditact Nov 2013 (German)
Agile UX, Ideation and Scrum Workshop, ditact Nov 2013 (German)Renate Pinggera
 
Den PEP (Produktentwicklungsprozess) neu denken!
Den PEP (Produktentwicklungsprozess) neu denken!Den PEP (Produktentwicklungsprozess) neu denken!
Den PEP (Produktentwicklungsprozess) neu denken!Christoph Schmiedinger
 
The new job of qa was ein quality engineer zukünftig können muss
The new job of qa   was ein quality engineer zukünftig können mussThe new job of qa   was ein quality engineer zukünftig können muss
The new job of qa was ein quality engineer zukünftig können mussraezz
 
Infogem vortrag pohle_v1
Infogem vortrag pohle_v1Infogem vortrag pohle_v1
Infogem vortrag pohle_v1Matthias Pohle
 

Ähnlich wie Agile und Projektmanagement - Kein entweder-oder sondern anders (20)

Scrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für ProgrammiererScrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
 
Das Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-Umgebung
Das Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-UmgebungDas Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-Umgebung
Das Ganze ist mehr als seine Teile: Die moderne Continuous-Delivery-Umgebung
 
Agile Methoden in Projekten
Agile Methoden in ProjektenAgile Methoden in Projekten
Agile Methoden in Projekten
 
Agile, klassisch oder hybrid: Welche Projektmanagement-Methode ust die Richtige?
Agile, klassisch oder hybrid: Welche Projektmanagement-Methode ust die Richtige?Agile, klassisch oder hybrid: Welche Projektmanagement-Methode ust die Richtige?
Agile, klassisch oder hybrid: Welche Projektmanagement-Methode ust die Richtige?
 
Hybrides Projektmanagement – Wie Sie agile und klassische Methoden verbinden
Hybrides Projektmanagement – Wie Sie agile und klassische Methoden verbindenHybrides Projektmanagement – Wie Sie agile und klassische Methoden verbinden
Hybrides Projektmanagement – Wie Sie agile und klassische Methoden verbinden
 
UX & AGILE vom SCRUM Stammtisch Graz
UX & AGILE vom SCRUM Stammtisch GrazUX & AGILE vom SCRUM Stammtisch Graz
UX & AGILE vom SCRUM Stammtisch Graz
 
UX in Agile Session, UX Meetup FFM
UX in Agile Session, UX Meetup FFMUX in Agile Session, UX Meetup FFM
UX in Agile Session, UX Meetup FFM
 
Lean development 04
Lean development 04Lean development 04
Lean development 04
 
NRWConf 2013 - Effort Estimation in Agile Projects
NRWConf 2013 - Effort Estimation in Agile ProjectsNRWConf 2013 - Effort Estimation in Agile Projects
NRWConf 2013 - Effort Estimation in Agile Projects
 
Die unendliche User Story - agiles Anforderungsmanagement
Die unendliche User Story - agiles AnforderungsmanagementDie unendliche User Story - agiles Anforderungsmanagement
Die unendliche User Story - agiles Anforderungsmanagement
 
POEM - Product Ownership Evolution Model - Tools4AgileTeams2017
POEM - Product Ownership Evolution Model - Tools4AgileTeams2017POEM - Product Ownership Evolution Model - Tools4AgileTeams2017
POEM - Product Ownership Evolution Model - Tools4AgileTeams2017
 
Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...
Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...
Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...
 
Softwerkskammer Chemnitz Special Pecha Kucha Night
Softwerkskammer Chemnitz Special Pecha Kucha NightSoftwerkskammer Chemnitz Special Pecha Kucha Night
Softwerkskammer Chemnitz Special Pecha Kucha Night
 
Lean Development / Standardisierte Software-Entwicklung
Lean Development / Standardisierte Software-EntwicklungLean Development / Standardisierte Software-Entwicklung
Lean Development / Standardisierte Software-Entwicklung
 
Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?
Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?
Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?
 
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht'sRoadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
 
Agile UX, Ideation and Scrum Workshop, ditact Nov 2013 (German)
Agile UX, Ideation and Scrum Workshop, ditact Nov 2013 (German)Agile UX, Ideation and Scrum Workshop, ditact Nov 2013 (German)
Agile UX, Ideation and Scrum Workshop, ditact Nov 2013 (German)
 
Den PEP (Produktentwicklungsprozess) neu denken!
Den PEP (Produktentwicklungsprozess) neu denken!Den PEP (Produktentwicklungsprozess) neu denken!
Den PEP (Produktentwicklungsprozess) neu denken!
 
The new job of qa was ein quality engineer zukünftig können muss
The new job of qa   was ein quality engineer zukünftig können mussThe new job of qa   was ein quality engineer zukünftig können muss
The new job of qa was ein quality engineer zukünftig können muss
 
Infogem vortrag pohle_v1
Infogem vortrag pohle_v1Infogem vortrag pohle_v1
Infogem vortrag pohle_v1
 

Agile und Projektmanagement - Kein entweder-oder sondern anders

  • 1. Agile und Projektmanagement – Kein entweder-oder sondern anders!
  • 2. Zu meiner Person • In der IT seit ca. 15 Jahren • Meistens Berater • Unterschiedliche Rollen • Viele Branchen • Oft große Vorhaben/Projekte • CSM, CSPO, SA *) , GPM/IPMA • Wendete früher RUP, V-Modell XT, W… an • Seit vielen Jahren nur noch „Agile“ *) certified Scaled Agile Framework Agilist codecentric AG
  • 3. Fahrplan Aus Sicht eines (Projekt-)Managers • Warum Agile? • Was bedeutet Agile (für mich)? • Was benötige ich für Agile? • Was kann ich für Projekte verwenden? codecentric AG
  • 4. Ein Wort vorab … © Jon Bowen, Creative Commons 2.0 | www.flickr.com/photos/localsurfer/9137011324 codecentric AG
  • 5. Produkt versus Projekt http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Sodabrücke_Ramsenthal.JPG codecentric AG
  • 6. © Daniel James, Creative Commons 2.0 | www.flickr.com/photos/revjim/2157610777 Ralph Stacey Model codecentric AG
  • 7. David Snowden Cynefin Framework © Daniel James, Creative Commons 2.0 | www.flickr.com/photos/revjim/2157610777 codecentric AG
  • 8. Projekte sind immer komplex © Trey Ratcliff, Creative Commons 2.0 | www.flickr.com/photos/stuckincustoms/319932339 codecentric AG
  • 9. Beteiligung vieler Menschen © Neal Stimler, Creative Commons 2.0 | www.flickr.com/photos/52357995@N07/7166484246
  • 12. Im Mittelpunkt: Prozesse, Werkzeuge, Dokumente codecentric AG
  • 13. © IAmNotUnique, Creative Commons 2.0 | www.flickr.com/photos/villify/9431184561 codecentric AG
  • 15. Agile ? © Freddie Alequin, Creative Commons 2.0 | www.flickr.com/photos/falequin/8443342362
  • 19. „Weil ich (der Vorstand) es so will“ codecentric AG
  • 20. „Weil der Scope nicht klar ist (Der Go-Live-Termin aber schon…)“ codecentric AG
  • 21. „Weil mein PO mehr Anforderungen in die Entwicklung pressen kann“ codecentric AG
  • 22. „Weil es die anderen auch machen“ codecentric AG
  • 23. Management trifft auf Agile © David Robertson, Creative Commons 2.0 | www.flickr.com/photos/dr-photo/5660895645 codecentric AG
  • 24. Cherry Picking © Yi Cui, Creative Commons 2.0 | www.flickr.com/photos/cathyducky/527486764 codecentric AG
  • 29. Faktor Mensch? © Marcello Maria Perongini, Creative Commons 2.0 | www.flickr.com/photos/calavera/65098350
  • 30. Zusammenarbeit im Unternehmen verbessern © Freddie Alequin, Creative Commons 2.0 | www.flickr.com/photos/falequin/8443342362
  • 31. Bessere Arbeitskultur etablieren © Freddie Alequin, Creative Commons 2.0 | www.flickr.com/photos/falequin/8443342362
  • 32. Als Arbeitgeber interessant werden © Freddie Alequin, Creative Commons 2.0 | www.flickr.com/photos/falequin/8443342362
  • 33. Zufriedenheit meiner Mitarbeiter erhöhen © Freddie Alequin, Creative Commons 2.0 | www.flickr.com/photos/falequin/8443342362
  • 34. Was ist Projektmanagement? Was macht ein Manager? DIN 69 901 Die Gesamtheit von Führungsaufgaben, -organisation, -techniken und –mitteln für die Abwicklung eines Projektes. Ein Manager übt die Kontrolle aus und sagt den Mitarbeitern, was getan werden soll. Er sitzt „im Fahrersitz“. Zentraler Ansprechpartner codecentric AG
  • 35. Was ist Projektmanagement? Was macht ein Manager? Eine agile Interpretation „Management bedeutet, jedermanns natürlichen Stärken zu dienen und sie zu unterstützen.“ „Ein Manager schafft ein Umfeld, dass es jedem ermöglicht im Berufs- und Privatleben Außergewöhnliches zu leisten.“ -- Woody Zuill, Agile 2014 – Orlando, Florida
  • 36. Build projects around motivated individuals. Give them the environment and support they need, and trust them to get the job done. codecentric AG
  • 37. • Reduziere die Distanz zwischen den Beteiligten • Mache kleinere Schritte • Prüfe die Ergebnisse • Denke nach • Lerne aus Fehlern • Passe die Vorgehensweise an und strebe dabei immer nach Verbesserung • Stelle den Status Quo immer in Frage © Jenny Erickson, Creative Commons 2.0 | http://www.sxc.hu Was bedeutet Agile für mich? In Anlehnung an Jason Yip: „What do mean when you say agile?“ codecentric AG
  • 38. Build projects around motivated individuals. Give them the environment and support they need, and trust them to get the job done. codecentric AG
  • 39. Welche Rahmenbedingungen sind notwendig? Schaffe ein adäquates Arbeitsumfeld: • Respektvoll • Fokussiert • Fehlertolerant • Anspruchsvoll • Kollaboration • Wissensverteilung • Mut • Führung Inspiriert von der Keynote von Stephen Perry auf der ALE 2014 in Krakau codecentric AG
  • 40. Agile ist eine Einstellung, keine Praktik und kein Template! • Scrum • XP • SAFe • Agile Development Framework • etc. Bringen nichts ohne die richtige Einstellung codecentric AG
  • 41. Welche Einstellung brauche ich / braucht die Organisation? • Talent Fähigkeiten • Nähe • Kommunikation • „Just-in-time“-Lieferungen • Häufige Lieferungen • Reflexion • Weniger Papier, mehr Kommunikation • Qualitätsanspruch • Passende Strategien für verschiedene Projekte Inspiriert von Dr. Alistair Cockburn codecentric AG
  • 42. © Vee, Creative Commons 2.0 | www.flickr.com/photos/veronica-photos/3394202074 „Alte Welt“ versus „Neue Welt“ codecentric AG
  • 43. Welche Aufgaben gibt es denn im Projektmanagement? © Vee, Creative Commons 2.0 | www.flickr.com/photos/veronica-photos/ 3394202074 PM-Disziplinen Projektziele Projektumfeld: Stakeholderanalyse/Umfeldanalyse Projektplanung Kosten Anforderungsbeschreibung Risikomanagement Testmanagement Projektsteuerung (Metriken) Dokumentation codecentric AG
  • 44. Was kann/muss ich bei den Aufgaben beachten, wenn ich „Agile“ sein will? Zur Erinnerung: • Reduziere die Distanz zwischen den Beteiligten • Mache kleinere Schritte • Prüfe die Ergebnisse • Denke nach • Lerne aus Fehlern • Passe die Vorgehensweise an und strebe dabei immer nach Verbesserung • Stelle den Status Quo immer in Frage codecentric AG
  • 45. Projektziele + Projektumfeld Projektziele Projektumfeld Projektplanung Kosten Anforderungsbeschreibung Risikomanagement Testmanagement Projektsteuerung (Metriken) Dokumentation • Reduziere die Distanz zwischen den Beteiligten Wer? Alle Beteiligten (Fachbereiche und IT) codecentric AG
  • 46. Projektplanung Projektziele Projektumfeld Projektplanung Kosten Anforderungsbeschreibung Risikomanagement Testmanagement Projektsteuerung (Metriken) Dokumentation Wer? Alle Beteiligten (Fachbereiche und IT) • Mache kleinere Schritte codecentric AG
  • 47. Kosten – anhand Beispiel Scrum Projektziele Projektumfeld Projektplanung Kosten Anforderungsbeschreibung Risikomanagement Testmanagement Projektsteuerung (Metriken) Dokumentation Zeit Funktionsumfang Qualität flexibel Budget fix fix fix codecentric AG
  • 48. Anforderungsbeschreibung Projektziele Projektumfeld Projektplanung Kosten Anforderungsbeschreibung Risikomanagement Testmanagement Projektsteuerung (Metriken) Dokumentation • Reduziere die Distanz zwischen den Beteiligten • Mache kleinere Schritte Wer? Alle Beteiligten (Fachbereiche und IT) Wann? Fortlaufend Wie? User Stories können eine Lösung sein © Local Studies NSW, Creative Commons 2.0 | www.flickr.com/photos/local_studies_nsw/6518792855
  • 49. Risikomanagement Projektziele Projektumfeld Projektplanung Kosten Anforderungsbeschreibung Risikomanagement Testmanagement Projektsteuerung (Metriken) Dokumentation • Prüfe die Ergebnisse • Denke nach • Lerne aus Fehlern Regelmäßige Betrachtung und Bewertung sowie Ableiten von Maßnahmen unumgänglich. Wer? Alle Beteiligten (Fachbereiche und IT) Wann? Zu jeder Iteration Wie? Liste, Burndown-Chart codecentric AG
  • 50. Testmanagement Projektziele Projektumfeld Projektplanung Kosten Anforderungsbeschreibung Risikomanagement Testmanagement Projektsteuerung (Metriken) Dokumentation • Mache kleinere Schritte • Prüfe die Ergebnisse Ziel sollte immer Testautomatisierung von 100% sein!
  • 51. Projektsteuerung - I Projektziele Projektumfeld Projektplanung Kosten Anforderungsbeschreibung Risikomanagement Testmanagement Projektsteuerung (Metriken) Dokumentation • Prüfe die Ergebnisse • Lerne aus Fehlern • Passe die Vorgehensweise an „Yesterday Weather“ und planen versus einen Plan verfolgen codecentric AG
  • 52. Projektsteuerung - II Jeff Patton – User Story Mapping S. 57: „Mit jedem kleinen Teil den das Team baut können sie messen wie lange die Erstellung gedauert hat. Sie setzen die erstellte Software mit dem Verbrauch ihres Budgets in Beziehung. So finden sie eventuell heraus dass sie die Hälfte ihrer budgetierten Zeit verbraucht haben, aber erst zu einem Drittel mit den Features fertig sind.“ Wikipedia – Aus der Definition der Earned Value Analyse: „Der Leistungswert (EV) ist ein Maß für die geleistete Arbeit und beantwortet die Frage: Was hat der Kunde bekommen und was hat er dafür bezahlt?„“ Projektziele Projektumfeld Projektplanung Kosten Anforderungsbeschreibung Risikomanagement Testmanagement Projektsteuerung (Metriken) Dokumentation codecentric AG
  • 53. Dokumentation Projektziele Projektumfeld Projektplanung Kosten Anforderungsbeschreibung Risikomanagement Testmanagement Projektsteuerung (Metriken) Dokumentation • Denke nach • Passe die Vorgehensweise an Das was benötigt wird versus das was vorgegeben wurde Wer? Alle Beteiligten (Fachbereiche und IT inkl. Ops) Wann? Initial, zu jeder Iteration anpassbar Wie? In Definition of Done enthalten codecentric AG
  • 54. Management geht jeden etwas an © Matt Kiefer, Creative Commons 2.0 | www.flickr.com/photos/mattkieffer/2969732103 codecentric AG
  • 55. Der Titel ist unwichtig codecentric AG
  • 56. Projektmanagement und Agile Mache Dir Gedanken über: Warum tue ich es? Was bedeutet es für die Organisation? Was benötige ich? Stimmt das „Mindset“? Zusammenfassung codecentric AG
  • 57. Projektmanagement in Agile Sei Dir klar: Es gibt keinen „Masterplan“ Stelle den Menschen in den Mittelpunkt Schaffe ein adäquates Arbeitsumfeld Agile ist eine Einstellung „Inspect and Adapt“ Bleibe beweglich Zusammenfassung codecentric AG
  • 58. Welcher Typ Manager wollen Sie sein? „Aus www.vocabulary.com: The probable origin of the word manager comes from the Latin manus, meaning “hand.” A good manager provides the necessary “hand,” guiding others. The Italian maneggiare means “to control,” and was especially used with reference to training horses, a job for which certain managers you’ve worked for might be better suited.“ codecentric AG
  • 59. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Steffen Thols codecentric AG Elsenheimerstr. 55a 80687 München tel +49 (0) 215 48 66 16 mobil +49 (0) 174.189 42 56 steffen.thols@codecentric.de www.codecentric.de blog.codecentric.de www.meettheexperts.de