Bbe fachvortrag zukunft2020

2.033 Aufrufe

Veröffentlicht am

Zukunftsszenarien und Trends für die Werkstatt im Jahre 2020

Veröffentlicht in: Automobil
1 Kommentar
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Barcamp: Autos und Verkehr der Zukunft Hallo, ich halte es für wichtig, dass sich die Akteure der Zukunftsmobilität vernetzen und daher will ich dieses barcamp veranstalten. Ob es ums Elektroauto, elektrische Nutzfahrzeuge oder das autonome Auto geht, auf diesem barcamp können Sie neue Akteure und neue Ideen kennen lernen. Nutzen Sie die Möglichkeit und gestalten Sie dieses barcamp mit, gerne können Sie auch Sponsor werden! http://elektroautovergleich.org/barcamp-autos-der-zukunft-de-stimmen-sie-an-und-werden-sie-sponsor/ Viele Grüße Jürgen Vagt
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.033
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.367
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
1
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Bbe fachvortrag zukunft2020

  1. 1. Zukunftsszenarien und Trends für die Werkstatt im Jahre 2020 ASP / AUTOEXCELLENT Kongress Leipzig, 25. April 2015
  2. 2. 2 Ich nehme Sie mit in die Zukunft!
  3. 3. 3 Die Zeitreise beginnt … Vision 2020
  4. 4. Sehen wir 2020 … flächendeckend autonomes Fahren? 4 So geht Auto 2020 Entspannt, kontrolliert, digital, vernetzt
  5. 5. Sehen wir 2020 … den autonomen Service? 5 „Hallo“ sagt das Auto zum Annehmer  Das Auto „weiß“, wann Wartungs- und Reparaturarbeiten anstehen.  Vor allem aber: Das Auto fährt eigenständig zum Service. Die Fahrt zu einer Werkstatt ist natürlich fest einprogrammiert.  Das Auto reagiert auf Gesten. In der Werkstatt wird das Fahrzeug auf die Hebebühne gewunken. Eine eigene Auto-Sprache entwickelt sich.
  6. 6. Sehen wir 2020 … „Drohnen-Kuriere“ unterwegs? 6 Jede Werkstatt ein Drohnen-Landeplatz  Der Online-Händler Amazon und die Deutsche Post sind die Vorreiter: Die Ware wird per Drohne direkt an den Besteller geliefert.  Die traditionelle Teile-Versorgung wird ausgehebelt. Amazon macht das Rennen als Drohnen-Logistiker.  Jede Werkstatt hat einen Drohnen-Landeplatz.
  7. 7. Sehen wir 2020 … das „Internet der Dinge“? 7 Der Bremsbelag liegt im Drucker  3D-Drucker machen es möglich: Mit wenig Aufwand und zu geringen Kosten kann jeder selbst Produkte designen und fertigen (= Das „Internet der Dinge“).  Die Werkstatt druckt sich Ausrüstung, Werkzeuge und Teile einfach aus, wenn sie benötigt werden.
  8. 8. 8
  9. 9. 9
  10. 10. Ist ein Leben ohne Auto vorstellbar? 10 Quelle BBE Trend-Tacho 2015; Basis: n=1.000 Pkw-Fahrer 86% 87% 86% 85% Gesamt 18-39 Jahre 40-60 Jahre über 60 Jahre NEIN! NEIN! NEIN!
  11. 11. Wenn Sie einen Monat verzichten müssten … 11 35% 17% 14% 65% 83% 86% 18-39 Jahre 40-60 Jahre über 60 Jahre Quelle BBE Trend-Tacho 2015; Basis: n=1.000 Pkw-Fahrer … auf was würden Sie verzichten? 80% 20%
  12. 12. Was immer noch auf dem Zettel steht 12  Der Fahrzeugbestand bleibt auf dem aktuellen Niveau, und leicht darüber (Car Sharing schafft den Durchbruch nicht. Die Jugend fährt weiterhin gern ein eigenes Autos)  Trotz Elektro, Gas und Hybrid: Der Verbrennungsmotor bleibt die vorherrschende Antriebsart.  90% der Autofahrer kennen Sie jetzt schon!  Auto bedeutet immer noch Freiheit und Abenteuer.  Auto bedeutet immer noch Kontrolle und Status.  Und Auto bedeutet immer noch Flexibilität im Alltag, für alles was ansteht. Unter dem Strich heißt das: Vieles bleibt auch 2020 gleich
  13. 13. Aber einiges ändert sich auch 13 Die Ausstattung der Fahrzeuge … wird komplexer und vielfältiger1 Der Autofahrer ... wird informierter und kritischer3 Der Wettbewerb … macht immer mehr Druck4 Folgende Entwicklungsfelder sollte man im Blick haben: Der Aftermarket … bietet nur wenig Wachstumsimpulse2
  14. 14. 14 Automatik- Getriebe ABS Klima- anlange Einparkhilfe 17,8% Ø Ausstattungs- quote Bestand 84,2% 75,2% 25,5% Immer mehr drin im Fahrzeug 12,9 23,9 <1999 2013 48,3 93,9 28,3 95,4 2,6 61,3 Baujahr Pkw Quelle BBE-Datenbank Pkw-Ausstattung
  15. 15. 15 Immer mehr drin im Fahrzeug Connect me Car-2-Car Car-2-Infrastructure Car-2-OEM/Service Car-2-Enterprise Car-2-Home/Office Head-Up-Display Music Stream iConnected Drive Picturebook Navigation Online Media Streaming Live Traffic Information Parkplatz-App Remote Service
  16. 16. Das Unschöne daran ist … 16
  17. 17. Aber das Schöne ist … 17
  18. 18. Der Autofahrer fährt tendenziell weniger 18 Quelle: DAT 2006-2015 16,5 15,2 15,1 15,2 14,3 14,8 13,7 14,3 14,2 14,5 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 Durchschn. jährliche Fahrleistung in 1.000 km
  19. 19. Teilepreise stagnieren, Reparatur wird immer teurer 2012 2013 2014 Lebenserhaltungskosten Ersatzteile und Zubehör Reparaturen und Inspektion 19 Quelle: Autokosten-Index 2014 – Veränderung der Autokosten in den vergangenen zwölf Monaten (Basis 2010 = 100) - ZDK Stand März 2014 106,6 104,8 104,1 107,0 110,3 106,6
  20. 20. Das Unschöne daran ist … 20
  21. 21. Aber das Schöne ist … 21
  22. 22. Der Autofahrer ist informierter … 22 Quelle: AGOF 2014 3,8 3,4 2,2 1,5 1,4 0,9 0,6 Motor-talk.de autobild.de auto-motor-und sport.de autoplenum motorvision.de Autozeitung Online motorradonline.de In Mio. Unique User (Anzahl der Besucher, die Kontakt zur Online-Community hatten)
  23. 23. … verkündet in Online-Communitys Erfahrungen und Meinungen 23 Quelle: drivelog.de Erfahrungen und Meinungen öffentlich machen Erfahrungen und Meinungen teilen
  24. 24. … sucht dort den Austausch 24 Quelle: MOTOR TALK
  25. 25. … und die Digital Natives rücken nach 25
  26. 26. Das Unschöne daran ist … 26
  27. 27. Aber das Schöne ist … 27
  28. 28. Die Anzahl Werkstätten wird zurückgehen 28 Quelle: ZDK Stand März 2014, *Prognose BBE 19.800 17.500 15.000 20.400 21.000 19.000 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2020* Anzahl der Vertragswerkstätten Anzahl der freien Werkstätten Prognose //
  29. 29. Das Internet durchdringt den Auto-Service 29 Quelle: BBE Trend Tacho Ja, vorstellbar Ja, bereits gemacht 1% 1% 2% 2012 2013 2014 13% 13% 16% 2012 2013 2014 Werkstattleistung online buchen 14% 16% 18% 2012 2013 2014 21% 21% 28% 2012 2013 2014 Teile und Zubehör online kaufen Ja, vorstellbar Ja, bereits gemacht
  30. 30. Servicebörsen / Werkstattportale Teileportale/ Onlineshops Reifenportale / Onlineshops Preisvergleichs- portale Portale und Online-Shops sind beim Autofahrer präsent 30 Quelle: BBE Trend Tacho – Bekanntheit bzw. Nutzung von Online-Portalen/Online-Anbietern 29% 11% 6% 6% 5% 37% 32% 28% 14% 10% 10% 10% 7% 4%
  31. 31. Schadensteuerung drückt auf die Preise 31 2012 2013 2014 2020 Steuerungsquote ca. 15% ca. 15-17% ca. 17-19% ca. 23-26% „Schadenssteuerung: Der Kampf um den Kunden“ Der Wettbewerb tritt in eine neue Dimension Prognose Kfz-Betrieb //
  32. 32. Das Unschöne daran ist … 32
  33. 33. Aber das Schöne ist … 33
  34. 34. 34 Wer in der Zukunft ankommen will, braucht das richtige Marschgepäck
  35. 35. Was muss rein ins Marschgepäck? 35 Die dunklen Ecken aufräumen Gute Internet- Präsenz Gute Kundenkenntnis Gute persönliche Kundenbeziehung Hören Sie Ihrem Kunden zu und stellen Sie die richtigen Fragen Gute Mitarbeiter mit Spaß am Kunden Aktiv an den Kunden rangehen und verkaufen
  36. 36. 36 Alles fängt im Kleinen an … … MAN MUSS ES NUR MACHEN FRAGE: Mit wie viel Umsetzungsenergie haben Sie Dinge vorangetrieben, an deren Erfolg Sie glauben? Umsetzung ist die wichtigste Unternehmeraufgabe
  37. 37. 37 Los geht‘s!
  38. 38. 38 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Michael Borgert Geschäftsführer BBE Automotive MBorgert@bbe-automotive.de

×