Effiziente Prozesse – durch moderne Technologie
Agenda – Antworten auf Ihre Fragen <ul><li>Warum Prozesse? </li></ul><ul><ul><li>Leistungsoptimierung von Unternehmen </li...
Warum Prozesse?
Prozesse optimieren Unternehmen Lieferschein 6 4 Bestellung Einkauf Kundendaten 2 CRM Lager X 3 Verkauf 1 Auftrag Finanzen...
Prozesse sind die Brücke zwischen Business und IT Prozesse Kunden Bedürfnisse Kunden Bedürfnisse Technologie ?
Wie unterstützt Business Software Ihre Prozesse?
Wirkprinzip der Greenax Prozesse CRM / BI Finanzen Lager Produktion Verkauf Einkauf Anfragen Bestellung Rechnung Retoure E...
Flexible Prozesse durch flexible Bausteine Lager Produktion Verkauf Einkauf Dienste Anfrage  Bestellung  Rechnung  Verträg...
Standard Prozesse – Beispiel Aufträge Lager Produktion Verkauf Einkauf Dienste Anfrage  Bestellung  Rechnung  Verträge  Wa...
Kernprozesse - Kundenbeispiel Dienste Anfrage  Bestellung  Rechnung  Verträge  Inventur  Wareneingang Disposition  Zerteil...
Flexibilität auf allen Ebenen
Standard Benutzeroberfläche
Benutzeroberfläche nach Customizing Elemente entfernen Elemente frei positionieren Elemente thematisch gliedern
Flexible Prozesse durch Vorkonfiguration I Bereich Thema Verkauf Angebot Gutschrift Retoure Vertrag Business Anforderung A...
Flexible Prozesse durch freie Konfiguration II Prozess Thema Auftrag Angebot Kunden Anforderungen Angebote mit / ohne Lief...
Flexible Prozesse durch freie Konfiguration II Angebot Auftrag Angebot Thema Prozess Bausteine Prozesse (Dienste) Lieferpl...
Anzahlung Waren-eingang Anlieferung Neue Dienste über Parameter erstellen Bestellung Kopfdaten Vorgänger Anzahl und Aufbau...
Flexible Wiederverwendung von Funktionen CRM / BI Finanzen Lager Produktion Vertrieb Einkauf Anfragen Bestellung Retoure R...
Flexible Konfiguration von Funktionen auf Prozessen Thema Rechnung Auftrag Prozess Verkaufsauftrag Kundenrechnung Funktion...
Flexible Prozesse auf allen Ebenen Versand Auftrag Lager Rechnung Verfügbarkeit Liefertermin Kreditlimite Zuteilung Rückst...
Releasefähige Lösung GUI A GUI A GUI A GUI B Flexible Eigenschaften Basis-Eigenschaften Standard Kunde-/Branche Standard K...
Warum moderne Technologie?
Warum moderne Technologie? <ul><li>Moderne objektorientierte Methoden bieten höchste Flexibilität in der freien Gestaltung...
Zusammenfassung
Zusammenfassung – Flexible Prozesse <ul><li>Prozesse sind die Basis der Optimierung von Unternehmen. </li></ul><ul><li>Pro...
Besten Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Bison Schweiz AG – Surentalstrasse 10 – 6210 Sursee – Schweiz – Telefon +41 41 926 02 60 - www.bison-group.com
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

2010 09 29 09-30 christian wiese

1.443 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.443
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
48
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

2010 09 29 09-30 christian wiese

  1. 1. Effiziente Prozesse – durch moderne Technologie
  2. 2. Agenda – Antworten auf Ihre Fragen <ul><li>Warum Prozesse? </li></ul><ul><ul><li>Leistungsoptimierung von Unternehmen </li></ul></ul><ul><ul><li>Brücke zwischen Business und IT </li></ul></ul><ul><li>Wie unterstützt Business Software Ihre Prozesse? </li></ul><ul><ul><ul><li>Standard Prozesse </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Flexibilität auf allen Ebenen </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Warum moderne Technologie? </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Java EE, .NET, XML, SOAP, Web Services </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Zusammenfassung </li></ul></ul></ul>
  3. 3. Warum Prozesse?
  4. 4. Prozesse optimieren Unternehmen Lieferschein 6 4 Bestellung Einkauf Kundendaten 2 CRM Lager X 3 Verkauf 1 Auftrag Finanzen 5 Rechnung
  5. 5. Prozesse sind die Brücke zwischen Business und IT Prozesse Kunden Bedürfnisse Kunden Bedürfnisse Technologie ?
  6. 6. Wie unterstützt Business Software Ihre Prozesse?
  7. 7. Wirkprinzip der Greenax Prozesse CRM / BI Finanzen Lager Produktion Verkauf Einkauf Anfragen Bestellung Rechnung Retoure Eingang Rüsten Liefern Inventur Auftrag Assemblieren Zerlegen Angebot Auftrag Lieferung Rechnung Marketing Service Buchhaltung Controlling Themen Prozesse Dienste
  8. 8. Flexible Prozesse durch flexible Bausteine Lager Produktion Verkauf Einkauf Dienste Anfrage Bestellung Rechnung Verträge Inventur Disposition Assemblierung Angebote Rechnung Verträge Standardauftrag Streckenauftrag Liefern 3 Auftrag 2 3 Rüsten Wareneingang Zerlegung Auftrag 1 1 4 4 2
  9. 9. Standard Prozesse – Beispiel Aufträge Lager Produktion Verkauf Einkauf Dienste Anfrage Bestellung Rechnung Verträge Wareneingang Assemblierung Angebote Rechnung Verträge Liefern Auftrag Zerlegung Auftrag Rüsten Beschaffung Produktion 2 Verkauf Prozesse 3 4 5 3 1 3 2 1 6 1 2 4 5 4
  10. 10. Kernprozesse - Kundenbeispiel Dienste Anfrage Bestellung Rechnung Verträge Inventur Wareneingang Disposition Zerteilen Angebote Rechnung Verträge Liefern Auftrag Zerlegung Auftrag Rüsten Assemblieren Anlieferung Anzahlung Bewertung Einkauf / Lager Früchte 4 1 2 3 Einkauf / Lager Steinobst 7 5 6 4 2 5 3 4 1 Verkauf Früchte / Steinobst Lager Produktion Verkauf Einkauf
  11. 11. Flexibilität auf allen Ebenen
  12. 12. Standard Benutzeroberfläche
  13. 13. Benutzeroberfläche nach Customizing Elemente entfernen Elemente frei positionieren Elemente thematisch gliedern
  14. 14. Flexible Prozesse durch Vorkonfiguration I Bereich Thema Verkauf Angebot Gutschrift Retoure Vertrag Business Anforderung Aufträge mit / ohne Angebote Mit / ohne Gutschriften Mit / ohne Retouren Mit / ohne Verträge Auftrag Rechnung
  15. 15. Flexible Prozesse durch freie Konfiguration II Prozess Thema Auftrag Angebot Kunden Anforderungen Angebote mit / ohne Lieferplan Angebot Lieferplan Standardauftrag Mit / ohne Expressauftrag Streckenauftrag Kommissionsauftrag Konsignation Expressauftrag Kassenauftrag Mit / ohne Kasse Mit / ohne Kommissionsauftrag Mit / ohne Konsignation Mit Streckenauftrag
  16. 16. Flexible Prozesse durch freie Konfiguration II Angebot Auftrag Angebot Thema Prozess Bausteine Prozesse (Dienste) Lieferplan B3000 B3930 B3010 B3100 B3200 Standardauftrag Streckenauftrag B3100 B1300 B3300 B3100 B3200 B3300 Kommissionsauftrag Konsignation B3400 B3400 B3100 B1100 B1300 B3200 B3300 B3400 B3100 B1300 B3300 B3400 Expressauftrag B3170 B3270 B3400 Kassenauftrag B3160 B3430 B3400
  17. 17. Anzahlung Waren-eingang Anlieferung Neue Dienste über Parameter erstellen Bestellung Kopfdaten Vorgänger Anzahl und Aufbau der GUI Positionsarten wie Material, Dienstleistung, Arbeit, Betrag (Rechnung), Textposition. Meilensteine Formulare Nachfolger Workflows
  18. 18. Flexible Wiederverwendung von Funktionen CRM / BI Finanzen Lager Produktion Vertrieb Einkauf Anfragen Bestellung Retoure Rechnung Eingang Rüsten Liefern Inventur Auftrag Zerlegen Assemblieren Angebot Rechnung Kontrakt Simulation Marketing Support Buchhaltung Controlling Themen Dienste Funktionen Daten Standard Branche
  19. 19. Flexible Konfiguration von Funktionen auf Prozessen Thema Rechnung Auftrag Prozess Verkaufsauftrag Kundenrechnung Funktionen Vertragsfindung Preisfindung Kontierung Margenrechnung Kreditlimite Tourfindung Preisoptimierung Bonus Provision Skonto Rabatt Sammelrechnung Sortiment Gebinde Gefahrengut Stückliste Listenprüfung etc.
  20. 20. Flexible Prozesse auf allen Ebenen Versand Auftrag Lager Rechnung Verfügbarkeit Liefertermin Kreditlimite Zuteilung Rückstand Reservieren Sammeln Touren Ausbuchen Marge FIBU Intrastat Preisfindung Rabatt Verpackung Vertrag Charge Stückliste Gebinde Sortiment
  21. 21. Releasefähige Lösung GUI A GUI A GUI A GUI B Flexible Eigenschaften Basis-Eigenschaften Standard Kunde-/Branche Standard Kunde Grafische Oberfläche GUI Basis Basis XML-DB XML-DB RDBMS
  22. 22. Warum moderne Technologie?
  23. 23. Warum moderne Technologie? <ul><li>Moderne objektorientierte Methoden bieten höchste Flexibilität in der freien Gestaltung und Verknüpfung von Datenstrukturen und Funktionen; das ist die Grundlage für eine realitätsnahe Abbildung der Geschäftswelt. (Wesentliche Wirkprinzipien: Kapselung, Vererbung, Polymorphie…) </li></ul><ul><li>Die Standards des Internets (XML, SOAP, Web Services) sind etablierte herstellerunabhängige Standards, die Inhalte und Darstellung strikt trennen; das ist die Grundlage universaler Integration. </li></ul>
  24. 24. Zusammenfassung
  25. 25. Zusammenfassung – Flexible Prozesse <ul><li>Prozesse sind die Basis der Optimierung von Unternehmen. </li></ul><ul><li>Prozesse verbinden Business mit IT. </li></ul><ul><li>Moderne Business Software bildet Prozesse auf der Basis flexibler und wieder verwendbarer Bausteine ab. </li></ul><ul><li>Die Anpassung der Prozesse an individuelle Anforderungen ist einfach über grafische Methoden oder Parameter (ohne Programmieren) möglich. </li></ul><ul><li>Diese und weitere Eigenschaften sind das Ergebnis moderner objektorientierter Entwicklung - wie unter Java EE. </li></ul><ul><li>Das spart Zeit und Kosten. </li></ul>
  26. 26. Besten Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
  27. 27. Bison Schweiz AG – Surentalstrasse 10 – 6210 Sursee – Schweiz – Telefon +41 41 926 02 60 - www.bison-group.com

×