SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 2
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Delivering Transformation. Together.
HCM BUSINESS PROCESS
MANAGEMENT
Prozessoptimierung mit Hilfe des HCM-Prozesshauses
von Sopra Steria Consulting
HUMAN CAPITAL MANAGEMENT
Sopra Steria Consulting unterstützt die Projektarbeit im HCM Business Process Management
Ihres Unternehmens mit Best-Practice-Erfahrungen. Eine umfangreiche Referenzdatenbank,
deren funktionale Prozesse nahezu die komplette Wertschöpfungskette moderner Personal-
arbeit umfassen, macht es möglich, Schwachstellen schnell und zielgerichtet zu identifizieren.
Darüber hinaus können kundenspezifische Prozesse auf neue Anforderungen, wie Kosten-
reduzierung oder die Einführung eines SAP®
-Systems, optimal vorbereitet werden.
Darüber hinaus enthält die Referenzdatenbank
maßgebliche SAP®
HCM-Schnittstellen, was eine
effiziente, an den jeweiligen Bedürfnissen des Kun-
den orientierte, IT-gestützte Prozessoptimierung
ermöglicht.
Der Erfolg einer solchen Prozessoptimierung lässt
sich u. a. an folgenden Faktoren messen:
•	 Erhöhung der Wertschöpfungstiefe durch opti-
mierte Arbeitsabläufe
•	 Senkung der Prozesskosten und Durchlaufzeiten
durch Wegfall unproduktiver Prozessschleifen
•	 Verbesserte Positionierung der HCM-Leistungs-
fähigkeit zu bestehenden Erwartungshaltungen
und Unternehmenszielen
Der Kundennutzen
Die Sopra Steria Consulting Referenzdatenbank beinhaltet neben
reinen Prozessdarstellungen auch Musterlösungen für personal-
wirtschaftliche Modelle (z. B. HR-Leitlinien oder HR Balanced
Scorecards). Die Kombination dieser Lösungen ermöglicht es, eine
hohe Nachhaltigkeit bei der Organisationsneugestaltung zu erzie-
len. So wird beispielsweise direkt in den Prozessen vorgeschlagen,
an welchen Stellen Kennzahlen erhoben werden können, um mit
einer zuvor implementierten Balanced Scorecard auch langfristig
steuern zu können.
Abb. 1: Benchmarking der BPMN 2.0 Ist- und Soll-Prozesse
www.soprasteria.de
© Sopra Steria Consulting
Tel.: +49 40 22703-0
A4_15732_1503-HCM-d
Die Modellierungsmethodik
Die Modellierungsmethodik der Referenzprozesse
orientiert sich am modernen BPMN 2.0 Standard
und liefert unterhalb der Einstiegsseite mit einer
Übersicht über alle Prozessbereiche (siehe Abb. 2)
eine Modellierungstiefe bis zur 4. Ebene.
•	 Ebene 1: Prozessbereiche (z. B. HCM-Lifecycle)
•	 Ebene 2: Prozessgruppen (z. B. Personaleintritt,
-entwicklung und -austritt)
•	 Ebene 3: Einzelprozesse (z. B. Prozess der
betriebsbedingten Kündigung)
•	 Ebene 4: Technische Schnittstelle aus einem
Prozess in ein Anwendungssystem (z. B. SAP®
-
Transaktionscode PA40)
Die Referenzdatenbank
Insgesamt umfasst die Referenzdatenbank mehr als
100 Prozesse der Ebene 3. Die Detaillierung dieser
Prozesse orientiert sich an modernen Kundenan-
forderungen und beinhaltet jeweils die folgenden
Attribute:
•	 Kurzbeschreibung des Prozesses
•	 Grafische Darstellung des Prozesses (BPMN 2.0)
•	 Beschreibung jedes Einzelschrittes innerhalb des
Prozesses
•	 Definition und Hinterlegung von Key Performance
Indicators (KPIs) auf Prozessschritt­ebene
•	 Beschreibung von Geschäftsregeln pro Prozess
und -einzelschritt
•	 Durchgängige Verknüpfung aller Prozesse unter-
einander, inklusive der Hinterlegung von Prozess-
schnittstellen
•	 Hinterlegung von Dokumenten und Formularen
(z. B. Vorlagen für eine Balanced Scorecard)
•	 Darstellung von Rollen und Verantwortlichkeiten
pro Prozessschritt
•	 Darstellung von im Prozessschritt integrierten
Anwendungssystemen (z. B. SAP®
)
•	 Hinterlegung von Transaktionscodes bei SAP®
-
Schnittstellen
Vertrauen Sie unserer Expertise!
Sprechen Sie uns gerne an.
HCM-Strategie
HCM-Lifecycle
Personal-Services
Beziehungsmanagement
Organisationsmanagement
Kennzahlencontrolling
Gesundheits-
management
Organisation
Betriebsrat
Gremien-
beteiligung
Mitarbeiter-
bindung
Personal-
adminis-
tration
Personal-
abrechnung
Zeitwirtschaft
Personal-
beschäftigung
Personal-
entwicklung
Personal-
austritt
Unterneh-
mens-
grundsätze
Personal-
marketing
Personal-
planung
Wissens-
management
Führung
Abb. 2: Sopra Steria Consulting HCM-Prozesshaus
© Sopra Steria Consulting
SAP und weitere im Text erwähnte SAP-Produkte und Dienstleistungen
sowie die entsprechenden Logos und das SAP Partner Logo sind Marken
oder eingetragene Marken der SAP SE in Deutschland oder von einem
SAP-Konzernunternehmen.

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

2bits eRfx - Ausschreibungen
2bits eRfx - Ausschreibungen2bits eRfx - Ausschreibungen
2bits eRfx - Ausschreibungen2bits GmbH
 
Produkteflyer S3 - Simple Service Suite
Produkteflyer S3 - Simple Service SuiteProdukteflyer S3 - Simple Service Suite
Produkteflyer S3 - Simple Service SuiteNatasha Senn
 
SE-Live 2013: Embeddable Process Engines mit BPMN 2.0
SE-Live 2013: Embeddable Process Engines mit BPMN 2.0SE-Live 2013: Embeddable Process Engines mit BPMN 2.0
SE-Live 2013: Embeddable Process Engines mit BPMN 2.0camunda services GmbH
 
BPM-Club Köln 03.11.16: Ariane Möller - Praxisbeispiele prozessorientiertes U...
BPM-Club Köln 03.11.16: Ariane Möller - Praxisbeispiele prozessorientiertes U...BPM-Club Köln 03.11.16: Ariane Möller - Praxisbeispiele prozessorientiertes U...
BPM-Club Köln 03.11.16: Ariane Möller - Praxisbeispiele prozessorientiertes U...BPM&O GmbH
 
Produktpräsentation Sage Crm
Produktpräsentation Sage CrmProduktpräsentation Sage Crm
Produktpräsentation Sage Crmseitenweise
 
Nagios Conference 2007 | Business Process Monitoring mit Nagios by Michael K...
Nagios Conference 2007 | Business Process Monitoring mit Nagios  by Michael K...Nagios Conference 2007 | Business Process Monitoring mit Nagios  by Michael K...
Nagios Conference 2007 | Business Process Monitoring mit Nagios by Michael K...NETWAYS
 
BPMN 2.0 erfolgreich einsetzen mit Signavio
BPMN 2.0 erfolgreich einsetzen mit SignavioBPMN 2.0 erfolgreich einsetzen mit Signavio
BPMN 2.0 erfolgreich einsetzen mit Signaviosignavio
 
VOM SYSTEMHAUS FÜR SYSTEMHÄUSER
VOM SYSTEMHAUS FÜR SYSTEMHÄUSERVOM SYSTEMHAUS FÜR SYSTEMHÄUSER
VOM SYSTEMHAUS FÜR SYSTEMHÄUSERCorina Castañeda
 
Erfolgreiche ITIL-Tool-Implementierung in der Praxis, am Beispiel o2
Erfolgreiche ITIL-Tool-Implementierung in der Praxis, am Beispiel o2Erfolgreiche ITIL-Tool-Implementierung in der Praxis, am Beispiel o2
Erfolgreiche ITIL-Tool-Implementierung in der Praxis, am Beispiel o2Digicomp Academy AG
 

Was ist angesagt? (10)

2bits eRfx - Ausschreibungen
2bits eRfx - Ausschreibungen2bits eRfx - Ausschreibungen
2bits eRfx - Ausschreibungen
 
Produkteflyer S3 - Simple Service Suite
Produkteflyer S3 - Simple Service SuiteProdukteflyer S3 - Simple Service Suite
Produkteflyer S3 - Simple Service Suite
 
SE-Live 2013: Embeddable Process Engines mit BPMN 2.0
SE-Live 2013: Embeddable Process Engines mit BPMN 2.0SE-Live 2013: Embeddable Process Engines mit BPMN 2.0
SE-Live 2013: Embeddable Process Engines mit BPMN 2.0
 
20090204 JUG BB Jbpm und Drools
20090204 JUG BB Jbpm und Drools20090204 JUG BB Jbpm und Drools
20090204 JUG BB Jbpm und Drools
 
BPM-Club Köln 03.11.16: Ariane Möller - Praxisbeispiele prozessorientiertes U...
BPM-Club Köln 03.11.16: Ariane Möller - Praxisbeispiele prozessorientiertes U...BPM-Club Köln 03.11.16: Ariane Möller - Praxisbeispiele prozessorientiertes U...
BPM-Club Köln 03.11.16: Ariane Möller - Praxisbeispiele prozessorientiertes U...
 
Produktpräsentation Sage Crm
Produktpräsentation Sage CrmProduktpräsentation Sage Crm
Produktpräsentation Sage Crm
 
Nagios Conference 2007 | Business Process Monitoring mit Nagios by Michael K...
Nagios Conference 2007 | Business Process Monitoring mit Nagios  by Michael K...Nagios Conference 2007 | Business Process Monitoring mit Nagios  by Michael K...
Nagios Conference 2007 | Business Process Monitoring mit Nagios by Michael K...
 
BPMN 2.0 erfolgreich einsetzen mit Signavio
BPMN 2.0 erfolgreich einsetzen mit SignavioBPMN 2.0 erfolgreich einsetzen mit Signavio
BPMN 2.0 erfolgreich einsetzen mit Signavio
 
VOM SYSTEMHAUS FÜR SYSTEMHÄUSER
VOM SYSTEMHAUS FÜR SYSTEMHÄUSERVOM SYSTEMHAUS FÜR SYSTEMHÄUSER
VOM SYSTEMHAUS FÜR SYSTEMHÄUSER
 
Erfolgreiche ITIL-Tool-Implementierung in der Praxis, am Beispiel o2
Erfolgreiche ITIL-Tool-Implementierung in der Praxis, am Beispiel o2Erfolgreiche ITIL-Tool-Implementierung in der Praxis, am Beispiel o2
Erfolgreiche ITIL-Tool-Implementierung in der Praxis, am Beispiel o2
 

Ähnlich wie Human Capital Management Business Process Management Sopra Steria Consulting

Navigator im Compliance-Dickicht - computerworld.ch - Matthias Leisi
Navigator im Compliance-Dickicht - computerworld.ch - Matthias LeisiNavigator im Compliance-Dickicht - computerworld.ch - Matthias Leisi
Navigator im Compliance-Dickicht - computerworld.ch - Matthias LeisiMatthias Leisi
 
ICV Fachkreis RPA
ICV Fachkreis RPAICV Fachkreis RPA
ICV Fachkreis RPAaloahe2
 
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Wolfgang Schmidt
 
07 06 Xpertivy (Office 2003)
07 06 Xpertivy (Office 2003)07 06 Xpertivy (Office 2003)
07 06 Xpertivy (Office 2003)soreco
 
Geschäftsprozessmanagement - Anspruch vs. Wirklichkeit - OPITZ CONSULTING - S...
Geschäftsprozessmanagement - Anspruch vs. Wirklichkeit - OPITZ CONSULTING - S...Geschäftsprozessmanagement - Anspruch vs. Wirklichkeit - OPITZ CONSULTING - S...
Geschäftsprozessmanagement - Anspruch vs. Wirklichkeit - OPITZ CONSULTING - S...OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Service-orientierte PLM-Architektur: Das wird wichtiger
Service-orientierte PLM-Architektur: Das wird wichtigerService-orientierte PLM-Architektur: Das wird wichtiger
Service-orientierte PLM-Architektur: Das wird wichtigerIntelliact AG
 
WeWebU OpenWorkdesk bei transactio
WeWebU OpenWorkdesk bei transactioWeWebU OpenWorkdesk bei transactio
WeWebU OpenWorkdesk bei transactioWeWebU Software AG
 
IT Service Management mit ITIL
IT Service Management mit ITILIT Service Management mit ITIL
IT Service Management mit ITILHendrik Kalb
 
ITIL & ISO 20000 Bridge
ITIL & ISO 20000 BridgeITIL & ISO 20000 Bridge
ITIL & ISO 20000 BridgeMarina Meinelt
 
Vortrag auf der SEACON 2013 in Hamburg: Prozessautomatisierung mit BPMN 2.0 u...
Vortrag auf der SEACON 2013 in Hamburg: Prozessautomatisierung mit BPMN 2.0 u...Vortrag auf der SEACON 2013 in Hamburg: Prozessautomatisierung mit BPMN 2.0 u...
Vortrag auf der SEACON 2013 in Hamburg: Prozessautomatisierung mit BPMN 2.0 u...camunda services GmbH
 
Datenqualität verbessern: Initiale Datenbereinigung Sopra Steria Consulting
Datenqualität verbessern: Initiale Datenbereinigung Sopra Steria ConsultingDatenqualität verbessern: Initiale Datenbereinigung Sopra Steria Consulting
Datenqualität verbessern: Initiale Datenbereinigung Sopra Steria ConsultingSopra Steria Consulting
 
SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016
SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016
SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016bhoeck
 

Ähnlich wie Human Capital Management Business Process Management Sopra Steria Consulting (20)

Navigator im Compliance-Dickicht - computerworld.ch - Matthias Leisi
Navigator im Compliance-Dickicht - computerworld.ch - Matthias LeisiNavigator im Compliance-Dickicht - computerworld.ch - Matthias Leisi
Navigator im Compliance-Dickicht - computerworld.ch - Matthias Leisi
 
ICV Fachkreis RPA
ICV Fachkreis RPAICV Fachkreis RPA
ICV Fachkreis RPA
 
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
 
2011 11-21 BPMN_Luzern_JakobFreund
2011 11-21 BPMN_Luzern_JakobFreund2011 11-21 BPMN_Luzern_JakobFreund
2011 11-21 BPMN_Luzern_JakobFreund
 
Prozessmodellierung
ProzessmodellierungProzessmodellierung
Prozessmodellierung
 
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
 
07 06 Xpertivy (Office 2003)
07 06 Xpertivy (Office 2003)07 06 Xpertivy (Office 2003)
07 06 Xpertivy (Office 2003)
 
Geschäftsprozessmanagement - Anspruch vs. Wirklichkeit - OPITZ CONSULTING - S...
Geschäftsprozessmanagement - Anspruch vs. Wirklichkeit - OPITZ CONSULTING - S...Geschäftsprozessmanagement - Anspruch vs. Wirklichkeit - OPITZ CONSULTING - S...
Geschäftsprozessmanagement - Anspruch vs. Wirklichkeit - OPITZ CONSULTING - S...
 
Process Monitoring mit Camunda
Process Monitoring mit Camunda Process Monitoring mit Camunda
Process Monitoring mit Camunda
 
Service-orientierte PLM-Architektur: Das wird wichtiger
Service-orientierte PLM-Architektur: Das wird wichtigerService-orientierte PLM-Architektur: Das wird wichtiger
Service-orientierte PLM-Architektur: Das wird wichtiger
 
HCM Änderungsmanagement / Änderungsantrag
HCM Änderungsmanagement / ÄnderungsantragHCM Änderungsmanagement / Änderungsantrag
HCM Änderungsmanagement / Änderungsantrag
 
WeWebU OpenWorkdesk bei transactio
WeWebU OpenWorkdesk bei transactioWeWebU OpenWorkdesk bei transactio
WeWebU OpenWorkdesk bei transactio
 
IT Service Management mit ITIL
IT Service Management mit ITILIT Service Management mit ITIL
IT Service Management mit ITIL
 
ITIL & ISO 20000 Bridge
ITIL & ISO 20000 BridgeITIL & ISO 20000 Bridge
ITIL & ISO 20000 Bridge
 
Vortrag auf der SEACON 2013 in Hamburg: Prozessautomatisierung mit BPMN 2.0 u...
Vortrag auf der SEACON 2013 in Hamburg: Prozessautomatisierung mit BPMN 2.0 u...Vortrag auf der SEACON 2013 in Hamburg: Prozessautomatisierung mit BPMN 2.0 u...
Vortrag auf der SEACON 2013 in Hamburg: Prozessautomatisierung mit BPMN 2.0 u...
 
Bpmn in der praxis
Bpmn in der praxisBpmn in der praxis
Bpmn in der praxis
 
Bpmn roundtrip
Bpmn roundtripBpmn roundtrip
Bpmn roundtrip
 
Datenqualität verbessern: Initiale Datenbereinigung Sopra Steria Consulting
Datenqualität verbessern: Initiale Datenbereinigung Sopra Steria ConsultingDatenqualität verbessern: Initiale Datenbereinigung Sopra Steria Consulting
Datenqualität verbessern: Initiale Datenbereinigung Sopra Steria Consulting
 
Bpmn2010
Bpmn2010Bpmn2010
Bpmn2010
 
SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016
SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016
SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016
 

Mehr von Sopra Steria Consulting

Cognitive Leadership - Führung in der digitalen Zeit
Cognitive Leadership - Führung in der digitalen ZeitCognitive Leadership - Führung in der digitalen Zeit
Cognitive Leadership - Führung in der digitalen ZeitSopra Steria Consulting
 
Business Intelligence Organisation Sopra Steria Consulting
Business Intelligence Organisation Sopra Steria ConsultingBusiness Intelligence Organisation Sopra Steria Consulting
Business Intelligence Organisation Sopra Steria ConsultingSopra Steria Consulting
 
Business Intelligence Strategieentwicklung Sopra Steria Consulting
Business Intelligence Strategieentwicklung Sopra Steria ConsultingBusiness Intelligence Strategieentwicklung Sopra Steria Consulting
Business Intelligence Strategieentwicklung Sopra Steria ConsultingSopra Steria Consulting
 
Aufgabenkritik in der öffentlichen Verwaltung Sopra Steria Consulting
Aufgabenkritik in der öffentlichen Verwaltung Sopra Steria ConsultingAufgabenkritik in der öffentlichen Verwaltung Sopra Steria Consulting
Aufgabenkritik in der öffentlichen Verwaltung Sopra Steria ConsultingSopra Steria Consulting
 
Informationssicherheit mit System Sopra Steria Consulting
Informationssicherheit mit System Sopra Steria Consulting Informationssicherheit mit System Sopra Steria Consulting
Informationssicherheit mit System Sopra Steria Consulting Sopra Steria Consulting
 
Security Compliance und Sicherheit Sopra Steria Consulting
Security Compliance und Sicherheit Sopra Steria Consulting Security Compliance und Sicherheit Sopra Steria Consulting
Security Compliance und Sicherheit Sopra Steria Consulting Sopra Steria Consulting
 
Information Security Geschäftsdaten in fremden Händen Sopra Steria Consulting
Information Security Geschäftsdaten in fremden Händen Sopra Steria ConsultingInformation Security Geschäftsdaten in fremden Händen Sopra Steria Consulting
Information Security Geschäftsdaten in fremden Händen Sopra Steria ConsultingSopra Steria Consulting
 
Information Security Solutions Sopra Steria Consulting
Information Security Solutions Sopra Steria ConsultingInformation Security Solutions Sopra Steria Consulting
Information Security Solutions Sopra Steria ConsultingSopra Steria Consulting
 
HCM Personalkostenplanung mit SAP Sopra Steria Consulting
HCM Personalkostenplanung mit SAP Sopra Steria ConsultingHCM Personalkostenplanung mit SAP Sopra Steria Consulting
HCM Personalkostenplanung mit SAP Sopra Steria ConsultingSopra Steria Consulting
 
HCM "Kompasspaket" Sopra Steria Consulting
HCM "Kompasspaket" Sopra Steria ConsultingHCM "Kompasspaket" Sopra Steria Consulting
HCM "Kompasspaket" Sopra Steria ConsultingSopra Steria Consulting
 
DE-Mail in der öffentlichen Verwaltung Sopra Steria Consulting
DE-Mail in der öffentlichen Verwaltung Sopra Steria ConsultingDE-Mail in der öffentlichen Verwaltung Sopra Steria Consulting
DE-Mail in der öffentlichen Verwaltung Sopra Steria ConsultingSopra Steria Consulting
 
SAP Treasury Risk Management Sopra Steria Consulting
SAP Treasury Risk Management Sopra Steria ConsultingSAP Treasury Risk Management Sopra Steria Consulting
SAP Treasury Risk Management Sopra Steria ConsultingSopra Steria Consulting
 
SAP Real Estate Management Solutions Sopra Steria Consulting
SAP Real Estate Management Solutions Sopra Steria ConsultingSAP Real Estate Management Solutions Sopra Steria Consulting
SAP Real Estate Management Solutions Sopra Steria ConsultingSopra Steria Consulting
 
Human Capital Management Solution Center Sopra Steria Consulting
Human Capital Management Solution Center Sopra Steria ConsultingHuman Capital Management Solution Center Sopra Steria Consulting
Human Capital Management Solution Center Sopra Steria ConsultingSopra Steria Consulting
 
SAP Business Intelligence mit SAP Business Objects Sopra Steria Consulting
SAP Business Intelligence mit SAP Business Objects Sopra Steria ConsultingSAP Business Intelligence mit SAP Business Objects Sopra Steria Consulting
SAP Business Intelligence mit SAP Business Objects Sopra Steria ConsultingSopra Steria Consulting
 

Mehr von Sopra Steria Consulting (16)

Cognitive Leadership - Führung in der digitalen Zeit
Cognitive Leadership - Führung in der digitalen ZeitCognitive Leadership - Führung in der digitalen Zeit
Cognitive Leadership - Führung in der digitalen Zeit
 
Business Intelligence Organisation Sopra Steria Consulting
Business Intelligence Organisation Sopra Steria ConsultingBusiness Intelligence Organisation Sopra Steria Consulting
Business Intelligence Organisation Sopra Steria Consulting
 
Business Intelligence Strategieentwicklung Sopra Steria Consulting
Business Intelligence Strategieentwicklung Sopra Steria ConsultingBusiness Intelligence Strategieentwicklung Sopra Steria Consulting
Business Intelligence Strategieentwicklung Sopra Steria Consulting
 
Aufgabenkritik in der öffentlichen Verwaltung Sopra Steria Consulting
Aufgabenkritik in der öffentlichen Verwaltung Sopra Steria ConsultingAufgabenkritik in der öffentlichen Verwaltung Sopra Steria Consulting
Aufgabenkritik in der öffentlichen Verwaltung Sopra Steria Consulting
 
Informationssicherheit mit System Sopra Steria Consulting
Informationssicherheit mit System Sopra Steria Consulting Informationssicherheit mit System Sopra Steria Consulting
Informationssicherheit mit System Sopra Steria Consulting
 
Security Compliance und Sicherheit Sopra Steria Consulting
Security Compliance und Sicherheit Sopra Steria Consulting Security Compliance und Sicherheit Sopra Steria Consulting
Security Compliance und Sicherheit Sopra Steria Consulting
 
Information Security Geschäftsdaten in fremden Händen Sopra Steria Consulting
Information Security Geschäftsdaten in fremden Händen Sopra Steria ConsultingInformation Security Geschäftsdaten in fremden Händen Sopra Steria Consulting
Information Security Geschäftsdaten in fremden Händen Sopra Steria Consulting
 
Information Security Solutions Sopra Steria Consulting
Information Security Solutions Sopra Steria ConsultingInformation Security Solutions Sopra Steria Consulting
Information Security Solutions Sopra Steria Consulting
 
HCM Personalkostenplanung mit SAP Sopra Steria Consulting
HCM Personalkostenplanung mit SAP Sopra Steria ConsultingHCM Personalkostenplanung mit SAP Sopra Steria Consulting
HCM Personalkostenplanung mit SAP Sopra Steria Consulting
 
HCM "Kompasspaket" Sopra Steria Consulting
HCM "Kompasspaket" Sopra Steria ConsultingHCM "Kompasspaket" Sopra Steria Consulting
HCM "Kompasspaket" Sopra Steria Consulting
 
DE-Mail in der öffentlichen Verwaltung Sopra Steria Consulting
DE-Mail in der öffentlichen Verwaltung Sopra Steria ConsultingDE-Mail in der öffentlichen Verwaltung Sopra Steria Consulting
DE-Mail in der öffentlichen Verwaltung Sopra Steria Consulting
 
SAP Treasury Risk Management Sopra Steria Consulting
SAP Treasury Risk Management Sopra Steria ConsultingSAP Treasury Risk Management Sopra Steria Consulting
SAP Treasury Risk Management Sopra Steria Consulting
 
SAP Real Estate Management Solutions Sopra Steria Consulting
SAP Real Estate Management Solutions Sopra Steria ConsultingSAP Real Estate Management Solutions Sopra Steria Consulting
SAP Real Estate Management Solutions Sopra Steria Consulting
 
Human Capital Management Solution Center Sopra Steria Consulting
Human Capital Management Solution Center Sopra Steria ConsultingHuman Capital Management Solution Center Sopra Steria Consulting
Human Capital Management Solution Center Sopra Steria Consulting
 
SAP Business Intelligence mit SAP Business Objects Sopra Steria Consulting
SAP Business Intelligence mit SAP Business Objects Sopra Steria ConsultingSAP Business Intelligence mit SAP Business Objects Sopra Steria Consulting
SAP Business Intelligence mit SAP Business Objects Sopra Steria Consulting
 
Sopra Steria Consulting auf einen Blick
Sopra Steria Consulting auf einen BlickSopra Steria Consulting auf einen Blick
Sopra Steria Consulting auf einen Blick
 

Human Capital Management Business Process Management Sopra Steria Consulting

  • 1. Delivering Transformation. Together. HCM BUSINESS PROCESS MANAGEMENT Prozessoptimierung mit Hilfe des HCM-Prozesshauses von Sopra Steria Consulting HUMAN CAPITAL MANAGEMENT Sopra Steria Consulting unterstützt die Projektarbeit im HCM Business Process Management Ihres Unternehmens mit Best-Practice-Erfahrungen. Eine umfangreiche Referenzdatenbank, deren funktionale Prozesse nahezu die komplette Wertschöpfungskette moderner Personal- arbeit umfassen, macht es möglich, Schwachstellen schnell und zielgerichtet zu identifizieren. Darüber hinaus können kundenspezifische Prozesse auf neue Anforderungen, wie Kosten- reduzierung oder die Einführung eines SAP® -Systems, optimal vorbereitet werden. Darüber hinaus enthält die Referenzdatenbank maßgebliche SAP® HCM-Schnittstellen, was eine effiziente, an den jeweiligen Bedürfnissen des Kun- den orientierte, IT-gestützte Prozessoptimierung ermöglicht. Der Erfolg einer solchen Prozessoptimierung lässt sich u. a. an folgenden Faktoren messen: • Erhöhung der Wertschöpfungstiefe durch opti- mierte Arbeitsabläufe • Senkung der Prozesskosten und Durchlaufzeiten durch Wegfall unproduktiver Prozessschleifen • Verbesserte Positionierung der HCM-Leistungs- fähigkeit zu bestehenden Erwartungshaltungen und Unternehmenszielen Der Kundennutzen Die Sopra Steria Consulting Referenzdatenbank beinhaltet neben reinen Prozessdarstellungen auch Musterlösungen für personal- wirtschaftliche Modelle (z. B. HR-Leitlinien oder HR Balanced Scorecards). Die Kombination dieser Lösungen ermöglicht es, eine hohe Nachhaltigkeit bei der Organisationsneugestaltung zu erzie- len. So wird beispielsweise direkt in den Prozessen vorgeschlagen, an welchen Stellen Kennzahlen erhoben werden können, um mit einer zuvor implementierten Balanced Scorecard auch langfristig steuern zu können. Abb. 1: Benchmarking der BPMN 2.0 Ist- und Soll-Prozesse
  • 2. www.soprasteria.de © Sopra Steria Consulting Tel.: +49 40 22703-0 A4_15732_1503-HCM-d Die Modellierungsmethodik Die Modellierungsmethodik der Referenzprozesse orientiert sich am modernen BPMN 2.0 Standard und liefert unterhalb der Einstiegsseite mit einer Übersicht über alle Prozessbereiche (siehe Abb. 2) eine Modellierungstiefe bis zur 4. Ebene. • Ebene 1: Prozessbereiche (z. B. HCM-Lifecycle) • Ebene 2: Prozessgruppen (z. B. Personaleintritt, -entwicklung und -austritt) • Ebene 3: Einzelprozesse (z. B. Prozess der betriebsbedingten Kündigung) • Ebene 4: Technische Schnittstelle aus einem Prozess in ein Anwendungssystem (z. B. SAP® - Transaktionscode PA40) Die Referenzdatenbank Insgesamt umfasst die Referenzdatenbank mehr als 100 Prozesse der Ebene 3. Die Detaillierung dieser Prozesse orientiert sich an modernen Kundenan- forderungen und beinhaltet jeweils die folgenden Attribute: • Kurzbeschreibung des Prozesses • Grafische Darstellung des Prozesses (BPMN 2.0) • Beschreibung jedes Einzelschrittes innerhalb des Prozesses • Definition und Hinterlegung von Key Performance Indicators (KPIs) auf Prozessschritt­ebene • Beschreibung von Geschäftsregeln pro Prozess und -einzelschritt • Durchgängige Verknüpfung aller Prozesse unter- einander, inklusive der Hinterlegung von Prozess- schnittstellen • Hinterlegung von Dokumenten und Formularen (z. B. Vorlagen für eine Balanced Scorecard) • Darstellung von Rollen und Verantwortlichkeiten pro Prozessschritt • Darstellung von im Prozessschritt integrierten Anwendungssystemen (z. B. SAP® ) • Hinterlegung von Transaktionscodes bei SAP® - Schnittstellen Vertrauen Sie unserer Expertise! Sprechen Sie uns gerne an. HCM-Strategie HCM-Lifecycle Personal-Services Beziehungsmanagement Organisationsmanagement Kennzahlencontrolling Gesundheits- management Organisation Betriebsrat Gremien- beteiligung Mitarbeiter- bindung Personal- adminis- tration Personal- abrechnung Zeitwirtschaft Personal- beschäftigung Personal- entwicklung Personal- austritt Unterneh- mens- grundsätze Personal- marketing Personal- planung Wissens- management Führung Abb. 2: Sopra Steria Consulting HCM-Prozesshaus © Sopra Steria Consulting SAP und weitere im Text erwähnte SAP-Produkte und Dienstleistungen sowie die entsprechenden Logos und das SAP Partner Logo sind Marken oder eingetragene Marken der SAP SE in Deutschland oder von einem SAP-Konzernunternehmen.