Conversational Marketing
Wie das Social Web das Marketing revolutioniert
Online Marketing Gipfel
28. April 2009
Nico Zorn,...
Über saphiron
saphiron ist eine unabhängige Management- und
Technologieberatung im Bereich Online Business
Development.
Wi...
Agenda
 Was ist Social Media?
 Warum ist Social Media relevant?
 Conversational Marketing: Beispiele
 Empfehlungen
Social Media?
Eigentlich ist alles ganz einfach…
Grafik: Birgerking, Creative Commons Lizenz, http://www.birgerking.net
Definition: Social Media
Conversational Marketing – Nico Zorn 728.04.09
(Wikipedia.de)
Social Media (…) ist ein Schlagwort...
Social Media in Zahlen
 Zeitliche Nutzung von Social Media Angeboten
(2007 vs. 2008) : + 63 % (Nielsen)
 Facebook: Von 1...
In kollaborativen Medien werden täglich 230
Millionen Gespräche über Produkte geführt.
(Keller Fay Group)
Menschen vertrauen Menschen
(und nicht der Werbung)
 Über 75% der Verbraucher vertrauen bei der
Produktauswahl Empfehlung...
Social Media beschleunigt die Mundpropaganda
und multipliziert sie.
Social Media: Plattformen für Gespräche
Conversational...
Buzz-Verteilung auf Kanäle
Wo finden die Gespräche statt?
Conversational Marketing – Nico Zorn 1228.04.09
Ethority (www.et...
Social Media prägt Ihre Marke
Conversational Marketing – Nico Zorn 1328.04.09
Social Media prägt Ihre Marke
Conversational Marketing – Nico Zorn 1428.04.09
“Advertising must be a conversation rather
than a push model”
(Nielsen, Global Faces and
Networked Places, März 2009)
Zum Beispiel…
Simyo lässt Kunden sprechen
 „Simyo Paten“: Bestandskunden („Paten“) beraten
Interessenten
 Paten werden mit Foto und Wi...
Osram lässt Kunden testen
 700 Multiplikatoren der Mundpropaganda-Plattform
trnd erhalten Osram Night Breaker Autolampen
...
Starbucks vernetzt seine Fans
 „Addicted to Starbucks“-Gruppe auf Facebook
 130.000 Fans
 10.000 Pinnwand-Einträge
 70...
Conversational Marketing – Nico Zorn
„Über unser Produkt wird aber nicht gesprochen.“
Jedes Produkt bietet Themen für Gespräche.
Empfehlungen
Strategy before technology
„Hüten Sie sich vor Twitter-Beratern!“
Conversational Marketing – Nico Zorn 2528.0...
Empfehlungen
Zuhören, auswerten, mitmachen
 Wo finden Gespräche über meine Marke statt?
− Foren, Social Networks, Blogs e...
VIELEN DANK!
28.04.09 27Conversational Marketing – Nico Zorn
P.S.: Folgen sie uns auf twitter:
www.twitter.com/saphiron
28.04.09 28Conversational Marketing – Nico Zorn
Nico Zorn
Partner
Bundeskanzlerplatz 2-10
53113 Bonn
Tel.: +49 (0)228 -286 98 82 -2
E-Mail: nz@saphiron.de
www.saphiron.de
Conversational Marketing - Wie das Social Web das Marketing revolutioniert (Online Marketing Gipfel 2009)
Conversational Marketing - Wie das Social Web das Marketing revolutioniert (Online Marketing Gipfel 2009)
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Conversational Marketing - Wie das Social Web das Marketing revolutioniert (Online Marketing Gipfel 2009)

2.823 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business, News & Politik
1 Kommentar
9 Gefällt mir
Statistik
Notizen
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.823
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
301
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
1
Gefällt mir
9
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Conversational Marketing - Wie das Social Web das Marketing revolutioniert (Online Marketing Gipfel 2009)

  1. 1. Conversational Marketing Wie das Social Web das Marketing revolutioniert Online Marketing Gipfel 28. April 2009 Nico Zorn, Mitgründer & Partner saphiron GmbH - management & technology consultants
  2. 2. Über saphiron saphiron ist eine unabhängige Management- und Technologieberatung im Bereich Online Business Development. Wir unterstützen Unternehmen bei der Identifikation, Entwicklung und Umsetzung online-basierter Geschäftsmodelle und Strategien. www.saphiron.de
  3. 3. Agenda  Was ist Social Media?  Warum ist Social Media relevant?  Conversational Marketing: Beispiele  Empfehlungen
  4. 4. Social Media?
  5. 5. Eigentlich ist alles ganz einfach…
  6. 6. Grafik: Birgerking, Creative Commons Lizenz, http://www.birgerking.net
  7. 7. Definition: Social Media Conversational Marketing – Nico Zorn 728.04.09 (Wikipedia.de) Social Media (…) ist ein Schlagwort mit dem Soziale Netzwerke und Netzgemeinschaften verstanden werden, die als Plattformen zum gegenseitigen Austausch von Meinungen, Eindrücken und Erfahrungen dienen.
  8. 8. Social Media in Zahlen  Zeitliche Nutzung von Social Media Angeboten (2007 vs. 2008) : + 63 % (Nielsen)  Facebook: Von 100 auf 200 Mio. Mitglieder in 8 Monaten (Mashable.com), größter Zuwachs bei 35- 49 Jährigen (Nielsen)  7 der 20 reichweitenstärksten Websites in Deutschland sind Social Media Angebote (IVW, März 09) Conversational Marketing – Nico Zorn 828.04.09
  9. 9. In kollaborativen Medien werden täglich 230 Millionen Gespräche über Produkte geführt. (Keller Fay Group)
  10. 10. Menschen vertrauen Menschen (und nicht der Werbung)  Über 75% der Verbraucher vertrauen bei der Produktauswahl Empfehlungen von Freunden und Bekannten (MediaLab)  Mehr als zwei Drittel der Kaufentscheidungen werden durch Mundpropaganda beeinflusst (McKinsey)  5% der Kaufentscheidungen werden durch Print- oder TV-Anzeigen entschieden (Booz Allen Hamilton) Conversational Marketing – Nico Zorn 1028.04.09
  11. 11. Social Media beschleunigt die Mundpropaganda und multipliziert sie. Social Media: Plattformen für Gespräche Conversational Marketing – Nico Zorn 1128.04.09
  12. 12. Buzz-Verteilung auf Kanäle Wo finden die Gespräche statt? Conversational Marketing – Nico Zorn 1228.04.09 Ethority (www.ethority.de) / Brands in Social Media (2008)
  13. 13. Social Media prägt Ihre Marke Conversational Marketing – Nico Zorn 1328.04.09
  14. 14. Social Media prägt Ihre Marke Conversational Marketing – Nico Zorn 1428.04.09
  15. 15. “Advertising must be a conversation rather than a push model” (Nielsen, Global Faces and Networked Places, März 2009)
  16. 16. Zum Beispiel…
  17. 17. Simyo lässt Kunden sprechen  „Simyo Paten“: Bestandskunden („Paten“) beraten Interessenten  Paten werden mit Foto und Wissensschwerpunkten auf der Website präsentiert  Incentives : Paten erhalten Gesprächsguthaben für Vermittlung von Neukunden Conversational Marketing – Nico Zorn 1728.04.09
  18. 18. Osram lässt Kunden testen  700 Multiplikatoren der Mundpropaganda-Plattform trnd erhalten Osram Night Breaker Autolampen  "Auftrag ": Einbauanleitung schreiben, Lampen testen, bei Gefallen weiterempfehlen 19
  19. 19. Starbucks vernetzt seine Fans  „Addicted to Starbucks“-Gruppe auf Facebook  130.000 Fans  10.000 Pinnwand-Einträge  700 Diskussionsthemen Conversational Marketing – Nico Zorn 2128.04.09
  20. 20. Conversational Marketing – Nico Zorn
  21. 21. „Über unser Produkt wird aber nicht gesprochen.“
  22. 22. Jedes Produkt bietet Themen für Gespräche.
  23. 23. Empfehlungen Strategy before technology „Hüten Sie sich vor Twitter-Beratern!“ Conversational Marketing – Nico Zorn 2528.04.09 Martin Oetting, trnd
  24. 24. Empfehlungen Zuhören, auswerten, mitmachen  Wo finden Gespräche über meine Marke statt? − Foren, Social Networks, Blogs etc…  Welche Gespräche werden geführt? − Social Media Monitoring  Reden Sie mit! − Lassen Sie Mitarbeiter und Kunden zu Wort kommen − Authentisch, transparent, menschlich Conversational Marketing – Nico Zorn 2628.04.09
  25. 25. VIELEN DANK! 28.04.09 27Conversational Marketing – Nico Zorn
  26. 26. P.S.: Folgen sie uns auf twitter: www.twitter.com/saphiron 28.04.09 28Conversational Marketing – Nico Zorn
  27. 27. Nico Zorn Partner Bundeskanzlerplatz 2-10 53113 Bonn Tel.: +49 (0)228 -286 98 82 -2 E-Mail: nz@saphiron.de www.saphiron.de

×