MASTER CLASS #02
“Ideation, Produktentwicklung und Business Model Innovation –
Crowdsourced Innovation Anwendungsfelder”
innosabi – crowdsourced innovation
Heute präsentiert für Sie:
Catharina van Delden, CEO und Gründerin innosabi GmbH
„CROWD...
Jetzt sind Sie gefragt...
AGENDA
•  CROWDSOURCED INNOVATION (CSI)
•  CSI ANWENDUNGSFELDER
•  Innovation Communities
•  Int...
innosabi – crowdsourced innovation
Crowdsourced Innovation
Innovation durch kollaborative Lösungsansätze
CROWDSOURCED
INNO...
innosabi – crowdsourced innovation
Crowdsourced Innovation
Open Innovation angereichert durch Crowdsourcing Methoden
Ideen...
innosabi – crowdsourced innovation
Crowdsourced Innovation als Plattformlösung
Eine neue Art der Wertschöpfung durch Öffnu...
innosabi – crowdsourced innovation
Vielfältige Einsatzgebiete von Crowdsourced Innovation
Umsetzungsmöglichkeiten von plat...
Jetzt sind Sie gefragt...
INNOVATION COMMUNITIES
Jetzt sind Sie gefragt...
INNOVATION COMMUNITIES
Gibt es eine Innovation Community in Ihrem Unternehmen?
Welche Stakeholde...
Technische Konstruktion und Entwicklung
Local Motors: Fahrzeugentwicklung in einer Community
https://localmotors.com/
Ideation
Die Postbank fragt Kunden und Finanzinteressierte nach den Produkten von Morgen
https://ideenlabor.postbank.de/
Markt & Trendforschung
Continental gestaltet zusammen mit Endnutzern die Zukunft
Erfolgsfaktoren
INNOVATION COMMUNITIES
•  Motivation und Aktivierung relevanter Teilnehmer durch
•  Spannende Inhalte
•  I...
Jetzt sind Sie gefragt...
INTERNES IDEENMANAGEMENT
Jetzt sind Sie gefragt...
INTERNES IDEENMANAGEMENT
Wie ist das interne Ideenmanagement in Ihrem Unternehmen organisiert?
W...
Internes Ideenmanagement
IBM's konzernübergreifender Jam Program
http://www.ibm.com/innovationjam/
Internes Ideenmanagement
Best Practice Sharing bei der IABG
internes iABG Tool
Erfolgsfaktoren
INTERNES IDEENMANAGEMENT
•  Community-basierte, kollaborative Ansätze
(statt starrerer Prozess-Orientierun...
Jetzt sind Sie gefragt...
TECHNOLOGY SCOUTING
Jetzt sind Sie gefragt...
TECHNOLOGY SCOUTING
Wie kommt Ihr Unternehmen an neue Technologien?
Verlassen Sie sich allein au...
Externe Experten Communities
Innovation Challenges in der InnoCentive Solver Community
https:/www.innocentive.com/
Externe Experten Communities
Innovation Challenges in der InnoCentive Solver Community
https:/www.innocentive.com/
Offene Experten Communities
Medical Valley: Durch Vernetzung ein First Mover in der Medizintechnik
https://medical-valley-...
Research Challenges
FAU Open Research Challenge: Lösungsansätze aus der ganzen Welt
https://openresearchchallenge.org/
Erfolgsfaktoren
TECHNOLOGY SCOUTING
•  Community aus branchenfremden Teilnehmern
•  Formulieren der Fragestellungen in ein...
Jetzt sind Sie gefragt...
DIGITALE GESCHÄFTSMODELLE
Jetzt sind Sie gefragt...
DIGITALE GESCHÄFTSMODELLE
Wie funktioniert Ihr Geschäftsmodell?
Wird dieses Geschäftsmodell durc...
Digitales Geschäftsmodell
Messe München als Bindeglied zwischen Angebot und Nachfrage - 365 Tage im Jahr
https://innovatio...
innosabi – crowdsourced innovation
Digitales Geschäftsmodell
Messe München als Bindeglied zwischen Angebot und Nachfrage -...
Quirky
Große Freiheit – Zu wenig Fokus?
https://www.quirky.com/
Erfolgsfaktoren
DIGITALE GESCHÄFTSMODELLE
•  Erreichbarkeit zwei verschiedener Arten von „Crowds“,
die Wert aus der Intera...
Zusammenfassung und
AUSBLICK
innosabi – crowdsourced innovation
Ausblick
Big Data und Systemintegration
Jetzt sind Sie gefragt...
IHRE TAKEAWAYS
Was war Ihnen neu?
Hat Sie etwas überrascht?
Was war besonders interessant?
Haben...
innosabi – crowdsourced innovation
Über innosabi
Firmenhintergrund
DATEN UND FAKTEN
l  Gegründet im Dezember 2010 von Cath...
innosabi – crowdsourced innovation
Zum Abschluss
Weitere Informationen zu Crowdsourced Innovation
CROWDSOURCED INNOVATION:...
MASTER CLASS EPISODE #03
„Moderation und Innovation Community Management“
Dienstag, der 23. Februar, um 15:00 Uhr
Ihr Kontakt zu innosabi
Catharina van Delden
CEO innosabi
catharina.vandelden
@innosabi.com
+49 89 1222 807-0
innosabi Gmb...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

"Ideation, Produktentwicklung und Business Model Innovation - Crowdsourced Innovation Anwendungsfelder" - Unsere Master Class #02

3.716 Aufrufe

Veröffentlicht am

Crowdsourced Innovation ist die digitale Öffnung von Innovationsprozessen für skalierbare Kollaboration. In dieser Master Class wollen wir Ihnen erläutern in welchen Anwendungsfeldern Crowdsourced Innovation Ansätze möglich sind. Wir bei innosabi haben dazu 4 grobe Anwendungsmöglichkeiten identifiziert: Innovation Communities, Internes Ideenmanagement, Technology Scouting und Digitale Geschäftsmodelle.

Erfahren Sie in dieser Aufzeichnung unserer Master Class anhand anschaulicher Beispiele mehr zu diesen Anwendungsgebieten.

Weitere Informationen zu unseren regelmäßigen Webcasts unter: https://innosabi.com/innovators-studio/

Veröffentlicht in: Software
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.716
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2.174
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

"Ideation, Produktentwicklung und Business Model Innovation - Crowdsourced Innovation Anwendungsfelder" - Unsere Master Class #02

  1. 1. MASTER CLASS #02 “Ideation, Produktentwicklung und Business Model Innovation – Crowdsourced Innovation Anwendungsfelder”
  2. 2. innosabi – crowdsourced innovation Heute präsentiert für Sie: Catharina van Delden, CEO und Gründerin innosabi GmbH „CROWDSOURCING ENTHUSIAST. CO-FOUNDER AND CEO OF INNOSABI, A CROWDSOURCING SOFTWARE COMPANY.“ •  CEO und Gründerin innosabi GmbH •  BITKOM Präsidiumsmitglied •  MBA in Innovation and Business Creation an der TU München und an der UC Berkeley •  2014: Auszeichnung der Gesellschaft für Informatik in der Initiative „Digitale Köpfe“ als Vordenkerin im digitalen Wandel Deutschlands •  Die Computerwoche bezeichnete Catharina van Delden als „eine der 50 einflussreichsten Frauen der deutschen IT“ KONTAKTDATEN catharina.vandelden@innosabi.com +49 89 1222 807-0 @CatharinaVD www.xing.com/profile/Catharina_vanDelden
  3. 3. Jetzt sind Sie gefragt... AGENDA •  CROWDSOURCED INNOVATION (CSI) •  CSI ANWENDUNGSFELDER •  Innovation Communities •  Internes Ideenmanagement •  Technology Scouting •  Digitale Geschäftsmodelle •  AUSBLICK
  4. 4. innosabi – crowdsourced innovation Crowdsourced Innovation Innovation durch kollaborative Lösungsansätze CROWDSOURCED INNOVATION OPEN INNOVATION CROWDSOURCING KOLLABORATION
  5. 5. innosabi – crowdsourced innovation Crowdsourced Innovation Open Innovation angereichert durch Crowdsourcing Methoden Ideen Mitarbeiter Kunden Crowd Zulieferer und Service Partner IDEEN- GENERIERUNG DEFINITION SUCHFELDER PRIORISIERUNG MARKT- EINFÜHRUNG ENTWICKLUNG
  6. 6. innosabi – crowdsourced innovation Crowdsourced Innovation als Plattformlösung Eine neue Art der Wertschöpfung durch Öffnung und Zusammenarbeit DEFINITION Crowdsourced Innovation ist die Integration von Crowdsourcing Methoden in Open Innovation Ansätze. Die Öffnung des Innovationsprozesses für Stakeholder Communities und daraus resultierende kollaborative Lösungsansätze tragen zur Vergrößerung des Innovationspotentials in Organisationen bei. Kurz gesagt: Crowdsourced Innovation ist die digitale Öffnung von Innovationsprozessen für skalierbare Kollaboration. VORTEILE l  Effizientere, schnellere und erfolgreichere Innovationsprozesse l  Vernetzung aller relevanten Stakeholder auf einer Plattform, damit auch alle Daten auf einer einheitlichen Basis l  Stärkung der Kundenbindung über einen dauerhaften und aktiven Dialog MITARBEITER CROWD ZULIEFERER & SERVICE PARTNER KUNDEN CROWDSOURCED INNOVATION PLATTFORM
  7. 7. innosabi – crowdsourced innovation Vielfältige Einsatzgebiete von Crowdsourced Innovation Umsetzungsmöglichkeiten von plattformunterstützter Kollaboration INNOVATION COMMUNITIES Bauen Sie dauerhafte Beziehungen mit Kunden und Endverbrauchern auf und nutzen Sie die Kollaboration in Communities als Quelle für Innovationen. INTERNES IDEENMANAGEMENT Vernetzen Sie Ihre Mitarbeiter, ermöglichen Sie den freien Austausch von Ideen und schaffen Sie die Grundlage für eine erfolgreiche Innovationskultur. TECHNOLOGY SCOUTING Suchen Sie in der Crowd nach Lösungen für Ihre Innovationsfragen, identifizieren Sie vielversprechende Technologien und erkennen Sie frühzeitig relevante Trends. DIGITALE GESCHÄFTSMODELLE Erweitern Sie Ihr bestehendes Geschäftsmodell und formen Sie Ihr Unternehmen zum zentralen Knotenpunkt in der vernetzten Welt.
  8. 8. Jetzt sind Sie gefragt... INNOVATION COMMUNITIES
  9. 9. Jetzt sind Sie gefragt... INNOVATION COMMUNITIES Gibt es eine Innovation Community in Ihrem Unternehmen? Welche Stakeholder beziehen Sie wie in Ihre Innovationsprozesse ein?
  10. 10. Technische Konstruktion und Entwicklung Local Motors: Fahrzeugentwicklung in einer Community https://localmotors.com/
  11. 11. Ideation Die Postbank fragt Kunden und Finanzinteressierte nach den Produkten von Morgen https://ideenlabor.postbank.de/
  12. 12. Markt & Trendforschung Continental gestaltet zusammen mit Endnutzern die Zukunft
  13. 13. Erfolgsfaktoren INNOVATION COMMUNITIES •  Motivation und Aktivierung relevanter Teilnehmer durch •  Spannende Inhalte •  Intrinsische Anreize •  Genügende Reichweite in der Kommunikation •  Ergebnisorientierte Moderation •  Offene Kommunikation von Ergebnissen und weiteren Vorgehensweisen
  14. 14. Jetzt sind Sie gefragt... INTERNES IDEENMANAGEMENT
  15. 15. Jetzt sind Sie gefragt... INTERNES IDEENMANAGEMENT Wie ist das interne Ideenmanagement in Ihrem Unternehmen organisiert? Wer darf sich einbringen? Wer wird wie nach frischen Ideen und Meinungen gefragt?
  16. 16. Internes Ideenmanagement IBM's konzernübergreifender Jam Program http://www.ibm.com/innovationjam/
  17. 17. Internes Ideenmanagement Best Practice Sharing bei der IABG internes iABG Tool
  18. 18. Erfolgsfaktoren INTERNES IDEENMANAGEMENT •  Community-basierte, kollaborative Ansätze (statt starrerer Prozess-Orientierung) •  Möglichkeit der Öffnung für externe Teilnehmer •  Gute Abstimmung mit Betriebsrat
  19. 19. Jetzt sind Sie gefragt... TECHNOLOGY SCOUTING
  20. 20. Jetzt sind Sie gefragt... TECHNOLOGY SCOUTING Wie kommt Ihr Unternehmen an neue Technologien? Verlassen Sie sich allein auf die interne Entwicklung oder kommen für Sie auch externe Quellen in Betracht?
  21. 21. Externe Experten Communities Innovation Challenges in der InnoCentive Solver Community https:/www.innocentive.com/
  22. 22. Externe Experten Communities Innovation Challenges in der InnoCentive Solver Community https:/www.innocentive.com/
  23. 23. Offene Experten Communities Medical Valley: Durch Vernetzung ein First Mover in der Medizintechnik https://medical-valley-innovation.de/
  24. 24. Research Challenges FAU Open Research Challenge: Lösungsansätze aus der ganzen Welt https://openresearchchallenge.org/
  25. 25. Erfolgsfaktoren TECHNOLOGY SCOUTING •  Community aus branchenfremden Teilnehmern •  Formulieren der Fragestellungen in einer Art und Weise, dass Lösungen aus anderen Bereichen übertragen werden können (Abstraktion der Fragestellung) •  Möglichkeit der anonymen Ausschreibung
  26. 26. Jetzt sind Sie gefragt... DIGITALE GESCHÄFTSMODELLE
  27. 27. Jetzt sind Sie gefragt... DIGITALE GESCHÄFTSMODELLE Wie funktioniert Ihr Geschäftsmodell? Wird dieses Geschäftsmodell durch die Digitalisierung bedroht?
  28. 28. Digitales Geschäftsmodell Messe München als Bindeglied zwischen Angebot und Nachfrage - 365 Tage im Jahr https://innovation.ispo.com/
  29. 29. innosabi – crowdsourced innovation Digitales Geschäftsmodell Messe München als Bindeglied zwischen Angebot und Nachfrage - 365 Tage im Jahr BESUCHER VON MESSEN OPEN INNOVATION PLATTFORM AUSSTELLER AUF MESSEN
  30. 30. Quirky Große Freiheit – Zu wenig Fokus? https://www.quirky.com/
  31. 31. Erfolgsfaktoren DIGITALE GESCHÄFTSMODELLE •  Erreichbarkeit zwei verschiedener Arten von „Crowds“, die Wert aus der Interaktion miteinander ziehen (z.B.: Handel, Verlage, Messen etc.) •  Strukturierte Business Development und Marketing Aktivitäten für das Geschäftsmodell
  32. 32. Zusammenfassung und AUSBLICK
  33. 33. innosabi – crowdsourced innovation Ausblick Big Data und Systemintegration
  34. 34. Jetzt sind Sie gefragt... IHRE TAKEAWAYS Was war Ihnen neu? Hat Sie etwas überrascht? Was war besonders interessant? Haben Sie Fragen?
  35. 35. innosabi – crowdsourced innovation Über innosabi Firmenhintergrund DATEN UND FAKTEN l  Gegründet im Dezember 2010 von Catharina van Delden CEO, Jan Fischer, Hans-Peter Heid und Moritz S. Wurfbaum l  Firmensitz in München, 25 Mitarbeiter l  Firmeneigene Plattformtechnologie für Crowdsourced Innovation mit stetiger Weiterentwicklung: „innosabi crowd“ l  Forschungspartnerschaften mit FAU Erlangen Nürnberg, Católica Lisbon, Fraunhofer IIS, Medical Valley EMN, TU München und MIT VISION In der digitalisierten Welt wandeln sich Unternehmen von Produkt- und Dienstleistungsanbietern zu Knotenpunkten in weitreichenden Netzwerken, die aus Kollaboration Wert schaffen. innosabi wird dafür als Technologieunternehmen die nötige Infrastruktur bieten. STRATEGIE l  Durch Technologieführerschaft und fortschrittlichste Plattformen Wert für unsere Kunden generieren l  Innovationsentscheidungen mit neuen Datenquellen und Analyse Tools verbessern l  Wachstum zusammen mit starken Software & Service Partnern “innosabi ist die Firma, die das Thema Crowdsourced Innovation in Deutschland salonfähig gemacht hat.” Carsten Knop, Ressortleiter Wirtschaft FAZ April 2015, auf dem BDI Wirtschaftsforum der Hannover Messe
  36. 36. innosabi – crowdsourced innovation Zum Abschluss Weitere Informationen zu Crowdsourced Innovation CROWDSOURCED INNOVATION: DAS INNOSABI BUCH •  Infos und Zitate unter innosabi.com/csi •  Kostenloses Exemplar mit Email an csi@innosabi.com bestellen INNOSABI BLOG: AKTUELLSTE NACHRICHTEN •  News zur Arbeit von innosabi •  Wrap-up zum Webcast mit Präsentation und relevanten Links zum Download •  innosabi.com/crowdsourcing-blog INNOSABI QUARTERLY: UNSER CROWDSOURCING REPORT •  Vierteljährlicher Report zu Projekten, Entwicklungen und Trends rund um Crowdsourced Innovation •  Anmeldung unter innosabi.com/quarterly
  37. 37. MASTER CLASS EPISODE #03 „Moderation und Innovation Community Management“ Dienstag, der 23. Februar, um 15:00 Uhr
  38. 38. Ihr Kontakt zu innosabi Catharina van Delden CEO innosabi catharina.vandelden @innosabi.com +49 89 1222 807-0 innosabi GmbH Widenmayerstraße 50 80538 München Telefon +49 89 1222 807-0 Fax +49 89 1222 807-10 http://innosabi.com/kontakt

×