Webinar "Future leader - Führung von morgen"

7.609 Aufrufe

Veröffentlicht am

"Wenn ein Unternehmen oder auch nur dessen Chef nicht in sozialen Netzwerken vertreten ist, läuft es Gefahr, aus der öffentlichen Diskussion zu verschwinden." Das sagt Brian J. Dunn, CEO von Best Buy. Bedeutet also Führung von morgen auf jeden Fall die Präsenz in den sozialen Netzwerken? Demnach wäre die wichtigste Fähigkeit einer Führungskraft in einer offenen Gesellschaft die Kommunikation: Open Leadership.

Das gute Kommunikation ein entscheidender Faktor ist, zeigt auch das Beispiel des amerikanischen Unternehmens Morning Star. Dort gibt es keine Manager und Vorgesetzten mehr. Trotzdem funktioniert das Unternehmen hervorragend und die 400 Mitarbeiter erwirtschaften gut 700 Millionen Dollar Umsatz pro Jahr.

Reicht es also aus, in Zukunft ein guter Kommunikator zu sein? Oder sollte man lieber dazu noch Tango lernen?

Was Tango tanzen mit modernen Führungssituationen in Unternehmen zu tun hat, zeigt Ihnen Jürgen Schöntauf. Er ist Experte für Megatrends und die Zukunft der Arbeit. Als überzeugtes Future Circle Member und engagiertes Mitglied der deutschen Wertekommission beschäftigt er sich mit Megatrends und ihren Auswirkungen auf die Zukunft unserer Gesellschaft. Als Keynote-Speaker öffnet er seinen Zuhörern die Augen für die Chancen, die in den langfristigen und aktuellen Veränderungen stecken.

Das Tango-Video finden Sie unter http://www.youtube.com/watch?v=yUdzYaUkXhE

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
7.609
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6.143
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Webinar "Future leader - Führung von morgen"

  1. 1. „Future Leader – Führung von morgen" access Webinar in Kooperation mit 10.12.2013
  2. 2. Wer ist access KellyOCG? • Seit 1991 führender Karriere-Dienstleister für akademische Nachwuchskräfte • Über 500 durchgeführte access Career Events zu verschiedenen Themen & Branchen für Absolventen und Professionals • Seit 2007 Teil der Kelly Outsourcing & Consulting Group Wir bieten u. a.: • Karriere Events für Studierende, Absolventen (m/w) und Professionals http://www.access.de/karriere-events • Informationen zu Förderprogrammen, Praktika, Traineestellen etc. http://www.access.de/karriereplanung • Karriereinformationen (Newsletter, Webinare, Facebook-Fanpage) http://www.facebook.com/access2career
  3. 3. «Ein Beispiel zu geben ist nicht die wichtigste Art, wie man andere beeinflusst. Es ist die einzige.» JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte Albert Schweitzer
  4. 4. JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte
  5. 5. JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte
  6. 6. JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte
  7. 7. JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte
  8. 8. Von der industriellen Produktion zum kreativen Netzwerk JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte
  9. 9. JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte
  10. 10. Studienanfänger 1973 (in Tausend) JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte Studienanfänger 2013 (in Tausend)
  11. 11. JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte
  12. 12. JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte
  13. 13. JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte
  14. 14. JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte
  15. 15. Anteil der Erwerbstätigen in Deutschland (Gesamt ca. 40 Millionen) ca. 20 Prozent im produzierenden Gewerbe JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte
  16. 16. Anteil der Erwerbstätigen in Deutschland (Gesamt ca. 40 Millionen) ca. 52 Prozent vor allem im Dienstleistungssektor ca. 20 Prozent im produzierenden Gewerbe JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte
  17. 17. Anteil der Erwerbstätigen in Deutschland (Gesamt ca. 40 Millionen) Sonstige ca. 24 Prozent in Handel, Gastgewerbe und Verkehr ca. 52 Prozent vor allem im Dienstleistungssektor ca. 20 Prozent im produzierenden Gewerbe JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte
  18. 18. JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte
  19. 19. Industrielle Karrierelogik JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte Karrierelogik in der Kreativökonomie
  20. 20. Die Evolution der Unternehmens-Architektur: Vom Befehlsemfänger zum Selbstunternehmer FRÜHER ZUKUNFT Kreativität Hierarchie vorgegebene Kommunikationsstrukturen nonhierarchisch teamorientiert Angestellte als Befehlsempfänger nach außen offen lernendes Unternehmen linearer Karriereverlauf jeder ist Unternehmer im Unternehmen Quelle: Zukunftsinstitut JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte
  21. 21. Die Bedeutung von Arbeit im Wandel der Zeit FRÜHER Arbeit als Frondienst zeitliche Strukturierung Statuswünsche für das Ansehen Mittel zum Broterwerb Lebenslauffi xiert JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte
  22. 22. Die Bedeutung von Arbeit im Wandel der Zeit FRÜHER Arbeit als Frondienst zeitliche Strukturierung Statuswünsche für das Ansehen ZUKUNFT Arbeit macht Spaß Selbstverwirklichung Generierung von Lebenssinn Mittel zum Broterwerb Lebenslauffi xiert Socializing/Kontakt zu anderen Selbstfi ndung Erfüllung mit Sinn durch Projekte JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte
  23. 23. Welcher Wert wird in Zukunft eine immer stärkere Bedeutung erfahren? JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte
  24. 24. Industrielle Ökonomie Kreative Ökonomie Recruit Intitate Train Engage Supervise Retain JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte Collaborate Evolve
  25. 25. Führungsstil in der industriellen Ökonomie JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte Der Dirigent
  26. 26. Führungsstil in der Wissensökonomie JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte Der Bandleader
  27. 27. Führungsstil in der kreativen Ökonomie JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte Die Jazzcombo
  28. 28. JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte
  29. 29. JÜRGEN SCHÖNTAUF Speaker und Trendexperte
  30. 30. Haben Sie Fragen?
  31. 31. Nächstes access Webinar: „Stress lass nach! Strategien gegen den Burnout“ Referent: Jens Glende, 21. Januar 2014 Weitere Informationen unter www.access.de/webinare oder über vera.pilkuhn@access.de access2career access2career

×