SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Kompetenzorientierung -
  eine Chance für die
  Medienpädagogik?



     Stefan Bornemann, Medienentwicklung
Kultusministerkonferenz (1995)




Medienkompetenz müsse
„als ein schulisches Bildungs- und Erziehungsziel von hoher
Priorität betrachtet werden, die Medienwahrnehmung und
den Medienumgang verantwortlich, kritisch aber auch kreativ
werden zu lassen und weiterzuentwickeln“.
Universität Kassel, 2002
Stefan Aufenanger
2006

                                  Soziale
                                 Dimension
                                                Affektive
                    Moralische                 Dimension
                    Dimension
                                    Medien
                                   Kompetenz
                                                Handlungs-
                     Ästhetische                Dimension
                     Dimension
                                    Kognitive
                                    Dimension
Medienbildungskompetenz für Lehrkräfte




       Mediennutzung
       Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
       Medientheorie und Mediengesellschaft
       Medien und Schulentwicklung
       Lehrerrolle und Personalentwicklung
1998



Technologische Medienpädagogik
2002



Medienkompetenzvermittlung
2006



Mediendidaktik im Fokus
2009



Medienentwicklungsplan
Vortrag medienworkshop af l
Förderliche Faktoren

                        Medien-Kompetenz



Medien-Infrastruktur

                       Medien-Didaktik
                                Medien-Bildungskonzept
Hemmende Faktoren!



    45/90-Min-Takt und
lehrerzentrierter Unterricht
ÄNDERUNGEN IN HESSEN

Eigenständige Schule


      Kompetenzorientiertes Unterrichten
Eigenständige Schule

✓ Gestaltungsfreiheit im Personalbereich
✓ Flexibilität bei der Bildung von Klassen
✓ Budgetverantwortung )klein und groß(
✓ Schulverbünde gründen
✓ Eigene Schwerpunkte und Curricula
Kompetenzorientiertes Unterrichten

✓ fachliche und überfachliche Kompetenzen
✓ Sach-, Methoden-, Selbst- und Sozial-
  kompetenzen

✓ Kompetenzfelder, statt statische Lehrpläne
✓ Handlungs- und erfahrungsorientiertes Lernen
Konsequenzen der Kompetenzorientierung



- Ermöglichungsdidaktik (vs. Erzeugungsdidaktik)
- Problemorientiertes Lernen
- Handlungsorientierte Szenarien
- „Situiertes Lernen“
MEDIEN ALS INSTRUMENTE
   DES UNTERRICHTS

Medien nicht nur zur Veranschaulichung von
     Lerninhalten, sondern Medien als
Katalysator des eigenständigen Lernens
Welche pädagogischen Strategien
                 lassen Medien
         zu alltäglichen Instrumenten
des kompetenzorientierten Unterrichts werden?

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Linknetze aufbauen
Linknetze aufbauenLinknetze aufbauen
Linknetze aufbauen
Seoratio GbR
 
PRESENTACION
PRESENTACIONPRESENTACION
PRESENTACION
Isabel Maria Cote
 
Evalo ist das Berechnungstool, das für den Hausbesitzer Mehrwerte schafft
Evalo ist das Berechnungstool, das für den Hausbesitzer Mehrwerte schafft Evalo ist das Berechnungstool, das für den Hausbesitzer Mehrwerte schafft
Evalo ist das Berechnungstool, das für den Hausbesitzer Mehrwerte schafft
Vorname Nachname
 
Wie das Gewerbe und die Industrie mit dem besseren Bauen Mehrwerte realisiere...
Wie das Gewerbe und die Industrie mit dem besseren Bauen Mehrwerte realisiere...Wie das Gewerbe und die Industrie mit dem besseren Bauen Mehrwerte realisiere...
Wie das Gewerbe und die Industrie mit dem besseren Bauen Mehrwerte realisiere...
Vorname Nachname
 
Plan de gestión de las tic (propuesta politica)
Plan de gestión de las tic (propuesta politica)Plan de gestión de las tic (propuesta politica)
Plan de gestión de las tic (propuesta politica)
Lina Quintero Valencia
 
Gbi
GbiGbi
Minergie-P-Eco am Objekt «Mehrgenerationenhaus Giesserei»
Minergie-P-Eco am Objekt «Mehrgenerationenhaus Giesserei»Minergie-P-Eco am Objekt «Mehrgenerationenhaus Giesserei»
Minergie-P-Eco am Objekt «Mehrgenerationenhaus Giesserei»
Vorname Nachname
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
simbimix
 
E paper crowdsourcing-final
E paper crowdsourcing-finalE paper crowdsourcing-final
E paper crowdsourcing-final
BusinessVALUE24
 
BdB-Umfrage „Konjunktur und Wirtschaftspolitik“
BdB-Umfrage „Konjunktur und Wirtschaftspolitik“BdB-Umfrage „Konjunktur und Wirtschaftspolitik“
BdB-Umfrage „Konjunktur und Wirtschaftspolitik“
Bankenverband
 
Corporate Social Responsibility (CSR) im Bankensektor
Corporate Social Responsibility (CSR) im BankensektorCorporate Social Responsibility (CSR) im Bankensektor
Corporate Social Responsibility (CSR) im Bankensektor
Bankenverband
 
Die neuen Brandschutzvorschriften
Die neuen BrandschutzvorschriftenDie neuen Brandschutzvorschriften
Die neuen Brandschutzvorschriften
Vorname Nachname
 
Num reales
Num realesNum reales
Num reales
Manuel Carcamo
 
gold im Dezember – das STAR-MAGAZIN
gold im Dezember – das STAR-MAGAZINgold im Dezember – das STAR-MAGAZIN
gold im Dezember – das STAR-MAGAZIN
Netto_Blogger
 
Ejercicio 2 seminario 5
Ejercicio 2 seminario 5Ejercicio 2 seminario 5
Ejercicio 2 seminario 5
anabelenlopezperez
 
Kretschmann workshop videoediting_2011
Kretschmann workshop videoediting_2011Kretschmann workshop videoediting_2011
Kretschmann workshop videoediting_2011
vonspecht-esw
 
Sistemas 1
Sistemas 1Sistemas 1
Sistemas 1
Alex Gonzalez
 
Resistencia
ResistenciaResistencia
Resistencia
dayanaqui
 
Movimientos
MovimientosMovimientos
Movimientos
Yahaira Triana
 

Andere mochten auch (19)

Linknetze aufbauen
Linknetze aufbauenLinknetze aufbauen
Linknetze aufbauen
 
PRESENTACION
PRESENTACIONPRESENTACION
PRESENTACION
 
Evalo ist das Berechnungstool, das für den Hausbesitzer Mehrwerte schafft
Evalo ist das Berechnungstool, das für den Hausbesitzer Mehrwerte schafft Evalo ist das Berechnungstool, das für den Hausbesitzer Mehrwerte schafft
Evalo ist das Berechnungstool, das für den Hausbesitzer Mehrwerte schafft
 
Wie das Gewerbe und die Industrie mit dem besseren Bauen Mehrwerte realisiere...
Wie das Gewerbe und die Industrie mit dem besseren Bauen Mehrwerte realisiere...Wie das Gewerbe und die Industrie mit dem besseren Bauen Mehrwerte realisiere...
Wie das Gewerbe und die Industrie mit dem besseren Bauen Mehrwerte realisiere...
 
Plan de gestión de las tic (propuesta politica)
Plan de gestión de las tic (propuesta politica)Plan de gestión de las tic (propuesta politica)
Plan de gestión de las tic (propuesta politica)
 
Gbi
GbiGbi
Gbi
 
Minergie-P-Eco am Objekt «Mehrgenerationenhaus Giesserei»
Minergie-P-Eco am Objekt «Mehrgenerationenhaus Giesserei»Minergie-P-Eco am Objekt «Mehrgenerationenhaus Giesserei»
Minergie-P-Eco am Objekt «Mehrgenerationenhaus Giesserei»
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
 
E paper crowdsourcing-final
E paper crowdsourcing-finalE paper crowdsourcing-final
E paper crowdsourcing-final
 
BdB-Umfrage „Konjunktur und Wirtschaftspolitik“
BdB-Umfrage „Konjunktur und Wirtschaftspolitik“BdB-Umfrage „Konjunktur und Wirtschaftspolitik“
BdB-Umfrage „Konjunktur und Wirtschaftspolitik“
 
Corporate Social Responsibility (CSR) im Bankensektor
Corporate Social Responsibility (CSR) im BankensektorCorporate Social Responsibility (CSR) im Bankensektor
Corporate Social Responsibility (CSR) im Bankensektor
 
Die neuen Brandschutzvorschriften
Die neuen BrandschutzvorschriftenDie neuen Brandschutzvorschriften
Die neuen Brandschutzvorschriften
 
Num reales
Num realesNum reales
Num reales
 
gold im Dezember – das STAR-MAGAZIN
gold im Dezember – das STAR-MAGAZINgold im Dezember – das STAR-MAGAZIN
gold im Dezember – das STAR-MAGAZIN
 
Ejercicio 2 seminario 5
Ejercicio 2 seminario 5Ejercicio 2 seminario 5
Ejercicio 2 seminario 5
 
Kretschmann workshop videoediting_2011
Kretschmann workshop videoediting_2011Kretschmann workshop videoediting_2011
Kretschmann workshop videoediting_2011
 
Sistemas 1
Sistemas 1Sistemas 1
Sistemas 1
 
Resistencia
ResistenciaResistencia
Resistencia
 
Movimientos
MovimientosMovimientos
Movimientos
 

Ähnlich wie Vortrag medienworkshop af l

Gestaltung von Lernräumen Didaktisch theoretischer rahmen sqb-20120427
Gestaltung von Lernräumen Didaktisch theoretischer rahmen sqb-20120427Gestaltung von Lernräumen Didaktisch theoretischer rahmen sqb-20120427
Gestaltung von Lernräumen Didaktisch theoretischer rahmen sqb-20120427
Frederic Matthe
 
Mobiles Lernen - Wandel der Lehrendenrolle
Mobiles Lernen - Wandel der LehrendenrolleMobiles Lernen - Wandel der Lehrendenrolle
Mobiles Lernen - Wandel der Lehrendenrolle
Kerstin Mayrberger
 
Medienbezogene Professionalität von Hochschullehrenden fördern können
Medienbezogene Professionalität  von Hochschullehrenden fördern könnenMedienbezogene Professionalität  von Hochschullehrenden fördern können
Medienbezogene Professionalität von Hochschullehrenden fördern können
Kerstin Mayrberger
 
Einführung in die Mediendidaktik / Seminar WS 2015/16
Einführung in die Mediendidaktik / Seminar WS 2015/16Einführung in die Mediendidaktik / Seminar WS 2015/16
Einführung in die Mediendidaktik / Seminar WS 2015/16
Johannes Maurek
 
Bibcamp medienpaed
Bibcamp medienpaedBibcamp medienpaed
Bibcamp medienpaed
wruge
 
Konzeption mediengestützter Lernangebote (Einführung - WiSe 2014/2015)
Konzeption mediengestützter Lernangebote (Einführung - WiSe 2014/2015)Konzeption mediengestützter Lernangebote (Einführung - WiSe 2014/2015)
Konzeption mediengestützter Lernangebote (Einführung - WiSe 2014/2015)
Martin Rehm
 
Future Medienbuero Eröffnung
Future Medienbuero EröffnungFuture Medienbuero Eröffnung
Future Medienbuero Eröffnung
future_jubehi
 
Lernen und Weiterbildung heute
Lernen und Weiterbildung heuteLernen und Weiterbildung heute
Lernen und Weiterbildung heute
ESch
 
Einführung in die Mediendidaktik
Einführung in die MediendidaktikEinführung in die Mediendidaktik
Einführung in die Mediendidaktik
Johannes Maurek
 
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Lehrer
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für LehrerFort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Lehrer
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Lehrer
BeKat
 
Medienkompetenzen messen und erfassen
Medienkompetenzen messen und erfassenMedienkompetenzen messen und erfassen
Medienkompetenzen messen und erfassen
Pädagogische Hochschule St.Gallen
 
GADI
GADIGADI
Medienpädagogik - Strömungen, Forschungsfragen und Aufgaben
Medienpädagogik - Strömungen, Forschungsfragen und AufgabenMedienpädagogik - Strömungen, Forschungsfragen und Aufgaben
Medienpädagogik - Strömungen, Forschungsfragen und Aufgaben
L3T - Lehrbuch für Lehren und Lernen mit Technologie
 
Schule von morgen
Schule von morgenSchule von morgen
Schule von morgen
Richard Heinen
 
Kritische Informations- und Medienkompetenz als Grundlage für die Integration...
Kritische Informations- und Medienkompetenz als Grundlage für die Integration...Kritische Informations- und Medienkompetenz als Grundlage für die Integration...
Kritische Informations- und Medienkompetenz als Grundlage für die Integration...
Mandy Rohs
 
KeyCoNet auf Deutsch
KeyCoNet auf DeutschKeyCoNet auf Deutsch
KeyCoNet auf Deutsch
DavideCavanna
 
Kollaboratives arbeiten im web monika moises
Kollaboratives arbeiten im web monika moisesKollaboratives arbeiten im web monika moises
Kollaboratives arbeiten im web monika moises
Momonika
 
Individualisiertes Lernen im Rahmen von Schulentwicklung - Mehrwert durch dig...
Individualisiertes Lernen im Rahmen von Schulentwicklung - Mehrwert durch dig...Individualisiertes Lernen im Rahmen von Schulentwicklung - Mehrwert durch dig...
Individualisiertes Lernen im Rahmen von Schulentwicklung - Mehrwert durch dig...
Mandy Rohs
 
ODS Projektvorstellung Österreich
ODS Projektvorstellung ÖsterreichODS Projektvorstellung Österreich
ODS Projektvorstellung Österreich
Momonika
 
ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...
ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...
ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...
opendiscoveryspace
 

Ähnlich wie Vortrag medienworkshop af l (20)

Gestaltung von Lernräumen Didaktisch theoretischer rahmen sqb-20120427
Gestaltung von Lernräumen Didaktisch theoretischer rahmen sqb-20120427Gestaltung von Lernräumen Didaktisch theoretischer rahmen sqb-20120427
Gestaltung von Lernräumen Didaktisch theoretischer rahmen sqb-20120427
 
Mobiles Lernen - Wandel der Lehrendenrolle
Mobiles Lernen - Wandel der LehrendenrolleMobiles Lernen - Wandel der Lehrendenrolle
Mobiles Lernen - Wandel der Lehrendenrolle
 
Medienbezogene Professionalität von Hochschullehrenden fördern können
Medienbezogene Professionalität  von Hochschullehrenden fördern könnenMedienbezogene Professionalität  von Hochschullehrenden fördern können
Medienbezogene Professionalität von Hochschullehrenden fördern können
 
Einführung in die Mediendidaktik / Seminar WS 2015/16
Einführung in die Mediendidaktik / Seminar WS 2015/16Einführung in die Mediendidaktik / Seminar WS 2015/16
Einführung in die Mediendidaktik / Seminar WS 2015/16
 
Bibcamp medienpaed
Bibcamp medienpaedBibcamp medienpaed
Bibcamp medienpaed
 
Konzeption mediengestützter Lernangebote (Einführung - WiSe 2014/2015)
Konzeption mediengestützter Lernangebote (Einführung - WiSe 2014/2015)Konzeption mediengestützter Lernangebote (Einführung - WiSe 2014/2015)
Konzeption mediengestützter Lernangebote (Einführung - WiSe 2014/2015)
 
Future Medienbuero Eröffnung
Future Medienbuero EröffnungFuture Medienbuero Eröffnung
Future Medienbuero Eröffnung
 
Lernen und Weiterbildung heute
Lernen und Weiterbildung heuteLernen und Weiterbildung heute
Lernen und Weiterbildung heute
 
Einführung in die Mediendidaktik
Einführung in die MediendidaktikEinführung in die Mediendidaktik
Einführung in die Mediendidaktik
 
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Lehrer
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für LehrerFort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Lehrer
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Lehrer
 
Medienkompetenzen messen und erfassen
Medienkompetenzen messen und erfassenMedienkompetenzen messen und erfassen
Medienkompetenzen messen und erfassen
 
GADI
GADIGADI
GADI
 
Medienpädagogik - Strömungen, Forschungsfragen und Aufgaben
Medienpädagogik - Strömungen, Forschungsfragen und AufgabenMedienpädagogik - Strömungen, Forschungsfragen und Aufgaben
Medienpädagogik - Strömungen, Forschungsfragen und Aufgaben
 
Schule von morgen
Schule von morgenSchule von morgen
Schule von morgen
 
Kritische Informations- und Medienkompetenz als Grundlage für die Integration...
Kritische Informations- und Medienkompetenz als Grundlage für die Integration...Kritische Informations- und Medienkompetenz als Grundlage für die Integration...
Kritische Informations- und Medienkompetenz als Grundlage für die Integration...
 
KeyCoNet auf Deutsch
KeyCoNet auf DeutschKeyCoNet auf Deutsch
KeyCoNet auf Deutsch
 
Kollaboratives arbeiten im web monika moises
Kollaboratives arbeiten im web monika moisesKollaboratives arbeiten im web monika moises
Kollaboratives arbeiten im web monika moises
 
Individualisiertes Lernen im Rahmen von Schulentwicklung - Mehrwert durch dig...
Individualisiertes Lernen im Rahmen von Schulentwicklung - Mehrwert durch dig...Individualisiertes Lernen im Rahmen von Schulentwicklung - Mehrwert durch dig...
Individualisiertes Lernen im Rahmen von Schulentwicklung - Mehrwert durch dig...
 
ODS Projektvorstellung Österreich
ODS Projektvorstellung ÖsterreichODS Projektvorstellung Österreich
ODS Projektvorstellung Österreich
 
ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...
ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...
ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...
 

Vortrag medienworkshop af l