SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Die Naturkraft aus Schweizer Stein
FLUMROC AG
CH-8890 Flums
Brandschutzrichtlinien Kurzinfo
März 2015
Jürg Rödenberger
Technischer Berater / Brandschutzfachmann VKF
Brandschutzvorschriften 2015
Wirtschaftliches Optimum
Brandverhaltensgruppe
Klassifizierung nach Brandverhalten
Wege zur Brandverhaltensgruppe
Brandverhaltensgruppe
Brandverhaltensgruppe
Klassifizierungsmöglichkeiten
Brandverhaltensgruppe
RF1 kein Brandbeitrag
RF2 geringer Brandbeitrag
RF3 zulässiger Brandbeitrag
RF4 unzulässiger Brandbeitrag
Brandverhaltensgruppe
OSB 3 D - s2 - d0 = RF3
DWD D - s1 - d0 = RF3
Ahorn, Buche, Kirsche = RF3
Fichte, Lärche, Arve = RF3
Zellulose Dämmstoff 5.3 = RF2
Brandverhaltensgruppe
Eiche, Robinie, Sipo = RF2
Holzfaser Dämmstoff 5.3 = RF2
EPS 5.1 cr = RF2
Gipsfaser GF W2 A2 - s1 - d0 = RF1
Mineralwolle A1 / 6q.3 = RF1
Beton / Backstein A1 = RF1
Brandverhaltensgruppe
Zuteilung von Baustoffen
Brandverhaltensgruppe
Flumroc
Brandmauer
Brandmauer
Anschluss Aussenwand
Brandriegel am Objekt
Quelle: STP VAWD 2014
Objekt Beispiele:
Hinterlüftete Fassade
Der Brandschutz ist jederzeit über die gesamte
Lebensdauer des Gebäudes von der Erstellung bis zum
Rückbau zu erfüllen, auch bei Nutzungsänderungen.
Brandschutznorm
Holzbau
Anwendungsbereich Bauteile RF1:
Danke

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Planungsgrundsätze Lüftung und Holzfeuerstätten
Planungsgrundsätze Lüftung und HolzfeuerstättenPlanungsgrundsätze Lüftung und Holzfeuerstätten
Planungsgrundsätze Lüftung und Holzfeuerstätten
Vorname Nachname
 
gold im November – das STAR-MAGAZIN
gold im November – das STAR-MAGAZINgold im November – das STAR-MAGAZIN
gold im November – das STAR-MAGAZIN
Netto_Blogger
 
E-Mail-Marketing für kleine Unternehmen!
E-Mail-Marketing für kleine Unternehmen!E-Mail-Marketing für kleine Unternehmen!
E-Mail-Marketing für kleine Unternehmen!
ROHINIE.COM Limited
 
FMK2015 Eröffnung und Willkommen
FMK2015 Eröffnung und WillkommenFMK2015 Eröffnung und Willkommen
FMK2015 Eröffnung und Willkommen
schubec
 
Findesemana
FindesemanaFindesemana
Findesemana
Sandra Soares
 
Metodosdeencuesta 130429083455-phpapp02a asasdawdwadsad awdawdc
Metodosdeencuesta 130429083455-phpapp02a asasdawdwadsad awdawdcMetodosdeencuesta 130429083455-phpapp02a asasdawdwadsad awdawdc
Metodosdeencuesta 130429083455-phpapp02a asasdawdwadsad awdawdc
Cristiandavidzuluagasoto
 
Clima de sevilla
Clima de sevillaClima de sevilla
Clima de sevilla
MariaBarajolaMarin
 
Rodrigo Castiglione: "Cómo pensar una campaña de comunicación"
Rodrigo Castiglione: "Cómo pensar una campaña de comunicación"Rodrigo Castiglione: "Cómo pensar una campaña de comunicación"
Rodrigo Castiglione: "Cómo pensar una campaña de comunicación"
pruzic
 
Inocencio meléndez julio. carrusel de la academia. como encontrarle sentido...
Inocencio meléndez julio. carrusel de la academia.  como encontrarle sentido...Inocencio meléndez julio. carrusel de la academia.  como encontrarle sentido...
Inocencio meléndez julio. carrusel de la academia. como encontrarle sentido...
INOCENCIO MELÉNDEZ JULIO
 
Einführung in die Minergie Online Plattform: Christian Stünzi
Einführung in die Minergie Online Plattform: Christian StünziEinführung in die Minergie Online Plattform: Christian Stünzi
Einführung in die Minergie Online Plattform: Christian Stünzi
Vorname Nachname
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
findex100
 
Investigación. la comprensión y desarrollo de investigación de mercados. i...
Investigación. la comprensión y desarrollo de investigación de mercados. i...Investigación. la comprensión y desarrollo de investigación de mercados. i...
Investigación. la comprensión y desarrollo de investigación de mercados. i...
INOCENCIO MELÉNDEZ JULIO
 
2012
20122012
2012
svillaa
 
Inocencio meléndez julio. bogotá. modalidades de financiamiento de la empre...
Inocencio meléndez julio. bogotá. modalidades de financiamiento de la empre...Inocencio meléndez julio. bogotá. modalidades de financiamiento de la empre...
Inocencio meléndez julio. bogotá. modalidades de financiamiento de la empre...
INOCENCIO MELÉNDEZ JULIO
 
Redes sociales
Redes socialesRedes sociales
Redes sociales
Marcelo Lake
 
Els estats totalitaris 4c
Els estats totalitaris 4cEls estats totalitaris 4c
Els estats totalitaris 4c
Daniel Fernandez Gonzalez
 
Inocencio meléndez julio. carrusel de la academia. como encontrarle sentido...
Inocencio meléndez julio. carrusel de la academia.  como encontrarle sentido...Inocencio meléndez julio. carrusel de la academia.  como encontrarle sentido...
Inocencio meléndez julio. carrusel de la academia. como encontrarle sentido...
INOCENCIO MELÉNDEZ JULIO
 
Cee adeje taller huerto granja1
Cee adeje taller huerto granja1Cee adeje taller huerto granja1
Cee adeje taller huerto granja1
makito2013
 
Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial. el planeamiento en la inve...
Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial. el planeamiento en la inve...Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial. el planeamiento en la inve...
Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial. el planeamiento en la inve...
INOCENCIO MELÉNDEZ JULIO
 
Ecologia medio ambiente
Ecologia medio ambienteEcologia medio ambiente
Ecologia medio ambiente
Dianna Montijo
 

Andere mochten auch (20)

Planungsgrundsätze Lüftung und Holzfeuerstätten
Planungsgrundsätze Lüftung und HolzfeuerstättenPlanungsgrundsätze Lüftung und Holzfeuerstätten
Planungsgrundsätze Lüftung und Holzfeuerstätten
 
gold im November – das STAR-MAGAZIN
gold im November – das STAR-MAGAZINgold im November – das STAR-MAGAZIN
gold im November – das STAR-MAGAZIN
 
E-Mail-Marketing für kleine Unternehmen!
E-Mail-Marketing für kleine Unternehmen!E-Mail-Marketing für kleine Unternehmen!
E-Mail-Marketing für kleine Unternehmen!
 
FMK2015 Eröffnung und Willkommen
FMK2015 Eröffnung und WillkommenFMK2015 Eröffnung und Willkommen
FMK2015 Eröffnung und Willkommen
 
Findesemana
FindesemanaFindesemana
Findesemana
 
Metodosdeencuesta 130429083455-phpapp02a asasdawdwadsad awdawdc
Metodosdeencuesta 130429083455-phpapp02a asasdawdwadsad awdawdcMetodosdeencuesta 130429083455-phpapp02a asasdawdwadsad awdawdc
Metodosdeencuesta 130429083455-phpapp02a asasdawdwadsad awdawdc
 
Clima de sevilla
Clima de sevillaClima de sevilla
Clima de sevilla
 
Rodrigo Castiglione: "Cómo pensar una campaña de comunicación"
Rodrigo Castiglione: "Cómo pensar una campaña de comunicación"Rodrigo Castiglione: "Cómo pensar una campaña de comunicación"
Rodrigo Castiglione: "Cómo pensar una campaña de comunicación"
 
Inocencio meléndez julio. carrusel de la academia. como encontrarle sentido...
Inocencio meléndez julio. carrusel de la academia.  como encontrarle sentido...Inocencio meléndez julio. carrusel de la academia.  como encontrarle sentido...
Inocencio meléndez julio. carrusel de la academia. como encontrarle sentido...
 
Einführung in die Minergie Online Plattform: Christian Stünzi
Einführung in die Minergie Online Plattform: Christian StünziEinführung in die Minergie Online Plattform: Christian Stünzi
Einführung in die Minergie Online Plattform: Christian Stünzi
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
 
Investigación. la comprensión y desarrollo de investigación de mercados. i...
Investigación. la comprensión y desarrollo de investigación de mercados. i...Investigación. la comprensión y desarrollo de investigación de mercados. i...
Investigación. la comprensión y desarrollo de investigación de mercados. i...
 
2012
20122012
2012
 
Inocencio meléndez julio. bogotá. modalidades de financiamiento de la empre...
Inocencio meléndez julio. bogotá. modalidades de financiamiento de la empre...Inocencio meléndez julio. bogotá. modalidades de financiamiento de la empre...
Inocencio meléndez julio. bogotá. modalidades de financiamiento de la empre...
 
Redes sociales
Redes socialesRedes sociales
Redes sociales
 
Els estats totalitaris 4c
Els estats totalitaris 4cEls estats totalitaris 4c
Els estats totalitaris 4c
 
Inocencio meléndez julio. carrusel de la academia. como encontrarle sentido...
Inocencio meléndez julio. carrusel de la academia.  como encontrarle sentido...Inocencio meléndez julio. carrusel de la academia.  como encontrarle sentido...
Inocencio meléndez julio. carrusel de la academia. como encontrarle sentido...
 
Cee adeje taller huerto granja1
Cee adeje taller huerto granja1Cee adeje taller huerto granja1
Cee adeje taller huerto granja1
 
Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial. el planeamiento en la inve...
Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial. el planeamiento en la inve...Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial. el planeamiento en la inve...
Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial. el planeamiento en la inve...
 
Ecologia medio ambiente
Ecologia medio ambienteEcologia medio ambiente
Ecologia medio ambiente
 

Mehr von Vorname Nachname

Umsetzung des sommerlichen Wärmeschutzes bei Minergie
Umsetzung des sommerlichen Wärmeschutzes bei MinergieUmsetzung des sommerlichen Wärmeschutzes bei Minergie
Umsetzung des sommerlichen Wärmeschutzes bei Minergie
Vorname Nachname
 
Nachweis sommerlicher Wärmeschutz: Simulationen von Loggien
Nachweis sommerlicher Wärmeschutz: Simulationen von LoggienNachweis sommerlicher Wärmeschutz: Simulationen von Loggien
Nachweis sommerlicher Wärmeschutz: Simulationen von Loggien
Vorname Nachname
 
Sommerlicher Wärmeschutz: Von der Relevanz des Tageslichts bis zur Notwendigk...
Sommerlicher Wärmeschutz: Von der Relevanz des Tageslichts bis zur Notwendigk...Sommerlicher Wärmeschutz: Von der Relevanz des Tageslichts bis zur Notwendigk...
Sommerlicher Wärmeschutz: Von der Relevanz des Tageslichts bis zur Notwendigk...
Vorname Nachname
 
SIA 180:2014 — Konsequenzen für den Sommerlichen Wärmeschutz
SIA 180:2014 — Konsequenzen für den Sommerlichen WärmeschutzSIA 180:2014 — Konsequenzen für den Sommerlichen Wärmeschutz
SIA 180:2014 — Konsequenzen für den Sommerlichen Wärmeschutz
Vorname Nachname
 
Sommerlicher Wärmeschutz: Minergie, MuKEn und SIA 180
Sommerlicher Wärmeschutz: Minergie, MuKEn und SIA 180Sommerlicher Wärmeschutz: Minergie, MuKEn und SIA 180
Sommerlicher Wärmeschutz: Minergie, MuKEn und SIA 180
Vorname Nachname
 
Steuerung & Monitoring von Sonnenschutzanlagen
Steuerung & Monitoring von SonnenschutzanlagenSteuerung & Monitoring von Sonnenschutzanlagen
Steuerung & Monitoring von Sonnenschutzanlagen
Vorname Nachname
 
Monitoring bei grossen Nicht-Wohnbauten
Monitoring bei grossen Nicht-WohnbautenMonitoring bei grossen Nicht-Wohnbauten
Monitoring bei grossen Nicht-Wohnbauten
Vorname Nachname
 
Monitoring und Steuerung am Beispiel der Nachhaltigen Quartiere Eikenøtt und ...
Monitoring und Steuerung am Beispiel der Nachhaltigen Quartiere Eikenøtt und ...Monitoring und Steuerung am Beispiel der Nachhaltigen Quartiere Eikenøtt und ...
Monitoring und Steuerung am Beispiel der Nachhaltigen Quartiere Eikenøtt und ...
Vorname Nachname
 
Energetische Betriebsoptimierung - Monitoring
Energetische Betriebsoptimierung - MonitoringEnergetische Betriebsoptimierung - Monitoring
Energetische Betriebsoptimierung - Monitoring
Vorname Nachname
 
Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Monitoring: Chancen der Betriebsüberwachung"
Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Monitoring: Chancen der Betriebsüberwachung"Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Monitoring: Chancen der Betriebsüberwachung"
Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Monitoring: Chancen der Betriebsüberwachung"
Vorname Nachname
 
Ressourcensparende Haushaltgeräte
Ressourcensparende HaushaltgeräteRessourcensparende Haushaltgeräte
Ressourcensparende Haushaltgeräte
Vorname Nachname
 
Renovieren mit Mehrwerten
Renovieren mit MehrwertenRenovieren mit Mehrwerten
Renovieren mit Mehrwerten
Vorname Nachname
 
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und ErneuernSo fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
Vorname Nachname
 
Raumklimalösungen mit Komfortlüftungen für Sanierungen und Umbauten
Raumklimalösungen mit Komfortlüftungen für Sanierungen und UmbautenRaumklimalösungen mit Komfortlüftungen für Sanierungen und Umbauten
Raumklimalösungen mit Komfortlüftungen für Sanierungen und Umbauten
Vorname Nachname
 
Ego®Fresh -MINERGIE kompatibles Mehrraum-Lüftungssystem
Ego®Fresh -MINERGIE kompatibles Mehrraum-LüftungssystemEgo®Fresh -MINERGIE kompatibles Mehrraum-Lüftungssystem
Ego®Fresh -MINERGIE kompatibles Mehrraum-Lüftungssystem
Vorname Nachname
 
Innovative Lüftungskonzepte an ausgewählten Beispielen
Innovative Lüftungskonzepte an ausgewählten BeispielenInnovative Lüftungskonzepte an ausgewählten Beispielen
Innovative Lüftungskonzepte an ausgewählten Beispielen
Vorname Nachname
 
Angemessene Lüftungskonzepte bei der Erneuerung von Wohnbauten
Angemessene Lüftungskonzepte bei der Erneuerung von WohnbautenAngemessene Lüftungskonzepte bei der Erneuerung von Wohnbauten
Angemessene Lüftungskonzepte bei der Erneuerung von Wohnbauten
Vorname Nachname
 
Einleitung ins Thema "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"
Einleitung ins Thema "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"Einleitung ins Thema "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"
Einleitung ins Thema "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"
Vorname Nachname
 
Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"
Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"
Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"
Vorname Nachname
 
Bauen und Erneuern mit Minergie und von Förderbeiträgen profitieren
Bauen und Erneuern mit Minergie und von Förderbeiträgen profitierenBauen und Erneuern mit Minergie und von Förderbeiträgen profitieren
Bauen und Erneuern mit Minergie und von Förderbeiträgen profitieren
Vorname Nachname
 

Mehr von Vorname Nachname (20)

Umsetzung des sommerlichen Wärmeschutzes bei Minergie
Umsetzung des sommerlichen Wärmeschutzes bei MinergieUmsetzung des sommerlichen Wärmeschutzes bei Minergie
Umsetzung des sommerlichen Wärmeschutzes bei Minergie
 
Nachweis sommerlicher Wärmeschutz: Simulationen von Loggien
Nachweis sommerlicher Wärmeschutz: Simulationen von LoggienNachweis sommerlicher Wärmeschutz: Simulationen von Loggien
Nachweis sommerlicher Wärmeschutz: Simulationen von Loggien
 
Sommerlicher Wärmeschutz: Von der Relevanz des Tageslichts bis zur Notwendigk...
Sommerlicher Wärmeschutz: Von der Relevanz des Tageslichts bis zur Notwendigk...Sommerlicher Wärmeschutz: Von der Relevanz des Tageslichts bis zur Notwendigk...
Sommerlicher Wärmeschutz: Von der Relevanz des Tageslichts bis zur Notwendigk...
 
SIA 180:2014 — Konsequenzen für den Sommerlichen Wärmeschutz
SIA 180:2014 — Konsequenzen für den Sommerlichen WärmeschutzSIA 180:2014 — Konsequenzen für den Sommerlichen Wärmeschutz
SIA 180:2014 — Konsequenzen für den Sommerlichen Wärmeschutz
 
Sommerlicher Wärmeschutz: Minergie, MuKEn und SIA 180
Sommerlicher Wärmeschutz: Minergie, MuKEn und SIA 180Sommerlicher Wärmeschutz: Minergie, MuKEn und SIA 180
Sommerlicher Wärmeschutz: Minergie, MuKEn und SIA 180
 
Steuerung & Monitoring von Sonnenschutzanlagen
Steuerung & Monitoring von SonnenschutzanlagenSteuerung & Monitoring von Sonnenschutzanlagen
Steuerung & Monitoring von Sonnenschutzanlagen
 
Monitoring bei grossen Nicht-Wohnbauten
Monitoring bei grossen Nicht-WohnbautenMonitoring bei grossen Nicht-Wohnbauten
Monitoring bei grossen Nicht-Wohnbauten
 
Monitoring und Steuerung am Beispiel der Nachhaltigen Quartiere Eikenøtt und ...
Monitoring und Steuerung am Beispiel der Nachhaltigen Quartiere Eikenøtt und ...Monitoring und Steuerung am Beispiel der Nachhaltigen Quartiere Eikenøtt und ...
Monitoring und Steuerung am Beispiel der Nachhaltigen Quartiere Eikenøtt und ...
 
Energetische Betriebsoptimierung - Monitoring
Energetische Betriebsoptimierung - MonitoringEnergetische Betriebsoptimierung - Monitoring
Energetische Betriebsoptimierung - Monitoring
 
Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Monitoring: Chancen der Betriebsüberwachung"
Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Monitoring: Chancen der Betriebsüberwachung"Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Monitoring: Chancen der Betriebsüberwachung"
Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Monitoring: Chancen der Betriebsüberwachung"
 
Ressourcensparende Haushaltgeräte
Ressourcensparende HaushaltgeräteRessourcensparende Haushaltgeräte
Ressourcensparende Haushaltgeräte
 
Renovieren mit Mehrwerten
Renovieren mit MehrwertenRenovieren mit Mehrwerten
Renovieren mit Mehrwerten
 
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und ErneuernSo fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
 
Raumklimalösungen mit Komfortlüftungen für Sanierungen und Umbauten
Raumklimalösungen mit Komfortlüftungen für Sanierungen und UmbautenRaumklimalösungen mit Komfortlüftungen für Sanierungen und Umbauten
Raumklimalösungen mit Komfortlüftungen für Sanierungen und Umbauten
 
Ego®Fresh -MINERGIE kompatibles Mehrraum-Lüftungssystem
Ego®Fresh -MINERGIE kompatibles Mehrraum-LüftungssystemEgo®Fresh -MINERGIE kompatibles Mehrraum-Lüftungssystem
Ego®Fresh -MINERGIE kompatibles Mehrraum-Lüftungssystem
 
Innovative Lüftungskonzepte an ausgewählten Beispielen
Innovative Lüftungskonzepte an ausgewählten BeispielenInnovative Lüftungskonzepte an ausgewählten Beispielen
Innovative Lüftungskonzepte an ausgewählten Beispielen
 
Angemessene Lüftungskonzepte bei der Erneuerung von Wohnbauten
Angemessene Lüftungskonzepte bei der Erneuerung von WohnbautenAngemessene Lüftungskonzepte bei der Erneuerung von Wohnbauten
Angemessene Lüftungskonzepte bei der Erneuerung von Wohnbauten
 
Einleitung ins Thema "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"
Einleitung ins Thema "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"Einleitung ins Thema "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"
Einleitung ins Thema "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"
 
Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"
Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"
Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"
 
Bauen und Erneuern mit Minergie und von Förderbeiträgen profitieren
Bauen und Erneuern mit Minergie und von Förderbeiträgen profitierenBauen und Erneuern mit Minergie und von Förderbeiträgen profitieren
Bauen und Erneuern mit Minergie und von Förderbeiträgen profitieren
 

Die neuen Brandschutzvorschriften