SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Herzlich willkommen zur Verteidigung meiner Masterarbeit
Entwicklung eines E-Learning Programms zur Steigerung des
IT-Sicherheitsbewusstseins für den Einsatz in der Kriminalprävention
Daniela Wolf
Universität Wien, 1. Juli 2015
Agenda
• Ausgangspunkt und Motivation
• Zielsetzung
• Vorgehensweise
• Vorstellung der Betaversion
• Zusammenfassung der Evaluierungsergebnisse
• Vorstellung des finalen Programms
https://pixabay.com/de/tagesordnung-arbeit-balance-366244
Ausgangspunkt und Motivation
• Bedeutung der IT in Gesellschaft steigt stetig
• fortschreitende Vernetzung von IT erhöhte Komplexität
und Anfälligkeit auf Angriffe
• Cyber-Attacken sind ubiquitär
• viele Angreifer/innen testen Systeme nicht mehr auf
Schwachstellen, sondern verfolgen zunehmend
finanzielle Absichten
https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnhof_Aulendorf
„Der Bereich Cybercrime nimmt daher in der Kriminalitätsbekämpfung und -
prävention einen immer höheren Stellenwert ein“ (Erwin Mayer, 2014).
https://pixabay.com/de/buteo-landung-angriff-see-wasser-453352/
https://pixabay.com/de/buteo-landung-angriff-see-wasser-453352/
Lernprogramm zum Thema
"Sicherheit im Internet"
für Erwachsene
Hauptziel der Arbeit
Ziele
• Untersuchung Akzeptanz und Nutzungsverhalten der
Betaversion sowie Ableitung potenziell relevanter
Faktoren für das Redesign
• Erarbeitung des finalen Lernprogramms auf Grundlage
der Untersuchung
• Erarbeitung eines Einsatzkonzeptes zur österreichweiten
Nutzung
https://pixabay.com/de/ziel-dartscheibe-bullseye-dart-393387/
2013: Kick-off Workshop
Literaturrecherche Produktion 2014: Redesign
Vorgehensweise
Konzept und Design Evaluation 2015: Implementation
Betaversion des Programms
Unterteilung in 4 Hauptkapitel, bestehend aus mehreren
voneinander unabhängigen Unterkapiteln, die in Länge und
Interaktivitätsgrad homogen sind
Kapitelaufbau
Allgemeine Einführung in die Handhabung, welche jedoch als
Hauptkapitel 1 deklariert ist
Hilfe
Benutzerführung durch eigene Farbe jedes Hauptkapitels
Orientierung
frei wählbar durch Menüpunkt „Inhalt“ (lineare Ansicht)
oder Vor- und Zurück-Buttons am Ende jeder Seite
sowie durch Klick auf Farbe des jeweiligen Hauptkapitels auf
der Startseite jedes Haupt- und Unterkapitels
Lernweg
Lernzielkontrollen durch Quizze in ausgewählten Kapiteln
Erfolgskontrolle
Lerneinheiten
Lerneinheiten, die Inhalte übersichtlich und schnell vermitteln
(Text, Bild, Bild+Text, Video, Video+Text)
Text
Bild
Bild + Text
Video
Video + Text
Test
Zusatzfunktion
Fakten zur Evaluierung
• 2. bis 15. Dezember 2013: 187 Polizeischüler/innen und
Mitarbeiter/innen des Bundeskriminalamts aufgefordert,
Programm durchzuführen
• Verteilung erfolgte über den Online-Campus der
Sicherheitsakademie (SIAK)
• Fragen zu den Themenbereichen:
• Generelle Eignung der Software
• Inhalt und Strukturierung
• Bedienung und Benutzerführung
• Pädagogisch-didaktische Gestaltung
• Multimediale Umsetzung
• Design
https://de.wikipedia.org/wiki/Fragebogen
Ergebnisse der Evaluierung
• Ausführliche Einführung um Einstieg zu erleichtern
• Wesentliche Verbesserung der Struktur und
Orientierung
• Möglichkeit, bestimmte Themen direkt anzusteuern
• Stärkere Modularisierung der Inhalte
• Anbringung von Vor- und Zurück-Buttons auf jeder Seite
• Angabe der Gesamtbearbeitungszeit
• Lernzielkontrollen am Ende jedes Kapitels
• Verlinkung von Fachwörtern oder englischen
Begriffen innerhalb des Inhalts
https://de.wikipedia.org/wiki/Fragebogen
Ergebnisse der Evaluierung
• Sofortige Auswertung bei Lernzielkontrollen
• Anzeige, wie viele Fragen Quiz/Test beinhaltet
• Erklärung, ob Einzel- oder Mehrfachnennungen richtig
sind
• Umbenennung der Sitemap in "Inhalt" und Glossar in
"Begriffe“
• Kein automatisches Abspielen der Videos
• Steigerung der Performance
• Abschlusstest als eigenständiges Modul
https://de.wikipedia.org/wiki/Fragebogen
Redesign des Programms
https://pixabay.com/de/farbe-palette-pinsel-kreativit%C3%A4t-749118/
Lernprogramm (online & offline)
Lernprogramm-Website
Fragerunde
https://pixabay.com/de/frage-fragezeichen-anfrage-63916/
Verwendung
• Einsatz als Selbstlerninstrument
• Einsatz durch Privatpersonen über Website des
Bundeskriminalamts
• Einsatz in der Kriminalprävention
• Einsatz im Zuge der Polizist/innen-Ausbildung
• Lehrveranstaltungsbegleitendes Modell
https://pixabay.com/de/computer-tastatur-ausr%C3%BCstung-338968/
Lehrveranstaltungs-
begleitendes Modell
https://pixabay.com/de/computer-tastatur-ausr%C3%BCstung-338968/
Danke für Ihre Aufmerksamkeit!
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Z_The_End_Notorious.png

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Ba fuchsberger präsentation
Ba fuchsberger präsentationBa fuchsberger präsentation
Ba fuchsberger präsentation
Oliver Fuchsberger
 
Präsentation Kolloquium Masterarbeit - Beispiel
Präsentation Kolloquium Masterarbeit - BeispielPräsentation Kolloquium Masterarbeit - Beispiel
Präsentation Kolloquium Masterarbeit - Beispiel
Michael Fröse
 
Bachelorarbeit Konzept
Bachelorarbeit KonzeptBachelorarbeit Konzept
Bachelorarbeit Konzept
wruge
 
Bachelor Thesis
Bachelor ThesisBachelor Thesis
Bachelor Thesis
Stefan Kennedie
 
Präsentation Kolloquium Bachelorarbeit - Beispiel
Präsentation Kolloquium Bachelorarbeit - BeispielPräsentation Kolloquium Bachelorarbeit - Beispiel
Präsentation Kolloquium Bachelorarbeit - Beispiel
Michael Fröse
 
Der Einfluss von Persönlichkeitseigenschaften auf den Verhandlungsstil
Der Einfluss von Persönlichkeitseigenschaften auf den VerhandlungsstilDer Einfluss von Persönlichkeitseigenschaften auf den Verhandlungsstil
Der Einfluss von Persönlichkeitseigenschaften auf den VerhandlungsstilHilger Schneider
 
Verteidigung
VerteidigungVerteidigung
Verteidigung
HS Heilbronn
 
Präsentation der Masterarbeit: Mobil Healt& Fitness - Anforderungsanalyse für...
Präsentation der Masterarbeit: Mobil Healt& Fitness - Anforderungsanalyse für...Präsentation der Masterarbeit: Mobil Healt& Fitness - Anforderungsanalyse für...
Präsentation der Masterarbeit: Mobil Healt& Fitness - Anforderungsanalyse für...
Nadine Edelmann
 
Bachelor Thesis Presentation
Bachelor Thesis PresentationBachelor Thesis Presentation
Bachelor Thesis Presentation
Christian Kehl
 
Learntec 2013 Denner
Learntec 2013 DennerLearntec 2013 Denner
Learntec 2013 Denner
Jonathan Denner
 
Bachelor Thesis Presentation
Bachelor Thesis PresentationBachelor Thesis Presentation
Bachelor Thesis Presentation
anderspurup
 
Präsentation Defensio Masterarbeit
Präsentation Defensio MasterarbeitPräsentation Defensio Masterarbeit
Präsentation Defensio Masterarbeit
Gerhard Pilz
 
소프트웨어 마케팅 전략
소프트웨어 마케팅 전략소프트웨어 마케팅 전략
소프트웨어 마케팅 전략
Digital Initiative Group
 
Mobile App Entwicklung
Mobile App EntwicklungMobile App Entwicklung
Mobile App Entwicklungmediaman
 
Mobile Applikationen: Idee, Konzeption, Architektur - Erfolgreicher Start für...
Mobile Applikationen: Idee, Konzeption, Architektur - Erfolgreicher Start für...Mobile Applikationen: Idee, Konzeption, Architektur - Erfolgreicher Start für...
Mobile Applikationen: Idee, Konzeption, Architektur - Erfolgreicher Start für...
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
ppt Laurea Magistrale
ppt Laurea Magistraleppt Laurea Magistrale
ppt Laurea Magistrale
Maria Zulpo
 
Pedagógiai értékelés tervezése
Pedagógiai értékelés tervezésePedagógiai értékelés tervezése
Pedagógiai értékelés tervezéseEKC
 
Netnography webinar
Netnography webinarNetnography webinar
Netnography webinar
suresh sood
 
[라이트브레인] 모바일 관점에서 본 UX 디자인 트렌드 및 전망
[라이트브레인] 모바일 관점에서 본 UX 디자인 트렌드 및 전망[라이트브레인] 모바일 관점에서 본 UX 디자인 트렌드 및 전망
[라이트브레인] 모바일 관점에서 본 UX 디자인 트렌드 및 전망
RightBrain inc.
 
국내 모바일뱅킹 서비스 현황 및 향후 발전방향
국내 모바일뱅킹 서비스 현황 및 향후 발전방향국내 모바일뱅킹 서비스 현황 및 향후 발전방향
국내 모바일뱅킹 서비스 현황 및 향후 발전방향Smith Kim
 

Was ist angesagt? (20)

Ba fuchsberger präsentation
Ba fuchsberger präsentationBa fuchsberger präsentation
Ba fuchsberger präsentation
 
Präsentation Kolloquium Masterarbeit - Beispiel
Präsentation Kolloquium Masterarbeit - BeispielPräsentation Kolloquium Masterarbeit - Beispiel
Präsentation Kolloquium Masterarbeit - Beispiel
 
Bachelorarbeit Konzept
Bachelorarbeit KonzeptBachelorarbeit Konzept
Bachelorarbeit Konzept
 
Bachelor Thesis
Bachelor ThesisBachelor Thesis
Bachelor Thesis
 
Präsentation Kolloquium Bachelorarbeit - Beispiel
Präsentation Kolloquium Bachelorarbeit - BeispielPräsentation Kolloquium Bachelorarbeit - Beispiel
Präsentation Kolloquium Bachelorarbeit - Beispiel
 
Der Einfluss von Persönlichkeitseigenschaften auf den Verhandlungsstil
Der Einfluss von Persönlichkeitseigenschaften auf den VerhandlungsstilDer Einfluss von Persönlichkeitseigenschaften auf den Verhandlungsstil
Der Einfluss von Persönlichkeitseigenschaften auf den Verhandlungsstil
 
Verteidigung
VerteidigungVerteidigung
Verteidigung
 
Präsentation der Masterarbeit: Mobil Healt& Fitness - Anforderungsanalyse für...
Präsentation der Masterarbeit: Mobil Healt& Fitness - Anforderungsanalyse für...Präsentation der Masterarbeit: Mobil Healt& Fitness - Anforderungsanalyse für...
Präsentation der Masterarbeit: Mobil Healt& Fitness - Anforderungsanalyse für...
 
Bachelor Thesis Presentation
Bachelor Thesis PresentationBachelor Thesis Presentation
Bachelor Thesis Presentation
 
Learntec 2013 Denner
Learntec 2013 DennerLearntec 2013 Denner
Learntec 2013 Denner
 
Bachelor Thesis Presentation
Bachelor Thesis PresentationBachelor Thesis Presentation
Bachelor Thesis Presentation
 
Präsentation Defensio Masterarbeit
Präsentation Defensio MasterarbeitPräsentation Defensio Masterarbeit
Präsentation Defensio Masterarbeit
 
소프트웨어 마케팅 전략
소프트웨어 마케팅 전략소프트웨어 마케팅 전략
소프트웨어 마케팅 전략
 
Mobile App Entwicklung
Mobile App EntwicklungMobile App Entwicklung
Mobile App Entwicklung
 
Mobile Applikationen: Idee, Konzeption, Architektur - Erfolgreicher Start für...
Mobile Applikationen: Idee, Konzeption, Architektur - Erfolgreicher Start für...Mobile Applikationen: Idee, Konzeption, Architektur - Erfolgreicher Start für...
Mobile Applikationen: Idee, Konzeption, Architektur - Erfolgreicher Start für...
 
ppt Laurea Magistrale
ppt Laurea Magistraleppt Laurea Magistrale
ppt Laurea Magistrale
 
Pedagógiai értékelés tervezése
Pedagógiai értékelés tervezésePedagógiai értékelés tervezése
Pedagógiai értékelés tervezése
 
Netnography webinar
Netnography webinarNetnography webinar
Netnography webinar
 
[라이트브레인] 모바일 관점에서 본 UX 디자인 트렌드 및 전망
[라이트브레인] 모바일 관점에서 본 UX 디자인 트렌드 및 전망[라이트브레인] 모바일 관점에서 본 UX 디자인 트렌드 및 전망
[라이트브레인] 모바일 관점에서 본 UX 디자인 트렌드 및 전망
 
국내 모바일뱅킹 서비스 현황 및 향후 발전방향
국내 모바일뱅킹 서비스 현황 및 향후 발전방향국내 모바일뱅킹 서비스 현황 및 향후 발전방향
국내 모바일뱅킹 서비스 현황 및 향후 발전방향
 

Andere mochten auch

Bachelor\'s Thesis Presentation
Bachelor\'s Thesis PresentationBachelor\'s Thesis Presentation
Bachelor\'s Thesis Presentation
Natalia_Ladygina
 
Verteidigung Masterarbeit "MOOCs an deutschsprachigen Hochschulen: Eine Analy...
Verteidigung Masterarbeit "MOOCs an deutschsprachigen Hochschulen: Eine Analy...Verteidigung Masterarbeit "MOOCs an deutschsprachigen Hochschulen: Eine Analy...
Verteidigung Masterarbeit "MOOCs an deutschsprachigen Hochschulen: Eine Analy...Daniela Wolf
 
Verteidigung PH HD: Medien, Wissen, Lernen
Verteidigung PH HD: Medien, Wissen, LernenVerteidigung PH HD: Medien, Wissen, Lernen
Verteidigung PH HD: Medien, Wissen, LernenFriedrich - A. Ittner
 
Masterthesis Strobl, Klaus: Neue Methoden der Kampagnensteuerung, 2011
Masterthesis Strobl, Klaus: Neue Methoden der Kampagnensteuerung, 2011Masterthesis Strobl, Klaus: Neue Methoden der Kampagnensteuerung, 2011
Masterthesis Strobl, Klaus: Neue Methoden der Kampagnensteuerung, 2011
SYSTEMS CAMPAIGNING AGENCY
 
Bachelorarbeit - Androidsicherheit kritisch betrachtet
Bachelorarbeit - Androidsicherheit kritisch betrachtetBachelorarbeit - Androidsicherheit kritisch betrachtet
Bachelorarbeit - Androidsicherheit kritisch betrachtetStefan Bürger
 
Demokratisches stipendium
Demokratisches stipendiumDemokratisches stipendium
Demokratisches stipendium
ffeats
 
Pfadplanung mit harmonischen Potentialfeldern
Pfadplanung mit harmonischen PotentialfeldernPfadplanung mit harmonischen Potentialfeldern
Pfadplanung mit harmonischen Potentialfeldern
Johannes Diemke
 
20130626abschlusspräsentation
20130626abschlusspräsentation20130626abschlusspräsentation
20130626abschlusspräsentationKarin Ortner
 
Keynote BA
Keynote BAKeynote BA
Keynote BA
Rene Jonas
 
ENTWICKLUNG EINES STOCHASTISCHEN VERFAHRENS ZUR NACHVERFOLGUNG STUDENTISCHER ...
ENTWICKLUNG EINES STOCHASTISCHEN VERFAHRENS ZUR NACHVERFOLGUNG STUDENTISCHER ...ENTWICKLUNG EINES STOCHASTISCHEN VERFAHRENS ZUR NACHVERFOLGUNG STUDENTISCHER ...
ENTWICKLUNG EINES STOCHASTISCHEN VERFAHRENS ZUR NACHVERFOLGUNG STUDENTISCHER ...
Werner Hoffmann
 
Verteidigung Schülerblog
Verteidigung SchülerblogVerteidigung Schülerblog
Verteidigung Schülerblogjudy_87
 
Web-Technologien: Überblick und Empfehlungen
Web-Technologien: Überblick und EmpfehlungenWeb-Technologien: Überblick und Empfehlungen
Web-Technologien: Überblick und Empfehlungen
Sebastian
 
Masterthesis: Muster (Zwischenstand)
Masterthesis: Muster (Zwischenstand)Masterthesis: Muster (Zwischenstand)
Masterthesis: Muster (Zwischenstand)
wruge
 
Neuromarktforschung im Rahmen der Werbeplanung
Neuromarktforschung im Rahmen der WerbeplanungNeuromarktforschung im Rahmen der Werbeplanung
Neuromarktforschung im Rahmen der Werbeplanung
Thomas Heinrich Musiolik
 
Neuromarketing trifft Dialogmarketing
Neuromarketing trifft DialogmarketingNeuromarketing trifft Dialogmarketing
Neuromarketing trifft DialogmarketingRoger Dobler
 
Arda Maps - master's thesis defense - Verteidigung der Masterarbeit (German)
Arda Maps - master's thesis defense - Verteidigung der Masterarbeit (German)Arda Maps - master's thesis defense - Verteidigung der Masterarbeit (German)
Arda Maps - master's thesis defense - Verteidigung der Masterarbeit (German)
Curtis Mosters
 
Analyse der Algorithmen und Strategien in der Google AI Challenge 2011
Analyse der Algorithmen und Strategien in der Google AI Challenge 2011Analyse der Algorithmen und Strategien in der Google AI Challenge 2011
Analyse der Algorithmen und Strategien in der Google AI Challenge 2011
Olexandr Savchuk
 

Andere mochten auch (18)

Bachelor\'s Thesis Presentation
Bachelor\'s Thesis PresentationBachelor\'s Thesis Presentation
Bachelor\'s Thesis Presentation
 
Verteidigung Masterarbeit "MOOCs an deutschsprachigen Hochschulen: Eine Analy...
Verteidigung Masterarbeit "MOOCs an deutschsprachigen Hochschulen: Eine Analy...Verteidigung Masterarbeit "MOOCs an deutschsprachigen Hochschulen: Eine Analy...
Verteidigung Masterarbeit "MOOCs an deutschsprachigen Hochschulen: Eine Analy...
 
Verteidigung PH HD: Medien, Wissen, Lernen
Verteidigung PH HD: Medien, Wissen, LernenVerteidigung PH HD: Medien, Wissen, Lernen
Verteidigung PH HD: Medien, Wissen, Lernen
 
Masterthesis Strobl, Klaus: Neue Methoden der Kampagnensteuerung, 2011
Masterthesis Strobl, Klaus: Neue Methoden der Kampagnensteuerung, 2011Masterthesis Strobl, Klaus: Neue Methoden der Kampagnensteuerung, 2011
Masterthesis Strobl, Klaus: Neue Methoden der Kampagnensteuerung, 2011
 
Bachelorarbeit - Androidsicherheit kritisch betrachtet
Bachelorarbeit - Androidsicherheit kritisch betrachtetBachelorarbeit - Androidsicherheit kritisch betrachtet
Bachelorarbeit - Androidsicherheit kritisch betrachtet
 
Demokratisches stipendium
Demokratisches stipendiumDemokratisches stipendium
Demokratisches stipendium
 
Pfadplanung mit harmonischen Potentialfeldern
Pfadplanung mit harmonischen PotentialfeldernPfadplanung mit harmonischen Potentialfeldern
Pfadplanung mit harmonischen Potentialfeldern
 
20130626abschlusspräsentation
20130626abschlusspräsentation20130626abschlusspräsentation
20130626abschlusspräsentation
 
Keynote BA
Keynote BAKeynote BA
Keynote BA
 
ENTWICKLUNG EINES STOCHASTISCHEN VERFAHRENS ZUR NACHVERFOLGUNG STUDENTISCHER ...
ENTWICKLUNG EINES STOCHASTISCHEN VERFAHRENS ZUR NACHVERFOLGUNG STUDENTISCHER ...ENTWICKLUNG EINES STOCHASTISCHEN VERFAHRENS ZUR NACHVERFOLGUNG STUDENTISCHER ...
ENTWICKLUNG EINES STOCHASTISCHEN VERFAHRENS ZUR NACHVERFOLGUNG STUDENTISCHER ...
 
Verteidigung Schülerblog
Verteidigung SchülerblogVerteidigung Schülerblog
Verteidigung Schülerblog
 
Web-Technologien: Überblick und Empfehlungen
Web-Technologien: Überblick und EmpfehlungenWeb-Technologien: Überblick und Empfehlungen
Web-Technologien: Überblick und Empfehlungen
 
Masterthesis: Muster (Zwischenstand)
Masterthesis: Muster (Zwischenstand)Masterthesis: Muster (Zwischenstand)
Masterthesis: Muster (Zwischenstand)
 
Neuromarktforschung im Rahmen der Werbeplanung
Neuromarktforschung im Rahmen der WerbeplanungNeuromarktforschung im Rahmen der Werbeplanung
Neuromarktforschung im Rahmen der Werbeplanung
 
Neuromarketing trifft Dialogmarketing
Neuromarketing trifft DialogmarketingNeuromarketing trifft Dialogmarketing
Neuromarketing trifft Dialogmarketing
 
Arda Maps - master's thesis defense - Verteidigung der Masterarbeit (German)
Arda Maps - master's thesis defense - Verteidigung der Masterarbeit (German)Arda Maps - master's thesis defense - Verteidigung der Masterarbeit (German)
Arda Maps - master's thesis defense - Verteidigung der Masterarbeit (German)
 
Analyse der Algorithmen und Strategien in der Google AI Challenge 2011
Analyse der Algorithmen und Strategien in der Google AI Challenge 2011Analyse der Algorithmen und Strategien in der Google AI Challenge 2011
Analyse der Algorithmen und Strategien in der Google AI Challenge 2011
 
Verteidigung
VerteidigungVerteidigung
Verteidigung
 

Ähnlich wie Verteidigung Masterarbeit "Entwicklung eines E-Learning Programms zur Steigerung des IT-Sicherheitsbewusstseins für den Einsatz in der Kriminalprävention"

eLearning: Content
eLearning: ContenteLearning: Content
eLearning: Content
Frank Weber
 
The new job of qa was ein quality engineer zukünftig können muss
The new job of qa   was ein quality engineer zukünftig können mussThe new job of qa   was ein quality engineer zukünftig können muss
The new job of qa was ein quality engineer zukünftig können muss
raezz
 
IT-Sicherheit und agile Entwicklung? Geht das? Sicher!
IT-Sicherheit und agile Entwicklung? Geht das? Sicher!IT-Sicherheit und agile Entwicklung? Geht das? Sicher!
IT-Sicherheit und agile Entwicklung? Geht das? Sicher!
Carsten Cordes
 
Abenteuer Qualität in der SW-Wartung
Abenteuer Qualität in der SW-WartungAbenteuer Qualität in der SW-Wartung
Abenteuer Qualität in der SW-Wartung
Ernest Wallmueller
 
Labvolution 2017 schulungspräsentation_simplifier
Labvolution 2017 schulungspräsentation_simplifierLabvolution 2017 schulungspräsentation_simplifier
Labvolution 2017 schulungspräsentation_simplifier
iTiZZiMO
 
Datenschutzkompetenz für Lehrende
Datenschutzkompetenz für LehrendeDatenschutzkompetenz für Lehrende
Datenschutzkompetenz für Lehrende
Daniel Lohninger
 
DW presentation WeVerify
DW presentation WeVerify DW presentation WeVerify
DW presentation WeVerify
Weverify
 
EDINGER Social Media in der Lehre - empirische Ergebnisse, Vortrag bei e-teac...
EDINGER Social Media in der Lehre - empirische Ergebnisse, Vortrag bei e-teac...EDINGER Social Media in der Lehre - empirische Ergebnisse, Vortrag bei e-teac...
EDINGER Social Media in der Lehre - empirische Ergebnisse, Vortrag bei e-teac...
Eva-Christina Edinger
 
Ausblick Learning technologien (2014)
Ausblick Learning technologien (2014)Ausblick Learning technologien (2014)
Ausblick Learning technologien (2014)
Hans Rudolf Tremp
 
Studentisches Projekt: Bereitstellung eines professionellen Umfrageservice au...
Studentisches Projekt: Bereitstellung eines professionellen Umfrageservice au...Studentisches Projekt: Bereitstellung eines professionellen Umfrageservice au...
Studentisches Projekt: Bereitstellung eines professionellen Umfrageservice au...
Michael Groeschel
 
Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...
Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...
Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...
Volkmar Langer
 
Methoden des Wissensmanagements zur Verbesserung der Projektarbeit im Unterne...
Methoden des Wissensmanagements zur Verbesserung der Projektarbeit im Unterne...Methoden des Wissensmanagements zur Verbesserung der Projektarbeit im Unterne...
Methoden des Wissensmanagements zur Verbesserung der Projektarbeit im Unterne...
eBusiness-Lotse Darmstadt-Dieburg
 
Onno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellen
Onno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellenOnno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellen
Onno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellen
lernet
 
Softwerkskammer Chemnitz Special Pecha Kucha Night
Softwerkskammer Chemnitz Special Pecha Kucha NightSoftwerkskammer Chemnitz Special Pecha Kucha Night
Softwerkskammer Chemnitz Special Pecha Kucha Night
ChristinaLerch1
 
Das Projekt "Digitale Zukunft" – Ziele und Maßnahmen (Hochschulforum Digitali...
Das Projekt "Digitale Zukunft" – Ziele und Maßnahmen (Hochschulforum Digitali...Das Projekt "Digitale Zukunft" – Ziele und Maßnahmen (Hochschulforum Digitali...
Das Projekt "Digitale Zukunft" – Ziele und Maßnahmen (Hochschulforum Digitali...
Ilona Buchem
 
Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?
Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?
Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?
Andreas Wittke
 
Dr. Norbert Bromberger: Die Etablierung von e-Learning als fester Fortbildun...
Dr. Norbert Bromberger: Die Etablierung von e-Learning als fester Fortbildun...Dr. Norbert Bromberger: Die Etablierung von e-Learning als fester Fortbildun...
Dr. Norbert Bromberger: Die Etablierung von e-Learning als fester Fortbildun...
lernet
 
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Martin Ebner
 
Social Media in Studium und Lehre (Folien Dr. des. Eva-Christina Edinger)
Social Media in Studium und Lehre (Folien Dr. des. Eva-Christina Edinger)Social Media in Studium und Lehre (Folien Dr. des. Eva-Christina Edinger)
Social Media in Studium und Lehre (Folien Dr. des. Eva-Christina Edinger)
e-teaching.org
 
Scrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für ProgrammiererScrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Tobias Schlüter
 

Ähnlich wie Verteidigung Masterarbeit "Entwicklung eines E-Learning Programms zur Steigerung des IT-Sicherheitsbewusstseins für den Einsatz in der Kriminalprävention" (20)

eLearning: Content
eLearning: ContenteLearning: Content
eLearning: Content
 
The new job of qa was ein quality engineer zukünftig können muss
The new job of qa   was ein quality engineer zukünftig können mussThe new job of qa   was ein quality engineer zukünftig können muss
The new job of qa was ein quality engineer zukünftig können muss
 
IT-Sicherheit und agile Entwicklung? Geht das? Sicher!
IT-Sicherheit und agile Entwicklung? Geht das? Sicher!IT-Sicherheit und agile Entwicklung? Geht das? Sicher!
IT-Sicherheit und agile Entwicklung? Geht das? Sicher!
 
Abenteuer Qualität in der SW-Wartung
Abenteuer Qualität in der SW-WartungAbenteuer Qualität in der SW-Wartung
Abenteuer Qualität in der SW-Wartung
 
Labvolution 2017 schulungspräsentation_simplifier
Labvolution 2017 schulungspräsentation_simplifierLabvolution 2017 schulungspräsentation_simplifier
Labvolution 2017 schulungspräsentation_simplifier
 
Datenschutzkompetenz für Lehrende
Datenschutzkompetenz für LehrendeDatenschutzkompetenz für Lehrende
Datenschutzkompetenz für Lehrende
 
DW presentation WeVerify
DW presentation WeVerify DW presentation WeVerify
DW presentation WeVerify
 
EDINGER Social Media in der Lehre - empirische Ergebnisse, Vortrag bei e-teac...
EDINGER Social Media in der Lehre - empirische Ergebnisse, Vortrag bei e-teac...EDINGER Social Media in der Lehre - empirische Ergebnisse, Vortrag bei e-teac...
EDINGER Social Media in der Lehre - empirische Ergebnisse, Vortrag bei e-teac...
 
Ausblick Learning technologien (2014)
Ausblick Learning technologien (2014)Ausblick Learning technologien (2014)
Ausblick Learning technologien (2014)
 
Studentisches Projekt: Bereitstellung eines professionellen Umfrageservice au...
Studentisches Projekt: Bereitstellung eines professionellen Umfrageservice au...Studentisches Projekt: Bereitstellung eines professionellen Umfrageservice au...
Studentisches Projekt: Bereitstellung eines professionellen Umfrageservice au...
 
Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...
Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...
Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...
 
Methoden des Wissensmanagements zur Verbesserung der Projektarbeit im Unterne...
Methoden des Wissensmanagements zur Verbesserung der Projektarbeit im Unterne...Methoden des Wissensmanagements zur Verbesserung der Projektarbeit im Unterne...
Methoden des Wissensmanagements zur Verbesserung der Projektarbeit im Unterne...
 
Onno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellen
Onno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellenOnno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellen
Onno Reiners: E-Learning einfach selbst erstellen
 
Softwerkskammer Chemnitz Special Pecha Kucha Night
Softwerkskammer Chemnitz Special Pecha Kucha NightSoftwerkskammer Chemnitz Special Pecha Kucha Night
Softwerkskammer Chemnitz Special Pecha Kucha Night
 
Das Projekt "Digitale Zukunft" – Ziele und Maßnahmen (Hochschulforum Digitali...
Das Projekt "Digitale Zukunft" – Ziele und Maßnahmen (Hochschulforum Digitali...Das Projekt "Digitale Zukunft" – Ziele und Maßnahmen (Hochschulforum Digitali...
Das Projekt "Digitale Zukunft" – Ziele und Maßnahmen (Hochschulforum Digitali...
 
Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?
Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?
Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?
 
Dr. Norbert Bromberger: Die Etablierung von e-Learning als fester Fortbildun...
Dr. Norbert Bromberger: Die Etablierung von e-Learning als fester Fortbildun...Dr. Norbert Bromberger: Die Etablierung von e-Learning als fester Fortbildun...
Dr. Norbert Bromberger: Die Etablierung von e-Learning als fester Fortbildun...
 
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
Methoden und Werkzeuge zur didaktischen technologiegestützten Umsetzung von ...
 
Social Media in Studium und Lehre (Folien Dr. des. Eva-Christina Edinger)
Social Media in Studium und Lehre (Folien Dr. des. Eva-Christina Edinger)Social Media in Studium und Lehre (Folien Dr. des. Eva-Christina Edinger)
Social Media in Studium und Lehre (Folien Dr. des. Eva-Christina Edinger)
 
Scrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für ProgrammiererScrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
Scrum als agiles Vorgehensmodell für Programmierer
 

Mehr von Daniela Wolf

Wie funktioniert ein Computer.pptx
Wie funktioniert ein Computer.pptxWie funktioniert ein Computer.pptx
Wie funktioniert ein Computer.pptx
Daniela Wolf
 
Herausforderungen virtueller Meetings
Herausforderungen virtueller MeetingsHerausforderungen virtueller Meetings
Herausforderungen virtueller Meetings
Daniela Wolf
 
Individualisiertes Unterrichten mit der Lernplattform Moodle
Individualisiertes Unterrichten mit der Lernplattform MoodleIndividualisiertes Unterrichten mit der Lernplattform Moodle
Individualisiertes Unterrichten mit der Lernplattform Moodle
Daniela Wolf
 
Einblicke in Lehr- und Lernszenarien der FernFH
Einblicke in Lehr- und Lernszenarien der FernFHEinblicke in Lehr- und Lernszenarien der FernFH
Einblicke in Lehr- und Lernszenarien der FernFH
Daniela Wolf
 
Videos kinderleicht produziert: Wir machen einen Film!
Videos kinderleicht produziert: Wir machen einen Film!Videos kinderleicht produziert: Wir machen einen Film!
Videos kinderleicht produziert: Wir machen einen Film!
Daniela Wolf
 
Einkaufsliste für die Produktion von Low-Budget-Lernvideos
Einkaufsliste für die Produktion von Low-Budget-LernvideosEinkaufsliste für die Produktion von Low-Budget-Lernvideos
Einkaufsliste für die Produktion von Low-Budget-Lernvideos
Daniela Wolf
 
From Refugee to Programmer? An Action-Based Learning Approach for Teaching Co...
From Refugee to Programmer? An Action-Based Learning Approach for Teaching Co...From Refugee to Programmer? An Action-Based Learning Approach for Teaching Co...
From Refugee to Programmer? An Action-Based Learning Approach for Teaching Co...
Daniela Wolf
 
Hybride Schnitzeljagden -Ausloten der Potentiale für die Hochschullehre
Hybride Schnitzeljagden -Ausloten der Potentiale für die HochschullehreHybride Schnitzeljagden -Ausloten der Potentiale für die Hochschullehre
Hybride Schnitzeljagden -Ausloten der Potentiale für die Hochschullehre
Daniela Wolf
 
Coding for Integration – Best practices from Austria
Coding for Integration – Best practices from AustriaCoding for Integration – Best practices from Austria
Coding for Integration – Best practices from Austria
Daniela Wolf
 
Diversität in Refugees Coding Schools am Beispiel von refugees{code}
Diversität in Refugees Coding Schools am Beispiel von refugees{code}Diversität in Refugees Coding Schools am Beispiel von refugees{code}
Diversität in Refugees Coding Schools am Beispiel von refugees{code}
Daniela Wolf
 
Coding for Integration. Best practices from Austria
Coding for Integration. Best practices from AustriaCoding for Integration. Best practices from Austria
Coding for Integration. Best practices from Austria
Daniela Wolf
 
Die Forschungsfrage
Die ForschungsfrageDie Forschungsfrage
Die Forschungsfrage
Daniela Wolf
 
Webkonferenzen mit Mehrwert: Einsatzmöglichkeiten von Webkonferenzen zur För...
 Webkonferenzen mit Mehrwert: Einsatzmöglichkeiten von Webkonferenzen zur För... Webkonferenzen mit Mehrwert: Einsatzmöglichkeiten von Webkonferenzen zur För...
Webkonferenzen mit Mehrwert: Einsatzmöglichkeiten von Webkonferenzen zur För...
Daniela Wolf
 
E-Lecture "Low Budget Lernvideos"
E-Lecture "Low Budget Lernvideos"E-Lecture "Low Budget Lernvideos"
E-Lecture "Low Budget Lernvideos"
Daniela Wolf
 
Low Budget Lernvideos - So gelingen Videos für den Unterricht (Teil 2)
Low Budget Lernvideos - So gelingen Videos für den Unterricht (Teil 2)Low Budget Lernvideos - So gelingen Videos für den Unterricht (Teil 2)
Low Budget Lernvideos - So gelingen Videos für den Unterricht (Teil 2)
Daniela Wolf
 
Smart up your lesson - Einsatz von Smartboards in der (Fern-)Lehre
Smart up your lesson - Einsatz von Smartboards in der (Fern-)LehreSmart up your lesson - Einsatz von Smartboards in der (Fern-)Lehre
Smart up your lesson - Einsatz von Smartboards in der (Fern-)Lehre
Daniela Wolf
 

Mehr von Daniela Wolf (16)

Wie funktioniert ein Computer.pptx
Wie funktioniert ein Computer.pptxWie funktioniert ein Computer.pptx
Wie funktioniert ein Computer.pptx
 
Herausforderungen virtueller Meetings
Herausforderungen virtueller MeetingsHerausforderungen virtueller Meetings
Herausforderungen virtueller Meetings
 
Individualisiertes Unterrichten mit der Lernplattform Moodle
Individualisiertes Unterrichten mit der Lernplattform MoodleIndividualisiertes Unterrichten mit der Lernplattform Moodle
Individualisiertes Unterrichten mit der Lernplattform Moodle
 
Einblicke in Lehr- und Lernszenarien der FernFH
Einblicke in Lehr- und Lernszenarien der FernFHEinblicke in Lehr- und Lernszenarien der FernFH
Einblicke in Lehr- und Lernszenarien der FernFH
 
Videos kinderleicht produziert: Wir machen einen Film!
Videos kinderleicht produziert: Wir machen einen Film!Videos kinderleicht produziert: Wir machen einen Film!
Videos kinderleicht produziert: Wir machen einen Film!
 
Einkaufsliste für die Produktion von Low-Budget-Lernvideos
Einkaufsliste für die Produktion von Low-Budget-LernvideosEinkaufsliste für die Produktion von Low-Budget-Lernvideos
Einkaufsliste für die Produktion von Low-Budget-Lernvideos
 
From Refugee to Programmer? An Action-Based Learning Approach for Teaching Co...
From Refugee to Programmer? An Action-Based Learning Approach for Teaching Co...From Refugee to Programmer? An Action-Based Learning Approach for Teaching Co...
From Refugee to Programmer? An Action-Based Learning Approach for Teaching Co...
 
Hybride Schnitzeljagden -Ausloten der Potentiale für die Hochschullehre
Hybride Schnitzeljagden -Ausloten der Potentiale für die HochschullehreHybride Schnitzeljagden -Ausloten der Potentiale für die Hochschullehre
Hybride Schnitzeljagden -Ausloten der Potentiale für die Hochschullehre
 
Coding for Integration – Best practices from Austria
Coding for Integration – Best practices from AustriaCoding for Integration – Best practices from Austria
Coding for Integration – Best practices from Austria
 
Diversität in Refugees Coding Schools am Beispiel von refugees{code}
Diversität in Refugees Coding Schools am Beispiel von refugees{code}Diversität in Refugees Coding Schools am Beispiel von refugees{code}
Diversität in Refugees Coding Schools am Beispiel von refugees{code}
 
Coding for Integration. Best practices from Austria
Coding for Integration. Best practices from AustriaCoding for Integration. Best practices from Austria
Coding for Integration. Best practices from Austria
 
Die Forschungsfrage
Die ForschungsfrageDie Forschungsfrage
Die Forschungsfrage
 
Webkonferenzen mit Mehrwert: Einsatzmöglichkeiten von Webkonferenzen zur För...
 Webkonferenzen mit Mehrwert: Einsatzmöglichkeiten von Webkonferenzen zur För... Webkonferenzen mit Mehrwert: Einsatzmöglichkeiten von Webkonferenzen zur För...
Webkonferenzen mit Mehrwert: Einsatzmöglichkeiten von Webkonferenzen zur För...
 
E-Lecture "Low Budget Lernvideos"
E-Lecture "Low Budget Lernvideos"E-Lecture "Low Budget Lernvideos"
E-Lecture "Low Budget Lernvideos"
 
Low Budget Lernvideos - So gelingen Videos für den Unterricht (Teil 2)
Low Budget Lernvideos - So gelingen Videos für den Unterricht (Teil 2)Low Budget Lernvideos - So gelingen Videos für den Unterricht (Teil 2)
Low Budget Lernvideos - So gelingen Videos für den Unterricht (Teil 2)
 
Smart up your lesson - Einsatz von Smartboards in der (Fern-)Lehre
Smart up your lesson - Einsatz von Smartboards in der (Fern-)LehreSmart up your lesson - Einsatz von Smartboards in der (Fern-)Lehre
Smart up your lesson - Einsatz von Smartboards in der (Fern-)Lehre
 

Verteidigung Masterarbeit "Entwicklung eines E-Learning Programms zur Steigerung des IT-Sicherheitsbewusstseins für den Einsatz in der Kriminalprävention"