SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Firmenwebseite
Mehr als Ihre digitale Visitenkarte im World Wide Web
16.09.2013 Potsdamer Centrum für Technologie
16. September 2013
Ihre Webseite ist die Visitenkarte Ihres
Unternehmens im Internet!
• Wie gestalten Sie Ihre Webseite für den Nutzer?
• Welche technischen Ansprüche muss sie erfüllen?
• Anforderungen an Inhalt, Struktur und Gestaltung?
16. September 2013
Warum ist die Präsenz im Internet wichtig?
• 77% der Bevölkerung in Deutschland ist online (54, 2 Mio.)
• Mobile Internetnutzung auf 41 Prozent gestiegen
• 85% aller Internet-Nutzer kaufen online oder nutzen das Web
für ihre Kaufentscheidung
• 50% aller Suchanfragen haben einen geschäftlichen Hintergrund
• 42% aller Online-Käufe beginnen mit einer Suchanfrage bei
Google
16. September 2013
Zielsetzung: Image & Reputation
• angenehme und interessante Darstellung Ihres
Unternehmens/Ihrer Marke
• Klar verständliche Informationen zur Verfügung stellen
• Nutzer aktiv einbinden und zu einer Handlung aufrufen (Call-to-
Action)
• Kundenpflege und Kundenbindung (z.B. Newsletter, RSS-Feed)
• Infobroschüren, Flyer, Presseberichte
16. September 2013
Beispiel einer Landingpage
16. September 2013
Nehmen Sie den Nutzer an die Hand
• Schnelle und einfache Informationsübersicht
• Übersichtliche Navigation (nicht mehr als 7 Navigationspunkte)
• Handlungsaufrufe („Newsletter bestellen“, „Kontakt
aufnehmen“)
• Mit 3 Klicks sollte jede Seite erreichbar sein
16. September 2013
Negatives Beispiel
16. September 2013
Kontaktaufnahme einfach gestalten
• Platzierung an prominenter Stelle
• Fordern Sie den Nutzer zur Kontaktaufnahme auf
• Ansprechpartner angeben
• Persönliche Ebene verringert eine eventuelle Hemmschwelle
Kontakt aufzunehmen
• Kostenloser Rückrufservice
16. September 2013
Passendes Design
• Anpassung an Ihr Corporate Design
• Auswahl des Designs nach Zielgruppe
• keine grellen Farben und nicht zu bunt
• ausgewogene Farben, die miteinander harmonisieren
• kontrastierende Farben für Texte und den Hintergrund
16. September 2013
Negatives Beispiel
16. September 2013
Positives Beispiel
16. September 2013
Themenbühne und Slider
16. September 2013
Themenbühne und Slider
• Weniger ist mehr: Überschaubare Anzahl an Elementen (nicht
mehr als 4-5)
Themenbühne und Slider
• Weniger ist mehr: Überschaubare Anzahl an Elementen (nicht
mehr als 4-5)
• Hervorhebung des aktuellen Elements
Themenbühne und Slider
• Weniger ist mehr: Überschaubare Anzahl an Elementen (nicht
mehr als 4-5)
• Hervorhebung des aktuellen Elements
• Komfortables Vor- und Zurückblättern
Themenbühne und Slider
• Weniger ist mehr: Überschaubare Anzahl an Elementen (nicht
mehr als 4-5)
• Hervorhebung des aktuellen Elements
• Komfortables Vor- und Zurückblättern
• Stimulanz der Inhalte
Themenbühne und Slider
• Weniger ist mehr: Überschaubare Anzahl an Elementen (nicht
mehr als 4-5)
• Hervorhebung des aktuellen Elements
• Komfortables Vor- und Zurückblättern
• Stimulanz der Inhalte
• Integration eines Handlungsaufrufs (Call to Action)
Themenbühne und Slider
Themenbühne und Slider
• Weniger ist mehr: Überschaubare Anzahl an Elementen (nicht
mehr als 4-5)
• Hervorhebung des aktuellen Elements
• Komfortables Vor- und Zurückblättern
• Stimulanz der Inhalte
• Integration eines Handlungsaufrufs (Call to Action)
• Frequenz der Elemente (Wechselgeschwindigkeit)
Inhalte aktualisieren
• Informationen immer auf dem neuesten Stand halten
• regelmäßig neue Inhalte zur Verfügung stellen
• News oder Firmenblog nutzen
• Verweildauer auf der Webseite erhöhen
• Nutzer als wiederkehrenden Besucher gewinnen
• wird auch von Suchmaschinen belohnt
16. September 2013
Vertrauen aufbauen
• Kundenstimmen
• Referenzen
• Fallstudien (Case Studies)
• Bewertungen und Meinungen von Nutzern z.B. im Blog zulassen
• Fragen der Kunden beantworten
• Zertifikate, Siegel & Auszeichnungen
16. September 2013
suchmaschinenfreundliche Inhalte
• wichtige Inhalte = 250 – 300 Wörter
• legen Sie den Suchbegriff für eine Seite fest
• Setzen Sie den Suchbegriff in die Hauptüberschrift und im
Seitentitel
• Vergeben Sie Linktitel
• Bilder mit Alt-Tags und Titel-Attribut versehen
16. September 2013
Seitentitel und Beschreibung
16. September 2013
Seitentitel und Beschreibung
16. September 2013
Zielgerichtete Nutzung von Social Media
Kanälen
• Chance sich positiv von anderen Marktteilnehmern zu
unterscheiden
• Legen Sie Ziele fest und entwickeln Sie eine Strategie
• Social Media nicht nebenbei betreiben
• Planen Sie Ihre Aktivitäten
• Erstellen Sie eine Social Media Guideline
• Integrieren Sie Social Plugins auf Ihrer Webseite
16. September 2013
Pflichten für Webseitenbetreiber
Datenschutzerklärung
• Pflicht zur Unterrichtung der Nutzer bezüglich der
Datenspeicherung (Datenschutzerklärung)
• Sie bieten eine Kontaktmöglichkeit für den Nutzer an?
• Sie verwenden ein Webanalyse-Tool (z.B. Google Analystics)?
• Nutzen Sie Social Plugins (z.B. den Like-Button)?
• Tipp: Nutzen Sie einen Datenschutz-Generator.
16. September 2013
Beispiel: Datenschutz
16. September 2013
Beispiel: Datenschutz
16. September 2013
Pflichten für Webseitenbetreiber
Impressum
• Impressumspflicht (Download beim Bundesministerium der
Justiz)
• Das Impressum muss leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar
und ständig verfügbar sein.
• Impressum Generator:
http://www.e-recht24.de/impressum-generator.html
16. September 2013
Urheberrechtsschutz für Texte, Logos, Grafiken
& Fotos
• Achtung: Ein Text von ca. 11 Wörtern kann schon
urheberrechtlich geschützt sein
• Vorsicht mit der Verwendung von Zitaten
• Genehmigung vom Urheber einholen und nennen
• Nutzung von „lizenzfreien Bilder“ = Urheber & Quelle angeben
• Der Seitenbetreiber haftet bei Urheberrechtsverletzungen
16. September 2013
Welche technischen Ansprüche sollte
eine Webseite erfüllen?
16. September 2013
Auswahl des Content Management Systems
(CMS)
• Anforderungen definieren, die Sie an das System und Ihre
Webseite stellen
Lassen Sie sich u.a. beraten in Bezug auf:
• Ausbaufähigkeit des Systems und Zukunftsfähigkeit
• Zugriffsrechte für Mitarbeiter
• Benutzerfreundlichkeit für die Redaktion
• Medienverwaltung
16. September 2013
Technische Fehler vermeiden
positives Nutzererlebnis
16. September 2013
Technische Fehler vermeiden
positives Nutzererlebnis
• Alle Links sollten funktionieren und nicht ins Leere führen
• Regelmäßige Überprüfung (auch Kontaktformular)
• fehlerfreier Quellcode und Programmierung (überprüfen unter
validator.w3.org)
• Legen Sie eine 404-Fehlerseite an, damit der Nutzer auf Ihre
Startseite zurück geführt wird
16. September 2013
Beispiel: 404-Fehlerseite
16. September 2013
Vermeiden Sie lange Ladezeiten
• Bilder nicht in hoher Auflösung und Dateigröße verwenden
• Sorgen Sie für genügend Webspace (Speicherplatz auf Server)
• Auswahl eines geeigneten Hosting-Anbieters
• Testen Sie die Geschwindigkeit Ihrer Webseite z.B. mit Page
Speed Online von Google
16. September 2013
Barrierefreie Gestaltung
• Jeder Nutzer unabhängig von technischen und körperlichen
Vorraussetzungen sollte Ihre Onlinepräsenz uneingeschränkt
nutzen können.
• behindertengerechte Programmierung (skalierbare Schrift,
Lesbarkeit, Kontraste, Bilder & Videos mit Texterklärungen, klare
Strukturierung)
• einwandfreie Funktionalität unabhängig vom Betriebssystem und
Browservariante
16. September 2013
Optimierung für mobile Endgeräte
• Smartphones und Tablets werden immer mehr genutzt
• Prognose für 2015: mehr als 50 Millionen mobile Internetnutzer
• Grafische Anpassung an die jeweiligen Geräte
• Darstellung und Anordnung von Navigation, Seitenspalten und
Text
16. September 2013
Responsive Webdesign
16. September 2013
Gestalten Sie Ihre Webseite
suchmaschinenfreundlich
• übersichtliche URL-Struktur (sprechende URLs)
• Verzicht auf Tabellen-Layout oder Frames
• 301-Weiterleitungen
• Integrieren Sie eine Sitemap auf Ihre Webseite
16. September 2013
Fragen?
16. September 2013
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!
Kontakt
Carsten Thoben
eBusiness-Lotse Potsdam
Am Neuen Markt 9c
14467 Potsdam
E-Mail: carsten.thoben@bsp-ebusinesslotse-potsdam.de
www.ebusinesslotse-potsdam.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

WEBverständlich Teil 2: Basiswissen Onlinemarketing
WEBverständlich Teil 2: Basiswissen OnlinemarketingWEBverständlich Teil 2: Basiswissen Onlinemarketing
WEBverständlich Teil 2: Basiswissen OnlinemarketingeBusiness-Lotse Potsdam
 
Mindestanforderungen an die rechtssichere Nutzung von Website, Social Media &...
Mindestanforderungen an die rechtssichere Nutzung von Website, Social Media &...Mindestanforderungen an die rechtssichere Nutzung von Website, Social Media &...
Mindestanforderungen an die rechtssichere Nutzung von Website, Social Media &...eBusiness-Lotse Potsdam
 
Cloudwerker - Trusted SaaS im Handwerk: flexibel - ingegriert - kooperativ
Cloudwerker - Trusted SaaS im Handwerk: flexibel - ingegriert - kooperativCloudwerker - Trusted SaaS im Handwerk: flexibel - ingegriert - kooperativ
Cloudwerker - Trusted SaaS im Handwerk: flexibel - ingegriert - kooperativeBusiness-Lotse Potsdam
 
Präsentation CLOUDwerker-Projekt
Präsentation CLOUDwerker-ProjektPräsentation CLOUDwerker-Projekt
Präsentation CLOUDwerker-ProjektMark Hefke
 
Social Media für KMUs - Konkreter Nutzen oder Verschwendung von Ressourcen
Social Media für KMUs - Konkreter Nutzen oder Verschwendung von RessourcenSocial Media für KMUs - Konkreter Nutzen oder Verschwendung von Ressourcen
Social Media für KMUs - Konkreter Nutzen oder Verschwendung von RessourceneBusiness-Lotse Potsdam
 
Verträge für die Cloud - Rechtliche Besonderheiten und praktische Relevanz
Verträge für die Cloud - Rechtliche Besonderheiten und praktische RelevanzVerträge für die Cloud - Rechtliche Besonderheiten und praktische Relevanz
Verträge für die Cloud - Rechtliche Besonderheiten und praktische RelevanzeBusiness-Lotse Potsdam
 
Grundkenntnisse der Suchmaschinenoptimierung
Grundkenntnisse der SuchmaschinenoptimierungGrundkenntnisse der Suchmaschinenoptimierung
Grundkenntnisse der SuchmaschinenoptimierungeBusiness-Lotse Potsdam
 
Von der Suche bis zum Kauf - Konversionsorientierte Webseiten für maximal eff...
Von der Suche bis zum Kauf - Konversionsorientierte Webseiten für maximal eff...Von der Suche bis zum Kauf - Konversionsorientierte Webseiten für maximal eff...
Von der Suche bis zum Kauf - Konversionsorientierte Webseiten für maximal eff...eBusiness-Lotse Potsdam
 
Usability - Kunden durch eine intuituive Webseite überzeugen
Usability - Kunden durch eine intuituive Webseite überzeugenUsability - Kunden durch eine intuituive Webseite überzeugen
Usability - Kunden durch eine intuituive Webseite überzeugeneBusiness-Lotse Potsdam
 
Finden ist besser als Suchen - Vortrag über Suchmaschinenoptimierung
Finden ist besser als Suchen - Vortrag über SuchmaschinenoptimierungFinden ist besser als Suchen - Vortrag über Suchmaschinenoptimierung
Finden ist besser als Suchen - Vortrag über SuchmaschinenoptimierungeBusiness-Lotse Potsdam
 
Wie sich Unternehmens– und Arbeitsprozesse durch die Cloud verändern werden
Wie sich Unternehmens– und Arbeitsprozesse durch die Cloud verändern werdenWie sich Unternehmens– und Arbeitsprozesse durch die Cloud verändern werden
Wie sich Unternehmens– und Arbeitsprozesse durch die Cloud verändern werdeneBusiness-Lotse Potsdam
 
Maßnahmen für eine gute Platzierung einer Webseite in den Suchmaschinen
Maßnahmen für eine gute Platzierung einer Webseite in den SuchmaschinenMaßnahmen für eine gute Platzierung einer Webseite in den Suchmaschinen
Maßnahmen für eine gute Platzierung einer Webseite in den SuchmaschineneBusiness-Lotse Potsdam
 

Andere mochten auch (13)

WEBverständlich Teil 2: Basiswissen Onlinemarketing
WEBverständlich Teil 2: Basiswissen OnlinemarketingWEBverständlich Teil 2: Basiswissen Onlinemarketing
WEBverständlich Teil 2: Basiswissen Onlinemarketing
 
Mindestanforderungen an die rechtssichere Nutzung von Website, Social Media &...
Mindestanforderungen an die rechtssichere Nutzung von Website, Social Media &...Mindestanforderungen an die rechtssichere Nutzung von Website, Social Media &...
Mindestanforderungen an die rechtssichere Nutzung von Website, Social Media &...
 
Cloudwerker - Trusted SaaS im Handwerk: flexibel - ingegriert - kooperativ
Cloudwerker - Trusted SaaS im Handwerk: flexibel - ingegriert - kooperativCloudwerker - Trusted SaaS im Handwerk: flexibel - ingegriert - kooperativ
Cloudwerker - Trusted SaaS im Handwerk: flexibel - ingegriert - kooperativ
 
Präsentation CLOUDwerker-Projekt
Präsentation CLOUDwerker-ProjektPräsentation CLOUDwerker-Projekt
Präsentation CLOUDwerker-Projekt
 
Social Media für KMUs - Konkreter Nutzen oder Verschwendung von Ressourcen
Social Media für KMUs - Konkreter Nutzen oder Verschwendung von RessourcenSocial Media für KMUs - Konkreter Nutzen oder Verschwendung von Ressourcen
Social Media für KMUs - Konkreter Nutzen oder Verschwendung von Ressourcen
 
Verträge für die Cloud - Rechtliche Besonderheiten und praktische Relevanz
Verträge für die Cloud - Rechtliche Besonderheiten und praktische RelevanzVerträge für die Cloud - Rechtliche Besonderheiten und praktische Relevanz
Verträge für die Cloud - Rechtliche Besonderheiten und praktische Relevanz
 
Grundkenntnisse der Suchmaschinenoptimierung
Grundkenntnisse der SuchmaschinenoptimierungGrundkenntnisse der Suchmaschinenoptimierung
Grundkenntnisse der Suchmaschinenoptimierung
 
Von der Suche bis zum Kauf - Konversionsorientierte Webseiten für maximal eff...
Von der Suche bis zum Kauf - Konversionsorientierte Webseiten für maximal eff...Von der Suche bis zum Kauf - Konversionsorientierte Webseiten für maximal eff...
Von der Suche bis zum Kauf - Konversionsorientierte Webseiten für maximal eff...
 
Usability - Kunden durch eine intuituive Webseite überzeugen
Usability - Kunden durch eine intuituive Webseite überzeugenUsability - Kunden durch eine intuituive Webseite überzeugen
Usability - Kunden durch eine intuituive Webseite überzeugen
 
Finden ist besser als Suchen - Vortrag über Suchmaschinenoptimierung
Finden ist besser als Suchen - Vortrag über SuchmaschinenoptimierungFinden ist besser als Suchen - Vortrag über Suchmaschinenoptimierung
Finden ist besser als Suchen - Vortrag über Suchmaschinenoptimierung
 
Wie sich Unternehmens– und Arbeitsprozesse durch die Cloud verändern werden
Wie sich Unternehmens– und Arbeitsprozesse durch die Cloud verändern werdenWie sich Unternehmens– und Arbeitsprozesse durch die Cloud verändern werden
Wie sich Unternehmens– und Arbeitsprozesse durch die Cloud verändern werden
 
Marktplätze in der Cloud
Marktplätze in der CloudMarktplätze in der Cloud
Marktplätze in der Cloud
 
Maßnahmen für eine gute Platzierung einer Webseite in den Suchmaschinen
Maßnahmen für eine gute Platzierung einer Webseite in den SuchmaschinenMaßnahmen für eine gute Platzierung einer Webseite in den Suchmaschinen
Maßnahmen für eine gute Platzierung einer Webseite in den Suchmaschinen
 

Ähnlich wie Veranstaltungsreihe WEBverständlich: Webseitenerstellung

Einführung in die Suchmaschinenoptimierung
Einführung in die SuchmaschinenoptimierungEinführung in die Suchmaschinenoptimierung
Einführung in die SuchmaschinenoptimierungWolfgang Wiese
 
UX aus Sicht eines Concepters
UX aus Sicht eines ConceptersUX aus Sicht eines Concepters
UX aus Sicht eines ConceptersuxHH
 
SEOcruise 2013 - Content Marketing: Taktiken, Strategien & Tools
SEOcruise 2013 - Content Marketing: Taktiken, Strategien & ToolsSEOcruise 2013 - Content Marketing: Taktiken, Strategien & Tools
SEOcruise 2013 - Content Marketing: Taktiken, Strategien & ToolsArne Stoschek
 
Wie wählt man das richtige Shopsystem? (2012)
Wie wählt man das richtige Shopsystem? (2012)Wie wählt man das richtige Shopsystem? (2012)
Wie wählt man das richtige Shopsystem? (2012)Roman Zenner
 
medien-sprechstunde: 5 Jahre / 5 Themen / 5 Referentinnen
medien-sprechstunde: 5 Jahre / 5 Themen / 5 Referentinnenmedien-sprechstunde: 5 Jahre / 5 Themen / 5 Referentinnen
medien-sprechstunde: 5 Jahre / 5 Themen / 5 Referentinnenmedien-sprechstunde
 
Drupal Austria Roadshow in Klagenfurt
Drupal Austria Roadshow in KlagenfurtDrupal Austria Roadshow in Klagenfurt
Drupal Austria Roadshow in Klagenfurtdasjo
 
Google Tools für Fotografen
Google Tools für FotografenGoogle Tools für Fotografen
Google Tools für FotografenPARX
 
Google Analytics Konferenz 2016: PRAXIS - Kampagnen: Tracking, Adwords, Cost-...
Google Analytics Konferenz 2016: PRAXIS - Kampagnen: Tracking, Adwords, Cost-...Google Analytics Konferenz 2016: PRAXIS - Kampagnen: Tracking, Adwords, Cost-...
Google Analytics Konferenz 2016: PRAXIS - Kampagnen: Tracking, Adwords, Cost-...e-dialog GmbH
 
Mediencampus Website Grobkonzept
Mediencampus Website GrobkonzeptMediencampus Website Grobkonzept
Mediencampus Website GrobkonzeptMarisa Wollner
 
Die Evolution der eigenen Homepage
Die Evolution der eigenen HomepageDie Evolution der eigenen Homepage
Die Evolution der eigenen HomepageStefan Wienströer
 
Online Marketing Strategie Mindmeister
Online Marketing Strategie MindmeisterOnline Marketing Strategie Mindmeister
Online Marketing Strategie MindmeisterGuntram Bechtold
 
Backend-Berechtigungen und 
Best Practices
Backend-Berechtigungen und 
Best PracticesBackend-Berechtigungen und 
Best Practices
Backend-Berechtigungen und 
Best Practicespunkt.de GmbH
 
Internet Marketing
Internet MarketingInternet Marketing
Internet MarketingGFU Cyrus AG
 
Responsive Web Design - Ein Überblick
Responsive Web Design - Ein ÜberblickResponsive Web Design - Ein Überblick
Responsive Web Design - Ein ÜberblickAmazee Labs
 
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6BurdaDirect
 
Competitive Intelligence: Wettbewerbsbeobachtung im SEO und Online Marketing
Competitive Intelligence: Wettbewerbsbeobachtung im SEO und Online MarketingCompetitive Intelligence: Wettbewerbsbeobachtung im SEO und Online Marketing
Competitive Intelligence: Wettbewerbsbeobachtung im SEO und Online MarketingPhilipp Klöckner
 
There and back again - Responsive Webdesign mit WordPress
There and back again - Responsive Webdesign mit WordPress There and back again - Responsive Webdesign mit WordPress
There and back again - Responsive Webdesign mit WordPress Michael Oeser
 
Eine praktische Anleitung zur Auswahl eines CMS
Eine praktische Anleitung zur Auswahl eines CMSEine praktische Anleitung zur Auswahl eines CMS
Eine praktische Anleitung zur Auswahl eines CMSAcquia
 
Warum SEO (auch) Deine Aufgabe ist - WebTechCon 2016
Warum SEO (auch) Deine Aufgabe ist - WebTechCon 2016Warum SEO (auch) Deine Aufgabe ist - WebTechCon 2016
Warum SEO (auch) Deine Aufgabe ist - WebTechCon 2016André Scharf
 
Seoday Vortrag 2015: Guten Content erstellen lassen & im SEO profitieren
Seoday Vortrag 2015: Guten Content erstellen lassen & im SEO profitierenSeoday Vortrag 2015: Guten Content erstellen lassen & im SEO profitieren
Seoday Vortrag 2015: Guten Content erstellen lassen & im SEO profitierenMarcel Kollmar
 

Ähnlich wie Veranstaltungsreihe WEBverständlich: Webseitenerstellung (20)

Einführung in die Suchmaschinenoptimierung
Einführung in die SuchmaschinenoptimierungEinführung in die Suchmaschinenoptimierung
Einführung in die Suchmaschinenoptimierung
 
UX aus Sicht eines Concepters
UX aus Sicht eines ConceptersUX aus Sicht eines Concepters
UX aus Sicht eines Concepters
 
SEOcruise 2013 - Content Marketing: Taktiken, Strategien & Tools
SEOcruise 2013 - Content Marketing: Taktiken, Strategien & ToolsSEOcruise 2013 - Content Marketing: Taktiken, Strategien & Tools
SEOcruise 2013 - Content Marketing: Taktiken, Strategien & Tools
 
Wie wählt man das richtige Shopsystem? (2012)
Wie wählt man das richtige Shopsystem? (2012)Wie wählt man das richtige Shopsystem? (2012)
Wie wählt man das richtige Shopsystem? (2012)
 
medien-sprechstunde: 5 Jahre / 5 Themen / 5 Referentinnen
medien-sprechstunde: 5 Jahre / 5 Themen / 5 Referentinnenmedien-sprechstunde: 5 Jahre / 5 Themen / 5 Referentinnen
medien-sprechstunde: 5 Jahre / 5 Themen / 5 Referentinnen
 
Drupal Austria Roadshow in Klagenfurt
Drupal Austria Roadshow in KlagenfurtDrupal Austria Roadshow in Klagenfurt
Drupal Austria Roadshow in Klagenfurt
 
Google Tools für Fotografen
Google Tools für FotografenGoogle Tools für Fotografen
Google Tools für Fotografen
 
Google Analytics Konferenz 2016: PRAXIS - Kampagnen: Tracking, Adwords, Cost-...
Google Analytics Konferenz 2016: PRAXIS - Kampagnen: Tracking, Adwords, Cost-...Google Analytics Konferenz 2016: PRAXIS - Kampagnen: Tracking, Adwords, Cost-...
Google Analytics Konferenz 2016: PRAXIS - Kampagnen: Tracking, Adwords, Cost-...
 
Mediencampus Website Grobkonzept
Mediencampus Website GrobkonzeptMediencampus Website Grobkonzept
Mediencampus Website Grobkonzept
 
Die Evolution der eigenen Homepage
Die Evolution der eigenen HomepageDie Evolution der eigenen Homepage
Die Evolution der eigenen Homepage
 
Online Marketing Strategie Mindmeister
Online Marketing Strategie MindmeisterOnline Marketing Strategie Mindmeister
Online Marketing Strategie Mindmeister
 
Backend-Berechtigungen und 
Best Practices
Backend-Berechtigungen und 
Best PracticesBackend-Berechtigungen und 
Best Practices
Backend-Berechtigungen und 
Best Practices
 
Internet Marketing
Internet MarketingInternet Marketing
Internet Marketing
 
Responsive Web Design - Ein Überblick
Responsive Web Design - Ein ÜberblickResponsive Web Design - Ein Überblick
Responsive Web Design - Ein Überblick
 
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
 
Competitive Intelligence: Wettbewerbsbeobachtung im SEO und Online Marketing
Competitive Intelligence: Wettbewerbsbeobachtung im SEO und Online MarketingCompetitive Intelligence: Wettbewerbsbeobachtung im SEO und Online Marketing
Competitive Intelligence: Wettbewerbsbeobachtung im SEO und Online Marketing
 
There and back again - Responsive Webdesign mit WordPress
There and back again - Responsive Webdesign mit WordPress There and back again - Responsive Webdesign mit WordPress
There and back again - Responsive Webdesign mit WordPress
 
Eine praktische Anleitung zur Auswahl eines CMS
Eine praktische Anleitung zur Auswahl eines CMSEine praktische Anleitung zur Auswahl eines CMS
Eine praktische Anleitung zur Auswahl eines CMS
 
Warum SEO (auch) Deine Aufgabe ist - WebTechCon 2016
Warum SEO (auch) Deine Aufgabe ist - WebTechCon 2016Warum SEO (auch) Deine Aufgabe ist - WebTechCon 2016
Warum SEO (auch) Deine Aufgabe ist - WebTechCon 2016
 
Seoday Vortrag 2015: Guten Content erstellen lassen & im SEO profitieren
Seoday Vortrag 2015: Guten Content erstellen lassen & im SEO profitierenSeoday Vortrag 2015: Guten Content erstellen lassen & im SEO profitieren
Seoday Vortrag 2015: Guten Content erstellen lassen & im SEO profitieren
 

Veranstaltungsreihe WEBverständlich: Webseitenerstellung

  • 1. Firmenwebseite Mehr als Ihre digitale Visitenkarte im World Wide Web 16.09.2013 Potsdamer Centrum für Technologie 16. September 2013
  • 2. Ihre Webseite ist die Visitenkarte Ihres Unternehmens im Internet! • Wie gestalten Sie Ihre Webseite für den Nutzer? • Welche technischen Ansprüche muss sie erfüllen? • Anforderungen an Inhalt, Struktur und Gestaltung? 16. September 2013
  • 3. Warum ist die Präsenz im Internet wichtig? • 77% der Bevölkerung in Deutschland ist online (54, 2 Mio.) • Mobile Internetnutzung auf 41 Prozent gestiegen • 85% aller Internet-Nutzer kaufen online oder nutzen das Web für ihre Kaufentscheidung • 50% aller Suchanfragen haben einen geschäftlichen Hintergrund • 42% aller Online-Käufe beginnen mit einer Suchanfrage bei Google 16. September 2013
  • 4. Zielsetzung: Image & Reputation • angenehme und interessante Darstellung Ihres Unternehmens/Ihrer Marke • Klar verständliche Informationen zur Verfügung stellen • Nutzer aktiv einbinden und zu einer Handlung aufrufen (Call-to- Action) • Kundenpflege und Kundenbindung (z.B. Newsletter, RSS-Feed) • Infobroschüren, Flyer, Presseberichte 16. September 2013
  • 6. Nehmen Sie den Nutzer an die Hand • Schnelle und einfache Informationsübersicht • Übersichtliche Navigation (nicht mehr als 7 Navigationspunkte) • Handlungsaufrufe („Newsletter bestellen“, „Kontakt aufnehmen“) • Mit 3 Klicks sollte jede Seite erreichbar sein 16. September 2013
  • 8. Kontaktaufnahme einfach gestalten • Platzierung an prominenter Stelle • Fordern Sie den Nutzer zur Kontaktaufnahme auf • Ansprechpartner angeben • Persönliche Ebene verringert eine eventuelle Hemmschwelle Kontakt aufzunehmen • Kostenloser Rückrufservice 16. September 2013
  • 9. Passendes Design • Anpassung an Ihr Corporate Design • Auswahl des Designs nach Zielgruppe • keine grellen Farben und nicht zu bunt • ausgewogene Farben, die miteinander harmonisieren • kontrastierende Farben für Texte und den Hintergrund 16. September 2013
  • 12. Themenbühne und Slider 16. September 2013
  • 13. Themenbühne und Slider • Weniger ist mehr: Überschaubare Anzahl an Elementen (nicht mehr als 4-5)
  • 14. Themenbühne und Slider • Weniger ist mehr: Überschaubare Anzahl an Elementen (nicht mehr als 4-5) • Hervorhebung des aktuellen Elements
  • 15. Themenbühne und Slider • Weniger ist mehr: Überschaubare Anzahl an Elementen (nicht mehr als 4-5) • Hervorhebung des aktuellen Elements • Komfortables Vor- und Zurückblättern
  • 16. Themenbühne und Slider • Weniger ist mehr: Überschaubare Anzahl an Elementen (nicht mehr als 4-5) • Hervorhebung des aktuellen Elements • Komfortables Vor- und Zurückblättern • Stimulanz der Inhalte
  • 17. Themenbühne und Slider • Weniger ist mehr: Überschaubare Anzahl an Elementen (nicht mehr als 4-5) • Hervorhebung des aktuellen Elements • Komfortables Vor- und Zurückblättern • Stimulanz der Inhalte • Integration eines Handlungsaufrufs (Call to Action)
  • 19. Themenbühne und Slider • Weniger ist mehr: Überschaubare Anzahl an Elementen (nicht mehr als 4-5) • Hervorhebung des aktuellen Elements • Komfortables Vor- und Zurückblättern • Stimulanz der Inhalte • Integration eines Handlungsaufrufs (Call to Action) • Frequenz der Elemente (Wechselgeschwindigkeit)
  • 20. Inhalte aktualisieren • Informationen immer auf dem neuesten Stand halten • regelmäßig neue Inhalte zur Verfügung stellen • News oder Firmenblog nutzen • Verweildauer auf der Webseite erhöhen • Nutzer als wiederkehrenden Besucher gewinnen • wird auch von Suchmaschinen belohnt 16. September 2013
  • 21. Vertrauen aufbauen • Kundenstimmen • Referenzen • Fallstudien (Case Studies) • Bewertungen und Meinungen von Nutzern z.B. im Blog zulassen • Fragen der Kunden beantworten • Zertifikate, Siegel & Auszeichnungen 16. September 2013
  • 22. suchmaschinenfreundliche Inhalte • wichtige Inhalte = 250 – 300 Wörter • legen Sie den Suchbegriff für eine Seite fest • Setzen Sie den Suchbegriff in die Hauptüberschrift und im Seitentitel • Vergeben Sie Linktitel • Bilder mit Alt-Tags und Titel-Attribut versehen 16. September 2013
  • 25. Zielgerichtete Nutzung von Social Media Kanälen • Chance sich positiv von anderen Marktteilnehmern zu unterscheiden • Legen Sie Ziele fest und entwickeln Sie eine Strategie • Social Media nicht nebenbei betreiben • Planen Sie Ihre Aktivitäten • Erstellen Sie eine Social Media Guideline • Integrieren Sie Social Plugins auf Ihrer Webseite 16. September 2013
  • 26. Pflichten für Webseitenbetreiber Datenschutzerklärung • Pflicht zur Unterrichtung der Nutzer bezüglich der Datenspeicherung (Datenschutzerklärung) • Sie bieten eine Kontaktmöglichkeit für den Nutzer an? • Sie verwenden ein Webanalyse-Tool (z.B. Google Analystics)? • Nutzen Sie Social Plugins (z.B. den Like-Button)? • Tipp: Nutzen Sie einen Datenschutz-Generator. 16. September 2013
  • 29. Pflichten für Webseitenbetreiber Impressum • Impressumspflicht (Download beim Bundesministerium der Justiz) • Das Impressum muss leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar sein. • Impressum Generator: http://www.e-recht24.de/impressum-generator.html 16. September 2013
  • 30. Urheberrechtsschutz für Texte, Logos, Grafiken & Fotos • Achtung: Ein Text von ca. 11 Wörtern kann schon urheberrechtlich geschützt sein • Vorsicht mit der Verwendung von Zitaten • Genehmigung vom Urheber einholen und nennen • Nutzung von „lizenzfreien Bilder“ = Urheber & Quelle angeben • Der Seitenbetreiber haftet bei Urheberrechtsverletzungen 16. September 2013
  • 31. Welche technischen Ansprüche sollte eine Webseite erfüllen? 16. September 2013
  • 32. Auswahl des Content Management Systems (CMS) • Anforderungen definieren, die Sie an das System und Ihre Webseite stellen Lassen Sie sich u.a. beraten in Bezug auf: • Ausbaufähigkeit des Systems und Zukunftsfähigkeit • Zugriffsrechte für Mitarbeiter • Benutzerfreundlichkeit für die Redaktion • Medienverwaltung 16. September 2013
  • 33. Technische Fehler vermeiden positives Nutzererlebnis 16. September 2013
  • 34. Technische Fehler vermeiden positives Nutzererlebnis • Alle Links sollten funktionieren und nicht ins Leere führen • Regelmäßige Überprüfung (auch Kontaktformular) • fehlerfreier Quellcode und Programmierung (überprüfen unter validator.w3.org) • Legen Sie eine 404-Fehlerseite an, damit der Nutzer auf Ihre Startseite zurück geführt wird 16. September 2013
  • 36. Vermeiden Sie lange Ladezeiten • Bilder nicht in hoher Auflösung und Dateigröße verwenden • Sorgen Sie für genügend Webspace (Speicherplatz auf Server) • Auswahl eines geeigneten Hosting-Anbieters • Testen Sie die Geschwindigkeit Ihrer Webseite z.B. mit Page Speed Online von Google 16. September 2013
  • 37. Barrierefreie Gestaltung • Jeder Nutzer unabhängig von technischen und körperlichen Vorraussetzungen sollte Ihre Onlinepräsenz uneingeschränkt nutzen können. • behindertengerechte Programmierung (skalierbare Schrift, Lesbarkeit, Kontraste, Bilder & Videos mit Texterklärungen, klare Strukturierung) • einwandfreie Funktionalität unabhängig vom Betriebssystem und Browservariante 16. September 2013
  • 38. Optimierung für mobile Endgeräte • Smartphones und Tablets werden immer mehr genutzt • Prognose für 2015: mehr als 50 Millionen mobile Internetnutzer • Grafische Anpassung an die jeweiligen Geräte • Darstellung und Anordnung von Navigation, Seitenspalten und Text 16. September 2013
  • 40. Gestalten Sie Ihre Webseite suchmaschinenfreundlich • übersichtliche URL-Struktur (sprechende URLs) • Verzicht auf Tabellen-Layout oder Frames • 301-Weiterleitungen • Integrieren Sie eine Sitemap auf Ihre Webseite 16. September 2013
  • 42. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! Kontakt Carsten Thoben eBusiness-Lotse Potsdam Am Neuen Markt 9c 14467 Potsdam E-Mail: carsten.thoben@bsp-ebusinesslotse-potsdam.de www.ebusinesslotse-potsdam.de