SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Maßnahmen für eine gute Platzierung Ihrer
Webseite in den Suchmaschinen
Petra Köster-Weschke und Carsten Thoben
27.02.2014 Potsdam
Überblick
 Tipps zur Onpage-Optimierung
 Google Dienste: Google+ Local

 Wie funktioniert das Werbenetzwerk Google Adwords?

Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014
© Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
Was gibt Google z.B. für Tipps?
 Individuelle & passende Seitentitel verwenden
 Meta-Tag „description“ benutzen

 gute Website-Struktur (URL & Navigation)
 Verwendung von Bildern optimieren

Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014
© Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
Seitentitel und Metadescription

Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014
© Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
Seitentitel
 Individuell & passend für jede Seite texten
 nicht länger als 69 Zeichen

 Suchbegriffe vorne platzieren

Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014
© Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
Metadescription
 Individuell & passend für jede Seite texten
 Achten Sie auf die Länge des Beschreibungstextes,
damit er in der Suchergebnisliste nicht abgeschnitten
wird. Ca.156 Zeichen verwenden
 Suchbegriffe platzieren

Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014
© Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
Webseiten-Struktur
 semantische Struktur
 URL-Struktur

 Navigation

Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014
© Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
Semantische Struktur

Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014
© Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
URL-Struktur
ungünstige URL-Struktur:
www.supportnet.de/hardware/flashspeicher/2-5-zoll/ssd
besser:
www.supportnet.de/hardware/ssd
www.supportnet.de/ssd

Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014
© Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
Navigation
 Einfache Informationsübersicht
 Übersichtliche Navigation (nicht mehr als 7
Navigationspunkte)
 Mit 3 Klicks sollte jede Seite erreichbar sein
 Interne Verlinkungsstruktur aufbauen

Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014
© Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
Beispiel Navigation

Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014
© Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
Fotos
 Alt-Tag und Titel-Attribute verwenden
 Suchbegriffe platzieren

 Dateinamen des Fotos mit Suchbegriff
 Dateigröße nicht größer als 150 KB

Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014
© Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
Google+ Local

Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014
© Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
Google+ Local

Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014
© Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
Tipps für Google+ Local
Hauptkategorie und weitere Kategorien auswählen
Beispiel:

 Holzbauunternehmen (Hauptkategorie)
 Fensterbauunternehmen
 Türbauunternehmen
 ....

Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014
© Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
Tipps für Google+ Local
 Stadt hinter Firmennamen setzen, wenn Unternehmen
nicht in City liegt
 Einheitlichkeit & Aktualität
 Übereinstimmung mit Angaben auf der Webseite
 wichtige Suchbegriffe im Beschreibungstext verwenden
 Fotos einstellen

Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014
© Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
Google Adwords

Suchmaschinenmarketing: Suchmaschinenwerbung
und Suchmaschinenoptimierung
(SEM = SEA + SEO)

Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014
© Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
Anzeigenplätze bei Google

Keyword
Google Places
Top-Position
AdWords
AdWords
Organische
Ergebnisse

Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014
© Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
Kosten
 Sie zahlen nur bei Klick auf Ihre Anzeige
 Sie legen ein Tagesbudget fest

 Sie legen ein Maximalgebot für die Suchbegriffe fest

Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014
© Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
Auktionsverfahren
Kosten und Anzeigenplätze werden bestimmt von:
 Maximalgebot des CPC (Cost per Click) für einen
Suchbegriff
 Qualitätsfaktor des Suchbegriffes

Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014
© Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
Qualitätsfaktor
 Klickrate (CTR) auf Ihre Anzeigen
 Relevanz des Suchbegriffes zur Zielseite

 Qualität der Zielseite (u.a. einfache Navigation, schnelle
Ladezeit, wenig Pop-ups)

Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014
© Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
Anzeigen Top-Positionen

Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014
© Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
Fazit
 Mit Google+ Local haben Sie die Chance mit
Suchbegriffe für Nutzer in Ihrer Stadt/Region gefunden
zu werden.
 Mit der Schaltung von Google Adwords können Sie
Anzeigenplätze bei Google erwerben.
 Mit einer hohen Qualität Ihrer Kampagne und Ihren
Zielseiten bezahlen Sie weniger für die Klicks auf Ihre
Anzeigen als Ihre Mitbewerber.

Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014
© Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
Weitere Termine zu Google Adwords
Google Adwords für Einsteiger
25. & 30.06.2014 16:00 – 18:00 Uhr

Anmeldung unter:
www.ebusinesslotse-potsdam.de/termine
Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!
eBusiness-Lotse Potsdam
Am Neuen Markt 9c

14467 Potsdam
Telefon: (0331) 70 48 51 48
E-Mail: info@bsp-ebusinesslotse-potsdam.de
Internet: www.ebusinesslotse-potsdam.de
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Das Märchen von der Anonymität im Netz
Das Märchen von der Anonymität im NetzDas Märchen von der Anonymität im Netz
Das Märchen von der Anonymität im Netz
eBusiness-Lotse Potsdam
 
From Mobile Hype to Mobile Business
From Mobile Hype to Mobile BusinessFrom Mobile Hype to Mobile Business
From Mobile Hype to Mobile Business
eBusiness-Lotse Potsdam
 
Präsentation CLOUDwerker-Projekt
Präsentation CLOUDwerker-ProjektPräsentation CLOUDwerker-Projekt
Präsentation CLOUDwerker-Projekt
Mark Hefke
 
Vortrag: Wie Sie online den passenden Bewerber finden
Vortrag: Wie Sie online den passenden Bewerber findenVortrag: Wie Sie online den passenden Bewerber finden
Vortrag: Wie Sie online den passenden Bewerber findeneBusiness-Lotse Potsdam
 
Slam Online Shop - eine Erfolgsgeschichte von der Isar an die Havel
Slam Online Shop - eine Erfolgsgeschichte von der Isar an die HavelSlam Online Shop - eine Erfolgsgeschichte von der Isar an die Havel
Slam Online Shop - eine Erfolgsgeschichte von der Isar an die Havel
eBusiness-Lotse Potsdam
 
Verträge für die Cloud - Rechtliche Besonderheiten und praktische Relevanz
Verträge für die Cloud - Rechtliche Besonderheiten und praktische RelevanzVerträge für die Cloud - Rechtliche Besonderheiten und praktische Relevanz
Verträge für die Cloud - Rechtliche Besonderheiten und praktische Relevanz
eBusiness-Lotse Potsdam
 
Usability - Kunden durch eine intuituive Webseite überzeugen
Usability - Kunden durch eine intuituive Webseite überzeugenUsability - Kunden durch eine intuituive Webseite überzeugen
Usability - Kunden durch eine intuituive Webseite überzeugen
eBusiness-Lotse Potsdam
 
Von der Suche bis zum Kauf - Konversionsorientierte Webseiten für maximal eff...
Von der Suche bis zum Kauf - Konversionsorientierte Webseiten für maximal eff...Von der Suche bis zum Kauf - Konversionsorientierte Webseiten für maximal eff...
Von der Suche bis zum Kauf - Konversionsorientierte Webseiten für maximal eff...
eBusiness-Lotse Potsdam
 
Grundkenntnisse der Suchmaschinenoptimierung
Grundkenntnisse der SuchmaschinenoptimierungGrundkenntnisse der Suchmaschinenoptimierung
Grundkenntnisse der Suchmaschinenoptimierung
eBusiness-Lotse Potsdam
 
Finden ist besser als Suchen - Vortrag über Suchmaschinenoptimierung
Finden ist besser als Suchen - Vortrag über SuchmaschinenoptimierungFinden ist besser als Suchen - Vortrag über Suchmaschinenoptimierung
Finden ist besser als Suchen - Vortrag über Suchmaschinenoptimierung
eBusiness-Lotse Potsdam
 
Wie sich Unternehmens– und Arbeitsprozesse durch die Cloud verändern werden
Wie sich Unternehmens– und Arbeitsprozesse durch die Cloud verändern werdenWie sich Unternehmens– und Arbeitsprozesse durch die Cloud verändern werden
Wie sich Unternehmens– und Arbeitsprozesse durch die Cloud verändern werden
eBusiness-Lotse Potsdam
 
Marktplätze in der Cloud
Marktplätze in der CloudMarktplätze in der Cloud
Marktplätze in der Cloud
eBusiness-Lotse Potsdam
 
Suivi des Boisements Compensateurs - 2014 - CNPF
Suivi des Boisements Compensateurs - 2014 - CNPFSuivi des Boisements Compensateurs - 2014 - CNPF
Suivi des Boisements Compensateurs - 2014 - CNPF
LISEA
 
20090715 64congresso Bh Kleiner Merra
20090715 64congresso Bh Kleiner Merra20090715 64congresso Bh Kleiner Merra
20090715 64congresso Bh Kleiner Merra
Fabiana Tarabal
 
Phase 20
Phase 20Phase 20
Phase 20
Nakawe Arce
 
Software Product Lines: An Analysis of Tools that Support Application Require...
Software Product Lines: An Analysis of Tools that Support Application Require...Software Product Lines: An Analysis of Tools that Support Application Require...
Software Product Lines: An Analysis of Tools that Support Application Require...
Tarcísio Couto
 
AdWords Konferenz_2012: Marcus Tober - AdWods & SEO
AdWords Konferenz_2012: Marcus Tober - AdWods & SEOAdWords Konferenz_2012: Marcus Tober - AdWods & SEO
AdWords Konferenz_2012: Marcus Tober - AdWods & SEO
e-dialog GmbH
 
Investigación
InvestigaciónInvestigación
Investigación
Rosa Elena Cabrera
 
Quelles synergies dégager entre des campagnes SEA et le travail d'optimisatio...
Quelles synergies dégager entre des campagnes SEA et le travail d'optimisatio...Quelles synergies dégager entre des campagnes SEA et le travail d'optimisatio...
Quelles synergies dégager entre des campagnes SEA et le travail d'optimisatio...
Peak Ace
 

Andere mochten auch (19)

Das Märchen von der Anonymität im Netz
Das Märchen von der Anonymität im NetzDas Märchen von der Anonymität im Netz
Das Märchen von der Anonymität im Netz
 
From Mobile Hype to Mobile Business
From Mobile Hype to Mobile BusinessFrom Mobile Hype to Mobile Business
From Mobile Hype to Mobile Business
 
Präsentation CLOUDwerker-Projekt
Präsentation CLOUDwerker-ProjektPräsentation CLOUDwerker-Projekt
Präsentation CLOUDwerker-Projekt
 
Vortrag: Wie Sie online den passenden Bewerber finden
Vortrag: Wie Sie online den passenden Bewerber findenVortrag: Wie Sie online den passenden Bewerber finden
Vortrag: Wie Sie online den passenden Bewerber finden
 
Slam Online Shop - eine Erfolgsgeschichte von der Isar an die Havel
Slam Online Shop - eine Erfolgsgeschichte von der Isar an die HavelSlam Online Shop - eine Erfolgsgeschichte von der Isar an die Havel
Slam Online Shop - eine Erfolgsgeschichte von der Isar an die Havel
 
Verträge für die Cloud - Rechtliche Besonderheiten und praktische Relevanz
Verträge für die Cloud - Rechtliche Besonderheiten und praktische RelevanzVerträge für die Cloud - Rechtliche Besonderheiten und praktische Relevanz
Verträge für die Cloud - Rechtliche Besonderheiten und praktische Relevanz
 
Usability - Kunden durch eine intuituive Webseite überzeugen
Usability - Kunden durch eine intuituive Webseite überzeugenUsability - Kunden durch eine intuituive Webseite überzeugen
Usability - Kunden durch eine intuituive Webseite überzeugen
 
Von der Suche bis zum Kauf - Konversionsorientierte Webseiten für maximal eff...
Von der Suche bis zum Kauf - Konversionsorientierte Webseiten für maximal eff...Von der Suche bis zum Kauf - Konversionsorientierte Webseiten für maximal eff...
Von der Suche bis zum Kauf - Konversionsorientierte Webseiten für maximal eff...
 
Grundkenntnisse der Suchmaschinenoptimierung
Grundkenntnisse der SuchmaschinenoptimierungGrundkenntnisse der Suchmaschinenoptimierung
Grundkenntnisse der Suchmaschinenoptimierung
 
Finden ist besser als Suchen - Vortrag über Suchmaschinenoptimierung
Finden ist besser als Suchen - Vortrag über SuchmaschinenoptimierungFinden ist besser als Suchen - Vortrag über Suchmaschinenoptimierung
Finden ist besser als Suchen - Vortrag über Suchmaschinenoptimierung
 
Wie sich Unternehmens– und Arbeitsprozesse durch die Cloud verändern werden
Wie sich Unternehmens– und Arbeitsprozesse durch die Cloud verändern werdenWie sich Unternehmens– und Arbeitsprozesse durch die Cloud verändern werden
Wie sich Unternehmens– und Arbeitsprozesse durch die Cloud verändern werden
 
Marktplätze in der Cloud
Marktplätze in der CloudMarktplätze in der Cloud
Marktplätze in der Cloud
 
Suivi des Boisements Compensateurs - 2014 - CNPF
Suivi des Boisements Compensateurs - 2014 - CNPFSuivi des Boisements Compensateurs - 2014 - CNPF
Suivi des Boisements Compensateurs - 2014 - CNPF
 
20090715 64congresso Bh Kleiner Merra
20090715 64congresso Bh Kleiner Merra20090715 64congresso Bh Kleiner Merra
20090715 64congresso Bh Kleiner Merra
 
Phase 20
Phase 20Phase 20
Phase 20
 
Software Product Lines: An Analysis of Tools that Support Application Require...
Software Product Lines: An Analysis of Tools that Support Application Require...Software Product Lines: An Analysis of Tools that Support Application Require...
Software Product Lines: An Analysis of Tools that Support Application Require...
 
AdWords Konferenz_2012: Marcus Tober - AdWods & SEO
AdWords Konferenz_2012: Marcus Tober - AdWods & SEOAdWords Konferenz_2012: Marcus Tober - AdWods & SEO
AdWords Konferenz_2012: Marcus Tober - AdWods & SEO
 
Investigación
InvestigaciónInvestigación
Investigación
 
Quelles synergies dégager entre des campagnes SEA et le travail d'optimisatio...
Quelles synergies dégager entre des campagnes SEA et le travail d'optimisatio...Quelles synergies dégager entre des campagnes SEA et le travail d'optimisatio...
Quelles synergies dégager entre des campagnes SEA et le travail d'optimisatio...
 

Ähnlich wie Maßnahmen für eine gute Platzierung einer Webseite in den Suchmaschinen

Lukas Stuber, Angelink: E-Shop-Performance steigern mit Suchmaschinen und Web...
Lukas Stuber, Angelink: E-Shop-Performance steigern mit Suchmaschinen und Web...Lukas Stuber, Angelink: E-Shop-Performance steigern mit Suchmaschinen und Web...
Lukas Stuber, Angelink: E-Shop-Performance steigern mit Suchmaschinen und Web...Carpathia AG
 
TWT Workshop – Texten für das Internet
TWT Workshop – Texten für das InternetTWT Workshop – Texten für das Internet
TWT Workshop – Texten für das Internet
TWT
 
SEMSEO 2011: Inhouse-SEO & Agentur-SEO
SEMSEO 2011: Inhouse-SEO & Agentur-SEOSEMSEO 2011: Inhouse-SEO & Agentur-SEO
SEMSEO 2011: Inhouse-SEO & Agentur-SEO
Jens Fauldrath
 
DMEXCO 2010: Usability als neuer Rankingfaktor?!
DMEXCO 2010: Usability als neuer Rankingfaktor?!DMEXCO 2010: Usability als neuer Rankingfaktor?!
DMEXCO 2010: Usability als neuer Rankingfaktor?!
Steven Broschart
 
SEO Grundlagen
SEO GrundlagenSEO Grundlagen
SEO Grundlagen
TANDEM Kommunikation
 
Linkbaiting mit Strategie
Linkbaiting mit StrategieLinkbaiting mit Strategie
Linkbaiting mit Strategie
rankingCHECK
 
Die 10 groeßten Fehler im eMarketing
Die 10 groeßten Fehler im eMarketingDie 10 groeßten Fehler im eMarketing
Die 10 groeßten Fehler im eMarketing
Angelika Röck
 
dda-12-2009
dda-12-2009dda-12-2009
dda-12-2009
Ron A. Hillmann ✘
 
SEO-Tipps für KMU von Managing Partner Simon Künzler von xeit Gmbh
SEO-Tipps für KMU von Managing Partner Simon Künzler von xeit GmbhSEO-Tipps für KMU von Managing Partner Simon Künzler von xeit Gmbh
SEO-Tipps für KMU von Managing Partner Simon Künzler von xeit Gmbh
xeit AG
 
TWT Workshop – Keyword Recherche
TWT Workshop – Keyword RechercheTWT Workshop – Keyword Recherche
TWT Workshop – Keyword Recherche
TWT
 
SEO Tipps für Selbständige und kleine Unternehmen
SEO Tipps für Selbständige und kleine UnternehmenSEO Tipps für Selbständige und kleine Unternehmen
SEO Tipps für Selbständige und kleine Unternehmen
Cathrin Tusche
 
Akquise 2.0 - Neukundengewinnung im Internet
Akquise 2.0 - Neukundengewinnung im InternetAkquise 2.0 - Neukundengewinnung im Internet
Akquise 2.0 - Neukundengewinnung im Internet
Thomas Bottin
 
Werbung im Internet – Google AdWords
Werbung im Internet – Google AdWordsWerbung im Internet – Google AdWords
Werbung im Internet – Google AdWords
avenit AG
 
Marketing fuer Lohnunternehmen
Marketing fuer LohnunternehmenMarketing fuer Lohnunternehmen
Marketing fuer Lohnunternehmen
treckercom
 
WAS IST YOUTUBE SEO?
WAS IST YOUTUBE SEO?WAS IST YOUTUBE SEO?
WAS IST YOUTUBE SEO?
gerton6708
 
SEO und Web Analytics
SEO und Web AnalyticsSEO und Web Analytics
SEO und Web Analytics
Yourposition AG
 
SEO Trends 2023 - Darauf kommt es an
SEO Trends 2023 - Darauf kommt es anSEO Trends 2023 - Darauf kommt es an
SEO Trends 2023 - Darauf kommt es an
diva-e
 
UX, das Fundament
UX, das FundamentUX, das Fundament
UX, das Fundament
The Geekettez GbR
 
Euregio etourism forum Wissenswertes zum eigenen Internetauftritt Final
Euregio etourism forum Wissenswertes zum eigenen Internetauftritt FinalEuregio etourism forum Wissenswertes zum eigenen Internetauftritt Final
Euregio etourism forum Wissenswertes zum eigenen Internetauftritt Final
Angelika Röck
 
Google Analytics Konferenz 2016: Tracking Content Groups, Dimensions & Sitesp...
Google Analytics Konferenz 2016: Tracking Content Groups, Dimensions & Sitesp...Google Analytics Konferenz 2016: Tracking Content Groups, Dimensions & Sitesp...
Google Analytics Konferenz 2016: Tracking Content Groups, Dimensions & Sitesp...
e-dialog GmbH
 

Ähnlich wie Maßnahmen für eine gute Platzierung einer Webseite in den Suchmaschinen (20)

Lukas Stuber, Angelink: E-Shop-Performance steigern mit Suchmaschinen und Web...
Lukas Stuber, Angelink: E-Shop-Performance steigern mit Suchmaschinen und Web...Lukas Stuber, Angelink: E-Shop-Performance steigern mit Suchmaschinen und Web...
Lukas Stuber, Angelink: E-Shop-Performance steigern mit Suchmaschinen und Web...
 
TWT Workshop – Texten für das Internet
TWT Workshop – Texten für das InternetTWT Workshop – Texten für das Internet
TWT Workshop – Texten für das Internet
 
SEMSEO 2011: Inhouse-SEO & Agentur-SEO
SEMSEO 2011: Inhouse-SEO & Agentur-SEOSEMSEO 2011: Inhouse-SEO & Agentur-SEO
SEMSEO 2011: Inhouse-SEO & Agentur-SEO
 
DMEXCO 2010: Usability als neuer Rankingfaktor?!
DMEXCO 2010: Usability als neuer Rankingfaktor?!DMEXCO 2010: Usability als neuer Rankingfaktor?!
DMEXCO 2010: Usability als neuer Rankingfaktor?!
 
SEO Grundlagen
SEO GrundlagenSEO Grundlagen
SEO Grundlagen
 
Linkbaiting mit Strategie
Linkbaiting mit StrategieLinkbaiting mit Strategie
Linkbaiting mit Strategie
 
Die 10 groeßten Fehler im eMarketing
Die 10 groeßten Fehler im eMarketingDie 10 groeßten Fehler im eMarketing
Die 10 groeßten Fehler im eMarketing
 
dda-12-2009
dda-12-2009dda-12-2009
dda-12-2009
 
SEO-Tipps für KMU von Managing Partner Simon Künzler von xeit Gmbh
SEO-Tipps für KMU von Managing Partner Simon Künzler von xeit GmbhSEO-Tipps für KMU von Managing Partner Simon Künzler von xeit Gmbh
SEO-Tipps für KMU von Managing Partner Simon Künzler von xeit Gmbh
 
TWT Workshop – Keyword Recherche
TWT Workshop – Keyword RechercheTWT Workshop – Keyword Recherche
TWT Workshop – Keyword Recherche
 
SEO Tipps für Selbständige und kleine Unternehmen
SEO Tipps für Selbständige und kleine UnternehmenSEO Tipps für Selbständige und kleine Unternehmen
SEO Tipps für Selbständige und kleine Unternehmen
 
Akquise 2.0 - Neukundengewinnung im Internet
Akquise 2.0 - Neukundengewinnung im InternetAkquise 2.0 - Neukundengewinnung im Internet
Akquise 2.0 - Neukundengewinnung im Internet
 
Werbung im Internet – Google AdWords
Werbung im Internet – Google AdWordsWerbung im Internet – Google AdWords
Werbung im Internet – Google AdWords
 
Marketing fuer Lohnunternehmen
Marketing fuer LohnunternehmenMarketing fuer Lohnunternehmen
Marketing fuer Lohnunternehmen
 
WAS IST YOUTUBE SEO?
WAS IST YOUTUBE SEO?WAS IST YOUTUBE SEO?
WAS IST YOUTUBE SEO?
 
SEO und Web Analytics
SEO und Web AnalyticsSEO und Web Analytics
SEO und Web Analytics
 
SEO Trends 2023 - Darauf kommt es an
SEO Trends 2023 - Darauf kommt es anSEO Trends 2023 - Darauf kommt es an
SEO Trends 2023 - Darauf kommt es an
 
UX, das Fundament
UX, das FundamentUX, das Fundament
UX, das Fundament
 
Euregio etourism forum Wissenswertes zum eigenen Internetauftritt Final
Euregio etourism forum Wissenswertes zum eigenen Internetauftritt FinalEuregio etourism forum Wissenswertes zum eigenen Internetauftritt Final
Euregio etourism forum Wissenswertes zum eigenen Internetauftritt Final
 
Google Analytics Konferenz 2016: Tracking Content Groups, Dimensions & Sitesp...
Google Analytics Konferenz 2016: Tracking Content Groups, Dimensions & Sitesp...Google Analytics Konferenz 2016: Tracking Content Groups, Dimensions & Sitesp...
Google Analytics Konferenz 2016: Tracking Content Groups, Dimensions & Sitesp...
 

Maßnahmen für eine gute Platzierung einer Webseite in den Suchmaschinen

  • 1. Maßnahmen für eine gute Platzierung Ihrer Webseite in den Suchmaschinen Petra Köster-Weschke und Carsten Thoben 27.02.2014 Potsdam
  • 2. Überblick  Tipps zur Onpage-Optimierung  Google Dienste: Google+ Local  Wie funktioniert das Werbenetzwerk Google Adwords? Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  • 3. Was gibt Google z.B. für Tipps?  Individuelle & passende Seitentitel verwenden  Meta-Tag „description“ benutzen  gute Website-Struktur (URL & Navigation)  Verwendung von Bildern optimieren Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  • 4. Seitentitel und Metadescription Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  • 5. Seitentitel  Individuell & passend für jede Seite texten  nicht länger als 69 Zeichen  Suchbegriffe vorne platzieren Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  • 6. Metadescription  Individuell & passend für jede Seite texten  Achten Sie auf die Länge des Beschreibungstextes, damit er in der Suchergebnisliste nicht abgeschnitten wird. Ca.156 Zeichen verwenden  Suchbegriffe platzieren Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  • 7. Webseiten-Struktur  semantische Struktur  URL-Struktur  Navigation Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  • 8. Semantische Struktur Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  • 10. Navigation  Einfache Informationsübersicht  Übersichtliche Navigation (nicht mehr als 7 Navigationspunkte)  Mit 3 Klicks sollte jede Seite erreichbar sein  Interne Verlinkungsstruktur aufbauen Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  • 11. Beispiel Navigation Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  • 12. Fotos  Alt-Tag und Titel-Attribute verwenden  Suchbegriffe platzieren  Dateinamen des Fotos mit Suchbegriff  Dateigröße nicht größer als 150 KB Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  • 13. Google+ Local Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  • 14. Google+ Local Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  • 15. Tipps für Google+ Local Hauptkategorie und weitere Kategorien auswählen Beispiel:  Holzbauunternehmen (Hauptkategorie)  Fensterbauunternehmen  Türbauunternehmen  .... Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  • 16. Tipps für Google+ Local  Stadt hinter Firmennamen setzen, wenn Unternehmen nicht in City liegt  Einheitlichkeit & Aktualität  Übereinstimmung mit Angaben auf der Webseite  wichtige Suchbegriffe im Beschreibungstext verwenden  Fotos einstellen Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  • 17. Google Adwords Suchmaschinenmarketing: Suchmaschinenwerbung und Suchmaschinenoptimierung (SEM = SEA + SEO) Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  • 18. Anzeigenplätze bei Google Keyword Google Places Top-Position AdWords AdWords Organische Ergebnisse Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  • 19. Kosten  Sie zahlen nur bei Klick auf Ihre Anzeige  Sie legen ein Tagesbudget fest  Sie legen ein Maximalgebot für die Suchbegriffe fest Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  • 20. Auktionsverfahren Kosten und Anzeigenplätze werden bestimmt von:  Maximalgebot des CPC (Cost per Click) für einen Suchbegriff  Qualitätsfaktor des Suchbegriffes Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  • 21. Qualitätsfaktor  Klickrate (CTR) auf Ihre Anzeigen  Relevanz des Suchbegriffes zur Zielseite  Qualität der Zielseite (u.a. einfache Navigation, schnelle Ladezeit, wenig Pop-ups) Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  • 22. Anzeigen Top-Positionen Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  • 23. Fazit  Mit Google+ Local haben Sie die Chance mit Suchbegriffe für Nutzer in Ihrer Stadt/Region gefunden zu werden.  Mit der Schaltung von Google Adwords können Sie Anzeigenplätze bei Google erwerben.  Mit einer hohen Qualität Ihrer Kampagne und Ihren Zielseiten bezahlen Sie weniger für die Klicks auf Ihre Anzeigen als Ihre Mitbewerber. Workshop SEO 2 & SEA, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  • 24. Weitere Termine zu Google Adwords Google Adwords für Einsteiger 25. & 30.06.2014 16:00 – 18:00 Uhr Anmeldung unter: www.ebusinesslotse-potsdam.de/termine
  • 25. Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns! eBusiness-Lotse Potsdam Am Neuen Markt 9c 14467 Potsdam Telefon: (0331) 70 48 51 48 E-Mail: info@bsp-ebusinesslotse-potsdam.de Internet: www.ebusinesslotse-potsdam.de
  • 26. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!