SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Wuppertal, 6. Oktober 2010


Kürbis: Leckere Abwechslung auch für die Kleinen

Der Kürbis ist eine willkommene Abwechslung, um den Jüngsten Gemüse
schmackhaft zu machen. „Die meisten Kinder zwischen sechs und elf Jahren
nehmen weniger als die Hälfte der empfohlenen Gemüsemenge zu sich. Nur
rund sieben Prozent erreichen diese Menge. Eine gute Möglichkeit für Eltern,
den Gemüsemangel bei ihren Kindern auszugleichen, ist der Kürbis, denn er
lässt sich gut in Aufläufen oder Suppen ’verstecken’“, so Marianne Rudi-
scher, Ernährungsmedizinische Beraterin bei der BARMER GEK. „Durch den
milden, etwas süßen und nussigen Geschmack ist der Kürbis auch schon für
Babys geeignet. In pürierter Form kann er ohne Zusatz von Salz, Zucker
oder anderen Gewürzen etwa ab dem 6. oder 7. Monat zugefüttert werden.“


Auch Erwachsene können die Kürbiszeit nutzen, um ihren Vitamin- und Mi-
neralstoffhaushalt vor dem Winter ein wenig zu füllen. „Kürbisse enthalten
viel Beta-Carotin, eine Vorstufe von Vitamin A, das beispielsweise wichtig für
die Sehkraft ist“, erklärt Rudischer. „Außerdem ist der Kaliumgehalt im Kürbis
hoch. Kalium ist ein Mineralstoff und kann vom Körper nicht selbst produziert
werden. Es reguliert den Wasserhaushalt der Zellen und steuert zusammen
mit Natrium und Calcium die Muskeltätigkeit.“


Viele Kinder freuen sich auf die Kürbis-Zeit, denn die Halloween-Welle aus
Amerika hat längst auch Deutschland erreicht. Das Fruchtfleisch von ausge-
höhlten Kürbissen kann vielseitig in der Küche verarbeitet werden: überba-
cken, gegrillt, gedünstet, gekocht, püriert, als Auflauf mit Kartoffeln und Zuc-
chini, als Sauce zu Pasta, als cremige Suppe oder fein gerieben in Muffins
oder Kuchen.

                                                                                   _______________________

                                                                                   Pressestelle
                                                                                   Lichtscheider Straße 89
                                                                                   42285 Wuppertal

                                                                                   Tel.: 0202 56 81 99 14 01
                                                                                   Fax: 0202 56 81 99 14 59
                                                                                   presse@barmer-gek.de
                                                                                   www.barmer-gek.de

                                                                                   Athanasios Drougias (Ltg.)
                                                                                   Tel.: 0202 56 81 99 14 21
                                                                                   athanasios.drougias@barmer-gek.de

                                                                                   Dr. Kai Behrens
                                                                                   Tel.: 030 25331 44 3020
                                                                                   kai.behrens@barmer-gek.de

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

PM_FischerverlässtBARMERGEK.pdf
PM_FischerverlässtBARMERGEK.pdfPM_FischerverlässtBARMERGEK.pdf
PM_FischerverlässtBARMERGEK.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Vitaminbombe Bratäpfel.pdf
Vitaminbombe Bratäpfel.pdfVitaminbombe Bratäpfel.pdf
Vitaminbombe Bratäpfel.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Milben.pdf
Milben.pdfMilben.pdf
PM_Solarium.pdf
PM_Solarium.pdfPM_Solarium.pdf
PM BARMER GEK Vereinigung.pdf
PM BARMER GEK Vereinigung.pdfPM BARMER GEK Vereinigung.pdf
PM BARMER GEK Vereinigung.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM_Hautschutz bei Kälte.pdf
PM_Hautschutz bei Kälte.pdfPM_Hautschutz bei Kälte.pdf
PM_Hautschutz bei Kälte.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Was ist angesagt? (6)

PM_FischerverlässtBARMERGEK.pdf
PM_FischerverlässtBARMERGEK.pdfPM_FischerverlässtBARMERGEK.pdf
PM_FischerverlässtBARMERGEK.pdf
 
Vitaminbombe Bratäpfel.pdf
Vitaminbombe Bratäpfel.pdfVitaminbombe Bratäpfel.pdf
Vitaminbombe Bratäpfel.pdf
 
Milben.pdf
Milben.pdfMilben.pdf
Milben.pdf
 
PM_Solarium.pdf
PM_Solarium.pdfPM_Solarium.pdf
PM_Solarium.pdf
 
PM BARMER GEK Vereinigung.pdf
PM BARMER GEK Vereinigung.pdfPM BARMER GEK Vereinigung.pdf
PM BARMER GEK Vereinigung.pdf
 
PM_Hautschutz bei Kälte.pdf
PM_Hautschutz bei Kälte.pdfPM_Hautschutz bei Kälte.pdf
PM_Hautschutz bei Kälte.pdf
 

Andere mochten auch

WOD November
WOD NovemberWOD November
WOD Novemberadamshaw
 
C05 e04 safariball
C05 e04 safariballC05 e04 safariball
C05 e04 safariball
mariam381
 
情報発信スキルアップ講座スケジュール
情報発信スキルアップ講座スケジュール情報発信スキルアップ講座スケジュール
情報発信スキルアップ講座スケジュールbiwataku
 
Classifica 1^ prova
Classifica 1^ provaClassifica 1^ prova
Classifica 1^ provabutticemoto
 
oct.Wod
oct.Wodoct.Wod
oct.Wod
wzadeskey
 
Baraka1
Baraka1Baraka1
Baraka1
anddreamc
 
Kop-Flex Coupling Recertification Program
Kop-Flex Coupling Recertification ProgramKop-Flex Coupling Recertification Program
Kop-Flex Coupling Recertification Program
Regal Power Transmission Solutions
 
Claves de la semana del 27 de junio al 3 de julio
Claves de la semana del 27 de junio al 3 de julioClaves de la semana del 27 de junio al 3 de julio
Claves de la semana del 27 de junio al 3 de julio
Cesce
 
El sopor de los anillos
El sopor de los anillosEl sopor de los anillos
El sopor de los anillos
gocuzero1
 
Web developmen tools
Web developmen toolsWeb developmen tools
Web developmen tools
muhammad azis
 
BE468: High-level Regression Test
BE468: High-level Regression TestBE468: High-level Regression Test
BE468: High-level Regression Test
Amp TesterTwo
 
Jobbik Hírlevél 48. hét
Jobbik Hírlevél 48. hétJobbik Hírlevél 48. hét
Jobbik Hírlevél 48. hét
JobbikLadany
 
9483 Volume 33, Sept. 2011 Belt Drive Monthly
9483 Volume 33, Sept. 2011 Belt Drive Monthly9483 Volume 33, Sept. 2011 Belt Drive Monthly
9483 Volume 33, Sept. 2011 Belt Drive Monthly
Regal Power Transmission Solutions
 
Informe Sectorial de la Economía Española 2016: Sector agroalimentario
Informe Sectorial de la Economía Española 2016: Sector agroalimentarioInforme Sectorial de la Economía Española 2016: Sector agroalimentario
Informe Sectorial de la Economía Española 2016: Sector agroalimentario
Cesce
 

Andere mochten auch (17)

WOD November
WOD NovemberWOD November
WOD November
 
C05 e04 safariball
C05 e04 safariballC05 e04 safariball
C05 e04 safariball
 
情報発信スキルアップ講座スケジュール
情報発信スキルアップ講座スケジュール情報発信スキルアップ講座スケジュール
情報発信スキルアップ講座スケジュール
 
Acta
ActaActa
Acta
 
Classifica 1^ prova
Classifica 1^ provaClassifica 1^ prova
Classifica 1^ prova
 
oct.Wod
oct.Wodoct.Wod
oct.Wod
 
Baraka1
Baraka1Baraka1
Baraka1
 
Kop-Flex Coupling Recertification Program
Kop-Flex Coupling Recertification ProgramKop-Flex Coupling Recertification Program
Kop-Flex Coupling Recertification Program
 
Claves de la semana del 27 de junio al 3 de julio
Claves de la semana del 27 de junio al 3 de julioClaves de la semana del 27 de junio al 3 de julio
Claves de la semana del 27 de junio al 3 de julio
 
El sopor de los anillos
El sopor de los anillosEl sopor de los anillos
El sopor de los anillos
 
Web developmen tools
Web developmen toolsWeb developmen tools
Web developmen tools
 
BE468: High-level Regression Test
BE468: High-level Regression TestBE468: High-level Regression Test
BE468: High-level Regression Test
 
1saxalto
1saxalto1saxalto
1saxalto
 
Jobbik Hírlevél 48. hét
Jobbik Hírlevél 48. hétJobbik Hírlevél 48. hét
Jobbik Hírlevél 48. hét
 
Neoris Video
Neoris VideoNeoris Video
Neoris Video
 
9483 Volume 33, Sept. 2011 Belt Drive Monthly
9483 Volume 33, Sept. 2011 Belt Drive Monthly9483 Volume 33, Sept. 2011 Belt Drive Monthly
9483 Volume 33, Sept. 2011 Belt Drive Monthly
 
Informe Sectorial de la Economía Española 2016: Sector agroalimentario
Informe Sectorial de la Economía Española 2016: Sector agroalimentarioInforme Sectorial de la Economía Española 2016: Sector agroalimentario
Informe Sectorial de la Economía Española 2016: Sector agroalimentario
 

Ähnlich wie PM Kürbis.pdf

Einladung PK Heil und Hilfsmittel Report 2010.pdf
Einladung PK Heil und Hilfsmittel Report 2010.pdfEinladung PK Heil und Hilfsmittel Report 2010.pdf
Einladung PK Heil und Hilfsmittel Report 2010.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
BARMER GEK fordert Kostenbremse.pdf
BARMER GEK fordert Kostenbremse.pdfBARMER GEK fordert Kostenbremse.pdf
BARMER GEK fordert Kostenbremse.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM Landärzte.pdf
PM Landärzte.pdfPM Landärzte.pdf
PM Gesundheitspartner RUHR.2010.pdf
PM Gesundheitspartner RUHR.2010.pdfPM Gesundheitspartner RUHR.2010.pdf
PM Gesundheitspartner RUHR.2010.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM_Krankenhauskeime.pdf
PM_Krankenhauskeime.pdfPM_Krankenhauskeime.pdf
PM_Krankenhauskeime.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM_Diabetiker-Studie.pdf
PM_Diabetiker-Studie.pdfPM_Diabetiker-Studie.pdf
PM_Diabetiker-Studie.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
BARMER GEK_Arzneimittel-Report.pdf
BARMER GEK_Arzneimittel-Report.pdfBARMER GEK_Arzneimittel-Report.pdf
BARMER GEK_Arzneimittel-Report.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM Ernährungsirrtümer.pdf
PM Ernährungsirrtümer.pdfPM Ernährungsirrtümer.pdf
PM Ernährungsirrtümer.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Fibromyalgie.pdf
Fibromyalgie.pdfFibromyalgie.pdf
Diabetes.pdf
Diabetes.pdfDiabetes.pdf
PM_Bariatrie.pdf
PM_Bariatrie.pdfPM_Bariatrie.pdf
Alkohol am Arbeitsplatz.pdf
Alkohol am Arbeitsplatz.pdfAlkohol am Arbeitsplatz.pdf
Alkohol am Arbeitsplatz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Ärztetag.pdf
Ärztetag.pdfÄrztetag.pdf
PM BARMER GEK Report KH_2010.pdf
PM BARMER GEK Report KH_2010.pdfPM BARMER GEK Report KH_2010.pdf
PM BARMER GEK Report KH_2010.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM_Ärztereport 2011.pdf
PM_Ärztereport 2011.pdfPM_Ärztereport 2011.pdf
PM_Ärztereport 2011.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM Zeugnisstress.pdf
PM Zeugnisstress.pdfPM Zeugnisstress.pdf
PM Zeugnisstress.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM_Gesundheitsstudie.pdf
PM_Gesundheitsstudie.pdfPM_Gesundheitsstudie.pdf
PM_Gesundheitsstudie.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM Herzinsuffizienz.pdf
PM Herzinsuffizienz.pdfPM Herzinsuffizienz.pdf
PM Herzinsuffizienz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Pressemappe_GWA_2010.pdf
Pressemappe_GWA_2010.pdfPressemappe_GWA_2010.pdf
Pressemappe_GWA_2010.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM_AMNOG.pdf
PM_AMNOG.pdfPM_AMNOG.pdf

Ähnlich wie PM Kürbis.pdf (20)

Einladung PK Heil und Hilfsmittel Report 2010.pdf
Einladung PK Heil und Hilfsmittel Report 2010.pdfEinladung PK Heil und Hilfsmittel Report 2010.pdf
Einladung PK Heil und Hilfsmittel Report 2010.pdf
 
BARMER GEK fordert Kostenbremse.pdf
BARMER GEK fordert Kostenbremse.pdfBARMER GEK fordert Kostenbremse.pdf
BARMER GEK fordert Kostenbremse.pdf
 
PM Landärzte.pdf
PM Landärzte.pdfPM Landärzte.pdf
PM Landärzte.pdf
 
PM Gesundheitspartner RUHR.2010.pdf
PM Gesundheitspartner RUHR.2010.pdfPM Gesundheitspartner RUHR.2010.pdf
PM Gesundheitspartner RUHR.2010.pdf
 
PM_Krankenhauskeime.pdf
PM_Krankenhauskeime.pdfPM_Krankenhauskeime.pdf
PM_Krankenhauskeime.pdf
 
PM_Diabetiker-Studie.pdf
PM_Diabetiker-Studie.pdfPM_Diabetiker-Studie.pdf
PM_Diabetiker-Studie.pdf
 
BARMER GEK_Arzneimittel-Report.pdf
BARMER GEK_Arzneimittel-Report.pdfBARMER GEK_Arzneimittel-Report.pdf
BARMER GEK_Arzneimittel-Report.pdf
 
PM Ernährungsirrtümer.pdf
PM Ernährungsirrtümer.pdfPM Ernährungsirrtümer.pdf
PM Ernährungsirrtümer.pdf
 
Fibromyalgie.pdf
Fibromyalgie.pdfFibromyalgie.pdf
Fibromyalgie.pdf
 
Diabetes.pdf
Diabetes.pdfDiabetes.pdf
Diabetes.pdf
 
PM_Bariatrie.pdf
PM_Bariatrie.pdfPM_Bariatrie.pdf
PM_Bariatrie.pdf
 
Alkohol am Arbeitsplatz.pdf
Alkohol am Arbeitsplatz.pdfAlkohol am Arbeitsplatz.pdf
Alkohol am Arbeitsplatz.pdf
 
Ärztetag.pdf
Ärztetag.pdfÄrztetag.pdf
Ärztetag.pdf
 
PM BARMER GEK Report KH_2010.pdf
PM BARMER GEK Report KH_2010.pdfPM BARMER GEK Report KH_2010.pdf
PM BARMER GEK Report KH_2010.pdf
 
PM_Ärztereport 2011.pdf
PM_Ärztereport 2011.pdfPM_Ärztereport 2011.pdf
PM_Ärztereport 2011.pdf
 
PM Zeugnisstress.pdf
PM Zeugnisstress.pdfPM Zeugnisstress.pdf
PM Zeugnisstress.pdf
 
PM_Gesundheitsstudie.pdf
PM_Gesundheitsstudie.pdfPM_Gesundheitsstudie.pdf
PM_Gesundheitsstudie.pdf
 
PM Herzinsuffizienz.pdf
PM Herzinsuffizienz.pdfPM Herzinsuffizienz.pdf
PM Herzinsuffizienz.pdf
 
Pressemappe_GWA_2010.pdf
Pressemappe_GWA_2010.pdfPressemappe_GWA_2010.pdf
Pressemappe_GWA_2010.pdf
 
PM_AMNOG.pdf
PM_AMNOG.pdfPM_AMNOG.pdf
PM_AMNOG.pdf
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 

PM Kürbis.pdf

  • 1. Wuppertal, 6. Oktober 2010 Kürbis: Leckere Abwechslung auch für die Kleinen Der Kürbis ist eine willkommene Abwechslung, um den Jüngsten Gemüse schmackhaft zu machen. „Die meisten Kinder zwischen sechs und elf Jahren nehmen weniger als die Hälfte der empfohlenen Gemüsemenge zu sich. Nur rund sieben Prozent erreichen diese Menge. Eine gute Möglichkeit für Eltern, den Gemüsemangel bei ihren Kindern auszugleichen, ist der Kürbis, denn er lässt sich gut in Aufläufen oder Suppen ’verstecken’“, so Marianne Rudi- scher, Ernährungsmedizinische Beraterin bei der BARMER GEK. „Durch den milden, etwas süßen und nussigen Geschmack ist der Kürbis auch schon für Babys geeignet. In pürierter Form kann er ohne Zusatz von Salz, Zucker oder anderen Gewürzen etwa ab dem 6. oder 7. Monat zugefüttert werden.“ Auch Erwachsene können die Kürbiszeit nutzen, um ihren Vitamin- und Mi- neralstoffhaushalt vor dem Winter ein wenig zu füllen. „Kürbisse enthalten viel Beta-Carotin, eine Vorstufe von Vitamin A, das beispielsweise wichtig für die Sehkraft ist“, erklärt Rudischer. „Außerdem ist der Kaliumgehalt im Kürbis hoch. Kalium ist ein Mineralstoff und kann vom Körper nicht selbst produziert werden. Es reguliert den Wasserhaushalt der Zellen und steuert zusammen mit Natrium und Calcium die Muskeltätigkeit.“ Viele Kinder freuen sich auf die Kürbis-Zeit, denn die Halloween-Welle aus Amerika hat längst auch Deutschland erreicht. Das Fruchtfleisch von ausge- höhlten Kürbissen kann vielseitig in der Küche verarbeitet werden: überba- cken, gegrillt, gedünstet, gekocht, püriert, als Auflauf mit Kartoffeln und Zuc- chini, als Sauce zu Pasta, als cremige Suppe oder fein gerieben in Muffins oder Kuchen. _______________________ Pressestelle Lichtscheider Straße 89 42285 Wuppertal Tel.: 0202 56 81 99 14 01 Fax: 0202 56 81 99 14 59 presse@barmer-gek.de www.barmer-gek.de Athanasios Drougias (Ltg.) Tel.: 0202 56 81 99 14 21 athanasios.drougias@barmer-gek.de Dr. Kai Behrens Tel.: 030 25331 44 3020 kai.behrens@barmer-gek.de