SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Pressemitteilung
Berlin, 12. Mai 2010



113. Deutscher Ärztetag
BARMER GEK fordert Diskussion über Versorgungsqualität

Die BARMER GEK erwartet vom 113. Deutschen Ärztetag in Dresden ernst-
hafte Diskussionen über die Qualität der medizinischen Versorgung in
Deutschland. „Der Ärztetag darf keine ritualisierte Schaubühne ärztlichen
Wunschdenkens sein. Vielmehr müssen die Interessen der Patienten und
Versicherten in den Mittelpunkt der Beschlüsse gestellt werden“, fordert der
stellvertretende Vorstandsvorsitzende der BARMER GEK, Dr. Rolf-Ulrich
Schlenker.


Er appelliert an die Mediziner, sich nicht in theoretischen Diskussionen über
eine sogenannte Priorisierung medizinischer Leistungen zu verheddern. Die
ärztliche Standesvertretung habe in diesen Tagen die große Chance, mit
richtungweisenden Beschlüssen einen patientenorientierten Beitrag zur Stei-
gerung der medizinischen Versorgungsqualität zu leisten. Die BARMER GEK
biete der Ärzteschaft dabei ihre Kooperation an. Vorstellbar sei beispielswei-
se der konsequente Ausbau verbindlicher Qualitätsstandards ärztlicher Leis-
tungen.


Schlenker regt auch beim Thema der ärztlichen Bedarfsplanung eine ver-
stärkte Zusammenarbeit an. So fordert er bei der fachärztlichen Versorgung
in unterversorgten Regionen eine Bündelung der Angebote in größeren Be-
handlungszentren. „Unsere Strategie als Krankenkasse ist es, Netzwerke mit
Medizinischen Versorgungszentren zu bilden, die mit verbindlichen Quali-
tätsstandards zu einer besseren Versorgung führen.“

                                                                                 _______________________
An den 113. Deutschen Ärztetag richtet die BARMER GEK zudem den Ap-
                                                                                 Pressestelle
pell, sich aktiv an der Diskussion über die Aufwertung nichtärztlicher Berufe
                                                                                 Lichtscheider Straße 89
zu beteiligen. „Mehr Selbstständigkeit für Gemeindeschwestern und medizi-        42285 Wuppertal

                                                                                 Tel.: 0202 56 81 99 14 01
nische Fachangestellte bei der Routinebehandlung von Patienten kann einen        Fax: 0202 56 81 99 14 59
                                                                                 presse@barmer-gek.de
wichtigen Beitrag zur Sicherung der Versorgung leisten“, so Schlenker.           www.barmer-gek.de

                                                                                 Athanasios Drougias (Ltg.)
                                                                                 Tel.: 0202 56 81 99 14 21
                                                                                 athanasios.drougias@barmer-gek.de

                                                                                 Dr. Kai Behrens
                                                                                 Tel.: 030 20 61 87 99 18
                                                                                 kai.behrens@barmer-gek.de

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Einladung PK Heil und Hilfsmittel Report 2010.pdf
Einladung PK Heil und Hilfsmittel Report 2010.pdfEinladung PK Heil und Hilfsmittel Report 2010.pdf
Einladung PK Heil und Hilfsmittel Report 2010.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM BARMER GEK Report KH_2010.pdf
PM BARMER GEK Report KH_2010.pdfPM BARMER GEK Report KH_2010.pdf
PM BARMER GEK Report KH_2010.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM_AMNOG.pdf
PM_AMNOG.pdfPM_AMNOG.pdf
Pressemappe_GWA_2010.pdf
Pressemappe_GWA_2010.pdfPressemappe_GWA_2010.pdf
Pressemappe_GWA_2010.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
2810-Bilanz-Tag der Pflege Bruchsal.pdf
2810-Bilanz-Tag der Pflege Bruchsal.pdf2810-Bilanz-Tag der Pflege Bruchsal.pdf
2810-Bilanz-Tag der Pflege Bruchsal.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
UV-Schutz.pdf
UV-Schutz.pdfUV-Schutz.pdf
PM_Diabetiker-Studie.pdf
PM_Diabetiker-Studie.pdfPM_Diabetiker-Studie.pdf
PM_Diabetiker-Studie.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM Zeugnisstress.pdf
PM Zeugnisstress.pdfPM Zeugnisstress.pdf
PM Zeugnisstress.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM Gesundheitspartner RUHR.2010.pdf
PM Gesundheitspartner RUHR.2010.pdfPM Gesundheitspartner RUHR.2010.pdf
PM Gesundheitspartner RUHR.2010.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM_FischerverlässtBARMERGEK.pdf
PM_FischerverlässtBARMERGEK.pdfPM_FischerverlässtBARMERGEK.pdf
PM_FischerverlässtBARMERGEK.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM_Erkältung.pdf
PM_Erkältung.pdfPM_Erkältung.pdf
Prospekt help 24_pflege
Prospekt help 24_pflegeProspekt help 24_pflege
Prospekt help 24_pflege
HELP 24 Seniorenbetreuung
 

Was ist angesagt? (12)

Einladung PK Heil und Hilfsmittel Report 2010.pdf
Einladung PK Heil und Hilfsmittel Report 2010.pdfEinladung PK Heil und Hilfsmittel Report 2010.pdf
Einladung PK Heil und Hilfsmittel Report 2010.pdf
 
PM BARMER GEK Report KH_2010.pdf
PM BARMER GEK Report KH_2010.pdfPM BARMER GEK Report KH_2010.pdf
PM BARMER GEK Report KH_2010.pdf
 
PM_AMNOG.pdf
PM_AMNOG.pdfPM_AMNOG.pdf
PM_AMNOG.pdf
 
Pressemappe_GWA_2010.pdf
Pressemappe_GWA_2010.pdfPressemappe_GWA_2010.pdf
Pressemappe_GWA_2010.pdf
 
2810-Bilanz-Tag der Pflege Bruchsal.pdf
2810-Bilanz-Tag der Pflege Bruchsal.pdf2810-Bilanz-Tag der Pflege Bruchsal.pdf
2810-Bilanz-Tag der Pflege Bruchsal.pdf
 
UV-Schutz.pdf
UV-Schutz.pdfUV-Schutz.pdf
UV-Schutz.pdf
 
PM_Diabetiker-Studie.pdf
PM_Diabetiker-Studie.pdfPM_Diabetiker-Studie.pdf
PM_Diabetiker-Studie.pdf
 
PM Zeugnisstress.pdf
PM Zeugnisstress.pdfPM Zeugnisstress.pdf
PM Zeugnisstress.pdf
 
PM Gesundheitspartner RUHR.2010.pdf
PM Gesundheitspartner RUHR.2010.pdfPM Gesundheitspartner RUHR.2010.pdf
PM Gesundheitspartner RUHR.2010.pdf
 
PM_FischerverlässtBARMERGEK.pdf
PM_FischerverlässtBARMERGEK.pdfPM_FischerverlässtBARMERGEK.pdf
PM_FischerverlässtBARMERGEK.pdf
 
PM_Erkältung.pdf
PM_Erkältung.pdfPM_Erkältung.pdf
PM_Erkältung.pdf
 
Prospekt help 24_pflege
Prospekt help 24_pflegeProspekt help 24_pflege
Prospekt help 24_pflege
 

Andere mochten auch

Egan Company Presents - Total Systems Integration: Creating Smarter Buildings
Egan Company Presents - Total Systems Integration: Creating Smarter BuildingsEgan Company Presents - Total Systems Integration: Creating Smarter Buildings
Egan Company Presents - Total Systems Integration: Creating Smarter Buildings
Egan Company
 
Kurnava_Law+Ethics+and+Cybersecurity_Research+Paper
Kurnava_Law+Ethics+and+Cybersecurity_Research+PaperKurnava_Law+Ethics+and+Cybersecurity_Research+Paper
Kurnava_Law+Ethics+and+Cybersecurity_Research+Paper
Matthew Kurnava
 
Cronograma de actividades institucionales junio 2014
Cronograma de actividades institucionales junio 2014Cronograma de actividades institucionales junio 2014
Cronograma de actividades institucionales junio 2014
JUA MANUEL GONZALEZ
 
Meio ambiente em Bom Jardim MA
Meio ambiente em Bom Jardim   MAMeio ambiente em Bom Jardim   MA
Meio ambiente em Bom Jardim MA
Adilson P Motta Motta
 
La importancia de la música
La importancia de la músicaLa importancia de la música
La importancia de la música
LeidyM1408
 
Cronograma de actividades para copiar
Cronograma de actividades para copiar Cronograma de actividades para copiar
Cronograma de actividades para copiar
mauriar
 
Google drive - Entorno
Google drive - EntornoGoogle drive - Entorno
Google drive - Entorno
Luna Fiorella Valentina
 
Qué es una plataforma de educación virtual
Qué es una plataforma de educación virtualQué es una plataforma de educación virtual
Qué es una plataforma de educación virtual
Miguel Acuña
 
Profesiografia mecanica y motores
Profesiografia mecanica y motoresProfesiografia mecanica y motores
Profesiografia mecanica y motores
Enedina Briceño Astuvilca
 
4 de thi hoc sinh gioi hoa 9 va dap an
4 de thi hoc sinh gioi hoa 9 va dap an4 de thi hoc sinh gioi hoa 9 va dap an
4 de thi hoc sinh gioi hoa 9 va dap an
Hồng Nguyễn
 
CII Water Directory - Layout
CII Water Directory - LayoutCII Water Directory - Layout
CII Water Directory - Layout
Anil G
 
Sistema de gestion de mantenimiento empresa sant ex almeida santiago
Sistema de gestion de mantenimiento empresa sant ex  almeida santiagoSistema de gestion de mantenimiento empresa sant ex  almeida santiago
Sistema de gestion de mantenimiento empresa sant ex almeida santiago
Francisco Narvaez
 
1. introducción al mantenimiento
1. introducción al mantenimiento1. introducción al mantenimiento
1. introducción al mantenimiento
Luis Humberto Bolivar moreno
 
Subdivision and cash flow
Subdivision and cash flow Subdivision and cash flow
Subdivision and cash flow
Lorelei Bates
 

Andere mochten auch (14)

Egan Company Presents - Total Systems Integration: Creating Smarter Buildings
Egan Company Presents - Total Systems Integration: Creating Smarter BuildingsEgan Company Presents - Total Systems Integration: Creating Smarter Buildings
Egan Company Presents - Total Systems Integration: Creating Smarter Buildings
 
Kurnava_Law+Ethics+and+Cybersecurity_Research+Paper
Kurnava_Law+Ethics+and+Cybersecurity_Research+PaperKurnava_Law+Ethics+and+Cybersecurity_Research+Paper
Kurnava_Law+Ethics+and+Cybersecurity_Research+Paper
 
Cronograma de actividades institucionales junio 2014
Cronograma de actividades institucionales junio 2014Cronograma de actividades institucionales junio 2014
Cronograma de actividades institucionales junio 2014
 
Meio ambiente em Bom Jardim MA
Meio ambiente em Bom Jardim   MAMeio ambiente em Bom Jardim   MA
Meio ambiente em Bom Jardim MA
 
La importancia de la música
La importancia de la músicaLa importancia de la música
La importancia de la música
 
Cronograma de actividades para copiar
Cronograma de actividades para copiar Cronograma de actividades para copiar
Cronograma de actividades para copiar
 
Google drive - Entorno
Google drive - EntornoGoogle drive - Entorno
Google drive - Entorno
 
Qué es una plataforma de educación virtual
Qué es una plataforma de educación virtualQué es una plataforma de educación virtual
Qué es una plataforma de educación virtual
 
Profesiografia mecanica y motores
Profesiografia mecanica y motoresProfesiografia mecanica y motores
Profesiografia mecanica y motores
 
4 de thi hoc sinh gioi hoa 9 va dap an
4 de thi hoc sinh gioi hoa 9 va dap an4 de thi hoc sinh gioi hoa 9 va dap an
4 de thi hoc sinh gioi hoa 9 va dap an
 
CII Water Directory - Layout
CII Water Directory - LayoutCII Water Directory - Layout
CII Water Directory - Layout
 
Sistema de gestion de mantenimiento empresa sant ex almeida santiago
Sistema de gestion de mantenimiento empresa sant ex  almeida santiagoSistema de gestion de mantenimiento empresa sant ex  almeida santiago
Sistema de gestion de mantenimiento empresa sant ex almeida santiago
 
1. introducción al mantenimiento
1. introducción al mantenimiento1. introducción al mantenimiento
1. introducción al mantenimiento
 
Subdivision and cash flow
Subdivision and cash flow Subdivision and cash flow
Subdivision and cash flow
 

Ähnlich wie Ärztetag.pdf

BARMER GEK_Arzneimittel-Report.pdf
BARMER GEK_Arzneimittel-Report.pdfBARMER GEK_Arzneimittel-Report.pdf
BARMER GEK_Arzneimittel-Report.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Fibromyalgie.pdf
Fibromyalgie.pdfFibromyalgie.pdf
PM Herzinsuffizienz.pdf
PM Herzinsuffizienz.pdfPM Herzinsuffizienz.pdf
PM Herzinsuffizienz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Alkohol am Arbeitsplatz.pdf
Alkohol am Arbeitsplatz.pdfAlkohol am Arbeitsplatz.pdf
Alkohol am Arbeitsplatz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM BARMER GEK Vereinigung.pdf
PM BARMER GEK Vereinigung.pdfPM BARMER GEK Vereinigung.pdf
PM BARMER GEK Vereinigung.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM_Gesundheitsstudie.pdf
PM_Gesundheitsstudie.pdfPM_Gesundheitsstudie.pdf
PM_Gesundheitsstudie.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM_Essen in der Kita.pdf
PM_Essen in der Kita.pdfPM_Essen in der Kita.pdf
PM_Essen in der Kita.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Diabetes.pdf
Diabetes.pdfDiabetes.pdf
PM_Ärztereport 2011.pdf
PM_Ärztereport 2011.pdfPM_Ärztereport 2011.pdf
PM_Ärztereport 2011.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM Focus-Money.pdf
PM Focus-Money.pdfPM Focus-Money.pdf
PM Focus-Money.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM Kürbis.pdf
PM Kürbis.pdfPM Kürbis.pdf
Milben.pdf
Milben.pdfMilben.pdf
Vitaminbombe Bratäpfel.pdf
Vitaminbombe Bratäpfel.pdfVitaminbombe Bratäpfel.pdf
Vitaminbombe Bratäpfel.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM Laufen bei Kälte.pdf
PM Laufen bei Kälte.pdfPM Laufen bei Kälte.pdf
PM Laufen bei Kälte.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM_Solarium.pdf
PM_Solarium.pdfPM_Solarium.pdf
Joggen im Herbst.pdf
Joggen im Herbst.pdfJoggen im Herbst.pdf
Joggen im Herbst.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM_Hautschutz bei Kälte.pdf
PM_Hautschutz bei Kälte.pdfPM_Hautschutz bei Kälte.pdf
PM_Hautschutz bei Kälte.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
20091118_Einladung PK GEK Pflegereport 2009.pdf
20091118_Einladung PK GEK Pflegereport 2009.pdf20091118_Einladung PK GEK Pflegereport 2009.pdf
20091118_Einladung PK GEK Pflegereport 2009.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM Ernährungsirrtümer.pdf
PM Ernährungsirrtümer.pdfPM Ernährungsirrtümer.pdf
PM Ernährungsirrtümer.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Ähnlich wie Ärztetag.pdf (19)

BARMER GEK_Arzneimittel-Report.pdf
BARMER GEK_Arzneimittel-Report.pdfBARMER GEK_Arzneimittel-Report.pdf
BARMER GEK_Arzneimittel-Report.pdf
 
Fibromyalgie.pdf
Fibromyalgie.pdfFibromyalgie.pdf
Fibromyalgie.pdf
 
PM Herzinsuffizienz.pdf
PM Herzinsuffizienz.pdfPM Herzinsuffizienz.pdf
PM Herzinsuffizienz.pdf
 
Alkohol am Arbeitsplatz.pdf
Alkohol am Arbeitsplatz.pdfAlkohol am Arbeitsplatz.pdf
Alkohol am Arbeitsplatz.pdf
 
PM BARMER GEK Vereinigung.pdf
PM BARMER GEK Vereinigung.pdfPM BARMER GEK Vereinigung.pdf
PM BARMER GEK Vereinigung.pdf
 
PM_Gesundheitsstudie.pdf
PM_Gesundheitsstudie.pdfPM_Gesundheitsstudie.pdf
PM_Gesundheitsstudie.pdf
 
PM_Essen in der Kita.pdf
PM_Essen in der Kita.pdfPM_Essen in der Kita.pdf
PM_Essen in der Kita.pdf
 
Diabetes.pdf
Diabetes.pdfDiabetes.pdf
Diabetes.pdf
 
PM_Ärztereport 2011.pdf
PM_Ärztereport 2011.pdfPM_Ärztereport 2011.pdf
PM_Ärztereport 2011.pdf
 
PM Focus-Money.pdf
PM Focus-Money.pdfPM Focus-Money.pdf
PM Focus-Money.pdf
 
PM Kürbis.pdf
PM Kürbis.pdfPM Kürbis.pdf
PM Kürbis.pdf
 
Milben.pdf
Milben.pdfMilben.pdf
Milben.pdf
 
Vitaminbombe Bratäpfel.pdf
Vitaminbombe Bratäpfel.pdfVitaminbombe Bratäpfel.pdf
Vitaminbombe Bratäpfel.pdf
 
PM Laufen bei Kälte.pdf
PM Laufen bei Kälte.pdfPM Laufen bei Kälte.pdf
PM Laufen bei Kälte.pdf
 
PM_Solarium.pdf
PM_Solarium.pdfPM_Solarium.pdf
PM_Solarium.pdf
 
Joggen im Herbst.pdf
Joggen im Herbst.pdfJoggen im Herbst.pdf
Joggen im Herbst.pdf
 
PM_Hautschutz bei Kälte.pdf
PM_Hautschutz bei Kälte.pdfPM_Hautschutz bei Kälte.pdf
PM_Hautschutz bei Kälte.pdf
 
20091118_Einladung PK GEK Pflegereport 2009.pdf
20091118_Einladung PK GEK Pflegereport 2009.pdf20091118_Einladung PK GEK Pflegereport 2009.pdf
20091118_Einladung PK GEK Pflegereport 2009.pdf
 
PM Ernährungsirrtümer.pdf
PM Ernährungsirrtümer.pdfPM Ernährungsirrtümer.pdf
PM Ernährungsirrtümer.pdf
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 

Ärztetag.pdf

  • 1. Pressemitteilung Berlin, 12. Mai 2010 113. Deutscher Ärztetag BARMER GEK fordert Diskussion über Versorgungsqualität Die BARMER GEK erwartet vom 113. Deutschen Ärztetag in Dresden ernst- hafte Diskussionen über die Qualität der medizinischen Versorgung in Deutschland. „Der Ärztetag darf keine ritualisierte Schaubühne ärztlichen Wunschdenkens sein. Vielmehr müssen die Interessen der Patienten und Versicherten in den Mittelpunkt der Beschlüsse gestellt werden“, fordert der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der BARMER GEK, Dr. Rolf-Ulrich Schlenker. Er appelliert an die Mediziner, sich nicht in theoretischen Diskussionen über eine sogenannte Priorisierung medizinischer Leistungen zu verheddern. Die ärztliche Standesvertretung habe in diesen Tagen die große Chance, mit richtungweisenden Beschlüssen einen patientenorientierten Beitrag zur Stei- gerung der medizinischen Versorgungsqualität zu leisten. Die BARMER GEK biete der Ärzteschaft dabei ihre Kooperation an. Vorstellbar sei beispielswei- se der konsequente Ausbau verbindlicher Qualitätsstandards ärztlicher Leis- tungen. Schlenker regt auch beim Thema der ärztlichen Bedarfsplanung eine ver- stärkte Zusammenarbeit an. So fordert er bei der fachärztlichen Versorgung in unterversorgten Regionen eine Bündelung der Angebote in größeren Be- handlungszentren. „Unsere Strategie als Krankenkasse ist es, Netzwerke mit Medizinischen Versorgungszentren zu bilden, die mit verbindlichen Quali- tätsstandards zu einer besseren Versorgung führen.“ _______________________ An den 113. Deutschen Ärztetag richtet die BARMER GEK zudem den Ap- Pressestelle pell, sich aktiv an der Diskussion über die Aufwertung nichtärztlicher Berufe Lichtscheider Straße 89 zu beteiligen. „Mehr Selbstständigkeit für Gemeindeschwestern und medizi- 42285 Wuppertal Tel.: 0202 56 81 99 14 01 nische Fachangestellte bei der Routinebehandlung von Patienten kann einen Fax: 0202 56 81 99 14 59 presse@barmer-gek.de wichtigen Beitrag zur Sicherung der Versorgung leisten“, so Schlenker. www.barmer-gek.de Athanasios Drougias (Ltg.) Tel.: 0202 56 81 99 14 21 athanasios.drougias@barmer-gek.de Dr. Kai Behrens Tel.: 030 20 61 87 99 18 kai.behrens@barmer-gek.de