SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 43
Downloaden Sie, um offline zu lesen
28.10.2016
Neuheiten
zum 28.10.2016
© 2016 Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs­GmbH · Gruber Str. 70 · D­85586 Poing
Tel: 08121­25007­40 · Fax: ­41 · info@naxos.de · Händlerservice: Tel: 08121­25007­20
Fax: ­21 · service@naxos.de · www.naxos.de · www.facebook.com/NaxosDE · blog.naxos.de
110 Neuheiten von
C Major
Arthaus Musik
Profil
BR Klassik
LINN Records
Opus Arte
Monarda
Pentatone
RCO Live
Tudor
MDG
OehmsClassics
Gramola
u.v.a.
"Visuelles Spektakel": Villazóns
Inszenierung von La Traviata
PH09036 900514
109289733708
28.10.2016
"Visuelles Spektakel":
Villazóns Inszenierung von La Traviata
	
Giuseppe Verdi	
La Traviata		
Olga Peretyatko
	
Atalla Ayan	
Simone Piazzola	
Emiliano Gonzalez Toro	
Tom Fox		
Balthasar
Neumann-Ensemble
	
Balthasar
Neumann-Chor
	
Pablo Heras-Casado		
C Major		
139 Min.
	
FSK 0
Fach:
Oper - Romantik	
733804
1 Blu-ray (D6)
•	 Das Opernhighlight des Jahres:
Rolando Villazóns Inszenierung
von La Traviata
•	 Erstklassig besetzt mit u. a.
Olga Peretyatko als Violetta
•	
•	
Aufzeichnung aus dem
Festspielhaus Baden-Baden
2015
•	 Violetta doppelt: Eine stumme
Kopie der Protagonistin als
Zirkusprinzessin
•	 Die Aufführung hat Presse und
Publikum begeistert: "Visuell
spektakulär" The Huffington Post
•	 Anzeigen in Oper! und CLASS,
ausführliche Promotion	
Die Presse betonte das "visuelle
Spektakel", das Rolando Villazón
in seiner Inszenierung für das
Festspielhaus Baden-Baden vom
Stapel ließ und die "exzellente
Erzählweise" des prominenten
Regisseurs, der auch als Sänger zu
den größten Opernstars gehört.
Doch für Verdi-Fans womöglich noch
wichtiger ist die ebenfalls exzellente
Interpretation, für die der von der
Kritik vielfach hervorgehobene
Dirigent Pablo Heras-Casado ebenso
steht, wie die Top-Sängerriege,
angeführt vom Rising Star des
Sopran-Fachs Olga Peretyatko.	
Diese Inszenierung vereint
also musikalische Qualität mit
beträchtlichen Schauwerten und ist
demzufolge eine der wichtigsten
Neuveröffentlichungen im
Opernbereich.
8 14337 01338 7
709108
Mozart:
Entführung
a.d.Serail
721808
Tutto
Verdi Box
2
814337012182
814337010911	
733708
1 DVD (D5)
8 14337 01337 0
Villazòn versetzt die Handlung in
die traumhafte Umgebung einer
Zirkusmanege
28.10.2016
Kraftvoll und bildstark:
Martin Kušejs Rusalka aus München
	
Antonín Dvořák	
Rusalka		
Kristīne Opolais
	
Klaus Florian Vogt	
Nadia Krasteva	
Günther Groissböck	
Janina Baechle		
Bayerisches Staatsorchester	
Tomáš Hanus		
C Major		
192 Min.	
FSK 12
Fach: Oper
- Romantik	
750904
1 Blu-ray (D6)					
• Wieder erhältlich: Rusalka von
Antonín Dvořák in der weltweit
diskutierten Inszenierung von
Martin Kušej
• Mitschnitt aus der Bayerischen
Staatsoper 2010
• Martin Kušej legte das Stück als
Inzest-Studie an
• Beeindruckende Besetzung mit
u.a. Günther Groissböck als
finsterem Fiesling und Klaus
Florian Vogt
• Extra: Making of Rusalka
Es war eine der bedeutendsten
Operninszenierungen der letzten
Jahre: Martin Kušejs Inszenierung von
Dvořáks Rusalka an der Bayerischen
Staatsoper wurde überregional gelobt
und weltweit diskutiert.
Mit Kristīne Opolais, Klaus Florian
Vogt, Janina Baechle u.v.a. stand
hier eine Gesangsbesetzung auf der
Bühne, die in dieser Form für Dvořáks
berühmteste Oper geradezu perfekt
war.	
Der erste Release dieser Produktion
auf DVD und Blu-Ray gehörte zu den
erfolgreichsten Titeln im Katalog von
C Major Entertainment und wird hier
mit einem aktuellen, frischen neuen
Cover-Artwork wiederveröffentlicht.
8 14337 01509 1 731808
Strauss:
Elektra
713408
Nelsons:
From the New
World
814337011345
814337013189	
750808
1 DVD (3D)
8 14337 01508 4
Hier klicken für den Trailer auf
3
28.10.2016
Für Fans und Bewunderer:
Klemperer auf DVD, CD und LP
	
Otto Klemperers
Long Journey
through his Times
		
Klemperer
The Last Concert
		
2 Filme von	
Philo Bregstein		
Arthaus Musik		
297 Min.		
FSK 0		
Fach:
Dokumentation	
109289
2 DVDs + 2 CDs						
• Einzigartige Luxusedition mit
seltenem Filmmaterial von Otto
Klemperer – aufwändig restauriert
• Mit der legendären Dokumentation
Otto Klemperers Long Journey
through his Times erstmals auf
DVD
• Otto Klemperer gilt als einer der
größten Dirigenten des 20.
Jahrhunderts
• Enthält zwei CDs bzw. LPs mit
der kompletten Aufnahme von
Klemperers letztem Konzert
1971 in London
• Wahlweise erhältlich als DVD-Pack
mit Bonus-CDs oder Bonus-LPs
(180g)
• Mit umfangreichem 250-seitigem
Buch mit zahlreichen informativen
Texten und Fotografien 	
Diese exklusive Box von Arthaus
Musik beinhaltet die hiermit nach
aufwendiger Restaurierung erstmals
auf DVD verfügbare, wegweisende
Dokumentation Otto Klemperer's
Long Journey Through His Times des
führenden Klemperer-Spezialisten
Philo Bregstein.
Hinzu kommt die unter Fans
legendäre Filmdokumentation
Klemperer The Last Concert,
ebenfalls von Philo Bregstein.
Sollte dies schon ausreichen, um
die Freunde des großen Dirigenten
zum Jubeln zu bringen, so setzt
Arthaus Musik noch einen drauf
und gibt in zwei verschiedenen
Editionen den vollständigen Audio-
Mitschnitt von Klemperers letztem
Konzert mit dem New Philharmonia
Orchestra vom 26.09.1971 auf 2 CDs
beziehungsweise 2 LPs wieder.	
Bislang noch nie gezeigte Interviews
mit Pierre Boulez und Ernst Bloch von
1972, die sich beide zu der Person
Otto Klemperer äußern, runden das
Bild einer wundervollen Box ab, die
wohl jeder Klassikfreund gern hätte.	
Bitte beachten Sie:
Rezensionsexemplare dieses Sets
stehen nur in streng limitiertem
Umfang zur Verfügung!
4 058407 092896
109212
A Tribute to Hans
Knappertsbusch
4058407092124	
109291
2 DVDs + 2 LPs
4 058407 092919
Hier klicken für den Trailer auf
4
28.10.2016
Erstveröffentlichung! Frank Peter
Zimmermann spielt Beethoven
	
Carl Maria Von Weber
	Oberon-Ouvertüre	
Ludwig van Beethoven	
Violinkonzert D-Dur 	
Johannes Brahms	
Sinfonie Nr. 1		
Frank Peter Zimmermann
(Violine)
			
Staatskapelle Dresden
Bernard Haitink
		
Profil		
97 Min		
Fach:
Violinkonzert
/Sinfonik	
PH09036
2 CDs (EH)
•	 Weitere sensationelle
Konzertaufnahme mit Frank Peter
Zimmermann, diesmal beim Label
Profil
•	 Nach den Violinkonzerten von
Wolfgang A. Mozart begeistert
Zimmermann hier mit Beethoven
•	 Livemittschnitt eines
denkwürdigen Konzerts aus
dem Jahr 2002 in der Edition
Staatskapelle Dresden
•	 Dirigent Bernard Haitink
dirigiert ein spannendes
Begleitprogramm: U. a. Brahms
1. Sinfonie
•	 Haitinks erstes Konzert als
Chefdirigent der Staatskapelle
Dresden
•	 Anzeige in CLASS
Ohne Zweifel ist Frank Peter
Zimmermann einer der wichtigsten
Geiger seiner Generation. Vor allem
in den letzten Jahren hat er unter
anderem mit seiner hervorragenden
Aufnahme von Mozarts
Violinkonzerten für Furore gesorgt.	
Nun liegt in der Edition Staatskapelle
Dresden des Labels Profil der Live-
Mitschnitt eines denkwürdigen
Konzerts vor. Hierbei dirigiert der
große Bernard Haitink Webers
berühmte Oberon-Ouvertüre, Brahms
erste Sinfonie und Beethovens
Violinkonzert, bei dem Frank Peter
Zimmermann als Solist fungiert.	
Das Konzert, im Jahr 2002 von
den hervorragenden Tonmeistern
des MDR mitgeschnitten, gilt unter
Zimmermann-Fans als eines der
besonders beredten Zeugnisse
der Kunst ihres Lieblingsvirtuosen
und wird im Rahmen der Edition
Staatskapelle Dresden hiermit
erstmals offiziell veröffentlicht.
8 81488 09036 9
98.039
Zimmermann:
Mozart Violin
Ctos. 1,3 & 4
HC15042
Zimmermann:
Mozart Violin
Ctos. 2 & 5
5
881488150421
4010276027041
28.10.2016
Luther – Bach – BR-Klassik
	
J.S. Bach
	
Soli Deo Gloria
	Johannes-Passion
	Matthäus-Passion	
Messe in h-Moll
	Weihnachtsoratorium	
+ Werkeinführung
(nur CD)
		
Chor des Bayerischen
Rundfunks
	
Concerto Köln	
Akademie für
Alte Musik Berlin
	
Peter Dijkstra		
BR Klassik		
578 Min. (DVD)	
894 Min. (CD)		
FSK 0		
Fach: Chor
- Barock
		
900514
6 DVDs (B4)
•	 Edel gestaltete Box mit vier großen
Oratorien von Johann S. Bachs auf
DVD und CD
•	 Künstlerisch und klangtechnisch
erstklassige Einspielung unter der
Leitung von Peter Dijkstra
•	 Beitrag des BR zum Projekt "Luther
2017 – 500 Jahre Reformation"
•	 Als Bonus enthält die CD-Box 6 CDs
mit informative Werkeinführungen
von Markus Vanhoefer und Wieland
Schmidt
•	 Auf der DVD: Johannespassion
und h-Moll Messe in szenischer
Darstellung
•	 Anzeigen in: Rondo, CLASS,
Klassikerleben und Chorzeit
•	 Programmhinweis: 30.10. Ein
Tag mit Bach auf BR Klassik, 14.11.
Matthäus-Passion im Bayerischen
Fernsehen
Das BR-KLASSIK-Bach-Projekt als Beitrag
des BR zu "Luther 2017 – 500 Jahre
Reformation" kommt in zwei Versionen:
Einmal als Gesamt-DVD-Edition und
einmal als CD-Box, beide eingespielt vom
Chor des Bayerischen Rundfunks unter
Leitung von Peter Dijkstra sowie den
Ensembles Concerto Köln und Akademie
für Alte Musik Berlin.	
Das im Jahr 2010 begonnene Bach-
Projekt mit dem Chor des Bayerischen
Rundfunks unter Leitung von Peter
Dijkstra findet seinen Abschluss mit der
Gesamtaufnahme der h-Moll-Messe,
die im April 2016 im Herkulessaal der
Münchner Residenz aufgenommen wurde
und hier erstmals veröffentlicht wird.
Damit umfasst es nun die vier Gipfelwerke
Bachs – die drei "protestantischen
Oratorien" sowie die "große katholische
Messe" – in einer herausragenden
künstlerischen Qualität, mit renommierten
Vokalsolisten und begleitet von
hochkarätigen Ensembles der historischen
Aufführungspraxis: drei Werke entstanden
in Zusammenarbeit mit Concerto Köln, ein
weiteres mit der Akademie für Alte Musik
Berlin.
4 035719 005141
900512
Bach:
Weihnachts-
oratorium
900909
Bach:
Johannes-
Passion
6
4035719009095
4035719005127	
900913
15 CDs (HB)
4 035719 009132
28.10.2016
Die ganze Vielfalt von BR-Klassik,
inkl. Katalog
	
BR Klassik	
Highlights	
(+ Katalog)		
Chor und
Symphonieorchester
des BR
	
Münchner
Rundfunkorchester
	
Jansons • Dijkstra 	
Schirmer • Haitink	
Nelsons • Rattle	
u.a.		
BR Klassik		
76 Min.		
Fach:
Diverse Klassik	
900003
1 CD (AF)					
• Highlights aus dem BR Klassik-
Katalog zum Schnäppchenpreis
• Mit Werken von Bach, Sibelius,
Wagner, Händel, Pärt u.v.a.
• Die besten Aufnahmen mit
Jansons, Dijkstra, Schirmer, Haitink
Rattle, Nelsons u.a.
• Im Set enthalten: der aktuelle
Printkatalog von BR-Klassik
• Limitierte Edition
4 035719 000030
900142
Dvořák:
Stabat Mater
900314
Fritz Wunderlich
7
4035719003147
4035719001426
Ausschnitte aus:
1.	 EMMANUEL CHABRIER:
España – Rhapsodie
2.	 ANTONÍN DVOŘÁK: Symphonie Nr. 9
3.	 JOSEPH HAYDN: Die Schöpfung
4.	 JOHANN SEBASTIAN BACH:
Messe in h-Moll
5.	 WALTER BRAUNFELS: Verkündigung
6.	 ANTONÍN DVOŘÁK:
Stabat mater, op. 58
7.	 JEAN SIBELIUS: Finlandia, op. 26,
8.	 RICHARD WAGNER: Das Rheingold
9.	 ARVO PAERT: Berliner Messe
10. GEORG FRIDRICH HÄNDEL:	
Der Messias
11. ALBERT LORTZING:
Zar und Zimmermann
12. PJOTR ILJITSCH TSCHAIKOWSKY:
Pique Dame
13. ANTONÍN DVOŘÁK:
Symphonie Nr. 8
14. MODEST MUSSORGSKY:
Bilder einer Ausstellung
Der erste Label-Sampler von
BR-Klassik, der die ganze Vielfalt
des CD-Labels des Bayerischen
Rundfunks präsentiert. Enthalten sind
Aufnahmen mit u.a. BR-Chefdirigent
Mariss Jansons, Sir Simon Rattle,
Andris Nelsons, Bernard Haitink,
Peter Dijkstra, Ulf Schirmer sowie
Historisches von u.a. Fritz Wunderlich.
Zusätzlich ist ein Gesamtkatalog
des Labels in dieser Veröffentlichung
enthalten, die zum exklusiven
Sonderpreis sicherlich viele Käufer
finden wird.
28.10.2016
Weihnachten mit Bach und Butt
	
J.S. Bach
	Weihnachtsoratorium		
Dunedin Consort
	
John Butt		
LINN Records		
141 Min.		
Fach: Chor
- Barock	
CKD499
2 CDs (DI)
•	 Nach dem erfolgreichen Magnificat
(CKD469) veröffentlicht John Butt
und das Dunedin Consort Bachs
Weihnachtsoratorium
•	 John Butts Chorwerke-Einspielungen
gehören regelmäßig zu den
Bestsellern
•	 Auch das Weihnachtsoratorium wird
der Top-Seller der Saison werden
•	 Das Dunedin Consort hat bereits
zwei Gramophone Awards
gewonnen
•	 John Butt gilt derzeit als die Bach-
Referenz schlechthin
•	 Pizzicato über CKD469: "Der Hörer
darf also eine ebenso interpretatorisch
wie aufnahmetechnisch perfekte
Aufnahme genießen. Unser Tipp für
die Feiertage!"	
John Butt ist die moderne Bach-Referenz
unserer Zeit. Daran besteht schon lange
kein Zweifel mehr. Die Presse überschlägt
sich vor Lob, die Alben von John Butts
schottischem Dunedin Ensemble
verkaufen sich wie warme Semmeln.
"Wer Bach sagt, muss auch Butt" sagen
ist inzwischen zum geflügelten Wort in der
Szene geworden, und dies unterstreicht,
dass Butts Erfolg vor allem in seiner
Beliebtheit beim breiten Publikum zu
suchen ist.
Mit einer wunderbar qualitätvollen
Ausstattung (im hardcovergebundenen
Digibook und wie immer mit edlem
Booklet) hat das High-End-Label LINN
nun eines von Johann Sebastian Bachs
Hauptwerken mit dem gefeierten Dunedin
Consort unter John Butt veröffentlicht:
Das Weihnachtsoratorium.	
Einige der durchweg hervorragenden
Solisten sind Dunedin-Insidern bekannt
von Butts vielfach preisgekrönter
Rekonstruktion der Uraufführung
des Mozart-Requiems: Bass-Bariton
Matthew Brook, Tenor Thomas Hobbs
und vor allem Sopran Joanne Lunn
sind für Butt-Fans wie alte Bekannte,
die nun via Weihnachtsoratorium
den Hörraum bereichern. Eine wieder
einmal faszinierende, ungemein für sich
einnehmende Aufnahme des Dunedin
Consorts, die den bereits errungenen
Ruhm des Ensembles aus Edinburgh auf
die Spitze treiben wird.
6 91062 04992 4
CKD469
Bach:
Magnificat
CKD430
Bach:
Brandenburg
Concertos
8
691062043021
691062046923
28.10.2016
Die Stars des Royal Ballet in
Ashton-Choreographien
	
Frederick Ashton	
Rhapsody	
The Two Pigeons		
Natalia Osipova
	
Steven Mcrae	
Lauren Cuthbertson	
Vadim Muntagirov	
Laura Morera	
Ryoichi Hirano			
The Royal Ballet
Royal Opera House
Barry Wordsworth
		
Opus Arte
		
118 Min.
		
FSK 0
	
Fach: Ballett
	OABD7180D
Blu-ray (7D)
•	 Zwei glanzvolle Ballette
von Frederick Ashton in einer
exquisiten Abendveranstaltung
auf DVD
•	 Natalia Osipova und Steven
McRae vom Royal Ballet gelten
als das Non-plus-ultra der
Ballettszene
•	 Wunderschöne träumerische
Inszenierung des romantischen
Stoffs
•	 The Two Pigeons basiert auf einem
französischem Volksmärchen
und wurde erstmalig am
Valentinstag 1961 aufgeführt
•	 Mit diesem Mitschnitt stellt das
Royal Ballet erneut seine große
Kunst unter Beweis
Frederick Ashton ist der Hauschoreograf
des Royal Ballet und hat schon viele
umjubelte Inszenierungen auf die
Londoner Ballettbühne gebracht. Mit
Natalia Osipova steht dem Royal Ballet die
bedeutendste Balletttänzerin unserer Zeit
zur Verfügung, und auch die männlichen
Tänzer wie Steven McRae oder Vadim
Muntagirov stehen dieser Leistung in
nichts nach.	
Ashtons Choreografien Rhapsody und
The Two Pigeons stehen im Zentrum
dieser DVD, die Ballettfreunde
begeistern wird, zumal hier in Gestalt
von Barry Wordsworth auch ein Mann
im Orchestergraben des Royal Opera
House steht, der als Dirigent einer der
dienstältesten Ballettfachleute unserer
Zeit ist.
8 09478 07180 8
OA1196D
La Fille
Mal Gardee
OA1001D
Ashton's Tales
of Beatrix
Potter
9
809478010012
809478011965	
OA1187D
DVD (D6)
8 09478 01187 3
28.10.2016
Edle Box mit fantastischen
Inszenierungen
	
The Royal Ballet	
The Collection	
Giselle
Schwanensee
	
Dornröschen
Nussknacker
	
La Fille mal Gardée	
Romeo & Julia	
u.v.a.		
The Royal Ballet
		
Opus Arte		
1923 Min.		
FSK 6		
Fach: Ballett
OABD7210BD
15 Blu-rays (3B)
•	 22 Ballette des Royal Ballet auf 15
DVDs oder Blu-rays
•	 Edle Leinenbox mit Magnetverschluss
und ausführlichem Booklet mit
zahlreichen Bildern
•	 Mit den schönsten Balletten, wie
Tschaikowskys Dornröschen und
Nussknacker, Adolphe Adams
Giselle, Prokofieffs Romeo und Julia
u.v.a.
•	 Herausragende Aufführungen mit
Natalia Osipova, Carlos Acosta, Steven
McRae u.v.a.
•	 Spitzenpreis: je DVD 6,60€ HAP
•	 Für Ballett-Fans ein Muss als
Weihnachtsgeschenk
Vor genau 60 Jahren wurde
das Londoner Ballett zum Royal
Ballet erhoben. Seitdem haben
unzählige Tänzer und Tänzerinnen,
Regisseure und Choreografen ihre
Spuren in London hinterlassen. Von
Traditionalisten wie Frederic Ashton
bis hin zu Visionären wie Joby Talbot
hat die Londoner Truppe bedeutende
Inszenierungen hervorgebracht.	
Durch die Nähe zu den bekanntesten
Stars der Branche wie etwa Natalia
Osipova, Steven McRae, Lauren
Cuthbertson oder Edward Watson
ist diese Box zudem ein Who's Who
des letzten Ballettjahrzehnts und
kann als Solches Referenzcharakter
beanspruchen.
8 09478 07210 2
OA1182BD
Ballet
Spectacular
OA1090BD
Nutcracker/
Hansel &
Gretel
10
809478010906
809478011828
	OA1222BD
15 DVDs (3B)
8 09478 01222 1
28.10.2016
Opernlegende Mozart
	
W.A. Mozart	
The Great Operas	
+ Mitridate,
re di Ponto
		
Diverse Interpreten
		
Opus Arte		
1606 Min.		
FSK 6		
Fach: Oper
- Klassik
	
	OA1228BD
14 DVDs (1D)
•	 Die Opus Arte Mozart DVD-
Box The Great Operas jetzt
erweitert mit Mitridate, re di
Ponto
•	 Die Produktionen stammen aus
den führenden Opernhäusern:
Glyndebourne, La Scala, Theatro
Real u.a.
•	 Mit bekannten Solisten wie
Christine Schäfer, Christoph
Prégardien, Susan Graham,
Magdalena Kožená, Anja Harteros,
Mojca Erdmann, Saimir Pirgu u.v.a.
•	 Sensationeller Preis: 14 DVDs
zum Preis von 2!
Alle großen Opern Mozarts in einer
wunderbaren Kassette: Das ist ein
Erfolgsmodell des britischen Labels
Opus Arte, das diese Edition nun
als reizvolles und preisgünstiges
Re-Issue neu wieder auflegt. Der
Inhalt der insgesamt 14 DVDs ist
vielfach gefeiert worden, kein Wunder,
bei Künstlern wie Ramón Vargas,
Magdalena Kožená, Anja Harteros,
Peter Mattei, Christiane Oelze, Carlos
Álvarez und Christoph Prégardien.	
Bitte beachten Sie: Für
diese Box stehen keine
Rezensionsexemplare zur
Verfügung.
8 09478 01228 3 OA1122D
Mozart:
Die Zauberflöte
OAM6000D
The Essential
Opera Collection
11
809478060000
809478011224
28.10.2016
Weltpremiere auf DVD und Blu-Ray:
Einstein on the Beach
3 x Verdi / 3 x Weltstars
Philip Glass bekannteste Oper Einstein
on the Beach erscheint bei Opus Arte
zum ersten Mal auf DVD/Blu-Ray. Und
dies in einer luxuriösen Ausstattung
und einer vom Komponisten
begleiteten, autorisierten
Inszenierung. Choreografin ist Lucinda
Childs, die bei der Uraufführung
des Stücks beim Avignon Festival
1976 dabei war. Die Veröffentlichung
im wertigen Schuber umfasst ein
hardcovergebundenes, 55-seitiges
Buch mit exklusiven Texten (u.a. in
Deutsch) und großformatigen Fotos.
Die drei Verdi-Opern Macbeth, Il
Trovatore und La Traviata sind
in dieser Box des Labels Opus
Arte in drei aktuellen Weltklasse-
Inszenierungen aus den Jahren 2002
bis 2011 zu erleben. Mit Künstlern
mit José Cura, Renée Fleming, Joseph
Calleja, Thomas Hampson, Dmitry
Hvorostovsky, Simon Keenlyside und
Sir Antonio Pappano bleiben keine
Wünsche offen.
	
Glass/Wilson
	
Einstein on the Beach		
Helga Davis
	
Kate Moran	
Antoine Silverman		
The Philip Glass Ensemble	
Michael Riesman		
Opus Arte		
263 Min.		
FSK 0
		
Fach: Oper
	OABD7173D
2 Blu-rays (D8)
8 09478 07173 0
12
•	 Erstmals auf DVD und Blu-ray:
Brittens bahnbrechende Oper
Einstein on the Beach von 1976
•	 Einstein on the Beach ist Glass'
erfolgreichste Oper und machte
ihn international bekannt
•	 Fantastische Inszenierung mit dem
Philip Glass Ensemble
•	 Im Paket enthalten: ein
umfangreiches Booklet auch in
deutscher Sprache mit zahlreichen
Fotos
•	 Drei klassiche Verdi-
Inszenierungen aus der Royal
Opera zum günstigen Preis
•	 Mit Opern-Stars, wie Renée
Fleming, José Cura, Dmitry
Hvorostovsky, Thomas Hampson
u.v.a.
•	 Verdis beliebteste Opern:
Il Trovatore, La Traviata und
Macbeth
•	 Supergünstig: 3 DVDs zum Preis
von 1!
	
Giuseppe Verdi
	
Il Trovatore	
La Traviata	
Macbeth		
The Royal Opera
		
Opus Arte		
519 Min.		
FSK 6		
Fach: Oper
- Romantik	
OA1190BD
3 DVDs (7D)
8 09478 01190 3
	
OA1178D
2 DVDs (7D)
8 09478 01178 1
	OABD7208BD
3 Blu-rays (D8)
8 09478 07208 9
28.10.2016
Hollywood zu Gast in Turin
	
Giuseppe Verdi	
Aida		
Kristin Lewis
	
Marco Berti	
Anita Rachvelishvili	
Mark S. Doss	
Giacomo Prestia		
Teatro Regio Torino	
Gianandrea Noseda		
C Major		
148 Min		
FSK 0		
Fach: Oper
- Romantik	
737004
1 Blu-ray (D6)
•	 Verdis Aida: Die beliebteste Oper
aller Zeiten in einer Aufführung
am Teatro Regio Torino
•	 Inszeniert von Hollywood
Regisseur William Friedkin
•	 Friedkin ist OSCAR-Preisträger
und bekannt als Regisseur
von Filmen wie The French
Connection und Der Exorzist
•	 Dementsprechend wurde bei
der Aida Inszenierung nicht mit
Effekten gegeizt
•	 Großartige Massenszenen und
beeindruckende Kostüme
Italienische Oper, interpretiert
in Italien! Das ist noch immer
etwas ganz Besonderes. Und so
würde diese Inszenierung unter
Leitung des großartigen Dirigenten
Gianandrea Noseda auch so schon
aufsehenerregend genug sein, um
diese musikalisch herausragende
Veröffentlichung zu rechtfertigen.	
Als Besonderheit stand der Oper
von Turin für diese Aida-Aufführung
jedoch zusätzlich ein Veteran des
Hollywood-Kinos als Regisseur zur
Seite. William Friedkin, bekannt
geworden durch Klassiker wie
French Connection (1971) mit Gene
Hackman, Der Exorzist (1973) mit
Max von Sydow oder Die Stunde des
Jägers mit Tommy Lee Jones (2003).	
Friedkin kitzelt alles aus dieser
Produktion, was möglich ist,
beeindruckt mit Massenszenen und
ägyptischer Kostümerie, wie man
sie sonst eben nur aus Hollywood
gewohnt ist. Eine höchst interessante
Alternative zum sonst üblichen
Opernbetrieb.
8 14337 01370 7
719708
Belcanto
d´Amore
718508
Best of
Verdi Arias
13
814337011857
814337011970	
736908
1 DVD (D5)
8 14337 01369 1
28.10.2016
Rekordverdächtig: Der Nussknacker
nach Balanchine
	
P.I. Tschaikowsky	
George Balanchine			
				
Der Nussknacker
Megan Fairchild
Joaquin De Luz Teresa
Reichlen Daniel
Ulbricht New York City
Ballet
		
C Major		
110 Min.		
FSK 0		
Fach: Ballett	
738704
1 Blu-ray (D6)
•	 George Balanchines
Nussknacker ist die
berühmteste und beliebteste
Ballettinszenierung in den USA
•	 Seit 1954 wird das Stück jährlich
in dieser Form in New York
aufgeführt
•	 Der gebürtige Russe
Balanchine war Vertreter des
neoklassischen Balletts
und brachte die Tradition des
klassischen russischen Balletts in
die USA
•	 Jetzt schon einplanen für den
Weihnachtstisch - perfektes
Geschenk unter dem Tannenbaum
Es sind schon rekordverdächtige
Zahlen, die diese Inszenierung
vor sich her trägt: Seit 1954 ist
George Balanchines Inszenierung
ununterbrochen im Programm
des New York City Ballet. Es wird
geschätzt, dass alljährlich auf diese
Weise 100.000 Menschen diese
Inszenierung sehen, sodass (wenn
man das Datum der Erstaufführung
in Betracht zieht) im Laufe der Zeit
wohl etwa 6,2 Mio. Menschen diese
Ballettinszenierung gesehen haben.
Und diese Zahlen gelten für New
York allein! Andere Spielstätten, die
sich etwa Balanchines Inszenierung
bedienen, sind nicht mit eingerechnet.	
Damit dürfte Balanchines
Choreografie von Tschaikowskys
Meisterwerk Der Nussknacker eine der
meist gesehenen Inszenierungen der
Welt sein. Grund genug, um diesem
Ballettklassiker eine Veröffentlichung
auf DVD und Blu-Ray Disc zu gönnen,
getanzt von jener Truppe, bei der
diese Inszenierung eine so lange
Tradition hat wie nirgendwo sonst,
dem großartigen New York City Ballet.
8 14337 01387 5 717608
Tschaikowsky:
Swan Lake
715608
Mats Ek:
Juliet & Romeo
14
814337011567
814337011765	
738608	
1 DVD (D4)
8 14337 01386 8
28.10.2016
Amerikanisches Tanztheater in
Perfektion
	
Alvin Ailey 	
American Dance
Theater
		
Lincoln Center
		
C Major		
101 Min.		
FSK 0		
Fach: Ballett	
738504
1 Blu-ray (D6)
•	 Alvin Aileys Tanzensemble gehört
zu den bekanntesten der Welt
•	 Diese DVD und Blu-ray vereint die
beliebtesten Programme der
Truppe
•	 Die Musik stammt u. a. von Jazz-
Größen wie Duke Ellington
•	 Kenner wissen: Man sieht eine
Ailey Aufführung nicht nur - man
fühlt sie!
Alvin Aileys Tanzkompanie ist eine
der bekanntesten Truppen der Welt.
Als eine von nur wenigen Kompanien
weltweit ist es ihr gelungen, einem
breiten Publikum bekannt zu werden
und nicht nur einem Tanz- und
Ballett-Fachpublikum.	
Mit Alvin Ailey American Dance
Theater, live aus New York City,
präsentiert die Kompanie ihre
aktuellen Programme Chroma, Grace,
Takademe und Revelations mit allen
Trademarks, die diese Gruppe so
berühmt gemacht haben. Als Musik
dienen neben berühmten Standards
von zum Beispiel Duke Ellington und
Fela Kuti auch Klänge der jüngsten
Popmusik, etwa von dem angesagten
DJ Roy Davis Jr.
8 14337 01385 1
737408
Neumeier:
Tatiana
708608
The
Little Mermaid
15
814337010867
814337013745	
738408
1 DVD (D4)
8 14337 01384 4
28.10.2016
John Neumeiers Death in Venice als
Auftakt zur zweiten Staffel Élegance
	
Elegance
The Art of
	
John Neumeier	
Death in Venice		
Hamburg Ballett
		
Arthaus Musik		
182 Min.		
FSK 0		
Fach: Ballett	
109275
1 Blu-ray (D1)
•	 Glanzvolle Ballett-Aufnahmen
– die neue atemberaubende
Elegance-Serie von Arthaus
Musik geht weiter
•	
•	
Legendäre Choreografien von
John Neumeier, Patrice Bart,
Mats Ek und Hans van Manen
•	 Bonus: Der andere Liebestod –
ein Film von Norbert Beilharz
mit Probenaufnahmen und einem
Interview mit Neumeier
•	 Alle weiteren Titel der Serie
finden Sie auf der nächsten Seite	
Bereits im vergangenen Monat
machte Arthaus Musik mit der neuen
Serie Élegance Furore, die die besten
Tanzfilme und Ballettmitschnitte aus
dem breiten Sortiment des Labels
in preisgünstigen und attraktiv
gestalteten neuen Ausgaben vorstellt.
Ein besonderes Highlight (selbst
in einer so starken Serie wie
Élegance sie ist) ist John Neumeiers
Choreografie (nach Thomas Manns
berühmter Novelle Der Tod in
Venedig) Death in Venice. Die
2004er-Inszenierung des Hamburg
Ballet mit seinem Star Lloyd Riggins
ist inzwischen ein moderner Klassiker.
Bis heute wird Neumeiers
Choreografie immer wieder gezeigt
und begeistert das Publikum zu
Musik Richard Wagners und Johann
Sebastian Bachs.
4 058407 092759
109278
Kylian:
Car Men
109268
Petipa:
Raymonda
16
4058407092681
4058407092780	
109274
1 DVD (D1)
4 058407 092742
John Neumeiers Choreografie nach
Thomas Manns Tod in Venedig zu
Musik von Bach und Wagner
28.10.201617
109276
Arthaus
Musik
1 DVD
MusikVideo Klassik D1
Titel The Nutcracker
Komponist Tschaikowsky/Bart,Patrice
Interpret
Saidakova/Malakhov/Barenboim/Dt.
Staatsoper Berlin
4 058407 092766
Weitere Titel aus der neuen Elegance-Reihe
von Arthaus Musik
109277
Arthaus
Musik
1
Blu-ray
MusikVideo Klassik D1
Titel The Nutcracker
Komponist Tschaikowsky/Bart,Patrice
Interpret
Saidakova/Malakhov/Barenboim/
Dt. Staatsoper Berlin
4 058407 092773
109280
Arthaus
Musik
1 DVD
MusikVideo Klassik D1
Titel Giselle
Komponist Adam,Adolphe/Ek,Mats
Interpret
Laguna/Bouy/Bonynge/L´Opera de
Monte-Carlo/+
4 058407 092803
109281
Arthaus
Musik
1
Blu-ray
MusikVideo Klassik D1
Titel Giselle
Komponist Adam,Adolphe/Ek,Mats
Interpret
Laguna/Bouy/Bonynge/L´Opera de
Monte-Carlo/+
4 058407 092810
109282
Arthaus
Musik
2 DVD
MusikVideo Klassik D1
Titel Six Ballets
Komponist Van Manen,Hans
Interpret
Nederlands Dans Theater/Het
Nationale Ballet
4 058407 092827
109283
Arthaus
Musik
1
Blu-ray
MusikVideo Klassik D1
Titel Six Ballets
Komponist Van Manen,Hans
Interpret
Nederlands Dans Theater/Het Natio-
nale Ballet
4 058407 092834
109272
Arthaus
Musik
1 DVD
MusikVideo Klassik D1
Titel La Petite Danseuse de Degas
Komponist Bart,Patrice/Levaillant,Denis
Interpret
Osta/Gilbert/Kessels/L´Opera National de
Paris/+
4 058407 092728
109273
Arthaus
Musik
1
Blu-ray
MusikVideo Klassik D1
Titel La Petite Danseuse de Degas
Komponist Bart,Patrice/Levaillant,Denis
Interpret
Osta/Gilbert/Kessels/L´Opera National de
Paris/+
4 058407 092735
28.10.2016
Beeindruckend und berührend:
Musik verbindet Kulturen
	
Sound Tracker	
Explore the World
in Music
	
New York		
Ein Film von
	
Sami Yaffa		
Monarda		
39 Min.		
FSK 6		
Fach:
Dokumentation	
109295
1 DVD (D1)							
• Nach der erfolgreichen TV- Aus-
strahlung, jetzt erstmals auf DVD: die
Sound Tracker-Serie von Sami Yaffa
• Auf seinen Reisen durch die Welt
erkundet Yaffa die Musiktraditionen
in Brasilien, USA, Äthiopien, Jamaica
und vielen weiteren Ländern
• Der Finne startet die Serie in
New York, seiner Wahlheimatstadt
• Die Sound Tracker-Reihe vereint
Weltmusik-Elemente mit
spannenden Dokumentationen
• Insgesamt 12 Titel bieten ein
beeindruckendes Bild von der Welt der
Musik
• Sami Yaffa gräbt tiefer als dies je eine
Musikdoku zuvor schaffte
• Alle weiteren Titel der Serie finden
Sie auf den folgenden Seiten
Dies ist die Geschichte von Sami
Yaffa, einem Rockbassisten mit einer
schier endlosen Neugier. Seit er 16
ist, reist Yaffa um die Welt, immer auf
der Suche nach neuen musikalischen
Eindrücken. Seine Liebe zur
Musik lässt Yaffa tief eintauchen
in unbekannte Kulturen und ihre
Klangwelten.	
Die TV-Serie Sound Tracker begleitete
Yaffa auf seinen Reisen durch viele
Länder. Was sich wie eine einfache
Idee anhört, entpuppt sich als
mehr als die Summe ihrer Teile.
Ob in Jamaika, den USA, Serbien,
der Türkei oder sogar Indien und
Indonesien: Überall trifft Sami Yaffa
auf Musiker, die er spontan zu einer
Jam-Session einlädt.	
Die berührenden Gespräche und
Jams, die dabei entstehen, sind
nicht weniger als eine kleine
Sensation. Diese Serie ist sozusagen
der angewandte Beweis, wie Musik
Menschen und Kulturen verbindet,
auch wenn sie Tausende Kilometer
voneinander entfernt existieren. Wer
dies bislang als Klischee abgetan
hat, sollte sich diese Serie ansehen,
die das Zeug dazu hat, ihre Zuseher
zutiefst emotional zu berühren. Ganz
ganz groß!!!
4 058407 092957
102199
Country Roads
101443
Fazil Say -
Alla Turca
807280144390
807280219999
Hier klicken für den Trailer auf
18
28.10.2016
109296 Monarda
1 DVD
MusikVideo Klassik D1
Titel Sound Tracker: Serbia
Komponist Yaffa,Sami
Interpret Various
4 058407 092964
19
Die außergewöhnliche Sound Tracker Serie von
Sami Yaffa
109297 Monarda
1 DVD
MusikVideo Klassik D1
Titel Sound Tracker: Brazil
Komponist Yaffa,Sami
Interpret Various
4 058407 092971
109300 Monarda
1 DVD
MusikVideo Klassik D1
Titel Sound Tracker: Ethiopia
Komponist Yaffa,Sami
Interpret Various
4 058407 093008
109302 Monarda
1 DVD
MusikVideo Klassik D1
Titel Sound Tracker: Jamaica
Komponist Yaffa,Sami
Interpret Various
4 058407 093022
109298 Monarda
1 DVD
MusikVideo Klassik D1
Titel Sound Tracker: Argentina
Komponist Yaffa,Sami
Interpret Various
4 058407 092988
109303 Monarda
1 DVD
MusikVideo Klassik D1
Titel Sound Tracker: Senegal
Komponist Yaffa,Sami
Interpret Various
4 058407 093039
109299 Monarda
1 DVD
MusikVideo Klassik D1
Titel Sound Tracker: Spain
Komponist Yaffa,Sami
Interpret Various
4 058407 092995
109301 Monarda
1 DVD
MusikVideo Klassik D1
Titel
Sound Tracker: USA Road Trip
(Double Episode)
Komponist Yaffa,Sami
Interpret Various
4 058407 093015
28.10.2016
109304 Monarda
1 DVD
MusikVideo Klassik D1
Titel Sound Tracker: India
Komponist Yaffa,Sami
Interpret Various
4 058407 093046
Die außergewöhnliche Sound Tracker Serie von
Sami Yaffa
109305 Monarda
1 DVD
MusikVideo Klassik D1
Titel Sound Tracker: Turkey
Komponist Yaffa,Sami
Interpret Various
4 058407 093053
109306 Monarda
1 DVD
MusikVideo Klassik D1
Titel
Sound Tracker: Indonesia
(Double Episode)
Komponist Yaffa,Sami
Interpret Various
4 058407 093060
20
28.10.2016
Brahms-Referenz mit Julia Fischer und
Daniel Müller-Schott
Julia Fischer spielt russische
Violinkonzerte
Es ist eine Einspielung, die 2006 neue
Maßstäbe für die Interpretation von
Brahms Doppelkonzert gesetzt hatte:
Julia Fischer und Daniel Müller-Schott
spielten das Stück mit dem genialen
Dirigenten Yakov Kreizberg, der leider
2011 viel zu früh von uns gegangen
ist. Diese Brahms-Einspielung rangiert
auf etlichen Bestenlisten auf den
vordersten Rängen, nicht zuletzt auch
wegen der inspirierten Interpretation
des hochberühmten Violinkonzerts,
das 2006 bei Julia Fischer in besten
Händen war.
Der schlichte Titel Russian Violin
Concertos ist schon fast zu
bescheiden: Welch grandiose, feurige,
melodisch reiche Musik sich hier
verbirgt, wissen hierzulande fast nur
Kenner. Wie schade! Die grandiosen
Kompositionen von Khatchaturian,
Glazunov und Prokofiev sollte
eigentlich jeder kennen. Und mit dem
Russian National Orchestra unter
Yakov Kreizberg und Julia Fischer
erschien 2008 eine Aufnahme, die
aufhorchen ließ. Zum Glück ist sie
nun mit einer frischen, gefälligen
Covergestaltung wieder erhältlich.
	
Johannes Brahms
	
Violinkonzert op.77	
Doppelkonzert op.102		
Julia Fischer (Violine)
	
Daniel Müller-Schott (Cello)		
Netherlands PO	
Yakov Kreizberg		
Pentatone		
73 Min.		
Fach:
Violinkonzert
- Romantik
	PTC5186592
1 SACD (DE)
8 27949 05926 1
			
• Re-Release der legendären
Aufnahme des Violin- und des
Doppelkonzerts von Johannes
Brahms mit Julia Fischer
• Mit ihrer Interpretation setzten
Julia Fischer, Daniel Müller-Schott
und Yakov Kreizberg neue
Maßstäbe
• Nun erscheint die High-End-SACD
bei Pentatone in frischem neuen
Gewand
•	 Re-Release von Julia Fischers
Album mit russischen
Violinkonzerten aus dem Jahr
2008
•	 Dieses Album zeigt eindrucksvoll
die außerordentliche
Zusammenarbeit mit dem 2011
zu früh gestorbenen Dirigenten
Yakov Kreizberg
•	 Frisches neues Layout der
audiophilen SACD von
Pentatone
	
Aram Khachaturian
	
Sergei Prokofjew	
Alexander Glasunow	
Russische
Violinkonzerte
		
Julia Fischer (Violine)
		
Russian National
Orchestra
	
Yakov Kreizberg		
Pentatone		
79 Min.		
Fach:
Violinkonzert
- Romantik
	PTC5186591
1 SACD (DE)
8 27949 05916 2
21
28.10.2016
Nun auch auf LP: Gattis furioser
Einstand im Concertgebouw
	
Hector Berlioz	
Symphonie
fantastique
		
Royal Concertgebouw
Orchestra
	
Daniele Gatti		
RCO live		
58 Min.		
Fach: Sinfonik
- Romantik
	RCO16007
2 LPs (GB)
•	 Das erste Album des neuen
Chefdirigenten des Royal
Concertgebouw Orchestras
Daniele Gatti
•	 Nach der Veröffentlichung auf DVD,
Blu-ray und SACD – jetzt auch auf
Vinyl
•	 "Daniele Gattis erste Aufnahme
mit seinem neuen Orchester, dem
Amsterdamer Concertgebouw,
ist eine symphonische
Sternstunde." (pizzicato)		
• Liveaufnahme vom März und
April 2016 - ab dem 9.9. ist Gatti
offiziell Chefdirigent
• Gattis unkonventionelle Art
macht die Einspielung des
Klassik-Bestsellers zu einem
echten neuen Hörgenuss
Es ist das erste Album Daniele Gattis
als neuer Chefdirigent des Royal
Concertgebouw Orchestra, und was
für eines! Anhand Berlioz berühmter
Symphonie Fantastique veranstaltet
Daniele Gatti ein fulminantes
Exempel seiner Dirigierkunst, was
das Fachmagazin Pizzicato unlängst
bereits mit einem Supersonic Award
honorierte.	
Bekanntlich ist er einer der
Dirigenten mit der höchsten
"Dynamikbandbreite": Das Royal
Concertgebouw Orchestra lässt er
vom leisesten Pianissimo-Hauch
bis hin zum aufkreischenden Furor
des schwarzen Sabbats durch alle
Register jagen wie die Hexe auf
dem Besen. Schon lange ist keine
solch aufregende, kompromisslose
und zuweilen auch erschreckend
schonungslose Symphonie
Fantastique mehr zu hören gewesen.	
Besonders spannend ist dieses Thema
nun auch für Freunde des "schwarzen
Goldes", denn Gattis klangtechnisch
meisterhaft eingefangene Tour de
Force liegt nun auch auf 180g Vinyl
als Schallplatte vor und bestätigt
damit den Trend zu hochwertigen
neuen LP-Pressungen auch in der
Klassischen Musik.
8 14337 01930 3
RCO16109
Berlioz:
Symphonie
Fantastique (DVD)
RCO16006
Berlioz:
Symphonie
Fantastique
814337019297
814337019334
22
28.10.2016
Jakub Hrůšas überwältigendes
Debütalbum mit den Bamberger
Symphonikern
	
Bedřich Smetana	
Má Vlast		
Bamberger Symphoniker
	
Jakub Hrůša		
Tudor		
81 Min.		
Fach:
Orchestermusik
- Romantik	
TUD7196
1 SACD (DB)
•	 Vor kurzem erst hat Jakub Hrůša
den Chefdirigenten-Posten
der Bamberger Symphoniker
übernommen
•	 16 Jahre war Jonathan Nott
Chefdirigent der erfolgreichen
Bamberger
•	 Hier liegt die erste gemeinsame
Aufnahme des Tschechen Jakub
Hrůša mit seinem neuen Orchester
vor
•	 Da liegt es nahe, Bedřich
Smetanas Sinfonische Dichtung
Ma Vlast/Mein Vaterland,
einzuspielen
•	 Die Stabübernahme am 30.9.2016
war bereits ein voller Erfolg für
Hrůša
Er ist der ausgewiesene Fachmann für
Tschechisches Repertoire, ausgebildet
vom legendären Jiři Belohlávek
und angetreten, um die Bamberger
Symphoniker wieder zu ihren
tschechischen Wurzeln zurückzuführen.
Nach der 16 Jahre umfassenden
Ära, die Jonathan Nott in Bamberg
begründet und mit herausragenden
Interpretationsergebnissen vor kurzem
beendet hatte, schaut nun ganz
Deutschland auf das hervorragende
Bamberger Orchester, das in diesem Jahr
zudem sein 70-jähriges Bestehen feiert.	
Und wie könnte ein tschechischer
Chefdirigent besser sein Amt antreten,
als mit dem Zyklus von Sinfonischen
Dichtungen, der die tschechische Musik-
Seele besser verkörpert als jedes andere
Stück: Bedřich Smetanas Ma Vlast/Mein
Vaterland.	
Bereits bei den ersten Akkorden von
Vyšehrad wird deutlich, dass Hrůšas
genau der richtige Mann für diese
Musik und dieses Orchester ist. Bei
Vltava/Die Moldau sind wir gänzlich
überzeugt, eher überwältigt. Und bei den
Hussitenstücken Tábor und Blaník wird in
einer Interpretation wie dieser überhaupt
erst klar, weshalb gerade diese beiden in
Deutschland häufig nur wenig beachteten,
in Tschechien als Nationalgut gefeierten
Tongemälde Kern und Höhepunkt von
Smetanas Zyklus ausmachen.
8 12973 01196 5
TUD1670
Mahler:
The 9 Symphonies
TUD7135
Janacek:
Sinfonietta/
Taras Bulba
812973011354
812973016700
23
28.10.2016
Mehr und besserer Beethoven als bei
vielen Mitstreitern
	
Ludwig van Beethoven
	
Sämtliche
Streichquartette
	
und -quintette		
Leipziger Streichquartett		
MDG		
613 Min.		
Fach:
Kammermusik
- Klassik
MDG3071983
10 CDs (GC)
•	 Sämtliche Streichquartette
Beethovens eingespielt von einem
der besten Streichquartette der
Welt
•	 Das Leipziger Streichquartett
hat bereits zahlreiche Preise
wie den ECHO oder den Preis
der deutschen Schallplattenkritik
gewonnen
•	 Das Ensemble ist international
gefragt
•	 Für MDG liegen vom Leipziger
Streichquartett auch Einspielungen
der Werke von Mozart, Haydn,
Dvorak, Brahms, Mendelssohn u. v.
a. vor
•	 Auch preislich ein Leckerbissen:
10 CDs zum Preis von 3 !
Eine so einfache wie geniale
Idee: Wie erwehrt man sich der
zahllosen Gesamtaufnahmen der
Streichquartette Beethovens und
setzt ein Zeichen? Natürlich mit
einer hervorragenden Interpretation
aber eben auch mit mehr Inhalt als
die Konkurrenz. Und so bekommen
wir vom Label MDG hier nicht
nur sämtliche Streichquartette
Beethovens sondern zudem noch alle
Streichquintette in den von der Kritik
hoch gelobten Einspielungen des
Leipziger Streichquartetts:	
"Hervorragend gelungen und hält
jedem Vergleich stand ... Dazu kommt
eine souveräne Spielkultur, die stets
kammermusikalische Zurückhaltung
bewahrt. Beethovens Partitur ist nur
die Steintafel, in die das Quartett
seine spektakuläre Interpretation
meißelt … Das Quartett präsentiert
Beethoven, wie er auf Portraits oft
dreinblickt wild, ernst, mit Schalk und
einer Prise Wahnsinn im Nacken."
(Fonoforum)
7 60623 19832 3
MDG3071975
Mozart:
Early String
Quartets Vol. 1
MDG3071925
Haydn:
String Quartets
Vol. 9
760623192529
760623197524
24
28.10.201625
Feen, Mäuse, Nussknacker:
All das gibt’s im Gürzenich
"Führender Mozart-Exeget":
William Youn
Zauberhaftes rund um das Märchen
Nussknacker und Mausekönig von
E. T. A. Hoffmann bzw. Alexandre
Dumas präsentiert uns hier das
Gürzenich-Orchester Köln zusammen
mit seinem Ehrendirigenten Dmitrij
Kitajenko. Authentischer kann eine
Nussknacker-Einspielung kaum sein
– zumal uns die Künstler nicht die
Suite, sondern das gesamte Ballett
darbieten. Ergänzt wird dies durch
die Suite aus dem Stück Der Kuss
der Fee, von Igor Strawinsky 1928
komponiert nach bekannten Melodien
Tschaikowskys.	
"Längst hat sich herumgesprochen,
dass William Youn mittlerweile zu
den führenden Mozart- und Chopin-
Exegeten zählt. Die Gesamtaufnahme
der Klaviersonaten Mozarts, die der
in München lebende Südkoreaner
für das Label Oehms erarbeitet,
setzt schon jetzt Massstäbe in der
Interpretation am modernen Flügel."
Dem Urteil von Marco Frei aus der
Neuen Zürcher Zeitung vom 06. Mai
2016 ist eigentlich kaum mehr etwas
hinzuzufügen – außer eventuell, dass
hier eine fantastische vierte Ausgabe
vorliegt und die Aufnahmen für Vol. 5
im kommenden Dezember in München
stattfinden.
	
Pjotr Iljitsch
Tschaikowsky
	
Der Nussknacker 	
Igor Stravinsky 	
Der Kuss der Fee		
Gürzenich-Orchester Köln
	
Dmitrij Kitajenko		
OehmsClassics		
123 Min.		
Fach:
Orchestermusik
- Romantik
OC448
2 CDs (DK)
4 260034 864481
•	 Weihnachtliches aus Köln in
Spitzeninterpretation
•	 Tschaikowskys zauberhaftes
Nussknacker-Ballett ergänzt
durch das Divertimento aus
Strawinskys Der Kuss der Fee
•	 Dmitrij Kitajenko und das
Gürzenich-Orchester Köln
verbindet eine jahrzehntelange
Zusammenarbeit
•	 Seit 2009 ist Kitajenko
Ehrendirigent des Orchesters
•	 Nach den erfolgreichen ersten
drei CDs von William Youn mit
Mozarts Klaviersonaten folgt nun
Volume 4
•	 "Die jüngeren Pianisten werden
sich an Youns Mozart messen
müssen" (piano news)
•	 William Youn live: 28., 29.,
30.10. Essen, 17.11. Halle, 4.12.
Fulda
	
W.A. Mozart
	Klaviersonaten
Vol. 4
		
William Youn (Klavier)
		
OehmsClassics		
80 Min.		
Fach:
Klavier - Klassik	
OC1856
1 CD (CK)
4 260330 918567
25
28.10.201626
Monument der Interpretationskultur:
Das Vermächtnis Karl Richters
Beethoven in den verschiedenen
Lebensphasen eines Genies
Obwohl die Interpretationen Karl
Richters nach den Maßstäben der
heute verbreiteten, sogenannten
"historischen Aufführungspraxis" kaum
noch musikwissenschaftliche Gültigkeit
beanspruchen können, gibt es nach wie
vor zahllose begeisterte Anhänger dieses
genialen Kapellmeisters, der Generationen
von Musikliebhabern vor allem mit seinen
Interpretationen der Werke Johann
Sebastian Bachs, Georg Friedrich Händels
und Wolfgang Amadeus Mozarts prägte.
Richter verlieh den Stücken eine bis heute
unerreichte Wärme, einen Liebreiz und
eine Anmut, die man in der Alte-Musik-
Szene von heute leider oft mit der Lupe
suchen muss.
Sviatoslav Richter gilt als einer der
prägendsten, genialsten Pianisten des
20. Jahrhunderts. Selbst Menschen,
die gar keine klassische Musik hören,
kennen seinen Namen und haben
von seinem unvergänglichen Ruhm
gehört. Diese preisgünstige Box
kompiliert Beethoven-Aufnahmen
des großen russischen Virtuosen aus
ganz unterschiedlichen Phasen seiner
Karriere. Die frühesten Aufnahmen
dieser Box datieren aus den 1940er-
Jahren. Die spätesten Einspielungen
dieses Sets stammen bereits aus dem
Stereo-Zeitalter und zeigen 1963
bereits das vollendete Genie auf dem
Gipfel seiner kreativen Kraft.
	
Karl Richter Edition	
Werke von
Bach • Mozart
	
Händel • Haydn		
Karl Richter
	
u.v.a.		
Profil		
1859 Min.		
Fach:
Diverse Klassik	
PH16010
31 CDs (GE)
8 81488 16010 9
				
• Karl Richter wäre in diesem Jahr
90 Jahre alt geworden
• Anlass für das Label Profil etliche
seiner schönsten Aufnahmen in
einer umfangreichen 31-CD-Box
zusammenzustellen
• Enthalten sind neben Bachs
Orchesterwerken, Händels
Orgelkonzerten auch die großen
Oratorien und Kantaten von
Bach
• 31 CDs zum Preis von 4!
•	 Sviatoslav Richter zählt zu den
großartigsten Pianisten des 20.
Jahrhunderts
•	 In dieser einmaligen 12-CD-Box
mit Aufnahmen von 1947 bis
1963 spielt Richter Klaviersonaten
und andere Werke von Beethoven
•	 Bei Beethovens Klavierkonzerten
stehen legendäre Musiker wie
Rostropovich, Sanderling und
Kondrashin am Pult
	
Sviatoslav Richter
	
plays Beethoven		
Sviatoslav Richter (Klavier)
		
USSR Symphony Orchestra 	
Moscow Philharmonic	
Rostropovich • Sanderling	
Kondrashin		
Profil		
744 Min.		
Fach:
Klavier - Klassik
PH16030
12 CDs (GB)
8 81488 16030 7
26
28.10.201627
Nezét-Séguin dirigiert Bruckner:
Überraschend wie immer
Zum großen Eckart Rahn-Jubiläum:
Zoltán Kocsis und Sándor Falvai
Er ist der geborene Nonkonformist:
Yannick Nezét-Séguin ist ein
Dirigent, der immer wieder die
Erwartungen an das Repertoire
völlig über den Haufen wirft und
überraschende, Ohren öffnende
neue Sichtweisen präsentiert. So
auch bei der Interpretation von
Bruckners beliebter dritter Sinfonie
mit der Sächsischen Staatskapelle
Dresden: Nézet-Séguin befreit
Bruckner von Schwere und jeglicher
Denkmalhaftigkeit. Bei ihm wird
Bruckners Sinfonik luzide und
lebendig. Das Werk leuchtet von
Innen und offenbart eine geradezu
tänzerische Leichtigkeit, die man
diesem Boliden der Sinfonieliteratur
kaum zugetraut hätte.
Celestial Harmonies ist das Label
des legendären Musikproduzenten
Eckart Rahn, der 2016 sein
sage und schreibe 50-jähriges
Branchenjubiläum feierte. Zum
Jubiläum hat sich der Nestor der
Produzentenszene etwas ganz
Besonderes gegönnt: Zwei der
größten lebenden ungarischen
Musiker, Zoltán Kocsis und
Sándor Falvai, interpretieren auf
einem grandiosen Doppelalbum
Brahms und Liszt. Dabei sind vor
allem die ausgesprochen selten
eingespielten Trois Odes Funèbres
eine Besonderheit. Erst recht in
einer so gelungenen Interpretation
mit der renommierten Ungarischen
Nationalphilharmonie.
	
Anton Bruckner	
Sinfonie Nr. 3		
Staatskapelle Dresden
	
Yannick Nézet-Séguin		
Profil		
72 Min.		
Fach: Sinfonik
- Romantik
		
PH12011
2 CDs (DA)
8 81488 12011 0
•	 Ein weiteres Highlight in
der Serie mit Aufnahmen der
Sächsischen Staatskapelle
•	 Yannick Nezét-Séguin interpretiert
die beliebte dritte Sinfonie von
Bruckner
•	 Nezét-Séguin gehört in der
jüngeren Generation der Dirigenten
jetzt schon zu den beliebtesten
Künstlern
•	 Eckart Rahn, der Gründer des
legendären Labels Celestial
Harmonies feiert in diesem
Jahr sein 50jähriges
Branchenjubiläum
•	 Zum Jubiläum interpretieren
zwei der größten lebenden
ungarischen Musiker Werke von
Brahms und Liszt – Sándor Falvai
und Zoltán Kocsis
	
Johannes Brahms	
Klavierkonzert Nr. 1	
Franz Liszt	
Trois odes funèbres		
Sándor Falvai (Klavier)
		
Ungarische Nationalphil.	
Zoltán Kocsis		
Celestial Harmonies		
81 Min.		
Fach:
Klavierkonzert
- Romantik	
14333-2
2 CDs (EA)
0 13711 43332 6
27
28.10.201628
Musikrevolutionäre unter sich:
Ticciati dirigiert Berlioz
Ingrid Fliters Schumann, nun auch
im 45RPM-Supercut
Der eine ist ein Revolutionär am
Dirigentenpult, der immer wieder
vor Augen führt, wie man der
musikalischen Romantik ihren
schweren Klang nehmen kann. Der
andere war ein Revolutionär der
Komposition, der die Musikgeschichte
umgekrempelt hat wie wenige vor
oder nach ihm. Die Kombination aus
beiden ist aufsehenerregend: Robin
Ticciati wirft sich mit Leib und Seele
in Berlioz grandiose Chorsinfonie
nach Shakespeare und hat mit dem
Swedish Radio Symphony Orchestra
sowie dem Schwedischen Radiochor
kongeniale Partner zur Seite.
Ingrid Fliters Einspielung des
Klavierkonzerts von Robert Schumann
ist bei der Presse auf viel positive
Resonanz gestoßen. Die führende
Klavier-Fachzeitschrift Piano
News etwa vergab Höchstnoten
für Interpretation und Klang und
lobte die „warme und farbenreiche
Klanggebung“ der argentinischen
Spitzenpianistin. Nun liegt die
Aufnahme auch als LP vor, und
zwar (wie sich das bei einem
audiophilen Label wie LINN gehört)
selbstverständlich so luxuriös wie nur
eben denkbar, als 45RPM-Supercut
auf 180g-Vinyl). Da bleibt kein
hifideles Auge trocken!
	
Hector Berlioz	
Roméo et Juliette		
Swedish Radio SO
	
Robin Ticciati		
LINN Records		
94 Min.		
Fach:
Orchestermusik	
CKD521
2 CDs (DI)
6 91062 05212 2
•	 Der junge Dirigent Robin
Ticciati mit seinem Swedish Radio
Symphony Orchestra, dem er seit
2009 vorsteht
•	 Die bereits erschienenen Berlioz-
Einspielungen von Ticciati
erhielten beste Kritiken
•	 Das SRSO hat zahlreiche Preise
gewonnen, darunter einen
GRAMMY
•	 Anzeige in: FonoForum und CLASS
•	 Ingrid Fliters Einspielung von
Schumanns Klavierkonzert a-Moll
jetzt auch auf Vinyl
•	 2006 wurde Fliter als erste Frau
mit dem Gilmore Artist Award
ausgezeichnet
•	 Ingrid Fliter zählt inzwischen zu
den bedeutenden Pianisten
unserer Zeit
•	 CD ebenfalls erhältlich unter der
Artikel-Nr. CKD555
	
Robert Schumann	
Klavierkonzert a-Moll		
Ingrid Fliter (Klavier)
		
Scottish Chamber Orchestra	
Antonio Méndez		
LINN Records		
30 Min.		
Fach:
Klavierkonzert
- Romantik	
CKH559
1 LP (EH)
6 91062 05591 8
28
28.10.201629
Irnberger spielt Goldmark:
eine Kombination zum Genießen
Geniale Streichquartette von
Krenek, Tansman und Krasa
Die Musik des Sibelius-Lehrers Karl
Goldmark hat es ihm angetan:
Nach der von der Musikpresse
hoch gelobten Einspielung des
Goldmarkschen Violinkonzerts hat
sich Thomas Albertus Irnberger nun
auf Goldmarks Suite für Violine und
Klavier sowie das erste Klaviertrio des
deutsch-ungarischen Komponisten
konzentriert. Und wieder zeigt sich:
So wie Irnberger hat Goldmark noch
keiner interpretiert. Das ist nicht
bloßes Interesse an einem heute fast
vergessenen Genie der Spätromantik,
das ist echte Zuneigung und Hingabe.
In der Reihe exil.arte präsentiert das
Wiener Label Gramola immer wieder
herausragende Kompositionen, die
wegen ihrer einstigen Brandmarkung
als "entartete Musik" während der
Zeit des nationalsozialistischen
Unrechtsregimes teilweise bis heute
ein Schattendasein führen. Wie
ungerechtfertigt dies ist, zeigt kaum
ein Repertoire besser, als das hier
eingespielte. Die Streichquartette
von Krenek, Krása und Tansman
gehören unzweifelhaft zum "Best
of the Best" der Kammermusik
des 20. Jahrhunderts und werden
vom Adamas Quartett kongenial
interpretiert.
	
Karl Goldmark	
Suite für Violine und
Klavier Nr. 2
	
Klaviertrio Nr. 1		
Thomas Albertus
Irnberger (Violine)
	
Michal Kanka (Cello)	
Pavel Kaspar (Klavier)		
Gramola		
61 Min.		
Fach:
Kammermusik
- Romantik	
99082
1 SACD (DB)
9 003643 990821
			
• Karl Goldmark zählte bis
in die 30er Jahre, als die
Nationalsozialisten der Aufführung
seiner Werke ein jähes Ende
setzten, zu den beliebtesten und
meistgespielten Romantikern
• Ende des 20. Jahrhunderts begann
eine lang überfällige
Wiederentdeckung seiner
Werke
• Bereits 2013 spielte Thomas
Albertus Irnberger Goldmarks
Violinkonzert mit dem Israel
Chamber Orchestra ein (98986)
•	 Dem österreichischen Adamas
Quartett ist es ein großes Anliegen
Komponisten, deren Werk einst als
"entartet" gebrandmarkt wurden,
ihre geraubte Anerkennung
wiederzugeben
•	 Auf der aktuellen CD aus
Gramolas exil.arte Serie
vereinen sie Werke von Krása,
Tansman und Krenek
•	 Hans Krása kam in Auschwitz
ums Leben, Tansman und Krenek
flohen in die USA
	
Krása • Tansman
Krenek
	Streichquartette		
Adamas Quartett
		
Gramola		
80 Min.		
Fach:
Kammermusik
- 20./21. Jhdt.	
99109
1 CD (DA)
9 003643 991095
29
28.10.201630
Subtil und vielschichtig:
Maria Bengtsson singt Mozart
Ungewöhnliche Triosonaten vom
"Würzburger Vivaldi"
Etwa 25 Opern hat Wolfgang
Amadeus Mozart komponiert –
und damit seine Zeitgenossen oft
überfordert. Das Publikum erwartete
typisch schablonenhaft gezeichnete
Darsteller, um sich unterhalten zu
lassen, während Mozarts subtil
ausgearbeitete Charakterpartien volle
Aufmerksamkeit erfordern. Maria
Bengtsson zeigt in ihrem Arien-Recital
die Vielschichtigkeit Mozarts. Das
Orchester de Chambre de Lausanne
unter der Stabführung von Bertrand
de Billy erweist sich dabei einmal
mehr als großartiger Partner.
Mit der Gesamteinspielung
von Vivaldis La Stravaganza
hat Armoniosa letztes Jahr ein
fulminantes Debüt hingelegt. Für
ihre neueste Produktion fokussieren
sich die jungen Italiener auf ihre
Stammbesetzung. Und auch wenn
"Triosonate" auf dem Titel steht,
so offenbart sich doch bald eine
faustdicke Überraschung: Entgegen
aller Konvention besetzte Giovanni
Benedetto Platti das zweite
Soloinstrument seiner Sonaten mit
dem Cello statt zweiter Geige – und
sorgt damit für ein Hörerlebnis
jenseits des Gewohnten. Platti hatte
eine Stellung am Würzburger Hof
inne und ist umgangssprachlich auch
als "Würzburger Vivaldi" bekannt
geworden.
	
W. A. Mozart 	
Arien		
Maria Bengtsson
(Sopran)
		
Orchestre de Chambre
de Lausanne
	
Bertrand de Billy		
MDG		
67 Min.		
Fach:
Lied - Klassik
MDG9401973
1 SACD (DD)
7 60623 19736 4
•	 Die schwedische Opernsängerin
Maria Bengtsson zeigt auf
ihrer aktuellen Arien-CD die
Vielseitigkeit Mozarts
•	 Seit Bengtsson 2012 kurzfristig für
Anna Netrebko an der Berliner
Staatsoper einsprang, geht ihre
Karriere steil nach oben
•	 Seitdem singt sie an den großen
Opernhäusern in Wien, München,
Mailand u.s.w.
•	 Außergewöhnliche Triosonaten
vom "Würzburger Vivaldi" Giovanni
Benedetto Platti
•	 Die zweite Melodiestimme besetzte
er nicht, wie sonst üblich, mit einer
Violine, sondern mit einem Cello
•	 Über die Ersteinspielung des
Ensembles Armoniosa schrieb
Gramophone: "In der Tat ein
beeindruckendes Debüt."
	
Giovanni Benedetto
Platti
	
6 Triosonaten 	
für Violine,
Cello und Continuo
		
Armoniosa
		
MDG		
65 Min.		
Fach:
Kammermusik
- Barock
MDG9031978
1 SACD (DD)
7 60623 19786 9
30
28.10.201631
Neues von MDG mit der ersten
LP-Veröffentlichung seit Jahrzehnten
	
Encores
	
Werke von 	
Bach • Händel	
Telemann • Mozart		
Polish Chamber Orchestra
	
Jerzy Maksymiuk		
MDG		
45 Min.
		
Fach:
Diverse Klassik
MDG1211982
1 LP (EB)
7 60623 19821 7
•	 Die erste LP-Veröffentlichung bei
MDG
•	 Die Aufnahmen des Polnischen
Kammerorchesters unter Jerzy
Maksymiuk entstand vor über 30
Jahren
•	 Bei Studioaufnahmen für MDG
nutzen die Musiker die verbliebene
Zeit um Zugabenstücke aus
ihrem Repertoire zu produzieren
•	 Erst Bach, dann Reger – jetzt
Bach/Reger: Christoph Schoener
•	 Schoener präsentiert seine dritte
Einspielung auf den vier Orgeln
im Hamburger Michel
•	 fulminante Raumwirkung und
audiophiles Highlight der
Extraklasse
			
J. S. Bach Toccaten
BWV 910-916
(bearb. von Reger)
		
Christoph Schoener
		
MDG		
75 Min.		
Fach:
Orgel - Barock
MDG9491981
1 SACD (DD)
7 60623 19816 3
•	 Der Weltenbummler in Sachen
zeitgenössischer Musik, Steffen
Schleiermacher, hat wieder
einmal Erstaunliches entdeckt
•	 Calligraphy heißt sein neuestes
Album, das sich mit japanischer
Avantgardemusik zwischen 1960
und 2012 beschäftigt
•	 Bereits erschienen: Asian
Piano Avantgarde Japan Vol.1
(MDG6131385)
	
Calligraphy
	
Asia Piano Avantgarde
	
Vol. 2 Japan
		
Steffen Schleiermacher
		
MDG		
63 Min.		
Fach: Klavier
- 20./21. Jhdt.
MDG6131980
1 CD (DD)
7 60623 19802 6
31
28.10.201632
Faszinierende Klangerfahrung durch
Obertongesang
Gewinnendes Haydn-Doppel aus der
Dresdner Frauenkirche
Der Kammerchor I Vocalisti steht für
die Interpretation zeitgenössischer
Chormusik auf höchstem Niveau. Und
hier geht das Ensemble weit über
das hinaus, was ein typischer Chor
zu leisten imstande ist, denn die hier
vorgestellten Kompositionen dehnen
das tonale Stimmspektrum in den
für europäische Ohren noch immer
etwas exotisch anmutenden Bereich
des sonst eher in Asien verbreiteten
Obertongesangs aus. Mit Anna-
Maria Hefele konnte die führende
Obertongesang-Solistin dafür
gewonnen werden. Eine faszinierende
Klangerfahrung!
Zwei der beliebtesten Werke Joseph
Haydns, die bekannte Harmoniemesse
und die effektvolle Sinfonie Nr. 101 mit
dem Beinamen Die Uhr sind auf dieser
für sich einnehmenden Neuerscheinung
durch Frauenkirchenkantor Matthias
Grünert, den Kammerchor der
Frauenkirche Dresden und das Reußische
Kammerorchester verewigt worden.
Wer Grünerts Interpretationen kennt,
der weiß, dass hier einer am Werk ist,
den man qualitativ zu Deutschlands
führenden Kapellmeistern zählen muss.
Die grandiose Akustik der Dresdner
Frauenkirche tut ein Übriges dazu, um
diese Einspielung zu etwas wirklich
Besonderem zu machen.
	
Cante Domino	
Canticum Novum	
Werke von	
Distler • Miškinis	
Nees • Schronen		
Anna-Maria Hefele
(Oberton-Gesang)
		
Kammerchor I Vocalisti	
Hans-Joachim Lustig		
Rondeau		
73 Min.		
Fach: Chor
- 20./21. Jhdt.	
ROP6123
1 CD (CO)
4 037408 061230
•	 Zeitgenössische Chormusik auf
höchstem Niveau
•	 Spannende Klangfarben mit
Obertönen und beeindruckender
Harmonik
•	 Auftragswerke des Kammerchors
I Vocalisti von Alwin Michael
Schronen, Uģis Prauliņš u.a.			
• Zwei der beliebtesten Werke von
Joseph Haydn: Harmoniemesse
und Sinfonie Nr.101 Die Uhr
• Die Harmoniemesse ist Joseph
Haydns letzte vollendete
Komposition
• Der Kammerchor der Frauenkirche
Dresden mit renommierten
Solisten
	
Joseph Haydn
	
Sinfonie Nr. 101
	Harmoniemesse		
Ines Siedlaczek (Sopran)
	
Bettina Ranch (Alt)	
Tobias Hunger (Tenor)	
Tobias Berndt (Bass)		
Kammerchor der
Frauenkirche Dresden
	
Reußisches
Kammerorchester
	
Matthias Grünert		
Rondeau		
65 Min.		
Fach:
Chor - Klassik	
ROP6129
1 CD (CO)
4 037408 061292
32
28.10.201633
Ein Weihnachtstraum! Viva Voce mit
Sinfonieorchester
Viva Voces Beitrag zum
Reformationsjahr
Zu Weihnachten ist schon ziemlich viel
gemacht und neu arrangiert worden.
Dass jedoch eine der führenden
A-cappella-Bands des Landes mit
einem Sinfonieorchester gemeinsame
Sache macht, das hat es wohl noch
nicht gegeben. Und so ist der Titel
Symphonic Christmas auch zweifach
zu verstehen, denn die fünf Stimmen
von Viva Voce können (wir wissen es
von früheren Veröffentlichungen) ja
allein schon ein Orchester ersetzen. Mit
Russischen Kammerphilharmonie St.
Petersburg klingen die mal klassischen,
mal swingenden, mal selbstkomponierten
Weihnachtslieder dieses Albums noch
voller, üppiger, symphonischer.
Viva Voce nimmt das Reformationsjahr
2017 zum Anlass, mit ihrem neuen Album
Ein Stück des Weges das erfolgreiche
Kirchenprogramm Neue Songs in
alten Mauern komplett überarbeitet
und neu konzipiert zu präsentieren.
Ein Schwerpunkt liegt dabei in der
Begegnung von Mensch, Raum und Musik.
Songs der Beatles finden dabei ebenso
ihren Platz wie Gospels und Spirituals
sowie selbstverständlich die beliebten
Eigenkompositionen der renommierten
A-cappella-Band.
	
Viva Voce	
Symphonic
Christmas
		
Viva Voce		
Russ.
Kammerphilharmonie St.
Petersburg
	
Enrique Ugarte		
Rondeau		
61 Min.		
Fach: Weihnachten		
ROP6136
1 CD (CO)
4 037408 061360
•	 A-Capella-Band trifft auf
Russische Kammerphilharmonie St.
Petersburg
•	 Ein weihnachtliches CD-Repertoire
der außergewöhnlichen Art
•	 Klassische Weihnachtslieder
in völlig neuem Gewand: Das
erfolgreiche Konzertprogramm Wir
schenken uns nix
•	 Viva Voce singen peppig,
rhythmisch oder auch
besinnlich gegen Konsumterror
und Geschenkewahn an
•	 Frisch überarbeitet und
neu konzipiert zum
Reformationsjubiläum 2017
•	 Eine Reise durch musikalische
Genres von Spirituals über die
Beatles hin zu Chart-Hits
•	 Von Bruckner bis Metallica: Die
fünf Sänger schlagen mit dem
Konzertprogramm die Brücke
zwischen sakraler Musik zu
ausdrucksstarker Popmusik
•	 Viva Voce live (Auswahl): 30.10.
Ingolstadt, 7.11. Hamburg, 11.11.
Treuchtlingen, 26.11. München,
27.11. Lindau u.v.a.
	
Viva Voce	
Ein Stück des Weges		
Viva Voce		
Rondeau		
65 Min.		
Fach: Lied	
ROP6135
1 CD (CO)
4 037408 061353
33
28.10.201634
Beste Bewertungen für Vladimir
Feltsman
"Eine der bekanntesten
Klarinettistinnen der Welt"
Vladimir Feltsman konnte
gerade in jüngster Zeit für seine
Interpretationen von Klaviermusik
der deutschen Romantik viel
Aufmerksamkeit auf sich ziehen:
Seine Schumann-Box (NI6324)
wurde parallel sowohl im MDR-
als auch im SWR-Radio jeweils
zur "CD der Woche" erklärt und
auch in der Fachzeitschrift Piano
News mit Höchstnoten bewertet.
Die eigentliche Sensation ist aber
Feltsmans Schubert, den der
Künstler auf eine Art und Weise zu
interpretieren versteht, die man nur
als "packend" umschreiben kann.
Sein aufsehenerregender Sonaten-
Zyklus gehört zu den spannendsten
Klaviermusikreihen der letzten Jahre.
"Nun ist Emma Johnson aber eine der
bekanntesten Klarinettistinnen der
Welt, hat von Mozart über Brahms
bis zur Gegenwart unzähliges an
Repertoire aufgenommen.“ (Jörg
Lengersdorf, SWR2 Treffpunkt Klassik
über NI6328). Doch das Repertoire
dieses neuen Albums ist für die
Grande Dame der Klarinette bislang
unbeackertes Terrain: Astor Piazzolla,
George Gershwin, Scott Joplin,
Leonard Bernstein, Aaron Copland
– so lässig, jazzig und swingend hat
man Emma Johnson wohl noch nie
erlebt. Und natürlich macht die mit
allen Wassern gewaschene Künstlerin
auch in diesem Umfeld eine grandiose
Figur.
	
Franz Schubert	
Klaviersonaten Vol. 3
		
Vladimir Feltsman
		
Nimbus		
67 Min.		
Fach: Klavier
- Romantik	
NI6333
1 CD (DB)
7 10357 63332 4
•	 Der Pianist Vladimir Feltsman
ist einer der vielseitigsten und
interessantesten Musiker
unserer Zeit
•	 Sein Repertoire reicht von Barock
bis Moderne
•	 Im letzten Jahr erschienen bereits
die ersten beiden CDs mit
Schuberts Klaviersonaten
(NI6297 und NI6298)
•	 Auf ihrer aktuellen CD Clarinet
goes to Town begibt sich Emma
Johnson auf eine musikalische
Reise durch das 20.
Jahrhundert
•	 Von China bis Brasilen;
von Klassik bis Jazz
•	 Bekannte und weniger
bekannte Werke von Piazolla,
Gershwin, Brahms, Rachmaninow
u.a. transkribiert für Klarinette mit
kleiner Begleitung
	
Clarinet
goes to Town
		
Emma Johnson
(Klarinette)
		
John Lenehan (Klavier)	
Paul Clarvis (Percussion)	
Carducci String Quartet		
Nimbus		
76 Min.		
Fach: Klarinette	
NI6335
1 CD (DB)
7 10357 63352 2
34
28.10.201635
So stilvoll schenkte man im
Frühbarock
Mystery Man: Richard Egarr geht dem
Rätsel Dario Castello auf die Spur
Alina Rotaru ist eine der interessantesten
Musikerinnen der Alte-Musik-Szene. Ihre
Interpretationen sind so unkonventionell
und unangepasst wie die Künstlerin selbst,
die schon mal lässig mit Motorradjacke
und Zigarette posiert. Ihr neues
Album Parthenia erzählt musikalisch
die Geschichte der Heirat zwischen
Elisabeth Stuart und Friedrich V. von der
Pfalz anhand von faszinierend schönen
Cembalowerken William Byrds, John Bulls
und Orlando Gibbons‘, die dem Paar zur
Hochzeit geschenkt wurden. Das Label
Sono Luminus garantiert Spitzensound bei
herausragender Ausstattung.
Man weiß unglaublich wenig über ihn.
Im Prinzip nur so viel: Dario Castello
schrieb für seine Zeit ungewöhnlich
innovative Musik und war im 17.
Jahrhundert breiter publiziert
als sein legendärer Zeitgenosse
William Shakespeare! Richard Egarr,
Chefdirigent der einst von Christopher
Hogwood begründeten Academy of
Ancient Music, beschäftigt sich schon
sein ganzes Leben mit dem Werk
Castellos, den er für ein begnadetes
Genie hält, das es dem kollektiven
Vergessen zu entreißen gilt. Mit
diesem spannenden Album sind die
Weichen dafür auf das Beste gestellt.
	
Parthenia	
Werke von 	
Byrd • Bull
Gibbons
		
Alina Rotaru (Cembalo)
		
Sono Luminus		
53 Min.		
Fach: Cembalo
- Alte Musik	
DSL92208
1 CD (CO)
0 53479 22082 0
•	 Alina Rotaru gehört zu den
herausragenden jungen
Instrumentalisten der Alten
Musik
•	 Für ihre Cembaloaufnahmen
mit Werken von Sweelinck und
Froberger erhielt sie höchstes
Lob von der internationalen
Fachpresse
•	 Ihr aktuelles Album Parthenia
erzählt musikalisch die
Geschichte der Heirat von
Elisabeth Stuart und Friedrich V.
von der Pfalz
•	 Neues Album der gefeierten
Academy of Ancient Music
•	
•	
Richard Egarr beschäftigt sich
hier mit einem kaum bekannten
Komponisten des 17. Jahr-
hunderts: Dario Castello
	
Dario Castello	
Sonate Concertante
in Stil Moderno
		
Academy of Ancient Music
	
Richard Egarr		
AAM		
69 Min.		
Fach:
Kammermusik
- Barock	
AAM005
1 CD (CO)
5 060340 150068
35
Die von Christopher Hogwood
begründete Academy hat bereits
äußerst populäre Aufnahmen
vorgelegt
28.10.2016
ABCD383 Alba
1 SACD
Kammermusik DA
Titel Different Voices
Komponist
Sibelius,Jean/Kaipainen,Jouni/Tiensuu,-
Jukka
Interpret Kamus String Quartet
ABCD385 Alba
1 SACD
Soloinstr. mit Orch. DA
Titel The River
Komponist Palmgren,Selim
Interpret
Sigfridsson,Henri/Söderblom,Jan/Pori
Sinfonietta
ABCD386 Alba
1 SACD
Soloinstr. ohne Orch. DA
Titel Fluvial
Komponist
Sibelius,Jean/Ravel,Maurice/Byström,
Thomas/+
Interpret Kuvaja,Anna
ABCD390 Alba
1 SACD
Sinfon. Musik DA
Titel Brahms,Johannes/Segerstam,Leif
Komponist Sinfonien
Interpret
Segerstam,Leif/Turku Philharmonic
Orchestra
ABCD391 Alba
1 SACD
Soloinstr. ohne Orch. DD
Titel Fantasía Andaluza
Komponist Sabicas/Falla/Tárrega/Albéniz/+
Interpret Kumela,Petri/Widenius,Joonas
ABCD395 Alba
1 SACD
Soloinstr. ohne Orch. DA
Titel Bach Eskelinen 2
Komponist Bach,Johann Sebastian
Interpret Eskelinen,Ismo
6 417513 108309
6 417513 103854
6 417513 103861 6 417513 103953
ABCD396 Alba
1 SACD
Kammermusik DA
Titel Goldberg-Variationen
Komponist Bach,Johann Sebastian
Interpret La Compagnie Pochette
6 417513 103960
Weitere Veröffentlichungen unserer
Vertriebslabels
6 417513 103908
3 417513 103918
ABCD387 Alba
1 SACD
Kammermusik DA
Titel Favourite English Strings
Komponist
Britten,Benjamin/Elgar,Edgar/Finzi,
Gerald/+
Interpret
Orami,Sakari/Ostrobothnian Chamber
Orchestra
6 417513 103878
36
28.10.2016
ABCD398 Alba
1 SACD
Soloinstr. mit Orch. DA
Titel Gateways
Komponist Bach,J.S./Liszt,Franz/Schubert,Franz
Interpret Marin,Risto-Matti
AN287723 Analekta
2 CD
Soloinstr. ohne Orch. DA
Titel Sonaten und Partiten für Violine Solo
Komponist Bach,Johann Sebastian
Interpret Ehnes,James
AUD7071979 Audiomax
1
Sonstige Klassik DD
Titel Klaviertrio & Lieder
Komponist Asteriades,Alexander
Interpret Gottschick/Birkhan/Rivinius
ACD5084 Aurora
1 CD
Kammermusik DD
Titel Neon
Komponist Various
Interpret Ensemble Neon
ACD223
CD
Accord
1CD
Kammermusik CO
Titel Modern Soul
Komponist Various
Interpret Szymczewska,Agata/+
6 417513 103984
7 74204 87722 4 5 902176 502232
8.226175 Dacapo
1 CD
Sinfon. Musik DA
Titel Sinfonie Nr.2 ´The Earth Anew"
Komponist Rasmussen,Sunleif
Interpret Storgards,John/Helsinki PO
6 36943 61752 6
Weitere Veröffentlichungen unserer
Vertriebslabels
7 60623 19792 0
7 044581 350843
AN29129 Analekta
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. DA
Titel Charles Richard-Hamlin live
Komponist Beethoven/Enescu/Chopin
Interpret Richard-Hamelin,Charles
7 74204 91292 5
GM001
Globe
Music
1 CD
Chor / Lied CO
Titel Songs from ourAncestors
Komponist Various
Interpret Bostridge,Ian/Yang,Xuefei
7 24120 14026 1
37
28.10.2016
99095 Gramola
2 CD
Soloinstr. mit Orch. DI
Titel Cronomias de Montevideo
Komponist Carlevaro/Sanz/Barrios/Gregoric
Interpret Gregoric,Janez
99114 Gramola
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. DA
Titel 12 Fantasien für Querflöte ohne Bass
Komponist Telemann,Georg Philipp
Interpret Fedotova,Maria
ICAD5140
ICA
Classics
2 DVD
MusikVideo Klassik 3D
Titel The Dream of Gerontius
Komponist Elgar,Edward
Interpret
Baker,J./Pears,P./Shirley-Quirk/
Boult,A./London PO
0015012KAI
KAIROS
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. DD
Titel Song Book for Guitar
Komponist Ambrosini,Claudio
Interpret Mesirca,Alberto
9 003643 990951
9 003643 991149 9 120040 735128
SRCD357 Lyrita
1 CD
Sinfon. Musik DB
Titel
Sinfonie Nr.1/Elegie für
Orchester mit Cello/+
Komponist Van Dieren,Bernard
Interpret Wallfisch,Raphael/Boughton,William
5 020926 035721
Weitere Veröffentlichungen unserer
Vertriebslabels
5 060244 551404
HC16042
hänssler
CLASSIC
1 CD
Chor / Lied DD
Titel Mantra meets Classic
Komponist Various
Interpret Matt,Nicol/Chamber Choir of Europe
8 81488 16042 0
HC16085
hänssler
CLASSIC
2 CD
Soloinstr. ohne Orch. EC
Titel Werke für Laute
Komponist Bach,Johann Sebastian
Interpret Monno,Johannes
8 81488 16085 7
MDG9041974 MDG
1 SACD
Soloinstr. ohne Orch. DD
Titel Klavierwerke Vol. 5
Komponist Brahms,Johannes
Interpret Rittner,Hardy
7 60623 19746 3
38
28.10.2016
NI6334 Nimbus
1 CD
Kammermusik DB
Titel The Stanford Legacy
Komponist Various
Interpret Outram,Martin/Rolton,Julian
OACD9022D Opus Arte
1 CD
Weihnachtsprodukte DC
Titel On Christmas Night
Komponist Various
Interpret
Williams,R./Hyde,D./Choir of Magda-
len College
PR91325 Preiser
1 CD
Folk / Folklore DD
Titel Delphine
Komponist Wagner,Florian/Kovacic,Jakob/+
Interpret Trampler,Tini/Wagner,Florian/+
PH16068 Profil
1 CD
Kammermusik DA
Titel Streichquintet Nr.8/Cellosonate
Komponist Gebel,Franz Xaver
Interpret
Araki,Beni/Seemann,Martin/Hoffmeis-
ter Quartet
7 10357 63342 3
8 09478 09022 9 8 81488 16068 0
PH16069 Profil
1 CD
Kammermusik DA
Titel Klaviertrios
Komponist Chopin,Frederic/Elsner,Joseph
Interpret Trio Margaux
8 81488 16069 7
Weitere Veröffentlichungen unserer
Vertriebslabels
7 17281 91325 6
6.220617
Our Re-
cordings
1 SACD
Kammermusik CO
Titel Orgelmusik
Komponist Borup-Jorgensen,Axel
Interpret
Christensen/Reumert/Hansen/Esfah-
ani/+
7 47313 16176 8
PR91315 Preiser
1 CD
Folk / Folklore DD
Titel Echt Wien
Komponist Bäuml,Herbert
Interpret Bäuml,Herbert/Haselberger,Norbert/+
7 17281 91315 7
RTS4297 Retrospective
2 CD
Jazz CF
Titel The Man with the Golden Touch
Komponist Various
Interpret May,Billy/+
7 10357 42972 9
39
28.10.2016
PSC1334 Simax
1 CD
Kammermusik DD
Titel Kammermusik
Komponist Johansen,David Monrad
Interpret Fragaria Vesca
CDO1108 Sterling
3 CD
Oper GC
Titel Gillet par Solhaux
Komponist Stenhammar,Wilhelm
Interpret Schaefer,Henrik/SO of Norrköping/+
TC880001 Tactus
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. CM
Titel Werke für Harfe
Komponist Casella,Alfredo/Perrachio,Luigi
Interpret Ziveri,Alessandra
TC950003 Tactus
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. CM
Titel Rewritings for Solo Violin
Komponist Geminiani/Ysaye/De Lillo/Di Iorio/+
Interpret Cazzato,Alessandro
7 033662 013340
7 393338 110828 8 007194 105926
TLS200 Telos
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. DA
Titel
Klaviersonaten op.31/2 & op27/1/
Eroica-Variationen
Komponist Beethoven,Ludwig van
Interpret Kolesnitschenko,Elena/Mursky,Eugene
4 260175 850336
Weitere Veröffentlichungen unserer
Vertriebslabels
8 007194 105636
TC661915 Tactus
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. CM
Titel
Sämtliche Werke für
Tasteninstrumente Vol.5
Komponist Scarlatti,Alessandro
Interpret Tasini,Francesco
8 007194 105896
TC870001 Tactus
1 CD
Kammermusik CM
Titel Werke für Cello und Klavier
Komponist Fano,Guido Alberto/Omizzolo,Silvio
Interpret Filippini,Rocco/Bacchetti,Andrea
8 007194 105735
TLS201 Telos
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. DA
Titel
Klaviersonaten op.101, 81a, 2/1/32
Variationen
Komponist Beethoven,Ludwig van
Interpret
Kolesnitschenko/Jiracek von Arnim/
Neumann
4 260175 850565
40
28.10.2016
TLS202 Telos
1 CD
Kammermusik DD
Titel
Klaviersonaten op.79, op.2/3, op.54/
Bagatellen
Komponist Beethoven,Ludwig van
Interpret Rubinova/Mursky/Neumann
CTH2633 Thorofon
3 CD
Sonstige Klassik GB
Titel
Auf dem Meer der Lust in hellen
Flammen
Komponist Wolff,Erich J./Horn,Camillo/+
Interpret Pachl/Haunhorst/Klaas/+
TOCC0353
Toccata
Classics
1 CD
Kammermusik CO
Titel Kammermusik Vol.1
Komponist Dodgson,Stephen
Interpret Mizerska,Evva/Abbate,Emma
TOCC0377
Toccata
Classics
1 CD
Kammermusik CO
Titel Kammermusik für Klarinette
Komponist Gal,Hans
Interpret Ensemble Burletta
YAR52638 Yarlung
2 CD
Kammermusik DE
Titel Klaviertrios
Komponist Sibelius,Jean/+
Interpret
Iivonen,Petteri/Pohjonen,Juho/
Peltonen,Samuli
4 260175 850350
4 003913 126337
1 90394 52638 2
Weitere Veröffentlichungen unserer
Vertriebslabels
5 060113 443533
5 060113 443779
TOCC0347
Toccata
Classics
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. CO
Titel Klavierwerke
Komponist Comellas,Jose
Interpret Lopez,Jose Raul
5 060113 443472
41
28.10.2016
Im Spiegel der Presse
Neueste Rezensionen zu NAXOS- und Vertriebslabel-Produktionen 
"Yang spielt nicht nur brillant, sondern
auch unglaublich feinsinnig. Dass sie über
eine phänomenale Technik verfügt, extrem
sauber spielt, jeden geigerischen Parforceritt
mit einer geradezu jenseitig anmutenden
Leichtigkeit absolviert und dabei auch noch
schöne Musik macht – zuweilen mutet es
fast zu schön an um wahr zu sein. Doch
genau so ist es bei dieser Einspielung.
(Guido Krawinkel, Klassik Heute)
"Der dynamische Musikchef der Pariser Oper
treibt sein Orchester, das dieses Oeuvre
noch nie komplett gespielt hat, klangherrlich
voran."
(Manuel Brug, tonart)
"Neumeier hat ein packendes Drama
geschaffen, von der Compagnie hochemotional
umgesetzt. Und von Lera Auerbachs Musik
zwischen drohenden tiefen Schwingungen und
folkloristischen Rhythmen bis hin zur singenden
Geige stimmungsvoll untermalt, so dass
man Tschaikowsky hier nicht mal vermisst.
Gut, dass cmajor diese Produktion auf DVD
herausgebracht hat."
(Crescendo)
"Zwei historische Juwelen auf einer DVD – die
man haben muss."
(Malve Gradinger, Crescendo)
Lalo,Edouardo/Manen,Joan
Symphonie espagnole/
Violinkonzert Nr.1
Yang,Tianwa/Ang,D./
Barcelona SO/+
Art. No. 8.573067 (CE)
Beethoven,Ludwig van
Sämtliche Sinfonien
Jordan,Philippe/Orchestre de
L´Opera Nat. de Paris
Art. No. 109248 (8D)
Neumeier,John/Auerbach,Lera
Tatiana
Bouchet/Revazov/Hamburg
Ballett/+
Art. No. 737408 (D5)
Gershwin/Delibes
Pas de Dieux / Soir de Fête
Bessy,Claude/Staats,Leo
Art. No. BAC127 (D2)
7 47313 30677 0
4 058407 092483
8 14337 01374 5
3 760115 301276
42
28.10.2016
Im Spiegel der Presse
Neueste Rezensionen zu NAXOS- und Vertriebslabel-Produktionen 
"Dirigent Matteo Beltrami sorgt für
lotte Tempi, Demenico Colaianni ist ein
sympathischer Titelheld, und auch die
Übrigen legen sich mit viel Freude ins
Zeug."
(Gerhard Persché, Fono Forum)
"Alle Gruppen des Orchesters liefern
Erstklassiges. In der vorliegenden
Aufnahme fallen insbesondere die
Holzbläser mit ihrem betörenden
Klangbögen auf und auch die Streicher
bezaubern mit schönem, teilweise
schmelzendem Klang. Die Blechbläser
treten am Beginn des Finalsatzes der
vierten Symphonie in aller Pracht in
Erscheinung."
(Uwe Krusch, Pizzicato)
"Wie allenfalls noch Rudolf Kempe versteht
François-Xavier Roth am Pult des SWR-
Sinfonieorchesters Strauss' Tondichtung … .
Daher zählt diese Deutung dank straffer
Phrasierung und luzider Klanggebung zu den
strukturorientierten Wiedergaben, die wohl
gerade deswegen die Leidenschaften zu
entfesseln wissen."
(Uwe Steiner, Hifi & Records)
"Mozarts "Gran Partita" berührt mehr
als üblich, wenn Trevor Pinnock das
Bläserfaszinosum interpretiert. …
Die Musikerinnen und Musiker seines
Akademie-Ensembles stammen aus
Großbritanniens ältestem Konservatorium
(gegründet 1822) und gehören schon zu
Studienzeiten zur Elite der internationalen
Kammermusiker. Höchste Kompetenz auf
allen Plätzen also."
(Werner Theurich, SPIEGEL Online)
De Giosa,Nicola
Don Checco
Beltrami,Matteo/Cluj-Napoca
PO
Art. No. CDS7737 (EA)
Schumann,Robert
Sinfonien Nr. 2+4
Pappano/Orch. dell´Accad.
Nazion. di Santa Cecilia
Art. No. ICAC5139 (CL)
Strauss,Richard
Also sprach Zarathustra/Aus
Italien
Roth,Francois-Xavier/SOSWR
Art. No. 93.320 (DB)
Mozart,Wolfgang Amadeus/
Haydn,Joseph
Gran Partita
Pinnock,T./Royal Acad. of
Music Soloists Ensemble
Art. No. CKD516 (DE)
8 007144 077372
5 060244 551398
4 010276 026914
6 91062 05162 0
43

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Was ist angesagt? (20)

Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 25. November 2016
 Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 25. November 2016 Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 25. November 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 25. November 2016
 
Neuheiten zum 08. September 2017
Neuheiten zum 08. September 2017Neuheiten zum 08. September 2017
Neuheiten zum 08. September 2017
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Oktober 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Oktober 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Oktober 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Oktober 2017
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. April 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. April 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. April 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. April 2017
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. März 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. März 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. März 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. März 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. April 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. April 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. April 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. April 2016
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 30. Juni 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 30. Juni 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 30. Juni 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 30. Juni 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Dezember 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Dezember 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Dezember 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Dezember 2016
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 29. September 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 29. September 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 29. September 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 29. September 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 30. Oktober 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 30. Oktober 2015NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 30. Oktober 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 30. Oktober 2015
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Juni 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Juni 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Juni 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Juni 2017
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 12. Februar 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 12. Februar 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 12. Februar 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 12. Februar 2016
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. März 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. März 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. März 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. März 2016
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Juli 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Juli 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Juli 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Juli 2017
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015
 

Andere mochten auch

30 60 90 Day Sales Plan
30 60 90 Day Sales Plan30 60 90 Day Sales Plan
30 60 90 Day Sales Plan
natevans65
 
Theories of human development
Theories of human developmentTheories of human development
Theories of human development
peningry
 

Andere mochten auch (9)

KPI for HR Manager - Sample of KPIs for HR
KPI for HR Manager - Sample of KPIs for HRKPI for HR Manager - Sample of KPIs for HR
KPI for HR Manager - Sample of KPIs for HR
 
Time Management PowerPoint PPT Content Modern Sample
Time Management PowerPoint PPT Content Modern SampleTime Management PowerPoint PPT Content Modern Sample
Time Management PowerPoint PPT Content Modern Sample
 
25 KPIs Every Manager Needs To Know
25 KPIs Every Manager Needs To Know25 KPIs Every Manager Needs To Know
25 KPIs Every Manager Needs To Know
 
30 60 90 Day Sales Plan
30 60 90 Day Sales Plan30 60 90 Day Sales Plan
30 60 90 Day Sales Plan
 
Critical Thinking
Critical ThinkingCritical Thinking
Critical Thinking
 
time-management-ppt
time-management-ppttime-management-ppt
time-management-ppt
 
Project Management KPIs
Project Management KPIsProject Management KPIs
Project Management KPIs
 
KEY PERFORMANCE INDICATOR
KEY PERFORMANCE INDICATORKEY PERFORMANCE INDICATOR
KEY PERFORMANCE INDICATOR
 
Theories of human development
Theories of human developmentTheories of human development
Theories of human development
 

Ähnlich wie Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 28. Oktober 2016

Ähnlich wie Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 28. Oktober 2016 (20)

Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. April 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. April 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. April 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. April 2016
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten März 2015 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten März 2015 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten März 2015 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten März 2015 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2014 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2014 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2014 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2014 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. November 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. November 2015NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. November 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. November 2015
 
NAXOS-Neuheiten im Mai 2015
NAXOS-Neuheiten im Mai 2015NAXOS-Neuheiten im Mai 2015
NAXOS-Neuheiten im Mai 2015
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS De...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS De...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS De...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS De...
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2015 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2015 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2015 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2015 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten August Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschlan...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten August Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschlan...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten August Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschlan...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten August Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschlan...
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2014 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2014 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2014 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2014 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. Mai 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. Mai 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. Mai 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. Mai 2016
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten August 2013 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deuts...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten August 2013 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deuts...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten August 2013 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deuts...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten August 2013 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deuts...
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. Juli 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. Juli 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. Juli 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. Juli 2016
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten März 2014 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten März 2014 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten März 2014 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten März 2014 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2013 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS De...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2013 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS De...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2013 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS De...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September 2013 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS De...
 

Mehr von NAXOS Deutschland GmbH

Mehr von NAXOS Deutschland GmbH (9)

NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 25. August 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 25. August 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 25. August 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 25. August 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. August 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. August 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. August 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. August 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. März 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. März 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. März 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. März 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. Februar 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. Februar 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. Februar 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. Februar 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. September 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. September 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. September 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. September 2016
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. August 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. August 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. August 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. August 2016
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 29. Juli 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 29. Juli 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 29. Juli 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 29. Juli 2016
 

Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 28. Oktober 2016

  • 1. 28.10.2016 Neuheiten zum 28.10.2016 © 2016 Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs­GmbH · Gruber Str. 70 · D­85586 Poing Tel: 08121­25007­40 · Fax: ­41 · info@naxos.de · Händlerservice: Tel: 08121­25007­20 Fax: ­21 · service@naxos.de · www.naxos.de · www.facebook.com/NaxosDE · blog.naxos.de 110 Neuheiten von C Major Arthaus Musik Profil BR Klassik LINN Records Opus Arte Monarda Pentatone RCO Live Tudor MDG OehmsClassics Gramola u.v.a. "Visuelles Spektakel": Villazóns Inszenierung von La Traviata PH09036 900514 109289733708
  • 2. 28.10.2016 "Visuelles Spektakel": Villazóns Inszenierung von La Traviata Giuseppe Verdi La Traviata Olga Peretyatko Atalla Ayan Simone Piazzola Emiliano Gonzalez Toro Tom Fox Balthasar Neumann-Ensemble Balthasar Neumann-Chor Pablo Heras-Casado C Major 139 Min. FSK 0 Fach: Oper - Romantik 733804 1 Blu-ray (D6) • Das Opernhighlight des Jahres: Rolando Villazóns Inszenierung von La Traviata • Erstklassig besetzt mit u. a. Olga Peretyatko als Violetta • • Aufzeichnung aus dem Festspielhaus Baden-Baden 2015 • Violetta doppelt: Eine stumme Kopie der Protagonistin als Zirkusprinzessin • Die Aufführung hat Presse und Publikum begeistert: "Visuell spektakulär" The Huffington Post • Anzeigen in Oper! und CLASS, ausführliche Promotion Die Presse betonte das "visuelle Spektakel", das Rolando Villazón in seiner Inszenierung für das Festspielhaus Baden-Baden vom Stapel ließ und die "exzellente Erzählweise" des prominenten Regisseurs, der auch als Sänger zu den größten Opernstars gehört. Doch für Verdi-Fans womöglich noch wichtiger ist die ebenfalls exzellente Interpretation, für die der von der Kritik vielfach hervorgehobene Dirigent Pablo Heras-Casado ebenso steht, wie die Top-Sängerriege, angeführt vom Rising Star des Sopran-Fachs Olga Peretyatko. Diese Inszenierung vereint also musikalische Qualität mit beträchtlichen Schauwerten und ist demzufolge eine der wichtigsten Neuveröffentlichungen im Opernbereich. 8 14337 01338 7 709108 Mozart: Entführung a.d.Serail 721808 Tutto Verdi Box 2 814337012182 814337010911 733708 1 DVD (D5) 8 14337 01337 0 Villazòn versetzt die Handlung in die traumhafte Umgebung einer Zirkusmanege
  • 3. 28.10.2016 Kraftvoll und bildstark: Martin Kušejs Rusalka aus München Antonín Dvořák Rusalka Kristīne Opolais Klaus Florian Vogt Nadia Krasteva Günther Groissböck Janina Baechle Bayerisches Staatsorchester Tomáš Hanus C Major 192 Min. FSK 12 Fach: Oper - Romantik 750904 1 Blu-ray (D6) • Wieder erhältlich: Rusalka von Antonín Dvořák in der weltweit diskutierten Inszenierung von Martin Kušej • Mitschnitt aus der Bayerischen Staatsoper 2010 • Martin Kušej legte das Stück als Inzest-Studie an • Beeindruckende Besetzung mit u.a. Günther Groissböck als finsterem Fiesling und Klaus Florian Vogt • Extra: Making of Rusalka Es war eine der bedeutendsten Operninszenierungen der letzten Jahre: Martin Kušejs Inszenierung von Dvořáks Rusalka an der Bayerischen Staatsoper wurde überregional gelobt und weltweit diskutiert. Mit Kristīne Opolais, Klaus Florian Vogt, Janina Baechle u.v.a. stand hier eine Gesangsbesetzung auf der Bühne, die in dieser Form für Dvořáks berühmteste Oper geradezu perfekt war. Der erste Release dieser Produktion auf DVD und Blu-Ray gehörte zu den erfolgreichsten Titeln im Katalog von C Major Entertainment und wird hier mit einem aktuellen, frischen neuen Cover-Artwork wiederveröffentlicht. 8 14337 01509 1 731808 Strauss: Elektra 713408 Nelsons: From the New World 814337011345 814337013189 750808 1 DVD (3D) 8 14337 01508 4 Hier klicken für den Trailer auf 3
  • 4. 28.10.2016 Für Fans und Bewunderer: Klemperer auf DVD, CD und LP Otto Klemperers Long Journey through his Times Klemperer The Last Concert 2 Filme von Philo Bregstein Arthaus Musik 297 Min. FSK 0 Fach: Dokumentation 109289 2 DVDs + 2 CDs • Einzigartige Luxusedition mit seltenem Filmmaterial von Otto Klemperer – aufwändig restauriert • Mit der legendären Dokumentation Otto Klemperers Long Journey through his Times erstmals auf DVD • Otto Klemperer gilt als einer der größten Dirigenten des 20. Jahrhunderts • Enthält zwei CDs bzw. LPs mit der kompletten Aufnahme von Klemperers letztem Konzert 1971 in London • Wahlweise erhältlich als DVD-Pack mit Bonus-CDs oder Bonus-LPs (180g) • Mit umfangreichem 250-seitigem Buch mit zahlreichen informativen Texten und Fotografien Diese exklusive Box von Arthaus Musik beinhaltet die hiermit nach aufwendiger Restaurierung erstmals auf DVD verfügbare, wegweisende Dokumentation Otto Klemperer's Long Journey Through His Times des führenden Klemperer-Spezialisten Philo Bregstein. Hinzu kommt die unter Fans legendäre Filmdokumentation Klemperer The Last Concert, ebenfalls von Philo Bregstein. Sollte dies schon ausreichen, um die Freunde des großen Dirigenten zum Jubeln zu bringen, so setzt Arthaus Musik noch einen drauf und gibt in zwei verschiedenen Editionen den vollständigen Audio- Mitschnitt von Klemperers letztem Konzert mit dem New Philharmonia Orchestra vom 26.09.1971 auf 2 CDs beziehungsweise 2 LPs wieder. Bislang noch nie gezeigte Interviews mit Pierre Boulez und Ernst Bloch von 1972, die sich beide zu der Person Otto Klemperer äußern, runden das Bild einer wundervollen Box ab, die wohl jeder Klassikfreund gern hätte. Bitte beachten Sie: Rezensionsexemplare dieses Sets stehen nur in streng limitiertem Umfang zur Verfügung! 4 058407 092896 109212 A Tribute to Hans Knappertsbusch 4058407092124 109291 2 DVDs + 2 LPs 4 058407 092919 Hier klicken für den Trailer auf 4
  • 5. 28.10.2016 Erstveröffentlichung! Frank Peter Zimmermann spielt Beethoven Carl Maria Von Weber Oberon-Ouvertüre Ludwig van Beethoven Violinkonzert D-Dur Johannes Brahms Sinfonie Nr. 1 Frank Peter Zimmermann (Violine) Staatskapelle Dresden Bernard Haitink Profil 97 Min Fach: Violinkonzert /Sinfonik PH09036 2 CDs (EH) • Weitere sensationelle Konzertaufnahme mit Frank Peter Zimmermann, diesmal beim Label Profil • Nach den Violinkonzerten von Wolfgang A. Mozart begeistert Zimmermann hier mit Beethoven • Livemittschnitt eines denkwürdigen Konzerts aus dem Jahr 2002 in der Edition Staatskapelle Dresden • Dirigent Bernard Haitink dirigiert ein spannendes Begleitprogramm: U. a. Brahms 1. Sinfonie • Haitinks erstes Konzert als Chefdirigent der Staatskapelle Dresden • Anzeige in CLASS Ohne Zweifel ist Frank Peter Zimmermann einer der wichtigsten Geiger seiner Generation. Vor allem in den letzten Jahren hat er unter anderem mit seiner hervorragenden Aufnahme von Mozarts Violinkonzerten für Furore gesorgt. Nun liegt in der Edition Staatskapelle Dresden des Labels Profil der Live- Mitschnitt eines denkwürdigen Konzerts vor. Hierbei dirigiert der große Bernard Haitink Webers berühmte Oberon-Ouvertüre, Brahms erste Sinfonie und Beethovens Violinkonzert, bei dem Frank Peter Zimmermann als Solist fungiert. Das Konzert, im Jahr 2002 von den hervorragenden Tonmeistern des MDR mitgeschnitten, gilt unter Zimmermann-Fans als eines der besonders beredten Zeugnisse der Kunst ihres Lieblingsvirtuosen und wird im Rahmen der Edition Staatskapelle Dresden hiermit erstmals offiziell veröffentlicht. 8 81488 09036 9 98.039 Zimmermann: Mozart Violin Ctos. 1,3 & 4 HC15042 Zimmermann: Mozart Violin Ctos. 2 & 5 5 881488150421 4010276027041
  • 6. 28.10.2016 Luther – Bach – BR-Klassik J.S. Bach Soli Deo Gloria Johannes-Passion Matthäus-Passion Messe in h-Moll Weihnachtsoratorium + Werkeinführung (nur CD) Chor des Bayerischen Rundfunks Concerto Köln Akademie für Alte Musik Berlin Peter Dijkstra BR Klassik 578 Min. (DVD) 894 Min. (CD) FSK 0 Fach: Chor - Barock 900514 6 DVDs (B4) • Edel gestaltete Box mit vier großen Oratorien von Johann S. Bachs auf DVD und CD • Künstlerisch und klangtechnisch erstklassige Einspielung unter der Leitung von Peter Dijkstra • Beitrag des BR zum Projekt "Luther 2017 – 500 Jahre Reformation" • Als Bonus enthält die CD-Box 6 CDs mit informative Werkeinführungen von Markus Vanhoefer und Wieland Schmidt • Auf der DVD: Johannespassion und h-Moll Messe in szenischer Darstellung • Anzeigen in: Rondo, CLASS, Klassikerleben und Chorzeit • Programmhinweis: 30.10. Ein Tag mit Bach auf BR Klassik, 14.11. Matthäus-Passion im Bayerischen Fernsehen Das BR-KLASSIK-Bach-Projekt als Beitrag des BR zu "Luther 2017 – 500 Jahre Reformation" kommt in zwei Versionen: Einmal als Gesamt-DVD-Edition und einmal als CD-Box, beide eingespielt vom Chor des Bayerischen Rundfunks unter Leitung von Peter Dijkstra sowie den Ensembles Concerto Köln und Akademie für Alte Musik Berlin. Das im Jahr 2010 begonnene Bach- Projekt mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks unter Leitung von Peter Dijkstra findet seinen Abschluss mit der Gesamtaufnahme der h-Moll-Messe, die im April 2016 im Herkulessaal der Münchner Residenz aufgenommen wurde und hier erstmals veröffentlicht wird. Damit umfasst es nun die vier Gipfelwerke Bachs – die drei "protestantischen Oratorien" sowie die "große katholische Messe" – in einer herausragenden künstlerischen Qualität, mit renommierten Vokalsolisten und begleitet von hochkarätigen Ensembles der historischen Aufführungspraxis: drei Werke entstanden in Zusammenarbeit mit Concerto Köln, ein weiteres mit der Akademie für Alte Musik Berlin. 4 035719 005141 900512 Bach: Weihnachts- oratorium 900909 Bach: Johannes- Passion 6 4035719009095 4035719005127 900913 15 CDs (HB) 4 035719 009132
  • 7. 28.10.2016 Die ganze Vielfalt von BR-Klassik, inkl. Katalog BR Klassik Highlights (+ Katalog) Chor und Symphonieorchester des BR Münchner Rundfunkorchester Jansons • Dijkstra Schirmer • Haitink Nelsons • Rattle u.a. BR Klassik 76 Min. Fach: Diverse Klassik 900003 1 CD (AF) • Highlights aus dem BR Klassik- Katalog zum Schnäppchenpreis • Mit Werken von Bach, Sibelius, Wagner, Händel, Pärt u.v.a. • Die besten Aufnahmen mit Jansons, Dijkstra, Schirmer, Haitink Rattle, Nelsons u.a. • Im Set enthalten: der aktuelle Printkatalog von BR-Klassik • Limitierte Edition 4 035719 000030 900142 Dvořák: Stabat Mater 900314 Fritz Wunderlich 7 4035719003147 4035719001426 Ausschnitte aus: 1. EMMANUEL CHABRIER: España – Rhapsodie 2. ANTONÍN DVOŘÁK: Symphonie Nr. 9 3. JOSEPH HAYDN: Die Schöpfung 4. JOHANN SEBASTIAN BACH: Messe in h-Moll 5. WALTER BRAUNFELS: Verkündigung 6. ANTONÍN DVOŘÁK: Stabat mater, op. 58 7. JEAN SIBELIUS: Finlandia, op. 26, 8. RICHARD WAGNER: Das Rheingold 9. ARVO PAERT: Berliner Messe 10. GEORG FRIDRICH HÄNDEL: Der Messias 11. ALBERT LORTZING: Zar und Zimmermann 12. PJOTR ILJITSCH TSCHAIKOWSKY: Pique Dame 13. ANTONÍN DVOŘÁK: Symphonie Nr. 8 14. MODEST MUSSORGSKY: Bilder einer Ausstellung Der erste Label-Sampler von BR-Klassik, der die ganze Vielfalt des CD-Labels des Bayerischen Rundfunks präsentiert. Enthalten sind Aufnahmen mit u.a. BR-Chefdirigent Mariss Jansons, Sir Simon Rattle, Andris Nelsons, Bernard Haitink, Peter Dijkstra, Ulf Schirmer sowie Historisches von u.a. Fritz Wunderlich. Zusätzlich ist ein Gesamtkatalog des Labels in dieser Veröffentlichung enthalten, die zum exklusiven Sonderpreis sicherlich viele Käufer finden wird.
  • 8. 28.10.2016 Weihnachten mit Bach und Butt J.S. Bach Weihnachtsoratorium Dunedin Consort John Butt LINN Records 141 Min. Fach: Chor - Barock CKD499 2 CDs (DI) • Nach dem erfolgreichen Magnificat (CKD469) veröffentlicht John Butt und das Dunedin Consort Bachs Weihnachtsoratorium • John Butts Chorwerke-Einspielungen gehören regelmäßig zu den Bestsellern • Auch das Weihnachtsoratorium wird der Top-Seller der Saison werden • Das Dunedin Consort hat bereits zwei Gramophone Awards gewonnen • John Butt gilt derzeit als die Bach- Referenz schlechthin • Pizzicato über CKD469: "Der Hörer darf also eine ebenso interpretatorisch wie aufnahmetechnisch perfekte Aufnahme genießen. Unser Tipp für die Feiertage!" John Butt ist die moderne Bach-Referenz unserer Zeit. Daran besteht schon lange kein Zweifel mehr. Die Presse überschlägt sich vor Lob, die Alben von John Butts schottischem Dunedin Ensemble verkaufen sich wie warme Semmeln. "Wer Bach sagt, muss auch Butt" sagen ist inzwischen zum geflügelten Wort in der Szene geworden, und dies unterstreicht, dass Butts Erfolg vor allem in seiner Beliebtheit beim breiten Publikum zu suchen ist. Mit einer wunderbar qualitätvollen Ausstattung (im hardcovergebundenen Digibook und wie immer mit edlem Booklet) hat das High-End-Label LINN nun eines von Johann Sebastian Bachs Hauptwerken mit dem gefeierten Dunedin Consort unter John Butt veröffentlicht: Das Weihnachtsoratorium. Einige der durchweg hervorragenden Solisten sind Dunedin-Insidern bekannt von Butts vielfach preisgekrönter Rekonstruktion der Uraufführung des Mozart-Requiems: Bass-Bariton Matthew Brook, Tenor Thomas Hobbs und vor allem Sopran Joanne Lunn sind für Butt-Fans wie alte Bekannte, die nun via Weihnachtsoratorium den Hörraum bereichern. Eine wieder einmal faszinierende, ungemein für sich einnehmende Aufnahme des Dunedin Consorts, die den bereits errungenen Ruhm des Ensembles aus Edinburgh auf die Spitze treiben wird. 6 91062 04992 4 CKD469 Bach: Magnificat CKD430 Bach: Brandenburg Concertos 8 691062043021 691062046923
  • 9. 28.10.2016 Die Stars des Royal Ballet in Ashton-Choreographien Frederick Ashton Rhapsody The Two Pigeons Natalia Osipova Steven Mcrae Lauren Cuthbertson Vadim Muntagirov Laura Morera Ryoichi Hirano The Royal Ballet Royal Opera House Barry Wordsworth Opus Arte 118 Min. FSK 0 Fach: Ballett OABD7180D Blu-ray (7D) • Zwei glanzvolle Ballette von Frederick Ashton in einer exquisiten Abendveranstaltung auf DVD • Natalia Osipova und Steven McRae vom Royal Ballet gelten als das Non-plus-ultra der Ballettszene • Wunderschöne träumerische Inszenierung des romantischen Stoffs • The Two Pigeons basiert auf einem französischem Volksmärchen und wurde erstmalig am Valentinstag 1961 aufgeführt • Mit diesem Mitschnitt stellt das Royal Ballet erneut seine große Kunst unter Beweis Frederick Ashton ist der Hauschoreograf des Royal Ballet und hat schon viele umjubelte Inszenierungen auf die Londoner Ballettbühne gebracht. Mit Natalia Osipova steht dem Royal Ballet die bedeutendste Balletttänzerin unserer Zeit zur Verfügung, und auch die männlichen Tänzer wie Steven McRae oder Vadim Muntagirov stehen dieser Leistung in nichts nach. Ashtons Choreografien Rhapsody und The Two Pigeons stehen im Zentrum dieser DVD, die Ballettfreunde begeistern wird, zumal hier in Gestalt von Barry Wordsworth auch ein Mann im Orchestergraben des Royal Opera House steht, der als Dirigent einer der dienstältesten Ballettfachleute unserer Zeit ist. 8 09478 07180 8 OA1196D La Fille Mal Gardee OA1001D Ashton's Tales of Beatrix Potter 9 809478010012 809478011965 OA1187D DVD (D6) 8 09478 01187 3
  • 10. 28.10.2016 Edle Box mit fantastischen Inszenierungen The Royal Ballet The Collection Giselle Schwanensee Dornröschen Nussknacker La Fille mal Gardée Romeo & Julia u.v.a. The Royal Ballet Opus Arte 1923 Min. FSK 6 Fach: Ballett OABD7210BD 15 Blu-rays (3B) • 22 Ballette des Royal Ballet auf 15 DVDs oder Blu-rays • Edle Leinenbox mit Magnetverschluss und ausführlichem Booklet mit zahlreichen Bildern • Mit den schönsten Balletten, wie Tschaikowskys Dornröschen und Nussknacker, Adolphe Adams Giselle, Prokofieffs Romeo und Julia u.v.a. • Herausragende Aufführungen mit Natalia Osipova, Carlos Acosta, Steven McRae u.v.a. • Spitzenpreis: je DVD 6,60€ HAP • Für Ballett-Fans ein Muss als Weihnachtsgeschenk Vor genau 60 Jahren wurde das Londoner Ballett zum Royal Ballet erhoben. Seitdem haben unzählige Tänzer und Tänzerinnen, Regisseure und Choreografen ihre Spuren in London hinterlassen. Von Traditionalisten wie Frederic Ashton bis hin zu Visionären wie Joby Talbot hat die Londoner Truppe bedeutende Inszenierungen hervorgebracht. Durch die Nähe zu den bekanntesten Stars der Branche wie etwa Natalia Osipova, Steven McRae, Lauren Cuthbertson oder Edward Watson ist diese Box zudem ein Who's Who des letzten Ballettjahrzehnts und kann als Solches Referenzcharakter beanspruchen. 8 09478 07210 2 OA1182BD Ballet Spectacular OA1090BD Nutcracker/ Hansel & Gretel 10 809478010906 809478011828 OA1222BD 15 DVDs (3B) 8 09478 01222 1
  • 11. 28.10.2016 Opernlegende Mozart W.A. Mozart The Great Operas + Mitridate, re di Ponto Diverse Interpreten Opus Arte 1606 Min. FSK 6 Fach: Oper - Klassik OA1228BD 14 DVDs (1D) • Die Opus Arte Mozart DVD- Box The Great Operas jetzt erweitert mit Mitridate, re di Ponto • Die Produktionen stammen aus den führenden Opernhäusern: Glyndebourne, La Scala, Theatro Real u.a. • Mit bekannten Solisten wie Christine Schäfer, Christoph Prégardien, Susan Graham, Magdalena Kožená, Anja Harteros, Mojca Erdmann, Saimir Pirgu u.v.a. • Sensationeller Preis: 14 DVDs zum Preis von 2! Alle großen Opern Mozarts in einer wunderbaren Kassette: Das ist ein Erfolgsmodell des britischen Labels Opus Arte, das diese Edition nun als reizvolles und preisgünstiges Re-Issue neu wieder auflegt. Der Inhalt der insgesamt 14 DVDs ist vielfach gefeiert worden, kein Wunder, bei Künstlern wie Ramón Vargas, Magdalena Kožená, Anja Harteros, Peter Mattei, Christiane Oelze, Carlos Álvarez und Christoph Prégardien. Bitte beachten Sie: Für diese Box stehen keine Rezensionsexemplare zur Verfügung. 8 09478 01228 3 OA1122D Mozart: Die Zauberflöte OAM6000D The Essential Opera Collection 11 809478060000 809478011224
  • 12. 28.10.2016 Weltpremiere auf DVD und Blu-Ray: Einstein on the Beach 3 x Verdi / 3 x Weltstars Philip Glass bekannteste Oper Einstein on the Beach erscheint bei Opus Arte zum ersten Mal auf DVD/Blu-Ray. Und dies in einer luxuriösen Ausstattung und einer vom Komponisten begleiteten, autorisierten Inszenierung. Choreografin ist Lucinda Childs, die bei der Uraufführung des Stücks beim Avignon Festival 1976 dabei war. Die Veröffentlichung im wertigen Schuber umfasst ein hardcovergebundenes, 55-seitiges Buch mit exklusiven Texten (u.a. in Deutsch) und großformatigen Fotos. Die drei Verdi-Opern Macbeth, Il Trovatore und La Traviata sind in dieser Box des Labels Opus Arte in drei aktuellen Weltklasse- Inszenierungen aus den Jahren 2002 bis 2011 zu erleben. Mit Künstlern mit José Cura, Renée Fleming, Joseph Calleja, Thomas Hampson, Dmitry Hvorostovsky, Simon Keenlyside und Sir Antonio Pappano bleiben keine Wünsche offen. Glass/Wilson Einstein on the Beach Helga Davis Kate Moran Antoine Silverman The Philip Glass Ensemble Michael Riesman Opus Arte 263 Min. FSK 0 Fach: Oper OABD7173D 2 Blu-rays (D8) 8 09478 07173 0 12 • Erstmals auf DVD und Blu-ray: Brittens bahnbrechende Oper Einstein on the Beach von 1976 • Einstein on the Beach ist Glass' erfolgreichste Oper und machte ihn international bekannt • Fantastische Inszenierung mit dem Philip Glass Ensemble • Im Paket enthalten: ein umfangreiches Booklet auch in deutscher Sprache mit zahlreichen Fotos • Drei klassiche Verdi- Inszenierungen aus der Royal Opera zum günstigen Preis • Mit Opern-Stars, wie Renée Fleming, José Cura, Dmitry Hvorostovsky, Thomas Hampson u.v.a. • Verdis beliebteste Opern: Il Trovatore, La Traviata und Macbeth • Supergünstig: 3 DVDs zum Preis von 1! Giuseppe Verdi Il Trovatore La Traviata Macbeth The Royal Opera Opus Arte 519 Min. FSK 6 Fach: Oper - Romantik OA1190BD 3 DVDs (7D) 8 09478 01190 3 OA1178D 2 DVDs (7D) 8 09478 01178 1 OABD7208BD 3 Blu-rays (D8) 8 09478 07208 9
  • 13. 28.10.2016 Hollywood zu Gast in Turin Giuseppe Verdi Aida Kristin Lewis Marco Berti Anita Rachvelishvili Mark S. Doss Giacomo Prestia Teatro Regio Torino Gianandrea Noseda C Major 148 Min FSK 0 Fach: Oper - Romantik 737004 1 Blu-ray (D6) • Verdis Aida: Die beliebteste Oper aller Zeiten in einer Aufführung am Teatro Regio Torino • Inszeniert von Hollywood Regisseur William Friedkin • Friedkin ist OSCAR-Preisträger und bekannt als Regisseur von Filmen wie The French Connection und Der Exorzist • Dementsprechend wurde bei der Aida Inszenierung nicht mit Effekten gegeizt • Großartige Massenszenen und beeindruckende Kostüme Italienische Oper, interpretiert in Italien! Das ist noch immer etwas ganz Besonderes. Und so würde diese Inszenierung unter Leitung des großartigen Dirigenten Gianandrea Noseda auch so schon aufsehenerregend genug sein, um diese musikalisch herausragende Veröffentlichung zu rechtfertigen. Als Besonderheit stand der Oper von Turin für diese Aida-Aufführung jedoch zusätzlich ein Veteran des Hollywood-Kinos als Regisseur zur Seite. William Friedkin, bekannt geworden durch Klassiker wie French Connection (1971) mit Gene Hackman, Der Exorzist (1973) mit Max von Sydow oder Die Stunde des Jägers mit Tommy Lee Jones (2003). Friedkin kitzelt alles aus dieser Produktion, was möglich ist, beeindruckt mit Massenszenen und ägyptischer Kostümerie, wie man sie sonst eben nur aus Hollywood gewohnt ist. Eine höchst interessante Alternative zum sonst üblichen Opernbetrieb. 8 14337 01370 7 719708 Belcanto d´Amore 718508 Best of Verdi Arias 13 814337011857 814337011970 736908 1 DVD (D5) 8 14337 01369 1
  • 14. 28.10.2016 Rekordverdächtig: Der Nussknacker nach Balanchine P.I. Tschaikowsky George Balanchine Der Nussknacker Megan Fairchild Joaquin De Luz Teresa Reichlen Daniel Ulbricht New York City Ballet C Major 110 Min. FSK 0 Fach: Ballett 738704 1 Blu-ray (D6) • George Balanchines Nussknacker ist die berühmteste und beliebteste Ballettinszenierung in den USA • Seit 1954 wird das Stück jährlich in dieser Form in New York aufgeführt • Der gebürtige Russe Balanchine war Vertreter des neoklassischen Balletts und brachte die Tradition des klassischen russischen Balletts in die USA • Jetzt schon einplanen für den Weihnachtstisch - perfektes Geschenk unter dem Tannenbaum Es sind schon rekordverdächtige Zahlen, die diese Inszenierung vor sich her trägt: Seit 1954 ist George Balanchines Inszenierung ununterbrochen im Programm des New York City Ballet. Es wird geschätzt, dass alljährlich auf diese Weise 100.000 Menschen diese Inszenierung sehen, sodass (wenn man das Datum der Erstaufführung in Betracht zieht) im Laufe der Zeit wohl etwa 6,2 Mio. Menschen diese Ballettinszenierung gesehen haben. Und diese Zahlen gelten für New York allein! Andere Spielstätten, die sich etwa Balanchines Inszenierung bedienen, sind nicht mit eingerechnet. Damit dürfte Balanchines Choreografie von Tschaikowskys Meisterwerk Der Nussknacker eine der meist gesehenen Inszenierungen der Welt sein. Grund genug, um diesem Ballettklassiker eine Veröffentlichung auf DVD und Blu-Ray Disc zu gönnen, getanzt von jener Truppe, bei der diese Inszenierung eine so lange Tradition hat wie nirgendwo sonst, dem großartigen New York City Ballet. 8 14337 01387 5 717608 Tschaikowsky: Swan Lake 715608 Mats Ek: Juliet & Romeo 14 814337011567 814337011765 738608 1 DVD (D4) 8 14337 01386 8
  • 15. 28.10.2016 Amerikanisches Tanztheater in Perfektion Alvin Ailey American Dance Theater Lincoln Center C Major 101 Min. FSK 0 Fach: Ballett 738504 1 Blu-ray (D6) • Alvin Aileys Tanzensemble gehört zu den bekanntesten der Welt • Diese DVD und Blu-ray vereint die beliebtesten Programme der Truppe • Die Musik stammt u. a. von Jazz- Größen wie Duke Ellington • Kenner wissen: Man sieht eine Ailey Aufführung nicht nur - man fühlt sie! Alvin Aileys Tanzkompanie ist eine der bekanntesten Truppen der Welt. Als eine von nur wenigen Kompanien weltweit ist es ihr gelungen, einem breiten Publikum bekannt zu werden und nicht nur einem Tanz- und Ballett-Fachpublikum. Mit Alvin Ailey American Dance Theater, live aus New York City, präsentiert die Kompanie ihre aktuellen Programme Chroma, Grace, Takademe und Revelations mit allen Trademarks, die diese Gruppe so berühmt gemacht haben. Als Musik dienen neben berühmten Standards von zum Beispiel Duke Ellington und Fela Kuti auch Klänge der jüngsten Popmusik, etwa von dem angesagten DJ Roy Davis Jr. 8 14337 01385 1 737408 Neumeier: Tatiana 708608 The Little Mermaid 15 814337010867 814337013745 738408 1 DVD (D4) 8 14337 01384 4
  • 16. 28.10.2016 John Neumeiers Death in Venice als Auftakt zur zweiten Staffel Élegance Elegance The Art of John Neumeier Death in Venice Hamburg Ballett Arthaus Musik 182 Min. FSK 0 Fach: Ballett 109275 1 Blu-ray (D1) • Glanzvolle Ballett-Aufnahmen – die neue atemberaubende Elegance-Serie von Arthaus Musik geht weiter • • Legendäre Choreografien von John Neumeier, Patrice Bart, Mats Ek und Hans van Manen • Bonus: Der andere Liebestod – ein Film von Norbert Beilharz mit Probenaufnahmen und einem Interview mit Neumeier • Alle weiteren Titel der Serie finden Sie auf der nächsten Seite Bereits im vergangenen Monat machte Arthaus Musik mit der neuen Serie Élegance Furore, die die besten Tanzfilme und Ballettmitschnitte aus dem breiten Sortiment des Labels in preisgünstigen und attraktiv gestalteten neuen Ausgaben vorstellt. Ein besonderes Highlight (selbst in einer so starken Serie wie Élegance sie ist) ist John Neumeiers Choreografie (nach Thomas Manns berühmter Novelle Der Tod in Venedig) Death in Venice. Die 2004er-Inszenierung des Hamburg Ballet mit seinem Star Lloyd Riggins ist inzwischen ein moderner Klassiker. Bis heute wird Neumeiers Choreografie immer wieder gezeigt und begeistert das Publikum zu Musik Richard Wagners und Johann Sebastian Bachs. 4 058407 092759 109278 Kylian: Car Men 109268 Petipa: Raymonda 16 4058407092681 4058407092780 109274 1 DVD (D1) 4 058407 092742 John Neumeiers Choreografie nach Thomas Manns Tod in Venedig zu Musik von Bach und Wagner
  • 17. 28.10.201617 109276 Arthaus Musik 1 DVD MusikVideo Klassik D1 Titel The Nutcracker Komponist Tschaikowsky/Bart,Patrice Interpret Saidakova/Malakhov/Barenboim/Dt. Staatsoper Berlin 4 058407 092766 Weitere Titel aus der neuen Elegance-Reihe von Arthaus Musik 109277 Arthaus Musik 1 Blu-ray MusikVideo Klassik D1 Titel The Nutcracker Komponist Tschaikowsky/Bart,Patrice Interpret Saidakova/Malakhov/Barenboim/ Dt. Staatsoper Berlin 4 058407 092773 109280 Arthaus Musik 1 DVD MusikVideo Klassik D1 Titel Giselle Komponist Adam,Adolphe/Ek,Mats Interpret Laguna/Bouy/Bonynge/L´Opera de Monte-Carlo/+ 4 058407 092803 109281 Arthaus Musik 1 Blu-ray MusikVideo Klassik D1 Titel Giselle Komponist Adam,Adolphe/Ek,Mats Interpret Laguna/Bouy/Bonynge/L´Opera de Monte-Carlo/+ 4 058407 092810 109282 Arthaus Musik 2 DVD MusikVideo Klassik D1 Titel Six Ballets Komponist Van Manen,Hans Interpret Nederlands Dans Theater/Het Nationale Ballet 4 058407 092827 109283 Arthaus Musik 1 Blu-ray MusikVideo Klassik D1 Titel Six Ballets Komponist Van Manen,Hans Interpret Nederlands Dans Theater/Het Natio- nale Ballet 4 058407 092834 109272 Arthaus Musik 1 DVD MusikVideo Klassik D1 Titel La Petite Danseuse de Degas Komponist Bart,Patrice/Levaillant,Denis Interpret Osta/Gilbert/Kessels/L´Opera National de Paris/+ 4 058407 092728 109273 Arthaus Musik 1 Blu-ray MusikVideo Klassik D1 Titel La Petite Danseuse de Degas Komponist Bart,Patrice/Levaillant,Denis Interpret Osta/Gilbert/Kessels/L´Opera National de Paris/+ 4 058407 092735
  • 18. 28.10.2016 Beeindruckend und berührend: Musik verbindet Kulturen Sound Tracker Explore the World in Music New York Ein Film von Sami Yaffa Monarda 39 Min. FSK 6 Fach: Dokumentation 109295 1 DVD (D1) • Nach der erfolgreichen TV- Aus- strahlung, jetzt erstmals auf DVD: die Sound Tracker-Serie von Sami Yaffa • Auf seinen Reisen durch die Welt erkundet Yaffa die Musiktraditionen in Brasilien, USA, Äthiopien, Jamaica und vielen weiteren Ländern • Der Finne startet die Serie in New York, seiner Wahlheimatstadt • Die Sound Tracker-Reihe vereint Weltmusik-Elemente mit spannenden Dokumentationen • Insgesamt 12 Titel bieten ein beeindruckendes Bild von der Welt der Musik • Sami Yaffa gräbt tiefer als dies je eine Musikdoku zuvor schaffte • Alle weiteren Titel der Serie finden Sie auf den folgenden Seiten Dies ist die Geschichte von Sami Yaffa, einem Rockbassisten mit einer schier endlosen Neugier. Seit er 16 ist, reist Yaffa um die Welt, immer auf der Suche nach neuen musikalischen Eindrücken. Seine Liebe zur Musik lässt Yaffa tief eintauchen in unbekannte Kulturen und ihre Klangwelten. Die TV-Serie Sound Tracker begleitete Yaffa auf seinen Reisen durch viele Länder. Was sich wie eine einfache Idee anhört, entpuppt sich als mehr als die Summe ihrer Teile. Ob in Jamaika, den USA, Serbien, der Türkei oder sogar Indien und Indonesien: Überall trifft Sami Yaffa auf Musiker, die er spontan zu einer Jam-Session einlädt. Die berührenden Gespräche und Jams, die dabei entstehen, sind nicht weniger als eine kleine Sensation. Diese Serie ist sozusagen der angewandte Beweis, wie Musik Menschen und Kulturen verbindet, auch wenn sie Tausende Kilometer voneinander entfernt existieren. Wer dies bislang als Klischee abgetan hat, sollte sich diese Serie ansehen, die das Zeug dazu hat, ihre Zuseher zutiefst emotional zu berühren. Ganz ganz groß!!! 4 058407 092957 102199 Country Roads 101443 Fazil Say - Alla Turca 807280144390 807280219999 Hier klicken für den Trailer auf 18
  • 19. 28.10.2016 109296 Monarda 1 DVD MusikVideo Klassik D1 Titel Sound Tracker: Serbia Komponist Yaffa,Sami Interpret Various 4 058407 092964 19 Die außergewöhnliche Sound Tracker Serie von Sami Yaffa 109297 Monarda 1 DVD MusikVideo Klassik D1 Titel Sound Tracker: Brazil Komponist Yaffa,Sami Interpret Various 4 058407 092971 109300 Monarda 1 DVD MusikVideo Klassik D1 Titel Sound Tracker: Ethiopia Komponist Yaffa,Sami Interpret Various 4 058407 093008 109302 Monarda 1 DVD MusikVideo Klassik D1 Titel Sound Tracker: Jamaica Komponist Yaffa,Sami Interpret Various 4 058407 093022 109298 Monarda 1 DVD MusikVideo Klassik D1 Titel Sound Tracker: Argentina Komponist Yaffa,Sami Interpret Various 4 058407 092988 109303 Monarda 1 DVD MusikVideo Klassik D1 Titel Sound Tracker: Senegal Komponist Yaffa,Sami Interpret Various 4 058407 093039 109299 Monarda 1 DVD MusikVideo Klassik D1 Titel Sound Tracker: Spain Komponist Yaffa,Sami Interpret Various 4 058407 092995 109301 Monarda 1 DVD MusikVideo Klassik D1 Titel Sound Tracker: USA Road Trip (Double Episode) Komponist Yaffa,Sami Interpret Various 4 058407 093015
  • 20. 28.10.2016 109304 Monarda 1 DVD MusikVideo Klassik D1 Titel Sound Tracker: India Komponist Yaffa,Sami Interpret Various 4 058407 093046 Die außergewöhnliche Sound Tracker Serie von Sami Yaffa 109305 Monarda 1 DVD MusikVideo Klassik D1 Titel Sound Tracker: Turkey Komponist Yaffa,Sami Interpret Various 4 058407 093053 109306 Monarda 1 DVD MusikVideo Klassik D1 Titel Sound Tracker: Indonesia (Double Episode) Komponist Yaffa,Sami Interpret Various 4 058407 093060 20
  • 21. 28.10.2016 Brahms-Referenz mit Julia Fischer und Daniel Müller-Schott Julia Fischer spielt russische Violinkonzerte Es ist eine Einspielung, die 2006 neue Maßstäbe für die Interpretation von Brahms Doppelkonzert gesetzt hatte: Julia Fischer und Daniel Müller-Schott spielten das Stück mit dem genialen Dirigenten Yakov Kreizberg, der leider 2011 viel zu früh von uns gegangen ist. Diese Brahms-Einspielung rangiert auf etlichen Bestenlisten auf den vordersten Rängen, nicht zuletzt auch wegen der inspirierten Interpretation des hochberühmten Violinkonzerts, das 2006 bei Julia Fischer in besten Händen war. Der schlichte Titel Russian Violin Concertos ist schon fast zu bescheiden: Welch grandiose, feurige, melodisch reiche Musik sich hier verbirgt, wissen hierzulande fast nur Kenner. Wie schade! Die grandiosen Kompositionen von Khatchaturian, Glazunov und Prokofiev sollte eigentlich jeder kennen. Und mit dem Russian National Orchestra unter Yakov Kreizberg und Julia Fischer erschien 2008 eine Aufnahme, die aufhorchen ließ. Zum Glück ist sie nun mit einer frischen, gefälligen Covergestaltung wieder erhältlich. Johannes Brahms Violinkonzert op.77 Doppelkonzert op.102 Julia Fischer (Violine) Daniel Müller-Schott (Cello) Netherlands PO Yakov Kreizberg Pentatone 73 Min. Fach: Violinkonzert - Romantik PTC5186592 1 SACD (DE) 8 27949 05926 1 • Re-Release der legendären Aufnahme des Violin- und des Doppelkonzerts von Johannes Brahms mit Julia Fischer • Mit ihrer Interpretation setzten Julia Fischer, Daniel Müller-Schott und Yakov Kreizberg neue Maßstäbe • Nun erscheint die High-End-SACD bei Pentatone in frischem neuen Gewand • Re-Release von Julia Fischers Album mit russischen Violinkonzerten aus dem Jahr 2008 • Dieses Album zeigt eindrucksvoll die außerordentliche Zusammenarbeit mit dem 2011 zu früh gestorbenen Dirigenten Yakov Kreizberg • Frisches neues Layout der audiophilen SACD von Pentatone Aram Khachaturian Sergei Prokofjew Alexander Glasunow Russische Violinkonzerte Julia Fischer (Violine) Russian National Orchestra Yakov Kreizberg Pentatone 79 Min. Fach: Violinkonzert - Romantik PTC5186591 1 SACD (DE) 8 27949 05916 2 21
  • 22. 28.10.2016 Nun auch auf LP: Gattis furioser Einstand im Concertgebouw Hector Berlioz Symphonie fantastique Royal Concertgebouw Orchestra Daniele Gatti RCO live 58 Min. Fach: Sinfonik - Romantik RCO16007 2 LPs (GB) • Das erste Album des neuen Chefdirigenten des Royal Concertgebouw Orchestras Daniele Gatti • Nach der Veröffentlichung auf DVD, Blu-ray und SACD – jetzt auch auf Vinyl • "Daniele Gattis erste Aufnahme mit seinem neuen Orchester, dem Amsterdamer Concertgebouw, ist eine symphonische Sternstunde." (pizzicato) • Liveaufnahme vom März und April 2016 - ab dem 9.9. ist Gatti offiziell Chefdirigent • Gattis unkonventionelle Art macht die Einspielung des Klassik-Bestsellers zu einem echten neuen Hörgenuss Es ist das erste Album Daniele Gattis als neuer Chefdirigent des Royal Concertgebouw Orchestra, und was für eines! Anhand Berlioz berühmter Symphonie Fantastique veranstaltet Daniele Gatti ein fulminantes Exempel seiner Dirigierkunst, was das Fachmagazin Pizzicato unlängst bereits mit einem Supersonic Award honorierte. Bekanntlich ist er einer der Dirigenten mit der höchsten "Dynamikbandbreite": Das Royal Concertgebouw Orchestra lässt er vom leisesten Pianissimo-Hauch bis hin zum aufkreischenden Furor des schwarzen Sabbats durch alle Register jagen wie die Hexe auf dem Besen. Schon lange ist keine solch aufregende, kompromisslose und zuweilen auch erschreckend schonungslose Symphonie Fantastique mehr zu hören gewesen. Besonders spannend ist dieses Thema nun auch für Freunde des "schwarzen Goldes", denn Gattis klangtechnisch meisterhaft eingefangene Tour de Force liegt nun auch auf 180g Vinyl als Schallplatte vor und bestätigt damit den Trend zu hochwertigen neuen LP-Pressungen auch in der Klassischen Musik. 8 14337 01930 3 RCO16109 Berlioz: Symphonie Fantastique (DVD) RCO16006 Berlioz: Symphonie Fantastique 814337019297 814337019334 22
  • 23. 28.10.2016 Jakub Hrůšas überwältigendes Debütalbum mit den Bamberger Symphonikern Bedřich Smetana Má Vlast Bamberger Symphoniker Jakub Hrůša Tudor 81 Min. Fach: Orchestermusik - Romantik TUD7196 1 SACD (DB) • Vor kurzem erst hat Jakub Hrůša den Chefdirigenten-Posten der Bamberger Symphoniker übernommen • 16 Jahre war Jonathan Nott Chefdirigent der erfolgreichen Bamberger • Hier liegt die erste gemeinsame Aufnahme des Tschechen Jakub Hrůša mit seinem neuen Orchester vor • Da liegt es nahe, Bedřich Smetanas Sinfonische Dichtung Ma Vlast/Mein Vaterland, einzuspielen • Die Stabübernahme am 30.9.2016 war bereits ein voller Erfolg für Hrůša Er ist der ausgewiesene Fachmann für Tschechisches Repertoire, ausgebildet vom legendären Jiři Belohlávek und angetreten, um die Bamberger Symphoniker wieder zu ihren tschechischen Wurzeln zurückzuführen. Nach der 16 Jahre umfassenden Ära, die Jonathan Nott in Bamberg begründet und mit herausragenden Interpretationsergebnissen vor kurzem beendet hatte, schaut nun ganz Deutschland auf das hervorragende Bamberger Orchester, das in diesem Jahr zudem sein 70-jähriges Bestehen feiert. Und wie könnte ein tschechischer Chefdirigent besser sein Amt antreten, als mit dem Zyklus von Sinfonischen Dichtungen, der die tschechische Musik- Seele besser verkörpert als jedes andere Stück: Bedřich Smetanas Ma Vlast/Mein Vaterland. Bereits bei den ersten Akkorden von Vyšehrad wird deutlich, dass Hrůšas genau der richtige Mann für diese Musik und dieses Orchester ist. Bei Vltava/Die Moldau sind wir gänzlich überzeugt, eher überwältigt. Und bei den Hussitenstücken Tábor und Blaník wird in einer Interpretation wie dieser überhaupt erst klar, weshalb gerade diese beiden in Deutschland häufig nur wenig beachteten, in Tschechien als Nationalgut gefeierten Tongemälde Kern und Höhepunkt von Smetanas Zyklus ausmachen. 8 12973 01196 5 TUD1670 Mahler: The 9 Symphonies TUD7135 Janacek: Sinfonietta/ Taras Bulba 812973011354 812973016700 23
  • 24. 28.10.2016 Mehr und besserer Beethoven als bei vielen Mitstreitern Ludwig van Beethoven Sämtliche Streichquartette und -quintette Leipziger Streichquartett MDG 613 Min. Fach: Kammermusik - Klassik MDG3071983 10 CDs (GC) • Sämtliche Streichquartette Beethovens eingespielt von einem der besten Streichquartette der Welt • Das Leipziger Streichquartett hat bereits zahlreiche Preise wie den ECHO oder den Preis der deutschen Schallplattenkritik gewonnen • Das Ensemble ist international gefragt • Für MDG liegen vom Leipziger Streichquartett auch Einspielungen der Werke von Mozart, Haydn, Dvorak, Brahms, Mendelssohn u. v. a. vor • Auch preislich ein Leckerbissen: 10 CDs zum Preis von 3 ! Eine so einfache wie geniale Idee: Wie erwehrt man sich der zahllosen Gesamtaufnahmen der Streichquartette Beethovens und setzt ein Zeichen? Natürlich mit einer hervorragenden Interpretation aber eben auch mit mehr Inhalt als die Konkurrenz. Und so bekommen wir vom Label MDG hier nicht nur sämtliche Streichquartette Beethovens sondern zudem noch alle Streichquintette in den von der Kritik hoch gelobten Einspielungen des Leipziger Streichquartetts: "Hervorragend gelungen und hält jedem Vergleich stand ... Dazu kommt eine souveräne Spielkultur, die stets kammermusikalische Zurückhaltung bewahrt. Beethovens Partitur ist nur die Steintafel, in die das Quartett seine spektakuläre Interpretation meißelt … Das Quartett präsentiert Beethoven, wie er auf Portraits oft dreinblickt wild, ernst, mit Schalk und einer Prise Wahnsinn im Nacken." (Fonoforum) 7 60623 19832 3 MDG3071975 Mozart: Early String Quartets Vol. 1 MDG3071925 Haydn: String Quartets Vol. 9 760623192529 760623197524 24
  • 25. 28.10.201625 Feen, Mäuse, Nussknacker: All das gibt’s im Gürzenich "Führender Mozart-Exeget": William Youn Zauberhaftes rund um das Märchen Nussknacker und Mausekönig von E. T. A. Hoffmann bzw. Alexandre Dumas präsentiert uns hier das Gürzenich-Orchester Köln zusammen mit seinem Ehrendirigenten Dmitrij Kitajenko. Authentischer kann eine Nussknacker-Einspielung kaum sein – zumal uns die Künstler nicht die Suite, sondern das gesamte Ballett darbieten. Ergänzt wird dies durch die Suite aus dem Stück Der Kuss der Fee, von Igor Strawinsky 1928 komponiert nach bekannten Melodien Tschaikowskys. "Längst hat sich herumgesprochen, dass William Youn mittlerweile zu den führenden Mozart- und Chopin- Exegeten zählt. Die Gesamtaufnahme der Klaviersonaten Mozarts, die der in München lebende Südkoreaner für das Label Oehms erarbeitet, setzt schon jetzt Massstäbe in der Interpretation am modernen Flügel." Dem Urteil von Marco Frei aus der Neuen Zürcher Zeitung vom 06. Mai 2016 ist eigentlich kaum mehr etwas hinzuzufügen – außer eventuell, dass hier eine fantastische vierte Ausgabe vorliegt und die Aufnahmen für Vol. 5 im kommenden Dezember in München stattfinden. Pjotr Iljitsch Tschaikowsky Der Nussknacker Igor Stravinsky Der Kuss der Fee Gürzenich-Orchester Köln Dmitrij Kitajenko OehmsClassics 123 Min. Fach: Orchestermusik - Romantik OC448 2 CDs (DK) 4 260034 864481 • Weihnachtliches aus Köln in Spitzeninterpretation • Tschaikowskys zauberhaftes Nussknacker-Ballett ergänzt durch das Divertimento aus Strawinskys Der Kuss der Fee • Dmitrij Kitajenko und das Gürzenich-Orchester Köln verbindet eine jahrzehntelange Zusammenarbeit • Seit 2009 ist Kitajenko Ehrendirigent des Orchesters • Nach den erfolgreichen ersten drei CDs von William Youn mit Mozarts Klaviersonaten folgt nun Volume 4 • "Die jüngeren Pianisten werden sich an Youns Mozart messen müssen" (piano news) • William Youn live: 28., 29., 30.10. Essen, 17.11. Halle, 4.12. Fulda W.A. Mozart Klaviersonaten Vol. 4 William Youn (Klavier) OehmsClassics 80 Min. Fach: Klavier - Klassik OC1856 1 CD (CK) 4 260330 918567 25
  • 26. 28.10.201626 Monument der Interpretationskultur: Das Vermächtnis Karl Richters Beethoven in den verschiedenen Lebensphasen eines Genies Obwohl die Interpretationen Karl Richters nach den Maßstäben der heute verbreiteten, sogenannten "historischen Aufführungspraxis" kaum noch musikwissenschaftliche Gültigkeit beanspruchen können, gibt es nach wie vor zahllose begeisterte Anhänger dieses genialen Kapellmeisters, der Generationen von Musikliebhabern vor allem mit seinen Interpretationen der Werke Johann Sebastian Bachs, Georg Friedrich Händels und Wolfgang Amadeus Mozarts prägte. Richter verlieh den Stücken eine bis heute unerreichte Wärme, einen Liebreiz und eine Anmut, die man in der Alte-Musik- Szene von heute leider oft mit der Lupe suchen muss. Sviatoslav Richter gilt als einer der prägendsten, genialsten Pianisten des 20. Jahrhunderts. Selbst Menschen, die gar keine klassische Musik hören, kennen seinen Namen und haben von seinem unvergänglichen Ruhm gehört. Diese preisgünstige Box kompiliert Beethoven-Aufnahmen des großen russischen Virtuosen aus ganz unterschiedlichen Phasen seiner Karriere. Die frühesten Aufnahmen dieser Box datieren aus den 1940er- Jahren. Die spätesten Einspielungen dieses Sets stammen bereits aus dem Stereo-Zeitalter und zeigen 1963 bereits das vollendete Genie auf dem Gipfel seiner kreativen Kraft. Karl Richter Edition Werke von Bach • Mozart Händel • Haydn Karl Richter u.v.a. Profil 1859 Min. Fach: Diverse Klassik PH16010 31 CDs (GE) 8 81488 16010 9 • Karl Richter wäre in diesem Jahr 90 Jahre alt geworden • Anlass für das Label Profil etliche seiner schönsten Aufnahmen in einer umfangreichen 31-CD-Box zusammenzustellen • Enthalten sind neben Bachs Orchesterwerken, Händels Orgelkonzerten auch die großen Oratorien und Kantaten von Bach • 31 CDs zum Preis von 4! • Sviatoslav Richter zählt zu den großartigsten Pianisten des 20. Jahrhunderts • In dieser einmaligen 12-CD-Box mit Aufnahmen von 1947 bis 1963 spielt Richter Klaviersonaten und andere Werke von Beethoven • Bei Beethovens Klavierkonzerten stehen legendäre Musiker wie Rostropovich, Sanderling und Kondrashin am Pult Sviatoslav Richter plays Beethoven Sviatoslav Richter (Klavier) USSR Symphony Orchestra Moscow Philharmonic Rostropovich • Sanderling Kondrashin Profil 744 Min. Fach: Klavier - Klassik PH16030 12 CDs (GB) 8 81488 16030 7 26
  • 27. 28.10.201627 Nezét-Séguin dirigiert Bruckner: Überraschend wie immer Zum großen Eckart Rahn-Jubiläum: Zoltán Kocsis und Sándor Falvai Er ist der geborene Nonkonformist: Yannick Nezét-Séguin ist ein Dirigent, der immer wieder die Erwartungen an das Repertoire völlig über den Haufen wirft und überraschende, Ohren öffnende neue Sichtweisen präsentiert. So auch bei der Interpretation von Bruckners beliebter dritter Sinfonie mit der Sächsischen Staatskapelle Dresden: Nézet-Séguin befreit Bruckner von Schwere und jeglicher Denkmalhaftigkeit. Bei ihm wird Bruckners Sinfonik luzide und lebendig. Das Werk leuchtet von Innen und offenbart eine geradezu tänzerische Leichtigkeit, die man diesem Boliden der Sinfonieliteratur kaum zugetraut hätte. Celestial Harmonies ist das Label des legendären Musikproduzenten Eckart Rahn, der 2016 sein sage und schreibe 50-jähriges Branchenjubiläum feierte. Zum Jubiläum hat sich der Nestor der Produzentenszene etwas ganz Besonderes gegönnt: Zwei der größten lebenden ungarischen Musiker, Zoltán Kocsis und Sándor Falvai, interpretieren auf einem grandiosen Doppelalbum Brahms und Liszt. Dabei sind vor allem die ausgesprochen selten eingespielten Trois Odes Funèbres eine Besonderheit. Erst recht in einer so gelungenen Interpretation mit der renommierten Ungarischen Nationalphilharmonie. Anton Bruckner Sinfonie Nr. 3 Staatskapelle Dresden Yannick Nézet-Séguin Profil 72 Min. Fach: Sinfonik - Romantik PH12011 2 CDs (DA) 8 81488 12011 0 • Ein weiteres Highlight in der Serie mit Aufnahmen der Sächsischen Staatskapelle • Yannick Nezét-Séguin interpretiert die beliebte dritte Sinfonie von Bruckner • Nezét-Séguin gehört in der jüngeren Generation der Dirigenten jetzt schon zu den beliebtesten Künstlern • Eckart Rahn, der Gründer des legendären Labels Celestial Harmonies feiert in diesem Jahr sein 50jähriges Branchenjubiläum • Zum Jubiläum interpretieren zwei der größten lebenden ungarischen Musiker Werke von Brahms und Liszt – Sándor Falvai und Zoltán Kocsis Johannes Brahms Klavierkonzert Nr. 1 Franz Liszt Trois odes funèbres Sándor Falvai (Klavier) Ungarische Nationalphil. Zoltán Kocsis Celestial Harmonies 81 Min. Fach: Klavierkonzert - Romantik 14333-2 2 CDs (EA) 0 13711 43332 6 27
  • 28. 28.10.201628 Musikrevolutionäre unter sich: Ticciati dirigiert Berlioz Ingrid Fliters Schumann, nun auch im 45RPM-Supercut Der eine ist ein Revolutionär am Dirigentenpult, der immer wieder vor Augen führt, wie man der musikalischen Romantik ihren schweren Klang nehmen kann. Der andere war ein Revolutionär der Komposition, der die Musikgeschichte umgekrempelt hat wie wenige vor oder nach ihm. Die Kombination aus beiden ist aufsehenerregend: Robin Ticciati wirft sich mit Leib und Seele in Berlioz grandiose Chorsinfonie nach Shakespeare und hat mit dem Swedish Radio Symphony Orchestra sowie dem Schwedischen Radiochor kongeniale Partner zur Seite. Ingrid Fliters Einspielung des Klavierkonzerts von Robert Schumann ist bei der Presse auf viel positive Resonanz gestoßen. Die führende Klavier-Fachzeitschrift Piano News etwa vergab Höchstnoten für Interpretation und Klang und lobte die „warme und farbenreiche Klanggebung“ der argentinischen Spitzenpianistin. Nun liegt die Aufnahme auch als LP vor, und zwar (wie sich das bei einem audiophilen Label wie LINN gehört) selbstverständlich so luxuriös wie nur eben denkbar, als 45RPM-Supercut auf 180g-Vinyl). Da bleibt kein hifideles Auge trocken! Hector Berlioz Roméo et Juliette Swedish Radio SO Robin Ticciati LINN Records 94 Min. Fach: Orchestermusik CKD521 2 CDs (DI) 6 91062 05212 2 • Der junge Dirigent Robin Ticciati mit seinem Swedish Radio Symphony Orchestra, dem er seit 2009 vorsteht • Die bereits erschienenen Berlioz- Einspielungen von Ticciati erhielten beste Kritiken • Das SRSO hat zahlreiche Preise gewonnen, darunter einen GRAMMY • Anzeige in: FonoForum und CLASS • Ingrid Fliters Einspielung von Schumanns Klavierkonzert a-Moll jetzt auch auf Vinyl • 2006 wurde Fliter als erste Frau mit dem Gilmore Artist Award ausgezeichnet • Ingrid Fliter zählt inzwischen zu den bedeutenden Pianisten unserer Zeit • CD ebenfalls erhältlich unter der Artikel-Nr. CKD555 Robert Schumann Klavierkonzert a-Moll Ingrid Fliter (Klavier) Scottish Chamber Orchestra Antonio Méndez LINN Records 30 Min. Fach: Klavierkonzert - Romantik CKH559 1 LP (EH) 6 91062 05591 8 28
  • 29. 28.10.201629 Irnberger spielt Goldmark: eine Kombination zum Genießen Geniale Streichquartette von Krenek, Tansman und Krasa Die Musik des Sibelius-Lehrers Karl Goldmark hat es ihm angetan: Nach der von der Musikpresse hoch gelobten Einspielung des Goldmarkschen Violinkonzerts hat sich Thomas Albertus Irnberger nun auf Goldmarks Suite für Violine und Klavier sowie das erste Klaviertrio des deutsch-ungarischen Komponisten konzentriert. Und wieder zeigt sich: So wie Irnberger hat Goldmark noch keiner interpretiert. Das ist nicht bloßes Interesse an einem heute fast vergessenen Genie der Spätromantik, das ist echte Zuneigung und Hingabe. In der Reihe exil.arte präsentiert das Wiener Label Gramola immer wieder herausragende Kompositionen, die wegen ihrer einstigen Brandmarkung als "entartete Musik" während der Zeit des nationalsozialistischen Unrechtsregimes teilweise bis heute ein Schattendasein führen. Wie ungerechtfertigt dies ist, zeigt kaum ein Repertoire besser, als das hier eingespielte. Die Streichquartette von Krenek, Krása und Tansman gehören unzweifelhaft zum "Best of the Best" der Kammermusik des 20. Jahrhunderts und werden vom Adamas Quartett kongenial interpretiert. Karl Goldmark Suite für Violine und Klavier Nr. 2 Klaviertrio Nr. 1 Thomas Albertus Irnberger (Violine) Michal Kanka (Cello) Pavel Kaspar (Klavier) Gramola 61 Min. Fach: Kammermusik - Romantik 99082 1 SACD (DB) 9 003643 990821 • Karl Goldmark zählte bis in die 30er Jahre, als die Nationalsozialisten der Aufführung seiner Werke ein jähes Ende setzten, zu den beliebtesten und meistgespielten Romantikern • Ende des 20. Jahrhunderts begann eine lang überfällige Wiederentdeckung seiner Werke • Bereits 2013 spielte Thomas Albertus Irnberger Goldmarks Violinkonzert mit dem Israel Chamber Orchestra ein (98986) • Dem österreichischen Adamas Quartett ist es ein großes Anliegen Komponisten, deren Werk einst als "entartet" gebrandmarkt wurden, ihre geraubte Anerkennung wiederzugeben • Auf der aktuellen CD aus Gramolas exil.arte Serie vereinen sie Werke von Krása, Tansman und Krenek • Hans Krása kam in Auschwitz ums Leben, Tansman und Krenek flohen in die USA Krása • Tansman Krenek Streichquartette Adamas Quartett Gramola 80 Min. Fach: Kammermusik - 20./21. Jhdt. 99109 1 CD (DA) 9 003643 991095 29
  • 30. 28.10.201630 Subtil und vielschichtig: Maria Bengtsson singt Mozart Ungewöhnliche Triosonaten vom "Würzburger Vivaldi" Etwa 25 Opern hat Wolfgang Amadeus Mozart komponiert – und damit seine Zeitgenossen oft überfordert. Das Publikum erwartete typisch schablonenhaft gezeichnete Darsteller, um sich unterhalten zu lassen, während Mozarts subtil ausgearbeitete Charakterpartien volle Aufmerksamkeit erfordern. Maria Bengtsson zeigt in ihrem Arien-Recital die Vielschichtigkeit Mozarts. Das Orchester de Chambre de Lausanne unter der Stabführung von Bertrand de Billy erweist sich dabei einmal mehr als großartiger Partner. Mit der Gesamteinspielung von Vivaldis La Stravaganza hat Armoniosa letztes Jahr ein fulminantes Debüt hingelegt. Für ihre neueste Produktion fokussieren sich die jungen Italiener auf ihre Stammbesetzung. Und auch wenn "Triosonate" auf dem Titel steht, so offenbart sich doch bald eine faustdicke Überraschung: Entgegen aller Konvention besetzte Giovanni Benedetto Platti das zweite Soloinstrument seiner Sonaten mit dem Cello statt zweiter Geige – und sorgt damit für ein Hörerlebnis jenseits des Gewohnten. Platti hatte eine Stellung am Würzburger Hof inne und ist umgangssprachlich auch als "Würzburger Vivaldi" bekannt geworden. W. A. Mozart Arien Maria Bengtsson (Sopran) Orchestre de Chambre de Lausanne Bertrand de Billy MDG 67 Min. Fach: Lied - Klassik MDG9401973 1 SACD (DD) 7 60623 19736 4 • Die schwedische Opernsängerin Maria Bengtsson zeigt auf ihrer aktuellen Arien-CD die Vielseitigkeit Mozarts • Seit Bengtsson 2012 kurzfristig für Anna Netrebko an der Berliner Staatsoper einsprang, geht ihre Karriere steil nach oben • Seitdem singt sie an den großen Opernhäusern in Wien, München, Mailand u.s.w. • Außergewöhnliche Triosonaten vom "Würzburger Vivaldi" Giovanni Benedetto Platti • Die zweite Melodiestimme besetzte er nicht, wie sonst üblich, mit einer Violine, sondern mit einem Cello • Über die Ersteinspielung des Ensembles Armoniosa schrieb Gramophone: "In der Tat ein beeindruckendes Debüt." Giovanni Benedetto Platti 6 Triosonaten für Violine, Cello und Continuo Armoniosa MDG 65 Min. Fach: Kammermusik - Barock MDG9031978 1 SACD (DD) 7 60623 19786 9 30
  • 31. 28.10.201631 Neues von MDG mit der ersten LP-Veröffentlichung seit Jahrzehnten Encores Werke von Bach • Händel Telemann • Mozart Polish Chamber Orchestra Jerzy Maksymiuk MDG 45 Min. Fach: Diverse Klassik MDG1211982 1 LP (EB) 7 60623 19821 7 • Die erste LP-Veröffentlichung bei MDG • Die Aufnahmen des Polnischen Kammerorchesters unter Jerzy Maksymiuk entstand vor über 30 Jahren • Bei Studioaufnahmen für MDG nutzen die Musiker die verbliebene Zeit um Zugabenstücke aus ihrem Repertoire zu produzieren • Erst Bach, dann Reger – jetzt Bach/Reger: Christoph Schoener • Schoener präsentiert seine dritte Einspielung auf den vier Orgeln im Hamburger Michel • fulminante Raumwirkung und audiophiles Highlight der Extraklasse J. S. Bach Toccaten BWV 910-916 (bearb. von Reger) Christoph Schoener MDG 75 Min. Fach: Orgel - Barock MDG9491981 1 SACD (DD) 7 60623 19816 3 • Der Weltenbummler in Sachen zeitgenössischer Musik, Steffen Schleiermacher, hat wieder einmal Erstaunliches entdeckt • Calligraphy heißt sein neuestes Album, das sich mit japanischer Avantgardemusik zwischen 1960 und 2012 beschäftigt • Bereits erschienen: Asian Piano Avantgarde Japan Vol.1 (MDG6131385) Calligraphy Asia Piano Avantgarde Vol. 2 Japan Steffen Schleiermacher MDG 63 Min. Fach: Klavier - 20./21. Jhdt. MDG6131980 1 CD (DD) 7 60623 19802 6 31
  • 32. 28.10.201632 Faszinierende Klangerfahrung durch Obertongesang Gewinnendes Haydn-Doppel aus der Dresdner Frauenkirche Der Kammerchor I Vocalisti steht für die Interpretation zeitgenössischer Chormusik auf höchstem Niveau. Und hier geht das Ensemble weit über das hinaus, was ein typischer Chor zu leisten imstande ist, denn die hier vorgestellten Kompositionen dehnen das tonale Stimmspektrum in den für europäische Ohren noch immer etwas exotisch anmutenden Bereich des sonst eher in Asien verbreiteten Obertongesangs aus. Mit Anna- Maria Hefele konnte die führende Obertongesang-Solistin dafür gewonnen werden. Eine faszinierende Klangerfahrung! Zwei der beliebtesten Werke Joseph Haydns, die bekannte Harmoniemesse und die effektvolle Sinfonie Nr. 101 mit dem Beinamen Die Uhr sind auf dieser für sich einnehmenden Neuerscheinung durch Frauenkirchenkantor Matthias Grünert, den Kammerchor der Frauenkirche Dresden und das Reußische Kammerorchester verewigt worden. Wer Grünerts Interpretationen kennt, der weiß, dass hier einer am Werk ist, den man qualitativ zu Deutschlands führenden Kapellmeistern zählen muss. Die grandiose Akustik der Dresdner Frauenkirche tut ein Übriges dazu, um diese Einspielung zu etwas wirklich Besonderem zu machen. Cante Domino Canticum Novum Werke von Distler • Miškinis Nees • Schronen Anna-Maria Hefele (Oberton-Gesang) Kammerchor I Vocalisti Hans-Joachim Lustig Rondeau 73 Min. Fach: Chor - 20./21. Jhdt. ROP6123 1 CD (CO) 4 037408 061230 • Zeitgenössische Chormusik auf höchstem Niveau • Spannende Klangfarben mit Obertönen und beeindruckender Harmonik • Auftragswerke des Kammerchors I Vocalisti von Alwin Michael Schronen, Uģis Prauliņš u.a. • Zwei der beliebtesten Werke von Joseph Haydn: Harmoniemesse und Sinfonie Nr.101 Die Uhr • Die Harmoniemesse ist Joseph Haydns letzte vollendete Komposition • Der Kammerchor der Frauenkirche Dresden mit renommierten Solisten Joseph Haydn Sinfonie Nr. 101 Harmoniemesse Ines Siedlaczek (Sopran) Bettina Ranch (Alt) Tobias Hunger (Tenor) Tobias Berndt (Bass) Kammerchor der Frauenkirche Dresden Reußisches Kammerorchester Matthias Grünert Rondeau 65 Min. Fach: Chor - Klassik ROP6129 1 CD (CO) 4 037408 061292 32
  • 33. 28.10.201633 Ein Weihnachtstraum! Viva Voce mit Sinfonieorchester Viva Voces Beitrag zum Reformationsjahr Zu Weihnachten ist schon ziemlich viel gemacht und neu arrangiert worden. Dass jedoch eine der führenden A-cappella-Bands des Landes mit einem Sinfonieorchester gemeinsame Sache macht, das hat es wohl noch nicht gegeben. Und so ist der Titel Symphonic Christmas auch zweifach zu verstehen, denn die fünf Stimmen von Viva Voce können (wir wissen es von früheren Veröffentlichungen) ja allein schon ein Orchester ersetzen. Mit Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg klingen die mal klassischen, mal swingenden, mal selbstkomponierten Weihnachtslieder dieses Albums noch voller, üppiger, symphonischer. Viva Voce nimmt das Reformationsjahr 2017 zum Anlass, mit ihrem neuen Album Ein Stück des Weges das erfolgreiche Kirchenprogramm Neue Songs in alten Mauern komplett überarbeitet und neu konzipiert zu präsentieren. Ein Schwerpunkt liegt dabei in der Begegnung von Mensch, Raum und Musik. Songs der Beatles finden dabei ebenso ihren Platz wie Gospels und Spirituals sowie selbstverständlich die beliebten Eigenkompositionen der renommierten A-cappella-Band. Viva Voce Symphonic Christmas Viva Voce Russ. Kammerphilharmonie St. Petersburg Enrique Ugarte Rondeau 61 Min. Fach: Weihnachten ROP6136 1 CD (CO) 4 037408 061360 • A-Capella-Band trifft auf Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg • Ein weihnachtliches CD-Repertoire der außergewöhnlichen Art • Klassische Weihnachtslieder in völlig neuem Gewand: Das erfolgreiche Konzertprogramm Wir schenken uns nix • Viva Voce singen peppig, rhythmisch oder auch besinnlich gegen Konsumterror und Geschenkewahn an • Frisch überarbeitet und neu konzipiert zum Reformationsjubiläum 2017 • Eine Reise durch musikalische Genres von Spirituals über die Beatles hin zu Chart-Hits • Von Bruckner bis Metallica: Die fünf Sänger schlagen mit dem Konzertprogramm die Brücke zwischen sakraler Musik zu ausdrucksstarker Popmusik • Viva Voce live (Auswahl): 30.10. Ingolstadt, 7.11. Hamburg, 11.11. Treuchtlingen, 26.11. München, 27.11. Lindau u.v.a. Viva Voce Ein Stück des Weges Viva Voce Rondeau 65 Min. Fach: Lied ROP6135 1 CD (CO) 4 037408 061353 33
  • 34. 28.10.201634 Beste Bewertungen für Vladimir Feltsman "Eine der bekanntesten Klarinettistinnen der Welt" Vladimir Feltsman konnte gerade in jüngster Zeit für seine Interpretationen von Klaviermusik der deutschen Romantik viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen: Seine Schumann-Box (NI6324) wurde parallel sowohl im MDR- als auch im SWR-Radio jeweils zur "CD der Woche" erklärt und auch in der Fachzeitschrift Piano News mit Höchstnoten bewertet. Die eigentliche Sensation ist aber Feltsmans Schubert, den der Künstler auf eine Art und Weise zu interpretieren versteht, die man nur als "packend" umschreiben kann. Sein aufsehenerregender Sonaten- Zyklus gehört zu den spannendsten Klaviermusikreihen der letzten Jahre. "Nun ist Emma Johnson aber eine der bekanntesten Klarinettistinnen der Welt, hat von Mozart über Brahms bis zur Gegenwart unzähliges an Repertoire aufgenommen.“ (Jörg Lengersdorf, SWR2 Treffpunkt Klassik über NI6328). Doch das Repertoire dieses neuen Albums ist für die Grande Dame der Klarinette bislang unbeackertes Terrain: Astor Piazzolla, George Gershwin, Scott Joplin, Leonard Bernstein, Aaron Copland – so lässig, jazzig und swingend hat man Emma Johnson wohl noch nie erlebt. Und natürlich macht die mit allen Wassern gewaschene Künstlerin auch in diesem Umfeld eine grandiose Figur. Franz Schubert Klaviersonaten Vol. 3 Vladimir Feltsman Nimbus 67 Min. Fach: Klavier - Romantik NI6333 1 CD (DB) 7 10357 63332 4 • Der Pianist Vladimir Feltsman ist einer der vielseitigsten und interessantesten Musiker unserer Zeit • Sein Repertoire reicht von Barock bis Moderne • Im letzten Jahr erschienen bereits die ersten beiden CDs mit Schuberts Klaviersonaten (NI6297 und NI6298) • Auf ihrer aktuellen CD Clarinet goes to Town begibt sich Emma Johnson auf eine musikalische Reise durch das 20. Jahrhundert • Von China bis Brasilen; von Klassik bis Jazz • Bekannte und weniger bekannte Werke von Piazolla, Gershwin, Brahms, Rachmaninow u.a. transkribiert für Klarinette mit kleiner Begleitung Clarinet goes to Town Emma Johnson (Klarinette) John Lenehan (Klavier) Paul Clarvis (Percussion) Carducci String Quartet Nimbus 76 Min. Fach: Klarinette NI6335 1 CD (DB) 7 10357 63352 2 34
  • 35. 28.10.201635 So stilvoll schenkte man im Frühbarock Mystery Man: Richard Egarr geht dem Rätsel Dario Castello auf die Spur Alina Rotaru ist eine der interessantesten Musikerinnen der Alte-Musik-Szene. Ihre Interpretationen sind so unkonventionell und unangepasst wie die Künstlerin selbst, die schon mal lässig mit Motorradjacke und Zigarette posiert. Ihr neues Album Parthenia erzählt musikalisch die Geschichte der Heirat zwischen Elisabeth Stuart und Friedrich V. von der Pfalz anhand von faszinierend schönen Cembalowerken William Byrds, John Bulls und Orlando Gibbons‘, die dem Paar zur Hochzeit geschenkt wurden. Das Label Sono Luminus garantiert Spitzensound bei herausragender Ausstattung. Man weiß unglaublich wenig über ihn. Im Prinzip nur so viel: Dario Castello schrieb für seine Zeit ungewöhnlich innovative Musik und war im 17. Jahrhundert breiter publiziert als sein legendärer Zeitgenosse William Shakespeare! Richard Egarr, Chefdirigent der einst von Christopher Hogwood begründeten Academy of Ancient Music, beschäftigt sich schon sein ganzes Leben mit dem Werk Castellos, den er für ein begnadetes Genie hält, das es dem kollektiven Vergessen zu entreißen gilt. Mit diesem spannenden Album sind die Weichen dafür auf das Beste gestellt. Parthenia Werke von Byrd • Bull Gibbons Alina Rotaru (Cembalo) Sono Luminus 53 Min. Fach: Cembalo - Alte Musik DSL92208 1 CD (CO) 0 53479 22082 0 • Alina Rotaru gehört zu den herausragenden jungen Instrumentalisten der Alten Musik • Für ihre Cembaloaufnahmen mit Werken von Sweelinck und Froberger erhielt sie höchstes Lob von der internationalen Fachpresse • Ihr aktuelles Album Parthenia erzählt musikalisch die Geschichte der Heirat von Elisabeth Stuart und Friedrich V. von der Pfalz • Neues Album der gefeierten Academy of Ancient Music • • Richard Egarr beschäftigt sich hier mit einem kaum bekannten Komponisten des 17. Jahr- hunderts: Dario Castello Dario Castello Sonate Concertante in Stil Moderno Academy of Ancient Music Richard Egarr AAM 69 Min. Fach: Kammermusik - Barock AAM005 1 CD (CO) 5 060340 150068 35 Die von Christopher Hogwood begründete Academy hat bereits äußerst populäre Aufnahmen vorgelegt
  • 36. 28.10.2016 ABCD383 Alba 1 SACD Kammermusik DA Titel Different Voices Komponist Sibelius,Jean/Kaipainen,Jouni/Tiensuu,- Jukka Interpret Kamus String Quartet ABCD385 Alba 1 SACD Soloinstr. mit Orch. DA Titel The River Komponist Palmgren,Selim Interpret Sigfridsson,Henri/Söderblom,Jan/Pori Sinfonietta ABCD386 Alba 1 SACD Soloinstr. ohne Orch. DA Titel Fluvial Komponist Sibelius,Jean/Ravel,Maurice/Byström, Thomas/+ Interpret Kuvaja,Anna ABCD390 Alba 1 SACD Sinfon. Musik DA Titel Brahms,Johannes/Segerstam,Leif Komponist Sinfonien Interpret Segerstam,Leif/Turku Philharmonic Orchestra ABCD391 Alba 1 SACD Soloinstr. ohne Orch. DD Titel Fantasía Andaluza Komponist Sabicas/Falla/Tárrega/Albéniz/+ Interpret Kumela,Petri/Widenius,Joonas ABCD395 Alba 1 SACD Soloinstr. ohne Orch. DA Titel Bach Eskelinen 2 Komponist Bach,Johann Sebastian Interpret Eskelinen,Ismo 6 417513 108309 6 417513 103854 6 417513 103861 6 417513 103953 ABCD396 Alba 1 SACD Kammermusik DA Titel Goldberg-Variationen Komponist Bach,Johann Sebastian Interpret La Compagnie Pochette 6 417513 103960 Weitere Veröffentlichungen unserer Vertriebslabels 6 417513 103908 3 417513 103918 ABCD387 Alba 1 SACD Kammermusik DA Titel Favourite English Strings Komponist Britten,Benjamin/Elgar,Edgar/Finzi, Gerald/+ Interpret Orami,Sakari/Ostrobothnian Chamber Orchestra 6 417513 103878 36
  • 37. 28.10.2016 ABCD398 Alba 1 SACD Soloinstr. mit Orch. DA Titel Gateways Komponist Bach,J.S./Liszt,Franz/Schubert,Franz Interpret Marin,Risto-Matti AN287723 Analekta 2 CD Soloinstr. ohne Orch. DA Titel Sonaten und Partiten für Violine Solo Komponist Bach,Johann Sebastian Interpret Ehnes,James AUD7071979 Audiomax 1 Sonstige Klassik DD Titel Klaviertrio & Lieder Komponist Asteriades,Alexander Interpret Gottschick/Birkhan/Rivinius ACD5084 Aurora 1 CD Kammermusik DD Titel Neon Komponist Various Interpret Ensemble Neon ACD223 CD Accord 1CD Kammermusik CO Titel Modern Soul Komponist Various Interpret Szymczewska,Agata/+ 6 417513 103984 7 74204 87722 4 5 902176 502232 8.226175 Dacapo 1 CD Sinfon. Musik DA Titel Sinfonie Nr.2 ´The Earth Anew" Komponist Rasmussen,Sunleif Interpret Storgards,John/Helsinki PO 6 36943 61752 6 Weitere Veröffentlichungen unserer Vertriebslabels 7 60623 19792 0 7 044581 350843 AN29129 Analekta 1 CD Soloinstr. ohne Orch. DA Titel Charles Richard-Hamlin live Komponist Beethoven/Enescu/Chopin Interpret Richard-Hamelin,Charles 7 74204 91292 5 GM001 Globe Music 1 CD Chor / Lied CO Titel Songs from ourAncestors Komponist Various Interpret Bostridge,Ian/Yang,Xuefei 7 24120 14026 1 37
  • 38. 28.10.2016 99095 Gramola 2 CD Soloinstr. mit Orch. DI Titel Cronomias de Montevideo Komponist Carlevaro/Sanz/Barrios/Gregoric Interpret Gregoric,Janez 99114 Gramola 1 CD Soloinstr. ohne Orch. DA Titel 12 Fantasien für Querflöte ohne Bass Komponist Telemann,Georg Philipp Interpret Fedotova,Maria ICAD5140 ICA Classics 2 DVD MusikVideo Klassik 3D Titel The Dream of Gerontius Komponist Elgar,Edward Interpret Baker,J./Pears,P./Shirley-Quirk/ Boult,A./London PO 0015012KAI KAIROS 1 CD Soloinstr. ohne Orch. DD Titel Song Book for Guitar Komponist Ambrosini,Claudio Interpret Mesirca,Alberto 9 003643 990951 9 003643 991149 9 120040 735128 SRCD357 Lyrita 1 CD Sinfon. Musik DB Titel Sinfonie Nr.1/Elegie für Orchester mit Cello/+ Komponist Van Dieren,Bernard Interpret Wallfisch,Raphael/Boughton,William 5 020926 035721 Weitere Veröffentlichungen unserer Vertriebslabels 5 060244 551404 HC16042 hänssler CLASSIC 1 CD Chor / Lied DD Titel Mantra meets Classic Komponist Various Interpret Matt,Nicol/Chamber Choir of Europe 8 81488 16042 0 HC16085 hänssler CLASSIC 2 CD Soloinstr. ohne Orch. EC Titel Werke für Laute Komponist Bach,Johann Sebastian Interpret Monno,Johannes 8 81488 16085 7 MDG9041974 MDG 1 SACD Soloinstr. ohne Orch. DD Titel Klavierwerke Vol. 5 Komponist Brahms,Johannes Interpret Rittner,Hardy 7 60623 19746 3 38
  • 39. 28.10.2016 NI6334 Nimbus 1 CD Kammermusik DB Titel The Stanford Legacy Komponist Various Interpret Outram,Martin/Rolton,Julian OACD9022D Opus Arte 1 CD Weihnachtsprodukte DC Titel On Christmas Night Komponist Various Interpret Williams,R./Hyde,D./Choir of Magda- len College PR91325 Preiser 1 CD Folk / Folklore DD Titel Delphine Komponist Wagner,Florian/Kovacic,Jakob/+ Interpret Trampler,Tini/Wagner,Florian/+ PH16068 Profil 1 CD Kammermusik DA Titel Streichquintet Nr.8/Cellosonate Komponist Gebel,Franz Xaver Interpret Araki,Beni/Seemann,Martin/Hoffmeis- ter Quartet 7 10357 63342 3 8 09478 09022 9 8 81488 16068 0 PH16069 Profil 1 CD Kammermusik DA Titel Klaviertrios Komponist Chopin,Frederic/Elsner,Joseph Interpret Trio Margaux 8 81488 16069 7 Weitere Veröffentlichungen unserer Vertriebslabels 7 17281 91325 6 6.220617 Our Re- cordings 1 SACD Kammermusik CO Titel Orgelmusik Komponist Borup-Jorgensen,Axel Interpret Christensen/Reumert/Hansen/Esfah- ani/+ 7 47313 16176 8 PR91315 Preiser 1 CD Folk / Folklore DD Titel Echt Wien Komponist Bäuml,Herbert Interpret Bäuml,Herbert/Haselberger,Norbert/+ 7 17281 91315 7 RTS4297 Retrospective 2 CD Jazz CF Titel The Man with the Golden Touch Komponist Various Interpret May,Billy/+ 7 10357 42972 9 39
  • 40. 28.10.2016 PSC1334 Simax 1 CD Kammermusik DD Titel Kammermusik Komponist Johansen,David Monrad Interpret Fragaria Vesca CDO1108 Sterling 3 CD Oper GC Titel Gillet par Solhaux Komponist Stenhammar,Wilhelm Interpret Schaefer,Henrik/SO of Norrköping/+ TC880001 Tactus 1 CD Soloinstr. ohne Orch. CM Titel Werke für Harfe Komponist Casella,Alfredo/Perrachio,Luigi Interpret Ziveri,Alessandra TC950003 Tactus 1 CD Soloinstr. ohne Orch. CM Titel Rewritings for Solo Violin Komponist Geminiani/Ysaye/De Lillo/Di Iorio/+ Interpret Cazzato,Alessandro 7 033662 013340 7 393338 110828 8 007194 105926 TLS200 Telos 1 CD Soloinstr. ohne Orch. DA Titel Klaviersonaten op.31/2 & op27/1/ Eroica-Variationen Komponist Beethoven,Ludwig van Interpret Kolesnitschenko,Elena/Mursky,Eugene 4 260175 850336 Weitere Veröffentlichungen unserer Vertriebslabels 8 007194 105636 TC661915 Tactus 1 CD Soloinstr. ohne Orch. CM Titel Sämtliche Werke für Tasteninstrumente Vol.5 Komponist Scarlatti,Alessandro Interpret Tasini,Francesco 8 007194 105896 TC870001 Tactus 1 CD Kammermusik CM Titel Werke für Cello und Klavier Komponist Fano,Guido Alberto/Omizzolo,Silvio Interpret Filippini,Rocco/Bacchetti,Andrea 8 007194 105735 TLS201 Telos 1 CD Soloinstr. ohne Orch. DA Titel Klaviersonaten op.101, 81a, 2/1/32 Variationen Komponist Beethoven,Ludwig van Interpret Kolesnitschenko/Jiracek von Arnim/ Neumann 4 260175 850565 40
  • 41. 28.10.2016 TLS202 Telos 1 CD Kammermusik DD Titel Klaviersonaten op.79, op.2/3, op.54/ Bagatellen Komponist Beethoven,Ludwig van Interpret Rubinova/Mursky/Neumann CTH2633 Thorofon 3 CD Sonstige Klassik GB Titel Auf dem Meer der Lust in hellen Flammen Komponist Wolff,Erich J./Horn,Camillo/+ Interpret Pachl/Haunhorst/Klaas/+ TOCC0353 Toccata Classics 1 CD Kammermusik CO Titel Kammermusik Vol.1 Komponist Dodgson,Stephen Interpret Mizerska,Evva/Abbate,Emma TOCC0377 Toccata Classics 1 CD Kammermusik CO Titel Kammermusik für Klarinette Komponist Gal,Hans Interpret Ensemble Burletta YAR52638 Yarlung 2 CD Kammermusik DE Titel Klaviertrios Komponist Sibelius,Jean/+ Interpret Iivonen,Petteri/Pohjonen,Juho/ Peltonen,Samuli 4 260175 850350 4 003913 126337 1 90394 52638 2 Weitere Veröffentlichungen unserer Vertriebslabels 5 060113 443533 5 060113 443779 TOCC0347 Toccata Classics 1 CD Soloinstr. ohne Orch. CO Titel Klavierwerke Komponist Comellas,Jose Interpret Lopez,Jose Raul 5 060113 443472 41
  • 42. 28.10.2016 Im Spiegel der Presse Neueste Rezensionen zu NAXOS- und Vertriebslabel-Produktionen  "Yang spielt nicht nur brillant, sondern auch unglaublich feinsinnig. Dass sie über eine phänomenale Technik verfügt, extrem sauber spielt, jeden geigerischen Parforceritt mit einer geradezu jenseitig anmutenden Leichtigkeit absolviert und dabei auch noch schöne Musik macht – zuweilen mutet es fast zu schön an um wahr zu sein. Doch genau so ist es bei dieser Einspielung. (Guido Krawinkel, Klassik Heute) "Der dynamische Musikchef der Pariser Oper treibt sein Orchester, das dieses Oeuvre noch nie komplett gespielt hat, klangherrlich voran." (Manuel Brug, tonart) "Neumeier hat ein packendes Drama geschaffen, von der Compagnie hochemotional umgesetzt. Und von Lera Auerbachs Musik zwischen drohenden tiefen Schwingungen und folkloristischen Rhythmen bis hin zur singenden Geige stimmungsvoll untermalt, so dass man Tschaikowsky hier nicht mal vermisst. Gut, dass cmajor diese Produktion auf DVD herausgebracht hat." (Crescendo) "Zwei historische Juwelen auf einer DVD – die man haben muss." (Malve Gradinger, Crescendo) Lalo,Edouardo/Manen,Joan Symphonie espagnole/ Violinkonzert Nr.1 Yang,Tianwa/Ang,D./ Barcelona SO/+ Art. No. 8.573067 (CE) Beethoven,Ludwig van Sämtliche Sinfonien Jordan,Philippe/Orchestre de L´Opera Nat. de Paris Art. No. 109248 (8D) Neumeier,John/Auerbach,Lera Tatiana Bouchet/Revazov/Hamburg Ballett/+ Art. No. 737408 (D5) Gershwin/Delibes Pas de Dieux / Soir de Fête Bessy,Claude/Staats,Leo Art. No. BAC127 (D2) 7 47313 30677 0 4 058407 092483 8 14337 01374 5 3 760115 301276 42
  • 43. 28.10.2016 Im Spiegel der Presse Neueste Rezensionen zu NAXOS- und Vertriebslabel-Produktionen  "Dirigent Matteo Beltrami sorgt für lotte Tempi, Demenico Colaianni ist ein sympathischer Titelheld, und auch die Übrigen legen sich mit viel Freude ins Zeug." (Gerhard Persché, Fono Forum) "Alle Gruppen des Orchesters liefern Erstklassiges. In der vorliegenden Aufnahme fallen insbesondere die Holzbläser mit ihrem betörenden Klangbögen auf und auch die Streicher bezaubern mit schönem, teilweise schmelzendem Klang. Die Blechbläser treten am Beginn des Finalsatzes der vierten Symphonie in aller Pracht in Erscheinung." (Uwe Krusch, Pizzicato) "Wie allenfalls noch Rudolf Kempe versteht François-Xavier Roth am Pult des SWR- Sinfonieorchesters Strauss' Tondichtung … . Daher zählt diese Deutung dank straffer Phrasierung und luzider Klanggebung zu den strukturorientierten Wiedergaben, die wohl gerade deswegen die Leidenschaften zu entfesseln wissen." (Uwe Steiner, Hifi & Records) "Mozarts "Gran Partita" berührt mehr als üblich, wenn Trevor Pinnock das Bläserfaszinosum interpretiert. … Die Musikerinnen und Musiker seines Akademie-Ensembles stammen aus Großbritanniens ältestem Konservatorium (gegründet 1822) und gehören schon zu Studienzeiten zur Elite der internationalen Kammermusiker. Höchste Kompetenz auf allen Plätzen also." (Werner Theurich, SPIEGEL Online) De Giosa,Nicola Don Checco Beltrami,Matteo/Cluj-Napoca PO Art. No. CDS7737 (EA) Schumann,Robert Sinfonien Nr. 2+4 Pappano/Orch. dell´Accad. Nazion. di Santa Cecilia Art. No. ICAC5139 (CL) Strauss,Richard Also sprach Zarathustra/Aus Italien Roth,Francois-Xavier/SOSWR Art. No. 93.320 (DB) Mozart,Wolfgang Amadeus/ Haydn,Joseph Gran Partita Pinnock,T./Royal Acad. of Music Soloists Ensemble Art. No. CKD516 (DE) 8 007144 077372 5 060244 551398 4 010276 026914 6 91062 05162 0 43