SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
10.02.2016
Neuheiten
zum 10.02.2016
© 2017 Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs­GmbH · Gruber Str. 70 · D­85586 Poing
Tel: 08121­25007­40 · Fax: ­41 · info@naxos.de · Händlerservice: Tel: 08121­25007­20
Fax: ­21 · service@naxos.de · www.naxos.de · www.facebook.com/NaxosDE · blog.naxos.de
Konzertentdeckung trifft
auf Konzertboliden
8.573738 SWR19029CD
8.551378-79
17 neue NAXOS-Titel
und 18 weitere
Neuheiten von
SWR classic
Ondine
Grand Piano
Dynamic
Bel Air
Capriccio
TMC
GP741
C
D
des
M
onats
10.02.2016
Konzertentdeckung trifft auf
Konzertboliden
						
Johan Halvorsen Carl
Nielsen
Violinkonzerte
Johan Svendsen
Romanze
		
Henning Kraggerud
(Violine)
		
Malmö
Symphony Orchestra
	
Bjarte Engeset	
NAXOS
62 Min.
	
Fach: Violinkonzert
- Romantik
	
8.573738
1 CD (CE)
•	 Carl Nielsens bekanntes
Violinkonzert meisterlich gespielt
von Henning Kraggerud
•	 Außerdem die
Weltersteinspielung des
Violinkonzerts von
Johan Halvorsen
•	 Das Stück galt lange Zeit als
verschollen und wurde erst 2015
wiederentdeckt
•	 Kraggeruds Einspielung der
Violinkonzerte von Mozart gilt
als eine der besten unserer Tage
•	 "Dem norwegischen Geiger zu
lauschen, ist ein Genuss." (STEREO
gibt 8.573513 die Bestwertung)
Zum Glück hat sich spätestens seit dem
Jubiläumsjahr 2015 herumgesprochen,
dass Carl Nielsens Violinkonzert einer
der weitaus besten Gattungsbeiträge
aus dem 20. Jahrhundert ist. Viele
herausragende Virtuosen haben sich
diesem bedeutenden Stück bereits
angenommen. Doch auch aus dieser
starken Konkurrenz ragt die Staunen
machende Meisterklasse von Henning
Kraggerud heraus! 	
Der erfahrene Violinist, der auch als
Komponist und Violinpädagoge tätig
ist (seine prominente Schülerin Vilde
Frang hat er entscheidend geprägt), ist
der ideale Mann für dieses Repertoire:
Feurig im Temperament, lyrisch im
Ton, technisch absolut überlegen und
emotional der vollständigen Hingabe an
die Musik fähig.	
Nielsens berühmter dänischer
Konzertbolide wird auf diesem Album
angereichert durch zwei Kleinodien
norwegischer Komponisten. Johan
Halvorsens Violinkonzert wurde zu
seiner Zeit sehr gelobt und galt als
Meisterwerk seiner Zeit. Es galt jedoch
auch bis 2015 als verschollen. Diese
CD markiert die Weltersteinspielung
der durch Henning Kraggerud wieder
spielfähig eingerichteten Partitur. Es
entpuppt sich ein melodieverwöhntes
Stück, das man Ehesten mit dem
Stil von Max Bruchs berühmtem
Violinkonzert Nr. 1 vergleichen könnte.	
Die kleine Romanze des Brahms-
Zeitgenossen Johan Svendsen gibt
sich da weitaus bescheidener und
tritt uns eher als musikalisches
Nachtstück vor Ohren, hochromantisch
und unwiderstehlich charmant. Das
Malmö Symphony Orchestra zeigt
seine ganze Weltklasse unter einem
sehr idiomatischen, hochdynamischen
Dirigat des mit Preisen dekorierten
Pultveteranen Bjarte Engeset.7 47313 37387 1
8.573513
Mozart:
Violinkonzerte
3-5
8.573137
Grieg:
Concerti für
Violine
2
Jetzt klicken für die Hörprobe auf
CD
des
M
onats
747313313778
747313351374
10.02.2016
Festlich, niveauvoll, abwechslungsreich
	
23. Festliche
Operngala für
die Deutsche
AIDS-Stiftung
		
Patrizia Ciofi
	
Edwin Crossley-Mercer	
Lise Davidsen	
Teresa Iervolino	
Maria Kataeva	
Stefano La Colla	
Gezim Myshketa	
Mattia Olivieri	
Levy Segkapane	
Michael Spyres		
Orchester der
Deutschen Oper Berlin
	
Ivan Repušić	
NAXOS
84 Min.
	
Fach: Oper	
8.551378-79
2 CDs (DD)
•	 Seit 1994 richtet die Deutsche
AIDS-Stiftung jährlich ihre
Festliche Operngala aus
•	 Ein abwechslungsreiches
Programm mit großen Namen,
wie Patrizia Ciofi, Michael Spyres,
Edwin Crossley-Mercer u.a.
•	 Max Raabe moderiert die Gala seit
2011 als würdiger Nachfolger von
Loriot
•	 In diesem Jahr wurden 450.000 €
für die aktuellen Hilfsprojekte
der Stiftung gesammelt
Die Festliche Operngala für die
Deutsche AIDS-Stiftung ist seit
nunmehr 23 Jahren ein Fixstern in
der bundesweiten Kulturszene. Einst
präsentiert vom unvergesslichen
Vicco von Bülow, alias Loriot, hat seit
dessen Tod der Entertainer Max Raabe
die Galamoderation übernommen und
hat sich als kongenialer Conférencier
etabliert.	
Jährlich wechselnde, aber immer
hervorragende Opernsolisten wie
etwa Michael Spyres, Patrizia Ciofi
oder Edwin Crossley-Mercer tragen
dazu bei, dass die Gala in jedem
Jahr wieder neue Musikhighlights
zu bieten hat. Chor und Orchester
der Deutschen Oper Berlin spielen
unter der Leitung von Ivan Repušić,
der ab der Spielzeit 2016/17 der
neue Chefdirigent des Münchner
Rundfunkorchesters sein wird. Dem
Haus an der Bismarckstraße bleibt
Repušić aber als erster Gastdirigent
der Deutschen Oper Berlin weiterhin
verbunden.	
Das Programm des Abends
umfasste bekannte Standards der
Opernliteratur aus Werken wie
Don Giovanni, Tannhäuser, La
Traviata oder Turandot ebenso wie
kaum bekannte Arien, etwa aus
Bellinis Oper Bianca e Fernando oder
aus Zampa von Ferdinand Hérold.
7 30099 13783 6
8.551342-43
21.
Operngala
für die
AIDS-Stiftung
8.551371-72
22.
Operngala
für die
AIDS-Stiftung
3
730099137133
730099134231
10.02.2016
Ariadne auf Naxos - Weltersteinspielung
der Suite!
	
Richard Strauss	
arr. D. Wilson Ochoa	
Ariadne auf Naxos
(Suite)
	
Der Bürger als
Edelmann (Suite)
		
Buffalo
Philharmonic Orchestra
	
JoAnn Falletta	
NAXOS
76 Min.
Fach:
Orchestermusik
- Romantik
	
8.573460
1 CD (CE)
•	 Ariadne auf Naxos ist eine der
beliebtesten Opern von Richard
Strauss
•	 D. Wilson Ochoa hat daraus
eine Suite arrangiert, die nun
erstmals auf Tonträger zu hören
ist
•	 Eine weitere beeindruckende
Aufnahme von JoAnn Falletta
und dem Buffalo Philharmonic
Orchestra
•	 Die New York Times feierte sie
bereits als "eine der besten
Dirigentinnen ihrer Generation"
Logisch, dass dieses Highlight nur bei
NAXOS das Licht der Welt erblicken
konnte! Wo auch sonst wäre diese
aufsehenerregende Weltersteinspielung
der von D. Wilson Ochoa, dem
Bibliothekar des Boston Symphony
Orchestra, erstellten Suite der Strauss-
Oper Ariadne auf Naxos besser
aufgehoben? 	
Die 2010 für das Boston Symphony
Orchestra zusammengestellte Suite
bereichert das Repertoire mit dieser
Weltersteinspielung um rund 40 Minuten
wunderschönster Musik aus einer der
beliebtesten Opern von Richard Strauss.
Ergänzt wird diese neue Suite auf dem
vorliegenden, mit über 75 Minuten
Spielzeit randvollen Album durch die
Der Bürger als Edelmann-Suite Op. 60,
die der Komponist selbst aus seiner
wohl bekanntesten Schauspielmusik
für die gleichnamige Bearbeitung einer
Molière-Komödie durch Hugo von
Hofmannsthal angefertigt hatte.	
JoAnn Falletta, die zweifach GRAMMY-
prämierte Chefdirigentin des Buffalo
Philharmonic Orchestra, setzt
hiermit ihre zuletzt bereits sehr
beeindruckenden Ausflüge in die Welt
der deutschen Spätromantik fort,
nachdem sie zuvor Gustav Mahlers
Sinfoniekantate Das Lied von der Erde
in einer Einspielung vorgelegt hatte,
die wegen ihrer hohen Qualität weltweit
viel Aufsehen erregte. Die Kleinhans
Music Hall in Buffalo zählt indes zu
dem zu den akustisch vielgerühmten
Konzertsälen der USA, was sich auf
diesem Album in einem einmal mehr
sensationellen Klangbild äußert, das
auch anspruchsvollste Hifi-Gourmets
begeistern dürfte.
7 47313 34607 3
8.573521
Schmitt:
Antoine et
Cléopatre
8.572041
R.Strauss:
Josephs-
Legende
4
747313204175
747313352173
Jetzt klicken für die Hörprobe auf
10.02.2016
Unbestrittene Hindemith-Referenz,
nun auch als Box-Set
	
Paul Hindemith	
Sämtliche
Streichquartette
		
Amar Quartet
	
NAXOS
204 Min.
	
Fach:
Kammermusik
- 20./21. Jhdt.
	
8.503290
3 CDs (CF)
•	 Die erfolgreiche Hindemith-Serie
des Amar Quartet jetzt komplett
in einer Box zum günstigen
Preis
•	 Das Amar Quartet widmet sich
seit seiner Gründung den
Werken Paul Hindemiths und gilt
als hier als Referenz
•	 Das Ensemble hat sich nach
Hindemiths eigenem, 1922 vom
Komponisten gegründeten
Quartett benannt
Der zwischen 2011 und 2015
für Naxos eingespielte Zyklus
sämtlicher Streichquartette durch
das schweizerische Amar Quartet gilt
als der beste Hindemith-Zyklus am
Markt. Nun ist er erstmals in einer
preisgünstigen und attraktiven Box
zu haben. Die beste Gelegenheit,
um sich diese von der Presse
hochgelobten Referenzaufnahmen zu
sichern!
7 47313 32903 8
5
•	 Eldar Nebolsin und Freunde
haben bereits im November 2016
Brahms' Klavierquartette Nr. 1 und
3 veröffentlicht
•	 Mit dem Klavierquartett Nr. 2
sind nun also die drei Quartette
komplett
•	 Abgerundet wird die CD mit dem
selten gehörten Klavierquartett
von Gustav Mahler
"Mahler zu Gast bei Brahms" könnte
das Motto dieses Albums lauten, dass
einerseits den attraktiven Zyklus aller
Brahms-Streichquartette bei Naxos
abschließt und andererseits zugleich
das vergleichsweise selten gespielte
Klavierquartett Gustav Mahlers in
einer sehr guten Interpretation
zugänglich macht. Die ausführenden
Musiker sind durchweg Mitglieder der
"Wundertruppe" (RBB kulturradio)
Spectrum Concerts Berlin, unter
denen natürlich der Swjatoslaw
Richter-Preisträger Eldar Nebolsin
besonders hervorsticht.
Abschluss des Zyklus von
Brahms-Klavierquartetten
	
Johannes Brahms
	
Klavierquartett Nr. 2	
Gustav Mahler	
Klavierquartett a-moll
		
Eldar Nebolsin (Klavier)
	
Anton Barakhovsky (Violine)	
Alexander Zemtsov (Viola)	
Wolfgang E. Schmidt (Cello)	
NAXOS
60 Min.
Fach:
Kammermusik
- Romantik
	
8.572799
1 CD (CE)
7 47313 27997 5
10.02.2016
Die schönsten Cellokonzerte
	
Die schönsten
Cellokonzerte
	
Werke von	
Boccherini • Dvořák	
Elgar • Haydn	
Saint-Saëns		
Cello
	
Ludovit Kanta	
Maria Kliegel	
u.a.	
NAXOS
205 Min.
	
Fach: Cellokonzert
	
8.503286
3 CDs (AG)
•	 Die schönsten Cellokonzerte,
dargeboten von vorzüglichen
Solisten
•	 Konzerte von der Wiener Klassik
bis zur Spätromantik
•	 Mit dem wohl bekanntesten
Werk für Cello: Der Schwan aus
Karneval der Tiere
•	 3 CDs zum unschlagbar
günstigen Preis
INHALT:	
Joseph Haydn
Cellokonzerte Nr. 1 und 2
Cello: Ludovit Kanta
Luigi Boccherini
Cellokonzert B-Dur
Cello: Ludovit Kanta
Antonín Dvořák
Cellokonzert, op.104
Cello: Maria Kliegel
Edward Elgar
Cellokonzert, op. 85
Cello: Maria Kliegel
7 47313 32863 5
6
•	 Die Gitarre ist als Soloinstrument
in der klassischen Musik äußerst
vielgestaltig
•	 Die fünf CDs dieser Box geben
einen wunderbaren Überblick
über die bekanntesten
Gitarrenwerke
•	 Von Barock bis Spätromantik,
Gitarre solo oder mit Orchester
•	 5 CDs zum unschlagbar
günstigen Preis
Festival der klassischen Gitarre
	
Festival der
klassischen Gitarre
		
Gitarre:
	
Nicholas Goluses	
Gerald Garcia	
Dagoberto Linhares	
u.a.
NAXOS
337 Min
	
8.505246
5 CDs (CI)
7 47313 52463 1
INHALT:
J.S. Bach
Sonaten
BWV 1001 • 1003 • 1005
Gitarre: Nicholas Goluses
Joaquín Rodrigo
Concierto de Aranjuez
Gitarre: Gerald Garcia
Antonio Vivaldi
Gitarrenkonzerte
Gitarre: Dagoberto Linhares
weitere Werke für Gitarre solo von:
Paganini • Mendelssohn • Schubert
Piazolla • Brouwer • Lauro • Ramirez
Granados • Albeniz u.v.a.
Camille Saint-Saëns
Cellokonzerte Nr. 1 und 2
Suite, op. 16
Allegro appassionato
Der Schwan
Cello: Maria Kliegel
10.02.2016
8.573720 NAXOS
1 CD
Chor / Lied CE
Titel Revelation/Beatitudes/Quanta Qualia
Komponist Hawes,Patrick
Interpret Edison,Noel/Elora Singers
7 47313 37207 2
7
Weitere Veröffentlichungen bei
NAXOS
8.573464 NAXOS
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. CE
Titel Flötenkonzerte Vol.2
Komponist Devienne,Francois
Interpret Gallois,Patrick/Swedish Chamber
7 47313 34647 9
8.573610 NAXOS
1 CD
Sinfon. Musik CE
Titel Ballettmusik
Komponist Moniuszko,Stanislaw
Interpret Wit,Antoni/Warschau PO
7 47313 36107 6
8.573708 NAXOS
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. CE
Titel Klaviersonaten Vol.17
Komponist Scarlatti,Domenico
Interpret Kennard,Sean
7 47313 37087 0
8.573258 NAXOS
1 CD
Chor / Lied CE
Titel 8 Motetten
Komponist Carissimi,Giacomo
Interpret Consortium Carissimi
7 47313 32587 0
8.573505 NAXOS
1 CD
Sinfon. Musik CE
Titel Sinfonia romantica/+
Komponist Soro,Enrique
Interpret Dominguez,Jose Luis/Chile SO
7 47313 35057 5
8.555527 NAXOS
1 CD
Sinfon. Musik AD
Titel Sinfonien Nr. 7+8
Komponist Spohr,Louis
Interpret Walter,Alfred/Slovak State PO
7 47313 55272 6
8.579009 NAXOS
1 CD
Sinfon. Musik AD
Titel Sinfonien Nr. 2
Komponist Atilla,Can
Interpret Tüzün,Burak/Bilkent SO
7 47313 90097 8
10.02.2016
8.573425 NAXOS
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. CE
Titel Orgelwerke
Komponist Czerny,Carl
Interpret Quinn,Iain
7 47313 34257 0
Weitere Veröffentlichungen bei
NAXOS
8
10.02.2016
SWR19026CD
Fritz
Wunderlich:
Festliche Arien
93.180
Schubert:
Die Schöne
Müllerin
9
4010276021469
747313902682
	
Fritz Wunderlich	
Schlager aus
den 50ern
		
Fritz Wunderlich
		
Kleines
Unterhaltungsorchester
des SWF
	
Rundfunkorchester
des SWF
	
Südfunk-
Unterhaltungsorchester
	
SWR Classic
143 Min.
	
Fach: Schlager	
SWR19029CD
2 CDs (DB)
7 47313 90298 9
Fritz Wunderlich mit ausgesuchtem
Unterhaltungsprogramm					
• Einzigartige und in dieser
Form nur hier erhältliche
Zusammenstellung der von Fritz
Wunderlich in den 50er-Jahren
gesungenen Schlager
• Hervorragende
Wiederaufbereitung der alten
Tapes, durch die Fritz Wunderlichs
Stimme wie neu klingt und so ganz
frische Strahlkraft entfacht
• Beiheft-Text mit interessanten
Details und seltenen Fotos von
Fritz Wunderlich-Tochter Barbara
Wunderlich
• Eine weiteres Volume der 10
Folgen umfassenden Wunderlich-
CD-Serie
Bei diesem Doppelalbum aus der
auf zehn Folgen angelegten Fritz-
Wunderlich-Serie des SWR stehen
populäre Lieder und Schlager im
Mittelpunkt, die der Tenor vor allem
am Anfang seiner Karriere für den
Rundfunk sang, die er aber auch
später, in den 1960er-Jahren, immer
wieder gerne zum Besten gab.
Darunter sind internationale Hits wie
Granada und Tiritomba. In dieser
Zusammenstellung sind sie nur auf
diesen beiden CDs zu erhalten, einige
Titel werden ausschließlich auf diesem
Doppelalbum veröffentlicht: Neben
Tiritomba und Granada sind dies
Estrellita, Melodia con passione und
Deine Liebe ist mein ganzes Leben.
10.02.2016
Finnland feiert Geburtstag,
SWR Classic schenkt Musik
	
Finland	
Chorwerke		
Vokalensemble Stuttgart
	
Marcus Creed	
SWR Classic
	
72 Min.
Fach: Chor
	SWR19031CD
1 CD (DB)
•	 Eine neue Aufnahme für die CD-Reihe
des Vokalensembles Stuttgart mit
Kompositionen aus verschiedenen
Ländern
•	 Erscheint passend zum Jubiläumsjahr
von Finnland
•	 Das Vokalensemble Stuttgart gehört zu
den besten Chören der Welt
•	 Attraktives Programm mit bekannten
wie auch seltener gehörten
finnischen Komponisten
•	 Ein Highlight: Die Version für Chor von
Sibelius' Finlandia
Der Staat Finnland feiert 2017 sein
100-jähriges Bestehen. Anlass für die
finnische Regierung, aber auch für
Kulturschaffende in aller Welt, auf das
großartige kulturelle Erbe dieser noch
relativ jungen Nation hinzuweisen. Das
SWR Vokalensemble Stuttgart präsentiert
unter bewährt hervorragender Leitung
Marcus Creeds ein wunderbares,
klingendes Geburtstagsgeschenk in Form
dieses herrlichen Albums mit Chormusik
von weithin bekannten Komponisten wie
Jean Sibelius, Einojuhani Rautavaara und
Kaija Saariaho, aber auch von solchen
Namen, die erst noch entdeckt werden
wollen wie Jukka Linkola oder Riikka
Talvitie.
7 47313 90318 4
10
•	 Erkki-Sven Tüür zählt zu den
bekanntesten Komponisten der
Gegenwart
•	 Seine Karriere startete er als
Mitglied der in Estland beliebten
Rockband In Spe
•	 Seit Mitte der 80er-Jahre widmet er
sich der Komposition und ist dabei
äußerst erfolgreich
Erkki-Sven Tüür zählt zu den
bekanntesten und profiliertesten
Komponisten der Gegenwart. Der Este,
der seine Laufbahn als Keyboarder und
Sänger in einer Punkband begann, hat
mit seiner Musik ein großes Publikum
erobert. Bei Ondine erscheint nun Tüürs
Klarinettenkonzert Peregrinus Ecstaticus,
komponiert 2012, neben dem Konzert
für Violine, Klarinette und Orchester
Noēsis von 2014. Das Klarinettenkonzert
schrieb Tüür im Auftrag des Finnischen
Radiosinfonieorchesters, das hier
unter der bewährten Leitung seines
Chefdirigenten Hannu Lintu auch die
Weltersteinspielung des Stücks vorlegt.
Ondine setzt damit seine Reihe von
hervorragenden Einspielungen der Musik
Erkki-Sven Tüürs weiter fort.
Klarinette modern
	
Erkki-Sven Tüür
	
Peregrinus Ecstaticus	
Noēsis		
Christoffer Sundqvist
(Klarinette)
	
Pekka Kuusisto (Violine)		
Finnisches Radio-SO	
Hannu Lintu	
Ondine
58 Min.
	
Fach:
Klarinettenkonzert
- 20./21. Jhdt.
	
ODE1287-2
1 CD (DB)
7 61195 12872 5
10.02.2016
GP730X
Schmitt:
Sämtliche
Werke für
Klavierduett
und -duo
GP698701
Weinberg:
Sämtliche
Klavierwerke
11
747313969821
747313973026
	
Michail Glinka	
Sämtliche
Klavierwerke Vol. 1
	
Variationen		
Inga Fiolia (Klavier)
	
Grand Piano
77 Min.
	
Fach: Klavier
- 20./21. Jhdt.
	
GP741
1 CD (CM)
7 47313 97412 2
"Star von morgen": Inga Fiolia
•	 Das renommierte Klaviermusik-
Label Grand Piano feiert 2017
sein 5-jähriges Bestehen
•	 Passend dazu startet das junge
Talent Inga Fiolia mit ihrem
Glinka-Zyklus
•	 Volume 1 der Reihe steht unter
dem Motto "Variationen"
•	 Seit ihrem Auftritt in Rolando
Villazóns ZDF-Sendung Stars
von morgen ist sie auch einem
Millionenpublikum bekannt		
• Die deutsch-georgische Pianistin
gilt daher jetzt schon in der
Klavierszene als Geheimtipp
Inga Fiolia ist die erste Künstlerin, deren
Porträt es auf das Cover einer Grand
Piano-CD geschafft hat. Der Grund dafür
ist, dass Fiolia inzwischen zum Geheimtipp
der Klavierszene avanciert ist. Durch ihre
Auftritte in Rolando Villazóns ZDF-/arte-
Sendung Stars von morgen ist sie bereits
einem Millionenpublikum vertraut.	
Rechtzeitung zum runden Jubiläum
des Begründers des russischen
Nationalstils Michail Glinka im Februar
legt Fiolia nun ihr erstes Album in einer
Serie mit der gesamten Klaviermusik
des Komponisten vor, der von den
nachfolgenden russischen Komponisten
wie Tschaikowsky, vor allem aber von
den Komponisten des "mächtigen
Häufleins" (Mussorgski, Rimsky-Korsakow,
Borodin, Cui und Balakirew) als Vater
der nationalrussischen Musik geradezu
vergöttert wurde.
Glinkas biografischer Ruhm hat zwar
heute etwas an Glanz verloren, nicht
aber seine ausgezeichnete Klaviermusik,
die auch im gesamteuropäischen
Maßstab nach wie vor bedeutend
ist. Einzelne Stücke aus seinem
umfangreichen Œuvre gehörten und
gehören zum festen Repertoire der
größten Klaviermusikvirtuosen der
Welt. Doch eine Gesamtschau seines
Klaviermusikschaffens hat es in dieser
Form bislang noch nicht gegeben.	
Mit Inga Fiolia ist eine sensible und
höchst versierte Interpretin angetreten,
um dieses Desiderat zu füllen. Fiolias
Anschlag ist traumhaft lyrisch und ihr Stil
ist unverkennbar geprägt vom Besten der
legendären russischen Schule.
10.02.2016
GP677
Glassworlds:
Klavierwerke
Vol.1
GP745
Glass:
Glassworlds
Vol.5
12
747313974528
747313967728
	
Philip Glass
Essentials
	
An 80th Anniversary
Tribute
		
Nicolas Horvath
	
(Klavier)		
Grand Piano	
76 Min.
	
Fach: Klavier
- 20./21. Jhdt.
	
GP752LP
1 LP (EE)
7 47313 97522 8
LP zum Doppeljubiläum: 5 Jahre Grand
Piano, 80 Jahre Philip Glass
•	 Am 31. Januar feierte Philip Glass
seinen 80. Geburstag
•	 Passend dazu erscheint ein Tribute-
Sampler von Glass-Experte
Nicolas Horvath
•	 Diese Veröffentlichung ist die
erste LP-Veröffentlichung bei
Grand Piano
•	 Natürlich auf 180g und inklusive
Download-Code
Zum Geburtstag, da gönnt man sich
schon mal was Besonderes, und so
überrascht uns das auf Klaviermusik
spezialisierte Label Grand Piano zu seinem
fünfjährigen Bestehen mit seiner ersten
LP-Veröffentlichung in hervorragender
audiophiler Pressung. 	
Im Mittelpunkt derselben steht ein
anderes Geburtstagskind, nämlich
Philip Glass. Der Praemium Imperiale-
Preisträger, der mit Fug und Recht als
der wohl populärste Komponist seiner
Generation bezeichnet werden kann,
feierte erst am 31. Januar selbst einen
runden Geburtstag: 80 Jahre alt wurde
der Komponist, der als Inbegriff der
Minimal Music gilt.	
Dass Glass jedoch viel mehr ist als das,
zeigt auf sehr beeindruckende Weise diese
"Best Of"-LP, die anhand einer erlesenen
Auswahl aus Grand Pianos hoch gelobter
Reihe mit Glass' sämtlichen Klavierwerken
aufzeigt, wie vielfältig das musikalische
Œuvre des Komponisten ist. Glass hat es
geschafft, genreübergreifend ein riesiges
Publikum zu erreichen. Und so bekennen/
bekannten sich auch große Pop- und Rock-
Stars wie David Bowie und Paul Simon zu
seinen Fans.	
Pianist Nicholas Horváth ist offizieller
"Steinway-artist" und veranstaltet
regelmäßig vom Komponisten autorisierte
"Glass-Marathons", bei denen er teilweise
neun Stunden am Stück Philip Glass'
Musik aufführt. Er gilt somit als einer der
führenden Interpreten der Klaviermusik
des Maestros aus Baltimore.
10.02.2016
37735
Mayr: Medea
in Corinto
(DVD)
CDS636
Mercadante:
Pelagio
13
8007144606367
8007144377359
	
Saverio Mercadante	
Francesca da Rimini		
Leonor Bonilla (Francesca)
	
Aya Wakizono (Paolo)	
Merto Süngü (Lanciotto)	
Antonio Di Matteo (Guido)	
Larisa Martinez (Isaura)	
Ivan Ayon Rivas (Guelfo)		
Orchestra Internazionale
d’Italia
	
Fabio Luisi	
Dynamic
200 Min.
FSK 0
	
Fach: Oper
- Romantik
	
57753
1 Blu-ray (4B)
8 007144 577537
Erstaufführung von
musikhistorischer Bedeutung!
•	 Uraufführung und
Weltersteinspielung von Saverio
Mercadantes Oper Francesca da
Rimini
•	 Zu Lebzeiten des Komponisten
wurde die Oper nie aufgeführt
und die Partitur galt lange als
verschollen
•	 Durch Zufall tauchte die Partitur
vor fünf Jahren wieder auf und
Fabio Luisi brachte sie 2016
erstmals auf die Bühne
•	 Erhältlich als DVD, Blu-ray und
CD
Saverio Mercadantes Oper Francesca da
Rimini galt langte Zeit als verschollen.
Dunkle Gerüchte rankten sich um die
Partitur, die fortan höchstens als die
"Unglücksoper" Mercadantes in Erinnerung
blieb.	
Quasi zufällig wurde die Oper vor fünf
Jahren in Madrid wiederentdeckt, und
es wurde beschlossen, das Stück 185
Jahre nach seiner Komposition endlich
auf die Bühne zu bringen, was (so weit
eine solche Beurteilung die historischen
Quellen zulassen) bis zu diesem Zeitpunkt
nie geschehen war.	
Das renommierte Opernfestival Valle
d'Itria nahm sich der schwierigen Aufgabe
an und engagierte für die Erarbeitung der
Partitur niemand Geringeren als Fabio
Luisi, bekannt als einstiger Chefdirigent
einiger der wichtigsten Sinfonieorchester
Mitteleuropas, wie etwa der Sächsischen
Staatskapelle Dresden, des Orchestre
de la Suisse Romande, des Tonkünstler-
Orchesters Niederösterreich oder des
MDR Sinfonieorchesters. Als derzeitiger
Chefdirigent am Opernhaus Zürich
zählt er zudem zu den eloquentesten
Opernfachleuten.	
Die gesangliche Besetzung ist ebenfalls
sehr gut, und so erleben wir hier einen
würdigen, historischen Mitschnitt der
Bühnenuraufführung von Saverio
Mercadantes vergessenem Meisterwerk,
der für einigen Wirbel in der Opernszene
sorgen dürfte!
	
37753
2 DVDs (1B)
8 007144 377533
	
CDS7753
3 CDs (EH)
8 007144 077532
Hier klicken für den Trailer auf
10.02.2016
Legende Grigorovich:
Der "Zar des Bolschoi" im Filmporträt
	
Yuri Grigorovitch	
The Golden Age		
Yuri Grigorovitch
	
und viele weitere	
Bel Air
87 Min.
FSK 0
	
Fach:
Ballett - Doku
	
BAC137
1 DVD (D2)
•	 Der Tänzer und Choreograf
Yuri Grigorovitch ist seit über 30
Jahren lang eine feste Größe in der
russischen Ballett-Szene
•	 Die Dokumentation Yuri
Grigorovitch - The Golden Age
beleuchtet seine 31 Jahre am
Bolschoi-Theater
•	 Grigorovitch spaltete sein
Publikum - die einen liebten ihn,
die anderen hassten seine Kunst
Es gibt weltweit nur wenige Choreografen,
denen schon zu Lebzeiten ein
legendenhafter Ruf nachgesagt wird.
Yuri Grigorovich ist fraglos so eine
Persönlichkeit. Sein Spitzname "Zar des
Bolschoi" sagt vieles aus und lässt ahnen,
warum dieser Künstler seine Kritiker
immer wieder polarisierte. Zu Grigorovich
fiel es ihnen stets schwer, einen Mittelweg
einzunehmen. Entweder sie liebten
seine Schöpfungen oder sie hassten sie
mit Leidenschaft. Die Dokumentation
stellt Grigorovichs 31-jährige Laufbahn
als Choreograf am Bolschoi-Theater ins
Zentrum der Aufmerksamkeit.3 760115 301375
14
•	 Neben ihrer intensiven Beschäftigung
mit Alexander Skrjabin (C49586),
beschäftigt sich Maria Lettberg auch
mit weniger bekannten russischen
Komponisten
•	 Nun rückt sie die ukrainische
Komponistin Zara Levina zurück ins
Rampenlicht
•	 Die beiden Klavierkonzerte Levinas
könnten unterschiedlicher nicht sein:
Das Erste lebensbejahend, humorvoll;
das Zweite requiemartig, geheimnisvoll
Zara Levina, 1906 geboren, erlebte
zwei Weltkriege, die Revolution sowie
den Zusammenbruch und totalitären
Wiederaufbau ihres Heimatlandes,
der Ukraine. Sie stand unter stetigem
ideologischen Druck der staatlichen,
existenziell bedrohlichen Zensur, die vor
allem in den 20er- und 30er-Jahren durch
die berüchtigte RAPM (Russische Assoziation
Proletarischer Musiker) ausgeübt wurde
und sie an den Rand einer schöpferischen
und gesundheitlichen Katastrophe
führte. Dennoch konnte Levina in ihrer
Musik ihre eigene und unverkennbare
Stimme bewahren. Sie starb 1976 in
Moskau als angesehene, viel gespielte
und gleichermaßen von Musikern wie
David Oistrakh, Maria Grinberg, Victor
Knuschewitzki und auch vom Publikum
geliebte Komponistin, die heute dringend
wiederentdeckt werden sollte!	
Sensationelle Wiederentdeckung:
Zara Levina
	
Zara Levina
	Klavierkonzerte		
Maria Lettberg (Klavier)
		
Rundfunk-SO Berlin	
Ariane Matiakh	
Capriccio
57 Min.
Fach:
Klavierkonzert
- 20./21. Jhdt.
	
C5269
1 CD (CO)
8 45221 05269 4
Hier klicken für den Trailer auf
Hier klicken für den Trailer auf
10.02.2016
Leuchtturm-Einspielung
von ewiger Gültigkeit
Johannes Brahms
	
Ein deutsches
Requiem
		
Mari Anne Häggander
(Sopran)
	
Siegfried Lorenz (Bariton)		
Rundfunkchor Leipzig	
Rundfunk SO Leipzig	
Herbert Kegel	
Capriccio
72 Min.
	
Fach: Chor
- Romantik
	
C8014
1 CD (CH)
•	 Legendäre Aufnahmen aus dem
Backkatalog neu gemastert zum
günstigen Preis
•	 Herbert Kegel leitete 30 Jahre
den Rundfunkchor und das
Rundfunk-SO Leipzig
•	 Kegel gehörte neben Kurt Masur zu
den wichtigsten Dirigenten der
DDR
•	 Seine Aufnahme des Deutschen
Requiems von 1985 jetzt wieder
erhältlich
Es gibt sehr gute Aufnahmen, es gibt
Referenzaufnahmen und es gibt veritable
Leuchttürme der Tonträgergeschichte,
ohne die man sich die Diskografie
eines bestimmten Werks aus heutigem
Standpunkt gar nicht mehr vorstellen
kann. Zu letzter Gattung gehört ohne
jeden Zweifel diese absolut makellose
Einspielung des damaligen Rundfunk-
Sinfonieorchesters Leipzig unter der
Leitung seines langjährigen Chefdirigenten
Herbert Kegel von Brahms Deutschem
Requiem. Die Einspielung von 1985 zählt
zu den wichtigsten Aufnahmen nicht nur
in der Diskografie dieses Werkes, sondern
auch des legendären, kompromisslosen
Kapellmeisters Herbert Kegel, dessen
diskografischer Nachlass heute zu Recht
Kultstatus genießt.
8 45221 08014 7
15
•	 Legendäre Aufnahmen aus dem
Backkatalog neu gemastert zum
günstigen Preis
•	 Eines der letzten Werke
von Alfred Schnittke – Fünf
Fragmente zu Bildern von
Hieronymus Bosch
•	 Sein Werk widmete er Vladimir
Spivakov, der bei dieser
Aufnahme von 2001 auch am Pult
steht
"Spivakov spielt in diesen Aufnahmen
natürlich die Solovioline, seit 1979
leitet er die Moskauer Virtuosen, ein
Kammerorchester, das er gegründet hat
und das neben gängigem Repertoire
auch gern auf die neueren russischen
Komponisten zurückgreift. Das Ensemble
bietet in diesen Aufnahmen ein volles,
angenehmes und zumeist auch fein
aufgelöstes Klangbild. Das Konzert für
Klavier und Streicher, stilistisch zwischen
minimalistischen Phasen und Anklängen
an das 19. Jahrhundert angesiedelt, liegt
dem Ton dieses Ensembles vielleicht am
nächsten, und auch der Pianist Alexander
Ghindin fügt sich in dieses etwas
romantische und durchaus berührende
Klangideal ein." (Rondo)
"berührendes Klangideal"
	
Alfred Schnittke	
5 Fragmente zu
Bildern von
Hieronymus Bosch
		
Vladimir Spivakov (Violine)	
Alexander Ghindin (Klavier)	
Dmitri Kortchak (Tenor)		
Moscow Virtuosi	
Vladimir Spivakov	
Capriccio
79 Min.
	
Fach:
Orchestermusik
- 20./21. Jhdt.
	
C8011
1 CD (CH)
8 45221 08011 6
10.02.2016
Urban und trendy: Jazz & the City
Jazz & the City
Chet Baker • Billie Holiday
Frank Sinatra • Louis Armstrong
Tony Bennett • Ella Fitzgerald
u.v.a.
TMC
208 Min.
Fach: Jazz
TMC173110
3 CDs (CK)
7 320470 116289
16
Blues & the City
B.B. King • Ray Charles
John Lee Hooker
Muddy Waters
Stevie Ray Vaughan
u.v.a.
TMC
154 Min.
Fach: Jazz
TMC173310
3 CDs (CK)
7 320470 127612
Salsa & the City
Espirito • Ana Flora
Batuk • Alex de Gomera
Donati u.v.a.
TMC
135 Min.
Fach: Jazz
TMC173410
2 CDs (CK)
7 320470 127605
Jazz & the City 2
Anna Lundqvist
Isabella Lundgren
Nina Simone • Nat King Cole
Duke Ellington • Doris Day
u.v.a.
TMC
134 Min.
Fach: Jazz
TMC174010
2 CDs (CK)
7 320470 150344
Hier klicken für den Trailer auf
10.02.2016
Aschemeiers
mit einem unbekannten Bundesverdienstkreuzträger
	
Peter R. Fricker
	Streichquartette		
Villiers Quartet	
NAXOS
71 Min.
	
Fach:
Kammermusik
- 20./21. Jhdt.
17
Obwohl Peter Racine Fricker in
Deutschland einstmals immerhin das
Bundesverdienstkreuz verliehen wurde,
ist der Komponist und Pädagoge
hierzulande faktisch unbekannt
geblieben. Dabei ist er musikalisch
eine der wirklich spannenden Gestalten
des 20. Jahrhunderts.	
Fricker war als Nachfolger Sir Michael
Tippetts als Direktor des renommierten
Morley College schon im Establishment
der britischen Musikszene
angekommen, als er sich auf der Insel
unbeliebt machte, weil er ab 1964
lieber eine Professur im kalifornischen
Santa Barbara vorzog, die er bis zu
seinem Todesjahr 1990 beibehielt. 	
Als Komponist begann er als Student
des Kodály-Schülers und Bartók-
Nachfolgers Mátyás Seiber mit
gewissermaßen expressionistischen
Kompositionen. Später wandelte sich
seine Musik zusehends zu einem
angenehm seltsamen Personalidiom,
das konventionelle Tonalität und
Dodekaphonie kontinentaleuropäischer
Prägung miteinander zu versöhnen
suchte. Das Ergebnis ist bis
heute einer der interessantesten
musikalischen Individualismen mit
hohem Faszinationswert.	
Als Komponist von immerhin fünf
Sinfonien (die im Vertrieb von NAXOS
zumindest zum Teil im Programm des
britischen Labels Lyrita vorliegen)
ging Fricker mit der Gattung des
Streichquartetts ganz in der Manier
eines Sinfonikers um. Das erinnert
manchmal (auch, wenn stilistisch der
Vergleich natürlich hinkt) an Dmitri
Schostakowitschs Auseinandersetzung
mit der Gattung, bei der dieser auch
von seiner sinfonischen Schreibweise
geprägt war.	
Frickers substanzhaltigem Schaffen
gebührt mehr Aufmerksamkeit,
wie auch diese sehr gelungene
Weltersteinspielung seiner sämtlichen
Streichquartette durch das Villiers
Quartet nahelegt.
8.571374
1 CD (CE)
7 47313 13747 3
10.02.2016
C5276 Capriccio
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. CO
Titel
Grand Etudes de Paganini/+
Komponist Liszt,Franz
Interpret Waleczek,Wojciech
8 45221 05276 2
Weitere Veröffentlichungen
unserer Vertriebslabels
CDS7782 Dynamic
1 CD
Chor / Lied CO
Titel Vespero delle Beata Vergine Maria/+
Komponist Cavalli,Francesco
Interpret
Gini,Bruno/
Coro Claudio Monteverdi di Crema/+
8 007144 077822
1
includesWORLD PREMIÈRE RECORDINGS
KAPRÁLOVÁ
COMPLETE PIANO MUSIC
GIORGIO KOUKL
GP708
Grand
Piano
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. CM
Titel Sämtliche Klavierwerke
Komponist Kapralova,Vitezslava
Interpret Koukl,Giorgio
7 47313 97082 7
GP710
Grand
Piano
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. CM
Titel Cartas Celestes Vol. 2
Komponist Prado,Almeida
Interpret Scopel,Aleyson
7 47313 97102 2
18
10.02.2016
"In dem sehr transparenten Klangbild
der Produktion kommen diese
ebenso engagierten wie originellen
Interpretationen hervorragend zur Geltung.
Musikalische Gefühle, die keinen Zuhörer
kalt lassen."
(Andreas Fritz, audio "Klangtipp")
"Philo Bregstein hat Rhythmus- und
Formgefühl, sicheren Geschmack und Sinn
für das Wesentliche: eines der besten
Dirigentenporträts. … Der Fall ist klar: So
müssen Musikfilme sein. So sind sie fast
nie."
(Dr. Daniel Krause, klassik.com)
"Boris Giltburg erweist sich nahezu als
Idealinterpret, da er außer dem manuellen
Rüstzeug auch den emotionalen und
intellektuellen Zugang mitbringt.“
(Frank Siebert, Fono Forum)
"Unter den ersten Naxos-Neuerscheinungen
2017 dürfte schon eine der Platten des Jahres
sein: Was Vasily Petrenko und Boris Giltburg
aus den beiden Klavierkonzerten von Dimitri
Schostakowitsch machen, ist bezwingend. …
Mehr als eine Empfehlung: Pflichtprogramm
für 2017!“
(Dr. Hartmut Hein, klassik.com)
"Petrenko und das Orchester aus Liverpool
sowie dessen Solotrompeter Rhys Owens
verwachsen mit dem Pianisten und geben
der Musik den nötigen Feinschliff. … Und
so wird diese CD, durch die exemplarische
Darbietung der beiden Klavierkonzerte sicher
schon hinreichend interessant, letztlich durch
die Transkription des Opus 110 erst wirklich
wichtig. Dieses packende Destillat lässt sie
zum absoluten Must werden."
(Rémy Franck, Pizzicato "Supersonic Award")
19
Emotions
Troussov,Kirill/
Troussova,Alexandra
Franck,Cesar/Ravel,Maurice
Art. No MDG9031984 (DD)
Otto Klemperer´s Long
Journey through his Times
Klemperer,Otto/
New Philharmonia Orchestra
Beethoven,Ludwig/
Brahms,Johannes
Art. No. 109289 (B3)
Klavierkonzerte Nr.1+2/+
Giltburg,Boris/
Petrenko,Vasily/RLPO
Schostakowitsch,Dmitri
Art. No. 8.573666 (CE)
7 60623 19846 0
4 058407 092896
7 47313 36667 5
Im Spiegel der Presse
Neueste Rezensionen zu NAXOS- und Vertriebslabel-Produktionen 
10.02.2016
"Experten kennen und schätzen diese
Stücke schon seit langem, … doch
soweit zu sehen ist, gab es bisher keine
Gesamteinspielung. … Schon jetzt ein
Kandidat für die CD des Jahres!"
(Matthias Hengelbrock, Fono Forum)
"Die Liederzyklen von Richard Danielpour
haben mit Thomas Hampson natürlich den
besten Fürsprecher und Vor-Sänger, der
sich denken lässt, zumal er hier so richtig
gut bei Stimme ist. Und ziemlich gut klingt
auch die auf zeitgenössische amerikanische
Musik spezialisierte Nashville Symphony
unter Leitung seines Chefs Giancarlo
Guerrero."
(Katharina Eickhoff, SWR2 Treffpunkt
Klassik)
Sonate Concertante in Stil
Moderno, Libro Primo
Egarr,Richard/AAM
Castello,Dario
Art. No AAM005 (CO)
Songs of Solitude/
War Songs/+
Hampson,Thomas/
Guerrero,Giancarlo/
Nashville Symph.
Danielpour,Richard
Art. No. 8.559792 (CE)
5 060340 150068
6 36943 97922 8
Im Spiegel der Presse
Neueste Rezensionen zu NAXOS- und Vertriebslabel-Produktionen 
"Stefan Vladar hat hier eine in zentralen
Kriterien brillante Aufnahme vorgelegt.
… Eine Aufnahme voller Temperament,
Esprit, Verve, Glut, Humor."
(Christoph Vratz, STEREO)
Solokonzerte
van Keulen/Steckel/Vladar/
Wiener KammerOrchester
Beethoven,Ludwig van
Art. No. C7210 (EB)
8 45221 07210 4
20

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. August 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. August 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. August 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. August 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. Mai 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. Mai 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. Mai 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. Mai 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 14. August 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 14. August 2015Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 14. August 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 14. August 2015
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 25. August 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 25. August 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 25. August 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 25. August 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Juli 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Juli 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Juli 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Juli 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Juni 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Juni 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Juni 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Juni 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. März 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. März 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. März 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. März 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. April 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. April 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. April 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. April 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 25. November 2016
 Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 25. November 2016 Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 25. November 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 25. November 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. Juli 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. Juli 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. Juli 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. Juli 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. April 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. April 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. April 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. April 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 24. Juni 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 24. Juni 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 24. Juni 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 24. Juni 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 11. September 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 11. September 2015Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 11. September 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 11. September 2015
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 07. April 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 07. April 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 07. April 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 07. April 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 09. Oktober 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 09. Oktober 2015Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 09. Oktober 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 09. Oktober 2015
NAXOS Deutschland GmbH
 

Was ist angesagt? (20)

Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. August 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. August 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. August 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. August 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. Mai 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. Mai 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. Mai 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. Mai 2016
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 14. August 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 14. August 2015Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 14. August 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 14. August 2015
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 25. August 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 25. August 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 25. August 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 25. August 2017
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Juli 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Juli 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Juli 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Juli 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Juni 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Juni 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Juni 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Juni 2017
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. März 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. März 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. März 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. März 2016
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. April 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. April 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. April 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. April 2016
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 25. November 2016
 Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 25. November 2016 Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 25. November 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 25. November 2016
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. Juli 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. Juli 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. Juli 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. Juli 2016
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. April 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. April 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. April 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. April 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 24. Juni 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 24. Juni 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 24. Juni 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 24. Juni 2016
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 11. September 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 11. September 2015Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 11. September 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 11. September 2015
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 07. April 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 07. April 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 07. April 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 07. April 2017
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 09. Oktober 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 09. Oktober 2015Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 09. Oktober 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 09. Oktober 2015
 

Ähnlich wie NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. Februar 2017

Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 13. Mai 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 13. Mai 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 13. Mai 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 13. Mai 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. Mai 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. Mai 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. Mai 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. Mai 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 28. August 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 28. August 2015NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 28. August 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 28. August 2015
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 30. Oktober 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 30. Oktober 2015NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 30. Oktober 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 30. Oktober 2015
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 08. Januar 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 08. Januar 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 08. Januar 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 08. Januar 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. Januar 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. Januar 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. Januar 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. Januar 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten im Januar 2014
NAXOS-Neuheiten im Januar 2014NAXOS-Neuheiten im Januar 2014
NAXOS-Neuheiten im Januar 2014
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten im Juni 2015
NAXOS-Neuheiten im Juni 2015NAXOS-Neuheiten im Juni 2015
NAXOS-Neuheiten im Juni 2015
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 25. September 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 25. September 2015NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 25. September 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 25. September 2015
NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten im Dezember 2014
NAXOS-Neuheiten im Dezember 2014NAXOS-Neuheiten im Dezember 2014
NAXOS-Neuheiten im Dezember 2014
NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
NAXOS Deutschland GmbH
 
Naxos-Neuheiten im Juli 2013
Naxos-Neuheiten im Juli 2013Naxos-Neuheiten im Juli 2013
Naxos-Neuheiten im Juli 2013
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. November 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. November 2015NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. November 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. November 2015
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten im Mai 2015
NAXOS-Neuheiten im Mai 2015NAXOS-Neuheiten im Mai 2015
NAXOS-Neuheiten im Mai 2015
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 31. Juli 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 31. Juli 2015NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 31. Juli 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 31. Juli 2015
NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. September 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. September 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. September 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. September 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 

Ähnlich wie NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. Februar 2017 (20)

Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 13. Mai 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 13. Mai 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 13. Mai 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 13. Mai 2016
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. Mai 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. Mai 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. Mai 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. Mai 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 28. August 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 28. August 2015NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 28. August 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 28. August 2015
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 30. Oktober 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 30. Oktober 2015NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 30. Oktober 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 30. Oktober 2015
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 08. Januar 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 08. Januar 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 08. Januar 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 08. Januar 2016
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. Januar 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. Januar 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. Januar 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. Januar 2016
 
NAXOS-Neuheiten im Januar 2014
NAXOS-Neuheiten im Januar 2014NAXOS-Neuheiten im Januar 2014
NAXOS-Neuheiten im Januar 2014
 
NAXOS-Neuheiten im Juni 2015
NAXOS-Neuheiten im Juni 2015NAXOS-Neuheiten im Juni 2015
NAXOS-Neuheiten im Juni 2015
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 25. September 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 25. September 2015NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 25. September 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 25. September 2015
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
 
NAXOS-Neuheiten im Dezember 2014
NAXOS-Neuheiten im Dezember 2014NAXOS-Neuheiten im Dezember 2014
NAXOS-Neuheiten im Dezember 2014
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten September Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
 
Naxos-Neuheiten im Juli 2013
Naxos-Neuheiten im Juli 2013Naxos-Neuheiten im Juli 2013
Naxos-Neuheiten im Juli 2013
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. November 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. November 2015NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. November 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. November 2015
 
NAXOS-Neuheiten im Mai 2015
NAXOS-Neuheiten im Mai 2015NAXOS-Neuheiten im Mai 2015
NAXOS-Neuheiten im Mai 2015
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 31. Juli 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 31. Juli 2015NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 31. Juli 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 31. Juli 2015
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. September 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. September 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. September 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. September 2016
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017
 

Mehr von NAXOS Deutschland GmbH

Neuheiten zum 08. September 2017
Neuheiten zum 08. September 2017Neuheiten zum 08. September 2017
Neuheiten zum 08. September 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 30. Juni 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 30. Juni 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 30. Juni 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 30. Juni 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. Februar 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. Februar 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. Februar 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. Februar 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Januar 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Januar 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Januar 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Januar 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. Dezember 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. Dezember 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. Dezember 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. Dezember 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 28. Oktober 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 28. Oktober 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 28. Oktober 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 28. Oktober 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. August 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. August 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. August 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. August 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 29. Juli 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 29. Juli 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 29. Juli 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 29. Juli 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 

Mehr von NAXOS Deutschland GmbH (10)

Neuheiten zum 08. September 2017
Neuheiten zum 08. September 2017Neuheiten zum 08. September 2017
Neuheiten zum 08. September 2017
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 30. Juni 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 30. Juni 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 30. Juni 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 30. Juni 2017
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. Februar 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. Februar 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. Februar 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. Februar 2017
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Januar 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Januar 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Januar 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Januar 2017
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. Dezember 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. Dezember 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. Dezember 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. Dezember 2016
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 28. Oktober 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 28. Oktober 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 28. Oktober 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 28. Oktober 2016
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. August 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. August 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. August 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. August 2016
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 29. Juli 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 29. Juli 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 29. Juli 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 29. Juli 2016
 

NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. Februar 2017

  • 1. 10.02.2016 Neuheiten zum 10.02.2016 © 2017 Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs­GmbH · Gruber Str. 70 · D­85586 Poing Tel: 08121­25007­40 · Fax: ­41 · info@naxos.de · Händlerservice: Tel: 08121­25007­20 Fax: ­21 · service@naxos.de · www.naxos.de · www.facebook.com/NaxosDE · blog.naxos.de Konzertentdeckung trifft auf Konzertboliden 8.573738 SWR19029CD 8.551378-79 17 neue NAXOS-Titel und 18 weitere Neuheiten von SWR classic Ondine Grand Piano Dynamic Bel Air Capriccio TMC GP741 C D des M onats
  • 2. 10.02.2016 Konzertentdeckung trifft auf Konzertboliden Johan Halvorsen Carl Nielsen Violinkonzerte Johan Svendsen Romanze Henning Kraggerud (Violine) Malmö Symphony Orchestra Bjarte Engeset NAXOS 62 Min. Fach: Violinkonzert - Romantik 8.573738 1 CD (CE) • Carl Nielsens bekanntes Violinkonzert meisterlich gespielt von Henning Kraggerud • Außerdem die Weltersteinspielung des Violinkonzerts von Johan Halvorsen • Das Stück galt lange Zeit als verschollen und wurde erst 2015 wiederentdeckt • Kraggeruds Einspielung der Violinkonzerte von Mozart gilt als eine der besten unserer Tage • "Dem norwegischen Geiger zu lauschen, ist ein Genuss." (STEREO gibt 8.573513 die Bestwertung) Zum Glück hat sich spätestens seit dem Jubiläumsjahr 2015 herumgesprochen, dass Carl Nielsens Violinkonzert einer der weitaus besten Gattungsbeiträge aus dem 20. Jahrhundert ist. Viele herausragende Virtuosen haben sich diesem bedeutenden Stück bereits angenommen. Doch auch aus dieser starken Konkurrenz ragt die Staunen machende Meisterklasse von Henning Kraggerud heraus! Der erfahrene Violinist, der auch als Komponist und Violinpädagoge tätig ist (seine prominente Schülerin Vilde Frang hat er entscheidend geprägt), ist der ideale Mann für dieses Repertoire: Feurig im Temperament, lyrisch im Ton, technisch absolut überlegen und emotional der vollständigen Hingabe an die Musik fähig. Nielsens berühmter dänischer Konzertbolide wird auf diesem Album angereichert durch zwei Kleinodien norwegischer Komponisten. Johan Halvorsens Violinkonzert wurde zu seiner Zeit sehr gelobt und galt als Meisterwerk seiner Zeit. Es galt jedoch auch bis 2015 als verschollen. Diese CD markiert die Weltersteinspielung der durch Henning Kraggerud wieder spielfähig eingerichteten Partitur. Es entpuppt sich ein melodieverwöhntes Stück, das man Ehesten mit dem Stil von Max Bruchs berühmtem Violinkonzert Nr. 1 vergleichen könnte. Die kleine Romanze des Brahms- Zeitgenossen Johan Svendsen gibt sich da weitaus bescheidener und tritt uns eher als musikalisches Nachtstück vor Ohren, hochromantisch und unwiderstehlich charmant. Das Malmö Symphony Orchestra zeigt seine ganze Weltklasse unter einem sehr idiomatischen, hochdynamischen Dirigat des mit Preisen dekorierten Pultveteranen Bjarte Engeset.7 47313 37387 1 8.573513 Mozart: Violinkonzerte 3-5 8.573137 Grieg: Concerti für Violine 2 Jetzt klicken für die Hörprobe auf CD des M onats 747313313778 747313351374
  • 3. 10.02.2016 Festlich, niveauvoll, abwechslungsreich 23. Festliche Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung Patrizia Ciofi Edwin Crossley-Mercer Lise Davidsen Teresa Iervolino Maria Kataeva Stefano La Colla Gezim Myshketa Mattia Olivieri Levy Segkapane Michael Spyres Orchester der Deutschen Oper Berlin Ivan Repušić NAXOS 84 Min. Fach: Oper 8.551378-79 2 CDs (DD) • Seit 1994 richtet die Deutsche AIDS-Stiftung jährlich ihre Festliche Operngala aus • Ein abwechslungsreiches Programm mit großen Namen, wie Patrizia Ciofi, Michael Spyres, Edwin Crossley-Mercer u.a. • Max Raabe moderiert die Gala seit 2011 als würdiger Nachfolger von Loriot • In diesem Jahr wurden 450.000 € für die aktuellen Hilfsprojekte der Stiftung gesammelt Die Festliche Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung ist seit nunmehr 23 Jahren ein Fixstern in der bundesweiten Kulturszene. Einst präsentiert vom unvergesslichen Vicco von Bülow, alias Loriot, hat seit dessen Tod der Entertainer Max Raabe die Galamoderation übernommen und hat sich als kongenialer Conférencier etabliert. Jährlich wechselnde, aber immer hervorragende Opernsolisten wie etwa Michael Spyres, Patrizia Ciofi oder Edwin Crossley-Mercer tragen dazu bei, dass die Gala in jedem Jahr wieder neue Musikhighlights zu bieten hat. Chor und Orchester der Deutschen Oper Berlin spielen unter der Leitung von Ivan Repušić, der ab der Spielzeit 2016/17 der neue Chefdirigent des Münchner Rundfunkorchesters sein wird. Dem Haus an der Bismarckstraße bleibt Repušić aber als erster Gastdirigent der Deutschen Oper Berlin weiterhin verbunden. Das Programm des Abends umfasste bekannte Standards der Opernliteratur aus Werken wie Don Giovanni, Tannhäuser, La Traviata oder Turandot ebenso wie kaum bekannte Arien, etwa aus Bellinis Oper Bianca e Fernando oder aus Zampa von Ferdinand Hérold. 7 30099 13783 6 8.551342-43 21. Operngala für die AIDS-Stiftung 8.551371-72 22. Operngala für die AIDS-Stiftung 3 730099137133 730099134231
  • 4. 10.02.2016 Ariadne auf Naxos - Weltersteinspielung der Suite! Richard Strauss arr. D. Wilson Ochoa Ariadne auf Naxos (Suite) Der Bürger als Edelmann (Suite) Buffalo Philharmonic Orchestra JoAnn Falletta NAXOS 76 Min. Fach: Orchestermusik - Romantik 8.573460 1 CD (CE) • Ariadne auf Naxos ist eine der beliebtesten Opern von Richard Strauss • D. Wilson Ochoa hat daraus eine Suite arrangiert, die nun erstmals auf Tonträger zu hören ist • Eine weitere beeindruckende Aufnahme von JoAnn Falletta und dem Buffalo Philharmonic Orchestra • Die New York Times feierte sie bereits als "eine der besten Dirigentinnen ihrer Generation" Logisch, dass dieses Highlight nur bei NAXOS das Licht der Welt erblicken konnte! Wo auch sonst wäre diese aufsehenerregende Weltersteinspielung der von D. Wilson Ochoa, dem Bibliothekar des Boston Symphony Orchestra, erstellten Suite der Strauss- Oper Ariadne auf Naxos besser aufgehoben? Die 2010 für das Boston Symphony Orchestra zusammengestellte Suite bereichert das Repertoire mit dieser Weltersteinspielung um rund 40 Minuten wunderschönster Musik aus einer der beliebtesten Opern von Richard Strauss. Ergänzt wird diese neue Suite auf dem vorliegenden, mit über 75 Minuten Spielzeit randvollen Album durch die Der Bürger als Edelmann-Suite Op. 60, die der Komponist selbst aus seiner wohl bekanntesten Schauspielmusik für die gleichnamige Bearbeitung einer Molière-Komödie durch Hugo von Hofmannsthal angefertigt hatte. JoAnn Falletta, die zweifach GRAMMY- prämierte Chefdirigentin des Buffalo Philharmonic Orchestra, setzt hiermit ihre zuletzt bereits sehr beeindruckenden Ausflüge in die Welt der deutschen Spätromantik fort, nachdem sie zuvor Gustav Mahlers Sinfoniekantate Das Lied von der Erde in einer Einspielung vorgelegt hatte, die wegen ihrer hohen Qualität weltweit viel Aufsehen erregte. Die Kleinhans Music Hall in Buffalo zählt indes zu dem zu den akustisch vielgerühmten Konzertsälen der USA, was sich auf diesem Album in einem einmal mehr sensationellen Klangbild äußert, das auch anspruchsvollste Hifi-Gourmets begeistern dürfte. 7 47313 34607 3 8.573521 Schmitt: Antoine et Cléopatre 8.572041 R.Strauss: Josephs- Legende 4 747313204175 747313352173 Jetzt klicken für die Hörprobe auf
  • 5. 10.02.2016 Unbestrittene Hindemith-Referenz, nun auch als Box-Set Paul Hindemith Sämtliche Streichquartette Amar Quartet NAXOS 204 Min. Fach: Kammermusik - 20./21. Jhdt. 8.503290 3 CDs (CF) • Die erfolgreiche Hindemith-Serie des Amar Quartet jetzt komplett in einer Box zum günstigen Preis • Das Amar Quartet widmet sich seit seiner Gründung den Werken Paul Hindemiths und gilt als hier als Referenz • Das Ensemble hat sich nach Hindemiths eigenem, 1922 vom Komponisten gegründeten Quartett benannt Der zwischen 2011 und 2015 für Naxos eingespielte Zyklus sämtlicher Streichquartette durch das schweizerische Amar Quartet gilt als der beste Hindemith-Zyklus am Markt. Nun ist er erstmals in einer preisgünstigen und attraktiven Box zu haben. Die beste Gelegenheit, um sich diese von der Presse hochgelobten Referenzaufnahmen zu sichern! 7 47313 32903 8 5 • Eldar Nebolsin und Freunde haben bereits im November 2016 Brahms' Klavierquartette Nr. 1 und 3 veröffentlicht • Mit dem Klavierquartett Nr. 2 sind nun also die drei Quartette komplett • Abgerundet wird die CD mit dem selten gehörten Klavierquartett von Gustav Mahler "Mahler zu Gast bei Brahms" könnte das Motto dieses Albums lauten, dass einerseits den attraktiven Zyklus aller Brahms-Streichquartette bei Naxos abschließt und andererseits zugleich das vergleichsweise selten gespielte Klavierquartett Gustav Mahlers in einer sehr guten Interpretation zugänglich macht. Die ausführenden Musiker sind durchweg Mitglieder der "Wundertruppe" (RBB kulturradio) Spectrum Concerts Berlin, unter denen natürlich der Swjatoslaw Richter-Preisträger Eldar Nebolsin besonders hervorsticht. Abschluss des Zyklus von Brahms-Klavierquartetten Johannes Brahms Klavierquartett Nr. 2 Gustav Mahler Klavierquartett a-moll Eldar Nebolsin (Klavier) Anton Barakhovsky (Violine) Alexander Zemtsov (Viola) Wolfgang E. Schmidt (Cello) NAXOS 60 Min. Fach: Kammermusik - Romantik 8.572799 1 CD (CE) 7 47313 27997 5
  • 6. 10.02.2016 Die schönsten Cellokonzerte Die schönsten Cellokonzerte Werke von Boccherini • Dvořák Elgar • Haydn Saint-Saëns Cello Ludovit Kanta Maria Kliegel u.a. NAXOS 205 Min. Fach: Cellokonzert 8.503286 3 CDs (AG) • Die schönsten Cellokonzerte, dargeboten von vorzüglichen Solisten • Konzerte von der Wiener Klassik bis zur Spätromantik • Mit dem wohl bekanntesten Werk für Cello: Der Schwan aus Karneval der Tiere • 3 CDs zum unschlagbar günstigen Preis INHALT: Joseph Haydn Cellokonzerte Nr. 1 und 2 Cello: Ludovit Kanta Luigi Boccherini Cellokonzert B-Dur Cello: Ludovit Kanta Antonín Dvořák Cellokonzert, op.104 Cello: Maria Kliegel Edward Elgar Cellokonzert, op. 85 Cello: Maria Kliegel 7 47313 32863 5 6 • Die Gitarre ist als Soloinstrument in der klassischen Musik äußerst vielgestaltig • Die fünf CDs dieser Box geben einen wunderbaren Überblick über die bekanntesten Gitarrenwerke • Von Barock bis Spätromantik, Gitarre solo oder mit Orchester • 5 CDs zum unschlagbar günstigen Preis Festival der klassischen Gitarre Festival der klassischen Gitarre Gitarre: Nicholas Goluses Gerald Garcia Dagoberto Linhares u.a. NAXOS 337 Min 8.505246 5 CDs (CI) 7 47313 52463 1 INHALT: J.S. Bach Sonaten BWV 1001 • 1003 • 1005 Gitarre: Nicholas Goluses Joaquín Rodrigo Concierto de Aranjuez Gitarre: Gerald Garcia Antonio Vivaldi Gitarrenkonzerte Gitarre: Dagoberto Linhares weitere Werke für Gitarre solo von: Paganini • Mendelssohn • Schubert Piazolla • Brouwer • Lauro • Ramirez Granados • Albeniz u.v.a. Camille Saint-Saëns Cellokonzerte Nr. 1 und 2 Suite, op. 16 Allegro appassionato Der Schwan Cello: Maria Kliegel
  • 7. 10.02.2016 8.573720 NAXOS 1 CD Chor / Lied CE Titel Revelation/Beatitudes/Quanta Qualia Komponist Hawes,Patrick Interpret Edison,Noel/Elora Singers 7 47313 37207 2 7 Weitere Veröffentlichungen bei NAXOS 8.573464 NAXOS 1 CD Soloinstr. ohne Orch. CE Titel Flötenkonzerte Vol.2 Komponist Devienne,Francois Interpret Gallois,Patrick/Swedish Chamber 7 47313 34647 9 8.573610 NAXOS 1 CD Sinfon. Musik CE Titel Ballettmusik Komponist Moniuszko,Stanislaw Interpret Wit,Antoni/Warschau PO 7 47313 36107 6 8.573708 NAXOS 1 CD Soloinstr. ohne Orch. CE Titel Klaviersonaten Vol.17 Komponist Scarlatti,Domenico Interpret Kennard,Sean 7 47313 37087 0 8.573258 NAXOS 1 CD Chor / Lied CE Titel 8 Motetten Komponist Carissimi,Giacomo Interpret Consortium Carissimi 7 47313 32587 0 8.573505 NAXOS 1 CD Sinfon. Musik CE Titel Sinfonia romantica/+ Komponist Soro,Enrique Interpret Dominguez,Jose Luis/Chile SO 7 47313 35057 5 8.555527 NAXOS 1 CD Sinfon. Musik AD Titel Sinfonien Nr. 7+8 Komponist Spohr,Louis Interpret Walter,Alfred/Slovak State PO 7 47313 55272 6 8.579009 NAXOS 1 CD Sinfon. Musik AD Titel Sinfonien Nr. 2 Komponist Atilla,Can Interpret Tüzün,Burak/Bilkent SO 7 47313 90097 8
  • 8. 10.02.2016 8.573425 NAXOS 1 CD Soloinstr. ohne Orch. CE Titel Orgelwerke Komponist Czerny,Carl Interpret Quinn,Iain 7 47313 34257 0 Weitere Veröffentlichungen bei NAXOS 8
  • 9. 10.02.2016 SWR19026CD Fritz Wunderlich: Festliche Arien 93.180 Schubert: Die Schöne Müllerin 9 4010276021469 747313902682 Fritz Wunderlich Schlager aus den 50ern Fritz Wunderlich Kleines Unterhaltungsorchester des SWF Rundfunkorchester des SWF Südfunk- Unterhaltungsorchester SWR Classic 143 Min. Fach: Schlager SWR19029CD 2 CDs (DB) 7 47313 90298 9 Fritz Wunderlich mit ausgesuchtem Unterhaltungsprogramm • Einzigartige und in dieser Form nur hier erhältliche Zusammenstellung der von Fritz Wunderlich in den 50er-Jahren gesungenen Schlager • Hervorragende Wiederaufbereitung der alten Tapes, durch die Fritz Wunderlichs Stimme wie neu klingt und so ganz frische Strahlkraft entfacht • Beiheft-Text mit interessanten Details und seltenen Fotos von Fritz Wunderlich-Tochter Barbara Wunderlich • Eine weiteres Volume der 10 Folgen umfassenden Wunderlich- CD-Serie Bei diesem Doppelalbum aus der auf zehn Folgen angelegten Fritz- Wunderlich-Serie des SWR stehen populäre Lieder und Schlager im Mittelpunkt, die der Tenor vor allem am Anfang seiner Karriere für den Rundfunk sang, die er aber auch später, in den 1960er-Jahren, immer wieder gerne zum Besten gab. Darunter sind internationale Hits wie Granada und Tiritomba. In dieser Zusammenstellung sind sie nur auf diesen beiden CDs zu erhalten, einige Titel werden ausschließlich auf diesem Doppelalbum veröffentlicht: Neben Tiritomba und Granada sind dies Estrellita, Melodia con passione und Deine Liebe ist mein ganzes Leben.
  • 10. 10.02.2016 Finnland feiert Geburtstag, SWR Classic schenkt Musik Finland Chorwerke Vokalensemble Stuttgart Marcus Creed SWR Classic 72 Min. Fach: Chor SWR19031CD 1 CD (DB) • Eine neue Aufnahme für die CD-Reihe des Vokalensembles Stuttgart mit Kompositionen aus verschiedenen Ländern • Erscheint passend zum Jubiläumsjahr von Finnland • Das Vokalensemble Stuttgart gehört zu den besten Chören der Welt • Attraktives Programm mit bekannten wie auch seltener gehörten finnischen Komponisten • Ein Highlight: Die Version für Chor von Sibelius' Finlandia Der Staat Finnland feiert 2017 sein 100-jähriges Bestehen. Anlass für die finnische Regierung, aber auch für Kulturschaffende in aller Welt, auf das großartige kulturelle Erbe dieser noch relativ jungen Nation hinzuweisen. Das SWR Vokalensemble Stuttgart präsentiert unter bewährt hervorragender Leitung Marcus Creeds ein wunderbares, klingendes Geburtstagsgeschenk in Form dieses herrlichen Albums mit Chormusik von weithin bekannten Komponisten wie Jean Sibelius, Einojuhani Rautavaara und Kaija Saariaho, aber auch von solchen Namen, die erst noch entdeckt werden wollen wie Jukka Linkola oder Riikka Talvitie. 7 47313 90318 4 10 • Erkki-Sven Tüür zählt zu den bekanntesten Komponisten der Gegenwart • Seine Karriere startete er als Mitglied der in Estland beliebten Rockband In Spe • Seit Mitte der 80er-Jahre widmet er sich der Komposition und ist dabei äußerst erfolgreich Erkki-Sven Tüür zählt zu den bekanntesten und profiliertesten Komponisten der Gegenwart. Der Este, der seine Laufbahn als Keyboarder und Sänger in einer Punkband begann, hat mit seiner Musik ein großes Publikum erobert. Bei Ondine erscheint nun Tüürs Klarinettenkonzert Peregrinus Ecstaticus, komponiert 2012, neben dem Konzert für Violine, Klarinette und Orchester Noēsis von 2014. Das Klarinettenkonzert schrieb Tüür im Auftrag des Finnischen Radiosinfonieorchesters, das hier unter der bewährten Leitung seines Chefdirigenten Hannu Lintu auch die Weltersteinspielung des Stücks vorlegt. Ondine setzt damit seine Reihe von hervorragenden Einspielungen der Musik Erkki-Sven Tüürs weiter fort. Klarinette modern Erkki-Sven Tüür Peregrinus Ecstaticus Noēsis Christoffer Sundqvist (Klarinette) Pekka Kuusisto (Violine) Finnisches Radio-SO Hannu Lintu Ondine 58 Min. Fach: Klarinettenkonzert - 20./21. Jhdt. ODE1287-2 1 CD (DB) 7 61195 12872 5
  • 11. 10.02.2016 GP730X Schmitt: Sämtliche Werke für Klavierduett und -duo GP698701 Weinberg: Sämtliche Klavierwerke 11 747313969821 747313973026 Michail Glinka Sämtliche Klavierwerke Vol. 1 Variationen Inga Fiolia (Klavier) Grand Piano 77 Min. Fach: Klavier - 20./21. Jhdt. GP741 1 CD (CM) 7 47313 97412 2 "Star von morgen": Inga Fiolia • Das renommierte Klaviermusik- Label Grand Piano feiert 2017 sein 5-jähriges Bestehen • Passend dazu startet das junge Talent Inga Fiolia mit ihrem Glinka-Zyklus • Volume 1 der Reihe steht unter dem Motto "Variationen" • Seit ihrem Auftritt in Rolando Villazóns ZDF-Sendung Stars von morgen ist sie auch einem Millionenpublikum bekannt • Die deutsch-georgische Pianistin gilt daher jetzt schon in der Klavierszene als Geheimtipp Inga Fiolia ist die erste Künstlerin, deren Porträt es auf das Cover einer Grand Piano-CD geschafft hat. Der Grund dafür ist, dass Fiolia inzwischen zum Geheimtipp der Klavierszene avanciert ist. Durch ihre Auftritte in Rolando Villazóns ZDF-/arte- Sendung Stars von morgen ist sie bereits einem Millionenpublikum vertraut. Rechtzeitung zum runden Jubiläum des Begründers des russischen Nationalstils Michail Glinka im Februar legt Fiolia nun ihr erstes Album in einer Serie mit der gesamten Klaviermusik des Komponisten vor, der von den nachfolgenden russischen Komponisten wie Tschaikowsky, vor allem aber von den Komponisten des "mächtigen Häufleins" (Mussorgski, Rimsky-Korsakow, Borodin, Cui und Balakirew) als Vater der nationalrussischen Musik geradezu vergöttert wurde. Glinkas biografischer Ruhm hat zwar heute etwas an Glanz verloren, nicht aber seine ausgezeichnete Klaviermusik, die auch im gesamteuropäischen Maßstab nach wie vor bedeutend ist. Einzelne Stücke aus seinem umfangreichen Œuvre gehörten und gehören zum festen Repertoire der größten Klaviermusikvirtuosen der Welt. Doch eine Gesamtschau seines Klaviermusikschaffens hat es in dieser Form bislang noch nicht gegeben. Mit Inga Fiolia ist eine sensible und höchst versierte Interpretin angetreten, um dieses Desiderat zu füllen. Fiolias Anschlag ist traumhaft lyrisch und ihr Stil ist unverkennbar geprägt vom Besten der legendären russischen Schule.
  • 12. 10.02.2016 GP677 Glassworlds: Klavierwerke Vol.1 GP745 Glass: Glassworlds Vol.5 12 747313974528 747313967728 Philip Glass Essentials An 80th Anniversary Tribute Nicolas Horvath (Klavier) Grand Piano 76 Min. Fach: Klavier - 20./21. Jhdt. GP752LP 1 LP (EE) 7 47313 97522 8 LP zum Doppeljubiläum: 5 Jahre Grand Piano, 80 Jahre Philip Glass • Am 31. Januar feierte Philip Glass seinen 80. Geburstag • Passend dazu erscheint ein Tribute- Sampler von Glass-Experte Nicolas Horvath • Diese Veröffentlichung ist die erste LP-Veröffentlichung bei Grand Piano • Natürlich auf 180g und inklusive Download-Code Zum Geburtstag, da gönnt man sich schon mal was Besonderes, und so überrascht uns das auf Klaviermusik spezialisierte Label Grand Piano zu seinem fünfjährigen Bestehen mit seiner ersten LP-Veröffentlichung in hervorragender audiophiler Pressung. Im Mittelpunkt derselben steht ein anderes Geburtstagskind, nämlich Philip Glass. Der Praemium Imperiale- Preisträger, der mit Fug und Recht als der wohl populärste Komponist seiner Generation bezeichnet werden kann, feierte erst am 31. Januar selbst einen runden Geburtstag: 80 Jahre alt wurde der Komponist, der als Inbegriff der Minimal Music gilt. Dass Glass jedoch viel mehr ist als das, zeigt auf sehr beeindruckende Weise diese "Best Of"-LP, die anhand einer erlesenen Auswahl aus Grand Pianos hoch gelobter Reihe mit Glass' sämtlichen Klavierwerken aufzeigt, wie vielfältig das musikalische Œuvre des Komponisten ist. Glass hat es geschafft, genreübergreifend ein riesiges Publikum zu erreichen. Und so bekennen/ bekannten sich auch große Pop- und Rock- Stars wie David Bowie und Paul Simon zu seinen Fans. Pianist Nicholas Horváth ist offizieller "Steinway-artist" und veranstaltet regelmäßig vom Komponisten autorisierte "Glass-Marathons", bei denen er teilweise neun Stunden am Stück Philip Glass' Musik aufführt. Er gilt somit als einer der führenden Interpreten der Klaviermusik des Maestros aus Baltimore.
  • 13. 10.02.2016 37735 Mayr: Medea in Corinto (DVD) CDS636 Mercadante: Pelagio 13 8007144606367 8007144377359 Saverio Mercadante Francesca da Rimini Leonor Bonilla (Francesca) Aya Wakizono (Paolo) Merto Süngü (Lanciotto) Antonio Di Matteo (Guido) Larisa Martinez (Isaura) Ivan Ayon Rivas (Guelfo) Orchestra Internazionale d’Italia Fabio Luisi Dynamic 200 Min. FSK 0 Fach: Oper - Romantik 57753 1 Blu-ray (4B) 8 007144 577537 Erstaufführung von musikhistorischer Bedeutung! • Uraufführung und Weltersteinspielung von Saverio Mercadantes Oper Francesca da Rimini • Zu Lebzeiten des Komponisten wurde die Oper nie aufgeführt und die Partitur galt lange als verschollen • Durch Zufall tauchte die Partitur vor fünf Jahren wieder auf und Fabio Luisi brachte sie 2016 erstmals auf die Bühne • Erhältlich als DVD, Blu-ray und CD Saverio Mercadantes Oper Francesca da Rimini galt langte Zeit als verschollen. Dunkle Gerüchte rankten sich um die Partitur, die fortan höchstens als die "Unglücksoper" Mercadantes in Erinnerung blieb. Quasi zufällig wurde die Oper vor fünf Jahren in Madrid wiederentdeckt, und es wurde beschlossen, das Stück 185 Jahre nach seiner Komposition endlich auf die Bühne zu bringen, was (so weit eine solche Beurteilung die historischen Quellen zulassen) bis zu diesem Zeitpunkt nie geschehen war. Das renommierte Opernfestival Valle d'Itria nahm sich der schwierigen Aufgabe an und engagierte für die Erarbeitung der Partitur niemand Geringeren als Fabio Luisi, bekannt als einstiger Chefdirigent einiger der wichtigsten Sinfonieorchester Mitteleuropas, wie etwa der Sächsischen Staatskapelle Dresden, des Orchestre de la Suisse Romande, des Tonkünstler- Orchesters Niederösterreich oder des MDR Sinfonieorchesters. Als derzeitiger Chefdirigent am Opernhaus Zürich zählt er zudem zu den eloquentesten Opernfachleuten. Die gesangliche Besetzung ist ebenfalls sehr gut, und so erleben wir hier einen würdigen, historischen Mitschnitt der Bühnenuraufführung von Saverio Mercadantes vergessenem Meisterwerk, der für einigen Wirbel in der Opernszene sorgen dürfte! 37753 2 DVDs (1B) 8 007144 377533 CDS7753 3 CDs (EH) 8 007144 077532 Hier klicken für den Trailer auf
  • 14. 10.02.2016 Legende Grigorovich: Der "Zar des Bolschoi" im Filmporträt Yuri Grigorovitch The Golden Age Yuri Grigorovitch und viele weitere Bel Air 87 Min. FSK 0 Fach: Ballett - Doku BAC137 1 DVD (D2) • Der Tänzer und Choreograf Yuri Grigorovitch ist seit über 30 Jahren lang eine feste Größe in der russischen Ballett-Szene • Die Dokumentation Yuri Grigorovitch - The Golden Age beleuchtet seine 31 Jahre am Bolschoi-Theater • Grigorovitch spaltete sein Publikum - die einen liebten ihn, die anderen hassten seine Kunst Es gibt weltweit nur wenige Choreografen, denen schon zu Lebzeiten ein legendenhafter Ruf nachgesagt wird. Yuri Grigorovich ist fraglos so eine Persönlichkeit. Sein Spitzname "Zar des Bolschoi" sagt vieles aus und lässt ahnen, warum dieser Künstler seine Kritiker immer wieder polarisierte. Zu Grigorovich fiel es ihnen stets schwer, einen Mittelweg einzunehmen. Entweder sie liebten seine Schöpfungen oder sie hassten sie mit Leidenschaft. Die Dokumentation stellt Grigorovichs 31-jährige Laufbahn als Choreograf am Bolschoi-Theater ins Zentrum der Aufmerksamkeit.3 760115 301375 14 • Neben ihrer intensiven Beschäftigung mit Alexander Skrjabin (C49586), beschäftigt sich Maria Lettberg auch mit weniger bekannten russischen Komponisten • Nun rückt sie die ukrainische Komponistin Zara Levina zurück ins Rampenlicht • Die beiden Klavierkonzerte Levinas könnten unterschiedlicher nicht sein: Das Erste lebensbejahend, humorvoll; das Zweite requiemartig, geheimnisvoll Zara Levina, 1906 geboren, erlebte zwei Weltkriege, die Revolution sowie den Zusammenbruch und totalitären Wiederaufbau ihres Heimatlandes, der Ukraine. Sie stand unter stetigem ideologischen Druck der staatlichen, existenziell bedrohlichen Zensur, die vor allem in den 20er- und 30er-Jahren durch die berüchtigte RAPM (Russische Assoziation Proletarischer Musiker) ausgeübt wurde und sie an den Rand einer schöpferischen und gesundheitlichen Katastrophe führte. Dennoch konnte Levina in ihrer Musik ihre eigene und unverkennbare Stimme bewahren. Sie starb 1976 in Moskau als angesehene, viel gespielte und gleichermaßen von Musikern wie David Oistrakh, Maria Grinberg, Victor Knuschewitzki und auch vom Publikum geliebte Komponistin, die heute dringend wiederentdeckt werden sollte! Sensationelle Wiederentdeckung: Zara Levina Zara Levina Klavierkonzerte Maria Lettberg (Klavier) Rundfunk-SO Berlin Ariane Matiakh Capriccio 57 Min. Fach: Klavierkonzert - 20./21. Jhdt. C5269 1 CD (CO) 8 45221 05269 4 Hier klicken für den Trailer auf Hier klicken für den Trailer auf
  • 15. 10.02.2016 Leuchtturm-Einspielung von ewiger Gültigkeit Johannes Brahms Ein deutsches Requiem Mari Anne Häggander (Sopran) Siegfried Lorenz (Bariton) Rundfunkchor Leipzig Rundfunk SO Leipzig Herbert Kegel Capriccio 72 Min. Fach: Chor - Romantik C8014 1 CD (CH) • Legendäre Aufnahmen aus dem Backkatalog neu gemastert zum günstigen Preis • Herbert Kegel leitete 30 Jahre den Rundfunkchor und das Rundfunk-SO Leipzig • Kegel gehörte neben Kurt Masur zu den wichtigsten Dirigenten der DDR • Seine Aufnahme des Deutschen Requiems von 1985 jetzt wieder erhältlich Es gibt sehr gute Aufnahmen, es gibt Referenzaufnahmen und es gibt veritable Leuchttürme der Tonträgergeschichte, ohne die man sich die Diskografie eines bestimmten Werks aus heutigem Standpunkt gar nicht mehr vorstellen kann. Zu letzter Gattung gehört ohne jeden Zweifel diese absolut makellose Einspielung des damaligen Rundfunk- Sinfonieorchesters Leipzig unter der Leitung seines langjährigen Chefdirigenten Herbert Kegel von Brahms Deutschem Requiem. Die Einspielung von 1985 zählt zu den wichtigsten Aufnahmen nicht nur in der Diskografie dieses Werkes, sondern auch des legendären, kompromisslosen Kapellmeisters Herbert Kegel, dessen diskografischer Nachlass heute zu Recht Kultstatus genießt. 8 45221 08014 7 15 • Legendäre Aufnahmen aus dem Backkatalog neu gemastert zum günstigen Preis • Eines der letzten Werke von Alfred Schnittke – Fünf Fragmente zu Bildern von Hieronymus Bosch • Sein Werk widmete er Vladimir Spivakov, der bei dieser Aufnahme von 2001 auch am Pult steht "Spivakov spielt in diesen Aufnahmen natürlich die Solovioline, seit 1979 leitet er die Moskauer Virtuosen, ein Kammerorchester, das er gegründet hat und das neben gängigem Repertoire auch gern auf die neueren russischen Komponisten zurückgreift. Das Ensemble bietet in diesen Aufnahmen ein volles, angenehmes und zumeist auch fein aufgelöstes Klangbild. Das Konzert für Klavier und Streicher, stilistisch zwischen minimalistischen Phasen und Anklängen an das 19. Jahrhundert angesiedelt, liegt dem Ton dieses Ensembles vielleicht am nächsten, und auch der Pianist Alexander Ghindin fügt sich in dieses etwas romantische und durchaus berührende Klangideal ein." (Rondo) "berührendes Klangideal" Alfred Schnittke 5 Fragmente zu Bildern von Hieronymus Bosch Vladimir Spivakov (Violine) Alexander Ghindin (Klavier) Dmitri Kortchak (Tenor) Moscow Virtuosi Vladimir Spivakov Capriccio 79 Min. Fach: Orchestermusik - 20./21. Jhdt. C8011 1 CD (CH) 8 45221 08011 6
  • 16. 10.02.2016 Urban und trendy: Jazz & the City Jazz & the City Chet Baker • Billie Holiday Frank Sinatra • Louis Armstrong Tony Bennett • Ella Fitzgerald u.v.a. TMC 208 Min. Fach: Jazz TMC173110 3 CDs (CK) 7 320470 116289 16 Blues & the City B.B. King • Ray Charles John Lee Hooker Muddy Waters Stevie Ray Vaughan u.v.a. TMC 154 Min. Fach: Jazz TMC173310 3 CDs (CK) 7 320470 127612 Salsa & the City Espirito • Ana Flora Batuk • Alex de Gomera Donati u.v.a. TMC 135 Min. Fach: Jazz TMC173410 2 CDs (CK) 7 320470 127605 Jazz & the City 2 Anna Lundqvist Isabella Lundgren Nina Simone • Nat King Cole Duke Ellington • Doris Day u.v.a. TMC 134 Min. Fach: Jazz TMC174010 2 CDs (CK) 7 320470 150344 Hier klicken für den Trailer auf
  • 17. 10.02.2016 Aschemeiers mit einem unbekannten Bundesverdienstkreuzträger Peter R. Fricker Streichquartette Villiers Quartet NAXOS 71 Min. Fach: Kammermusik - 20./21. Jhdt. 17 Obwohl Peter Racine Fricker in Deutschland einstmals immerhin das Bundesverdienstkreuz verliehen wurde, ist der Komponist und Pädagoge hierzulande faktisch unbekannt geblieben. Dabei ist er musikalisch eine der wirklich spannenden Gestalten des 20. Jahrhunderts. Fricker war als Nachfolger Sir Michael Tippetts als Direktor des renommierten Morley College schon im Establishment der britischen Musikszene angekommen, als er sich auf der Insel unbeliebt machte, weil er ab 1964 lieber eine Professur im kalifornischen Santa Barbara vorzog, die er bis zu seinem Todesjahr 1990 beibehielt. Als Komponist begann er als Student des Kodály-Schülers und Bartók- Nachfolgers Mátyás Seiber mit gewissermaßen expressionistischen Kompositionen. Später wandelte sich seine Musik zusehends zu einem angenehm seltsamen Personalidiom, das konventionelle Tonalität und Dodekaphonie kontinentaleuropäischer Prägung miteinander zu versöhnen suchte. Das Ergebnis ist bis heute einer der interessantesten musikalischen Individualismen mit hohem Faszinationswert. Als Komponist von immerhin fünf Sinfonien (die im Vertrieb von NAXOS zumindest zum Teil im Programm des britischen Labels Lyrita vorliegen) ging Fricker mit der Gattung des Streichquartetts ganz in der Manier eines Sinfonikers um. Das erinnert manchmal (auch, wenn stilistisch der Vergleich natürlich hinkt) an Dmitri Schostakowitschs Auseinandersetzung mit der Gattung, bei der dieser auch von seiner sinfonischen Schreibweise geprägt war. Frickers substanzhaltigem Schaffen gebührt mehr Aufmerksamkeit, wie auch diese sehr gelungene Weltersteinspielung seiner sämtlichen Streichquartette durch das Villiers Quartet nahelegt. 8.571374 1 CD (CE) 7 47313 13747 3
  • 18. 10.02.2016 C5276 Capriccio 1 CD Soloinstr. ohne Orch. CO Titel Grand Etudes de Paganini/+ Komponist Liszt,Franz Interpret Waleczek,Wojciech 8 45221 05276 2 Weitere Veröffentlichungen unserer Vertriebslabels CDS7782 Dynamic 1 CD Chor / Lied CO Titel Vespero delle Beata Vergine Maria/+ Komponist Cavalli,Francesco Interpret Gini,Bruno/ Coro Claudio Monteverdi di Crema/+ 8 007144 077822 1 includesWORLD PREMIÈRE RECORDINGS KAPRÁLOVÁ COMPLETE PIANO MUSIC GIORGIO KOUKL GP708 Grand Piano 1 CD Soloinstr. ohne Orch. CM Titel Sämtliche Klavierwerke Komponist Kapralova,Vitezslava Interpret Koukl,Giorgio 7 47313 97082 7 GP710 Grand Piano 1 CD Soloinstr. ohne Orch. CM Titel Cartas Celestes Vol. 2 Komponist Prado,Almeida Interpret Scopel,Aleyson 7 47313 97102 2 18
  • 19. 10.02.2016 "In dem sehr transparenten Klangbild der Produktion kommen diese ebenso engagierten wie originellen Interpretationen hervorragend zur Geltung. Musikalische Gefühle, die keinen Zuhörer kalt lassen." (Andreas Fritz, audio "Klangtipp") "Philo Bregstein hat Rhythmus- und Formgefühl, sicheren Geschmack und Sinn für das Wesentliche: eines der besten Dirigentenporträts. … Der Fall ist klar: So müssen Musikfilme sein. So sind sie fast nie." (Dr. Daniel Krause, klassik.com) "Boris Giltburg erweist sich nahezu als Idealinterpret, da er außer dem manuellen Rüstzeug auch den emotionalen und intellektuellen Zugang mitbringt.“ (Frank Siebert, Fono Forum) "Unter den ersten Naxos-Neuerscheinungen 2017 dürfte schon eine der Platten des Jahres sein: Was Vasily Petrenko und Boris Giltburg aus den beiden Klavierkonzerten von Dimitri Schostakowitsch machen, ist bezwingend. … Mehr als eine Empfehlung: Pflichtprogramm für 2017!“ (Dr. Hartmut Hein, klassik.com) "Petrenko und das Orchester aus Liverpool sowie dessen Solotrompeter Rhys Owens verwachsen mit dem Pianisten und geben der Musik den nötigen Feinschliff. … Und so wird diese CD, durch die exemplarische Darbietung der beiden Klavierkonzerte sicher schon hinreichend interessant, letztlich durch die Transkription des Opus 110 erst wirklich wichtig. Dieses packende Destillat lässt sie zum absoluten Must werden." (Rémy Franck, Pizzicato "Supersonic Award") 19 Emotions Troussov,Kirill/ Troussova,Alexandra Franck,Cesar/Ravel,Maurice Art. No MDG9031984 (DD) Otto Klemperer´s Long Journey through his Times Klemperer,Otto/ New Philharmonia Orchestra Beethoven,Ludwig/ Brahms,Johannes Art. No. 109289 (B3) Klavierkonzerte Nr.1+2/+ Giltburg,Boris/ Petrenko,Vasily/RLPO Schostakowitsch,Dmitri Art. No. 8.573666 (CE) 7 60623 19846 0 4 058407 092896 7 47313 36667 5 Im Spiegel der Presse Neueste Rezensionen zu NAXOS- und Vertriebslabel-Produktionen 
  • 20. 10.02.2016 "Experten kennen und schätzen diese Stücke schon seit langem, … doch soweit zu sehen ist, gab es bisher keine Gesamteinspielung. … Schon jetzt ein Kandidat für die CD des Jahres!" (Matthias Hengelbrock, Fono Forum) "Die Liederzyklen von Richard Danielpour haben mit Thomas Hampson natürlich den besten Fürsprecher und Vor-Sänger, der sich denken lässt, zumal er hier so richtig gut bei Stimme ist. Und ziemlich gut klingt auch die auf zeitgenössische amerikanische Musik spezialisierte Nashville Symphony unter Leitung seines Chefs Giancarlo Guerrero." (Katharina Eickhoff, SWR2 Treffpunkt Klassik) Sonate Concertante in Stil Moderno, Libro Primo Egarr,Richard/AAM Castello,Dario Art. No AAM005 (CO) Songs of Solitude/ War Songs/+ Hampson,Thomas/ Guerrero,Giancarlo/ Nashville Symph. Danielpour,Richard Art. No. 8.559792 (CE) 5 060340 150068 6 36943 97922 8 Im Spiegel der Presse Neueste Rezensionen zu NAXOS- und Vertriebslabel-Produktionen  "Stefan Vladar hat hier eine in zentralen Kriterien brillante Aufnahme vorgelegt. … Eine Aufnahme voller Temperament, Esprit, Verve, Glut, Humor." (Christoph Vratz, STEREO) Solokonzerte van Keulen/Steckel/Vladar/ Wiener KammerOrchester Beethoven,Ludwig van Art. No. C7210 (EB) 8 45221 07210 4 20