SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 28
Downloaden Sie, um offline zu lesen
27.01.2017
Neuheiten
zum 27.01.2017
© 2016 Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs­GmbH · Gruber Str. 70 · D­85586 Poing
Tel: 08121­25007­40 · Fax: ­41 · info@naxos.de · Händlerservice: Tel: 08121­25007­20
Fax: ­21 · service@naxos.de · www.naxos.de · www.facebook.com/NaxosDE · blog.naxos.de
Musikgiganten unter sich:
Johannes Moser trifft auf Andrew Manze
PTC5186570
738208
900910
PTC5186568
100 Neuheiten von
Pentatone
Nimbus
BR Klassik
MDG
C Major
OehmsClassics
Opus Arte
Arthaus Musik
hänssler CLASSIC
Cedille
Telos
Paladino
u.v.a.
27.01.2017
Musikgiganten unter sich:
Johannes Moser trifft auf Andrew Manze
Edward Elgar
P.I. Tschaikowsky
	Cellokonzerte
Johannes Moser (Cello)
Orchestre de la Suisse
Romande
Andrew Manze
Pentatone
65 Min.
Fach: Cellokonzert
- Romantik
	PTC5186570
1 SACD (DE)
•	 Spannendes Zusammentreffen
zweier herausragender Künstler:
Cellist Johannes Moser mit Dirigent
Andrew Manze
•	 Zusammen begeistern sie mit einem
der schönsten Cellokonzerte der
Romantik von Edward Elgar
•	 Diesem zur Seite stehen die
herrlichen Rokoko-Variationen von
Peter Tschaikowsky
•	 Johannes Mosers Debüt bei
Pentatone mit Dvořáks Cellokonzert
(PTC5186488) im letzten Jahr war ein
voller Erfolg
•	 Der hochtalentierte Cellist ist
zweifacher ECHO-Klassik-
Preisträger und Gewinner des
Tschaikowsky-Wettbewerbs
Sie werden seit Jahren quasi pausenlos
gefeiert als zwei der spannendsten
Künstler ihrer jeweiligen Generation:
Egal, wie kritisch man Musik auch hören
mag: Dass das, was Johannes Moser
und Andrew Manze abliefern, praktisch
immer 1A ist, darauf können sich wohl die
meisten Szenekenner einigen.
	
Auf diesem neuen Album widmen
sich der zweifach mit dem ECHO und
mit dem Großen Preis des russischen
Tschaikowsky-Wettbewerbs prämierte
Cellist Moser und der Hannoveraner
Generalmusikdirektor Manze zwei der
größten Repertoire-Hits der Cello-
Literatur: Tschaikowskys herrliche, grazile
Rokoko-Variationen treffen auf Edward
Elgars hierzulande vielleicht bekannteste
Komposition, nämlich sein Cellokonzert,
dessen langsamer Satz von unzähligen
Klassik-Kompilationen her bekannt ist.
	
Das Orchestre de la Suisse Romande ist
seit mehr als einem Jahrhundert eines
der bedeutenden Orchester der Welt
und war lange Zeit Igor Strawinskys
bevorzugtes Orchester für Uraufführungen
seiner wichtigsten Werke. Kaum ein
andere Ensemble bietet so einen
samtigen, warmen Klang, der bestens
zu den beiden ausgewählten Stücken
passt und im exzellenten High-End-
Klangbild der Pentatone-Tonmeister
voll zur Geltung kommt. Drei selten zu
hörende Tschaikowsky-Miniaturen für
Cello und Orchester runden das Bild
eines Albums ab, das jede Sammlung
aufwertet, egal, ob man diese Stücke
zum ersten Mal hört oder ob man schon
Vergleichseinspielungen hat.
8 27949 05706 9
PTC5186488
Johannes
Moser:
Dvořák/Lalo
PTC5186594
Rachmaninov/
Prokofiev:
Works for Cello &
Piano
2
827949059469
827949048869
27.01.2017
"Einer der besten Pianisten unter den jungen"
Johannes Brahms
Balladen & Fantasien
Denis Kozhukhin
Pentatone
57 Min.
Fach: Klavier
- Romantik
	PTC5186568
1 SACD (DE)
•	 Zweite Einspielung des von Presse
und Publikum gefeierten jungen
Pianisten Denis Kozhukhin bei
Pentatone
•	 Der vielfach preisgekrönte
Kozhukhin gilt als einer der
vielversprechendsten Pianisten
seiner Generation
•	 Er ist bei den renommiertesten
Festivals und in den größten
Konzerthallen zu Gast
•	 Seit dem Gewinn des 1. Preises
beim Concours Reine Elisabeth
Wettbewerb 2010 mit nur
23 Jahren hat Kozhukhin einen
beachtlichen Ruf erworben
•	 Mit der genialen Einspielung
der Brahms'schen Balladen und
Fantasien beschreitet Kozhukhin
neue interpretatorische Wege
"Mit dieser Aufnahme, die
Kozhukhins erste Einspielung als
neuer Exklusivkünstler des Labels
Pentatone darstellt, hat dieser Pianist
seine Stellung als einer der besten
Pianisten unter den jungen einmal
mehr bewiesen. Bravo!" So befand
Carsten Dürer, Herausgeber der
Fachzeitschrift Piano News über Denis
Kozhukhins Debüt im letzten Jahr
beim niederländischen High-End-Label
Pentatone.
	
Kozhukhin feierte hiernach auch live
Triumphe. Seine Auftritte bei den
Schwetzinger Festspielen wurden
2016 im Rundfunk übertragen und
weithin beachtet. Denis Kozhukhin
war 2010 Gewinner des bedeutenden
Concours Reine Elisabeth, der auch
so wichtigen Künstlern der Gegenwart
wie Boris Giltburg, Baiba Skride und
Anna Vinnitskaya verliehen wurde
und dessen Preisträger-Liste Granden
wie Emil Gilels, David Oistrakh, Leon
Fleisher und Vladimir Ashkenazy
umfasst.
	
Hört man einen wie Kozhukhin
Brahms spielen, so hört man der
Musiker-Elite unserer Zeit zu.
Jener Musik-Elite, die soeben dabei
ist, das Zepter einer glorreichen
Vergangenheit zu übernehmen
und neue interpretatorische Wege
zu beschreiten, die das kulturelle
Leben der kommenden Jahrzehnte
entscheidend prägen werden.
Wir sollten wieder beginnen,
Tonaufnahmen als Tondokumente
zu begreifen. Und ein solches
Tondokument eines der besten
Pianisten der jüngeren Generation
hören wir hier.
8 27949 05686 4
PTC5186566
Tchaikovsky &
Grieg: Piano
Concertos
PTC5186592
Violinkonzert
op.77/Doppel-
konzert op.102
3
827949059261
827949056666
Hier klicken für den Trailer auf
27.01.2017
Dreamteam der Kammermusik
	
Felix Mendelssohn	
Klaviertrios Nr. 1 & 2		
Julia Fischer (Violine)
	
Daniel Müller-Schott
(Cello)
	
Jonathan Gilad (Klavier)	
Pentatone
59 Min.
	
Fach:
Kammermusik
- Klassik
	PTC5186609
1 SACD (DE)
•	 Endlich wieder erhältlich:
Julia Fischer, Daniel Müller-
Schott und Jonathan Gilad
spielen Mendelsohns Klaviertrios
•	 Frisches Coverdesign bei
unverändert grandiosem Klang	
• Das Dreamteam der Kammer-
musik mit den Chartstürmern
Fischer und Müller-Schott
verzaubert in bestem SACD-Klang
Nachdem das Album lange vergriffen
war, kommen Mendelssohns
Klaviertrios in der Einspielung von
Julia Fischer, Daniel Müller-Schott
und Jonathan Gilad nun im neuen,
frischen Coverdesign und unverändert
grandiosem Pentatone-Klangbild
wieder auf den Markt. Dass hier
also ein wahres Dreamteam der
Kammermusik für Mendelssohns
unterschätzte Trios eintritt, muss
nicht erst groß betont werden.
Julia Fischer und Daniel Müller-
Schott waren mit ihrem letzten
gemeinsamen Album 2016 in die
deutschen Klassikcharts eingezogen.
8 27949 06096 0
4
Pressevergleiche mit Furtwängler,
Böhm, Szell und Klemperer
	
Ludwig v. Beethoven	
Sinfonien &
Ouvertüren
		
London
Symphony Orchestra
	
Yondani Butt	
Nimbus
414 Min.
	
Fach:
Sinfonik - Klassik
•	 Von der Presse umjubelter
Beethoven Zyklus mit dem
London Symphony Orchestra
unter Yondani Butt
•	 Jetzt endlich alle CDs in einer
Box erhältlich
•	 Den Beethoven-Sinfonien stehen
auf dieser Gesamtaufnahmen die
Ouvertüren reizvoll beiseite
"Dieser Zyklus besitzt einfach alles,
was ein Beethoven-Zyklus haben muss:
Frische, Poesie, Akkuratesse, mitreißende
Energie und ein erstaunliches Maß an
Originalität." So urteilte der Rezensent
von Applaus 2014, als die Einzel-CDs
dieses Beethoven-Zyklus erschienen. Der
American Record Guide verglich gar mit
Furtwängler, Böhm und Szell. Starkritiker
David Hurwitz von classicstoday.com
sah diese Einspielungen Kopf an Kopf
mit den Beethoven-Großtaten Otto
Klemperers. Keine Frage: Mit dem
glänzend disponierten London Symphony
Orchestra gelang Yondani Butt für Nimbus
unbestreitbar einer der besten Beethoven-
Zyklen. Nun ist diese fantastische
Gesamtschau erstmals gesammelt und zu
einem bemerkenswert günstigen Preis zu
haben. Eine Gelegenheit!
	
NI1713	
6 CDs (DK)
7 10357 17132 1
27.01.2017
Klingendes UNESCO-Welterbe
mit Top-Solisten
J.S. Bach
Messe in h-Moll
Christina Landshamer
(Sopran)
Anke Vondung (Mezzo)
Kenneth Tarver (Tenor)
Andreas Wolf (Bassbariton)
Chor des Bayerischen
Rundfunks
Concerto Köln
Peter Dijkstra
BR Klassik
179 Min.
Fach: Chor - Barock
	900910
3 CDs (EE)
•	 Die h-Moll Messe von Bach zählt zu
den bedeutendsten geistlichen
Kompositionen
•	 Live-Aufnahme vom April 2016 in
Top-Besetzung mit u.a. Christina
Landshamer
•	 Die Aufnahmen aus dem Münchner
Herkulessaal wurden bereits zuvor
für ihren glasklaren Klang höchst
gelobt
•	 Ausführliche Werkeinführung
von Markus Vanhoefer mit etlichen
Musikbeispielen
•	Sendehinweis: ARTE, Sonntag,
16.04.2017: Johann Sebastian Bach:
Messe in h-Moll
Mit der Hohen Messe in h-Moll setzte
Bach seinem kompositorischen
Lebenswerk einen Höhe- und gleichzeitig
den Schlusspunkt: diese "große
katholische Messe", seine einzige
erhaltene Messkomposition, in der er das
vollständige Ordinarium des lateinischen
Messetextes vertont hat, war sein letztes
großes Vokalwerk.
	
Nachdem er 1733 bereits eine Missa
aus Kyrie und Gloria geschrieben hatte,
stellte er die übrigen Sätze kurz vor dem
Ende seines Lebens aus Bearbeitungen
früher komponierter Sätze – überwiegend
aus seinen Kantaten – und aus neu
geschaffenen Abschnitten zusammen.
Diese 1748/49 vollendete Messe ist
ein musikalisches Meisterwerk; Bachs
originales Partiturautograph wird durch
das Weltdokumentenerbe der UNESCO
geschützt.
	
Was den hier veröffentlichten Live-
Mitschnitt der konzertanten Aufführung
vom April 2016 im Herkulessaal der
Münchner Residenz so besonders macht,
dass man ihn unbedingt seiner CD-
Sammlung hinzufügen sollte, sind die
unverbrauchten Stimmen der ebenso
jungen wie hervorragenden Vokalsolisten,
der immer wieder in höchsten Tönen
gelobte "glasklare Klang" und die
"ungeheure Plastizität" des Chors des
Bayerischen Rundfunks unter der Leitung
von Peter Dijkstra und natürlich das
renommierte Originalklang-Ensemble
Concerto Köln.
	
Diese Aufnahme von Bachs h-Moll-Messe
wird nun von BR-Klassik auf zwei bestens
ausgestatteten CDs zusammen mit einer
Werkeinführung von Markus Vanhoefer
veröffentlicht.
4 035719 009101
900913
Bach:
Soli Deo
Gloria
900909
Bach:
Johannes-
Passion
5
4035719009095
4035719009132
Hier klicken für den Trailer auf
27.01.2017
Johannes-Passion historisch
informiert im 3D-Klangbild
J. S. Bach
	Johannes-Passion
Veronika Winter (Sopran)
Franz Vitzthum (Alt)
Andreas Post (Tenor)
+ weitere Solisten
Stuttgarter Hymnus-
Chorknaben
Handel's Company
Rainer Johannes Homburg
MDG
107 Min.
Fach: Chor - Barock
MDG9021985
2 SACDs (EE)
•	 Für ihre vierte CD bei MDG haben die
Stuttgarter Hymnus-Chorknaben
hochkarätige Unterstützung durch
Solisten wie Veronika Winter, Franz
Vitzthum u.a.
•	 Unter der Führung ihres
künstlerischen Leiters Rainer
Johannes Homburg entstand eine
besonders farbenreiche Johannes-
Passion
•	 Eines der bekanntesten Werke Bachs
im gewohnt herausragenden MDG-
3D-Klang auf SACD
•	"... eine echte Konkurrenz für die
traditionellen Knabenchöre ...
und aufgestiegen zu den führenden
Knabenchören Deutschlands.
Diese CD ist eine Bereicherung des
Musikangebotes...!" (rbb kulturradio
über MDG9021876)
Mehrfach hat Johann Sebastian Bach
seine Johannespassion umgearbeitet.
Rainer Johannes Homburg hat sich mit
seinen Stuttgarter Hymnus-Chorknaben
und Handel´s Company für die letzte
Fassung entschieden, in der Bach unter
Zurücknahme etlicher Glättungen wieder
zur unbekümmerten Expressivität
des frischgebackenen Thomaskantors
zurückkehrt, dabei aber die instrumental
klanglichen Finessen des erfahrenen
Altmeisters voll auskosten kann.
Insbesondere die farbenreich, hier sogar
mit Kontrafagott besetzte Continuogruppe
lässt aufhorchen und sorgt mit der
schlackenlosen Darbietung des vielfach
ausgezeichneten Traditionschores für ein
fesselndes Hörerlebnis.
	
Das Besondere dieser Botschaft
transportiert Bach immer wieder mit der
Verwendung besonderer Instrumente.
Die Viola d´amore kommt zum Einsatz,
eine Laute, Oboe da caccia und Oboe
d´amore. Einer der Höhepunkte ist aber
zweifellos die ergreifende Alt-Arie Es ist
vollbracht, die mit der solistischen Viola
da Gamba auf die allerpersönlichste
Betroffenheit zielt. Dass immer wieder
auch ein Kontrafagott besetzt ist, dürfte
Bachs Zeitgenossen bereits aufgehorcht
haben lassen, und auch heute noch sorgt
das tiefe Knurren für faszinierendes
Erschauern.
	
Andreas Post führt als ausdrucksstarker
Evangelist durch die komprimierte
Handlung, die bis zur letzten Sekunde in
Atem hält. Und dank MDGs 3D-Aufnahme
in hochauflösender SACD-Qualität wird
das Zuhören zum Mit-Erleben: Eine
menschlich-existenzielle Grenzerfahrung,
die zutiefst berührt.
7 60623 19856 9
MDG9021876
Hiller:
Jauchzet
dem Herrn
MDG9021784
Musikalische
Exequien &
Motetten
6
760623178462
760623187662
27.01.2017
"Vollständige, nie nachlassende
Spannungsbögen"
Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 6
Staatskapelle Dresden
Christian Thielemann
C Major
63 Min.
FSK 0
Fach: Sinfonik
- Romantik
	738208
1 DVD (D4)
•	 Christian Thielemann setzt
seinen Bruckner-Zyklus mit der
Staatskapelle Dresden fort
•	 Bruckners wenig beachtete 6.
Sinfonie wird unter Thielemanns
Händen zum Juwel
•	 Thielemann ist seit 2012
Chefdirigent in Dresden und
wurde jüngst von der Stiftung
Semperoper als Botschafter
für die Sächsische Staatsoper
geehrt
•	 Sein Bruckner Zyklus ist auf
durchweg positive Resonanz
gestoßen
•	 "Ein weiterer Bruckner-Triumph
für Dresden" Sächsische Zeitung
Seit seinem Auftakt als Chefdirigent
der Sächsischen Staatskapelle
Dresden im Jahr 2012 hat Christian
Thielemann jede Saison in Dresden
mit einer Bruckner-Sinfonie
begonnen. Im Herbst 2015 wählte er
für den Start der Spielzeit Bruckners
sechste Sinfonie, die lange Zeit als
das "Stiefkind" unter Bruckners
Sinfonien betrachtet wurde, weil sie
zunächst nur wenig Beachtung fand.
	
Gerade in den 2000er-Jahren, die
man im Hinblick auf eine Vielzahl
von Neueinspielungen der Bruckner-
Sinfonien getrost als ein Bruckner-
Jahrzehnt betrachten darf, hat sich
dies bedeutend gewandelt: Die
Sechste erfreut sich seitdem stetig
steigender Beliebtheit.
Trotzdem ist jede Aufführung
dieses Werks auch heute noch
immer eine Besonderheit, und
so fand Thielemanns Dirigat der
Sechsten 2015 weithin Beachtung.
Die Sächsische Zeitung befand:
"Ein weiterer Bruckner-Triumph für
Dresden". Der Neue Merker aus
Österreich lobte das hervorragende
Orchester unter Thielemanns Leitung.
Die Frankfurter Rundschau lobte
bei späteren Konzerten "makellose
Bläserpartien" und "vollständige, nie
nachlassende Spannungsbögen".
8 14337 01382 0
732508
Bruckner:
Sinfonie Nr. 4
737808
Beethoven:
Sinfonie Nr. 9
7
814337013783
814337013257
	738304
1 Blu-ray (D6)
8 14337 01383 7
Jetzt klicken für die Hörprobe auf
27.01.2017
"Botschafter des Tanzes":
Das Ballet Hispánico
	
Ballet Hispánico:
	CARMEN.maquia	
Club Havana		
Lincoln Center
		
C Major
104 Min.
FSK 0
	
Fach: Ballett	
738808
1 DVD (D4)
•	 Gustavo Ramírez Sansanos'
CARMEN.maquia wurde von
der Chicago Sun-Times als
"Meisterwerk" gefeiert
•	 Bizets Klassiker in einer
von Picasso inspirierten,
zeitgenössischen Tanzversion
•	 In Club Havanna werden die
berauschenden Rhythmen von
Conga, Rumba, Mambo und Cha
Cha vom Kubaner Pedro Ruiz zum
Leben erweckt
Die Fachzeitschrift Broadway World
fasste zusammen, Ballet Hispánico
sei ein "starker Botschafter, nicht
nur für die Latino-Kultur, sondern
für Tanz an sich". Erstmals liegen
nun exzellente Videoaufnahmen
dieser Formation vor und zeigen die
beiden Publikumsmagneten CARMEN.
maquia und Club Havana in neuester
HD-Technik (nur auf Blu-ray Disc zu
erleben). Beide Programme entfesseln
feurige Tanzereignisse auf der Bühne,
begleitet von den heißen Rhythmen
der goldenen Ära Havannas und der
Oper Carmen von Georges Bizet.
8 14337 01388 2
8	
738904
1 Blu-ray (D6)
8 14337 01389 9
•	 Opernhighlights von der 5. Opern-
Gala Bonn für die Deutsche
Aids-Stiftung
•	 Bei der Gala im Mai 2016 wurden
Arien und Opernchöre von
Mozart, Verdi, Gounod, Rossini
u.v.a. aufgeführt
•	 Solisten, wie Simone Kermes,
Roberto De Biasio und Robin
Johannsen wurden vom
Beethoven Orchester Bonn
unter der Leitung von Stefan
Blunier begleitet
AIDS ist auch Jahrzehnte nach dem ersten
Fall die weltweit schlimmste Seuche,
die kein Land dieser Erde unbeeinflusst
gelassen hat. Ein Thema, das eine
Gesellschaft so berührt, ist wichtig genug
für nicht nur eine Spendengala. Und so
gibt es neben der Berliner Operngala
für die Deutsche AIDS-Stiftung auch
eine Ausgabe in Bonn. Und diese ist
ebenso stargespickt wie das Berliner
Pendant. Unter der Besetzungsliste
ragt aber natürlich ein Name besonders
hervor, nämlich der von Simone Kermes!
Chefdirigent Stefan Blunier leitet das
perfekt disponierte Bonner Beethoven-
Orchester.
Opernhighlights für die Deutsche
AIDS-Stiftung
	
Opern-Gala Bonn	
für die 	
Deutsche
Aids-Stiftung
		
Robert de Biasio
	
Ingeborg Gillebo	
Robin Johannsen	
Simone Kermes	
Stefan Blunier	
u.v.m.		
C Major
89 Min.
FSK 0
	
Fach: Oper	
739908
1 DVD (D4)
8 14337 01399 8
Jetzt klicken für die Hörprobe auf
27.01.2017
Ivor Boltons Bruckner-Zyklus
endlich komplett
	
Anton Bruckner	
Sinfonie Nr. 2		
Mozarteumorchester
Salzburg
	
Ivor Bolton	
OehmsClassics
72 Min.
	
Fach: Sinfonik
- Romantik
	
OC447
1 CD (CH)
•	 Für seine Interpretation der 2.
Bruckner-Sinfonie entschied sich
Ivor Bolton für die kühnere und
längere Urfassung aus dem Jahr
1872
•	 Besonders hervorzuheben ist in
dieser Fassung die Solohorn-
Passage am Schluss des Adagios
von berührender Schönheit
•	 Mit dieser CD schließt Bolton
seinen Bruckner-Zyklus ab
Anton Bruckners zweite Sinfonie liegt
in mindestens vier Fassungen vor. Auf
diesem Album steht die harmonisch
kühne und lange Urfassung von 1872
im Zentrum des Geschehens. Ivor
Bolton und das Mozarteumorchester
Salzburg haben damit ihren viel
beachteten Bruckner-Zyklus
abgeschlossen.
4 260034 864474
Pro Sonate eine andere Violine
	
Johannes Brahms	
Die Violinsonaten		
Ingolf Turban (Violine)
	
Gabriele Seidel-Hell
(Klavier)
	
OehmsClassics
72 Min.
	
Fach: Violine
- Romantik
	
OC1867
1 CD (CK)
4 260330 918673
				
• Brahms-Sonaten zum
30-jährigen Bühnenjubiläum
von Ingolf Turban
• Turban startete seine Karriere als
Erster Konzertmeister der
Münchner Philharmoniker unter
Sergiu Celibidache – mit 21
Jahren
• Später begann er eine erfolgreiche
Solistenkarriere und nahm über
40 CDs auf
Wenige andere Werke der Kammermusik
sind in den letzten Jahren häufiger
neu eingespielt worden als Brahms'
Violinsonaten. Ingolf Turban begegnet
diesem Umstand zu seinem 30-jährigen
Bühnenjubiläum damit, dass er jede
Sonate mit einer anderen Violine
eingespielt hat. Das bringt erstaunliche 	
Unterschiede ins Klangbild und frischen
Wind in die Brahms-Diskografie.
9
27.01.2017
Gurre-Lieder, zum ersten
Mal szenisch interpretiert
	
Arnold Schönberg	
Gurre-Lieder		
Burkhard Fritz
	
Emily Magee	
u.a.	
Opus Arte
140 Min.
FSK 0
	
Dutch National Opera
Marc Albrecht
•	 Die erste szenische
Inszenierung von Schönbergs
Mammutkantate mit
gigantischem Orchester, fünf
Solisten, Sprechern, Sängern und
mehreren Chören
•	 Die Gurre-Lieder wurden 1913
uraufgeführt und markierten den
Höhepunkt von Schönbergs
spätromantischem Stil
•	 Extra: Dokumentation und
Besetzungsgalerie
Arnold Schönbergs Gurre-Lieder nehmen
eine seltsame Zwischenstellung zwischen
Orchesterlied und Kantate ein. Doch sie
haben auch das Potenzial zur szenischen
Umsetzung, wie diese Produktion der
niederländischen Nationaloper beweist.
Sie setzt das Stück erstmals in Beziehung
zu der Handlung einer dänischen Legende
rund um das sagenhafte Schloss Gurre,
seinen König Waldemar und seine Geliebte
Tove. Marc Albrecht, bekannt als Spezialist
für die Musik des Jugendstils, ist der
ideale Dirigent für dieses Repertoire, die
Sänger sind aus früheren Produktionen der
mutigen Niederländer bekannt.	
OA1227D
1 DVD (D6)
8 09478 01227 6
Gala-Atmosphäre fürs Wohnzimmer
	
Gala Performances	
Das Schönste aus
Oper und Ballett
		
The Royal Opera
	
The Royal Ballet		
Opus Arte
226 Min.
FSK 0
	
Fach:
Diverse Klassik
	
OA1229BD	
2 DVDs (D2)
•	 Zwei spektakuläre Galakonzerte
aus dem Royal Opera House,
Covent Garden
•	 Wintergala 1993 mit
weltbekannten Sängern (Plácido
Domingo, Dmitri Hvorostovsky,
Kiri Te Kanawa) und Tänzern
(Darcey Bussell, Lesley Collier, Irek
Mukhamedov)
•	 Außerdem das Galakonzert von
1996 mit Plácido Domingo,
Angela Gheorghiu, Roberto
Alagna und Susan Graham
Manchmal muss es eben Gala
sein: Fernseher einschalten und
festlich fühlen! Mit Stars wie Plácido
Domingo, Kiri te Kanawa, Dmitri
Hvorostovsky, Roberto Alagna, Anna
Tomowa-Sintow, u.v.a. ist das kein
Problem. Musik von Tschaikowsky,
Puccini, Rachmaninow und anderen
sorgt mit schwelgender Melodik für
wohlige Gänsehaut.
8 09478 01229 0
10
	OABD7215D
1 Blu-ray (7D)
8 09478 07215 7
Jetzt klicken für die Hörprobe auf
27.01.2017
Stratas, Heesters, Koller,
Kraus…: ein Who is Who der Operette
	
Franz Lehár	
Paganini		
Antonio Theba
	
Teresa Stratas	
Johannes Heesters	
Dagmar Koller	
Peter Kraus	
Arthaus Musik
107 Min.
FSK 0
	
Fach: Operette	
109309
1 DVD (D7)
• Legendäre Operettenfilme der
70er-Jahre endlich wieder erhältlich
•	 Mit beliebten Sängern/
Schauspielern der 70er-Jahre
•	 Teresa Stratas, Peter Kraus,
Dagmar Koller und, last but not
least, Johannes Heesters
•	 Mit seiner Operette Paganini
setzte Lehár dem Violinvirtuosen
Niccolò Paganini ein Denkmal
1925 leitete Franz Lehár eine neue
Periode seines Schaffens ein. Er kreierte
nun Werke mit höchsten gesanglichen
Ansprüchen, die sich stilistisch stärker
am Opernrepertoire anlehnten. Zu seinen
erfolgreichsten Operetten dieser Zeit
gehört unzweifelhaft Paganini. Unsterblich
ist etwa die Melodie von Gern hab’ ich
die Frau’n geküsst. – In der legendären
Operettenverfilmung aus dem Jahr 1973
sind nun Stars wie Teresa Stratas, Peter
Kraus, Dagmar Koller und nicht zuletzt
der große Johannes Heesters wieder zu
erleben.	
4 058407 093091
Unterhaltsame Operette mit Ingeborg
Hallstein und Rudolf Schock
	
Emmerich Kálmán	
Die Zirkusprinzessin		
Ingeborg Hallstein
	
Rudolf Schock	
Isy Orén	
Peter Karner	
Peter Frankenfeld	
u.a.		
Arthaus Musik
111 Min.
FSK 0
	
Fach: Operette	
109308
1 DVD (D7)
•	 Ein weiterer Operettenfilm aus
den 70er-Jahren aus der neuen
Operetten-Serie von Arthaus
Musik
•	 Unterhaltsame Inszenierung
von Kálmáns Die Zirkusprinzessin
•	 Mit Ingeborg Hallstein und
Rudolf Schock in den Hauptrollen
und dem legendären Peter
Frankenfeld in einer Nebenrolle
Emmerich Kálmán schuf mit Die
Csardasfürstin und Gräfin Mariza
Klassiker der Operette, die auch heute
nichts von ihrer Popularität verloren
haben. Zu seinen Erfolgswerken der
"silbernen Operettenära" gehört auch
Die Zirkusprinzessin (1926), die neben
dem typischen Kálmán-Sound zwischen
ungarischer Volksmusik und Wiener
Walzer auch Elemente seinerzeit
moderner Tanzmusik enthält. – Mit
dieser unterhaltsamen Verfilmung sind
endlich auch die großen Sängerdarsteller
der 60er- und 70er-Jahre wie Ingeborg
Hallstein, Rudolf Schock oder Peter
Frankenfeld wieder zu sehen und zu
hören.4 058407 093084
Hier klicken für den Trailer auf
11
Jetzt klicken für die Hörprobe auf
27.01.201712
Legendäre Operettenfilme der
70er Jahre bei Arthaus Musik
109307
1 DVD (D7)
4 058407 093077
Richard Heuberger
Der Opernball
Helen Mané
Harald Serafin
Maria Tiboldi
Heinz Erhardt
u.a.
Arthaus Musik
100 Min.
FSK 0
Fach: Operette
109311
1 DVD (D7)
4 058407 093114
Leo Fall
Die Dollarprinzessin
Tatjana Iwanow
Horst Niendorf
Gabriele Jacoby
Gerhard Lippert
u.a.
Arthaus Musik
87 Min.
FSK 0
Fach: Operette
109312
1 DVD (D7)
4 058407 093121
Franz Lehár
Der Graf von Luxemburg
Eberhard Wächter
Didier Lilian Sukis
Erich Kunz
Peter Fröhlich
u.a.
Arthaus Musik
95 Min.
FSK 0
Fach: Operette
109310
1 DVD (D7)
4 058407 093107
Franz Lehár
Zigeunerliebe
Janet Perry
Ion Buzea
Adolf Dallapozza
Collette Lorand
Heinz Friedrich
Arthaus Musik
88 Min.
FSK 0
Fach: Operette
27.01.2017
27.01.2017
Winterreise-Klassiker mit
Starbesetzung
	
Franz Schubert	
Winterreise		
Dietrich Fischer-Dieskau
	
Alfred Brendel 		
Arthaus Musik
129 Min.
FSK 0
	
Fach: Lied
- Romantik
	
109317
1 DVD (D7)
•	 Endlich wieder erhältlich: Die
legendäre Aufnahme der
Winterreise mit den beiden
Schubert-Experten Fischer-
Dieskau und Brendel
•	 Dietrich Fischer-Dieskau gilt als
einer der bedeutendsten Lied- und
Opernsänger des 20. Jahrhunderts
•	 Aufnahme aus der Siemensvilla
in Berlin von 1979
•	 Extra: 56-minütige
Dokumentation über den
Probenzeitraum und die Aufnahme
Es ist die Besetzung von Schuberts
Winterreise, die wohl die meisten als
die reizvollste betrachten: Dietrich
Fischer-Dieskau und Alfred Brendel
waren bei ihrer Aufnahme des Stücks
in der Berliner Siemensvilla 1979
das ultimative Dreamteam für jeden
Freund des Liedgesangs. Mit einer
56-minütigen Dokumentation über Proben
und Aufnahme ist die endlich wieder
erhältliche Winterreise der beiden bis
heute nicht nur ein Ton- sondern auch ein
rares Zeitdokument. Einzigartig!
4 058407 093176
Seiji Ozawas einziges Neujahrskonzert
	Neujahrskonzert
2002 Werke von
	
Johann Strauss	
Johann Strauss
(Sohn)
	
Josef Strauss	
Josef Hellmesberger		
Seiji Ozawa	
Wiener Philharmoniker		
Arthaus Musik
141 Min.
FSK 0
	
Fach:
Orchestermusik
	
109315
1 DVD (D7)
•	 Das einzige von Seiji Ozawa
dirigierte Neujahrskonzert aus
Wien jetzt auf DVD
•	 Das Neujahrskonzert der
Wiener Philharmoniker ist das
bekannteste Neujahrskonzert
der Welt
•	 Es wird alljährlich via Fernsehen
in 92 Länder übertragen und von
mehr als 50 Millionen Zusehern
live mitverfolgt
Das Neujahrskonzert aus Wien erfreut
jedes Jahr Millionen Zuschauer in
aller Welt. 2002 war der renommierte
Dirigent Seiji Ozawa, der in jenem Jahr
Musikdirektor der Wiener Staatsoper
wurde, auch zum Neujahrskonzert
geladen. Er leitete es schwungvoll mit
dem Marsch Zivio von Johann Strauß
ein und entfaltete dann einen Reigen
unterhaltsamer Melodien, Walzer und
Polkas der Strauß-Familie. Natürlich fehlte
im Programm die Ouvertüre zur Operette
Die Fledermaus ebenso wenig wie der
Walzer An der schönen blauen Donau und
natürlich die bezaubernden Balletteinlagen
der Tänzer der Wiener Staatsoper,
choreografiert von Vladimir Malakhov.
4 058407 093152
Hier klicken für den Trailer auf
Jetzt klicken für die Hörprobe auf
13
27.01.2017
"Beste Videoproduktion der Musik
Tschaikowskys"
	
P.I. Tschaikowsky	
Sämtliche Sinfonien		
Moskau RSO
	
Vladimir Fedoseyev		
Arthaus Musik
626 Min.
FSK 0
		
Fach: Sinfonik
- Romantik
	
109318
6 DVDs (B5)
•	 Eine attraktive DVD-Box mit
Tschaikowskys Sinfonien
plus den beiden spektakulären
Klavierkonzerten und seinem
Violinkonzert
•	 Live-Aufnahmen des Moskauer
Rundfunk-Sinfonieorchester
unter der Leitung von Vladimir
Fedoseyev aus der Alten Oper
Frankfurt 1991
•	 Mit Gastsolisten, wie Antonio
Meneses, Mikhail Pletnev, Viktor
Tretyakov u.a.
Diese in der Alten Oper Frankfurt
aufgenommene Konzertreihe, die beim
ersten Erscheinen von der Presse
als beste Videoproduktion der Musik
Tschaikowskys gelobt wurde, präsentiert
nicht nur die sinfonischen Meisterwerke
sondern auch Auszüge aus bekannten
Opern, Klavierwerken und der Musik
für Streicher. Das Moskauer Rundfunk-
Sinfonieorchester und hervorragende
Gastsolisten – darunter der hervorragende
russische Pianist Mikhail Pletnev und die
ausgezeichnete Sopranistin Lydia Shernikh
sowie der Bariton Alexander Nenadovsky
– stehen unter der Leitung des russischen
Dirigenten Vladimir Fedoseyev.4 058407 093183
Erfolgsdokumentation über einen
Mystiker der Musik
	
Shining Night:	
A Portrait of
Morten Lauridsen
		
Ein Film von
	
Michael Stillwater		
hänssler CLASSIC
73 Min.
FSK 0
		
Fach:
Dokumentation
	
HC16013
1 DVD (9D)
•	 Die einzigartige Dokumentation
von Michael Stillwater zeigt die
private Seite des amerikanischen
Komponisten Morten Lauridsen
•	 Lauridsen ist, wie John Rutter, ein
Meister mystisch angehauchter
Chorwerke und zudem Träger der
amerikanischen National Medal of
Arts
•	 Gewinner als "Bester
Dokumentarfilm" u.a. beim DC
Independent Film Festival 2012 und
beim Eugene Film Festival 2012
Vielfach ausgezeichnet und
vom Publikum geliebt ist diese
Filmdokumentation von Michael
Stillwater über den Komponisten
Morten Lauridsen. Der Film
begleitet Amerikas erfolgreichsten
Chormusikkomponisten auf eine
abgelegene Insel, auf der Lauridsen
seit Jahren sein Sommer-Domizil
gefunden hat. Dort findet er die Ruhe
zum Komponieren und Zu-sich-selbst-
finden. Der Film berührte bei seinem
Ersterscheinen 2012 ein ungewöhnlich
großes Publikum und gilt seitdem als
Klassiker der Musikdokumentation,
der in seinem eigenen Recht als
Meisterwerk der Gattung bezeichnet
wurde.8 81488 16013 0
14
27.01.2017
Zum ersten Mal Tschaikowsky:
Jennifer Koh
	
P.I. Tschaikowsky	
Sämtliche Werke für
Violine und
Orchester
		
Jennifer Koh (Violine)
		
Odense SO	
Alexander Vedernikov	
Cedille
75 Min.
	
Fach: Violine
- Romantik
	CDR90000166
1 CD (CM)
•	 Jennifer Koh spielt sämtliche
Werke für Violine und
Orchester von Tschaikowsky
•	 Koh erlangte internationale
Aufmerksamkeit nachdem
sie 1994 den 2. Preis beim
Tschaikowsky-Wettbewerb in
Moskau gewann
•	 Die US-amerikanische Violinistin
erlangte große Aufmerksamkeit
mit ihren Bach & Beyond-CDs
(CDR90000134 / CDR90000154)
Jennifer Koh wurde 1994 schlagartig
berühmt, als sie beim Tschaikowsky-
Wettbewerb in Moskau den zweiten
Preis gewann und zusätzlich noch drei
Spezialpreise. Seitdem spielt sie mit den
wichtigsten Dirigenten und Orchestern der
Welt, z.B. unter Lorin Maazel als Gaststar
bei den Münchner Philharmonikern.
Dass diese wichtige Virtuosin nun zum
ersten Mal überhaupt Tschaikowskys
Violinkonzert eingespielt hat, ist schon
eine Nachricht wert. Dass sie dabei aber
auch gleich Tschaikowskys gesamte
restliche Musik für Violine und Orchester
mit aufgenommen hat, ist ein Bonus, der
nicht zu unterschätzen ist. Mit Alexander
Vedernikov stand ihr dabei ein weltweit
geschätzter Spezialist für russisches
Repertoire zur Seite. Eine bedeutende
Neueinspielung!
7 35131 91662 2
Führender Skrjabinist des 20. Jh. in
sensationellem Archiv-Fund
	
Shukow Edition Vol. 6
	
Werke von 	
Skriabin
Saint-Saëns
		
Igor Shukow (Klavier)
	
u.a.	
Telos
59 Min.
	
Fach:
Klavierkonzert
- Romantik
	
TLS216
1 CD (DA)
•	 Igor Shukow wird von vielen
Kritikern und Musikliebhabern
als einer der größten Pianisten
seiner Generation angesehen
•	 Auf Volume 6 der Shukow-Edition
bei Telos ist nun Skriabins
einziges Klavierkonzert zu
hören – eine echte Archiv-
Entdeckung
•	 Zeitgleich erscheint eine CD mit
Shukows letzten Aufnahmen
(TLS177)
Igor Shukow ist fraglos schon zu Lebzeiten
eine Legende! Klaviermusikliebhaber
raunen sich seinen Namen in einer Art und
Weise zu, wie bis vor kurzem noch der
Name "Sokolov" eher geraunt als gekannt
wurde. Igor Shukow studierte sowohl bei
Emil Gilels als auch Heinrich Neuhaus
und ist damit ein einzigartiger Fall in der
russischen Klaviermusikgeschichte. Denn
er lernte bei zwei Generationen russischer
Klavierpäpste. Shukow, der zu seiner
aktiven Phase bis 2010 als ein scheuer
Sonderling galt, wird heute als führender
Skrjabin-Interpret des 20. Jahrhunderts
betrachtet. Deswegen ist diese historische
Aufnahme des Saarländischen Rundfunks
aus dem Jahr 1997, bei der Shukow
Skrjabins einziges Klavierkonzert spielt,
eine wirklich sensationelle Archiv-
Entdeckung und definitiv ein Kandidat für
den Titel "Referenzeinspielung"!4 260175 850497
15
27.01.2017
Musikgeschichten mit Re-Mi-Do
Georg Friedrich Händel
von Stephan Unterberger
Helbling Verlag
40 Min.
Fach: Hörspiel - Kinder
978399035560
1 CD (CL)
9 783990 355602
16
Klassik erleben für Kinder
Musikgeschichten mit Re-Mi-Do
Die Schumanns
von Stephan Unterberger
Helbling Verlag
40 Min.
Fach: Hörspiel - Kinder
978399035561
1 CD (CL)
9 783990 355619
Musikgeschichten:
J.S. Bach
von Markus Vanhoefer
Igel Records
48 Min.
Fach: Hörspiel - Kinder
IGELCD1156
1 CD (CL)
9 783731 311560
Klassik für Kleine:
Ballettstücke
Igel Records
73 Min.
Fach: Klassik - Kinder
IGELCD483
1 CD (CK)
4 013077 994833
16 27.01.2017
27.01.2017
Aschemeiers Akzente
... mit einem einzigartigen Musikinstrument
	
Harald Genzmer	
Werke für
Mixturtrautonium
		
Peter Pichler
	
Paladino
56 Min.
	
Fach: 20./21. Jhdt.	
PMR0081
1 CD (DA)
9 120040 730819
17
Als kleiner Junge sah ich einmal im
Fernsehen eine Dokumentation über Oskar
Sala, eine Ikone der Neuen Musik und
unbestreitbar der Welt größter Trautonium-
Virtuose. Sala war in der einmaligen
historischen Situation, quasi live dabei
zuzusehen und auch selbst Einfluss zu
nehmen, als Friedrich Trautwein das nach
ihm benannte Trautonium entwickelte.
1930 war das Instrument so weit
gediehen, dass Sala und Trautwein es
beim Berliner Fest "Neue Musik" einer
staunenden Öffentlichkeit präsentieren
konnten. Das tastaturlose Instrument sieht
aus wie eine Orgel, wird aber über eine
Saite gespielt, die mit einer Metallschiene
in Berührung kommt. Dies erzeugt
eine elektrische Widerstandsverteilung
links und rechts des Berührungspunkts.
Die Metallschiene gibt nach, und ein
Metallstreifen, der darunter befestigt ist,
wird aus einem glyzeringefüllten Behälter
gedrückt. So entsteht ein veränderbarer,
die Tonhöhe bestimmender elektrischer
Flüssigwiderstand: Eine absolut
einmalige Konstruktion im Bereich der
Musikinstrumente!
Zudem gibt es ein Fußpedal, das auf
und ab sowie seitwärts bewegt werden
kann. Es kontrolliert die elektrische
Signalstärke, also die Dynamik, und dient
bei Seitwärtsbewegung zum Wechsel von
zuvor registrierten "Klangmixturen". Daher
auch der Name "Mixturtrautonium". Doch
es gab auch kleinere "Volksausgaben"
des Trautoniums, seinerzeit gebaut von
der Firma Telefunken und heute gesuchte
Raritäten.
Heute liest man vielfach, das
Mixturtrautonium sei ein früher Vorläufer
analoger Synthesizer gewesen, wie sie erst
rd. 35 Jahre später durch Robert "Bob"
Moog auch in der Popmusik Einzug fanden.
Doch dieser Vergleich ist zu kurz gegriffen,
denn die Klangerzeugung des Trautoniums
ist nach wie vor einzigartig und mit nichts
vergleichbar.
Neben Oskar Sala war vor allem
Paul Hindemith fasziniert von den
Möglichkeiten, die das neue Instrument
bot. Er komponierte mehrere Werke für
Mixturtrautonium. Harald Genzmer, der
bedeutendste Hindemith-Schüler, hat die
Vorliebe für das Instrument von seinem
Mentor übernommen und komponierte
sogar ein Konzert für Mixturtrautonium
und Orchester, das das volle Potenzial des
Trautoniums ausschöpft, das (abgesehen
von Glocken) das einzige Musikinstrument
ist, bei dem neben Obertönen auch die
Untertonreihe mitklingt.
Mit Peter Pichler ist der heute
führende Trautonium-Virtuose für das
österreichische Paladino-Label angetreten,
um neue Hörergenerationen für die
Faszination Trautonium zu begeistern.
27.01.201718
8.226593 Dacapo
1 CD
Klassik Crossover CL
Titel
EMP RMX 333: A Tribute to
Else Marie Pade
Komponist Pade,Else Marie/+
Interpret Various
6 36943 65932 8
Weitere Veröffentlichungen unserer
Vertriebslabels
CA21121 Cantaloupe
2 CD
Klassik Crossover DG
Titel Timber Live/Timber Remixed
Komponist Gordon,Michael
Interpret Mantra Percussion
7 13746 31212 1
8.226134 Dacapo
1 CD
Kammermusik DA
Titel Mignon/Serenissima/Sinful Songs/+
Komponist Sorensen,Bent
Interpret
Gislinge,Katrine/Storgards,John/
Lapland Chamber O.
6 36943 61342 9
739808 C Major
1 DVD
MusikVideo Klassik D4
Titel LGT Young Soloists Vol.1
Komponist Various
Interpret LGT Young Soloists
8 14337 01398 1
DE3494 Delos
1 CD
Chor / Lied CL
Titel All Who Wander
Komponist Mahler/Dvorak/Sibelius
Interpret Barton,Jamie/Zeger,Brian
0 13491 34942 8
6.220635 Dacapo
1 SACD
Soloinstr. ohne Orch. DA
Titel Orgelwerke
Komponist Nielsen,Carl
Interpret Bryndorf,Bine
7 47313 16356 4
2L131SABD 2L
2 Blu-ray
Audio
Soloinstr. ohne Orch. EE
Titel Stories
Komponist Hoff,Jan Gunnar
Interpret Hoff,Jan Gunnar
7 041888 522225
CA21121LP Cantaloupe
1 LP
Jazz EH
Titel Timber Remixed
Komponist Gordon,Michael
Interpret Mantra Percussion
7 13746 31211 4
27.01.201719
DDA25149 Divine Art
1 CD
Kammermusik DC
Titel Concertato
Komponist Kakabadse,Lydia
Interpret Sound Collective
8 09730 51492 0
Weitere Veröffentlichungen unserer
Vertriebslabels
DCD34179 Delphian
2 CD
Soloinstr. mit Orch. DG
Titel The Cellist of Sarajevo
Komponist Wilde,David
Interpret Irvine,Robert/Red Note Ensemble
8 01918 34179 3
DDA25147 Divine Art
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. DC
Titel Hymnus
Komponist Cooman,Carson
Interpret Simmons,Erik
8 09730 51472 2
DCD34139 Delphian
1 CD
Oper DD
Titel Simoon
Komponist Chisholm,Erik
Interpret
Irwin/Sheffield/Thantrey/
Drummond/Ryan/+
8 01918 34139 7
FSRCD010
Fugue State
Films
2 CD
Soloinstr. ohne Orch. EA
Titel A Giant Reborn
Komponist Various
Interpret Brooks,Gerard
7 14686 85017 9
DDA25140 Divine Art
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. DC
Titel Klaviersonaten
Komponist Beethoven/Scriabin/Prokofieff/Debussy
Interpret Andreeva,Natalia
8 09730 51402 9
DE3526 Delos
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. CL
Titel Amplified Soul
Komponist Various
Interpret Martinez,Gabriela
0 13491 35262 6
DDA25139 Divine Art
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. DC
Titel Preludes & Fugues
Komponist
Bach/Franck/Schostakowitsch/
Rachmaninoff
Interpret Andreeva,Natalia
8 09730 51392 3
27.01.201720
0015016KAI KAIROS
1 CD
Sonstige Klassik DD
Titel Sgorgo Y/Sgorgo N/Sgorgo oO
Komponist Billone,Pierluigi
Interpret Deutsch,Yaron
9 120040 735166
Weitere Veröffentlichungen unserer
Vertriebslabels
99124 Gramola
1 CD
Kammermusik DA
Titel The Maltese Touch: Gitarrenquintette
Komponist Giuliani/Marchelie/Boccherini
Interpret Schembri,Simon/Quatuor Parisii
9 003643 991248
B500CD
J.S. Bach-
Stiftung
1 CD
Chor / Lied DA
Titel Kantaten No°18
Komponist Bach,Johann Sebastian
Interpret J.S. Bach-Stiftung/Lutz,Rudolf
7 640151 160210
99097 Gramola
1 CD
Chor / Lied DA
Titel Eine Nachtmusique im Hause Jacquin
Komponist
Mozart/Hoffmeister/Stadler/Paisiello/
Süssmayr
Interpret
Theiss-Eröd/Kutzarova/Eröd/
Calamus Consort
9 003643 990975
LRCD114849 Loft
2 CD
Soloinstr. ohne Orch. DG
Titel Livre d´Orgue/Individual Works
Komponist Messiaen,Olivier
Interpret Andrews,Colin
6 17145 11482 2
HC16043
hänssler
CLASSIC
1 CD
Chor / Lied DD
Titel
Romantische Chorwerke:
Deutsche Motetten
Komponist Various
Interpret
Heitmann/Jugendkonzertchor d.
Chorakad. Dortmund
8 81488 16043 7
FSRCD011
Fugue State
Films
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. DB
Titel
W. Marshall plays the new
Hugo Mayer Organ
Komponist Various
Interpret Marshall.Wayne
6 39767 62822 8
99126 Gramola
2 CD
Soloinstr. ohne Orch. DI
Titel Piano Forte - The next Generation
Komponist Various
Interpret Klansky/Nagel/Ranki/Jancar/Kociuban
9 003643 991262
27.01.201721
MELCD1002455 Melodiya
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. CO
Titel Klaviersonate/24 Preludes/Aphorisms
Komponist Schostakowitsch,Dmitri
Interpret Chukovskaya,Irina
4 600317 124558
Weitere Veröffentlichungen unserer
Vertriebslabels
LRCD1155 Loft
1 CD
Kammermusik CL
Titel
Famous & Infamous:
Werke für Trompete & Orgel
Komponist Various
Interpret Sautter,Fred/Sherman,Roger
6 17145 11552 2
MELCD1002452 Melodiya
1 CD
Kammermusik CO
Titel Werke für Cello und Klavier
Komponist
Schostakowitsch/Desyatnikov/
Shchedrin/Schnittke
Interpret Vedernikov,Oleg/Goribol,Alexey
4 600317 124527
LRCD115253 Loft
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. DG
Titel Livre du Saint Sacrement
Komponist Messiaen,Olivier
Interpret Andrews,Colin
6 17145 11522 5
MELCD1002464 Melodiya
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. CO
Titel Tchaikovsky Competition 1986
Komponist Various
Interpret Batagov,Anton
4 600317 124640
SRCD358 Lyrita
1 CD
Sinfon. Musik DB
Titel Sinfonien Nr.1&10
Komponist Jones,Daniel
Interpret Thomson,Bryden/BBCW
5 020926 035820
LRCD1150 Loft
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. CL
Titel
Meditations sur le Mystere
de la Sainte Trinite
Komponist Messiaen,Olivier
Interpret Andrews,Colin
6 17145 11502 7
LRCD1161 Loft
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. CL
Titel Recital at Saint Mark´s Cathedral
Komponist Various
Interpret Kleinschmidt,Michael
6 17145 11612 3
27.01.201722
OC1864
Oehms-
Classics
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. CK
Titel Time stands still
Komponist Various
Interpret Chylek,Friederike
4 260330 918642
Weitere Veröffentlichungen unserer
Vertriebslabels
MSVCD92105 Metier
1 CD
Kammermusik CK
Titel Quartet Choreography
Komponist Strawinsky/Lutoslawski/Ligeti
Interpret Kreutzer Quartet
8 09730 21052 5
NI6336 Nimbus
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. CL
Titel The Piano Sonatas 2
Komponist Prokofieff,Sergej
Interpret Yakushev,Ilya
7 10357 63362 1
MSV28565 Metier
1 CD
Chor / Lied DC
Titel Mandala 3
Komponist Lumsdaine,David/LeFanu,Nicola
Interpret
Leonard,S./Szram,A./Mitchell,I./
Gemini
8 09730 85652 5
PMR0078 Paladino
1 CD
Kammermusik DA
Titel Horntrio/Violinsonaten
Komponist Brahms,Johannes
Interpret Kouzmanova-Vladar/Vladar/Amara
9 120040 730840
NI6331 Nimbus
2 CD
Soloinstr. ohne Orch. DK
Titel
Sonaten und Partiten für Violine Solo
BWV1001-1006
Komponist Bach,Johann Sebastian
Interpret Cepicky,Leos
7 10357 63312 6
MSV28562 Metier
1 CD
Kammermusik DC
Titel Piccolo Works
Komponist Various
Interpret Schwaabe,Natalie/Schulze,Jan Philip
8 09730 85622 8
MDG9041987 MDG
1 SACD
Soloinstr. ohne Orch. DD
Titel Sonaten
Komponist Scarlatti,Domenico
Interpret Mantani,Eri
7 60623 19876 7
27.01.201723
SEV195
Seventh
Art
1 DVD
Spielfilm 1B
Titel
Matisse: From MoMA and
Tate Museum
Komponist Various
Interpret Various
5 060115 340533
Weitere Veröffentlichungen unserer
Vertriebslabels
RTR4296 Retrospective
1 CD
Jazz CH
Titel Tiger Rag
Komponist Various
Interpret The Original Dixieland Jazz Band
7 10357 42962 0
SSM1014
Seattle
Symphony
1 CD
Sinfon. Musik CL
Titel Der Feuervogel/The Sinewaveland
Komponist Strawinsky,Igor/Nikolaev,Vladimir
Interpret Morlot,Ludovic/Seattle SO
8 55404 00515 7
PCD163 Prophone
2 CD
Jazz DJ
Titel
Norrbotten Big Band feat. Georg
´Jojje´ Wadenius
Komponist Various
Interpret Wadenius,Georg/Norbotten Big Band
8 22359 00163 3
SEV196
Seventh
Art
1 DVD
Spielfilm 1B
Titel
The Curious World of
Hieronymus Bosch
Komponist Various
Interpret Various
5 060115 340540
RPOSP054 RPO
1 CD
Chor / Lied CL
Titel Paukenmesse/nelsonmesse
Komponist Haydn,Joseph
Interpret
Davan Wetton,Hilary/Royal
Philharmonic Orchestra/+
5 060310 640209
PTC5186571 Pentatone
1 SACD
Chor / Lied DE
Titel
On my Journey now:
Spirituals & Hymns
Komponist Various
Interpret Lynch,Lester
8 27949 05716 8
RTR4299 Retrospective
1 CD
Jazz CH
Titel Singin´ in the Rain
Komponist Brown,Nacio Herb
Interpret Various
7 10357 42992 7
27.01.201724
TC940091 Tactus
2 CD
Chor / Lied DI
Titel
Bicinium: Contemporary Vocal & In-
strumental Music
Komponist Guernieri,Maurizio/Scattolin,Pier Paolo
Interpret Various
8 007194 200348
Weitere Veröffentlichungen unserer
Vertriebslabels
TC601903 Tactus
1 CD
Chor / Lied CM
Titel Capricci Petici, Venezia 1649
Komponist Sances,Giovanni Felice
Interpret Morelli/Mercuri/Cantalupi/Schinaia
8 007194 105940
CDA1802 Sterling
2 CD
Sonstige Klassik DK
Titel
Siv Wennberg - A Great Primadonna
Vol. 6
Komponist Various
Interpret Wennberg,Siv
7 393338 180227
TLS177 Telos
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. DA
Titel
Igor Shukow:
Seine letzten Aufnahmen
Komponist Tschaikowsky,P.I./Prokofieff,S./Berg,A.
Interpret Shukow,Igor
4 260175 850244
CDA1811 Sterling
2 CD
Sonstige Klassik DK
Titel
Siv Wennberg - A Great Primadonna
Vol. 8
Komponist Various
Interpret Wennberg,Siv
7 393338 181125
SLE70005
Sono
Luminus
1 Blu-ray
Audio
Jazz CO
Titel Early Americans
Komponist Various
Interpret Bloom,Jane Ira/+
0 53479 70052 0
CDA1809 Sterling
2 CD
Sonstige Klassik DK
Titel
Siv Wennberg - A Great Primadonna
Vol. 7
Komponist Various
Interpret Wennberg,Siv
7 393338 180920
CDA1804 Sterling
2 CD
Sonstige Klassik DK
Titel
Siv Wennberg - A Great Primadonna
Vol. 5
Komponist Various
Interpret Wennberg,Siv
7 393338 180425
27.01.201725
TOCC0344 Tactus
1 CD
Soloinstr. mit Orch. CO
Titel
Concerto-Poem/Klavierquintett/+
Komponist Majerski,Tadeusz
Interpret
Drewnowski/Dubrowolski/Tabakov/
Royal Scottish NO/+
5 060113 443441
Weitere Veröffentlichungen unserer
Vertriebslabels
TOCC0300
Toccata
Classics
1 CD
Chor / Lied CO
Titel Toccata Classics
Komponist Various
Interpret
Leech,Peter/Cappella Fede/
Harmonia Sacra
5 060113 443007
TLS229 Telos
1 CD
Kammermusik DA
Titel Werke von Richard Dünser
Komponist Dünser,Richard
Interpret Sundqvist/Coeytaux/Meyer/Triendl
4 260175 850626
TOCC0354
Toccata
Classics
1 CD
Chor / Lied CO
Titel
Lieder und Balladen vom Leben und
Vergehen/+
Komponist Fürstenthal,Robert
Interpret Fingerlos,Rafael/El Mouissi,Sascha
5 060113 443540
GM002
Globe
Music
1 CD
Chor / Lied CO
Titel Twelfth Night/Richard III
Komponist Various
Interpret Musicians of Shakespeare´s Globe
7 24120 14027 8
TLS228 Telos
1 CD
Kammermusik DA
Titel Finnische Klavierquartette
Komponist Hannikainen/Leiviskä/Launis
Interpret Karmon/Turrell/Ruottinen/Dostal
4 260175 850619
TLS231 Telos
1 CD
Kammermusik DA
Titel Sämtliche Violasonaten
Komponist Genzmer,Harald
Interpret
Muthelet/Triendl/Simon-Renes/
Velkaverh
4 260175 850657
TLS230 Telos
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. DA
Titel Klaviersonaten op.22+28
Komponist Beethoven,Ludwig van
Interpret
Vlassenko,Natasha/
Neumann,Alexander
4 260175 850640
27.01.2017
TOCC0369
Toccata
Classics
1 CD
Kammermusik CO
Titel Sämtliche Klaviertrios
Komponist Matthews,David
Interpret Leonore Piano Trio
5 060113 443694
Weitere Veröffentlichungen unserer
Vertriebslabels
TOCC0299
Toccata
Classics
1 CD
Sinfon. Musik CO
Titel Orchesterwerke Vol.3
Komponist O´Brien,Charles
Interpret
Mann,Paul/
Liepaja Symphony Orchestra
5 060113 442994
TOCC0372
Toccata
Classics
1 CD
Sinfon. Musik CO
Titel Sämtliche Orchesterwerke Vol. 1
Komponist Nixon,Henry Cotter
Interpret
Török,Ana/Mann,Paul/
Kodaly Philharmonic Orchestra
5 060113 443724
TOCC0245
Toccata
Classics
5 CD
Soloinstr. ohne Orch. GO
Titel Sämtliche Werke für Klavier solo
Komponist Busch,Adolf
Interpret Fichert,Jakob
5 060113 442451
TOCC0366
Toccata
Classics
1 CD
Kammermusik CO
Titel
Sämtliche Sonaten für Violine
und Klavier
Komponist Pinto,George Frederick
Interpret Fujimura,Kenji/Sellars,Elizabeth
5 060113 443663
TUD76543 Tudor
5 CD
Hörbuch GO
Titel Philip Maloney Box 20
Komponist Graf,Roger
Interpret Various
7 619911 765439
26
27.01.2017
Im Spiegel der Presse
Neueste Rezensionen zu NAXOS- und Vertriebslabel-Produktionen 
"Nun gibt es wieder einen echten Wotan:
Matthias Goerne. Auf die Gefahr hin,
der Übertreibung geziehen zu werden,
wage ich sogar die Behauptung, dass er
der beste Interpret dieser Rolle seit dem
legendären Hans Hotter ist. "
(Dr. Robert Braunmüller, Abendzeitung
München)
"Toscas Gebet am Schluss der CD
schließlich klingt wie das sehr glaubhafte
Geständnis nicht nur der Figur, sondern
ihrer Interpretin selbst, die sich im Zenit
ihres Könnens, Frische und Reife zugleich
einsetzend, zu befinden scheint. Das
Münchner Rundfunkorchester unter Pavel
Baleff erweist sich als sicherer Begleiter
dieser Ausnahmesängerin."
(Ingrid Wanja, operalounge.de)
"Festzuhalten bleibt, dass es sich hier
um eine außergewöhnlich hörenswerte
Einspielung handelt, die gerade durch
ihre ungewöhnliche, themengebundene
Zusammenstellung der Titel eine
Bereicherung für jedes gut sortierte CD-
Regal darstellt."
(Dr. Ute Swora, klassik.com)
Die Walküre
Goerne/DeYoung/Skelton/van
Zweden/Hongkong PO
Wagner,Richard
Art. No. 8.660394-97 (DI)
Verismo
Krassimira Stoyanova/
Baleff,Pavel/MRO
Puccini/Mascagni/Cilea/
Catalani/Giordano
Art. No. C899171 (DE)
Rhapsody
Matsuev,Denis/
Jansons,Mariss/SOBR
Various
Art. No. 900146 (DD)
7 30099 03947 5
4 011790 899121
4 035719 001464
27
"Beide Pianisten agieren mit viel Verve
und Leidenschaft, technischer Finesse
und tiefgründiger Interpretation. Und
sie entlocken ihrem Instrument eine
beeindruckende nuancierte Klangfülle,
die dem Orchesteroriginal sehr nahe
kommt. … Insofern darf man gespannt
darauf sein, wann das Duo Armengaud
und Chauzu seine dritte CD dazu
herausbringt."
(Klaus Gehrke, Deutschlandfunk)
Klaviermusik zu vier Händen
Vol.2
Armengaud,Jean-Pierre/
Chauzu,Olivier
Debussy,Claude
Art. No. 8.573463 (AD)
7 47313 34637 0
27.01.2017
Im Spiegel der Presse
Neueste Rezensionen zu NAXOS- und Vertriebslabel-Produktionen 
"Storm – Fear ist ein wahrer Schatz auf
dem aktuellen CD-Markt: Nicht nur, dass
Pehr Henrik Nordgren (1944-2008) einer
der substanziellen Komponisten der zweiten
Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts
und des beginnenden einundzwanzigsten
Jahrhunderts war (mehr als einmal hörte ich,
wie er als Finnlands bedeutendster Meister
seit Sibelius gerühmt wurde), sondern
auch Juha Kangas und sein Ostrobothnian
Chamber Orchestra gehören zu den
führenden Kammerorchestern unserer
Zeit und bescherten uns bereits einige
legendären Aufnahmen."
(Oliver Fraenzke, the-new-listener.de)
"Keine Frage, Dale Kavanagh ist eine
feste Größe in der Gitarrenszene. Mit
ihrer außerordentlichen Virtuosität,
einer blendenden Spieltechnik und
beseelten Musikalität hat sie sich schon
lange in den Gitarrenolymp gespielt. …
Große Gitarrenkunst, hochinteressantes
Repertoire: Kaufen!"
(Guido Krawinkel, Klassik Heute)
"Momente elegischer Schönheit stehen
neben dramatisch akzentuierten Passagen
– alles in allem ein ebenso sensibles wie
spannendes Dirigat."
(Dr. Andreas Laska, Das Opernglas)
Storm - Fear
Sigfridsson/Groop/Kangas/
Ostrobothnian Chamber O.
Nordgren,Pehr Henrik
Art. No. ABCD399 (DA)
20th Century Guitar
Kavanagh,Dale/Amadeus
Guitar Duo
Domeniconi/Ponce/Britten/
Cooperman
Art. No. 8.551329 (AD)
Norma
Radvanovsky/Kunde/
Palumbo/Grand Teatre del
Liceu
Bellini,Vincenzo
Art. No. 737208 (3D)
6 417513 103991
7 30099 13293 0
8 14337 01372 1
28

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 12. Februar 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 12. Februar 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 12. Februar 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 12. Februar 2016NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 07. April 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 07. April 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 07. April 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 07. April 2017NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Oktober 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Oktober 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Oktober 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Oktober 2017NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. Februar 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. Februar 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. Februar 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. Februar 2017NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. Dezember 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. Dezember 2015Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. Dezember 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. Dezember 2015NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 11. September 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 11. September 2015Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 11. September 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 11. September 2015NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. August 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. August 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. August 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. August 2017NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Juli 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Juli 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Juli 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Juli 2017NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. Mai 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. Mai 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. Mai 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. Mai 2017NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 25. August 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 25. August 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 25. August 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 25. August 2017NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. März 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. März 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. März 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. März 2016NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. März 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. März 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. März 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. März 2017NAXOS Deutschland GmbH
 

Was ist angesagt? (20)

Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 12. Februar 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 12. Februar 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 12. Februar 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 12. Februar 2016
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 07. April 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 07. April 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 07. April 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 07. April 2017
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Oktober 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Oktober 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Oktober 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Oktober 2017
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. Februar 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. Februar 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. Februar 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. Februar 2017
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. Dezember 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. Dezember 2015Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. Dezember 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. Dezember 2015
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 11. September 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 11. September 2015Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 11. September 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 11. September 2015
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. August 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. August 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. August 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. August 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Juli 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Juli 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Juli 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Juli 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. Mai 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. Mai 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. Mai 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. Mai 2017
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 25. August 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 25. August 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 25. August 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 25. August 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016
 
Neuheiten zum 08. September 2017
Neuheiten zum 08. September 2017Neuheiten zum 08. September 2017
Neuheiten zum 08. September 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. März 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. März 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. März 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 11. März 2016
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. März 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. März 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. März 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. März 2017
 

Andere mochten auch

Elí Rdz Resume Jan 18 2017
Elí Rdz Resume Jan 18 2017Elí Rdz Resume Jan 18 2017
Elí Rdz Resume Jan 18 2017Eli Rodriguez
 
Annotated bibliography schedule
Annotated bibliography scheduleAnnotated bibliography schedule
Annotated bibliography scheduleInCruzBay
 
Preparation d'une leçon d'art.
Preparation d'une leçon d'art.Preparation d'une leçon d'art.
Preparation d'une leçon d'art.Elissa Mansour
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. Januar 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. Januar 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. Januar 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. Januar 2016NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 25. März 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 25. März 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 25. März 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 25. März 2016NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. Mai 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. Mai 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. Mai 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. Mai 2016NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 08. Januar 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 08. Januar 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 08. Januar 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 08. Januar 2016NAXOS Deutschland GmbH
 
"How The Hell Do You Get More Leads?" at SaaStr Annual 2016
"How The Hell Do You Get More Leads?" at SaaStr Annual 2016"How The Hell Do You Get More Leads?" at SaaStr Annual 2016
"How The Hell Do You Get More Leads?" at SaaStr Annual 2016saastr
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 26. Februar 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 26. Februar 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 26. Februar 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 26. Februar 2016NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und Vertrieb 26. Juni 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und Vertrieb 26. Juni 2015NAXOS-Neuheiten vom Label und Vertrieb 26. Juni 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und Vertrieb 26. Juni 2015NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2015 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2015 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2015 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2015 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...NAXOS Deutschland GmbH
 

Andere mochten auch (16)

Elí Rdz Resume Jan 18 2017
Elí Rdz Resume Jan 18 2017Elí Rdz Resume Jan 18 2017
Elí Rdz Resume Jan 18 2017
 
E.showcard
E.showcardE.showcard
E.showcard
 
Annotated bibliography schedule
Annotated bibliography scheduleAnnotated bibliography schedule
Annotated bibliography schedule
 
AWS Bad Idea Theatre
AWS Bad Idea TheatreAWS Bad Idea Theatre
AWS Bad Idea Theatre
 
Xaas fbercegeay mbadmb2017
Xaas fbercegeay mbadmb2017Xaas fbercegeay mbadmb2017
Xaas fbercegeay mbadmb2017
 
Preparation d'une leçon d'art.
Preparation d'une leçon d'art.Preparation d'une leçon d'art.
Preparation d'une leçon d'art.
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. Januar 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. Januar 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. Januar 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 29. Januar 2016
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 25. März 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 25. März 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 25. März 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 25. März 2016
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. Mai 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. Mai 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. Mai 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 27. Mai 2016
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 08. Januar 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 08. Januar 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 08. Januar 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 08. Januar 2016
 
"How The Hell Do You Get More Leads?" at SaaStr Annual 2016
"How The Hell Do You Get More Leads?" at SaaStr Annual 2016"How The Hell Do You Get More Leads?" at SaaStr Annual 2016
"How The Hell Do You Get More Leads?" at SaaStr Annual 2016
 
Visup
VisupVisup
Visup
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 26. Februar 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 26. Februar 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 26. Februar 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 26. Februar 2016
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und Vertrieb 26. Juni 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und Vertrieb 26. Juni 2015NAXOS-Neuheiten vom Label und Vertrieb 26. Juni 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und Vertrieb 26. Juni 2015
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2015 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2015 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2015 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2015 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
 

Ähnlich wie Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Januar 2017

Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. März 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. März 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. März 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. März 2017NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. April 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. April 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. April 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. April 2016NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Dezember 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Dezember 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Dezember 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Dezember 2016NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2014 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2014 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2014 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2014 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 25. September 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 25. September 2015NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 25. September 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 25. September 2015NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten März 2015 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten März 2015 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten März 2015 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten März 2015 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. Februar 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. Februar 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. Februar 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. Februar 2017NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland G...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland G...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland G...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland G...NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 31. Juli 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 31. Juli 2015NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 31. Juli 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 31. Juli 2015NAXOS Deutschland GmbH
 

Ähnlich wie Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Januar 2017 (15)

Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. März 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. März 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. März 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. März 2017
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. April 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. April 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. April 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. April 2016
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Dezember 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Dezember 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Dezember 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Dezember 2016
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2014 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2014 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2014 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2014 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 25. September 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 25. September 2015NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 25. September 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 25. September 2015
 
NAXOS-Neuheiten im Mai 2015
NAXOS-Neuheiten im Mai 2015NAXOS-Neuheiten im Mai 2015
NAXOS-Neuheiten im Mai 2015
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten März 2015 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten März 2015 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten März 2015 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten März 2015 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. Februar 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. Februar 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. Februar 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. Februar 2017
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland G...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland G...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland G...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland G...
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
 
Naxos-Neuheiten im Juli 2013
Naxos-Neuheiten im Juli 2013Naxos-Neuheiten im Juli 2013
Naxos-Neuheiten im Juli 2013
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 31. Juli 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 31. Juli 2015NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 31. Juli 2015
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 31. Juli 2015
 

Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Januar 2017

  • 1. 27.01.2017 Neuheiten zum 27.01.2017 © 2016 Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs­GmbH · Gruber Str. 70 · D­85586 Poing Tel: 08121­25007­40 · Fax: ­41 · info@naxos.de · Händlerservice: Tel: 08121­25007­20 Fax: ­21 · service@naxos.de · www.naxos.de · www.facebook.com/NaxosDE · blog.naxos.de Musikgiganten unter sich: Johannes Moser trifft auf Andrew Manze PTC5186570 738208 900910 PTC5186568 100 Neuheiten von Pentatone Nimbus BR Klassik MDG C Major OehmsClassics Opus Arte Arthaus Musik hänssler CLASSIC Cedille Telos Paladino u.v.a.
  • 2. 27.01.2017 Musikgiganten unter sich: Johannes Moser trifft auf Andrew Manze Edward Elgar P.I. Tschaikowsky Cellokonzerte Johannes Moser (Cello) Orchestre de la Suisse Romande Andrew Manze Pentatone 65 Min. Fach: Cellokonzert - Romantik PTC5186570 1 SACD (DE) • Spannendes Zusammentreffen zweier herausragender Künstler: Cellist Johannes Moser mit Dirigent Andrew Manze • Zusammen begeistern sie mit einem der schönsten Cellokonzerte der Romantik von Edward Elgar • Diesem zur Seite stehen die herrlichen Rokoko-Variationen von Peter Tschaikowsky • Johannes Mosers Debüt bei Pentatone mit Dvořáks Cellokonzert (PTC5186488) im letzten Jahr war ein voller Erfolg • Der hochtalentierte Cellist ist zweifacher ECHO-Klassik- Preisträger und Gewinner des Tschaikowsky-Wettbewerbs Sie werden seit Jahren quasi pausenlos gefeiert als zwei der spannendsten Künstler ihrer jeweiligen Generation: Egal, wie kritisch man Musik auch hören mag: Dass das, was Johannes Moser und Andrew Manze abliefern, praktisch immer 1A ist, darauf können sich wohl die meisten Szenekenner einigen. Auf diesem neuen Album widmen sich der zweifach mit dem ECHO und mit dem Großen Preis des russischen Tschaikowsky-Wettbewerbs prämierte Cellist Moser und der Hannoveraner Generalmusikdirektor Manze zwei der größten Repertoire-Hits der Cello- Literatur: Tschaikowskys herrliche, grazile Rokoko-Variationen treffen auf Edward Elgars hierzulande vielleicht bekannteste Komposition, nämlich sein Cellokonzert, dessen langsamer Satz von unzähligen Klassik-Kompilationen her bekannt ist. Das Orchestre de la Suisse Romande ist seit mehr als einem Jahrhundert eines der bedeutenden Orchester der Welt und war lange Zeit Igor Strawinskys bevorzugtes Orchester für Uraufführungen seiner wichtigsten Werke. Kaum ein andere Ensemble bietet so einen samtigen, warmen Klang, der bestens zu den beiden ausgewählten Stücken passt und im exzellenten High-End- Klangbild der Pentatone-Tonmeister voll zur Geltung kommt. Drei selten zu hörende Tschaikowsky-Miniaturen für Cello und Orchester runden das Bild eines Albums ab, das jede Sammlung aufwertet, egal, ob man diese Stücke zum ersten Mal hört oder ob man schon Vergleichseinspielungen hat. 8 27949 05706 9 PTC5186488 Johannes Moser: Dvořák/Lalo PTC5186594 Rachmaninov/ Prokofiev: Works for Cello & Piano 2 827949059469 827949048869
  • 3. 27.01.2017 "Einer der besten Pianisten unter den jungen" Johannes Brahms Balladen & Fantasien Denis Kozhukhin Pentatone 57 Min. Fach: Klavier - Romantik PTC5186568 1 SACD (DE) • Zweite Einspielung des von Presse und Publikum gefeierten jungen Pianisten Denis Kozhukhin bei Pentatone • Der vielfach preisgekrönte Kozhukhin gilt als einer der vielversprechendsten Pianisten seiner Generation • Er ist bei den renommiertesten Festivals und in den größten Konzerthallen zu Gast • Seit dem Gewinn des 1. Preises beim Concours Reine Elisabeth Wettbewerb 2010 mit nur 23 Jahren hat Kozhukhin einen beachtlichen Ruf erworben • Mit der genialen Einspielung der Brahms'schen Balladen und Fantasien beschreitet Kozhukhin neue interpretatorische Wege "Mit dieser Aufnahme, die Kozhukhins erste Einspielung als neuer Exklusivkünstler des Labels Pentatone darstellt, hat dieser Pianist seine Stellung als einer der besten Pianisten unter den jungen einmal mehr bewiesen. Bravo!" So befand Carsten Dürer, Herausgeber der Fachzeitschrift Piano News über Denis Kozhukhins Debüt im letzten Jahr beim niederländischen High-End-Label Pentatone. Kozhukhin feierte hiernach auch live Triumphe. Seine Auftritte bei den Schwetzinger Festspielen wurden 2016 im Rundfunk übertragen und weithin beachtet. Denis Kozhukhin war 2010 Gewinner des bedeutenden Concours Reine Elisabeth, der auch so wichtigen Künstlern der Gegenwart wie Boris Giltburg, Baiba Skride und Anna Vinnitskaya verliehen wurde und dessen Preisträger-Liste Granden wie Emil Gilels, David Oistrakh, Leon Fleisher und Vladimir Ashkenazy umfasst. Hört man einen wie Kozhukhin Brahms spielen, so hört man der Musiker-Elite unserer Zeit zu. Jener Musik-Elite, die soeben dabei ist, das Zepter einer glorreichen Vergangenheit zu übernehmen und neue interpretatorische Wege zu beschreiten, die das kulturelle Leben der kommenden Jahrzehnte entscheidend prägen werden. Wir sollten wieder beginnen, Tonaufnahmen als Tondokumente zu begreifen. Und ein solches Tondokument eines der besten Pianisten der jüngeren Generation hören wir hier. 8 27949 05686 4 PTC5186566 Tchaikovsky & Grieg: Piano Concertos PTC5186592 Violinkonzert op.77/Doppel- konzert op.102 3 827949059261 827949056666 Hier klicken für den Trailer auf
  • 4. 27.01.2017 Dreamteam der Kammermusik Felix Mendelssohn Klaviertrios Nr. 1 & 2 Julia Fischer (Violine) Daniel Müller-Schott (Cello) Jonathan Gilad (Klavier) Pentatone 59 Min. Fach: Kammermusik - Klassik PTC5186609 1 SACD (DE) • Endlich wieder erhältlich: Julia Fischer, Daniel Müller- Schott und Jonathan Gilad spielen Mendelsohns Klaviertrios • Frisches Coverdesign bei unverändert grandiosem Klang • Das Dreamteam der Kammer- musik mit den Chartstürmern Fischer und Müller-Schott verzaubert in bestem SACD-Klang Nachdem das Album lange vergriffen war, kommen Mendelssohns Klaviertrios in der Einspielung von Julia Fischer, Daniel Müller-Schott und Jonathan Gilad nun im neuen, frischen Coverdesign und unverändert grandiosem Pentatone-Klangbild wieder auf den Markt. Dass hier also ein wahres Dreamteam der Kammermusik für Mendelssohns unterschätzte Trios eintritt, muss nicht erst groß betont werden. Julia Fischer und Daniel Müller- Schott waren mit ihrem letzten gemeinsamen Album 2016 in die deutschen Klassikcharts eingezogen. 8 27949 06096 0 4 Pressevergleiche mit Furtwängler, Böhm, Szell und Klemperer Ludwig v. Beethoven Sinfonien & Ouvertüren London Symphony Orchestra Yondani Butt Nimbus 414 Min. Fach: Sinfonik - Klassik • Von der Presse umjubelter Beethoven Zyklus mit dem London Symphony Orchestra unter Yondani Butt • Jetzt endlich alle CDs in einer Box erhältlich • Den Beethoven-Sinfonien stehen auf dieser Gesamtaufnahmen die Ouvertüren reizvoll beiseite "Dieser Zyklus besitzt einfach alles, was ein Beethoven-Zyklus haben muss: Frische, Poesie, Akkuratesse, mitreißende Energie und ein erstaunliches Maß an Originalität." So urteilte der Rezensent von Applaus 2014, als die Einzel-CDs dieses Beethoven-Zyklus erschienen. Der American Record Guide verglich gar mit Furtwängler, Böhm und Szell. Starkritiker David Hurwitz von classicstoday.com sah diese Einspielungen Kopf an Kopf mit den Beethoven-Großtaten Otto Klemperers. Keine Frage: Mit dem glänzend disponierten London Symphony Orchestra gelang Yondani Butt für Nimbus unbestreitbar einer der besten Beethoven- Zyklen. Nun ist diese fantastische Gesamtschau erstmals gesammelt und zu einem bemerkenswert günstigen Preis zu haben. Eine Gelegenheit! NI1713 6 CDs (DK) 7 10357 17132 1
  • 5. 27.01.2017 Klingendes UNESCO-Welterbe mit Top-Solisten J.S. Bach Messe in h-Moll Christina Landshamer (Sopran) Anke Vondung (Mezzo) Kenneth Tarver (Tenor) Andreas Wolf (Bassbariton) Chor des Bayerischen Rundfunks Concerto Köln Peter Dijkstra BR Klassik 179 Min. Fach: Chor - Barock 900910 3 CDs (EE) • Die h-Moll Messe von Bach zählt zu den bedeutendsten geistlichen Kompositionen • Live-Aufnahme vom April 2016 in Top-Besetzung mit u.a. Christina Landshamer • Die Aufnahmen aus dem Münchner Herkulessaal wurden bereits zuvor für ihren glasklaren Klang höchst gelobt • Ausführliche Werkeinführung von Markus Vanhoefer mit etlichen Musikbeispielen • Sendehinweis: ARTE, Sonntag, 16.04.2017: Johann Sebastian Bach: Messe in h-Moll Mit der Hohen Messe in h-Moll setzte Bach seinem kompositorischen Lebenswerk einen Höhe- und gleichzeitig den Schlusspunkt: diese "große katholische Messe", seine einzige erhaltene Messkomposition, in der er das vollständige Ordinarium des lateinischen Messetextes vertont hat, war sein letztes großes Vokalwerk. Nachdem er 1733 bereits eine Missa aus Kyrie und Gloria geschrieben hatte, stellte er die übrigen Sätze kurz vor dem Ende seines Lebens aus Bearbeitungen früher komponierter Sätze – überwiegend aus seinen Kantaten – und aus neu geschaffenen Abschnitten zusammen. Diese 1748/49 vollendete Messe ist ein musikalisches Meisterwerk; Bachs originales Partiturautograph wird durch das Weltdokumentenerbe der UNESCO geschützt. Was den hier veröffentlichten Live- Mitschnitt der konzertanten Aufführung vom April 2016 im Herkulessaal der Münchner Residenz so besonders macht, dass man ihn unbedingt seiner CD- Sammlung hinzufügen sollte, sind die unverbrauchten Stimmen der ebenso jungen wie hervorragenden Vokalsolisten, der immer wieder in höchsten Tönen gelobte "glasklare Klang" und die "ungeheure Plastizität" des Chors des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Peter Dijkstra und natürlich das renommierte Originalklang-Ensemble Concerto Köln. Diese Aufnahme von Bachs h-Moll-Messe wird nun von BR-Klassik auf zwei bestens ausgestatteten CDs zusammen mit einer Werkeinführung von Markus Vanhoefer veröffentlicht. 4 035719 009101 900913 Bach: Soli Deo Gloria 900909 Bach: Johannes- Passion 5 4035719009095 4035719009132 Hier klicken für den Trailer auf
  • 6. 27.01.2017 Johannes-Passion historisch informiert im 3D-Klangbild J. S. Bach Johannes-Passion Veronika Winter (Sopran) Franz Vitzthum (Alt) Andreas Post (Tenor) + weitere Solisten Stuttgarter Hymnus- Chorknaben Handel's Company Rainer Johannes Homburg MDG 107 Min. Fach: Chor - Barock MDG9021985 2 SACDs (EE) • Für ihre vierte CD bei MDG haben die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben hochkarätige Unterstützung durch Solisten wie Veronika Winter, Franz Vitzthum u.a. • Unter der Führung ihres künstlerischen Leiters Rainer Johannes Homburg entstand eine besonders farbenreiche Johannes- Passion • Eines der bekanntesten Werke Bachs im gewohnt herausragenden MDG- 3D-Klang auf SACD • "... eine echte Konkurrenz für die traditionellen Knabenchöre ... und aufgestiegen zu den führenden Knabenchören Deutschlands. Diese CD ist eine Bereicherung des Musikangebotes...!" (rbb kulturradio über MDG9021876) Mehrfach hat Johann Sebastian Bach seine Johannespassion umgearbeitet. Rainer Johannes Homburg hat sich mit seinen Stuttgarter Hymnus-Chorknaben und Handel´s Company für die letzte Fassung entschieden, in der Bach unter Zurücknahme etlicher Glättungen wieder zur unbekümmerten Expressivität des frischgebackenen Thomaskantors zurückkehrt, dabei aber die instrumental klanglichen Finessen des erfahrenen Altmeisters voll auskosten kann. Insbesondere die farbenreich, hier sogar mit Kontrafagott besetzte Continuogruppe lässt aufhorchen und sorgt mit der schlackenlosen Darbietung des vielfach ausgezeichneten Traditionschores für ein fesselndes Hörerlebnis. Das Besondere dieser Botschaft transportiert Bach immer wieder mit der Verwendung besonderer Instrumente. Die Viola d´amore kommt zum Einsatz, eine Laute, Oboe da caccia und Oboe d´amore. Einer der Höhepunkte ist aber zweifellos die ergreifende Alt-Arie Es ist vollbracht, die mit der solistischen Viola da Gamba auf die allerpersönlichste Betroffenheit zielt. Dass immer wieder auch ein Kontrafagott besetzt ist, dürfte Bachs Zeitgenossen bereits aufgehorcht haben lassen, und auch heute noch sorgt das tiefe Knurren für faszinierendes Erschauern. Andreas Post führt als ausdrucksstarker Evangelist durch die komprimierte Handlung, die bis zur letzten Sekunde in Atem hält. Und dank MDGs 3D-Aufnahme in hochauflösender SACD-Qualität wird das Zuhören zum Mit-Erleben: Eine menschlich-existenzielle Grenzerfahrung, die zutiefst berührt. 7 60623 19856 9 MDG9021876 Hiller: Jauchzet dem Herrn MDG9021784 Musikalische Exequien & Motetten 6 760623178462 760623187662
  • 7. 27.01.2017 "Vollständige, nie nachlassende Spannungsbögen" Anton Bruckner Sinfonie Nr. 6 Staatskapelle Dresden Christian Thielemann C Major 63 Min. FSK 0 Fach: Sinfonik - Romantik 738208 1 DVD (D4) • Christian Thielemann setzt seinen Bruckner-Zyklus mit der Staatskapelle Dresden fort • Bruckners wenig beachtete 6. Sinfonie wird unter Thielemanns Händen zum Juwel • Thielemann ist seit 2012 Chefdirigent in Dresden und wurde jüngst von der Stiftung Semperoper als Botschafter für die Sächsische Staatsoper geehrt • Sein Bruckner Zyklus ist auf durchweg positive Resonanz gestoßen • "Ein weiterer Bruckner-Triumph für Dresden" Sächsische Zeitung Seit seinem Auftakt als Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle Dresden im Jahr 2012 hat Christian Thielemann jede Saison in Dresden mit einer Bruckner-Sinfonie begonnen. Im Herbst 2015 wählte er für den Start der Spielzeit Bruckners sechste Sinfonie, die lange Zeit als das "Stiefkind" unter Bruckners Sinfonien betrachtet wurde, weil sie zunächst nur wenig Beachtung fand. Gerade in den 2000er-Jahren, die man im Hinblick auf eine Vielzahl von Neueinspielungen der Bruckner- Sinfonien getrost als ein Bruckner- Jahrzehnt betrachten darf, hat sich dies bedeutend gewandelt: Die Sechste erfreut sich seitdem stetig steigender Beliebtheit. Trotzdem ist jede Aufführung dieses Werks auch heute noch immer eine Besonderheit, und so fand Thielemanns Dirigat der Sechsten 2015 weithin Beachtung. Die Sächsische Zeitung befand: "Ein weiterer Bruckner-Triumph für Dresden". Der Neue Merker aus Österreich lobte das hervorragende Orchester unter Thielemanns Leitung. Die Frankfurter Rundschau lobte bei späteren Konzerten "makellose Bläserpartien" und "vollständige, nie nachlassende Spannungsbögen". 8 14337 01382 0 732508 Bruckner: Sinfonie Nr. 4 737808 Beethoven: Sinfonie Nr. 9 7 814337013783 814337013257 738304 1 Blu-ray (D6) 8 14337 01383 7 Jetzt klicken für die Hörprobe auf
  • 8. 27.01.2017 "Botschafter des Tanzes": Das Ballet Hispánico Ballet Hispánico: CARMEN.maquia Club Havana Lincoln Center C Major 104 Min. FSK 0 Fach: Ballett 738808 1 DVD (D4) • Gustavo Ramírez Sansanos' CARMEN.maquia wurde von der Chicago Sun-Times als "Meisterwerk" gefeiert • Bizets Klassiker in einer von Picasso inspirierten, zeitgenössischen Tanzversion • In Club Havanna werden die berauschenden Rhythmen von Conga, Rumba, Mambo und Cha Cha vom Kubaner Pedro Ruiz zum Leben erweckt Die Fachzeitschrift Broadway World fasste zusammen, Ballet Hispánico sei ein "starker Botschafter, nicht nur für die Latino-Kultur, sondern für Tanz an sich". Erstmals liegen nun exzellente Videoaufnahmen dieser Formation vor und zeigen die beiden Publikumsmagneten CARMEN. maquia und Club Havana in neuester HD-Technik (nur auf Blu-ray Disc zu erleben). Beide Programme entfesseln feurige Tanzereignisse auf der Bühne, begleitet von den heißen Rhythmen der goldenen Ära Havannas und der Oper Carmen von Georges Bizet. 8 14337 01388 2 8 738904 1 Blu-ray (D6) 8 14337 01389 9 • Opernhighlights von der 5. Opern- Gala Bonn für die Deutsche Aids-Stiftung • Bei der Gala im Mai 2016 wurden Arien und Opernchöre von Mozart, Verdi, Gounod, Rossini u.v.a. aufgeführt • Solisten, wie Simone Kermes, Roberto De Biasio und Robin Johannsen wurden vom Beethoven Orchester Bonn unter der Leitung von Stefan Blunier begleitet AIDS ist auch Jahrzehnte nach dem ersten Fall die weltweit schlimmste Seuche, die kein Land dieser Erde unbeeinflusst gelassen hat. Ein Thema, das eine Gesellschaft so berührt, ist wichtig genug für nicht nur eine Spendengala. Und so gibt es neben der Berliner Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung auch eine Ausgabe in Bonn. Und diese ist ebenso stargespickt wie das Berliner Pendant. Unter der Besetzungsliste ragt aber natürlich ein Name besonders hervor, nämlich der von Simone Kermes! Chefdirigent Stefan Blunier leitet das perfekt disponierte Bonner Beethoven- Orchester. Opernhighlights für die Deutsche AIDS-Stiftung Opern-Gala Bonn für die Deutsche Aids-Stiftung Robert de Biasio Ingeborg Gillebo Robin Johannsen Simone Kermes Stefan Blunier u.v.m. C Major 89 Min. FSK 0 Fach: Oper 739908 1 DVD (D4) 8 14337 01399 8 Jetzt klicken für die Hörprobe auf
  • 9. 27.01.2017 Ivor Boltons Bruckner-Zyklus endlich komplett Anton Bruckner Sinfonie Nr. 2 Mozarteumorchester Salzburg Ivor Bolton OehmsClassics 72 Min. Fach: Sinfonik - Romantik OC447 1 CD (CH) • Für seine Interpretation der 2. Bruckner-Sinfonie entschied sich Ivor Bolton für die kühnere und längere Urfassung aus dem Jahr 1872 • Besonders hervorzuheben ist in dieser Fassung die Solohorn- Passage am Schluss des Adagios von berührender Schönheit • Mit dieser CD schließt Bolton seinen Bruckner-Zyklus ab Anton Bruckners zweite Sinfonie liegt in mindestens vier Fassungen vor. Auf diesem Album steht die harmonisch kühne und lange Urfassung von 1872 im Zentrum des Geschehens. Ivor Bolton und das Mozarteumorchester Salzburg haben damit ihren viel beachteten Bruckner-Zyklus abgeschlossen. 4 260034 864474 Pro Sonate eine andere Violine Johannes Brahms Die Violinsonaten Ingolf Turban (Violine) Gabriele Seidel-Hell (Klavier) OehmsClassics 72 Min. Fach: Violine - Romantik OC1867 1 CD (CK) 4 260330 918673 • Brahms-Sonaten zum 30-jährigen Bühnenjubiläum von Ingolf Turban • Turban startete seine Karriere als Erster Konzertmeister der Münchner Philharmoniker unter Sergiu Celibidache – mit 21 Jahren • Später begann er eine erfolgreiche Solistenkarriere und nahm über 40 CDs auf Wenige andere Werke der Kammermusik sind in den letzten Jahren häufiger neu eingespielt worden als Brahms' Violinsonaten. Ingolf Turban begegnet diesem Umstand zu seinem 30-jährigen Bühnenjubiläum damit, dass er jede Sonate mit einer anderen Violine eingespielt hat. Das bringt erstaunliche Unterschiede ins Klangbild und frischen Wind in die Brahms-Diskografie. 9
  • 10. 27.01.2017 Gurre-Lieder, zum ersten Mal szenisch interpretiert Arnold Schönberg Gurre-Lieder Burkhard Fritz Emily Magee u.a. Opus Arte 140 Min. FSK 0 Dutch National Opera Marc Albrecht • Die erste szenische Inszenierung von Schönbergs Mammutkantate mit gigantischem Orchester, fünf Solisten, Sprechern, Sängern und mehreren Chören • Die Gurre-Lieder wurden 1913 uraufgeführt und markierten den Höhepunkt von Schönbergs spätromantischem Stil • Extra: Dokumentation und Besetzungsgalerie Arnold Schönbergs Gurre-Lieder nehmen eine seltsame Zwischenstellung zwischen Orchesterlied und Kantate ein. Doch sie haben auch das Potenzial zur szenischen Umsetzung, wie diese Produktion der niederländischen Nationaloper beweist. Sie setzt das Stück erstmals in Beziehung zu der Handlung einer dänischen Legende rund um das sagenhafte Schloss Gurre, seinen König Waldemar und seine Geliebte Tove. Marc Albrecht, bekannt als Spezialist für die Musik des Jugendstils, ist der ideale Dirigent für dieses Repertoire, die Sänger sind aus früheren Produktionen der mutigen Niederländer bekannt. OA1227D 1 DVD (D6) 8 09478 01227 6 Gala-Atmosphäre fürs Wohnzimmer Gala Performances Das Schönste aus Oper und Ballett The Royal Opera The Royal Ballet Opus Arte 226 Min. FSK 0 Fach: Diverse Klassik OA1229BD 2 DVDs (D2) • Zwei spektakuläre Galakonzerte aus dem Royal Opera House, Covent Garden • Wintergala 1993 mit weltbekannten Sängern (Plácido Domingo, Dmitri Hvorostovsky, Kiri Te Kanawa) und Tänzern (Darcey Bussell, Lesley Collier, Irek Mukhamedov) • Außerdem das Galakonzert von 1996 mit Plácido Domingo, Angela Gheorghiu, Roberto Alagna und Susan Graham Manchmal muss es eben Gala sein: Fernseher einschalten und festlich fühlen! Mit Stars wie Plácido Domingo, Kiri te Kanawa, Dmitri Hvorostovsky, Roberto Alagna, Anna Tomowa-Sintow, u.v.a. ist das kein Problem. Musik von Tschaikowsky, Puccini, Rachmaninow und anderen sorgt mit schwelgender Melodik für wohlige Gänsehaut. 8 09478 01229 0 10 OABD7215D 1 Blu-ray (7D) 8 09478 07215 7 Jetzt klicken für die Hörprobe auf
  • 11. 27.01.2017 Stratas, Heesters, Koller, Kraus…: ein Who is Who der Operette Franz Lehár Paganini Antonio Theba Teresa Stratas Johannes Heesters Dagmar Koller Peter Kraus Arthaus Musik 107 Min. FSK 0 Fach: Operette 109309 1 DVD (D7) • Legendäre Operettenfilme der 70er-Jahre endlich wieder erhältlich • Mit beliebten Sängern/ Schauspielern der 70er-Jahre • Teresa Stratas, Peter Kraus, Dagmar Koller und, last but not least, Johannes Heesters • Mit seiner Operette Paganini setzte Lehár dem Violinvirtuosen Niccolò Paganini ein Denkmal 1925 leitete Franz Lehár eine neue Periode seines Schaffens ein. Er kreierte nun Werke mit höchsten gesanglichen Ansprüchen, die sich stilistisch stärker am Opernrepertoire anlehnten. Zu seinen erfolgreichsten Operetten dieser Zeit gehört unzweifelhaft Paganini. Unsterblich ist etwa die Melodie von Gern hab’ ich die Frau’n geküsst. – In der legendären Operettenverfilmung aus dem Jahr 1973 sind nun Stars wie Teresa Stratas, Peter Kraus, Dagmar Koller und nicht zuletzt der große Johannes Heesters wieder zu erleben. 4 058407 093091 Unterhaltsame Operette mit Ingeborg Hallstein und Rudolf Schock Emmerich Kálmán Die Zirkusprinzessin Ingeborg Hallstein Rudolf Schock Isy Orén Peter Karner Peter Frankenfeld u.a. Arthaus Musik 111 Min. FSK 0 Fach: Operette 109308 1 DVD (D7) • Ein weiterer Operettenfilm aus den 70er-Jahren aus der neuen Operetten-Serie von Arthaus Musik • Unterhaltsame Inszenierung von Kálmáns Die Zirkusprinzessin • Mit Ingeborg Hallstein und Rudolf Schock in den Hauptrollen und dem legendären Peter Frankenfeld in einer Nebenrolle Emmerich Kálmán schuf mit Die Csardasfürstin und Gräfin Mariza Klassiker der Operette, die auch heute nichts von ihrer Popularität verloren haben. Zu seinen Erfolgswerken der "silbernen Operettenära" gehört auch Die Zirkusprinzessin (1926), die neben dem typischen Kálmán-Sound zwischen ungarischer Volksmusik und Wiener Walzer auch Elemente seinerzeit moderner Tanzmusik enthält. – Mit dieser unterhaltsamen Verfilmung sind endlich auch die großen Sängerdarsteller der 60er- und 70er-Jahre wie Ingeborg Hallstein, Rudolf Schock oder Peter Frankenfeld wieder zu sehen und zu hören.4 058407 093084 Hier klicken für den Trailer auf 11 Jetzt klicken für die Hörprobe auf
  • 12. 27.01.201712 Legendäre Operettenfilme der 70er Jahre bei Arthaus Musik 109307 1 DVD (D7) 4 058407 093077 Richard Heuberger Der Opernball Helen Mané Harald Serafin Maria Tiboldi Heinz Erhardt u.a. Arthaus Musik 100 Min. FSK 0 Fach: Operette 109311 1 DVD (D7) 4 058407 093114 Leo Fall Die Dollarprinzessin Tatjana Iwanow Horst Niendorf Gabriele Jacoby Gerhard Lippert u.a. Arthaus Musik 87 Min. FSK 0 Fach: Operette 109312 1 DVD (D7) 4 058407 093121 Franz Lehár Der Graf von Luxemburg Eberhard Wächter Didier Lilian Sukis Erich Kunz Peter Fröhlich u.a. Arthaus Musik 95 Min. FSK 0 Fach: Operette 109310 1 DVD (D7) 4 058407 093107 Franz Lehár Zigeunerliebe Janet Perry Ion Buzea Adolf Dallapozza Collette Lorand Heinz Friedrich Arthaus Musik 88 Min. FSK 0 Fach: Operette 27.01.2017
  • 13. 27.01.2017 Winterreise-Klassiker mit Starbesetzung Franz Schubert Winterreise Dietrich Fischer-Dieskau Alfred Brendel Arthaus Musik 129 Min. FSK 0 Fach: Lied - Romantik 109317 1 DVD (D7) • Endlich wieder erhältlich: Die legendäre Aufnahme der Winterreise mit den beiden Schubert-Experten Fischer- Dieskau und Brendel • Dietrich Fischer-Dieskau gilt als einer der bedeutendsten Lied- und Opernsänger des 20. Jahrhunderts • Aufnahme aus der Siemensvilla in Berlin von 1979 • Extra: 56-minütige Dokumentation über den Probenzeitraum und die Aufnahme Es ist die Besetzung von Schuberts Winterreise, die wohl die meisten als die reizvollste betrachten: Dietrich Fischer-Dieskau und Alfred Brendel waren bei ihrer Aufnahme des Stücks in der Berliner Siemensvilla 1979 das ultimative Dreamteam für jeden Freund des Liedgesangs. Mit einer 56-minütigen Dokumentation über Proben und Aufnahme ist die endlich wieder erhältliche Winterreise der beiden bis heute nicht nur ein Ton- sondern auch ein rares Zeitdokument. Einzigartig! 4 058407 093176 Seiji Ozawas einziges Neujahrskonzert Neujahrskonzert 2002 Werke von Johann Strauss Johann Strauss (Sohn) Josef Strauss Josef Hellmesberger Seiji Ozawa Wiener Philharmoniker Arthaus Musik 141 Min. FSK 0 Fach: Orchestermusik 109315 1 DVD (D7) • Das einzige von Seiji Ozawa dirigierte Neujahrskonzert aus Wien jetzt auf DVD • Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker ist das bekannteste Neujahrskonzert der Welt • Es wird alljährlich via Fernsehen in 92 Länder übertragen und von mehr als 50 Millionen Zusehern live mitverfolgt Das Neujahrskonzert aus Wien erfreut jedes Jahr Millionen Zuschauer in aller Welt. 2002 war der renommierte Dirigent Seiji Ozawa, der in jenem Jahr Musikdirektor der Wiener Staatsoper wurde, auch zum Neujahrskonzert geladen. Er leitete es schwungvoll mit dem Marsch Zivio von Johann Strauß ein und entfaltete dann einen Reigen unterhaltsamer Melodien, Walzer und Polkas der Strauß-Familie. Natürlich fehlte im Programm die Ouvertüre zur Operette Die Fledermaus ebenso wenig wie der Walzer An der schönen blauen Donau und natürlich die bezaubernden Balletteinlagen der Tänzer der Wiener Staatsoper, choreografiert von Vladimir Malakhov. 4 058407 093152 Hier klicken für den Trailer auf Jetzt klicken für die Hörprobe auf 13
  • 14. 27.01.2017 "Beste Videoproduktion der Musik Tschaikowskys" P.I. Tschaikowsky Sämtliche Sinfonien Moskau RSO Vladimir Fedoseyev Arthaus Musik 626 Min. FSK 0 Fach: Sinfonik - Romantik 109318 6 DVDs (B5) • Eine attraktive DVD-Box mit Tschaikowskys Sinfonien plus den beiden spektakulären Klavierkonzerten und seinem Violinkonzert • Live-Aufnahmen des Moskauer Rundfunk-Sinfonieorchester unter der Leitung von Vladimir Fedoseyev aus der Alten Oper Frankfurt 1991 • Mit Gastsolisten, wie Antonio Meneses, Mikhail Pletnev, Viktor Tretyakov u.a. Diese in der Alten Oper Frankfurt aufgenommene Konzertreihe, die beim ersten Erscheinen von der Presse als beste Videoproduktion der Musik Tschaikowskys gelobt wurde, präsentiert nicht nur die sinfonischen Meisterwerke sondern auch Auszüge aus bekannten Opern, Klavierwerken und der Musik für Streicher. Das Moskauer Rundfunk- Sinfonieorchester und hervorragende Gastsolisten – darunter der hervorragende russische Pianist Mikhail Pletnev und die ausgezeichnete Sopranistin Lydia Shernikh sowie der Bariton Alexander Nenadovsky – stehen unter der Leitung des russischen Dirigenten Vladimir Fedoseyev.4 058407 093183 Erfolgsdokumentation über einen Mystiker der Musik Shining Night: A Portrait of Morten Lauridsen Ein Film von Michael Stillwater hänssler CLASSIC 73 Min. FSK 0 Fach: Dokumentation HC16013 1 DVD (9D) • Die einzigartige Dokumentation von Michael Stillwater zeigt die private Seite des amerikanischen Komponisten Morten Lauridsen • Lauridsen ist, wie John Rutter, ein Meister mystisch angehauchter Chorwerke und zudem Träger der amerikanischen National Medal of Arts • Gewinner als "Bester Dokumentarfilm" u.a. beim DC Independent Film Festival 2012 und beim Eugene Film Festival 2012 Vielfach ausgezeichnet und vom Publikum geliebt ist diese Filmdokumentation von Michael Stillwater über den Komponisten Morten Lauridsen. Der Film begleitet Amerikas erfolgreichsten Chormusikkomponisten auf eine abgelegene Insel, auf der Lauridsen seit Jahren sein Sommer-Domizil gefunden hat. Dort findet er die Ruhe zum Komponieren und Zu-sich-selbst- finden. Der Film berührte bei seinem Ersterscheinen 2012 ein ungewöhnlich großes Publikum und gilt seitdem als Klassiker der Musikdokumentation, der in seinem eigenen Recht als Meisterwerk der Gattung bezeichnet wurde.8 81488 16013 0 14
  • 15. 27.01.2017 Zum ersten Mal Tschaikowsky: Jennifer Koh P.I. Tschaikowsky Sämtliche Werke für Violine und Orchester Jennifer Koh (Violine) Odense SO Alexander Vedernikov Cedille 75 Min. Fach: Violine - Romantik CDR90000166 1 CD (CM) • Jennifer Koh spielt sämtliche Werke für Violine und Orchester von Tschaikowsky • Koh erlangte internationale Aufmerksamkeit nachdem sie 1994 den 2. Preis beim Tschaikowsky-Wettbewerb in Moskau gewann • Die US-amerikanische Violinistin erlangte große Aufmerksamkeit mit ihren Bach & Beyond-CDs (CDR90000134 / CDR90000154) Jennifer Koh wurde 1994 schlagartig berühmt, als sie beim Tschaikowsky- Wettbewerb in Moskau den zweiten Preis gewann und zusätzlich noch drei Spezialpreise. Seitdem spielt sie mit den wichtigsten Dirigenten und Orchestern der Welt, z.B. unter Lorin Maazel als Gaststar bei den Münchner Philharmonikern. Dass diese wichtige Virtuosin nun zum ersten Mal überhaupt Tschaikowskys Violinkonzert eingespielt hat, ist schon eine Nachricht wert. Dass sie dabei aber auch gleich Tschaikowskys gesamte restliche Musik für Violine und Orchester mit aufgenommen hat, ist ein Bonus, der nicht zu unterschätzen ist. Mit Alexander Vedernikov stand ihr dabei ein weltweit geschätzter Spezialist für russisches Repertoire zur Seite. Eine bedeutende Neueinspielung! 7 35131 91662 2 Führender Skrjabinist des 20. Jh. in sensationellem Archiv-Fund Shukow Edition Vol. 6 Werke von Skriabin Saint-Saëns Igor Shukow (Klavier) u.a. Telos 59 Min. Fach: Klavierkonzert - Romantik TLS216 1 CD (DA) • Igor Shukow wird von vielen Kritikern und Musikliebhabern als einer der größten Pianisten seiner Generation angesehen • Auf Volume 6 der Shukow-Edition bei Telos ist nun Skriabins einziges Klavierkonzert zu hören – eine echte Archiv- Entdeckung • Zeitgleich erscheint eine CD mit Shukows letzten Aufnahmen (TLS177) Igor Shukow ist fraglos schon zu Lebzeiten eine Legende! Klaviermusikliebhaber raunen sich seinen Namen in einer Art und Weise zu, wie bis vor kurzem noch der Name "Sokolov" eher geraunt als gekannt wurde. Igor Shukow studierte sowohl bei Emil Gilels als auch Heinrich Neuhaus und ist damit ein einzigartiger Fall in der russischen Klaviermusikgeschichte. Denn er lernte bei zwei Generationen russischer Klavierpäpste. Shukow, der zu seiner aktiven Phase bis 2010 als ein scheuer Sonderling galt, wird heute als führender Skrjabin-Interpret des 20. Jahrhunderts betrachtet. Deswegen ist diese historische Aufnahme des Saarländischen Rundfunks aus dem Jahr 1997, bei der Shukow Skrjabins einziges Klavierkonzert spielt, eine wirklich sensationelle Archiv- Entdeckung und definitiv ein Kandidat für den Titel "Referenzeinspielung"!4 260175 850497 15
  • 16. 27.01.2017 Musikgeschichten mit Re-Mi-Do Georg Friedrich Händel von Stephan Unterberger Helbling Verlag 40 Min. Fach: Hörspiel - Kinder 978399035560 1 CD (CL) 9 783990 355602 16 Klassik erleben für Kinder Musikgeschichten mit Re-Mi-Do Die Schumanns von Stephan Unterberger Helbling Verlag 40 Min. Fach: Hörspiel - Kinder 978399035561 1 CD (CL) 9 783990 355619 Musikgeschichten: J.S. Bach von Markus Vanhoefer Igel Records 48 Min. Fach: Hörspiel - Kinder IGELCD1156 1 CD (CL) 9 783731 311560 Klassik für Kleine: Ballettstücke Igel Records 73 Min. Fach: Klassik - Kinder IGELCD483 1 CD (CK) 4 013077 994833 16 27.01.2017
  • 17. 27.01.2017 Aschemeiers Akzente ... mit einem einzigartigen Musikinstrument Harald Genzmer Werke für Mixturtrautonium Peter Pichler Paladino 56 Min. Fach: 20./21. Jhdt. PMR0081 1 CD (DA) 9 120040 730819 17 Als kleiner Junge sah ich einmal im Fernsehen eine Dokumentation über Oskar Sala, eine Ikone der Neuen Musik und unbestreitbar der Welt größter Trautonium- Virtuose. Sala war in der einmaligen historischen Situation, quasi live dabei zuzusehen und auch selbst Einfluss zu nehmen, als Friedrich Trautwein das nach ihm benannte Trautonium entwickelte. 1930 war das Instrument so weit gediehen, dass Sala und Trautwein es beim Berliner Fest "Neue Musik" einer staunenden Öffentlichkeit präsentieren konnten. Das tastaturlose Instrument sieht aus wie eine Orgel, wird aber über eine Saite gespielt, die mit einer Metallschiene in Berührung kommt. Dies erzeugt eine elektrische Widerstandsverteilung links und rechts des Berührungspunkts. Die Metallschiene gibt nach, und ein Metallstreifen, der darunter befestigt ist, wird aus einem glyzeringefüllten Behälter gedrückt. So entsteht ein veränderbarer, die Tonhöhe bestimmender elektrischer Flüssigwiderstand: Eine absolut einmalige Konstruktion im Bereich der Musikinstrumente! Zudem gibt es ein Fußpedal, das auf und ab sowie seitwärts bewegt werden kann. Es kontrolliert die elektrische Signalstärke, also die Dynamik, und dient bei Seitwärtsbewegung zum Wechsel von zuvor registrierten "Klangmixturen". Daher auch der Name "Mixturtrautonium". Doch es gab auch kleinere "Volksausgaben" des Trautoniums, seinerzeit gebaut von der Firma Telefunken und heute gesuchte Raritäten. Heute liest man vielfach, das Mixturtrautonium sei ein früher Vorläufer analoger Synthesizer gewesen, wie sie erst rd. 35 Jahre später durch Robert "Bob" Moog auch in der Popmusik Einzug fanden. Doch dieser Vergleich ist zu kurz gegriffen, denn die Klangerzeugung des Trautoniums ist nach wie vor einzigartig und mit nichts vergleichbar. Neben Oskar Sala war vor allem Paul Hindemith fasziniert von den Möglichkeiten, die das neue Instrument bot. Er komponierte mehrere Werke für Mixturtrautonium. Harald Genzmer, der bedeutendste Hindemith-Schüler, hat die Vorliebe für das Instrument von seinem Mentor übernommen und komponierte sogar ein Konzert für Mixturtrautonium und Orchester, das das volle Potenzial des Trautoniums ausschöpft, das (abgesehen von Glocken) das einzige Musikinstrument ist, bei dem neben Obertönen auch die Untertonreihe mitklingt. Mit Peter Pichler ist der heute führende Trautonium-Virtuose für das österreichische Paladino-Label angetreten, um neue Hörergenerationen für die Faszination Trautonium zu begeistern.
  • 18. 27.01.201718 8.226593 Dacapo 1 CD Klassik Crossover CL Titel EMP RMX 333: A Tribute to Else Marie Pade Komponist Pade,Else Marie/+ Interpret Various 6 36943 65932 8 Weitere Veröffentlichungen unserer Vertriebslabels CA21121 Cantaloupe 2 CD Klassik Crossover DG Titel Timber Live/Timber Remixed Komponist Gordon,Michael Interpret Mantra Percussion 7 13746 31212 1 8.226134 Dacapo 1 CD Kammermusik DA Titel Mignon/Serenissima/Sinful Songs/+ Komponist Sorensen,Bent Interpret Gislinge,Katrine/Storgards,John/ Lapland Chamber O. 6 36943 61342 9 739808 C Major 1 DVD MusikVideo Klassik D4 Titel LGT Young Soloists Vol.1 Komponist Various Interpret LGT Young Soloists 8 14337 01398 1 DE3494 Delos 1 CD Chor / Lied CL Titel All Who Wander Komponist Mahler/Dvorak/Sibelius Interpret Barton,Jamie/Zeger,Brian 0 13491 34942 8 6.220635 Dacapo 1 SACD Soloinstr. ohne Orch. DA Titel Orgelwerke Komponist Nielsen,Carl Interpret Bryndorf,Bine 7 47313 16356 4 2L131SABD 2L 2 Blu-ray Audio Soloinstr. ohne Orch. EE Titel Stories Komponist Hoff,Jan Gunnar Interpret Hoff,Jan Gunnar 7 041888 522225 CA21121LP Cantaloupe 1 LP Jazz EH Titel Timber Remixed Komponist Gordon,Michael Interpret Mantra Percussion 7 13746 31211 4
  • 19. 27.01.201719 DDA25149 Divine Art 1 CD Kammermusik DC Titel Concertato Komponist Kakabadse,Lydia Interpret Sound Collective 8 09730 51492 0 Weitere Veröffentlichungen unserer Vertriebslabels DCD34179 Delphian 2 CD Soloinstr. mit Orch. DG Titel The Cellist of Sarajevo Komponist Wilde,David Interpret Irvine,Robert/Red Note Ensemble 8 01918 34179 3 DDA25147 Divine Art 1 CD Soloinstr. ohne Orch. DC Titel Hymnus Komponist Cooman,Carson Interpret Simmons,Erik 8 09730 51472 2 DCD34139 Delphian 1 CD Oper DD Titel Simoon Komponist Chisholm,Erik Interpret Irwin/Sheffield/Thantrey/ Drummond/Ryan/+ 8 01918 34139 7 FSRCD010 Fugue State Films 2 CD Soloinstr. ohne Orch. EA Titel A Giant Reborn Komponist Various Interpret Brooks,Gerard 7 14686 85017 9 DDA25140 Divine Art 1 CD Soloinstr. ohne Orch. DC Titel Klaviersonaten Komponist Beethoven/Scriabin/Prokofieff/Debussy Interpret Andreeva,Natalia 8 09730 51402 9 DE3526 Delos 1 CD Soloinstr. ohne Orch. CL Titel Amplified Soul Komponist Various Interpret Martinez,Gabriela 0 13491 35262 6 DDA25139 Divine Art 1 CD Soloinstr. ohne Orch. DC Titel Preludes & Fugues Komponist Bach/Franck/Schostakowitsch/ Rachmaninoff Interpret Andreeva,Natalia 8 09730 51392 3
  • 20. 27.01.201720 0015016KAI KAIROS 1 CD Sonstige Klassik DD Titel Sgorgo Y/Sgorgo N/Sgorgo oO Komponist Billone,Pierluigi Interpret Deutsch,Yaron 9 120040 735166 Weitere Veröffentlichungen unserer Vertriebslabels 99124 Gramola 1 CD Kammermusik DA Titel The Maltese Touch: Gitarrenquintette Komponist Giuliani/Marchelie/Boccherini Interpret Schembri,Simon/Quatuor Parisii 9 003643 991248 B500CD J.S. Bach- Stiftung 1 CD Chor / Lied DA Titel Kantaten No°18 Komponist Bach,Johann Sebastian Interpret J.S. Bach-Stiftung/Lutz,Rudolf 7 640151 160210 99097 Gramola 1 CD Chor / Lied DA Titel Eine Nachtmusique im Hause Jacquin Komponist Mozart/Hoffmeister/Stadler/Paisiello/ Süssmayr Interpret Theiss-Eröd/Kutzarova/Eröd/ Calamus Consort 9 003643 990975 LRCD114849 Loft 2 CD Soloinstr. ohne Orch. DG Titel Livre d´Orgue/Individual Works Komponist Messiaen,Olivier Interpret Andrews,Colin 6 17145 11482 2 HC16043 hänssler CLASSIC 1 CD Chor / Lied DD Titel Romantische Chorwerke: Deutsche Motetten Komponist Various Interpret Heitmann/Jugendkonzertchor d. Chorakad. Dortmund 8 81488 16043 7 FSRCD011 Fugue State Films 1 CD Soloinstr. ohne Orch. DB Titel W. Marshall plays the new Hugo Mayer Organ Komponist Various Interpret Marshall.Wayne 6 39767 62822 8 99126 Gramola 2 CD Soloinstr. ohne Orch. DI Titel Piano Forte - The next Generation Komponist Various Interpret Klansky/Nagel/Ranki/Jancar/Kociuban 9 003643 991262
  • 21. 27.01.201721 MELCD1002455 Melodiya 1 CD Soloinstr. ohne Orch. CO Titel Klaviersonate/24 Preludes/Aphorisms Komponist Schostakowitsch,Dmitri Interpret Chukovskaya,Irina 4 600317 124558 Weitere Veröffentlichungen unserer Vertriebslabels LRCD1155 Loft 1 CD Kammermusik CL Titel Famous & Infamous: Werke für Trompete & Orgel Komponist Various Interpret Sautter,Fred/Sherman,Roger 6 17145 11552 2 MELCD1002452 Melodiya 1 CD Kammermusik CO Titel Werke für Cello und Klavier Komponist Schostakowitsch/Desyatnikov/ Shchedrin/Schnittke Interpret Vedernikov,Oleg/Goribol,Alexey 4 600317 124527 LRCD115253 Loft 1 CD Soloinstr. ohne Orch. DG Titel Livre du Saint Sacrement Komponist Messiaen,Olivier Interpret Andrews,Colin 6 17145 11522 5 MELCD1002464 Melodiya 1 CD Soloinstr. ohne Orch. CO Titel Tchaikovsky Competition 1986 Komponist Various Interpret Batagov,Anton 4 600317 124640 SRCD358 Lyrita 1 CD Sinfon. Musik DB Titel Sinfonien Nr.1&10 Komponist Jones,Daniel Interpret Thomson,Bryden/BBCW 5 020926 035820 LRCD1150 Loft 1 CD Soloinstr. ohne Orch. CL Titel Meditations sur le Mystere de la Sainte Trinite Komponist Messiaen,Olivier Interpret Andrews,Colin 6 17145 11502 7 LRCD1161 Loft 1 CD Soloinstr. ohne Orch. CL Titel Recital at Saint Mark´s Cathedral Komponist Various Interpret Kleinschmidt,Michael 6 17145 11612 3
  • 22. 27.01.201722 OC1864 Oehms- Classics 1 CD Soloinstr. ohne Orch. CK Titel Time stands still Komponist Various Interpret Chylek,Friederike 4 260330 918642 Weitere Veröffentlichungen unserer Vertriebslabels MSVCD92105 Metier 1 CD Kammermusik CK Titel Quartet Choreography Komponist Strawinsky/Lutoslawski/Ligeti Interpret Kreutzer Quartet 8 09730 21052 5 NI6336 Nimbus 1 CD Soloinstr. ohne Orch. CL Titel The Piano Sonatas 2 Komponist Prokofieff,Sergej Interpret Yakushev,Ilya 7 10357 63362 1 MSV28565 Metier 1 CD Chor / Lied DC Titel Mandala 3 Komponist Lumsdaine,David/LeFanu,Nicola Interpret Leonard,S./Szram,A./Mitchell,I./ Gemini 8 09730 85652 5 PMR0078 Paladino 1 CD Kammermusik DA Titel Horntrio/Violinsonaten Komponist Brahms,Johannes Interpret Kouzmanova-Vladar/Vladar/Amara 9 120040 730840 NI6331 Nimbus 2 CD Soloinstr. ohne Orch. DK Titel Sonaten und Partiten für Violine Solo BWV1001-1006 Komponist Bach,Johann Sebastian Interpret Cepicky,Leos 7 10357 63312 6 MSV28562 Metier 1 CD Kammermusik DC Titel Piccolo Works Komponist Various Interpret Schwaabe,Natalie/Schulze,Jan Philip 8 09730 85622 8 MDG9041987 MDG 1 SACD Soloinstr. ohne Orch. DD Titel Sonaten Komponist Scarlatti,Domenico Interpret Mantani,Eri 7 60623 19876 7
  • 23. 27.01.201723 SEV195 Seventh Art 1 DVD Spielfilm 1B Titel Matisse: From MoMA and Tate Museum Komponist Various Interpret Various 5 060115 340533 Weitere Veröffentlichungen unserer Vertriebslabels RTR4296 Retrospective 1 CD Jazz CH Titel Tiger Rag Komponist Various Interpret The Original Dixieland Jazz Band 7 10357 42962 0 SSM1014 Seattle Symphony 1 CD Sinfon. Musik CL Titel Der Feuervogel/The Sinewaveland Komponist Strawinsky,Igor/Nikolaev,Vladimir Interpret Morlot,Ludovic/Seattle SO 8 55404 00515 7 PCD163 Prophone 2 CD Jazz DJ Titel Norrbotten Big Band feat. Georg ´Jojje´ Wadenius Komponist Various Interpret Wadenius,Georg/Norbotten Big Band 8 22359 00163 3 SEV196 Seventh Art 1 DVD Spielfilm 1B Titel The Curious World of Hieronymus Bosch Komponist Various Interpret Various 5 060115 340540 RPOSP054 RPO 1 CD Chor / Lied CL Titel Paukenmesse/nelsonmesse Komponist Haydn,Joseph Interpret Davan Wetton,Hilary/Royal Philharmonic Orchestra/+ 5 060310 640209 PTC5186571 Pentatone 1 SACD Chor / Lied DE Titel On my Journey now: Spirituals & Hymns Komponist Various Interpret Lynch,Lester 8 27949 05716 8 RTR4299 Retrospective 1 CD Jazz CH Titel Singin´ in the Rain Komponist Brown,Nacio Herb Interpret Various 7 10357 42992 7
  • 24. 27.01.201724 TC940091 Tactus 2 CD Chor / Lied DI Titel Bicinium: Contemporary Vocal & In- strumental Music Komponist Guernieri,Maurizio/Scattolin,Pier Paolo Interpret Various 8 007194 200348 Weitere Veröffentlichungen unserer Vertriebslabels TC601903 Tactus 1 CD Chor / Lied CM Titel Capricci Petici, Venezia 1649 Komponist Sances,Giovanni Felice Interpret Morelli/Mercuri/Cantalupi/Schinaia 8 007194 105940 CDA1802 Sterling 2 CD Sonstige Klassik DK Titel Siv Wennberg - A Great Primadonna Vol. 6 Komponist Various Interpret Wennberg,Siv 7 393338 180227 TLS177 Telos 1 CD Soloinstr. ohne Orch. DA Titel Igor Shukow: Seine letzten Aufnahmen Komponist Tschaikowsky,P.I./Prokofieff,S./Berg,A. Interpret Shukow,Igor 4 260175 850244 CDA1811 Sterling 2 CD Sonstige Klassik DK Titel Siv Wennberg - A Great Primadonna Vol. 8 Komponist Various Interpret Wennberg,Siv 7 393338 181125 SLE70005 Sono Luminus 1 Blu-ray Audio Jazz CO Titel Early Americans Komponist Various Interpret Bloom,Jane Ira/+ 0 53479 70052 0 CDA1809 Sterling 2 CD Sonstige Klassik DK Titel Siv Wennberg - A Great Primadonna Vol. 7 Komponist Various Interpret Wennberg,Siv 7 393338 180920 CDA1804 Sterling 2 CD Sonstige Klassik DK Titel Siv Wennberg - A Great Primadonna Vol. 5 Komponist Various Interpret Wennberg,Siv 7 393338 180425
  • 25. 27.01.201725 TOCC0344 Tactus 1 CD Soloinstr. mit Orch. CO Titel Concerto-Poem/Klavierquintett/+ Komponist Majerski,Tadeusz Interpret Drewnowski/Dubrowolski/Tabakov/ Royal Scottish NO/+ 5 060113 443441 Weitere Veröffentlichungen unserer Vertriebslabels TOCC0300 Toccata Classics 1 CD Chor / Lied CO Titel Toccata Classics Komponist Various Interpret Leech,Peter/Cappella Fede/ Harmonia Sacra 5 060113 443007 TLS229 Telos 1 CD Kammermusik DA Titel Werke von Richard Dünser Komponist Dünser,Richard Interpret Sundqvist/Coeytaux/Meyer/Triendl 4 260175 850626 TOCC0354 Toccata Classics 1 CD Chor / Lied CO Titel Lieder und Balladen vom Leben und Vergehen/+ Komponist Fürstenthal,Robert Interpret Fingerlos,Rafael/El Mouissi,Sascha 5 060113 443540 GM002 Globe Music 1 CD Chor / Lied CO Titel Twelfth Night/Richard III Komponist Various Interpret Musicians of Shakespeare´s Globe 7 24120 14027 8 TLS228 Telos 1 CD Kammermusik DA Titel Finnische Klavierquartette Komponist Hannikainen/Leiviskä/Launis Interpret Karmon/Turrell/Ruottinen/Dostal 4 260175 850619 TLS231 Telos 1 CD Kammermusik DA Titel Sämtliche Violasonaten Komponist Genzmer,Harald Interpret Muthelet/Triendl/Simon-Renes/ Velkaverh 4 260175 850657 TLS230 Telos 1 CD Soloinstr. ohne Orch. DA Titel Klaviersonaten op.22+28 Komponist Beethoven,Ludwig van Interpret Vlassenko,Natasha/ Neumann,Alexander 4 260175 850640
  • 26. 27.01.2017 TOCC0369 Toccata Classics 1 CD Kammermusik CO Titel Sämtliche Klaviertrios Komponist Matthews,David Interpret Leonore Piano Trio 5 060113 443694 Weitere Veröffentlichungen unserer Vertriebslabels TOCC0299 Toccata Classics 1 CD Sinfon. Musik CO Titel Orchesterwerke Vol.3 Komponist O´Brien,Charles Interpret Mann,Paul/ Liepaja Symphony Orchestra 5 060113 442994 TOCC0372 Toccata Classics 1 CD Sinfon. Musik CO Titel Sämtliche Orchesterwerke Vol. 1 Komponist Nixon,Henry Cotter Interpret Török,Ana/Mann,Paul/ Kodaly Philharmonic Orchestra 5 060113 443724 TOCC0245 Toccata Classics 5 CD Soloinstr. ohne Orch. GO Titel Sämtliche Werke für Klavier solo Komponist Busch,Adolf Interpret Fichert,Jakob 5 060113 442451 TOCC0366 Toccata Classics 1 CD Kammermusik CO Titel Sämtliche Sonaten für Violine und Klavier Komponist Pinto,George Frederick Interpret Fujimura,Kenji/Sellars,Elizabeth 5 060113 443663 TUD76543 Tudor 5 CD Hörbuch GO Titel Philip Maloney Box 20 Komponist Graf,Roger Interpret Various 7 619911 765439 26
  • 27. 27.01.2017 Im Spiegel der Presse Neueste Rezensionen zu NAXOS- und Vertriebslabel-Produktionen  "Nun gibt es wieder einen echten Wotan: Matthias Goerne. Auf die Gefahr hin, der Übertreibung geziehen zu werden, wage ich sogar die Behauptung, dass er der beste Interpret dieser Rolle seit dem legendären Hans Hotter ist. " (Dr. Robert Braunmüller, Abendzeitung München) "Toscas Gebet am Schluss der CD schließlich klingt wie das sehr glaubhafte Geständnis nicht nur der Figur, sondern ihrer Interpretin selbst, die sich im Zenit ihres Könnens, Frische und Reife zugleich einsetzend, zu befinden scheint. Das Münchner Rundfunkorchester unter Pavel Baleff erweist sich als sicherer Begleiter dieser Ausnahmesängerin." (Ingrid Wanja, operalounge.de) "Festzuhalten bleibt, dass es sich hier um eine außergewöhnlich hörenswerte Einspielung handelt, die gerade durch ihre ungewöhnliche, themengebundene Zusammenstellung der Titel eine Bereicherung für jedes gut sortierte CD- Regal darstellt." (Dr. Ute Swora, klassik.com) Die Walküre Goerne/DeYoung/Skelton/van Zweden/Hongkong PO Wagner,Richard Art. No. 8.660394-97 (DI) Verismo Krassimira Stoyanova/ Baleff,Pavel/MRO Puccini/Mascagni/Cilea/ Catalani/Giordano Art. No. C899171 (DE) Rhapsody Matsuev,Denis/ Jansons,Mariss/SOBR Various Art. No. 900146 (DD) 7 30099 03947 5 4 011790 899121 4 035719 001464 27 "Beide Pianisten agieren mit viel Verve und Leidenschaft, technischer Finesse und tiefgründiger Interpretation. Und sie entlocken ihrem Instrument eine beeindruckende nuancierte Klangfülle, die dem Orchesteroriginal sehr nahe kommt. … Insofern darf man gespannt darauf sein, wann das Duo Armengaud und Chauzu seine dritte CD dazu herausbringt." (Klaus Gehrke, Deutschlandfunk) Klaviermusik zu vier Händen Vol.2 Armengaud,Jean-Pierre/ Chauzu,Olivier Debussy,Claude Art. No. 8.573463 (AD) 7 47313 34637 0
  • 28. 27.01.2017 Im Spiegel der Presse Neueste Rezensionen zu NAXOS- und Vertriebslabel-Produktionen  "Storm – Fear ist ein wahrer Schatz auf dem aktuellen CD-Markt: Nicht nur, dass Pehr Henrik Nordgren (1944-2008) einer der substanziellen Komponisten der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts und des beginnenden einundzwanzigsten Jahrhunderts war (mehr als einmal hörte ich, wie er als Finnlands bedeutendster Meister seit Sibelius gerühmt wurde), sondern auch Juha Kangas und sein Ostrobothnian Chamber Orchestra gehören zu den führenden Kammerorchestern unserer Zeit und bescherten uns bereits einige legendären Aufnahmen." (Oliver Fraenzke, the-new-listener.de) "Keine Frage, Dale Kavanagh ist eine feste Größe in der Gitarrenszene. Mit ihrer außerordentlichen Virtuosität, einer blendenden Spieltechnik und beseelten Musikalität hat sie sich schon lange in den Gitarrenolymp gespielt. … Große Gitarrenkunst, hochinteressantes Repertoire: Kaufen!" (Guido Krawinkel, Klassik Heute) "Momente elegischer Schönheit stehen neben dramatisch akzentuierten Passagen – alles in allem ein ebenso sensibles wie spannendes Dirigat." (Dr. Andreas Laska, Das Opernglas) Storm - Fear Sigfridsson/Groop/Kangas/ Ostrobothnian Chamber O. Nordgren,Pehr Henrik Art. No. ABCD399 (DA) 20th Century Guitar Kavanagh,Dale/Amadeus Guitar Duo Domeniconi/Ponce/Britten/ Cooperman Art. No. 8.551329 (AD) Norma Radvanovsky/Kunde/ Palumbo/Grand Teatre del Liceu Bellini,Vincenzo Art. No. 737208 (3D) 6 417513 103991 7 30099 13293 0 8 14337 01372 1 28