SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 21
Downloaden Sie, um offline zu lesen
M ar k et ing 2 .0 >>

                                              St r at egien
                        der digit alen M ar k enf ühr ung
                                  und K om m unik at ion




>> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation   1
Digit al
 ●
     1) Unternehmen                            ●
                                                   3) Kommunikation und Content

 ●
        A) Corporate Site                      ●
                                                      A) Email Marketing

 ●      B) Portal Strategy                     ●      B) Invasive Marketing

 ●
        C) M icrosites for Segmentation        ●
                                                      C) Syndicated Content and RSS

 ●      D) Interactive Web Marketing           ●   4) Markenkommunikation

 ●
        E) Intranet                            ●
                                                      A) Web Advertising

 ●
        F) Extranet                            ●
                                                      B) Contextual Advertising

 ●      G) Regionalization                     ●      C) Sponsorship and Cross branding

 ●
     2) Suchmaschinen                          ●
                                                      D) Social Advertisements

 ●
        A) Search Engine Optimization (SEO)    ●
                                                      E) Widget Advertising

 ●
        B) Search Engine Marketing (SEM)       ●
                                                      F) Affiliate Marketing




>> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation               2
Digit al
 ●
     5) M arketing mit Kundengruppen           ●
                                                   6) Web 3.0 und Spiele

 ●
        A) eCommerce/ Rating Sites             ●
                                                      A) Virtual Worlds

 ●      B) Social Networking, Forums, Wikis    ●      B) Online Massive Multi Player Games

 ●
        C) Syndicated Marketing                ●
                                                      C) Online Games

 ●      D) Podcast Marketing                   ●   7) Tochtermedien

 ●
        E) Blogging                            ●
                                                      A) Internet TV (IPTV)

 ●
        F) Widget Marketing                    ●
                                                      B) Mobile Content

 ●      G) Online Video and Live Streaming     ●   8 ) Trendbeobachtung

 ●
        H) Instant Messaging, Presence         ●
                                                      A) Portability of the Social Graph

 ●
        I) Tagging, Collective Tools           ●
                                                      B) Vendor Relationship Management

 ●
        J) Voting Features

 ●
        K) MicroMedia

 ●      L) Infinite Other Flavors



>> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation                  3
M ar k e



   ●
       Herkunft - Branding – Rechtsschutz - Differenzierung – Qualität – Botschaft –
       Unternehmenswert – Kommunikation - Community




>> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation            4
M ar k e



   ●
       Branding – Rechtsschutz - Differenzierung – Qualität – Botschaft – Unternehmenswert
       – Kommunikation - Community
   ●
       eine natürliche Entwicklung, aus der man gelernt hat, wie man damit Geld verdient
       und wie man das System „Marke“ optimiert




>> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation                  5
M ar k e



   ●
       Branding – Rechtsschutz - Differenzierung – Qualität – Botschaft – Unternehmenswert
       – Kommunikation - Community
   ●
       eine natürliche Entwicklung, aus der man gelernt hat, wie man damit Geld verdient
       und wie man das System „Marke“ optimiert
   ●
       ex-Post-Lernen




>> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation                  6
M ar k e



  ●
      1) *Marke:
  ●
      das Bauchgefühl des Kunden;
  ●
      so wie man in 0,6 Sekunden entscheidet, ob man den Menschen im Zugabteil
      mag oder nicht - dieses Bauchgefühl ist maßgeblich kaufentscheidend. Ich
      entscheide auf die gleiche Art, ob ich in das Zugabteil gehe oder mich für eine
      Marke interessiere/kaufe (On- wie Offline).
  ●
      Randbedingungen: Involvement, Kontext




>> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation             7
M ar k enf ühr ung



   ●
       Angebot –> Vertrieb -> Kommunikation




>> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation   8
M ar k enf ühr ung



   ●
       Angebot –> Vertrieb -> Kommunikation

   ●
       Produkt –> Menschen -> abstrakte Informationen




>> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation   9
M ar k enf ühr ung



   ●
       Angebot –> Vertrieb -> Kommunikation

   ●
       Produkt –> Menschen -> abstrakte Informationen

   ●   POS -> PR -> Werbung -> Kommunikation (Web)




>> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation   10
M ar k enf ühr ung



   ●
       Angebot –> Vertrieb -> Kommunikation

   ●
       Produkt –> Menschen -> abstrakte Informationen

   ●   POS -> PR -> Werbung -> Kommunikation (Web)

   ●
       Zielgruppe -> -> -> Community




>> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation   11
M edien




>> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation   12
M edien


            TV (Selektiert)                           Online
            Emotional                                 Schnell und flexibel
            Hochwertig                                Bekanntheit, Vertrauen
            Reichweite                                Preiswerter Test
            Schnell                                   Direkter Response
                                                      Qualitatives Medium
            PR
            Glaubwürdigkeit                           Direkt
            und Bekanntheit                           Response
            Reichweite                                Wertschöpfungskette




>> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation    13
M edien 2 .0



   ●
       Blogosphere - MySpace – Facebook – Youtube – Flickr – Wong - Xing –
       Bewertungsportale – Bewertungscommunities - Twitter – Web 1.0 +
       Communityfeatures




>> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation   14
M edien 2 .0



   ●
       Blogosphere - MySpace – Facebook – Youtube – Flickr – Wong - Xing –
       Bewertungsportale – Bewertungscommunities - Twitter – Web 1.0 +
       Communityfeatures
   ●   Marke 2.0: Fiat 500 – Nissan - Wii




>> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation   15
M ediendr am at ur gie
●
    Markenführung als

    Geschichte / Storytelling




>> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation   16
M ar k endr am at ur gie
●
    Markenführung als

    Spiel / Person




    Spiel ist eine freiwillige Handlung oder
    Beschäftigung, die innerhalb gewisser
    festgesetzter Grenzen von Zeit und
    Raum nach freiwillig angenommenen,
    aber unbedingt bindenden Regeln
    verrichtet wird, ihr Ziel in sich selber hat
    und begleitet wird von einem Gefühl der
    Spannung und Freude und einem
    Bewusstsein des Andersseins als das
    gewöhnliche Leben.




>> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation   17
Die int er ak t ive M ar k e



   ●
       War bisher das quot;Markenbildquot; das strategische Ziel der Markenführung, ist es immer
       mehr die quot;Markenbeziehungquot;.
   ●   Damit rücken „Markenpersönlichkeit“ und „Markenerlebnis“ in den Vordergrund der
       Strategie -> sowohl technisch (Sinne: sehen, hören), als auch real (Sinne: tasten,
       riechen, schmecken).
   ●
       Interaktive Markenführung
        –   über alle Sinne
        –   im Zeitverlauf
        –   als gemeinsamer Prozess zwischen Unternehmen und Kunden


>> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation                 18
Die int er ak t ive M ar k e


   ●
       Unterschiede zur klassischen Markenführung:
   ●
       1) Werte
   ●
       2) Medien
   ●
       3) Zeit
   ●   4) Interaktiv
   ●
       5) Organisation




>> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation   19
M edien


   ●   Integration mit klass. Maßnahmen
   ●
       Unterscheidung: Daten, Information,
       Kommunikation
   ●   Gewichtung, Wertung und Zeitablauf
   ●
       Rückkanal und qualitatives Medium




>> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation   20
>> Zuk unf t ist :


   ●
       „ Wenn nicht mehr über die Marke
       geredet wird, sondern mit Ihr.“




                                                                                    KMTO
                                                                              Lützowufer 12
Michael Domsalla                                                               10785 Berlin

KMTO                                                                          www.kmto.de
                                                                               blog.kmto.de
md@ kmto.de                                                                   info@ kmto.de


>> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation                   21

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch (6)

Trends in der Kommunikation
Trends in der KommunikationTrends in der Kommunikation
Trends in der Kommunikation
 
Strategy in a digital world
Strategy in a digital worldStrategy in a digital world
Strategy in a digital world
 
Communication Strategies
Communication StrategiesCommunication Strategies
Communication Strategies
 
Checklist Communication Strategy Development
Checklist Communication Strategy DevelopmentChecklist Communication Strategy Development
Checklist Communication Strategy Development
 
Communication Strategies Ppt
Communication Strategies PptCommunication Strategies Ppt
Communication Strategies Ppt
 
Build Features, Not Apps
Build Features, Not AppsBuild Features, Not Apps
Build Features, Not Apps
 

Ähnlich wie Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation

How to: Auf und mit Social Networks kommunizieren (BPRG)
How to: Auf und mit Social Networks kommunizieren (BPRG)How to: Auf und mit Social Networks kommunizieren (BPRG)
How to: Auf und mit Social Networks kommunizieren (BPRG)
xeit AG
 
coUNDco -Die Sieges-Präsentation an der adello Mobile Advertising Challenge
coUNDco -Die Sieges-Präsentation an der adello Mobile Advertising ChallengecoUNDco -Die Sieges-Präsentation an der adello Mobile Advertising Challenge
coUNDco -Die Sieges-Präsentation an der adello Mobile Advertising Challenge
Florian Wieser
 
Ia konferenz 2012 contentstrategie für social web
Ia konferenz 2012 contentstrategie für social webIa konferenz 2012 contentstrategie für social web
Ia konferenz 2012 contentstrategie für social web
Susanne Lämmer
 

Ähnlich wie Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation (20)

Das Erwachen der Roboter im Content Marketing.
Das Erwachen der Roboter im Content Marketing.Das Erwachen der Roboter im Content Marketing.
Das Erwachen der Roboter im Content Marketing.
 
ethority - CRM Monitor
ethority - CRM Monitor ethority - CRM Monitor
ethority - CRM Monitor
 
Starke Persönlichkeiten statt Werbefloskeln: Was den Erfolg von Marken in der...
Starke Persönlichkeiten statt Werbefloskeln: Was den Erfolg von Marken in der...Starke Persönlichkeiten statt Werbefloskeln: Was den Erfolg von Marken in der...
Starke Persönlichkeiten statt Werbefloskeln: Was den Erfolg von Marken in der...
 
Facebook Marketing Summit 2015 - Keynote Florian Heinemann
Facebook Marketing Summit 2015 - Keynote Florian HeinemannFacebook Marketing Summit 2015 - Keynote Florian Heinemann
Facebook Marketing Summit 2015 - Keynote Florian Heinemann
 
Digitalisierung im Fußball: Unsere Beratungsdienstleistungen
Digitalisierung im Fußball: Unsere BeratungsdienstleistungenDigitalisierung im Fußball: Unsere Beratungsdienstleistungen
Digitalisierung im Fußball: Unsere Beratungsdienstleistungen
 
Keynote Cross Channel Marketing – Cross Channel Marketing Forum
Keynote Cross Channel Marketing – Cross Channel Marketing Forum Keynote Cross Channel Marketing – Cross Channel Marketing Forum
Keynote Cross Channel Marketing – Cross Channel Marketing Forum
 
Rohleder Mediaconsult 2011
Rohleder Mediaconsult 2011Rohleder Mediaconsult 2011
Rohleder Mediaconsult 2011
 
Konversationskampagne - Dialog mit vielen
Konversationskampagne - Dialog mit vielenKonversationskampagne - Dialog mit vielen
Konversationskampagne - Dialog mit vielen
 
Fh wien optimierung ikt einsatz im tourismus 1 strategie
Fh wien optimierung ikt einsatz im tourismus 1 strategieFh wien optimierung ikt einsatz im tourismus 1 strategie
Fh wien optimierung ikt einsatz im tourismus 1 strategie
 
How to: Auf und mit Social Networks kommunizieren (BPRG)
How to: Auf und mit Social Networks kommunizieren (BPRG)How to: Auf und mit Social Networks kommunizieren (BPRG)
How to: Auf und mit Social Networks kommunizieren (BPRG)
 
ethority - Social Media Marketing and CRM Products
ethority - Social Media Marketing and CRM Productsethority - Social Media Marketing and CRM Products
ethority - Social Media Marketing and CRM Products
 
upljft: Social Media Marketing in herausfordernden Zeiten
upljft: Social Media Marketing in herausfordernden Zeitenupljft: Social Media Marketing in herausfordernden Zeiten
upljft: Social Media Marketing in herausfordernden Zeiten
 
Social Media Marketing in herausfordernden Zeiten von Corona
Social Media Marketing in herausfordernden Zeiten von CoronaSocial Media Marketing in herausfordernden Zeiten von Corona
Social Media Marketing in herausfordernden Zeiten von Corona
 
Digital Branding meets Leadgeneration meets Content Marketing in der B2B Komm...
Digital Branding meets Leadgeneration meets Content Marketing in der B2B Komm...Digital Branding meets Leadgeneration meets Content Marketing in der B2B Komm...
Digital Branding meets Leadgeneration meets Content Marketing in der B2B Komm...
 
coUNDco -Die Sieges-Präsentation an der adello Mobile Advertising Challenge
coUNDco -Die Sieges-Präsentation an der adello Mobile Advertising ChallengecoUNDco -Die Sieges-Präsentation an der adello Mobile Advertising Challenge
coUNDco -Die Sieges-Präsentation an der adello Mobile Advertising Challenge
 
2012 03-01-social media, facebook und co.
2012 03-01-social media, facebook und co.2012 03-01-social media, facebook und co.
2012 03-01-social media, facebook und co.
 
Ia konferenz 2012 contentstrategie für social web
Ia konferenz 2012 contentstrategie für social webIa konferenz 2012 contentstrategie für social web
Ia konferenz 2012 contentstrategie für social web
 
Digital Marketing - Einführung Reto Schneider
Digital Marketing - Einführung Reto SchneiderDigital Marketing - Einführung Reto Schneider
Digital Marketing - Einführung Reto Schneider
 
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
 
ethority - Social Media Strategy Advisory Products
ethority - Social Media Strategy Advisory Productsethority - Social Media Strategy Advisory Products
ethority - Social Media Strategy Advisory Products
 

Mehr von KMTO

Mehr von KMTO (15)

B2B im Social Web
B2B im Social WebB2B im Social Web
B2B im Social Web
 
Markenführung (tendence 2011)
Markenführung (tendence 2011)Markenführung (tendence 2011)
Markenführung (tendence 2011)
 
Marke im Mittelstand
Marke im MittelstandMarke im Mittelstand
Marke im Mittelstand
 
Mobile Marketing & Apps - ein strategischer Überblick
Mobile Marketing & Apps - ein strategischer ÜberblickMobile Marketing & Apps - ein strategischer Überblick
Mobile Marketing & Apps - ein strategischer Überblick
 
Die Social Web Strategie
Die Social Web StrategieDie Social Web Strategie
Die Social Web Strategie
 
The Brand in the Cloud - Cloud Computing & Marketing
The Brand in the Cloud - Cloud Computing & MarketingThe Brand in the Cloud - Cloud Computing & Marketing
The Brand in the Cloud - Cloud Computing & Marketing
 
Coca Cola Mobile Marketing
Coca Cola Mobile MarketingCoca Cola Mobile Marketing
Coca Cola Mobile Marketing
 
DLD: Internet Politics Study
DLD: Internet Politics StudyDLD: Internet Politics Study
DLD: Internet Politics Study
 
Lifestyle Trends im Handel
Lifestyle Trends im HandelLifestyle Trends im Handel
Lifestyle Trends im Handel
 
Grundlagen des Online Medien Management - Web 2.0
Grundlagen des Online Medien Management - Web 2.0Grundlagen des Online Medien Management - Web 2.0
Grundlagen des Online Medien Management - Web 2.0
 
Grundlagen des Online Medien Management - Web 1.0
Grundlagen des Online Medien Management - Web 1.0Grundlagen des Online Medien Management - Web 1.0
Grundlagen des Online Medien Management - Web 1.0
 
Marketing statt Preiskampf - Strategie für den Mittelstand
Marketing statt Preiskampf - Strategie für den MittelstandMarketing statt Preiskampf - Strategie für den Mittelstand
Marketing statt Preiskampf - Strategie für den Mittelstand
 
Grundlagen des Online Medien Management
Grundlagen des Online Medien ManagementGrundlagen des Online Medien Management
Grundlagen des Online Medien Management
 
TV Werbung für den Mittelstand
TV Werbung für den MittelstandTV Werbung für den Mittelstand
TV Werbung für den Mittelstand
 
Weblogs als Website
Weblogs als WebsiteWeblogs als Website
Weblogs als Website
 

Kürzlich hochgeladen

PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaaPETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
lawrenceads01
 

Kürzlich hochgeladen (6)

Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und Rebellen
Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und RebellenDie Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und Rebellen
Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und Rebellen
 
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-Neckar
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-NeckarDas Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-Neckar
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-Neckar
 
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...
 
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdf
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdfTypische Engpässe im Projektmanagement.pdf
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdf
 
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich..."Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...
 
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaaPETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
 

Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation

  • 1. M ar k et ing 2 .0 >> St r at egien der digit alen M ar k enf ühr ung und K om m unik at ion >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 1
  • 2. Digit al ● 1) Unternehmen ● 3) Kommunikation und Content ● A) Corporate Site ● A) Email Marketing ● B) Portal Strategy ● B) Invasive Marketing ● C) M icrosites for Segmentation ● C) Syndicated Content and RSS ● D) Interactive Web Marketing ● 4) Markenkommunikation ● E) Intranet ● A) Web Advertising ● F) Extranet ● B) Contextual Advertising ● G) Regionalization ● C) Sponsorship and Cross branding ● 2) Suchmaschinen ● D) Social Advertisements ● A) Search Engine Optimization (SEO) ● E) Widget Advertising ● B) Search Engine Marketing (SEM) ● F) Affiliate Marketing >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 2
  • 3. Digit al ● 5) M arketing mit Kundengruppen ● 6) Web 3.0 und Spiele ● A) eCommerce/ Rating Sites ● A) Virtual Worlds ● B) Social Networking, Forums, Wikis ● B) Online Massive Multi Player Games ● C) Syndicated Marketing ● C) Online Games ● D) Podcast Marketing ● 7) Tochtermedien ● E) Blogging ● A) Internet TV (IPTV) ● F) Widget Marketing ● B) Mobile Content ● G) Online Video and Live Streaming ● 8 ) Trendbeobachtung ● H) Instant Messaging, Presence ● A) Portability of the Social Graph ● I) Tagging, Collective Tools ● B) Vendor Relationship Management ● J) Voting Features ● K) MicroMedia ● L) Infinite Other Flavors >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 3
  • 4. M ar k e ● Herkunft - Branding – Rechtsschutz - Differenzierung – Qualität – Botschaft – Unternehmenswert – Kommunikation - Community >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 4
  • 5. M ar k e ● Branding – Rechtsschutz - Differenzierung – Qualität – Botschaft – Unternehmenswert – Kommunikation - Community ● eine natürliche Entwicklung, aus der man gelernt hat, wie man damit Geld verdient und wie man das System „Marke“ optimiert >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 5
  • 6. M ar k e ● Branding – Rechtsschutz - Differenzierung – Qualität – Botschaft – Unternehmenswert – Kommunikation - Community ● eine natürliche Entwicklung, aus der man gelernt hat, wie man damit Geld verdient und wie man das System „Marke“ optimiert ● ex-Post-Lernen >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 6
  • 7. M ar k e ● 1) *Marke: ● das Bauchgefühl des Kunden; ● so wie man in 0,6 Sekunden entscheidet, ob man den Menschen im Zugabteil mag oder nicht - dieses Bauchgefühl ist maßgeblich kaufentscheidend. Ich entscheide auf die gleiche Art, ob ich in das Zugabteil gehe oder mich für eine Marke interessiere/kaufe (On- wie Offline). ● Randbedingungen: Involvement, Kontext >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 7
  • 8. M ar k enf ühr ung ● Angebot –> Vertrieb -> Kommunikation >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 8
  • 9. M ar k enf ühr ung ● Angebot –> Vertrieb -> Kommunikation ● Produkt –> Menschen -> abstrakte Informationen >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 9
  • 10. M ar k enf ühr ung ● Angebot –> Vertrieb -> Kommunikation ● Produkt –> Menschen -> abstrakte Informationen ● POS -> PR -> Werbung -> Kommunikation (Web) >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 10
  • 11. M ar k enf ühr ung ● Angebot –> Vertrieb -> Kommunikation ● Produkt –> Menschen -> abstrakte Informationen ● POS -> PR -> Werbung -> Kommunikation (Web) ● Zielgruppe -> -> -> Community >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 11
  • 12. M edien >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 12
  • 13. M edien TV (Selektiert) Online Emotional Schnell und flexibel Hochwertig Bekanntheit, Vertrauen Reichweite Preiswerter Test Schnell Direkter Response Qualitatives Medium PR Glaubwürdigkeit Direkt und Bekanntheit Response Reichweite Wertschöpfungskette >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 13
  • 14. M edien 2 .0 ● Blogosphere - MySpace – Facebook – Youtube – Flickr – Wong - Xing – Bewertungsportale – Bewertungscommunities - Twitter – Web 1.0 + Communityfeatures >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 14
  • 15. M edien 2 .0 ● Blogosphere - MySpace – Facebook – Youtube – Flickr – Wong - Xing – Bewertungsportale – Bewertungscommunities - Twitter – Web 1.0 + Communityfeatures ● Marke 2.0: Fiat 500 – Nissan - Wii >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 15
  • 16. M ediendr am at ur gie ● Markenführung als Geschichte / Storytelling >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 16
  • 17. M ar k endr am at ur gie ● Markenführung als Spiel / Person Spiel ist eine freiwillige Handlung oder Beschäftigung, die innerhalb gewisser festgesetzter Grenzen von Zeit und Raum nach freiwillig angenommenen, aber unbedingt bindenden Regeln verrichtet wird, ihr Ziel in sich selber hat und begleitet wird von einem Gefühl der Spannung und Freude und einem Bewusstsein des Andersseins als das gewöhnliche Leben. >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 17
  • 18. Die int er ak t ive M ar k e ● War bisher das quot;Markenbildquot; das strategische Ziel der Markenführung, ist es immer mehr die quot;Markenbeziehungquot;. ● Damit rücken „Markenpersönlichkeit“ und „Markenerlebnis“ in den Vordergrund der Strategie -> sowohl technisch (Sinne: sehen, hören), als auch real (Sinne: tasten, riechen, schmecken). ● Interaktive Markenführung – über alle Sinne – im Zeitverlauf – als gemeinsamer Prozess zwischen Unternehmen und Kunden >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 18
  • 19. Die int er ak t ive M ar k e ● Unterschiede zur klassischen Markenführung: ● 1) Werte ● 2) Medien ● 3) Zeit ● 4) Interaktiv ● 5) Organisation >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 19
  • 20. M edien ● Integration mit klass. Maßnahmen ● Unterscheidung: Daten, Information, Kommunikation ● Gewichtung, Wertung und Zeitablauf ● Rückkanal und qualitatives Medium >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 20
  • 21. >> Zuk unf t ist : ● „ Wenn nicht mehr über die Marke geredet wird, sondern mit Ihr.“ KMTO Lützowufer 12 Michael Domsalla 10785 Berlin KMTO www.kmto.de blog.kmto.de md@ kmto.de info@ kmto.de >> Marketing 2.0 - Strategien der digitalen Markenführung und Kommunikation 21