SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Deutsch
- Grammatik -
N-Deklination
N-declination
Wer nimmt an der Stunde teil?
Who is attending the class?
Erzähle etwas von dir!
Tell something about yourself!
Willkommen!
Wer nimmt an der Stunde teil?
Who is attending the class?
Erzähle etwas von dir!
Tell something about yourself!
Willkommen!
Wer nimmt an der Stunde teil?
Who is attending the class?
Erzähle etwas von dir!
Tell something about yourself!
Willkommen!
Wer nimmt an der Stunde teil?
Who is attending the class?
Erzähle etwas von dir!
Tell something about yourself!
Willkommen!
Wer nimmt an der Stunde teil?
Who is attending the class?
Erzähle etwas von dir!
Tell something about yourself!
Willkommen!
Wer nimmt an der Stunde teil?
Who is attending the class?
Erzähle etwas von dir!
Tell something about yourself!
Willkommen!
Willkommen!
Wer nimmt an der Stunde teil?
Who is attending the class?
Erzähle etwas von dir!
Tell something about yourself!
Hier lernst Du den Unterschied zwischen
Dativ und Akkusativ kennen.
Grammatik
N-Deklination
N-Deklination
N-declination
der Franzose
den Franzosen
Beispiel
example
der Fotograf
den Fotografen
Einige Nomen haben im Akkusativ, Dativ und Genitiv im
Singular die Endung –(e)n:
Some nouns have the ending –(e)n in the singular accusative, dative and genitive
case.
Der Nominativ verändert sich nicht.
The nominative case does not change.
N-Deklination
n-declination
Nominativ Akkusativ Dativ Genitiv
Singular der Franzose den Franzosen dem Franzosen des Franzosen
Plural die Franzosen die Franzosen den Franzosen der Franzosen
Die N-Deklination für einige Nomen gilt auch für:
The n-declination for some nouns also applies to:
Nomen mit indefinitem Artikel einen Franzosen
Nouns with indefinite article
Nomen mit Negationsartikel keinen Franzosen
Nouns with negative article
Nomen mit Possessivartikel meinen Franzosen
Nouns with possessive article
N-Deklination
n-declination
Kennzeichen von Nomen der N-Deklination:
Characteristics of nouns with n-declination:
N-Deklination: Kennzeichen
n-declination: characteristics
1) Die Nomen sind immer maskulin.
The nouns are always masculine.
2) Die Nomen bezeichnen meistens Lebewesen (Menschen
oder Tiere).
The nouns usually describe living creatures (human beings or animals).
3) Die Nomen haben im Plural nie einen Umlaut.
The nouns never have an umlaut in the plural form.
4) Die Nomen haben auch im Plural die Endung –n oder –en.
The nouns also have the ending –n or –en in the plural form.
Nomen mit Endung -e:
Nouns with ending –e:
Meistens Nationalitäten, Personen und Tiere:
Most often nationalities, persons and animals:
Beispiele: der Franzose  den Franzosen
der Chinese  den Chinesen
der Junge  den Jungen
der Kunde  den Kunden
der Affe  den Affen
der Hase  den Hasen
N-Deklination: Endungen
n-declination: endings
Nomen mit Endungen –and, -ant, -ent, -ist, -oge, -ad, -at:
Nouns with endings –and, -ant, -ent, -ist, -oge, -ad, -at:
Meistens Personen und Berufsbezeichnungen:
Most often persons and professions:
Beispiele: der Doktorand  den Doktoranden
der Lieferant  den Lieferanten
der Agent  den Agenten
der Terrorist  den Terroristen
der Biologe  den Biologen
der Kamerad  den Kameraden
der Diplomat  den Diplomaten
N-Deklination: Endungen
n-declination: endings
Einige einsilbige Nomen gehören zur N-Deklination:
Some monosyllabic nouns need to be declinated in the n-declination:
Meistens Personen und Tiere:
Most often persons and animals:
Beispiele: der Mensch  den Menschen
der Bär  den Bären
der Herr  den Herrn
Achtung: Der Herr hat im Singular kein –e, sondern nur im Plural:
Singular: der Herr, den Herrn, dem Herrn, des Herrn
Plural: die Herren, die Herren, den Herren, der Herren
N-Deklination: Weitere Nomen
n-declination: other nouns
Einige Nomen mit Endung –e erhalten im Genitiv + -s:
Some nouns with ending –e get an additional –s in the genitive case:
N-Deklination: Besonderheiten
n-declination: special rules
Beispiele: der Buchstabe  den Buchstaben  des Buchstabens
der Name  den Namen  des Namens
der Gedanke  den Gedanken  des Gedankens
Das einzige neutrale Nomen mit N-Deklination und + –s im
Genitiv:
The only neutral noun within the n-declination and with an –s in the genitive case:
Achtung: das Herz  dem Herzen  des Herzens
1) Einige maskuline Nomen haben im Akkusativ, Dativ und
Genitiv im Singular die Endung –(e)n.
Some masculine nouns have the ending –(e)n in the singular accusative, dative
and genitive case.
2) Maskuline Nomen mit den Endungen -e, -ant, -ent, -ist, -oge,
-ad und -at und einige einsilbige Nomen gehören zur N-
Deklination.
Masculine nouns with endings –e, –and, -ant, -ent, -ist, -oge, -ad, -at and some
monosyllabic nouns need to be declinated in the n-declination.
3) Manche Nomen haben ein zusätzliches -s im Genitiv Singular.
Some nouns have an additional -s in the genitive singular case.
Zusammenfassung
summary
Übung 1
Exercise 1
Erkenne die Nomen mit N-Deklination.
Recognize the nouns with n-declination.
1. Unser Nachbar___ half gestern einem verletzten Hase___.
2. Der Herr___ wollte uns seinen Name___ nicht verraten.
3. Der Arzt___ verschrieb dem Patient___ ein Medikament___.
4. Der Name___ des Polizist___ ist Wolfgang.
5. Der Richter befragte den einzigen Zeuge___.
6. Ein Chinese___ half einem Franzose___.
7. Im Zoo versucht der Löwe___ den Hase___ zu fangen.
8. Er steht zwischen einem Tourist___ und einem Terrorist___.
Übung 2
Exercise 2
Ergänze das Nomen (+ bestimmter Artikel).
Fill in the blanks with the right noun (+ definite article).
1. Der Kunde fragt ………………………. (Verkäufer).
2. Der Affe beißt ... ……………………. (Besucher).
3. Der Verkäufer bedient ..…………………….. (Kunde).
4. Der Präsident antwortet ……….………………….… (Journalist).
5. Der Hausherr beauftragt .……….………………... (Architekt).
6. Das Kind hat einen französichen ………………. (Name).
7. Das Wort beginnt mit dem ersten ………………….… (Buchstabe).
8. Er hatte einen großartigen …………………. (Gedanke).
Übung 3
Exercise 3
Was ist richtig?
What is correct?
• „Stimmt es, dass Sarah mit einem Chinese/Chinesen
verheiratet ist?“
• „Ja. Er hat hier mal als Praktikant/ Praktikanten gearbeitet.“
• „Wie findest du denn unseren neuen Kollege/Kollegen?“
• „Sehr nett. Wusstest du, dass er noch Student/Studenten ist?“
• „Nein. Und er hat den gleichen Name/Namen wie unser
Direktor/Direktoren.“
• „Oh, da kommt er ja. Guten Morgen Herr/Herrn Kramer.“
Zusatzmaterial
further material
Noch Fragen?
Any questions?
Weitere Materialien:
Further material:
http://www.schubert-verlag.de/aufgaben/uebungen_b2/b2_deklination-nomen1.htm
(Online-Übung zum Thema N-Deklination)
http://www.schubert-verlag.de/aufgaben/arbeitsblaetter_b2/b2_arbeitsblatt_kap3-
01.pdf
(Arbeitsblatt zum Thema N-Deklination im pdf-Format)

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Lokale und temporale Präpopositionen und Passiv Präsens mit Modal Verben
Lokale und temporale Präpopositionen und Passiv Präsens mit Modal VerbenLokale und temporale Präpopositionen und Passiv Präsens mit Modal Verben
Lokale und temporale Präpopositionen und Passiv Präsens mit Modal Verben
Matfermar marin
 
PRÄTERITUM - regelmässige und unregelmässige Verben
PRÄTERITUM - regelmässige und unregelmässige VerbenPRÄTERITUM - regelmässige und unregelmässige Verben
PRÄTERITUM - regelmässige und unregelmässige Verben
Maria Vaz König
 
LanguageStore - Wissenschaftssprachliche Grammatik
LanguageStore - Wissenschaftssprachliche GrammatikLanguageStore - Wissenschaftssprachliche Grammatik
LanguageStore - Wissenschaftssprachliche Grammatik
LanguageStore
 
PARTIZIP I und PARTIZIP II als ADJEKTIVE - Theorie und Übungen
PARTIZIP I und PARTIZIP II als ADJEKTIVE - Theorie und ÜbungenPARTIZIP I und PARTIZIP II als ADJEKTIVE - Theorie und Übungen
PARTIZIP I und PARTIZIP II als ADJEKTIVE - Theorie und Übungen
Maria Vaz König
 
Finalsätze
FinalsätzeFinalsätze
Finalsätze
Richard Hahn
 
Partizip I und II
Partizip I und II Partizip I und II
Partizip I und II
Matfermar marin
 
LanguageStore - Partizip
LanguageStore - PartizipLanguageStore - Partizip
LanguageStore - Partizip
LanguageStore
 
gefallen // mögen - Personalpronomen : Nominativ / Akkusativ / Dativ
gefallen // mögen - Personalpronomen : Nominativ / Akkusativ / Dativgefallen // mögen - Personalpronomen : Nominativ / Akkusativ / Dativ
gefallen // mögen - Personalpronomen : Nominativ / Akkusativ / Dativ
Maria Vaz König
 
Perfekt - Bildung von Partizip II
Perfekt - Bildung von Partizip IIPerfekt - Bildung von Partizip II
Perfekt - Bildung von Partizip II
Diego Cara Álvarez
 
LanguageStore - Indirekter Nebensatz
LanguageStore -  Indirekter NebensatzLanguageStore -  Indirekter Nebensatz
LanguageStore - Indirekter Nebensatz
LanguageStore
 
Zu- Infinitivsätze Niveaustufe B1
Zu- Infinitivsätze Niveaustufe B1Zu- Infinitivsätze Niveaustufe B1
Zu- Infinitivsätze Niveaustufe B1
Matfermar marin
 
PERFEKT - THEORIE UND BEISPIELE - PRÄTERITUM VON "SEIN" und "HABEN"
PERFEKT - THEORIE UND BEISPIELE - PRÄTERITUM VON "SEIN" und "HABEN"PERFEKT - THEORIE UND BEISPIELE - PRÄTERITUM VON "SEIN" und "HABEN"
PERFEKT - THEORIE UND BEISPIELE - PRÄTERITUM VON "SEIN" und "HABEN"
Maria Vaz König
 
Wiederholung und Zusammenfassung A2.1
Wiederholung und Zusammenfassung A2.1Wiederholung und Zusammenfassung A2.1
Wiederholung und Zusammenfassung A2.1
Matfermar marin
 
ADJEKTIVDEKLINATION im Nominativ mit dem bestimmten und unbestimmten Artikel
ADJEKTIVDEKLINATION im Nominativ mit dem bestimmten und unbestimmten ArtikelADJEKTIVDEKLINATION im Nominativ mit dem bestimmten und unbestimmten Artikel
ADJEKTIVDEKLINATION im Nominativ mit dem bestimmten und unbestimmten Artikel
Maria Vaz König
 
Relativsätze
RelativsätzeRelativsätze
Relativsätze
Germ331
 
Relativsatz
RelativsatzRelativsatz
Relativsatz
ssuser0fdb161
 
Theorie: Konnektoren mit "zu" + Infinitiv : um ...zu / ohne ... zu / (an)stat...
Theorie: Konnektoren mit "zu" + Infinitiv : um ...zu / ohne ... zu / (an)stat...Theorie: Konnektoren mit "zu" + Infinitiv : um ...zu / ohne ... zu / (an)stat...
Theorie: Konnektoren mit "zu" + Infinitiv : um ...zu / ohne ... zu / (an)stat...
Maria Vaz König
 
LanguageStore - Konjunktiv I - Indirekte Rede
LanguageStore - Konjunktiv I - Indirekte RedeLanguageStore - Konjunktiv I - Indirekte Rede
LanguageStore - Konjunktiv I - Indirekte Rede
LanguageStore
 

Was ist angesagt? (20)

Lokale und temporale Präpopositionen und Passiv Präsens mit Modal Verben
Lokale und temporale Präpopositionen und Passiv Präsens mit Modal VerbenLokale und temporale Präpopositionen und Passiv Präsens mit Modal Verben
Lokale und temporale Präpopositionen und Passiv Präsens mit Modal Verben
 
N deklination
N deklinationN deklination
N deklination
 
PRÄTERITUM - regelmässige und unregelmässige Verben
PRÄTERITUM - regelmässige und unregelmässige VerbenPRÄTERITUM - regelmässige und unregelmässige Verben
PRÄTERITUM - regelmässige und unregelmässige Verben
 
LanguageStore - Wissenschaftssprachliche Grammatik
LanguageStore - Wissenschaftssprachliche GrammatikLanguageStore - Wissenschaftssprachliche Grammatik
LanguageStore - Wissenschaftssprachliche Grammatik
 
PARTIZIP I und PARTIZIP II als ADJEKTIVE - Theorie und Übungen
PARTIZIP I und PARTIZIP II als ADJEKTIVE - Theorie und ÜbungenPARTIZIP I und PARTIZIP II als ADJEKTIVE - Theorie und Übungen
PARTIZIP I und PARTIZIP II als ADJEKTIVE - Theorie und Übungen
 
Finalsätze
FinalsätzeFinalsätze
Finalsätze
 
Partizip I und II
Partizip I und II Partizip I und II
Partizip I und II
 
LanguageStore - Partizip
LanguageStore - PartizipLanguageStore - Partizip
LanguageStore - Partizip
 
gefallen // mögen - Personalpronomen : Nominativ / Akkusativ / Dativ
gefallen // mögen - Personalpronomen : Nominativ / Akkusativ / Dativgefallen // mögen - Personalpronomen : Nominativ / Akkusativ / Dativ
gefallen // mögen - Personalpronomen : Nominativ / Akkusativ / Dativ
 
Perfekt - Bildung von Partizip II
Perfekt - Bildung von Partizip IIPerfekt - Bildung von Partizip II
Perfekt - Bildung von Partizip II
 
LanguageStore - Indirekter Nebensatz
LanguageStore -  Indirekter NebensatzLanguageStore -  Indirekter Nebensatz
LanguageStore - Indirekter Nebensatz
 
Das Perfekt
Das PerfektDas Perfekt
Das Perfekt
 
Zu- Infinitivsätze Niveaustufe B1
Zu- Infinitivsätze Niveaustufe B1Zu- Infinitivsätze Niveaustufe B1
Zu- Infinitivsätze Niveaustufe B1
 
PERFEKT - THEORIE UND BEISPIELE - PRÄTERITUM VON "SEIN" und "HABEN"
PERFEKT - THEORIE UND BEISPIELE - PRÄTERITUM VON "SEIN" und "HABEN"PERFEKT - THEORIE UND BEISPIELE - PRÄTERITUM VON "SEIN" und "HABEN"
PERFEKT - THEORIE UND BEISPIELE - PRÄTERITUM VON "SEIN" und "HABEN"
 
Wiederholung und Zusammenfassung A2.1
Wiederholung und Zusammenfassung A2.1Wiederholung und Zusammenfassung A2.1
Wiederholung und Zusammenfassung A2.1
 
ADJEKTIVDEKLINATION im Nominativ mit dem bestimmten und unbestimmten Artikel
ADJEKTIVDEKLINATION im Nominativ mit dem bestimmten und unbestimmten ArtikelADJEKTIVDEKLINATION im Nominativ mit dem bestimmten und unbestimmten Artikel
ADJEKTIVDEKLINATION im Nominativ mit dem bestimmten und unbestimmten Artikel
 
Relativsätze
RelativsätzeRelativsätze
Relativsätze
 
Relativsatz
RelativsatzRelativsatz
Relativsatz
 
Theorie: Konnektoren mit "zu" + Infinitiv : um ...zu / ohne ... zu / (an)stat...
Theorie: Konnektoren mit "zu" + Infinitiv : um ...zu / ohne ... zu / (an)stat...Theorie: Konnektoren mit "zu" + Infinitiv : um ...zu / ohne ... zu / (an)stat...
Theorie: Konnektoren mit "zu" + Infinitiv : um ...zu / ohne ... zu / (an)stat...
 
LanguageStore - Konjunktiv I - Indirekte Rede
LanguageStore - Konjunktiv I - Indirekte RedeLanguageStore - Konjunktiv I - Indirekte Rede
LanguageStore - Konjunktiv I - Indirekte Rede
 

Andere mochten auch

LanguageStore - Partizipien
LanguageStore - PartizipienLanguageStore - Partizipien
LanguageStore - Partizipien
LanguageStore
 
LanguageStore -Konjunktiv I - Indirekte Rede
LanguageStore -Konjunktiv I - Indirekte RedeLanguageStore -Konjunktiv I - Indirekte Rede
LanguageStore -Konjunktiv I - Indirekte Rede
LanguageStore
 
LanguageStore - Reflexive Verben
LanguageStore - Reflexive VerbenLanguageStore - Reflexive Verben
LanguageStore - Reflexive Verben
LanguageStore
 
Buk - Languagestore - Statistik
Buk - Languagestore - StatistikBuk - Languagestore - Statistik
Buk - Languagestore - Statistik
LanguageStore
 
LanguageStore - weil vs. obwohl
LanguageStore - weil vs. obwohlLanguageStore - weil vs. obwohl
LanguageStore - weil vs. obwohl
LanguageStore
 
LanguageStore - Verben m. erg. Präpositionen
LanguageStore - Verben m. erg. PräpositionenLanguageStore - Verben m. erg. Präpositionen
LanguageStore - Verben m. erg. Präpositionen
LanguageStore
 
BUK - LanguageStore - Statistiken - Technik
BUK - LanguageStore - Statistiken - TechnikBUK - LanguageStore - Statistiken - Technik
BUK - LanguageStore - Statistiken - Technik
LanguageStore
 
Wortschatzeinführung - Einfach gut! Praktische Unterrichtstipps für den Integ...
Wortschatzeinführung - Einfach gut! Praktische Unterrichtstipps für den Integ...Wortschatzeinführung - Einfach gut! Praktische Unterrichtstipps für den Integ...
Wortschatzeinführung - Einfach gut! Praktische Unterrichtstipps für den Integ...
telc gGmbH
 
LanguageStore - Finalsatz
LanguageStore - FinalsatzLanguageStore - Finalsatz
LanguageStore - Finalsatz
LanguageStore
 
Passive active voice
Passive active voicePassive active voice
Passive active voice
romysem
 
Die adjektiv deklination
Die adjektiv deklinationDie adjektiv deklination
Die adjektiv deklination
Romanychch
 
Am Bahnhof / Am Flughafen
Am Bahnhof / Am FlughafenAm Bahnhof / Am Flughafen
Am Bahnhof / Am Flughafen
EOI Las Palmas II
 
Indice libro EH
Indice libro EHIndice libro EH
Indice libro EH
justiciayprehistoria
 

Andere mochten auch (18)

LanguageStore - Partizipien
LanguageStore - PartizipienLanguageStore - Partizipien
LanguageStore - Partizipien
 
LanguageStore -Konjunktiv I - Indirekte Rede
LanguageStore -Konjunktiv I - Indirekte RedeLanguageStore -Konjunktiv I - Indirekte Rede
LanguageStore -Konjunktiv I - Indirekte Rede
 
LanguageStore - Reflexive Verben
LanguageStore - Reflexive VerbenLanguageStore - Reflexive Verben
LanguageStore - Reflexive Verben
 
Buk - Languagestore - Statistik
Buk - Languagestore - StatistikBuk - Languagestore - Statistik
Buk - Languagestore - Statistik
 
LanguageStore - weil vs. obwohl
LanguageStore - weil vs. obwohlLanguageStore - weil vs. obwohl
LanguageStore - weil vs. obwohl
 
LanguageStore - Verben m. erg. Präpositionen
LanguageStore - Verben m. erg. PräpositionenLanguageStore - Verben m. erg. Präpositionen
LanguageStore - Verben m. erg. Präpositionen
 
BUK - LanguageStore - Statistiken - Technik
BUK - LanguageStore - Statistiken - TechnikBUK - LanguageStore - Statistiken - Technik
BUK - LanguageStore - Statistiken - Technik
 
Wortschatzeinführung - Einfach gut! Praktische Unterrichtstipps für den Integ...
Wortschatzeinführung - Einfach gut! Praktische Unterrichtstipps für den Integ...Wortschatzeinführung - Einfach gut! Praktische Unterrichtstipps für den Integ...
Wortschatzeinführung - Einfach gut! Praktische Unterrichtstipps für den Integ...
 
LanguageStore - Finalsatz
LanguageStore - FinalsatzLanguageStore - Finalsatz
LanguageStore - Finalsatz
 
Passive active voice
Passive active voicePassive active voice
Passive active voice
 
Die adjektiv deklination
Die adjektiv deklinationDie adjektiv deklination
Die adjektiv deklination
 
Tagesablauf
TagesablaufTagesablauf
Tagesablauf
 
Morgenroutine
MorgenroutineMorgenroutine
Morgenroutine
 
Berufe Teil 2
Berufe Teil 2Berufe Teil 2
Berufe Teil 2
 
Am Bahnhof / Am Flughafen
Am Bahnhof / Am FlughafenAm Bahnhof / Am Flughafen
Am Bahnhof / Am Flughafen
 
Verkehrsmittel
Verkehrsmittel Verkehrsmittel
Verkehrsmittel
 
Gebäude in der Stadt
Gebäude in der StadtGebäude in der Stadt
Gebäude in der Stadt
 
Indice libro EH
Indice libro EHIndice libro EH
Indice libro EH
 

Ähnlich wie LanguageStore - N-Deklination

toaz.info-studio-d-a1-vokabeltaschenbuch-pr_cdac9b750526594a7b331e146e2ca4bf.pdf
toaz.info-studio-d-a1-vokabeltaschenbuch-pr_cdac9b750526594a7b331e146e2ca4bf.pdftoaz.info-studio-d-a1-vokabeltaschenbuch-pr_cdac9b750526594a7b331e146e2ca4bf.pdf
toaz.info-studio-d-a1-vokabeltaschenbuch-pr_cdac9b750526594a7b331e146e2ca4bf.pdf
Meriem798112
 
N-Deklination mv.pptx
N-Deklination  mv.pptxN-Deklination  mv.pptx
N-Deklination mv.pptx
Ilse Gruenbart
 
German Grammer Articles ( Traum Academy Kadavanthra) 9745539266
German Grammer Articles ( Traum Academy Kadavanthra) 9745539266German Grammer Articles ( Traum Academy Kadavanthra) 9745539266
German Grammer Articles ( Traum Academy Kadavanthra) 9745539266
Traum Academy
 
N-Deklination des Substantivs - Theorie
N-Deklination des Substantivs - TheorieN-Deklination des Substantivs - Theorie
N-Deklination des Substantivs - Theorie
Maria Vaz König
 
Aleman
AlemanAleman
Aleman
juanito2345
 
A2_1066X_DE.pdf
A2_1066X_DE.pdfA2_1066X_DE.pdf
A2_1066X_DE.pdf
TrifunStojoski
 
Zusammenfassung Deutsche Grammatik A2 auf Chinesisch
Zusammenfassung Deutsche Grammatik A2 auf ChinesischZusammenfassung Deutsche Grammatik A2 auf Chinesisch
Zusammenfassung Deutsche Grammatik A2 auf Chinesisch
zhuaihong2019
 

Ähnlich wie LanguageStore - N-Deklination (9)

toaz.info-studio-d-a1-vokabeltaschenbuch-pr_cdac9b750526594a7b331e146e2ca4bf.pdf
toaz.info-studio-d-a1-vokabeltaschenbuch-pr_cdac9b750526594a7b331e146e2ca4bf.pdftoaz.info-studio-d-a1-vokabeltaschenbuch-pr_cdac9b750526594a7b331e146e2ca4bf.pdf
toaz.info-studio-d-a1-vokabeltaschenbuch-pr_cdac9b750526594a7b331e146e2ca4bf.pdf
 
Gramática española
Gramática españolaGramática española
Gramática española
 
N-Deklination mv.pptx
N-Deklination  mv.pptxN-Deklination  mv.pptx
N-Deklination mv.pptx
 
German Grammer Articles ( Traum Academy Kadavanthra) 9745539266
German Grammer Articles ( Traum Academy Kadavanthra) 9745539266German Grammer Articles ( Traum Academy Kadavanthra) 9745539266
German Grammer Articles ( Traum Academy Kadavanthra) 9745539266
 
N-Deklination des Substantivs - Theorie
N-Deklination des Substantivs - TheorieN-Deklination des Substantivs - Theorie
N-Deklination des Substantivs - Theorie
 
Aleman
AlemanAleman
Aleman
 
Aleman
AlemanAleman
Aleman
 
A2_1066X_DE.pdf
A2_1066X_DE.pdfA2_1066X_DE.pdf
A2_1066X_DE.pdf
 
Zusammenfassung Deutsche Grammatik A2 auf Chinesisch
Zusammenfassung Deutsche Grammatik A2 auf ChinesischZusammenfassung Deutsche Grammatik A2 auf Chinesisch
Zusammenfassung Deutsche Grammatik A2 auf Chinesisch
 

Kürzlich hochgeladen

Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
kylerkelson6767
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Wolfgang Geiler
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 

Kürzlich hochgeladen (6)

Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
 

LanguageStore - N-Deklination

  • 2. Wer nimmt an der Stunde teil? Who is attending the class? Erzähle etwas von dir! Tell something about yourself! Willkommen!
  • 3. Wer nimmt an der Stunde teil? Who is attending the class? Erzähle etwas von dir! Tell something about yourself! Willkommen!
  • 4. Wer nimmt an der Stunde teil? Who is attending the class? Erzähle etwas von dir! Tell something about yourself! Willkommen!
  • 5. Wer nimmt an der Stunde teil? Who is attending the class? Erzähle etwas von dir! Tell something about yourself! Willkommen!
  • 6. Wer nimmt an der Stunde teil? Who is attending the class? Erzähle etwas von dir! Tell something about yourself! Willkommen!
  • 7. Wer nimmt an der Stunde teil? Who is attending the class? Erzähle etwas von dir! Tell something about yourself! Willkommen!
  • 8. Willkommen! Wer nimmt an der Stunde teil? Who is attending the class? Erzähle etwas von dir! Tell something about yourself!
  • 9. Hier lernst Du den Unterschied zwischen Dativ und Akkusativ kennen. Grammatik N-Deklination N-Deklination N-declination
  • 11. Einige Nomen haben im Akkusativ, Dativ und Genitiv im Singular die Endung –(e)n: Some nouns have the ending –(e)n in the singular accusative, dative and genitive case. Der Nominativ verändert sich nicht. The nominative case does not change. N-Deklination n-declination Nominativ Akkusativ Dativ Genitiv Singular der Franzose den Franzosen dem Franzosen des Franzosen Plural die Franzosen die Franzosen den Franzosen der Franzosen
  • 12. Die N-Deklination für einige Nomen gilt auch für: The n-declination for some nouns also applies to: Nomen mit indefinitem Artikel einen Franzosen Nouns with indefinite article Nomen mit Negationsartikel keinen Franzosen Nouns with negative article Nomen mit Possessivartikel meinen Franzosen Nouns with possessive article N-Deklination n-declination
  • 13. Kennzeichen von Nomen der N-Deklination: Characteristics of nouns with n-declination: N-Deklination: Kennzeichen n-declination: characteristics 1) Die Nomen sind immer maskulin. The nouns are always masculine. 2) Die Nomen bezeichnen meistens Lebewesen (Menschen oder Tiere). The nouns usually describe living creatures (human beings or animals). 3) Die Nomen haben im Plural nie einen Umlaut. The nouns never have an umlaut in the plural form. 4) Die Nomen haben auch im Plural die Endung –n oder –en. The nouns also have the ending –n or –en in the plural form.
  • 14. Nomen mit Endung -e: Nouns with ending –e: Meistens Nationalitäten, Personen und Tiere: Most often nationalities, persons and animals: Beispiele: der Franzose  den Franzosen der Chinese  den Chinesen der Junge  den Jungen der Kunde  den Kunden der Affe  den Affen der Hase  den Hasen N-Deklination: Endungen n-declination: endings
  • 15. Nomen mit Endungen –and, -ant, -ent, -ist, -oge, -ad, -at: Nouns with endings –and, -ant, -ent, -ist, -oge, -ad, -at: Meistens Personen und Berufsbezeichnungen: Most often persons and professions: Beispiele: der Doktorand  den Doktoranden der Lieferant  den Lieferanten der Agent  den Agenten der Terrorist  den Terroristen der Biologe  den Biologen der Kamerad  den Kameraden der Diplomat  den Diplomaten N-Deklination: Endungen n-declination: endings
  • 16. Einige einsilbige Nomen gehören zur N-Deklination: Some monosyllabic nouns need to be declinated in the n-declination: Meistens Personen und Tiere: Most often persons and animals: Beispiele: der Mensch  den Menschen der Bär  den Bären der Herr  den Herrn Achtung: Der Herr hat im Singular kein –e, sondern nur im Plural: Singular: der Herr, den Herrn, dem Herrn, des Herrn Plural: die Herren, die Herren, den Herren, der Herren N-Deklination: Weitere Nomen n-declination: other nouns
  • 17. Einige Nomen mit Endung –e erhalten im Genitiv + -s: Some nouns with ending –e get an additional –s in the genitive case: N-Deklination: Besonderheiten n-declination: special rules Beispiele: der Buchstabe  den Buchstaben  des Buchstabens der Name  den Namen  des Namens der Gedanke  den Gedanken  des Gedankens Das einzige neutrale Nomen mit N-Deklination und + –s im Genitiv: The only neutral noun within the n-declination and with an –s in the genitive case: Achtung: das Herz  dem Herzen  des Herzens
  • 18. 1) Einige maskuline Nomen haben im Akkusativ, Dativ und Genitiv im Singular die Endung –(e)n. Some masculine nouns have the ending –(e)n in the singular accusative, dative and genitive case. 2) Maskuline Nomen mit den Endungen -e, -ant, -ent, -ist, -oge, -ad und -at und einige einsilbige Nomen gehören zur N- Deklination. Masculine nouns with endings –e, –and, -ant, -ent, -ist, -oge, -ad, -at and some monosyllabic nouns need to be declinated in the n-declination. 3) Manche Nomen haben ein zusätzliches -s im Genitiv Singular. Some nouns have an additional -s in the genitive singular case. Zusammenfassung summary
  • 19. Übung 1 Exercise 1 Erkenne die Nomen mit N-Deklination. Recognize the nouns with n-declination. 1. Unser Nachbar___ half gestern einem verletzten Hase___. 2. Der Herr___ wollte uns seinen Name___ nicht verraten. 3. Der Arzt___ verschrieb dem Patient___ ein Medikament___. 4. Der Name___ des Polizist___ ist Wolfgang. 5. Der Richter befragte den einzigen Zeuge___. 6. Ein Chinese___ half einem Franzose___. 7. Im Zoo versucht der Löwe___ den Hase___ zu fangen. 8. Er steht zwischen einem Tourist___ und einem Terrorist___.
  • 20. Übung 2 Exercise 2 Ergänze das Nomen (+ bestimmter Artikel). Fill in the blanks with the right noun (+ definite article). 1. Der Kunde fragt ………………………. (Verkäufer). 2. Der Affe beißt ... ……………………. (Besucher). 3. Der Verkäufer bedient ..…………………….. (Kunde). 4. Der Präsident antwortet ……….………………….… (Journalist). 5. Der Hausherr beauftragt .……….………………... (Architekt). 6. Das Kind hat einen französichen ………………. (Name). 7. Das Wort beginnt mit dem ersten ………………….… (Buchstabe). 8. Er hatte einen großartigen …………………. (Gedanke).
  • 21. Übung 3 Exercise 3 Was ist richtig? What is correct? • „Stimmt es, dass Sarah mit einem Chinese/Chinesen verheiratet ist?“ • „Ja. Er hat hier mal als Praktikant/ Praktikanten gearbeitet.“ • „Wie findest du denn unseren neuen Kollege/Kollegen?“ • „Sehr nett. Wusstest du, dass er noch Student/Studenten ist?“ • „Nein. Und er hat den gleichen Name/Namen wie unser Direktor/Direktoren.“ • „Oh, da kommt er ja. Guten Morgen Herr/Herrn Kramer.“
  • 22. Zusatzmaterial further material Noch Fragen? Any questions? Weitere Materialien: Further material: http://www.schubert-verlag.de/aufgaben/uebungen_b2/b2_deklination-nomen1.htm (Online-Übung zum Thema N-Deklination) http://www.schubert-verlag.de/aufgaben/arbeitsblaetter_b2/b2_arbeitsblatt_kap3- 01.pdf (Arbeitsblatt zum Thema N-Deklination im pdf-Format)