SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen
09/2013 docConsult GmbH, Bonn
gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen
09/2013 docConsult GmbH, Bonn
Webinar, 23 IX 13
Thomas Wedde
Fehlerfreie Übersetzungen?
Risiken erkennen, bewerten und begrenzen
(Empfehlungen zur Lieferantenbewertung)
gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen
09/2013 docConsult GmbH, Bonn
○ Wat hät er vor?
→ Übersicht
○ Wat well er uns verzälle?
→ Märchenwelt
○ Wie hängt dat zosamme?
→ Regulatorisches Umfeld
○ Wie soll dat funktioniere?
→ Fehlermessverfahren
Übersicht
○ Wo will er hin?
→ „agile“ Auditierung
○ Wat solle mer damet?
→ Empfehlungen
○ Wat hät er jesagt?
→ Zusammenfassung
gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen
09/2013 docConsult GmbH, Bonn
○ „Unsere Übersetzungen sind fehlerfrei“
○ „Wir liefern alle Sprachen, alle Fachgebiete“
○ „Wir setzen nur Muttersprachler ein“
○ „Wir liefern immer pünktlich“
○ „Wir haben Prozesse“
○ „Qualität? Das macht unser QA-Dingens“
○ „Wir lesen immer alles Korrektur“
○ „Selbstverständlich haben wir ein Zertifikat“
○ „Unsere Wortpreise sind unschlagbar“
Märchenwelt
gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen
09/2013 docConsult GmbH, Bonn
○ „Unsere Übersetzungen sind fehlerfrei“
○ „Wir liefern alle Sprachen, alle Fachgebiete“
○ „Wir setzen nur Muttersprachler ein“
○ „Wir liefern immer pünktlich“
○ „Wir haben Prozesse“
○ „Qualität? Das macht unser QA-Dingens“
○ „Wir lesen immer alles Korrektur“
○ „Selbstverständlich haben wir ein Zertifikat“
○ „Unsere Wortpreise sind unschlagbar“
Märchenwelt
gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen
09/2013 docConsult GmbH, Bonn
○ „Unsere Übersetzungen sind fehlerfrei“
○ „Wir liefern alle Sprachen, alle Fachgebiete“
○ „Wir setzen nur Muttersprachler ein“
○ „Wir liefern immer pünktlich“
○ „Wir haben Prozesse“
○ „Qualität? Das macht unser QA-Dingens“
○ „Wir lesen immer alles Korrektur“
○ „Selbstverständlich haben wir ein Zertifikat“
○ „Unsere Wortpreise sind unschlagbar“
Märchenwelt
„Zwischen kritischer Fehlermenge und marktgerechtem Wortpreis liegt die Wahrheit“


gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen
09/2013 docConsult GmbH, Bonn
Regulatorisches Umfeld
2345 9001 13485 16949 14971
gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen
09/2013 docConsult GmbH, Bonn
Regulatorisches Umfeld
2345 9001 13485 16949 14971
DIN ISO ISO TS ISO ISO
:2008 :2011 :2012 :2009

gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen
09/2013 docConsult GmbH, Bonn
Regulatorisches Umfeld
2345 9001 13485 16949 14971
DIN ISO ISO TS ISO ISO
EN
15038
:2006

ISO
17100
:2014
:2008 :2011 :2012 :2009
gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen
09/2013 docConsult GmbH, Bonn
Regulatorisches Umfeld
2345 9001 13485 16949 14971
DIN ISO ISO TS ISO ISO
EN
15038
:2006

ISO
17100
:2014
!?
:2008 :2011 :2012 :2009
gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen
09/2013 docConsult GmbH, Bonn
Regulatorisches Umfeld
2345 9001 13485 16949 14971
DIN ISO ISO TS ISO ISO
EN
15038
:2006

QMS

Kundenzufriedenheit

Kundenanforderung

Prozesse, Effizienz

QMB, QMH

KVP, Kennzahlen

Audits intern/extern

benannte Stelle

Wareneingangskontrolle
ISO
17100
:2014
!?
:2008 :2011 :2012 :2009
gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen
09/2013 docConsult GmbH, Bonn
Regulatorisches Umfeld
2345 9001 13485 16949 14971
DIN ISO ISO TS ISO ISO
EN
15038
:2006

QMS

Kundenzufriedenheit

Kundenanforderung

Prozesse, Effizienz

QMB, QMH

KVP, Kennzahlen

Audits intern/extern

benannte Stelle

Wareneingangskontrolle
ISO
17100
:2014
Risiko

Kunde trägt

Kunde bewertet
Übersetzer

Fehlerberichte

Fehlerkoeffizient

Zugriff auf

Ergebnisse

Maßnahmen
!?
:2008 :2011 :2012 :2009
gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen
09/2013 docConsult GmbH, Bonn
Regulatorisches Umfeld
2345 9001 13485 16949 PRÜFEN 14971
DIN ISO ISO TS ISO ISO
EN
15038
:2006

QMS

Kundenzufriedenheit

Kundenanforderung

Prozesse, Effizienz

QMB, QMH

KVP, Kennzahlen

Audits intern/extern

benannte Stelle

Wareneingangskontrolle
ISO
17100
:2014
Risiko

Kunde trägt

Kunde bewertet
Übersetzer

Fehlerberichte

Fehlerkoeffizient

Zugriff auf

Ergebnisse

Maßnahmen
!?
:2008 :2011 :2012 :2009
gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen
09/2013 docConsult GmbH, Bonn
Fehlermessverfahren
○ Europäische Kommission
○ Bundessprachenamt
○ ITR Black Jack Quality Metric
○ Lionbridge TQI
○ ATA Framework für Standard Error Marking
○ LISA QA Model (GALA)
○ Microsoft IQA / MILS
○ SAE J2450
○ 4-Augen-Prinzip
○ gemäß EN 15038 / ISO 17100
○ elektronische Fehlersammelkarte
○ automagisch
gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen
09/2013 docConsult GmbH, Bonn
Fehlermessverfahren
○ Europäische Kommission
○ Bundessprachenamt
○ ITR Black Jack Quality Metric
○ Lionbridge TQI
○ ATA Framework für Standard Error Marking
○ LISA QA Model (GALA)
○ Microsoft IQA / MILS
○ SAE J2450
○ 4-Augen-Prinzip
○ gemäß EN 15038 / ISO 17100
○ elektronische Fehlersammelkarte
○ automagisch
gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen
09/2013 docConsult GmbH, Bonn
Fehlermessverfahren
○ viele Ansätze
○ Fokus auf Textsorte
○ kein Standard
○ unhandlich, zeitaufwändig
○ zweifelhafte Aussagekraft
○ nicht praktikabel
○ keine Vergleichbarkeit
○ Projekt „QTLaunchPad“ (DFKI)
gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen
09/2013 docConsult GmbH, Bonn
SAE J2450
○ 7 Fehlerkategorien
○ 2 Klassifizierungen
○ 2 - 4 Metaregeln
○ Numerische Gewichtung
○ Fehlerkoeffizient
○ Stil wird nicht bewertet
„Verfahren aus Werkstatt-Literatur der Automobil-Industrie ist branchenübergreifend anwendbar“
gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen
09/2013 docConsult GmbH, Bonn
Empfehlungen
Auswahl
Bewertung
Auditierung
gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen
09/2013 docConsult GmbH, Bonn
Empfehlungen
„Gutes Zusammenspiel bedeutet nur, das Denken vor den Auftrag zu legen“
Auswahl
BewertungQualifizierung
Klassifizierung
Fehlermess-
verfahren
Auditierung
gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen
09/2013 docConsult GmbH, Bonn
○ Ermitteln Sie Prozesskosten, statt die Wortpreisschraube zu drehen
○ Lassen Sie den Einkauf nicht alleine
○ Definieren Sie Ihre Prozesse
○ Leiten Sie daraus klare Anforderungen ab
○ Erstellen Sie einen Übersetzungs-, Lieferantenleitfaden
○ Legen Sie TMS, Version, Datenformate, -austausch fest
○ Nutzen Sie die Funktionen der TMS
○ z.B. TRADOS: Prüfroutinen QA-Checker 3.0, Freigabe-Modell im Workflow
Empfehlungen
gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen
09/2013 docConsult GmbH, Bonn
○ Kontrollieren Sie den „Wareneingang“
○ Informieren Sie sich über Prüfverfahren,
Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen
○ Vereinbaren Sie Fehlermessverfahren,
Fehlerkategorien, -protokolle
○ Lesen Sie dessen QMH, interne
Auditberichte, Management-Bericht
○ Klassifizieren Sie Lieferanten
○ Definieren Sie Eskalationspfade
○ Erstellen Sie eine Risikoanalyse, -bewertung
○ Auditieren Sie Ihre Dienstleister (vor Ort!)
Empfehlungen
gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen
09/2013 docConsult GmbH, Bonn
○ Lieferanten-Audits nicht auf Audit-Kriterien, Checklisten beschränken
○ Individuen und Interaktion gelten mehr als Prozesse und Werkzeuge
○ Funktionierende Qualitätssicherung gilt mehr als ausführliche Dokumentation
○ Die stetige Zusammenarbeit mit dem Kunden steht über den Verträgen
○ Mut und Offenheit für Änderungen steht über dem Befolgen eines festgelegten Planes
Lieferanten „agil“ auditieren
!
„Das agile Manifest nach Ken Schwaber, Jeff Sutherland u.a. ist vielfältig anwendbar“
gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen
09/2013 docConsult GmbH, Bonn
○ regulatorischer Druck steigt (Gesetze, Normen)
○ Mehrsprachigkeit liegt seltener unterhalb des Radars (QM, Risiko-Management)
○ prozessorientierte Normen ersetzen keine QMS
○ eine Registrierung ersetzt keine Zertifizierung
○ definierte Prozesse und Anforderungen sind ein erster Schritt
○ ohne Einsatz von TM-Technologie, Terminologie-Datenbanken geht es nicht
○ proaktive, mitdenkende Übersetzer sind eine große Hilfe
○ geeignete Fehlermessverfahren und Kennzahlen erleichtern die Risiko-Einschätzung
○ Auswahl, Bewertung und Auditierung von Übersetzungslieferanten wird wichtiger
○ Lieferanten-Audits sollen qualifizieren
Zusammenfassung
„Konformität von Übersetzung ist keine Zauberei, Qualität ist messbar“
gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen
09/2013 docConsult GmbH, Bonn
www.docconsult.info
thomas@wedde.de
0049 228 85050530
RegNr 6010380
www.irca.org
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Bildquelle: 1. Fußball-Club Köln 01/07 e.V.

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Laboratorio N° 2
Laboratorio N° 2Laboratorio N° 2
Laboratorio N° 2
Carla Fernanda
 
Presentación materiales imanol
Presentación materiales imanolPresentación materiales imanol
Presentación materiales imanol
ImanolPerez17
 
FuThuer Praesentation
FuThuer PraesentationFuThuer Praesentation
FuThuer Praesentation
Martin Lux
 
Franco sirito tp ptrimonio municipal
Franco sirito tp ptrimonio municipalFranco sirito tp ptrimonio municipal
Franco sirito tp ptrimonio municipal
Fran Sirito
 
Toxicidad
ToxicidadToxicidad
Toxicidad
David Silva
 
Diapositivas del proyecto
Diapositivas del proyectoDiapositivas del proyecto
Diapositivas del proyecto
ileferrar
 
Llei 3 2004 morositat
Llei 3 2004 morositatLlei 3 2004 morositat
Llei 3 2004 morositat
jgraciac
 
Ambiente laboral
Ambiente laboralAmbiente laboral
Ambiente laboral
namexi6
 
Präsentation projekt im v2
Präsentation projekt im v2Präsentation projekt im v2
Präsentation projekt im v2
Martin Lux
 
Modelo a utilizar
Modelo a utilizarModelo a utilizar
Modelo a utilizar
yolanda.villanueva
 
Presentación1 (1)
Presentación1 (1)Presentación1 (1)
Presentación1 (1)
VândRiia Châvez
 
Gbi
GbiGbi
Topicos como crear
Topicos como crearTopicos como crear
Topicos como crear
ornamary
 
Workflowmanagement in Übersetzungsprojekten
Workflowmanagement in ÜbersetzungsprojektenWorkflowmanagement in Übersetzungsprojekten
Workflowmanagement in Übersetzungsprojekten
SDL Language Technologies
 
Módulo 5 evaluación en entornos virtuales
Módulo 5  evaluación en entornos virtualesMódulo 5  evaluación en entornos virtuales
Módulo 5 evaluación en entornos virtuales
yolanda.villanueva
 
Signos de puntuación
Signos de puntuaciónSignos de puntuación
Signos de puntuación
Camilo Jiménez
 
Zukunft der Suchmaschinenoptimierung
Zukunft der SuchmaschinenoptimierungZukunft der Suchmaschinenoptimierung
Zukunft der Suchmaschinenoptimierung
Constantin
 
Übersetzungsproduktivität: Der nächste Schritt
Übersetzungsproduktivität: Der nächste SchrittÜbersetzungsproduktivität: Der nächste Schritt
Übersetzungsproduktivität: Der nächste Schritt
SDL Language Technologies
 

Andere mochten auch (20)

Laboratorio N° 2
Laboratorio N° 2Laboratorio N° 2
Laboratorio N° 2
 
Presentación materiales imanol
Presentación materiales imanolPresentación materiales imanol
Presentación materiales imanol
 
FuThuer Praesentation
FuThuer PraesentationFuThuer Praesentation
FuThuer Praesentation
 
Franco sirito tp ptrimonio municipal
Franco sirito tp ptrimonio municipalFranco sirito tp ptrimonio municipal
Franco sirito tp ptrimonio municipal
 
Toxicidad
ToxicidadToxicidad
Toxicidad
 
Diapositivas del proyecto
Diapositivas del proyectoDiapositivas del proyecto
Diapositivas del proyecto
 
Llei 3 2004 morositat
Llei 3 2004 morositatLlei 3 2004 morositat
Llei 3 2004 morositat
 
IM Projekt
IM ProjektIM Projekt
IM Projekt
 
Trabajo f yq
Trabajo f yqTrabajo f yq
Trabajo f yq
 
Ambiente laboral
Ambiente laboralAmbiente laboral
Ambiente laboral
 
Präsentation projekt im v2
Präsentation projekt im v2Präsentation projekt im v2
Präsentation projekt im v2
 
Modelo a utilizar
Modelo a utilizarModelo a utilizar
Modelo a utilizar
 
Presentación1 (1)
Presentación1 (1)Presentación1 (1)
Presentación1 (1)
 
Gbi
GbiGbi
Gbi
 
Topicos como crear
Topicos como crearTopicos como crear
Topicos como crear
 
Workflowmanagement in Übersetzungsprojekten
Workflowmanagement in ÜbersetzungsprojektenWorkflowmanagement in Übersetzungsprojekten
Workflowmanagement in Übersetzungsprojekten
 
Módulo 5 evaluación en entornos virtuales
Módulo 5  evaluación en entornos virtualesMódulo 5  evaluación en entornos virtuales
Módulo 5 evaluación en entornos virtuales
 
Signos de puntuación
Signos de puntuaciónSignos de puntuación
Signos de puntuación
 
Zukunft der Suchmaschinenoptimierung
Zukunft der SuchmaschinenoptimierungZukunft der Suchmaschinenoptimierung
Zukunft der Suchmaschinenoptimierung
 
Übersetzungsproduktivität: Der nächste Schritt
Übersetzungsproduktivität: Der nächste SchrittÜbersetzungsproduktivität: Der nächste Schritt
Übersetzungsproduktivität: Der nächste Schritt
 

Ähnlich wie Fehlerfreie Übersetzung? Risiken erkennen, bewerten und begrenzen

ISO 9001 Zertifizierung
ISO 9001 ZertifizierungISO 9001 Zertifizierung
ISO 9001 Zertifizierung
Holger Grosser
 
Bereich Projektmanagement
Bereich ProjektmanagementBereich Projektmanagement
Bereich Projektmanagement
BITE GmbH
 
Gründen 2.0 mit Outsourcing clever durchstarten und mehr aus Ideen herausholen
Gründen 2.0 mit Outsourcing clever durchstarten und mehr aus Ideen herausholenGründen 2.0 mit Outsourcing clever durchstarten und mehr aus Ideen herausholen
Gründen 2.0 mit Outsourcing clever durchstarten und mehr aus Ideen herausholen
twago AG
 
Agenturpräsentation typovision GmbH
Agenturpräsentation typovision GmbHAgenturpräsentation typovision GmbH
Agenturpräsentation typovision GmbH
typovision GmbH
 
Bereich Qualität
Bereich QualitätBereich Qualität
Bereich Qualität
BITE GmbH
 
[DE] Tagungsband Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Records Manage...
[DE] Tagungsband Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Records Manage...[DE] Tagungsband Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Records Manage...
[DE] Tagungsband Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Records Manage...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
[ecspw2013] Session Executive 02: ecspand Vertragsmanagement
[ecspw2013] Session Executive 02: ecspand Vertragsmanagement[ecspw2013] Session Executive 02: ecspand Vertragsmanagement
[ecspw2013] Session Executive 02: ecspand Vertragsmanagement
d.velop international
 
Oscar Rüegg Bulgaria
Oscar Rüegg BulgariaOscar Rüegg Bulgaria
Oscar Rüegg Bulgaria
Yasen Kumanov
 
Barcodat stellt sich vor
Barcodat stellt sich vorBarcodat stellt sich vor
Barcodat stellt sich vor
Barcodat GmbH
 
Ontran Presentation German Version
Ontran Presentation German VersionOntran Presentation German Version
Ontran Presentation German Version
radekk
 
Mental Maps 2014 Download
Mental Maps 2014 DownloadMental Maps 2014 Download
Mental Maps 2014 Download
eResult_GmbH
 
Open Source im Unternehmenseinsatz
Open Source im UnternehmenseinsatzOpen Source im Unternehmenseinsatz
Open Source im Unternehmenseinsatz
inovex GmbH
 
Web Analytics Day bvh Multivariates Testen (2010-10-26)
Web Analytics Day bvh  Multivariates Testen (2010-10-26)Web Analytics Day bvh  Multivariates Testen (2010-10-26)
Web Analytics Day bvh Multivariates Testen (2010-10-26)
ro11 GmbH
 
So skalieren Agenturen erfolgreich
So skalieren Agenturen erfolgreichSo skalieren Agenturen erfolgreich
So skalieren Agenturen erfolgreich
Manuel Pistner
 
Flyer Era MäRz 2011 De En
Flyer Era MäRz 2011 De EnFlyer Era MäRz 2011 De En
Flyer Era MäRz 2011 De En
Marco Den Dekker
 
Flyer Era MäRz 2011 De En
Flyer Era MäRz 2011 De EnFlyer Era MäRz 2011 De En
Flyer Era MäRz 2011 De En
Marco Den Dekker
 
[DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu ne...
 [DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu ne... [DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu ne...
[DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu ne...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
KUGLER MAAG CIE - wer sind wir?
KUGLER MAAG CIE - wer sind wir?KUGLER MAAG CIE - wer sind wir?
KUGLER MAAG CIE - wer sind wir?
Hans-Juergen Kugler
 
D I N E N I S O 9001 Einführung
D I N  E N  I S O 9001  EinführungD I N  E N  I S O 9001  Einführung
D I N E N I S O 9001 Einführung
Holger Grosser
 

Ähnlich wie Fehlerfreie Übersetzung? Risiken erkennen, bewerten und begrenzen (20)

ISO 9001 Zertifizierung
ISO 9001 ZertifizierungISO 9001 Zertifizierung
ISO 9001 Zertifizierung
 
Bereich Projektmanagement
Bereich ProjektmanagementBereich Projektmanagement
Bereich Projektmanagement
 
Gründen 2.0 mit Outsourcing clever durchstarten und mehr aus Ideen herausholen
Gründen 2.0 mit Outsourcing clever durchstarten und mehr aus Ideen herausholenGründen 2.0 mit Outsourcing clever durchstarten und mehr aus Ideen herausholen
Gründen 2.0 mit Outsourcing clever durchstarten und mehr aus Ideen herausholen
 
Agenturpräsentation typovision GmbH
Agenturpräsentation typovision GmbHAgenturpräsentation typovision GmbH
Agenturpräsentation typovision GmbH
 
Bereich Qualität
Bereich QualitätBereich Qualität
Bereich Qualität
 
[DE] Tagungsband Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Records Manage...
[DE] Tagungsband Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Records Manage...[DE] Tagungsband Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Records Manage...
[DE] Tagungsband Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Records Manage...
 
[ecspw2013] Session Executive 02: ecspand Vertragsmanagement
[ecspw2013] Session Executive 02: ecspand Vertragsmanagement[ecspw2013] Session Executive 02: ecspand Vertragsmanagement
[ecspw2013] Session Executive 02: ecspand Vertragsmanagement
 
Oscar Rüegg Bulgaria
Oscar Rüegg BulgariaOscar Rüegg Bulgaria
Oscar Rüegg Bulgaria
 
Barcodat stellt sich vor
Barcodat stellt sich vorBarcodat stellt sich vor
Barcodat stellt sich vor
 
Ontran Presentation German Version
Ontran Presentation German VersionOntran Presentation German Version
Ontran Presentation German Version
 
LEBO
LEBOLEBO
LEBO
 
Mental Maps 2014 Download
Mental Maps 2014 DownloadMental Maps 2014 Download
Mental Maps 2014 Download
 
Open Source im Unternehmenseinsatz
Open Source im UnternehmenseinsatzOpen Source im Unternehmenseinsatz
Open Source im Unternehmenseinsatz
 
Web Analytics Day bvh Multivariates Testen (2010-10-26)
Web Analytics Day bvh  Multivariates Testen (2010-10-26)Web Analytics Day bvh  Multivariates Testen (2010-10-26)
Web Analytics Day bvh Multivariates Testen (2010-10-26)
 
So skalieren Agenturen erfolgreich
So skalieren Agenturen erfolgreichSo skalieren Agenturen erfolgreich
So skalieren Agenturen erfolgreich
 
Flyer Era MäRz 2011 De En
Flyer Era MäRz 2011 De EnFlyer Era MäRz 2011 De En
Flyer Era MäRz 2011 De En
 
Flyer Era MäRz 2011 De En
Flyer Era MäRz 2011 De EnFlyer Era MäRz 2011 De En
Flyer Era MäRz 2011 De En
 
[DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu ne...
 [DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu ne... [DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu ne...
[DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu ne...
 
KUGLER MAAG CIE - wer sind wir?
KUGLER MAAG CIE - wer sind wir?KUGLER MAAG CIE - wer sind wir?
KUGLER MAAG CIE - wer sind wir?
 
D I N E N I S O 9001 Einführung
D I N  E N  I S O 9001  EinführungD I N  E N  I S O 9001  Einführung
D I N E N I S O 9001 Einführung
 

Mehr von SDL Language Technologies

Zentralisieren, Automatisieren und Zusammenarbeiten
Zentralisieren, Automatisieren und ZusammenarbeitenZentralisieren, Automatisieren und Zusammenarbeiten
Zentralisieren, Automatisieren und Zusammenarbeiten
SDL Language Technologies
 
Der richtige Weg zu multilingualem Wissensmanagement
Der richtige Weg zu multilingualem WissensmanagementDer richtige Weg zu multilingualem Wissensmanagement
Der richtige Weg zu multilingualem Wissensmanagement
SDL Language Technologies
 
Praktischer Einsatz maschineller Übersetzung
Praktischer Einsatz maschineller ÜbersetzungPraktischer Einsatz maschineller Übersetzung
Praktischer Einsatz maschineller Übersetzung
SDL Language Technologies
 
Maschinelle Übersetzung bei Rockwell Automation
Maschinelle Übersetzung bei Rockwell AutomationMaschinelle Übersetzung bei Rockwell Automation
Maschinelle Übersetzung bei Rockwell Automation
SDL Language Technologies
 
Einführung in die Cloud-Technologie
Einführung in die Cloud-TechnologieEinführung in die Cloud-Technologie
Einführung in die Cloud-Technologie
SDL Language Technologies
 
Corporate Language Management
Corporate Language ManagementCorporate Language Management
Corporate Language Management
SDL Language Technologies
 
Intgrationsmöglichkeiten von SDL BeGlobal
Intgrationsmöglichkeiten von SDL BeGlobalIntgrationsmöglichkeiten von SDL BeGlobal
Intgrationsmöglichkeiten von SDL BeGlobal
SDL Language Technologies
 
Go-to-Market-Blueprint für globale Marktpräsenz bereits in der Phase der Prod...
Go-to-Market-Blueprint für globale Marktpräsenz bereits in der Phase der Prod...Go-to-Market-Blueprint für globale Marktpräsenz bereits in der Phase der Prod...
Go-to-Market-Blueprint für globale Marktpräsenz bereits in der Phase der Prod...
SDL Language Technologies
 
Technologie einsetzen – Einsparungen sichtbar machen
Technologie einsetzen – Einsparungen sichtbar machenTechnologie einsetzen – Einsparungen sichtbar machen
Technologie einsetzen – Einsparungen sichtbar machen
SDL Language Technologies
 
SDL BeGlobal im Unternehmensumfeld
SDL BeGlobal im UnternehmensumfeldSDL BeGlobal im Unternehmensumfeld
SDL BeGlobal im Unternehmensumfeld
SDL Language Technologies
 

Mehr von SDL Language Technologies (10)

Zentralisieren, Automatisieren und Zusammenarbeiten
Zentralisieren, Automatisieren und ZusammenarbeitenZentralisieren, Automatisieren und Zusammenarbeiten
Zentralisieren, Automatisieren und Zusammenarbeiten
 
Der richtige Weg zu multilingualem Wissensmanagement
Der richtige Weg zu multilingualem WissensmanagementDer richtige Weg zu multilingualem Wissensmanagement
Der richtige Weg zu multilingualem Wissensmanagement
 
Praktischer Einsatz maschineller Übersetzung
Praktischer Einsatz maschineller ÜbersetzungPraktischer Einsatz maschineller Übersetzung
Praktischer Einsatz maschineller Übersetzung
 
Maschinelle Übersetzung bei Rockwell Automation
Maschinelle Übersetzung bei Rockwell AutomationMaschinelle Übersetzung bei Rockwell Automation
Maschinelle Übersetzung bei Rockwell Automation
 
Einführung in die Cloud-Technologie
Einführung in die Cloud-TechnologieEinführung in die Cloud-Technologie
Einführung in die Cloud-Technologie
 
Corporate Language Management
Corporate Language ManagementCorporate Language Management
Corporate Language Management
 
Intgrationsmöglichkeiten von SDL BeGlobal
Intgrationsmöglichkeiten von SDL BeGlobalIntgrationsmöglichkeiten von SDL BeGlobal
Intgrationsmöglichkeiten von SDL BeGlobal
 
Go-to-Market-Blueprint für globale Marktpräsenz bereits in der Phase der Prod...
Go-to-Market-Blueprint für globale Marktpräsenz bereits in der Phase der Prod...Go-to-Market-Blueprint für globale Marktpräsenz bereits in der Phase der Prod...
Go-to-Market-Blueprint für globale Marktpräsenz bereits in der Phase der Prod...
 
Technologie einsetzen – Einsparungen sichtbar machen
Technologie einsetzen – Einsparungen sichtbar machenTechnologie einsetzen – Einsparungen sichtbar machen
Technologie einsetzen – Einsparungen sichtbar machen
 
SDL BeGlobal im Unternehmensumfeld
SDL BeGlobal im UnternehmensumfeldSDL BeGlobal im Unternehmensumfeld
SDL BeGlobal im Unternehmensumfeld
 

Fehlerfreie Übersetzung? Risiken erkennen, bewerten und begrenzen

  • 1. gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen 09/2013 docConsult GmbH, Bonn
  • 2. gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen 09/2013 docConsult GmbH, Bonn Webinar, 23 IX 13 Thomas Wedde Fehlerfreie Übersetzungen? Risiken erkennen, bewerten und begrenzen (Empfehlungen zur Lieferantenbewertung)
  • 3. gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen 09/2013 docConsult GmbH, Bonn ○ Wat hät er vor? → Übersicht ○ Wat well er uns verzälle? → Märchenwelt ○ Wie hängt dat zosamme? → Regulatorisches Umfeld ○ Wie soll dat funktioniere? → Fehlermessverfahren Übersicht ○ Wo will er hin? → „agile“ Auditierung ○ Wat solle mer damet? → Empfehlungen ○ Wat hät er jesagt? → Zusammenfassung
  • 4. gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen 09/2013 docConsult GmbH, Bonn ○ „Unsere Übersetzungen sind fehlerfrei“ ○ „Wir liefern alle Sprachen, alle Fachgebiete“ ○ „Wir setzen nur Muttersprachler ein“ ○ „Wir liefern immer pünktlich“ ○ „Wir haben Prozesse“ ○ „Qualität? Das macht unser QA-Dingens“ ○ „Wir lesen immer alles Korrektur“ ○ „Selbstverständlich haben wir ein Zertifikat“ ○ „Unsere Wortpreise sind unschlagbar“ Märchenwelt
  • 5. gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen 09/2013 docConsult GmbH, Bonn ○ „Unsere Übersetzungen sind fehlerfrei“ ○ „Wir liefern alle Sprachen, alle Fachgebiete“ ○ „Wir setzen nur Muttersprachler ein“ ○ „Wir liefern immer pünktlich“ ○ „Wir haben Prozesse“ ○ „Qualität? Das macht unser QA-Dingens“ ○ „Wir lesen immer alles Korrektur“ ○ „Selbstverständlich haben wir ein Zertifikat“ ○ „Unsere Wortpreise sind unschlagbar“ Märchenwelt
  • 6. gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen 09/2013 docConsult GmbH, Bonn ○ „Unsere Übersetzungen sind fehlerfrei“ ○ „Wir liefern alle Sprachen, alle Fachgebiete“ ○ „Wir setzen nur Muttersprachler ein“ ○ „Wir liefern immer pünktlich“ ○ „Wir haben Prozesse“ ○ „Qualität? Das macht unser QA-Dingens“ ○ „Wir lesen immer alles Korrektur“ ○ „Selbstverständlich haben wir ein Zertifikat“ ○ „Unsere Wortpreise sind unschlagbar“ Märchenwelt „Zwischen kritischer Fehlermenge und marktgerechtem Wortpreis liegt die Wahrheit“  
  • 7. gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen 09/2013 docConsult GmbH, Bonn Regulatorisches Umfeld 2345 9001 13485 16949 14971
  • 8. gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen 09/2013 docConsult GmbH, Bonn Regulatorisches Umfeld 2345 9001 13485 16949 14971 DIN ISO ISO TS ISO ISO :2008 :2011 :2012 :2009 
  • 9. gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen 09/2013 docConsult GmbH, Bonn Regulatorisches Umfeld 2345 9001 13485 16949 14971 DIN ISO ISO TS ISO ISO EN 15038 :2006  ISO 17100 :2014 :2008 :2011 :2012 :2009
  • 10. gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen 09/2013 docConsult GmbH, Bonn Regulatorisches Umfeld 2345 9001 13485 16949 14971 DIN ISO ISO TS ISO ISO EN 15038 :2006  ISO 17100 :2014 !? :2008 :2011 :2012 :2009
  • 11. gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen 09/2013 docConsult GmbH, Bonn Regulatorisches Umfeld 2345 9001 13485 16949 14971 DIN ISO ISO TS ISO ISO EN 15038 :2006  QMS  Kundenzufriedenheit  Kundenanforderung  Prozesse, Effizienz  QMB, QMH  KVP, Kennzahlen  Audits intern/extern  benannte Stelle  Wareneingangskontrolle ISO 17100 :2014 !? :2008 :2011 :2012 :2009
  • 12. gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen 09/2013 docConsult GmbH, Bonn Regulatorisches Umfeld 2345 9001 13485 16949 14971 DIN ISO ISO TS ISO ISO EN 15038 :2006  QMS  Kundenzufriedenheit  Kundenanforderung  Prozesse, Effizienz  QMB, QMH  KVP, Kennzahlen  Audits intern/extern  benannte Stelle  Wareneingangskontrolle ISO 17100 :2014 Risiko  Kunde trägt  Kunde bewertet Übersetzer  Fehlerberichte  Fehlerkoeffizient  Zugriff auf  Ergebnisse  Maßnahmen !? :2008 :2011 :2012 :2009
  • 13. gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen 09/2013 docConsult GmbH, Bonn Regulatorisches Umfeld 2345 9001 13485 16949 PRÜFEN 14971 DIN ISO ISO TS ISO ISO EN 15038 :2006  QMS  Kundenzufriedenheit  Kundenanforderung  Prozesse, Effizienz  QMB, QMH  KVP, Kennzahlen  Audits intern/extern  benannte Stelle  Wareneingangskontrolle ISO 17100 :2014 Risiko  Kunde trägt  Kunde bewertet Übersetzer  Fehlerberichte  Fehlerkoeffizient  Zugriff auf  Ergebnisse  Maßnahmen !? :2008 :2011 :2012 :2009
  • 14. gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen 09/2013 docConsult GmbH, Bonn Fehlermessverfahren ○ Europäische Kommission ○ Bundessprachenamt ○ ITR Black Jack Quality Metric ○ Lionbridge TQI ○ ATA Framework für Standard Error Marking ○ LISA QA Model (GALA) ○ Microsoft IQA / MILS ○ SAE J2450 ○ 4-Augen-Prinzip ○ gemäß EN 15038 / ISO 17100 ○ elektronische Fehlersammelkarte ○ automagisch
  • 15. gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen 09/2013 docConsult GmbH, Bonn Fehlermessverfahren ○ Europäische Kommission ○ Bundessprachenamt ○ ITR Black Jack Quality Metric ○ Lionbridge TQI ○ ATA Framework für Standard Error Marking ○ LISA QA Model (GALA) ○ Microsoft IQA / MILS ○ SAE J2450 ○ 4-Augen-Prinzip ○ gemäß EN 15038 / ISO 17100 ○ elektronische Fehlersammelkarte ○ automagisch
  • 16. gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen 09/2013 docConsult GmbH, Bonn Fehlermessverfahren ○ viele Ansätze ○ Fokus auf Textsorte ○ kein Standard ○ unhandlich, zeitaufwändig ○ zweifelhafte Aussagekraft ○ nicht praktikabel ○ keine Vergleichbarkeit ○ Projekt „QTLaunchPad“ (DFKI)
  • 17. gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen 09/2013 docConsult GmbH, Bonn SAE J2450 ○ 7 Fehlerkategorien ○ 2 Klassifizierungen ○ 2 - 4 Metaregeln ○ Numerische Gewichtung ○ Fehlerkoeffizient ○ Stil wird nicht bewertet „Verfahren aus Werkstatt-Literatur der Automobil-Industrie ist branchenübergreifend anwendbar“
  • 18. gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen 09/2013 docConsult GmbH, Bonn Empfehlungen Auswahl Bewertung Auditierung
  • 19. gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen 09/2013 docConsult GmbH, Bonn Empfehlungen „Gutes Zusammenspiel bedeutet nur, das Denken vor den Auftrag zu legen“ Auswahl BewertungQualifizierung Klassifizierung Fehlermess- verfahren Auditierung
  • 20. gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen 09/2013 docConsult GmbH, Bonn ○ Ermitteln Sie Prozesskosten, statt die Wortpreisschraube zu drehen ○ Lassen Sie den Einkauf nicht alleine ○ Definieren Sie Ihre Prozesse ○ Leiten Sie daraus klare Anforderungen ab ○ Erstellen Sie einen Übersetzungs-, Lieferantenleitfaden ○ Legen Sie TMS, Version, Datenformate, -austausch fest ○ Nutzen Sie die Funktionen der TMS ○ z.B. TRADOS: Prüfroutinen QA-Checker 3.0, Freigabe-Modell im Workflow Empfehlungen
  • 21. gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen 09/2013 docConsult GmbH, Bonn ○ Kontrollieren Sie den „Wareneingang“ ○ Informieren Sie sich über Prüfverfahren, Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen ○ Vereinbaren Sie Fehlermessverfahren, Fehlerkategorien, -protokolle ○ Lesen Sie dessen QMH, interne Auditberichte, Management-Bericht ○ Klassifizieren Sie Lieferanten ○ Definieren Sie Eskalationspfade ○ Erstellen Sie eine Risikoanalyse, -bewertung ○ Auditieren Sie Ihre Dienstleister (vor Ort!) Empfehlungen
  • 22. gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen 09/2013 docConsult GmbH, Bonn ○ Lieferanten-Audits nicht auf Audit-Kriterien, Checklisten beschränken ○ Individuen und Interaktion gelten mehr als Prozesse und Werkzeuge ○ Funktionierende Qualitätssicherung gilt mehr als ausführliche Dokumentation ○ Die stetige Zusammenarbeit mit dem Kunden steht über den Verträgen ○ Mut und Offenheit für Änderungen steht über dem Befolgen eines festgelegten Planes Lieferanten „agil“ auditieren ! „Das agile Manifest nach Ken Schwaber, Jeff Sutherland u.a. ist vielfältig anwendbar“
  • 23. gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen 09/2013 docConsult GmbH, Bonn ○ regulatorischer Druck steigt (Gesetze, Normen) ○ Mehrsprachigkeit liegt seltener unterhalb des Radars (QM, Risiko-Management) ○ prozessorientierte Normen ersetzen keine QMS ○ eine Registrierung ersetzt keine Zertifizierung ○ definierte Prozesse und Anforderungen sind ein erster Schritt ○ ohne Einsatz von TM-Technologie, Terminologie-Datenbanken geht es nicht ○ proaktive, mitdenkende Übersetzer sind eine große Hilfe ○ geeignete Fehlermessverfahren und Kennzahlen erleichtern die Risiko-Einschätzung ○ Auswahl, Bewertung und Auditierung von Übersetzungslieferanten wird wichtiger ○ Lieferanten-Audits sollen qualifizieren Zusammenfassung „Konformität von Übersetzung ist keine Zauberei, Qualität ist messbar“
  • 24. gute Prozesse ǀ gute Lieferanten ǀ geeignete Normen 09/2013 docConsult GmbH, Bonn www.docconsult.info thomas@wedde.de 0049 228 85050530 RegNr 6010380 www.irca.org Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Bildquelle: 1. Fußball-Club Köln 01/07 e.V.