SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
DSpace 5 und Linked (Open) Data 
Pascal-Nicolas Becker | Technische Universität Berlin | German DSpace User Group Meeting 2014 
Berlin, 28. Oktober 2014
Ausblick: DSpace 5 
• Metadaten für alle Objekte (Collections, Communities, EPersons, …) 
• Erweiterte Rest API: CRUD-Operationen 
• Linked (Open) Data Support 
• Batch-Importe über die Weboberfläche 
• ORCID-Unterstützung (XMLUI) 
• Neues XMLUI-Theme: Mirage 2 
• HTML5-Upload (JSPUI) 
• Zahlreiche weitere Verbesserungen und Korrekturen 
DSpace 5 und Linked (Open) Data | Pascal-Nicolas Becker | German DSpace User Group | Berlin, 28.10.2014 
Seite 2
Semantic Web in a Nutshell 
• Informationen im WWW sind ausgerichtet auf den Konsum durch Menschen. 
• Sie enthalten viele implizite Informationen, vermittelt durch den Kontext. 
• Grundidee des Semantic Web: Implizite Informationen explizit 
angeben, so dass sie maschineninterpretierbar, verarbeitbar 
werden. 
• Informationen im Web sollen vergleichbar sein und sich 
zusammenfügen lassen, über Datenbanken, Seiten, 
Domains usw. hinweg. 
• Web Standards (HTTP, HTTPS, SPARQL, RDF, …). 
• Beschreibung von Domain Knowledge in maschinen-interpretierbarer 
Art und Weise. 
DSpace 5 und Linked (Open) Data | Pascal-Nicolas Becker | German DSpace User Group | Berlin, 28.10.2014 
Seite 3
The Linked Data Principles 
1. Use URIs as names for things 
2. Use HTTP URIs so that people can look up those things 
3. When someone looks up a URI, provide useful information, using the standards 
(RDF*, SPARQL) 
4. Include links to other URIs, so they can discover more things 
Tim Berners-Lee 
http://www.w3.org/DesignIssues/LinkedData.html 
DSpace 5 und Linked (Open) Data | Pascal-Nicolas Becker | German DSpace User Group | Berlin, 28.10.2014 
Seite 4
Bisheriger Austausch mit Repositorien 
• OAI-PMH de-facto-Standard im Repositorienumfeld 
• Aber: auf das Repositorienumfeld beschränkt 
• Google unterstützt OAI-PMH seit 2008 nicht mehr 
• “Nur” eine Schnittstelle, kein Format 
• Linked Data als generischer, native Datenaustausch 
• Über das Repositorienumfeld hinaus bekannt (z.B. Wikidata) 
• Linked Data ist selbstbeschreibend 
• Linked Data kann den Datenaustausch mit Repositorien vereinfachen 
DSpace 5 und Linked (Open) Data | Pascal-Nicolas Becker | German DSpace User Group | Berlin, 28.10.2014 
Seite 5
Repositorien erweitern 
• Nutzung von Persistent Identifiers in Form von HTTP(S)-URIs (http://dx.doi.org/...) 
• Daten in RDF konvertieren und Links hinzufügen! 
• Nur öffentliche Daten konvertieren 
• Konvertierte Daten in einem Triple Store (“RDF Datenbank”) speichern 
• Triple Store als SPARQL-Endpoint und Cache nutzen 
• Daten zusätzlich in geeigneten Formaten bereitstellen (RDF/XML, Turtle, …) 
File System 
Relational 
Database 
RDF Conversion 
Triple Store 
Authorization 
System 
Browse and 
Search 
Persistent 
Identifier Mgt. 
Event System 
User 
Administration 
... 
Web UI 
OAI-PMH 
Interface 
REST 
SWORD ... 
RDF 
Serialization 
Interfaces 
Business Logic 
Storage Layer 
DSpace 5 und Linked (Open) Data | Pascal-Nicolas Becker | German DSpace User Group | Berlin, 28.10.2014 
Seite 6
DSpace 5 
• DSpace 5.0-Release für Dezember 2014 geplant (noch dieses Jahr!) 
• Wird Unterstützung für Linked Data enthalten (RDF/XML, Turtle, N-Triples, SPARQL) 
• Wird Content Negotation unterstützen 
• Stark konfigurierbar, leicht anpassbar aber gute Standardkonfiguration 
Bitte erwägen Sie den Linked Data Support einzuschalten, 
sobald Sie Dspace 5 nutzen! 
DSpace 5 und Linked (Open) Data | Pascal-Nicolas Becker | German DSpace User Group | Berlin, 28.10.2014 
Seite 7
Technische Universität Berlin 
Universitätsbibliothek 
Pascal-Nicolas Becker 
p.becker@tu-berlin.de 
Tel.: +49 30 314-76345 
Servicezentrum Forschungsdaten und –publikationen 
http://szf.tu-berlin.de 
Repositorium DepositOnce 
http://depositonce.tu-berlin.de 
Diplomarbeit „Repositorien und das Semantic Web“ 
http://www.pnjb.de/uni/diplomarbeit/ 
DSpace 5 und Linked (Open) Data | Pascal-Nicolas Becker | German DSpace User Group | Berlin, 28.10.2014 
Seite 8

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

20060223 Hist06 Lza Und Dfg
20060223 Hist06 Lza Und Dfg20060223 Hist06 Lza Und Dfg
Semantic MediaWiki als OpenGLAM tool - historisches Lexikon der Stadt Wien
Semantic MediaWiki als OpenGLAM tool - historisches Lexikon der Stadt WienSemantic MediaWiki als OpenGLAM tool - historisches Lexikon der Stadt Wien
Semantic MediaWiki als OpenGLAM tool - historisches Lexikon der Stadt Wien
Bernhard Krabina
 
GWAVACon 2015: GWAVA - EXCHANGE ARCHIVIERUNG
GWAVACon 2015: GWAVA - EXCHANGE ARCHIVIERUNGGWAVACon 2015: GWAVA - EXCHANGE ARCHIVIERUNG
GWAVACon 2015: GWAVA - EXCHANGE ARCHIVIERUNG
GWAVA
 
ALTO, PAGE & Co. Formate für Volltexte
ALTO, PAGE & Co. Formate für VolltexteALTO, PAGE & Co. Formate für Volltexte
ALTO, PAGE & Co. Formate für Volltexte
cneudecker
 
DSpace und das Semantic Web
DSpace und das Semantic WebDSpace und das Semantic Web
DSpace und das Semantic Web
Pascal-Nicolas Becker
 
Anforderungen an Thesauri im Semantic Web
Anforderungen an Thesauri im Semantic WebAnforderungen an Thesauri im Semantic Web
Anforderungen an Thesauri im Semantic Web
Joachim Neubert
 
Gerhard Müller: "Normdateien als Mittel archivischer Erschließung"
Gerhard Müller: "Normdateien als Mittel archivischer Erschließung"Gerhard Müller: "Normdateien als Mittel archivischer Erschließung"
Gerhard Müller: "Normdateien als Mittel archivischer Erschließung"
Vorname Nachname
 
Suporting OA with LD
Suporting OA with LDSuporting OA with LD
Suporting OA with LD
Patrick Danowski
 
Goobi und Dante - die Nutzung der neuen Normdatendienste der VZG bei der Date...
Goobi und Dante - die Nutzung der neuen Normdatendienste der VZG bei der Date...Goobi und Dante - die Nutzung der neuen Normdatendienste der VZG bei der Date...
Goobi und Dante - die Nutzung der neuen Normdatendienste der VZG bei der Date...
intranda GmbH
 
DataCite Einführung: Der Metadata Store (MDS)
DataCite Einführung: Der Metadata Store (MDS)DataCite Einführung: Der Metadata Store (MDS)
DataCite Einführung: Der Metadata Store (MDS)
Frauke Ziedorn
 
digital.bewegungsarchive.de - das Digitalisierungsportal für die Archive von ...
digital.bewegungsarchive.de - das Digitalisierungsportal für die Archive von ...digital.bewegungsarchive.de - das Digitalisierungsportal für die Archive von ...
digital.bewegungsarchive.de - das Digitalisierungsportal für die Archive von ...
ag-digitalisierung
 
Dokumenten-Synchronisation mit eigenem Cloud-Server
Dokumenten-Synchronisation mit eigenem Cloud-ServerDokumenten-Synchronisation mit eigenem Cloud-Server
Dokumenten-Synchronisation mit eigenem Cloud-Server
Jürgen Wolf
 
Was ist der Verzeichnisdienst X500
Was ist der Verzeichnisdienst X500 Was ist der Verzeichnisdienst X500
Was ist der Verzeichnisdienst X500
Thorsten Weiskopf
 
DepositOnce - Das Repositorium für Forschungsergebnisse der TU Berlin
DepositOnce - Das Repositorium für Forschungsergebnisse der TU BerlinDepositOnce - Das Repositorium für Forschungsergebnisse der TU Berlin
DepositOnce - Das Repositorium für Forschungsergebnisse der TU Berlin
Pascal-Nicolas Becker
 
Linked Open Data (LOD)
Linked Open Data (LOD)Linked Open Data (LOD)
Linked Open Data (LOD)
webis-Blog
 
Laudatio Workshop Entwicklersession zu Gemeinsamkeiten in Forschungsdatenrepo...
Laudatio Workshop Entwicklersession zu Gemeinsamkeiten in Forschungsdatenrepo...Laudatio Workshop Entwicklersession zu Gemeinsamkeiten in Forschungsdatenrepo...
Laudatio Workshop Entwicklersession zu Gemeinsamkeiten in Forschungsdatenrepo...
Dennis Zielke
 
Wikidata (für Archive)
Wikidata (für Archive)Wikidata (für Archive)
Wikidata (für Archive)
Joachim Neubert
 
Open Source Bibliotheksmanagement (mit D:SWARM + AMSL)
Open Source Bibliotheksmanagement (mit D:SWARM + AMSL)Open Source Bibliotheksmanagement (mit D:SWARM + AMSL)
Open Source Bibliotheksmanagement (mit D:SWARM + AMSL)
Felix Lohmeier
 
Offene Daten im Kulturbereich - Die pragmatische Perspektive
Offene Daten im Kulturbereich - Die pragmatische PerspektiveOffene Daten im Kulturbereich - Die pragmatische Perspektive
Offene Daten im Kulturbereich - Die pragmatische PerspektiveBernhard Haslhofer
 

Was ist angesagt? (20)

20060223 Hist06 Lza Und Dfg
20060223 Hist06 Lza Und Dfg20060223 Hist06 Lza Und Dfg
20060223 Hist06 Lza Und Dfg
 
Semantic MediaWiki als OpenGLAM tool - historisches Lexikon der Stadt Wien
Semantic MediaWiki als OpenGLAM tool - historisches Lexikon der Stadt WienSemantic MediaWiki als OpenGLAM tool - historisches Lexikon der Stadt Wien
Semantic MediaWiki als OpenGLAM tool - historisches Lexikon der Stadt Wien
 
GWAVACon 2015: GWAVA - EXCHANGE ARCHIVIERUNG
GWAVACon 2015: GWAVA - EXCHANGE ARCHIVIERUNGGWAVACon 2015: GWAVA - EXCHANGE ARCHIVIERUNG
GWAVACon 2015: GWAVA - EXCHANGE ARCHIVIERUNG
 
ALTO, PAGE & Co. Formate für Volltexte
ALTO, PAGE & Co. Formate für VolltexteALTO, PAGE & Co. Formate für Volltexte
ALTO, PAGE & Co. Formate für Volltexte
 
DSpace und das Semantic Web
DSpace und das Semantic WebDSpace und das Semantic Web
DSpace und das Semantic Web
 
Anforderungen an Thesauri im Semantic Web
Anforderungen an Thesauri im Semantic WebAnforderungen an Thesauri im Semantic Web
Anforderungen an Thesauri im Semantic Web
 
Gerhard Müller: "Normdateien als Mittel archivischer Erschließung"
Gerhard Müller: "Normdateien als Mittel archivischer Erschließung"Gerhard Müller: "Normdateien als Mittel archivischer Erschließung"
Gerhard Müller: "Normdateien als Mittel archivischer Erschließung"
 
Suporting OA with LD
Suporting OA with LDSuporting OA with LD
Suporting OA with LD
 
Goobi und Dante - die Nutzung der neuen Normdatendienste der VZG bei der Date...
Goobi und Dante - die Nutzung der neuen Normdatendienste der VZG bei der Date...Goobi und Dante - die Nutzung der neuen Normdatendienste der VZG bei der Date...
Goobi und Dante - die Nutzung der neuen Normdatendienste der VZG bei der Date...
 
DataCite Einführung: Der Metadata Store (MDS)
DataCite Einführung: Der Metadata Store (MDS)DataCite Einführung: Der Metadata Store (MDS)
DataCite Einführung: Der Metadata Store (MDS)
 
digital.bewegungsarchive.de - das Digitalisierungsportal für die Archive von ...
digital.bewegungsarchive.de - das Digitalisierungsportal für die Archive von ...digital.bewegungsarchive.de - das Digitalisierungsportal für die Archive von ...
digital.bewegungsarchive.de - das Digitalisierungsportal für die Archive von ...
 
Dokumenten-Synchronisation mit eigenem Cloud-Server
Dokumenten-Synchronisation mit eigenem Cloud-ServerDokumenten-Synchronisation mit eigenem Cloud-Server
Dokumenten-Synchronisation mit eigenem Cloud-Server
 
"Publication" und "Repositories" - Kontext, Ausblick
"Publication" und "Repositories" - Kontext, Ausblick "Publication" und "Repositories" - Kontext, Ausblick
"Publication" und "Repositories" - Kontext, Ausblick
 
Was ist der Verzeichnisdienst X500
Was ist der Verzeichnisdienst X500 Was ist der Verzeichnisdienst X500
Was ist der Verzeichnisdienst X500
 
DepositOnce - Das Repositorium für Forschungsergebnisse der TU Berlin
DepositOnce - Das Repositorium für Forschungsergebnisse der TU BerlinDepositOnce - Das Repositorium für Forschungsergebnisse der TU Berlin
DepositOnce - Das Repositorium für Forschungsergebnisse der TU Berlin
 
Linked Open Data (LOD)
Linked Open Data (LOD)Linked Open Data (LOD)
Linked Open Data (LOD)
 
Laudatio Workshop Entwicklersession zu Gemeinsamkeiten in Forschungsdatenrepo...
Laudatio Workshop Entwicklersession zu Gemeinsamkeiten in Forschungsdatenrepo...Laudatio Workshop Entwicklersession zu Gemeinsamkeiten in Forschungsdatenrepo...
Laudatio Workshop Entwicklersession zu Gemeinsamkeiten in Forschungsdatenrepo...
 
Wikidata (für Archive)
Wikidata (für Archive)Wikidata (für Archive)
Wikidata (für Archive)
 
Open Source Bibliotheksmanagement (mit D:SWARM + AMSL)
Open Source Bibliotheksmanagement (mit D:SWARM + AMSL)Open Source Bibliotheksmanagement (mit D:SWARM + AMSL)
Open Source Bibliotheksmanagement (mit D:SWARM + AMSL)
 
Offene Daten im Kulturbereich - Die pragmatische Perspektive
Offene Daten im Kulturbereich - Die pragmatische PerspektiveOffene Daten im Kulturbereich - Die pragmatische Perspektive
Offene Daten im Kulturbereich - Die pragmatische Perspektive
 

Andere mochten auch

Strategic Development - Future Plans for DSpace
Strategic Development - Future Plans for DSpaceStrategic Development - Future Plans for DSpace
Strategic Development - Future Plans for DSpace
Pascal-Nicolas Becker
 
Zustand und Entwicklung von DSpace
Zustand und Entwicklung von DSpaceZustand und Entwicklung von DSpace
Zustand und Entwicklung von DSpace
Pascal-Nicolas Becker
 
Open Science Days 2014 - Becker - Repositories and Linked Data
Open Science Days 2014 - Becker - Repositories and Linked DataOpen Science Days 2014 - Becker - Repositories and Linked Data
Open Science Days 2014 - Becker - Repositories and Linked Data
Pascal-Nicolas Becker
 
SWIB14 Weaving repository contents into the Semantic Web
SWIB14 Weaving repository contents into the Semantic WebSWIB14 Weaving repository contents into the Semantic Web
SWIB14 Weaving repository contents into the Semantic Web
Pascal-Nicolas Becker
 
Illuminating DSpace's Linked Data Support
Illuminating DSpace's Linked Data SupportIlluminating DSpace's Linked Data Support
Illuminating DSpace's Linked Data Support
Pascal-Nicolas Becker
 
Basic aspects of Open Access
Basic aspects of Open AccessBasic aspects of Open Access
Basic aspects of Open Access
Pascal-Nicolas Becker
 
Blois 2011 v2
Blois 2011 v2Blois 2011 v2
Blois 2011 v2sgalois
 
Ley de-gas-natural
Ley de-gas-naturalLey de-gas-natural
Ley de-gas-natural
Save Solutions
 
Pei italia fr
Pei italia frPei italia fr
Pei italia frPop Apps
 
Atencion de quejas y reclamos
Atencion de quejas y reclamosAtencion de quejas y reclamos
Atencion de quejas y reclamos
Celenia Galvis
 
DTK Präsentation 2015
DTK Präsentation 2015DTK Präsentation 2015
DTK Präsentation 2015
Dansk_Transport_Kompagni
 
Des glaces
Des glacesDes glaces
Des glaces
diapo52
 
Communiqué de presse - L’Analyse Media Connexion 2010 de Kantar Media
Communiqué de presse - L’Analyse Media Connexion 2010 de Kantar MediaCommuniqué de presse - L’Analyse Media Connexion 2010 de Kantar Media
Communiqué de presse - L’Analyse Media Connexion 2010 de Kantar Media
RPMaroc
 
Hsp Power Point Petit
Hsp Power Point PetitHsp Power Point Petit
Hsp Power Point Petit
Paulino Gonzalez
 
Im.pro.1
Im.pro.1Im.pro.1
Ley de-disolución-y-liquidación-del-fondo-de-garantía-para-el-crédito-educativo
Ley de-disolución-y-liquidación-del-fondo-de-garantía-para-el-crédito-educativoLey de-disolución-y-liquidación-del-fondo-de-garantía-para-el-crédito-educativo
Ley de-disolución-y-liquidación-del-fondo-de-garantía-para-el-crédito-educativo
Save Solutions
 
Frases de amistad
Frases de amistadFrases de amistad
Frases de amistad
Marco Antonio Velasco Dizú
 
C:\Documents And Settings\Sistemas\Escritorio\Blogs Yeni
C:\Documents And Settings\Sistemas\Escritorio\Blogs YeniC:\Documents And Settings\Sistemas\Escritorio\Blogs Yeni
C:\Documents And Settings\Sistemas\Escritorio\Blogs Yeni
yeni
 
Depto de ciencias básicay media
Depto de ciencias básicay mediaDepto de ciencias básicay media
Depto de ciencias básicay media
profesorarosamaria
 

Andere mochten auch (20)

Strategic Development - Future Plans for DSpace
Strategic Development - Future Plans for DSpaceStrategic Development - Future Plans for DSpace
Strategic Development - Future Plans for DSpace
 
Zustand und Entwicklung von DSpace
Zustand und Entwicklung von DSpaceZustand und Entwicklung von DSpace
Zustand und Entwicklung von DSpace
 
Open Science Days 2014 - Becker - Repositories and Linked Data
Open Science Days 2014 - Becker - Repositories and Linked DataOpen Science Days 2014 - Becker - Repositories and Linked Data
Open Science Days 2014 - Becker - Repositories and Linked Data
 
SWIB14 Weaving repository contents into the Semantic Web
SWIB14 Weaving repository contents into the Semantic WebSWIB14 Weaving repository contents into the Semantic Web
SWIB14 Weaving repository contents into the Semantic Web
 
Illuminating DSpace's Linked Data Support
Illuminating DSpace's Linked Data SupportIlluminating DSpace's Linked Data Support
Illuminating DSpace's Linked Data Support
 
Basic aspects of Open Access
Basic aspects of Open AccessBasic aspects of Open Access
Basic aspects of Open Access
 
Blois 2011 v2
Blois 2011 v2Blois 2011 v2
Blois 2011 v2
 
Ley de-gas-natural
Ley de-gas-naturalLey de-gas-natural
Ley de-gas-natural
 
Pei italia fr
Pei italia frPei italia fr
Pei italia fr
 
Ailleurs
AilleursAilleurs
Ailleurs
 
Atencion de quejas y reclamos
Atencion de quejas y reclamosAtencion de quejas y reclamos
Atencion de quejas y reclamos
 
DTK Präsentation 2015
DTK Präsentation 2015DTK Präsentation 2015
DTK Präsentation 2015
 
Des glaces
Des glacesDes glaces
Des glaces
 
Communiqué de presse - L’Analyse Media Connexion 2010 de Kantar Media
Communiqué de presse - L’Analyse Media Connexion 2010 de Kantar MediaCommuniqué de presse - L’Analyse Media Connexion 2010 de Kantar Media
Communiqué de presse - L’Analyse Media Connexion 2010 de Kantar Media
 
Hsp Power Point Petit
Hsp Power Point PetitHsp Power Point Petit
Hsp Power Point Petit
 
Im.pro.1
Im.pro.1Im.pro.1
Im.pro.1
 
Ley de-disolución-y-liquidación-del-fondo-de-garantía-para-el-crédito-educativo
Ley de-disolución-y-liquidación-del-fondo-de-garantía-para-el-crédito-educativoLey de-disolución-y-liquidación-del-fondo-de-garantía-para-el-crédito-educativo
Ley de-disolución-y-liquidación-del-fondo-de-garantía-para-el-crédito-educativo
 
Frases de amistad
Frases de amistadFrases de amistad
Frases de amistad
 
C:\Documents And Settings\Sistemas\Escritorio\Blogs Yeni
C:\Documents And Settings\Sistemas\Escritorio\Blogs YeniC:\Documents And Settings\Sistemas\Escritorio\Blogs Yeni
C:\Documents And Settings\Sistemas\Escritorio\Blogs Yeni
 
Depto de ciencias básicay media
Depto de ciencias básicay mediaDepto de ciencias básicay media
Depto de ciencias básicay media
 

Ähnlich wie DSpace 5 und Linked (Open) Data

Repositorieninhalte als LinkedData bereitstellen
Repositorieninhalte als LinkedData bereitstellenRepositorieninhalte als LinkedData bereitstellen
Repositorieninhalte als LinkedData bereitstellen
Universitätsbibliothek der Technischen Universität Berlin
 
Kickoff Workshop zum Projekt amsl mit den sächsischen Hochschulbibliotheken
Kickoff Workshop zum Projekt amsl mit den sächsischen HochschulbibliothekenKickoff Workshop zum Projekt amsl mit den sächsischen Hochschulbibliotheken
Kickoff Workshop zum Projekt amsl mit den sächsischen HochschulbibliothekenLydiaU
 
AMSL Kick-off-Meeting sächsischer Hochschulbibliotheken
AMSL Kick-off-Meeting sächsischer HochschulbibliothekenAMSL Kick-off-Meeting sächsischer Hochschulbibliotheken
AMSL Kick-off-Meeting sächsischer HochschulbibliothekenBjörn Muschall
 
Einbindung von Linked Data in existierende Bibliotheksanswendungen
Einbindung von Linked Data in existierende BibliotheksanswendungenEinbindung von Linked Data in existierende Bibliotheksanswendungen
Einbindung von Linked Data in existierende Bibliotheksanswendungenredsys
 
Heterogene Daten(-strukturen) in der Oracle Datenbank
Heterogene Daten(-strukturen) in der Oracle DatenbankHeterogene Daten(-strukturen) in der Oracle Datenbank
Heterogene Daten(-strukturen) in der Oracle Datenbank
Ulrike Schwinn
 
Big Data Konnektivität
Big Data KonnektivitätBig Data Konnektivität
Big Data Konnektivität
Trivadis
 
Sitzung 11
Sitzung 11Sitzung 11
Sitzung 11scuy
 
SCAPE Skalierbare Langzeitarchivierung
SCAPE Skalierbare LangzeitarchivierungSCAPE Skalierbare Langzeitarchivierung
SCAPE Skalierbare Langzeitarchivierung
Sven Schlarb
 
SCAPE - Skalierbare Langzeitarchivierung (SCAPE - scalable longterm digital p...
SCAPE - Skalierbare Langzeitarchivierung (SCAPE - scalable longterm digital p...SCAPE - Skalierbare Langzeitarchivierung (SCAPE - scalable longterm digital p...
SCAPE - Skalierbare Langzeitarchivierung (SCAPE - scalable longterm digital p...
SCAPE Project
 
CKAN by Friedrich Lindenberg
CKAN by Friedrich LindenbergCKAN by Friedrich Lindenberg
CKAN by Friedrich Lindenberg
Semantic Web Company
 
DSpace as publication platform
DSpace as publication platformDSpace as publication platform
DSpace as publication platformredsys
 
Präsentation amsl Deutscher Bibliothekartag 2014 ERM
Präsentation amsl Deutscher Bibliothekartag 2014 ERMPräsentation amsl Deutscher Bibliothekartag 2014 ERM
Präsentation amsl Deutscher Bibliothekartag 2014 ERMLydiaU
 
Projekt AMSL: Entwicklung eines Electronic Resource Management Systems für Bi...
Projekt AMSL: Entwicklung eines Electronic Resource Management Systems für Bi...Projekt AMSL: Entwicklung eines Electronic Resource Management Systems für Bi...
Projekt AMSL: Entwicklung eines Electronic Resource Management Systems für Bi...
Björn Muschall
 
Nah am Nutzer (Steinberg) - Konzept und Umsetzung eines Discovery-Services mi...
Nah am Nutzer (Steinberg) - Konzept und Umsetzung eines Discovery-Services mi...Nah am Nutzer (Steinberg) - Konzept und Umsetzung eines Discovery-Services mi...
Nah am Nutzer (Steinberg) - Konzept und Umsetzung eines Discovery-Services mi...
GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften
 
What’s new in Apache Solr 4.7 und Elasticsearch 1.1
What’s new in Apache Solr 4.7 und Elasticsearch 1.1What’s new in Apache Solr 4.7 und Elasticsearch 1.1
What’s new in Apache Solr 4.7 und Elasticsearch 1.1
SHI Search | Analytics | Big Data
 
OpenAIRE guidelines for data and literature repositories webinar_28022017
OpenAIRE guidelines for data and literature repositories webinar_28022017OpenAIRE guidelines for data and literature repositories webinar_28022017
OpenAIRE guidelines for data and literature repositories webinar_28022017
Jessica Rex
 
Cloud Computing für die Verarbeitung von Metadaten
Cloud Computing für die Verarbeitung von MetadatenCloud Computing für die Verarbeitung von Metadaten
Cloud Computing für die Verarbeitung von Metadaten
Magnus Pfeffer
 
amsl - Ergebnispräsentation der EFRE-Förderphase
amsl - Ergebnispräsentation der EFRE-Förderphaseamsl - Ergebnispräsentation der EFRE-Förderphase
amsl - Ergebnispräsentation der EFRE-Förderphase
Björn Muschall
 
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog - Praktischer Einsatz des KUG mit OpenBi...
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog - Praktischer Einsatz des KUG mit OpenBi...Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog - Praktischer Einsatz des KUG mit OpenBi...
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog - Praktischer Einsatz des KUG mit OpenBi...
flimm
 
Semantic Web in Bibliotheken mal praktisch
Semantic Web in Bibliotheken mal praktischSemantic Web in Bibliotheken mal praktisch
Semantic Web in Bibliotheken mal praktischkostaedt
 

Ähnlich wie DSpace 5 und Linked (Open) Data (20)

Repositorieninhalte als LinkedData bereitstellen
Repositorieninhalte als LinkedData bereitstellenRepositorieninhalte als LinkedData bereitstellen
Repositorieninhalte als LinkedData bereitstellen
 
Kickoff Workshop zum Projekt amsl mit den sächsischen Hochschulbibliotheken
Kickoff Workshop zum Projekt amsl mit den sächsischen HochschulbibliothekenKickoff Workshop zum Projekt amsl mit den sächsischen Hochschulbibliotheken
Kickoff Workshop zum Projekt amsl mit den sächsischen Hochschulbibliotheken
 
AMSL Kick-off-Meeting sächsischer Hochschulbibliotheken
AMSL Kick-off-Meeting sächsischer HochschulbibliothekenAMSL Kick-off-Meeting sächsischer Hochschulbibliotheken
AMSL Kick-off-Meeting sächsischer Hochschulbibliotheken
 
Einbindung von Linked Data in existierende Bibliotheksanswendungen
Einbindung von Linked Data in existierende BibliotheksanswendungenEinbindung von Linked Data in existierende Bibliotheksanswendungen
Einbindung von Linked Data in existierende Bibliotheksanswendungen
 
Heterogene Daten(-strukturen) in der Oracle Datenbank
Heterogene Daten(-strukturen) in der Oracle DatenbankHeterogene Daten(-strukturen) in der Oracle Datenbank
Heterogene Daten(-strukturen) in der Oracle Datenbank
 
Big Data Konnektivität
Big Data KonnektivitätBig Data Konnektivität
Big Data Konnektivität
 
Sitzung 11
Sitzung 11Sitzung 11
Sitzung 11
 
SCAPE Skalierbare Langzeitarchivierung
SCAPE Skalierbare LangzeitarchivierungSCAPE Skalierbare Langzeitarchivierung
SCAPE Skalierbare Langzeitarchivierung
 
SCAPE - Skalierbare Langzeitarchivierung (SCAPE - scalable longterm digital p...
SCAPE - Skalierbare Langzeitarchivierung (SCAPE - scalable longterm digital p...SCAPE - Skalierbare Langzeitarchivierung (SCAPE - scalable longterm digital p...
SCAPE - Skalierbare Langzeitarchivierung (SCAPE - scalable longterm digital p...
 
CKAN by Friedrich Lindenberg
CKAN by Friedrich LindenbergCKAN by Friedrich Lindenberg
CKAN by Friedrich Lindenberg
 
DSpace as publication platform
DSpace as publication platformDSpace as publication platform
DSpace as publication platform
 
Präsentation amsl Deutscher Bibliothekartag 2014 ERM
Präsentation amsl Deutscher Bibliothekartag 2014 ERMPräsentation amsl Deutscher Bibliothekartag 2014 ERM
Präsentation amsl Deutscher Bibliothekartag 2014 ERM
 
Projekt AMSL: Entwicklung eines Electronic Resource Management Systems für Bi...
Projekt AMSL: Entwicklung eines Electronic Resource Management Systems für Bi...Projekt AMSL: Entwicklung eines Electronic Resource Management Systems für Bi...
Projekt AMSL: Entwicklung eines Electronic Resource Management Systems für Bi...
 
Nah am Nutzer (Steinberg) - Konzept und Umsetzung eines Discovery-Services mi...
Nah am Nutzer (Steinberg) - Konzept und Umsetzung eines Discovery-Services mi...Nah am Nutzer (Steinberg) - Konzept und Umsetzung eines Discovery-Services mi...
Nah am Nutzer (Steinberg) - Konzept und Umsetzung eines Discovery-Services mi...
 
What’s new in Apache Solr 4.7 und Elasticsearch 1.1
What’s new in Apache Solr 4.7 und Elasticsearch 1.1What’s new in Apache Solr 4.7 und Elasticsearch 1.1
What’s new in Apache Solr 4.7 und Elasticsearch 1.1
 
OpenAIRE guidelines for data and literature repositories webinar_28022017
OpenAIRE guidelines for data and literature repositories webinar_28022017OpenAIRE guidelines for data and literature repositories webinar_28022017
OpenAIRE guidelines for data and literature repositories webinar_28022017
 
Cloud Computing für die Verarbeitung von Metadaten
Cloud Computing für die Verarbeitung von MetadatenCloud Computing für die Verarbeitung von Metadaten
Cloud Computing für die Verarbeitung von Metadaten
 
amsl - Ergebnispräsentation der EFRE-Förderphase
amsl - Ergebnispräsentation der EFRE-Förderphaseamsl - Ergebnispräsentation der EFRE-Förderphase
amsl - Ergebnispräsentation der EFRE-Förderphase
 
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog - Praktischer Einsatz des KUG mit OpenBi...
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog - Praktischer Einsatz des KUG mit OpenBi...Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog - Praktischer Einsatz des KUG mit OpenBi...
Der Kölner UniversitätsGesamtkatalog - Praktischer Einsatz des KUG mit OpenBi...
 
Semantic Web in Bibliotheken mal praktisch
Semantic Web in Bibliotheken mal praktischSemantic Web in Bibliotheken mal praktisch
Semantic Web in Bibliotheken mal praktisch
 

Mehr von Pascal-Nicolas Becker

DSpace - Rolle, Aufgaben und Verhältnis der Open-Source-Community und ihrer S...
DSpace - Rolle, Aufgaben und Verhältnis der Open-Source-Community und ihrer S...DSpace - Rolle, Aufgaben und Verhältnis der Open-Source-Community und ihrer S...
DSpace - Rolle, Aufgaben und Verhältnis der Open-Source-Community und ihrer S...
Pascal-Nicolas Becker
 
Stewarding national user groups to strengthen international Open Source Softw...
Stewarding national user groups to strengthen international Open Source Softw...Stewarding national user groups to strengthen international Open Source Softw...
Stewarding national user groups to strengthen international Open Source Softw...
Pascal-Nicolas Becker
 
OR2019 - The revenge of the repository rodeo - DSpace
OR2019 - The revenge of the repository rodeo - DSpaceOR2019 - The revenge of the repository rodeo - DSpace
OR2019 - The revenge of the repository rodeo - DSpace
Pascal-Nicolas Becker
 
Workshop Docker for DSpace
Workshop Docker for DSpaceWorkshop Docker for DSpace
Workshop Docker for DSpace
Pascal-Nicolas Becker
 
DepositOnce - Das Repositorium der TU Berlin für Forschungsdaten und Publikat...
DepositOnce - Das Repositorium der TU Berlin für Forschungsdaten und Publikat...DepositOnce - Das Repositorium der TU Berlin für Forschungsdaten und Publikat...
DepositOnce - Das Repositorium der TU Berlin für Forschungsdaten und Publikat...
Pascal-Nicolas Becker
 
The State of DSpace
The State of DSpaceThe State of DSpace
The State of DSpace
Pascal-Nicolas Becker
 

Mehr von Pascal-Nicolas Becker (6)

DSpace - Rolle, Aufgaben und Verhältnis der Open-Source-Community und ihrer S...
DSpace - Rolle, Aufgaben und Verhältnis der Open-Source-Community und ihrer S...DSpace - Rolle, Aufgaben und Verhältnis der Open-Source-Community und ihrer S...
DSpace - Rolle, Aufgaben und Verhältnis der Open-Source-Community und ihrer S...
 
Stewarding national user groups to strengthen international Open Source Softw...
Stewarding national user groups to strengthen international Open Source Softw...Stewarding national user groups to strengthen international Open Source Softw...
Stewarding national user groups to strengthen international Open Source Softw...
 
OR2019 - The revenge of the repository rodeo - DSpace
OR2019 - The revenge of the repository rodeo - DSpaceOR2019 - The revenge of the repository rodeo - DSpace
OR2019 - The revenge of the repository rodeo - DSpace
 
Workshop Docker for DSpace
Workshop Docker for DSpaceWorkshop Docker for DSpace
Workshop Docker for DSpace
 
DepositOnce - Das Repositorium der TU Berlin für Forschungsdaten und Publikat...
DepositOnce - Das Repositorium der TU Berlin für Forschungsdaten und Publikat...DepositOnce - Das Repositorium der TU Berlin für Forschungsdaten und Publikat...
DepositOnce - Das Repositorium der TU Berlin für Forschungsdaten und Publikat...
 
The State of DSpace
The State of DSpaceThe State of DSpace
The State of DSpace
 

DSpace 5 und Linked (Open) Data

  • 1. DSpace 5 und Linked (Open) Data Pascal-Nicolas Becker | Technische Universität Berlin | German DSpace User Group Meeting 2014 Berlin, 28. Oktober 2014
  • 2. Ausblick: DSpace 5 • Metadaten für alle Objekte (Collections, Communities, EPersons, …) • Erweiterte Rest API: CRUD-Operationen • Linked (Open) Data Support • Batch-Importe über die Weboberfläche • ORCID-Unterstützung (XMLUI) • Neues XMLUI-Theme: Mirage 2 • HTML5-Upload (JSPUI) • Zahlreiche weitere Verbesserungen und Korrekturen DSpace 5 und Linked (Open) Data | Pascal-Nicolas Becker | German DSpace User Group | Berlin, 28.10.2014 Seite 2
  • 3. Semantic Web in a Nutshell • Informationen im WWW sind ausgerichtet auf den Konsum durch Menschen. • Sie enthalten viele implizite Informationen, vermittelt durch den Kontext. • Grundidee des Semantic Web: Implizite Informationen explizit angeben, so dass sie maschineninterpretierbar, verarbeitbar werden. • Informationen im Web sollen vergleichbar sein und sich zusammenfügen lassen, über Datenbanken, Seiten, Domains usw. hinweg. • Web Standards (HTTP, HTTPS, SPARQL, RDF, …). • Beschreibung von Domain Knowledge in maschinen-interpretierbarer Art und Weise. DSpace 5 und Linked (Open) Data | Pascal-Nicolas Becker | German DSpace User Group | Berlin, 28.10.2014 Seite 3
  • 4. The Linked Data Principles 1. Use URIs as names for things 2. Use HTTP URIs so that people can look up those things 3. When someone looks up a URI, provide useful information, using the standards (RDF*, SPARQL) 4. Include links to other URIs, so they can discover more things Tim Berners-Lee http://www.w3.org/DesignIssues/LinkedData.html DSpace 5 und Linked (Open) Data | Pascal-Nicolas Becker | German DSpace User Group | Berlin, 28.10.2014 Seite 4
  • 5. Bisheriger Austausch mit Repositorien • OAI-PMH de-facto-Standard im Repositorienumfeld • Aber: auf das Repositorienumfeld beschränkt • Google unterstützt OAI-PMH seit 2008 nicht mehr • “Nur” eine Schnittstelle, kein Format • Linked Data als generischer, native Datenaustausch • Über das Repositorienumfeld hinaus bekannt (z.B. Wikidata) • Linked Data ist selbstbeschreibend • Linked Data kann den Datenaustausch mit Repositorien vereinfachen DSpace 5 und Linked (Open) Data | Pascal-Nicolas Becker | German DSpace User Group | Berlin, 28.10.2014 Seite 5
  • 6. Repositorien erweitern • Nutzung von Persistent Identifiers in Form von HTTP(S)-URIs (http://dx.doi.org/...) • Daten in RDF konvertieren und Links hinzufügen! • Nur öffentliche Daten konvertieren • Konvertierte Daten in einem Triple Store (“RDF Datenbank”) speichern • Triple Store als SPARQL-Endpoint und Cache nutzen • Daten zusätzlich in geeigneten Formaten bereitstellen (RDF/XML, Turtle, …) File System Relational Database RDF Conversion Triple Store Authorization System Browse and Search Persistent Identifier Mgt. Event System User Administration ... Web UI OAI-PMH Interface REST SWORD ... RDF Serialization Interfaces Business Logic Storage Layer DSpace 5 und Linked (Open) Data | Pascal-Nicolas Becker | German DSpace User Group | Berlin, 28.10.2014 Seite 6
  • 7. DSpace 5 • DSpace 5.0-Release für Dezember 2014 geplant (noch dieses Jahr!) • Wird Unterstützung für Linked Data enthalten (RDF/XML, Turtle, N-Triples, SPARQL) • Wird Content Negotation unterstützen • Stark konfigurierbar, leicht anpassbar aber gute Standardkonfiguration Bitte erwägen Sie den Linked Data Support einzuschalten, sobald Sie Dspace 5 nutzen! DSpace 5 und Linked (Open) Data | Pascal-Nicolas Becker | German DSpace User Group | Berlin, 28.10.2014 Seite 7
  • 8. Technische Universität Berlin Universitätsbibliothek Pascal-Nicolas Becker p.becker@tu-berlin.de Tel.: +49 30 314-76345 Servicezentrum Forschungsdaten und –publikationen http://szf.tu-berlin.de Repositorium DepositOnce http://depositonce.tu-berlin.de Diplomarbeit „Repositorien und das Semantic Web“ http://www.pnjb.de/uni/diplomarbeit/ DSpace 5 und Linked (Open) Data | Pascal-Nicolas Becker | German DSpace User Group | Berlin, 28.10.2014 Seite 8